Page 1

Verkaufsunterlage

Beilagenwerbung

G端ltig ab 1. Januar 2014


2

Beilagenwerbung, gültig ab 1. Januar 2014

Beilagenwerbung in der Tageszeitung Ihre Vorteile auf einen Blick » Flexible Belegungs- und Kombinationsmöglichkeiten — Gern planen wir Ihr Zielgebiet nach Ausgaben und Verteilgebieten. » Zuverlässige und kontrollierte Verteilung! » Erreichbarkeit auch bei klassischen Werbeverweigerer: 9 %* lehnen in der Lausitz mit einem Briefkastenaufkleber „Bitte keine Werbung“ o. ä. die Zustellung von nicht adressierten Werbeprospekten ab. Nutzen Sie das Potential! * Verlagsangaben

Einkaufshilfe. Prospekte in Ihrer lokalen Tageszeitung schaffen Kaufanreize. » Die Werbung in der Tageszeitung bietet die wichtigste Informationsquelle für Angebote der Geschäfte. » Die morgendliche Zeitungslektüre strukturiert den Tag und auch den Einkaufszettel. Denn 75 Prozent der Leser haben die Zeitung bereits vor dem täglichen Einkauf gelesen. » Ihre Beilage wird gezielt und unmittelbar für den anschließenden Einkauf genutzt. Glaubwürdig. Zeitungsbeilagen genießen im seriösen Umfeld ihrer Zeitung ein hohes Maß an Glaubwürdigkeit und Zuverlässigkeit bei den Lesern. Werbung für bis zu 270.000 Leser.*1 Die LAUSITZER RUNDSCHAU bietet Ihnen im Verbreitungsgebiet täglich bis zu 270.000 Kontaktchancen. Mit der Gesamtausgabe LAUSITZER RUNDSCHAU belegen sie 85.481 Exemplare.*2 *1 lt. mall/2013 | *2 Verbreitete Auflage lt. IVW ll/2013

Nutzung von Beilagen in Zeitungen In der Zeitung ist die Werbung gut aufgehoben. Zwei Drittel der Zeitungsleser bewahren Prospektbeilagen manchmal auf oder nehmen sie gleich zum Einkaufen mit ins Geschäft. Diese aktive Nutzung trifft auf alle untersuchten Zielgruppen zu, Jüngere, Ältere, Männer, Frauen und vor allem Personen mit einem mittleren Haushaltsnettoeinkommen. Beilagen in der Tageszeitung vermitteln eine bestimmte Wertigkeit. 65 Prozent der Zeitungsleser würden Prospekte vermissen. Deutlich geringer fällt der Wert bei Werbesendungen direkt im Briefkasten aus.

Aktive Nutzung von Prospekteilagen aus der Zeitung In letzter Zeit aufgehobene und/oder mit ins Geschäft genommen*1 65 %

Männer

74 %

Frauen

14 bis 29 Jahre

72 %

30 bis 49 Jahre

73 %

50 Jahre und älter

66 %

70 %

unter 1.500 Euro

74 %

1.500 Euro bis 2.499 Euro

72 %

ab 2.500 Euro

Bindungsstärke unterschiedlicher Werbeformen*2 (Würde sehr stark, stark, etwas vermissen) 67 %

Beilagen in der Zeitung Prospekte/Werbesendungen im Briefkasten

33 %

*1 Weitester Leserkreis Tageszeitungen (WLK) ab 14 Jahren, ZMG-Bevölkerungsumfrag 2012 *2 Bevölkerung ab 14 Jahren, ZMG Zeitungsqualitäten 2012


Beilagenwerbung, gültig ab 1. Januar 2014

Prospektbeilagen in der LAUSITZER RUNDSCHAU Prospektbeilagen LAUSITZER RUNDSCHAU

Grundpreise

bis 20 g 82,00

bis 25 g 88,00

bis 30 g 94,00

bis 35 g 100,00

bis 40 g 106,00

bis 45 g 112,00

bis 50 g 118,00

Direktpreise

70,00

75,00

80,00

85,00

90,00

95,00

100,00

(Alle Preise in Euro und zzgl. gesetzl. MwSt.)

Jede weiteren 5 g zzgl. 5 € Direktpreis zzgl. gesetzl. Mehrwertsteuer.

Resthaushaltsabdeckung LAUSITZER RUNDSCHAU*1 (Alle Preise in Euro und zzgl. gesetzl. MwSt.)

bis 20 g

Grundpreise

60,00 52,00

Direktpreise *1

bis 25 g 66,00

bis 30 g 73,00

bis 35 g 80,00

bis 40 g 89,00

bis 45 g 97,00

bis 50 g 106,00

57,00

62,00

69,00

76,00

83,00

92,00

Prospektzustellung an alle erreichbaren Nicht-Abonnentenhaushalte. Verteiltage auf Anfrage.

