Page 1

Kochrezepte Reisen durch Europa


TOMATENSUPPE


ZUTATEN Wasser Tomatenmark

100

ml saure Sahne Nudeln Mehl Hähnchenkeule Gewürze


KOCHREZEPT  Zuerst

Wasser mit Hähnchenkeulen kochen  Danach Gemüse in die Suppe zugeben und alles verrühren.  Schließlich Tomatenkonmark mit Sahne und ein bisschen Mehl geben.  Dazu Nudeln und Gewürze geben.  Nach 5 Minuten ist die Suppe fertig.


Teigtaschen mit Sauerkraut und Pilzen


Teig: • 4 Gläser Mehl • 2 Teelöffel Salz • 2 Teelöffel Öl • 2 Gläser Heißwasser Füllung: • das 1 1-Liter Glas der getrockneten Pilze • 1 kg Sauerkraut • 1 Möhre • 1 Petersilie • Salz und Pfeffer • 3 Löffel Olivenöl • 3 Zwiebeln


.

Zubereitung 1. Pilze abspülen, mit kaltem Wasser bedecken, zum Kochen bringen, eine Karotte und eine Petersilie hinzufügen und kochen bis sie weich sind. Zum Schluss salzen und pfeffern. 2. Weisskohl mit Salz kochen. 3. Pilze, Petersilie und Karotte durchsiehen und zusammen mit dem Weißkohl im Fleischwolf zerkleinern. 4. Zwiebeln in der Pfanne in Öl anbraten, zur Füllung geben. Alle Zutaten verrühren, salzen und pfeffern. 5. Mehl für den Teig mit Salz mischen. In der Mitte eine Mulde drücken. Wasser und Öl in der Mulde hinzufügen. Den Teig durchkneten bis er weich ist. 6. Wasser mit Salz zum Kochen bringen. 7. Den Teig in zwei Portionen aufteilen und ein Stück ausrollen. Mit einem kleinen Glas Kreise ausstechen. In der Mitte die Füllung geben und zu einem Halbkreis umschlagen. Die Enden fest zusammendrücken


Schweinekoteletts Zutaten: • • • • • •

Schweinerücken ohne Knochen ein Ei 2 Esslöffel Öl Salz and Pfeffer Mehl Semmelbrösel

Zubereitung: • Schweinerücken waschen, abtropfen, in zwei Scheiben schneiden, mit dem Fleischklopfer klopfen, salzen und pfeffern. • Das Fleisch im Mehl, in einem Ei und in Semmelbrösel wenden. • Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Koteletts legen und von jeder Seite braten. Mit Kartoffeln servieren.


SCHLESISCHE KLÖSSE


Zutaten: •

1 Kg Kartoffeln

1 – 2 Eier

250 g Kartoffelmehl

Salz

Zubereitung: Kartoffeln waschen, pellen, kochen, abkühlen lassen, durch Karttoffelpresse durchdrücken. Kartoffelmasse mit Eiern und Katoffelmehl verrühren. Masse knetten bis eine Kuge entsteht. Klösse formen, eine Vertiefung machen, im gesaltzten Wasser kochen und mit kaltem Wasser abkühlen.


Bigos - traditioneller Schmoreintopf Zutaten • • • • • • • • •

500g Sauerkraut 500g Weißkohl 300g Geräucherter Speck 300g Wurst 400g Schweinefleisch 1 Zwiebel 5 Pilze 5 Trockenpflaumen Mehl, Knoblauch, Majoran, Lorbeerblatt


1. Speck im Wasser mit Lorbeerblatt und Piment kochen. Dann in Würfel schneiden. 2. Sauerkraut und Weißkohl zugeben. 3. Schweinefleisch und Zwiebeln in Würfel schneiden und in einer Pfanne braten. 4. Pilze zugeben. Ein paar Minuten kochen. Geräucherten Speck, Wurst und Trockenpflaumen zugeben. Ein paar Minuten kochen.


ca 1 kg Schwein Eisbein Salz Pfeffer 1 große Zwiebel Kümmel ½ Liter Wasser ¼ Liter Bier


Eisbeine abwaschen, trocknen, salzen und pfeffern 2 Stunden bei 200 Grad backen. Nach 2 Stunden mit Bier übergiessen, noch 30 Minuten backen.

Fasst zu Kartoffelnudeln, Brötchen, Brot, Sauerkraut oder Salat aus Weißkohl.


EISDESSERT 8-10 Erdbeeren 2 Orangen 2 Bananen 2 Kiwi 1 Ananasse  750 ml Eis


Die Erdbeeren waschen. Orangen , Bananen , Kiwis und Ananasse sch채len. Obst in Scheiben schneiden und in die Sch체ssel geben. Die Zutaten verr체hren und das Eis dazugeben.


Die Zutaten   3 Gläser Mehl  125 g Margarine  2 Eier  2 Teelöffel Backpulver  drei Viertel Glas Zucker  2 Eßlöffel Sahne  1 kg Apfel  Vanillezucker und Zimt


Zubereitung 

Die Teigzutaten auf Nudelbrett kneten.

Ein Viertel abschneiden und in den Küchlschrank stellen. Das grösseren Teig für den Boden ausrollen und un in die Form geben.

Die Äpfel schälen, entkernen, in Stücke schneiden, mit Vanillezucker und Zimt mischen. Die Äpfel auf den Teigboden legen.

Mit dem gekühlten Teig die Äpfel bedecken. 50 Minuten bei 180 Grad backen.


Kochrezepte