Issuu on Google+

Tolle ! Gewinne MINI 6 ENDE S. 04 E WOCH N MADSEN S. 012

REPORT / / Hochschule Infotag, AStA Lan-Party INTERVIEW / / Maximilian Hecker GEWINNE / / Saarland Therme, Smashing Pumpkins ... l i f e s t y l e. s o l . d e

02 I 2013

DIE CITYFLITZER 2013


seit 50 Jahren Wir wollen, dass Sie zufrieden sind! FACHGESCHÄFT

-VORTEILE 15.000 m2 Gesamtbetriebsfläche • 7.000 m2 bebaute Fläche

Über 230 Mitarbeiter bieten Ihnen in 3 Häusern:

• Markenqualität zu Superpreisen • Kundendienst • Super-Leasing • Top-Ratenzahlung

BERATUNG, SERVICE großgeschrieben ... ... und trotzdem günstige Preise! Heusweiler • Saarbrücken • Altenkessel Unsere aktuellen Angebote abrufbereit im Internet: www.elektromeyer.de


XXXXXX

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

29 € ab 38 € 42 € 48 € 99 € 105 €

ab 99 €

 ng

u ch

ro

nm

Ei

0,

p

1

€s

a

s 3) la /02/1 h c 15

s bi tig l ü (g lifestyle.sol.de

N

001

ig al

Bu


EDITORIAL

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Coole Typen, heiße Flitzer Die abgefahrene Lifestyle-Ausgabe

Foto: Fotolia/robotcity

Spritpreise hin, Stauwahnsinn her: Nichts macht so viel Spaß, als mit einem schicken Auto durch die Gegend zu düsen. Gerade im kommenden Frühling: Unser vierrädriges Schätzchen bringt uns zum sonnigen Staden, in die Saarlouiser Altstadt – oder zur Wohnung unseres Herzblatts für’s Romantic Dinner...

Apropos Liebe: Gibt es noch Romantiker da draußen? Falls ja, haben jedenfalls noch viel zu wenige ihren potentiellen Lieblingsmusiker entdeckt: Maximilian Hecker aus Berlin nämlich, der jüngst sein Album „Mirage of Bliss“ und das Buch „The Rise and Fall of Maximilian Hecker“ veröffentlicht hat. Mit seinen melancholischen Pophymnen kommt er für drei Konzerte in unsere Region. Mehr über den Künstler erfahrt Ihr auf www.maximilian-hecker.com und in unserem Interview des Monats (S.034). Wer nicht nach Liebe, sondern nach einem Traumberuf sucht, findet Anregungen auf den Hochschultagen (S.020), oder will vielleicht Fotograf werden (S.014). Lustige Fotos knipsen könnt Ihr mit Sicherheit auf der Asta-Lan-Party (S.024) oder auf dem Madsen-Konzert (S.012). Aber egal, wo Ihr hinfahrt, Hauptsache, Ihr habt einen schicken fahrbaren Untersatz dabei, Anregungen dazu in der Titelgeschichte ab S.038.

002

Wir fahren mit dem Auto bis zum Eingang vom Fitness-Studio. Und Ihr? Liebe Grüße, die Redaktion

lifestyle.sol.de

Foto: Fotolia/afxhome


Glanz für Ihre Küche XXXXXX

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Einbaugeräte 003

• Vom Aufmaß zur individuellen Einbauküche • Flexibilität durch angeschlossene Schreinerei • Montage durch eigene Monteure

Küchen

Seit über 30 Jahren Ihr zuverlässiger Partner!

GK Georg Kammer GmbH

Zum Engelfanger Schacht 1 • Püttlingen-Köllerbach Zum Engelfanger Schacht 1 • Püttlingen-Köllerbach

Telefon 0068 / 9 /87401• Fax 9 87401Telefon 680606 84084 • Fax 8629 84 www.kammer-kuechen.de lifestyle.sol.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

IMPRESSUM

Abfahrt

038

Welche jungen, modernen Autos düsen in den kommenden Monaten über die Straßen? Wir stellen Euch neue Flitzer vor, verlosen ein MINIWochenende und geben Tipps für günstige Mobilität.

Saarbrücker VerlagsService GmbH Gutenbergstraße 11 – 23 66117 Saarbrücken Tel.: (0681) 388 02 113 redaktion@lifestyle.sol.de Geschäftsführer Christian Lauer Chefredaktion Christian Lauer (V.i.S.d.P) Redaktion Ingo Beckendorf Jörg O. Laux Markus Scholl Autoren Julia Assmann, Michael Juchmes, Marco Fuchs, Stefan Himmer, Matthias Probst, Jan van Houten, Andreas Schlöder Layout Ina Voltz Christian Cambule Werbung / Aktionen Dietmar Schmitz (06 81) 502 33 11 di.schmitz@sz-sb.de Art-Direktion Nadine Heß Anzeigen regional Alexander Grimmer

004

Anzeigen national Patrick Strerath Produktion Typoserv Gesellschaft für Satz u. Druck mbH Bleichstraße 21 - 23, 66111 Saarbrücken

Editorial News Gewinne

Auflage 20.500 Exemplare Saarbrücken, Saarlouis, Völklingen, Homburg, St. Ingbert, Merzig, Dillingen, Neunkirchen, St. Wendel . . . & Zweibrücken Lifestyle Trier: Zusätzliche Auflage 20.077 im Verbreitungsbereich Trier und Umland, sowie Luxemburg. Gemeinsame Auflage Lifestyle Saarland & Trier: 40.577 Exemplare.

Report Ausbildung: Fotograf Hochschul-Infotage Neues Uni-Fit-Center Asta-Lan

014 020 022 024

Druckerei Bastian Offsetdruck GmbH Robert-Schumann-Str. 5 54343 Föhren

Partytime Netzwerk Star-Life Party-Pix

026 027 052

Cover: Lifestyle Trier / Daimler AG

lifestyle.sol.de

002 006 010

Interview Maximilian Hecker

034

Titelthema Mobil in die Zukunft Mazda 6 New Beetle Renault Clio 4 Opel Adam Audi A3 Sportback MINI Paceman MINI Verlosung Toyota Auris Spar Sprit, fahr mit!

038 039 040 042 043 044 045 046 048 049


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

034

Für Romantiker

013

Für Hektiker

Maximilian Hecker, der letzte Romantiker unter den deutschen Popbarden, im Interview des Monats.

Entspannt Euch mal! Zum Beispiel beim Saunieren in der Saarland Therme. Wir verlosen Gutscheine. 022

014

Für Vielknipser

Für Sportliche

Fotograf gilt als Traumberuf. Aber stimmt das? Oder ist der Job nichts als brotlose Kunst?

Das „Uni-Fit“ hat seit kurzem seine Tore geöffnet, mit geschulten Trainern und über 50 neuen Geräten.

FE BR UAR 2 0 1 3

Entertainment Hörtest Kino DVD Games Hörbücher Bücher

Modesteps Amy Macdonald

076 076

Kultur Tao – Trommelkunst Silent Neighbours

078 078

Veranstaltungskalender Terminator 081 072 072 073 074 074

005

Event Tipps Warme Nächte Spezial China-Nationalcircus Almklausi Dinsoaur JR. Rea Garvey

058 061 064 066 068 069

lifestyle.sol.de


NEWS

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Kraniche im Wartesaal (Saarbrücken) Nach der ausverkauften „Wartesaal Tour“ ist Bosse mit seiner Tochter und seiner Frau nach Istanbul gegangen. Bosse: „Istanbul kam genau richtig nach diesen zwei anstrengenden Jahren. Meine Stimme war kaputt und mein Kopf leer.“ Doch dann kamen die Melodien wieder, und am 14.04. kommt er mit seinem neuen Album „Kraniche“ zurück in die Garage. (red)

Preisgekrönte Ellie im Atelier (Luxemburg) 2010 gelang Ellie Goulding ein Doppelschlag, den außer ihr nur noch Adele geschafft hat: Sie gewann gleichzeitg den BBC Sound Award und den Brit Award. Grund dafür war ihr enorm erfolgreiches Debütalabum „Lights“ mit der Single „Starry Eyed“. Mit ihrem zweiten Werk „Halycon“ im Gepäck spielt sie am 05.03. im Atelier. Tickets: www.atelier.lu. (red)

Neils psychedelische Pillen

006

(Luxemburg) 27 Minuten und 35 Sekunden dauert das erste Stück „Driftin back“. Eine endlosschöne Sixties-Psychedelia-Gitarrenmeditation, die Neil Young & Crazy Horse da mit ihrem neuen Album als „Psychedlic Pill“ verabreichen. Damit haben sie die versammelte Kritiker-Riege umgehauen und Fans in höchstes Entzücken versetzt. Live spielen sie am 11.07. in der Rockhal! (ib) lifestyle.sol.de


NEWS

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Der tut zum zweiten Mal nix (Saarbrücken) Die Veranstaltung „Der tut nix“ mit Hundeprofi Martin Rütter am 24.04. in der Saarlandhalle war bei Redaktionsschluss schon ausverkauft. Wegen der großen Nachfrage konnten die Veranstalter jedoch einen Zusatztermin am 25.09.2013 (ebenfalls in der Saarlandhalle) arrangieren. In seinem Live-Programm beschreitet der Pfoten-Papst Martin Rütter unbeirrt den Weg der Aufklärung. Er taucht ein in die Psyche von Zwei- und Vierbeinern: informativ, fachlich fundiert, aber wie immer auch zum Bellen komisch. Tickets: CTS und www.eventim.de. (red)

Vorbildlich

hergestellte Druckerzeugnisse und

nachhaltige Medienproduktion sind unsere

Leitmotive 007 lifestyle.sol.de


NEWS

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Zustände wie im Mittelalter (Illingen) Auf dem 9. Mittelalter Rock Festival in der Illinger Illipse am 02.03. treffen Dudelsäcke, Schalmeien und Flöten auf elektrische Gitarren. Mit dabei sind als Headliner Leave’s Eye (im Bild), Eisregen, Orden Ogan, Hämatom, Ragnaröek, Soon, Wanderreigen und Hallowed. Los gehts’ bereits um 16 Uhr (Einlass: 15 Uhr). Infos und Tickets im Netz unter www.rockimdorf.com. (red)

Immer ein Ass in der Tasche (Saarbrücken) Die ganze Palette moderner Zauberei könnt Ihr bei „Modern Art of Magic“ am 03.04. in der Congresshalle bestaunen. Gastgeber Maxime Maurice hat für seine Zaubergala die Großillusionisten Flick Flack, Taubenmagier Zyculus und die charmante Deutsche Meisterin Alana eingeladen. Moderiert wird die Gala von Desimo aus Hannover. Tickets: www.ccsaar.de. (red)

Urban Electronic Junk Food

008

(Neunkirchen) Am 04.05. präsentiert sich die erste „Urban Electronica“ in der neuen Gebläsehalle und beschert dem Saarland einen elektronischen Leckerbissen der Spitzenklasse. Mit dabei: Laserkraft 3 D, Eric Sneo, Pascal Feos und Marc Miroir. Für Gäste von außerhalb wird ein BusShuttle Transfer eingerichtet. Alle Infos im Netz unter www.electronic-junk-food.de. (red) lifestyle.sol.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Klinikum XXXXXX Saarbrücken gGmbH Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes Ein Unternehmen der Landeshauptstadt Saarbrücken

Das Unternehmen der Landeshauptstadt Saarbrücken mit attraktiven Aufstiegschancen in vielen Berufen.

Wir bilden aus... ...zum 01.04.2013 und 01.10.2013:

...zum 01.08.2013:

...zum 01.10.2013:

Bewerbungsanschrift: Klinikum Saarbrücken gGmbH, Personalabteilung, Winterberg 1, 66119 Saarbrücken E-Mail: kschneider@klinikum-saarbruecken.de Weitere Auskünfte: Katja Schneider, Tel: 0681/963-1111

009

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen online oder per Post zu; bitte ohne Mappen, Ordner o.ä. . Dies erspart Ihnen Kosten und erleichtert uns die Bearbeitung. Senden Sie uns keine Originale zu, da aus Kostengründen keine Rücksendung der Unterlagen erfolgt.

Ein Team, ein Ziel: Ihre Gesundheit.

www.klinikum-saarbruecken.de lifestyle.sol.de


GEWINNE

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Mitmachen und gewinnen! Mit Lifestyle coole Preise gewinnen. Einfach die Gewinnspiel-Hotline anrufen oder uns eine E-Mail an gewinnspiel@lifestyle.sol.de senden. In der E-Mail benötigen wir als Stichwort den jeweiligen Gewinnpreis und Eure Adressdaten mit Telefonnummer. Unter allen Jetzt teilnehmen und gewinnen Hotline: (01 37) 9 37 95 71-01* E-Mail: gewinnspiel@lifestyle.sol.de

Das Glasperlenspiel – so heißt ein Roman von Hermann Hesse. Darin haben Carolin Niemczyk und Daniel Grunenberg so viele Denkanstöße entdeckt, dass sie ihr Duo nach dem Werk benannt haben. Wie ihre Version von Selbstverwirklichung klingt, hören 3 x 2 Leser am 20.02. in der Garage für lau (Infos S.070).

Jetzt teilnehmen und gewinnen Hotline: (01 37) 9 37 95 71-02* E-Mail: gewinnspiel@lifestyle.sol.de

Seit ihrem Debüt „Tourist History“ haben Two Door Cinema Club eine der größten Erfolgsgeschichten der britischen Musikbranche hingelegt. Positiver, druckvoller Indiepop, der ins Ohr geht, ohne zu Kommerzgedudel zu verkommen. Für ihr Konzert am 28.02. im Rockhal Club verlosen wir 3 x 2 Tickets.