Anzeigenwerbung für Ihre Beilagen Werbedruck. Weisen Sie ganz gezielt auf Ihre Beilagenwerbung hin! Teaser-Anzeigen sind ein besonders günstiges Anzeigenformat, um unsere Leser garantiert auf Ihr Prospekt aufmerksam zu machen. Teaser- und Reminderanzeige Begleitende Anzeigen, die bis zu 2 Tage vor und nach dem Erscheinungstermin der Beilage erscheinen. » » » » » »

maximale Größe: 1/4 Seite Anzeigenpreise lt. aktueller Preisliste Inhalte und Abbildungen müssen sich direkt auf die Beilage beziehen Abbildung zusätzlicher Angebote ist nicht zulässig Erscheinen in gleicher Ausgabe wie Prospekte Keine Berücksichtigung der Abschlussrabatte

Ihr Preisvorteil » 40 % Rabatt zur aktuellen Preisliste am Erscheinungstag der Beilage » 35 % Rabatt zur aktuellen Preisliste vor und nach Erscheinen der Beilage » 30 % Rabatt zur aktuellen Preisliste 2 Tage vor und nach Erscheinen der Beilage

Internetwerbung für Ihre Beilage Mehrwert. Das Internet ist eine oft genutzte Informationsquelle. Mit lr-online.de erreichen Sie monatlich 300.000 einzelne User (Unique User).*2 Somit ist sie die meistgenutzte Internetseite einer Tageszeitung in Brandenburg. Stellen Sie Ihre digitale Beilage online, um von der zusätzlichen Reichweite zu profitieren. *2 AGOF internet facts Juni 2013

Preis pro Woche Preis bei Kombination mit einer Beilage In der LAUSITZER RUNDSCHAU Preis Online only

199,- € 399,- €

Alle Preise Direktpreise zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.

3


4

Beilagenwerbung, gültig ab 1. Januar 2014

Prospektbeilagen in Cottbus Cottbus ist mit knapp unter 100.000 Einwohnern die größte Stadt im Süden Brandenburgs, ist Oberzentrum und regionaler Wachstumskern. Cottbus ist Universitätsstadt, Zentrum der Energieregion Lausitz, Kultur- und Sportstadt sowie Gesundheitsstandort. Verteilgebiet Cottbus


Beilagenwerbung, gültig ab 1. Januar 2014

Prospektbeilagen in LAUSITZ AM SONNTAG Ihre Vorteile auf einen Blick » D  er Sonntag ist der Lese-, Erlebnis- und Freizeittag. Hier haben die Menschen Zeit, größere Kaufentscheidungen zu überdenken. » Ausführliche Sportberichte, regionale Nachrichten, Veranstaltungstipps uvm. laden zum Lesen von LAUSITZ AM SONNTAG ein und unterstreichen den hohen Qualitätsanspruch des Anzeigenblattes für ein exzellentes Beilagenumfeld. » Lausitz am Sonntag erreicht alle Haushalte in Cottbus, Spree-Neiße, Spreewald und Senftenberg, als einziges Printprodukt am Sonntag.

Ausgabenbelegung und Auflagen Ausgaben LALAS011 Gesamtausgabe (GESA) 190.000 LAK910 Wirtschaftsraum Cottbus (COS + SPN)  113.000 LA911 Cottbus (COS) 69.000 LA912 Spree-Neiße (SPN) 44.000 LA913 Senftenberg (SEN) 43.000 LA914 Spreewald (CAL + LUE) 34.000

Beilagen Preise pro 1.000 Exemplare

bis 10 g

bis 20g

bis 30 g

bis 40 g

bis 50 g

bis 60 g

Grundpreise

41,18

48,24

54,12

63,53

75,29

87,06

Direktpreis

35,00

41,00

46,00

54,00

64,00

74,00

Alle Preise Direktpreise zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.

5


6

Beilagenwerbung, gültig ab 1. Januar 2014

Memostick — Ihre Werbebotschaft, die haften bleibt … Der Memostick klebt wie ein Post-it auf Seite 1 der LAUSITZER RUNDSCHAU bzw. LAUSITZ AM SONNTAG. Gestalten Sie individuell Ihren Memostick, zum Beispiel als Gutschein, Erinnerungsnotiz, Einkaufszettel, Visitenkarte oder als Veranstaltungstipp. Der Memostick wandert als Erinnerung von der Zeitung auf den Monitor, auf die Pinnwand oder in die Handtasche — Ihre Anzeige zum ablösen und aufheben! Ihr Vorteil! » Exklusiv und interaktiv! » Ideal, zur Erfolgsmessung Ihrer Marketingaktion! » Sehr gutes Kosten - Nutzen - Verhältnis. RUNDSCHAU-TAG

Freier Eintritt

1. September 2013 | Freilichtbühne Spremberg Moderation „Duo Herzblatt“ Diskussionsrunde „Fremdenfeindlichkeit“

Sonderformate, Sonderausführungen 1 2 3 4 5 6

Kinderanimation mit Hüpfburg, Trampolin, Malstraße und vieles mehr

Booklets Memberchip Card variable Daten Coupon Notes Rubbelfeld Sonderform

Film „KOKOWÄÄH 2“ mit Til und Emma Schweiger

Ideal für Ihre Responseund Imagewerbung!

*LR-Card-Preis gilt maximal für zwei Karten

Ausgabe Cottbus, Nr. 34, 3. Jahrgang, 25. August 2013 www.lausitz-am-sonntag.de

1

Rockband „ The Opposite of Maybe“

Bis zum 1. September 2013 Freilichtbühne Spremberg Einlass ab 19 Uhr | Filmstart 21 Uhr Eintritt 5 Euro | mit LR-Card 4 Euro*

Gesamtauflage: 190.000 Exemplare

kostenlos

2 Vertr trauen ist der Anfang f von allem … Rechtsanwälte Rechtsanwälte in in Bürogemeinschaft Bürogemeinschaft

Verkehrsrecht, Ordnungswidrigkeiten, ArbeitsVerkehrsrecht, Ordnungswidrigkeiten, recht, Mietrecht, Strafrecht,Sozialrecht, Bußgeldrecht, SozialStrafrecht, Bußgeldrecht, Erbrecht, recht, Erbrecht, alle Rechtsschutzversicherungen! alle Rechtsschutzversicherungen!

