Page 1

VORSCHAU & INFOS

Starfleet LUV

I.S.C.Y.R.A

.

VSS

Vereinigung Schweizer Starflotten


Viele von ihnen werden an der EM in Brunnen mit dabei sein. – Bild Olympische Spiele 2012 in London

Flavio Marazzi / Enrico De Maria

02


Inhalt 04 Unser See Das Regattarevier Brunnen – Urnersee ____________________________________________________________________________________ 05 Starflotte LUV Jubiläumsanlass 60 Jahre Flotte LUV ____________________________________________________________________________________ 07 Organisation Die Organisation - Veranstalter _____________________________________________________________________________________ 08 Konzept Situationsplan Hafenanlage und Seglerzentrum _____________________________________________________________________________________ 09 Hafenbauten Das Konzept Hafen -/ und Infrastrukturbauten _____________________________________________________________________________________ 10 Seglerzentrum – Sponsoring _____________________________________________________________________________________ 11 Angebote Leistungskatalog zu Partnerschaften, Patronate _____________________________________________________________________________________ 14 Werbung Fotos zu Werbemöglichkeiten _____________________________________________________________________________________ 15-17 Sponsoring Unsere Partner – Sponsoren - Gönner _____________________________________________________________________________________ 19 Kontakt Kontakt und Anschriften _____________________________________________________________________________________ Beilage :

Herausgeber: Projektleitung: Redaktion: Layout/Design: Auflage:

VSS

Leistungskatalog Sponsoring

Starflotte LUV & VSS Lorenz Zimmermann OK EM BRUNNEN 2014 Lorenz Zimmermann 100 Exemplare

Vereinigung Schweizer Starflotten

Starfleet LUV

I.S.C.Y.R.A

.

Starflotten

03


Das Regatta Revier Urnersee Der Urnersee ist ein Thermikrevier mit sehr guten Windverhältnissen. Speziell in der Sommerzeit kann bei schönem Wetter mit Wind aus dem Norden gerechnet werden. Die Thermik baut sich gegen Mittag auf und bring Wind von 3 4 Bf. Bei Föhnlage kann dies für einige Segler evtl. auch mal zuviel sein. So liegen auf dem Grund des Urnersees mehrere Starboote. Aber auch auf dem Gersauerbecken kann bei Westwind mit viel Wind gerechnet werden. Bei einer Sturmregatta im Jahre 1963 sorgte speziell der Untergang von vier Starbooten im Gersauerbecken für viel Gesprächsstoff. Der Urnersee mit seiner Länge von 11 km und an der breitesten Stelle 2,5 km breit hat eine mittlere Tiefe von 133 m und maximale Tiefe von 200 m. Das Revier lässt keine Wünsche offen und verspricht eine tolle < Eastern Hemisphere Star Championship > die keiner verpassen solle.

Regattabahn Urnersee

Urnersee Trophy 2013

9th Distriktmeisterschaft 2011 – Brunnen

04


Starflotte LUV - Jubiläumsanlass Star EM 2014 Die Flotte LUV möchte im Jahr 2014 mit der Durchführung der Eastern Hemisphere Star Championship, den 60. Geburtstag der Flotte speziell feiern. Das Team der LUV Fleet hat grosse Erfahrung in der Durchführung von Regatten und Segelevents. So organisiert sie nebst der jährlichen Urnersee Trophy - dieses Jahr 59. Austragung schon viele Grossanlässe. Unter anderem in letzter Zeit die Durchführung der Internationalen Schweizermeisterschaft mit 45 Teilnehmer 2010 und der Distriktmeisterschaft des 9th District mit 30 Booten 2011. Mit der Star EM 2014 wird die Starflotte LUV mit Unterstützung der Vereinigung Schweizer Starflotten VSS frischen Wind in den Segelsport und nach Brunnen bringen. Dabei handelt es sich um eine der hochdotiertesten Segelsportveranstaltungen der Schweiz, bei der sich Spitzensegler aus ganz Europa und Übersee spannende Rennen liefern werden. Das Starboot ist ein offenes Zweimann-Kielboot und als Einheitsklasse die älteste Bootsklasse, die als Regattajacht bei Olympischen Spielen eingesetzt wird. Die Wassersportarena vor Brunnen mit dem Urnersee zählt zu einem der attraktivsten Segelreviere Europas. Jachtund Jollensegler finden hier nicht nur eine windsichere Schönwetterthermik, sondern auch ideale Windverhältnisse bei veränderlichen Wetterlagen. In dieser einmaligen Umgebung wird vom 08. bis 13. August 2014 erstmals ein Silber Event in der Zentralschweiz ausgetragen. In der über 100 jährigen Geschichte der Starklasse erst das zweite Mal, dass der nach der WM wichtigste jährliche Starevent in der Schweiz ausgetragen wird. Weitere Informationen zur Flotte LUV finden sich aus unserer Webseite www.starfleet-luv.ch

