Page 1

Name des Rezeptes Espresso Schnitten Persönlicher Tipp Zutaten (für 1 Backblech ) 250 g Sanella 180 g Zucker 2 Pck. Vanillinzucker 4 Eier 240 g Mehl 1 TL . Backpulver 2 Tassen Espresso zuletzt unter den Rührteig heben: 100 g Schokoladentropfen 100 g gemahlene Mandeln Für den Belag : 200 g Puderzucker 4 EL Espresso 2 EL KaffeeLikör Schokoladenmoccabohnen Warum habe ich dieses Gericht ausgewählt? Lecker zu Kaffee und Tee Zubereitungszeit:45 Minuten

15 Wichtige Zubereitungsschritte: Rührteig zubereiten , die Schokoladentropfen und die gemahlenen Mandeln unterheben .


Den Ofen auf 160 Grad Heißluft vorheizen . Den Rührteig auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech streichen und für 25 Minuten in den Ofen schieben . Den Guss zubereiten und den gebackenen Kuchen damit bestreichen . Danach die Moccabohnen auf dem Guss verteilen . Den Kuchen in Rauten schneiden .

. Vor- und Zuname der Verfasserin: Renate Lübke

18espressoschnitten renate lübke  
18espressoschnitten renate lübke  
Advertisement