Gerhart-Hauptmann-Str. 8 (inStraße der Villa 03046 Cottbus – Bautzener 4 gegenüber TKC) • 03044 Cottbus

Rechtsanwalt ALEXANDER FRANZ Notruf: 01 6097 82 32 88

FREIZEIT Lausitzer Seen sind sauber SEITE 3

www.rechtsanwaltfranz.com

KULTUR FUSSBALL Spremberg lockt Energie verliert in mitaus Filmnächsten Aue die Lust Massen: Christian Heinrich kehrt SEITE 16 SEITE 10 zurück und übernimmt der Schweiz

Seite 13

den Gasthof im Dorf

Rechtsanwalt GUIDO SCHMIDT Notruf: 01 78 - 8 26 92 58

Vetschauer

Cottbus • Burg • Drebkau

Rechtsanwalt GUIDO SCHMIDT Notruf: 01 78 - 8 26 92 58

Gerhart-Hauptmann-Str. 8

Dipl.-Jur. André Robin

N AC H R I C H T E N

Mobil: 01 76/62 09 21 43

03 55-49 44 74-0

3

Kostenlose MPUInfo-Veranstaltung

4

am 3. September 2013, 17 Uhr bei der DEKRA in Cottbus Schmellwitz, Gewerbeweg 7 Anmeldung (0355) 87730 WWW.DEKRA-IN-COTTBUS.DE

Säure im Schrott BURG. Mit Verätzungen ist am Samstag ein Mann in eine Klinik eingeliefert worden. Der Schrottsammler war durch auslaufende Säure verletzt worden. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung.

WETTER am Sonntag

Heiter mit Windböen Am Sonntag ist es sonnig mit Temperaturen um die 23 Grad und teils kräftigen Windböen aus Nordost. In den nächsten Tagen wird es etwas kühler, mit Regen ist nicht zu rechnen.

Autofahrer schmuggelt 143 000 Zigaretten

lang

Abschied: „Friede im Osten“ als Lebenswerk – Schriftsteller Erik Neutsch gestorben Seite 2

100 g 1,59 €

SUPERKNÜLLER

ZEITUNG FÜR DAS ELBE-ELSTER-LAND

Änderungen vorbehalten

Nutzen Sie unser reichhaltiges Grillsortiment.

