Page 1

SPREEWALD UND SCHÜTZENFEST

REG!ONAL Spezial

4. bis 7. Juli 2013

Verschiedene Festbereiche präsentieren

Tradition und Unterhaltung

Foto: Bilderdienst-Lausitz/rhl2

Sonderveröffentlichung des Medienhauses LAUSITZER RUNDSCHAU I 29. Juni 2013 I Ausgabe Lübbenau

SCHWIMMEN MIT PINGUINEN UND SAGENHAFT ENTSPANNEN

Alte Huttung 13 | 03222 Lübbenau/Spreewald Tel. 03542 894160 | www.spreewelten-bad.de www.facebook.com/spreeweltenbad

SPREEWELTEN PINGUINE | BAD | SAUNA


2

Spreewald- und SchĂźtzenfest LĂźbbenau

RUNDSCHAU ¡ 29. Juni 2013

REG!ONAL

Traditionelle UmzĂźge durch die Altstadt Einen groĂ&#x;en SchĂźtzenumzug mit der SchĂźtzengilde zu LĂźbbenau, dem SchĂźtzenverein Roter Adler, den Spielleuten der TSG LĂźbbenau 63 und zahlreichen Gilden aus der Region gibt es am Samstag, 6. Juli, in der LĂźbbenauer Altstadt.

Ab 10.30 Uhr läuft die Gruppe von der Karl-Marx-StraĂ&#x;e Ăźber die EhmWelk-StraĂ&#x;e bis zur PoststraĂ&#x;e. Ein kleiner SchĂźtzenumzug zum Kahnkorso findet am Sonntag um 14 Uhr von der PoststraĂ&#x;e bis zum GroĂ&#x;en Hafen statt. lrs2

  

 

        

In der LĂźbbenauer Innenstadt gibt es zahlreiche Veranstaltungen.

Foto: Schiemenz/Stadt LĂźbbenau

Feiern ist angesagt 42. LĂźbbenauer Spreewald- und SchĂźtzenfest bietet buntes Programm

          !"!! #

                          

!!   "          #$ %     %  &    '    ( 

   #     #   #    #  ) %  * ##  % $  +  &          $ #     ("      ) "     #  ,!# #  -     $ % &    '   ( ) *" + , -. /01  . /0123$33 4 #. >>0;$33 4  # . 3$33 4 ?!. /0123$33 4 5 # !. /0123$33 4 @!"   6 # 7. A03$33 4  ##  6!  7 . 3$33 8   !    B $ C%     9 . 3$33 8 #   * #% B  ?!D$  . :; (  ?    E 0>$ 1;//F B % $ #  <9. /3333  "   %  #  !   * # :; (       -    "     +  =. /02$33 4      G  * #  ##  12& -3(!! 04  " 5 6 7"75   ")5 8 )9   : -304   ()! 3  ;  ;4 8

  $ -  !  !% !  ( ##.  !  A$3) 1$; #</33 H +,F  %.  !  /12)22 <     # . ) /7       !    B $ C%  #   * #% B  ?!D$ ?    E 0>$ 1;//F B % $ " I              /F !  :; (    ?"#  " ##   ( ## 6  5% 7 B  

 5   ! !              #  ?!D !! #      

Autohaus Rentsch   & <= GmbH + ! Str.  32 1Fb! Cottbuser /023>LĂźbben "!! 15907 #. 63 1046) :A72F75 >00033 Tel.: (0 35 J. 63 10 :A7 F> Fax: (0 35 46) 27 5003 27F>  K  ahrentsch@seatpartner.de %%%   www.autohaus-rentsch.de

Zwei Jahre sind eine lange Zeit, besonders wenn es sich um das beliebte Spreewaldund SchĂźtzenfest in LĂźbbenau handelt. Doch nun ist Schluss mit Frust und TrĂźbsal â&#x20AC;&#x201C; Feiern ist angesagt. Vom 4. bis zum 7. Juli gibt es das 42. Spreewald- und SchĂźtzenfest.

nauer Stadtfest kennt keine Grenzen. Ob die Berstetaler und Lausitzer Blasmusikanten, die Spielleute der TSG LĂźbbenau 63, Duo Herzblatt, Sängerin EliZa und Ramba Zamba, die Stadtkapelle GlĂźck Auf, die Saspower Dixiland Stampers, der Kittlitzer Chormix, der singende Spreewaldwirt, Schlagersternchen Frencis oder der LĂźbbenauer Männerchor â&#x20AC;&#x201C; alle werden mit ProEs ist kein Geheimnis, dass die vie- grammen bei Jung und Alt fĂźr Freude, Entspannung und Unterhaltung len Tausend Besucher am ersten Juli-Wochenende wieder mit allerlei sorgen. Die Gruppen â&#x20AC;&#x17E;NaUndâ&#x20AC;&#x153;, bekannten und unbekannten HĂśhe- â&#x20AC;&#x17E;Grand Centralâ&#x20AC;&#x153;, â&#x20AC;&#x17E;Biba und die Butzenmännerâ&#x20AC;&#x153; und der einheimische punkten Ăźberrascht werden. Der SchlagerkĂśnig Andreas Schenker traditionelle Kahnkorso zwischen dem GroĂ&#x;en Hafen in LĂźbbenau und werden die Zuschauer in den Bann Lehde, der 11. LĂźbbenauer Gurken- ziehen und mit ihren Shows begeistern. Langes Ausschlafen wird es markt auf dem Gelände des â&#x20AC;&#x17E;RofĂźr Einheimische und Besucher sengartensâ&#x20AC;&#x153;, der beliebte Festnicht geben, denn die muumzug der SchĂźtzengilsikalischen FrĂźhschopde durch die Altpen locken die stadt, der SchauFreunde der Musik stellerpark in der Zahlreiche schon recht zeitig PoststraĂ&#x;e und BĂźhnenprogramme aus den Wohnunder Festmarkt mit Musik, Tanz, Show gen und Häusern. fĂźr die Kinder und Unterhaltung Auf dem Schaustelauf dem Topflerpark in der Postmarkt werden wiestraĂ&#x;e geht es sprichder die groĂ&#x;en und kleiwĂśrtlich rund. Karussells, Schaunen Herzen der Zuschauer hĂśher schlagen lassen. Dazu gibt es keln und Scooter sorgen fĂźr Abenteuer, SpaĂ&#x; und Kurzweil bei den zahlreiche BĂźhnenprogramme mit Mitfahrenden. Bis in die späten Musik, Tanz, Show und UnterhalAbendstunden wird der Park Trefftung. Das festliche Spektakel zum grĂśĂ&#x;ten und bedeutendsten LĂźbbe- punkt von Jung und Alt sein. So

mancher wird sein GlĂźck auch an der Lostrommel oder am SchieĂ&#x;stand suchen. VersĂźĂ&#x;en kann man sein GlĂźck mit Zuckerwatte, Pfefferkuchen und glasierten FrĂźchten. Ein besonderer HĂśhepunkt ist der weltweit bekannte â&#x20AC;&#x17E;LĂźbbenauer Kahnkorsoâ&#x20AC;&#x153; am Sonntagnachmittag am GroĂ&#x;en Hafen. Um 15 Uhr werden sich etwa 40 festlich ausgeschmĂźckte Spreewaldkähne von LĂźbbenau in Richtung Lehde und zurĂźckbegeben. bdx2

â&#x20AC;˘ Heizung â&#x20AC;˘ Steuerungsund Regeltechnik â&#x20AC;˘ LĂźftung â&#x20AC;˘ Sanitär â&#x20AC;˘ Klima Am SĂźdbahnhof 7/8 15907 LĂźbben Tel. 0 35 46/1 87 91 06 Kundendienst-/Notfalltel.: 01 71/2 82 96 44 info@doerr-luebben.de


REG!ONAL

RUNDSCHAU · 29. Juni 2013

Spreewald- und Schützenfest Lübbenau

3

Zwischen Rosengarten und Topfmarkt 11. Lübbenauer Gurkenmarkt setzt bewährte lukullische Tradition fort / Großer Kahnkorso am Sonntag Während des 42. Lübbenauer Spreewald- und Schützenfestes wird erstmals der „Rosengarten“ in das Festgelände mit einbezogen. Damit kommen die Veranstalter auch den Wünschen zahlreicher Lübbenauer Einwohner zur kulturellen Aufwertung des großen Grünanlagenbereiches gegenüber den Hafenanlagen entgegen. Dicht am Wasserareal des Großen Hafens werden die Verkaufsstände, Präsentationen und Vergnügungen des „Lübbenauer Spreewaldmarktes“ für Aufmerksamkeit, Abwechslung und Kurzweil sorgen. „Da der Schlosspark in diesem Jahr mit zahlreichen und bedeutenden Familienfeiern belegt ist, haben wir den Rosengarten als Ersatzlösung auserkoren“, sagt Christina Balke, Vorstandsvorsitzende der SpreewaldTouristinformation Lübbenau. Wer Musik und Tanz, Kunst und Brauchtum, Tradition und Handwerk gibt es zwischen Orangerie und Spree. Foto: Marx/bdx2 sich für Musik und Tanz, Kunst und men, Geldinstituten, Musikbands, Heiterkeit auf dem Fließsystem zwilen nur leise kräuseln, wird es am Brauchtum, Tradition und Handwerk Im Bereich des Großen Hafens schen Lübbenau und Lehde sorgen. Sonntag, um 15 Uhr, eine „kulturel- Landwirten, Gewerbetreibenden werden sich die zahlreichen Verinteressiert, der wird zwischen und Handwerkern werden für Aben- Die Stimmungskanonen Andreas kaufsstände des „11. Lübbenau- le Sturmwarnung“ auf allen BrüOrangerie und Spree auf seine Schenker aus Boblitz und Guido er Gurkenmarktes“ präsen- cken und an allen Uferzonen geben. teuer und Diskussion, Spaß und Kosten kommen. Der Lerch aus Lübbenau schicken unter Den Höhepunkt eines jeden Lübbetieren. Dort wird es gesamte HafenbeHöhepunkt dem Beifall Zehntausender Zunauer Spreewald- und Schützenfesauch den beliebten reich zwischen des Lübbenauer schauer die schaukelnde „Spreetes, den traditionellen Kahnkorso, Frühschoppen mit Dammstraße Spreewald- und wald-Armada“ auf große Fahrt. wird sich kein Lübbenauer Einwohder Stadtkapelle und SchlossbeAuch nach der Ankunft des letzten ner, Besucher und Gast entgehen „Glück Auf“ sowie zirk wird damit Schützenfestes Präsentationskahnes ist am Großen lassen. Etwa 50 festlich ausgeweitere Musikverannoch stärker in ist der traditionelle Hafen noch lange nicht Schluss. Bis schmückte Kähne von Schützenverstaltungen mit bedas Blickfeld der Kahnkorso in die späten Abendstunden kann einen, Sportgruppen, Organisatiokannten Gruppen und einheimischen Beder Gast eine romantische Lampinen, Jugendteams, TraditionsvereiBands geben. Während völkerung, Besucher onfahrt durch die Lagunenwelt des nen, Bildungseinrichtungen, Kitas, sich bei den täglichen Ausfahrten und Gäste zum Jahreshöder Touristenkähne die Wasserwel- Karnevalsclubs, Firmen, Unterneh- Christina Balke. Foto: Marx/bdx2 Spreewaldes unternehmen. bdx2 hepunkt rücken.

