Issuu on Google+

Herbst 2008, Neue Texte aus der Schweiz

Stand 15.9.2009

Neuerscheinungen von Schweizer Autorinnen und Autoren • • • • • • • • • • •

Belletristik Lyrik Biografien Anthologien Kinder- und Jugendbücher Übersetzungen Sachbücher Neuauflagen Textes en français Nuovi libri in italiano Rätoromanisch

Gabrielle Alioth, Die Braut von Byzanz. Roman. Nagel & Kimche Jakob Alt, Tröim us Gras. Gedichte, Texte, Träume (Mundart) Huber Jürg Amann, Nichtsangst. Fragmente auf Tod und Leben. Haymon Cäsar von Arx (1895-1949), Werke IV. Dichtungen, Vorträge, Feuilletons 1913-1948. Bearb.: Reto Caluori. Schwabe Nicole Bachmann, Doppelblind. Lou Becks erster Fall. Krimi. Salis Roland M. Begert, Lange Jahre fremd. Biografischer Roman. Ed. Kirchfeld Sibylle Berg, Vier Stücke: Helges Leben / Wünsch Dir was! / Schau, da geht die Sonne unter / Das wird schon. Reclam Peter Bichsel, Heute kommt Johnson nicht. Kolumnen 2005-2008. Suhrkamp Silvio Blatter, Zwei Affen. Roman.Dumont Irène Bourquin, Im Nachtwind. Siebenundfünfzig gestochen scharfe Erzählungen. Waldgut Christoph Braendle, Der Meermacher. Roman. Verlag Bibliothek der Provinz Thomas Brändle, Das Geheimnis von Montreux, Ein Kriminalroman zum Sonderfall Schweiz. Wolfbach Beat Brechbühl, Der Treueprüfer. Geschichten. Huber Irena Brežná, Die beste aller Welten, Roman. Edition Ebersbach. Errnst Burren, Füürwärch. Mundartgeschichten. Cosmos Zora Del Buono, Canitz’ Verlangen. Roman. Mare Verlag Claude Cueni, Gehet hin und tötet. Heyne Michael Düblin, Zwölf Runden. Roman. Verlag die brotsuppe Werner J. Egli, Der Mord an Nora K. Roman. Kyrene Walter Ehrismann, An der Bar und andere Texte. Edition Howeg Dante Andrea Franzetti, Mit den Frauen. Roman. Haymon Hans-Jost Frey, Dante. Fünfundzwanzig Lesespäne. Engeler, Sammlung Theorie Band 10 Ria Frick, Hüerepreiss und Schlangenfrass. Ein historischer Roman aus Zürich. Edition Hartmann Max Frisch (1911-1991), Schwarzes Quadrat. Zwei Poetikvorlesungen (1981, City College of New York). Erstmals in Deutsch. Suhrkamp. Martin Geisenhainer, Und beschere uns den Erfolg. Wirtschaftskrimi. KaMeRu Verlag Christoph Geiser, Wenn der Mann im Mond erwacht. Ein Regelverstoss. Ammann Andrea Gerster, Dazwischen Lili. Roman. Lenos Friedrich Glauser (1896-1938), Man kann sehr schön mit Dir schweigen. Briefe an Elisabeth von Ruckteschell und die Asconeser Freunde. Nimbus Beat Glogger, Lauf um mein Leben. Rowohlt Anne Gold, Requiem für einen Rockstar. Krimi. Friedrich Reinhardt Verlag Phil Good, Geschichten aus einer unperfekten Zukunft. BoD Roger Graf, Der Mann am Gartenzaun. Krimi. Pendragon Roger Graf, Stimmen der Nacht. Kriminelle Erzählungen. KaMeRu Verlag Reeto von Gunten, Auesgarnidwahr und iSee. Echtzeit Verlag Christian Haller, Im Park. Roman. Luchterhand Heinz D. Heisl, Abriss. Roman. Dittrich Verlag Berlin Daniel Hellstern, Der Mord ist das Ziel. Krimi. KaMeRu Verlag Franz Hohler, Das Ende eines ganz normalen Tages. Erzählungen. Luchterhand Isabella Huser, Das Benefizium des Ettore Camelli. Roman. Bilger Andreas Iten, Der Schatten des Pfarrers, Roman. Wallimann Urs Jaeggi, Weder noch etwas. Roman. Ritter Verlag Klagenfurt Petra Ivanov, Stille Lügen. Roman. Appenzeller Verlag

Güzin Kar, Leben in Hormonie. Paarungskatastrohpen für Fortgeschrittene. Episodenroman. Kein & Aber Magdalena Kauz, Der Hut, das Wasser, die Liebe. Erzählung. Kyrene Verlag


