Page 1

Zugestellt durch Post.at • Amtliche Mitteilung

LOOSDORF

LOOSDORF bewegt

bewegt – 9/2012

Zeitung der Marktgemeinde Loosdorf und der Loosdorfer Wirtschaft

Ausgabe – 9/2012

Ferienzeit!

Foto: fotolia.com

Handy-Signatur neues Bürgerservice Seite 4

Veranstaltungen Seite 15


Editorial 3 Jubiläum einer guten Idee Immobilien 4

Neues Service in Loosdorf Handy-Signatur

5

Gartenpartys leicht gemacht

Neue Gesichter versprühen frischen Charme 6

Kurz geantwortet Wie halten Sie sich fit?

Kindergarten Sommerfest

7

Kart-Fans Wir wissen was Spaß macht!

8 Aufgeschnappt

Traditionelle Freilandspiele

Sommer-Frisurentrends 9 Besteuerung von Immobilienverkäufen Gravierende Änderungen seit 1. April 10 Hauselektrik: Mehr Sicherheit und Komfort, weniger Energieverbrauch 11 Herzliche Gratulation Fahrradprüfung in Loosdorf Basteltipp 12 Sommerliche Bräune Langanhaltend und natürlich

Liebe Leserinnen und Leser! Früher war alles besser. Und jetzt? Kritik am digitalen Zeitalter wurde bereits laut, bevor es begann. Berthold Brecht oder Theodor W. Adorno sahen im Digitialen den Fingerzeig des Bösen. Haben wir deswegen gerade noch gelächelt, greift die Angst vor unkontrollierbaren Suchmaschinen und dem Verlust der Privatsphäre immer mehr um sich. Doch „Digital“ ist überall: Morgens blinzeln wir in die digitale Anzeige des Weckers, kurz darauf teilt uns die Kaffeemaschine per Signal mit, wann die schwarze Köstlichkeit fertig ist. Die Herdplatte erinnert uns daran, dass wir sie nach dem Kochen wieder abschalten müssen. Wir schauen auf dem iPad unsere neue Emails und FacebookEinträge an oder lesen die Online-Ausgabe der Tageszeitung und dann stecken wir noch rasch die elektrische Zahnbürste mit automatischer Batterieanzeige in den Mund. Die moderne Wetterstation weiß, wie warm wir uns heute anziehen sollen und dann geht´s ab nach draußen – durch den Schilderwald des Straßenverkehrs – weiter zum Laptop am Arbeitsplatz… Was soll daran schlecht sein? Die meisten von uns starren täglich stundenlang auf irgendwelche Leuchtkästchen, drücken auf Knöpfchen und lenken einen kleinen Pfeil über imaginäre Oberflächen. Und ist es nicht auch egal ob, wir einen Liebesbrief per SMS verschicken oder von Hand auf edles Papier schreiben? Nein, es ist nicht egal, denn den digitalen Zeichen auf einem kleinen Bildschirm fehlen Individualität und Sinnlichkeit. Jede Handschrift sagt etwas über den Schreibenden aus, während Arial

Foto: ZVG

Aus dem Inhalt

LOOSDORF

bewegt – 9/2012

einfach Arial bleibt. Digitalisierung bedeutet die von uns nicht begehrte Uniformierung und Systematisierung. Es verwundert nicht, dass man sich in der Loosdorfer Wirtschaft so gut aufgehoben fühlt. Wir stellen uns der modernen Revolution, jedoch das Analoge, Sinnliche, das Individuelle und Persönliche, das Handgefertigte steht bei uns im Vordergrund. Wir haben den Fotografenmeister Gerald Macher im Ort, der uns wunderschöne Familien-Erinnerungsfotos zaubert, die Firma Hörmann, die sich um unsere Füße ganz individuell kümmert und auch unsere Schuhe zur Reparatur übernimmt. Wussten Sie, dass bei der Firma Alfery auch Kleidungsstücke zum Ändern übernommen werden, die dort nicht gekauft wurden? Bei der Fleischerei Hörlesberger wird noch im Betrieb geschlachtet und alles an Ort und Stelle verarbeitet, wir haben Tischler im Ort, die Möbel nach Ihren Wünschen produzieren,… Wir, die Loosdorfer Wirtschaft, sind da um Sie persönlich zu beraten, Qualität anzubieten und stehen jederzeit mit unserem Service zur Verfügung. Qualität ist zeitlos – und das können Sie in Loosdorf voll und ganz genießen. Mit der LoosdorfCard werden Sie noch zusätzlich für Ihren Einkauf belohnt und können viele der zahlreichen Aktionen nutzen. Also, schreiben Sie einen Liebesbrief und dann auf nach Loosdorf – die LoosdorfCard besorgen und alle modernen Vorteile und Qualität der Betriebe genießen!

Marion Plank, Obmann LWA

Kulturfahrt – 900 Jahre Stift Seitenstetten 13 Loosdorfer Zeitreise 14 LoosdorfCard-Aktionen

Erfolg braucht Qualifikation

15 Bildung, Kultur und Freizeit Veranstaltungskalender bis Mitte September 2012

2

IMPRESSUM Herausgeber: Marktgemeinde Loosdorf, 3382 Loosdorf, Europaplatz 11; Medieninhaber (Verleger): Verein „Loos­dorfer Wirtschaft aktiv“, 3382 Loosdorf, Wiener Str. 16; Für den Inhalt ver­ant­wortlich: Bürgermeister LAbg. Josef Jahr­mann (T 0 27 54/63 84) und Frau Obmann Marion Plank (T 0 27 54/62 73); Anzeigen: Maria Raderer (T 0664/26 33 588) Erschein­ungs­­­ weise: sechsmal im Jahr; Layout & Satz: ljm Werbeagentur Dkkfm. Laurentius J. Mayrhofer MMC, 3382 Loosdorf, Mühlbergstraße 11a, www.ljm.at; Logo „Loosdorf bewegt“: heindl design, 3393 Matz­leins­dorf 144; Hersteller: PrintOn Druckservice Johann Seiberl, Waldweg 13, 3382 Mauer, www.print-on.at


LOOSDORF

Aus der Gemeinde

bewegt – 9/2012

Immobilien

„Troadwecken“

€ 1S,t9üc0k pro

Leichtes Weizenbrot nach uraltem Rezept Gutschein gültig bis 31. Juli 2012

Wir schauen auf Sie!    Einzulösen in allen Filialen in Loosdorf – Melk – Pöchlarn – Ybbs

Foto: fotolia.com

Loosdorf, Terrassenwohnung im Zentrum 82,69 m² barrierefrei, 1. Liftstock, 38 m² Terrasse, KFZ-Abstellplatz optional, Miete: € 720,- inkl. BK und Heizkosten, Kaution: € 2.200,-, Prov.: 2 BMM + Ust, Kontakt: JOMO Real GmbH, 0676/74 25 160 office@jomoreal.at

Loosdorf zuwege bringen. Bevor ich es vergesse: Seit einigen Jahren nehmen an dieser Veranstaltungsreihe auch Waisenkinder aus der Ukraine teil, bestens betreut und umsorgt. Auch dafür allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön! Abschließend wünsche ich allen für die verbliebene Ferienzeit einen erholsamen, nach Möglichkeit „sonnigen“ Sommer, eine entspannte Urlaubszeit und den Landwirten eine reiche Ernte.