www.vetschauer-wurstwaren.de

U N A B H Ä N G I G E TA G E S Z E I T U N G

AUS G ABE FINSTERWALDE

Super Sport-Wochenende für die Lausitz

PRAGER FRÜHLING

Gedenken in Tschechien an den Einmarsch 1968

Erlesenes & Schönes für Haus und Garten

Energie spielt in Aue

täglich Forst. Mit seinem Auto voller 10 bis 18 Uhr Schmuggelzigaretten ist ein 7623. bis 25. August Füchse fordern den2013 Meister jähriger Autofahrer Zöllnern Schlossinsel Lübben im Spreewald auf der A 15 ins Netz gegangen. Der Senior gab an der Anwww.lebensart-messe.de · Info-Telefon 0451 899060 Mit einem bunten Programm für die Senioren ist am Freitagnachmittag das 21. Heimat- und Trachtenfest des AmtesRoggosen Burg (Spreewald) Cottbuser Rad-Nächte schlussstelle (Spree- eröffnet Erik Jendrisek will worden. Mit dabei waren auch die Kinder des Lipa Kinderhauses aus Burg. Noch bis Sonntagabend wird gefeiert. Foto: Michael Helbig/mih Neiße) am Montag zwar an, mit Energie auch „dass er viele Zigaretten dabei beim Derby in Aue jubeln. Foto: dpa Triathleten beim Knappenman habe“, eine Menge habe er nicht POLIZEIBERICHT nennen können, so das Hauptzollamt in Frankfurt (Oder). Es Mehr auf Seite 21 waren 143 000 Stück, „der KofBrandstiftung ferraum, die Rücksitzbank und COTTBUS. Am Freitag brannte gesogar der Besucher Fußbereich in desden Bei-Ort Bereits zum 21. Mal findet in Burg das Heimat- und Trachtenfest statt und lockt reichlich gen 17.15 Uhr eine Grünanlage in fahrers waren beladen“, so die der Dissenchener Straße. Die FeuZöllner.wieder dabei. „Es istSvD jedoch scha- erwehr löschte den Brand, FahrzeuAm Freitag wurde das traditionelle de, dass bisher noch relativ wenig ge im nahe gelegenen Parkhaus Heimat- und Trachtenfest mit dem Kinder das Angebot nutzen“, sagt wurden nicht beschädigt. Die PoliSeniorenkaffee eröffnet. Am heuKreisMihlan Görlitz mit verhängt einer ersten Bilanz am zei sucht die unbekannten Täter. tigen Sonntag findet der HöheSamstag. Ihre Hoffnungen liegen Autodiebstahl punkt des Festes statt - der FestHaushaltssperre dem heutigen umzug mit über 50 Spreewälder Görlitz.noch Der auf Landkreis Görlitz Sonntag, COTTBUS. Ein Opel ist in der Liebwenn das Heimatfest seinen Höhe- knecht-Straße am Freitag gegen Bildern. hat Mittwoch eine Haushaltserreicht - mit2013 dem traditio- 23.50 Uhr gestohlen gemeldet worsperre punkt verhängt. Der Etat weist aktuell ein sechs Millionellen Festumzug und dem Hahn- den. Der Sohn der Besitzerin hatte Von Anne Jurk nen Euro großes auf. Das rupfen der Loch Burger Jugend. den Wagen vorbeifahren sehen, am haben Über die Ausgaben Sozial50 Bilderimdes Spreewälder Steuer saß ein Mann im weißen BURG. Schon früh am Samstagbereich, vor allem und bei der Brauchtums der JuLebensweise Oberteil. Am Samstag wurde das morgen sind die ersten Besucher gendhilfe, aberab auch gestiegewerden 14 Uhr gezeigt, ange- Auto am Viehmarkt gefunden. aus nah und fern in Burg unterwegs ne Zahlen führt bei vonAsylbewerbern dem neuen Wendenkö- Fahrradklau und erkunden das bunte Markttreigerissen, betont Landrat nigspaar Thomas I. und Christiane COTTBUS. Fahrraddiebe haben am ben des 21. Heimat- und TrachtenBernd Lange (CDU). Laufende BTU Cottbus-Senftenberg: 8000 Bewerber / Professorenzahl stabil / Zuspruch aus Wirtschaft am Samstagabend festes. Neugierig schlendern sie Der Neustädter Shanty-Chor aus Bremen begeisterte am SamstagInvestitionen mit I. Sie lösten Freitag und Samstag fette Beute in sind vom Ausgazweijähriger Herrschaft Thovon Stand zu Stand und bestaunen Seemannsliedern und Anekdoten aus der Seefahrt. Foto: Anne benstopp Jurk nach Cottbus gemacht. Drahtesel wurnicht betroffen. ni mas I. und Xenia I. ab und übernahdie vorgeführten Handwerke. Positive den Signale der aus Wirtbefürchtet eingebrochen. Das der RUNDSCHAU auf Nachfrage. soren mit Weggang gedroht. unter aus anderem mehreren Mit keine Auch in diesem Jahr wurde wieder der Spreewälder Region zu entde- reinen Männerchor sangen sie alte men feierlich ihre Schärpen.schaft, sagte der Gründungsbeauftragte Die BTU Cottbus-Senftenberg Außerdem kündigte Hendriks KellernProfessoren-Flucht, in der Geifenhainer Straße, und einer Seemannslieder und sorgten Straße mit Feuerwerk stark auf Regionalität gesetzt, wie cken. gleichbleibende Anzahl von StudiPetersilienstraße und Erfurterder Stra-neuen Lausitz-Uni, Birger war nach monatelangen Protes- an, dass Gespräche mit dem der Jugend in WasserpyraSimone Mihlan, Leiterin des Touris- Begleitet wird der Markt von einem Seemannsgarn und Anekdoten für mide der Feuerwehr Burg wurden Hendriks, am Mittwoch. Dem- ten am 1. Juli aus Hochschule Helmholtz-Zentrum und dem enbewerbern: Nach sieben ße entwendet. Auch Woein FahrradCottbus ab 2014 saniert sie standesgemäß begrüßt. chen im computer mus im Amt Burg, erklärt: „Es sind durchgehenden Programm auf der Unterhaltung. Amt hat der Gründungs- nach gebe es derzeit 8000 Bewer- Lausitz und BTU Cottbus hervor- Fraunhofer Institut für Forverschwand. Diedem Straße der Jugend der neuen BTU Cott- ber, die im kommenden Semester gegangen. Derzeit laufen auch schungskooperationen in SenfFestumzug auf derbeauftragte Bur- Trunkenheitsfahrten es Nach diesmal viele Händler, die den Festbühne. Dort mischen neben Für Kinder und Familien gibtCottbus. in Cottbus soll ab Frühjahr ein Studium an der BTU aufneh- noch ein Volksbegehren und tenberg vor dem Abschluss stebus-Senftenberg ein erstes ZwiSpreewald und die Region authen- Blasmusikanten auch die Vereine auch diesmal einen eigenen Be- ger Hauptstraße wird die Jugend COTTBUS. Zwei Fahrer unter Alkowerden. Darüber men wollen. Während in Cottbus mehrere Verfassungsbeschwer- hen. Auch würden intensive Geschenfazit gezogen. beim Hahnrupfen noch die diesjähdie saniert tisch verkörpern können.“ So gibt der Umgebung mit und begeistern reich an der Heimatstube, wo2014 holeinfluss griffen Polizistendieam informiert StadtverwalZahlen leicht gestiegen sind, den gegen die Neugründung. spräche mit einem großen Unterrigen die Erntekönige auf Strauchs Freitag und Samstag auf. Eine Kleinen selbst Schnellgurken einlees neben den typisch regionalen mit Tanz- und Showeinlagen. 55- es in Senftenberg einen Von Alexander Dinger tung. Noch inermitteln. diesem Jahr wird habe „Bisher sind auch noch keine nehmen für zwei neue duale StuWiese Produkten wie der Spreewaldgur- Bereits am Samstag zog dabei vor gen, das Hahnrupfen nachspielen jährige Frau wurde in Cottbus mit Rückgang gegeben. „Ins- Kündigungen von Professoren diengänge in Cottbus geführt. der Wasserversorger LWG leichten Auch heute Abend wirdin das alljähr- 0,82 Promille im Auto angetroffen, ke, Meerrettich und dem Leinöl allem der Gastauftritt des Bremer oder Insektenhotels bauen könCottbus. Die Bewerberzahlen für gesamt liegen wir auf Vorjahres- eingegangen“, erklärte Hendriks „Die Signale aus der Wirtschaft der Straße neue Leitungen verauch Töpfer- und Keramikkunst, Neustädter Shanty-Chors die Besu- nen. Auch eine Bastelstraße, Kin- liche Heimatfest mit einer Feuer- ein 32-Jähriger war mit 1,83 Promildie neue BTU Cottbus-Senften- niveau und deutlich über den weiter. Im Vorfeld der Neugrün- sind positiv“, sagte Hendriks. legen. Der Bürgerverein forshow einen Abschluss finden.berg sind Holzarbeiten und vieles mehr aus cher zu der Festbühne. Mit ihrem derschminken und Ponyreiten sind lenicht auf dem unterwegs. wieFahrrad von Kritikern dert, dass die UmleitungsstreZahlen von 2011“, sagte Hendriks dung hatten mehrere Uni-ProfesLausitz/Elbe-Elster S E I T E 3 cke Thiemstraße rechtzeitig in Ordnung gebracht wird. sh

Mit Regionalität begeistern

Lausitz-Uni meistert Start-Hürden

Radeln mit den Assen, Motorradfahrer fährt Überraschungen für Familien frontal gegen Pkw - Anzeige -

5

photocase.com

.................................................................................................................

