Page 1

Fashion Fashion inne!

Tolle Gew

Sunrise

avenue S.

012

S. 013

Stylepass: Fashiontipps 2013

Fashion

Lifestyle · Dein Trend- und Szenemagazin

önig

Johann K

wir stellen vor / / Weltneuheit: Musikportal beFamous.fm interviews / / Bosse, Carolin Kebekus Gewinne / / Beach House, Atze Schröder Report / / Max Herre, StudentsRockClub

l i f e s t y l e. s o l . d e

03  I  2013

Ausgabe Mar13

Stylepass: Fashiontipps 2013


seit 50 Jahren Wir wollen, dass Sie zufrieden sind! FACHGESCHÄFT

-VORTEILE 15.000 m2 Gesamtbetriebsfläche • 7.000 m2 bebaute Fläche

Über 230 Mitarbeiter bieten Ihnen in 3 Häusern:

• Markenqualität zu Superpreisen • Kundendienst • Super-Leasing • Top-Ratenzahlung

BERATUNG, SERVICE großgeschrieben ... ... und trotzdem günstige Preise! Heusweiler • Saarbrücken • Altenkessel Unsere aktuellen Angebote abrufbereit im Internet: www.elektromeyer.de


XXXXXX

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

56 € 48 € 42 € 38 € 35 € 39 € 42 € ab 79 € ab 105 €

ab 199 €

ng

u ch

nm

Ei

Bu

0,

p

1

€s

a

s 3) la /03/1 h c 15

s bi tig l ü (g lifestyle.sol.de

N

001

ig al

ro


EDITORIAL

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Schick Dich! Die eingetütete Lifestyle-Ausgabe Wie siehst Du denn aus! Gehst Du so aus dem Haus? In Klamotten vom Vorjahr? Oh Graus, das ist ja furchtbar! Der Frühling steht doch vor der Tür! Doch keine Bange, wir stylen Dich dafür!

Jungs! Ihr hasst Shopping und wollt in Fashion-Stores am liebsten die Flucht ergreifen? Das ist leider zwecklos, wie Karl Lagerfeld herausgefunden hat: „Der Mode entkommt man nicht. Denn auch wenn Mode aus der Mode kommt, ist das schon wieder Mode.“ Mädels! Hört auf den Rat Eurer Geschlechtsgenossin Brigitte Bardot: „Die Mode ist vielleicht keine Waffe der Frau, aber sie liefert ihr wenigstens die Munition“. Höchste Zeit für neue, sexy Fashion also – und in unserer Titelgeschichte ab S.038 findet Ihr ein paar Anregungen dafür. Schließlich wird Frühling und damit endlich wieder Zeit zum Flirten, Flanieren und Faxen machen. Apropos Faxenmacher: Mit Atze Schröder (S. 011, S.056), Bodo Wartke (S.056), Carolin Kebekus (S.026) und Johann König (S.013) fliegt in den nächsten Wochen der reinste Spaßvogelschwarm ins Saarland. Vögel wiederum spielen bei Bosse neuerdings ein große Rolle, der uns im Interview mehr über sein neues Album „Kraniche“ erzählt. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Vö... (äh!) Faxenmachen im Frühling. Liebe Grüße, die Redaktion

002

Wir küssen Frösche, um Prinzen zu finden. Und Ihr?

Fotos: Fotolia / Julien Tromeur

lifestyle.sol.de


XXXXXX

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

THE BLOODY BEETROOTS 14-03-2013

BEACH HOUSE 21-03-2013

01.03. ROCK AGAINST CANCER CHARITY CONCERT

02.03. TONY CARREIRA 04.03. IAMDYNAMITE 08.03. LETZ ZEP

ZEPPELIN’S RESURRECTION

12.03. BAHAMAS 14.03. THE BLOODY 19.03. 20.03. 21.03. 23.03. 02.04. 04.04. 09.04. 10.04.

BEETROOTS LIVE JOE BONAMASSA EMELI SANDE BEACH HOUSE BABYOIL & FRIENDS LCMDF COEUR DE PIRATE FICTION JOE COCKER FIRE IT UP EUROPEAN TOUR

11.04. 14.04. 20.04. 26.04.

ONEREPUBLIC BONAPARTE ARNO THE BOOTLEG BEATLES

FRITZ KALKBRENNER 08-05-2013

27.04. 24 HEURES ELECTRONIQUES: GOOSE... 04.05. PSY 4 DE LA RIME 05.05. INTERNATIONAL RECORD FAIR 06.05. JAMIE N COMMONS

FRITZ KALKBRENNER AUFGANG BLACK FLAG AN EVENING WITH MARK KNOPFLER AND BAND 16.05. MACEO PARKER 24.05. IAM 29.05. TRAMPLED BY TURTLES 08.05. 10.05. 14.05. 15.05.

COCOROSIE ZUCCHERO LINDSEY STIRLING ALT-J BOYSETSFIRE NEIL YOUNG & CRAZY HORSE 10.12. KATIE MELUA 30.05. 08.06. 12.06. 19.06. 05.07. 11.07.

www.rockhal.lu 003

Rockhal, Esch/Alzette (LUX) // infos & tickets: (+352) 24 555 1 Rockhal recommends to use public transport: www.cfl.lu 90 min from Nancy // 45 min from Metz 60 min from Saarbrucken // 120 min from Brussels

lifestyle.sol.de


IMPRESSUM

038

Stylepass

fotolia.com/Odua Images

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Rechtzeitig zum Frühlingsbeginn findet Ihr in der Titelgeschichte angesagte Stylevorlagen für Euren Kleiderschrank. Neonfarben, rote Schuhe und buntgestreifte Röcke: Diese Saison wird extrem ungrau!

Saarbrücker VerlagsService GmbH Gutenbergstraße 11 – 23 66117 Saarbrücken Tel.: (0681) 388 02 113 redaktion@lifestyle.sol.de Geschäftsführer Christian Lauer Chefredaktion Christian Lauer (V.i.S.d.P) Redaktion Ingo Beckendorf Jörg O. Laux Dörte Grabbert Autoren Michael Juchmes, Marco Fuchs, Stefan Himmer, Matthias Probst, Jan van Houten, Andreas Schlöder Layout Ina Voltz Christian Cambule Werbung / Aktionen Dietmar Schmitz (06 81) 502 33 11 di.schmitz@sz-sb.de Art-Direktion Nadine Heß Anzeigen regional Alexander Grimmer Anzeigen national Patrick Strerath Produktion Typoserv Gesellschaft für Satz u. Druck mbH Bleichstraße 21 - 23, 66111 Saarbrücken

004

Auflage 20.500 Exemplare Saarbrücken, Saarlouis, Völklingen, Homburg, St. Ingbert, Merzig, Dillingen, Neunkirchen, St. Wendel . . . & Zweibrücken Lifestyle Trier: Zusätzliche Auflage 20.077 im Verbreitungsbereich Trier und Umland, sowie Luxemburg. Gemeinsame Auflage Lifestyle Saarland & Trier: 40.577 Exemplare. Druckerei Bastian Offsetdruck GmbH Robert-Schumann-Str. 5, 54343 Föhren Covershooting: Agata Kozlik Models: Andrea Funk, Marcel Maximini

lifestyle.sol.de

Editorial News Gewinne

002 006 010

Report Ausbildung: Schreiner Uni: Hausarbeiten-Hilfe Uni: Study-Finder AStA: RockClub beFamous Bloody Beetroots Max Herre

014 016 017 018 021 046 048

Interviews Carolin Kebekus Bosse

026 034

Partytime Party-Pix Cocktail des Monats

030 058

Titelthema Fashion Spring 2013

038


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

026

Gossenhauer

034

Vogelstimme

Aus der Gosse, auf die Show-Bühne: Carolin Kebekus kommt in die Congresshalle. Interview ab S.026!

„Kraniche“ heißt Axel Bosses neues Album, er rockt am 14.04. in der Garage. Interview ab S.034! 048

046

Das kracht!

Hallo Welt!

Sie sind laut und lässig und der neueste heiße Electro-Scheiß: die Bloody Beetroots. Report ab S.046!

Max Herre hat die Charts erobert und rappt am 12.03. im Atelier in Luxemburg. Report ab S.048!

MÄ RZ 2 0 1 3

050 052 053 054 055

Event Tipps Atze Schröder Bodo Wartke Couer de Pirate Poliça Beach House

056 056 057 060 060

Kultur „reden mit…“ Sinatra Tribute Band

064 064

Veranstaltungskalender Terminator 065

005

Entertainment Hörtest DVD Kino Hörbücher Bücher

lifestyle.sol.de


NEWS

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Angriff der Ameisen (Dillingen) Die Ameisen wachsen: Waren ursprünglich nur kleine, lokale Bands am Start, kann die vierte Auflage des Antattack-Festivals schon mit so illustren Namen wie Jennifer Rostock (im Bild) und Bakkushan als Headliner glänzen. Als Late Night Act ist Joachim Deutschland mit dabei. Los gehts am 13.04. um 14 Uhr im Lokschuppen. Tickets: www.antattack.de de. (red)

Glückliche Geburt bei Die Happy (Saarbrücken) Von wegen „Die Happy“: Die Sängerin der gleichnamigen Band, Marta Jandová, macht das Gegenteil und erwartet ein Baby. Das Konzert in der Garage verschiebt sich deswegen vom 07.11.13 auf 27.03.14. Bereits gekaugte Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können dort, wo sie gekauft wurden, zurückgegeben werden. Weitere Infos unter www.garage-sb.de. (red)

Dunkle Romantik von Nick Cave

006

(Luxemburg) Veträumt, melancholisch und in ungewöhnlich viel Wärme gehüllt klingen sie, die Tracks auf dem 15. Album „Push The Sky Away“ von Nick Cave & The Bad Seeds. Fast erinnert der Gesang an einen anderen dunklen Pop-Romantiker: Jim Morrison. Aber Nick Cave ist zum Glück am Leben – und spielt am 15.11. mit den Bad Seeds in der Rockhal. Tickets: www.atelier.lu. (red) lifestyle.sol.de


NEWS

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Max Raabe auf großer Tour (Saarbrücken) Als Max Raabe anfing, Musik zu veröffentlichen, schien es ihm um eine Hommage an die elegante, witzige Schlagermusik der 20er und 30er Jahre zu gehen. Inzwischen ist klar, dass Max Raabe keiner ist, der etwas kopiert. Er ist einer, der etwas fortführt. Er hat diese Musik nicht nostalgisch aufbereitet, sondern wiederbelebt. Auf der Basis der Tradition hat Max Raabe ein eigenes Werk geschaffen. Diese Musik ist, dank Max Raabe, plötzlich wieder jung. Das neue Album „Für Frauen ist das kein Problem“ im Gepäck, kommt er am 25.04. in die Saarlandhalle. Infos und Tickets: www.s-promotion.de. (red)

Vorbildlich

hergestellte Druckerzeugnisse und

nachhaltige Medienproduktion sind unsere

Leitmotive 007 lifestyle.sol.de


NEWS

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Katie kommt im Hochsommer (Saarbrücken) Es gibt neun Millionen Fahrräder in Bejing, aber nur eine Saarlandhalle im Saarland. Und dahin kommt sie am 10.08. tatsächlich (wenn auch wahrscheinlich nicht mit dem Fahrrad): Die Rede ist von Katie Melua. Irgendwo zwischen Pop, Jazz, Blues und Folk ist der Sound auf ihren 11 Millionen verkauften Alben angesiedelt. Infos und Tickets: www.garage-sb.de. (red)

Medina kommt viel später (Saarbrücken) Medinas für den 05.03. angesetztes Konzert in der Garage wird auf den 26.11. verschoben. Gekaufte Tickets bleiben gültig, können aber auch bei den VVK-Stellen, bei denen sie gekauft wurden, zurückgegeben werden. Obwohl dem Dance zuzuordnen, ist Medina eine der wenigen Künstlerinnen ihres Genres, die bei Gigs auf Sounds aus der Konserve verzichtet. (red)

Lüneburger kommt nochmal

008

(Saarbrücken) Ausverkauft! Das Wort leuchtet dem Betrachter immer öfter in roten Lettern auf der Homepage tomlueneburger.com entgegen. Jetzt ist auch das Konzert im Kleinen Klub der Garage am 12.03. ausverkauft. Aber Tom Lüneburger beehrt uns am 05.05. am gleichen Ort nochmal, also sichert Euch Eure Tickets am besten rasch unter www.garage-sb.de. (red) lifestyle.sol.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

NEWS

Progressive Folk von Myrddin (Saarland) Myrddin spielen Musik aus dem keltischen Raum – von Irland über Schottland bis hin zur Bretagne. Dabei treffen Dudelsack und Schalmeien, Flöten und Geige auf Gitarre, Bass und filigrane Percussion. Ein Teil der Gruppe ist seit über 15 Jahren in Mittelalter-Ensembles aktiv. Daher schleicht sich schon mal ein mittelalterliches Stück ins Programm. Ausflüge in Richtung Jazz, Funk oder Orient sind ebenfalls erlaubt. Live sind sie zu sehen am 16.03. im Bahnhof Würzbach, am 10.05. in der Stummschen Reithalle und am 23.08. auf dem Historischen Marktplatz in Homburg. Infos: www.myrddin-folk.de. (red)

009 lifestyle.sol.de


GEWINNE

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Mitmachen und gewinnen! Mit Lifestyle coole Preise gewinnen. Einfach die Gewinnspiel-Hotline anrufen oder uns eine E-Mail an gewinnspiel@lifestyle.sol.de senden. In der E-Mail benötigen wir als Stichwort den jeweiligen Gewinnpreis und eure Adressdaten mit Telefonnummer. Unter allen Jetzt teilnehmen und gewinnen Hotline: (01 37) 9 37 95 71-01* E-Mail: gewinnspiel@lifestyle.sol.de

Romantik und Gefühle, verpackt in einen hingeträumten Sound: Das sind die Klänge von Alex Scally und Victoria Legrand alias Beach House. Ihr Album „Bloom“ (Blütezeit) handelt von Schönheit und Lebenskürze. Sie spielen am 21.03. in der Rockhal (Infos S.60). Wir verlosen 3 x 2 Tickets. Schöne Träume!

Jetzt teilnehmen und gewinnen Hotline: (01 37) 9 37 95 71-02* E-Mail: gewinnspiel@lifestyle.sol.de

Joe Bonamassa gilt als einer der besten Gitarristen der Welt. Der Blues-Rocker hat schon mit Legenden wie Stevie Ray Vaughan, B.B. King, Foreigner oder Joe Cocker musiziert. Mit seiner neuen Platte „Driving Towards The Daylight“ bluest er am 23.03. in der Rockhal. Wir schleudern 3 x 2 Tickets unters Volk!

Jetzt teilnehmen und gewinnen Hotline: (01 37) 9 37 95 71-03* E-Mail: gewinnspiel@lifestyle.sol.de

010

Pothead, das sind aktuell Brad, Jeff Dope und Nicolaj Gogow. Eine Band, die sich ganz einfach erdiger und ehrlicher Rockmusik verschrieben hat. Sie organisieren ihr eigenes Festival: www.potstock.com. Live rocken sie mit ihrem neuen Album „Jackpot“ am 10.03. in der Garage, 3 x 2 Leser sind für lau dabei. * 50 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz / Mobilfunkpreise abweichend lifestyle.sol.de


GEWINNE

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Teilnehmern werden die Gewinner per Losverfahren ermittelt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Viel Glück! Termingebundene Verlosungen enden (falls nicht anders angegeben) vier Tage vor der Veranstaltung, alle übrigen zum Ende des Ausgaben-Monats Jetzt teilnehmen und gewinnen Hotline: (01 37) 9 37 95 71-04* E-Mail: gewinnspiel@lifestyle.sol.de

Falsettgesang, Seventies-Rockopern und schräge Outfits: The Darkness bringen den Glamour zurück in die Rockmusik. Zwischendurch musste Sänger Justin Hawkins wegen Alkohol- und Drogen-Problemen mal Pause machen. Jetzt rocken sie wiedervereint am 20.03. im Atelier, für 2 x 2 Lifestyle-Leser kostenlos!