Preisverteilung Distriktmeisterschaft 2011 - Brunnen - in der Mitte Star - Weltmeister Xavier Rohard FRA / Vincent Hagin SUI

05


Die Flaggen von

Brunnen – Ingenbohl

Switzerland

Kanton Schwyz

Brunnen – im Vordergrund das <Seglerhotel > Seehotel Waldstätterhof

06


Die Organisation - Veranstalter Verantwortlich für die Organisation ist die Starflotte LUV, die zu ihrem 60 jährigen Jubiläum sich für die Durchführung beworben hat. Mit dem Segelclub Uri (SCU) als Veranstalter haben wir für den sportlichen Bereich ein Partner mit langjährige Erfahrung in der Durchführung internationaler Regatten mit an Bord, der mit Beat Heinz den Wettfahrtleiter stellen werden. Unterstützt von der Starflotte LUV mit Regattaobmann Lucas Schürmann und seinem Helferteam mit der Erfahrung diverser nationalen und internationale Meisterschaften in unserer Klasse garantiert eine perfekte Wettkampfausrichtung. Veranstalter :

Star Flotte LUV mit dem Segelclub URI

Organisation :

Star Flotte LUV & Vereinigung Schweizerischer Starflotten VSS mit der International Star Class Assiciation (ISCYRA)

Das EM OK :

Das OK besteht aus Mitglieder der Starflotte LUV und des VSS

Regattaprogramm:

siehe nächste Seiten - Das Programm

Veranstaltungen :

siehe nächste Seite - Das Programm

Zuschauerboot :

An allen Regattatagen steht ein grosses Zuschauerboot zur Verfügung

Weiter Infos :

www. starfleet-luv.ch

Gold – Silber und Bronze Sterne für die besten

INTERNATIONAL STAR CLASS YACHT RACING ASSOCIATION

Starfleet LUV

I.S.C.Y.R.A

.

VSS

Vereinigung Schweizer Starflotten

07


Situationsplan Hafenanlage und Seglerzentrum

08


Das Konzept Hafen -/ und Infrastrukturbauten 1. Hafenbauten im Zentrum von Brunnen Um den Anlass im Zentrum von Brunnen durchführen zu können, muss dazu eigens eine Hafenanlage erstellt werden. Die SGV stellt uns für 14 Tage den SGV Föhnhafen zur Verfügung, darin Steganlagen für 65 Starboote eingebaut werden. Im Föhnhafen selber werden einzig die Gästeplätze für die Boote der Wettfahrtleitung, Jury und Film- Presse sowie Zuschauerboote beansprucht. An Land werden zudem nur die Container für die Wettfahrtorganisation und das Filmteam stehen. Das eigentliche Seglerzentrum bildet der Platz der Auslandschweizer, der Haupttreffpunkt der Star EM 2014 sein wird.

Flugaufsicht

2. Zufahrt – Umschlag - / und Trailer und Autoabstellplätze Das Konzept sieht ein möglichst Autofreier Event vor. Um dies zu erreichen mussten viele Verhandlungen geführt werden. Ermöglicht wurde dies dank der Genosame Ingenbohl, auf dessen Land wir 65 Trailer in zu Fuss erreichbarer Nähe platzieren können. Dazu mit Unterstützung des Seehotels Waldstätterhof, das und 35 PW Abstellplätze zu Verfügung stellt.

