Page 1

6. Oberl채nder Jugendcup Sonntag, 6. Nov. 2011 Mehrzweckhalle ABC-Zentrum Spiez


Herzlich Willkommen ! Liebe Meitschi und Giele, Liebe Leiterinnen und Leiter, Liebe Wertungsrichterinnen, Wertungsrichter und Turnfreunde Zum sechsten Mal gelangt am 6. November 2011 im Berner Oberland der Jugendcup zur Austragung. Es freut uns, nach 2008 den Anlass wieder in Spiez durchführen zu dürfen. 16 Vereine mit rund 280 Jugendlichen haben sich angemeldet. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Der TV Spiez und die Abteilung Jugend TBO sind bemüht, euch allen einen schönen und unvergesslichen Wettkampftag bieten zu können. Wir bitten euch, die nachfolgenden Informationen und die Weisungen des OK’s zu beachten. Gerne nehmen wir auch eure Meinungen aller Art entgegen. In diesem Sinne freuen wir uns auf einen regen Besuch in der Mehrzweckhalle ABC-Zentrum in Spiez und wünschen euch allen bereits heute viel Glück im Wettkampf! TV Spiez / Abteilung Jugend TBO

Organisationskomitee OK-Co-Präsidentin OK-Co-Präsidentin Finanzen Festwirtschaft Material Verkehr Festführer / Protokolle Vertretung TBO Jugend

Ursi Wyler Gina Wyttenbach Barbara Haldimann Vreni Landolt Lukas Fahrni Regina Heimann Louise Bamert Yvonne Ruoff

Wettkampfleitung Gesamtleitung Team-Aerobic / Gymnastik Geräteturnen Auswertung Speaker

Yvonne Ruoff Yvonne Ruoff Daniel Dumont Marianne Dreyer, Nicole Dreyer Bruno Stucki

1/7


Allgemeine Mitteilungen Wettkampfplatz

Der Anlass wird in der Mehrzweckhalle ABC-Zentrum Spiez durchgeführt.

Parkplätze

Es stehen genügend Parkplätze zur Verfügung. Signalisationen beachten.

Meldestelle

Der verantwortliche Leiter hat sich 30 Minuten vor Wettkampfbeginn bei der Meldestelle zu melden.

Haftgeld

Die Haftgeldrückerstattung erfolgt bei der Anmeldung an der Meldestelle.

Garderoben

Es stehen genügend Garderoben in der Mehrzweckhalle zur Verfügung.

Einturnraum

Es steht kein Einturnraum zur Verfügung.

Disziplinen

Aufgrund der Anmeldungen wurden folgende Disziplinen festgelegt: • Gymnastik Kleinfeld GYK • Gymnastik Bühne GYB • Team-Aerobic TAe • Geräteturnen Getu

Startmodus

Jede Riege startet in einer Vor- und Rückrunde. Es finden keine Finalwettkämpfe statt. Die Noten der Vor- und Rückrunde werden zusammengezählt. Pro Disziplin ist die Riege mit dem höchsten Punktetotal der Vor- und Rückrunde Sieger. Bei Punktegleichstand in einer Rangliste sind folgende Kriterien für die Rangierung massgebend: a) Höhere Techniknote b) Gleiche Techniknote = gleiche Rangierung

Musik

Für jede Wettkampfdisziplin ist eine CD mitzubringen, auf welcher die Begleitmusik am Anfang beginnt. Eine Ersatz CD muss vorhanden sein. Der Tonträger muss bei der Anmeldung bei der Meldestelle abgegeben werden. Wir möchten darauf hinweisen, dass das Abspielen jeglicher Art von Tonträgern dem Urheberrecht untersteht. Wir verweisen auf die aktuellen Weisungen und Richtlinien des STV. Der TV Spiez und der Turnverband Berner Oberland als Organisatoren übernehmen keinerlei Haftung für das Abspielen von nicht bewilligten Tonträgern. 2/7


Geräteturnen

Die Vereine sind verpflichtet, die Geräte und Hilfsgeräte auf Weisung der Wettkampfleitung rechtzeitig einzurichten und nach dem Wettkampf wieder wegzuräumen.

Rangverkündigung

Alle Vereine besammeln sich um 16.30 Uhr im Korridor der Turnhalle zum Einmarsch. Die Rangverkündigung erfolgt um 16.40 Uhr. Es ist Ehrensache für alle Vereine dem Einmarsch und der Rangverkündigung beizuwohnen.

Auszeichnung

Die Plätze 1-3 pro Disziplin werden ausgezeichnet. Alle TeilnehmerInnen erhalten ein Erinnerungspräsent.

Präsente

Die Erinnerungspräsente werden nach der Rangverkündigung je Verein abgegeben.

Ranglisten

Jeder Verein erhält nach der Rangverkündigung eine Gesamtrangliste. Diese wird mit den Präsenten abgegeben. Weisungen des Speakers beachten.

Fundbüro

• •

Haftung Versicherung

Der Veranstalter lehnt jede Haftung für Unfall und Diebstahl ab. Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer oder deren Vereine.

Verbandsweisung

Für die Durchführung aller Wettkämpfe verweisen wir auf die Wettkampfvorschriften des Oberländer Jugendcups 2011 in Spiez und den Arbeitsplan.