Kennen wir uns schon? Ihr regionaler Versorger. Stadt- und Überlandwerke GmbH Luckau - Lübbenau Am Bahnhof 2 • 15926 Luckau Tel.: 03544 5026-0 • Fax: 03544 5026-26 E-Mail: info@suell.de

www.suell.de


4

Spreewald- und Schützenfest Lübbenau

RUNDSCHAU · 29. Juni 2013

REG!ONAL

Wo der Wolf im Bett liegt Kinderträume werden im Lübbenauer Spreewaldmuseum wahr Es wird wohl keinen Menschen zwischen Ostseeküste und Thüringen, zwischen Spreewaldlandschaft und Harzgebirge geben, der nicht einen der 130 Märchenfilme der Deutschen Film AG (DEFA) je gesehen hat.

terlange Filmzelluloid. Mit großem Erfolg, wie sich bald auch außerhalb der eigenen Landesgrenzen herausstellen sollte. Über 13 Millionen Kinobesucher in über 60 Ländern sahen sich bisher den Kinderfilm „Die Geschichte vom kleinen Muck“ an. Der Märchenfilm „Schneewittchen“ lockte über 7,5 Millionen Besucher in die Kinos. Die Viele Generationen wurden vom kleinen Muck und Frau Holle, Dorn- damalige Schauspielerin in der Rolröschen und Schneewittchen in eine le des Schneewittchen, Doris Weikow, war später über viele Jahre märchenhafte Traumwelt entführt. Bis zum 3. November 2013 schlägt Ansagerin und Moderatorin im das Lübbenauer Spreewaldmuseum DDR-Fernsehen. die „Filmklappen“ für einige der be- „Die DEFA setzte immer prominente rühmtesten Märchenfilme nochmals Regisseure und Schauspieler, eine herausragende Kameraführung und symbolisch zusammen. tolle Drehorte zur Umsetzung der „Wir sind überzeugt, dass diese Filmvorhaben ein“, wusste Stefan Ausstellung alle Generationen inHeinz beim Rundgang zwischen nerhalb einer Familie interessieberühmten Szenenbildern ren wird“, so Stefan und bekannten FilmkuHeinz, Direktor der lissen zu berichten. Museen im Land„Die Ausstellung So führte Paul Verkreis Oberspreeist für Kinder hoeven im Jahre wald-Lausitz. Da1950 die Regie mit wird der Hiswunderbar beim Filmprojekt toriker und Mugestaltet“ „Das kalte Herz“, seumsexperte wo der legendäre wohl einen filmiSchauspieler Erwin Geschen Volltreffer mit alschonneck den Holländer-Michel lerlei „Oskars“ landen. Seit spielte. Im Lübbenauer Torhaus dem Jahre 1947 bannte die DEFA die literarischen Werke der Gebrü- wurden die Filme, um den Besuchern bei der enormen Fülle eine der Grimm, Wilhelm Hauff, E.T.A. überschaubare Fasson zu geben, in Hoffmann, Hans Fallada und Hans Christian Andersen auf das kilome- die Themen „Märchenwald“, „Schloss“ „, Brunnen“ und „ferne Orte“ aufgeschlüsselt. So liegt in einem Ausstellungsraum „Schneewittchen“ im gläsernen Sarg, während sich im Nachbarraum der Wolf im Bett einkuschelt. Rotkäppchen © begrüßt die kleinen und großen Besucher. Und wer noch nie auf einem Königsthron saß, hat hier die einmalige Chance. Über Monitore geben sich „Schneeweißchen und Rosenrot“, „Rotkäpp-

Die Zwillinge Demian (l.) und Lillian Heinz staunen über den Wolf im Bett.

chen“, „Das Feuerzeug“, „Dornröschen“, „Der Froschkönig“, „Frau Holle“ und viele weitere beliebte Märchenfilme ein kurzweiliges kinematisches Stelldichein. „Die Ausstellung ist für Kinder wunderbar gestaltet“, sagte die ehemalige Buchhalterin Renate Heinz (68) aus Eisenhüttenstadt. „Es ist toll, dass man sogar die originalen Filmrequisiten in der Ausstellung sehen kann“, so Manfred Greichen (43) aus Dresden, der mit Tochter Beatrice (16) die Schatztruhen, Königskronen und die glitzernden Festklei-

der bewunderte. In den Vitrinen werden auch zahlreiche originale Requisiten der einzelnen Filme gezeigt. Das Filmmuseum in Potsdam und der Kostümfundus der Filmstudios in Babelsberg stellten Kostüme, Kronen, Ausrüstungen, Fotos, Plakate und Filmszenen für die Ausstellung zur Verfügung. Enge Verbindung zur filmischen Traumwelt stellte das örtliche Sozialwerk für Integration „Horizont“ unter Beweis. Sie „zauberten“ mit fachlichem Wissen und hohen Können für die Kollektionen märchenhafte Mo-

Magoltz & Roy GmbH

• Haushaltsgeräte

Im Kolosseum · 03222 Lübbenau · 콯 0 35 42/23 22

• Dienstleistungen

Küchenstudio · Chausseestraße 50 · 콯 0 35 42/4 62 42

• Elektroinstallation

• Einbauküchen

• Photovoltaik-

Mitnahme-Küchen ab 449,–

anlagen

ab

Foto: Marx/bdx2

delle. So werden auch in Lübbenau ab und zu Märchen wahr. bdx2

Zum Thema Am 13. Juli, von 17.30 Uhr bis 19 Uhr, gibt es im Spreewaldmuseum (Torhaus) einen Ausstellungsrundgang und die Filmvorführung „Die goldene Gans“ (DDR, 1964) Infos unter Tel. 03542/24 72 oder www.museum-entdecker.de

1.990,– €

Bei uns Finanzierung

0% bis 24 Monate


REG!ONAL

Spreewald- und Schützenfest Lübbenau

RUNDSCHAU · 29. Juni 2013

5

In der Poststraße geht die „Post“ ab

Mandy Tews entführt die Besucher symbolisch in die Bergwelt des Himalaya.

Duftender Himalaya

Der Kontrast könnte nicht größer sein. Alt und Jung werden sich im Bereich der Lübbenauer Poststraße, mit den modern gestalteten Parkplätzen mittlerweile ein attraktiver Blinkfang geworden, die berühmte „Klinke“ in die Hand geben. Beim Tanzvergnügen im Festzelt und beim Fahren mit dem Scooter im Schaustellerpark geht die „Post“ ab. „Das berühmte Spreewald- und Schützenfest beginnt immer traditionsgemäß mit der gemütlichen Kaffeetafel für die Senioren“, erklärte Christina Balke. Schon seit Jahren beginnt im FestFoto: Marx/bdx2 zelt bei Kaffee, Kuchen und Tanz der Auftakt zum viertägigen Festvergnügen in der Spreewaldmetropole. „Es ist uns eine große Ehre und Verpflichtung, dieses gemütli-

che Treffen für die Lübbenauer Seniorinnen und Senioren in hoher Qualität auszurichten“, so Christian Balke, Hauptmann der Kronenkompanie und Kommandeur der Schützengilde zu Lübbenau 1655/1991. Während die 72 Mitglieder der Schützengilde mit den Helfern an diesem Tag für die reibungslose Beköstigung der Senioren mit Kaffee und Kuchen sorgen, werden sie zwei Tage selbst im Mittelpunkt des Geschehens stehen. Nach dem traditionellen Marsch der Schützengilde und der befreundeten Schützenvereine durch die Altstadt wird es in der Poststraße den Eröffnungsappell des 42. Lübbenauer Spreewald- und Schützenfestes mit der Vorstellung der Schützenkönige 2013 geben. bdx2

Märchenhafte Entspannung in der Lübbenauer Salzgrotte Wer träumt nicht gern von den schneebedeckten Achttausendern in der bizarren Bergwelt des Himalayas. Ein kleiner Teil dieser romantischen Hochgebirgswelt kann in der Lübbenauer Altstadt besucht werden. In der Salzgrotte von Mandy Tews wird bei harmonischem Lichtfall und leiser Musik der Traum von der Ferne wahr. „Entspannen, durchatmen, genießen“ – mit diesen drei Worten erklärt Mandy Tews das Prinzip ihres Geschäftsmodells in der Lübbenauer Ehm-Welk-Straße. Im Reich von unzähligen Stalagmiten und Stalaktiten, glitzernden Salzkristallen und beim Rieseln der gesättigten Salzsole kann der Besucher sich erholen und wohlfühlen. Im Dezember

2012 eröffnete die Cottbuserin Mandy Tews das Salz-Paradies in Lübbenau. In weichen Wolldecken eingekuschelt, und von leiser Hintergrundmusik umspielt, findet der Gast eine angenehme Atmosphäre zum Entspannen vor. Sachkundige Erfahrungen hatte die Betriebswirtin Mandy Tews bereits mit einer ähnlichen Salzgrotte in Burg gesammelt. „In der hektischen Welt von heute, sehnen sich die Menschen nach Ruhe und Entspannung“, erklärte die schwarzhaarige Wellnessexpertin. Die farbigen Kristalle in der Salzgrotte haben einen weiten Weg zurückgelegt. Sie stammen aus der Bergwelt des Himalayas. Andere Salzstücke haben den Weg vom tiefsten Punkt der Erde, vom Toten Meer bis zur Spreewaldstadt Lübbenau angetreten. Auch von Öster-

reich und dem Iran kommen die Salze. Die gesamte Grotte, sie bietet acht Gästen gleichzeitig Platz, ist mit weißen Salzstücken ausgelegt. Um die Reinheit des Salzes zu gewährleisten, ist das Betreten nur mit weißen oder hellen Socken erlaubt. „Der Gast inhaliert die salzhaltige Luft bei angenehmen 19 Grad Celsius“, erklärte die Inhaberin. Währenddessen brechen sich farbige Lichtstrahlen an und in den Salzkristallen. Im Angebot sind auch zahlreiche Salzmischungen, die in der heimischen Küche ihre Verwendung finden können. So gibt es mit Rauch versetzte Salzmischungen. Andere deuten auf die aromatischen Duftmischungen von Orange und Rosmarin oder Zitrone und Pfeffer hin. Kräuter- und Feuersalze runden die Angebotspalette der Speisesalze ab. bdx2

Lagatz und Schötzick Landmaschinenhandels- und Service GmbH 03222 Lübbenau/OT Groß Beuchow · E-Mail: landmaschinenservice@arcor.de Funk: 01 60/96 25 09 26 · Tel.: 0 35 42/25 50 · Fax: 0 35 42/38 13

Beratung, Verkauf & Service Roboter-Rasenmäher

Trommelmäher PZ 170

Jetzt Kuhn-Mähwerke zu Aktionspreisen!

3.155,– 3 55, € inkl. MwSt.

Nur solange der Vorrat reicht. ..


6

Spreewald- und Schützenfest Lübbenau

RUNDSCHAU · 29. Juni 2013

REG!ONAL

„Eine tolle Sache“ Umfrage: Lübbenauer freut sich auf das Stadtfest Oliver Pipiale (19) Facharbeiter für Straßenbau aus Lübbenau: „Das Spreewald- und Schützenfest ist eine tolle Sache für Jung und Alt. Meine Freundin Laura und ich freuen uns riesig auf die vielen Oliver Pipia- Veranstaltungen le. Foto: bdx2 auf den Festplät-

zen. Auf jeden Fall schauen wir bei den Festbühnen vorbei und sehen uns den Kahnkorso an. Die Musikgruppen und die Showprogramme interessieren uns sehr. Die festlichen Ausschmückungen der zahlreichen Spreewaldkähne sind auch immer ein Renner. Die Vereine und Unternehmen verwirklichen immer tolle Ideen zur Freude der vielen Zuschauer.“ bdx2

Steuerberatungsgesellschaft mbH Lübben Jens Kilisch, Steuerberater Gubener Straße 36 a · 15907 Lübben  0 35 46/27 36-0 ·  0 35 46/27 36-42

Steuererklärung schon abgegeben?

