Page 1

Zielgruppe oÖ+INDERÖABÖÖ*AHREN oÖ-INDÖÖBESSERÖMEHR Ö+INDER

Dauer #AÖÖ-INUTEN

Farben und Flaggen Ziele oÖ 7ORTSCHATZÖ&ARBENÖLERNEN oÖ +ENNENLERNENÖDERÖ,ANDESčAGGEÖDESÖ.ACHBARLANDES

Material oÖ 7¸SCHEKLAMMERNÖINÖDENÖ&ARBENÖWEI³ ÖSCHWARZ ÖROT ÖBLAU ÖGELB ÖGRÐN oÖ $OPPELTÖSOÖVIELEÖ+LAMMERN ÖWIEÖ4EILNEHMER oÖ -INDESTENSÖZWEIÖ+LAMMERNÖPROÖ&ARBE oÖ !USNAHMEÖROTÖMINDÖVIERÖ+LAMMERNÖ oÖ ,EITERÖHATÖINÖDERÖ(OSENTASCHEÖEXTRAÖJEÖEINEÖ+LAMMERÖJEDERÖ&ARBE oÖ /RTÖFREIEÖ7IESEÖOHNEÖ"¸UMEÖODERÖEINÖGRO³ERÖ3AAL Ö4URNHALLEÖO¸ Ablauf 1. Verteilung der Klammern: Klammerhasche (= Aufwärmung) oÖ *EDESÖ+INDÖBEKOMMTÖÖ+LAMMERNÖBELIEBIGERÖ&ARBEÖ%SÖKLAMMERTÖSICHÖDIESEÖ IRGENDWOÖANÖDIEÖ+LEIDUNGÖ*ACKE Ö+APUZE ֘RMELÖaÖÖ !CHTUNGÖ+LAMMERNÖDÐRFENÖNICHTÖINÖDIEÖ4ASCHENÖGESTECKTÖWERDENÖUNDÖMÐSSENÖ SICHTBARÖSEIN oÖ 2UNDEÖÖ*EDESÖ+INDÖMUSSÖVERSUCHEN ÖSOÖVIELEÖ+LAMMERNÖWIEÖMÊGLICHÖVONÖ DENÖANDERENÖZUÖERHASCHENÖUNDÖSIEÖSICHÖANÖDIEÖ+LEIDUNGÖZUÖKLAMMERNÖ$ABEIÖ SPIELTÖJEDERÖGEGENÖJEDENÖ$IEÖ!USWERTUNGÖERFOLGTÖKURZÖIMÖ+REISÖ7ERÖHATÖKEINEÖÖ EINEÖÖZWEIÖaÖMEHRÖALSÖFÐNFÖ+LAMMERN oÖ 2UNDEÖÖ.UNÖFOLGTÖDIEÖ2ÐCKRUNDEÖ*ETZTÖMÐSSENÖDIEÖ+INDERÖVERSUCHEN ÖSOÖ VIELEÖ+LAMMERNÖWIEÖMÊGLICHÖLOSZUWERDENÖUNDÖDENÖANDERENÖANÖDIEÖ+LEIDUNGÖZUÖ STECKENÖ !CHTUNGÖ+LAMMERNÖDÐRFENÖNICHTÖAUFÖDENÖ"ODENÖFALLEN ÖDAÖSIEÖALLEÖIMÖ&OLGEN DENÖGEBRAUCHTÖWERDENÖ*EDEÖ+LAMMERÖAUFÖDEMÖ"ODENÖMUSSÖSP¸TESTENSÖAMÖ %NDEÖWIEDERÖAUFGEHOBENÖWERDENÖ*EÖNACHÖ%NTSCHEIDUNGÖDESÖ,EITERSÖKANNÖFÐRÖ JEDEÖ+LAMMERÖAUFÖDEMÖ"ODENÖAUCHÖEINEÖ!UFGABEÖANÖDIEÖ'ESAMTGRUPPEÖGE STELLTÖWERDEN WWWSCHRITTFUERSCHRITTINFOÖÖ?????????????????????????????????????????????????????????????????????????