Lorenz Keiser, Die Dusch-Diät und andere unchristliche Badebräuche. Kolumnen und Dialoge. Kein & Aber Birgit Kempker, Sehnsucht im Hyperbett. Ein transverfickter Diskurs. Mit Leseleitung von Wolfram Groddeck. Droschl Evi Kliemand, Allmein (oder vom Glanz). Tagebuchtexte und Zeichnungen. Edition Howeg Ulrich Knellwolf, Erfüllte Zeit. Vier neue Variationen zur Weihnachtsgeschichte. TVZ Theo Kneubühler, Atem frei wie etwas. Die ganze Scherbe. Neue Texte. Edition Howeg Erwin Koch, Nur Gutes. Roman. Nagel & Kimche Christian Kracht, Ich werde hier sein im Sonnenschein und im Schatten. Roman. Kiep + Witsch Tim Krohn, Warum die Erde rund ist. 111 Schöpfungsmythen, gesammelt und neu erzählt von Tim Krohn, illustriert von Kat Menschik. Hoffmann und Campe Tim Krohn, Schneewittchen. Neu erzählt und gesungen von Tim Krohn, Musik von Jürg Wickihalder, Vera Kappeler (Flügel, Harmonium & Toy Piano). CD Merian Max Küng, Buch No. 2. Reportagen und Kolumnen. Ed. Patrick Frey Judith Kuckart, Die Verdächtige. Roman. Dumont Paul Lascaux, Wursthimmel. Müllers zweiter Fall. Gmeiner Verlag Pedro Lenz, Plötzlech hets di am Füdle. Banale Geschichten (Mundart). Cosmos Gertrud Leutenegger, Matutin. Roman. Suhrkamp Charles Lewinsky, Zehnundeine Nacht. Nagel & Kimche Simon Libsig, Bissig in Moll. Slam Poetry 6 Geschichten und 16 Tracks. Mit CD. Echtzeit Verlag Marc Lin, Stadt ohne Licht. Angst ist die Leidenschaft des Bösen. Roman Teil 1. Das Ende des Regenbogens. Roman Teil 2. Schatten der Vergangenheit. Roman Teil 3. Burg Verlag Carl Albert Loosli (1877-1959), Judenhetze. Werke Band 6. Hg Fredi Lerch und Erwin Marti. Rotpunkt Kurt Marti, Ein Topf voll Zeit 1928-1948. Nagel & Kimche Katarina Madovcik & Ruben M. Mullis, Der Tod ist der Hirte. Russlandkrimi. KaMeRu Verlag Sylvia Madsack, Melodie der Nacht. Die Graf-Stanislaw-Saga. Hoffmann & Markus Matzner, Bitterer Abgang in Maienfeld. Orte-Krimi Gerhard Meier (20.6.1917-22.6.2008), Ob die Granatbäume blühen. Verstreute Texte, Reden und Materialien. Hg Werner Morlang. Zytglogge Gerlinde Michel, Cézanne in Zürich?. Krimi. Orte Verlag Christine Moser (Text), Ruedi Widmer (Bilder), Reif für die Traminsel. Brikett Verlag Maria Magdalena Moser, Geflochtene Wege. Zwischen Wurzeln und Verlust in Bolivien. Roman. Wolfbach Verlag Hans Mühlethaler, Frühe Gedichte und Prosatexte, BoD Andreas Münzner, Stehle. Roman. Liebeskind Verlag Adolf Muschg, Kinderhochzeit. Roman. Suhrkamp Yvon Mutzner, Peter Donatsch, Emma. Roman (über Emma Kunz 1892-1963). Appenzeller Verlag Jona Ostfeld, Der Seidenlaubenvogel. Episoden aus dem Leben von Hermann W. Roman. Illustr. von Fritz Huser. Cosmos Christine Pfammatter, Zuviel Sonne. Geschichten. Erata Verlag Leipzig Beat Portmann, Durst. Roman. Limmat Tatortschweiz Dominik Riedo, Nichts, ausser gewöhnlich. Texte für die Zeitung und die Katz. Verlag Die Region Michèle Roten, Miss Universum. Kolumnen. Vorwort von Martin Suter. Echtzeit Verlag Alex Sadkowsky, Die Chinesische Wespe. Drittes Buch. Die Geschichte einer Liebe mündet ins Leben. Roman. Bilger Tuya Salina, Das Vermächtnis des Heilers. Roman. Theodor Boder Verlag Urs Schaub, Wintertauber Tod. Tanners dritter Fall. Pendo Hansjörg Schertenleib, Das Regenorchester. Roman. Aufbau Harry Schneider, Picchio rosso. Teil 1: 1925-1936. Ein Schweizer im Netz der Gestapo. Historischer Roman. Sistabooks do. Teil 2: 1936-1945. Widerstand im Süden. Sistabooks do Bosco Quarino. Die ersten Walser in Bosco Gurin. Roman. Sistabooks Peter Schneider, Soll man Freud in Rente schicken? Kolumnen. Zytglogge Annemarie Schwarzenbach (1908-1942), Eine Frau zu sehen. Kein & Aber Daniel Schwartz, Schnee in Samarkand. Ein Reisebericht aus dreitausend Jahren. Mit Fotos des Autors. Eichborn Steff Signer, Highmatt. Schräge Geschichten, Traktate, Seelenprotokolle und Lieder aus dem Hinterland. Limmat René Simmen, Aber Simens, Schnee im August?. Ein biographischer Bericht. Salis Esther Spinner, Lamento. Roman. Edition8 Dieter Stamm, Hundstage. Kriminalroman. Gassmann Verlag Christoph Steier, Tauchertage, Roman. Mitteldeutscher Verlag Bruno Steiger, Das Fenster in der Luft. Aufzeichnungen. Edition Engeler Roger Strub, Hand angelegt. 2. Lena Bellmann-Krimi. Pendragon Franco Supino, Das andere Leben. Roman (über Cäsar von Arx). Rotpunkt Jan Varmunt, Unterwegs in Sankt Marek. BoD Jan Varmunt, Und strömt und ruht. Thomasevangelium. BoD Silja Walter, Er pflückte sie vom Lebensbaum. Ein benediktinisches Tagebuch. Paulus Verlag Elisabeth Wandeler-Deck, Turbulenzen an der Luftschnittstelle. Zeichnungen von Yves Netzhammer. Edition Howeg Laura de Weck, SumSum. Ein Stück. Diogenes