Wir leisten Hilfe Beratung im Rahmen einer Mitgliedschaft, wenn lediglich Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit, Renten oder Unterhaltsleistungen bezogen werden, eine selbstständige Tätigkeit nicht vorliegt und der Gesamtbetrag der Einnahmen aus Nebeneinkünften (wie etwa Vermietung/Kapitalvermögen) die Grenze von 13.000 bzw. 26.000 Euro bei Zusammenveranlagung nicht übersteigen.

Die Beratungsstelle in Ihrer Nähe: Neumann, Petra

03222 Lübbenau, A.-v.-Humboldt-Str. 11

Tel. 0 35 42/4 59 44

Kschichow, Christina

03205 Calau, Mloder Str. 19

Tel. 0 35 41/80 31 41

Schmidt-Peter, Katharina 03226 Vetschau, Bahnhofstr. 2

Tel. 03 54 33/7 09 99

Krause, Ina

03222 Lübbenau, Bischdorfer Chausseestr. 10 Tel. 0 35 42/8 71 68 00

Altkuckatz, Jenny

15868 Lieberose/Trebitz, Dorfstr. 33

Tel. 01 60/5 45 78 11

Mechelke, Ursula

15907 Lübben, Lubolzer Str. 13

Tel. 0 35 46/31 26

Kerth, Martina

15926 Luckau, Gartenstr. 7

Tel. 0 35 44/67 75

Sontowski, Birgit

15926 Luckau, Schlabendorf am See 89

Tel. 03 54 39/3 26

Mache, Siegfried

15926 Luckau, Hauptstr. 7

Tel. 0 35 44/25 28

Mache, Kerstin

15938 Kasel-Golzig, Golßener Str. 7

Tel. 03 54 53/8 31

www.vlh.de

Kostenloses Info-Telefon 0800-1 81 76 16

Wolfram Beck Rechtsanwalt Strafrecht • Erbrecht • Familienrecht Hinter der Mauer 8 15907 Lübben/Spreewald

콯 0 35 46/81 66 Fax 0 35 46/89 91

Verena Hentschel (l.) informiert Kathrin Kähler über die Produktpalette.

Foto: Marx/bdx2

Mosterei seit 30 Jahren Lübbenauer Betrieb hat zufriedene Kunden in ganz Südbrandenburg Seit vielen Jahren ist der Spreewälder Sauerkonserven und Fruchtsaftbetrieb Ernst Hentschel bei den Lübbenauer Spreewald- und Schützenfesten mit Verkaufsständen präsent. In diesem Jahr wird die Festlichkeit etwas größer ausfallen. Das Familienunternehmen feiert das 30-jährige Bestehen der Mosterei.

Obsternte war beliebt und gefragt. Und so ist es bis heute geblieben. Die Autokennzeichen der Kunden zeigen an, dass sie aus Berlin und den vielen Landkreisen des Landes Brandenburg und des Freistaates Sachsen kommen. „Die Produkte bestehen aus hundert Prozent Saft, alles ohne Zucker, Wasser und Konservierungsstoffe“, erklärte Thomas Hentschel (Jahrgang 1971), der seit dem 1. Januar 2012 die Ob der Gründer des Familienunter- Führung und Leitung des Betriebes übernommen hat. Rund um die Uhr nehmens, Wilhelm Hentschel, im werden die Früchte von den Feldern Jahre 1895 ahnte, dass seine Pround den Bäumen im Betrieb in der dukte eines Tages im ganzen Land Brandenburg gefragt sind? Mit viel Lübbenauer Wiesenstraße frisch verarbeitet. Im Mai beginnt der Liebe, Arbeitseifer und FachkenntVerarbeitungsprozess mit Rhabarnis wurde in der Gurkeneinlegerei ber, Kirschen und Erdbeeren. Es foldas beliebte Gemüse verarbeitet. Bald folgten Obst- und Gemüsekon- gen die beliebten und begehrten Gurken. Bis September werden Äpserven sowie die Produktion von fel, Birnen und Quitten entsaftet. Sauerkraut. Im Jahre 1983 konnte Ab etwa Oktober/November beErnst Hentschel mit einer Sondergenehmigung eine Mosterei aufbau- ginnt die Produktion von Saueren. „Es war die einzige Mosterei in kraut. Im Familienunternehmen sind zwei zusätzliche Arbeitskräfte Lübbenau und der ganzen Umgebeschäftigt. In der Erntezeit unterbung“, so der 80-jährige Konserviermeister Ernst Hentschel. Etwas stützen Saisonkräfte das Team an den Maschinen und ProduktionsStolz klingt in seinen Worten mit. strecken. Dass sich Qualität ausMit Recht. Aus allen Dörfern des zahlt, zeigt der Besucherandrang an gesamten Umlandes kamen die den Verkaufstagen. Aus LauchhamKleingärtner, Landwirte und Obstbauern, um ihr Obst verarbeiten zu mer ist Kathrin Kähler angereist, um ihren Transporter mit Saftflalassen. Der Saft aus der eigenen

schen und Konserven zu füllen. „Unsere Kunden in Lauchhammer sind von den Produkten aus dem Spreewald ganz begeistert“, sagt die Angestellte der Firma Burghardt im Süden des Landes Brandenburg. In die Kundenschlange haben sich auch Waltraudt (76) und Hubert Kasper (77) aus dem Lübbenauer Ortsteil Groß Lübbenau eingereiht. „Die Qualität der Säfte spürt man mit jedem Schluck“, so Hubert Kasper. „Die Fahrt nach Lübbenau lohnt sich wegen der ausgezeichneten Säfte immer“, sagt Michael Schneider aus Berlin. Mit Multi-VitaminSäften und den Mischungen Apfel/ Kirsche sowie Apfel/Holunder ging es in Richtung Hauptstadt zurück. „Selbst die Kinder aus Lübbenau und der Umgebung wollen wissen, wie aus dem Apfel am Baum der Saft in der Flasche entsteht“, erzählt Verena Hentschel (Jahrgang 1979). So organisiert die Ehefrau von Thomas Hentschel jährlich die beliebten Tage der offenen Tür. Bei den geselligen und lustigen Rundgängen durch das Firmengelände erfahren sie die „Geheimnisse“ der Saftherstellung. Beim Lübbenauer Spreewald- und Schützenfest werden die „Hentschels“ wieder mit ihren hochwertigen Produkten präsent sein. bdx2


REG!ONAL

Spreewald- und Schützenfest Lübbenau

RUNDSCHAU · 29. Juni 2013

7

Geheimnis Gurkenbrot Konditormeisterin Beate Wilde bringt die Gurke in das Brot. Der Backofen ist vorgeheizt, die Gurkenstückchen liegen parat und im Bottich gärt schon der Teig. „Ich kann es kaum erwarten, dass die beliebten Lübbenauer Gurkenbrote wieder über die Ladentheke gehen“, sagt Beate Wilde mit sichtlicher Vorfreude. Seit Jahren ist die Konditormeisterin aus der Traditionsbäckerei Braun fest im Eröffnungsprogramm zum traditionellen Lübbenauer Gurkenmarkt eingebunden. Wenn Lübbenaus Bürgermeister Helmut Wenzel (parteilos) und Moderatorin Marlene Jedro aus Leipe das Prozedere zur feierlichen Eröffnung des Gurkenmarktes am In einem großen Kessel werden die Gurken gewaschen.

6. Juli um 12 Uhr beginnen, dürfen die die sechspfündigen Gurkenbrote von Beate Wilde nicht fehlen. Wenn die Besucher die Worte Geschmack, Unterhaltung, Romantik, Kruste, Energie, Natur, Bekömmlichkeit, Rezeptur, Originalität und Tradition hören, sind sie dem traditionellen Gurkenbrot auf der Spur. bdx2

Beate Wilde.

Foto: Marx/bdx2

Foto: Marx/bdx2 SIMPLY CLEVER

Gurken, Gurken, Gurken mut Wenzel (parteilos) im Beisein der Gurkenkönigin aus Lehde und der zahlreichen Gurken-Spezialisten den 11. Lübbenauer Gurkenmarkt feierlich eröffnen. Das Stadtoberhaupt wird als Zeichen der Eröffnung das traditionelle Gurkenbrot anschneiden und an die anwesenden Gurkenfans verteilen. In diesem Jahr wird der Markt gemeinsam mit dem Lübbenauer Handwerkermarkt auf dem Areal des ehemaligen Rosengarten stattfinden. Die Freunde und InteresDer Geruch von Essig und aromati- sierte des grünen Gemüses werden viele Produzenten der beliebten schen Stoffen sowie der Duft von Spreewälder Gurken auf dem Markt Kräutern und Gewürzen weist den Weg zum Markt, wo sich die Exper- antreffen. Beim geselligen Gespräch und der fachlichen Plauderei ten der Gurkenverarbeitung ein wird der Besucher viele interessanStelldichein geben. Die Liebhaber von Gewürz-, Senf- und den belieb- te Details zum Anbau, der Pflege ten sauren Gurken können es kaum und der Verarbeitung der Gurken erwarten. In ihren Terminkalendern erfahren. Eine Verkostung der beist der Samstag, 6. Juni, mit dicken gehrten Gurkenstücke wird dabei roten Kreuzen versehen. Um 12 Uhr nicht fehlen. Am Samstag, um wird Lübbenaus Bürgermeister Hel- 14 Uhr, wird Moderatorin Marlene

: Tel.

42

Abbildung zeigt Sonderausstattung

Der Neue ŠKODA Octavia Combi. Mit seinem zeitlos-eleganten Design, innovativen Sicherheits- und Komfortsystemen und einem Ladevolumen von bis zu 1.740 Litern verbindet er Raum und Dynamik in vorbildlicher Perfektion. Freuen Sie sich auf den besten Octavia aller Zeiten. Und steigen Sie jetzt ein zur Probefahrt. Kraftstoffverbrauch für alle verfügbaren Motoren in l/100 km, innerorts: 7,1 - 4,6; außerorts: 4,8 - 3,3; kombiniert: 5,7 - 3,8; CO2-Emission, kombiniert: 132 - 99 g/km (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007). Autohaus Liebsch Frankfurter Straße 82, 15907 Lübben Tel: 03546 2724-0, Fax: 03546 2724-23 info@autohaus-liebsch.de, www.autohaus-liebsch.de

Ihr Maler im Spreewald

0

35

Jedro aus Leipe während einer Veranstaltung die einzelnen Gurkeneinlegereien aus Lübbenau und der Umgebung vorstellen. Mit Interesse können die Anwesenden die Aussagen der Gurkenspezialisten verfolgen, die den Weg der Gurke vom Feld bis ins Glas erklären werden. Auch historische Details zur Geschichte der einzelnen Unternehmen werden zur Ansprache kommen. Gäste erhalten so wichtige Informationen über die einzelnen Gurkeneinlegereien und ihre fachspezifische Produktionspalette. „Probieren geht über Studieren“ – so ein Spruch der Altvorderen. Allerdings hat er heute nicht mehr in allen Lebensbereichen volle Gültigkeit. Bei der Verkostung der präsentierten Gurkenstücke in den verschiedenen Geschmacksrichtungen trifft er aber noch voll und ganz zu. Ein Spruch hat aber bis heute an seiner Popularität nichts verloren: „Sauer macht lustig.“ bdx2

- 45

530

www.raumdesign-hoffmann.de

.d e

Kaum ein Gurkenmarkt in der Region steht so im Zentrum des Interesses bei den Besuchern, wie der Lübbenauer. In diesem Jahr geht schon der 11. Markt für das kleine, grüne und krumme Gemüse in den unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen über die Bühne. Die Produktpalette ist riesengroß, und jedes Jahr kommen neue Kreationen hinzu.

