Page 1

Auto Mobil International 0. J u Leipzig, 2 .–1

2012 Deutschlands Automesse Nr. 1

ni 2012

Sonderveröffentlichung

Mit dem AMI-Messetrio 2012 mit Vollgas in den Autosommer

Mit 130 Km/h über die Autobahnen düsen oder sich im Cabrio den Fahrtwind um den Kopf wehen lassen, die Bässe aufdrehen und einfach nur genießen. Autos bedeuten Freiheit und Lebensgefühl. Vom 2. bis 10. Juni 2012 kommt dieses Gefühl nach Leipzig.

Auf der AMI Auto Mobil International, Deutschlands einzige internationale Automesse in 2012, gibt es PS pur. Alle deutschen Automarken und die Vielzahl der internationalen Hersteller präsentieren ihre Neuheiten. „Die AMI 2012 ist für alle AutoLiebhaber ein absolutes Muss. Wir bieten einen kompletten

Marktüberblick – vom günstigen Kleinwagen, dem familienfreundlichen Mittelklasseauto, dem eleganten Cabrio, dem leistungsstarken Geländewagen bis hin zur edlen Luxuslimousine“, freut sich Martin Buhl-Wagner, Sprecher der Geschäftsführung der Leipziger Messe. Aber nicht nur neue Modelle

bekannter Hersteller und Marken, die auf Deutschlands Straßen zu sehen sind, präsentieren sich in der sächsischen Messestadt. Auch Fahrzeuge, die hierzulande noch Seltenheitswert haben, gibt es zu erleben: Absolute Messe-Newcomer sind die Marken Rolls-Royce und Fisker. Auch für Individualisten ist et-

was dabei. Wer seinem Fahrzeug eine eigene Persönlichkeit geben möchte, ist ebenfalls in Leipzig richtig. Kompakter, aber nicht minder spannend, ist die AMICOM, die führende europäische Messe für In-Car-Elektronik und mobiles Infotainment. Die AMICOM steht für Bässe und Beats und

natürlich für die richtige Navigation, um auf den Straßen optimal von A nach B zu kommen. Ebenfalls ein Muss für die Profis aus dem Kfz-Gewerbe ist die AMITEC, die Fachmesse für Fahrzeugteile, Werkstatt und Service. Beide Messen finden parallel zur AMI vom 2.–6. Juni statt.

Der Porsche Boxster – leichter, sparsamer

Klein, günstig und umweltbewusst: Der Yaris Hybrid

Peugeot: Vorhang auf für den 508 HYbrid4

Die charaktervolle Bohne: Der Opel Mokka

ISUZU D-MAX: Ein Pick-up voller Möglichkeiten

Jaguar XF Sportbrake – der elegante Luxuslaster

Premiere

Premiere

Nur Fliegen ist schöner: Mit dem Luftkissenfahrzeug über den Messe-See Sie sind schnell und wendig und auf Wasser, Kies oder Eis mühelos unter wegs: Kleinluftkissenfahrzeuge, auch Hovercrafts genannt. Angetrieben von einem 75 PS starken Motor, der aus einem Ultraleichtflugzeug stammt, erreicht das Hovercraft eine Spitzengeschwindigkeit von bis zu 100 km/h. Auf der AMI haben die exotischen Fahrzeuge ihre Premiere – und das Beste: Alle Besucher ab 14 Jahre können eine Runde über den Messe-See mitfliegen. Ursprünglich für die Minensuche konzipiert, haben sich Luft-

kissenfahrzeuge in den USA zur Rettung von Menschenleben bewährt und erleichtern die Arbeit der Feuerwehr. Die Vorteile liegen auf der Hand: Dank des leichten Gewichts (knapp 300 kg) und dem starken Propellermotor lässt sich das Gefährt auf vielen Untergründen bewegen – dabei kann es bis zu 30cm über den Boden fliegen. Und genau das wird der Hovercraft auf dem Messe-See tun: Der durch einen Durchgang getrennte See wird mit einer Brücke verbunden, die einen spektakulären Überflug erlaubt. Ein Ticket kostet zehn Euro.