P.K. Wehrli, Katalog von Allem. Vom Anfang bis zum Neubeginn. (1'679 Nummern aus 46 Ländern). Ammann Peter Weibel, Am Berg. Erzählung. Waldgut Urs Widmer, Die schönsten Geschichten aus Tausendundeiner Nacht. Tatjana Hauptmann (Bild). Diogenes Katharina Wille-Gut, Der Name der Hose. Roman. Zytglogge Paul Wittwer, Giftnapf. Kriminalroman. Nydegg Verlag Yusuf Yesilöz, Gegen die Flut. Roman. Limmat Christian Zehnder, Gustavs Traum. Erzählung. Ammann Peter Zeindler, Tanti Auguri. Ein Krimi im Herzen der Zürcher Gastronomie. Walker Publishing Walter Züst, Mit einem Schlag. Roman . Appenzeller Verlag Dieter Zwicky, Cottonville. Mein afrikanisches Jubeljahr. Erzählung. Bilger Matthias Zschokke, Auf Reisen. Erzählung. Ammann Lyrik: Caecilia Bühlmann-Imboden, inmitten meiner hände. Gedichte. Illustriert von Emanuel Gloor. Pro Lyrica Franz Dodel, Nicht bei Trost. Haiku, endlos. Printausgabe Z. 6001-12000. Ed. Korrespondenzen Lisa Elsässer, Ob und darin, Lyrik. edition pudelundpinscher Friedrich Glauser (1896-1938), Pfützen schreiben so laut ihr Licht. Gesammelte Gedichte. (erstmals gedruckt!) Nimbus Mario Gmür, Buchstäblich versaut. 1‘000 philosophisch-vergammelte Schüttelreime. Salis Nora Gomringer, Klimaforschung. Gedichte. Buch und Audio CD. Voland & Quist Jan Graber, Tod gesagt. Gedichte. Doppel-CD mit 40-seitigem Buch. Salis Jürg Halter, Nichts, das mich hält. Gedichte. Ammann Federico Hindermann, Docile contro/Fügsam dagegen. Gedichte italienisch und deutsch. Ausgewählt und übersetzt von Antonella Pilotto. Vorwort von Fabio Pusterla. Limmat Kurt Meier, fugen dichten. Zeichnungen von Raffael Benazzi. Edition Howeg Giorgio Orelli, Sagt es den Amseln/Ditelo ai merli. Gedichte italienisch und deutsch. Ausgewählt und übersetzt von Christoph Ferber. Limmat Wanda Schmid, Apfelblütenstecher. Gedichte und kleine Texte. Efef Verlag Andreas Saurer, Freie Sicht bis Cagliatscha. Orte Felix Philipp Ingold (Hg), Anatol von Steiger (1907-1944), Dieses Leben (Eta schisn). Gesammelte Gedichte, russisch und deutsch. Übersetzt, herausgegeben und eingeleitet von Felix Philipp Ingold. Ammann

Andreas Saurer, Freie Sicht bis Cagliatscha. Gedichte. Orte Verlag Ulrich Stadler (Verse), Ursina Stratenwerth (Bilder), Der Kinderkönig Eine Einladung ins Bilderbuch für Kinder und Erwachsene. Wolfbach Verlag Biografien Christophe Badoux, Klee, eine Comic-Biografie. Ed. Moderne Therese Bichsel, Nahe den Eisriesen – Prominenz in der Alpenprovinz von Goethe bis Hodler. Porträts. Zytglogge Alex Capus, Himmelsstürmer. Zwölf Porträts. Knaus Patricia Ursina Carl, Die Bündner Schriftstellerin Tina Truog-Saluz. Zwischen Tradition und Aufbruch. Desertina Verlag Bernhard Echte, Mansarden, Schreibstuben, Turmzimmer. Robert Walser als werdender Autor. Nimbus Edith Flubacher, Das gebrochene Gelübde. Mein Grossvater, der Priester. Verlag Wörterseh Sabina Geissbühler-Strupler, Der rastlose Erdgeist. Das bewegte Leben des Schweizer Turnvaters Ernst Stupler. Birkenhalde Gilles Liard, Jo Siffert. Ein Schnelles Leben. Aus dem Französischen von Esther Camenzind. Paulus Verlag Elisabeth Kaestli, Vom Mont Soleil zur Blüemlisalp. Bernerinnen erzählen. Limmat Corina Lanfranchi, Unbeirrt. Heiri Strub, ein Leben zwischen Kunst und Politik. Christoph Merian Verlag Charles Linsmayer, Annemarie Schwarzenbach. Ein Kapitel tragische Schweizer Literaturgeschichte. Huber Markus Maeder, Vom Herzchirurgen zum Fernfahrer. Der Spurenwechsel des Dr. med. Markus Studer. Ein Bordbuch. Verlag Wörterseh Heinz Nigg, Wir sind wenige, aber wir sind alle. Biografien aus der 68er-Generation in der Schweiz.. Limmat Jacques Picard, Gebrochene Zeit – Erinnerte Zuversicht. Biographische Exkursionen in jüdisches Leben und Überleben. Ammann Martin Schäfer, Johnny Cash. Suhrkamp Basisbiographien Susanna Schwager, Das volle Leben. Männer über achzig erzählen. Verlag Wörterseh. Willi Wottreng, Farinet. Die phantastische Lebensgeschichte des Schweizer Geldfälschers, der grösser war tot als lebendig. Orell Füssli Verlag Emil Zbinden (1908-1991). Selbstzeugnisse und Bilddokumente. Hg Werner Wüthrich und Karl Zbinden. Limmat Marina Widmer, Kathrin Barbara Zatti, Zwischen Birchermüesli und Lebensphilosophie Dagmar Liechti-von Brasch, 1911–1993 Chefärztin der Bircher-Benner-Klinik. Limmat Anthologien