Der Neue ŠKODA Octavia Combi. Beeindruckend. Jeden Tag.

gm x

11. Lübbenauer Gurkenmarkt lockt zahlreiche Besucher an die Bottiche

ma l

ermeisterhoffman

n@


8

Spreewald- und SchĂźtzenfest LĂźbbenau Modern, klassisch Modern, klassisch oder oder antik antik

Wir machen SCHĂ&#x2013;NE BĂ&#x201E;DER und FLIESEN preiswert

Auf m² Ausstellungsfläche Auf2.000 2000 m² Ausstellungsfläche finden findenSieSieständig: ständig: â&#x20AC;˘30BadmĂśbelkombinationen     â&#x20AC;˘ 50 Dusch- und Badewannen        â&#x20AC;˘ Duschtrennwände in allen     

 GrĂśĂ&#x;en und AusfĂźhrungen     Wand !  â&#x20AC;˘ 1.000 Sorten und Feinsteinzeugbodenfliesen " #  $  Feinsteinzeugbodenfliesen â&#x20AC;˘ mind. 300 Sorten sofort zum Mitnehmen

RUNDSCHAU ¡ 29. Juni 2013

PoststraĂ&#x;e im Altstadtviertel An allen Tagen ab 11 Uhr

15:15 Uhr 17:30 Uhr

GroĂ&#x;er Schaustellerpark mit spektakulären Attraktionen

Sonntag, 07.07.2013 GroĂ&#x;es Abschlussfeuerwerk

20:00 Uhr 23:00 Uhr

Donnerstag, 04.07.2013 14:00 Uhr

18:00 Uhr

Wir bieten an:

Seniorenkaffeetafel mit der Gruppe Schunkel & Munkel und Musik der FrĂśhlichen Hechte aus LĂźbbenau. Kaffee & Kuchen durch die SchĂźtzengilde zu LĂźbbenau GroĂ&#x;es Benefizkonzert des Landespolizeiorchesters Brandenburg unter der Leitung von Christian KĂśhler â&#x20AC;&#x201C; zu Gunsten des Malteser Hilfsdienstes.

Freitag, 05.07.2013

â&#x20AC;˘ Modulare Qualifikation Gastronomie

Samstag, 06.07.2013

Weitere Angebote liegen vor. Fragen Sie nach, wir beraten Sie gern!

11:00 Uhr

19:00 Uhr 19:30 Uhr

Wirtschaftsinstitut Mentil-Naumann StraĂ&#x;e des Friedens 35, 03222 LĂźbbenau Tel.: 0 35 42-37 58 E-Mail: kontakte-lueb@mentil-naumann.de

11:00 Uhr

Handel und Service von Kommunal-, Gartenund Forsttechnik

14:30 Uhr

20:00 Uhr

Der praktische Helfer!

2.755,â&#x20AC;&#x201C; â&#x201A;Ź

10:00 Uhr 16:30 Uhr 19:00 Uhr

Frankfurter Str. 62, 15907 LĂźbben, Tel.: 0 35 46/81 14

Sind Sie und Ihr Garten bereit?

ErĂśffnung des 42. LĂźbbenauer Spreewald- und SchĂźtzenfestes durch den BĂźrgermeister Helmut Wenzel und den Hauptmann der SchĂźtzengilde zu LĂźbbenau 1655/1991Christian Balke, Proklamation der KreisschĂźtzenkĂśnige 2013 â&#x20AC;&#x201C; Dreifaches SalutschieĂ&#x;en Berstetaler Blasmusikanten mit Blasmusik vom Feinsten Mit Schlager, Stimmung und guter Laune durch den Nachmittag â&#x20AC;&#x201C; mit Gerd Christian und GĂźnni, dem singenden Spreewaldwirt Grand Central â&#x20AC;&#x201C; die ultimative Partyband aus Berlin â&#x20AC;&#x201C; Egal ob Gala, Party, Rock oder Pop â&#x20AC;&#x201C; sie lassen das Zelt tanzen!

Traditioneller Kahnkorso Grosser Hafen im Hafenviertel

Musikalischer FrĂźhschoppen mit der Stadtkapelle GlĂźck Auf Die schĂśnsten Melodien des Schlagers und der Volksmusik mit dem Duo Herzblatt Voll auf die MĂźtze â&#x20AC;&#x201C; Ballermann Fetenhits mit EliZa und Ramba Zamba

Samstag, 06.07.2013 22:00 Uhr

LĂźbbenauer Gurkenmarkt â&#x20AC;&#x201C; Rosengarten im Hafenviertel Mit Gurkeneinlegern, traditionellem Handwerk, kleinem Pflanzen- und Kräutermarkt und Spreewälder KĂśstlichkeiten.

Samstag, 06.07.2013 11:00 Uhr 12:00 Uhr

13:30 Uhr

Freitag, 05.07.2013 20:00 Uhr

Biba und die Butzemänner â&#x20AC;&#x201C; Die Partyband der Stunde

Samstag, 06.07.2013 11:00 Uhr

Rasenmäher

Mo.â&#x20AC;&#x201C; Fr. 7 â&#x20AC;&#x201C; 18 Uhr, Sa. 9 â&#x20AC;&#x201C; 12.30 Uhr bedienen wir unsere Kunden gern! www.zimmermann-luebben.de

An der B 320 â&#x20AC;˘ 15907 LĂźbben /OT Radensdorf Tel. 0 35 46 / 84 39 â&#x20AC;˘ Fax 0 35 46 / 18 23 01

Buntes Showprogramm fĂźr die ganze Familie â&#x20AC;&#x201C; mit dabei: Tanzeinlagen des LĂźbbenauer Karnevalsclubs und des Tanzstudios Bella, Musikalisches der Saspower Dixieland Stompers und des Duos Wolkenlos, Kunst & Akrobatik mit Christof Buch, SpaĂ&#x; und Erstaunliches mit dem Sachsendreyer und Mark Voice Kinderprogramm Modenschau mit Hot Sole Rock of Age â&#x20AC;&#x201C; der Marktplatz bebt unter den grĂśĂ&#x;ten Rockhits aller Zeiten

Sonntag, 07.07.2013 11:00 Uhr 13:00 Uhr

Traditionelles Sonntagskonzert der Spielleute der TSG LĂźbbenau 1963 und zweier GastzĂźge Kurzweiliges zur Mittagszeit â&#x20AC;&#x201C; mit dabei: Tanz & Show mit Hot Sole, GroĂ&#x;artiger A-Capella-Gesang der Gruppe Tunefisch, Line-Dance der Wild Dancing Boots

Ein bunter Tross mit ßber 40 buntgeschmßckten Kähnen. In zahlreichen Bildern präsentieren sich Brauchtum und Lebensweise sowie Vereine und Institutionen der Region. Ein einmaliges Erlebnis.

Spreewälder Lichtnacht â&#x20AC;&#x201C; GroĂ&#x;er Hafen im Hafenviertel

14:00 Uhr

15:00 Uhr 18:00 Uhr 20:00 Uhr

MOTORGERĂ&#x201E;TE-FACHBETRIEB

Tel. 0 35 42-8 31 81 Fax 0 35 42-8 31 82 www.autohaus-krueger-boblitz.de

Es moderieren fĂźr Sie Andreas Schenker und Guido Lerch.

Marktplatz â&#x20AC;&#x201C; ShowbĂźhne im Altstadtviertel

Elektro-, Akku- und Benzinheckenscheren

â&#x20AC;˘ Service

Boblitzer Chausseestr. 2B

03222 LĂźbbenau/Boblitz

Sonntag, 07.07.2013

14:30 Uhr

Fßr alle, die professionelle Ergebnisse erwarten, haben wir die richtigen Geräte!

Zimmermann GmbH

GMBH & CO. KG

Topfmarkt â&#x20AC;&#x201C; Kinderland im Altstadtviertel Das Kinderland auf dem Topfmarkt! Ein Erlebnis fĂźr Kinder â&#x20AC;&#x201C; mit Bungee-Trampolin, Riesenrutsche, Aquafitball, Schminken und vielem mehr.

15:00 Uhr

16:00 Uhr 16:30 Uhr

Horjany aus der Oberlausitz mit bĂśhmisch-mährischer Blasmusik ErĂśffnung des 11. LĂźbbenauer Gurkenmarktes durch den BĂźrgermeister Helmut Wenzel und alle Gurkeneinleger LĂźbbenaus - traditionelles Anschneiden des Gurkenbrotes Der Kittlitzer Chormix präsentiert sich frisch und aktuell Erleben Sie die Vorstellung der einzelnen Gurkeneinlegereien LĂźbbenaus durch Marlene Jedro und erfahren Sie vielleicht so manches Geheimnis Ăźber die alten Familienrezepte. Saspower Dixieland Stompers â&#x20AC;&#x201C; Dixieland vom Feinsten Die niedersorbische Festtracht ist Deutschlands Tracht des Jahres 2013 â&#x20AC;&#x201C; eine Modenschau mit allen Facetten Der Männerchor LĂźbbenau Lied hoch 1956 präsentiert so manches Schmankerl Saspower Dixieland Stompers â&#x20AC;&#x201C; musikalische Raffinesse zum Ausklang des Tages

Einstieg in die Kähne. Alljährlich finden in LĂźbbenau die Spreewälder Lichtnächte statt. Musikalische Darbietungen erĂśffnen den Abend, an dem nach Einbruch der Dunkelheit die Kähne in das mystische Spreewaldlabyrinth ablegen. Durch Lichtinstallationen werden Bäume, Häuser, HĂśfe und BrĂźcken in verschiedenste Farben gehĂźllt. Die Lichtnachtsaison 2013 startet am 6. Juli zum LĂźbbenauer Spreewald- und SchĂźtzenfest mit der Lichtnachtkahnfahrt â&#x20AC;&#x17E;Der kleine Zauberâ&#x20AC;&#x153;. Eine empfehlenswerte Abwechslung zum bunten Treiben auf dem Festgelände.

Durch das Programm fĂźhrt Sie ein Spreewälder Original â&#x20AC;&#x201C; Marlene Jedro aus Leipe!

Traditionelle UmzĂźge durch den Altstadtbereich im Altstadtviertel

Sonntag, 07.07.2013

Samstag, 06.07.2013

11:00 Uhr

Lausitzer Blasmusikanten â&#x20AC;&#x201C; musikalischer FrĂźhschoppen Erleben Sie dazwischen das DeutschSorbische Ensemble Cottbus 13:00 Uhr Frencis â&#x20AC;&#x201C; das aufgehende Schlagersternchen aus der Region 14:00 Uhr Andreas Schenker â&#x20AC;&#x201C; mit Schlagerhits und guter Laune in den Kahnkorso 2013 Durch das Programm fĂźhrt Sie ein LĂźbbenauer Original â&#x20AC;&#x201C; Guido Lerch!