Jetzt teilnehmen und gewinnen Hotline: (01 37) 9 37 95 71-03* E-Mail: gewinnspiel@lifestyle.sol.de

010

Stellt Euch das Wunschkind von Misfits und Daft Punk vor: Der Akt der Empfängnis wäre grauenhaft, aber als Nachwuchs käme eine Urgewalt à la The Bloody Beetroots heraus. Ihre Rockhal-Show, eine Mischung aus Rave-Party und Punk-Konzert, können am 14.03. 3 x 2 Elektro-Punker kostenlos miterleben. * 50 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz / Mobilfunkpreise abweichend lifestyle.sol.de


GEWINNE

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Teilnehmern werden die Gewinner per Losverfahren ermittelt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Viel Glück! Termingebundene Verlosungen enden (falls nicht anders angegeben) vier Tage vor der Veranstaltung, alle übrigen zum Ende des Ausgaben-Monats. Jetzt teilnehmen und gewinnen Hotline: (01 37) 9 37 95 71-04* E-Mail: gewinnspiel@lifestyle.sol.de

Ganz schön abhängen: Das kann keiner so gut wie die Artisten des Chinesischen Nationalcircus! In „Feng Shui – Balance des Lebens“ zeigen die Akrobaten eine atemberaubende Harmonie aus Körper, Geist und Seele. Zu sehen ist das Ganze am 03.03. in der Saarlandhalle (Infos S.072). Wir verlosen 2 x 2 Tickets!

Jetzt teilnehmen und gewinnen Hotline: (01 37) 9 37 95 71-05* E-Mail: gewinnspiel@lifestyle.sol.de

Die Welt ist ein Jammertal und das tägliche Elend wäre nicht auszuhalten, wenn es nicht Bands wie Portishead gäbe: Traurig, hynotisch und tiefgründig – und doch schimmert stets ein Funken Hoffnung durch die Trip Hop-Visionen. Für ihr Konzert am 10.03. in der Rockhal könnt Ihr 2 x 2 Tickets gewinnen!

Jetzt teilnehmen und gewinnen Hotline: (01 37) 9 37 95 71-06* E-Mail: gewinnspiel@lifestyle.sol.de

* 50 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz / Mobilfunkpreise abweichend lifestyle.sol.de

011

Es ist ein Riesenglück für alle Indie-Pop-Liebhaber gewesen, dass die Smashing Pumpkins im Jahr 2007 mit ihrem Album „Zeitgeist“ zurückgekehrt sind. Ihr neuestes Werk „Oceania“ ist „ein Album innerhalb eines Albums“. Ihre Rockhal-Show am 09.07. können 2 x 2 Lifestyle-Leser für lau miterleben.


GEWINNE

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Madsen: Der Hauptantrieb ist Bock Drei bis vier Schritte zurück. So muss das manchmal. Sich auf das besinnen, was man hat. „Das Album ,Wo es beginnt’ ist aus dem Moment, aus dem Bauch heraus entstanden“, sagt Sänger und Gitarrist Sebastian Madsen. „Der Hauptantrieb ist Bock“, sagt Sebastian – und schreibt mit seinen Brüdern, dem älteren Johannes, dem jüngeren Sascha und Bassist Niko Maurer über 30 neue Songs. „Das Motto war üben, üben, üben, als würden wir eine neue Band gründen.“ Denn „die Platte will, fordert und reagiert.“ Etwa mit „Generation im Arsch“, dem klassischen Wutsong, der in der Tradition von „Panik, Unzerbrechlich, Nitro und Blockade“ steht. Und Live-Keyboarderin Lisa Nicklisch alias Lisa Who verschönert „So cool bist du nicht“ mit etwas Honig. Viel mehr Honig gibt es auf „Wo es beginnt“ aber auch nicht. Denn es ist ein geradliniges, direktes Rock-Album geworden, zusammengeschweißt in Eigenregie. So direkt wie beim ersten Mal. Wie früher, nur lauter. Also drei Schritte zurück. Vielleicht auch vier. (red)

012

Lifestyle verlost 3 x 2 Tickets für den Auftritt von Madsen am Freitag, 01. März, ab 19 Uhr in der Garage in Saarbrücken. Teilnehmen und gewinnen Hotline: (01 37) 9 37 95 71-07* E-Mail: gewinnspiel@lifestyle.sol.de

lifestyle.sol.de


GEWINNE

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Entspannen in der Saarland Therme: Unvergessliche Momente in märchenhaftem Ambiente In der Saarland Therme ist maximale Entspannung garantiert. Wärmende Thermalwasserbecken innen und aussen, arabische Schwitzbäder, klassische Saunen und eine Vielfalt von Vital-Bädern befreien Körper und Geist. Individuelle Zuwendung erwartet den Besucher im SPA-Bereich. Das Angebot reicht von Kräuterstempel-Massagen über orientalische Entspannungsreisen bis hin zu intensiven Gesichtsbehandlungen mit Meereskosmetik. Ein Wellness-Erlebnis der besonderen Art für Paare bieten die Private-Spa-Arrangements: Verwöhnung pur bei einer entspannenden PaarMassage in den exklusiven Private-Spa Räumen mit eigenem Whirlpool und Sauna. Hauptgang à la Carte und eine prickelnde Flasche Champagner runden dieses einmalige Erlebnis ab. Zum Valentinstag, Geburtstag oder Jahrestag einfach einen Kurzurlaub an die oder den Liebsten verschenken. Gutscheine sind vor Ort oder direkt im Online-Shop erhältlich. Alle Infos unter www.saarland-therme.de Lifestyle verlost 4 Gutscheine „Wellness-Tag Classic“ à 35 Euro. Das Paket beinhaltet den Tageseintritt von Mo.-So., ein Leihwäschepaket mit Bademantel, Saunatuch, Duschtuch und Slippers und eine Tasse Tee oder Café. 013

Teilnehmen und gewinnen Hotline: (01 37) 9 37 95 71-08* E-Mail: gewinnspiel@lifestyle.sol.de

lifestyle.sol.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN Fotolia.com/alphaspirit

AUSBILDUNG

Fotograf: Traumberuf oder brotlose Kunst?

014

Das Berufsbild des Fotografen klingt nach Kreativität, Glamour, Spaß und Aufregung – stimmt das? Im LifestyleInterview berichtet Stefanie Spaniol aus Illingen, die Landesinnungsmeisterin der Fotografeninnung Pfalz-Saarland, von den Vorzügen und Nachteilen der Ausbildung.

? Was sollte man vor Beginn einer Fotografen-Ausbildung bedenken? SS: Man sollte sich genau überlegen, was man sich von diesem Beruf erhofft. Viele haben falsche Vorstellungen von dem, was sie erwartet. Der Beruf des Fotografen erfordert kreatives Geschick, technisches Verständnis, viel Einfühlungsvermögen für Menschen und auch ein gewisses Auge für ein gutes Foto. Der Start ins Berufsleben ist für viele junge Fotografen nicht einfach – das liegt vor allem an den sehr geringen Verdienstmöglichkeiten. Es gibt zwar einen Mindestlohnsatz als Ausbildungsvergütung, aber der ist sehr niedrig und wird meistens nicht (deutlich) überschritten. ? Wie lange dauert die Ausbildung? SS: Die Ausbildung dauert 3 bis 3,5 Jahre, danach kann man den Meisterbrief machen oder studieren, empfehlenswert sind die Bundesfachschulen in Hamburg und Kiel. ? Welchen Schulabschluss sollte man für die Fotografenausbildung besitzen? SS: Bei mir bewerben sich 60 bis 65 Prozent Abiturienten, aufgrund der Anforderungen in der Ausbildung sollte man mindestens die mittlere Reife besitzen. ? Welche Einsatzfelder gibt es für Fotografen? SS: Die Einsatzfelder sind vielfältig, angefangen von Presse und Mediengestaltung über Designbüros und Bildbearbeitung in Unternehmen. Viele Ausgebildete spezialisieren sich auch, zum Beispiel als Porträt-, Hochzeits- oder Industrie-Fotograf. ? Was ist für Sie das Schönste an Ihrem Beruf? SS: Die Menschen, das aufeinander zugehen. Die Freude, die sich in den Gesichtern abzeichnet, wenn sie ein schönes Bild sehen, das ich fotografiert habe. lifestyle.sol.de


AUSBILDUNG

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Gehen Sie mit uns neue Wege! Aufgrund der dynamischen Umstrukturierung unserer Pflege- und Behinderteneinrichtungen im Saarland suchen wir kurzfristig engagierte

Pflegefachkräfte m/w und

Heilerziehungspfleger m/w in Voll- oder Teilzeit In diesem Jahr eröffnen wir im Saarland drei neue Einrichtungen, gestalten Angebote unserer Einrichtungen neu und richten sie gemeindenah aus. Hier bestehen für Sie Entwicklungsmöglichkeiten, u. a. zur Leitenden Pflegefachkraft! Wir bieten Ihnen: – unbefristetes Arbeitsverhältnis – Vergütung auf Grundlage tariflicher Regelungen – zusätzliche Altersversorgung – verantwortungsvolle Aufgaben und eine gute Arbeitsatmosphäre – vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote in unserer eigenen Akademie – finanzielle Unterstützung bei Ihrer Aufstiegsqualifizierung – sehr gute Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten auch für Berufsanfänger und Wiedereinsteiger Mehr über uns als Arbeitgeber und die ausführlichen Bewerberprofile finden Sie unter www.karriere.schwesternverband.de oder www.facebook.com/schwesternverband

015

Der Schwesternverband Personalleitung Im Eichenwäldchen 10 66564 Ottweiler personal@schwesternverband.de lifestyle.sol.de


AUSBILDUNG

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Gips mir! Warum sich die StuckateurAusbildung im Saarland lohnt Der saarländische Landesinnungsmeister für Stuck-Putz-Trockenbau, Oliver Heib, und Azubi Helena Lang im Lifestyle-Interview.

016

? Warum lohnt sich eine Ausbildung als Stuckateur ? OH: Der Beruf des Stuckateurs ist ein sehr kreativer Beruf mit sehr guten Zukunftsaussichten. Ein guter Stuckateur wird nie Probleme bekommen, Arbeit zu finden. Es ist einer der bestbezahltesten Berufen im Bauhaupt-Gewerbe, schon während der Ausbildung. Man kommt mit den Kunden in Kontakt und das, was man mit seiner Hände Arbeit hergestellt hat, bleibt in der Regel über Generationen erhalten. Stuckarbeiten werden auch in der Öffentlichkeit wegen der Fingerfertigkeit hoch angesehen. ? Was sollte ein Stuckateur-Azubi mitbringen? OH: Körperliche Fitness, da zu den Arbeiten eines Stuckateurs auch Arbeiten wie Wände und Decken zu vergipsen bzw. zu verputzen gehören, sowie Trockenbauarbeiten. Dazu müssen zwischendurch auch anstrengende Arbeiten verrichtet werden, nicht nur beim Materialtransport, sondern auch bei der Vearbeitung der Baustoffe. Auch Spaß am kreativen Arbeiten und Teamfähigkeit gehören dazu.

? Warum hast Du Dich für die Ausbildung entschieden ? HL: Ich hatte Lust auf ein Handwerk, bei dem man viel Abwechslung hat. Ab jetzt kann ich viele Arbeiten, wie z.B. Spachtel- und Verputzarbeiten sowie leichte Maler- und Tapezierarbeiten selbst erledigen und muß niemanden danach fragen. ? Stuckateur ist eigentlich ein klassischer Männerberuf. Stört es Dich nicht, hier eine Ausnahme zu sein ? HL: Nein. In dieser Beziehung war ich schon immer anders als die anderen. ? Wie stellst Du Dir Deine Zukunft nach der Ausbildung vor? HL: Ich hätte gerne in ferner Zukunft, wenn sich die Möglichkeit bietet, eine eigenes Geschäft mit dem Schwerpunkt Stuck. (red) lifestyle.sol.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

XXXXXX

Mach mit und hau´auf den Putz!!

mehr auf www.stuck-saar.de

017

Stuckateur - dein Beruf mit Zukunft lifestyle.sol.de


www.bigfm-saarland.de

LAND

SAAR

bigFM Tronic Love Vol. 9 meets Geiz bleibt Geil Peter Wackel, Markus Becker, Michael Wendler und zahlreiche weitere Kandidaten liefern uns im Februar wieder affige Faschingsmucke zum Mitgröhlen. Grund genug, nach Fasching und genauer gesagt am 15. Februar mit der etwas anderen Musikrichtung zu punkten. bigFM Saarland präsentiert:

018

Tronic Love Vol. 9 Release Party offizieller Tourstart im N8Werk in Saarbrücken

lifestyle.sol.de


Saarbrücken/Saarland: 94,2 UKW, Neunkirchen/St. Ingbert: 96,8 UKW, Merzig 92,6 UKW

Deutschlands beste und größte Radioshow für elektronische Musik tourt wieder durch die Clubs der Republik. Im Gepäck die neue bigFM Tronic Love Vol. 9 Compilation. Die angesagtesten Tracks aus den Clubs dieser Welt vereint auf einem Album. Das Neueste aus Electro, House, Deep und Minimal. Die Tronic Love CD´s platzierten sich erfolgreich in den Media Control Sampler Charts und waren wochenlang in den Top 10 bei Amazon. Am 15. Februar ist es dann soweit: bigFM Tronic Love Vol. 9 kommt in den Handel und die Release Tour u.a. nach Köln, Stuttgart und Mainz und zum Start nach Saarbrücken ins N8Werk. Live-Übertragung der Release Party aus dem N8Werk (21:45 Uhr – 01:45 Uhr) After Show Party mit den bigFM DJ’s Tom Franke & Hanna Hansen. Als Highlight kombiniert mit dem legendären N8Werk „Geiz bleibt Geil“-Motto und den „Geiz bleibt Geil“-Getränkespecials ab 99 Cent.

Seid dabei!

