Issuu on Google+

GIRLS

01/2014

sPeciaL editiOn

die

schรถnsten Frauen

Copacabana auF 100 seiten!


Echte Playboys

spielen mit schönen Frauen.

Auf je 100 Stück limitiert: die Playboy-Gitarre mit fünf unterschiedlichen Playmate-Motiven – Echtheitszertifikat inklusive. Jede Gitarre 198 €. Mehr Infos: Thomann Musikhaus, http://tho.mn/plyby


w i l l ko m m e n i m pa r a d i e s Fußball ist nur ein Grund, um diesen Sommer nach Brasilien zu fahren. Aber wer die WM aus Deutschland verfolgt, muss auf heiße Brasilianerinnen leider verzichten . . . Von wegen! Wir übertragen die schönsten Frauen des Landes, live und in Farbe! vk

Glutheiß

Die Special Edition Brazilian Girls mit den schönsten Frauen der Copacabana rasilien, Sehnsuchtsland. 8000 Küstenkilometer am Atlantik, unendliche Urwälder am Amazonas, ganzjährige Tropenhitze am Äquator, braun gebrannte „Chicas“ an den Stränden der Copacabana, sündige Sambanächte in Rio de Janeiro. Das Wort „Brasa“ (portugiesisch für „Glut“) zeigt, dass Brasilien das Feuer nicht nur im Blut, sondern bereits im Namen hat. Wie heiß Brasilien wirklich ist, werden im Sommer die besten Fußballer der Welt erfahren. Wir wollten so lange aber nicht warten und haben uns für Sie, lieber Leser, schon mal in dem mit 192 Millionen Einwohnern größten Land Südamerikas umgesehen. Ohne Fußballschuhe – dafür aber mit unserer Kamera. Auf der Suche nach den beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten. Und wo wir auch landeten, ob auf dem Zuckerhut in Rio de Janeiro, an

B

der Baia do Sancho, dem schönsten Strand Brasiliens, oder in den belebten Straßen São Paulos: Die wahren Attraktionen Brasiliens heißen Carolina, Danielle, Viviane, Larissa, Marcella, Leticia, Fernanda, Luana, Paola, Eliane, Tais, Aline, Bianca oder Juliana. Und sie alle finden Sie jetzt in diesem Heft: der brandaktuellen, brandheißen Playboy Special Edition „Brazilian Girls“. Das Gute für Sie: Sie sparen sich ein sauteures Flugticket und die Reisestrapazen. Auch portugiesische Sprachkenntnisse sind für diesen Bildungstrip nicht erforderlich. Gehen Sie nur mit Ihren Augen auf eine sinnlich-erotische Lesereise, und entdecken Sie entspannt die schönsten Seiten Brasiliens. Divirta-se e verifique sempre sua pontuação! Ihr

FLORIAN BOITIN, CHEFREDAKTEUR

PLAYBOY GIRLS IST EINE SONDERPUBLIKATION VON Deutschland Verlag und Redaktion Playboy Deutschland Publishing GmbH, Arabellastraße 23, 81925 München, Postfach 810172, 81901 München; Telefon 089/92 50-27 86, Fax 089/92 50-12 20, E-Mail: team@playboy.de; www.playboy.de Chefredakteur: Florian Boitin Art Director: Wolfgang Buß Grafik: Friederike Keup, Stefan Müller Bildredaktion: Natasa Mermer Text: Johannes Gerl, Birgit Querengäßer Fotografen: Daniel Aratangy, Marlos Bakker, Ricardo Barcellos, Luis Crispino, Reinaldo Gama, Fabian Gloeden, Sergio Kovacevick, Emilio Lisboa, Getty Images, Greg Lotus, Alexandre Magno, Mauricio Nahas, Walmor de Oliveira, Andra Passos, Jaime Pilnik, Renan Rego, Sergio Saraiva, Irene Schaur, Autumn Sonnichsen, Bico Stupakoff, Drausio Tuzzolo, Rodrigo Vipych Cover: Marlos Bakker Verantwortlich für den redaktionellen Inhalt: Florian Boitin; Anschrift siehe Verlag und Redaktion Verantwortlich für den Anzeigenteil: Katja Nowak, Arabellastraße 23, 81925 München, Tel. 089/92 50-34 46, Fax: 089/92 50-25 09. Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 12, gültig ab 1. Januar 2014.