Tschechien 13

oÖ )NTERAKTIONÖUNDÖ'RUPPENARBEIT


oÖ %SÖFOLGTÖWIEDERÖEINEÖKURZEÖ!USWERTUNGSRUNDEÖ7ERÖHATÖWIEVIELEÖ+LAMMERN oÖ $IEÖ+INDERÖBEHALTENÖERSTEINMALÖDIEÖ+LAMMERN ÖDIEÖSIEÖIMÖ-OMENTÖHABEN 2. Lernen der Farben oÖ +INDERÖSTEHENÖIMÖ+REISÖ,EITERÖHOLTÖAUSÖSEINERÖ(OSENTASCHEÖSEINEÖ+LAMMERNÖ HERAUSÖUNDÖFRAGTÖ`*AKµÖBARVAÖJEÖTO Ö7ELCHEÖ&ARBEÖISTÖDAS mÖ$IEÖ+INDERÖ ANTWORTENÖERSTMALÖINÖIHRERÖ,ANDESSPRACHEÖ$ERÖ,EITERÖSPRICHTÖDIEÖ7ORTEÖINÖDERÖ ANDERENÖ3PRACHEÖVOR ÖDIEÖ+INDERÖSPRECHENÖSIEÖNACHÖ`wLUTµÖÖBÁLµÖÖZELENµÖÖ ¼ERNµÖÖ¼ERVENµÖÖMODRµm Fortsetzung

Farben und Flaggen

oÖ $IEÖ+INDERÖGEHENÖHERUMÖUNDÖTAUSCHENÖSOÖLANGEÖMITÖDENÖANDERENÖDIEÖ+LAM MERN ÖBISÖJEDESÖ+INDÖMINDÖÖ+LAMMERNÖDERÖGLEICHENÖ&ARBEÖHATÖ oÖ .UNÖFOLGTÖDIEÖ+ONTROLLFRAGEÖDURCHÖDENÖ,EITERÖ`+DOÖMµÖWERÖHAT ÖwLUTOUÖÖBÁLOUÖÖ ZELENOUÖ¼ERNOUÖÖ¼ERVENOUÖÖMODROUmÖ$IEÖ+INDERÖMELDENÖSICHÖENTSPRECHENDÖ DERÖ+LAMMERFARBEN ÖDIEÖSIEÖINÖDERÖ(ANDÖHABENÖ7IEDERHOLUNGÖDERÖ&ARBEN  3. Flagge, Vlajka oÖ *ETZTÖSOLLENÖDIEÖ+INDERÖ'RUPPENÖBILDEN ÖINÖDENENÖALLEÖ&ARBENÖVERTRETENÖSINDÖ $IESÖWIRDÖDURCHÖDENÖ,EITERÖSOÖANGESAGT ÖDASSÖDIEÖ+INDERÖDIEÖ&ARBENÖNOCH MALSÖINÖDERÖ.ACHBARSPRACHEÖHÊREN Ö%SÖSINDÖALSOÖMINDESTENSÖÖ+INDERÖINÖEINERÖ 'RUPPE Ö&ARBENÖKÊNNENÖAUCHÖDOPPELTÖVORHANDENÖSEIN ÖWENNÖMEHRÖALSÖÖ+INDERÖ INÖDERÖ'RUPPEÖSINDÖ oÖ $IEÖ+INDERÖHABENÖNUNÖDIEÖ!UFGABE ÖMITÖDENÖ+LAMMERNÖDIEÖ,ANDESčAGGEÖDESÖ EIGENENÖUNDÖDESÖ.ACHBARLANDESÖZUÖLEGENÖ7ERÖZUERSTÖFERTIGÖIST ÖHATÖGEWONNENÖ oÖ %SÖFOLGTÖEINEÖ!USWERTUNGÖMITÖDENÖFOLGENDENÖ&RAGENÖ7ELCHEÖ&ARBENÖSINDÖINÖDERÖ DEUTSCHENTSCHECHICHENÖ&LAGGEÖ7ELCHEÖ&ARBEÖGEHÊRTÖNICHTÖDAZUÖ7ELCHEÖ &ARBEÖHABENÖBEIDEÖ&LAGGENÖGEMEINSAMÖ7ELCHEÖ&ARBENÖSINDÖUNTERSCHIEDLICHÖ $IEÖ+INDERÖANTWORTENÖAUFÖDIEÖ&RAGENÖJEWEILSÖMITÖDENÖ&ARBENÖINÖDERÖ.ACHBAR SPRACHE

