Page 7

Skisprung-Workshop

FIS Weltcup Telemark

03. & 24.02.2018 - AUDI ARENA/OBERSTDORF

Foto: ICO Oberstdorf

Einmal selbst ein Adler sein. Dazu habt Ihr am 3. sowie am 24. Februar auf der Jugendschanze in der Audi Arena in Oberstdorf die Gelegenheit. Angeleitet vom früheren offiziellen DSV-Mentaltrainer Peter Tümmers, der schon Martin Schmitt und Sven Hannawald an den Schanzen begleitete,

taucht Ihr dabei schrittweise in die Welt des Skispringens ein. Geeignet sind alle Interessierte, die eine blaue Piste mit Alpin-Ski befahren können. Nach sorgfältigen Vorübungen könnt ihr Euch laut Veranstalter ICO direkt an den ersten Sprung auf der Jugendschanze wagen. Wertvolle Tipps vom Profi inklusive.

Audi FIS Ski-Weltcup 2018 09. & 10.03.2018 - OFTERSCHWANG

Nach fünf Jahren Pause gastiert der FIS Ski-Weltcup der Damen am 9. und 10. März wieder im Oberallgäu. Dabei treten die Athletinnen in den alpinen Disziplinen Slalom und Riesenslalom gegeneinander an. 1999 feierte Ofterschwang seine Premiere im Ski-Weltcup, weitere fünf Austragungen folgten in den Jahren darauf. Auch in diesem Jahr wird die

02.2018

internationale Weltcup-Elite erwartet, die von etwa 15.000 Zuschauern angefeuert wird. Dann werden knapp zwei Wochen nach den olympischen Winterspielen im koreanischen Pyeongchang auch die frisch gekürten Olympiasiegerinnen dabei sein. Der Riesenslalom am Ofterschwanger Horn beginnt am Freitag um 11:00 Uhr. Der Slalom folgt am Samstag ab 9:30 Uhr.

03. & 04.02.2018 - OBERJOCH/BAD HINDELANG

Foto: Reimund Fotografie

Die internationale Elite der Telemark-Szene trifft sich in diesem Jahr am ersten Februarwochenende zum siebten Mal beim FIS Weltcup. Der Wettkampf wird in diesem Jahr in den Disziplinen Sprint und Parallelsprint ausgetragen. Wer sich nicht an die traditionelle Telemark-Technik hält, welche die Torrichter am Rande der Rennstrecke aufmerksam überwachen, muss mit Strafzeiten durch die sogenann-

ten Penalties rechnen. Richtig spektakulär wird es am Kreisel, einer 360 Grad Steilwandkurve, in der sich die Teilnehmer mit Höchstgeschwindigkeit entgegen des drohenden Schwindelanfalls in die Vertikale legen, um möglichst ohne Speed-Verlust Richtung Ziellinie zu gelangen. Der Eintritt ist frei und für alle aktiven Telemark-Fans ist eine Teilnahme ohne Voranmeldung vor Ort möglich. Beginn Samstag um 09:00 Uhr.

E

www.LIVE-IN.D

7

Allgäu LIVE IN (02.2018)  

Die erste Ausgabe im Neuen Jahr. Dein monatliches Kultur- und Freizeitmagazin für das gesamte Allgäu. Zusätzlich grosser Bildungsoffensive u...

Allgäu LIVE IN (02.2018)  

Die erste Ausgabe im Neuen Jahr. Dein monatliches Kultur- und Freizeitmagazin für das gesamte Allgäu. Zusätzlich grosser Bildungsoffensive u...