Jetzt teilnehmen und gewinnen Hotline: (01 37) 9 37 95 71-05* E-Mail: gewinnspiel@lifestyle.sol.de

Nach über zehn Jahren auf dem Comedy-Olymp schaltet Atze Schröder noch einen Gang höher und düst am 22.03. in die Saarlandhalle (Infos S.056). Dabei bleibt er „Schmerzfrei“, wie sein aktuelles Programm heißt. Und in der Tat: Hier droht höchstens Bauchweh vor lachen, für 3 x 2 Leser ist das sogar kostenlos!

Jetzt teilnehmen und gewinnen Hotline: (01 37) 9 37 95 71-06* E-Mail: gewinnspiel@lifestyle.sol.de

* 50 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz / Mobilfunkpreise abweichend lifestyle.sol.de

011

DJ und Electro House-Produzent Mike Candys wirft mit „Smile Together... In The Mix“ eine neue Doppel-CD-Compilation unters Clubtänzervolk. Mit drauf sind seine neuen Singles „Bring Back The Love“ und „Brand New Day“ und viele weitere neue SuperstarDJ-Tracks. Wir verschleudern 3 x 1 Compilation!


GEWINNE

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Auf der Sunrise Avenue ins Atelier Der internationale Durchbruch der vier Jungs aus Finnland gelang mit der Hitsingle „Fairytale Gone Bad“ aus dem Album „On The Way To Wonderland“, das mehrfach mit Platin ausgezeichnet wurde. Sunrise Avenue beherrschte wochenlang sowohl die Charts, als auch die Radioplaylisten. Mit dem zweiten Album, „Popgasm“ von 2009, gelang der Band der Anschlusserfolg. Mit weiteren Hits, wie „The Whole Story“ und „Welcome To My Life“ im Gepäck folgten ausgiebige Touren durch Europa. Im Herbst 2010 folgte dann die Veröffentlichung des Livealbums „Acoustic Tour 2010“. Bis dahin hatte die Reise viel Spaß gemacht und war harte Arbeit, aber die Geschichte begann erst so richtig, als Sunrise Avenue mit ihrem dritten Studioalbum im März 2011 durchstarteten, um noch besser und größer zu werden als je zuvor: „Out Of Style“ stellte die Songwriter-Qualitäten von Leadsänger Samu Haber unter Beweis. Am 10. März rocken sie im Atelier Luxemburg, Tickets: www.atelier.lu. (red)

012

Lifestyle verlost 2 x 2 Tickets für den Auftritt von Sunrise Avenue am Sonntag, 10. März, im Luxemburger Atelier. Teilnehmen und gewinnen Hotline: (01 37) 9 37 95 71-07* E-Mail: gewinnspiel@lifestyle.sol.de

lifestyle.sol.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

GEWINNE

Ein feuriger Abend mit Johann König Das Warten hat ein Ende: „Feuer im Haus ist teuer, geh raus!“ Mit diesem Programm will Johann König die humorige Glut seiner Zuhörerschaft aufs Neue entfachen. Ob ihm sein glühendes Temperament dabei helfen oder im Weg stehen wird? Wir erfahren es am 26.04. in der Saarbrücker Congresshalle. Krasse Reime aus dem Flammenwerfer, coole Comedy aus dem Bunsenbrenner, granatenmäßiges Geknalle aus der Gag-Kanone, das ist seine Welt – nicht. Der extrovertierte Autist aus Köln sieht sich eher als poetischer Pyromane, Worte so lange aneinander reibt, bis sie Funken schlagen wie ein Strauß Wunderkerzen unter der Polyester-Decke. Ein explosiv-zündelndes Programm wie die sprichwörtliche Lunte im Hauhaufen. (red) Infos und Tickets: www.roth-friends.de

Lifestyle verlost 2 x 2 Tickets für den Auftritt von Johann König am Freitag, 26. April, ab 20 Uhr in der Congresshalle in Saarbrücken. 013

Teilnehmen und gewinnen Hotline: (01 37) 9 37 95 71-07* E-Mail: gewinnspiel@lifestyle.sol.de

lifestyle.sol.de


ANZEIGE

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Gut Holz – Warum Schreiner im Saarland ein Beruf mit Perspektive ist Der Lehrlingswart im saarländischen Schreinerhandwerk, Karl-Friedrich Hodapp, und die Lehrlinge Lea Ziegler und Yannik Kuhn im Interview.

014

Warum lohnt sich eine Ausbildung zum Schreiner? KFH: Man erhält in der Lehre eine solide Qualifikation, lernt präzises Arbeiten und den Umgang mit modernen Maschinen, etwa mit Computersteuerung. Damit hat man dann Kenntnisse und Fertigkeiten, die durchaus auch in anderen gewerblich-technischen Berufen gefragt sind. Das heißt – Schreiner ist ein Beruf mit Perspektive. Was ist das Reizvolle an diesem Beruf? KFH: Schreiner ist einfach ein schöner, kreativer Beruf. Schon allein der lebendige Werkstoff Holz, der heute trotz der Verwendung zahlreicher anderer Materialien nach wie vor im Mittelpunkt steht, vermittelt eine hohe Arbeitszufriedenheit. Welche Talente sollte ein Schreiner-Lehrling mitbringen? KFH: Manuelles Geschick, körperliche und geistige Beweglichkeit sind beim Schreiner gefordert. Mathematisches Verständnis und räumliches Vorstellungsvermögen sind sicher ebenfalls von Vorteil. Wie sind die zukünftigen Aussichten für Schreiner im Saarland? KFH: Ausgezeichnet, gute Fachkräfte sind immer gesucht!

Warum habt Ihr Euch für die Schreiner-Ausbildung entschieden? LZ: Das Studium war mir einfach zu langweilig, eben zu akademisch. YK: Ging mir genauso – ich habe gemerkt, dass ich eher der praktische Typ bin. Was erwartet Ihr Euch von der Ausbildung? LZ: Ich will das Handwerk richtig erlernen. YK: Dass ich am Ende eine perfekte, na ja, fast perfekte Schreinerarbeit abliefern kann. lifestyle.sol.de


XXXXXX

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

illingen

s Berg, D

Matthia

Mein anderes Hobby habe ich zu meinem Beruf gemacht:

Schreiner 015

Alle Infos zu Beruf und Lehrstellen unter

www.schreinernachwuchs.de und beim Wirtschaftsverband Holz und Kunststoff Saar, SB / Von der Heydt, Tel. 06 81lifestyle.sol.de / 9 91 81-0


CAMPUSLEBEN

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Foto: Majid Kiasalar

Hausarbeiten schreiben wie die Profis

016

Schreibhemmung? Aufschieberitis? Keine zündende Idee für die Hausarbeit, die in zwei Wochen fertig sein muss? Wer Tipps fürs Schreiben braucht, ist am Donnerstag, 7. März, in der Saarländischen Universitätsund Landesbibliothek (SULB) richtig: Von 18 bis 23 Uhr findet hier die „Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten“ statt. Schreibberatung und Unterstützung gibt’s aber auch an anderen Terminen.

Studenten aller saarländischen Hochschulen sind am Donnerstag, 7. März, ab 18 Uhr in die SULB auf dem Uni-Campus eingeladen: Während der „Langen Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten“ gibt’s professionelle Schreibberatung. Danach können Schreibmuffel in einem der Lesesäle direkt in die Tasten hauen. Außerdem finden an diesem Abend weitere Veranstaltungen statt: Recherche-Workshops zeigen den Weg zum richtigen Buch, es gibt Kurse zum wissenschaftlichen Schreiben sowie Entspannungs-Yoga. Die Lange Nacht wird von den Mitarbeitern des Schreibprojekts der lifestyle.sol.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

CAMPUSLEBEN

Saar-Uni gemeinsam mit den SULB-Mitarbeitern organisiert. Sie bieten übrigens rund ums Jahr Schreibberatung an. Außerdem organisieren sie drei Mal pro Semester die so genannten „Katzenjammernächte“ von 18 bis 24 Uhr. Wer nicht gerne alleine am Schreibtisch sitzt, sondern lieber in Gesellschaft nachdenkt, liest und schreibt, für den eignet sich auch das „Schreib-Café“, das ab 18. April donnerstagmorgens von 8.30 bis 10 Uhr stattfindet. Dann stehen Tutoren und andere Ansprechpartner zur Verfügung – und für Kaffee und Tee ist auch gesorgt. (uni/red) Infos: www.uni-saarland.de/schreibprojekt Um eine formlose Anmeldung zur Langen Nacht per E-Mail wird gebeten: schreibprojekt.daf@mx.uni-saarland.de, auch Kurzentschlossene sind willkommen.

Study-Finder: Online-Portal der Saar-Uni hilft bei der Fächersuche

lifestyle.sol.de

017

Muss ich für Informatik schon programmieren können? Welche Möglichkeiten bietet mir ein Englisch-Studium? Kann ich auch ohne Chemie-Leistungskurs Chemie studieren? Wer nach dem Abitur noch nicht so recht weiß, was er studieren soll, kann sich auf dem Study-Finder-Portal der Saar-Uni inspirieren lassen. Hier gibt es einen Online-Test, mit dem jeder herausfinden kann, welche Fächer am ehesten seinen Fähigkeiten und Neigungen entsprechen. Wer wie Dominik Britz Materialwissenschaft und Werkstofftechnik studieren will, kann sich mit Hilfe des Anhand der Fragen sollen Schüler Erwartungschecks der Saar-Uni ein genaues Bild von diesem zum Beispiel erkennen, ob sie ger- Studiengang verschaffen. Foto: bellhäuser – das bilderwerk ne mit anderen Menschen zusammenarbeiten möchten oder ob sie eher als Tüftler im Labor werkeln. Der Test dauert zirka zehn bis 15 Minuten. Link zum Study-Finder: www.study-finder.de (uni/red)


CAMPUSLEBEN

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Gitarren, Beats und Groove im StudentsRockClub Du bist Musikliebhaber oder selbst leidenschaftlicher Musiker? Gute Live-Musik genießt bei Dir oberste Priorität? Dann hast Du am 1. März und zukünftig einen Pflichttermin – im StudentsRockClub im Canossa!

COVACOUSTIC Von elektronischen Beats bis zu HipHop covern Daniel, Schaggy, Michi und Hugo nicht nur bekanntes Repertoire, sondern schreiben sich die Songs mit viel Leidenschaft, Kreativität und dem ein oder anderen kühlen Bierchen in Ihrer ganz eigenen Akustik-Version neu auf den Leib. https://www.facebook.com/Covacoustic GROOVE EFFECT Sie lieben Fertig-Pizzabaguettes und Instant-Nudeln über alles. Ihr bandeigener Kabelkoffer heißt Konstantin. Ohne Facebook würden Sie wohl keine Probe mehr zusammen organisiert bekommen; der Verpeiltheit zum Trotze! Die Rede ist von Groove Effect. Groove ist, was Ihre Musik maßgeblich prägt. Effect, was Sie bei Euch bewirkt. Eigene Musikalische Ideen stehen dabei unumstritten im Vordergrund. www.grooveeffect.de https://www.facebook.com/pages/Groove-Effect/170705596340189 BORN AND RAISED Ihre Groupies sind mindestens 50 Jahre alt, männlich und wachsen mit dem Dark Side of the Moon Album von Pink Floyd auf, schäkern Phil und Lukas. Born And Raised covern jedoch nicht nur die guten alten Schinken. Ansprechen muss es Sie, das ist entscheidend. www.bornandraised.jimdo.com

018

Karten gibt´s an der Abendkasse. Studenten zahlen 3 Euro. Nicht-Studenten auch. Los geht´s um 19 Uhr. Der Erlös kommt dem AStA-Open zugute. Ihr wollt selbst Teil des StudentsRockClub werden und spielt in einer Band, die aus mindestens 50 % Studenten besteht? Dann bewerbt Euch per E-Mail an: kultur@asta.uni-saarland.de. Im Sommersemester geht´s in die nächste Runde! (sc/red) lifestyle.sol.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

CAMPUSLEBEN

019 lifestyle.sol.de


Glanz für Ihre Küche

WIR_STELLEN_VOR

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

020

lifestyle.sol.de

Einbaugeräte

• Vom Aufmaß zur individuellen Einbauküche • Flexibilität durch angeschlossene Schreinerei • Montage durch eigene Monteure

Küchen

Seit über 30 Jahren Ihr zuverlässiger Partner!

GK Georg Kammer GmbH

Zum Engelfanger Schacht 1 • Püttlingen-Köllerbach Zum Engelfanger Schacht 1 • Püttlingen-Köllerbach

Telefon 0068 / 9 /87401• Fax 9 87401Telefon 680606 84084 • Fax 8629 84 www.kammer-kuechen.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

SAARLAND S SAAR A RLAND D

WIR_STELLEN_VOR

präsentiert p räsentiert d die ie W Weltneuheit: eltneuheit:

Die erste Musikplattform mit „user generated“ Songs. ➤ beFamous.fm ist der ehrlichste Radiosender der Welt, denn Ihr selbst ... ... könnt Eure eigenen Songs hochladen! ... votet selbst im Qaulifying wer weiter kommt ... bestimmt wer am nächsten Tag bei beFamous auf die Playlist kommt ... und sorgt dafür, dass bigFM im Saarland Eure Songs spielt!

When will I be famous? ➤ bigFM Saarland präsentiert den ersten Musiksender der Welt mit Eurer eigenen Musik! Völlig unabhängig und frei von Einflüssen von Musikredakteuren oder der Musikindustrie! Die Community und nur DIE wird entscheiden, welche Songs gut sind und wer ins Qualifying kommt: genialer Sound, klasse Text, verrücktes Arrangement, crazy Auftritt, usw. Gemeinsam werden wir damit das Musikgeschäft revolutionieren, denn Ihr seid nicht nur das Publikum, sondern auch die Produzenten, Musiker, Jury, Vermarkter und Käufer in einem! 021 lifestyle.sol.de


WIR_STELLEN_VOR

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Wie gelangt Deine Musik an die Öffentlichkeit: ➤ Neue Hörer und Fans mit Deiner Musik gewinnen Bei beFamous überlassen wir nichts dem Zufall. Es gibt keine unübersichtliches, ungeordnetes Chaos wie bei Google, Youtube oder MySpace. Im Gegensatz zu allen anderen Plattformen kannst Du nämlich allein durch die Qualität Deiner Songs neue Hörer und Fans gewinnen.

➤ Wenn DU gut bist, dann wirst DU gefunden! Je professioneller, genialer oder verrückter sich die Songs anhören, desto eher landen sie im Qualifying. Die beliebtesten TOP-Songs kommen täglich bei bigFM Saarland im „Music Workout“ von 14:45 – 18:45 Uhr auf die Playlist und haben damit die Chance, ganz groß rauszukommen.