10:30 Uhr

GroĂ&#x;er SchĂźtzenumzug der SchĂźtzengilde zu LĂźbbenau 1655/1991, dem SchĂźtzenverein Roter Adler, den Spielleuten der TSG LĂźbbenau 1963 und zahlreichen Gilden aus der Region. Route: Karl-Marx-StraĂ&#x;e, EhmWelk-StraĂ&#x;e, PoststraĂ&#x;e

Sonntag, 07.07.2013 14:00 Uhr

Kleiner SchĂźtzenumzug zum Kahnkorso Route: PoststraĂ&#x;e, Ehm-Welk-StraĂ&#x;e, DammstraĂ&#x;e, GroĂ&#x;er Hafen

Bilder: Janice Mersiovsky, Herausgeber Spreewald-Touristinformation LĂźbbenau

9

AUTOHAUS KRĂ&#x153;GER

An beiden Tagen fĂźhren Sie Daniel Jorewitz & Robert KĂśhler durch das Programm!

Ehrung der SchĂźtzenkĂśnige 2013 GroĂ&#x;er Ăśffentlicher SchĂźtzenball fĂźr alle Besucher mit Live-Musik zum Tanzen von der Gruppe Na Und

Sonntag, 07.07.2013

â&#x20AC;˘ Vertrieb

Heimische Blasmusik der Lausitzer Blasmusikanten Das Schlagerkonzert am Sonntag Andreas Schenker â&#x20AC;&#x201C; der Lokalmatador und Publikumsliebling heizt ein!, â&#x20AC;&#x17E;Nie ein Traum zuvielâ&#x20AC;&#x153; â&#x20AC;&#x201C; die Andrea Berg Doubleshow mit Maria Thalbach und Anthony solo â&#x20AC;&#x201C; Die Roland Kaiser Doubleshow CCRider â&#x20AC;&#x201C; Back to the Roots Die Band aus ThĂźringen mit Hits der 60er bis heute â&#x20AC;&#x201C; fĂźr Leute von heute bis 60. GroĂ&#x;es Abschlussfeuerwerk in der PoststraĂ&#x;e

15:00 Uhr

â&#x20AC;˘ Modulare AktivierungsmaĂ&#x;nahmen M 1: Bewerbungstraining M 2: Individuelles Coaching M 3: Arbeitsmarktanalyse M 4: Outfit/Gesundheit M 5: IT/Medienkompetenz

ISEKI-Traktoren

Spreewald- und SchĂźtzenfest LĂźbbenau

RUNDSCHAU ¡ 29. Juni 2013

Im SchĂźtzenzelt

www.ihr-fliesenhaus.de

mera

REG!ONAL

Progammpunkte Spreewald- und SchĂźtzenfest LĂźbbenau 23:00 Uhr

Mo.â&#x20AC;&#x201C;Fr. 9â&#x20AC;&#x201C;18 Uhr, Sa. 9â&#x20AC;&#x201C;13 Uhr KleinbahnstraĂ&#x;e 30 â&#x20AC;&#x201C; LĂźbben â&#x20AC;&#x201C; Tel.: 0 35 46/18 56 64

REG!ONAL

Gerbergasse 3 â&#x20AC;˘ 03222 LĂźbbenau


10

Spreewald- und Schützenfest Lübbenau

RUNDSCHAU · 29. Juni 2013

REG!ONAL

Den Keller aufwerten hat Konjunktur

Hauseigentümer sind gut beraten, den Ausbau des Kellers keinesfalls auf eine optische Aufwertung zu reduzieren. Die entscheidende Frage lautet: Wurde der Keller mit ausreichender Abdichtung und Wärmedämmung für eine hochwertige Nutzung konzipiert? Ist das nicht der Fall, „dann steht eine hundertprozentige Sanierung des Kellers an“, erklärt Fritz Golze von Isotec, einer

Spezialfirma zur Sanierung von Feuchtigkeitsschäden. „Wer Feuchtigkeitsabdichtungen nicht vorab prüft oder gar eine ausreichende Wärmedämmung vernachlässigt, wird am Ausbau der Kellerräume keine dauerhafte Freude haben.“ Eigenheimbesitzer sollten sich deshalb nur von Firmen beraten lassen, die objektspezifisch vorgehen und eine verbindliche Bauzustandsanalyse vornehmen.

ENDLICH. Niemehr Nasse Wände und Feuchte Keller

KOMPLETTLÖSUNGEN GEGEN FEUCHTIGKEIT

Gartenbaumeisterin Doreen Haase-Quente aus der Lübbenauer Altstadt präsentiert gern BeFoto: Marx/bdx2 suchern ihr kleines Paradies mit Bäumen, Sträuchern und vielen Blumen.

Die Seele des Gartens Doreen Haase-Quente betreibt den „Lübbenauer Hofgarten“

Bauabdichtung Golze GmbH www.isogo.de

Luckau Tel. 03544-555707

Bahnhofstraße 23 Vetschau

Mo. – Mi. + Fr. 8.30 – 18.30 Uhr Do. 8.30 – 19.00 Uhr Sa. 8.00 – 13.00 Uhr

www.fachmarkt-center-petzold.de

 03 54 33/4 90 00

Ihr kompetenter Partner für den kompletten Innenausbau und Dekoration! • Maler- u. Tapezierarbeiten • Verlegung von Teppichboden, elastischen Belägen • Laminat u. Fertigparkett • Systempflege von textilen-, elastischen- und Holzböden • Gardinenservice • Nähservice • Montieren von Markisen, Jalousien u. Rollos

Christina Balke & Beatrix Gräfin zu Lynar Schloßbezirk 9 · 03222 Lübbenau im Spreewald · Tel./Fax 03542/405403

Facettenreiche Straßenzüge, historische Kleinbetriebe und malerisch gelegene Grundstücke prägen das Lübbenauer Gurkenviertel in der Altstadt. Ein besonderer Farbtupfer ist dabei der idyllische Hofgarten von Gartenbaumeisterin Doreen HaaseQuente. Mit ihrem Baum- und Blumenensemble konnte sie sogar beim Wettbewerb um den „Goldenen Heuschober-2013“ punkten.

minze, Melisse und Frauenmantel. „Der Gast kann die Teemischungen auch probieren“, so die Chefin vom Stottoffer Gartenparadies. Ein farbiges Blütenmeer erwartet den Besucher im Blumengarten. Lilien, Rosen, Lavendel, Diptam, Rittersporn, Akelei, Vergissmeinnicht und viele weitere Blumen konkurrieren untereinander im Farbenspiel, Blütenform und Größe. „Mit über zwei Metern dürfte dieser Rittersporn der Höchste im Spreewald sein“, so die Blumenfee mit den Zauberhänden. Walderdbeeren, Pfingstrosen, HartWer beim 42. Lübbenauer Spreeriegel und Waldmeister sind im wald- und Schützenfest die Ruhe sucht, ist bei Doreen Haase-Quente nächsten Gartenteil zu erkennen. Prächtige Königskerzen zieren den in der Karl-Marx-Straße herzlich Weg der Besucher. Jeder Gartenteil willkommen. Das Gartenparadies hat seinen speziellen Namen. So der Pflanzenexpertin ist allerdings nicht gleich auf den ersten Blick zu gibt es einen „Elfengarten“ und eierkennen. „Erst nach der geschicht- nen „Feuerkreis“. Die Gartenteile sind gepflegt und lichen Vorstellung des Grundstümit Accessoires geschmückt, ohne ckes, bekommt der Gast den Hofgarten zu Gesicht“, so Doreen Haa- kitschig zu wirken. Wer keine Angst vor dem „Drachentor“ hat, bese-Quente, die vor elf Jahren mit kommt Ziersträucher, Magnolien dem Aufbau der umfangreichen und Schneeball zu Gesicht. „Die Baum- und Blumenanlage begann. Plätze eignen sich gut zum MeditieDass sie dabei ihre botanischen „Zauberhände“ zum Einsatz brach- ren“, erklärte Doreen Haase-Quente, erkennt der Betrachter nach we- te, die täglich selbst die Ruhe und Entspannung im Hofgarten sucht nigen Metern. und findet. Weißdorn, Tannen und Wo einst Gurken um die Wette Ginkgo-Bäume suchen ihren Weg in wuchsen, präsentiert sich nun ein Kräuter- und Teegarten mit Pfeffer- das Blau des Himmels. Mittlerweile

haben auch zahlreiche Insekten, Schmetterlinge und Vögel im Hofgarten der Stottofferin ihr Zuhause gefunden. Allerlei Obstbäume und Holunderbüsche runden das botanische Ensemble ab. Ihre Früchte landen nach der Ernte im Marmeladenglas. Überall wird das Motto des Hofgartens sichtbar: Spreewaldtypisch-natürlich. Zahlreiche Gäste aus allen Regionen des Landes besuchten bereits das Gartenparadies. Doreen HaaseQuente konnte immer sachliche Fachauskünfte zum Aufbau und der Gestaltung eines ähnlichen Pflanzen- und Blumenensembles geben. Jeden Mittwoch, Freitag und Samstag ist der Garten von 10 Uhr bis 18 Uhr für Besucher geöffnet. Beim diesjährigen Spreewald- und Schützenfest gesellt sich noch der Sonntag, der 7. Juli, hinzu. Zu den Angeboten der Pflanzenexpertin gehören auch Yoga, Meditation und Pflanzentherapie. Eine kleine Gärtnerei mit Kräutern und Heilpflanzen, ein kleiner Hofladen mit Café und Führungen runden die Angebotspalette ab. Nach persönlicher Absprache sind auch Familienfeiern im Hofgarten möglich. bdx2 쏆 Kontakt: Tel. 03542/32 06 oder 48 69 927, E-Mail-Adresse: LuebbenauerHofgarten@gmx.de.


REG!ONAL

RUNDSCHAU · 29. Juni 2013

Spreewald- und Schützenfest Lübbenau

11

Wo die Plinse durch die Luft fliegen

„Ein Renner ist die Kürbiskammer“

Doris Jürroch baute Plinsebackofen für den Spreewaldkahn selbst

Cathlin Schulze (21), Azubi aus Lübbenau: „Ich werde im Lübbenauer Spreewelten-Bahnhof an diesen Festtagen im Arbeitsbereich tätig sein und für einen angenehmen Aufenthalt der Gäste sorgen. So mancher Besucher wird die angenehme Atmosphäre in unserer Pension Spreewelten „Schlafen im Kunstwerk“ mit den elf attraktiv ausgestalteten Übernachtungszimmern genießen. Ein Renner ist die

