Page 20

kunst und kultur

Marlene, Marika und die Leander Ein erlebnisreicher Konzertabend mit eindrucksvollen Interpretationen von Liedern der Sängerinnen Marlene Dietrich, Marika Rökk und Zarah Leander aus den 30er- und 40er-Jahren, garniert mit trefflichen Zitaten, persönlichen Memoiren und interessanten Geschichten. Mit Anja Gutgesell (Sopran), Klaus Feldner (Piano). Sa, 7.1., 19.30 Uhr | WeinKulturGaden Thüngersheim | Eintritt 18 Euro Karten: s.kaspers@thuengersheim. bayern.de, Tel. 09364 81350

ROCK-POP-COUNTRY & BEATLES-SONGS

SLAPSUS4U

FLAMENCO

Agua y Vino 3D „Gracias a la vida – Danke, dem Leben“

Eine Reise durch Ort und Zeit mit facettenreichen Stationen: Heitere Folklore und leidenschaftlicher Flamenco der „Gitanos“ aus Spanien, musikalische Legenden aus Mexiko und Rumbas der Camargue zeigen die Vielfältigkeit der spanischsprachigen Musik. Lieder der unvergessenen Musiker wie Titti Winterstein und Schnuckenack Reinhard spannen den großen Bogen zur „Gispy Music“, der Musik der Sinti. Sa, 4.2., 20 Uhr | Kulturstüble Höchberg Eintritt: Euro 15, erm. Euro 13 Karten-Tel. 0931 409065

Winterstein Sintett & Wolfgang Salomon

Django Reinhardt Projekt Auf den Spuren von Django Reinhardt und seinen Erben! Vor ca. sechs Jahren begründete Rehan Syed mit seinen Schülern Dino Winterstein, Nucki Winterstein, Dito Winterstein und Sancho Dombrowsky (geb. Winterstein) das „Winterstein Sintett“. Es folgte eine echte Erfolgsgeschichte der Band! Mit Laurent Flandin am Bass und Gesang kam ein sechstes Bandglied hinzu. Bekannt wurde die Band auch durch das erfolgreiche Theaterstück am Neunerplatz, „Django, eine Geschichte mit Bildern und Musik“ unter der Leitung von Wolfgang Salomon. Fr, 10.2., 20 Uhr Kartoffelkeller Giebelstadt Eintritt 16 Euro, erm. 13 Euro Karten-Tel. 09334 99917

InSwingtief Exquisite akustische Swing Musik

„Beinahe unplugged“ (eingestöpselt im akustik-amp) spielt das Rock-Quartett SLAPSUS4u – das sind Claus Völk, Gerhard Popp, RE Grohmann und Chiko Ursprung liebevoll ausgesuchte Kompositionen aus Rock – Pop – Country – Balladen – Raritäten – und ein von allen Fab4-Fans geliebtes Beatles-Spezial-Set! Die „Storyteller“ um die Entstehungs-Geschichte der Songs sind immer ein unterhaltsames interaktives Kommunizieren mit dem Publikum! Sa, 21.1., 20 Uhr | Kulturstüble Höchberg | Eintritt: Euro 13, erm. Euro 10 Karten-Tel. 0931 409065

20

Vier erfahrene Musiker, die sich stilistisch eigentlich nie hätten treffen sollen, gemeinsam, miteinander, zusammen auf der Bühne – eine echte Band. Und so kommt das Bebop Solo im Tango, die leidenschaftlich feurige Gypsy Gitarre im kühlen Bossa Nova, die piazollerschen Verminderten im traditionellen Musettewalzer ganz selbstverständlich daher. Die Musik von InSwingtief ist organisch und authentisch. Da sprechen auf der Bühne spielend vier Musiker mit- und zueinander und beziehen die Zuhörer automatisch in ihre Unterhaltung mit ein. Der Funke springt über, wenn InSwingtief loslegt. Sa, 11.2., 20 Uhr Kulturstüble Höchberg Eintritt: Euro 15, erm. Euro 13 Karten-Tel. 0931 409065

Lohnenswert no 24 1 2017  

Lohnenswert no 24 1 2017  

Advertisement