{' '} {' '}
Limited time offer
SAVE % on your upgrade.

Page 1

Der Swiss Star Cup 2014 Ein Schaufenster für den Segelsport – und eine exklusive Marketing-Plattform für den Titelsponsoren und Co-Sponsoren.

★ ★ ★ ★ ★ ★

Zürichsee Thunersee Vierwaldstättersee Bodensee (SM) Neuenburgersee Zürichsee

swissstarclass www.swiss-star-cass.ch


Die Starklasse Der Star Das 1911 entworfene Starboot ist seit 1936 olympische Bootsklasse. Bereits 1922 gab es 110 Starboote die in vielen Ländern gesegelt wurden. Dies führte zur Gründung der International Star Class Yacht Racing Assosiation (ISCYRA) Diese Organisation war die erste One-Design Klassen Organisation und ist heute eine der grössten, stärksten, am meisten respektierten und dynamische Yacht-Klassen-Organisationen der Welt. Mitglieder sind heute über 170 Flotten, die in 20 Distrikten aufgeteilt sind. Die Top Segler der Flotten - und Distrikt Meisterschaften qualifizieren sich für Continental Meisterschaften -Silver Star- und Weltmeisterschaften -Gold Star. Bis heute wurden bald 8485 Starboote gebaut. Seit 1948 wird das Starboot auch in der Schweiz gesegelt und ist noch heute mit 16 Regatten die aktivste nationale Bootsklasse. An ihrer Internationalen Schweizermeisterschaft hat der Star nach wie vor grosse Beteiligung - z. B in unserem Jubiläumsjahr 2013 mit über 50 Teilnehmer. Die 9 Flotten sind in der Vereinigung Schweizer Starflotten (VSS) zusammengeschlossen und über 100 Starboote und mehr als 300 Mitglieder. Die Schweiz gehört zum 9th Distrikt, zusammen mit Frankreich und Monaco, die jährlich an einer Distriktmeisterschaft den - Blue Star aussegeln. Die jeweiligen Sieger der Welt-/ Europa oder Distriktmeisterschaften können auf Lebzeit ihr Segel mit einem Goldenen, Silbernen oder Blauen Stern schmücken. Der Reiz des Zweimann-Kielbootes liegt vor allem darin, die überdimensionierte Segelfläche bei allen Windverhältnissen zu meistern. Die besten Segler der Welt – aus anderen olympischen Bootsklassen, aus dem America’s Cup oder aus der VOLVO Ocean-Race Szene messen sich an internationalen StarRegatten. Ein Weltmeistertitel im Star wird höher als ein Olympiasieg gewertet und gilt als die höchste Auszeichnung im Segelsport,

swissstarclass www.swiss-star-cass.ch


Der Swiss Star Cup Eine einmalige Chance für einen Titelsponsoren und Co-Sponsoren. Als aktivste Bootsklasse der Schweiz hat die Schweizer Starklasse vor 12 Jahren mit dem Swiss Star Grand Prix - mit Preisgelder - neue Wege zur Förderung des Segelsportes beschritten. Grosse internationale Beteiligung und zufriedene Veranstalter und Sponsoren haben den Grand Prix zu einem Erfolg werden lassen. Die internationale Reputation des Swiss Star Grand Prix lockt immer neue Cracks auf die heimischen Seen: Als Neo-Schweizer hat auch der ehemalige Alinghi-Steuermann und 3 facher America’s Cup Sieger Russell Coutts am Grand Prix teilgenommen. Auch der heutige Swiss Star Cup zieht viele Spitzen- Segler aus aller Welt in die vorher eher als «Segelprovinz» verrufene Schweiz an. Aussergewöhnlich hohe Beteiligungen von 30 bis 80 Schiffen und ein hohes seglerisches Niveau lockten immer wieder Cracks aus der ganzen Welt auf unsere Seen. Die Gäste des damaligen Titelsponsoren < Suisse Allianz> und später VOLVO und den lokalen Händlern resp. Kunden auf den Zuschauerschiffen zeigten sich begeistert vom sportlichen Geschehen auf dem Wasser, aber auch vom besondern Ambiente in den Häfen und Yacht Clubs.