Mittlerweile haben die meisten geschmückten Spreewaldkähne beim Lübbenauer Kahnkorso ihren festen Stammplatz. Zu ihnen gehört der Kahn der „Plinsefrauen aus Groß Radden“. Auch beim 42. Lübbenauer Spreewald- und Schützenfest werden sie mit ihren Leckereien mit von der Partie sein. „Wir haben nie gedacht, dass wir mal so großen Erfolg mit unseren Plinsen haben würden“, erklärte Doris Jürroch, bei der die Fäden für die notwendige Organisation, Arbeitsvorbereitung und Abstimmung zusammen laufen. In ihrem Archiv liegen dutzende Urkunden und Festschreiben, die ihre erfolgreiche Beteiligung bei zahlreichen Dorf- und Stadtfesten bestätigen. So schipperte der Kahn mit dem leckeren Backwerk bereits in Lübbenau, Lübben, Lehde und Schlepzig über die Wasserwellen. Höhepunkt war die Doris Jürroch gehört zu den Gründungsmitgliedern der Groß Teilnahme am Brandenburg-Tag im Raddener Plinsefrauen. Foto: Marx/bdx2 Jahre 2012 in Lübbenau. Zum Team gehören noch Bärbel Wergula, Hei- frage nach Plinsen steigt, wie beim lich und ausgelassen. „Wir haben Lübbenauer Spreewald- und Schüt- noch nie bei der beliebten Kaffeetadi Noack und Astrid Krüger sowie zenfest, kommen zwei weitere Brat- fel für die Senioren gefehlt“, erKahnfährmann Gerhard Finck, die tiegel zum Einsatz“, sagt Doris Jür- zählt Doris Jürroch mit einem Laalle im Lübbenauer Ortsteil Groß chen. Während sie an diesem Tage roch. Obwohl im Spreewaldkahn Radden ihr Zuhause haben. „Im von der Schützengilde bewirtet Jahre 1997 überlegten wir, wie wir der Platz für die Backarbeiten werden, sorgen sie Tage später für Frauen aus Groß Radden dem Dorf knapp ist, läuft alles ohne Hektik Aufmerksamkeit. Kahnfährmann und Stress ab. „Jeder weiß ganz zu Weltruf verhelfen könnten“, so Gerhard Finck wird die Plinsefrauen Doris Jürroch (Jahrgang 1938), die genau, was er zu machen hat“, in ihren traditionellen blau-weißen meinte die Plinsebäckerin, die über 35 Jahre in einem Lübbeaber auch schon Fernseh- Arbeitstrachten über das Fließsysnauer Kindergarten tätig tem zwischen Lübbenau und Lehde teams mit voller Auswar. „In Alufolie schippern. Der Duft von frischem rüstung aus aller Die Lösung war Backgut wird dem Spreewaldkahn Welt im Kahn beschnell gefunden. eingewickelt, vorauseilen. Und immer wieder grüßt hat. Zwei Die Plinse sind fliegen die wird der Ruf „Vorsicht, frische Plinbis drei Minuten allerorten befrischen Plinse lang wird der Plins se“ zu hören sein. Mit einem selbst kannt und sehr dann durch in Sonnenblumenöl gebauten Holzschieber von Doris beliebt. Und auch die Luft“ Jürroch werden die frisch gebackegebacken. Zum bei den Touristen nen Plinse vom Kahn zu den am Schluss kommt noch Zuund Besuchern kommt Ufer stehenden Zuschauern gecker drauf. das Backwerk gut an.„Ich reicht. Manchmal ist die Entfernung Beim 42. Lübbenauer Spreewaldhabe eine Kochmaschine für den aber zu weit. „In Alufolie eingewiBackeinsatz im Spreewaldkahn um- und Schützenfest werden die Plinckelt, fliegen die frischen Plinse gebaut“, erklärte die technisch be- sefrauen am Samstag im Bereich des Rosengartens und am Sonntag dann durch die Luft“, erklärte die gabte Groß Raddenerin. Sogar ein Groß Raddenerin. beim traditionellen Kahnkorso im Schornstein wurde aufgesetzt. AlWenige Augenblicke später genielerdings als wirkungsvolle Attrappe, Einsatz sein. Für die Plinsefrauen ßen die Zuschauer das frische, mit denn die beiden Brattiegel werden beginnt das bedeutende Stadtfest aber schon Tage vorher recht fest- Zucker bestreute, Backwerk. bdx2 mit Gas beheizt. „Wenn die Nach-

Umfrage: Cathlin Schulze arbeitet beim Fest im November 2012 dazu gekommene „Kürbiskammer“, ein Doppelzimmer.“ bdx2

Cathlin Schulze. Foto: Marx/bdx2

Deutsches Rotes Kreuz – Kreisverband Calau e.V. – 왘 Familienentlastender Dienst 왘 Häusliche Kranken- u. Altenpflege 왘 Hauswirtschaft 왘 Suppenküche 왘 Verleih von Pflegehilfsmitteln 왘 Kleider- und Möbelkammer 왘 Soziale Beratung u. Betreuung 왘 Tagespflege 왘 Fahrdienst 왘 Blutspende 왘 Tagespflege 왘 Suchdienst 왘 Erste-Hilfe-Ausbildung 왘 Schuldnerberatung/Insolvenzberatung 왘 Rettungsdienst/Krankentransport 왘 Seniorentanzgruppe 왘 Katastrophenschutz DRK Kreisverband Calau e. V. Am Friedhof 4, 03205 Calau Tel. (0 35 41) 8 95 60

DRK Pflegedienst Spreewald R.-Breitscheid-Straße, 03222 Lübbenau Tel. (0 35 42) 8 32 00 www.drk-calau.de

vis-á-vis Kirche/Lübbenau Fachhandel seit über 30 Jahren Verkauf & Reparatur www.leder-wanske.de

eise t hier. R e r n h I begin – Europe-Original

INTERSEROH Metallaufbereitung Ost GmbH

Schrott- und Metallankauf zu Bestpreisen!!! Tel.: 0 35 42/25 67 Fax: 0 35 42/24 75

Niederlassung Lübbenau Nordstraße 4, 03222 Lübbenau Geöffnet: Mo.–Fr. 7.30–16.30 Uhr www.interseroh-mab.com Schrotte – Metalle – Containerdienst


12

Spreewald- und Schützenfest Lübbenau

RUNDSCHAU · 29. Juni 2013

REG!ONAL

Ein fröhlicher Markt für die Jüngsten Mädchen und Jungen haben am Topfmarkt ihr „Kinderparadies“

Inh. C. Schulz

Brillen & Kontaktlinsen

• Brillen, Kontaktlinsen, Etuis • Ferngläser, Wettergeräte • Gutscheine

03222 Lübbenau

Ehm-Welk-Str. 18, Tel.: 0 35 42/28 70 Im Haus d. Harmonie, Tel.: 0 35 42/8 08 92

Reifen-Service Ralf Adalbert 03222 Lübbenau/Spreewald Karl-Marx-Straße 18 Tel. 0 35 42 / 22 26 · Fax 0 35 42 / 87 26 91

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8–18 Uhr, Samstag nach Vereinbarung

Lust auf Shoppen? Wir wünschen ein erlebnisreiches Spreewald- und Schützenfest.

Wir sponsern die Kähne von Rossmann und Jugendrechtshaus e. V.!

www.kolosseum-luebbenau.de

03222 Lübbenau-Neustadt • Otto-Grotewohl-Str. 4 a – e

www.reifenservice-und-zubehoer.de

Ein besonderes Augenmerk richten die rührigen Organisatoren des jährlichen Lübbenauer Spreewald- und Schützenfestes immer auf eine umfangreiche Angebotspalette und niveauvolle Programmvielfalt für die Jüngsten in der Stadt. Rund um den Topfmarkt werden die Kinder ihr eigenes Spiel- und Vergnügungsparadies vorfinden. Katja Hinneburg (Jahrgang 1987), für die entsprechenden Kulturfragen in der Stadtverwaltung zuständig, informierte die RUNDSCHAU in einem Interview über das Programm für die Dreikäsehochs. Frau Hinneburg, welche Überraschungen gibt es für die Kinder beim Stadtfest? Beim Spreewald- und Schützenfest legt die Arbeitsgruppe immer einen Schwerpunkt auf ein kurzweiliges, lustiges und spannendes Festprogramm für die Kinder. Am Samstag und am Sonntag werden die Schausteller, Künstler und Organisatoren von 10 Uhr bis 18 Uhr ihre Festbereiche am Topfmarkt öffnen und die Programme für die Kinder auf hohem Niveau durchführen. Das Spreeweltenbad wird sich auch präsentieren und für Überraschungen sorgen.

Katja Hinneburg von der Lübbenauer Stadtverwaltung gehörFoto: Marx/bdx2 te zum Organisationsteam des Kindermarktes.

aus dem Ballon zu zaubern, ist sicher nicht einfach. Aber die Lübbenauer Kinder werden schnell den Kniff heraushaben. Die Kinder wollen sich immer beweisen, und hier haben sie viele Möglichkeiten. Es gibt auch eine Bastel- und Malstraße, wo die Mädchen und Jungen ihr künstlerisches Talent unter Beweis stellen können. Wenn Sie ein Kind wären, worauf würden Sie sich besonders freuen? Es wird am Samstag von 14.30 bis 17.30 Uhr eine Zirkuswiese geben. Wer möchte nicht gern einmal Zirkusdirektor sein und im Mittelpunkt einer Schau stehen. Die Kinder werden unter fachkundiger Anleitung in die Festprogramme mit einbezogen. So können sie auch mal jonglieren lernen. Es wird eine tolle Show mit Spiel und Spaß werden. Den Kindern wird das Zirkusprogramm gut gefallen.

Können Sie bitte etwas konkreter werden? Die Kinder werden ihren Spaß beim Aquafitball, Bungee-Trampolin, Hufeisenwerfen, Riesenpuzzle und Memory Spiel haben. Auf einer Hüpfburg und Riesenrutsche können die Mädchen und Jungen sich austoben. Spannend geht es sicher auch in der Zelttunnelstadt zu, wo Geschicklichkeit und Mut gefragt sind. Die Kinder und ihre Eltern werden ihre Freude auch beim Schminken der Gesichter ihrer Lieblinge haben. Und wenn die Kinder mal so richtig in die Luft gehen wollen? Und wenn die Kinder selbst In der Poststraße gibt es noch den aktiv werden wollen? Wer will, kann sich beim Luftballon- attraktiven Schaustellermarkt mit den vielen Karussells. Die mutigsmodellieren versuchen. Eine Figur

ten Mädchen und Jungen drehen dort sicherlich ein paar Runden auf dem Kinderkettenkarussell. Es gibt viele Schauplätze und Festbühnen während des Spreewald- und Schützenfestes in Lübbenau. Für die Kinder ist immer etwas dabei. Es präsentieren sich auch immer örtliche Kita- Gruppen, Tanzteams und Schulklassen mit einem Festprogramm. Die Kinder- und Jugendgruppen haben immer einen hohen Stellenwert beim Stadtfest. Wurde auch an das leibliche Wohl der Kinder gedacht? Nicht nur an das leibliche Wohl der Kinder. Sie werden sicher mit ihren Eltern, Großeltern, Geschwistern und Freunden unterwegs sein. Auf allen Plätzen sind Stände aufgebaut, die der Versorgung von Jung und Alt dienen. Es wird allerlei Getränke, Zuckerwatte und Speiseeis geben. Die Familien werden auch die Gelegenheit haben, gemeinsam Kaffee, Kuchen und Torte zu genießen. Die Gaststätten haben geöffnet und es stehen gemütliche Sitzecken zur Verfügung. bdx2 Mit Katja Hinneburg sprach Bernd Marx


REG!ONAL

RUNDSCHAU · 29. Juni 2013

Spreewald- und Schützenfest Lübbenau

13

ANGELSTUDIO LÜBBENAU Guido Firl

Ehm-Welk-Str. 11 • 03222 Lübbenau/Spreewald Tel. 0 35 42 / 8 02 27 • Funk 01 77 / 5 05 89 41

Auto-Urlaubscheck Guter Service, aber preiswert!

Service mit Mobilitätsgarantie

Spreewaldgarage Kleedener Str. 5 • 03222 Lübbenau Tel. 0 35 42-24 51 Wer nicht feiern will, kommt ins Brett.