PLAYBOY, PLAYMATE, PLAYMATE DES MONATS, PLAYMATE DES JAHRES, die HÄSCHENMARKE und FEMLINMARKE sind Warenzeichen von Playboy Enterprises International, Inc. und werden gemäß der erteilten Lizenz verwendet. © 2014, soweit nicht anders vermerkt, by Playboy Deutschland Publishing GmbH. Die Redaktion übernimmt keine Haftung für unverlangt eingesandte Manuskripte, Fotos und Illustrationen. Nachdruck ist nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlags gestattet. Dieses gilt auch für die Aufnahme in elektronische Datenbanken und Vervielfältigungen auf CD-ROM. Der Export von Playboy Deutschland und der Vertrieb im Ausland sind nur mit Genehmigung des Verlags statthaft.

Printed in Germany Druck: Burda Druck GmbH, Mainstraße 20, 90451 Nürnberg Geschäftsführer: Burkhard Graßmann, Andreas Mayer Vertriebsleiter: Markus Cerny Verleger: Dr. Hubert Burda

PLAYBOY GIRLS 2014

3


Tropische Träume Folgen Sie uns auf eine atemberaubende Bilderreise in die Sonne – zu den schönsten Frauen Brasiliens. Umblättern und genießen! 4

A Almeida, Fernanda . . . . . . . S. 60 Amaral, Jessica . . . . . . . . . . S. 8 Amorim, Kelly . . . . . . . . . . . . S. 56 Araújo, Juliana . . . . . . . . . . S. 44 B Bays, Polliana . . . . . . . . . . . . S. 40 Birkheuer, Leticia . . . . . . . . S. 62 Borba, Bianca . . . . . . . . . . . . S. 64 Bordin, Viviane . . . . . . . . . . . S. 90 Brusco, Juliana . . . . . . . . . . . S. 23 C Castro, Ana Laura . . . . . . . . S. 98 Castro, Manhana . . . . . . . . . S. 42 Crisfepe, Michelly . . . . . . . . S. 58 D Dolfini, Tais . . . . . . . . . . . . . . . S. 82 F Feijo, Paola . . . . . . . . . . . . . . . S. 80 Fernandes, Ana Lucia . . . . S. 30 Ferrari, Pietra . . . . . . . . . . . . S. 26 Flores, Karina . . . . . . . . . . . . S. 38 G Giehl, Danielle . . . . . . . . . . . . S. 10 Goncalves, Carolina . . . . . . S. 6

H Horta, Juliana . . . . . . . . . . . . S. 18 K Kheireddine, Eliane . . . . . . S. 70 Kimie, Marina . . . . . . . . . . . . S. 54 Kounrouzan, Karen . . . . . . S. 48 Kowalski, Ana . . . . . . . . . . . . S. 67 L Leme, Ana . . . . . . . . . . . . . . . . S. 14 Lisboa, Marcelle . . . . . . . . . S. 22 Luzardo, Melise . . . . . . . . . . S. 24 M Manga, Dani . . . . . . . . . . . . . . S. 74 Maruska . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 84 Massai, Jaque . . . . . . . . . . . . S. 66 Matos, Marcella . . . . . . . . . . S. 68 Milagre, Gabriela . . . . . . . . . S. 46 Monti, Flavia . . . . . . . . . . . . . S. 5

R Ramos, Alice . . . . . . . . . . . . . S. 60 Rechi, Elisangela . . . . . . . . . S. 60 Ribeiro, Andressa . . . . . . . . S. 28 Riscado, Aline . . . . . . . . . . . . S. 92 Rossi, Babi . . . . . . . . . . . . . . . S. 34 S Salimeni, Juliana . . . . . . . . . S. 86 Saloio, Larissa . . . . . . . . . . . . S. 16 Santos, Luana . . . . . . . . . . . . S. 88 Sato, Vanessa . . . . . . . . . . . . S. 36 Senna, Monique . . . . . . . . . . S. 78 Severgnini, Alexandra . . . S. 32 Severgnini, Marianna . . . . S. 32 Sica, Carol . . . . . . . . . . . . . . . . S. 14 Siqueira, Viviane . . . . . . . . . S. 12 T Tubino, Debora . . . . . . . . . . S. 52 Tubino, Denise . . . . . . . . . . . S. 52