Tschechien 13

4. Pan èáp ztratil èepièku oÖ :UMÖ7IEDERHOLENÖUNDÖ°BENÖDERÖ&ARBENÖKANNÖNUNÖDERÖ2EIMÖ`0ANÖ¼µPÖZTRATILÖ ¼EPI¼KU ÖMÀLAÖBARVUÖBARVI¼KUÖaÖ¼ERNOUÖÖBÁLOUÖÖwLUTOUÖÖZELENOUÖÖ¼ERVENOUÖÖ MODROUmÖANGESCHLOSSENÖWERDEN oÖ 'EMEINSAMÖWIRDÖDERÖ6ERSÖGESPROCHENÖODERÖGESUNGENÖUNDÖWENNÖEINEÖ&ARBEÖ GENANNTÖWIRD ÖMÐSSENÖALLEÖ+INDERÖGANZÖSCHNELLÖETWASÖINÖDERÖ&ARBEÖþNDEN ÖHIN LAUFENÖUNDÖDARAUFÖZEIGENÖZ"Ö+LEIDUNGÖDERÖANDERENÖ+INDERÖODERÖ'EGENST¸N DEÖAMÖ3PIELORT Ö$ERDIEÖ,ETZTE ÖDERDIEÖETWASÖþNDET ÖDARFÖDIEÖN¸CHSTEÖ&ARBEÖ ANSAGEN oÖ 7ENNÖTSCHECHISCHEÖ+INDERÖ$EUTSCHÖLERNEN ÖKANNÖZ"ÖFOLGENDERÖ2EIMÖVERWEN DETÖWERDENÖ`$AMITÖDUÖESÖNICHTÖVERGISST ÖZEIGÖMIR ÖWELCHEÖ&ARBEÖISTÖaÖGELBÖÖROTÖ ÖGRÐNÖÖm

Tipp:Ö+LAMMERHASCHEÖSELBSTÖMITSPIELENÖ$ASÖERHÊHTÖDENÖ3PA³FAKTORÖFÐRÖDENÖ,EITERÖ

!

Sicherheitshinweis: Auf einer Wiese oder draußen im Gelände muss darauf geachtet werden, dass der Untergrund trocken, eben und frei von Löchern und Wurzeln ist. Sonst besteht beim Rennen Verletzungsgefahr.

„Zeig deine Farben!“

WWWKRUCEKPOKRUCKUINFOÖÖ?????????????????????????????????????????????????????????????????????????


Zielgruppe oÖJÐNGEREÖ3CHÐLER INNEN oÖ,EHRER INNENÖUNDÖ%RZIEHERÖ Ö INNEN

Dauer ÖpÖÖ-INUTEN

Tschechien Ziele oÖ +INDERÖMITÖ4SCHECHIENÖALLGEMEINÖBEKANNTÖZUÖMACHEN oÖ $ASÖ)NTERESSEÖDERÖ+INDERÖFÐRÖDIEÖGRENZNAHEÖ2EGIONÖUNDÖDASÖ.ACHBARLANDÖ WECKEN oÖ $IEÖ,ANDKARTEÖVONÖ4SCHECHIENÖUNDÖVONÖ%UROPAÖVORSTELLEN

