Page 21

Kleinkunst Royal:

Andalusische Nacht

08.10.2017 - LUDWIGS FESTSPIELHAUS/FÜSSEN

Am 8. Oktober geht es auf der Bühne von Ludwigs Festspielhaus in Füssen temperamentvoll zu: Montserrat Suarez ist leidenschaftliche Flamencotänzerin und versetzt das Publikum mit einer herausragenden Bühnenpräsenz in Staunen. Bei ihren Fans ist sie unter dem Namen La Montse oder Terremoto (Erdbeben) bekannt. Montserrat Suarez stand schon in Australien, Venezuela, im Libanon und Senegal, in Deutschland, Spanien, Frankreich, Italien, Österreich sowie Slowenien auf der Bühne. In der Sat.1-Fernsehsendung Guinness World Record gewann sie den Titel „Zweitschnellste Fla-

Tanzfabrik startet ins neue Schuljahr Jennifer Preuß

mencotänzerin der Welt“ – mit 868 Flamenco-Tabs in einer Minute! Begleitend dazu improvisieren vier Sänger und ein Pianist die Vorgaben des Publikums – egal ob Arie, Duett, Chöre oder ganze Opern. Ein unberechenbarer und zugleich aufregend-inspirierender Abend erwartet die Zuschauer.

SchwabenBATTLE Kids & AllgäuBATTLE

Die Tanzfabrik Sonthofen bietet seit 23 Jahren Tanzvergnügen auf höchstem Niveau. Neben Klassischem Ballett und Hip Hop wird das Angebot der Tanzfabrik mit Kursen in Contemporary, Jazz, MTV, Latin Jazz und Tänzerischer Früherziehung abgerndet. Das Team um Beatrix Siegl wird durch Alexandra Hintermeier im Klassischen Ballett erweitert. Ihr Diplom für Ballett und Modern Dance hat sie an der Heinz-BoslStiftung absolviert und tanzte unter anderem als Solistin im Staatstheater am Gärtnerplatz in München.

Alexandra Hintermeier

Jennifer Preuß unterrichtet seit November 2016 in der Tanzfabrik. Übernommen hat sie den Bereich Street Dance für Kids ab 7 Jahre und Hip Hop für Einsteiger und Fortgeschrittene. Ihre Ausbildung zur Hip Hopund Breakdance-Tanzpädagogin absolvierte sie bei der FRK Dance School & Academy in Dornbirn. Tanzfabrik Sonthofen Zainschmiedeweg 19 Tel.: 08321/65596 Homepage: www.tanzfabrik.info

07.10.2017 - JUGENDHAUS/KEMPTEN

Im Rahmen des 17. Kemptener Tanzherbstes findet am 7. Oktober das SchwabenBATTLE Kids und das AllgäuBATTLE im Jugendhaus Kempten statt und bietet zahlreichen jungen Tänzern eine Plattform sich zu beweisen.

Wir teilen Auto!

Heute sind fast alle tragenden Säulen der Hip Hop-Kultur im Jugendhaus vertreten: B-Boying, DJing und MCing. Diese Kultur wird in einem spannenden Programm dem Publikum näher gebracht: Gestartet wird mit dem Schwaben Junioren Battle 2017, bei dem die B-Girls und B-Boys zwischen 13 und 15 Uhr Crew gegen Crew antreten. Im Anschluss findet von 16 bis 21 Uhr das Allgäu Battle 2017 statt, bei dem sich immer zwei gegen zwei gegenübertreten. Wer zusehen möchte, ist herzlich eingeladen die Tänzer kräftig anzufeuern.

www.stadtflitzer-carsharing.de

10.2017

E

www.LIVE-IN.D

21

Allgäu LiveIn (10.2017)  

Die Oktoberausgabe des Allgäu Live In, deinem Magazin für Kultur und Freizeit im gesamten Allgäu