MusikDenken. Kunstmusik für das 21.Jahrhundert. Die Komponisten Antoine Beuger, Jürg Frey, Eva-Maria Huben, Marcus Kaiser, Anastassis Philippakopoulos, Michael Pisaro, Craig Shepard, Thomas Stiegler und Manfred Werder reflektieren über Grundlagen ihres musikalischen Denkens. Hg Eva-Maria Houben, Burkhard Schlothauer. Reihe Wandelweiser Band I. Edition Howeg 60 Jahre Menschenrechte. Eine Festschrift. 30 literarische Texte (von Schweizer AutorInnen) zu den 30 Artikeln der Allgemeinen Erklärung der Menschnrechte. Hg von Svenja Herrmann und Ulrike Ulrich. Salis Der literarische Blick. Schweizer AutorInnen schreiben zu Schweizer Kunst des 20. Jahrhunderts aus der Sammlung Nationale Suisse. Hg von Daniel Bruckner und Andreas Karcher. Mit einem Vorwort von Michel Mettler und Texten von Alex Capus, Corinne Desarzens, Peter von Matt, Klaus Merz, Alberto Nessi, Oscar Peer, Fabio Pusterla, Ilma Rakusa, Noëlle Revaz, Isolde Schaad, Christian Uetz u.a. Limmat Literarische Grandhotels der Schweiz, von Silke Behl/Eva Gerberding. Arche Neue Texte aus der Schweiz, Nouveaux textes suisses, Nuovi testi svizzeri, Nouva litteratura svizzra. Hg Solothurner Literaturtage 2008. ISBN 978-3-9523242-2-6 New Swiss Writing. Hg Solothurner Literaturtage 2008. ISBN 978-3-9523242-1-9 Das Schreiben ist das Ziel, nicht das Buch. Urs Widmer zum 70. Geburtstag (19.9.2008). Reden und Essays von 12 AutorInnen. Diogenes Die Schweizerreise. Erzählungen aus den Kantonen. Hg von Dirk Vaihinger. Nagel & Kimche Starke Worte. 50 Persönlichkeiten über den Satz ihres Lebens. Fotos von Pascal Mora. Hg Barbara Lukesch / Balz Spörri. Verlag Wörterseh Das Tier und wir. Hg von Andrea Köhler. Texte von Friederike Kretzen, Andrea Köhler, Judith Kuckart, Ilma Rakusa u.a. Hoffmann und Campe Tödliche Elf. Krimianthologie zur Euro 08. Hg Sabina Naber. Mit Beiträgen von Mitra Devi, Paul Lascaux, Stefan Pörtner u.a. Echomedia Wien Was aus mir wurde/Ce que je devenais. Mit Texten der Walser-Preisträger Marianne Fritz Matthias Zschokke Michel Host Werner Fritsch Thomas Hettche Malika Wagner Händl Klaus Frédérique Clémençon Ueli Bernays Thierry Hesse Monique Schwitter Marius Daniel Popescu.. Deutsch/französisch. Hg von der Robert Walser Stiftung Biel. WunsCHland. Geschichten von Menschen, die in die Schweiz eingewandert sind. Lesebuch für die 3. und 4. Klasse. Hg Trix Bürki, Sabine Kronenberg, Franco Supino. Lehrmittelverlag Kanton Solothurn CDs Bern ist überall: partout. AutorInnen: Daniel de Roulet, Guy Krneta, Pedro Lenz, Gerhard Meister, Noëlle Revaz, Michael Stauffer, Beat Sterchi. Adi Blum (Akkordeon), Margrit Rieben (Perkussion), Michael Pfeuti (Bass). CD. Menschenversand Es gilt das gesprochene Wort. 10 Jahre Poetry Slam in der Schweiz. Doppel-CD. Menschenversand Kinder- und Jugendbücher Helen Aerni, Die Spur. Manga. Carlsen Verlag, Reihe Chibi Ueli Ambühl (Text), Lika Nüssli (Bild), Leni holt Hilfe. Atlantis (ab 5 Jahren) Karin Bachmann, Die Zirkusaffäre. SJW 2300 (ab 9 Jahren) Franziska Dürr Reinhard (Text), Ernst Ludwig Kirchner (Bilder), Kirchners Katze. Desertina Verlag Carole Enz, Waldkauz Hannu. Sieben Tierfabeln. Sistabooks Alice Gabathuler, Das Projekt. Thienmann Alice Gabathuler, Schlechte Karten. Thinemann Anita Hächler, Mike Wielath, Heinzels Wunsch Freunde aus aller Welt zu finden. Desertina Verlag Bruno Hächler (Text), Friederike Rave (Illustration), Annas Wunsch. NordSüd Verlag Anita Hansemann (Text), Anna Luchs (Illustrationen), Die weisse Wölfin. (Mittelstufe) SJW 2305 Kristina Hartmann, Zauberwelt im Bilderbuch. Von Graubünden in die Welt. Desertina Verlag Franz Hohler, Jacky Gleich (Bild), Mayas Handtäschchen. Sauerländer (ab 5 Jahren) Nino Jacusso, Novemberschnee. Ein Filmtreatment von N.J. nach dem Roman von Jürgen Banscherus. Illustration von Juana Robles. SJW 2306. (ab 12 Jahren.) 2008 Brigitte Jud (Text), Esther Leist (Bild), Seeräuber-Sofie. SJW 2293 (ab 8 Jahren) Catherine Louis, Mein kleines chinesisches Wörterbuch. NordSüd Verlag Carlo Meier, Die Kaminski-Kids, Band 10: Unsichtbare Zeugen. Brunnen Verlag Patrick S. Nussbaumer, Die SOS-Bande. Mord am Telefon. Flüela Verlag, Samedan Lorenz Pauli (Text), Kathrin Schärer (Bild), ich mit dir, du mit mir. Atlantis (ab 5 Jahren) Marcus Pfister, Monster-Party. Pop-up-Buch. NordSüd Verlag Nicolas Robel, Krokos. Aus dem Französischen von Katharina Trautnitz. SJW 2269 Anita Schorno (Text), Peter Pauwels (Bild), Einmal auf Schloss Rumpelstein. Triner Verlag Anita Siegfried (Text), Fanny Hartmann (Bild, Glück gehabt in Augusta Raurica. SJW 2297. Dazu: Schmidmatt in Augusta Raurica, Bastelbogenheft. SJW 2298 Christoph Simon, Häsin Mels und Hase Fritz. Illustriert von Tobias Sturm. Kyrene (ab 8 Jahren) Peter Stamm (Text), Hannes Binder (Bild), Heidi. Nach der Geschichte von Johanna Spyri. Nagel & Kimche