O Oliveira, Desirée . . . . . . . . . S. 96

V Vieira, Fernanda . . . . . . . . . S. 72

P Polizello, Keyla . . . . . . . . . . . S. 20 Postal, Aline . . . . . . . . . . . . . . S. 50

W Weber, Sharon . . . . . . . . . . . S. 94 Z Zotth, Vanessa . . . . . . . . . . . S. 76


5

F l av i a M o n t i Dieser Po soll die Welt erobern! Deswegen verlieĂ&#x; die Tänzerin und Sängerin Flavia (*1983) ihren Heimatort Linhares und ging nach Los Angeles. Der brasilianische Playboy rollte ihr im Mai 2009 zwar nicht den roten Teppich aus, aber zumindest schon mal eine rote Wand. vk


Carolina G o n C a lv e s Das It-Girl (*1990) aus dem Playboy Brazil (M채rz 2013) arbeitet als Model, tanzt und moderiert. Und es gibt keinen Grund, daran zu zweifeln, dass sie damit die Weltherrschaft erlangen wird. (Okay, wir stehen unter Hypnose . . .) vk

PLAYBOY GIRLS 2014


7

PLAYBOY GIRLS 2013


8


9

Jessica amaral Dieser Po wurde bei der letzten Wahl zur „Miss Bumbum“ lediglich mit Bronze ausgezeichnet. Liebe Brasilianer, hier noch einmal Jessicas (*1991) Rückseite zur Ansicht wie im Oktober 2012 im deutschen Playboy erschienen. Mit der Bitte um erneute Prüfung. vk


Da n i e l l e G i e h l „Wie ich im Bett bin, hängt vom Tag ab. Frauen können sowohl dominant als auch unterwürfig sein“, erklärte uns Danielle (*1989) in der September-Ausgabe 2013 des deutschen Playboy. Erstaunlich, wie sexy weibliche Stimmungsschwankungen sein können! vk

10

PLAYBOY GIRLS 2014


11


12

PLAYBOY GIRLS 2014


VIVIane SIQUeIRa Warum haben eigentlich alle Brasilianerinnen so himmlische Hintern? Vielleicht weil sie dauernd tanzen. Wie auch Viviane (*1988). Unsere brasilianischen Kollegen 端bermittelten uns im Januar 2011 freundlicherweise ein paar seltene Standbilder von ihr. vk

13


14


15

AnA leme und CArol siCA 5,4 Dates braucht eine Brasilianerin im Durchschnitt, bis sie mit einem Mann ins Bett geht (in Deutschland sind es 5,3). Wohlgemerkt: mit einem Mann. Ana (*1977) und Carol (*1981) brauchten im November 2006 nur ein einziges Treffen, um sich vor dem Playboy-Fotografen n채herzukommen. vk

PLAYBOY GIRLS 2014


16


L a r i s s a s a Lo i o Willkommen zu einer Folge von „Traumschiff“ à la Brazil aus dem Februar 2009. Protagonisten: Eine Yacht, eine schöne Frau – wer braucht da noch Sascha Hehn? Am liebsten würde Larissa (*1984) übrigens mal in die Karibik reisen. Irgendjemand Lust, sie zu begleiten? vk

17

PLAYBOY GIRLS 2014


18

PLAYBOY GIRLS 2014


J u l i a n a H o rta In einer Online-Umfrage gaben 72 Prozent der Brasilianerinnen an, dass sie lieber Sex haben, als zu kuscheln. Auch Juliana (*1990) sah im Juli 2011 nicht aus, als w채re ihr nach Schmusen. Ins Bett kommen ihr aber nur M채nner mit Erfahrung: Unter 30-J채hrige passen nicht in ihr Beuteschema. vk