019 lifestyle.sol.de


CAMPUSLEBEN

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Was ist rot, blubbert und qualmt? Die Uni gewährt Einblick in spannende Wissenschaften. Foto: Bellhäuser

Chemie, Mathe oder BWL? Trefft die richtige Wahl an den Info-Tagen der Hochschulen

020

Welches Fach soll ich studieren? Welcher Beruf bietet mir die besten Perspektiven? Welche Wissenschaft fasziniert mich am meisten? Diese Fragen stellen sich viele Schüler schon vor ihrem Abitur. Um die Entscheidung zu erleichtern, bieten die Saar-Uni und die anderen saarländischen Hochschulen im Februar und März Informationsbesuche an.

Wer ein mehrjähriges, teures Studium anfangen will, sollte sich vorher intensive Gedanken machen: Über Studieninhalte und -abschlüsse, Anforderungen im Studium, Bewerbungsverfahren und Berufsperspektiven. Genau darum geht es bei den Hochschul-Informationsbesuchen. An den Thementagen stellen Professoren und Dozenten ihre Studienfächer vor. Es gibt Info-Basare mit Informationsständen und Exponaten der beteiligten Fächer und einen Infostand der Zentralen Studienberatung. (red) lifestyle.sol.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

CAMPUSLEBEN

Das sind die Termine an der Saar-Universit채t: MINT (Mathematik, Informatik, Natur- und Ingenieurwissenschaften): Fr., 22. Februar, 14 bis 18 Uhr Medizin und Zahnmedizin: Mo., 25. Februar, 15 bis 18 Uhr Lehramt: Mi., 27. Februar, 15 bis 17 Uhr Geschichts-, Kultur-, Altertumswissenschaften: Do., 28. Februar, 15 bis 18 Uhr Wirtschaftswissenschaften: Do., 28. Februar, 15 bis 18 Uhr Sprach- und Literaturwissenschaften: Fr., 1. M채rz, 15 bis 18 Uhr Rechtswissenschaften: Fr., 1. M채rz, 15 bis 18 Uhr Das detaillierte Programm ist im Internet nachzulesen: www.uni-saarland.de/hib

021 lifestyle.sol.de


CAMPUSLEBEN

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Endlich Bewegung nach stundenlangen Hörsaal-Sitzungen: Im Uni-Fit könnt Ihr Körper und Geist trainieren.

Sport, Spiel und Spaß im neuen „Uni-Fit“

022

Das brandneue Fitnesszentrum „Uni-Fit“ hat seit kurzem in Saarbrücken geöffnet – Studenten und Mitarbeiter aller saarländischen Hochschulen können dort mit geschulten Trainern an über 50 Geräten mit modernster Technik trainieren. Auch in Homburg wird Hochschulsport angeboten.

Der Clou: Alle Geräte sind miteinander vernetzt. „Wenn ich mich am Eingang mit meiner UdS-Card anmelde, weiß das Computersystem, dass ich da bin“, erklärt Rolf Schlicher, der Leiter des Hochschulsportzentrums. „Setze ich mich dann an ein Kraftgerät, um zum Beispiel die Oberschenkel zu trainieren, zeigt mir das Programm auf dem Display genau an, welche Gewichte ich einstellen muss.“ Per Laserabtastung wird automatisch kontrolliert, ob mit der richtigen Last und Intensität trainiert wird. Um die passenden Übungen und Belastungen für jeden Sportler einzeln herauszufinden, werden Neuankömmlinge vor Beginn des Trainings von speziell geschulten Trainern eingewiesen und es wird ein individueller Trainingsplan erstellt. Während des lifestyle.sol.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

CAMPUSLEBEN

Trainings läuft auf dem Display des Gerätes eine Art Videospiel ab: „Der Nutzer des Gerätes muss versuchen, einen sich bewegenden Punkt immer auf einer Straße zu halten, die sich auf- und absteigend durchs Bild schlängelt“, sagt Schlicher. „Damit werden die optimale Trainingsgeschwindigkeit und Bewegungsreichweite vorgegeben.“ Erfahrene Fitnesssportler haben außerdem die Möglichkeit, im Freihantelbereich ganz nach ihren eigenen Vorstellungen zu trainieren. Wer will, kann in den 45-sekündigen Pausen zwischen den Übungsphasen auch den Kopf trainieren: Auf den Gerätedisplays werden Rechenaufgaben angezeigt, es gibt aber auch die Möglichkeit, beispielsweise Vokabeln für Fremdsprachen zu lernen oder individuelle Fragen und Lerninhalte für Klausuren einzuspielen. Trainingskarten können Studenten ab 18 Euro im Monat erwerben, Uni-Mitarbeiter können die Geräte ab 22 Euro im Monat nutzen. (red) Das Uni-Fit in Saarbrücken ist neben der Uni- und Landesbibliothek zu finden, das Hochschulsport-Studio in Homburg im Gebäude 74 des Uni-Klinikums, im Dachgeschoss über dem Studentenwerk. Kontakt: T.: (0681) 302-57576 für SB & T.: (06841) 162-6645 für Homburg, oder per E-Mail für beide: hochschulsport@uni-saarland.de Weitere Infos: www.uni-saarland.de/hochschulsport

023 Im Uni-Fit gibts gezielte Gymnastik mit geschulten Trainern für Studenten und Mitarbeiter. Fotos: Jörg Pütz

lifestyle.sol.de


CAMPUSLEBEN

Die Uni zockt

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Foto: Fotolia/Scott Griessel

024

Neugierig? Zu Recht! Erstmals in der Geschichte der Universität des Saarlandes verwandelt der AStA die Aula für die Dauer eines gesamten Wochenendes zum HotSpot der studentischen Gamerszene. Passend zum Semesterende verabschiedet Ihr Euch endgültig vom Prüfungsstress vergangener Tage und läutet ab Freitag, 15. Februar, ab 17 Uhr stilsicher die vorlesungsfreie Zeit ein.

Bei aller Affinität zum Gaming bleibt der wissenschaftliche Aspekt jedoch keinesfalls auf der Strecke. Professor Dr. Malte Friese vom Lehrstuhl Sozialpsychologie sorgt gleich zum Auftakt des Abends mit einem Vortrag zum Forschungsstand „Computerspiele und Gewalt“ für reichlich Gesprächsstoff. Getreu dem Motto „Ein voller leerer Bauch studiert zockt nicht gerne“ ist für Euer leibliches Wohl selbstverständlich bestens gesorgt. Das Canossa übernimmt das Catering. Für den studentischen Geldbeutel höchst erfreulich! Kurzum: Es erwartet Euch eine gute alte Netzwerkparty mit allem, was das Zockerherz begehrt: Counterstrike. Warcraft 3. Unreal lifestyle.sol.de

Tournament. Starcraft. Left4Dead. Battlefield. Halo. Warcraft 3. Teamfortress. Day Of Defeat. Quake3. Anmelden könnt Ihr Euch online unter www.asta-lan.de oder direkt im AStA (Campus Saarbrücken, Gebäude A 5.2). Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro im Vorverkauf. Kurzentschlossene zahlen 12 EUR an der Abendkasse und sind gleichsam herzlich willkommen. Up to date bleibt Ihr mit unserer Webseite: www.asta-lan.de. Neuigkeiten und Wissenswertes zum Event, aber auch Eure Fragen finden hier ihren Platz. Reinschauen lohnt! Nun liegt es an Euch! Anmelden. Weitersagen. Und: Zocken. Zocken. Zocken. Text: Sarah Cieslik


025


COMMUNITY

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

n? der füolßinelda McKie /C fahren o Fliegenlia, /kalafoto/chris-m

Collage:

foto

Netzwerk Mit dem Auto, mit Bus und Bahn, mit dem Flugzeug, auf dem Pferd oder zu Fuß: Die Frage des Monats lautete: Wie bist Du am liebsten unterwegs?

us n und B mit Bah te u g „Ich bin a d il gs, we unterwe en sind.“ ng u d in rb Ve illingen) 8) aus D

(Julien (1

„Ich bin mit dem Auto unterwegs. Weil´’s bequemer ist.“

026

(Sandy (19) aus Ensdorf)

„Bus un dB halten m ahn nerven, we il uss. Des halb hab man sich an fe (Sascha ste Zeite (26) aus ’ ich me Homburg n in Auto.“ )

lifestyle.sol.de

„Der Umwelt zuliebe fahr’ ich Bus und Bahn.“ (Normen (20) aus Rehlingen)


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

STAR LIFE

SAARLAND

Halleluja it’s the Trooper Der wohl bekannteste bigFM-Moderator war am 29.12.2012 im Discoplex A8 und hat das Wort „Abriss“ wohl etwas zu genau genommen.

Frau Assmann mit Trooper Da Don

Er hat mehr als gerockt und das Mic an sich gerissen. 90 Minuten herrschte heftigste Partystimmung im Wild Club des A8. In perfekter Kombination mit dem DJ hat er die Partycroud mitgerissen und die Tanzfläche bis ins letzte Loch gefüllt. Wort des Abends: „DrecksauParty“. Und das war’s definitiv. Wenn ihr feiern wollt, dann ist Trooper Da Don (Daily Live Mix auf bigFM) von Saarbrücken bis nach Mainz, über Köln nach Stuttgart DER Partyhengst schlechthin.

Kleine Anmerkung: In dieser Nacht brannte das Obergeschoss des legendären „Rosa Haus“ in Saarbrücken lichterloh.

027

Bis bald, eure Eventlady Frau Assmann lifestyle.sol.de


REPORT

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Die Banditen des Monats: MRS. TRAIN Auf dieser Seite stellen wir jeden Monat eine Band aus unserem Bandportal www.dieBanditen.de vor. Bewerben kann man sich und seine Band unter www.diebanditen.de/action/39. MRS. TRAIN sind unsere Banditen des Monats Februar 2013. MRS. TRAIN sind… zu schwach, gewaltige Verstärker zu rangieren, zu mittellos, sich massenhaft elektronischen Firlefanz leisten zu können, zu geizig, die Gage durch fünf zu teilen und deshalb zu zweit, zu verliebt in voluminöse Westerngitarren, um diese mit ihren elektrischen Verwandten zu betrügen… und seit nunmehr 16 Jahren „on Stage“.

028

Von Crowded House über Chris Isaak und Prince, bis hin zu The Cure, Kings of Leon, Mumford & Sons und – ja genau – Manowar versammelt das Programm von Henning Fries und Michael Müller (fast) alles, was ihre Plattenbiografie hergibt.

lifestyle.sol.de


REPORT

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

DI EBANDITE N.de Das Lifestyle Bandportal

In bester MTV-Unplugged-Tradition folkig arrangiert beschwören Tracks von Pearl Jam, Therapy, Stone Temple Pilots und Alice in Chains den Geist des AlternativeRock der 90er. Musikalischen Statements von Billy Bragg, Dennis Leary, Johnny Cash, John Denver, Amos Lee und Olli Schulz verschaffen sie ebenso Öffentlichkeit wie weithin unentdeckten Schätzen der Musikgeschichte. Ornamentiert mit eigenem Songmaterial, vielfach zweistimmig realisiert und getragen vom üppigen Sound zweier Westerngitarren proklamiert eine Show von mrs. train vor allem eines – acoustic is acoustic is acoustic!

Live-Termine: 18.05.13

18 Uhr, Festival „Rémelfing en Musique“, France 0292 lifestyle.sol.de


SHOOTING

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Verwandelt Euch, Faasebooze! Ihr wollt Euch verkleiden und habt noch keine Idee? Auf den nächsten vier Seiten gibts Anregungen ...

Kopfbedeckung Wer als Hüter des Gesetzes – oder Stripper – überzeugen will, sollte zu unauffälligen Kopfbedeckungen greifen. Die Schirmmütze aus Leder ist bereits für Ray von den Village People („Y.M.C.A.“) reserviert!

030

Kostüm Dunkle Hose, dunkles Hemd, dazu ein paar Aufnäher und ein glänzender Sheriff-Stern – mit wenigen Handgriffen verwandelt sich jeder Partyhengst in einen coolen Cop. Accessoires Ein Gesetzeshüter geht natürlich nie ohne seine (Spielzeug-)Waffe aus dem Haus. Außerdem unverzichtbar: Handschellen, Lederhandschuhe und eine Sonnenbrille. Und falls während oder nach der Party alle Hüllen fallen: Bitte den String nicht vergessen!

lifestyle.sol.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

SHOOTING

Haare Lara muss sich an Karneval gegen betrunkene Raufbolde und handgreifliche Frauenhelden zur Wehr setzen. Eine aufwändige Frisur ist dabei hinderlich. Praktischer ist dagegen ein Zopf, der im Notfall auch als Waffe eingesetzt werden kann. Kostüm Ein weißes Tanktop, ein Paar knappe Shorts und derbe Boots: Der Lara-Croft-Look für den schmalen Geldbeutel ist ein Knaller. Erlaubt sind auch CamouflagePrints. Die liegen glücklicherweise derzeit wieder voll im Trend.

031

Accessoires Extrem günstig – und später auch für andere Zwecke zu gebrauchen: Knie- und Ellenbogenschoner. Außerdem unverzichtbar: Sonnenbrille, Spielzeugwaffen und eine Tasche im Army-Look. lifestyle.sol.de


SHOOTING

Haare Die Afro-Mähne im Stil der 70er gelingt nur mit ausgeklügelter Bürstenführung und jeder Menge Haarspray. Frauen mit Pixie Cut müssen wohl oder übel auf eine Perücke zurückgreifen.

032

Kostüm Beim Outfit gilt: Sexy muss es sein! Ein kurzer Rock, ein heißes Top, High Heels, dazu Glitzer, Strass und ein Haufen Pailletten – eine Discoqueen sollte in jedem Fall aus der Masse herausstechen. Accessoires Schwerer Goldschmuck, ein breiter Gürtel und eine riesige Sonnenbrille im Stile von Victoria Beckham lenken bei diesem äußerst luftigen Outfit von den Problemzonen ab.

lifestyle.sol.de

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

SHOOTING

Haare Mann oder Frau? Wer weiß das so genau! Eine lange Mähne ist Pflicht. Blond ist dabei erste Wahl. Sichtbare Haare am Körper sollten dagegen frühzeitig entfernt werden. Make-up Mascara, Lidschatten, Rouge und rote Lippen – je mehr, desto besser. Damit garantiert nichts schief läuft, sollte man sich von einer Freundin beraten lassen – oder gleich zum Profi gehen.