03 55-3 55 42 46

Führerschein weg oder in Gefahr ?

Angebot 26.08.–31.08.2013

❋ Schweine-Lachsbraten 1 kg 5,99 € ❋ Original „Energie Fan-Salami“ 100 g 1,49 €

❋ Lachsschinken

❋ Rinder-Rouladen D O N N E R S TA G, 2 2 . AU G U S T 2 01 3 / N R . 1 9aus 5 der / 6Oberschale 2 . JA H R G8,99 A N€/kg G aus der Kugel 7,99 €/kg

Schuldner- und Insolvenzhilfe Amtlich anerkannte Lausitz e. V. Schuldnerberatungsstelle

Ansage: Kiki Sauer will mit ihren 17 Hippies am Freitag im Amphitheater Seite 8 in Senftenberg einheizen

Wurstwaren

Forst • Guben • Welzow

Fachanwalt für F Verkehrs-/Sozialrecht MARCO LAUDEL Notruf: 01 79-7 99 17 28

6

Cottbuser Oberbürgermeister bei Ägyptischer Ex-Präsident Mubarak Krisengespräch im Thiem-Klinikum kommt vorzeitig frei

Luckau. Ein 52-jähriger Krad„Cottbuser Nächte“ mit Spitzensport und Unterhaltung

Beim Rennen 1 der Laufräder ohne Kettenantrieb für die Jahrgänge 2009 und jünger fungierte Lutz Heßlich (l.) als Führungsfahrer. Foto: mih

COTTBUS. An diesem Wochenende ist das Cottbuser Radstadion zum zweiten Mal Austragungsstätte der „Cottbuser Nächte“. Nach der Premiere im Vorjahr ist die dreitägige Veranstaltung vom Radsport-Weltverband UCI erstmals in die höchste internationale Kategorie eingestuft worden. Spitzenfahrer aus Deutschland werden nun auf noch mehr ausländische Radsportasse treffen, das Programm präsentiert sich umfangreicher. Es werden zahlreiche Rennen im Sprint, Keirin (Kampfsprint) und Teamsprint ausgetragen, bei denen es um Teilnahmepunkte für Weltcup und Weltmeisterschaften geht. Cottbus ist

Cottbus. Im Cottbuser Carl- hatten zuvor Chef-, Ober- und fahrer ist am gestrigen MittThiem-Klinikum (CTK) hat es er- Assistenzärzte den Führungsstil woch auf der Bundesstraße 87 neut Krisengespräche gegeben. der Klinikleitung kritisiert und eine der letzten Stationen dieser bei Luckau (Dahme-SpreeDas bestätigte CTK-Betriebsrätin auf die schlechte Stimmung in Qualifikationswettbewerbe. Bereiwald) frontal mit einem Pkw Angelika Herferth der RUND- der Belegschaft hingewiesen. „Alchert wurde das dreitägige bunte zusammengestoßen und an SCHAU. Bei der außerordentli- le sind einen Schritt aufeinander Veranstaltungsprogramm am Unfallfolgen verstorben. den chen Versammlung an Branden- zugegangen“, sagte Szymanski, Sonnabend um einen FamilienDrei weitere Personen wurden burgs größtem Krankenhaus wa- der die Lösung des Konflikts zur nachmittag. Dort konnten unterverletzt. anDie Rettungsarbeiten ren Mitarbeiter, Klinik-Leitung Chefsache erklärt hatte. Nächsderem auch Kinder um die Wette sorgten für erhebliche Verund der Cottbuser Oberbürger- ten Dienstag sollen bei einer Auffahren. Radsportveteran Lutz Heßkehrsbehinderungen. red/bt meister Frank Szymanski (SPD). sichtsratssitzung erste Ergebnislich begleitete als Führungsfahrer ald In mehreren offenen Briefen se präsentiert werden. die Steppkes der Jahrgänge bis 2009, die auf ihren Laufrädern unSpenden statt Geschenke terwegs waren. Gewonnen hat der Ernster in ZuZwischenfall ihrem 20-jährigen Firmenjubiläum wünschten sich Ronald Zschornack und vierjährige Marvin Piorko. Am heuJens Löwenberg von ihren Geschäftspartnern, Freunden und Bekannten Atomruine Fukushima Unterstützung für einen guten Zweck. Sie verzichteten auf Geschenke und baten tigen Sonntag gibt es ab 9.30 Uhr fließtAmbulanten der Wodka in Deutsche sollten jestattdessen um eine Spende „Da für den Kinderhospizdienst der durch einen Frühschoppen. Die OrRande doch nicht voreilig beruJohanniter zusammenerneutesSüdbrandenburg. Leck in der Insgesamt Strömen“sind wirdsooft1.525,– über Euro Am ganisatoren halten noch Tokio. viele Eingekommen, die für die Unterstützung von schwerkranken Kindern und deren Atomruine Fukushima ist offen- Russland gesagt. Aber hat higt sein. Denn im Licht Überraschungen nicht nur für AnFamilien eingesetzt werden. Ein herzliches Dankeschön an alle Gäste und bar deutlich schlimmer als von jemand die Flüsse und der neuen Ereignisse Gratulanten für diese tolle Aktion! hänger des Radsports bereit. mih den Behörden bislang angenom- Ströme dort oder in den muss gefragt werden: men. Wie die Atomaufsichtsbe- Nachbarländern tatsächWarum gibt es im Osten hörde am Mittwoch mitteilte, soll lich untersucht? Natürimmer wieder Hochwasder Vorfall auf Stufe 3 (ernster lich nicht – und das war ser – und handelt es sich Zwischenfall) der Bewertungsska- ein Fehler. Alkoholdabei wirklich um Wasla für nukleare Ereignisse (Ines) schmuggler haben nämser? Kann es Zufall sein, dpa/roe lich mit einem Schlauch angehoben werden. dass der Rhein, an dem Pia Rolfs monatelang Wodka durch Karnevalshochburgen RUNDSCHAU DIREKT einen Fluss von Kasachsliegen, oft über die Ufer Internet: www.lr-online.de tan nach Kirgistan gepumpt. tritt? Oder wurden dort unterirTelefon: (0355) 481 555 Die Zollbehörden entdeckten dische Altbier-Leitungen verMo - Fr 7 bis 18 Uhr, Sa 8 - 12 Uhr eine etwa einen halben Kilomelegt, die Flusspegel und AlkoholEinzelpreis 1,20 € ter lange Leitung auf dem Grund pegel steigen lassen? des Grenzflusses Tschu. Aber da Auch Polizeimeldungen geben war schon viel Wasser den Fluss versteckte Hinweise. Denn im Zusammenhang mit Verbrechen 4 0 0 3 4 hinuntergegangen – zusammen mit Tausenden Litern Wodka. taucht oft die Einsicht auf: „AlAls Grund für den Schmuggel kohol, ein Fluss!“ Zur Tarnung gilt, dass Wodka in Kasachstan werden die drei Wörter aber zubesonders billig ist. sammengeschrieben. pro9 4 190936 801201

