Page 42

Creative Minds

Ein Portrait – Alexander Dibelius Multimilliardendeals, Fusionen und Akquisitionen kennzeichnen sein Tagesgeschäft. Kaum ein anderer hat das deutsche Investmentbanking in den letzten 20 Jahren so nachhaltig geprägt wie Alexander Dibelius. Er ist Deutschland- und Zentraleuropachef von Goldman Sachs, einer der größten Investmentbanken der Welt. Der Job als Investmentbanker ist dabei bereits seine dritte Karriere. Dibelius studierte ursprünglich Medizin, und war als Chirurg tätig, bevor er zur Unternehmensberatung McKinsey wechselte und zum Partner aufstieg. Der 51-Jährige gilt als einer der einflussreichsten Banker in Deutschland und ganz Kontinentaleuropa. Autor: Ulrike Genenz

42

metamorphosis Sommer 11 - Erstausgabe  

Das studentische Wirtschaftsmagazin Der Fokus des Magazins liegt auf Entwicklung und Innovationen in der Wirtschaftswelt. Veränderungen, di...

metamorphosis Sommer 11 - Erstausgabe  

Das studentische Wirtschaftsmagazin Der Fokus des Magazins liegt auf Entwicklung und Innovationen in der Wirtschaftswelt. Veränderungen, di...

Advertisement