Premiere

Premiere

Einsteigen, Losfahren, Genießen: Die AMI lädt zur kostenlosen Probefahrt ein AMI – das heißt nicht nur anschauen, sondern auch selbst ausprobieren. Wenn am 2. Juni die einzige internationale Pkw-Messe des Jahres in Deutschland startet, heißt es für die Besucher: Führerschein einpacken und losfahren. Über 100 verschiedene Modelle von insgesamt 23 Herstellern stehen zur Abfahrt bereit. Insgesamt 250 Fahrzeuge, darunter 50 Elektro-Autos, können auf Herz und Nieren geprüft werden. Rund 20.000 Probefahrten soll es 2012 geben. „Unser Probefahrtangebot ist ein Markenzeichen der AMI und in diesem Umfang einzigartig in Europa. Wer über den Kauf eines neuen Autos nachdenkt, dem bietet sich die einmalige Gelegenheit, während seines Messebesuchs Praxiserfahrungen mit

seinem Wunschmodell zu sammeln oder ein umweltfreundliches Auto intensiv auszuprobieren“, empfiehlt Matthias Kober, Projektdirektor der Leipziger Messe für die AMI, AMICOM und

AMITEC. Vor allem das Angebot an E-Autos ist spektakulär und in dieser Form europaweit ein absolutes Novum. Acht Modelle von internationalen und deutschen

Wer öfters längere Strecken alleine im Auto zurücklegen muss, kennt das Problem nur zu gut: Langeweile. Das Radio laut drehen ist eine Möglichkeit, die Autobahnen wenigstens etwas angenehmer erscheinen zu lassen.

AMI Beilage LRS v2.indd 1

Herstellern stehen zur Verfügung, die über zertifi ziertem Ökostrom aus Schweizer Wasserkraftwerken der Stadtwerke Leipzig versorgt werden. Erfahrungsgemäß ist die Nachfrage für das Probe-

Premiere

Premiere

Abenteuerfahrt im Offroad-Parcours Sich in einem geländegängigen Fahrzeug von zehn verschiedenen Herstellern auf einer Buckelpiste durchrütteln lassen oder sich Treppenstufen her-

untertasten. Im Offroad-Parcours, der einer „Erlebnis Stadt“ nachempfunden ist, kann jeder abenteuerfreudige Messebesucher die Leistungsfähigkeit von SUVs und klassischen Geländewagen hautnah erleben. Mitfahrkarten gibt’s am jeweiligen Messestand der beteiligten Hersteller. Aber aufgepasst: Der Offroad-Parcours ist nichts für schwache Nerven: Die Fahrzeuge erreichen Schräglagen von bis zu 60 Prozent und müssen Steigungen von bis zu 80 Prozent überwinden.

Im Slalom durch die Pylonen

Dreh das Autoradio auf!

Dumm nur, wenn man gerade mal wieder mitten in einem Funkloch steckt und das Radio nur noch ein hässliches Kratzen von sich geben will. Wer wünscht sich in solchen Situationen nicht auch ein Auto, das einem à la Kitt, dem sprechenden Auto von Michael Knight, den Weg über begleitet. Zugegeben, vielleicht ist das noch Zukunftsmusik, aber In-Car-

Premiere

Außen modern, innen traditionell: Der Volvo V40

fahrtangebot sehr hoch. Die Messe-Macher empfehlen daher, sich früh am Messestand des jeweiligen Herstellers für die Fahrt mit seinem Wunschauto anzumelden.