Neues Sommer-Brot (500g)

nur

Loosdorf, Stadl - Einstellfläche im Ortszentrum Einstell- sowie Abstellplatz im Freien,Länge 14,50 m, Breite 8,40 m, Teilflächen möglich, großes Tor Kontakt: Christian Bugl, 0676/6091525, b-c@gmx.at Albrechtsberg, Baugrund neue Siedlung am Berg, 720m², VB € 51,00/m², Kontakt: Martin Fischer, 0676/565 87 89 martin.fischer@catv-bauer.at

Loosdorf, Geschäftslokal oder Lagerraum 70 m² zu vermieten, Kontakt: Marktstüberl Wolfgang Temper, 0680/219 59 08

Mit freundlichen Grüßen

Loosdorf, Büro/Geschäftslokal im Zentrum 173,43 m², barrierefrei, Parkplätze im Hof optional, Kunden-Kurzparkzone, Miete: € 1.584,- inkl.BK, Heizkosten, USt., Kaution: € 6.000,-, Prov.: 3 BMM + USt, Kontakt: JOMO Real GmbH, Wolfgang Hartl, 0676/74 25 160, office@jomoreal.at

Ihr LAbg RR Bgm Josef Jahrmann

Loosdorf, 330 m² im Büro- u Gewerbecenter Kontakt: Hornbacher Immobilien 0664/610 20 00 od 0664/423 41 14 office@hornbacher-immobilien.at Anzeige

Anzeige

Kaum zu glauben, es ist bereits 20 Jahre her, dass im Gemeinderat von Loosdorf überlegt wurde, wie man in den Sommerferien einen Beitrag zur Betreuung jüngerer Gemeindebürger anbieten könne. Gesagt, getan: Gemeinsam mit einigen Privatpersonen und Vereinsobleuten wurde 1992 der erste Ferienpass für Jugendliche im Schulalter kreiert. Zuerst von manchen als vermutlich kurzlebig belächelt, hat er sich über Jahre hindurch weiter entwickelt und bietet so auch in diesem Jahr während der Ferienmonate Juli und August – wie in den vergangenen 20 Jahren – wieder 18 Veranstaltungen für Jugendliche bis 15 Jahre an! Ohne das große Engagement von Privatpersonen, Vereinen und einigen Gemeinderäten wäre das nicht möglich gewesen! Ihnen allen gilt der Dank vieler junger Menschen, die das Angebot in all den Jahren begeistert angenommen haben. Auch ich möchte mich diesem Dank anschließen. Wieder einmal hat sich an diesem (wie auch an vielen anderen) Beispiel gezeigt, was Engagement und Zusammenhalt in

Foto: www.joschi-jahrmann.at

Jubiläum einer guten Idee

Loosdorf, Haus aus Verlassenschaft Reihenhaus Wiener Straße 55 Kontakt: Verlassenschaftskurator Mag. Christian Kies, 07482/442 22, christian.kies@aon.at Loosdorf, 2 Genossenschaftswohnungen 36,31 m², ab April 2012 und 39,65 m² ,ab sofort Kontakt: Marktgemeinde Loosdorf, Sabine Koppensteiner, 02754/6384-15 gemeinde@loosdorf.at Loosdorf, 8.000 m² zu vermieten Lagerplatz in der Mozartstraße Kontakt: Stiegl Immobilien, Franz Josef Bachmayer 0662/838 73 000, franzjosef.bachmayer@stiegl.at Loosdorf, Lagerhalle ca. 650m², auch teilweise zu vermieten Kontakt: 0664/183 58 83 Immobilien in Loosdorf finden und anbieten können Sie im Internet auf www.loosdorf.at > Aktuelles > Immobilien

3


Bürgerservice

LOOSDORF

bewegt – 9/2012

Neues Service in Loosdorf: Handy-Signatur Foto: ZVG

Anträge, Auskünfte und Bestätigungen bequem von zu Hause aus erledigen Mit der Handy-Signatur erweitert die Marktgemeinde Loosdorf nun ihr kundenfreundliches Angebot: Die Handy-Signatur ist eine elektronische Unterschrift, die mit dem Mobiltelefon geleistet wird. Eine ganze Reihe von Anträgen und Formularen, wie z.B.: Finanzonline, Abfrage Pensionskonto, Antrag auf Kinderbetreuungsgeld, Leistungsinformation Ihrer Krankenkasse, Meldebestätigung, Strafregisterbescheinigung, Antrag auf Wahlkarte, für die man bis dato noch persönlich im Amt vorbeikommen musste, können so ohne lange Wege bequem per Internet von zu Hause aus erledigt werden.

umsichtig

Grillzeit feier urtstags Ob Geb enfeier, m oder Fir n Sie he c s a rr e üb te mit s ä G Ihre t im artenfes einem G ofmann. H s Gasthau

4

Ihre Party in unserem Garten

Der Wolf macht Sie auf Köder und Fallen aufmerksam.

Mit Sicherheit auf den

Elektronische Unterschrift ist der eigenhändigen Unterschrift gleichgestellt Einfache Registrierung in wenigen Minuten abgeschlossen Nutzung von elektronischen Zustelldiensten oder e-Tresor zur sicheren Aufbewahrung von allen digitalen Dokumenten.

Anzeige

Anzeige: www.ljm.at |Foto: Fotolia.de

www.thomas-wolf.at

Vorteile und Nutzen • Amtswege rund um die Uhr rasch und einfach über das Internet erledigen • Hoher Sicherheitsstandard und völlig kostenlos • Keine zusätzlichen Anschaffungen notwendig • Ein Passwort für viele Anwendungen

Anzeige: www.ljm.at |Foto: Fotolia.de

Höchste Sicherheitsanforderungen Das System erfüllt höchste Sicherheitsanforderungen und ist sehr leicht zu bedienen. Voraussetzung ist die Anmeldung dazu, für die man lediglich persönlich mit Lichtbildausweis und Handy am Gemeindeamt erscheinen muss. Die Anmeldung bzw. Freischaltung ist für jedes Handy kostenlos und wird am Gemeindeamt Loosdorf nach telefonischer Voranmeldung von Christian Bugl vorgenommen. Weitere Infos zur Handy-Signatur finden Sie unter www.handy-signatur.at.