Segeln als Zuschauersport – auch dies ein Novum

swissstarclass www.swiss-star-cass.ch


★ ★ ★ ★ ★ ★

10. - 11. Mai Swiss Star Cup Zürichsee – Zürich/ZYC 18. – 20. Juli Swiss Star Cup Thunersee - Thun TYC 08. – 09. Aug. Swiss Star Cup Vierwaldstättersee - Brunnen SCU/LUV 28. – 31. Aug. Internationale Schweizermeisterschaft – Bodensee - Bottighofen SVB 13. - 14. Sept. Swiss Star Cup – Neuenburgersee - Grandson/ CVG 25. – 26. Okt. Swiss Star Cup Zürichsee - Stäfa / YCR

Die Star Schweizermeisterschaft 2014 findet auf dem Bodensee statt. (Bottighofen) Das Augenmerk der regionalen und internationalen Medien wird während dieser Zeit auf die rund 50 teilnehmenden Boote gerichtet sein. Es wird mit internationaler Beteiligung gerechnet und einige internationale Spitzensegler werden auch dieses Jahr an der Star Schweizermeisterschaft mit dabei sein.

swissstarclass www.swiss-star-cass.ch


Foto: SM 2006 in Zug - Sponsoren UBS und VOLVO

Während acht Monaten vom Mai bis Oktober ist der Swiss Star Cup in den Medien präsent: In der Tagespresse, in den nationalen und internationalen Fachmedien und in den lokalen und nationalen FernsehSportberichten. Aber auch direkt vor Ort ist der Titel-Sponsor nicht zu übersehen: Im exklusiven Ambiente der Segelwelt bietet sich sieben mal im Jahr in allen Regionen der Schweiz die Gelegenheit, mit Kunden am Swiss Star Cup dabei zu sein – auf dem Wasser als Zuschauer oder an Land an den verschiedenen Veranstaltungen.

Fotos Vip Anlässe: Auf dem Besucherschiff, beim Apéro und möglichem Diner im Yacht Club


Alle denkbaren Werbemassnahmen stehen dem Titelsponsoren zur Verfügung: ★ ★ ★ ★ ★ ★

Breite Medien-Berichterstattung Permanente Präsenz im Internet 6 Orte, 6 Kunden-Events – in allen Regionen der Schweiz Sponsorengerechte Ausgestaltung der Veranstaltungsorte und der teilnehmenden Schiffe Attraktives Bild- und Film-Material Ein hoch positioniertes Werbe-Umfeld Nicht nur die sponsorengerechte Ausgestaltung der Schiffe, Bojen, Häfen und aller Werbemittel sowie die beachtliche Medienpräsenz haben den Suisse Star Grand Prix zu einem festen Begriff in der schweizerischen Sportwelt werden lassen. Vor allem auch die Kundenanlässe rund um die Regatten erfreuten sich grosser Beliebtheit: Dank der Verteilung der Swiss Star Cup -Regatten auf alle Regionen der Schweiz könnten die General-Agenten oder Händler ihres Unternehmen auf ihrem See zu Wasser und zu Land mit Kunden und Mitarbeitern an den Wettfahrten präsent zu sein. Auf Segelund Motorschiffen können die Wettkämpfe mitverfolgt werden, unterlegt mit fachmännischem Kommentar von lokalen Segelgrössen. Und bei den Apéros an der eigens mitgeführten Star-Bar oder den Segler-Nachtessen in den Clublokalen gibt es danach auch die Gelegenheit, mit den Seglern ein bisschen Fach zu simpeln.


Foto: Gebr. Stegmeier - WM Cascais ESP

Die finanzielle Unterstützung des Titelsponsoren wird für die Organisation der Anlässe, Preise und für die gesellschaftlichen Anlässe des Rahmenprogramms verwendet. Das Budget des Swiss Star Cup sieht Ausgaben in der Höhe von 60’000 CHF vor. Nachstehend einige Formen möglicher Zusammenarbeit. Wie im Segelsport üblich, sind wir natürlich sofort bereit Kursänderungen vorzunehmen, wenn der Wind dreht.... Es würde uns freuen, Sie und Ihre Firma an unseren Swiss Star Cup-Regatten begrüssen zu dürfen.


Foto: Swiss Star Cup Event Brunnen - Werbung vor Ort

Das Local-Package: Mit einem Beitrag von CHF 3‘000 werden Sie zum Co-Sponsor des Regatta-Anlasses in Ihrer Region. Alle Werbemittel, von der Einladung über Website bis zur Rangliste sind mit Ihrem Logo versehen. Ausserdem haben Sie die Gelegenheit mit Produkten und Werbung vor Ort dabei zu sein. Und selbstverständlich sind Sie am Apéro nach der Regatta mit Ihren Kunden an der Star-Bar herzlich eingeladen. Dazu steht Ihnen Bildmaterial des Anlasses für Ihre Werbung zur Verfügung.