Wir schenken Euren Songs Sendezeit! ➤ Kostet keinen Cent! Als „Musiker“ anmelden: Mit den folgenden Gutschein-Codes könnt Ihr Eure Songs kostenlos hochladen, die Weltneuheit befamous.fm ausprobieren und vielleicht in der bigFM-Radioshow mit dabei sein

M35T-W7EU-EKGR

M3NK-YTS3-4V8M

7 Tage Verwendbar bis zum 31.03.2013

14 Tage Verwendbar bis zum 31.03.2013

When will I beFamous.fm 022

Anmelden

lifestyle.sol.de

Songs hochladen

ins Radio kommen berühmt werden

und absahnen!


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

WIR_STELLEN_VOR

Wie Deine Musik bewertet werden kann: Täglich Weltneuheiten te en hö hören örre en beFamous ist der erste Sender endd weltweit, ender we twe wel tweit, it der deer „user „us u r generated“ use gene enerat rated ra rat ed““ Songs ed Son Songs spielt! spiielt! t Ihr Ihrr könnt entscheiden, welchee Hits „Top“ sind. Zusammen können wir ts „T „Top p“ od oder er „Flop“ Flop sind si ind. Zusam Zu sam mmen menn kkö me önne nnnneen w iirr ssoo eine ganz neue Art von Musikplattform erstellen! Songs von Musikern werden bekannt, die sonst wahrscheinlich nie eine Chance gehabt hätten!

Damit hört Ihr garantiert jeden Tag Musik, die nie zuvor im Radio war. Hören, Bands suchen und die Seite kennen lernen kann jeder, auch ohne anmelden. „Member werden“: Wenn Ihr Euch als „Member“ anmeldet bei befamous.fm, kostenlos versteht sich, könnt Ihr für Songs, die Euch besonders gut gefallen, auch voten. Je höher das Voting desto besser stehen die Chancen für den Song auf die beFamous-Playlist und in die Top-Ten zu kommen.

Deine Ansprechpartner bei Problemen Du kommst an einer Stelle nicht weiter? Dir fällt etwas auf, was nichts bei beFamous zu suchen hat? Dann lass es uns wissen! Solltest Du einen Regelverstoß feststellen, also Beleidigungen, Rechtsradikalismus, Jugendfeindlichkeit oder aggressives Verhalten in jeglicher Form, dann kannst Du uns das sofort „melden“. Stört ein anderes Mitglied, so lasse Dich nicht auf eine öffentliche Diskussion ein, sondern wende Dich an unser Team. Nimm Kontakt mit uns auf: info@bigfm-saarland.de

023

Follow us: www.facebook.com/ beFamous.form.the.music lifestyle.sol.de


ANZEIGE

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Erste Hilfe für Smartphones Mobile Emergency ist die Anlaufstelle, wenn es um Hardware- und Software-Reparaturen von Smartphones und MOBILEEmergency Handys geht. Die Handyklinik Die Klinik für Ihr Handy bietet von der Reparatur über Datensicherung bis hin zur großen Auswahl an Zubehör alles. Mobile Emergency gibt es in Saarbrücken, Saarlouis und Trier. Wir haben mit Klinik-Chef Senad Deumic über seinen Alltag zwischen Notaufnahme und OP gesprochen. Alle Infos gibt es auf www.mobileemergency.de.

024

? Wie bist Du auf die Idee gekommen, eine Klinik für Smartphones aufzumachen? Senad: Mir ist aufgefallen, dass sehr viele Smartphone-User Probleme mit kaputten Displays und kleinen Defekten hatten. Da gab es bislang immer nur die Möglichkeit das Handy austauschen zu lassen, und das bedeutet Warten. Die Leute wussten ja auch nicht, wo sie sich sonst hinwenden sollten - so entstand die Idee von Mobile Emergency. ? Was sind die häufigsten Defekte der Smartphones, die zu Euch in die Klinik kommen? Senad: Ganz klar, defekte Displays bei Smartphones. Aber auch Wasserschäden und Austausch von Verschleißteilen wie zum Beispiel Homebutton, Ohrhörer und Akku kommen häufig vor. In der Regel können wir schnell helfen, die durchschnittliche Reparaturzeit bei uns beträgt lediglich zwischen 60 und 90 MiKlinik-Chef Senad Deumic. nuten. Das ist ein großer Vorteil für unsere Kunden, denn das bedeutet, sie bekommen ihr Handy noch am selben Tag wieder zurück. Wir geben auch auf alle eingebauten Teile eine Garantiezeit von sechs Monaten, das schließt natürlich selbst verursachte Displayschäden aus. lifestyle.sol.de


SLIFESTYLE a a r b -rDEIN 端 c kMAGAZIN e n | J u l i u s - K i e f e r - S t r a s s e 1 0 5 | SHOOTING 0681-9471847 Saarlouis | Metzer Srasse 3 | 06831-4005968

MOBILEEmergency Die Klinik f端r Ihr Handy

N 025

RSCHNITTL IC DU

mobileemergency

www.mobileemergency.de

ARATUR REP ZE HE

90 MINU 60TE IT

lifestyle.sol.de


INTERVIEW

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Y S S PU R

026

R R E T

Direkt aus der Kölner Bronx kommt Comedia-Shooting-Star Carolin Kebekus mit ihrem ersten Soloprogramm „PussyTerror“ am Mittwoch, 22. Mai, nach Saarbrücken in die Congresshalle. In über 90 Minuten Show beweist sie: Gosse kann auch sexy sein. Vorab sprach sie mit LifestyleRedakteur Michael Juchmes und -Volontär Stefan Himmer über ihre Bühnenanfänge als Praktikantin, Weichei-Pussys und Schlappsessel-Bier. Foto: Philipp Brohl lifestyle.sol.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

INTERVIEW

? Wann hast Du festgestellt, dass Du ein lustiger Mensch – beziehungsweise lustiger als der Durchschnitt – bist? Carolin: Dass ich Spaß daran habe, Spaß zu machen, das habe ich schon relativ früh gemerkt. Ich habe nach dem Abitur ein Praktikum beim Fernsehen gemacht und war dort für’s Kaffeekochen zuständig. Dann sind Leute bei einem Dreh ausgefallen und ich bin eingesprungen. Die Leute vom Fach meinten, dass wäre doch alles ziemlich lustig, was ich da mache. Ich hab das zunächst nicht ernst genommen und gedacht, ich studiere mal noch irgendwas anderes. Vielleicht war es gut, das Ganze nicht zu ernst zu nehmen. ? Wann kam der Wunsch auf, selbst auf die Bühne zu treten? Carolin: Ich stand ja bereits als Praktikantin vor der Kamera. Ich war billig und da (lacht). Vor der Bühne hatte ich unheimlich Angst. Da sind ja echte Menschen und wenn das nicht lustig ist, dann lachen die nicht, sondern schauen einen komisch an. Dort musste man mich mehr oder weniger hin prügeln. Mein Agent hat mich -->

Entspannt renovieren - Neukauf sparen

Aus alt wird NEU in nur 1 Tag! Türen Haustüren Küchen Treppen Schranklösungen Spanndecken Fenster Jetzt informieren:

0 68 34/10 54 Besuchen Sie unsere Studio-Ausstellung: PORTAS-Fachbetrieb

Besuchen Sie unsere Ausstellung lifestyle.sol.de

027

Boßmann GmbH Gewerbestraße 1 66359 Bous


INTERVIEW

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

mal bei einer Open-Mic-Show angemeldet. Dann hieß es: „Jetzt kommt Carolin Kebekus auf die Bühne!“ Und ich dann so: „Oh, fuck!“ Es waren ganz schreckliche Minuten für mich, den Leuten hat es aber irgendwie gefallen. Dort habe ich dann Blut geleckt. ? Was reizt Dich daran, auf der Bühne zu stehen und die anderen Leute zum Lachen zu bringen? Carolin: Es ist bestimmt auch ein bisschen Egozentrik dabei. Sich da oben auf die Bühne zu stellen, ist sicherlich auch etwas krank, ne? Ich habe garantiert irgendeinen Schaden, der noch nicht aufgedeckt wurde. Sobald man auf der Bühne steht, ist das wie ein Feuerwerk, das abgefackelt wird. Das kann man dann auch nicht mehr aufhalten. ? Im Mai kommst Du mit Deiner „Pussy Terror“-Tour nach Saarbrücken. Erkläre uns doch bitte mal den Begriff „Pussy Terror“? Carolin: Es ist zunächst ein geniales Wort, oder? Vereint Pussy und Terror. Ich habe gar keine richtige Erklärung dafür. Wenn man im Programm war, versteht man es, glaube ich. Eine Pussy kann ja vieles sein, beispielsweise auch ein Weichei … … oder eine Katze. Carolin: Ja, genau! Es beschreibt einfach so eine weibliche Power. Oh Gott, klingt das beschissen! ? Stimmt es, dass Du immer ein lokales Bier im Catering forderst? Wenn ja, wieso? Carolin: Ja, das stimmt. Ich trinke einfach gerne Bier. Und trinke gerne vielfältig. Mir macht das einfach Spaß, das Bier vor Ort zu probieren. ? Hast du diesbezüglich schon einmal eine böse Überraschung erlebt? Carolin: Da waren schon mal ein oder zwei Stück dabei, die hätte man sich -->

028

Lifestyle verlost 1 x 2 Tickets für den Auftritt von Carolin Kebekus am Mittwoch, 22. Mai, ab 20 Uhr in der Saarbrücker Congresshalle. Teilnehmen und gewinnen Hotline: (01 37) 9 37 95 71-09* E-Mail: gewinnspiel@lifestyle.sol.de

lifestyle.sol.de


INTERVIEW

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

sparen können. Aber im Grunde ist es immer lustig. So groß sind die Unterschiede jetzt nicht. Wir können ja nach der Tour mal so ein Bier-Tasting machen. Ob ich mit geschlossenen Augen alle erkenne (lacht). Man findet da auch echt lustige Namen. Irgendwo, ich glaube in Mannheim, da gab es ein Bier namens Schlappeseppel (Anm. de. Red.: siehe schlappeseppel.de). ? In Erinnerung geblieben ist mir Deine Darstellung von Rihanna. Was würde Rihanna wohl sagen, wenn sie Dich so sehen würde ? Carolin: Ich glaube, in den USA haben schon tausende Leute Rihanna nachgemacht. Die denkt wahrscheinlich: „Was ist das für eine seltsame Sprache? Und warum taucht so ein Nazi in meinem Video auf?“ Keine Ahnung. Ich ruf´ sie mal an und frage (lacht). Grafik S. 27 fotolia.com/VectorShots, S. 29 fotolia.com/Kudryashka

Tickets und Infos im Internet auf www.s-promotion.de.

– Wir kriegen das wieder hin ung … ahr Erf ren Jah 30 r übe mit

Unfallreparatur Achsvermessung

Lackierung Expressreparatur ab 140 €

✔ ✔ ✔ ✔

✔ ✔ Delle raus – ab 50 € ✔ Hagelschäden ✔ gut & günstig ✔ Glasreparatur Leihwagen

Technik … und modernster 029

Langwies 23 – 66802 Überherrn Tel.: 0 68 36 / 36 08 – Fax: 67 43

www.heinen-lack.de e lifestyle.sol.de


PARTYPIX

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

So war’s:

030

Beim Weiberfasching am 7. Februar im Flash St. Wendel

lifestyle.sol.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

PARTYPIX

NEU

GmbH

031

Die schรถnste Art den Wohnraum zu erweitern.

www.wintergarten-neu.de lifestyle.sol.de


PARTYPIX

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

So war’s:

032

Auf dem Warme Nächte-Fasching am 9. Februar in der Garage

lifestyle.sol.de


PARTYPIX

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

So war’s: Rosenmontagsumzug am 11. Februar in NK

033 lifestyle.sol.de


INTERVIEW

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

034

Bosses Flugstunde Mit dem neuen Album „Kraniche“ schwebt Axel Bosse zwei Jahre nach dem Überflieger „Wartesaal“ neuen musikalischen Höhen entgegen. Vor seinem Konzert am 14. April in der Garage sprach er mit LifestyleRedakteur Ingo Beckendorf über das Roma-Neujahrsfest in Istanbul, Zeitmaschinen-Kicks und Unterschiede bei Band-T-Shirt-Käufern. lifestyle.sol.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

INTERVIEW

? „Kraniche“ heißen Dein neues Album und der erste Song darauf – was ist für Dich das besondere an diesem Vogel? AB: Die Kraniche wecken in mir gleich mehrere Erinnerungen: Früher bin ich mit meinen Kumpels öfter nach Linum (Anm. d. Red.: etwa 45 Kilometer nordwestlich von Berlin) gefahren, um die Vögel zu beobachten: Der Ort ist auch als Storchenort bekannt. Es ist einer der größten Kranichrastplätze Europas, allein im Jahr 2008 wurden dort über 80.000 Tiere gezählt. Sie suchen dort nach Essbarem und tanken Energie auf vor ihrem Weiterflug in die Winterquartiere. Auf Kraniche bin ich auch in Tokio gestoßen, wo ich zum Videodreh war. Eine Szene aus einem Video spielte in einer Bibliothek, wo in einem Regal buddhistische Bücher standen – und im gegenüberliegenden Regal Bücher, die von Kranichen handelten. Die Vögel sind in Japan ein Symbol für Glück und Langlebigkeit. Außerdem ist der Kranich auch in seiner Eigenschaft als Zugvogel ein treffendes Symbol für das neue Album, weil ich für die Aufnahmen so viel gereist bin. ? Der Titelsong „Kraniche“ klingt nach Sich-treiben-lassen, durchatmen – in welcher Stimmung musst Du Dich befinden, um mit dem SongSchreiben beginnen zu können? AB: Um in Schreibstimmung zu kommen, brauche ich keine Extras, also keinen besonderen Platz oder Rotwein oder so – sondern Ruhe im Kopf. Das war gerade nach den zwei turbulenten Jahren zur Zeit der letzten Tour sehr wichtig für mich. Ich fühlte mich ausgepowert, brauchte Zeit zum Verarbeiten, zum Ausspannen, zum Luft holen. Da kam mir der Umstand, dass meine Frau in Istanbul arbeiten musste, gerade Recht.

035

? Du bist mit ihr gefahren und hast dort den Song „Istanbul“ geschrieben. Inwiefern hattest Du bei Deinem Aufenthalt dort Gelelifestyle.sol.de


INTERVIEW

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

genheit, die Musik der Metropole kennenzulernen? AB: Das war das erste Lied, das ich für das neue Album geschrieben habe. Die für unsere Ohren ungewöhnlichen klassischen türkischen Instrumente wie Saz oder Kürbisgeigen waren eine erste Inspirationsquelle für mich. Live-Musik begegnet Dir in Istanbul überall, auf den Straßen oder in den kleinen Clubs. Besonders in Erinnerung bleiben wird mir aber das Neujahrsfest der Roma am Rande Istanbuls. Es gab eine riesengroße Bühne, auf der folkloristische Volkslieder gespielt wurden. 3000 Leute waren da. Durch die Menge bewegten sich Musik-Trios, die die Leute mit Getrommel zum Tanzen animierten. Die Stimmung war völlig unglaublich – und da habe ich auch einige Musiker kennengelernt, die auch auf meinem Album zu hören sind.

036

? Was hat Dich abgesehen von der Musik an Istanbul am meisten beeindruckt? AB: Natürlich die aufregende Mischung aus Tradition und Moderne, die gerade in der Abendstimmung besonders schön zum Ausdruck kommt. Auch die Mixtur aus Melancholie und Euphorie kickt mich. Wenn es aber ein Wort gibt, mit dem ich die gesamte Wirkung Istanbuls auf mich zusammenfassen sollte, dann ist es: Adrenalin!