Material oÖ %UROPAATLASÖAUFÖ4SCHECHISCHÖUNDÖAUFÖ$EUTSCH oÖ +URZEÖ0R¸SENTATIONÖÐBERÖ4SCHECHIENÖZ"ÖANÖEINERÖINTERAKTIVENÖ4AFEL oÖ 'LOBUSÖ oÖ &OTOGRAþENÖUNDÖ"ILDERÖAUSÖDEMÖ.ACHBARLAND oÖ 6ORLAGEÖEINERÖ,ANDKARTEÖVONÖ-ITTELEUROPA oÖ 6ORLAGEÖDERÖ&LAGGEÖDESÖ.ACHBARLANDESÖZUMÖ!USMALEN oÖ -ATERIALIENÖZUMÖKREATIVENÖ'ESTALTEN

Ablauf oÖ 6ORSTELLUNGSRUNDEÖIMÖ+REISÖUNDÖ$ISKUSSIONÖZUMÖ4HEMAÖ`7ERÖHATÖSCHONÖMALÖ 4SCHECHIENÖBESUCHTm oÖ 'EMEINSAMESÖ6ERFOLGENÖDERÖ0R¸SENTATIONÖÐBERÖ4SCHECHIENÖANÖDERÖINTERAKTIVENÖ 4AFEL oÖ !RBEITÖAUFÖDEMÖ4EPPICHÖIMÖ+REISÖMITÖEINEMÖ'LOBUS Ö"ILDERN Ö"ÐCHERN Ö!TLANTEN Ö EINÖINTERAKTIVESÖ3PIELÖUÖ¸ oÖ !UFTEILUNGÖINÖZWEIÖ'RUPPENÖEINEÖ'RUPPEÖMALTÖDASÖ!RBEITSBLATTÖAUSÖUNDÖDIEÖ ANDEREÖSPIELTÖAUFÖDEMÖ4EPPICHÖIMÖ+REISÖDASÖ3PIEL

WWWSCHRITTFUERSCHRITTINFOÖÖ?????????????????????????????????????????????????????????????????????????

Tschechien 14

oÖ :USAMMENARBEITÖUNDÖ4OLERANZÖINÖDERÖ'RUPPEÖST¸RKEN


Zielgruppe oÖ6ORSCHULKINDER oÖ*ÐNGEREÖ3CHÐLER INNEN oÖ,EHRER INNENÖUNDÖ%RZIEHERÖ Ö INNEN oÖ%LTERN

Dauer ÖpÖÖ-INUTEN

Schule in Tschechien Ziele oÖ $ASÖTSCHECHISCHEÖ"ILDUNGSSYSTEMÖDENÖ+INDERNÖVORSTELLEN oÖ :UMÖ4SCHECHISCHLERNENÖMOTIVIEREN oÖ -ULTIKULTURELLEÖ%RZIEHUNG

Material oÖ "ÐCHER Ö:EITSCHRIFTEN Ö,EHRBÐCHER Ö(EFTE oÖ 0ORTFOLIO oÖ 0OWERPOINT 0R¸SENTATIONEN oÖ $6$ oÖ &OTOGRAþEN oÖ -ITTELÖZUMÖKREATIVENÖ'ESTALTEN Ablauf oÖ +INDERÖUNDÖ%LTERNÖKURZÖMITÖBILINGUALERÖ%RZIEHUNGÖVERTRAUTÖMACHEN oÖ °BERÖ"ILDUNGSMÊGLICHKEITENÖINÖ4SCHECHIENÖUNDÖ$EUTSCHLANDÖERZ¸HLEN oÖ %INEÖPERSÊNLICHEÖ'ESCHICHTEÖEINES RÖDEUTSCHENÖ3CHÐLERS IN ÖDERDIEÖEINEÖ TSCHECHISCHEÖ3CHULEÖBESUCHTEÖpÖ0R¸SENTATION oÖ !UFTEILUNGÖINÖKLEINEREÖ'RUPPEN ÖINÖDENENÖZUÖBESTIMMTENÖ4HEMENÖDISKUTIERTÖ WIRD Ö3PIELEÖGESPIELTÖWERDENÖUNDÖTSCHECHISCHEÖ"ÐCHERÖUNDÖ,EHRBÐCHERÖAN GESEHENÖUNDÖGELESENÖWERDEN !LTERNATIV