Foto: Marx/bdx2

Buntes Spreewaldfest mit langer Tradition

GaLa Bau Molle GmbH

Geschäftsführer: Gärtnermeister Matthias Habermann Kampe 3 • 03222 Lübbenau/Spreewald Tel. 0 35 42 / 871 844 • Fax 0 35 42 / 888 728 www.galabau-molle.de

- Pflanzungen aller Art

Im Jahre 1954 fiel der Startschuss für das Stadtvergnügen In diesem Jahr wird bereits das 42. Lübbenauer Spreewald- und Schützenfest mit Musik und Tanz, Traditionen und Bräuchen, Kahnkorso und Feuerwerk gefeiert. Doch nicht immer fand es unter diesem Namenszug statt. Nach dem Zweiten Weltkrieg wollte auch die Bevölkerung in der Spreewaldmetropole mit einem besonderen Stadtfest auf sich aufmerksam machen, denn jährlich besuchten schon Hunderttausende Gäste aus dem ganzen Land die Region. Die beliebten Kahnpartien lockten Besucher aus nah und fern an. So begann am 7. August 1954 die kulturelle Serie der Lübbenauer Festlichkeit unter dem Namen „Spreewälder Festspiele“. Unter diesem Namen fanden sie am jeweils dritten Juni-Wochenende in den Jahren 1955 und 1956 statt. Eine zu diesem Anlass produzierte schwarz-weiße Ansichtskarte zeigt die Stadt Lübbenau mit der Stadtkirche Sankt Nikolai, eine Spreewaldwiese mit Heuschobern, die Dorfschönheiten in einem Spree-

Burg im Spreewald. Bis 1994 trug waldkahn sowie den aufwendigen Transport eines Traktors mit Moor- das festliche Vergnügen den Namen „Lübbenauer Spreewaldfest“ und rädern auf einem Doppelkahn. Die wurde im Monat September ausgeim Jahre 1954 erfolgte Neugrüntragen. Seit 1995, es war das dung der Genossenschaft der Lüb25. Stadtfest, findet das (fast) jährbenauer Kahnfährleute beschleuliche Fest unter dem Namen „Lübnigte, bekräftigte und unterstützte benauer Spreewald- und Schützendas kulturelle Vorhaben mit Nachfest“ immer am ersten Juli-Wohaltigkeit. Von 1957 bis 1961 gab es die beliebten Parkfeste in Lübbe- chenende statt. Das Lübbenauer Spreewald-und Schützenfest ist das nau. Diese kulturelle Serie wurde bedeutendste Volksfest in der gevom verheerenden Hochwasser 1958 unterbrochen. Nach langjähri- samten Region. Im Jahre 2000 wurde das 30. Und im Jahre 2010 gen Unterbrechungen in den das 40. Lübbenauer Spreewald- und 1960er-Jahren wurde im Jahre Schützenfest im Beisein von 1973 der Gedanke der kulturellen Zehntausenden Gästen Festspiele mit dem 4. und Besuchern geSpreewaldfest wieder Kulturelle Serie feiert. Im Jahre aufgenommen. Es 2012 fiel das befolgte im Jahre der Lübbenauer liebte Stadtfest 1974 das 5. und Festlichkeit begann zugunsten des im Jahre 1975 das unter dem Namen Brandenburg-Ta6. Spreewaldfest. „Spreewälder ges aus. Im Jahre Mit dem 7. SpreeFestspiele“ 2002 präsentierte waldfest im Jahre sich der Lübbenauer 1978 begann die ErfolgsGurkenmarkt zum ersten Mal. serie der Spreewaldfeste bis Der Gurkenmarkt ist im Lübbenauer in die Gegenwart. Spreewald- und Schützenfest inteIn den 1970-er Jahren gab es sogar gemeinsame Festspiele mit der griert. Er findet im Jahre 2013 zum 11. Mal statt. Stadt Lübben und der Ortschaft bdx2

Service macht den Unterschied.

Autohaus

BERND LOWKA Lübbenau Altstadt, Bergstr. 15, Telefon (0 35 42) 89 05-0 Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 7.00 Uhr–18.00 Uhr, Sa. 8.00 Uhr–12.00 Uhr Notdienst AH Lowka 콯 01 72/9 30 22 46 Unser Leistungsangebot:  Neu- und Gebrauchtwagenverkauf  Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten  Reifenservice (Verkauf und Montage) inklusive Einlagerung der Räder

 Lack- und Fahrzeugaufbereitung  Fahrzeugwäsche  Hauptuntersuchung (HU), Abgasuntersuchung (AU)  Mietwagen (Euromobil)

Jetzt bestellen:

den neuen Golf Variant, Golf GTD und Golf GTI


14

Spreewald- und Schützenfest Lübbenau

RUNDSCHAU · 29. Juni 2013

REG!ONAL

Liebesbrief per Kahn Philatelisten über Sonderangebot aus dem Spreewald sehr erfreut Seit etwa 20 Jahren präsentiert die Deutsche Post zur jährlichen Eröffnung der Kahnfährsaison im Spreewald einen attraktiven Sonderbrief. So auch im Jahre 2013. Im ovalen Sonderstempel ist der Postbote mit dem legendären Kahn für die Briefund Paketzustellung abgebildet. Die Spreewaldstadt Lübbenau wird in deutscher und niedersorbischer Ortsbezeichnung dargestellt. So ist auch der wendische Namenszug Lubnjow und für Spreewald das Wort Blota aufgeprägt. Das Kuvert ist mit dem Gemälde

INNOVATIV ZUVERLÄSSIG WIESELFLINK Haushalts- & Handwerkerdienste Freizeit & Tourismus Veranstaltungsund Ticketservice Wohnungsvermittlung & Post Vermietung von: Ferienwohnungen & Veranstaltungsräumen

mit Ansichtskarten, Briefen oder Paketen zu beliefern. Dass dabei der Postkahn im Fokus der vielen Ausflügler ist, bleibt dabei nicht aus. Wo kann man sonst noch in Europa einen Postboten im Dienstkahn fotografieren? Die Mitarbeiter der Deutschen Post sind auch bei den jährlichen Lübbenauer Spreewald- und Schützenfesten mit ihrem Postkahn vertreten. Auch in diesem Jahr werden sie wieder mit ihrem geschmückten Wasserfahrzeug am Kahnkorso teilnehmen und für Aufmerksamkeit sorgen. bdx2

Ruhepol beim Stadtfest Stadtkirche St. Nikolai erinnert an Oberpfarrer So mancher Besucher sucht auch beim geselligsten und fröhlichsten Spreewald- und Schützenfest nach etwas Ruhe, Entspannung und Besinnlichkeit. Beim Besuch der Stadtkirche Sankt Nikolai am Lübbenauer Altmarkt wird er dies finden. Ebenso eine neue Erinnerungstafel für Lübbenauer Pfarrer, die sich für die Erhaltung und die Verbreitung der wendischen Sprache verdient gemacht haben. Stellvertretend für so manchen Kenner und „Vorsprecher“ der niedersorbischen Wörter und Sätze, Gesänge und Predigten werden Jan Chojna (1610 bis 1664), Johann Gottlieb Hauptmann (1703 bis 1768) und Christian Friedrich Stempel (1787 bis 1867) im von 1738 bis 1741 erbauten Gotteshaus

geehrt. Der etwa 60 Meter hohe Kirchturm wurde einige Jahre später, erst 1777/78, errichtet und zum symbolischen Wahrzeichen der Spreewaldmetropole. Die Oberpfarrer predigten in dieser Kirche oder im Vorgängerbau vor deutscher und wendischer Bevölkerung und sangen gemeinsam Choräle in beiden Sprachen. Bedeutende Arbeit leisteten die Vertreter der Kirche bei der Schaffung einer niedersorbischen Grammatik sowie bei der Erfassung von wendischen Pflanzen- und Pilznamen in der Spreewaldregion. Heute bilden ihre bedeutenden Werke die wissenschaftliche Grundlage für Forschungsarbeiten zur Entwicklung und Spezialisierung der wendischen Sprache. bdx2

Wir machen es GRÜN

spreewiesel-Center Haus der Harmonie Straße der Jugend 34 03222 Lübbenau Tel. 03542 2000 www.spreewiesel.de Spreewelten Bahnhof Bahnhofstraße 3 d 03222 Lübbenau Tel. 03542 889977 www.spreewelten.de

„Hochwald mit Fließ“ vom Künstler Wilfried Stein aus Straupitz geschmückt. Ein weiterer Sonderaufdruck macht deutlich, dass der Brief mit dem Postkahn zwischen Lübbenau und Lehde, in niedersorbisch zwischen Lubnjow und Ledy, und in entgegengesetzter Richtung befördert wurde. Die limitierte Auflage beträgt 400 Stück. Von Mitte April bis Mitte Oktober erhalten die „Lehdschen“ ihre Post per Kahn. Bei den täglichen Touren legen die Postboten dabei etwa acht Kilometer zurück, um etwa 80 Haushalte

KLÄRANLAGEN KBG

KERNBOHRTECHNIK

GMBH

BEISPIEL MONOLITH 35-II – SBR-Anlage mit Druckluft (SOLIDO) oder Pumpentechnik (FLUIDO) – für hohe Grundwasserstände geeignet – ein Deckel, befahrbare Version möglich – Maße: 240 x 124 x 225 cm (L x B x H) – für bis 5 EW

ab 3.799 ¤ inkl. MwSt.

VERTRIEB • MONTAGE • WARTUNG Dorfstraße 40 · OT Weißack · 15926 Heideblick Tel. 03 54 55 / 5 63 · Fax 33 45 · www.bohr-klaer.de Dichtigkeitsprüfung DIN EN 1610 DIN 1986-30 Verrieselungsnachweis Baugrunderkundung/Gutachten Betonkernbohrungen/Betonsägen

bis zu 30 % Ersparnis ** * Unverbindliche Preisempfehlung ohne Aufmaß und Montage für die Aktionsgrößen (Garagentor RenoMatic 2013: 2.375 × 2.125 mm und 2.500 × 2.125 mm, Haustür RenoDoor 2013: 1.100 × 2.100 mm) inkl. 19 % MwSt. Gültig bis zum 31.12. 2013 bei allen teilnehmenden Händlern in Deutschland. ** Beim RenoMatik 2013 im Vergleich zu einem LPU-Tor mit gleichem Tormotiv und gleicher Oberfläche.

Garten- u. Schwimmteiche Dachbegrünung Pflanzenkläranlagen

Yamaha-Qualität zum Traumpreis.

1.395,– € zzgl. Nebenkosten Überzeugen Sie sich selbst! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Schlabendorf am See 48 15926 Luckau Tel.: 03 54 39/2 56 oder 01 73/3 91 16 50 oekoanlagen@t-online.de

Weitere Informationen zu den Aktionsangeboten erhalten Sie bei Ihrem Hörmann-Partner:

Metall- und Anlagenbau GmbH 15910 Krausnick • Groß Wasserburg • Tel. (03 54 72) 65 66 - 14 • Fax (03 54 72) 65 66 - 19


REG!ONAL

RUNDSCHAU · 29. Juni 2013

Spreewald- und Schützenfest Lübbenau

Schützengilde im „Festfieber“

Spreewälder Lichtnacht

Mitglieder der Kronen- und Jägerkompanien prägen Lübbenauer Stadtfest Bereits seit dem Jahre 1655 gibt es den historischen Nachweis für eine Vereinigung von mutigen und tapferen Schützen in der fast 700jährigen Stadt Lübbenau. Eine Neubelebung der traditionsreichen Schützengilde erfolgte 1991. Dutzende Helferinnen und Helfer sind seit Monaten bei der Vorbereitung des 42. Spreewald- und Schützenfestes beteiligt. Maßgebenden Anteil daran haben die 72 Mitglieder der Schützengilde zu Lübbenau 1655/1991, ihre Familienangehörigen und Freunde. Im RUNDSCHAU-Interview informierte Christian Balke (60), seit 1991 Hauptmann der Kronenkompanie und seit 2010 Vorsitzender der Schützengilde, über die kulturellen Höhepunkte der Schützenkompanien zum Stadtfest.