Fotos: Nina Stiller

lifestyle.sol.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

INTERVIEW

? Adrenalin wird auch in Deiner Jugendzeit eine Rolle gespielt haben, die Du in der ersten Single „Schönste Zeit“ besingst. Hättest Du eine Zeitmaschine und könntest für einen Tag wieder zurück – würdest Du einsteigen? AB: Ganz klar: ich würde einsteigen! Allerdings wollte ich dann genauso ahnungslos sein wie damals, nicht das Wissen von heute haben. Es geht ja gerade um den Kick und die Aufregung, in der Jugendzeit Dinge zum allerersten Mal zu erleben. ? In „Schönste Zeit“ kommt auch die Textzeile „Am Tag als Kurt Cobain starb“ vor. Warum glaubst Du, hat Cobain bei so vielen jungen Menschen einen so tiefen Eindruck hinterlassen? AB: Ich kriege E-Mails von total vielen Menschen, die mir schreiben, was sie an diesem Tag gemacht haben. Der Selbstmord von Kurt Cobain ist im kollektiven Gedächtnis der Jugend unserer Generation eingebrannt, vergleichbar nur dem Anschlag auf das World Trade Center. Für mich war das der erste Musiker, der mir wirklich nahe gekommen ist, zu dem ich eine innere Verbindung gefühlt habe. ? Du hast Dir ein Nirvana-T-Shirt gekauft und in der Musikbranche als Merchandise-Verkäufer angefangen. Wenn Du Dir heute eine Band aussuchen könntest, für die Du T-Shirts verkaufen solltest, welche würdest Du wählen? AB: Das sehe ich ganz aus der Perspektive des musikliebenden Verkäufers – als solcher würde ich zunächst zu großen Stress vermeiden. Als T-Shirt-Verkäufer von so Mega-Bands wie U2 etwa sitzt Du mit 20 professionellen Rechenprofis am Tisch – das ist echt zu anstrengend! Das gilt auch für so Metal-Bands wie Such a Surge – deren Anhänger kaufen ja T-Shirts wie bekloppt! Dann doch lieber so kleine, sympathische Indie-Pop-Bands wie die Shout Out Louds: Da ist das Publikum überschaubar, die Musik macht Spaß und nur ab und zu kauft mal einer ein T-Shirt – cool! Tickets und Infos zum Konzert im Internet unter www.garage-sb.de.

Lifestyle verlost 3 x 2 Tickets für den Auftritt von Bosse am Sonntag, 14. April, um 20 Uhr in der Garage in Saarbrücken. 037

Teilnehmen und gewinnen Hotline: (01 37) 9 37 95 71-10* E-Mail: gewinnspiel@lifestyle.sol.de

lifestyle.sol.de


038

Baumwoll-Kleid | merc* London | 69,90 € Lederschuhe | Hummel | 89,90 € lifestyle.sol.de

*merc produziert in Portugal

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Alle Artikel gibt es bei Loup Design Saarbrücken

TITELTHEMA

Polohemd | Lacoste L!VE | 99,90 € Stoff-Schuhe | Hummel | 59,90 €


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

TITELTHEMA

Stylepass Raus, raus, alles muss raus! Denn endlich kommt der Frühling! Sonne, Wärme, Helligkeit – und damit auch eine Gelegenheit, den Kleiderschrank auszumisten. In dieser Saison bringen besonders knallige Farben frischen Wind in Eure Garderobe: Von pinkfarbenen Taschen über rote Turnschuhe bis hin zu buntgestreiften Röcken ist alles dabei und erlaubt, was das Fashionherz höher schlagen lässt. Angesagte Anregungen findet Ihr auf den folgenden Seiten. Viel Spaß mit der Style-Vorlage! Fotos S. 38/39 Agata Kozlik

039

Sie: merc Polo | 59,90 € Er: Lacoste L!VE | 79,90€ gesehen bei Loup Design lifestyle.sol.de


TITELTHEMA

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

040

Groß müssen sie nicht sein, die Accessoires, mit denen man im Frühjahr Eindruck schinden kann. Ray Ban-Sonnenbrillen von sind zum Beispiel so Teile, mit denen man stilvoll aussieht und hinaussieht. Und die schön-verfleckten Handytaschen von Liebeskind sind natürlich Traumhüllen für jedes Smartphone. Noch schöner sehen nur noch deren Besitzerinnen in den schwarz-weißen Punkte-Kleidern von Comma, aus. Also hoch das Bein, aber bitte mit den schicken Wedges-Keilabsätzen von Esprit! (PR)

lifestyle.sol.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

XXXXXX

041

SAARBRÜCKEN, EUROPA-GALERIE TRIERER STR. 1 MEXX.COM

lifestyle.sol.de


042

TITELTHEMA

lifestyle.sol.de

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

TITELTHEMA

043 lifestyle.sol.de


044

TITELTHEMA

lifestyle.sol.de

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

XXXXXX

045 lifestyle.sol.de


REPORT

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

046

Laut und extrem lässig: Das Projekt The Bloody Beetroots vereint Punkrock und Electronic-Sound zu einem treibenden Partymix. Live kann man den Italo-Export am 14.03. erleben – bei einem Gig in der Rockhal in Esch/Alzette. Italien gilt nicht nur als beliebtes Reiseziel der sonnenhungrigen deutschen Urlauber, sondern auch als ein Exportland für Musikstars aller Art. Zu diesen zählt Bob Cornelius Rifo, seines Zeichens Produzent, Fotograf und Visionär, der mit seinem ElectroProjekt The Bloody Beetroots in den Clubs für Furore sorgt. SynthieKlänge, Punkeinflüsse, treibende Beats – der italienische Künstler versteht es, das Beste aus verschiedensten Genres zu einem hammermäßigen Soundgeflecht zu verknüpfen. „Elektronische Musik ist die Brücke, die alle meine musikalischen Einflüsse miteinander verbindet“, erklärt Bob Rifo, der mit den Songs „Rocksteady“ und „Chronicles Of A Fallen Love“ im letzten Jahr zwei echte Kracher veröffentlichte. Dass die Punkbewegung besonderen Einfluss auf ihn hat, beweist auch das Tattoo, das Rifo auf seiner Brust trägt: 1977, sein Geburtsjahr, das auch stellvertretend für die Anfangsjahre des Punk steht, die in seinem musikalischen Werk eine große Rolle spielen. Obwohl Rifo live seine verzierte Brust offen zur Schau stellt, bleibt eines verborgen: sein Gesicht. Dieses versteckt er auf Konzertbühnen, in Clubs, auf Fotos und in Videos hinter einer Maske des Spider-Man-Schurken Venom. Auch DJ Tommy Tea, der ihn live unterstützt, greift auf eine Maske zurück. Ein künstlerischer Trick, der die Fans begeistert, wie etwa 2011 bei einem Auftritt in der Rockhal. Auch beim kommenden Gig, am 14.03., dürfen sich die Zuschauer auf eine Powershow freuen, denn wenn Rifo – egal ob alleine oder mit Unterstützung einer Liveband – zum Mikrofon greift, explodieren die Boxen. Unser Fazit: Nicht verpassen! Text: Michael Juchmes lifestyle.sol.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

REPORT

047 lifestyle.sol.de


048

REPORT

lifestyle.sol.de

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN


REPORT

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Der Herre rappt wieder Max Herre auf Tour mit neuem Album „Hallo Welt!“ Der verlorene Sohn des Hip-Hop kehrt zurück: Max Herre hat mit seinem aktuellen Album „Hallo Welt“ die Charts erobert und sich nach einem Singer-Songwriter-Ausflug wieder auf den guten alten Rap besonnen. Am 12.03. rappt und singt der Ex-Freundeskreis-Frontmann auch in unserer Nähe – im Musikclub Atelier in Luxemburg.

rem Patrice, Samy Deluxe, Clueso, Cro und Philipp Poisel. Newcomer Cro und Clueso stehen Max Herre beim aktuellen Hit „Fühlt sich wie Fliegen an“ zur Seite und ergänzen den nach wie vor prägnanten Sprechgesang des 39-Jährigen. Clueso singt zwar nur eine Zeile („So leicht muss Liebe sein“), diese füllt den Song allerdings mit einem ohrigen Refrain, der zum Träumen und Seelebaumeln verführt. Herre greift in seinen Texten Politisches auf, etwa den arabischen Frühling, rappt aber auch über die Liebe. Das Ergebnis: ein vielfältiges Album. Am 12.03. reist Max Herre nach Luxemburg und tritt im Atelier auf. Alte Hits seiner Band Freundeskreis, etwa „A-N-NA“ oder „Esperanto“, werden ebenso wie die aktuellen Songs zum Besten gegeben. Auf der Tour vermischen Herre und Co. alte Songs mit neuem Charme. Perfekt! Text: Stefan Himmer

lifestyle.sol.de

049

Hundeblick, Lockenschopf und Eleganz: Deutsch-Rap aus Stuttgart um genau zu sein. Max Herre ist so etwas wie der Lieblingssohn des deutschen HipHop, an dem sich gleichzeitig „echte“ Rapper reiben. Denn Herre probiert sich auch mal als Singer-Songwriter aus, fernab vom zeitweise rauhen Hip-Hop. Er macht das, worauf er Lust hat. Wie sein aktuelles Album „Hallo Welt!“. Es ist vielseitig, hat seine Fans auf Anhieb überzeugt und kletterte auf Platz eins der deutschen Charts. Fans der alten deutschen Schule wird vor allem eines freuen: Herre setzt wieder auf deutschen Rap. Doch vom Singen hat er sich nicht ganz verabschiedet: „Dass ich wieder rappe, heißt nicht, dass ich nicht mehr singe!“ Ein weiteres Schmankerl sind die zwölf Musiker aus seinem musikalischen Freundeskreis, die er mit ins Tonstudio gebracht hat. Unter ande-


HÖRTEST

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Pop

Hurts Exile // Sony

Text: Marco Fuchs

Mit dem Album „Happiness“ und der Single „Wonderful Life“ inszenierten sich Theo Hutchcraft und Adam Anderson als Dandy-Duo des Synthie-Pops. Mit viel Pathos und noch stärkeren Songs. Jetzt kommt das zweite Werk „Exile“ und die Charts weltweit dürfen schon einmal ein warmes Plätzchen für die beiden Briten bereithalten. Schicke Anzüge, strenge Frisuren, kein Lächeln. Die 80er haben Hurts sehr genau studiert. Jede Geste, die kaltwarmen Sounds ihrer Vorbilder Spandau Ballet, Depeche Mode, Tears For Fears, ABC, Pet Shop Boys und Frankie Goes To Hollywood. Wer die Wahl hat zwischen Erlösung und Schmerz, nimmt immer den Schmerz. Altes 80er-Indianer-Ehrenwort. Die nebligen Synthieflächen des Debüts hören wir auch auf „Exile“ in beeindruckender Prägnanz. „Miracle“, die erste Single, ist ein Radiohit allerersten Ranges. Catchy Refrain, sehnsüchtige Strophen. Man sieht vor seinem geistigen Auge Hutchcraft sich winden und Rosen werfen. „Wonderful Life“, Teil 2. Man muss die großen 80er-Originale gar nicht kennen, um die Kraft dieser Songs zu spüren. Auch wenn sich Hurts ganz klein machen, sich nur an sanften Pianoklängen entlang hangeln, ist ihr Sound erhaben und mächtig. Bestes Beispiel: der letzte Song des Albums, „Help“. Zerbrechlich bittet Theo Hutchcraft um Hilfe und jeder Hollywoodstreifen würde sich die Finger nach diesem Stück lecken, um die entscheidende Filmszene damit zu untermalen. Hurts kopieren sich nicht, sie entwickeln sich weiter. Eine ganz große Popidee, die sie uns dann anbieten. Wir greifen gerne zu.

050

CD DES MONATS

lifestyle.sol.de

Anspieltipps: „Miracle“, „Help“, „Exile“ und „Blind“ Fazit: Meisterhafter Pop. Sehnsüchtig, historisch und brandaktuell.


HÖRTEST

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Pop

Funk

Nick Cave & The Bad Seeds Jamie Lidell Push The Sky Away // Bad Seed Ltd.

Jamie Lidell // Warp

Er ist der Hohepriester des Düsterpops. „Push The Sky Away“ wurde in einem französischen Herrenhaus aufgenommen und so mondän wie der Aufnahmeort sind auch die Songs, die von Wahrheit und Lüge erzählen, Kuriositäten und Legenden. Behutsam haben die Bad Seeds die Texte Nick Caves in Struktur gegossen, denen bei aller Dunkelheit auch nicht der Humor abhanden gekommen ist. (maf) Anspieltipp: „Wide Lovely Eyes” Fazit: Schwarze Diamanten.

Jamie Lidell ist ein musikalischer Kosmopolit, der nach Jahren der Kooperationen und Wohnungswechsel seinen festen Platz gefunden hat: in Nashville, der Hochburg des Country. Den lässt Lidell aber links liegen und pumpt stattdessen den Funk ins 21. Jahrhundert. Bassmonster lauern an jeder Ecke, Post-Dubstep wird auch neu buchstabiert. Das klingt knackig frisch und cool! (maf) Anspieltipp: „What A Shame” Fazit: Zeitgemäßer Funk. Easy!

★ ★

Wirr bringen Euch ★ zu Eurem m Lieblingskonzert Lieblin in die Rockhal Luxemburg Luxem und SAP AP Arena Mannheim! Tel.:0 68 81/53 76 55

Bahnhofstr. 12 · 66571 Eppelborn Infos und Termine im Büro

051

Hin- und Rückfahrt Rockhal: 20,– € Hin- und Rückfahrt SAP Arena: 25,– € lifestyle.sol.de


DVD_DES_MONATS

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Hotel Transilvanien

052

Animation mit den Stimmen von Josefine Preuß und Rick Kavanian // Verleihstart: 07.03.