oÖ !UFENTHALTÖINÖEINEMÖ+INDERGARTENÖIMÖ.ACHBARLAND oÖ 'EMEINSAMERÖ"ESUCHÖEINERÖ3CHULEÖIMÖ.ACHBARLAND oÖ 7IEÖL¸UFTÖESÖZ"ÖBEIÖ'ITARRENSTUNDENÖBEIÖDENÖ.ACHBARN

WWWSCHRITTFUERSCHRITTINFOÖÖ?????????????????????????????????????????????????????????????????????????

Tschechien 15

oÖ -ITÖBILINGUALERÖ%RZIEHUNGÖVERTRAUTÖMACHEN


Zielgruppe oÖ+INDERÖABÖÖ*AHREN

Dauer Ö3TUNDEN

Eine Postkarte aus Deutschland und aus Tschechien Ziele oÖ $AS ÖWASÖHINTERÖDERÖ'RENZEÖIST ÖKENNENÖLERNEN

Material oÖ $EUTSCHEÖUNDÖTSCHECHISCHEÖ&LAGGE ÖEINEÖ0OSTKARTEÖAUSÖ$EUTSCHLANDÖUNDÖAUSÖ 4SCHECHIEN ÖDEUTSCHEÖUNDÖTSCHECHISCHEÖ7ERBEMATERIALIEN ÖFARBIGEÖ&U³SPUREN Ö EINÖ"ANDÖ'RENZE oÖ !Ö"L¸TTER Ö"LEISTIFTE Ö+LEBER Ö&ILZSTIFTE

Ablauf oÖ 6ORSTELLUNG ÖWOHERÖKOMMENÖWIR ÖWOÖSINDÖWIRÖ4SCHECHIENÖUNDÖ$EUTSCHLAND oÖ 7IRÖPASSIERENÖDIEÖ'RENZEÖDASÖ"AND ÖMITÖ&U³SPURENÖINÖDERÖ(AND oÖ 7IRÖUNTERHALTENÖUNSÖÐBERÖDIEÖ"EZIEHUNGÖZUÖ.ACHBARNÖpÖ0OSTKARTENÖUNDÖDIEÖ &RAGEÖ7ASÖKENNENÖDIEÖ+INDERÖVONÖ!USčÐGENÖMITÖIHRENÖ%LTERNÖ oÖ !KTIVIT¸TÖ`:UGmÖpÖWIRÖPASSIERENÖDIEÖ'RENZEN oÖ 0OSTKARTENÖBASTELNÖpÖEINÖ'ESCHENKÖFÐRÖ+INDERÖJENSEITSÖDERÖ'RENZEÖ oÖ %INLADUNGÖZUMÖ"ESUCH Ö6ORSTELLUNGÖINTERESSANTERÖ/RTEÖBZWÖ3T¸DTE ÖEINESÖ .ATIONALPARKSÖa oÖ %INENÖGEMEINSAMENÖ!USčUGÖORGANISIERENÖZ"Ö`-¸RCHENWANDERUNGÖMITÖDEMÖ 7EGEELFENm

„Glückliche Reise zu den Nachbarn!“

WWWSCHRITTFUERSCHRITTINFOÖÖ?????????????????????????????????????????????????????????????????????????