• gebracht!

Gasthaus Hofmann, Waagstraße 10, 3382 Loosdorf T. 02754/62 71, www.gasthaushofmann.at

Beste Grillspezialitäten, auf Wunsch fertig gewürzt! Gasgrillerbeistellung (Bitte vorreservieren) Fleischhauerei Hörlesberger, Inhaberin Marianne Geppel Europaplatz 4, 3382 Loosdorf, T 02754/6216, F-Dw. 15, E hoerles@inode.at


LOOSDORF

Kulinarisches

bewegt – 9/2012

Gartenpartys leicht gemacht! Fotos: ZVG, fotolia.de

Ob Geburtstagsfeier oder Firmenfeier – überraschen Sie Ihre Gäste mit einem Gartenfest.

Feiern im eigenen Garten ist oftmals mit erheblichem Aufwand und Kosten verbunden – einkaufen, kochen und danach auch noch wegräumen. Das Gasthaus Hofmann bietet Ihnen ein All-Inclusive-Angebot für die Gartenparty ganz ohne Aufwand. Laden Sie Ihre Gäste in Hofmann’s Garten, dann können auch Sie als Gastgeber Ihre Feier ganz einfach mit Ihren Gästen genießen. Um nur 30 Euro pro Person bein-

Dach oder im urig eingerichteten „Kuhstall“, der bis zu siebzig Personen Platz bietet. Wir vom Gasthaus Hofmann freuen uns, Ihre Gartenparty ausrichten zu dürfen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen diesen Sommer in unserem Garten vielfältige kulinarische Angebote zum Genießen und Veranstaltungen mit Musik für Junge und Junggebliebene.

haltet der Paketpreis Apéritif, gekühlte Getränke, ein reichhaltiges Grillbüfett, Kaffee und hausgemachtes Dessert. Unser schattiger Garten mit seiner üppigen Bepflanzung bietet Ihnen ein entspanntes WohlfühlAmbiente für alle Anlässe. Auch für Ihre „kleinen“ Gäste ist mit einem großen Spielplatz und vielen Spielsachen bestens gesorgt. Und wenn das Wetter mal nicht so mitspielt, finden Sie ausreichend Sitzgelegenheiten unter

i

Gasthaus Hofmann „Zum guten Tropfen“ Waagstraße 10, 3382 Loosdorf, T 02754/62 71 E gasthaus-hofmann@aon.at www.gasthaushofmann.at

Neue Gesichter versprühen frischen Charme Zwölf Jahre Filialleitung lassen Felix Huiber zufrieden zurückblicken – auf über drei Jahrzehnte, die er in Loosdorf tätig war. Viel Freude und Engagement haben diese Zeit begleitet. Er übernimmt nun neue Aufgaben in der Sparkasse. Eduard Burger, der bisher in der Filiale am Schwaighof, St. Pölten, tätig war, hat nun die Leitung über das Team, das mit viel Kompetenz, Erfahrung und gleichzeitig frischem Elan ans Werk geht. Klaus Falkensteiner und Karl Heinreichsberger, beides Loosdorfer Urgesteine, verfügen über mehr als 20 Jahre Bankerfahrung. Unterstützt werden sie von den beiden Damen im Team, Martina Fleischanderl und Severine Zeilerbauer, die ebenfalls auf eine langjährige Tätigkeit in der Kundenbetreuung zurückblicken können. „Wir bekennen uns zur Nähe und der Beziehung zu unseren

Foto: ZVG

Neue Leitung für ein kompetentes Team in der Sparkasse Loosdorf

Kunden und bauen ganz bewusst auf die Menschen und die Wirtschaft in Loosdorf und Umgebung“ so Filialleiter Eduard Burger. Voll und ganz hinter dem neuen Team steht Regionaldirektor Günther Denk, der voller Optimismus und Zuversicht in die gemeinsame Zukunft blickt.

Das Team der Sparkasse Loosdorf – kompetent und kundennah

i

Sparkasse Niederösterreich Loosdorf Europaplatz 9, 3382 Loosdorf T 05 0100 - 25052 E office@spknoe.at www.spknoe.at

5


Befragung

LOOSDORF

bewegt – 9/2012

Kurz geantwortet Foto: fotolia.de

Loosdorf bewegt hat via Facebook gefragt: Wie halten Sie sich fit?

Foto: ZVG

Dieses Mal führten wir die Befragung erstmals über die Facebook-Seite der Loosdorfer Wirtschaft durch. Die Teilnehmer entschieden sich ex aequo für den Hund und das Fahrrad als beliebteste „Trainingsgeräte“. Weitere Details zur aktuellen Umfrage erfahren Sie auf www.facebook.com/LoosdorferWirtschaftAktiv. Besuchen Sie unsere FacebookSeite und erfahren Sie, was die Loosdorfer Wirtschaft bewegt.

Kindergarten Sommerfest Action, Preise und Überraschungen im Kindergarten 2 Preise zu gewinnen gab. Der Hauptpreis, ein Stahlwandschwimmbecken im Wert von € 500,-, zur Verfügung gestellt von der Fa. Keil Schwimmbäder Loosdorf, ging an Petra Wiesner – herzliche Gratulation! Für das leibliche Wohl sorgte der Elternverein. Bei diesem Fest wurden € 2.850,- für den Elternverein gesammelt. Besonderer Dank gilt allen fleißigen Helfern und auch allen Sponsoren: Alfery Moden, creativ technik Maschinenbau Inning, Donauarena Melk, Eltern KG2, Gemeinde Loosdorf, Hofer Zentrallager, Kapsch, Keil Schwimmbäder Loosdorf, Leiner, Neidhart Loosdorf, McDonald´s, Raiffeisenbank Loosdorf, Spar, Sparkasse Loosdorf, Strabag, Tempur, Volksbank Loosdorf, Wibau, Wiesner Gabor

v.l.n.r.: Wolfgang Heindl, Gabor Wiesner, Petra Wiesner, Josef Prinz, Monika Teufl, Friedrich Pichlmann, Tanja Friedrich, Franz Holzapfel Trockenbau Loosdorf, Wiener Städtische Versicherung. Mit den Einnahmen des Elternvereins wird gemeinsam mit der Marktgemeinde Loosdorf die Zusatzkraft für ein breiteres pädagogisches Angebot im Kindergarten finanziert. Herzlichen Dank an die Gemeindeverantwortlichen für diese Unterstützung. Anzeige

