Issuu on Google+

Pocket

Titelstory NEU: Glaswerk Dรถbern Magazin Loca sucht Lido Magazin Black Box Magazin Dein Style!

Louis Garcia live

Dein Leben Deine Freunde Dein Magazin

0310


Inhalt Liebe localidos & Freunde, der Frühling kommt. Es wird wieder fluffiger auf den Dancefloors und wir alle schütteln die Kälte und allgemeine Trübnis der vergangenen Monate aus unseren Körpern. Dazu bietet sich im März gleich zum Monatsbeginn die beste Gelegenheit: Denn gleich 5 Cottbuser Locations samt Partybuslinie locken mit einem erlesenen Lineup aus über 20 Plattenlegern zur ersten Cottbuser Clubnacht. Das gab es in der Lausitzmetropole noch nie und erfreut insbesondere unsere Herzen als Macher dieses Führers durch die Party- und Konzertkultur Südbrandenburgs. Immerhin sind es nicht irgendwelche Locations mit einem mal eben zusammengeschrunzten Lineup, sondern wirklich gute Clubs mit viel Platz für das Partyvolk und teils internationalen Acts hinter den Decks. Zur Premiere wird das alles zudem für einen extrem schmalen Taler kredenzt. Damit aber nicht genug: Am 20. März öffnet mit dem Glaswerk Döbern auch noch ein vollkommen neuer Lausitzer Club. Diese Hammerlocation wird garantiert einen selten bunten Publikumsmix aus Südbrandenburg und Nordsachsen zur Einweihung begrüßen. Zum Glaswerk Döbern und zur Opening Party gibt es in der Titelstory mehr Infos. Außerdem haben wir auch wieder in die Kultur und Fashiontrends unserer Region geschnuppert – und so einmal mehr auf 96 Seiten zusammen gestellt, was unsere Region für junge Menschen lebensund feiernswert macht. Also: Lasst die Sonne rein und rockt diesen Frühling, der besser nicht beginnen könnte! Euer Jens Taschenberger

www.Localido.de

5

Inhalt

S.24 Titelstory: Neuer Club in Döbern

S.28 Magazin: Sweet Sensation Birthday S. 6-23 News & Tipps S. 24-57 Magazin S.24 Neuer Club im Glaswerk Döbern S.26 Latsch sucht Bommel S.28 Sweet Sensation Big Birthday S.30 Neue Musik: Katzenjammer S.32 Black Box S.34 Turnier der Meister S.36 LOCALIDO - Dein Style! S.50 DVD-Tipps S.52 Karriere-Tipps S.56 Hinter den Kulissen

58-94 Service S.58 Termine S.88 Satire - Horoskop S.90 Satire - lausitzBOY S.92 Adressen S.94 Impressum


6

News/Tipps

Keine faulen Eier bei Kiss & Bliss

Statt Eier suchen und dann zu Weihnachten die besonders anhängliche Bescherung zu bekommen, empfehlen wir euch an dieser Stelle lieber ein Osterwochenende á la Kiss & Bliss, vollgepackt mit feinster Mucke. Zwei Tage lang wird im Alten Wohnformlager in Hoyerswerda gefeiert. Los geht es am Samstag im „Osterhasenkäfig“ mit unverschämt heißem Sound von SCRATCH (Wandelhof Schwarzheide) und ALEX PITCHENS (Riesa). Die spielen nicht „hier kommt der Eiermann“ sondern feinsten House, Black und Charts. Im „Möhrenbeetfloor“ sind derweil RAY DAVIDS und ZTEP (Terminal 1 DD) zugegen und lassen die HouseBPM auf eure Ohren los. Am 4. April geht es dann ähnlich frisch zur Sache, und wieder sollt ihr mit feinster Musik von der Eiermanie befreit werden. Dazu werden in den großen „Osterhasenkäfig“ 2GLORIOUS SoundgardenHY-DJ-Team eingesperrt, die euch mit einer perfekten Mischung aus House, Black und Partyc-

lassics in Ekstase bringen. Unweit davon könnt ihr dann im „Möhrenbeetfloor“ richtig heiße HipHop-RnB-Riddims mit DJ D TALE zelebrieren, der für euch mal seine Arbeit bei JAM-FM und rap.de-Radio liegen lässt. Unterstützung bekommt er dabei sogar noch von RIMOE (myspace. de/djrimoe). Wer denkt da noch an Eier suchen!? Dann ist also alles gerüstet, um das ultimativ heißeste Osterwochenende zu feiern und trotzdem sicher zu gehen, dass Weihnachten auch noch alle dabei sein können ...:-)

KISS & BLISS 3. & 4.4. | 22 Uhr | Altes Wohnformlager Hoyerswerda Eintritt: 22-23 Uhr 5 EUR, ab 23 Uhr 6 EUR www.eventboxx.de


26.02.10, FuntasyClub Foyer des UCI Cottbus


Klubnacht @ Bellevue Der März-Partytipp Mit großartigen Gästen aus dem gesamten Osten der Republik, den beliebtesten Locals und einem Schuss Kölsch wird die Party am 13. März zu einem wahren Special Event in der Vorfrühlingszeit! Zu Gast ist der aus Jena stammende Marek Hemmann, der in der abgelaufenen Festivalsaison stets zu den beliebtesten Live-Acts zählte und sein neues Album „In Between“ mit im Gepäck hat. Dazu gesellen sich der fantastische Gunjah, der uns nebenbei vielleicht schon verraten wird, wer in diesem Jahr die Slawenburg bespielt, Recombination Head Deph, die Residents Stefan Jurrack und Hendrik Zoe. Ach ja, und der erheiternde Schuss

5x2 Freikarten gewinnen

Kölsch kommt aus der rheinischen Techno League: Frank Sonic, erstmals zu Gast in Brandenburg, ist der absolute Überflieger in den alten Bundesländern. Zusammen mit Hanson & Schrempf (live+dj set) wird die Turbine als zweiter Floor garantiert beben! Die Jungs werden durch Leigh Johnson und Johann Santcross supportet. Das gibt eine heftige Party zum Abtanzen durch die gesamte Nacht!

Klubnacht @ Club Bellevue Lübben Samstag, 13.3., ab 22 Uhr www.club-bellevue.net www.s-park.de

Das S.PARK highlight im Februar s-park.de – das junge Portal der Sparkasse Niederlausitz – präsentiert in jeder Ausgabe unseres LOCALIDO.pocket ein Veranstaltungshighlight. Gewinnt diesmal unter www.s-park.de 5x2 Freikarten für dieses Partyhighlight. Einfach www.s-park.de anklicken und mitmachen!


GOGO des MONats Denise

www.eyecatcher-dance.de


10

GoGo des Monats Name: Kerstin Künstler-Name: keinen Geburtsort: Cottbus Geburtstag: 05.06.1983 Sternzeichen: Zwilling Größe: 166 cm Augenfarbe: blau-grün Derzeit: Diplom Ingenieurin Stadt-& Regionalplanung Gogo seit: 2009 Style: Black, R´n´B Kontakt: eyecatcher-dance.de Ich bin gerne Gogo weil: Weil ich tanzen liebe und meine Leidenschaft zum Nebenjob machen kann! Gogos sind: Sexy, unnahbar und auf jeden Fall zu respektieren! Ich finde gut Tanzen kann: Beyonce, Shakira Die letzte beste Party: Partytournight Görlitz Was bringt dich zum Lachen: Humorvolle Menschen und gute Komödien. Was ich nicht mag: Menschen mit gähnender Leere im Kopf und arrogantem Auftreten Mein Lieblingsspruch: Was lange währt wird gut :-)


DRUG-CHECK

Drug Check 11

MESKALIN / PEYOTE

CHEMISCHE BEZEICHNUNG 3,4,5- Trimethoxyphentenylamin GESETZ nicht legal (BtmG) SZENENAMEN Mesk, Peyote, Kaktus, Kakteen INFORMATIONEN Meskalin gehört zur Gruppe der Phenetylamine, die eine halluzinogene Wirkung hat. Die chemische Substanz 3,4,5- Trimethoxyphentenylamin ist z.B. im Peyote-Kaktus (Lophophora williamsii) enthalten, der sehr bitter schmeckt und in der Wüste von Texas bis Mexiko wächst. Dort schätzen bis heute die Eingeborenen und Indiander die visionär hallizunogene und heilende Wirkung der Pflanze (Schamanismus). Mehrere Indianerdialekte benutzen für Medizin und Peyote ein und das-

INFOSHEET IN KOOPERATION MIT

DRUG-INFOPOOL

INFORMATION & PRÄVENTION WWW.DRUG-INFOPOOL.DE

INFORMATION & PRÄVENTION

selbe Wort. Tatsächlich wurde eine antibakterielle Wirkung gegenüber Staphylococcus Bakterien nachgewiesen. Im Handel ist Meskalin als kristallines Pulver erhältlich und im Betäubungs- Mittelsgesetz in der Anlage 1 aufgeführt und somit in Deutschland verboten. Meskalin hat eine entfernte Ähnlichkeit mit den körpereigenen bewusstseinsveränderten Stoffen Norepinephrin und Adrenalin. AUFNAHME/WIRKUNGSDAUER Die Einnahme erfolgt durch pulverisierten Kaktus (meist ein kristallines Pulver) oder durch Kauen von sogenannten Buttons (PeyoteScheiben). Auch das Trinken einer Teezubereitung, die durch stundenlanges Auskochen von Peyote hergestellt wird, ist üblich. Meist wird diese sirupartige Masse zusätzlich in Kapseln abgefüllt um den Geschmack zu umgehen. Die übliche Dosis liegt um 500 mg. Die Wirkung tritt nach zirka zwei bis drei Stunden ein.


12

Drug Check

INFORMATION & PRÄVENTION

MESKALIN / PEYOTE

RAUSCH Meskalin greift – wie LSD – massiv in das Empfinden ein. Optische Sinnestäuschungen bis hin zu voll entwickelten Halluzinationen und eine Veränderung des Körperempfindens ist oft zu beobachten. Die Pupillen sind mehrere Stunden erweitert.Das intensive Eingreifen der Droge in das Empfinden löst Euphorie aber auch oft Angst bis hin zu offener Panik aus (schlechter Film), woraus sich der Konsument nur selten allein lösen kann. Das Zeitgefühl ist verlangsamt und die Grenzen zwischen der eigenen Person und anderen wird als gelockert bis aufgelöst beschrieben. Das Selbstwertgefühl ist extrem hoch, der Hunger und der Sexualtrieb werden stark vermindert. Gleichgewichtsstörungen und Gangstörungen sind nach ca. einer halben bis einer Stunde präsent. Die Farb- und Formwechsel variieren immer schneller und wandeln sich traumhafte Szenen um, die als echte Halluzinationen kaum von der Realität zu unterscheiden sind. Dieser Zustand wird oft als bewusstseinserweiterend beschrieben, da der Betroffene trotz seines Zustands noch sehr wach ist und alles klar und präzise erlebt.

KÖRPERLICHE WIRKUNGEN UND LANGZEITFOLGEN / RISIKEN WÄHREND DES RAUSCHES Durch den stark bitteren Geschmack von Peyote ist ein Brechreiz kaum zu unterdrücken. Auch das Abfüllen in Kapseln umgeht diesen Brechreiz nicht, da die Übelkeit zu der Wirkung von Meskalin gehört. Eine leichte Erhöhung des Blutdrucks und des Pulses sowie vermehrter Speichelfluss setzen ein. Weitere körperliche Wirkungen und Schäden sind bisher noch nicht bekannt bzw. eindeutig belegt worden. NACHWEISZEIT Meskalin wird nur auf Sonderanforderung untersucht und ist ca. ein bis vier Tage nach der letzten Einnahme nachweisbar.

Drug-infopool .de erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Mit den hier gezeigten Informationen soll nicht dazu animiert oder aufgefordert werden, Drogen zu konsumieren. Dieses Infosheet soll als Präventionsmaßnahme eine sorgfältige Aufklärung und Risikodarstellung ohne den erhobenen Zeigefinger sein und helfen, Probleme mit Drogen zu vermindern. Safer Use ist daher nicht als «Anweisung» zum Gebrauch von Drogen zu verstehen oder eine Art Unbedenklichkeits-Bescheinigung. Wer so etwas unterstellt, handelt absichtlich irreführend. Vielmehr sind die Hinweise ein auf die Drogenrealität notwendiger Beitrag. Die medizinischen und psychotherapeutischen Ratschläge dürfen keinesfalls dazu führen, bei Drogennotfällen auf den Notarzt zu verzichten!


14

News/Tipps

70ste Spassparty

1. Cottbuser Clubtour

Einmal im Monat heißt es im Cottbuser Glad-House: Spass, Spass und nochmal Spass, wenn zur legendären Spassparty geladen wird. Im März gibt es außerdem noch ein fettes Jubiläum zu feiern, denn die Partyreihe feiert ihr 70tes Jubiläum. Das bedeutet 70 Mal Spassparty und immer noch kein Ende in Sicht. Und damit auch alle was davon haben, wurden zum Jubiläumsfest die besten Beatboxer eingeladen, um zu zeigen, was alles mit dem Mund und dem Mikro machbar ist. Mando und Chlorophil von der Berliner 4xSamle Beatboxcrew waren schon bei Talk-Master Stefan Raab zu Gast und sind außerdem die unbestrittenen Champions der Jahre 2006/2007. Ansonsten gibt es zur Spassparty wie gewohnt feinste gute Laune Mugge von Hip Hop bis Electro. Unterstützung bekommen die Beatboxer von den Local Heros Mr. Scoop aka Faxzn Dicke, Alex Pop und DJ Rimoe. Los geht um 22 Uhr.

Es ist soweit, am 6. März gibt es zum ersten Mal eine Clubtour in Cottbus. Und das verspricht feinste Musik in den angesagten Clubs der Stadt. Ein Preis, 5 Locations, insgesamt 25 DJs, 1 Partybus und 5 Shuttles. Gefeiert wird diese Nacht in der Alten Chemiefabrik, im CB Entertainment Center, dem Loft, dem Mosquito und dem RED Club. Die erste Cottbuser Club-Tour versammelt trotz des supergünstigen Eintritts internationale Top-Acts und allseits beliebte DJs aus der Region. Dabei sind unter anderem Dabruck & Klein, Major, The Whiteliner feat. Noe LIVE, Brothers Incognito feat. Eve Justin, Popmuschi, XS-Beats, Deejane Angel D. und DJ Pro Zeiko. Der musikalische Style dieser Nacht beinhaltet einfach alles: Die größten Hits der 70er, 80er, Party- und Dance-Classics, House, Elektro und Black Musik. Ein absolutes Highlight ist zudem der Shuttle-Partybus, der nicht nur von einer Location zur nächsten Location fährt, sondern die Party mit einer Licht- und Soundanlage auch unterwegs am Kochen hält.