Besonders sportlich geht es auf der AMI 2012 bei Honda zu. Die japanische Marke lädt zum Honda Racing Slalom im Freigelände vor Halle 4 ein. Besucher können den Honda Civic, den neuen Fünftürer mit 2,2-LiterTurbodiesel-Aggregat, ausgiebig testen. Es gilt, den Civic feh-

lerfrei durch einen mit Pylonen gespickten Slalomkurs zu steuern. Jeder Führerscheinbesitzer ist herzlich eingeladen, sein fahrerisches Geschick unter Beweis zu stellen und dabei erste Erfahrungen mit dem seit Februar in Deutschland erhältlichen Kompaktwagen zu sammeln.

Führerschein für die Kleinen Die AMI ist für die ganze Familie ein Event: Im Hyundai-LegolandFahrschulparcours im Freigelände vor Halle 2 können Kinder von drei

bis 13 Jahren richtiges Verhalten im Straßenverkehr üben und mit etwas Geschick ihren ersten Führerschein erhalten.

Die Eintrittspreise an den Tageskassen Tageskarte

Elektronik ist heutzutage innovativ und benutzerfreundlich wie nie. Denn nicht nur Navigationsgeräte und trendige Radios sind in jedem Auto zu finden, auch Laptops, Handys oder Tablet PCs werden zunehmend mobil genutzt. Bereits zum dritten Mal öff-

net daher die AMICOM vom 2. bis 6. Juni 2012 ihre Türen für alle, die sich für mobile Unterhaltungs-, Kommunikations- und Navigationstechnik begeistern. Die AMICOM, und auch die parallel stattfi ndenden AMI und AMITEC, sind bekannt für ihre großen

Aktionsfl ächen innerhalb und außerhalb der Hallen. In diesem Jahr ist die AMICOM noch lauter, aktiver und trendiger. Denn die besondere Klangqualität der neuen DAB+ fähigen Autoradios hält Einzug in die Messehalle 5 auf dem Gelände der Leipziger Messe. Aber auch sonst gibt es jede Menge Highlights für Liebhaber von individuellen Innenräumen.

11,00 €

ermäßigte* Tageskarte

7,50 €

Tageskarte Kind (7–12 J.)

5,00 €

Familientageskarte (mit Kind)

7,50 €

pro Person Feierabendticket (ab 14 Uhr) Dauerkarte

7,00 € 22,50 €

*Ermäßigungsberechtigt sind folgende Personen: Schwerbehinderte, Schüler, Studenten, Auszubildende, Rentner, Arbeitslose, Teilnehmer am Bundes- und Jugendfreiwilligendienst. Wir behalten uns die Prüfung der Ermäßigungsberechtigung vor Ort vor. Bitte führen Sie den entsprechenden Nachweis mit.

Alle Eintrittskarten berechtigen zum Besuch der AMI, der AMITEC und der AMICOM. Der Eintritt für Kinder bis einschließlich 6 Jahren in Begleitung Erwachsener ist frei.

Im Online-Ticketshop noch günstiger auf die AMI 2012: www.ami-leipzig.de

Informationen zu AMI, AMICOM und AMITEC unter www.ami-leipzig.de, www.amitec-leipzig.de, www.amicom-leipzig.de sowie auf Twitter www.twitter.com/amileipzig und auf Facebook www.facebook.com/amileipzig. Impressum: Herausgeber: Leipziger Messe GmbH · PF 10 07 20, 04007 Leipzig/Messe-Allee 1, 04356 Leipzig, Tel.: +49 341 678-0, Fax: +49 341 678-8762, info@leipziger-messe.de, www.leipziger-messe.de Konzeption/Realisierung: priori media, www.priori-media.de · Gestaltung: COMANDO GmbH – Kommunikation und Medien, www.comando.ag · Redaktion: Frank Schütze, Saskia Klötzer, Muriel Weber, Anna Brückner, Maren Lesche · Fotos: Leipziger Messe GmbH, Hersteller

22.05.12 15:46


AMI Beilage  

Mit 130 Km/h über die Autobahnen düsen oder sich im Cabrio den Fahrtwind um den Kopf wehen lassen, die Bässe aufdrehen und einfach nur genie...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you