033

Kostüm Männer mit einem BMI unter 25 dürfen zum Mini und heißen Overknees greifen, alle anderen sollten sich ein Beispiel an Christo nehmen: Der Künstler verpackt selbst die dicksten Dinger mit viel Geschick. High Heels in Übergrößen gibt’s beim Kostümverleih. lifestyle.sol.de


INTERVIEW

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Der maximale Romantiker

034

Lifestyle verlost 3 x 2 Tickets f체r den Auftritt von Maximilian Hecker am Fr., 01. M채rz, in der Synagoge in Wawern (Tickets: www.station-k.de). Teilnehmen und gewinnen Hotline: (01 37) 9 37 95 71-09* E-Mail: gewinnspiel@lifestyle.sol.de

lifestyle.sol.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

INTERVIEW

Melancholie, Melodramatik, Traumverlorenheit und Liebessehnsucht bilden Eckpunkte der Sound-Teppiche, auf denen der Berliner Musiker Maximilian Hecker mit seinen Pophymnen umherschreitet. Hier zu Lande noch wenig bekannt, ist er in Asien längst ein Star. Jetzt hat er mit „Mirage of Bliss“ ein neues Album und mit „The Rise and Fall of Maximilian Hecker“ ein neues Buch veröffentlicht. Im Februar und März spielt er drei Konzerte in unserer Region. Im Lifestyle-Interview spricht er mit Redakteur Ingo Beckendorf über reizvolle Straßenmusik, Ausbildungsberufs-Techno und seltene Glücksmomente.

? Du selbst bezeichnest Deine Lieder als melancholische Pophymnen. Inwiefern bist Du von der Romantik als Kunstrichtung beeinflusst? MH: Einen direkten Einfluss im Sinne einer Inspirationsquelle kann ich nicht nennen, eher Künstler, die mich vielleicht mittelbar beeinflusst haben. Als Junge hab’ ich lange Zeit nur die Platten meiner Eltern gehört, The Beatles oder Leonard Cohen zum Beispiel. Die Chartmusik meiner Mitschüler hatte ich komplett abgelehnt. Erst Mitte der Neunziger kamen dann zeitgenössische Künstler hinzu, etwa Oasis, Radiohead und Nirvana. Noch später dann, so etwa 2005, folgten Nick Drake und Bob Dylan. Als Autoren fallen mir spontan Heimito von Doderer und Max Frisch ein. ? Hättest Du nicht mal Lust, so’n rotziges Punkrock-Album als Gegenentwurf rauszuhauen, um Dich selbst zu überraschen? MH: Ich hab’ ja lange in Berlin in kleineren Clubs für die Mitte-Crowd einen Sound aufgelegt, der mit meinen Balladen nichts zu tun hat, und den ich AusbildungsberufsTechno nenne. Dieser Sound spiegelt meine clowneske Seite wider. Die Lieder heißen „Ich will endlich gevögelt werden“ oder „Ich bin Alkoholiker“, es kommen Samples aus Sex & The City oder von den Drei Fragezeichen darin vor.

lifestyle.sol.de

035

? Du hast auch lange Straßenmusik gespielt, worin liegt da der Reiz? MH: Das mache ich manchmal immer noch. Der Reiz der Straße liegt in der Spontanität und noch mehr in dem Umstand, dem Publikum nicht verpflichtet zu sein. Lieder mittendrin abzubrechen, eine Strophe nochmal von vorne zu singen: Sowas kann ich ja beim Konzert nicht machen, dafür gehe ich mit mir selbst viel zu streng ins Gericht.


INTERVIEW

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Deshalb will ich auch gar nicht, dass auf der Straße jemand stehen bleibt und mir zuhört, sonst falle ich sofort wieder in den Konzert-Modus. ? Stell doch ein Schild auf: „Bitte gehen Sie weiter, der Künstler will nicht gestört werden!“! MH: Das wäre unhöflich den potenziellen Zuhörern gegenüber. Ich glaube, dass die Leute die Musik trotzdem in irgendeiner Form mitnehmen, auch wenn sie nur vorüberschlendern. So wäre es mir eigentlich auch auf Konzerten am liebsten: Wenn nur drei Leute da wären, die sich dann auch noch während der Musik miteinander unterhalten. Deshalb sitze ich auch gerne parallel zum Publikum. ? Sind Deine Konzerte denn sonst so unspontan? MH: Im Gegenteil. In den Jahren 2010 und 2011 bin ich ohne Set-List und im Jogginganzug auf die Bühne gegangen. Das ist vielleicht dann auch einer der Gründe dafür, warum mich hier zu Lande noch keine Sau kennt: Man muss ja immer auch für das Publikum spielen. Aber andererseits liegt doch in dieser Spontanität und der Zurücknahme der eigenen Person zu Gunsten der Musik auch eine Leistung für die Zuhörer. Vielleicht sogar eine größere, als während einer minutiös durchgeplanten Show im Supermann-Anzug über die Bühne zu springen.

036

? Machen Konzerte Dich glücklich? MH: In seltenen Momenten, ja. Wie das Publikum sich verhält, ist mir dabei eher egal. Wenn sie laut klatschen, denke ich: das machen die doch nur aus Höflichkeit. So verhalte ich mich auch selbst bei Konzerten anderer, und denke dann oft: Mein Gott, wann ist das endlich vorbei. Glück empfinde ich nur, wenn ich fühle: das ist jetzt genau die Musik, die ich machen will. Daran hindert mich bei Konzerten mein eigener Anspruch, deshalb erreiche ich diesen Zustand eher beim Musizieren in meinem Zimmer oder auf der Straße.

lifestyle.sol.de


INTERVIEW

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

? Du siehst Deine Musik als eine Art Selbst-Therapie und Rebellion gegen gesellschaftliche Werte. Woher kommt dieser Drang? MH: Je ausgeprägter das Über-Ich ist, desto mehr muss man es bekämpfen. Ich bin sehr streng mit mir und fühle mich häufig nicht richtig frei, eine Art Buchhalter-Typ. Meine Hingabe an die Musik, diese Selbst-Auflösung, wirkt wie ein Gegenmittel. ? Was unterscheidet Deine asiatischen Fans von den europäischen? MH: Es gibt bei den Asiaten kein Scham-Empfinden, was die bedingungslose Hingabe an Gefühle angeht. Asiaten haben keine Probleme damit, sich zu outen als Fan von Musik, die andere als peinlich empfinden könnten, James Blunt oder Maximilian Hecker oder so. Es gibt nicht diesen Coolness-Gruppenzwang wie bei uns. Ich empfinde das als eine gesündere, weil offenere und ehrlichere Form von Fantum. ? Du kannst einen Musiker Deiner Wahl treffen, wen wählst Du? MH: Kurt Cobain! Wir haben uns früher oft gefragt, ob echt ist, was Kurt Cobain uns als Rockstar vorgelebt hatte. Wenn ein Zug heranraste, dachten wir: Kurt würde jetzt auf den Schienen stehen bleiben! Wenn wir tranken, sagten wir: Kurt würde jetzt noch ’ne Flasche Wodka aufmachen! Ich würde ihn gerne fragen, ob das gestimmt hätte.

037

? Ich will der Frau, in die ich mich gerade verliebe, ein Lied von Dir schicken. Welches empfiehlst Du? MH: Vielleicht „I Am Falling Now“, „Kate Moss” oder „The Whereabouts Of Love”? Aber eigentlich ist mein Verhältnis zur Liebe ja total gestört und ich bin Legastheniker, was das angeht. So bewundere ich die geliebte Person in meinen Texten lieber aus der Ferne, und die Lieder tragen dann so melodramatische Titel wie „The Forsakenness Of Raging Love“, also (lacht) schick ihr das lieber nicht. lifestyle.sol.de


TITELTHEMA

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Mobil in die Zukunft Lifestyle präsentiert die Auto-Neuheiten des Jahres

038

Familienkutsche, Kleinwagen oder doch lieber ein Cabrio? Keine Sorge: Bei den neuen Modellen ist für jeden eins dabei. Wir zeigen Euch auf den folgenden Seiten einige PS-Wunder samt technischer Daten. Facebook auf vier Rädern oder Motorsound auf Knopfdruck – Automobilen scheinen heute technisch keine Grenzen gesetzt. Egal ob schnittige Cabriolets, familientaugliche SUVs oder umweltfreundliche Elektrofahrzeuge – jeder findet für seine Lebenssituation den passenden fahrbaren Untersatz. Lifestyle hat sich einige Neuerscheinungen herausgepickt, darunter ein neues VW Käfer Cabrio, einen Flitzer von Opel und den kompakten Toyota Auris. Besonders MINI-Liebhaber dürfen sich freuen: Denn wir stellen nicht nur den brandneuen Paceman vor, sondern verlosen auch zusammen mit MINI Saarbrücken ein Wochenende mit dem schicken Flitzer. Aber auch für Leute, die darüber nachdenken, bei der Mobilität Geld einzusparen, haben wir auf Seite 049 ein paar Tipps zusammengestellt. Gute Fahrt! (red) lifestyle.sol.de


TITELTHEMA

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

MAZDA 6 Ein schlanker Flitzer Diät geglückt! Mazda bringt die neue 6er-Reihe im schlanken Gewand auf den Markt. Der neue schnittige Straßenkreuzer ist so sparsam und sportlich wie noch nie! Der 6er hat abgespeckt: Ganze 100 Kilogramm weniger als sein Vorgänger wiegt der neue Mazda 6. Er wirkt frisch trainiert, kräftig und wendig. Diese Kraft bringt der neue Spross flüsterleise auf die Straße und ist dabei noch sparsam. Laut Hersteller schluckt das Basismodell der Japaner außerorts nur 4,6 l/100 km. Damit ist er einer der sparsamsten PKWs seiner Klasse. Der Mazda 6 verbindet Sportlichkeit, Eleganz und Effizienz und ist eine geräumige Reiselimousine, die zudem noch schnittig und schick aussieht. (sthi)

DAS STECKT DRIN MAX. KM/H 208

PS/KW 145/107

0-100 KM/H 9,5 Sekunden

PREIS AB 24.990 Euro 039

VERBRAUCH 7,1 l / 4,6 l Stadt/Land

lifestyle.sol.de


TITELTHEMA

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

BEETLE CABRIO Verdecklos in Sekunden Open-Air-Fun in Windeseile: Der bunte Wolfsburger ist komfortabel, fährt sich bequem wie ein Golf VI und ist in wenigen Sekunden dachlos. Bei Gefahr wird zudem geschossen – um Sicherheit zu gewähren. In nur neun Sekunden von 0 auf dachlos: Bis Tempo 50 lässt sich beim VW Beetle Cabrio das im Gegensatz zum Vorgänger dezentere Verdeck öffnen – in 9,5 Sekunden. Neu: Das Überrollbügel-Konzept. Der Bügel fehlt, bei Gefahr schießen in Millisekunden Schutzbügel hinter den Fondkopfstützen hervor. Durch das neue Konzept lässt sich nun erstmals die Rückbank umklappen – d.h. mehr Platz und Komfort. Die Technik orientiert sich am Golf VI und ist gewohnt spurtreu. Das neue Beetle Cabrio fährt sich sportlich und komfortabel zugleich. Der Sommer kann kommen! (sthi)

DAS STECKT DRIN

040

MAX. KM/H 178

PS/KW 105/77

0-100 KM/H 11,7 Sekunden

VERBRAUCH 7,8 l / 5,2 l Stadt / Land

PREIS AB 21.350 Euro

Probefahren bei: VW Zentrum Saarbrücken, Wiesenstr. 1, 66115 Saarbrücken VW Zentrum Ost, Mainzer Str. 138-144, 66121 Saarbrücken lifestyle.sol.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

TITELTHEMA

Ihre Volkswagen Partner

VW Zentrum Saarbrücken Wiesenstr. 1, 66115 Saarbrücken 041

VW Zentrum Ost Mainzer Str. 138–144, 66121 Saarbrücken lifestyle.sol.de


TITELTHEMA

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

RENAULT CLIO 4 Der Neue mit fünf Türen Markanter Blick und Facebook auf Rädern. Die vierte Generation des Renault Clio ist vielseitig – und vieltürig. Die Franzosen verabschieden sich von der dreitürigen Variante. Der Clio hat nun mehr Platz! Der kleine Clio muckt auf: breite Spur, ausgestellte Radkästen, betonte Scheinwerfer und ein markantes Heck. Die vierte Generation sieht aus wie ein sportiver Drei-Türer, ist aber ein wendiger Fünf-Türer. Im Innenraum gehen die Franzosen mit der Zeit: Auf Wunsch lässt sich das Online-System namens R-Link nachrüsten. Per Touchscreen wird der Clio zum fahrenden Smartphone und der Fahrer kann verschiedene Apps aufrufen. Wer sich noch mehr Komfort wünscht, darf sich im Frühjahr auf den Renault Clio Kombi freuen. (sthi)