3. Übernachtungen - Seglerhotels Für einen Autofreien Event bedingt dies jedoch oben aufgeführte Infrastrukturbauten um den Gesamtanlass im Zentrum durchführen zu können. Für die Segelteams und deren Familien und Gäste haben wir dazu zwei Segelhotels in unmittelbarer Hafennähe, die unseren Anlass mit vergünstigten Pauschalangeboten unterstützen. Weiter dazu auf der Swiss Star Class Website -> EM Brunnen 2014

09


4. Seglerzentrum Auslandschweizerplatz Auf dem Auslandschweizerplatz wird ein Zirkuszelt für die Vermessung und während der Wettkämpfe zur Bewirtung der Sportler und Gäste aufgestellt. Für die Bewirtung verantwortlich ist das Seehotel Waldstätterhof, das unser Event grosszügig unterstützt. Weiter Infrastrukturbauten sind Zeltbauten für Seglergarderoben, Container Regattameldung, Jury und WC-/ Duschen. Für unsere Sponsoren stehen dazu Ausstellungsflächen zu Verfügung, wo sie im Zentrum von Brunnen einer breiten Öffentlichkeit ihre Produkte vorstellen können. Situationsplan Infrastruktur Auslandschweizerplatz

5. Sponsoring Alle denkbaren Werbemassnahmen stehen den Sponsoren zur Verfügung: ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★

Logo, Inserat und Redaktioneller Teil in unserer Event Broschüre Breite Medien-Berichterstattung (Presse und TV) Permanente Präsenz im Internet Präsentationsflächen mitten im Zentrum von Brunnen (z.B. Händler von Automarke) Kunden-Events – in einer der schönsten Region der Schweiz Sponsorengerechte Ausgestaltung im Hafengelände, Seglerzentrum und für Partners auf den Booten und Bojen Attraktives Bild- und Film-Material Ein hoch positioniertes Werbe-Umfeld

10


Unseren Gold, Silber und Bronze Partner bieten wir die Möglichkeit ihr Produkt an bester Lage in Brunnen ihre Produkte während einer Woche präsentieren zu können. Dem Gold Partner steht ein Fläche von 300 m2 zu Verfügung. Es ermöglicht z.B. einer Automarke – und/oder deren Händler 8-10 Fahrzeuge zu präsentieren. Aber auch für die anderen Partnerschaften stehen Präsentationsflächen mit Zeltüberdachung zu Verfügung. Für Ihr Unternehmen und Ihre Produkte bestehen unterschiedliche Möglichkeiten, die von uns geschaffene nautische Plattform Star EM Brunnen 2014 zu Nutzen. Es kann aber auch ein Kundenanlass rund um die Regatta mit dem Sponsoring verbunden werden. Auf dem Zuschauerschiff können Kunden oder von Mitarbeitern die Wettkämpfe mitverfolgen, unterlegt mit fachmännischem Kommentar von lokalen Segelgrössen. Und bei den Apéros an der Star-Bar oder in der Lounge im Seglerzentrum gibt es danach auch die Gelegenheit, mit den Seglern ein bisschen Fach zu simpeln. Im Nachstehenden Leistungskatalog sind mögliche Marketing Plattformen für Partnerschaften, Patronate aufgezeigt. Dies kann aber auch ihren Wünschen angepasst werden. Die finanzielle Unterstützung der Sponsoren wird für die Infrastrukturbauten und Durchführung des Grossanlasses, Preise und für die gesellschaftlichen Anlässe des Rahmenprogramms verwendet. Das Budget der Star EM sieht Ausgaben in der Höhe von 200’000 CHF vor.

Star EM 2014 - Brunnen - Sponsoring

15.10.2013

Partnerschaften

Leistungskatalog

Gold 20'000.00

Recht auf Titelname /zuzügl. Sfr. 10 000.00

Siber 10'000.00

Partronat

Bronze (2) 7'500.00

Gönner

Ra ce-Pa trona t Gönner 2'000.00

1'000.00

Friends Golf-Friends

Sil ver-Frieds

600.00

400.00

Bronze-Friens 200.00

10'000.00

Exklusivität im entsprechenden Produkt- und Dienstleistungsbereich Recht auf Verwendung des offiziellen Veranstaltungslogos Logo auf allen Segelboote (Recht für Bugwerbung) Logo auf Grossbaum Logo auf Regatta Boien Recht auf Präsentationsfläche

ca . 300 m2

ca . 100 m2

ca.50 m2

Recht auf ein Präsentations Zeltüberdachung

ca . 30 m2

Logo auf dem offiziellen Werbeplakat Logo auf Flyer Logo auf Rückfront Siegerpodest

klei n

Logo auf der Titelseite der Event Broschüre Ganzseitiges Inserat in der Event Broschüre , 4-farbig (Umschlagseite)

i nnen

Ganzseitiges Inserat in der Event Broschüre, 4-farbig Halbseitiges Inserat in der Event Broschüre, 4-farbig