Wir verlosen 3x2 Freikarten für diese Party unter www.localido.de

5.3.| 22 Uhr

6.3. | ab 22 Uhr

Glad-House Cottbus Eintritt: 5 EUR

Eintritt: VVK 7 EUR zzgl. Gebühren, AK 10 EUR

www.gladhouse.de

www.clubtour-cottbus.de


45&*/*5;&3 4,*'-*&(&/  ;XFJ5BHF4QPSUVOE 4QB•BN5BHFCBVSBOE 3PEFMCFSHJO4UFJOJU[ CFJ%SFCLBV

"MMF8JOUFSTQPSUGSFVOEF TJOEBVGHFSVGFO JISF'´ IJHLFJUFONJUWJFMQFSTÄO MJDIFN4QB•VOEHSP•FN 6OUFSIBMUVOHTXFSUGÉSEJF ;VTDIBVFSVOUFS#FXFJT [VTUFMMFO"N4BNTUBH GJOEFUBVGEFN3PEFMCFSH JO4UFJOJU[FJO&JO[FMXFUU CFXFSCJOESFJ%VSDIH´O HFOJOEFO"MUFSTLMBTTFO 6 °VOE°TUBUU %JF4DIBO[FM´TTU8FJUFO WPODBN[V,VMUVSFMMF VOELVMJOBSJTDIF7FSTPS HVOHJTUHFTJDIFSU

*OGPSNBUJPOFO 5FJMOBINF CFEJOHVOHFOVOE"ONFMEF NPEBMJU´UFOVOUFS

XXXTUFJOJU[FWFOUTEF PEFS


16

News/Tipps

Disco Total im Loft

Sweet Black Attack@Lola

Das Discofieber ist der neueste Virus und breitet sich derzeit vehement in der Stadt aus. Ganz besonders hautnah und mit enorm viel Ansteckungspotential gibt es die Disco Total Party im Loft in Cottbus. Erkennungszeichen dieses Fiebers: wackelnde Hüften, zappelnde Füße und wildes Jubelgeschrei auf der Tanzfläche. Denn am 12. März startet das Wochenende im Cottbuser Loft mit einem ganz speziellen Partyprogramm: Sagenhafte sieben Partys in einer Nacht! Jede Stunde wird das Motto gewechselt und es gibt das Beste aus House, Elektro, Charts und Black Music. Serviert wird das Ganze vom Resident des Loft, Mister DJ Alex Sky. Darüber hinaus gibt es ebenfalls jede Stunde ganz besondere Specials an den Bars.

Ein fettes Jubiläum wird an diesem Freitag im LOLA Club Cottbus gefeiert. Anlässlich seines 10. Jahres als Meister der Platten und quasi Urgestein in der lokalen DJ-Szene wird DJ Jizzy aka smuddy da floorfilla von Freunden und Fans gefeiert. Unzählige Partys und fast alle Locations der Region hat er in dieser Zeit bespielt und mit seinem Sound fast eine Generation Klubgänger glücklich gemacht. Bis Mitte 2008 war er außerdem Mitglied der Jiggy-East Crew (als Chris Smud). JizzY aka smuddy da floorfilla ist schon seit Jahren ein großer HipHop-Fan und das spiegelt sich auch in seinen Sets wieder. Von Oldschool über R..n..B, Hip Hop und Rap bis hin zum dreckigen Süden ist immer für jeden was dabei. Damit die Sache auch richtig rund wird, werden ihm Dj Deqo, Long Dong Silver, Rimoe, Journis njuzz, Cross Rockers, Mr Jameson & ein Specials Guest die Ehre erweisen. Mädels kommen an diesem Abend von 22 bis 23 Uhr umsonst rein, wenn sie den Partyflyer mitbringen, und die Boys zahlen in dieser Zeit nur 5 EUR.

Wir verlosen 3x2 Freikarten für diese Party unter www.localido.de

12.3.| 22 Uhr

12.3. | 22 Uhr

Loft Club & Lounge

Lola Club Cottbus

www.loft-cottbus.de

www.lolaclubcottbus.de


13.02., Sweet Sensation BTU Cottbus


18

News/Tipps

10 Jahre NightWash Tour

Colorado Opening

Das Beste aus der TV-Kultsendung geht auf Jubiläumstour – und ist am 13. März im Glad-House Cottbus in einer hochamüsanten LiveShow mit gleich vier klasse Comedians, Moderation und Live-Band zu erleben. Die TV-Kultsendung NightWash feiert ihr erstes rundes Jubiläum – und packt deshalb das Beste aus dem Comedy Waschsalon ein und geht auf Jubiläumstour: Erfinder Knacki-Deuser präsentiert eine abwechslungsreiche Show, bei der auch Ausbilder Schmidt an Bord ist, der schon allein mit seinem Programm Hallen füllt! Durch den Abend führt Knacki Deuser mit seiner Band „ Alex Flucht“, die für zusätzlichen Trubel auf der Bühne sorgt. Zur handverlesenen Besetzung aus bekannten und unbekannten Comedians zählen diesmal neben Ausbilder Schmidt auch Michael Krebs, Heinz Gröning und Roberto Capitoni. NightWash ist das Comedyhappening! Vielseitig, grenzenlos und ultimativ komisch – die wohl beste Comedy Mix Show Deutschlands! Karten gibt es u.a. bei CityTicket/Heron Buchhaus Cottbus.

Gerüchte haben meistens auch einen Funken Wahrheit – und weil das so ist, freuen wir uns auf eine neue Location, die am 13. März erstmals ihre Türen für das Lausitzer Partyvolk öffnet. Der ehemalige Lindenhof hat sich einer Runderneuerung unterzogen, sich komplett fein gemacht, ein neues Konzept aufgestellt und steigt nun wie der mystische Vogel Phoenix aus der Asche. Einmal im Monat gibt es hier in edlem Ambiente House und Elektro bis hin zu Black-Music und Discofox. Zum großen Opening wird auf dem Mainfloor DJ Le More aus Dresden seinen lockerfluffigen House mit dem heißesten, was die Charts momentan hergeben, mixen. Elektro-Beats maximal gibt’s dann auch mit Groovious aus Cottbus, der ebenfalls für treibende Party-Tracks bekannt ist. Ebenso partyerfahren ist auch Deelight aus Cottbus. Dieses Trio versteht es erstklassig, den Dancefloor einzuweihen. Ebensolche Extase erwartet das neue Team des Phoenix-Clubs auch auf dem Sub-Floor, wo an diesem Abend das Black-Music-Gespann bestehend aus DJ Rimoe und Mr. Scoop für eine einmalige Atmosphäre sorgt.

13.3. | 20 Uhr

13.3. | 22 Uhr

Einlass 19.30 Uhr Glad-House

Phoenix Döbern Eintritt: VVK 8 EUR /AK 5 EUR

www.nightwash.de

www.phoenixdoebern.de


20

News/Tipps

Fresh´n´Fruity

Fritz DJs unterwegs

Nach der Winterpause der FruitySounds Crew wird es mal wieder richtig fruchtig im CB Entertainment-Center, denn die Crew hat für diesen Abend ein feines Lineup zusammengestellt. Für den Mainfloor gibt es ein extravagantes 3h Set! vom Turntableartist Wacky D von Swenztown Booking. Weiterhin vertreten sind der New Face Artist Flechsi, sowie das Vorzeige DJ-Team „The @cid vs. Smyfe“ von der NightSoundz Crew aus dem Harz. Allesamt werden euch den neusten House- und Electrosound aufs Parkett ballern! Auf dem 2. Floor geht es etwas kräftiger weiter. Highlight diesmal ist DJ Burny, der diesmal mit knackigem Minimaltechno an den Start geht! Unterstützung gibt es durch die German Brothers aka Kuni & EmGi, sowie die Gebrüder Michael und Tim Berg aka Combat Brothers aus Görlitz. Die süßen Fruchthäppchen werden euch von den Fruity Bunnys serviert und zum warm werden gibt es einen Sektempfang. SpecialDrinks für den schmalen Taler gibts noch oben drauf und bis 23 Uhr haben Ladys freien Eintritt.

Zum Frühlingsanfang entsendet Radio Fritz wieder die Besten der Besten, um in der Lausitz-Metropole für ausgelassene Partystimmung zu sorgen. Die Fritz-DJs Moses und Dissn sind regelmäßig in Cottbus zu Gast und wissen daher bestens Bescheid, was die einheimische Party-Crowd zum Feiern braucht. Daher erwartet euch auf dem ersten Floor - im Saal des Glad-House - die wohl dosierte und fein gemixte Partymucke von Rock, Pop, Indie und Elektro. Auf dem zweiten Floor begrüßt euch an diesem Abend der Meister der fettesten Beats auf diesem Planeten – Black and Urban die ganze Nacht kredenzt von Mr Scoop. Die Radio Fritzen bitten euch inständig, an diesem Abend dem Frühlingsanfang gerecht zu werden und dem Winter ein Ende zu bereiten, das er nie vergessen wird.

19.3. | 22 Uhr

CB Entertainment Center Eintritt: VVK 4,50/AK 6 EUR

www.fruitysounds.de

Wir verlosen 3x2 Freikarten für diese Party unter www.localido.de

20.3. | 22 Uhr Glad-House

www.fritz.de


22

News/Tipps

Club Cultur im Wandelhof

Diam´s & Meer

Zwei Floors, zwei DJ´s und beide gehören zu den Besten der Region. Club Cultur wird an diesem Abend in den ehrwürdigen Hallen des Wandelhof Schwarzheide im wahrsten Sinne des Wortes zelebriert. Auf dem großen House-Elektro-Minimal-Floor wird es sich Tom Cyber hinter den Plattentellern gemütlich machen und euch mit seiner feinen Mischung einheizen. Auf dem zweiten Floor, dem Blackmusik & Groovefloor Smokerslounge tobt sich DJ DEQO (www.myspace.com/deqo01979 ) aus LH-City aus. Sein extravaganter Stil sowie seine „Special Techniques“ an den Wheels of Steel verschafften ihm Bookings mit internationalen und nationalen Künstlern wie: Delinquent, Habits, DJ Raskwame, Deichkind, Joe Rilla, Azad, Spezializtz, SIDO sowie Tefla & Jaleel. Dazu gibt es wie immer feine Specials an der Bar und der Eintritt ist bis 22 Uhr frei.

Der Red Club lädt zum Monatsende zu geballter Frauenpower und feinster elektroakustischer Musik. Zu Gast sind diesmal die Damen Diams & Meer. Das Duo, bestehend aus Nadine (Eva Diam‘s) und Katharina (43gMeer), ist die Verschmelzung kraftvoller elektronischer Beats mit sweeten Live-Vocals. Eva Diam‘s steht bereits seit mehreren Jahren in vielen der angesagten Clubs, national wie international, hinter den Plattentellern. Gemeinsam mit den Livevocals von 43gMeer, die ebenfalls bereits über mehrjährige Bühnenerfahrung verfügt, entwickelte sich mit der Zeit ein musikalisches Konzept, das im häufig eintönigen Einheitsbrei der deutschen Musikszene sofort positiv auffiel. Dieser Abend verspricht neben einem Augenschmaus auf alle Fälle auch einen Ohrenschmaus, der von leisen Tönen bis hin zu lautstarken Soundgewittern reicht. Unterstützt werden die Ladies von DJ Newtronic, der die Plattenteller bis in die frühen Morgenstunden drehen wird.

Wir verlosen 3x2 Freikarten für diese Party unter www.localido.de

20.3.| 21 Uhr

Wandelhof Schwarzheide ab 22 Uhr 4 EUR, ab 23.30 Uhr 5,90 EUR

www.wandelhof-online.de

27.3. | 22 Uhr

Red Club & Lounge Eintritt: 6 EUR

www.redclub-cottbus.de


24

Titelstory

Der Glaspalast wird Tanzpalast Wo einst hübsche Gläser produziert wurden, kann ab dem 20. März hübsch getanzt werden. Denn die Glashütte in Döbern ist vom Team des Golden Club und Cream 69 zum neuesten Partyplatz der Region umfunktioniert worden. Und damit es auch weiterhin hübsch funkelt und glänzt, präsentieren euch die Macher ein feines Line up. Auf zwei Floors kann mit dem Feinsten aus Pop, Black, R´n´B und Soul sowie House und Electro ordentlich abgefeiert werden. Im Maschinenraum wird es drückend, wenn der Durchgepeitschte (Überraschungen garantiert) mit saftigen Beats, Electro und viel Techno zum Tanz bittet. Dazu kommen außerdem Papo & Rexus, die mit ihrem Maschinenpark anrücken und die Bude mit ihren eigenen Produktionen live rocken werden. Unterstützung bekommen sie vom erfolgreichen Newcomer Mr. Dynamite. Den Pop-Floor wird der Resident des Golden Club DJ Can Dee mit den neuesten Perlen aus der Popkiste, den Black & R´n`B Charts und dem frischesten Soul beglücken. Ihm zur Seite steht Lee King aus Berlin, der außerdem auf dem Main Floor für Louis Garcia den Weg bereiten wird.

20.3. | 22 Uhr Glaswerk Döbern

Eintritt: bis 23 Uhr 4 EUR, danach 6 EUR Ringstraße 26 - direkt an der B115, Döbern (Lausitz)

www.goldenclub.de


Titelstory 25

Hard-Bangin-Techno

zum Grand Opening in Döbern

Musikalische Gegensätze sind genau sein Ding und das hört man auch in seinen DJ-Sets. Rexus, der mittlerweile fester Bestandteil von Top Spin Records und den Brandenburg Allstars ist, wird zur Eröffnung des neuen Clubs im ehemaligen Glaswerk Döbern sein Debüt geben. Freuen kann man sich an diesem Abend auf ein DJ-Set und einen Liveact von brachialem Techno bis hin zu HardTechno. Wir sprachen mit dem jungen Ausnahmetalent: Was genau können wir am 20. März von dir erwarten und worauf müssen sich die Partybesucher bei Hard-BangingTechno einrichten? Ist ein Kamm in der Tasche empfehlenswert? Hard-BangingTechno ist sehr schneller, zerhackter und mit Elementen aus der englischen HipHop-Szene versehener Techno, der erst ab 145 BPM anfängt und nach oben hin oft keine Grenzen kennt. Es wird definitiv keine Unterform vom Minimal-Techno sein, sondern sehr straff nach vorne gehen mit viel Druck, Bewegung und brachialen (verzerrten) Elementen. Alle, die sonst weichere Sounds von Partys kennen, sollten sich warm anziehen :).