Am 16. Juni 2012 fand im KG 2 in Loosdorf ein tolles Sommerfest mit spannenden Spielen und zauberhaften Darbietungen statt. Die Kinder konnten sich bei den verschiedenen Spielestationen – vom Kindergartenteam bestens organisiert – schminken lassen, Windräder basteln, Armbänder gestalten oder sich bei der Wasserstation austoben. Als Überraschungsgast sorgte Ronald McDonald für Aufregung. Als besondere Wertschätzung empfand der Elternverein, dass sich Bgm. Norbert Gleiß (Gemeinde Schollach) und der Hausherr LAbg. RR Joschi Jahrmann die Zeit nahmen, den Nachmittag gemeinsam mit den Kindern und Eltern zu verbringen. Spannend wurde es dann bei der Tombola, wo es viele

cut & go

10

sparen

6


LOOSDORF

Sport & Jugend

bewegt – 9/2012

Wir wissen was Spaß macht

Interessenten mit Freude am Rennsport gesucht

Dein Aktivkonto rockt mit dir – 365 Tage im Jahr. Egal ob bei Konzerten, Festivals, Partys oder bei Freunden, überall ist der Spaß mit im Gepäck, genau wie dein neues T-Shirt deines Lieblingsstars. Dein neues T-Shirt? Richtig! Denn das T-Shirt deines LieblingsStars gibt’s jetzt bei jedem neuen Aktivkonto dazu. Mit dem Aktivkonto der Volksbank wird dein Geld optimal verzinst und du genießt persönliche Beratung beim Sparen, Anlegen, Vorsorgen und Finanzieren und viele Vorteile: • Taschengeld-, Lehrlings- oder Gehaltskonto • Kostenlose Kontoführung (Überweisungen, Kontoauszüge) • Gratis Internet-Banking • Aktivcard mit Bankomat- und QuickchipFunktion • Aktiv Bonuspunkte sammeln mit attraktiven Gutscheinen und Geschenken • Ermäßigte Kinokarten • € 10 „Bring your friends“-Bonus

Begeisterte Hobby-Kartfahrer aus Loosdorf suchen Gleichgesinnte für Erfahrungsaustausch und zum Duellieren.

• • •

Ö-Tickets Vergünstigte Festival- und Konzertkarten Gratis T-Shirt deines Lieblingsstars … und noch vieles mehr! Worauf wartest du noch? Auf in die Volksbank in Loosdorf, Aktivkonto eröffnen und T-Shirt holen! Nähere Infos und Bandshirts auf www.volksbank-noemitte.at/ shirts und facebook.com/aktivcard.

i Volksbank Loosdorf A-3382 Loosdorf, Europaplatz 2 T 027 54/62 22 www.noemitte.volksbank.at

Anzeige

Foto: ZVG

Infos und Kontaktaufnahme unter: 0699/116 91 242 und 0664/824 89 72

Foto: ZVG

Kart-Fans

Ein Prost auf 100 Jahre Stiegl-Goldbräu. Braukunst auf höchster Stufe.

www.stiegl.at/100JahreGoldbraeu

7


LOOSDORF

Traditionelle Freilandspiele Voller Wehmut erinnern sich manchmal Erwachsene an die Spiele ihrer Kindheit und Jugend: Von Finger- und Handspielen im Kleinkindalter über Versteck- und Fangspiele, Gummi- und Seilhüpfen sowie Stelzen-Gehen bis hin zu Murmel-, Ball- oder Sportspielen zum Wetteifern mit den Nachbarskindern. Die Bücherei Loosdorf will Anregung geben, diese traditionellen Freilandspiele an die Kinder weiterzugeben. Mit dieser wertvollen Freizeitgestaltung werden ihre Neugierde, ihr Spieltrieb und damit ihre Entwicklung gefördert bzw. gestillt. Für Kinderpartys, Spielfeste oder einfach zum Spaß haben, bieten wir eine große Auswahl an Freilandspielen an – ein Spielplatz in frischer Luft, der die Phantasie und die Entwicklung der Kinder intelligent fördert.

Viel mehr als nur das Meer Unterhaltung zwischen zwei Kindern in der Volksschule vor den Ferien: „Wir fahren in Urlaub, mit dem Auto zum Meer.“ „Was ist Urlaub?“ „Die Mama sagt, wenn sie nicht kochen muss, nix putzen und sonst auch nix, was sie daheim immer tun muss!“ „Also tut man im Urlaub gar nix?“ „Doch, der Papa sagt immer viel essen und trinken, das ist Urlaub.“ Nach den Ferien unterhalten sich die beiden wieder: „Und warst du auch in Urlaub?“ „Ja, das war super. Hab in einer Burg gespielt, einen Märchenpark besucht, war viel schwimmen und bin mit dem Schiff gefahren. Mit dem Rad sind wir ganz weit weg und dann waren wir ganz oft essen und viele Eisbecher hab ich geschleckt. Auf d`Nacht bin ich immer ganz spät ins Bett. Die Mama war mit mir einkaufen und ganz oft hab ich Pommes und Cola gekriegt.“ „Pau, super dein Urlaub, wo warst du?“ „Wir waren z`Haus, weil die Mama hat gsagt, da haben wir viel mehr als am Meer und schlecht wird ma a net vom Autofahrn!“ KoSa

bewegt – 9/2012

Foto: ZVG

Foto: Fotolia.de

Tipps & Trends

i

Öffentliche Bücherei Loosdorf 3382 Loosdorf, Europaplatz 11 www.loosdorf.bvoe.at

Sommer-Frisurentrends sexy wirken. Dazu eignen sich die neuen Langhaarfantasien, die durch bezaubernde „Verflechtungen“ eine Vielzahl an Variationen, von „undone“, exotisch, verspielt bis hin zu verziert, erlauben. Mit den richtigen Tipps von Ihrer Stylistin sind diese einfach und schnell zu kreieren. Damit der Besuch beim Friseur in den Sommermonaten doppelt Sinn macht, gibt es bei Friseur Struwwelpeter zum preisFoto: ZVG

Anzeige

Die Sommer- und Ferienmonate stellen besondere Herausforderungen an das Haarstyling. Was tun mit den langen Haaren, wenn man zuerst noch Erledigungen machen möchte und danach auf der Terrasse entspannen oder vielleicht ins Schwimmbad gehen will? „Zu normal und einfach“ soll es nicht sein, denn im Sommer fühlt man sich gut, man will sicher, attraktiv und

lich attraktiven „Cut & Go“-Service das passende Quick-Styling gleich mit dazu. Wählen Sie aus fünf Stylingtechniken Ihren Stil, und Ihre Stylistin erstellt und zeigt Ihnen Ihren individuellen Sommer-Look!

i

8

Struwwelpeter 3382 Loosdorf, Wiener Str. 21 T 0 27 54 /200 30, www.struwwelpeter.at