Wodka in Strömen

Kairo. Der frühere ägyptische Präsident Husni Mubarak kann schneller als erwartet das Gefängnis verlassen. Das entschieden juristische Berater des Strafgerichts Nord-Kairo am Mittwoch. Ein Justizbeamter sagte, der 85Jährige könne für die weitere Dauer der gegen ihn laufenden Prozesse zu Hause wohnen. Unklarheit bestand darüber, ob die Staatsanwaltschaft noch Einspruch gegen

1300 Tote bei Angriff östlich von Damaskus Damaskus. Die syrischen Regierungstruppen sollen bei Angriffen auf Dörfer östlich von Damaskus 1300 Menschen getötet und dabei auch Giftgas eingesetzt haben. Das sagte George Sabra, ein Vertreter der oppositionellen Nationalen Syrischen Allianz, am Mittwoch in Istanbul. Die Regierung in Damaskus dementierte den Einsatz von Giftgas. Eine unabhängige Überprüfung der Berichte war zunächst nicht möglich. Die syrische Opposition und die Arabische Liga appellierten an die UN-Chemiewaffen-Experten, die sich in Damaskus aufhalten, sich selbst vor Ort ein Bild von der Lage zu machen. Auch Frankreich, Großbritannien und die Türkei setzen sich bei den UN für eine Untersuchung des möglichen Giftgasangriffes ein. POLITIK SEITE 5 dpa/roe

die Haftverschonung einlegen kann. Mubaraks Anwalt Farid al-Dib sagte dem Fernsehsender Al-Hayat, sein Mandant werde vielleicht schon am Donnerstag das Gefängnis verlassen. Im Tora-Gefängnis bei Kairo würden die Entlassungspapiere vorbereitet, hieß es. Beobachter erwarten, dass es in Kairo wegen seiner Freilassung zu neuen Protesten kommen wird. dpa/roe

Prag. In Tschechien ist der blutigen Niederschlagung der Reformbewegung des Prager Frühlings vor 45 Jahren gedacht worden. An der zentralen Gedenkfeier vor dem Rundfunkgebäude in Prag nahm auch Ministerpräsident Jiri Rusnok teil. Rund eine halbe Million Soldaten der Sowjetunion, Polens, Ungarns und Bulgariens waren im August 1968 in der Tschechoslowakei einmarschiert. Historikern zufolge fielen 108 Zivilisten dem Eindpa/roe marsch zum Opfer. GESCHICHTE

Vor 35 Jahren flog Sigmund Jähn ins All Morgenröthe-Rautenkranz. Eine Meldung der „Aktuellen Kamera“ machte die kleine DDR am 26. August 1978 vorübergehend zur Großmacht. Denn mit dem Flug von Sigmund Jähn ins All gehörte der Arbeiter- und Bauernstaat fortan zu den Raumfahrernationen. Dass der erste Deutsche im All aus der DDR stammte, wurde hier mit Stolz empfunden und ausgiebig gefeiert. dpa/roe T H E M E N D E S TAG E S S E I T E 3

KRIMINALITÄT

Amokläufer tötet aus Zorn über Nebenkosten Dossenheim. Ein 71-jähriger Sportschütze aus Dossenheim bei Heidelberg ist aus Zorn über die Nebenkosten für seine Eigentumswohnung Amok gelaufen. Wie die Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilte, tötete der Rentner zwei 82 und 54 Jahre alte Miteigentümer der Hausgemeinschaft. Danach nahm sich der Täter das Leben. PA N O R A M A S E I T E 24 dpa/roe WETTER HEUTE 26° 10° morgens

mittags

abends

GEWINNZAHLEN

Lotto am Mittwoch: Gewinnzahlen: 5, 15, 21, 27, 29, 48 Superzahl: 1 Spiel 77: 1 3 4 5 2 0 8 Super 6: 5 6 2 6 8 7 Angaben ohne Gewähr