Michel Tournier (Text), Parsua Bashi (Bild), Freitag oder Das Leben in der Wildnis. Aus dem Französischen von Rolf und Hedda Soellner. SJW 2296

Franco Supino, Die Wilderer der Maremma (Text), Hannes Binder (Bild). SJW 2261. (ab 10 Jahren.) 2008 Pia Tauss, Bodo will fliegen. Novum Verlag (ab 4 J.) Pia Tauss, Die kleine Wolke auf Entdeckungsreise. NovumVerlag (ab 4 J.) Claudia de Weck, Gut gebrüllt, Lilli! Atlantis Bettina Wegenast (Text), Kerstin Meyer (Bild), Hannah und ich. Sauerländer (ab 8 Jahren) Germano Zullo (Text), Albertine (Ullustration), Paquita. Aus dem Französischen von Katharina Trautnitz. SJW 2295 Tomate uf de Ohre, Spi Spa Spoken Word für Kinder. AutorInnen: Sibylle Aeberli/Boni Koller, Simon Chen, Elsa Fitzgerald, Nora Gomringer, Greis, Stefanie Grob, Guy Krneta, Pedro Lenz, Grhard Meister, Michael Stauffer, Gabriel Vetter/Matze B., Suzanne Zahnd. Musik: Frank Gerber. CD. Menschenversand Übersetzungen Corinna Bille, Das Vergnügen, eine eigene neue Welt in der Hand zu haben. Ein Lesebuch, Aus dem Französischen von Hilde Fieguth. Nachwort von Charles Linsmayer. Huber Theo Candinas, Tè - Tuà - Die Chronik aus Superhöchst (original rumantsch 1993) Verlag Liebig Jacques Chessex, Der Vampir von Ropraz. Roman. Aus dem Französischen von Elisabeth Edl. Nagel & Kimche André Gorz (1923-2007), Der Verräter. Aus dem Französischen von Eva Moldenhauer. Rotpunktverlag Giovanni Orelli, Walaceks Traum. Roman. Aus dem Italienischen von Maja Pflug. Limmat Yvette Z’Graggen, Lebenssplitter. Aus dem Französischen von Markus Hediger. Lenos Sachbücher Bernhard Bauhofer, Respekt. Wie man kriegt, was für kein Geld der Welt zu haben ist. Salis Eric Baumann/Stefan Eiselin, Wie kam die Glace auf das Stängeli? 150 Fragen aus der weiten Welt der Wirtschaft. Cosmos Ina Boesch, Grenzfälle. Von Flucht und Hilfe. Fünf Geschichten aus Europa. Limmat Iso Camartin, Schweiz. Die Deutschen und ihre Nachbarn. C.H. Beck-Verlag Christoph Fischer (Text & Illustration), Teufelskreisel Kreuzstutz. Edition Patrick Frey Hanspeter Gschwend, Streik in Bellinzona – ein Kanton revoltiert. Huber Olivier Fahrni, Die Fabrik sind wir!. Wie der Streik von Reconvilier die Schweiz verändert. Rotpunkt Marcel Hänggi, Wir Schwätzer im Treibhaus. Warum die Klimapolitik versagt. Rotpunkt Otmar Hersche, Erinnerungen an den Journalismus. Rotpunkt Jürgmeier, Helen Hürlimann: «Tatort», Fussball und andere Gendereien Materialien zur Einübung des Genderblicks, inkl. DVD mit Kurzkrimi «Der Mörder ist immer die Gärtnerin». Verlag interact / Verlag Pestalozzianum, Florianne Koechlin, PflanzenPalaver. Belauschte Geheimnisse der botanischen Welt. Lenos Hans Knöpfli, Grasland. Eine afrikanische Kultur.. Peter Hammer Verlag Georg Kreis, Vorgeschichte zur Gegenwart. Ausgewählte Aufsätze Bd.4 Schwabe Chantal Louis, Monika Hauser - Nicht aufhören anzufangen. Eine Ärztin im Einsatz für kriegstraumatisierte Frauen. Rüffer & Rub (Alternativer Nobelpreis 2008) Walter Muschg (1898-1965), Deutschland ist Hamlet. Ausgewählte Essays. Hg Julian Schütt, Winfried Stephan. Diogenes Peter Niggli, Der Streit um die Entwicklungshilfe. Mehr tun - aber das Richtige! Rotpunkt Gudrun Orlet, Die Wurzeln beginnen zu blühen. (Über den Tod) KaMeRu Verlag P.M., Neustart Schweiz. So geht es weiter. Edition Zeitpunkt Rudolf H. Strahm, Warum wir so reich sind. Wirtschaftsbuch. hep Neuauflagen Friedrich Glauser, Berichte in der Nacht und andere Geschichten von der Liebe. Limmat Verlag Friedrich Glauser, Ich bin ein Dieb und andere Kriminalgeschichten. Limmat Peter Hänni, Rosas Blut. Überarbeitete NA von „Mord in Montella“ 2006. EMH Schweizerischer Ärzteverlag Valentin Herzog, Alifas Zeichen, Geschichten aus Marokko (erweiterte und überarbeitete Ausgabe von "Karims Café") Verlag Donata Kinzelbach