DAS STECKT DRIN

042

MAX. KM/H 167

lifestyle.sol.de

PS/KW 74/54

0-100 KM/H 14,5 Sekunden

VERBRAUCH 7,0 l / 4,7 l Stadt/Land

PREIS AB 12.800 Euro


TITELTHEMA

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

OPEL ADAM Lifestyle auf vier Rädern Welcher Adam darf es sein: Jam, Slam oder Glam? Der Opel Adam ist klein, wendig und flink – ein echter Stadtflitzer, der in unzähligen individuellen Gestaltungsvarianten erhältlich ist. Mit dem Opel Adam bringt der Rüsselsheimer Autobauer einen wirklichen Stadtflitzer auf den Markt. 1,72 Meter ist der Wagen schlank und findet somit fast immer einen Parkplatz in den überfüllten Citys. Zudem bietet der Adam eine Menge Individualisierungsmöglichkeiten. Laut Opel eine knappe Million! Unter anderem ist der Opel Adam in Lackfarben wie Mojito Green, Chocolate Brown oder Fire Red sowie mit verschiedensten Felgen, Einparkhilfe oder Fahrradträger erhältlich. Der Fantasie scheinen keine Grenzen gesetzt. Opel steigt mit dem Adam beschwingt auf den Automarkt der Stadtflitzer ein und macht dem VW up! und Mini Konkurrenz. (sthi)

DAS STECKT DRIN MAX. KM/H 165

PS/KW 70/51

0-100 KM/H 14,9 Sekunden

PREIS AB 11.500 Euro 043

VERBRAUCH 5,3 l kombiniert

lifestyle.sol.de


TITELTHEMA

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

AUDI A3 SPORTBACK Der Star der Kompaktklasse Fünf Türen, viel Platz und Facebook im Radio. Richtig gelesen: Das ist der neue A3 Sportback. Audi verpasst ihm ein neues Gewand. Dynamik und Sportlichkeit sind dabei serienmäßig. Sportlich mit fünf Türen? Das geht! Der neue Audi A3 Sportback ist mit seinen fünf Türen wesentlich geräumiger als sein Vorgänger. Das macht sich vor allem auf der Rückbank bemerkbar – Platz satt. Auf der Strecke punktet der Ingolstädter mit direkter Lenkung und exaktem Getriebe. Gegen Aufpreis gibt es das MultimediaSystem namens MMI, bei dem der Fahrer nicht nur auf einem 7-Zoll-großen Touchscreen seine Freude hat: Das Gerät liest interessante Wegpunkte vor, die der Fahrer per Sprachsteuerung gleich bei Facebook mit seinen Freunden teilen kann. Sportlich, geräumig, multimedial! (sthi)

DAS STECKT DRIN

044

MAX. KM/H 203

lifestyle.sol.de

PS/KW 122/90

0-100 KM/H 9,5 Sekunden

VERBRAUCH 6,6 l / 4,6 l Stadt/Land

PREIS AB 23.400 Euro


TITELTHEMA

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

MINI PACEMAN Der sportliche Kleinwagen Ganz groß, dieser Kleine. Der neue Mini Paceman klebt auf der Straße, schlängelt sich um die Kurven und bietet ein serienmäßiges Sportfahrwerk. Auf Knopfdruck lässt sich sogar der Motorsound regeln. Mini überrascht 2013 mit dem Mini Paceman. 1,6 Liter Hubraum, vier Zylinder und bis zu 218 PS (John-Cooper-Works-Modell) peitschen den Flitzer in 6,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Tritt man bei freier Fahrt das Gaspedal durch, stoppt der Mini Paceman in der PS-starken Variante erst bei 226 km/h. Allradantrieb, Sportsitze und ein Sportfahrwerk – serienmäßig. Der Zweisitzer presst sich elegant auf die Straße, braucht nicht viel Platz und flitzt durch die Stadt. Nette Spielerei: Mit dem ebenfalls serienmäßigen Sport-Button lässt sich nicht nur das Fahrwerk einstellen, sondern auch der Sound des Motors regeln. (sthi)

DAS STECKT DRIN MAX. KM/H 192

PS/KW 120/90

0-100 KM/H 10,4 Sekunden

PREIS AB 23.800 Euro 045

VERBRAUCH 6,0 l kombiniert

Probefahren bei: MINI Saarbrücken, Am Halberg 7, 66121 Saarbrücken lifestyle.sol.de


TITELTHEMA

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Foto: BMW Group

Gewinnt ein MINI-Wochenende! Er bringt Euch jede Menge Fahrspaß, hat ein todschickes Design und schindet überall Eindruck: Die Rede ist natürlich vom MINI – dem Topmodel unter den Kleinwagen. Jetzt haben alle Lifestyle-Leser und MINI-Liebhaber die Chance, ein komplettes Wochenende mit ihrem Traumauto zu verbringen. Das Ganze kostet Euch, genau – keinen Cent Mietpreis. Denn Lifestyle und MINI Saarbrücken verlosen ein Wochenende mit dem schicken Flitzer inklusive 500 Frei-Kilometern! Die Teilnehmer des Gewinnspiels müssen mindestens 18 Jahre alt sein und bei Abholung des Autos ihren Führerschein mitbringen. Nur den Sprit müsst Ihr selbst zahlen. Alles andere, das genaue Modell und die Abhol- und Rückbringzeit könnt Ihr telefonisch mit einem MINI-Verkäufer klären. Wir wünschen viel Glück bei der Verlosung und entspannten Fahrspaß! Am Halberg 7, 66121 Saarbrücken www.saarbruecken.mini.de E-Mail: mini-saarbruecken@mini.de Ansprechpartner: Marc Zimmer, Tel.: (0681) 8106-1359 oder Tina Rupp, Tel.: (0681) 8106-1358 oder Annika Weigold, Tel.: (0681) 8106-1364.

046

Lifestyle und MINI Saarbrücken verlosen ein MINI-Wochenende mit 500 Frei-Kilometern (einzulösen bis 31. Juli 2013). Teilnehmen und gewinnen Hotline: (01 37) 9 37 95 71-10* E-Mail: gewinnspiel@lifestyle.sol.de

lifestyle.sol.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

TITELTHEMA

047 lifestyle.sol.de


TITELTHEMA

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

TOYOTA AURIS Die japanische Alternative Toyota überrascht mit einem neuen Auris, der sich sehen lassen kann. Etwas kleiner und kompakter als der Vorgänger, dafür aerodynamischer und mit neuer Frontpartie. Sein Vorgänger war blass, ausdruckslos und dem Konkurrenten VW-Golf unterlegen. Ganz anders die zweite Version des Japaners: 4,28 Meter ist der Auris lang und damit 30 Millimeter länger als die erste Version. Dagegen ist er in der Höhe etwas geschrumpft. 50 Millimeter ist der Kompakte kleiner, wirkt dadurch aber dynamischer. Die überarbeitete Frontschürze ist schnittiger und aerodynamischer. Im Innenraum zeigt sich der Auris schnörkellos und funktional. Kurzum: Der neue Auris ist kompakter und schnittiger als sein Vorgänger und dürfte vor allem in der Hybrid-Version eine Alternative zum Klassen-Primus VW Golf sein. (sthi)

DAS STECKT DRIN

048

MAX. KM/H 195

lifestyle.sol.de

PS/KW 99/73

0-100 KM/H 10 Sekunden

VERBRAUCH 8,6 l / 5,5 l Stadt / Land

PREIS AB 16.650 Euro


TITELTHEMA

Fotolia.com/william87

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Spar Sprit – fahr mit! Wer weite Strecken fahren will, kann viel Geld sparen, wenn er andere mitnimmt. Auch Car-Sharing und Überlandbusse sind clevere Alternativen wenn es darum geht, Mobilitätskosten zu senken.

lifestyle.sol.de

049

Klar, das Saarland ist das schönste Bundesland der Welt. Aber ab und zu müssen sogar wir mal hier raus. Den Internet-Flirt mit einem spontanen Besuch überraschen, in Köln. Den besten Freund persönlich zum Geburtstag gratulieren, in Hamburg. Bei der Verwandschaft hereinschneien, in München. Dumm nur: Wenn wir alleine mit dem eigenen Auto hinfahren, ist für ein Romantik-Dinner am Kölner Dom, für den Abstecher auf der Reeperbahn oder das Mass im Englischen Garten einfach kein Geld mehr da. Weil die Spritpreise uns noch den letzten Cent aus der Tasche saugen. Eine Abhilfe: Spar Sprit, fahr mit! Angebote gibt’s auf www.mitfahrgelegenheit.de. Die Seite ist übersichtlich, die Anmeldung kostenlos (ebenso, aber umständlicher: www.mitfahrzentrale.de). Ihr könnt bei anderen mitfahren, oder Euch als Fahrer anbieten und die Höhe des Fahrgelds für Eure Mitfahrer bestimmen. Unsere Stichprobe von Saarbrücken nach München ergab als Mitfahrer 25 Euro, nicht schlecht, oder? Eine günstige Alternative für City-Cruiser ist Car-Sharing, etwa von Cambio, Infos unter www.cambio-carsharing.com. Wer für weitere Strecken lieber auf öffentliche Verkehrsmittel umsteigen will, kommt günstig mit dem Überlandbus nach Hamburg, München oder Köln, www.touring.de. Viel Spaß beim Romantik-Dinner! (ib)


REPORT

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Schockgefrostet in Partylaune Neujahrsschwimmen am Itzenplitzer Weiher: bigFM Saarland hat gefragt: „Traust Du dich und bist Du cool genug?“

050

Daraufhin haben sich circa 30 Freiwillige gemeldet, um am Sonntag, 20. Januar, am Itzenplitzer Weiher in Schiffweiler aufzukreuzen. Es ging um nichts Geringeres als um das legendäre „bigFM Neujahrsschwimmen“. Bereits im fünften Jahr und gemeinsam mit den Merchweiler Seelöwen haben wir zum Schwimmen im eiskalten Itzenplitzer Weiher aufgerufen. Nach Angaben des DLRG’s hatte dieser nur 3,5 Grad, immerhin wärmer als die Außentemperatur. Damit es aber auch allen Zuschauern, die sich rund um den See versammelt hatten, gut ging, wurde für das leibliche Wohl lifestyle.sol.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

REPORT

mit Rostwürstchen, Kuchen und vor allen Dingen leckerem Glühwein gesorgt. Nach einer kleinen „Aufwärm“-Runde im Weiher, dem sogenannten „Entchen-Schwimmen“-Wettbewerb mit tollen Preisen (unter anderem Gutscheine für die Saarland Therme in Rilchingen-Hanweiler oder das Erlebnisbad Calypso) ging es für die restlichen Neujahrschwimmer einmal um den Weiher zum Warmlaufen. Dann der pure Wahnsinn – ohne großes Zögern und nur in Badehose – direkt ab in den eiskalten Itzenplitzer Weiher. Passend zu Fasching gab es dann auch einige Kandidaten, die in bunten Faschingskostümen im eiskalten Nass eine lustige Faschings-Polonaise gestartet haben. Dafür reichte die Energie gerade noch. Zu unserer großen Freude besuchte uns auch das Heiligenwalder Prinzenpaar bei diesem tollen Event. Wir bedanken uns bei der VVB für die tatkräftige Unterstützung, bei allen Beteiligten, den freiwilligen Bade-Verrückten und den Merchweiler Seelöwen für diesen unvergesslichen Tag und freuen uns schon wieder auf nächstes Jahr! 051

Euer bigFM Saarland Team

lifestyle.sol.de


PARTYPIX

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

So war’s:

052

am 11. Januar 2013 im Sound in Dillingen

lifestyle.sol.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

COMMUNITY

sucht

Models! Wer will aufs Lifestyle-Cover? Wir suchen Models aus dem Saarland oder der angrenzenden Umgebung, die unsere erste Seite zieren. In naher Zukunft habt Ihr die Chance, von einem professionellen Fotografen in Szene gesetzt zu werden. Schickt uns einfach ein aussagekr채ftiges Foto mit einer kurzen Begr체ndung, warum Ihr als Cover-Model bestens geeignet seid, per E-Mail an redaktion@lifestyle.sol.de! lifestyle.sol.de

053

fotolia.com/Robert Kneschke

Fotolia.com/Andrey Kiselev


XXXXXX

Werbung wirkt: Anzeigen, Radio, Online, Gewinnspiele, Events.

054

Jetzt informieren unter 06 81 / 502 - 33 11 oder anzeigen@lifestyle.sol.de

lifestyle.sol.de

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN


CLUB GUIDE

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

&

SAARLAND

My Club Endlich Wochenende! Höchste Zeit für einen Abstecher in Euren Lieblingclub! Andere Nachtschwärmer treffen, coole Drinks schlürfen, zu angesagten Beats abtanzen. Doch wer steckt eigentlich hinter dem Laden? Wem gehört die Location und welche Leute gehören zu dem Team, das die Party Nacht für Nacht zum Brodeln bringt? Um das herauszufinden, wollen Lifestyle und bigFM – Saarlands neuester Beat die Clubs im Saarland und in der Region ab der März-Ausgabe genauer unter die Lupe nehmen. Hierfür stellen die Betreiber oder Team-Mitglieder die Location vor: So wird das ClubKonzept plausibel, Inhaber und sein Team werden vorgestellt. Natürlich erfahrt Ihr auch die Party-Termine der nächsten Wochen und welche DJs für den Sound sorgen. Ihr seid Club-Inhaber oder arbeitet in einem Club, den wir vorstellen sollen? Dann mailt uns mit dem Betreff „My Club“ an redaktion@lifestyle.sol.de oder info@bigfm-saarland.de. Wir sind gespannt! (red) 055

fotolia.com/Yuzach

lifestyle.sol.de


PARTYPIX

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

So war’s:

056

am 18. Januar in der Garage beim Best of

lifestyle.sol.de


PARTYPIX

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

So war’s: am 19. Januar bei Kunterbunt im Flash

057 lifestyle.sol.de


HÖRTEST

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Witch House CD DES MONATS

Grimes Visions // 4AD / Beggars Group Text: Ingo Beckendorf

Hört zuerst den zweiten Track, „Genesis“. Lehnt Euch zurück, entspannt Euch und schließt die Augen. Es dauert 42 Sekunden. Dann kommt sie. Die Hexe. Und mit ihrem Gesang auch: die haarsträubendsten Gänsehäute, die Ihr jemals beim Hören von (House-)Musik erlebt habt. Fest versprochen.