Dieses Hotel hat fünf Sterne, goldene Wasserhähne … und Vampire. Im Hause eines gewissen Graf Dracula (Stimme: Rick Kavanian) kehren Gäste wie Werwölfe, Untote und Monster ein. Das Hotel ist eine besondere Adresse für diejenigen, die vom stressigen Alltag der Menschen entfliehen und einfach mal ihrer wahren Natur freien Lauf lassen wollen. Doch mit der Ruhe ist es schnell vorbei. Eine Feier steht an: Mavis (Josefine Preuß), Draculas Tochter, feiert ihren 118. Geburtstag. Papa lässt sich nicht lumpen und organisiert eine Megasause. Er lädt Monster von Welt ein, alles was in der Monsterwelt Rang und Namen hat. Unter anderem geben sich Frankenstein, Quasimodo und eine ägyptische Mumie die Ehre und statten Mavis einen Besuch ab. Ein Gast lifestyle.sol.de

passt jedoch nicht so recht ins Bild und sprengt die große Gruselsause: Es ist ein Mensch. Jonathan (Elyas M’Barek) besucht zufällig das Hotel und will sich dort einquartieren. Seine Anwesenheit bringt die Ungeheuer-Idylle durcheinander, sorgt für Peinlichkeiten und lässt den Ruhepuls der Monster steigen. Noch komplizierter wird es, als Jonathan und Vampir-Teenager Mavis sich näher kommen. Graf Dracula als Schwiegervater? Das kann ja heiter werden! Das Ergebnis ist ein witziges Animationsabenteuer mit Monstern, Menschen und Sensationen. Es wird klar: Die Monster fürchten sich genauso vor den Menschen wie umgekehrt. Wer „Die Monster AG“ gut fand, wird auch mit diesem Film viel Spaß haben. Text: Stefan Himmer


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

FILM_DES_MONATS

Die fantastische Welt von Oz Fantasy-Abenteuer mit James Franco und Mila Kunis // Start: 07.03.

sind, ob es sich bei Oscar Diggs um einen richtigen Zauberer handelt und sein Treiben deshalb genau untersuchen. Durch die Konfrontation beginnt Diggs zu zweifeln: Er erfährt immer mehr über die missliche Lage des Landes und muss herausfinden, wer gut und wer böse ist. Schlitzohr Diggs nutzt seinen Einfallsreichtum, trennt die Spreu vom Weizen und wird sogar ein besserer Mensch! Das 3D-Abenteuer basiert auf den „Oz“Romanen des US-Schriftstellers L. Frank Baum. 1900 wurde sein Buch „Der Zauberer von Oz“ ein Welterfolg. Nun wagte sich Sam Raimi, der Regisseur der Spiderman-Trilogie, an eine Neuverfilmung. Das Ergebnis ist ein wahrhaft opulentes 3D-Spektakel mit riesigen Welten und viel Zauberei. Text: Stefan Himmer lifestyle.sol.de

053

Oscar Diggs (James Franco) ist Zauberer. Allerdings ist er ein fragwürdiger Vertreter seiner Zunft. Diggs hat eine zweifelhafte Moral und gilt als Scharlatan. Eines Tages wird er durch einen heftigen Sturm durch die Luft geschleudert und landet in der fanstastischen Welt von Oz. Diggs realisiert erst nach und nach, welchen Glückstreffer er gelandet hat. Die Bewohner sehen in ihm den großen Zauberer von Oz und vergöttern ihn fast. Diggs kommt mit seinen weltlichen Tricks sehr gut parat und verzaubert die Bewohner im wahrsten Sinne des Wortes. Er hat den großen Ruhm und Reichtum vor Augen und genießt sein Dasein. Doch dann trifft er auf die drei Hexen Theodora (Mila Kunis), Evanora (Rachel Weisz) und Glinda (Michelle Williams), die skeptisch


HÖRBÜCHER

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Torsten Schulz

Nilowsky // Hörbuch Hamburg // 19,99 Euro

Mit seinem Debüt „Boxhagener Platz“ katapultierte sich Torsten Schulz gleich in die oberen Ränge der Bestsellerlisten. Jetzt kommt der zweite Streich namens „Nilowsky“. Der namensgebende Protagonist eiert mit seinem Kumpel Markus durch Berlin, erlebt Abenteuer, sucht das Neue und schlittert in eine pubertäre Dreiecksbeziehung, die die Freundschaft auf eine harte Probe stellt. Der Berliner Schauspieler Sebastian Zimmler verleiht dem Stoff die nötige Berliner Schnauze, lässt aber auch die hier und da aufblitzenden nachdenklichen Momente leise wirken. Flottes Entertainment! (maf)

Horst Evers

Für Eile fehlt mir die Zeit // Argon Hörbuch // 19,95 Euro

Aufmerksame Leser werden sich erinnern: Bereits die gedruckte Version von „Für Eile fehlt mir die Zeit“ haben wir an dieser Stelle in den Himmel gelobt. Dass jetzt das Hörbuch folgt, hat einen einfachen Grund: Horst Evers. Der Autor liest die Hörbuchversion nämlich mit Verve, Witz und hintergündigem Humor. Fatalistisch lässt er sein Alter Ego den Berliner Alltag über sich ergehen. Die anderen sind immer die witzigen Typen, man selber kommt immer erst auf eine gute Antwort, wenn es bereits zu spät ist. Das ist trocken und ganz schön lustig. Beste Stelle: „Wenn Mücken twittern“! (maf)

Elisabeth Herrmann

054

Das Dorf der Mörder // Der Hörverlag // 19,99 Euro

Fast zehn Stunden fesselnde Spannung garantiert dieser erneute Geniestreich von Elisabeth Herrmann. Protagonistin Sanela Beara ist als erste Ermittlerin am Tatort, dem Berliner Tiergarten. Leichenteile, ein schreckliches Verbrechen. Doch schnell wird eine Tatverdächtige ermittelt, die auch prompt gesteht. Schnell ist der Fall gelöst, doch nicht nur in den Augen von Sanela Beara scheint das alles ein bisschen zu glatt gelaufen zu sein. Auch Psychologe Jeremy Saaler hat so seine Zweifel. Diese bringen die beiden in ein verschlafenes Nest in Brandenburg, wo der Fall seine mörderische Fahrt aufnimmt. (maf) lifestyle.sol.de


BÜCHER

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Dave Eggers

Ein Hologramm für den König // Kiepenheuer & Witsch // 19,99 Euro

Alan Clay ist ein Mann von Gestern. Ein von der Globalisierung in die Ecke gedrückter IT-Fachmann, dessen Arbeitskraft plötzlich nur ein Bruchteil dessen wert ist, was sie gestern noch finanzierte, ein Studium der Tochter zum Beispiel. Clays letzte Chance: Ein Auftrag in Saudi-Arabien, wohin er sich mit jungen Kollegen aufmacht, um dem König ihre IT-Technik vorzuführen. Aber der König will und will nicht kommen. Dave Eggers packt mit seinen Romanen heiße Eisen an. Und verpackt seine Kapitalismuskritik mit humorigen Einlagen. Starkes Buch! (maf)

Volker Klüpfel/Michael Kobr

Herzblut: Kluftingers neuer Fall // Droemer // 19,99 Euro

Altusried ist ein kleines Kaff in Bayern. Berühmt geworden ist es als Geburtsort der beiden Autoren Volker Klüpfel und Michael Kobr, die dem Regionalkrimi in Deutschland zu schwindelerregenden Auflagenzahlen verholfen haben. Im Zentrum der amüsanten und spannenden Fälle: Kommissar Kluftinger, der dieses Mal bei einem anonymen Anruf scheinbar einen Mord mithört. Am Tatort: viel Blut, keine Leiche. Es wird noch weitaus frustrierender, als mehrere Tötungsdelikte das Allgäu erschüttern und Kluftinger Diät halten muss. Flott! (maf)

Gary Shteyngart

Super Sad True Love Story // Rowohlt // 9,99 Euro

055

Endlich gibt’s jetzt Gary Shteyngarts Roman auch in Deutschland als Taschenbuch! Der New Yorker Kultautor gilt als einer der komischsten und zugleich traurigsten Schreiber der Stadt, ein Woody Allen für Bücherfans. In „Super Sad True Love Story“ kämpft Lenny Abramov, der Sohn eines russischstämmigen Hausmeisters, um die Liebe von Eunice. Das Problem: Eunice ist dem verträumten Lenny in punkto Lebenstauglichkeit um Längen voraus. So wie mittlerweile auch China dem verschuldeten Amerika. Ein komisch-trauriger Spaß! (maf) lifestyle.sol.de


EVENT_TIPPS

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Schmerzfreier Ringkampf mit Goldkette Wann: Fr.: 22.03. // Wo: Saarlandhalle // Wie viel: 33,10 Euro Beginn: 20 Uhr // Tickets und Infos: www.s-promotion.de Atze hat jedes Rennen gewonnen. Den Bekloppten ins Gesicht gelacht und die Tyrannen verhöhnt. Die Titanic gehoben und den Eisberg versenkt. Alle gepflanzten Apfelbäume persönlich gefällt, jede Stulle gebuttert und die schönsten Frauen der Welt zärtlich durch alle Daunen gesalbt! Was immer auch die Welt bewegt hat in den letzten 25 Jahren – Atze hat es überlebt. Was hilft gegen brennende Eifersucht? Was treibt Männer ohne Not in eine Sterilisation? Und was kann man beim flotten Dreier alles falsch machen? Antworten auf alle Fragen gibt’s am 22.03. in der Saarlandhalle, auf S.011 könnt Ihr Tickets gewinnen! (red)

Klaviersdelikte mit Boxhandschuhen

056

Wann: Sa., 09.03. // Wo: Saarlandhalle // Wie viel: 23,75 bis 34,60 Euro Beginn: 20 Uhr // Tickets und Infos: www.s-promotion.de Bodo Wartkes Klaviersdelikte sind charmante Beobachtungen unseres Alltags und jener Komplikationen, die das zwischenmenschliche Miteinander aufwirft. So bietet das turbulente Leben in einer WG ebenso Stoff für eine Ballade wie die allgegenwärtige akustische Umweltverschmutzung und die lieben Nachbarn. Solche, die einen konstanten Lärmpegel um die Wohnung des dichtenden Künstlers aufrechterhalten, statt Stille zu zelebrieren. Der Kabarettist räumt auf mit dem verklärten Blick auf die Jugendzeit und fragt verschmitzt, ob Männer wirklich der Macht ihrer Hormone ausgeliefert sind. (red) lifestyle.sol.de


EVENT_TIPPS

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Piratenherz im Chanson-Adelsstand Wann: Do., 04.04. // Wo: Rockhal // Wie viel: ab 35,20 Euro Beginn: 20.30 Uhr // Infos und Tickets: www.rockhal.lu Dieser Blick, engelsgleich. Diese Tattoos, piratengleich. Die Kanadierin Béatrice Martin nennt sich schlicht und einfach Coeur De Pirate, Piratenherz. Durch ihre bunt tätowierten Arme mutet sie bisweilen punkig und rauh an. Doch dieser Eindruck verfliegt, sobald man ihre Stimme am Klavier hört. Das sind vor allem unvergessliche Melodien, die sich zunächst auf MySpace verbreitet haben. Von Montreal aus erobert sie die Welt. Es geht steil in Richtung Chanson-Adelsstand! (sthi)

LOHNSTEUERHILFE BAYERN E. V. n Mit uns spare Sie

GELD!

Lohnsteuerhilfeverein www.lohi.de

Beratungsstelle Saarlouis Wir beraten Sie gerne und erstellen Ihre Einkommensteuererklärung*

Prof.-Notton-Str. 10 66740 Saarlouis

* Wir zeigen Ihnen gerne, im Rahmen einer Mitgliedschaft begrenzt nach § 4 Nr. 11 StBerG, alle Möglichkeiten auf, um Ihre Steuervorteile zu nutzen. lifestyle.sol.de

057

Tel. (0 68 31) 34 01 Fax (0 68 31) 13 27 E-Mail: LHB-0184@lohi.de


ANZEIGE

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

l i a t k c Co des Monats

Fresh Springdream im März

058

Zutaten: Für ein 0,4 Liter Glas 2 cl Zitronensaft 1 cl Grenadine 2 cl Holundersirup 3 cl Wodka 1 cl Peach (Pfirsichlikör) 6 cl Orangensaft Mit Cremant auffüllen

Der Cocktail des Monats wird Euch präsentiert von Nasser Omar, dem Inhaber der Cocktailund Sportsbar Manhattan am St. Johanner Markt. Für die Zubereitung schüttet Ihr alle Zutaten außer dem O-Saft und dem Cremant mit Eiswürfeln in den Cocktail-Shaker, schüttelt alles und gießt den Mix in ein 0,4 Liter-Glas. Dann gießt Ihr langsam den O-Saft hinzu und füllt das Glas mit Cremant auf. Die Deko erhöht den Schlürf-Faktor um das Doppelte!

lifestyle.sol.de

Deko: Limette Cocktailkirsche Orangenschale Ananasblätter

Nasser Omar. Foto: A. Koz`lik


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Cocktailbar

XXXXXX

Café

Frühling im Manhatten Happy Hour tägl. von 19 – 21 Uhr alle Cocktails 4 € Montags: Happy Monday ab 18 Uhr alle Cocktails 5 € Donnerstags: Happy Day ab 18 Uhr alle Cocktails 4 €

059

Öffnungszeiten: Mo. – Fr. von 15.00 Uhr – open end Sa. + So. von 13.00 Uhr – open end St. Johanner Markt – Türkenstraße 1 66111 Saarbrücken · Tel. 06 81-37 98 250 www.manhattan-sb.de lifestyle.sol.de


EVENT_TIPPS

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Die unnahbare Dame aus dem Eis Wann: Mo., 18.03. // Wo: Atelier // Wie viel: ab 18 Euro Beginn: 20.30 Uhr // Infos und Tickets: www.atelier.lu Ihr Album „Give You The Ghost“ gehört zu den großartigsten Überraschungen des vergangenen Jahres. So kühl, so intensiv, dass unweigerlich Vergleiche zum Debüt von The XX gezogen wurden. Und auch die Kollegen gerieten aus dem Häuschen: Bon Iver schnappten sich Poliça als Support-Act und selbst Jay-Z ließ lobende Worte über die als Neo-Shoegazer apostrophierten Newcomer fallen. Sängerin Channy Leaneagh gibt dabei die unnahbare Dame aus dem Eis, ihre Band schichtet Soundfläche auf Soundfläche. Indiepop trifft dabei auf elektronische Spuren. Wunderbar schwebend, bezaubernd dramatisch. (maf)

Wattestäbchen zum Eintauchen

060

Wann: Do., 21.03. // Wo: Rockhal // Wie viel: ab 26,40 Euro Beginn: 20.30 Uhr // Infos und Tickets: www.rockhal.lu Das vergangene Jahr war ein gutes für Alex Scally and Victoria Legrand. Noch nie seit der Gründung ihres Projektes Beach House im Jahr 2005 waren sie so erfolgreich und bekamen derart überschwängliches Feedback wie für ihr letztjähriges Album „Bloom“. Der Dreampop der beiden aus Baltimore vermengt sehnsuchtsvolle Düsternis und kitschige 80s-Romantik. Ihre Stücke sind komplex aufgebaut und vermitteln dennoch den Zustand schwebender Leichtigkeit. Sphären im Dutzend, entschweben, entschwinden, entrücken. Entzückend! Wer mit Beach House auf die dreampoppige Reise gehen möchte, wird selbst zum Wattestäbchen. (maf) lifestyle.sol.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

XXXXXX

061 lifestyle.sol.de


ANZEIGE

Walk of the Earth

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Tiemo Hauer

Helloween

062

Erdabgänger, Strandschläfer und Höllenhunde rocken in der Garage Eine Band schreibt Netz-Geschichte: Zuerst feierte Ellen DeGeneres Walk Off The Earth in ihrer TVShow Ende Januar als „Internet Sensation“. Die brillante 5-Mann-1Gitarre-Coverversion des Gotye- Hits „Somebody That I Used To Know“ hatte den Kanadiern sagenhafte 30 Millionen Views eingebracht. Es hagelt weltweit Erfolge. Die für Europa angekündigten Live-Auftritte waren innerhalb kürzester Zeit restlos ausverkauft. Ihre aktuelle Single „R.E.V.O.“ stellt sich inklusive originellem Video als idealer Vorbote ihres ersten Longplayers vor. Mit ihrem Debüt-Album im Gepäck kehren Walk Off The Earth im Frühling für einige wenige exklusive DeutschlandAuftritte zurück, am Sonntag, 24. März, spielen sie ab 19 Uhr in der Garage. Seit der Stuttgarter Tiemo Hauer mit seiner Single „Nacht am Strand“ durchstartete, ist viel mit dem braven Jungen von Nebenan passiert. Der „verpeilte Langschläfer und chaotische Zu-Spät-Kommer“, wie Tiemo sich selber bezeichnet, hat alle Hände voll zu tun. Immer größere Clubs und ausverkaufte Konzerte, 25.000 Likes auf Facebook und ganz großer Medienrummel: Vom Rolling Stone bis zu Die Zeit, wollen eine Scheibe von Hauer abhaben, der so schön echt vom Besonderem des Alltäglichen erzählt – am Mittwoch, 27. März, ab 19 Uhr auch in der Garage. Ein Werk voller Rasanz und Härte, mit Optimismus und Spielfreude, mit komplexen Arrangements und starken Hooks – das haben die Melodic Metaller von Helloween mit ihrem neuen Album „Straight out of Hell“ abgeliefert. Richtig umfangreich wird ihre Wiederholung der „Hellish Rock Tour“ in Verbund mit den Freunden von Gamma Ray, die sie erneut im Sauseschritt um die Welt und am Dienstag, 09. April, ab 18.30 Uhr auch in die Garage katapultieren wird – garantiert direkt aus der Hölle! (PR) lifestyle.sol.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

XXXXXX

063 lifestyle.sol.de


064

KULTUR

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

„reden mit...“

New York, New York!