Was erwartest du als ehemaliger Lausitzer von den Lausitzern und deinem Gig im ehemaligen Glaswerk in Döbern? In erster Linie hoffe ich, dass man meine Musik versteht und dass ich die Leute für mich begeistern kann, sowohl mit meinem Liveact als auch mit dem DJ-Set. Der Spaß steht natürlich auch mit im Vordergrund. Kurzum: Ich setze auf einen schönen Abend in Döbern. Spielt denn die Location – besonders eine so ausgefallene wie das ehemalige Glaswerk – bei einer Party eine wichtige Rolle? Ja auf jeden Fall spielt das eine große Rolle für mich. Ich denke, dass zum Hard-Techno mehr alte Lagerhallen und Gebäude passen, als irgendwelche noblen Locations. Jede außergewöhnliche Location, gerade so eine wie das ehemalige Glaswerk, entwickelt eine ganz besondere Atmosphäre für sich. So in etwa wie auf einem stillgelegten Flughafen oder Militärgelände. Kleinigkeiten, wie z.B. wo das DJ-Pult steht, wie der Klang der PA ist, spielen eine entscheidende Rolle für die Stimmung der Leute und haben viel Einfluss auf das Gesamtbild der Veranstaltung, was letzten Endes dem Veranstalter zu Gute kommt. Solche Locations kann man am besten mit dem Wort „Techno“ in Verbindung bringen! Mein Motto für das große Opening ist „Keep on Bang’in“

www.goldenclub.de


26

Magazin

Loca sucht Lido Latsch sucht Bommel

Flirtwillige und Singles aufgepasst, die erste Latsch sucht Bommel Party des Jahres 2010 geht am 27. März in der Stadthalle Cottbus an den Start. Und da im Frühling alles neu erwacht, ändert sich auch hier einiges. Latsch sucht Bommel wird zu „Loca sucht Lido“ – die Flirt- & Community-Party. Es ändert sich aber nicht nur der Name, ab jetzt gibt es die Party mit zwei Floors, Cocktail-Lounge, Standesamt, Wahrsagerin, Singstar und Quizecke. Und wer sich bei Localido in der Latsch-sucht-BommelGruppe anmeldet, spart an der Abendkasse bares Geld. Natürlich bleiben euch

die zauberhaften Liebesengel und Moderator Alex Pop auch weiterhin erhalten. Wer noch nicht weiß, wie es bei so einer Single-Party abgeht, der bekommt hier noch eine kleine Einführung: Einfach Nummer ankleben und zum PartyMix von Master T (Die DisokoTiere), Musik aus drei Jahrzehnten, Charts und dem Besten von heute feiern und flirten. Oder auf dem zweiten Floor mit Mr Scoop die Hüfte zu bester Black Music kreisen lassen. Natürlich werden die süßen Liebesengel und Moderator Alex Pop allen, die ein wenig schüchtern sind, mit Rat und Tat zur Seite stehen. Das Postamt sorgt dafür, dass Amor´s Post auch an die richtige Person gelangt und bei den Speeddating-Runden wird sich schnell die passende Bommel gesucht. Und wer im Zeitalter der Technik lieber eine SMS statt Briefchen schreiben möchte, der hat die Möglichkeit, seine Liebespost bei unserem SMS-Dating zu verschicken. Wie gewohnt bietet die Kuschelecke und die Liebeslounge bei harmonischer Atmosphäre eine ideale Rückzugsmöglichkeit, für alle, die sich fernab vom Partytrubel etwas näher kennenlernen möchten.

Loca sucht Lido 27.3. | 21.00 Uhr Stadthalle Cottbus Eintritt: 8 EUR www.cbook-agency.de


26.02.2010, Kiss Bliss Hoyerswerda


28

Magazin Sweet Sensation jubelt zum dritten Jahrgang Eine der beliebtesten Partyreihen der Stadt feiert ihren dritten Geburtstag. Seit nunmehr drei Jahren gibt es im Audimax der BTU die Sweet Sensation. Drei Jahre voller Emotionen, Partys mit internationalen und nationalen TopActs und jeder Menge Spaß, dafür gebührt den Machern und Gästen gehöriger Dank. Zum Jubiläum wurde deshalb exklusiv Venezuelas No. 1 House-DJane Mary Amado eingeladen. Sie kombiniert gekonnt ihre technischen Fähigkeiten an den Plattenspielern mit ihrer Musikauswahl und weiß außerdem mit ihren Reizen das Publikum zu begeistern. Sammy Fernandez feat. Okan Fé werden die Party eröffnen. Auf dem Sweet Black Music Floor wird „DJ Bounce“ an den Turntables stehen. Dank seiner unverwechselbaren Art, Rap- und R‘n‘B- Scheiben miteinander harmonieren zu lassen, seiner Scratch- Einlagen und seiner pointierten Mic-Performance wird er einmal mehr alle Cottbuser Black Music Fans überzeugen. Zur Geburtstagssause gibt es jede Menge Specials, die wir an dieser Stelle aber noch nicht verraten.

Sweet Sensation 13.3. | 22 Uhr BTU Audimax

Eintritt: Ladies frei von 22-23 Uhr AK 6 EUR, ab 23 Uhr 8 EUR

myspace.com/sweetsensationcottbus


Magazin 29

User night V1.1.

Raus aus dem Netz-Rein in die Party

Bereits im letzten Herbst sorgte die erste VZ-Party auf dem BTU Campus für einigen Wirbel unter VZCommunity-Usern. Und weils so schön war, gibt es diese Art von Party wieder und zwar gleich viermal in diesem Jahr. Einmal im Quartal – die erste Party steigt am 13. März - wird also wieder in Echt geredet, getanzt und gegruschelt. Die User Night V1.1. ist diesmal allerdings ein Treffen mehrerer beziehungsweise der bekanntesten Online-Communitys wie VZ, Facebook, Myspace oder auch LOCALIDO. Höhepunkt für alle virtuellen Freundesammler wird aber in diesem Jahr wieder eine große Party mit Open AirCharakter werden. Die User Night V1.1. findet im CB Entertainment Center statt, dort werden zu diesem Anlass erstmals zwei Floors eingerichtet, auf denen unter anderem DJ Math feinste Elektro und House-Music durch die Boxen jagen wird. Dazu gibt es wieder eine Fotoecke,

in der die neuesten Fotos für das eigene Profil gemacht werden können. Kleines Schmankerl an der Bar sind die Spezial-Cocktails in den Farben der jeweiligen Netzwerke, die es den ganzen Abend zu Spezial-Preisen gibt. Wie bei der VZ-Party gilt auch bei der UserNight V1.1.: Anmelden sichert den Eintritt! Wie das geht? Einfach auf www.usernight.de den Button Anmelden anklicken, das Formular ausfüllen und ihr erhaltet euren Zugangscode per E-Mail, der zu ermäßigtem und garantiertem Eintritt verhilft und noch den Sektempfang oben drauf beinhaltet. Die Mitgliedschaft ist kostenfrei und gilt für das erste Quartal in diesem Jahr.

Wir verlosen 3x2 Freikarten für diese Party unter www.localido.de

www.usernight.de


30

Magazin

Neue Musik für Cottbus: Katzenjammer

Der neueste Scheiß aus Skandinavien ist keine Indie-Band aus lauter hübschen Milchbubis, auch keine neonfarbene Elektro-Combo und auch das obligatorische „The“ im Namen sucht man vergebens. Katzenjammer nennen sich vier junge Frauen aus der norwegischen Landeshauptstadt Oslo, die einen so eigenen und abgefahrenen Sound kreiert haben, dass man die Mädels sofort live auf der Bühne sehen möchte. Dazu hat man die Möglichkeit, wenn man zu einem der beiden Zwillingsfestivals Hurricane und Southside fährt oder am 20. April ins Bebel geht. Denn dort kommen die vier Damen im April im Zuge ihrer ersten Deutschland-Tour vorbei. Musikalisch und ästhetisch sind Katzenjammer von unterschiedlichen Stilrichtungen inspiriert und präsentieren in ihrem Repertoire eine bunte Mischung aus Jazz, Rock, BalkanMusik, Folk, Country und Chanson. Ihre kraftvollen und energiegeladenen Per-

formances auf der Bühne veranlassen manche Kritiker zu Vergleichen mit Gogol Bordello, Dixie Chicks, Leningrad Cowboys oder auch den B52‘s. Eine Besonderheit von Katzenjammer besteht darin, dass jedes Bandmitglied mehrere Instrumente beherrscht, die während der LiveAuftritte bei fast jedem Lied gewechselt werden. Zu den verwendeten Instrumenten gehören Bass-Balalaika, Akkordeon, Mandoline, Klavier, Schlagzeug, Geige, Mundharmonika, Banjo, Trompete, Glockenspiel und auch improvisierte Instrumente wie Blecheimer.

Katzenjammer 20.4. | 21 Uhr Bebel Cottbus www.bebel.de


32

Magazin

Sportliche Höchstleistungen

Er ist jung, dynamisch, durchtrainiert und gehört zu den Besten im Kunstturnen. Der Sportsoldat gab bei den Weltmeisterschaften 2006 im dänischen Aarhus sein Debüt im deutschen Team. Als zuverlässiger und wettkampfstarker Mehrkämpfer überzeugte er Cheftrainer Andreas Hirsch. Bereits im Alter von fünf Jahren entdeckte der in Schwedt an der Oder geborene und in Blumenhagen aufgewachsene Philipp Boy das Gerätturnen für sich. „Meine Mutter schickte mich zum Turnen, um die überschüssige Energie loszuwerden. Durch den Sport habe ich Disziplin und die Körperbeherrschung gelernt, was man in keinem anderen Sport auf diese Art erfährt“, so der VizeEuropameister von 2008. Geboren wurde der heute 22-Jährige in Schwedt, startet für den SC Cottbus und gehört neben Fabian Hambüchen zu den erfolgreichen

Deutschen im Kunstturnen. Mit der deutschen Mannschaft hat er schon ansehnliche Erfolge abgeliefert, wie zum Beispiel die Silbermedaille bei der EM 2007 in Lausanne oder den vierten Platz bei Olympia 2008 in Peking. Was der junge Turner und andere seiner Kollegen so drauf haben, gibt es beim Turnier der Meister vom 12. bis 14. März in der Lausitz-Arena zu sehen. Schöne Männer und Frauen, schöner Sport!

www.philippboy.de


Magazin 33

Turnier der Meister Zum 34. Mal trifft sich vom 12. bis 14. März in der Cottbuser LausitzArena die Weltelite des Turnsports zu einem der ersten internationalen Kräftemessen im Jahr 2010. Im Jahr der ersten Qualifikationen für die Olympischen Spiele 2012 stellt das Traditionsturnier in der Cottbuser Lausitzarena mehr als einen echten Test für die Athleten dar. Für viele Teilnehmer wird das Turnier in diesem Jahr eine besondere Herausforderung sein, ihren Leistungsstand unter Wettbewerbsbedingungen zu testen und dem Publikum zu präsentieren. Schließlich stehen in diesem Jahr auch Europa- und Weltmeisterschaften auf dem Programm. Einen kleinen Wehmutstropfen gibt es in diesem Jahr dennoch, denn einer der Publikumslieblinge, Fabian Hambüchen, hat in seinem Wettkampfkalender 2010 das Turnier der Meister® nicht mit aufgenommen. Trotz allem erwartet die Besucher und Fans beim traditionsreichen und mittlerweile weltweit ältesten Turnier von internationalem Format viele emotionsgeladene und spannende Momente, wenn sich mehr als 150 Teilnehmer aus 23 Nationen beim Cottbuser Weltcup messen werden. Man darf gespannt sein, mit welchen Athleten so namhafte Turnnationen wie Russland oder Japan in der Lausitzarena auflaufen werden. Auf dem Programm stehen spannende Wettkämpfe an zehn Geräten. Die Athleten werden also für einigen Unterhaltungsstoff sorgen, wenn sie in luftiger Höhe um die Gunst der Wertungsrichter buhlen. Auf dem Programm stehen spannende Wettkämpfe an zehn Geräten.

Turnier der Meister

12.-14.3. | Lausitz-Arena www.turnier-der-meister.de


34

Magazin

Blackbox-Eine Reise ins Ich

Die Versuchsanordnung der neuesten Inszenierung des piccolo Jugendclub lässt sich in drei kurze Sätze fassen: Ein Flugzeug. Dreizehn Jugendliche. Ein Theatersaal voller Menschen. In diesem Stück stellen sich die Jugendlichen den elementaren Fragen des Lebens. Auf der Suche nach der eigenen Blackbox begeben sich die dreizehn Jugendlichen auf eine Reise in ihr Ich. Dabei stellen sie sich den Fragen: Wer bin ich? Und Wohin geh ich? Dieser Trip ist eigentlich eine Utopie, denn hinter die Fassade zu kommen, geht nicht, aber alle wissen um die Pflicht, es zumindest zu versuchen. Auf der Reise ins Ich gibt es aber für keinen von ihnen klare Antworten, also müssen noch mehr Fragen gestellt werden - und das unerbittlich

und ohne Kompromiss. Dabei wird den jungen Menschen das Verborgene klar, sie spüren den Abgrund unter den Füßen und machen Ecken und Kanten unter einer scheinbar glatten Oberfläche sichtbar und gelangen am Ende zur Erkenntnis: Wenn man lange in einen Abgrund blickt, dann blickt der Abgrund auch in einen selbst…

BLACKBOX

5. März | 19 Uhr Premiere piccolo Theater Karten: 0355 – 23 687 www.piccolo-cottbus.de


Magazin 35

Auf zum Skifliegen in die Steinitzer Alpen In Steinitz bei Drebkau steigt am 6. und 7. März wieder eine riesige Schneegaudi. Alle Wintersportfreunde kommen zum Saisonausklang beim Steinitzer Skifliegen voll auf ihre Kosten. Falls sich der Winter bis dahin verabschiedet, werden extra hundert Kubikmeter Schnee aus der Skihalle Snowtropolis in Senftenberg angekarrt. Am Samstag findet ab 14 Uhr das Einzelwertungsfliegen um den Steinitzer-Alpen-Cup, gestiftet durch Vattenfall Europe Mining & Generation, statt. Gesprungen wird auf der Schanze am „berüchtigten“ Steinitzer Rodelberg, die Flüge um die 10 m zulässt. Gestartet wird in drei Durchgängen in den Altersklassen U 18, Ü 18 und Ü 50. Aufgerufen sind wieder alle Mutigen aus Nah und Fern, ihre Fähigkeiten öffentlich mit viel persönlichem Spaß und großem Unterhaltungswert für die Zuschauer unter Beweis zu stellen. Es besteht auch die Möglichkeit, Ski auszuleihen. Anmeldungen für Springer sind noch möglich. Wer nicht ganz so fit auf den Brettern ist, der sollte sich den Spaß am Tagebaurand dennoch nicht entgehen lassen. Für Unterhaltung und dem Anlass entsprechende Versorgung ist an beiden Tagen gesorgt. Der Eintritt kostet am Samstag zwei Euro. Kinder bis 14 Jahre zahlen nix. Am Sonntag-Vormittag gilt wieder „Steinitz fährt ab. Das Schneegaudi - solange die weiße Pracht sich hält!“. Alles trifft sich noch einmal zu einem zünftigen

Alpen-Rodel-Frühschoppen mit Hangdisko, Glühweinspezialitäten, Deftigem aus der Gulaschkanone und anderen kulinarischen Köstlichkeiten. Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung beim Veranstalter, der BergbauLandschaftTours GbR aus Drebkau, unter www.steinitz-events.de