3 Pa rtners

pro Pa rtner

Viertelseitiges Inserat in der Event Broschüre, 4-farbig

pro Pa trona t

Redaktioneller Teil in der Event Broschüre Präsentation der Partner mit Logo in der Event Broschüre Präsentation der Partner ohne Logo in der Event Broschüre Werbebanden im Hafenbereich, Seeseite Werbebanden im Hafen und Zuschauerbereich, Seglerzentrum Verdankung über Lautsprecherdurchsage mit Logo auf Big Screen Logo auf www. swiss-star-class.ch mit Link - Partner Logo auf www. swiss-star-class.ch mit Link - Gönner Einladung zum Gala Abend mit 4-Gang Menu (exkl. Getränke)

4 Pers onen

2 Pers onen

2 Pers onen

Einladung zum Seglerdiner mit 3-Gang Menu (exkl. Getränke) Gutscheine für die Segler-Lounge zur Pasta

12 Stk.

8 Stk.

6 Stk.

Tickets auf das Zuschauerboot, mit Snacks

20 Personen

12 Pers onen

10 Pers onen

2 Pers onen 2 Personen

2 Pers onen

je 6 Pers onen 4 Pers onen

4 Pers onen

4 Pers onen

2 Personen

Ankündigung des Race Patronats im Programmheft mit Logo Ankündigung des Race Patronats über Lautsprecher mit Logo auf Big Screen Namentliche Ankündigung und persönliche Mitwirkung bei Laufsiegerehrung Namentliche Ankündigung und persönliche Mitwirkung bei der Siegerehrung

11


6. Zuschauer und Gäste Die täglichen Regatten, und das damit verbundene faszinierende und spannungsgeladene Treiben auf dem Urnersee, können von segelinteressierten Zuschauerinnen und Zuschauern hautnah miterlebt werden. Sei dies auf dem Zuschauerboot oder bei der Lounge wo auf dem Bic Screen im Seglerzentrum, wo die Regatten mit 3-D Tracking Live übertragen werden. Während den Regattatagen steht das Zelt für alle offen. Das Team des Waldstätterhofs verwöhnt sie mit Speis und Trank. Für die Familienangehörigen der Athleten ist zudem ein Ausflug mit dem Motorboot im Programm.

Fotos Vip Anlässe: Auf dem Besucherschiff, beim Apéro und möglichem Diner zu ihrem Kundenanlass

Weiter Infos : www. starfleet-luv.ch

12


Das Programm

(Provisorisch!)

60. Star Trophy Urnersee Die alljährliche Regatta wird anlässlich der anschliessenden Eastern Hemisphere Championship nur über zwei Tage ausgetragen und findet vom Freitag 08. – Samstag 09. August statt. Die EHC Teilnehmer können auch nur einzelne Regatten als Warm-Up benutzen. Vorgesehen sind max. 4 Läufe zu segeln.

Eastern Hemisphere Star Championship 2014 Die EHC beginnt mit der Eröffnung am Samstag 09. August – 19.30 Uhr. Anschliessend sind alle Teilnehmer zum Gala Dinner der Starflotte LUV eingeladen. Der Segelteil wird am Sonntag beginnen und dauert 4 Tage.

Übersicht Datum

Zeit

Wettfahrtprogramm

DO 07. August

10.00 - 18.00

Check-in im Regattabüro

Anlässe

Vermessung - Einwassern FR 08. August

08.00 - 18.00

Check-in im Regattabüro Vermessung - Einwassern

11.15 13.00 nach Einlauf

Eröffnung, Skipper-Meeting Erste Startmöglichkeit - Race 1&2

SA 09. August

09.00 -12.00

Check-in im Regattabüro Vermessung - Einwassern

Star Trophy (Worm-up)

12.00 15.30 nach Einlauf

Erste Startmöglichkeit - Race 3&4 letzte Startmöglichkeit Auswasser Trophy Teilnehmer

Star Trophy (Worm-up)