LOOSDORF

Immobilien

bewegt – 9/2012

Besteuerung von Immobilienverkäufen

1. wenn die Immobilie von der Anschaffung bis zur Veräußerung innerhalb der letzten zwei Jahre der Hauptwohnsitz war 2. bei Gebäuden, die vor dem 1.4.2012 angeschafft wurden und innerhalb der

letzten 10 Jahre mindestens 5 Jahre als Hauptwohnsitz genutzt wurden 3. das Gebäude selbst errichtet wurde für den Gebäudewert 4. bei Enteignungen 5. Abgeltung von Wertminderungen (z.B: bei Errichtung von Hochspannungsleitungen) Auf jeden Fall wurde die Versteuerung durch die neue Gesetzeslage um einiges komplizierter, sodass ich empfehle, vor der Festsetzung des Verkaufspreises die Hilfe eines Experten in Anspruch zu nehmen.

i

Foto: ZVG

des Grundstückes durch den Großvater im Jahr 1911. Der Verkauf erfolgt 2012 um € 100.000,00. Lt. Gesetz sind also € 86.000,00 (86 % des Verkaufspreises) abzuziehen, sodass € 14.000,00 zu versteuern sind. Davon sind 12,5 % (Einkommen)Steuer fällig (25 % minus Inflationsabschlag ergibt den Mindeststeuersatz von 12,5 %). Anders sieht die Sache aus, wenn eine Umwidmung zB von Grün- in Bauland vorgenommen wurde. Dann sind 60 % des Verkaufspreises mit 25 % zu versteuern. Keine Steuerpflicht besteht weiterhin, wenn das Gebäude oder die Eigentumswohnung als Hauptwohnsitz genutzt wurde und mit dem Verkauf aufgegeben wird:

Wolfgang Grabmann Steuerberatung Wirtschaftsberatung Robert-Stolz-Gasse 17 3382 Loosdorf M 0676/847 957 311 E wolfgang@grabmann.at www.grabmann.at

Anzeige

Das Sparpaket der Regierung hat ab 1.4.2012 eine gravierende Änderung bei der Steuerpflicht von Immobilienverkäufen gebracht. Bisher (bis 31.3.2012) gab es nur dann eine Steuerpflicht, wenn innerhalb von 10 Jahren Kauf und Verkauf getätigt wurden. Unter „Grundstücken“ versteht der Gesetzgeber den (nackten) Grund und Boden, Gebäude oder Eigentumswohnungen und grundstücksgleiche Rechte (z.B. Einräumung eines Baurechts, Jagd- oder Fischereirechte). Die Fälle der neuen Steuerpflicht bei Privatpersonen möchte ich tiefer stehend kurz erläutern. Ab sofort sind vom Verkaufsgewinn (Erlös minus gesetzlich festgelegte Anschaffungskosten von 86 % des Verkaufserlöses) immer 25 % Einkommensteuer zu bezahlen, wobei ab dem 11. Jahr ab dem entgeltlichen Erwerb (Kauf ) ein Inflationsabschlag von 2 % pro Jahr vorgenommen werden kann. Die Steuer kann sich dadurch jedoch auf maximal 12,5 % reduzieren. Bsp.: Kauf

Damen und Herrenmode Loosdorf

9


Technik

LOOSDORF

bewegt – 9/2012

Hauselektrik: Mehr Sicherheit und Komfort, weniger Energieverbrauch Den heutigen Ansprüchen hinsichtlich ökonomischer Haus-Komforttechnik gerecht zu werden, ist die Aufgabe moderner Elektro- und Steuerungstechnik.

Haustechnik mit BUSTechnologie „Neben kompletten Elektroinstallationen vom Keller bis zum Dach planen und realisieren unsere Spezialisten HaustechnikLösungen mit modernster Steuerung und Bus-Technologie”, erklärt Agnes Prinz von Neidhart. „Moderne Steuertechnik schafft nicht nur die Basis für ein hohes Maß an Sicherheit und Komfort, sondern ermöglicht beispielsweise auch individuelles und hocheffizientes Energiemanagement und trägt damit erheblich zu Kosteneinsparungen bei“.

Energiemanagement – individuell für jeden Raum

Sanierung der bestehenden Hauselektrik Ab und zu braucht ein Haus eine Verjüngungskur. Regelmäßige Erneuerungsarbeiten erhalten Wert, Sicherheit und Komfort. Das gilt auch für Leitungen, Schalter und andere Teile der Elektroinstallation. Überalterte Elektroleitungen sind vor allem deshalb ein Problem, weil ihr Kunststoffmantel mit der Zeit brüchig wird. Dann drohen Kurzschlüsse, Stromschläge oder sogar Kabelbrand. Ein weiteres Problem stellen bei älteren Häusern oft die nun veränderten Ansprüche dar, insbesondere was die Anzahl der Steckdosen und die Leistungsfähigkeit des Stromnetzes betrifft. Die Zunahme von Elektrogeräten hat dazu geführt, dass die Zahl der Steckdosen pro Raum in älteren Häusern heute bei weitem nicht mehr ausreicht. Oft wird versucht, diesen Mangel mit Verteilern auszugleichen. Doch dies ist riskant: Wenn zu

viele Stromverbraucher an einem einzigen Stromkreis hängen, kann das schnell das Kabelnetz und vor allem die Sicherungen überlasten. Bei einer Überarbeitung des Stromnetzes lässt sich auch der gesteigerte Leistungsbedarf berücksichtigen.

An geänderte Bedürfnisse denken Die Anzahl der Steckdosen hat natürlich auch mit Komfort zu tun, ebenso Zahl und Platzierung von Lichtschaltern. Typisches Beispiel ist ein Schalter im Schlafzimmer, der sich vom Bett aus erreichen lässt. Er ist nicht nur ein „Luxusgut“, sondern kann eine echte Erleichterung für ältere oder gehbehinderte Menschen darstellen. Wir sind ein Traditionsbetrieb mit 55-jähriger Haustechnikerfahrung und suchen zur Verstärkung unseres Teams zum sofortigen Eintritt eine(n)

Lagerist/In

für Warenadministration, Detailverkauf, Kundenberatung

Ihr Profil: Abgeschlossene Installateur-Ausbildung, gute Branchen- und Materialkenntnisse, Organisationstalent, selbstständiges Arbeiten Wir bieten Ihnen einen sicheren Job in einem erfolgreichen Unternehmen und freuen uns auf Ihren Anruf! Kontakt: Hr. Prinz, Tel.: 0664/357 76 50, prinz@neidhart.at

ter/ r b ei a t i M n I n n e ht ! c u s ge

i

Friedrich Neidhart Ges.m.b.H 3382 Loosdorf, Linzer Straße 49, T 0 27 54/62 54 E office@neidhart.at www.neidhart.at Öffnungszeiten: Mo.–Fr.: 8–12 Uhr u. 14–18 Uhr

Anzeige

In modernen Wohnhäusern arbei-

ten jede Menge elektronische Helfer. Nun sollen sie gemeinsam „intelligent“ werden. Innerhalb eines Bus-Systems kommunizieren die Geräte miteinander und tauschen Informationen aus. Verschiedene Funktionen lassen sich einfach verknüpfen und durch Umprogrammierung kostengünstig wieder ändern. Und Zentralfunktionen können problemlos installiert werden. Außerdem wird die Funktionalität im Gebäude enorm gesteigert und zugleich Energiekosten eingespart - wie übrigens auch durch die Verwendung von Heizungssteuerungen, die für jeden Raum ein individuelles Heizschema ermöglichen.