20

PLAYBOY GIRLS 2014


Keyla P o l i z e l lo Howdy, Cowgirl! Fast hätten wir uns im Juli 2005 von dem Hut in die Irre führen lassen. Doch das weiße Dreieck zwischen den Pobacken beweist: Keyla (*1986) ist Brasilianerin – also versuchen wir es mal mit der Begrüßung: „Oi, Gaúcha!“ vk

21


Marcelle l i s b oa Als der brasilianische Playboy Marcelle (*1984) im Mai 2010 am Strand traf, ließ sie sich gerade zur Physiotherapeutin ausbilden. Und wir fragen uns noch heute: „Gibt es einen schöneren Grund, sich vor einen Kleinwagen zu werfen?“ vk

22


Juliana Brusco Wenn sie sich nicht gerade am Strand sonne, so der brasilianische Playboy im Mai 2010, dann bleibe Juliana (*1990) am liebsten zu Hause und schaue Filme. Zum Gl端ck herrschen in ihrer Heimat, der Insel Santa Catarina, fast immer sommerliche Temperaturen. vk

23

PLAYBOY GIRLS 2014


24


25

M e l i s e lu z a r d o Im Oktober 2009 gab das Model (*1987) im brasilianischen Playboy zu Protokoll, dass sie sich für etwas ganz Besonderes hält. Übertriebenes Selbstbewusstsein? Von wegen. Man muss sich nur die Fotos anschauen, um zu sehen, dass Melise einfach nur eine Realistin ist. vk

PLAYBOY GIRLS 2014


Pietra Ferrari In Brasilien leben schöne Frauen – und brillante Werbe­ strategen. Pietra (*1977) trat dort nicht nur in der Juli­ Ausgabe des Playboy 2004 auf, sondern auch in einem Spot für die Biermarke Kaiser. Ein kühles Blondes und eine heiße Brünette – geht’s besser? vk

26

PLAYBOY GIRLS 2014


27


28

ANDRESSA RIBEIRO Der Strand Baia do Sancho der Inselgruppe Fernando de Noronha wurde von Trip Advisor zum schönsten Strand Brasiliens gekürt. In Wahrheit ist aber jeder Strand der schönste, an den sich Brasiliens Januar2011-Playmate Andressa (*1990) legt. vk

PLAYBOY GIRLS 2014


29


A n A LÚ c i A FernAndes Eine Studie des Sexualforschers Werner Habermehl ergab, dass rothaarige Frauen mehr Sex haben als andere. Falls Ana Lúcia (*1981) aus der brasilianischen SeptemberAusgabe 2009 nicht der beste Beweis dafür ist, der schönste wäre sie allemal. vk


31

PLAYBOY GIRLS 2014


AlexAndrA & MAriAnnA severgnini „Hilfe, ich liebe Zwillinge!“ hieß ein Film mit Roy Black aus dem Jahr 1969. 40 Jahre später, im Juni, erschienen Alexandra und Marianna (*1985) im brasilianischen Playboy. Seitdem heißt es: „Hurra, wir lieben Zwillinge!“ vk


33

PLAYBOY GIRLS 2014


BaBi Rossi Ein Tag am Atlantik mit Babi (*1990)? Können Sie auch erleben, sofern Sie a) romantisch, b) aufrichtig, c) ein echter Kerl und d) nicht zu ruppig im Bett sind. Die brasilianische Miss April 2011 mag’s nämlich zärtlich. Ein kleiner Klaps auf den Po wäre aber erlaubt. Phew! vk

34


35

PLAYBOY GIRLS 2014


PLAYBOY GIRLS 2014


37

VA N E S S A S ATO Geschätzte 1,5 Millionen Brasilianer sind japanischer Abstammung. Auch Playmate Vanessa (*1977) hat asiatische Vorfahren. Klar, dass dieser sexy Mix nicht lange allein bleibt – Vanessa ist verheiratet. Vielen Dank also an Herrn Sato, der den Anblick seiner Frau im Juni 2010 mit der Welt teilte. vk