Skifliegen

6. & 7.3. | Steinitz bei Drebkau | Eintritt: 2 EUR www.steinitz-events.de


36

Magazin

Spenden und Privatkonzert gewinnen

Wer jetzt etwas für Kinder tut, dem winkt ein exklusives Privatkonzert der Popgruppe Monrose. Die jungen Sängerinnen engagieren sich seit 2008 als Botschafterinnen für die Bundesstiftung Kinderhospiz und haben sich deshalb etwas ganz besonderes einfallen lassen. Wer jetzt etwas für Kinder tut, dem winkt ein exklusives Privatkonzert der Popgruppe Monrose. Die jungen Sängerinnen engagieren sich seit 2008 als Botschafterinnen für die Bundesstiftung Kinderhospiz und haben sich deshalb etwas ganz besonderes einfallen lassen. Damit möglichst hohe Spenden für die Bedürftigen eingehen, singen Mandy, Bahar und Senna gern auch mal in einem Betrieb oder im privaten Wohnzimmer. Wer bis einschließlich 1. April des Jahres das meiste Geld auf das Spendenkonto einzahlt, kann das Trio ganz für sich allein haben. Ziel der Aktion sei es, Menschen darauf aufmerksam zu

machen, sich für andere einzusetzen, so Sängerin Bahar. Und ganz nebenbei bereite die gute Tat den Dreien selbst eine Freude: „Wenn wir unheilbar kranken Kindern und Jugendlichen helfen und damit auch nur für einen kurzen Moment ein kleines Lächeln ins Gesicht zaubern, dann macht uns das glücklich“, sagt Bahar.Die Spenden können als Einzel- oder Gruppenbeitrag mit dem Vermerk „Monrose“ auf folgendes Konto eingezahlt werden: Spendenkonto 55 00 4, BLZ 462 500 49, Sparkasse Olpe. Mit dem Geld werden u.a. Abschiedsräume eingerichtet und gestaltet, Spielzimmer ausgestattet, ein neuer Kinderhospizdienst aufgebaut sowie Bezugspersonen und Geschwisterkinder bei der Unterbringung unterstützt. Weitere Informationen gibt es unter www.bundesstiftungkinderhospiz.de

bundesstiftung-kinderhospiz.de


38

localido - Dein Style

Gut gestylt in den Frühling starten

Mit LOCALIDO Dein Style Der Frühling steht in den Startlöchern und damit auch frische Modetrends in den Klamottenläden. Wie jeden Monat findet ihr auf den folgenden Seiten Tipps zu den aktuellen Modetrends und Ideen, wie ihr den Look eurer Stars am besten nach gemacht bekommt. Außerdem könnt ihr in dieser Ausgabe die neuen Looks sehen, die es in diesem Modefrühling für den Kopf gibt und natürlich auch die entsprechenden Adressen, zum Hingehen und Nachmachen lassen. Schüler- und studentenfreundliche Preise liegen auch uns am Herzen, und so haben wir wie jeden Monat versucht, für euch das Beste aus den Cottbuser In-Läden raus zu picken. Und wem das noch nicht genug ist, der kann natürlich auch selbst aktiv werden und auf LOCALIDO.de seinen eigenen Style zeigen oder einfach mit anderen Fashion-Liebhabern in Kontakt kommen! Meldet euch bei LOCALIDO.de in der Gruppe Stilsicher an und zeigt, welche Trends ihr mögt oder auch selbst kreiert.

Stilsicher ist eine Gruppe in der InternetCommunity www.localido.de. In dieser Gruppe treffen sich Fashion-Liebhaber und alle, die gern auf dem neuesten Stand sind, wenn es um modische Styles geht. Ihr seid auch Modefreaks und kennt euch aus? Dann macht mit und meldet euch auf www.localido.de in der Gruppe Stilsicher an. Mitmachen und Fashionista auf localido.de werden! So einfach geht es: Auf www.localido.de mit eurer E-Mail Adresse und einem Passwort anmelden. Dann einfach auf den Reiter Gruppen gehen und in der linken Übersicht die Gruppe Stilsicher auswählen und auf den Button Mitglied werden klicken. Schon seid ihr dabei.

www.localido.de


t t i n 2

h70220 c rs 5- r

5 h e 03 4 U : 1 u fon 9-

. Q ele Sa T • s • r

‘ 59 Uh n e 0 i ß 2 t tra 8-

. s x-S o.-Fr r r a KeKarl-MOpen: M


40

localido - Dein Style

Blond ist wieder in

Passend zur Mode wechselt auch der Trend auf dem Kopf in jeder Saison. Nach warmen und gedeckten Farben im Winter, dürfen wir den Frühling wieder etwas freundlicher begrüßen. Deshalb sind Blondtöne gerade besonders angesagt. Helle und kühle Töne dominieren dabei das Bild. Wem nur blond zu langweilig ist, der kann das Ganze mit ein paar rosa bzw. pastellfarbenen Strähnchen aufpeppen. Ansonsten gilt Romantik: Hochsteckfrisuren, die locker gesteckt werden und auch bei

einem „Bad Hair Day“ für etwas Ordnung auf dem Kopf sorgen. Big Hair steht außerdem auf der Liste der angesagten Frisurentrends. Auftoupierte und mit dem Krepp-Glätteisen bearbeitete Haarprachten erinnern an Punk. Wer mutig ist trägt die so gestylte Mähne offen, ansonsten ist auch locker zusammengesteckt vollkommen zeitgemäß. Und auch die 80er kommen auf dem Kopf wieder in Mode. Asymmetrische Schnitte und XXLPonys, die gern auch mit Orange-oder Rottönen akzentuiert werden.


i Qualität promisse be ½ Keine Kom eben und Können,

½ Cool, crazy, stylisch ½ Keine Anmeldung ½ Heiße Musik & Trendy TV ½ Ultracoole Haarschnitte ½ Lässige Atmosphäre ½Eure Nummer EINS unter den Hairstylisten und Farbprofis ½ Professionell, kommunikativ, fetzig

Wir sind hairkiller!

Kommt vorbei und testet uns!!! Kommt einfach, wann Ihr wollt Mo - Fr: 10.00 - mind. 19.00 Uhr Sa: 10.00 - mind. 16.00 Uhr

Lieberoser Straße 38 gegenüber Spree Galerie Tel. 0355-493 64 90

Alle Preise incl. Haarwäsche und gesetzl. MwSt. * je nach Aufwand / Technik


AM ALTMARKT


44

localido - Dein Style

Look like David Duchovny Hose Replay 149,95 Sakko Benvenuto 199,95 Hemd Seidensticker 69,95

Alles bei STONES im Blechen CarrĂŠ!


46

localido - Dein Style

Zeig uns deinen Style! Wie beschreibst du deinen Style? Leger und elegant Was trägst du auf dem Foto? Schuhe, Hose: Ebay; Jacke: C & A; T-Shirt: Jack & Jones; Schal: war ein Geschenk Wo kaufst du deine Sachen? Ich kaufe gerne Schnäppchen bei Ebay Wie viel Geld gibst du im Monat für deinen Style aus? 40-50 Euro Hast du modische Vorbilder? Nein. Was ist dein Trend für die kommende Saison? Farbenfrohe Shirts Was ist dein Favorit im Kleiderschrank? Da kann ich mich gar nicht entscheiden. Ich habe zu viele tolle Klamotten. Was fehlt noch in deinem Kleiderschrank? Schwarze Nike Sneakers, aber die habe ich grade bei Ebay gekauft. Was ist dein größter Fehlkauf? Viele Shirts, habe sie ohne anprobieren einfach gekauft. Ab und zu haben die dann einen schlechten Schnitt und passen dann nicht. Danilo (21, aus Cottbus)

localido.de/gruppe/stilsicher


JEDEN

D O + SA AB 20:00 UHR

POKER UND BLACK JACK LIVE!

Personalausweis erforderlich. Sicher und legal: Verantwortungsbewusstes Spielen in Ihrer konzessionierten Spielbank. Ab 18 Jahren. Lassen Sie Gl端cksspiel nicht zur Sucht werden. BZgA-Hotline 0800 1 37 27 00.

www.spielbank-cottbus.de


iPhone 3G S

48

Magazin

Das

100.000 Apps. 100.000 Möglichkeiten zum Stau

nur

1,- €

1)

Im Tarif Complete 240

1 C a k n S te Ir A

Media Center Cottbu

(gegenüber Galeria Kaufhof

Gerhard-Hauptmann


Magazin 49

beste iPhone aller Zeiten!

unen.

1) Anbegot gilt mit iPhone 3GS 16 GB im Tarif Complete 240. Anschluspreis von 24,95 € außer an Anschlusspreisfreien Tagen. Monatlicher Paketpreis 69,95 € inklusive Weekendflat, 240 Minuten Inklusive, 150 Frei-SMS, Datenflat (1GB SSD), Hotspotflat, 15 MMS in alle Netze. Weiere Informationen erhalten Sie im Partnershop. rrtümer und Druckfehler vorbehalten. Angebot gilt solange der Vorrat reicht.

Neue Funktionen: Videokamera Jetzt Videos aufnehmen und bearbeiten, und dann per E-Mail, MMS, oder YouTube mit anderen teilen. Sprachsteuerung Mit der Sprachsteuerung können Sie Ihre Kontakte anrufen, eine Nummer wählen oder den iPod steuern Cut, Copy & Paste Einfach Wörter und Fotos ausschneiden, kopieren und einsetzen - auch zwischen Programmen. Digitaler Kompass Finden Sie den Weg oder lassen Sie die Karte automatisch in die Richtung ausrichten, in die Sie schauen. Nachrichten Verschicken Sie Nachrichten mit Fotos, Audio, Videos und mehr. Leiten Sie Nachrichten ganz oder teilweise weiter.

us • Karl-Liebknecht-Str. 9

f)

n-Str. 15 ( im TKC-Center)


50

DVD

2012

Wir verlosen 5 Gutscheine im Wert von 5 Euro für Video World unter www.localido.de

2009. Die Erde stirbt. Drei Jahre noch, dann: Bumm! Die amerikanische Regierung weiß es und trifft Vorbereitungen für den Fortbestand der menschlichen Art. Fest steht aber auch, dass nur ein Bruchteil der Menschheit gerettet werden kann. Familienvater Jackson Curtis stößt bei einem Ausflug mit seinen beiden Kindern auf einen bizarren Wissenschaftler, der ebenfalls vom Ende der Welt kündet. Doch erst als Jackson in Los Angeles miterlebt, wie sich der Boden vor ihm öffnet, will er den Zeichen der Zeit glauben. Und nimmt den Überlebenskampf auf. Fünf Jahre nach „The Day After Tomorrow“ lässt Roland Emmerich wieder die Erde untergehen, in einem Spektakel, das er selbst als „Mutter aller Katastrophenfilme“ beschreibt und das im Ausmaß der Zerstörung wie eine Bestof-Kompilation der spektakulärsten Emmerich-Szenen anmutet. Es ist aber auch eine Arche-Noah-Geschichte über das Leben nach dem Tag X, das über die bekannten Szenarien hinausgeht und dem Ensemble um John Cusack Gelegenheit gibt, schauspielerisch Akzente zu setzen. Science Fiction/Drama – USA 2009, DVD-Start


DVD

51

(500) Days of Summer Junge trifft Mädchen, verliebt sich, verliert sie, versucht sie zurück zu gewinnen. Im Grunde genommen ist die Story von „(500) Days Of Summer“ ebenso simpel wie gewöhnlich. Die Einzigartigkeit der Geschichte aus der Feder von Scott Neustadter und Michael H. Weber (Der rosarote Panther) steckt eben im Detail. Das Duo peppt die 08/15-Story durch eine außergewöhnlichen Erzählweise auf. Ohne ersichtliche Reihenfolge springt die Geschichte in den 500 Tagen hin und her - angefangen bei Tag 488. Erfrischend mit hervorragendem Soundtrack! Komödie/USA 2009, DVD-Start: 19.3., 95 Minuten

District 9 Als vor über 28 Jahren erstmals Außerirdische über Johannesburg auftauchten, war man nicht sicher, ob dies in feindlicher oder fortschrittlicher Absicht geschieht. So wurden die Aliens übergangsweise in einer Notunterkunft, dem District 9, untergebracht. Als die Regierung nach fruchtlosen Verhandlungen die Verantwortung für die hilflosen Wesen einer privaten Firma übergibt, will diese sie für Waffenexperimente missbrauchen. Dazu werden sie umgesiedelt, wobei sich ein Mitarbeiter mit einem mysteriösen Virus ihrer DNA infiziert. SciFi/USA 2009, DVD-Start: 11.3., 108 Minuten

Paranormal Activity Katie studiert, ihr Freund Micah ist Börsenmakler. Gemeinsam teilen sie sich in San Diego ein kleines Haus. Katie glaubt, seit Kindheitstagen von einem unsichtbaren Wesen heimgesucht zu werden. Micah will der Sache auf den Grund gehen und filmt nachts mit einer Videokamera in ihrem Schlafzimmer. Erst sind nur Geräusche zu hören, doch dann wird der Geist mit zunehmender Aggressivität sichtbar. Minimalistischer Low-Budget-Horror-Thriller für nur 11.000 Dollar im Pseudo-Dokumentarstil eines „Blair Witch Project“. Horror/USA 2007, DVD-Start: 31.3., 84 Minuten Jeder Film je Ausleihtag 1 EUR. Diverse Games und Spielekonsolen ausleihbar. Video World Filialen: Berliner Str. 24 • fon: 0355 / 79 74 26 • Mo.-So. 9 Uhr - 1 Uhr UND Albert-Schweitzer-Str. 10 (Zugang über Gelsenkirchener Allee) fon: 0355 / 54 00 82 • Mo.-So. von 9 - 23 Uhr


52

KArriere

Weiter durchstarten mit der Gründerwerkstatt „Zukunft Lausitz“

Die Zukunft für die Gründerwerkstatt „Zukunft Lausitz“ ist gesichert. Das Projekt, das jungen Menschen beim Weg in die Selbständigkeit behilflich ist, wird auch weiterhin vom Europäischen Sozialfond und dem Land Brandenburg gefördert. Seit Juli 2006 wurden hier 278 junge Menschen aus der Lausitz beraten. 140 von ihnen haben bereits ihre Existenzgründung vollzogen, die anderen bereiten sich noch darauf vor. Nur wenige von ihnen haben sich aus familiären beziehungsweise wirtschaftlichen Gründen wieder in ein Beschäftigungsverhältnis begeben. Das Spektrum der meist kleinen Unternehmen reicht vom mobilen Nagelstudio, über Graffiti-Designer, Tagesväter bis hin zum Taxiunternehmen oder zu ausgefallenen Sachen wie der ersten Pole-Dance Schule in Cottbus oder dem Mietkoch für Familienfeiern oder das Candlelight-Dinner. Alle, die eine gute Idee und den Willen haben, sich damit

selbständig zu machen, sind in der Gründerwerkstatt jederzeit herzlich willkommen. Man kann entweder individuell oder in der Gruppe beraten werden. Der nächste Kurs für ein Team beginnt am 8. März. Noch mehr Infos gibt’s zum Nachklicken unter www.zukunft-lausitz.de und unter Telefon 0355/28890790.