Anzeige

Sicherheit, Komfort und geringer Stromverbrauch stehen sowohl bei privaten Haushalten als auch bei Gewerbebetrieben und Planern ganz oben auf der Wunschliste. Mittels einer professionell installierter und gewarteter Hauselektrik in Kombination mit modernster Steuertechnik sind diese Wünsche meist ganz einfach zu erfüllen. Rollläden, die sich bei Dunkelheit oder Sonneneinstrahlung selbst herunterlassen, Dachfenster, die sich bei Regen schließen, Heizungen und Alarmanlagen, die per Handy aktiviert werden können, Raumbeleuchtungen, die sich in den Ferien selbst einschalten; und wäre es nicht schön zu wissen, dass beim Verlassen des Hauses auch wirklich alles ausgeschaltet ist? Das Licht, die Kaffeemaschine, das Bügeleisen, alle typischen Stand-by Geräte und vielleicht auch noch die Heizung?

10


LOOSDORF

Basteltipp

bewegt – 9/2012

Herzliche Gratulation!

Häkelmotiv für vielseitige Verwendungmöglichkeiten Fotos: ZVG

Fahrradprüfung in der Loosdorfer Volksschule

Fotos: ZVG

Mit einem T-Shirt gratulierte Bgm. Jahrmann den SchülerInnen der beiden vierten Volksschulklassen zur bestandenen Fahrradprüfung.

Häkellegende

i

Alfery Mode und Schreibwaren: 3382 Loosdorf, Wachaustraße 1 T 0 27 54 /62 74, E carina.schreiber@gmx.at

Anzeige

x

Anfang Ende 1 Km (Kettmasche) 1 Lm (Luftmasche) 1 fM (feste Masche) 1 Stb (Stäbchen) 1 Dstb (Doppelstäbchen) Fadenring mit Stoßnaht verbinden . Anzeige

Spätsommer-Highlights ab

€ 795,– Burgund & Elsass pur Schlemmen und genießen... 27. August – 02. September ‘12 7 Tage: Montag – Sonntag

Belgien & Luxemburg mit Brüssel und Flandern 02. – 07. September ‘12 6 Tage: Sonntag – Freitag

ab

€ 645,–

Nähere Infos erhalten Sie gerne in unserem Büro!

11


Schönheit & Kultur

bewegt – 9/2012 Fotos : Fotolia.com

LOOSDORF

Sommerliche Bräune Was können Sie für langanhaltende Bräune tun? Reinigen Sie nach jedem Sonnenbad Ihre Haut sorgfältig von allen Sonnenschutzpräparaten. Aloe Vera versorgt die Haut mit Feuchtigkeit, natürliche Öle stabilisieren diese und die Geschmeidigkeit bleibt erhalten. Die Vital- und Aktivstoffe hochwertiger kaltgepresster Öle helfen der Haut bei der Regeneration. Trinken Sie viel Wasser oder Tee! Machen Sie öfter pflegende Masken und weniger Peelings. Probieren Sie in meinem Studio erfrischende Sommerbehandlungen und genießen Sie den Sommer!

i

Silvia Hieber: fachlich ausgebildete Kosmetikerin, Meisterbrief im Gewerbe Schönheitspflege 3382 Loosdorf, Beethovenstraße 18 M 0650/68 04 144 E silvia.hieber@aon.at

Foto: www.stift-seitenstetten.at

Kulturfahrt – 900 Jahre Stift Seitenstetten

Das Katholische Bildungswerk und der Kulturverein Loosdorf veranstalten am Samstag, den 8. September eine Kulturfahrt zum Stift Seitenstetten. Dieses feiert sein 900-jähriges Bestehen und zeigt anlässlich des Jubiläumsjahres die Sonderausstellung „Leben im Vierkanthof – wo Bauern und Mönche beten und arbeiten“, die im Rahmen der Kulturfahrt besucht wird.

12

Programm für Samstag, 8. September: 13:00 Uhr Abfahrt Fa. Edtbrustner 14:30 Uhr Führung durch die Sonderausstellung; Möglichkeit zur Besichtigung des historischen Hofgartens 17:30 Uhr Gemütlicher Abschluss beim Mostheurigen 21:00 Uhr Ankunft in Loosdorf Der Preis für Busfahrt, Ausstellungseintritt und Führung beträgt € 25,-. NÖ-Card Ermäßigungen und für Kinder gratis Busfahrt. Anmeldung bis spätestens 3. September im Reisebüro Edtbrustner (02754/6404).

i

Kulturverein Loosdorf: Bahnhofstraße 4, 3382 Loosdorf kulturverein.loosdorf@aon.at, www.loosdorf.at

GUTSCHEIN

bis 31.08.2012 1 Big Mac + 1x 6er Chicken McNuggets +

Foto: ZVG

Warum wird die Haut eigentlich braun und wie funktioniert das? Die Haut ist in der Lage, schädigende Wirkungen der UV-Strahlen bis zu einem gewissen Grad zu kompensieren. Ein erster Schutz ist das Pigmentsystem der Haut sowie die Hornschicht der Epidermis, die UV-absorbierend wirkt. Kleinere Schäden der DNS der Hautzellen kann ein enzymatisches Reparatursystem wieder ausgleichen. Zusätzlich zu diesen Schutzfaktoren verfügt die Haut über Adaptionsmechanismen. Diese bestehen zunächst aus einer Aktivierung von Melaninvorstufen unmittelbar nach der Besonnung, die sich als Sofortbräune zeigt. Dem folgt eine Mehrsynthese von Melanin, wodurch etwa 24 bis 72 Stunden später eine Spätpigmentierung einsetzt. Gleichzeitig verdickt sich die obere Hautschicht und bildet die sogenannte Lichtschwiele. Diese bleibt meist mehrere Wochen bestehen und wird dann in der sonnenarmen Jahreszeit wieder abgebaut.

Anzeige

Langanhaltende, natürliche Bräune als Ergebnis gesunder Hautpflege

JETZT NUR

6,49 €

0,5l Kaltgetränk + große Pommes

Gültig nur im McDonald’s Restaurant Loosdorf.