Woidke dankt Polizisten

Abschied von der Polizei: Auch als künftigem Ministerpräsidenten Brandenburgs bleiben Dietmar Woidke (SPD/2.v.r.) Kriminalitätsbekämpfung und ausreichend Polizisten wichtiges Anliegen. „Ich werde die innere Sicherheit nicht aus den Augen verlieren“, sagte der amtierende Innenminister am Mittwoch beim Abschied von Beamten. „Ich habe sehr viel von ihnen gelernt“, sagte er mit Blick auf die Polizeireform. Foto: dpa

Mediadaten Erscheinung: Montag bis Samstag in der LAUSITZER RUNDSCHAU Sonntag in LAUSITZ AM SONNTAG Lieferzeiten: 14 Arbeitstage vor Erscheinungstermin 10 Arbeitstage vor Erscheinungstermin zuzüglich 2,40 €/1.000 Exemplare Expresszuschlag Ausgabe: lokal Mindestbestellmenge: 12.500 Exemplare

Auflage ab

12.500 25.000 50.000 75.000 100.000

Sonderausführungen: 25.000 Exemplare für Coupon Notes, Membership Cards und Booklets 50.000 Exemplare für Rubbelfeld und variable Daten Papier: 90 g/m 2 (Naturpapier weiß) inkl. Lackierung Druck: Vorder- und Rückseite Format: 76 x 76 mm Zusatzleistungen: Sonderformate/Sonderausführungen auf Anfrage

Preis für 4/1-farbig

Preis für 4/2 bis 4/4-farbig

Direktpreis/€ je 1000 Exemplare

Grundpreis/€ je 1000 Exemplare

Direktpreis/€ je 1000 Exemplare

Grundpreis/€ je 1000 Exemplare

98,00 88,00 85,00 83,00 81,00

115,29 103,53 100,00 97,65 95,29

103,00 93,00 90,00 88,00 86,00

121,18 109,41 105,88 103,53 101,18

Preis inkl. Druckkosten, Lackierung und Verteilung, zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.


Beilagenwerbung, gültig ab 1. Januar 2014

Verteilgebiet LAUSITZER RUNDSCHAU Rundschau — Haushalte nach Touren Mediadaten Tägliche Leser: Reichweite:

270.000 47,6 %

(lt. mall/2013)

Gerne planen wir Ihr Zielgebiet auch auf Basis von Gemeinden oder Postleitzahlen inkl. kartografischer Darstellung.

7/8


Beilagenwerbung, gültig ab 1. Januar 2014

9

Direktverteilung Verteilerdienst

Kontakt

Die LR Logistik GmbH garantiert neben der täglichen Zustellung von Zeitungen und Briefen, die professionelle und zuverlässige Direktverteilung von Haushaltswerbung, Anzeigen- und Gemeindeblättern und unadressierten Werbesendungen sowie die Prospektverteilung.

Telefon (0355) 481-501 Fax (0355) 481-289

Ihre Vorteile auf einen Blick

Commerzbank AG Konto 1 531 862 BLZ 180 400 00 IBAN-Nr. DE96 1804 0000 0153 1862 00 BIC COBADEFFXXX

» Flexible Zustellung – Selektive Gebietsauswahl » Auf Bezirksebene » Zielgruppengenau an die Haushalte, die Werbung wünschen durch Berücksichtigung der Werbeverbote » Zustellung von Sonderformaten wie Postkarten, Kataloge, Warenproben … Mediadaten LR Logistik GmbH Verteilgüter: unpersonalisierte, briefkastenfähige Druckschriften, Prospekte, Handzettel, Kataloge, Warenproben u. ä.

Bankverbindung

Zahlungsbedingungen Alle Preise zuzüglich gesetzlicher MwSt.; die Rechnung ist innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungsdatum — ohne Abzug — zu zahlen, Vorauszahlung ist möglich. Geschäftsbedingungen

Verteiltage: Auf Anfrage

Die Ausführung der Verteilaufträge erfolgt zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der LR Logistik GmbH, die Ihnen auf Wunsch zugesandt werden.

Verteilpreise pro 1.000 Exemplare: Bis 10 g: 27,50 € Je weitere 10 g zzgl.: 2,50 €

Für den Fall gesetzlicher Neuregelungen im Bereich Tarifvertrags- und/oder Arbeitsrecht mit erheblichen Einfluss auf unsere Kosten hinsichtlich der Zustellung/Verteilung behalten wir uns eine Neuregelung der Verteilkonditionen vor. Spätestens mit Inkrafttreten neuer gesetzlicher Vergütungsgrundsätze verlieren die vereinbarten Konditionen ihre Gültigkeit.

Verteilgebiet: Verbreitungsgebiet der LAUSITZER RUNDSCHAU

Sonstiges Mindestauflage: 1.000 Exemplare (Bei Auftragsmengen unter 1.000 Exemplaren wird die Mindestmenge berechnet) Höchstgewicht pro Exemplar: 100 g, Preise für höhere Gewichte auf Anfrage Auftragseingang: mindestens drei Werktage vor Verteiltermin (mit verbindlichem Musterbeleg) Anlieferungstermin: mindestens drei Werktage vor dem voraussichtlichen Verteiltermin. Das Verteilgut ist durch den Auftraggeber gebündelt und ordentlich verpackt anzuliefern bzw. bereitzustellen. Anlieferzeiten: Montag bis Freitag 8:00 bis 16:00 Uhr Lieferanschrift: LR Logistik GmbH Gartenstr. 84, 03050 Cottbus Begleitpapiere: Aus dem Lieferschein und Kennzeichnung der Palette oder der Kartons müssen Auftraggeber, Verteiltermin, Palettenanzahl/-Nummer, Stückzahl je Palette/Karton und Motiv des Verteiltgutes ersichtlich sein (mit verbindlichem Musterbeleg).