058

Die Hexen heutzutage sind gar nicht so viel anders als ihre mittelalterlichen Arbeitskolleginnen. Der erste Eindruck ist verstörend. Sie sehen wild, bunt und verrückt aus. Sie können zaubern. Wenn sie im Chor zu singen beginnen, empfinden die Zuhörer einen leichten Schwindel. Womöglich können sie auch auf fliegenden Besen um lodernde Lagerfeuer herumschwirren. Das kann aber auch pure Einbildung der Verhexten sein, verursacht durch die mittels Sirenengesang ausgelöste Hypnose. Kommen wir nun zu der, die dem Chor der modernen Hexen als geistesblitzschleudernde Dirigentin vorschweben könnte: Grimes, das schöpferische Alter Ego der Kanadierin Claire Boucher. Seit 2010 veröffentlicht die Künstlerin aus Montreal ihre verführerisch-funkelnden Tracks unter diesem Namen. Ihr Erstling „Geidi Primes“ erschien 2010 in limitierter Auflage auf MC und als Download. Im selben Jahr folgte „Halfaxa“, wohl eine der ersten Alben, die in der Blogosphäre das Label „Witchhouse“ verpasst bekamen: Mal gespenstische, mal traumverlorene Feengesänge, mal bedrohliche, mal verführerische Synthie-Schwebe-Teppiche, Beats und Congas. Und im Falle von Grimes: Melodien von zutiefst berührender Schönheit. Lasst Euch verhexen. Anspielen: „Genesis“, „Oblivion“, eigentlich alle Fazit: Spinnenaug’, Krähenfuß und Krötenschleim, holt Euch dieses Album mit heim! lifestyle.sol.de

Die Königin der Hexen: Grimes. Foto: John Londono


HÖRTEST

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Rock

Pop

Selig

Kyla La Grange

Jan Plewka und seine Kollegen sind als Kinder in den Rocktopf gefallen, aus dem sie seit mittlerweile zwei Jahrzehnten naschen. Einst Teeniestars begeistern sie heute generationsübergreifend mit erdigem und rauem Sound, der breitbeinig in den Neunzigern steht und die Sehnsucht nach ehrlichem Rock mit fetter Produktion befriedigt. Das ist manchmal plump, ab und an langweilig, doch häufig genug auch wie ein verdammt guter Kumpel. (jvh) Anspieltipp: „Love & Peace” Fazit: Astreiner Rock ohne Umschweife.

Aus UK schwappt die nächste große Welle auf uns zu: Kyla La Grange spielt mit den Themen der Schwermut, um sie in wahnsinnig emotionale, aufwühlende Popsongs zu übersetzen. Ihre Stimme ist überragend, ihre Stücke ausgereift und mitreißend. Hier stimmt alles, die neue Königin ist in der Stadt. Und sie nimmt dem Herzschmerz sein Leiden, kleistert alles zu mit Schönheit. Die erste große Entdeckung des Jahres. Was für eine Frau! (maf) Anspieltipp: „Courage” Fazit: Vom Geheimtipp zum neuen Star.

Britpop

Pop

Jake Bugg

Delphic

Kein Vergleich zu hochgegriffen, keine Lobeshymne zu überschwänglich: Auf Platz 1 ist das Debüt des 18-jährigen Songwriters in UK gelandet und Noel Gallagher ist sein größter Fan. Warum? Weil das Wunderkind dem Britpop seine Großmäuligkeit und seine umwerfenden Songs zurückbringt. Dylan trifft die Arctic Monkeys, Paul Weller Oasis, die Beatles Donovan. Und wenn Bugg morgen tot umfällt, dieses Album kann ihm keiner mehr nehmen. (maf) Anspieltipp: „Two Fingers” Fazit: Der Retter des Britpop.

James Cook, Rick Boardman und Matthew Cocksedge strampeln sich frei: Von der manchmal etwas anstrengenden Coolness des Debüts „Acolyte“ ist nicht mehr viel übrig. Stattdessen bekommt ihr Mix aus Electro und Rock eine überraschende Portion Wärme und Leichtfüßigkeit verpasst, die die zehn Songs auf jeder Tanzfläche dieser Welt bestehen lässt. Vorausgesetzt, es finden sich zwei Menschen mit Geschmack im Raum. (maf) Anspieltipp: „Baiya” Fazit: Jetzt warm und cool.

Magma // Universal

Jake Bugg // Mercury

Ashes // Sony

Collections // Cooperative

059

lifestyle.sol.de


HÖRTEST Hip-Hop

Elektronik

Big Boi

Zedd

Als die smarte Hälfte von Outkast hat Big Boi seinen Platz im coolen Hip-Hop-Himmel sicher. Doch er kann die Füße nicht still halten: Mit seinen Gästen Kelly Rowland, Little Dragon, Ludacris, Killer Mike und vielen mehr zaubert er ein wahnsinnig geschmeidiges Album voller Hits. Es klingt einmal wie Oldschool, dann wie Prince, oft ein bisschen wie Outkast und immer zu 100 Prozent lässig. Der Typ ist einfach nicht zu fassen! (maf) Anspieltipp: „Mama Told Me” Fazit: Smart bis zum Umfallen.

Zedd – nie gehört? Den Namen vielleicht noch nicht, seine Tracks auf jeden Fall. Für Lady Gaga, Justin Bieber, The Black-Eyed Peas, Armin Van Buuren, Fatboy Slim und vor allem Skrillex hat sich der Produzent aus der Pfalz als Remixer ins Zeug gelegt und bespielt mit seinen Tracks die fettesten Festivals und Setlists der großen Stars. Ohne Übertreibung: Er bestimmt den ElectroZeitgeist gehörig mit. Ohne Umwege, voll auf die Zwölf. Ein Dance-Ungeheuer! (maf) Anspieltipp: „Spectrum” Fazit: Den Namen muss man sich merken.

Elektronik

Hip-Hop

Lukid

Wiz Khalifa

Seit fünf Jahren verzaubert der Londoner Soundtüftler mit opulenten Beats und Soundflächen. Dabei wird er von Release zu Release grobkörniger, ernsthafter, verschlossener. Die Zeiten sind in Camerons England härter geworden, die Musik von Lukid zollt dem Tribut. Dabei lässt er die Kunstfertigkeit sphärischer Schachtelungen à la Ninja Tune nicht außen vor. Hier hat einer seinen Sound gefunden. Absolut rundes Top-Album. (maf) Anspieltipp: „Manchester” Fazit: Der Soundtrack zur Krise.

In den USA bereits seit gut sechs Jahren eine große Nummer, hat sich Wiz Khalifa in Deutschland mit „Rolling Papers“ in den Vordergrund gerappt. Jetzt kommen die neuen Hip-Hop-Abenteuer seiner vielzitierten Taylor Gang und deren voluminöser Marihuana-Gebrauch heraus. Und zur Auflösung des Albumtitels: Only Nigga In First Class. So high fliegt nämlich sonst keiner wie der Pittsburgher Wortverdreher. US-Hip-Hop mit allem, was dazu gehört. (maf) Anspieltipp: „Rise Above” Fazit: Einmal tief inhalieren, bitte.

Vicious Lies … // Universal

Lonely At The Top // Werkdiscs

060

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

lifestyle.sol.de

Clarity // Universal

O.N.I.F.C. // Atlantic


FILM_DES_MONATS

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Les Misérables

Musical-Drama mit Hugh Jackman, Anne Hathaway und Russel Crowe // Start: 21.02.

will er nun ein neues Leben beginnen. Auf seiner abenteuerlichen und dramatischen Reise lernt er die vom Schicksal gebeutelte Fantine (Anne Hathaway) kennen. Die beiden verlieben sich und ein Happy End liegt in der Luft – doch es folgt eine unerwartete Wendung. Regisseur Tom Hooper („The Kings Speech“) lässt die Schauspieler beinahe pausenlos singen. „Es ist erstaunlich, wie sehr der Film dadurch an Eindringlichkeit und Authentizität gewinnt“, so Hooper. Die Verfilmung des Romans von Victor Hugo kann auf bis zu sieben Oscars hoffen, unter anderem als bester Film und für Hugh Jackman als besten Hauptdarsteller. Die Chancen stehen zumindest nicht schlecht: Bisher räumte der Film drei Golden Globes ab. Text: Stefan Himmer lifestyle.sol.de

061

20 Jahre Gefängnis beträgt die Strafe für Jean Valjean (Hugh Jackman), weil er ein Brot gestohlen hat um seine hungernde Familie zu versorgen. Er erträgt die Zeit hinter Gittern im Jahre 1815 wie ein Mann und wird auf Bewährung entlassen. Nun ist er frei und will sein Leben neu ordnen. Doch dies wird nicht einfach werden: Der ehemalige Sträfling wird vom unermüdlichen Inspektor Javert (Russel Crowe) beobachtet. Dieser lauert auf jeden Fehltritt, um Valjean wieder hinter Gitter zu bringen. Schwer hat es Valjean auch mit seinen Mitmenschen. Diese missachten ihn und scheuen den Brotdieb. Daraufhin entschließt er sich zu einem radikalen Schritt: Er verstößt gegen seine Bewährungsauflagen und taucht unter. Mit einer neuen Identität


NEU_IM_KINO

Last Stand

Zero Dark Thirty

Er ist back! Allerdings tauscht Ösi-Export Arnold Schwarzenegger seine Terminatorwumme gegen eine Schrotflinte ein und beschützt als Sheriff Ray Owens die Stadt Sommerton. Dem kleinen Städtchen droht Unheil, denn Drogenboss Gabriel Cortez (Eduardo Noriega) flüchtet vor der Polizei und durchquert ausgerechnet Sommerton. Dort wartet bereits ein großes Polizeiaufgebot auf die Ankunft des Drogenbarons. Owens wollte sich eigentlich raushalten … (sthi)

Nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 jagten die USA unermüdlich Osama Bin Laden. An vorderster Front involviert ist Maya Lambert (Jessica Chastain). Die junge CIA-Agentin muss sich gegen verkrustete Widerstände in der Agency wehren und ordnet zeitgleich alles der Jagd auf den Terroristen unter. Es beginnt ein zäher Kampf, den Regisseurin Kathryn Bigelow als ein intensives und spannendes Thriller-Action-Drama auf die Leinwand zaubert. (sthi)

Parker

Kokowääh 2

Parker (Jason Statham) ist ein halber Robin Hood. Er raubt nur die Reichen aus, gibt das Geld aber nicht den Armen. Als er die Beute eines Deals in einen größeren investieren soll, steigt er aus. Das schmeckt seinen Kumpanen gar nicht und sie töten ihn – angeblich. Doch Parker lebt und will Rache. Er kehrt – verkleidet als reicher Texaner – zurück und wird von der Vermögensberaterin Leslie Rodgers (Jennifer Lopez) unterstützt. Geradlinie Action im Stile von Charles Bronson. (sthi)

Henry (Til Schweiger), Katharina (Jasmin Gerat), Tristan (Samuel Finzi) und Magdalena (Emma Schweiger) bilden seit zwei Jahren eine Patchwork-Familie. Doch statt entspannter Stunden geht es rund: Die kleine Magdalena verliebt sich erstmals, Henry wird Filmproduzent und muss sich bei seinem ersten Film gleich mit Matthias Schweighöfer (als er selbst) auseinandersetzen. Als zudem ein attraktives Kindermädchen einzieht, steht das Patchwork-Glück vor dem Aus. (sthi)

Action von Kim Ji-Woon // Start: 31.01.

Action-Thriller mit Jason Statham // Start: 07.02.

062

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

lifestyle.sol.de

Action-Drama mit Jessica Chastain // Start: 31.01.

Komödie mit Til Schweiger // Start: 07.02.


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

NEU_IM_KINO

Inuk

Stirb Langsam 5 – Ein …

Inuk (Gaba Peterson) ist ein echtes Problemkind. Der Junge aus der grönländischen Hauptstadt Nuuk wird daher von den Behörden in den Norden des Landes geschickt. Dort trifft er auf einer einsamen Insel inmitten des Eismeers auf Eisbärenjäger Ikuma (Ole Jørgen Hammeken), mit dem er sich auf eine Reise in die Wildnis begibt, die viele Fragen zu ihrem Leben offen legt. In der gemeinsamen Zeit lernen sie auch die Geschichte der Inuit genauer kennen. (mj)

… guter Tag zum Sterben. Er hat erneut den genervten Blick drauf und denkt sich „Nicht schon wieder!“ Polizist John McLane gerät seit 20 Jahren immer wieder an die falschen Lausbuben und muss die Sache alleine glattbügeln. Im fünften Streifen wird er von seinem Sohn Jack (Jai Courtney) unterstützt. Dieser ist in den Gefängnisausbruch eines russischen Terroristen verwickelt. Es beginnt eine explosions- und actionreiche Zusammenarbeit zwischen Vater und Sohn. (sthi)

The Master

Warm Bodies

Lancaster Dodd (Philip Seymor Hoffman) gründet nach seinen schrecklichen Erfahrung im zweiten Weltkrieg eine Glaubensgemeinschaft. Er entwickelt sich zum charismatischen Führer der Gemeinde „The Cause“ und scharte neue Jünger um sich. Einer davon wird der Alkoholiker Freddie Sutton (Joaquin Phoenix), der zunächst begeistert ist. Doch je mehr er sich mit Dodd und seinen Ansichten auseinander setzt, desto mehr bröckelt dessen Fassade. (sthi)

Wo die Zombies in Filmen herkommen ist klar: Eine Seuche befällt die Menschheit und verwandelt fast alle in blutrünstige Hirnfresser. Doch Zombie R (Nicholas Hoult) sträubt sich gegen sein Dasein. Er verschlingt die Gehirne anderer Menschen, saugt Erinnerungen und Gefühle auf und is(s)t dadurch lernfähig. Zudem rettet er das Mädchen Julie (Teresa Palmer) vor seinen Artgenossen. Die beiden nähern sich an und R lernt nach und nach sogar zu sprechen. (sthi)

Drama von Mike Magidson // Start: 07.02.