15

das mystische Spreewaldlabyrinth ablegen. Durch Lichtinstallationen werden Bäume, Häuser, Höfe und Brücken in verschiedenste Farben gehüllt. lrs2

Am Samstag, 6. Juli, findet die Spreewälder Lichtnacht statt. Musikalische Darbietungen eröffnen den Abend nach Einbruch der Dunkelheit, bevor um 22 Uhr die Kähne in

Matthias Bischof Christian Balke gehört zu den Gründungsmitgliedern der Lübbenauer Schützengilde und führt sie seit dem 5. Februar 2010 Foto: Marx/bdx2 als Vorsitzender an.

plan. Alle Mitglieder der Gilde, die Familienangehörigen und unzählige Helfer garantieren mit ihrer Arbeit In Lübbenau läuten die Glocken das traditionelle Spree- einen reibungslosen und erfolgreichen Ablauf des Stadtfestes. Außerwald- und Schützenfest ein. dem wollen die Schützenkönigin Mit welchen Erwartungen geht die Schützengilde in das Christina Balke und die Schützenkönige im Königsschießen Ernst Kohl festliche Vergnügen? bei den Senioren und Andreas Die letzten Monate machten deutHarms bei den Junioren ihren Titel lich, dass die Lübbenauer Einwohnerschaft dem traditionellen Stadt- aus dem Jahre 2012 verteidigen. fest mit großen Erwartungen entge- Der Erfolgsdruck ist sehr hoch, da alle 72 Mitglieder Schützenkönig genfiebert. Der Brandenburgtag war ein toller Erfolg in der gesam- werden wollen. ten Breite, doch die Lübbenauer Wurden Sie schon mal Schütwollen mit ihren Gästen „ihr“ Heizenkönig? matfest feiern. Sie verbinden das Stadtfest mit der gemütlichen Kaf- Ja. Im Jahre 2000 wurde ich Schütfeetafel für die Senioren, dem Gur- zenkönig. Es war ein unbeschreibliches Gefühl. Ich war sehr stolz, als kenmarkt, dem Schützenumzug, dem Schützenball, dem legendären Schützenkönig beim Kahnkorso teilKahnkorso und dem Abschlussfeu- nehmen zu dürfen. Dieses Gefühl erwerk. Diesen besonderen Anfor- wünsche ich jedem Gilde-Mitglied. derungen wollen und werden wir Wie sieht in diesem Jahr der uns stellen. Und darauf sind wir Ablauf nach dem Schützenauch sehr stolz. umzug aus? Sind inzwischen die Gewehre Der Umzug der Schützengilde zu Lübbenau 1655/1991 und der zahlund Kanonen der Schützenreichen Gast-Schützenvereine fingilde eingerostet? det am Samstagvormittag in der Das könnte man denken, aber wir arbeiten in der Schützengilde nach Lübbenauer Altstadt statt. Gegen 11 Uhr wird in der Lübbenauer einem straffen Arbeits- und Zeit-

Stennewitz 9 03222 Lübbenau Tel.: 0 35 42-8 87 67 78 Fax: 0 35 42-8 87 67 79

www.bundk-heizung.de info@bundk-heizung.de

Poststraße mit einem feierlichen Appell das 42. Lübbenauer Spreewald- und Schützenfest eröffnet. Es werden bei diesem eindrucksvollen Akt die Schützenkönige der Lübbenauer Gilde und die Kreisschützenmeister bekannt gegeben und geehrt. Worauf freuen Sie sich beim diesjährigen Stadtfest besonders? Das Benefizkonzert des Landespolizeiorchesters Brandenburg werde ich noch mit etwas Ruhe und Entspannung genießen können. Ich freue mich auf die historischen Musikstücke. An den anderen Tagen steht die Schützengilde in der Pflicht, da bin ich schon etwas angespannt. Aber die Freude der Besucher und Gäste, besonders die der Kinder, beim Spreewald- und Schützenfest entschädigt für alle Mühen und Anspannungen. Das Abschlussfeuerwerk ist immer ein glanzvoller Abschied vom Stadtfest und gleichzeitig das Startsignal für das 43. Lübbenauer Spreewald- und Schützenfest im Jahre 2014. bdx2 Mit Christian Balke sprach Bernd Marx

KOMPETENZ & QUALITÄT

ZUM KLEINEN PREIS

HR 2611 FTSP

r

jetzt nu

r

jetzt nu

$$

offer

-grün

Stiefel S3

im Aluk

schwarz

niedrig, Zehenschutzkappe aus Kunststoff, gepolsteter Schaftrand und Staublasche, strapazierfähiges Rindleder, Laufsohle PU/TPU-Sohle, verschiedene Größen

Bauzentrum

95

219.

99 51 . [ SN]c] W^

Makita-Kombihammer AVT Bohren – hammerbohren – meißeln, SDS-plus-Werkzeugaufnahme, Schnellspann-Wechselfutter, Drehund Schlagstoß, Rechts-/Links-Lauf

ELG Calau

Gahlener Weg 14 · D-03205 Calau Telefon 0 35 41//89 64-0 Gahlener Weg 14 · D-03205 Calau Fax 0 35 64-64 · Fax 0 35 41/89 64-64 Telefon 0 3541/89 41/89 64-0 www.elg-calau.de · info@elg-calau.de www.elg-calau.de · info@elg-calau.de

gültig 21.06.–04.07.2013


16

Spreewald- und Schützenfest Lübbenau

RUNDSCHAU · 29. Juni 2013

REG!ONAL

Weniger Hitze - mehr Licht Sonnenschutz von SpreeWa

Ein Unternehmen der Stöckel-Gruppe

Auf die Position kommt es an: Raffstore vor dem Fenster schützen effektiv vor Sonneneinstrahlung und sorgen so für ein angenehmes Raumklima. Mit einer drinnen angebrachten Jalousie heizt sich die Wohnung ungemindert auf und bringt die Bewohner ins Schwitzen.

Auf breiter Front vor zu viel Sonne geschützt Fast 590 Stunden schien im Sommer 2012 durchschnittlich die Sonne. Und auch in diesem Jahr hoffen viele Sonnenanbeter auf schönes Wetter von Juni bis August. Doch warme Tage mit Temperaturen über 30 Grad haben auch ihre Schattenseiten: Bei mehr als der Hälfte der Deutschen schlägt Hitze aufs Gemüt, wie eine Umfrage des Forsa-Instituts ergab. Eine Lösung sind Sonnenschutzsysteme, wie zum Beispiel Raffstoren von Roma. Diese Außenjalousien fangen die Sonnenstrahlen bereits vor dem Fenster ab – und es kommt erst gar nicht zum Aufstauen von dicker Luft. Wenn Sonnenstrahlen stundenlang auf Fensterglas treffen, fühlt man sich drinnen schnell müde, schlapp und unkonzentriert. Diese ungewollten Folgeerscheinungen schöner Frühlings- und Sommertage wollen fast alle Haus- und Wohnungsbesitzer vermeiden. Wer sich für eine innenliegende Jalousie entscheidet, reduziert die Hitze im Zimmer jedoch kaum. Das Gegenteil ist der Fall – drinnen wird es immer wärmer. Sonnenschutzanlagen außen vor dem Fenster hingegen leisten deutlich mehr. Die einfachste Form eines solchen Systems ist der Rollladen. Er hat jedoch den großen Nachteil, dass er auch wenig Licht nach drinnen lässt. Damit werden die Vorteile breiter Fensterfronten, nämlich mehr Helligkeit in der Wohnung, nahezu aufgehoben. Raffstore schlagen hier zwei Fliegen mit einer Klappe: Sie versperren Sonnenstrahlen den Weg nach drinnen und lassen durch die individuell anpassbare Stellung der Lamellen immer genügend Tageslicht hindurch.

www.spreewa-fenster.de Besuchen Sie unsere neue Ausstellung!!!

Diese Art des Sonnenschutzes senkt die Sonneneinstrahlung um bis zu 75 Prozent und sorgt so an heißen Tagen für ein angenehmes Raumklima. Wenn die Lamellen geschlossen sind,

Sie sind dauerhaft korrosionsbeständig und wirken durch ihre Glanzbeschichtung auch nach vielen Jahren wie neu. Ergänzt mit einem Windwächter, der den Behang automatisch nach oben fährt, wenn es zu stürmisch wird, sind die Elemente automatisch vor Beschädigung durch unbeständiges Wetter geschützt. Wer sich für die sogenannte Dreibogenlamelle von Roma entscheidet, schafft mit der geschwungenen Form zudem ein besonders weiches und angenehmes Licht im Raum. Durch die richtige Auswahl eines passenden Raffstoremodells können Hausbesitzer den Sonnenschutz gezielt an die Gestaltung der Fassade anpassen. Möglich sind Systeme mit Führungsschienen, freitragend vor der Hauswand oder auch seilgeführt. Das Modell ist zudem als Schacht- oder als Kastensystem verfügbar.

können zudem neugierige Nachbarn nicht ins Haus schauen – ein Vorteil, der sich nicht nur im Sommer als nützlich erweist. Experten empfehlen Systeme mit Lamellen aus Aluminium.

Vorteile bringt auch die Wahl von Rollläden. Sind sie heruntergefahren, bietet der Panzer aus geschäumtem Aluminium eine zusätzliche Wärmedämmung. Dieser Effekt kommt vor allem bei raumhohen Fenstern zum Tragen: Die Glasflächen strahlen weniger Wärme nach außen ab und im Wintergarten bleibt es kuschelig warm. Die Kästen sind in 350 verschiedenen Farbtönen erhältlich und lassen sich somit ganz individuell dem Stil des Hauses anpassen.

Wir sind für Sie da – Telefon 03 54 56/69 00.

Fenster, Haustüren und Wintergärten in bester Qualität f verkau Werks stellung und Aus Freitag Montag– .00 Uhr 8.00–16

In der Fertigung von Fenstern sind wir unschlagbar. Als Vollsortimenter liefern wir Fenster aus Holz, Holz/Alu, Kunststoff und Alu. Neben hervorragenden Materialien legen wir größten Wert auf gute Sicherheitstechnik und hohen Wärme- und Lärmschutz.

Erleben Sie den hohen Erholungswert eines Wintergartens von Spreewa. Individuell gestaltet passen sich die Glasbauten in hochwertiger Alukonstruktion jedem Baustil an.

Der Eingangsbereich eines Hauses ist die Visitenkarte seiner Bewohner. Ob Haustüren aus Holz, Kunststoff oder Aluminium – lassen Sie sich überraschen von den vielen Designmöglichkeiten in Form und Farben der Spreewa-Haustüren.

Insektenschutzgitter nach Maß, präzise maßgefertigt, einfach zu montieren und extrem langlebig!

Kiefernweg 1 15926 Duben Tel.: 03 54 56/6 90-0 Fax: 03 54 56/6 90-11 www.spreewa-fenster.de


Spreewald und Schuetzenfest  

Regional Spezial

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you