Der deutsche Moderator, Satiriker, Comedian und Buchautor Jan Böhmermann ist am Sonntag, 17. März, zu Gast in der SR 2-Talkreihe „reden mit...“ in der Sparte 4. Jan Böhmermann, ist ein „ausgezeichnetes“ Multitalent. Den Deutsche Fernsehpreis für die „Beste Comedy“ gab es 2009. Und im Januar 2013 den Preis als bester Journalist des Jahres vom Medium Magazin. Böhmermann polarisiert, wird auch schon mal verklagt. Nationalspieler Lukas Podolski fand die Radio-Unterhaltungsreihe Lukas’ Tagebuch, im Gegensatz zu ganz vielen Hörfunkfans der Comedie-Serie, überhaupt nicht witzig. (red)

Nie seit den seligen Zeiten von Frank Sinatra war Swing so populär wie heute – Michael Bublé, Roger Cicero, Robbie Williams und Harry Connick Jr. sind Beweis genug. Die Sinatra Tribute Band pflegt das Erbe eines der größten Sänger und Entertainer des 20. Jahrhunderts. Als roter Faden dient der vom Trompeter Sandro Häsler gegründeten Band der schier unerschöpfliche Fundus an Sinatra-Originalaufnahmen. Die Eckpfeiler der Bandphilosophie sind Swing, Kreativität, Inspiration und künstlerische Freiheit. Deshalb interpretieren die acht Vollblutmusiker neben den unvergesslichen Hits auch zahlreiche Sinatra-Klassiker! (red)

Info: „reden mit“ Jan Böhmermann So., 17.03., www.sparte4.de, www.boehmermann.de.

Info: Sinatra Tribute Band, Trifolion Centre Culturel, L-Echternach, Sa., 09.03,, www.poppconcerts.de

lifestyle.sol.de


Kultbäckerei & NachtCafé

065

chez jérôme

TERMINATOR

Mainzer Straße 54 · 66121 Saarbrücken

Fr. 01.03. Konzert StudentsRockClub Canossa / Uni Saarbrücken / 19h / 3 Euro Madsen „Wo es beginnt“ – Tour 2013, Special Guest: Walter Schreifels & Band Garage / Saarbrücken / 19h / VVK 24,90 Euro Acoustic Eidolon & Thomas Loefke World Music for the Soul Klanglandschaften aus Colorado Stummsche Reithalle / Neunkirchen / 20.30h / VVK 10 Euro Rockhal against Cancer Benefizkonzert mit Noisy Decade und Projekt 54. Rockhal / Luxemburg / 20.30h / Eintritt 10 Euro Mark Forster „Auf dem Weg“ – Tour 2013, Support: Eva Croissant Kammgarn - Cotton Club / Kaiserslautern / 20h / VVK 17 Euro + 2 Euro Gebühr

Party Lation Night @ Stadl Die Ü30-„Rock’n Roll Nacht“ im A8. Das beste aus den 50er bis heute. Alle Gäste Ü 30 erhalten an der Kasse eine

Flasche Secco blue gratis. Discoplex A8 / Saarbrücken / ab 22h / Eintritt 6 Euro Rack City Boom 100 Prozent Blackmusic mit DJ Hold Up & Belay N8Werk / Saarbrücken / 22h Best of Garage Independent, Rock, Klassiker, 80er, 90er... Garage / Saarbrücken / 22h / 4 Euro / bis 23h freier Eintritt

Hard N’Heavy HipHop Flash / St. Wendel / 22h

Sonstiges Bernhard Hoecker Mit seinem Programm „Netthamseshier“. Big Eppel / Eppelborn / 20h / VVK 21,50 Euro

Kaya Yanar Typische Nationen-Klischees messerscharf seziert. Newskool vs. Oldskool feat. DJ Antar & Boulevard Bou Saarlandhalle / Saarbrücken / Secret / Saarbrücken / 23.30h 20h / VVK 34,30 Euro + 2 Euro Gebühr LiveRecordClub Geld et Nelt & GammaBlitzBoys Der Revisor Das Modul / Saarbrücken / 22h Lustspiel in fünf Aufzügen von Nikolai Gogol Staatstheater / Saarbrücken / Live DJs @ Aramis 19.30h / freier Verkauf DJ Mc Fly Aramis / Saarlouis / ab 21h Havanna Club - El Culto a la Vida The best of Salsa / Merengue / Bachata/ Reggaeton / Kuduro / Rnb / Latin House Sound / Dillingen / ab 22h

Die im Digitalabo – besser informiert mit dem Komplettpaket für iPad, iPhone und PC.

Rock – Young, Wild & Hard Kufa / Saarbrücken / 22h Pop every friday mit DJ Fonz & Friends Club No.1 / Saarbrücken / 23.30h

Mehr Infos zum Digitalabo unter www.sztipp.de/digi

lifestyle.sol.de


066 TERMINATOR

Das normale Leben oder Körper Party und Kampfplatz Tower Power @ Power Night Von Christian Lollike Sparte 4 / Saarbrücken / 20h / Heute gibt es zu unserer Power Night die Tower Night. Alle freier Verkauf Tower zum halben Preis, außer Biertower. Discoplex A8 / Saarbrücken / ab 22h / Eintritt 7 Euro

Sa. 02.03.

Konzert

90‘S vs. 2000er Party N8 Werk / Saarbrücken / 22h Bass is on! mit DJ Stylewarz Das Modul / Saarbrücken / 23h

Jessy Martens & Band Deutschlands Rock- & Blues-Lady No1 auf Tour. Ducsaal / Luxemburg / 21.30h / Magnet VVK 16 Euro Mit Frank Lorber & DJ Tonio Unsichtbar / Saarbrücken / Benedikt Jahnel Trio ab 24h Intelligenter, mehrdimensionaler Jazz aus Banzai – Pure Dubstep Deutschland mit dem Pianisten Minoru, Toni Tress & Fidelio Benedikt Jahnel Deutscher HipHop Stummsche Reithalle / in der Lounge. Neunkirchen / 20.30h / Blau – Niteclub / Saarbrücken / VVK 10 Euro 23h / Einlass 4 Euro Tony Carreira Der portugiesische Sänger spielt die Höhepunkte seiner 25-jährigen Karriere. Rockhal / Luxemburg / 21h / VVK 27,27 und 31,82 Euro + Gebühr Die Orsons „Das Chaos und die Orsons” – Tour 2013 , deutscher Rap Kammgarn - Cotton Club / Kaiserslautern / 20h / VVK 18 Euro + 2 Euro Gebühr

lifestyle.sol.de

Live DJs @ Aramis DJ Tony Cliffton (Luxury House) Aramis / Saarlouis / ab 21h Ü30 Party – White Night Eventhaus Alte Schmelz / St. Ingbert / 21h / AK 10 EUR, inkl. Begrüßungsgetränk House Classics feat. Timo di Roy, Michael Kastel and Denis R Secret / Saarbrücken / 23.30h Strictly Clubbing Club No. 1 / Saarbrücken / 0 Uhr

Sonstiges Liebe, schwarz-weiß Ballett von Marguerite Donlon – Uraufführung Staatstheater / Saarbrücken / 19.30h / Premieren-Abo und freier Verkauf

80er vs. 90er Party Garage / Saarbrücken / 22h

Call Home Projekt des Jugendclubs U21 – Premiere Alte Feuerwache / Saarbrücken / 19.30h / freier Verkauf

Anaconda Jeden Samstag in Saarbrücken im UT Kino: 100 Prozent House. Ab 4 Uhr Minimal House & Elektro Musik. UT Kino / Saarbrücken / 23h

Tschick von Wolfgang Herrndorf, Bühnenfassung von Robert Koall Sparte4 / Saarbrücken / 20h / freier Verkauf

HipHop Saturday Kufa / Saarbrücken / 22h

Saturday Lounge-Night 99Grad / Merzig / Saarwiesenring


067

TERMINATOR

So. 03.03. Party Sound for Teens Eine alkoholfreie Jugenddisco. Ab 12 Jahren mit einer Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten. Die Einverständniserklärung gibt es hier: www.gesundheitsamtsaarlouis.de Sound / Dillingen / 15 bis 19h / 2 Euro

Sonstiges Chinesischer Nationalzirkus Feng Shui – die Balance des Lebens mit chinesischen Meisterakrobaten Saarlandhalle / Saarbrücken / 18h / VVK von 36,80 bis 52,60 Euro + 2 Euro Gebühr Der Revisor Lustspiel von Nikolai Gogol Staatstheater / Saarbrücken / 19.30h / freier Verkauf

Jeden Monat neu und kostenlos.

Call Home Projekt des Jugendclubs U21 – Premiere Alte Feuerwache / Saarbrücken / 19.30h / freier Verkauf

Freeplay Free Billard For Members Havanna / Saarbrücken / 16h 103.7 Unser Sneak Ding Cinestar / Saarbrücken / 20.15h

Das normale Leben oder Körper und Kampfplatz Von Christian Lollike Sparte 4 / Saarbrücken / 20h / freier Verkauf Gambling Day Synop / Mainzer Str. / Saarbrücken / 20h Games Day Entdecke Deinen Spieltrieb Irish Pub / Saarlouis / 16h

Di. 05.03. Party FISH - Die Studentenparty DJ Fonz & Team, DJ Moh in the Mix Blau - Niteclub / Saarbrücken / ab 23h

Spiel-Bar Sonstiges Jeden Sonntag und Montag heißt es „Back to the basics“. Aramis – Café und Cocktailbar / Caipi Tag Synop / Mainzer Str. / Saarlouis / 18h Saarbrücken / 20h

Mo. 04.03. Party

Mi. 06.03. Konzert

Zumba in the Club Flash / St. Wendel / 19h

Cannibal Corpse & Devildriver Metal Package from Hell! Special Guestes: The Black Sonstiges Dahlia Murder & Hour of Peneance Spiel-Bar Garage / Saarbrücken / 18h / Aramis – Café und Cocktailbar / VVK 24,50 Euro Saarlouis / 18h R’n’B Night Quiznight Die Blues-Session im Kunstwerk Irish Pub / Saarlouis / 20.30h Bistro Malzeit / Saarbrücken / 19h / freier Eintritt lifestyle.sol.de


068 TERMINATOR

Party Mittwochsclub Mit Greg Santana & Es Kiu Seven / Saarbrücken / ab 23h / Freier Eintritt mit aktueller Kinokarte Sound Classics Die legendäre Mittwochsdisko mit den Sound Hits der letzten 30 Jahre. Sound / Dillingen / 22h Salsa Party Mit DJ Markus Havanna Club / Saarbrücken / 21h

Sonstiges Night Of The Dance Präsentiert das neue Programm „Flow“, Eine faszinierende Reise durch die Geschichte des Tanzes Saarlandhalle / Saarbrücken / 20h / VVK von 37,90 bis 64,90 Euro Eure Mütter „Schieb du Sau“ – Extra Tour 2013, Comedy Kammgarn - Kasino / Kaiserslautern / 20h / VVK 21 Euro + 2 Euro Gebühr Studenten- und Schülertag Havanna / Saarbrücken / 16h

Do. 07.03. Konzert Sea & Air „My Heart’s Sick Chord“ – Tour, Special Guest: Ghost of a chance Kleiner Klub / Saarbrücken / 19h / VVK 13,20 Euro Hector Zamora Spanischer Abend mit Hector Zamora. Ein Abend mit lateinamerikanischen und spanischen Liedern. Bistro Malzeit / Saarbrücken / 20.30h / freier Eintritt

Party Der Donnerstag ist blau Residents: Frank S. / DK II / DJ Moh / and_Y Blau - Niteclub / Saarbrücken / ab 23h House gemacht 99° / Merzig / 21h

Tschick von Wolfgang Herrndorf, Bühnenfassung von Robert Koall Sparte4 / Saarbrücken / 20h / freier Verkauf

Fr. 08.03. Konzert Heisskalt Alternativ Rock, Co-Headliner: Marathonmann Kammgarn - Cotton Club / Kaiserslautern / 20h / VVK 11 Euro + 2 Euro Gebühr Barbara Morgenstern Elektro Sparte 4 / Saarbrücken / 21h / freier Verkauf

Die im Digitalabo – besser informiert mit dem Komplettpaket für iPad, iPhone und PC.

Sonstiges Trinity Tanzabend von Bernard Baumgarten, Marguerite Donlon und Fernando Hernando Magadan Alte Feuerwache / Saarbrücken / 19.30h / freier Verkauf

Mehr Infos zum Digitalabo unter www.sztipp.de/digi

lifestyle.sol.de


069

TERMINATOR

Soul Nacht Mit der Malzeit Club Band aus professionellen Musikern der hiesigen Szene Bistro Malzeit / Saarbrücken / 21h / freier Eintritt

Hey Single Ladies Mit Chameen Loca N8Werk / Saarbrücken / 22h Pop every friday mit DJ Fonz & Friends Club No.1 / Saarbrücken / 23.30h

Letz Zep Bands, die alten Helden nacheifern, gibt es viele, doch Hard N’Heavy nur wenige schaffen es. HipHop Die Briten Letz Zep gehören zu Flash / St. Wendel / 22h dieser verschwindend kleinen Minderheit. Sonstiges Rockhal / Luxemburg / 20h / VVK 27,50 Euro Schlafes Bruder Im Rahmen der 24. Eppelborner Party Figurentheatertage. Adaption des Bestsellers von Robert Best of Garage Schneider vom August das Independent, Rock, Klassiker, Starke Theater Dresden. 80er, 90er... Big Eppel / Eppelborn / 20h / Garage / Saarbrücken / 22h / VVK 12 Euro 4 Euro / bis 23h freier Eintritt Der Revisor Dance Machines & Disco Queens Lustspiel in fünf Aufzügen Das Modul / Saarbrücken / 23h von Nikolai Gogol Staatstheater / Saarbrücken / RnB Collection 19.30h / freier Verkauf RnB / Soul / Hiphop feat. DJ Chriszwo, Marc Noll, DJ Titch Trinity Secret/ Saarbrücken / 23.30h Tanzabend von Bernard Baumgarten, Marguerite Live DJs @ Aramis Donlon und Fernando Hernando DJ Dirk Seber Magadan Aramis / Saarlouis / ab 21h Alte Feuerwache / Saarbrücken / 19.30h / freier Verkauf Saarlando 100 Paar Schuhe und Jaques Bistro - Geist ist geil Accessoires zu gewinnen. Rosseltalhalle Großrosseln Sound / Dillingen / ab 22h 19h / Eintritt 15,50 Euro Havanna Club Kufa / Saarbrücken / 22h

Sa. 09.03. Konzert Klaus Lage Unter dem Programmtitel „Zeitreisen“ geht Klaus Lage auf seine neue Solotournee. Nur Gitarre und seine raue Stimme. Gebläsehalle / Neunkirchen / 20h / VVK 22,50 Euro Schneewittchen „Keine Sekunde schweigen“ – Tour 2013 Kammgarn - Cotton Club / Kaiserslautern / 20h / VVK 12 Euro + 2 Euro Gebühr

Party Winegrooves Die erste saarländische Winzerparty „Winegrooves“ verbindet Top-Weingüter und Kulinarisches mit Soul-, Popund Disco-Musik. Bel Etage / Saarbrücken / ab 17h / VVK 15 (nur Party) und 25 Euro Blubnacht Mit Adam X (Berlin) Unsichtbar / Saarbrücken / ab 24h La Boum FunkyVocalLiveSpecialSexy Music Blau mit Michael Kastel & Faissal Blau Niteclub / Saarbrücken / 23h / Einlass 4 Euro

lifestyle.sol.de


070 XXXXXX

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

TERMINATOR

Hipster Image Die Rocky Horror Show Das Modul / Saarbrücken / 23h Musical von Richard O’Brien – Wiederaufnahme HipHop Saturday Staatstheater / Saarbrücken / Kufa / Saarbrücken / 22h 19.30h / freier Verkauf Warme Nächte Garage / Saarbrücken / 22h Gloria Palast meets N8Werk N8Werk / Saarbrücken / 22h Anaconda Jeden Samstag in Saarbrücken im UT Kino: 100 Prozent House. Ab 4 Uhr Minimal House & Elektro Musik. UT Kino / Saarbrücken / 23h Saturday Lounge-Night 99Grad / Merzig / Saarwiesenring Live DJs @ Aramis DJ Jury Vullo (Luxury House) Aramis / Saarlouis / ab 21h Gitarrenrockers feat. Timo / Tomi, LukiLuki Secret / Saarbrücken / 23.30h

Sonstiges Notre Dame – Eine wahre Geschichte Ein Traumspiel nach Victor Hugos „Der Glöckner von Notre Dame“, Theater con Cuore aus Schlitz Big Eppel / Eppelborn / 20h / VVK 10 Euro

Call Home Projekt des Jugendclubs U21 Alte Feuerwache / Saarbrücken / 19.30h / freier Verkauf Tschick von Wolfgang Herrndorf, Bühnenfassung von Robert Koall Sparte4 / Saarbrücken / 20h / freier Verkauf

So. 10.03.