38

PLAYBOY GIRLS 2014


39

K a r i n a F lo r e s An den Str채nden der ca. 8000 Kilometer langen K체ste Brasiliens ist Nacktbaden eigentlich nicht so gern gesehen. Beim Playboy-Shooting mit Karina (*1988) im Januar 2009 beschwerte sich trotzdem niemand. Vielleicht kommt es darauf an, wer nackt badet. vk


P o l l i a n a B ay s Jetzt wird’s mal kurz romantisch. Präsentiert von Brasiliens verträumtester Playmate aus dem April 2009, der Ballerina Polliana (*1985): 95 Prozent der Brasilianer finden Sex mit jemandem, den man liebt, am schönsten. Seufz! Man kann sich doch auch in einen Po verlieben, oder? vk

40

PLAYBOY GIRLS 2014


41


42


43

Manhana C a st r o Wer mit seinem Boot die Küste hinuntersegelt und Manhana (*1981) an einem Baum hängen sieht, der hat das Paradies gefunden. Die brasilianische FebruarPlaymate 2011 ist süßer als jede Frucht. vk

PLAYBOY GIRLS 2014


44

PLAYBOY GIRLS 2014


J u l i a n a a r aúJ o Mit Hasen kennt sich Juliana (*1983) bestens aus – sie studiert Tiermedizin. Im August 2009 demonstrierte die Akademikerin eindrucksvoll und auch fßr Laien leicht erkennbar die anatomischen Unterschiede zwischen einem brasilianischen Playboy-Bunny und anderen Hasenarten. vk


g a b r i e l a m i l ag r e Brasilien platzt aus allen Nähten vor schönen Frauen. Zum Glück wandern einige von ihnen nach Deutschland aus. Gabriela (*1986) zog es nach Kiel. Prompt wurde sie von unseren Scouts entdeckt – und im August 2012 zur Playmate gekürt. vk

46

PLAYBOY GIRLS 2014


47


48

PLAYBOY GIRLS 2014


49

Karen Ko u n r o u z a n „Like ice in the sunshine, like ice in the sunshine . . .“ Egal, wie trüb es draußen gerade aussehen mag, die Bilder aus dem November 2012 (in Brasilien wohlgemerkt) machen sofort gute Laune. Und Lust aufs Himbeereisteilen mit Karen (*1990). vk


50


A l i n e P o stA l Das reizvollste Dschungelcamp der Welt zeichnet sich nicht nur durch einen einzigartigen Ausblick auf den Regenwald und die Abwesenheit von Dr. Bob aus. Sondern auch durch die einzige Kandidatin Aline (*1991). FĂźr uns ist die Miss Juli 2013 Brasiliens DschungelkĂśnigin. vk

51

PLAYBOY GIRLS 2014


PLAYBOY GIRLS 2014


53

Debora & Denise Tubino 84 Prozent der Brasilianer glauben an Gott. Wie soll man sich sonst erklären, dass es die SchÜnsten der SchÜpfung gleich zweimal gibt? Die Fotos der Tubino-Zwillinge (*1983) aus dem Dezember 2012 sind also, streng genommen, Heiligenbilder. Oder? vk


PLAYBOY GIRLS 2014


55

Marina KiMie Wenn Aktfotos so natürlich wirken wie die von Marina (*1980) im März 2009, ist das kein Zufall: Brasilianerinnen fühlen sich in ihrem Körper besonders wohl. Einer Dove-Studie zufolge empfinden sich hier achtmal so viele Frauen als schön wie in Deutschland. vk


56


K e l ly A m o r i m Einfach am Strand abhängen und sich von der Sonne küssen lassen – Kelly (*1986) aus Recife lässt sich nicht gern stressen. Solange sie ihr Hippie-Leben wie hier im November 2009 vom brasilianischen Playboy dokumentieren lässt, geht das für uns absolut in Ordnung. vk

57

PLAYBOY GIRLS 2014


58

M I C H E L LY CRISFEPE In Brasilien ist die Ex-„Big Brother“-Kandidatin bekannt für ihren trainierten Body. Unsere Kollegen besuchten Michelly (*1983) im März 2011 im Studio, um das Geheimnis ihrer Figur aufzudecken. Deckten aber dann doch nur ihre Figur auf. vk