Franz Hohler, Das verspeiste Buch, mit Illustrationen von Hans Traxler. Luchterhand Arthur Honegger, Der Schulpfleger. Roman Huber Sam Jaun, Brandnacht. Roman Pendragon Otto F. Walter (1928-1994), Herr Tourel. Roman. Mit einem Nachwort von Peter von Matt. Nagel & Kimche Robert Walser (1878-1956), Geschwister Tanner. Kritische Manuskriptedition. Hrsg. Wolfram Groddeck, Barbara von Reibnitz und Matthias Sprünglin. Hs.-Faksimiles und CD-ROM.KWA IV 1. Stroemfeld Emil Zbinden (1908-1991), Landschaften und Menschenbilder. Holzschnitte zu Jeremias Gotthelf und C.A. Loosli. Limmat


Automne 2008 Parutions d’auteurs suisse Textes en français Acques-Pierre Amée, Le Butor étoilé, roman. Infolio Editions Christophe Badoux, Klee, une biographie en bandes dessinées. Ed. Moderne Henry Le Bal, La Porte suivi de 1 heure ¼, roman. L’âge d’homme Etienne Barilier, La Fête des Lumières. Ed. Zoé Etienne Barilier, Ils liront dans mon âme. Les écrivains face à Dreyfus Essai. Zoé Bernard Peitrequin, Marques de femmes, récit. Ed. de l’Aire François Berger, Revenir. Roman. L’âge d’homme Jean-Daniel Biolaz, Deux milans sous les nuages. Brins d'éternité. Ed. d’Enbas Eugénie Boillet, Chroniques caissières. Ed. d’En bas Mousse Boulanger, Aussi mince que l'oiseau. L’âge d’homme Michel Bühler, On fait des chansons. (Toutes les chansons de Michel Bühler.) Campiche Nicolas Buri, Pierre de scandale, éditions d'Autre part Julien Burri, Si seulement, poèmes. Editions Samizdat Yasmine Char, La main de Dieu, roman. Editions Gallimard Jacques Chessex, Pardon, Mère. Grasset Jacques Chessex, Revanche des pures, poèmes. Grasset Luc Chessex, Avis aux amateurs! Les sports populaires à Lausanne. Préface de Daniel de Roulet. Ed. d’En bas Martine Chevalier, Les mots de George, roman. Ed. de l’Aire Olivier Chiacchiari, Prudence, pièce. Germain Clavien, En 2003, Rouvre la lettre à l'imaginaire. L’âge d’homme Bernard Comment , Triptyque de l'Ongle. Editions Joca Seria Nicolas Couchpin, La théorie du papillon, roman. Infolio Editions Claude Delarue, Le bel obèse, roman. Fayard François Debluë, Le front aux vitres. Ed. Empreintes Corinne Desarzens, Tabac de Havane évoluant vers le chrysanthème, Jean-Paul Rocher Editeur Jean-Yves Dubath, Gainsbourg et la Suisse, roman. Ed. de l’Aire Virgile Elias Gehrig, Pas du tout Venise, Editions L'Age d'Homme Georges Haldas (geb. 1917), Cortège des vivants et des morts. Campiche Serge Heughebaert, Le jour ou l’autre, nouvelles. L’âge d’homme Joseph Incardona Remington, roman. Editions Fayard, Philippe Jaccottet, Le cours de la Broye. Suite moudonnoise. Ed. Empreintes Olivier Jullard, À clouer sur les murs. Ed. de l’Aire Madeleine Knecht, Le cordonnier de Sainte-Croix. Une famille d'étrangers, en Suisse au XIXe siècle. Ed. de l’Aire Monique Laederach (1938-2004) / Jean Pache (1933-2001), Parceque toi femme, moi homme. Correspondance 19711998, annoté par Daniel Maggetti et Stéphane Pétermann. Ed. de l’Aire Jean-Jacques Langendorf, Zanzibar 14, roman. Infolio Editions Thierry Luterbacher, Le Sacre de l’inutile, roman. Campiche Janine Massard, L’Héritage allemand, roman. Campiche Jérôme Meizoz, Père et passe, récits. Ed. d’en bas Marcel Miracle, Visions de Thamühl, Editions art&fiction Luce Péclard, Le gué des jours. Semainier poétique, philosophique et symbolique. Edition du Madrier Nicole Pelletier / Michel Dentan, Robert Walser : le rien et le provisoire. Essay. Zoé Michaël Perruchoud, Les six rendez-vous d’Owen Saïd Markko, Ed. Faim de siècle et Cousu Mouche Michaël Perruchoud, Bartali sans ses clopes, essai. L’Age d’homme Guy Poitry, Dessalines, roman. Ed. d’en