Cuore aus Schlitz Big Eppel / Eppelborn / 11h / VVK 5,50 und 3,50 Euro Die Gesänge der Wale – Eine Hommage an den Mythos Wal Figurentheater Raphael Mürle aus Pforzheim Big Eppel / Eppelborn / 18h / VVK 10 Euro Mother Africa – der Circus der Sinne Artistische Höchstleistungen, verbunden mit mitreißenden Tänzen und afrikanischer Musik Neue Gebläsehalle / Neunkirchen / 18h / VVK 37,50 Euro

Konzert

Die Rocky Horror Show Musical von Richard O’Brien Staatstheater / Saarbrücken / 19.30h / freier Verkauf

Pothead Erdige und ehrliche Rockmusik, mit neuem Drummer Nicolaj Gogow Garage / Saarbrücken / 19h / VVK 19,80 Euro

Die Stunde der Komödianten Von Graham Greene, Fassung von Christoph Diem und Holger Schröder Alte Feuerwache / Saarbrücken / 19.30 Uhr / freier Verkauf

Portishead Britischer Trip-Hop mit der unvergleichlichen Sängerin Beth Gibbons. Und gerade live sind Portishead atemberaubend. Rockhal / Luxemburg / 20h / VVK 39 Euro + Gebühr

Tschick von Wolfgang Herrndorf, Bühnenfassung von Robert Koall Sparte4 / Saarbrücken / 20h / freier Verkauf

Sonstiges

Gambling Day Synop / Mainzer Str. / Saarbrücken / 20h

Pettersson und Findus – Der Games Day beste Kater der Welt Entdecke Deinen Spieltrieb Im Rahmen der 24. Eppelborner Irish Pub / Saarlouis / 16h Figurentheatertage. Theater con lifestyle.sol.de lifestyle.sol.de


071

TERMINATOR

Spiel-Bar Beady Bell Aramis – Café und Cocktailbar / „Cricklewood Broadway“ Saarlouis / 18h – Tour 2013 Kammgarn - Cotton Club / Kaiserslautern / 20h / VVK 17 Euro + 2 Euro Gebühr

Mo. 11.03.

Konzert

Party

Party

FISH - Die Studentenparty Rock meets Classic DJ Fonz & Team, DJ Moh Das Original ist zurück! Mit n the Mix dabei: Paul Rodgers (Free, Bad Blau - Niteclub / Saarbrücken / Company, Queen), Eric Bazilian ab 23h (The Hooters), Chris Thompson (Manfred Mann’s Earth Band) Sonstiges und als Very Special Guest Bonnie Tyler Meine Mama Muh Saarlandhalle / Saarbrücken / Nach Julja und Tomas 20h / VVK von 56,50 bis Wieslander in einer 84 Euro Koproduktion Dornereri-Theater mit Puppen aus Neustadt Sonstiges an der Weinstraße und dem Dehnberger Hof Theater Spiel-Bar Big Eppel / Eppelborn / 10.30h / Aramis – Café und Cocktailbar / VVK 5,50 und 3,50 Euro Saarlouis / 18h Die Rocky Horror Show Musical von Richard O’Brien Staatstheater / Saarbrücken / 19.30h / freier Verkauf

Di. 12.03.

Konzert Voca People Unter dem Motto „Musik ist Leben und Leben ist Musik!“ präsentieren Voca People mit feinster Stimmakrobatik einen grenzenlosen Spaß aus Musik, Beatbox und Comedy. Saarlandhalle / Saarbrücken / 20h / VVK von 31,90 bis 61,90 Euro

feinster Stimmakrobatik einen grenzenlosen Spaß aus Musik, Beatbox und Comedy. Saarlandhalle / Saarbrücken / 20h / VVK von 31,90 bis 61,90 Euro

Mi. 13.03. Konzert Voca People Unter dem Motto „Musik ist Leben und Leben ist Musik!“ präsentieren Voca People mit

Mittwochsclub Mit Greg Santana & Es Kiu Seven / Saarbrücken / ab 23h / Freier Eintritt mit aktueller Kinokarte Sound Classics Die legendäre Mittwochsdisko mit den Sound Hits der letzten 30 Jahre. Sound / Dillingen / 22h Salsa Party Mit DJ Markus Havanna Club / Saarbrücken / 21h

Sonstiges Der Zauberlehrling Nach Johann Wolfgang von Goethe mit dem Dornereri-Theater mit Puppen aus Neustadt an der Weinstraße Big Eppel / Eppelborn / 10h / VVK 5,50 und 3,50 Euro Die Rocky Horror Show Musical von Richard O’Brien Staatstheater / Saarbrücken / 19.30h / freier Verkauf

lifestyle.sol.de


072 TERMINATOR

Studenten- und Schülertag Havanna / Saarbrücken / 16h

Do. 14.03. Konzert John Coffey Bright Companions Tour, raubeiniger Punk / Rock’n’Roll Kleiner Klub / Saarbrücken / 19h / VVK 8,80 Euro Voca People Unter dem Motto „Musik ist Leben und Leben ist Musik!“ präsentieren Voca People mit feinster Stimmakrobatik einen grenzenlosen Spaß aus Musik, Beatbox und Comedy. Saarlandhalle / Saarbrücken / 20h / VVK von 31,90 bis 61,90 Euro The Bloody Beetroots Das italienische Electro-Dance-Duo bietet die perfekte Mischung aus Rave Party und Punk Konzert. Man erkennt sie auch an den Venom-Masken, wie sie schon Spiderman trug. Rockhal / Luxemburg / 20h / VVK 25 Euro + 2,50 Euro Gebühr Der Familie Popolski „Get The Polka Started“ – Tour 2013, Kammgarn - Kasino / Kaiserslautern / 20h / VVK 22 Euro + 2 Euro Gebühr

lifestyle.sol.de

Party Der Donnerstag ist blau Residents: Frank S. / DK II / DJ Moh / and_Y Blau - Niteclub / Saarbrücken / ab 23h

Die Kleinbürgerhochzeit Eintakter von Bertholt Brecht, Koproduktion mit dem Théâtre Nationale du Luxembourg Alte Feuerwache / Saarbrücken / 19.30h / freier Verkauf

House gemacht 99° / Merzig / 21h

Fr. 15.03.

Sonstiges

Konzert

Der Zauberlehrling Im Rahmen der 24. Eppelborner Figurentheatertage. Nach nach Johann Wolfgang von Goethe mit dem Dornereri-Theater mit Puppen aus Neustadt an der Weinstraße Big Eppel / Eppelborn / 10h / VVK 5,50 und 3,50 Euro

Saxon Heavy Metal at its best. Seit 1979 ist die Band ständig in den Charts zu treffen. Ducsaal / Luxemburg / 21.30h / VVK 19 Euro

Die Rocky Horror Show Musical von Richard O’Brien Staatstheater / Saarbrücken / 19.30h / freier Verkauf

Massendeffekt „Der Hoffnung entgegen“ – Tour 2013, Support: Rogers Kammgarn - Cotton Club / Kaiserslautern / 20h / VVK 13 Euro + 2 Euro Gebühr

Party

Jeden Monat neu und kostenlos.

Best of Garage Independent, Rock, Klassiker, 80er, 90er... Garage / Saarbrücken / 22h / 4 Euro / bis 23h freier Eintritt Jamaican Lounge Das Modul / Saarbrücken / 23h Live DJs @ Aramis DJ Arvin Aramis / Saarlouis / ab 21h


073

TERMINATOR

We love 90’S Party Sound / Dillingen / ab 22h Jet Set Wir feiern wie ein Bachelor N8Werk / Saarbrücken / 22h

Tschick von Wolfgang Herrndorf, Bühnenfassung von Robert Koall Sparte4 / Saarbrücken / 20h / freier Verkauf

Pop every friday mit DJ Fonz & Friends Club No.1 / Saarbrücken / 23.30h Hard N’Heavy HipHop Flash / St. Wendel / 22hSonstiges

Sonstiges Momo Abschluss der 24. Eppelborner Figurentheatertage. Nach Michael Ende mit dem Theater der Nacht / Northeim Big Eppel / Eppelborn / 20h / VVK 10 Euro Heinz Gröning Der bekannte Comedian präsentiert sein neues Programm „Weltrettung XXL – Ich leg noch Heinz drauf!“ Stummsche Reithalle / Neunkirchen / 20.30h / VVK 13 Euro Der Revisor Lustspiel in fünf Aufzügen von Nikolai Gogol Staatstheater / Saarbrücken / 19.30h / freier Verkauf Call Home Projekt des Jugendclubs U21 Alte Feuerwache / Saarbrücken / 19.30h / freier Verkauf

Sa. 16.03. Konzert Alexx & The Moonshiners Eine neue Dimension des Bluesrock aus Paris Ducsaal / Luxemburg / 21.30h / VVK 16 Euro Dritte Wahl Deutscher Punkrock Kammgarn - Cotton Club / Kaiserslautern / 20h / VVK 13 Euro + 2 Euro Gebühr My Sister Grenadine Neo-Folk Sparte 4 / Saarbrücken / 21h / freier Verkauf Jürgen Grewer & Guido Allgaier Chansons vom Gitarrenduo Bistro Malzeit / Saarbrücken / 20.30h / freier Eintritt

Saarkost – Resident-Nacht Operation Gefillde mit Sarah de la Rosa, Tim Grothe, Matthias Wagner, Sebastian Wunn und Lars Karnatz Unsichtbar / Saarbrücken / ab 24h MischMaschClub Das Modul / Saarbrücken / 23h Havanna Club Night N8Werk / Saarbrücken / 22h HipHop Saturday Kufa / Saarbrücken / 22h 90er Party Garage / Saarbrücken / 22h / bis 23 Uhr freier Eintritt Anaconda Jeden Samstag in Saarbrücken im UT Kino: 100 Prozent House. Ab 4 Uhr Minimal House & Elektro Musik. UT Kino / Saarbrücken / 23h

Die im Digitalabo – besser informiert mit dem Komplettpaket für iPad, iPhone und PC.

Party déjà vu. w/ Underground Paris (My Love Is Underground) feat. DJ Jeremy Blau – Niteclub / Saarbrücken / 23h / Einlass 4 Euro

Mehr Infos zum Digitalabo unter www.sztipp.de/digi

lifestyle.sol.de


074 TERMINATOR

Saturday Lounge-Night 99Grad / Merzig / Saarwiesenring Live DJs @ Aramis DJ Tony Cliffton (Luxury House) Aramis / Saarlouis / ab 21h Ü30 Party Eventhaus Alte Schmelz / St. Ingbert / 21h / AK 10 EUR, inkl. Begrüßungsgetränk

von Nadja Raszewski Spiel-Bar Alte Feuerwache / Saarbrücken / Aramis – Café und Cocktailbar / 19.30h / freier Verkauf Saarlouis / 18h

So. 17.03. Sonstiges

Shadowland – Pilobolus Dance Theatre Gaynial presents Loud and Proud Faszinierende Traumwelten im Schattenreich. feat. Elec’ Vibes Secret / Saarbrücken / 23.30h Saarlandhalle / Saarbrücken / 20h / VVK von 39,35 bis 64,50 Euro + 2 Euro Gebühr

Sonstiges

Burlesque Revue Einen Schuss Nostalgie, eine Prise Sinnlichkeit und ein Hauch Frivolität. Neue Gebläsehalle / Neunkirchen / 20h / VVK 39,20 Euro Operation Orchester – Oper ohne Sänger Nach Wolfgang Amadeus Mozarts „Die Zauberflöte“ Premiere Industriekathedrale Alte Schmelz / St. Ingbert / 19.15h / freier Verkauf Der Revisor Lustspiel in fünf Aufzügen von Nikolai Gogol Staatstheater / Saarbrücken / 19.30h / freier Verkauf Tausend Türen Neues Schülertanzprojekt, Choreografie lifestyle.sol.de

Kanada - Vom Atlantik zum Pazifik Thomas Sbampato zeigt Bilder-Show seiner Reisen durch Kanadas Wildnis. Stummsche Reithalle / Neunkirchen / 17h / VVK 10 und 8 Euro Die Rocky Horror Show Musical von Richard O’Brien Staatstheater / Saarbrücken / 18h / freier Verkauf Reden mit: Jan Böhmermann SR-Talkshow Sparte 4 / Saarbrücken / 21h / freier Verkauf Gambling Day Synop / Mainzer Str. / Saarbrücken / 20h Games Day Entdecke Deinen Spieltrieb Irish Pub / Saarlouis / 16h

Mo. 18.03. Konzert Madball – Terror – Comeback Kid Rebellion Tour, auch dabei: Your Demise, Ays, The Setup Garage / Saarbrücken / 17.30h / VVK 22 Euro

Sonstiges Don Carlos Theatergastspiele Kempf. Schauspiel von Friedrich Schiller mit Manuel Klein, Julian Weigend, Wolfgang Grindemann und anderen. Neue Gebläsehalle / Neunkirchen / 20h / VVK 15 und 8 Euro Spiel-Bar Aramis – Café und Cocktailbar / Saarlouis / 18h

Di. 19.03. Konzert Joe Bonamassa Bluesrock vom Feinsten. Der Gitarrist und Sänger kommt mit seinem neuen Album


075

TERMINATOR

„Driving towards the daylight“ in die Rockhal. Rockhal / Luxemburg / 20.30h / VVK 45 Euro + 4,50 Euro Gebühr