Tschechien 16

oÖ .EUGIERÖUNDÖ)NTERESSEÖFÐRÖEINENÖ!USčUGÖINÖDASÖ.ACHBARLANDÖWECKEN


Zielgruppe oÖ+INDERÖABÖÖ*AHREN

Dauer #AÖÖpÖÖ-INUTEN

Schritt für Schritt auf der Karte des Nachbarlandes Ziele oÖ )NÖEINERÖ+LASSEÖODERÖEINEMÖANDERENÖ2AUMÖEINEÖ+ARTEÖ4SCHECHIENSÖBZWÖ $EUTSCHLANDSÖGESTALTEN oÖ "EWEGUNGÖUNDÖ2AUMGEFÐHLÖVERBINDEN

Material oÖ &ARBBL¸TTERÖMITÖTSCHECHISCHENÖBZWÖDEUTSCHENÖ3T¸DTENAMEN oÖ +LEBEBAND oÖ ,ANDKARTEÖ4SCHECHIENSÖBZWÖ$EUTSCHLANDSÖ Ablauf oÖ +URZEÖ%INFÐHRUNGÖpÖIMÖ+REISÖBESPRICHTÖMANÖMITÖ+INDERN ÖOBÖSIEÖSCHONÖMALÖ IRGENDWANNÖIMÖ.ACHBARLANDÖWAREN ÖOBÖSIEÖWISSEN ÖWOÖESÖIST ÖOBÖSIEÖEINIGEÖ 3T¸DTEÖKENNENÖUNDÖWISSEN ÖWIEÖMANÖDORTÖSPRICHTÖ"EREITSÖW¸HRENDÖDIESERÖ %INFÐHRUNGÖKANNÖDIEÖ,ANDKARTEÖGENUTZTÖUNDÖAUFÖDIEÖ3T¸DTEÖGEZEIGTÖWERDEN Ö WELCHEÖDIEÖ+INDERÖODERÖWIRÖERW¸HNEN oÖ 7IRÖBEREITENÖUNSÖWIEÖECHTEÖ2EISENDEÖAUFÖEINEÖ2EISEÖVOR ÖDIEÖAUCHÖZUÖ(AUSEÖ `MITÖEINERÖ+ARTEÖAUFÖDEMÖ4ISCHmÖANFANGENÖKANN oÖ $ENÖ3T¸DTENÖORDNENÖWIRÖ&ARBENÖZUÖpÖGEMEINSAMÖMITÖDENÖ+INDERN ÖSCHONÖIMÖ 6ORFELDÖODERÖWIRÖENTSCHEIDENÖUNSÖERSTÖBEIÖDERÖ"EGEGNUNGÖ%SÖH¸NGTÖVONÖDENÖ &¸HIGKEITENÖUNDÖDEMÖ!LTERÖDERÖ+INDERÖABÖ oÖ )NÖDENÖ2AUMÖLEGENÖWIRÖFARBIGEÖ0APIERE ÖWELCHEÖDIEÖ3T¸DTEÖDARSTELLENÖSOLLENÖAMÖ BESTENÖMITÖEINEMÖ+LEBEBANDÖBEFESTIGEN ÖSOÖDASSÖSIEÖAUFÖDEMÖ&U³BODENÖNICHTÖ VERRUTSCHEN Ö"EIMÖ(INLEGENÖNENNENÖWIRÖIMMERÖDIEÖ3TADTÖaÖ$ASÖISTaÖ4OÖJEaÖ 3OÖFAHRENÖWIRÖFORT ÖBISÖWIRÖALLEÖNOTWENDIGENÖ7ÊRTERÖHABENÖ"EIÖ¸LTERENÖ+INDERNÖ KÊNNENÖWIRÖAUCHÖEINEÖ+ARTEÖMITÖDEMÖ.AMENÖDERÖ3TADTÖHINLEGENÖ$IEÖ+ARTEÖAUFÖ DEMÖ&U³BODENÖISTÖFERTIGaÖ oÖ ÖUNDÖWIRÖKÊNNENÖAUFBRECHENÖ%SÖREICHTÖUNS ÖNURÖEINÖ6ERKEHRSMITTELÖAUSZUW¸H LENÖ!LSÖERSTESÖW¸HLENÖWIRÖEINENÖ:UGÖpÖALLEÖ+INDERÖKÊNNENÖSICHÖGUTÖALSÖ7AG GONSÖINÖDENÖ:UGÖEINBRINGENÖ Ö WWWSCHRITTFUERSCHRITTINFOÖÖ?????????????????????????????????????????????????????????????????????????