bas Eberhardt Raetz, Le Dernier Jour d’Ignace Reiss, roman. Ed. de l’Aire Philippe Rahmy, Demeure le corps. Chant d’exécration. Cheyne Editeur Dominique de Rivaz, Douchinka, roman. Ed. de l’Aire Jacques Roman, Je vous salue l’enfant maintenant et à l’heure de notre mort, Editions de L’Aire François Rothen, Les jumeaux de Neptune, roman. L’âge d’homme Jean-Daniel Robert, Les dravasses, roman. Ed. de l’Encre fraîche Françoise Roubaudi, Les cadavres invisibles, roman. Editions Encre Fraîche Françoise Roubaudi, Les enfants des rues m’ont appris à écouter les oiseaux. Editions Encre Fraîche Gilbert Salem, Trois hommes dans la nuit, roman. Campiche Thomas Sandoz, Fanée, roman. Ed. G d’encre Valentine Sergo, Histoires de la porte d’à côté, nouvelles. Ed. de l’Encre fraîche Anne-Sylvie Sprenger, Sale fille. Fayard


Sylvain Thévoz, Virer large course court, poèmes. Le Miel de l’Ours Frédéric Vallotton, La Dignité, essai. Ed. Castagniééé Alexandre Voisard, Le Bestiaire de Guy-Noël Passavant, poésie. Campiche Jean-Michel Wissmer, La Poupée Katchina - Une Genevoise en Amérique (1949-1950), roman. Éditions Slatkine Jean Ziegler, la haine de l’Occident. Editions Albin Michel Mary-Laure Zoss Entre chien et loup jetés, Préface de Jacques Vandenschrick. Cheyne Editeur, Enjeux 6. Théâtre. Pièces «Tout public». Avec les pièces d’Emanuelle delle Piane, Orages à Belle Maison ; d’Ahmed Belbachir, A dos d’éléphant ; d’Isabelle Daccord, Les Enfants chevaliers ; d’Andréas C. Brügger, La Voix du Loup ; de Philippe Morand, Icare. Un rêve Traductions: Erika Burkart, Langsamer Satz / Mouvement lent. Traduction de Marion Graf. Ed. d’en bas Catalin Dorian Florescu, Le Masseur aveugle, trad. de l'allemand par Nicole Casanova. Editions Liana Levi Zsuzsanna Gahse, Logbuch / Livre de bord. Traduit de l’allemand par Patricia Zurcher. Ed. d’en bas Händl Klaus, Ich ersehne die Alpen; So entstehen die Seen / J’aspire aux Alpes; Ainsi naissent les lacs. CTL Centre de traductions littéraires Lausanne Charles Lewinski, Melnitz, roman, traduit par Léa Marcou. Grasset Hugo Loetscher, Le Monde des miracles. Une rencontre brésilienne. Wunderwelt. Eine brasilianische Begegnung, traduit de l'allemand par Ursula Gaillard. Editions d'en bas Gerhard Meier, Habitante des jardins. Traduction de Marion Graf. Editions Zoé Peter Stamm, Comme un cuivre qui résonne, nouvelles (Bourgois) Robert Walser, Morceaux de prose. Traduction de Marion Graf. Editions Zoé Robert Walser, Poèmes. Textes choisis et traduits par Marion Graf. Postface de Jochen Greven. Edition billingue. Zoé Sami Awad Aldeeb Abu-Sahlieh, Le Coran. Texte arabe et traduction française par ordre chronologique selon l'Azhar. Avec renvoi aux variantes, aux abrogations et aux écrits juifs et chrétiens. Ed. de l’Aire Collectif (30 auteurs), Rencontres I. Ed. de l’Aire Pour les jeunes: Claude Darbellay (texte), Catherine Louis (dessin), Le petit cochon qui se prenait pour un frisbee. Ed. G d’encre Daniel de Roulet, Nomades involontaires. (à partir de 12 ans) OSL 2284 Michel Tournier (texte), Parsua Bashi (illustrations), Vendredi ou La vie sauvage. OSL 2281 Jürg Schubiger et Franz Hohler (textes), Jutta Bauer (illustrations), Aux commencements. Joie de lire Daria Michel Scotti (texte), Jean Philippe Kalonji (illustrations), D’un monde à l’autre. (à partir de 6 ans) Joie de lire Germano Zullo (texte), Albertine (illustrations), Paquita. OSL 2280 Non-fiction: Alain Berset, Christian Levrat, Changer d’ère. Pour un nouveau contrat gouvernemental. Editions Favre Jacques Neirynck, Marcel Ospel. L’homme qui est allé trop loin. Editions Favre