Infos zum Projekt „Zukunft Lausitz – Die Gründerwerkstatt“ gibt es unter Tel: 0355-28890790 und im Internet.

www.zukunft-lausitz.de


DIE GRÜNDERWERKSTATT

E GRÜNDERWERKSTATT

DIE GRÜNDERWERKSTATT

DIE GRÜNDERWERKSTATT

DIE GRÜNDERWERKSTATT

DIE GRÜNDERWERKSTATT

DIE GRÜNDERWERKSTATT

DIE GRÜNDERWERKSTATT DIE GRÜNDERWERKSTATT

DIE GRÜNDERWERKSTATT DIE GRÜNDERWERKSTATT DIE GRÜNDERWERKSTATT

DIE GRÜNDERWERKSTATT DIE GRÜNDERWERKSTATT

DIE GRÜNDERWERKSTATT

DIE GRÜNDERWERKSTATT

DIE GRÜNDERWERKSTATT

DIE GRÜNDERWERKSTATT

DIE GRÜNDERWERKSTATT

DIE GRÜNDERWERKSTATT

DIE GRÜNDERWERKSTATT DIE GRÜNDERWERKSTATT

DIE GRÜNDERWERKSTATT B ewirb dich um einen DIE Start GRÜNDERWERKSTATT erfolgreichen deine Zukunft. DIEinGRÜNDERWERKSTATT DIE GRÜNDERWERKSTATT

DIE GRÜNDERWERKSTATT

verdiene dein eigenes geld!

DIE GRÜNDERWERKSTATT

Zukunft Lausitz DIE GRÜNDERWERKSTATT Bahnhofstraße 24 DIE GRÜNDERWERKSTATT 03046 CottbusDIE GRÜNDERWERKSTATT

DIE GRÜNDERWERKSTATT

DIE GRÜNDERWERKSTATT

DIE GRÜNDERWERKSTATT

gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg

selbständig mit einer guten Idee

IE GRÜNDERWERKSTATT

Dein Ansprechpartner DIE GRÜNDERWERKSTATT Marcel Linge DIE GRÜNDERWERKSTATT 0355 - 288 907 90 DIE GRÜNDERWERKSTATT weitere Infopunkte & Termine unter zukunft-lausitz.de DIE GRÜNDERWERKSTATT


54

Magazin

Mach dich schlau

Am 12. März gibt es bei der Agentur für Arbeit Cottbus eine gute Gelegenheit Kontakt zu ausbildenden Unternehmen aus der Region zu bekommen. An diesem Tag bietet die Berufs - Orientierungs - Börse interessierten jungen Menschen die Möglichkeit, sich über Ausbildungsberufe und die dafür benötigen Voraussetzungen zu informieren. Mehr als 20 Aussteller aus dem Handwerk, dem Verwaltungsbereich, der Gastronomie sowie dem sozialen und kaufmännischen Bereich stehen den jungen Leuten an diesem Tag Rede und Antwort: Welche Noten werden erwartet, was muss man alles während der Ausbildung lernen und wie sieht es mit der Übernahme im Betrieb aus. Alle Unternehmen kommen aus der Region und haben auf jeden Fall freie Ausbildungsplätze im Gepäck. Wer noch keine Lehrstelle hat, sollte sich diesen Termin auf keinen Fall entgehen lassen, denn die Unternehmen nehmen an diesem Tag auch gern Bewer-

bungen entgegen und geben auch Tipps für die richtige Bewerbung. Für alle, die noch keine Ausbildung suchen, aber vielleicht noch einen Praktikumsplatz brauchen, ist die Börse ebenfalls zu empfehlen, denn manche der Unternehmen ermöglichen Schülern auch das.

12. März | 17-20 Uhr

Foyer der Agentur für Arbeit www.arbeitsagentur.de


56

KArriere

Offene Türen im Plasmazentrum Cottbus

Leben retten bedeutet nicht unbedingt, dass man ein Medizinstudium absolviert – nein, das geht viel einfacher. Und zwar, in dem man Blutplasma spendet! Aber was bitte schön ist Blutplasma und wie funktioniert so eine Spende? Das alles kann man am 24. März im Cottbuser Plasmazentrum in der Straße der Jugend herausfinden. Von 10 bis 19 Uhr können an diesem Tag Ärzte und Personal befragt werden, aber auch viele Spender stehen zu Gesprächen über die Plasmaspende bereit. Man kann live zusehen, wie so eine Spende erfolgt – und sich darüber aufklären lassen, was genau regelmäßige

Spender über ein Dankeschön hinaus erwartet. Wer sich an diesem Tag dazu entscheidet, einen Termin für seine erste Plasmaspende zu vereinbaren, der erhält sogar einen Gutschein für eine Karte der UCI-Kinowelt in Cottbus, der dann bei der ersten Spende gegen eine Kinokarte mit freier Filmwahl eingetauscht wird. Zum Hintergrund: Plasmaspenden kann Jeder ab 18 Jahren mit mindestens 50 Kilogramm Körpergewicht. Vor der Erstspende erfolgt eine gründliche Untersuchung von hauseigenen und qualifizierten Fachärzten – quasi ein kostenloser Gesundheitscheck. Danach erfolgt die Spende, die etwa 45 Minuten in Anspruch nimmt. Man sollte sich im Anschluss ausruhen und ausreichend trinken – dafür werden im Plasmazentrum Cottbus kostenfrei reichlich Wasser, Kaffee, Softdrinks oder Saft sowie kleine Snacks bereit gehalten. Maximal zweimal pro Woche kann gespendet werden. Und wie gesagt: Alle Spender erhalten hier mehr als einen dankbaren Händedruck.

Tag der offenen Tür: 24.3. von 10 bis 19 Uhr Plasmazentrum Cottbus, Straße der Jugend 113, Tel.: 0355/3575970 Mo-Fr: 8-20 Uhr, nur mittwochs ab 10 Uhr

plasmaspende-cottbus.de


58

Termine

Kino Der Solist 17.30/20 Uhr | KinOh, Stadthalle

Bühne ManSpieltNicht MitDerLiebe # Musset 19.30 Uhr | Kammerbühne, Staatstheater

Séraphine 18.30 Uhr | Obenkino, Glad-House

Die Nacht der Musicals 20 Uhr | Stadthalle

Mo | 01.03.

Zerrissene Umarmungen 21 Uhr | Obenkino, Glad-House Sonstiges Treff der Filmemacher 20 Uhr | Bühne 8 DI | 02.03. Kino Zerrissene Umarmungen 18.30 Uhr | Obenkino, Glad-House Séraphine 21 Uhr | Obenkino, Glad-House

MI | 03.03. Kino Der Solist 15/17.30/20 Uhr | KinOh, Stadthalle Séraphine 18 Uhr | Obenkino, Glad-House Zerrissene Umarmungen 20.30 Uhr | Obenkino, Glad-House Bühne Cosi Fan Tutte Oper 19.30 Uhr | Kammerbühne, Staatstheater Rabota Karoshi Impro-Theater 20.30 Uhr | Bühne 8

Do | 04.03. Party Sekt in the City Die Ladies-Night 22 Uhr | CBEntertainment-Center KonzerT Amigos- Live 2010 19.30 Uhr | Stadthalle Jam Session 21 Uhr | La Casa Kino Kuddelmuddel bei Petersson und Findus 8.30 Uhr | Obenkino, Glad-House Das große Rennen 10.30 Uhr | Obenkino, Glad-House Liebeslied Vorfilm: Repete 20 Uhr | Obenkino, Glad-House

Lehrer sollten nackt nicht tanzen- Nicht vor ihren Schülern 19 Uhr | Großes Haus, Staatstheater Iphigenie # Goethe 19.30 Uhr | Kammerbühne, Staatstheater FR | 05.03. Party Teenie-Disco Motto: No Smoke, No Alk, No Drugs 16 Uhr | CBEntertainment-Center Kids Fun Garantiert Alkoholund Nikotinfrei 17 Uhr | WerkEins ABItendo „13 th Level Game over„ Line Up: Crossrockers, Mr Jameson 21 Uhr | Lola

Bühne Blackbox 19 Uhr | piccolo Theater

6.2. Coyote Ugly @ Bar Elements


60

Termine SA | 06.03. Party Karaoke 20 Uhr | U-Boot

DISCO 4000 – Die heißeste Freitagsparty der Region 21 Uhr | Wandelhof

Ladies Loft Vol.4 3 Freigetränke bis 0Uhr 22 Uhr | Loft

Friday Night Clubbing 21 Uhr | Galliani Club & Lounge

Kino Liebeslied Vorfilm: Repete 20 Uhr | Obenkino, Glad-House

Ladie Isabels Gentlemen Night 21 Uhr | Schloss Milkersdorf

Bühne Blackbox 19 Uhr | piccolo Theater

Spaßparty 22 Uhr | Glad-House

4. Cottbuser Kriminalspektakel 19.30 Uhr | TheaterNative C

Populario DJ Team FAB 2 22 Uhr | Bebel Russen-Disco Jeder Wodka nur 1 € 22 Uhr | CBEntertainment-Center

Frauentagsparty Robbie Williams Tribute Show 20.30 Uhr | Galliani Club & Lounge

Hüttengaudi auf 2 Floors Après Ski Party und Techno/Elektro 21 Uhr | Casino Lausitzkaserne Decadence Bizarre 21 Uhr | Schloss Milkersdorf

Die schöne Party Präsentiert von RadioEins 21 Uhr | Glad-House Die große Jägermeister – Gratis und Promotionparty Bigger , Better , More Jägermeister with Jägerettes on Tour! 21 Uhr | Wandelhof

1. Cottbuser Clubtour Electro & House Beatz (Dabruck & Klein, Major, DJ Math), Black Beatz (DJ Pro Zeiko, Scoop) 22 Uhr | CBEntertainment-Center

SchlechtBehütete Tochter # Herold 19.30 Uhr | Kammerbühne, Staatstheater

Discofox & Schlagerparty XXL Tanzen auf 3 Floors für alle Erwachsenen Ü-25 21 Uhr | Kraftwerk Plessa

1. Cottbuser Clubtour DJ Can Dee, Popmuschi 22 Uhr | Mosquito

Best Of Dancing Highlights 20 Uhr | Stadthalle

Prohibitionsparty 2010 21 Uhr | Kulturfabrik HY

1. Cottbuser Clubtour XS-Beats, Tom Cyber, S-Bone 22 Uhr | Loft

6.2. Coyote Ugly @ Bar Elements


29.01. Schools Out Party, Glad-House


62

Termine

1. Cottbuser Clubtour Groovious, The Whiteliner feat. Noe, Compact Grey, Stephan Gold 22 Uhr | Alte Chemiefabrik 1. Cottbuser Clubtour Sammy Fernandez, DeeJane Angel D., Brothers Incognito feat. Eve Justin, Derrick Porter 22 Uhr | Red Club 1. Cottbuser Clubtour DJ Alpha & DJ Frizzee 22 Uhr | Party Bus

Go To Play Heinrichs & Hirtenfelner, Mitja Prinz, Marcio Kantana, Mike Wall, Steven Beyer, Dole & Kom, Match Hoffman, Talisman, Daniel Boon, Sebastian, Bosch, Electric, Kollektiv Klangut, Lucaine 22 Uhr | Club Treibstoff Funtasy Club Tomcraft und DJ Tomekk Stefan Jurrack, Coco, EgoDrums, DJ DEQO 23 Uhr | Foyer der UCI Kinowelt KonzerT Lausitz Blues Band Blues, Rock 20 Uhr | Real Music Club

Sonny & Struch Tesla Party 20 Uhr | Dudelsack EBM, Industrial, Darkelektro, Synthiepop Spremberg 22 Uhr | La Casa BLOCrock concert & party The 80’s Monkey Island 22 Uhr | WerkEins 22 Uhr | Bebel

Kammerkonzert 20 Uhr | Probenzentrum, Staatstheater

Sonstiges 45&*/*5;&3 4,*'-*&(&/  ;XFJ5BHF4QPSUVOE 4QB•BN5BHFCBVSBOE 3PEFMCFSHJO4UFJOJU[ CFJ%SFCLBV

Kino Dinosaurier- Gegen uns seht ihr alt aus 18.30/21 Uhr | KinOh, Stadthalle

"MMF8JOUFSTQPSUGSFVOEF TJOEBVGHFSVGFO JISF'´ IJHLFJUFONJUWJFMQFSTÄO MJDIFN4QB•VOEHSP•FN 6OUFSIBMUVOHTXFSUGÉSEJF ;VTDIBVFSVOUFS#FXFJT [VTUFMMFO"N4BNTUBH GJOEFUBVGEFN3PEFMCFSH JO4UFJOJU[FJO&JO[FMXFUU CFXFSCJOESFJ%VSDIH´O HFOJOEFO"MUFSTLMBTTFO 6 °VOE°TUBUU %JF4DIBO[FM´TTU8FJUFO WPODBN[V,VMUVSFMMF VOELVMJOBSJTDIF7FSTPS HVOHJTUHFTJDIFSU

2.Steinitzer Skifliegen 14 Uhr | Beginn 19 Uhr | Alpen Ski Party mit Soundstation im alten Klubhaus Steinitz bei Drebkau *OGPSNBUJPOFO 5FJMOBINF CFEJOHVOHFOVOE"ONFMEF NPEBMJU´UFOVOUFS

XXXTUFJOJU[FWFOUTEF PEFS

Liebeslied Vorfilm: Repete 19.30 Uhr | Obenkino, Glad-House BĂźhne ManSpieltNicht MitDerLiebe # Musset 19.30 Uhr | KammerbĂźhne, Staatstheater Wie im Himmel Premiere 19.30 Uhr | GroĂ&#x;es Haus, Staatstheater Ein Bizeps im August 20.30 Uhr | BĂźhne 8

So | 07.03. KonzerT Die Guitarreros- live 19 Uhr | piccolo Theater Kino Dinosaurier- Gegen uns seht ihr alt aus 15/17.30/20 Uhr | KinOh, Stadthalle Éist- HÜr zu! 19.30 Uhr | Obenkino, Glad-House

12.02. Format C, HS Lausitz


64

Termine

Liebeslied Kluge Pflanzen Vorfilm: Repete BlattgeflĂźster 18.30/21 Uhr | Obenkino, Glad-House 12.40 Uhr | Obenkino, Glad-House BĂźhne Sonstiges Timo Eisbrenner Dinosaurier- Gegen 45&*/*5;&3 Frauentag im uns seht ihr alt aus 4,*'-*&(&/  piccolo Theater 16.30/19 Uhr | 19 Uhr | piccolo KinOh, Stadthalle Theater Liebeslied Ladies Night Vorfilm: Repete KomĂśdie 18.30/21 Uhr | 2. Steinitzer Skifliegen 19.30 Uhr | GroĂ&#x;es Obenkino, Glad-House fährt ab Alpen Haus, Staatstheater BĂźhne FrĂźhschoppen Das Geheimnis der mit Hangdisco Die Ăœbeltäter feiern Wolfsschlucht Steinitz bei Drebkau den Frauentag 11 Uhr | 10Uhr | Steinitz 19.30 Uhr | KammerbĂźhne, TheaterNative C Staatstheater Mo | 08.03. Sonstiges Kino Treff der Filmemacher Wie im Himmel StĂśrche- Nestsuche 20 Uhr | BĂźhne 8 Schauspiel fĂźr den Nachwuchs 19.30 Uhr | GroĂ&#x;es 9 Uhr | Obenkino, Haus, Staatstheater DI | 09.03. Glad-House Kino MI | 10.03. Wasser- Durstig Dinosaurier- Gegen Kino in Bärstadt uns seht ihr alt aus Wasser- Durstig Reihe „LĂśwenzahn“ 16.30/19 Uhr | in Bärstadt 9/10 Uhr | Obenkino, KinOh, Stadthalle Reihe „LĂśwenzahn“ Glad-House 9/10 Uhr | Obenkino, Glad-House BĂźhne Chopin Imaginaire Ballettabend 19 Uhr | GroĂ&#x;es Haus, Staatstheater