Das National-Package: Das National-Package bietet Ihnen die gleichen Gegenleistungen wie das Local Package, allerdings nicht nur an einer, sondern an allen sieben Regatten des Swiss Star Cup 2013. Auch haben Sie die Gelegenheit mit Ihren Kunden oder Mitarbeitern auf den ZuschauerSchiffen mit dabei zu sein – Segel- oder Motorschiffe stehen zur Verfügung. Das NationalPackage bieten wir für CHF 10‘000 an.

Das Natural-Package: Es besteht auch die Möglichkeit mit Naturalgaben auf den Swiss Star Cup-Zug aufzuspringen: Zusätzlich zum Preisgeld für die ersten acht Schiffe möchten wir auch die weiteren Klassierten mit Natural-Preisen honorieren. Egal ob an einer oder gleich an allen sechs Regatten, eine werbegerechte Präsenz vor Ort ist Ihnen sicher. Ihre Produkte können uns die Organisation der Regatten direkt erleichtern: Getränke und Snacks für unsere Star-Bar oder als sportliche Zwischenverpflegung sind ebenso begehrt wie andere Produkte, die bei Openair-Sportarten nützlich sein können. Das Natural-Package kann auch mit einem finanziellen Zustupf gepolstert werden. Auch hier bieten wir Ihnen eine werbegerechte Präsenz vor Ort an.


Das Junior-Package: Viele Talente gehen dem Schweizer Segelsport verloren, weil sie den Umstieg in die nächsthöhere Bootsklasse nicht finanzieren können. Der Star als grösste Olympische Bootsklasse ist dabei «Endstation», die weltweit erfolgreichsten Segler der letzten Jahrzehnte segeln heute in der Starklasse mit, und nicht wenige davon werden auch von den America’s-Cup Syndikaten ‚aufgekauft’. In der Schweiz haben leider viele Olympiateilnehmer aus den Jollen-Klassen ihre Regatta-Tätigkeit eingestellt. Dabei geht dem Schweizer Segelsport viel Knowhow verloren: Tausende von Trainingsstunden, die Erfahrung von unzähligen EM- und WM-Teilnahmen, ein internationales Netzwerk mit bekannten Segelgrössen und profunde Kenntnisse von Material und Technik verpuffen ungenutzt. Das Junior-Package schafft Abhilfe: Mit einem Beitrag von CHF 10‘000 im ersten Jahr und CHF 5‘000 im zweiten Jahr segelt ein Starboot mit der Werbung Ihrer Firma an den Swiss Star Cup-Regatten (und zahlreichen anderen) mit. Wir chartern für 2 Jahre ein konkurrenzfähiges Starboot und kaufen einen neuen Satz Segel, der mit Ihrem Werbe Logo versehen wird. Und natürlich rekrutieren wir auch die talentierten Segler. Die gesponsorte Nachwuchsmannschaft segelt mit «Ihrem» Schiff an allen Regatten und steht mit spektakulärem Photo-Material für Werbung zur Verfügung. Zudem können wir Ihnen Präsenz an den acht Austragungs-Orten mit den üblichen Werbemitteln gewährleisten. Auf Wunsch können Sie an den Swiss Star Cup -Regatten Kunden-Anlässe im nautischen Ambiente des Segelsportes durchführen. Berichte in den Fachmedien über diese neuartige Form des Sponsorings sind Ihnen gewiss.

Co-Sponsoring Angebote: Für Ihr Unternehmen und Ihre Produkte bestehen unterschiedliche Möglichkeiten, die von uns geschaffene nautische Plattform Swiss - Star- Cup zu Nutzen.

Medienpräsenz: Resultate und teilweise auch Berichte der sieben Einzelserien des Swiss Star Cup erscheinen regelmässig in den gossen Tageszeitungen, Berichte zu den einzelnen Regatten werden dazu in den regionalen Medien veröffentlicht.


Foto: Uri Stier –Brunnen Philipp. Rotermund/Nils Hollweg

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung: ★ ★

Christoph Gautschi, Präsident VSS ch.gautschi@gautschi-ag.ch Lorenz Zimmermann, Verantwortlich Swiss Star Cup l.zimmermann@lzarchitekt.ch Lorenz Zimmermann Landenbergstrase 35 6005 Luzern

Phone +41 41 360 15 35 Handy +14 79 340 47 50

Weitere Informationen zur Starklasse und zu allen sportlichen Aktivitäten finden Sie zusätzlich im Internet: ★ ★

Vereinigung Schweizerischer Starflotten VSS: www.swiss-star-class.ch International Star Class Yacht Racing Association ISCYRA www.starclass.org

Profile for Lorenz Zimmermann

Swiss Star Cup 2014 - Sponsoren Dossier  

Swiss Star Class

Swiss Star Cup 2014 - Sponsoren Dossier  

Swiss Star Class

Advertisement