Page 26

deliveryLAB, Villigen Im Kontext des Paul-Scherrer-Instituts sollte ein temporärer Bau entstehen, der als physisch manifestierter Vorbote der in Planung stehenden Überbauung Park innovAARE, zugehörig zum Schweizerischen Innovationspark, fungiert. Inmitten der funktional orientierten Grossforschungsanlagen soll dieser ein Ort der Innovation, der Begegnung und der Diskussion bilden. Eine modulare Lösung schien aus mehreren Gründen naheliegend: einerseits wegen der sehr kurzen Planungs- und Bauzeit, andererseits aufgrund der Anlage als Provisorium unter der Vorgabe, dass dieses später als Aufstockung auf einem existierenden Modulbau im Areal des Paul-Scherrer-Institutes langfristig genutzt werden sollte. Im spezifischen Forschungsumfeld interessierte die Zusammenarbeit mit einem Unternehmen, welches den Fokus auf die Entwicklung neuer Systeme im Elementbau setzt. Dies führte zur Wahl der Erne AG Holzbau als Partner. Das Unterneh-

2906

men zeichnete für die Ausführungsplanung, die örtliche Bauleitung und die Realisierung des Holzbaus als GU verantwortlich. Vor dem Hintergrund des Nachhaltigkeitsgedankens zielten die Architekten auf die Entwicklung grossflächiger Elemente mit hohem Vorfertigungsgrad, die Wiederverwendung bereits bestehender Module und die Möglichkeit eines einfachen Ab- und Wiederaufbaus. Eine konsequente planerische und konstruktive Durchbildung der Knoten sowie der einzelnen Elemente, die Entscheidung für einen konsequenten Trockenbau, die Verwendung von lediglich punktuellen Schraubfundamenten oder die Art des Öffnungsverhaltens ergaben sich aus diesen Zielsetzungen. Die Elemente sind statisch wie auch räumlich so weit wie möglich ausgereizt, um einen spannenden, architektonisch qualitätsvollen Raum zu schaffen, der mehr Pavillon als Container ist. Der zweigeschossige Bau bietet im Erdgeschoss Platz für die Geschäftsstelle der innovAARE AG, ein Sitzungszimmer sowie einen

Profile for Lignum

Holzbulletin 123/2017  

Büro neu gedacht

Holzbulletin 123/2017  

Büro neu gedacht

Profile for lignum