;XFJ5BHF4QPSUVOE 4QB•BN5BHFCBVSBOE 3PEFMCFSHJO4UFJOJU[ CFJ%SFCLBV

"MMF8JOUFSTQPSUGSFVOEF TJOEBVGHFSVGFO JISF'´ IJHLFJUFONJUWJFMQFSTÄO MJDIFN4QB•VOEHSP•FN 6OUFSIBMUVOHTXFSUGÉSEJF ;VTDIBVFSVOUFS#FXFJT [VTUFMMFO"N4BNTUBH GJOEFUBVGEFN3PEFMCFSH JO4UFJOJU[FJO&JO[FMXFUU CFXFSCJOESFJ%VSDIH´O HFOJOEFO"MUFSTLMBTTFO 6 °VOE°TUBUU %JF4DIBO[FM´TTU8FJUFO WPODBN[V,VMUVSFMMF VOELVMJOBSJTDIF7FSTPS HVOHJTUHFTJDIFSU

*OGPSNBUJPOFO 5FJMOBINF CFEJOHVOHFOVOE"ONFMEF NPEBMJU´UFOVOUFS

XXXTUFJOJU[FWFOUTEF

Tatort Meer Unsere Ozeane ausgebeutet und zugemĂźllt 12.40 Uhr | Obenkino, Glad-House Liebeslied Vorfilm: Repete 19.30 Uhr | Obenkino, Glad-House BĂźhne Mein Freund Wickie 17 Uhr | Stadthalle

PEFS

Sonstiges b2d Business to Dialog Die regionale Mittelstands-Messe Messe Cottbus Do | 11.03. Party Sekt in the City Die Ladies-Night 22 Uhr | CBEntertainment-Center KonzerT RockcafĂŠ live: Lausitzblues 19.30 Uhr | merino

12.02. Format C, HS Lausitz


66

Termine

Kino Der entsorgte Vater 19 Uhr | Obenkino, Glad-House Bühne Die Übeltäter feiern den Frauentag 19.30 Uhr | TheaterNative C Auf hoher See 19.30 Uhr | Kammerbühne, Staatstheater Helge Schneider 20 Uhr | Stadthalle Sonstiges b2d Business to Dialog Die regionale Mittelstands-Messe Messe Cottbus SchülerCampus 9.30 Uhr | BTU CUBA libre? Musik-Dia-Vortrag von Bruno Maul 19 Uhr | Kulturfabrik HY

Die Tanzparty Indie, Rock, Alternative mit den DJ´s MO&CO 23 Uhr | La Casa

FR | 12.03. Party

Die Partynacht von der Männer träumen! Intim Security, Oben Ohne – Bedienungen, Sexy Hot Wet Shower Show, Exotic Sweet Büffet, heißer Sekretärin Girlstrip, Sexy Danceper- formances 21 Uhr | Wandelhof Friday Night Clubbing 21 Uhr | Galliani Club & Lounge Schlossnacht der Begierde 21 Uhr | Schloss Milkersdorf

Disco Total Gambler Party, alle Getränke mit Cola zum halben Preis, Schlagerparty, Jedes Mixery 1,00€, Konfettiparty, Tequila Party, Doppeldecker 22 Uhr | Loft

Sweet Black Attack DJ Jizzy , Dj Deqo, Long Dong Silver, Rimoe, Journis njuzz, Cross Rockers, Mr Jameson & Specials Guest 22 Uhr | Lola

KonzerT Elsterglanz Die Brutalität im Weltraum nimmt zu- Tour 2010 20 Uhr | Glad-House Philharmonisches Konzert 20 Uhr | Großes Haus, Staatstheater V8 Wixxer und Ben Gun 21 Uhr | JC Erebos Kino Die Schachspielerin 18/20 Uhr | KinOh, Stadthalle Das Orangenmädchen Vorfilm: Father and Daughter 19.30 Uhr | Obenkino, Glad-House

Bühne King Kong Kicks Party 14. Cottbuser 22 Uhr | Bebel Schüler-Kunst-Tage 17 Uhr | Kammerbühne, Staatstheater

30.01. Elbe-Elster feiert! @ Lausitzkaserne


30.01. Dúné im Glad-House


68

Termine

Der Neurosenkavalier 19.30 Uhr | TheaterNative C Sonstiges

Erotische SchlossnachtSchwarz oder Weiß 21 Uhr | Schloss Milkersdorf Ü30- Spremberg tanzt! Roland Kaiser Double Show 21 Uhr | Eventhaus Spremberg

Turnier der Meister Lausitz Arena Berufs-Orientierungs-Börse 17 Uhr | Agentur für Arbeit

Schlagerparty 21 Uhr | WerkEins Ladies-Night …die große Frauentags-Party 21.30 Uhr | Fun Hollywood

Bebel Band Contest 2010 - Staffel I 22 Uhr | Bebel Colorado Opening Dance on two Floors 22 Uhr | PhoenixClub, Döbern

Sweet SensationBig Birthday Bash Mary Amado, Sammy Fernandez feat. Okan Fé, DJ Can Dee, DJ Bounce, DJ Efju 23 Uhr | BTU Cottbus

SA | 13.03. Party Birthday Bang XXL – Your Day – Your Birthdaypartynight! Du hattest in den letzten 6 Monaten Geburtstag, dann ist heute dein Tag! 21 Uhr | Wandelhof Die Samstags-Party 21 Uhr | Galliani Club & Lounge

Usernight V1.1 Raus aus dem Netz, rein in die Party 22 Uhr | CBEntertainment-Center

Klubnacht @ Bellevue Marek Hemmann, Gunjah, Hanson & Schrempf, Frank Sonic, Leigh Johnson und Deph 23 Uhr | Club Bellevue

KonzerT Haystackers 20 Uhr | U-Boot Open Mic 21 Uhr | Chekov Earthbend 21 Uhr | Landei Lugau

10 Jahre Nightwash – Jubiläumstour 21 Uhr | Glad-House Kino Das Orangenmädchen Vorfilm: Father and Daughter 19.30 Uhr | Obenkino, Glad-House Bühne 14. Cottbuser Schüler-Kunst-Tage 14 Uhr | Kammerbühne, Staatstheater Die verkaufte Braut Komische Oper 19.30 Uhr | Großes Haus, Staatstheater

30.01. Elbe-Elster feiert! @ Lausitzkaserne


70

Termine

Der Neurosenkavalier 19.30 Uhr | TheaterNative C Viel Lärm um nichts Von William Shakespeare 20 Uhr | Bühne 8 Sonstiges

Kino Der entsorgte Vater 18 Uhr | Obenkino, Glad-House Das Orangenmädchen Vorfilm: Father and Daughter 20 Uhr | Obenkino, Glad-House Bühne 14. Cottbuser Schüler-Kunst-Tage 14 Uhr | Kammerbühne, Staatstheater

Turnier der Meister Lausitz Arena Mon-O-Ton Malerei von Ekaterina Orba & am Mono-TurnTable: DJ Alexander 20.10 Uhr | Galerie Fango SO | 14.03. KonzerT 5. Philharmonisches Konzert 20 Uhr | Großes Haus, Staatstheater

„Der kleine Teufel und die Pfannkuchen“ Wintermärchen 15.30 Uhr | Kulturfabrik HY Drei Wünsche frei Kindermusical 16 Uhr | Stadthalle

Viel Lärm um nichts Von William Shakespeare 20 Uhr | Bühne 8 Sonstiges

Turnier der Meister Lausitz Arena Das literarische Frühstyxsei Lesen und lesen lassen, brunchen und frühstücken! 11 Uhr | Kulturfabrik HY Mo | 15.03. Kino Das Orangenmädchen Vorfilm: Father and Daughter 19/21 Uhr | Obenkino, Glad-House Die Schachspielerin 20 Uhr | KinOh, Stadthalle

Bühne Drei Wünsche frei Kindermusical 9.30 Uhr | Stadthalle Cabaret 19.30 Uhr | Theaterscheune, Staatstheater Die Welt auf dem Mond Oper 19.30 Uhr | Kammerbühne, Staatstheater Sonstiges Treff der Filmemacher 20 Uhr | Bühne 8 DI | 16.03. Kino Die Schachspielerin 15/17/19 Uhr | KinOh, Stadthalle Das Orangenmädchen Vorfilm: Father and Daughter 19/21 Uhr | Obenkino, Glad-House

30.01. Elbe-Elster feiert! @ Lausitzkaserne


72

Termine Bühne

Blackbox 19 Uhr | piccolo Theater Der Schimmelreiter 19.30 Uhr | Großes Haus, Staatstheater MI | 17.03. Party Die Kleine Schwarze Nacht Gothic Punk Metal 21 Uhr | La Casa KonzerT Schulkonzert Ma mère l′oye (Mutter Gans)- Ravel 11 Uhr | Großes Haus, Staatstheater Stumpen liest immer alles und singt vielleicht 20.30 Uhr | GladHouse

Kino Die Schachspielerin 18/20 Uhr | KinOh, Stadthalle Das Orangenmädchen Vorfilm: Father and Daughter 20 Uhr | Obenkino, Glad-House Bühne Kabarett Die Oderhähne „Einer ertrage des Anderen Lust“ 18.30 Uhr | WerkEins

Blackbox 19 Uhr | piccolo Theater Die Welt auf dem Mond / Oper 19.30 Uhr | Kammerbühne, Staatstheater Chopin Imaginaire 19.30 Uhr | Großes Haus, Staatstheater

Sonstiges Mon-O-Ton Malerei von Ekaterina Orba 18 Uhr | Galerie Fango Do | 18.03. Party Sekt in the City Die Ladies-Night 22 Uhr | CBEntertainment-Center Kino Lila, Lila 17.30/20 Uhr | KinOh, Stadthalle Klosterkinder (Buch von Knut Elstermann) und der Film „Rote Socken im grauen Kloster“ 19 Uhr | Obenkino, Glad-House Bühne

Blackbox 19 Uhr | piccolo Theater

Die verkaufte Braut 19.30 Uhr | Großes Haus, Staatstheater Sonstiges Mon-O-Ton Malerei von Ekaterina Orba 18 Uhr | Galerie Fango FR | 19.03. Party Teen Fun 17.30 Uhr | WerkEins Nachsitzen! Die Cottbuser Abi-Partys 21 Uhr | BTU, Lehrgebäude 9 Freitag ist Feiertag Super Doppeldeckerparty 21 Uhr | Wandelhof Friday Night Clubbing 21 Uhr | Galliani Club & Lounge Schlossnacht der Begierde 21 Uhr | Schloss Milkersdorf

05.02. Spaßparty @ Glad-House


74

Termine

Fresh´n` Fruity House / Electro / Minimal + Gratis Mix-CD´s für die ersten 50 Gäste 22 Uhr | CBEntertainment-Center Ladies Night Party 22 Uhr | Glad-House Der schön gemein(t)e Tanzabend 22 Uhr | Bebel

Birthday Clubbing Geburtstagskind Februar/März + 3 Personen= Eintritt frei! 22 Uhr | Loft

Disco Fatale live: TESTSIEGER (ElektroTrash Pop‘n‘bass hop), Cosmic Frog (Breakbeats & 80ties Elektro), DJ Kite (Dubstep, Bassline & Elektro), Sepso (Querbeat) 22 Uhr | La Casa Blue Moon Black, House, ChartsDJ Can Dee 22 Uhr | Blue Inn Kino Das Kabinett von Dr. Parnassus 19.30 Uhr | Obenkino, Glad-House Bühne Blackbox 19 Uhr | piccolo Theater SchlechtBehütete Tochter # Herold 19.30 Uhr | Kammerbühne, Staatstheater

Der eingebildete Kranke Kabarett 20.30 Uhr | Bühne 8 Sonstiges Ben Becker: Der ewige Brunnen Eine musikalische Lesung mit Pianobegleitung 19.30 Uhr | Großes Haus, Staatstheater SA | 20.03. Party

Club Culture on two Floors – The New Definition of Clubbing Tom Cyber Monolux vs. DJ DEQO 21 Uhr | Wandelhof Rockparty mit DJ und REMember REM 21 Uhr | Kulturfabrik HY

Die Samstags-Party 21 Uhr | Galliani Club & Lounge Querbeat with Local Heros 21 Uhr | JC Erebos Schlossnacht der weiblichen Gelüste 21 Uhr | Schloss Milkersdorf soundTastic meets Angel D. 21 Uhr | Disco Ogrosen

Fritz Disco auf 2 Floors 22 Uhr | Glad-House Culture Beats Party 22 Uhr | Bebel Apres Ski Party 22 Uhr | Foyers der UCI

05.02. Spaßparty @ Glad-House


76

Termine

KonzerT Fetentour Die Nightlife Hits Pianoabend 22 Uhr | Club Bellevue Klavierabend mit Frank Petzold Big Saturday 20 Uhr | La Casa 22 Uhr | WerkEins Klassik trifft Rock Grand Opening 20 Uhr | Stadthalle Can Dee, Lee King, Louis Garcia, Reto Burrell & Band Papo & Rexus, Der Roots Rock, Rock Durchgepeitschte, DK- 20 Uhr | Real Dent und Mr. Dynamite Music Club 22 Uhr | Glaswerk Döbern Die Monstaaa 20 Uhr | Dudelsack Spremberg

Blonk, Once We Killed, The Last Chance To Die, Everlasting Struggle 21 Uhr | Chekov

Bühne Rotkäppchen Tanztheater 15 Uhr | piccolo Theater

Kino Das Kabinett von Dr. Parnassus 19.30 Uhr | Obenkino, Glad-House

Das Geheimnis der Wolfsschlucht 18 Uhr | Kammerbühne, Staatstheater

Bühne Mörderische Auslese StudentenWerk Theater 19.30 Uhr | Bühne 8

Ladies Night Komödie 19 Uhr | Großes Haus, Staatstheater

Auf hoher See 19.30 Uhr | Kammerbühne, Staatstheater Der Bettelstudent Operette 19.30 Uhr | Großes Haus, Staatstheater So | 21.03. Kino Das Kabinett von Dr. Parnassus 18/20.30 Uhr | Obenkino, Glad-House

Der Glöckner von Notre Dame 20 Uhr | Stadthalle Meteor Gastspiel 20.30 Uhr | Bühne 8 Mo | 22.03. KonzerT Semino Rossi 20 Uhr | Stadthalle Cabaret 19.30 Uhr | Theaterscheune, Staatstheater

16.01. Nobelparty, Fun Hollywood


30.01. Extravaganza im Red Club


78

Termine

Kino Das Kabinett von Dr. Parnassus 19.30 Uhr | Obenkino, Glad-House Sonstiges Treff der Filmemacher 20 Uhr | Bühne 8 DI | 23.03. Kino Lila, Lila 15/17.30/20 Uhr | KinOh, Stadthalle

KonzerT Kevin K & The Kool Kats ft. Texas Terri + Lord James 21 Uhr | Glad-House Kino Lila, Lila 17.30/20 Uhr | KinOh, Stadthalle Das Kabinett von Dr. Parnassus 19.30 Uhr | Obenkino, Glad-House

Das Kabinett von Bühne Dr. Parnassus Rotkäppchen 18.30/21 Uhr | Obenkino, Glad-House Tanztheater 9.30 Uhr | piccolo Bühne Theater Rotkäppchen Tanztheater Blackbox 9.30 Uhr | piccolo 19 Uhr | piccolo Theater Theater Blackbox 19 Uhr | piccolo Theater Minna # Lessing 19.30 Uhr | Kammerbühne, Staatstheater

Bühne Blackbox 19 Uhr | piccolo Theater

MI | 24.03.