Party FISH – Die Studentenparty DJ Fonz & Team, DJ Moh in the Mix Blau - Niteclub / Saarbrücken / ab 23h

Sound Classics Die legendäre Mittwochsdisko mit den Sound Hits der letzten 30 Jahre. Sound / Dillingen / 22h Salsa Party Mit DJ Markus Havanna Club / Saarbrücken / 21h

Sonstiges

Sonstiges

Lieber reich, aber glücklich Operettengala Staatstheater / Saarbrücken / 19.30h / freier Verkauf

Die Rocky Horror Show Musical von Richard O’Brien Staatstheater / Saarbrücken / 19.30h / freier Verkauf

Studenten- und Schülertag Havanna / Saarbrücken / 16h

Mi. 20.03. Konzert Emeli Sande Was für ein Jahr! Die schottische Singer-Songwriterin gewann 2012 den „Brits Critic’s Choice Award”. Rockhal / Luxemburg / 20.30h / VVK 28 Euro + 2,80 Euro Gebühr

Party Mittwochsclub Mit Greg Santana & Es Kiu Seven / SB / ab 23h / Freier Eintritt mit aktueller Kinokarte

Do. 21.03. Konzert Beach House Das Dream-Pop Duo aus Baltimore macht kurz Halt in Luxemburg, um mit ihrem neuen Album „Bloom“ zu verzaubern. Rockhal / Luxemburg / 20.30h / VVK 24 Euro + Gebühr 2,40 Euro Making Blues Ignaz Netzer und Albert Koch mit akustischer Gitarre, Harmonika und Gesang Kammgarn - Cotton Club / Kaiserslautern / 20h / VVK 16 Euro + 2 Euro Gebühr

Party Come Together After Work Party für Menschen mit und ohne Behinderung Garage / Saarbrücken / 19h Der Donnerstag ist blau Residents: Frank S. / DK II / DJ Moh / and_Y Blau - Niteclub / Saarbrücken / ab 23h House gemacht 99° / Merzig / 21h

Fr. 22.03. Konzert Möfahead & Rumble Deluxe Jeans + Teens + Colabier, Möfarock aus Saarbrücken und Punkrock aus Frankfurt Kleiner Klub / Saarbrücken / 19h / Abendkasse 7 Euro Rock against Exclusion Mit dabei sind die vier luxemburger Bands Anthem of the Sun, Five Cent Cones, Open Seas, Versus You Rockhal / Luxemburg / 19.30h / VVK 5 Euro + 0,50 Euro Gebühr Faun Acoustic „The Medieval Spring “-Tour 2013, musikalische Zeitreise in die Vergangenheit Kammgarn - Kasino / Kaiserslautern / 20h / VVK 20 Euro + 2 Euro Gebühr

lifestyle.sol.de


076

3 Ausgaben für nur 3 Euro Ausführliche Informationen unter 06 81 / 5 02 - 55 00

TERMINATOR

www.saaramateur.de

Party

Sonstiges

Party

Best of Garage Independent, Rock, Klassiker, 80er, 90er... Garage / Saarbrücken / 22h / 4 Euro / bis 23h freier Eintritt

Atze Schröder: Schmerzfrei Saarlandhalle / Saarbrücken / 20h / VVK 33,10 Euro + 2 Euro Gebühr

STUDInight Mach mal blau! Die Party für Studenten und andere Blau – Niteclub / Saarbrücken / 23h

Live DJs @ Aramis DJ Jury Vullo (Blau) Aramis / Saarlouis / ab 21h Vinyl Release Party 2 Zimmer Gefüge Das Modul / Saarbrücken / 22h / Eintritt 6 Euro Pop every friday mit DJ Fonz & Friends Club No.1 / Saarbrücken / 23.30h Hard N’Heavy HipHop Flash / St. Wendel / 22hSonstiges

Die im Digitalabo – besser informiert mit dem Komplettpaket für iPad, iPhone und PC.

Mehr Infos zum Digitalabo unter www.sztipp.de/digi

lifestyle.sol.de

Die Rocky Horror Show Musical von Richard O’Brien Staatstheater / Saarbrücken / 19.30h / freier Verkauf Eine Enthandung in Spokane Schauspiel von Martin McDonaugh - Premiere Sparte 4 / Saarbrücken / 20h / freier Verkauf

Sa. 23.03. Konzert Tim Neuhaus Auf Tour mit seinem neuen Album „Now“ Kleiner Klub / Saarbrücken / 19h / VVK 13,20 Euro The Reminders Einziges Konzert der Kulttruppe aus Konz, die von 1983 bis 1997 aktiv war. Ducsaal / Luxemburg / 21.30h / VVK 13 Euro Fard “Bellum & Pax” – Tour 2013, Ruhrpott-Rap-Ikone, Support: Hamad 45 & DJ O-Sun Kammgarn - Cotton Club / Kaiserslautern / 20h / VVK 17 Euro + 2 Euro Gebühr

Blubnacht Mit Dario Zenker (München) Unsichtbar / Saarbrücken / ab 24h HipHop Saturday Kufa / Saarbrücken / 22h Born to be wild Die Classic-Rock-Radio-Party Garage / Saarbrücken / 22h / bis 23h freier Eintritt Anaconda Jeden Samstag in Saarbrücken im UT Kino: 100 Prozent House. Ab 4 Uhr Minimal House & Elektro Musik. UT Kino / Saarbrücken / 23h Saturday Lounge-Night 99Grad / Merzig / Saarwiesenring Live DJs @ Aramis DJ Dirk Seber Aramis / Saarlouis / ab 21h Salsa Club Night Mit DJ Markus - MStyle Eventhaus Alte Schmelz / St. Ingbert / 21h / AK 10 EUR, inkl. Begrüßungsgetränk 5 YEARS M3EVENTS Hosted by White Luxembourg / Special guest DJ L-FLX Secret / Saarbrücken / 23.30h


Kultbäckerei & NachtCafé

chez jérôme

077

TERMINATOR

Mainzer Straße 54 · 66121 Saarbrücken Sonstiges David Middendorp Dance Company Tanztheater aus Den Haag. Neue Gebläsehalle / Neunkirchen / 20h / VVK 18 und 9 Euro Die Rocky Horror Show Musical von Richard O’Brien Staatstheater / Saarbrücken / 19.30h / freier Verkauf Die Besessenen Von Albert Camus – Premiere Alte Feuerwache / Saarbrücken / 19.30h / freier Verkauf Tatort (Münster): Summ, summ, summ Geselliger Fernsehabend Sparte 4 / Saarbrücken / 20h / freier Eintritt

So. 24.03. Konzert Walk Off The Earth Die Internet-Sensation nach erster ausverkaufter Tour nun zum zweiten Mal in Europa. Special Guest des Abends: KRNFX Garage / Saarbrücken / 19h / VVK 27,15 Euro

Sonstiges

Gambling Day Synop / Mainzer Str. / Saarbrücken / 20h Games Day Entdecke Deinen Spieltrieb Irish Pub / Saarlouis / 16h Spiel-Bar Aramis – Café und Cocktailbar / Saarlouis / 18h

Mo. 25.03.

Party FISH – Die Studentenparty DJ Fonz & Team, DJ Moh in the Mix Blau - Niteclub / Saarbrücken / ab 23h

Sonstiges Der Revisor Lustspiel in fünf Aufzügen von Nikolai Gogol Staatstheater / Saarbrücken / 19.30h / freier Verkauf

Konzert I Am Heresy Feat. Nathan Gray, Special Guests: Hierophant & Choking on Illusions Kleiner Klub / Saarbrücken / 19h / VVK 13,20 Euro

Sonstiges

Mi. 27.03. Party Vollmond Tanz Party Die Percussionformation Ethno Beats spielt Rhythmen verschiedener Kulturen. Stummsche Reithalle / Neunkirchen / 20h / Eintritt 7 Euro

Spiel-Bar Aramis – Café und Cocktailbar / Saarlouis / 18h Mittwochsclub Mit Greg Santana & Es Kiu Seven / Saarbrücken / ab 23h / Freier Eintritt mit aktueller Kinokarte

Di. 26.03.

Konzert Tiemo Hauer & Band Für den Moment – Tour Garage / Saarbrücken / 19h / VVK 19,80 Euro

Sound Classics Die legendäre Mittwochsdisko mit den Sound Hits der letzten 30 Jahre. Sound / Dillingen / 22h

Die Rocky Horror Show Musical von Richard O’Brien Staatstheater / Saarbrücken / 18h / freier Verkauf lifestyle.sol.de


078 KULTUR

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

TERMINATOR

Salsa Party Mit DJ Markus Havanna Club / Saarbrücken / 21h

House gemacht 99° / Merzig / 21h

Live DJs @ Aramis DJ Mc Fly Aramis / Saarlouis / ab 21h

Sonstiges

Sonstiges

Nordpoldämmerung Die polaren Zonen der Erde haben den Bad Bramstedter Arved Fuchs in ihren Bann gezogen. Jetzt zeigt er seine Bilder-Show. Neue Gebläsehalle / Neunkirchen / 20h / VVK 12 Euro

Pop every friday mit DJ Fonz & Friends Club No.1 / Saarbrücken / 23.30h

Die Rocky Horror Show Musical von Richard O’Brien Staatstheater / Saarbrücken / 19.30h / freier Verkauf Studenten- und Schülertag Havanna / Saarbrücken / 16h

Do. 28.03.

Die Rocky Horror Show Musical von Richard O’Brien Staatstheater / Saarbrücken / 19.30h / freier Verkauf

Konzert Nasty & A Traitor Like Judas Fettes HC-Package, auch mit dabei: Warhound, CDC, The Green River Burial Kleiner Klub / Saarbrücken / 17.30h / VVK 14,30 Euro

Party 90er vs 2000er Party Party like it’s 1999 Garage / Saarbrücken / 22h / bis 23h freier Eintritt Hip Hop Holiday Special Kufa / Saarbrücken / 22h Der Donnerstag ist blau Residents: Frank S. / DK II / DJ Moh / and_Y Blau - Niteclub / Saarbrücken / ab 23h lifestyle.sol.de

Fr. 29.03.

Hard N’Heavy HipHop Flash / St. Wendel / 22h

Sa. 30.03. Konzert Das Musical Esther – die Königin 70 Teenager und Live-Band. Ein Musical für Jung und Alt. Congresshalle / Saarbrücken / 19.30 Uhr / freier Eintritt

Konzert Fürbaß Die junge Zweibrücker Band singt eigene Lieder, melodischen Poprock mit deutschen Texten Bistro Malzeit / Saarbrücken / 20h

Die im Digitalabo – besser informiert mit dem Komplettpaket für iPad, iPhone und PC.

Party Independent Day Das Revival Garage / Saarbrücken / 22h / freier Eintritt

Mehr Infos zum Digitalabo unter www.sztipp.de/digi


Kultbäckerei & NachtCafé

079

chez jérôme

TERMINATOR

Mainzer Straße 54 · 66121 Saarbrücken Folk Noir und Sieben MousTOUCHe presents Faissal’s Double-Feature mit Folk Noir Vocalism aus Deutschland und Sieben Secret / Saarbrücken / 23.30h alias Matt Howden aus England Kammgarn - Cotton Club / Sonstiges Kaiserslautern / 20h / VVK 15 Euro + 2 Euro Gebühr Villa Dolorosa. Drei missratene Geburtstage Party Von Rebekka Kircheldorf, frei nach Anton Tschechows Niconé „Drei Schwestern“ Bar25 / Stil vor Talent Wiederaufnahme Blau – Niteclub / Saarbrücken / Alte Feuerwache / Saarbrücken / 23h 19.30h / freier Verkauf 2 Tage der Geburten – Teil 1 Timfreds Geburtstagssause Unsichtbar / Saarbrücken / ab 24h

Anaconda Jeden Samstag in Saarbrücken im UT Kino: 100 Prozent House. Ab 4 Uhr Minimal House & Elektro Musik. UT Kino / Saarbrücken / 23h Saturday Lounge-Night 99Grad / Merzig / Saarwiesenring Live DJs @ Aramis DJ Matthias Georg Aramis / Saarlouis / ab 21h

Schwarze Ostern mit md75, Gönz und Marco Canossa / Uni SB / ab 22h www.schwarze-nächte.de

Sonstiges

Heroes Die größten Filmmusik-Hits im Staatstheater. Von großen und von kleinen Helden Staatstheater / Saarbrücken / Das normale Leben oder Körper 17h / freier Verkauf und Kampfplatz Gambling Day Von Christian Lollike Sparte 4 / Saarbrücken / 20h / Synop / Mainzer Str. / Saarbrücken / 20h freier Verkauf

HipHop Saturday Kufa / Saarbrücken / 22h Best of Garage – Ostern Special Independent, Rock, Klassiker, 80er, 90er... Garage / Saarbrücken / 22h / 4 Euro / bis 23h freier Eintritt

6null3 Revival Party Secret / Saarbrücken / 23.30h

So. 31.03. Party

Games Day Entdecke Deinen Spieltrieb Irish Pub / Saarlouis / 16h Rock Classic - Oster-Rocknacht Flexibel / Saarwellingen ab 22h

GitarrenRockers – Osterrevival Blau - Niteclub / Saarbrücken / 23h Techno Classix Osterspecial Kufa / Saarbrücken / 22h Oldschool Das Modul / Saarbrücken / 23h

Jeden Monat neu und kostenlos.

2 Tage der Geburten – Teil 2 3 Jahre Klangspinat, mit Franco Bianco Unsichtbar / Saarbrücken / ab 24h

lifestyle.sol.de


NEWS

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

JETZT AUCH IN DEINEM SZENELADEN

Wir sind ab sofort an über 600 Verteilstellen im Saarland und Zweibrücken zu finden. Mit 2.000 Exemplaren an der Universität des Saarlandes informieren wir die Studenten über die neuesten UniThemen. In den angesagten Szeneläden in Saarbrücken, Saarlouis und Homburg sind wir auch in den sogenannten Trenddisplays der Firma Quattropolis zu finden. Die Trenddisplays stehen z.B. im Canossa (Uni SB), Loup Design Store (SB), Generation X (SB), Blondes (SLS), Cafe Monacco (HOM) Ihr als Szeneladen möchtet auch gerne als Verteilstelle aufgenommen werden und so Euren Kunden/Gästen das beste Szenemagazin in der Umgebung in die Hand geben? 080

Sendet uns einfach eine E-Mail mit Euren Kontaktdaten an vertrieb@lifestyle.sol.de. lifestyle.sol.de


WWW.LOEWEN-PLAY.DE

! x d 1 n 1 la r a a S im Play teller • h • Löwen s r e H Dac aller Spiele unter einem n e t s e t belieb ice • • • die assiger Serv erstkl

4 mal in Saarbrücken! 3 mal in Homburg! auch in Völklingen , St. Wendel, Ottweiler und Bexbach!

Täglich von 10 Uhr - 04 Uhr! alle Infos und Adressen unter: www.loewen-play.de / standorte

Zutritt und Spielteilnahme ab 21 J. Augen auf beim Spiel!


AUSBILDUNGS

OFFENSIVE BESSER GEFÖRDERT. BESSER GEFORDERT. BESSER BEWERB E N !

JETZT FÜR DEN AUSBILDUNGSBEGINN AM 1. AUGUST 2013 BEWERBEN!

www.moebel-martin.de/ausbildung

Lifestyle März 2013  

Mit den attraktiven Inhalten, wie Szene-Trends, News, Fashion, Party und großem Veranstaltungskalender seid Ihr immer bestens informiert. Se...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you