GUTSCHEIN

bis 31.08.2012 1 McChicken + 1x 6er Chicken McNuggets +

JETZT NUR

6,49 €

0,5l Kaltgetränk + große Pommes

Gültig nur im McDonald’s Restaurant Loosdorf.

GUTSCHEIN bis 31.08.2012 2 Happy Meal nach Wahl

JETZT NUR

5,98 € Gültig nur im McDonald’s Restaurant Loosdorf.

GUTSCHEIN bis 31.08.2012 1 Kaffeespezialität nach Wahl + 1 Kuchenspezialität nach Wahl gratis

G RATIS

Gültig nur im McCafé bei McDonald’s Loosdorf.


LOOSDORF

Rätselecke

bewegt – 9/2012

Foto: ljm Werbeagentur

Loosdorfer Zeitreise Foto: ZVG

Die Gewinnspiel-Serie – Wie gut kennen Sie Loosdorf?

Auflösung – Ausgabe 7/2012

Foto: ZVG

Beim letzten Mal suchten wir die Wachaustraße 8. Wir gratulieren dem Gewinner, Franz Adam jun. aus Loosdorf sehr herzlich.

Dieses große Gebäude besteht heute nicht mehr. Es lag an der äußeren Wachaustraße. Unter welchem Namen ist dieses ehemalige große Gebäude bekannt?

Es war dies bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts eine Mühle, die sog. „Bergmühle“ und eine Papierfabrik. • Die Papierfabrik wurde dann zu einer Metallwarenfabrik zur Herstellung von Knöpfen und u.a. von „Pfeifenstierern“. • Die Fabrik ist nach der ehemaligen Besitzerfamilie benannt. Übrigens: Die Bücher über Loosdorfs alte „Ansichten“ und „Menschen“ können Sie am Gemeindeamt erwerben.

Mitmachen und gewinnen! Die richtige Antwort schicken Sie bitte an Loosdorfer Wirtschaft Aktiv, Wiener Straße 16, 3382 Loosdorf, oder geben Sie diese persönlich bei Radio Plank ab. Absender und Telefonnummer nicht vergessen! Einsendeschluss ist der 9. August 2012. Zu gewinnen gibt es 1.000 Bonuspunkte auf die LoosdorfCard. Unter den abgegebenen Antworten wird ein(e) GewinnerIn gezogen. Der Gewinner wird entweder tel. oder schriftlich verständigt. Rechtsweg und Barablöse ausgeschlossen.

Loosdorfer Wirtschaft aktiv jetzt auch auf Facebook unter http://www.facebook.com/ LoosdorferWirtschaftAktiv

Anzeige

Drei Hilfestellungen zum Gewinnspiel:

13


Bildung

LOOSDORF bewegt bewegt––9/2012 9/2012

Punkten und Angebote nützen … ••• das gelingt Ihnen am besten mit der LOOSDORFCard: Bei jedem Einkauf sammeln Sie in über 20 Betrieben und Geschäften Preisnachlässe in Form von Bonuspunkten. Sie lösen die Punkte ein – wann und wo Sie wollen – und sparen damit bares Geld. Mit den exklusiven LoosdorfCard-Angeboten bekommen Sie nochmal mehr. – Punkt.

ljm Werbeagentur www.ljm.at

Waagstraße 10 Jugendpaket

Feiern Sie bei uns Ihren Geburtstag und ziehen Sie ein Rabatt-Los zwischen 3 und 20 Prozent.

Waschen, schneiden, färben, stylen inkl. Pflegeprodukte an jedem Sie erhalten die Do. um nur € 39,50 für Leihgebühr als Bonus Mädels und € 33,50 für auf Ihre LoosdorfCard Burschen (bis 18 Jahre). Langhaarzuschlag: € 5,00 - € 10,00, auf die LoosdorfCard erhalten Sie zusätzlich 20 Punkte.

Mühlbergstraße 11a Bonusaktion Buttonmaschine Verleihservice

Wiener Straße 16 Geburtstagsaktionen

Wiener Straße 21 Eiskaffee-Aktion

Erwürfeln Sie sich an Ihrem Geburtstag einen zusätzlichen Rabatt von 1 bis 6 Prozent auf die LoosdorfCard bei Radio Plank!

Für jeden Eiskaffee erhalten Sie 20 Punkte auf Ihre LoosdorfCard.

LOOSDORFCard

Unter diesem Motto wurde von der Wirtschaftskammer, Sparte Versicherungsmakler, die Ausbildungsreihe „Versicherungsrecht“ angeboten. Die Bedeutung von Qualifikationen in Beratungsunternehmen nimmt auf Grund der immer größer werdenden Anforderungen ständig zu. Globalisierung und Internet revolutionieren unsere wirtschaftlichen Beziehungen und Verhaltensweisen. Neue Märkte entstehen mit weltweit agierenden Anbietern und Nachfragern. Unternehmen dringen real oder virtuell auf unsere Märkte vor, mit neuen Produkten, ausgesuchtem Service, guten Konditionen und sind daher ernsthafte Wettbewerber. Dieser Prozess wird weiter beschleunigt. Wer da mithalten möchte muss sich verändern, sich neuen Verhältnissen anpassen. Mehr denn je gilt: „Die Schnellen und Flexiblen fressen die Langsamen und Trägen“. Als Unternehmer muss man sich daher der Herausforderung aktiv stellen und innovativ, aber auch flexibel sein. Qualifikation

14

ist der Schlüssel zum Erfolg. Um an vorderster Front zu stehen, den Anschluss nicht zu verpassen und den europaweiten gesetzlichen Veränderungen (aktuell: Versicherungsrechtsänderungsgesetz) Rechnung zu tragen, hat Frau Wolf die oben angeführte Ausbildungsreihe absolviert und kann daher die erforderlichen rechtlichen Belange für unser Unternehmen voll ausfüllen. Die wissenschaftliche Leitung dieser Ausbildung oblag Univ.-Prof. Mag. Dr. Andreas Riedler, Universitätsprofessor für Zivilrecht und Versicherungsrecht an der Johannes Kepler Universität Linz. Das ausgestellte und am 15. Juni durch Univ.-Prof. Mag. Dr. Riedler überreichte Zertifikat gilt drei Jahre lang. Eine Aktualisierung dieser Qualifikation erfolgt danach im Dreijahresrhythmus. Damit stehen wir unseren Kunden auch weiterhin – verstärkt durch immer mehr Rechtssicherheit – in der Beratung und im Schadensfall zur Seite. Wir bringen Ihren Versicherungsschutz auf den Punkt