Sonstiges Mon-O-Ton Malerei von Ekaterina Orba 18 Uhr | Galerie Fango Die Lesebühne Gastautor: Udo Tiffert 20.30 Uhr | La Casa

Cosi Fan Tutte/ Oper 19.30 Uhr | Kammerbühne, Staatstheater

Tag der offenen Tür 10 | Plasmazentrum Cottbus DO | 25.03. Party Sekt in the City Die Ladies-Night 22 Uhr | CBEntertainment-Center KonzerT Metal-Festival Master + Whorrid + Potential Thread SF + Imbalance + Devar + Sacrificial Slaughter 20.30 Uhr | Glad-House Kino Zweiohrküken 17.30/20 Uhr | KinOh, Stadthalle

Wie im Himmel 19.30 Uhr | Großes Haus, Staatstheater Dreier StudentenWerk Theater 20.30 Uhr | Bühne 8 Sonstiges Mon-O-Ton/ Malerei von Ekaterina Orba 18 Uhr | Galerie Fango FR | 26.03. Party

Hausmarkenparty Hausmarken für alle Feierstarken 21 Uhr | Wandelhof


80

Termine

Friday Night Clubbing 21 Uhr | Galliani Club & Lounge Große Après Ski Sause 21 Uhr | JC Erebos Secret Blind Gala Dinner 21 Uhr | Schloss Milkersdorf Cluzzter - record release party 22 Uhr | Bebel

Bühne Rotkäppchen Tanztheater 9.30 Uhr | piccolo Theater

Mega SparpartyTriple XXX Wir verdreifachen Deine Kohle 21 Uhr | Wandelhof

Blackbox 19 Uhr | piccolo Theater

Die Samstags-Party 21 Uhr | Galliani Club & Lounge

Cosima / Oper 19.30 Uhr | Großes Haus, Staatstheater

E-Attack No. 19 21 Uhr | WerkEins

Fräulein Julie 19.30 Uhr | Kammerbühne, Staatstheater Sonstiges Frühjahrsmesse + CottbusBau Messe Cottbus

Kurzfilmabend + Men’s Loft Vol.1 3 Freigetränke bis 0 Uhr! Casting-Special und dem Akkordeon 22 Uhr | Loft Salon Orchester „ Jägermeister“ Club 21 Uhr | La Casa Session/ Mit Sexy Jägermeister Girls SA | 27.03. 22 Uhr | Lola Party KonzerT Truth & It’s Burden und Oceans With Tragedy 21 Uhr | Chekov Kino Bright Star- Meine Liebe. Ewig. Vorfilm: Love Is All 19.30 Uhr | Obenkino, Glad-House

Latsch sucht Bommel Die Flirt- & Community Party 21 Uhr | Stadthalle

T.O.P. Secret 21 Uhr | Schloss Milkersdorf Die große 80er Jahre Party 22 Uhr | Glad-House BacABI Feeling „13 Jahre Rum“ Line up: Crossrockers, Dj Dick 22 Uhr | Lola Plug’n’Play Hendrik Zoe, Polina Play, Funkwerkstatt, Sammy Fernandez & Okan Fé, Jason Lancer, Etschka, Reydan 22 Uhr | Krone Bautzen CSI: HoyerswerdaTatort Soundgarden Hy DAVY feat. ABALONE im „DNS-Testbeatlabor“ CHARITY & D.I.C. im „Verhörzimmer“ 22 Uhr | SoundgardenHy

Diam´s & Meer und DJ Newtronic 23 Uhr | Red Club & Lounge Kino Bright Star- Meine Liebe. Ewig. Vorfilm: Love Is All 20 Uhr | Obenkino, Glad-House Bühne Trilogie der Träume Großes Haus, Staatstheater Cottbiss Ausschnitte aus: (Tor-) Tour Deutschland oder Fuchshasenow in den Zeiten der Globalisierung 19.30 Uhr | BTU, Lehrgebäude 9 Shakespeare. Eine Revue 19.30 Uhr | Kammerbühne, Staatstheater Tanz mir das Lied vom Tod 20 Uhr | piccolo Theater


82

Termine

Kabarett mit Christian Überschall 20 Uhr | Kulturfabrik HY „37 Ansichtskarten“ (37 Postcards) von Michael McKeever (deutsch von FrankThomas Mende) 20 Uhr | Kulturfabrik HY Sonstiges Frühjahrsmesse + CottbusBau Messe Cottbus Salsa Club 20 Uhr | Bebel so | 28.03.

Salome/ Oper 16 Uhr | Großes Haus, Staatstheater Tanz mir das Lied vom Tod 20 Uhr | piccolo Theater Sonstiges Frühjahrsmesse + CottbusBau Messe Cottbus Mo | 29.03. Kino Zweiohrküken 17.30/20 Uhr | KinOh, Stadthalle

Kino Zweiohrküken 17.30/20 Uhr | KinOh, Stadthalle

Bright Star- Meine Liebe. Ewig. Vorfilm: Love Is All 18/20.30 Uhr | Obenkino, Glad-House

Bright Star- Meine Liebe. Ewig. Vorfilm: Love Is All 20 Uhr | Obenkino, Glad-House

Bühne Shakespeare. Eine Revue 19.30 Uhr | Kammerbühne, Staatstheater

Bühne Danton # Büchner 19.30 Uhr | Kammerbühne, Staatstheater

MI | 31.03. Party

Jazz & Cinema Quartett 19.30 Uhr | Obenkino, Glad-House

Kino Bright Star- Meine Liebe. Ewig. Sonstiges Vorfilm: Love Is All Treff der Filmemacher 18/20.30 Uhr | Obenkino, Glad-House 20 Uhr | Bühne 8 Bühne Mini-Komödien 16 Uhr | Kammerbühne, Staatstheater

Kino Zweiohrküken 15/17.30/20 Uhr | KinOh, Stadthalle

DI | 30.03. Party Schools Out Biggy Beat Mountain 22 Uhr | Glad-House

Endlich Ferien Before Eastern comes! Die Party bevor der Mann mit den dicken Eiern :) um die Ecke gehoppelt kommt. 21 Uhr | Wandelhof

Sonstiges Mon-O-Ton Malerei von Ekaterina Orba 18 Uhr | Galerie Fango Buchpräsentation: Geschichten eines Umbruchs 18 Uhr | Kulturfabrik HY

05.02. Bad Taste @ Fun Hollywood


84

Termine

Do | 01.04. Party Easter Holiday all inklusive Club Das ist kein Aprilscherz!!! 21 Uhr | Wandelhof Sekt in the City Die Ladies-Night 22 Uhr | CBEntertainment-Center FR | 02.04. Party Friday Night Clubbing 21 Uhr | Galliani Club & Lounge Karfreitags Soundclash 21 Uhr | JC Erebos

SA | 03.04. Party Die schöne Party Präsentiert von RadioEins 21 Uhr | Glad-House Sex, Sex… everywhere! The Wild Night – Die große Tabledance & Erotiknacht zu Ostern 2010 21 Uhr | Wandelhof Die Samstags-Party 21 Uhr | Galliani Club & Lounge Royal Dance 21 Uhr | Schloss Milkersdorf

Sonstiges “The Best of 1909“ Harri Piel erzählt „Spremberger Kneipengeschichte(n)“ 20 Uhr | Dudelsack Spremberg

Treeb, Vrankenvorde, Savknok 21 Uhr | Chekov 20 Jahre : 44 Leningrad 21 Uhr | Kulturfabrik HY Bühne Candide Operette 19.30 Uhr | Großes Haus, Staatstheater so | 04.04. Party Celebrationparty – Die Party am Feiertag 21 Uhr | Wandelhof

Schlossnacht der Begierde 21 Uhr | Schloss Milkersdorf KonzerT Sonderkonzert Karfreitagskonzert 18 Uhr | Kreuzkirche Cottbus

KonzerT V. Oster-Rock Festival Elizabeth Lee‘s Cozmic Mojo, So Fucking Wha, The Road Brothers 19 Uhr | Real Music Club

Kiss & Bliss Oster Special Osterhasenkäfig: SCARTCH feat. ALEX PITCHENS DAVIDS Möhrenbeetfloor: RAY DAVIDS and ZTEP 22 Uhr | Altes Wohnformlager Hoyerswerda

Young & Beautiful Eastern 2010 DJ N.D. Leipzig, DJ Sebastian Vocoder & Denni Rosco, DJ DIC - Menmber of the Hot Bananas, DJ Chris Montag 22 Uhr | Kraftwerk Plessa Funtasy Club Hardy Hard, DJ Coolman 22 Uhr | Foyers der UCI Kinowelt

Kiss & Bliss Oster Special Osterhasenkäfig: 2GLORIOUS soundgardenhy dj-team Möhrenbeetfloor: D TALE 22 Uhr | Altes Wohnformlager Hoyerswerda

5 Years Nachtaktiv @ Club Bellevue Boogie 3000 & Bühne Coconut Beatclub Floor, Jake Dile & Live Chopin Imaginaire 19 Uhr | Großes MC und Disco Dice 22 Uhr | Club Bellevue Haus, Staatstheater


12.02. King Kong Kicks, Bebel


86

Horoskop

Steinbock 22.12.- 20.1. Sie werden ihr Leben wieder radikal ändern. Ja, in unregelmässigen Abständen haben sie dieses nomadische Gefühl. Dabei läuft es doch gerade bei Ihnen. Der Job ist top und die Beziehung brummt. Vielleicht haben sie Angst davor, glücklich zu sein. Sie leben gerne diese masochistische Ader aus, mit Weinen und in Selbstmitleid suhlend sich bei Freunden ausheulen. Doch machen sie mit ihrer melodramatischen Art die Beziehung nicht madig. Was Besseres bekommen sie nicht mehr zwischen die Schenkel. Wassermann 21.1.- 19.2. Der Wassermann ist ein Arbeitstier. Er sollte aber aufpassen, die Energiereserven nicht leichtfältig zu verschleudern. Denn auch in sexueller Hinsicht werden Ihre Fähigkeiten gebraucht, um auf dem Kopierer Wollust zu fördern. Ja, Sex in der Öffentlichkeit ist ihr Ding. Um sich aber keinen Schnupfen zu holen, brauchen sie viel Vitamine und Abhärtung. Und gegen den Schnupfen unten herum, sollten sie Lümmeltüten verwenden. Fische 20.2.- 20.3. Der Fisch ist etwas faul in letzter Zeit. Sie sollten wieder etwas Sport treiben oder das Bettgestell beim Geschlechtsverkehr durch das Zimmer ruckeln. Hauptsache, Sie verbrennen Fett und setzen Endorphine frei. Ausserdem sollten Sie mal Ihre Schilddrüse kontrollieren und mit einer Magnetresonanztomographie den Thalamusbereich durchleuchten lassen. Wenn Sie weiter so mit ihrer Gesundheit umgehen, ist bald das Getriebe im Arsch und Kur angesagt.

Widder 21.3.- 20.4. Der Widder ist wie immer sexuell eine Granate mit Dauerbeben und auch schlagfertig unterwegs. Kann aber schon mal passieren, dass Sie sich auch mal vergaloppieren und die Fettnäpfchen nur so spritzen. Na und, Keep Smiling und weiter im Protokoll. Sie sind wieder verschmust wie eine Perserkatze, die rollig ist. Aber Vorsicht mit ihrem Kaufrausch. Lassen sie den Schnick-Schnack mal lieber im Laden, damit die auch noch in der Mitte des Monats Geld haben. Der Grosse Wagen und der kleine Bär bringen ihnen Gesundheit und ein mächtiges Jucken unterm Schlüpfer. Stier 21.4.- 21.5. Sie strotzen ja nur so vor Kraft und Energie. Na, was Neues fürs Bett gerissen? Ja, ist schon knorke das zu machen, von dem man bei RTL2 ab 23.00 Uhr spricht. Mit Ihrem Aussehen und ihrer Masche schmelzen Sie jeden unwilligen frigiden Eisblock. Besonders ihr Intellekt macht es ihnen leicht die Schenkel beben zu lassen. „Mens sana in corpore sano” möchte man da sagen, denn in einem gesunden Körper steckt ein gesunder Geist. Das hat schon olle Dichter „Juvenal“ auf Steinplatten gefurzt. Zwillinge 22.5.-21.6. Mit ihnen ist aber auch nichts mehr los. Sie stauben vor der Glotze ein und wuchten sich nur zum Pinkeln aus der Sitzgarnitur. Ich versteh ja, dass ihnen ihre Arbeit auf den Senkel geht und der Partner nervt. Doch ohne Elan fallen sie bald in ein tiefes Loch. Gehen sie mal in die neu erblühende Natur und schnuppern sich die Nase duftig.


88

Horoskop

Krebs 22.6- 22.7. Der Krebs ist ein wenig lahmarschig unterwegs. Wie den ganzen Tag an der „Bong“ ziehend, latscht er wie bekifft durch seine Umwelt und kommt nicht aus dem Tee. Vielleicht ist ein wenig Urlaub auch mal drin, um wieder Lebensgeister zu tanken. Venus und Jupiter verhelfen Ihnen aber zu einer Glückssträhne. Sie sollten deshalb mal Lotto spielen oder sich bei „Günter Jauch“ anmelden. In der Liebe ist aber nichts zu erwarten. Löwe 23.7.- 23.8. Mein lieber Scholli. Sie haben ja wieder Energie. Sie rammeln ja reihenweise die Matratzen kaputt beim Beischlaf. Ja, am Anfang ist echt Feuer im Schlüpfer. Für eine lange Beziehung reicht es aber bei Ihnen wahrscheinlich nicht. Doch ich sage immer: „Lieber eine Woche die Flötentöne blasen, als ein Leben lang nebeneinander fett zu werden“. Den Deckel, den sie brauchen, muss Gott erst noch formen. Für ihre Gesundheit wäre es ratsam, das Rauchen einzuschränken, weil sie schon pfeifen wie eine Dampfmaschine mit Kesselbruch. Jungfrau 24.8.- 23.9. Die Jungfrau ist etwas kränklich unterwegs. Sie braucht jetzt viel Liebe und Hingabe vom Partner. Dann schnurrt die Jungfrau auch wieder wie eine Katze vorm Milchtrog und macht Purzelbäume. Auch ist sie voll mit neuen Projekten und sprudelt wieder vor Kreativität. Das bekommt auch der Partner zu spüren. Kann schon passieren, dass dieser dann nackt mit Schokolade und Joghurt eingestrichen wird. Ja, die Jungfrau hat diesen Monat die Romantik gepachtet.