Drama von Paul Thomas Anderson // Start: 21.02.

Action von John Moore // Start: 14.02.

Zombie-Horror-Romanze mit Nicholas Hault // Start: 21.02.

063

lifestyle.sol.de


DVD_DES_MONATS

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Madagascar 3

064

Animation mit Stimmen von Jan Josef Liefers und Rick Kavanian // Verkaufs-/Verleihstart: 14.02.

Die wilden Tiere haben Heimweh. Löwe Alex (Jan Josef Liefers), Zebra Marty (Rick Kavanian), Giraffe Melman (Bastian Pastewka) und Nilpferd Gloria (Claudia Urbschat-Mingues) wollen zurück in ihre Heimat, zurück in den New Yorker Zoo. Sie vertrauen auf das technische Wissen der Affen in Afrika und schmieden einen Plan. Dieser misslingt und sie stranden im Fürstentum Monaco. Dort treffen sie auf die drei ausgebufften Pinguine (wieder von Smudo, Thomas D und Andy Y. gesprochen) und Lemurenkönig Julien (Stefan Gossler). Gemeinsam beginnt eine turbulente Reise quer durch Europa. Dabei werden sie von einer Großwildjägerin (Susanne Pätzold) verfolgt, vor deren Zerstörungswut sie sich ständig in Acht nehmen müssen. Zur Tarnung lifestyle.sol.de

schließt sich die tierische Bande einem Wanderzirkus an, mit dem sie ihrem Ziel einen Schritt näher kommen wollen. Leider hat der Zirkus seine besten Zeiten hinter sich und Tiger Vitaly (Ingo Albrecht) und Jaguar Gia (Iris Artajo) können mit ihrem Gebrüll und den Kunststücken niemanden beeindrucken. Als Sie mit dem Tross in London ankommen, stehen die vier Tierfreunde vor der letzten Show mit ihren Zirkus-Kumpanen. Alex, Marty, Melman und Gloria wollen ihren neuen Freunden etwas ganz Besonderes bieten und erfinden eine außergewöhnliche Zirkus-Show. Was folgt ist ein rasanter und bunter Streifen, der die Vielfalt des Zirkus in 3D darstellt und den Zuschauer Teil der tierischen Abenteuer werden lässt. Text: Stefan Himmer


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

NEU_AUF_DVD

On The Road

96 Hours – Taken 2

Zwei Männer, ein Auto und mehrere Abenteuer. Sal Paradise (Sam Riley) und Dean Moriarty (Garrett Hedlund) touren durch die USA der 50er Jahre. Nach dem Tod seines Vaters lernt der junge Schriftsteller Sal den gleichaltrigen Dean kennen. Sal hat wieder Freude am Leben und es beginnt ein atemraubender Road-Trip. Sie lernen kuriose Leute wie Old Bull Lee (Viggo Mortensen) kennen und Dean trifft seine großen Lieben Marylou (Kristen Stewart) und Camille (Kirsten Dunst). (sthi)

Der frühere CIATopagent Bryan Mills (Liam Neeson) hat sich zur Ruhe gesetzt und arbeitet nun als Leibwächter für einen Scheich in Istanbul. Doch die Vergangenheit holt ihn ein. Einem Vater der damaligen Kidnapper seiner Tochter Kim (Maggie Grace) missfiel die Rettungsaktion von Mills und er will sich rächen. Als Kim und ihre Mutter Leonore (Famke Janssen) ihn besuchen, werden sie entführt. Bryan Mills muss handeln und befreit seine beiden Mädels in gradliniger CIA-Manier. (sthi)

Savages

Paranormal Activity 4

Ben (Aaron Johnson) und Chon (Taylor Kitsch) sind gute Freunde und verticken gemeinsam Marihuana. Zusammen mit Ophelia (Blake Lively) genießen sie ihr Leben als exklusive Drogenhändler. Die Idylle wird zerstört als sie ein Angebot des mexikanischen Drogenkartells Baja ausschlagen. Das Kartell will das Angebot mit aller Macht durchsetzen und entführt Ophelia. Ben und Chon schäumen vor Wut und starten eine Rettungsaktion, bei der die beiden kurzen Prozess mit ihren Gegnern machen. (sthi)

Er ist klein und unscheinbar, doch irgendwas stimmt mit ihm nicht. Alice (Kathryn Newton) fällt der neue Junge aus der Nachbarschaft sofort auf. Als die Mutter des Jungen vereist, bittet sie Alice’ Familie, ihren Sohn bei sich aufzunehmen. Ab sofort nimmt das Unheil seinen Lauf. Dinge bewegen sich, Alice wird fast von einem Kronleuchter erschlagen und hat die Nase voll. Sie will den Jungen aus dem Haus haben. Doch Alice’ Mutter sträubt sich dagegen und glaubt an Unfälle. Sie wird eines Besseren belehrt. (sthi)

Drama mit Walter Salles // Verleihstart: 08.02.

Drama von Oliver Stone // Verleihstart: 07.02.

Action-Thriller mit Liam Neeson // Verleihstart: 13.02.

Horror mit Kathryn Newton // Verkaufs-/Verleihstart: 21.02.

065

lifestyle.sol.de


GAMES

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

DmC – Devil May Cry Action

Text: Matthias Probst

Ninja Theory schickt den Dämonenjäger Dante zurück zu seinen Anfängen. Das Prequel zur „Devil May Cry“-Serie bietet teuflische Action und lässt den Held in neuem Glanz erstrahlen.

066

So ein Prequel hat schon seine Vorteile: Als Neuling braucht man kein Vorwissen, um dem Spielverlauf zu folgen. Auf der kreativen Seite können sich die Designer austoben und müssen sich nicht an verkorkste Vorgänger halten – ein Neubeginn kann solch einer Reihe wieder auf die Beine helfen. In diesem Punkt haben die Entwickler von Ninja Theory ganze Arbeit geleistet. Das Spiel erzählt die Story des jungen Dantes und erklärt dessen Herkunft. Als Sohn eines dämonischen Vaters und eines Engels vereint er die Stärken beider Welten. Als Leitmotiv verfolgt Dante den Anführer der Unterwelt, der sich für den Tod von Dantes Mutter verantwortlich zeigt. Mehr wird an dieser Stelle nicht verraten.

lifestyle.sol.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

GAMES

Dreh- und Angelpunkt des Geschehens sind die abwechslungsreichen Kämpfe. Dante schießt, prügelt und schnetzelt sich durch die Gegnerhorden. Wer sich mit möglichst punktekräftigen Kombos durch die Monster hauen will, muss wahrlich kein Virtuose am Controller sein. Der Grund: Auch ein reines Aneinanderreihen von Tastenkombinationen führt – jedenfalls zu Beginn – zu schnellen Erfolgen. Selbst Freunde, die das Geschehen auf dem Monitor verfolgen, können sich an den Effekten erfreuen. Zur Verbesserung der möglichen Kombinationen gibt es gleich im Hauptmenü auch einen Trainingsmodus, in dem man sich nach Herzenslust austoben darf. Insgesamt sieht „Devil May Cry“ wunderbar abgefahren aus: Knallbunte Farben in offenen Außenarealen wechseln sich mit beengten dämonischen Fabrikgebäuden ab – genial und mitreißend zugleich. Ob nun Story, Steuerung, Kämpfe, verbesserbare Fähigkeiten, Bossfights oder versteckte Extras – „Devil May Cry“ macht einen runden Eindruck und bietet stylische Action am laufenden Band. Ninja Theory ist ein Prequel gelungen, dass den Draufgänger Dante erneut zu einer festen Größe in diesem Genre erhebt. Daher sei der Titel nicht nur Kennern der Reihe, sondern auch allen Action-Fans wärmstens empfohlen.

Für: PS3, Xbox 360, PC; Entwickler: Ninja Theory; Publisher: Capcom; Spieler: 1; Online: nein; USK: ab 16 Jahre; www.devilmaycry.com

067 lifestyle.sol.de


HÖRBÜCHER

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Unheilig

Als Musik meine Sprache wurde // Deutsche Grammophon Literatur // 19,99 Euro

Jetzt wird’s persönlich: Der Graf höchstselbst erzählt seine Version der Erfolgsgeschichte Unheilig. Die beginnt in der Kindheit, setzt sich in ersten erfolglosen Musikversuchen fort und endet an der Spitze der Charts. Dass dabei nicht alles rosarot war beim Dunkelmann mit dem markanten Backenbart, dachte man sich schon vorher. Wie schonungslos Der Graf jedoch von Depressionen und Misserfolg spricht, das berührt dann doch. Das Hörbuch enthält zudem das erste, bisher unveröffentlichte Album „Dreams And Illusions“ sowie den allerersten Song des unheiligen Grafen. (maf)

Jeffery Deaver

Der gehetzte Uhrmacher // Der Hörverlag // 12,99 Euro

Überraschende Wendungen im Dutzend und mehr als eine doppelbödige Romanführung sind garantiert, wenn Jeffery Deaver zur Feder greift. Seine Psychothriller sind messerscharf geschrieben und gelten als mit die besten ihres Genres. „Der gehetzte Uhrmacher“ ist wieder ein Paradebeispiel eines intelligenten Krimis: In New York treibt ein Seriemörder sein Unwesen. Seine „Visitenkarte“: Er hinterlässt bei jedem Opfer eine kleine Standuhr. Ermittler Lincoln Rhyme und seine Partnerin Amelia Sachs sind ihm auf den Fersen, scheinen aber immer einen Schritt zu spät zu kommen. Und die Uhr tickt. (maf)

Agatha Christie

068

Die Mausefalle // Der Hörverlag // 9,99 Euro

Einer der berühmtesten und auch besten Agatha-Christie-Fälle in einer ungekürzten, vierstündigen Lesung: „Die Mausefalle“, der berühmte Krimi über den Mörder in der Pension der Familie Davis. Die Gastgeber Molly und Giles haben offenbar einen eiskalten Mörder unter ihren Gästen, der nach und nach die Zahl der noch lebenden Mitgäste reduziert. Dank eines Unwetters kann niemand mehr die Pension verlassen und die Jagd nach dem Serienkiller kann beginnen. Gelesen wird die Kultgeschichte vom großen Christie-Fan Oliver Kalkofe („Kalkofes Mattscheibe“). (maf) lifestyle.sol.de


BÜCHER

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Ally Condie Die Ankunft // Fischer FJB // 16,99 Euro

In den Canyons hat Cassia nicht nur ihre große Liebe Ky wiedergefunden – sondern auch die Erhebung, eine Untergrundbewegung, die das System stürzen will. Sie schließen sich ihr an, müssen sich jedoch trennen. Ky wird in einer äußeren Provinz zum Piloten ausgebildet, Cassia in die Hauptstadt beordert. Dort trifft sie Xander, der als Funktionär für die Gesellschaft arbeitet. Kann sie sich ihm anvertrauen? Als eine tödliche Seuche ausbricht, muss Cassia eine Entscheidung treffen. (iv)

Johan Theorin So bitter kalt // Piper // 19,99 Euro

Jan Hauger stellt sich in einem abgelegenen Kinderhort in Valla als Erzieher vor, der durch einen unterirdischen Gang mit einer psychiatrischen Klinik verbunden ist. Doch er hat ein Geheimnis. Denn unter seiner Aufsicht ging ein Kind verloren, das erst nach Tagen auf noch immer ungeklärte Weise wieder auftauchte. Warum will er ausgerechnet dort arbeiten? Und was verbindet ihn mit dem psychopathischen Mörder Ivan Rössl, der seit Jahren in der Klinik behandelt wird? (iv)

Gustave Flaubert Madame Bovary // Hanser // 34,90 Euro

069

Die Wochenzeitung Die Zeit hat ihr eine euphorische Rezension gewidmet: Der Neu-Übersetzung des Klassikers „Madame Bovary“ von Gustave Flaubert durch Elisabeth Edl. Das Werk gilt als Ursprung der modernen Literatur und löste bei Erscheinen im Jahr 1857 einen Skandal aus. Zu revolutionär war die Geschichte um Emma Bovary: Gelangweilt von ihrer Ehe, bricht sie aus, vergnügt sich mit anderen Liebhabern und zahlt einen hohen Preis. Ein Buch wie seine Heldin: atemberaubend schön. (ib) lifestyle.sol.de


ANZEIGE

Johannes Oerding

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Glasperlenspiel

Medina

070

Schöne Fehler, unverstellte Selbst-Treue und Gefühls-Wechselbäder in der Garage Erfrischenderweise leugnet Johannes Oerding die autobiografischen Züge seiner Songs nicht: „Ich würde sagen, die Quote ist so bei 90 Prozent.“ Das Lied „Nichts geht mehr“ ist zum Beispiel die Aufarbeitung einer früheren Beziehung. Auch die hinreißende Ballade „Mein schönster Fehler“ zählt wohl dazu. In dem Liebeslied geht es nämlich genau darum: Manche ‚Fehler’ sind so herrlich, dass man sie immer wieder machen würde. Live könnt Ihr das alles am Sonntag, 17. Februar, ab 19 Uhr in der Garage nachhören und -fühlen. Um die ganz großen Gefühle geht es auch Glasperlenspiel. Das Singer-/SongwriterDuo aus Carolin Niemczyk und Daniel Grunenberg hat sich nach einer Novelle von Hermann Hesse benannt. Sie reizt das Spiel mit dem Unbekannten, mit den Polen. Es ist ihre Welt: die Liebe, die Menschen, die Städte und die Sounds, die uns begleiten. Das Zueinander, Wegvoneinander, Miteinander und das Gegeneinander. Eine ganze Lebensphilosophie, wie Carolin erklärt. „Wir fanden gewisse Aspekte in diesem Buch einfach sehr treffend für uns. Es geht ja im Grunde darum, sich treu zu bleiben, sich nicht verstellen zu müssen, sondern sein Ding durchzuziehen.“ Unverstellt könnt Ihr am Mittwoch, 20. Februar, ab 19 Uhr mit Glasperlenspiel in die Garage ziehen. Das neue Jahr steht für Medina im Zeichen ihres zweiten Albums „Forever“. „Den Titel habe ich gewählt, weil er sich gut anfühlt. Und es ist auch ein Album für die Ewigkeit“, erklärt die Künstlerin ihre Wahl. „Früher habe ich von Partys und Exzessen gesungen. Heute handeln meine Lieder von der Liebe, denn sie bestimmt mein Leben. Mal auf melancholische, mal auf heitere Art und Weise.“ Wie Medinas Wechselbäder der Gefühle klingen, hört Ihr am Dienstag, 05. März, ab 19 Uhr in der Garage. (PR) lifestyle.sol.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