Autunno 2008 Nuovi libri in italiano Vanni Bianconi, Ora prima. Sei poesie lunghe. Casagrande Adriano Cavadini, L’ultima sfida. Giampietro Casagrande editore Daniele Dell'Agnola, Melinda se ne infischia. Edizioni Infinito, Roma Patrizia Gioia, Il mio incontro con Hermann Hesse. Con una introduzione di Giuseppe Curonici. Coedizione Archivio Associazione Amici Museo Hermann Hesse di Montagnola/ELR Edizioni Le Ricerche, Grytzko Mascioni Tempi supplementari, prefazione di Ernesto Ferrero. Bompiani, Fabio Pusterla, Una goccia di splendore . Riflessioni sulla scuola, nonostante tutto. Casagrande Claudia Quadri, Come antiche astronavi. Casagrande I luoghi dell’immaginario. A cura di: Raffaella Castagnola e Paolo Parachini. Testi di: Andra Africo, Raffaela Castagnola, Roberto Fedi, Gilberto Isella, Giuseppe Nicoletti, Paolo Orvieto, Fabrizio Panzera, Luca Zuliani. Giampietro Casagrande editore Raffaella Castagnola, Luca Cignetti (a cura di), Di soglia in soglia. Venti nuovi poeti nella Svizzera italiana poeti presentati: Prisca Agustoni, Fabio Andina, Daniele Bernardi, Giona Bernardi, Andrea Bianchetti, Vanni Bianconi, Tomaso Bontognali, Lorenzo Buccella, Elia Buletti, Karim Homayoun, Elena Jurissevich, Ivan Jutzi, Christophe Martella, Pietro Montorfani, Flavio Moro, Gerry Mottis, Oliver Scharpf, Tommaso Soldini, Flavio Stroppini, Marco Tomasi. Coedizione Biblioteca cantonale di Lugano/ELR Edizioni Le Ricerche Hermann Hesse pittore e la magica metafora del Ticino. A cura di: Umberto Morelli e Paolo Garaffini. Giampietro Casagrande editore


Traduzioni: Friedrich Glauser, Outsider. Traduzione di Gabriella de' Grandi. Casagrande Franz Hohler, Duluvio die pietre. Traduzione di Angelo Prato, Gunhild Schneider. ADV Publishing Philippe Jaccottet, La ciotola del pellegrino (Morandi). Traduzione di Fabio Pusterla. Casagrande Leo Tuor, Giacumbert Nau - Libro e appunti dalla sua vita vissuta messi giù da Giacumbert Nau. Tradotto da Riccarda Caflisch e Francesco Maiello. Edizioni Casagrande Charles Lewinsky, La fortuna dei Meijer (Einaudi 2007) Peter von Matt La svizzera degli scrittori, a cura di Mattia Mantovani. Dadò

Rätoromanisch: Dumenic Andry, Uondas. Vallader. Verlag? Claudia Cadruvi, Gulasch en schelentera. (Gulasch in der Kühltruhe) Rumantsch Grischun. Ediziun Apart Fadrina Hofmann, Be mumaints, istorgias cuortas. Uniun dals Grischs Peider Könz, R.A., Ladino. Vallader. Uniun dals Grischs Plinio Meyer, Dschon Uein id atras istorias grischunas/Dschon Uein und andere Bündner Geschichten. Jauer/Deutsch. Desertina Verlag (erstes Buch im rätoromanischen Dialekt „Jauer“) Leo Tuor, Il cavegl grisch. 19 impuls screts ensemen pil Radio Romontsch. OSL 2274 Patricia Ursina Carl, Die Bündner Schriftstellerin Tina Truog-Saluz. Zwischen Tradition und Aufbruch. Desertina Verlag Lectüras da „La müdada“ da Cla Biert/ Lektüren des Romans "Die Wende" von Cla Biert. Rumantsch/Deutsch. Hg Annetta Ganzoni und Clà Riatsch. Desertina Verlag Ulrich Knellwolf, La mort a Segl Maria. 17 istorgias malignas, 10 tradüttas in vallader e 7 in puter. Uniun dals Grischs Chasa paturna 127, tema: Impuls cun contribuziuns da diversas persunas rumantschas. Uniun dals Grischs Litteratura 29. (tema: Generaziuns). Hg Uniun per Litteratura Rumantscha


Neuerscheinungen herbst 2008 03