Waage 24.9.- 23.10. Ach Sie leben so gesund, Sie könnten 100 Jahre werden. Wenn Sie nur besser Auto fahren könnten. Wenn Sie so weiter machen, hat ihr Auto mehr Beulen als ein Taxi in Kairo. Ihre hektische Art überträgt sich auch auf ihre Beziehung. Sie wirken immer wie „Richard Kimble“ auf der Flucht. Lassen sie sich Zeit beim Poppen und versuchen sie den Orgasmus nicht schon nach einer Minute zu erreichen. Sie sollten auch mal ihre Blutwerte kontrollieren lassen. Sie sind nämlich so süss, da müssten Sie eigentlich Zucker haben. Skorpion 24.10.- 22.11. Sie sind wieder naturgeil und bespringen alles, was wehrlos vor Ihnen zappelt. Dabei sollten Sie doch mal eine monogame Beziehung ausprobieren. Den Elan, den Sie aufwenden, sollten Sie lieber in eine neue Arbeit investieren. Denn Ihre Geldsorgen müssen auch bekämpft werden. Auch eine Wurmkur und Kneipanwendungen wären bei ihnen angebracht. Yin und Yang sind bei ihnen aus dem Gleichgewicht. Schütze 23.11.- 21.12. Ihre depressive Phase steckt ja richtig an. Nicht den Kopf in den Sand stecken. Auch sie wird jemand Pimpern. Vielleicht sollten sie nicht gerade enge Sachen tragen, wie körperbetonte Radlerhosen. Holen sie sich ihre Erfolge aus dem Beruf. Dann wirken sie selbstbewusst und haben eine Aura, die Menschen bezaubern kann. Sie sollten auch nicht suchen, sondern gesucht werden.


06.02. Jungendfastnacht im Wandelhof


90

lausitz BOY

Liebe Partygemeinde. Dieser Frühling wird beschissen. Und wir werden dies nicht auf den Tanzflächen der Lausitz zu spüren bekommen, sondern direkt vor unserer Haustür. Zumindest all jene, die ihr Leben in urbanen Gefilden fristen. Monatelang haben alle auf das große Tauwetter und das Verschwinden dieser grauschwarzen Schneefrostgrütze gehofft – und nun das: Das Zeug versickert zwar, aber aus den Bergen auf und neben sämtlichen Gehwegen lösen sich gefühlte Megatonnen an Abermillionen mumifizierter Darmentleerungen der kläffenden Stadtköterschaft. Da haben diese drolligen Vierbeiner monatelang in den Schnee abgeseilt – und jetzt überlebt ausgerechnet diese Scheiße die große Schmelze. Vergesst, was die in den Nachrichten als Bedrohung ausmachen wollen. Uns droht infolge des Tauwetters keine Sintflut, sondern der Sintschiss. Ich habe jetzt, beim allmonatlichen Schreiben dieser von außerirdischem Intellekt und mozartscher Feinfühligkeit strotzenden Buchstabenkomposition unter dem Label lausitzBOY, mitten im Tauwetter, das schaurige Übel kommen sehen. Draußen,

direkt vor der Tür meiner Cottbuser Plattenhöhle rollen von links und rechts halbgefrorene Braunbomben zwischen die Füße. Diese Dinger scheinen im Schmelzprozess eine zähflüssige Konsistenz anzunehmen und plötzlich beweglich zu werden. Ich vermutete gleich, das Zeug sei genetisch mutiert und enthält die letzten Gehirnzellen der leer und treu ihre Herrchen anhimmelnden Stubenterrier. In meinem mit Bleiplatten isolierten Keller habe ich das Zeug deshalb genauer untersucht. Das gab ganz große Gänsehaut. Scheinbar haben die Schwanzwedler jahrzehntelang mit Hechel Hechel, Sitz und Männchen gefühlt jede zweite Butze unserer Metropolen erobert. Nun haben sie beschlossen, das Revier gänzlich zu übernehmen. Denn was da draußen aus dem Schnee kommt, enthält den gesamten geistigen Horizont von Lassie und Co. Spätestens im Frühling, wenn die Sonne die bis dahin eher unbeweglichen Haufen und Rollen mit Energie versorgt, wird sich diese Materie neu organisieren und zum offensiven Angriff übergehen. Dann kann es tödlich sein, vom Sekret eines Kampfhundes oder eines aggres-


sATIRE 91 siven Spitz angefallen zu werden. Da bekommt die gerade im Osten immer wieder beschworene „braune Gefahr“ eine ganz neue Bedeutung. Mein absoluter Horror: Die sich gerade in Plattengebieten massenweise freirollenden Tretminen eines Kampfhundes, der einem debilen Neonazi gehört. Da wird flächendeckend geballter rassistischer Darmkampfstoff freigesetzt. Seit dieser Entdeckung trainiere ich in meiner Einzimmerbutze Stelzenlaufen, der einzige Weg, diesen Frühling sicher zu überleben. In meiner Plattenhöhle mit zwei Meter Deckenhöhe kein leichtes Unterfangen. Entsprechend lädiert werde ich von der Nachbarschaft nur noch „Der Glöck-

ner“ genannt. Aber lieber als frikassierter Ganzkörper-Karl-Dall im Sommer ankommen, als im Frühjahr der Hundescheiße im Straßenkampf zum Opfer zu fallen. Liebe Gemeinde, hofft mit mir, dass wir den März überleben und der im April von mir aus Asien hierher umgeleitete Monsun das Übel hinweg spült. Hilfe in dieser Mission ist wie immer unter meinem Profil bei www.localido.de willkommen. Euer lausitzBOY

Fitness-Center APOLLO-EAST Wir geben Ihnen Starthilfe! Ein Freimonat bei Abschluss einer Mitgliedschaft bis 28.2.2010

Ab 16,90 Euro pro Monat | Kostenloses Probetraining Mo., Mi., Fr. 09:00 - 22:00 Uhr | Di., Do. 10:30 - 22:00 Uhr | Sa. 11:00 - 16:00 Uhr Karl-Liebknecht-Str. 29, Cottbus, www.apollo-east.de, Tel. 0355-79 55 22


92

Adressen

Beeskow Comicaze Club Treibstoff F.-Ebert-Str. 36 www.treibstoff-club.com 03044 Cottbus www.comicaze.de Burg Radler-Scheune Loft Club & Lounge Ringchaussee 155 Madlower Chaussee 4 03096 Burg 03051 Cottbus T. 035603/13360 T. 0355 / 4992870 www.radler-scheune.de www.loft-cottbus.de Cottbus Alte Chemiefabrik Parzellanstraße 21 03050 Cottbus T. 0355/48 666 00 alte-chemiefabrik.de Bebel Nordstr. 4, 03044 CB T. 0355 - 49 36 940 www.bebel.de Bühne 8 Erich-Weinert-Straße 2 T. 0355/2905399 www.buehne8.de CB-Entertainment-Center Gerhardt-HauptmannStr. 15, 03044 CB T. 0355-49 48 112 www.cb-cottbus.de Charlotte Stadtpromenade 10 03046 Cottbus T. 0355-49438860 charlotte-cottbus.de Chekov Stromstraße 14 03046 Cottbus www.myspace.com/ chekovcottbus

Edelweiß Friedrich-Ebert-Str. 36 03044 Cottbus T.: 0355/4945155 Funtasy Club (UCI Kinowelt) Am Seegraben 22 03058 Groß Gaglow www.funtasy-club.de Glad-House Straße der Jugend 16 03046 Cottbus T.: 0355/380240 Jimmy’s Diner Am Turm 14 03046 Cottbus La Casa K.-Liebknecht-Str. 29 03046 Cottbus www.lacasa-cb.de Lagune (Sport-& Freizeitbad) Sielower Landstr. 19 T.: 0355/49498410 www.lagune-cottbus.de

Lausitz-Arena Cottbus Hermann-Löns-Str. 19 03050 Cottbus www.lausitzarenacottbus.de

RED Club & Lounge (ehem. Sound) Mauerstraße 7 03046 Cottbus www.redclub-cottbus.de

„Life“ TableDance-Bar Straße der Jugend 104 03046 Cottbus T. 0355/4948364 www.life-cottbus.de

Stadthalle Cottbus Berliner Platz 6 03046 Cottbus www.cmt-cottbus.de

Lola Club Karl-Marx-Str. 13 03046 Cottbus Mangold A.-Bebel-Straße 22-24 03046 Cottbus www.club-mangold.de Mosquito (BarRestaurant- Café) Altmarkt 22 03046 Cottbus T. 0355/2890444 www.mosquito.biz Muggefug e.V. Papitzer Str. 4 03048 Cottbus www.muggefug.de Obenkino im Glad-House Straße der Jugend 16 03046 Cottbus T. 0355/3802430 www.obenkino.de Schallwerk Pappelallee 17 www.myspace. com/schallwerk

UCI Kinowelt Am Seegraben 22 03058 Groß Gaglow T. 0355/5848484 www.uci-kinowelt.de U-Boot Neustädter Str. 15/ Ecke Mühlenstraße 03046 Cottbus T. 0355/20018 Zukunft Lausitz Bahnhofstraße 24 T. 0355/28890790 www.zukunftlausitz.de finsterwalde Bau122 An der Firma/ Gewerbegebiet T. 03531 501133 www.bau122.de nova Lounge Am Markt 12, 03238 Fiw www.novaloungefiwa.de Fun Hollywood M.-Taut-Str. 1, 03238 Fiw T. 03531/7190707 www.fun-hollywood.de


Adressen forst Blue Inn Euloer Straße 230 03149 Forst www.blue-inn-forst.de Diskothek Lindenhof Dorfstraße 13 03159 Döbern Eichwege lindenhof-eichwege.de Guben Comet Halle Kaltenborner Straße 453 myspace.com/jccomet WerkEins Mittelstraße 18 03172 Guben www.werkeins.net

Fabrik e.V. Mittelstraße 18 03172 Guben www.fabrik-ev.de

Kulturfabrik Alte Berliner Strasse 26 02977 Hoyerswerda T. 03571405980

Hoyerswerda Tanzbar Come Back Ziolkowski-Str. 35 02977 Hoyerswerda tanzbar-comeback.de

Lauchhammer Real Music Club Wilhelm-Külz-Straße 54 T. 0049-3574-4917-0 www.real-music.net

Soundgarden HY Dresdener Straße 99 02977 Hoyerswerda www.zunzet.de Treff XXL Strasse des Friedens 8 02977 Hoyerswerda T. 03571 - 600 949 www.treffxxl.de

Luckau Schlossberg Luckau Nordpromenade 20 www.luckau-events.de Lugau Landei Hauptstrasse 5 03238 Lugau T. 0353222690 www.landei-waldhufe.eu

93

Lübben Club Bellevue Schützenplatz 15 15907 Lübben T. 03546 - 278185 www.club-bellevue.net Players Bahnhofstr. 35 15907 Lübben www.players-lübben.de Lübbenau Five- Die Cocktailbar Bahnhofstr. 3 D 03022 Lübbenau T. 03542 / 88 88 58 five-diecocktailbar.de

12.02. Band Against Band @ Glad-House


94

Adressen

Milkersdorf Schloss Milkersdorf Schloßstrasse 15 03099 Milkersdorf T. 035604/64439 schloss-milkersdorf.de Ogrosen Lindeneck Ogrosen Ranzower Straße 2 03205 Ogrosen T. 035436 / 221 DiscOgrosen Ranzower Str. 2 03205 Ogrosen T. 035436221 Peitz Beachbar Ottendorfer Ausbau 2 03185 Peitz www.beachbar-peitz.de Plessa Kraftwerk Plessa Am Kraftwerk 1 04928 Plessa peppermoon-events.de Schwarzheide Wandelhof Ruhlander Str. 37/38 01987 Schwarzheide wandelhof-online.de Senftenberg Galliani Club & Lounge Straße der Jugend 39 01968 Senftenberg www.galliani-club.de

Impressum

Kultur- & Freizeitzentrum „Pegasus“ Herausgeber: R.-Breitscheit-Str. 17 01968 Senftenberg pegasus-senftenberg.de pick Up (Club & Cocktailbar) Im Schlossparkcenter Am Neumarkt 2-4 01968 Senftenberg Snowtropolis Tropolis 1 01968 Hörlitz www.snowtropolis.de Spremberg Bergschlösschen Bergstraße 11 www.jc-bergschloss.de Eventhaus Heinrichsfelder Allee 40 www.eventhaus.eu JC Erebos e.V. Kraftwerkstr. 62 www.jcerebos.de Vetschau Slawenburg Zur Slawenburg 1 03226 Raddusch www.slawenburgraddusch.de

zwei helden UG (haftungsbeschränkt) Agentur für Kommunikation und Erlebnisse Geschäftsführer: Dipl-Kfm. Jens Taschenberger Stadtpromenade 4 | 03046 Cottbus Tel. 0355/2892520 | Fax.: 0355/28925222 Web: www.zweihelden.de Amtsgericht Cottbus HRB 8296 in Kooperation mit der Lausitzer VerlagsService GmbH und der jungen Community LOCALIDO.de der Lausitzer Rundschau Redaktion: Jens Taschenberger V.i.S.d.P. Annette Raab | Mario Lehmann (Horroskop) E-Mail: info@zweihelden.de Marketing & Anzeigen: Jens Taschenberger | Mobil: 0177/3073079 E-Mail: jt@zweihelden.de Annette Raab | Mobil: 0177/6430682 E-Mail: ar@zweihelden.de Konzeption & Satz: Büro68 Cottbus Illustration und Satz heiko.jaehnisch@buero68.de Cover: Foto PR Fotoseiten: LOCALIDO.de, cityguidecottbus.de Auflage: 10.000 Stück Verteilungsgebiet: Cottbus, Forst, Spremberg, Guben, Beeskow, Lübben, Lübbenau, Calau, Senftenberg, Finsterwalde, Vetschau, Dahme Verteilung über: "Flyerverteilung“ Cottbus, alle Filialen der Sparkasse Niederlausitz. Fotos: pixelio, cityguide Druck: PrintingHouse Chroma localido pocket erscheint monatlich kostenlos. Nachdruck, Vervielfältigung auch auszugsweise nur mit schriftlicher Genehmigung! Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. Nächster Redaktionsschluss: 18.03.2010 Nächster Anzeigenschluss: 19.03.2010



Localido Magazin März 2010