Page 17

Latein

war Amtssprache der Römer in Europa, schon vor 2000 Jahren,

von Spanien bis Schottland; sie waren aber auch in Kleinasien, Palästina und Nordafrika und bauten Straßen, Brücken, Wasserleitungen, Städte und Arenen, die heute noch benutzt werden, Kastelle, Tempel, Landgüter, Villen und Paläste mit Mosaikböden und Wandmalereien, die heute als Technische Meisterwerke und Kunstwerke bewundert und von Touristen besucht werden. Das ist eine gute Einkommensquelle, obwohl oft nur noch Ruinen davon übrig sind, weil sich die Menschen nach dem Ende des Römischen Reichs aus den Steinblöcken und Backsteinen eigene Häuser bauten.

Porta Nigra Trier (Deutschland)

Pantheon

Rom (Italien)

Amman (Jordanien)

Sheitla (Tunesien)

Innenansicht

Nimes (Frankreich)

linge facil - Die Leichtlernsprache  

linge facil nützt allen und schadet niemand, sie erfordert weniger Lernzeit und Mühe als das Erlernen mehrerer Amtssprachen und spart Überse...

linge facil - Die Leichtlernsprache  

linge facil nützt allen und schadet niemand, sie erfordert weniger Lernzeit und Mühe als das Erlernen mehrerer Amtssprachen und spart Überse...

Advertisement