59

PLAYBOY GIRLS 2014


ElisangEla REchi, alicE R a m o s & F E R n a n da Pau l a d E a l m E i da Tolles Foto. Aber setzt man sich in Brasilien mit Schuhen aufs Bett? Wir kรถnnen Sie beruhigen, Elisangela (*1986), Alice (*1981) und Fernanda (*1983) hatten im August 2010 offenbar eine Sondergenehmigung. vk

60

PLAYBOY GIRLS 2014


61


LETICIA BIRKHEUER Der Nachname klingt zwar, als wohne sie gleich im Haus nebenan, doch Leticias (*1978) Familie ist schon vor langer Zeit nach Brasilien ausgewandert. Gute Idee, denn diese Nachfahrin wurde eines der erfolgreichsten Models des Landes! vk

62


PLAYBOY GIRLS 2014


64

rBa Bianca Bo

und ab ins Rauf aufs Bike sten Hintern er ck „le m Grüne mit de ayboy r gehört laut Pl , Brasiliens“ – de 13 20 r ua br Fe be Brasilien, Ausga ar, dass unsere Kl ). 90 19 (* ca Bian scheldecke Kollegen die Ku . einpackten vk

PLAYBOY GIRLS 2014


65


J AQ U E MASSAI Wieso sehen deutsche Zahnärztinnen eigentlich nicht so aus wie Jaque (*1991)? Würde die brasilianische PlayboySchöne (Oktober 2011) mit Zahnmedizin-Studium sich unserer Mundhygiene annehmen, wäre die Bohrer-Phobie sicher passé! vk

66


A n A KowA l s K i „Ana (*1981) kann man auch in einem Raumschiff fotografieren, und keinem fiele es auf – weil man nur auf ihren Hintern guckt!“ Vielleicht fiel dieser Satz ja im April 2010 in der Redaktionskonferenz des brasilianischen Playboy. Wenn ja, wäre da durchaus was dran.

67

vk

PLAYBOY GIRLS 2014


68


M A R C E L L A M ATO S Auf die Frage, was ihre stärkste Waffe der Verführung sei, antwortet Marcella (*1985): „Mein Blick.“ Und wenn sie uns so anschaut wie hier, beschleicht uns eine Ahnung, was die brasilianische Miss Mai 2011 damit meinen könnte. Wir ergeben uns! vk

69

PLAYBOY GIRLS 2014


ELIaNE KHEIREDDINE

70

Heiß, heißer, Eliane (*1981)! Die brasilianische Miss Juni 2010 hat arabische Wurzeln. Deswegen schickten unsere Kollegen sie für das Foto-Shooting in die Wüste – die sich durch ihre Anwesenheit in eine Oase der Lust verwandelte. vk

PLAYBOY GIRLS 2014


71


F e r n a n da Vieira Für einen Zahnarzttermin nach São Paulo fliegen? Übertrieben. Aber was, wenn dort die Frau Doktor so aussieht? Sparen Sie sich die Tickets, Fernanda (*1983) erklärte dem Playboy Brazil schon im Juli 2009, dass sie nichts mit Patienten anfängt. vk


73

PLAYBOY GIRLS 2014


Da n i M a n g a Die Hasenjagd ist eröffnet! Das Team des brasilianischen Playboy gab Dani (*1985) im August 2011 erst ein paar Meter Vorsprung, dann nahmen sie die Verfolgung auf. Schon die ersten Schüsse waren Treffer – trotzdem blieben alle Beteiligten unversehrt. Waidmannsheil! vk

74


75

PLAYBOY GIRLS 2014


VA N E S S A Z OT T H

76

Das ehemalige Mitglied (*1982) der brasilianischen Girl-Band „Banana Split“ zeigte in der Januar-Ausgabe 2012 ihre dunkle Seite. Für kinky Experimente gibt es auf Portugiesisch sogar ein eigenes Wort: Sacanagem! vk


77

PLAYBOY GIRLS 2014


Monique Senna Beine hoch, Kopf tief: Monique (*1989) liefert im September 2011 die Anleitung zur Schocklagerung gleich mit. Bei diesem Anblick durchaus angemessen – uns ist auch schon ganz schwindelig. vk