Fotos : ZVG

Erfolg braucht Qualifikation

(v.l.n.r.:) KommR Gerhard Pesendorfer, Ulrike Wolf und Univ.-Prof. Mag. Dr. Riedler bei der Zertifikatsübergabe

i

Akad. Vkfm. Thomas Wolf 3382 Loosdorf Semmelweisstraße 9 T 027 54/565 65-0 F-15 E wolfversichert@ loosdorf.com www.thomas-wolf.at

Foto: ZVG

Waagstraße 10 Geburtstagsrabatt

Weitere Informationen und Vorteilsangebote finden Sie auf www.loosdorfcard.at


LOOSDORF

Veranstaltungskalender

bewegt – 9/2012

Bildung, Kultur und Freizeit bis Mitte September 2012 Montags

Sonntags

Gesundheitsgymnastik 1

Gemeinsames Mittagessen jeden 1. Sonntag in einem Gasthaus unserer Gemeinde. Veranstalter: Seniorenbund Loosdorf; Information: Elfriede Hiesberger, 02754/20 711

19.00 bis 20.00 Uhr; Ort: Turnsaal der Hauptschule Loosdorf, Kosten: Mitglieder € 2,50 / Gäste € 3,00 pro Stunde, Halbjahrespreis: Mitglieder € 25,00 Gäste € 30,00 , bei Halbjahreszahlung können beide Turnstunden (Gesundheitsgymnastik 1+2) ohne Aufzahlung besucht werden. Veranstalter: Kneipp-Activ Club Loosdorf

Juli 23.7.

Mittwochs

Gesundheitsgymnastik 2 18.00 bis 19.00 Uhr, Ort: Gymnastiksaal VS Loosdorf, Turnbeginn im Herbst: 12. 9. Kosten wie Gesundheitsgymnastik 1 Veranstalter: Kneipp-Activ Club Loosdorf,

Donnerstags Spielenachmittag, jeden 1. und 3. Donnerstag im Gasthof Hofmann; Beginn 15.00 Uhr. Veranstalter: Seniorenbund Loosdorf-Schollach

Bauernmarkt, jeden 2. und 4. Samstag im Monat Anzeige

(außer Jänner)Kontakt: Frau Fellner 02754/61 48

Unter dem Motto „Grillen und Chillen“ mit Musik für Jung und Junggebliebene! Ab 18.00 Uhr essen Sie vom Grillbüffet und relaxen Sie zur Musik für Junge und Junggebliebene. Eine Vollmondnacht, die Sie so schnell nicht vergessen werden! Veranstalter: Gasthaus Hofmann

Anmeldung unter 02754/2527 erwünscht. Beginn: 9.00 Uhr bei der Neuhofener Wehr (Stöber-Mühle), Arbeitshandschuhe und Getränke mitbringen. Mittagsjause mit Getränken wird von den Naturfreunden zur Verfügung gestellt. Ende ca. 17.00 Uhr. Es ist die gesamte Bevölkerung zur Mithilfe eingeladen. Veranstalter: Naturfreunde Loosdorf

e

*Nachmittag geschlossen!

September 8.9.

Kulturfahrt – 900 Jahre Stift Seitenstetten

Vollmondnacht

Pielachreinigung mit Booten und zu Land

gsang

€ 8,90!

Ab 18.00 Uhr speisen Sie von unserem reichhaltigen Grillbüffet im Garten um € 10,90. Das Büffet beinhaltet Suppe, Hauptspeisen und Dessert. Unsere kleinen Gäste essen natürlich vergünstigt! Veranstalter: Gasthaus Hofmann

4.8. -

Täglich von 9 bis 24 Uhr geöffnet - Montag Ruhetag

nur

Gartengrill im Juli

12.8. 12.8.

Kirtagsbüffet Essen vom „Riesen-Büffet“ ohne Wartezeiten ab 11.00 Uhr Veranstalter: Gasthaus Hofmann

Laurentius-Kirtag

Veranstalter: Katholisches Bildungswerk und Kuturverein Loosdorf Näheres siehe Seite 12 Anzeige

2.8.

bot 2. A in de (von 11 bis 14 Uuhgust r Lin r*) Gebra denstub‘ te Kraut ne Stelze m n: un it + 1/3 Sd Knödel tiegl

Nach dem Motto „Alles kann - nichts muss“ können Sie sich Ihr individuelles Aktiv-Programm zusammenstellen. Angeboten werden Wanderungen, Ausflüge, Unterhaltungsprogramme, Sport, und vieles mehr. Der Preis pro Person und Woche beträgt im Doppelzimmer mit Halbpension je nach Unterkunftskategorie zwischen € 297,00 und € 406,00 Weitere Informationen und Buchung bei Silvia Imler, Tel. 02742/9020 DW 403 oder aktiv@senioren-noe.at Veranstalter: Seniorenbund Loosdorf

August

Samstags

am 1

Diesen Nachmittag verbringen wir mit Kindern aus Loosdorf und der Ukraine. 14.30 Uhr in der Losensteinhalle Organisation: Herta Hametner Tel. 02754/6108 Veranstalter: Kneipp-Activ Club Loosdorf

Aktivwoche mit dem NÖ Seniorenbund in Mayrhofen / Zillertal

Foto: www.stift-seitenstetten.at

Ausg´steckt ist jeden Mittwoch ab 17.00 Úhr Eingang Alter Rathausplatz

Kirta

Spiele- und Bastelnachmittag

19.7. und 26.7.

Heuriger im Putzhof 12.7. - 3.10.2012

Martha und Rudolf Stiefelbauer

25.8. bis 1.9.

baumeister • zimmerer dachdecker • altbausanierung planung • bauaufsicht ausführung melk (02752) 525 52 • loosdorf (02754) 699 03 www.schnabl-bau.at

im Ortszentrum Loosdorf

15


LOOSDORF

bewegt – 9/2012

„Elektrik und intelligente Haustechnik von Neidhart!“

Gehen Sie bei Elektrik und intelligenter Haustechnik keine Kompromisse ein: Mehr Komfort, mehr Sicherheit und weniger Energieverbrauch sind erfüllbare Wünsche. Neidhart ist der Spezialist für Elektroinstallationen und komplexe Steuertechnik für automatisierte Rollläden, Markisen, Dachfenster, Heizungen, Alarmanlagen, Raumbeleuchtungen und mehr. Lassen Sie ab morgen Ihr Haus mitdenken und freuen Sie sich über mehr Zeit für die schönen Dinge im Leben. Anzeige

www.neidhart.at

Linzer Straße 49 | 3382 Loosdorf | T +43 (0) 2754 6254 | F-DW 21

Loosdorf bewegt KW29 - Ausg.09/12  

Zeitung der Marktgemeinde Loosdorf und der Loosdorfer Wirtschaft aktiv

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you