Die LR Logistik GmbH behält sich die gleichzeitige Durchführung weiterer Verteilaufträge vor.

Alle Preise sind Direktpreise zzgl. gesetzl. MwSt.


10

Beilagenwerbung, gültig ab 1. Januar 2014

Technische Angaben für Beilagen Format: maximales Format: 255 x 350 mm minimales Format: 105 x 148 mm (DIN A6), nur als Karte, keine Heftung möglich.

Probelauf: Von der Richtlinie abweichende Beilagen (z.B. Sonderformate, spezielle Falzarten, besondere Bedruckstoffe) bedürfen der Abstimmung und gegebenenfalls eines Testlaufes (bis 4 Wochen vor Erscheinen).

Flächengewichte: Format DIN A6 mind. 170 g/m2 Formate größer DIN A6 bis DIN A4 mind. 120 g/m2 Formate größer DIN A4 mind. 60 g/m2.

Sonstige Angaben

Beilagengewichte: Das Gewicht einer Beilage darf 70 g/Exemplar nicht überschreiten. Liegt es darüber, ist eine Abstimmung erforderlich. Bei Wochenendausgaben werden niedrigere Höchstgewichte vorgegeben. Eine Abstimmung ist erforderlich. Das Gesamtgewicht aller Beilagen darf das Gewicht des Trägerobjektes nicht überschreiten. (Presse Distribution, Beilagen der Deutschen Post) Beschnitt: Alle Beilagen müssen mindestens einen rechten Winkel aufweisen. Beilagen dürfen am Schnitt keine Verblockung durch stumpfe Messer oder Klebereste aufweisen. Drahtrückstichheftung/Falzleimung: Beilagen mit Draht-Rückenheftung können nur bedingt verarbeitet werden. Bei Verwendung muss die Drahtstärke der Rückenstärke der Beilage angemessen und darf keinesfalls stärker als diese sein. Die Klammerung muss ordentlich ausgeführt sein. Dünne Beilagen sollten grundsätzlich mit Rücken- oder Falzleimung hergestellt werden. Bei Verblockung durch Draht-Rückenheftung sind Mehrfachbelegungen nicht auszuschließen.

Anlieferungszeiten: spätestens 4 Werktage vor Zustelltermin, frühestens 10 Werktage vor Zustelltermin, Anlieferung Mo. – Fr. von 8:00 bis 16:00 Uhr, an Wochenenden und nachts nicht möglich. Besondere Auftragsbedingungen Erscheinungstage für Beilagen: » Montag bis Samstag nach Vereinbarung » Letzter Rücktrittstermin 4 Wochen vor Erscheinen. Es gelten die Richtlinien für Verpackung und Anlieferung: „Fremdbeilagen in Tageszeitungen“ herausgegeben vom Bundesverband Druck und Medien (BVDM), auch nachzulesen unter www.lr-online.de/anzeigenpreisliste Versandanschrift LR Medienverlag und Druckerei GmbH, Gartenstraße 84, 03050 Cottbus

Falzart: Gefalzte Beilagen müssen im Kreuz-, Wickel- oder Mittenfalz verarbeitet sein. (siehe Abb.) Mehrseitige Beilagen mit Formaten größer als DIN A5 (148 mm x 210 mm) müssen den Falz an der langen Seite haben. Siehe Muster im Kasten rechts. Fehlbelegung: Fehlstreuungen, Mehrfachbelegungen und Fehlbelegungen sind nicht völlig auszuschließen, branchenüblich sind etwa 2 %.

Allgemeine Verlagsangaben Verlag

Zahlungsbedingungen

LR Medienverlag und Druckerei GmbH, Pressehaus Straße der Jugend 54, 03050 Cottbus Briefadresse Postfach 10 02 79, 03002 Cottbus Internet: www.lr-online.de

Zahlbar sofort nach Rechnungserhalt. Bei Zahlungsverzug werden Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszins gemäß § 247 BGB berechnet. Bei neuen Geschäftsverbindungen oder bei Zahlungsverzug behält sich der Verlag das Recht vor, die Veröffentlichung der Anzeigen und Beilagen von der Vorauszahlung des Rechnungsbetrages abhängig zu machen.

Geschäftsbedingungen

Erscheinungsweise

Aufträge werden zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen für Anzeigen und Fremdbeilagen in Zeitungen und Zeitschriften und zu den zusätzlichen Geschäftsbedingungen des Verlages ausgeführt, siehe auch www.lr-online.de/mediadaten .

Montag bis Samstag Kontakte

Bankverbindung/Steuerliche Angabe — Commerzbank AG BLZ Konto IBAN-Nr. BIC Ust-IdNr.

180 400 00 1 500 016 DE04 1804 0000 0150 0016 00 COBADEFFXXX DE811163340

Provisionen Agenturprovision: 15 % auf den Grundpreis

Key Account Management Telefon: (0355) 481-181 Fax: (0355) 481-192 Kontakt Prospektbeilagen Telefon: (0355) 481-520 Fax: (0355) 481-307 E-Mail: Anzeigenservice@LR-Online.de Service-Telefon: (0355) 481-555

Beilagenwerbung 2014 online  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you