78

PLAYBOY GIRLS 2014


79


Pao l a F e i j o Zeit für ein Quiz: Welches Tattoo hat Rechtswissenschaftlerin Paola (*1985) wohl über ihrer Scham? a) ein Schild mit der Aufschrift „Do not disturb“, b) ein Tribal Marke Arschgeweih, c) den Playboy-Hasen? Tja. Die Miss Februar 2011 hat uns ein Denkmal gesetzt. Danke! vk

80

PLAYBOY GIRLS 2014


PLAYBOY GIRLS 2014


82


Ta i s D o l f i n i Lagunen? Welche Lagunen? Das türkis-blau schimmernde Süßwasser zwischen den Dünen der Lençóis Maranhenses gilt als Sehenswürdigkeit im Norden Brasiliens. In der JanuarAusgabe 2012 des brasilianischen Playboy stahl ihm Tais (*1985) allerdings komplett die Show.

83

vk

PLAYBOY GIRLS 2014


Maruska Die Pole-Dancerin mit dem interessanten Künstlernamen (*1980) aus São Paulo deutete in der brasilianischen Juli-Ausgabe 2010 an, wo sie außer dem Bauchnabel noch gepierct ist. „Es stimuliert zusätzlich“, erklärte sie lächelnd. Als ob das noch nötig wäre . . . vk

84

PLAYBOY GIRLS 2014


Juliana Salimeni Lasset das Kopfkino beginnen! Als Lieblingsstellung gab Brasiliens Miss Januar 2010 (*1986) im Playmate-Fragebogen „Doggy Style“ an. Allerdings sei sie nicht der Typ, der die ganze Zeit Sex wolle. „Ich denke, zweibis dreimal die Woche ist schon okay.“ vk

86


PLAYBOY GIRLS 2014


88

PLAYBOY GIRLS 2014


Lua n a S a n to S Pure Auto-Erotik! Das Herz von Luana (*1985) schlägt für die Klassiker: „Sie sind perfekt!“ Außerdem liebe sie „Sex auf der Rückbank“, verriet sie im Interview mit den brasilianischen Kollegen im Juni 2011. vk

PLAYBOY GIRLS 2014


ViViane Bordin Wie kann die See beim Anblick dieser Skipperin so ruhig bleiben? Egal, so hatten unsere Kollegen aus Brasilien am Ende des Tรถrns im Januar 2009 wenigstens scharfe Fotos von Viviane (*1981) im Kasten. vk

PLAYBOY GIRLS 2014


91

PLAYBOY GIRLS 2014


ALINE RISCADO Dürfen wir Ihnen diese prima Ballerina vorstellen? Seit sie drei Jahre ist, tanzt Aline (*1987) Ballett. Wie flexibel und durchtrainiert ihr Körper heute ist, zeigte sie dem brasilianischen Playboy im Juni 2012. vk

93

PLAYBOY GIRLS 2014


Sharon Weber Nur 19 Prozent der Brasilianerinnen besitzen einen Vibrator. Model Sharon (*1987) demonstrierte dem brasilianischen Playboy im Oktober 2010, was eine einsame Frau in S체damerika tut, wenn sie die Lust 체berw채ltigt: das Kopfkissen zweckentfremden. vk

94

PLAYBOY GIRLS 2014


95


DESIRÉE OLIVEIRA

96

„In einer Beziehung“, erklärte die Playmate, „darf es nie eintönig werden!“ Deswegen könnte sich Desirée (*1979) durchaus Sex in öffentlichen Verkehrsmitteln vorstellen. Wie das aussehen könnte, zeigte sie den Brasilianern im Oktober 2011. vk


97

PLAYBOY GIRLS 2014


A n A L Au r A C A st r o Von dieser Maskerade k旦nnen sich die Karnevalisten in Rio noch eine Scheibe abschneiden. Ihr entz端ckendes Kost端mchen f端hrte Ana Laura (*1978), den brasilianischen PlayboyLesern im September 2010 vor. Wir finden: beste Verkleidung ever! vk

98

PLAYBOY GIRLS 2014


Doppelt sexy. 12 x Playboy + 3 Sonderhefte für nur 79 € statt 89,70 € über

1sp0are€n !