Am Wettkampftag beim Speaker in der Halle Nach dem Anlass bis Ende Dezember 2011 bei Gina Wyttenbach, 033 654.63.31

Wir bitten alle TurnerInnen sowie alle LeiterInnen, die Wettkampfleitung, das OK sowie die WertungsrichterInnen zu unterstützen, damit ein reibungsloser Ablauf der Wettkämpfe gewährleistet werden kann.

Festführer, Zeitpläne und Ranglisten abrufbar unter: www.turnenspiez.ch

3/7


Festprogramm 07.45

Besammlung Wertungsrichter

Festwirtschaft

08.30

Wettkampfbeginn Vorrunde

Turnhalle

11.45

Mittagspause

12.45

Wettkampfbeginn Rückrunde

Turnhalle

16.30

Besammlung aller Vereine zum Einmarsch

Korridor Turnhalle

16.40

Rangverkündigung

Turnhalle

17.00

Schluss des Anlasses

Teilnehmende Vereine Gymnastik Kleinfeld

TV Biglen Jugend TV Kirchberg TV Matten TV Saanen-Gstaad TV Spiez DTV Uetendorf

Gymnastik Bühne

TV Aeschi Mädchenriege TV Länggasse Bern 1 TV Länggasse Bern 2 TV Länggasse Bern 3 TV Länggase Bern 4 Jugi Oberrüti Gymnastik Vilters Gymnastik Vilters

Team-Aerobic

TV Aeschi Jugend Jugendtanzgruppe Boltigen TV Brienz TV Heimberg TV Welschenrohr

Geräteturnen

TV Brienz TV Cham 1884 TV Cham 1884 TV Kirchberg TV Kirchberg STV Oberhelfenschwil STV Oberhelfenschwil

4/7

oHG oHG mHG oHG mHG oHG oHG mHG

BO/SSB BO/SSB BO/SSB SP BO/BA/SSB BO SSB/BO


STARTLISTE ZEITPLAN VORRUNDE No.

Zeit

Verein

Disziplin

1

08:30

TV Aeschi Mädchenriege

GYB oHG

2

08:35

TV Brienz

GK BO/SSB

3

08:40

DTV Uetendorf

GYK

4

08:45

TV Heimberg

TAe

5

08:50

TV Länggasse Bern1

GYB oHG

6

09:00

TV Kirchberg

GK BO/BA/SSB

7

09:05

TV Biglen Jugend

GYK

8

09:10

Jugendtanzgruppe Boltigen

TAe

9

09:15

TV Länggasse Bern 3

GYB oHG

10

09:25

TV Cham 1884 A

GK BO/SSB

11

09.30

TV Saanen-Gstaad

GYK

12

09:35

TV Brienz

TAe

13

09:40

Gymnastik Vilters

GYB oHG

14

09:50

STV Oberhelfenschwil

GK SSB/BO

15

09:55

Jugi Oberrüti

GYB oHG

PAUSE 16

10:30

TV Länggasse Bern 2

GYB mHG

17

10:40

TV Cham 1884 A+

GK SSB/BO

18

10:45

TV Matten

GYK

19

10:50

TV Aeschi Jugend

TAe

20

10:55

Gymnastik Vilters

GYB mHG

21

11:05

TV Kirchberg

SP

22

11:10

TV Spiez

GYK

23

11:15

TV Welschenrohr

TAe

24

11:20

TV Länggasse Bern 4

GYB mHG

25

11:30

STV Oberhelfenschwil

BO

26

11:35

TV Kirchberg

GYK

5/7


STARTLISTE ZEITPLAN RÜCKRUNDE No.

Zeit

Verein

Disziplin

1

12:45

TV Aeschi Mädchenriege

GYB oHG

2

12:50

TV Brienz

GK BO/SSB

3

12:55

DTV Uetendorf

GYK

4

13:00

TV Heimberg

TAe

5

13:05

TV Länggasse Bern1

GYB oHG

6

13:15

TV Kirchberg

GK BO/BA/SSB

7

13:20

TV Biglen Jugend

GYK

8

13:25

Jugendtanzgruppe Boltigen

TAe

9

13:30

TV Länggasse Bern 3

GYB oHG

10

13:40

TV Cham 1884 A

GK BO/SSB

11

13.45

TV Saanen-Gstaad

GYK

12

13:50

TV Brienz

TAe

13

13:55

Gymnastik Vilters

GYB oHG

14

14:05

STV Oberhelfenschwil

GK SSB/BO

15

14:10

Jugi Oberrüti

GYB oHG

PAUSE 16

14:45

TV Länggasse Bern 2

GYB mHG

17

14:55

TV Cham 1884 A+

GK SSB/BO/KA

18

15:00

TV Matten

GYK

19

15:05

TV Aeschi Jugend

TAe

20

15:10

Gymnastik Vilters

GYB mHG

21

15:20

TV Kirchberg

SP

22

15:25

TV Spiez

GYK

23

15:30

TV Welschenrohr

TAe

24

15:35

TV Länggasse Bern 4

GYB mHG

25

15:45

STV Oberhelfenschwil

BO

26

15:50

TV Kirchberg

GYK

6/7


Das go4free Jugendkonto mit vielen finanziellen Vorteilen. Das go4free Jugendkonto zahlt sich aus: Du erhältst gratis eine Maestro-Karte, ein Eröffnungsgeschenk und profitierst von weiteren Vorteilen. Eröffne jetzt dein go4free Jugendkonto bei uns oder unter: www.raiffeisen.ch/go4free

Wir machen den Weg frei

Festführer Jugendcup 2011 in Spiez  

Informationen zum Spiezer Jugendcup

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you