Stegbier und Pasta im Zelt

19.00 19.30 20.00 SO 10. August EHC Race MO 11. August DI 12. August

MI 13. August

Do 14. August

Apero

Stegbier Apéro Eröffnung EM - Preisverteilung Gala-Abend Jubiläum LUV

10.00 12.00 nach Einlauf

Skipper-Meeting EM Race 1 & 2

12.00 nach Einlauf

EM Race 3 & 4

12.00 nach Einlauf 19.30

EM Race 5 & 6

12.00 15.00 16.00 ca. 18.00

EM Race 7 + Nachholen letzte Startmöglichkeit Auswassern Preisverteilung

bis 10.00

Auswassern - Abreise

Stegbier Stegbier und Pasta im Zelt Stegbier Segleressen im Zelt

Apero

13


Föhnhafen Brunnen - Fotos vom Regattaanlässen der Flotte LUV Für unsere Sponsoren stehen Ausstellungsflächen zu Verfügung, wo sie im Zentrum von Brunnen einer breiten Öffentlichkeit ihre Produkte vorstellen können.

Winner 2013 – Jürg Wittich/Christian Trachsel

Hafen Brunnen - Sponsoren

Werbemöglichkeiten an Starboot, Bojen und Banner

Logistik an Land Starflotte LUV

Auto Präsentation mit VOLVO Händler (SM 2006)

Vorbereitung zur Preisverteilung Distrikt & Urnersee Trophy 2011

14


Unserer Partnerschaften und Sponsoren

(Stand Okt. 2013)

Gold Partner (ev. Titelsponsor - zur Zeit noch offen) ____________________________________________

Silber Partner (in Verhandlung) ______________________________________

Bronze Partner (2 ) (in Verhandlung) ______________________________________

offen

Sponsoren Starflotte LUV

(Urnersee Trophy&EM 2014)

_______________________________________________

15


Urnersee - Fotos von Star Regatten unserer Flotte Die einmaligen natürlichen Ressourcen wie Landschaft, See und die sehr gute Windverhältnisse des Urnersees in Bildern. Gewaltige Berge ragen aus dem Wasser zu beiden Seiten und erinnern an einen norwegischen Fjord. Das Rütli liegt am Westufer seines nördlichen Teils. Dort beginnt der Weg der Schweiz. In seiner Nähe ragt der Schillerstein aus dem Wasser. Das Ostufer ist geprägt durch die Axenstrasse, an der die Tellskapelle liegt.

Dampfschiff Stadt Luzern in voller Fahrt

Stadt Luzern wartet - Leute schauen den Starboote zu !

Rundung der Leeboie

Starboote an der Kreuz bei Thermikwind

Starboot der Flotte LUV

Starboote an der Kreuz bei Thermikwind

16


Bekleidungspartner (in Verhandlung) ___________________________________

Medienpartner (in Verhandlung) _____________________________________

Filmteam und Live 3-D Tracking _________________________

Regionale Partner ___________________________________

SGV â&#x20AC;&#x201C; Benutzung FĂśhnhafen

Hafenprovisorium

Starfleet LUV

I.S.C.Y.R.A

.

VSS

Vereinigung Schweizer Starflotten

17


Starboote an der Kreuz

und auf dem Vorwind Kurs

18


unser LUV Star Team Philipp Rotermund / Nils Hollweg (Uristier Regatta 2012)

Für weitere Auskünfte zum Event Eastern Hemisphere Star Championship stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung:

Lorenz Zimmermann, Capitain LUV - OK Präsident - Verantwortlich Sponsoring Lorenz Zimmermann Landenbergstrasse 35 6005 Luzern - CH

Phone +41 41 360 15 35 Handy +14 79 340 47 50 lorenz.zimmermann@swiss-star-class.ch

Information zur Eastern Hemisphere Star Championship

www.starfleet-luv.ch

Weitere Informationen zur Starklasse und zu allen sportlichen Aktivitäten finden Sie zusätzlich im Internet:

Starfleet LUV

Vereinigung Schweizerischer Starflotten VSS:

www.swiss-star-class.ch

International Star Class Yacht Racing Association ISCYRA

www.starclass.org

I.S.C.Y.R.A

.

VSS

Vereinigung Schweizer Starflotten

19


Starfleet LUV

I.S.C.Y.R.A

.

VSS

Vereinigung Schweizer Starflotten

Star Em 2014 Brunnen Vorschau&Infos für Sponsoren  

Swiss Sta Class

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you