12x

PLAYBOY Deutschland c/o PLAYBOY NVG Aboservice Postfach 084 77649 Offenburg

Ab sofort für zunächst 12 Monate frei Haus zum Preis von 79 Euro inkl. Porto und gesetzl. MwSt. (Berechnung jährlich). Im Premiumabo enthalten sind jährlich 12 Ausgaben Playboy und 3 Playboy Sonderhefte (GIRLS, STARS, HOW TO BE A PLAYBOY). Nach Ablauf des ersten Jahres verlängert sich das Abonnement automatisch und ist jederzeit kündbar. Senden Sie hierzu eine schriftliche Kündigung an: PLAYBOY Deutschland, c/o PLAYBOY NVG Aboservice, Postfach 084, 77649 Offenburg.

Straße / Nr. PLZ / Ort Telefon / Handy

Geb.-Datum

E-Mail

Ich bezahle bequem per Bankeinzug und erhalte eine kostenlose Ausgabe Playboy.

Noch einfacher:

www.playboy.de/abo Tel.: 0 18 06/55 61 770* Fax: 0 18 06/91 00 700* @ E-Mail: abo@playboy.de

Ich erhalte 12 Ausgaben Playboy + 3 Sonderhefte zusammen für nur 79 €.

Vorname / Name

ABONNIEREN

Ausschneiden und einsenden an:

Das PremiumAbo

Ich bestelle das Playboy-Premiumabo

Ihre Playboy-Vorteile: + exklusives Star-Cover + kostenlose Zustellung + Zustellung vor Verkauf + Lieferung im neutralen Umschlag + Tablet Edition gratis unter: www.playboy.de/tablet

Jetzt NEU!

1 x Playboy kostenlos!

SEPA-Lastschriftmandat: Ich ermächtige die Neue Verlagsgesellschaft mbH, wiederkehrende Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom Verlag auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrags verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Ja, ich bin damit einverstanden, dass mich die Burda Direkt Services GmbH schriftlich, telefonisch oder per E-Mail auf interessante Medien- und Finanzangebote hinweist und hierzu meine Kontakt- und Vertragsdaten erhält und verwendet. Mein Einverständnis kann ich jederzeit unter playboy-abo.de/datenschutz abrufen und jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen (z. B. per E-Mail an meine-daten@burda.com).

Dieses Angebot gilt nur für Deutschland. Aktions-Nr.: 637149P01

0,20 €/Anruf aus dem Festnetz der Deutschen Telekom, andere Mobilfunkpreise möglich, Mobilfunkpreis maximal 0,60 €/Anruf

*

Ein Angebot der PLAYBOY Deutschland Publishing GmbH Arabellastraße 23 • 81925 München • Amtsgericht München HRB 136790 • USt-ID-Nr. DE 813 485 798 Geschäftsführer: Burkhard Graßmann, Andreas Mayer

IBAN

Ihre BLZ

Ihre Konto-Nr.

Zahlungsempfänger: Neue Verlagsgesellschaft mbH, Marlener Straße 4, 77656 Offenburg Gläubiger-ID: DE8008400000186903 Mandatsreferenz wird separat mitgeteilt.

Datum / Unterschrift des neuen Lesers Ich erwarte Ihre Rechnung. (ich verzichte auf 1 kostenlose Ausgabe Playboy)


Das Paradies hat eine Homepage. Unter www.playboy.de/cyberclub 150.000 Bilder und Videos genießen.

Jetzt ClubMitglied werden! Ab

4,-

pro Monat.

Playboy Special

Brazilian Girls jetzt im Cyberclub

Im XXL-Format

alle Bilder genießen

noch nie gezeigte

Playmate-Bilder

350 neue Bilder

Woche für Woche

unveröffentlichte

Promi-Fotografien

Jetzt gleich anmelden unter www.playboy.de/cyberclub


Playboy special edition brazilian girls 01, 2014