Tschechien 17

oÖ 6OKABELNÖAUSÖDERÖ.ACHBARSPRACHEÖVERMITTELN


Fortsetzung

Schritt für Schritt auf der Karte des Nachbarlandes

$IEÖ,OKOMOTIVEÖISTÖAMÖBESTENÖEINEÖ"OTSCHAFTERINÖDESÖ.ACHBARLANDES ÖEINEÖ %RZIEHERINÖODERÖ,EHRERINÖ ÖGIBTÖSIEÖDOCHÖDIEÖ2ICHTUNGÖUNDÖDIEÖ!RTÖUNDÖ7EISEÖ DERÖ"EWEGUNGÖVORÖ7¸HRENDÖDERÖ!KTIVIT¸TÖWECHSELNÖWIRÖDIEÖ6ERKEHRSMITTELÖJEÖ NACHÖ"EDARFÖUNDÖ3TIMMUNGÖINÖDERÖ'RUPPE ÖUMÖDENÖ2HYTHMUSÖANZUPASSENÖ &ALLSÖDIEÖ+INDERÖUNKONZENTRIERTÖHERUMLAUFEN ÖBERUHIGENÖWIRÖSIEÖSO ÖDASSÖWIRÖZUÖ &U³ÖGEHEN ÖSCHONÖMÐDEÖSINDÖUNDÖAUFÖDEMÖ2ÐCKENÖSCHWEREÖ2UCKS¸CKEÖTRAGENÖ ÖÖ

Tschechien 17

oÖ 7¸HRENDÖDERÖGANZENÖ:EITÖNENNENÖWIRÖNICHTÖDIEÖ3T¸DTE ÖSONDERNÖDIEÖ&ARBENÖ !LLEÖLAUFENÖZUÖDERÖENTSPRECHENDENÖ&ARBE oÖ %INIGEÖ-ALEÖPROBIERENÖWIR ÖAUFÖDIESEÖ!RTÖUNDÖ7EISEÖDIEÖ4SCHECHISCHEÖ2EPUBLIKÖ ODERÖ$EUTSCHLANDÖEVENTUELLÖEINÖ"UNDESLAND ÖZUÖ`BEREISENmÖpÖUMÖDIEÖ6OKABELNÖ DURCHÖ7IEDERHOLUNGÖZUÖFESTIGEN !LTERNATIV

oÖ $IESEÖKURZEÖ!KTIVIT¸TÖKANNÖMANÖAUCHÖZUMÖ6ERMITTELNÖANDERERÖ6OKABELNÖZ"Ö :AHLEN ÖVERWENDEN oÖ $IEÖ!KTIVIT¸TÖL¸SSTÖSICHÖINÖEINENÖL¸NGERENÖ"LOCKÖERWEITERN ÖDERÖAUCHÖEINIGEÖ 3TUNDENÖDAUERNÖKANNÖ3IEÖKANNÖAUCHÖEINÖ"ESTANDTEILÖEINESÖMEHRT¸GIGENÖ 0ROJEKTESÖSEINÖ-ITÖ¸LTERENÖ+INDERNÖKÊNNENÖWIRÖUNTERSUCHEN ÖOBÖFÐRÖBESTIMMTEÖ 3T¸DTEÖKONKRETEÖ&ARBENÖTYPISCHÖSINDÖMANÖKANNÖDABEIÖVONÖTYPISCHENÖ"ILDERN Ö 3TADTWAPPENÖETCÖAUSGEHEN Ö$ANNÖKÊNNENÖWIRÖVERGLEICHEN ÖWELCHEÖ&ARBENÖ DENÖ3T¸DTENÖAMÖ!NFANGÖZUGEORDNETÖWURDEN

WWWKRUCEKPOKRUCKUINFOÖÖ?????????????????????????????????????????????????????????????????????????

Sfs: neue Modulen - Tschechien 13-17  
Advertisement