XXXXXX

071 lifestyle.sol.de


EVENT_TIPPS

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Hier gayts zum Faschings-Treiben! Wann: Sa., 09.02. // Wo: Garage // Wie viel: 10 Euro (egal, ob gay oder ungay) Beginn: 22 Uhr // Infos: www.garage-sb.de Da närrisches Treiben zum Standard der Warmen Nächte gehört, wollen die Macher der großen Gay-, Lesbian-, and Friends-Party dem Tollhaus die Narrenkappe aufsetzen. Denn die nächste Warme Nachte fällt auf Faschings-Samstag! Zu einer guten Faschingsparty à la Warmen Nächte gehören: Eine tolle Deko, Go-Go-Tänzer und dann gayt der Punk ab! Für die Stimmung sorgen auf dem Main-Floor Resident DJ Junior HAX und DJ Moh. Gast-DJ Marc garantiert derweil im Kleinen Klub für knackiges House-Feeling. Wer möchte, kommt kostümiert – wer lieber ohne Kostüm feiern möchte, ist auch gerne gesehen! (red/Foto: Fotolia/leonschroder)

Zugabe des Chinesischen Nationalcircus

072

Wann: So., 03.03. // Wo: Saarlandhalle // Wie viel: Je nach Sitzplatz 32,40 bis 52,60 Euro Beginn: 18 Uhr // Infos und Tickets: www.ccsaar.de Chinas beste Artisten und der Einblick in neue Fundstücke einer geheimnisvollen Kultur sind die wichtigsten Ingredienzien des Circusprogramms „Feng Shui – Balance des Lebens.“ Die Artisten sehen die absolute Identifikation mit dem, was sie tun, als Grundlage der inneren Harmonie. Denn ein chinesischer Akrobat macht keinen Handstand – ein chinesischer Akrobat ist der Handstand. Die Symbiose der Akrobatik, die in China eine zweitausend jährige Geschichte besitzt, mit den mehr als drei Jahrtausende alten Lehren des Feng Shui macht deutlich, dass alles Teil eines Ganzen ist, was es zu ergründen und zu verstehen gilt. (red) lifestyle.sol.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

EVENT_TIPPS

Die deutsche Antwort auf White Stripes Wann: Sa., 23.02. // Wo: Discoplex A8 // Wie viel: 7 Euro Beginn: 22 Uhr (Disco), 1 Uhr (Auftritt Almklausi) // Info: www.a8-sb.de Man nennt ihn den „Prinz vom Goldstrand“, den „Liebling der Luder“ oder den „Vater von Pippi Langstrumpf“: Die Rede ist von Almklausi, dem im Jahr 2008 der Durchbruch gelang. Seitdem treibt er neben Mickie Krause, DJ Ötzi oder Jürgen Drews sein Unwesen in europäischen Partyhochburgen. Mit der deutschen Antwort auf die White Stripes, dem Gassenhauer „Lo lo los geht’s oh oh oh“ (EMI) eroberte der Partyprinz für mehrere Wochen die deutschen Single-Charts. (red)

073 lifestyle.sol.de


EVENT_TIPPS

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Feuerspektakel von Dinosauriern Wann: Do., 07.02. // Wo: Rockhal // Wie viel: 29 Euro Beginn: 20 Uhr // Infos und Tickets: www.rockhal.lu Alternative Rock steht bis heute auf zwei herausragenden Säulen: Auf der einen steht Nirvana, auf der anderen Dinosaur oder Dinosaur Jr., wie die drei gesetzteren Herren nach den ersten Alben hießen. „Bug“, „Green Mind“, „Where You Been“ – die Alben von J Mascis, Matt Murphy und Lou Barlow waren voller Punk, überschwappender Energie, wahnsinnig geilem Genöle und von den furiosesten Gitarrensoli getrieben. „I Bet On Sky“ heißt ihr aktuelles Album, das dritte nach der Reunion 2005. Und hier ist es keine Floskel: Besser waren sie live noch nie wie derzeit. In Ehren ergraut aber immer noch ein vulkanöses Feuer-Spektakel! (mac)

Solo für den Iren mit der großen Stimme

074

Wann: Fr., 08.02. // Wo: Rockhal // Wie viel: ab 32 Euro Beginn: 20.30 Uhr // Infos und Tickets: www.rockhal.lu Es gibt wenige Künstler, die so mit jeder Faser Musiker sind. Rea Garvey ist so einer. Bei allem was er tut, stehen die Songs und die Fans im Vordergrund. Sei es als Sänger seiner Band Reamonn oder als Juror in der besten Castingshow im deutschen Fernsehen, „The Voice Of Germany“. Live legt er vor allem Wert auf eine brillante Band, die an seiner Seite den Songs Kraft verleiht. Egotrips fährt er auch bei der Setlist nicht: Hier können sich die Rea-Fans darauf verlassen, dass die Hits auf die Bühne gebracht werden. „Can’t Stand The Silence“? – kein Problem, der Ire mit der großen Stimme rockt das Haus mit Wucht und Lautstärke. (mac) lifestyle.sol.de


LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

XXXXXX

075 lifestyle.sol.de


EVENT_TIPPS

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Wuchtige Modesteps zum Explodieren Wann: Di., 26.02. // Wo: Atelier // Wie viel: 20 Euro Beginn: 20.30 Uhr // Tickets und Infos: www.atelier.lu Vom Radio auf die Bühne, diesen ungewöhnlichen Weg haben die Brüder Josh und Tony Friend eingeschlagen. Eigentlich wollten sie on Air nur ihre eigenen Dubstep-Produktionen und -Lieblingsplatten spielen, dann wurde aus einer Radioshow ein Bühnenact. Matt Curtis und Nick Tsan machten aus dem Tandem einen sportlichen Vierer. Eine weise Entscheidung, wie nicht nur die Besucher des letztjährigen „Rock-A-Field“-Festivals wissen, wo Modestep alles in Grund und Boden rockten. Live sind sie ein brodelnder Vulkan: Dubstep, massive Beats, Grime und mitreißende Pop-Ideen. Fertig ist Modestep, ein Act zum Explodieren. (mac)

Habt Ihr auch so Lust auf Macdonald?

076

Wann: Mi., 27.02. // Wo: Rockhal // Wie viel: 40,70 Euro Beginn: 20.30 Uhr // Infos und Tickets: www.rockhal.lu Zwangspause für Amy Macdonald! Die britische Musikerin musste ihre Tournee Ende vergangenen Jahres aus gesundheitlichen Gründen unterbrechen. Einige der geplanten Shows fielen daher ins Wasser, so auch das Konzert Anfang Dezember in der Rockhal. Nun, nach einigen Wochen Erholung, stehen die Ersatztermie für die ausgefallenen Gigs der erfolgreichen SingerSongwriterin endlich fest. In der Region wird Amy, die ihre Alben „This Is The Life“, „A Curious Thing“ und „Life In A Beautiful Light“ weltweit millionenfach verkaufte, am 27.02. aufschlagen. Alle bereits erworbenen Tickets behalten natürlich ihre Gültigkeit. (mj) lifestyle.sol.de


XXXXXX

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

01.02. 02.02. 04.02. 07.02. 08.02. 09.02. 10.02. 17.02. 22.02. 26.02. 27.02. 28.02. 02.03. 08.03.

PAUL KALKBRENNER ZITA SWOON GROUP MAXIMILIAN HECKER DINOSAUR JR. REA GARVEY LILLY WOOD AND THE PRICK ANGUS STONE PASSENGER LOU DOILLON FRISKA VILJOR AMY MACDONALD TWO DOOR CINEMA CLUB TONY CARREIRA LETZ ZEP ZEPPELIN’S RESURRECTION

14.03. 19.03. 20.03. 21.03.

THE BLOODY BEETROOTS LIVE JOE BONAMASSA EMELI SANDE BEACH HOUSE

04.04. 10.04.

COEUR DE PIRATE JOE COCKER

FIRE IT UP EUROPEAN TOUR

11.04. 14.04. 20.04. 26.04. 27.04.

04.05. 08.05. 10.05. 15.05.

16.05. 24.05. 02.06. 08.06. 19.06. 11.07.

ONEREPUBLIC BONAPARTE ARNO THE BOOTLEG BEATLES 24 HEURES ELECTRONIQUES: GOOSE... PSY 4 DE LA RIME FRITZ KALKBRENNER AUFGANG AN EVENING WITH MARK KNOPFLER AND BAND MACEO PARKER IAM ALICIA KEYS GIRL ON FIRE – THE TOUR

ZUCCHERO ALT-J NEIL YOUNG & CRAZY HORSE

www.rockhal.lu 077

Rockhal, Esch/Alzette (LUX) // infos & tickets: (+352) 24 555 1 Rockhal recommends to use public transport: www.cfl.lu 90 min from Nancy // 45 min from Metz 60 min from Saarbrucken // 120 min from Brussels

lifestyle.sol.de


078

KULTUR

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Wilde Trommler

Stille Nachbarn

Ursprünglich aus China und Korea kommend, ist das traditionelle japanische Trommeln „Taiko“ (oder auch „Wadaiko“) eine Synthese aus Rhythmus, Kraft und Geist. Taiko begleitete die Menschen früher auf dem Schlachtfeld ebenso wie an Festen. Mit außerordentlicher Präzision, Wucht und Ausdauer schlagen sie auf ihre riesigen Trommeln. Nicht nur Rhythmusgefühl, sondern auch ganzer körperlicher Einsatz sind dabei gefordert. Ihre Performance ist eine Mischung aus meditativem Trommeln, dynamischer Kampfkunst und einer minuziöse aufeinander abgestimmten Choreographie. (red)

Was hast Du heute erlebt? Erzähle eine kleine Geschichte aus Deinem Alltag, lade ein vor Ort geknipstes Foto dazu hoch und und teile deine Geschichten über die Grenzen hinweg mit anderen Kulturen und Ländern. Darum geht es bei der Installation „Silent Neighbours“ der aus Neunkirchen stammenden Fotografin Nica Junker. Die Installation stand schon in Shanghai, Tokio. Paris und Alès. Nun ist sie von 14.2. bis 11.5. im Foyer der sparte4 zu sehen. Dort findet Ihr findet einen Online-Fotoautomat mit Realbild-Ausdruck inklusive technischer Spielerei. Die Enthüllung ist am Donnerstag, dem 14.02. um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei. (red)

Info: „Tao – Die Kunst des Trommelns“, 28.02.: Arena Trier, 05.03.: Festhalle Zweibrücken, www.drum-tao.de lifestyle.sol.de

Info: „Silent Neighbours“, ab Do., 14.02., www.sparte4.de, www.silentneighbours.com.


Herzenssache Baby

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN

Bei uns gestalten Sie die Geburt Ihres Kindes aktiv mit. Fragen Sie unsere Hebammen und Ärzte persönlich – bei unseren Infoabenden für werdende Eltern. Wir freuen uns auf Sie!

St. Theresia Rheinstraße 2, 66113 Saarbrücken Telefon 0681 /406 -1380 Dienstag, 5. Februar – 18:30 Uhr Konferenzraum 4 St. Josef Dudweiler Klosterstraße 14, 66125 Saarbrücken Telefon 06897/799-1432 Montag, 18. Februar – 19:00 Uhr Cafeteria (Infoabend Klinik) Donnerstag, 28. Februar – 19:00 Uhr Cafeteria (Infoabend Hebammen)

079

Weitere Termine finden Sie auf unserer Internetseite: www. caritasklinikum.de

XXXXXX

lifestyle.sol.de


080

XXXXXX

lifestyle.sol.de

LIFESTYLE - DEIN MAGAZIN


Wo ist IHRE Anzeige? Anzeigen@lifestyle.sol.de Young Dance Club Jugenddisco ab 14 Jahren. Für Jugendliche unter 18 J. endet die Veranstaltung um 24 h. Konzert Eventhaus Alte Schmelz / St. Ingbert / 19h / Von 19h Live Record Club – OKU and the bis 21h beträgt der Eintritt Reggaerockers & Manuel Sattler 3,50 Euro, ab 21h, 5 Euro/P.. Reggaerock mit guten deutschen Lyrics EIN-ZWEI-DREI-ZEHN / Das Modul / Saarbrücken / 22h Deine Party Große Party, kleine Preise Maximilian Hecker N8 Werk / Saarbrücken / 22h Zwischen Kammermusik, Indie- und Britpop (Interview Secret Black Opening ab S.034). by Mokka Events Sparte4 / Saarbrücken / 21h / Hip Hop Classics featuring 15 Euro DJ Antar & MC Fast Secret / Saarbrücken / 23.30h Paul Kalkbrenner Rockhal / Esch sur Alzette / 2 Jahre Tiefklang Luxemburg / Einlass: 21h, Mit Tim Grothe (TGIX D’n’B Set) Beginn 21.30h / 32 Euro Unsichtbar / Saarbrücken / inkl. Gebühr ab 24h

Fr. 01.02.

Party La Notte Italiana DJ Skizzo und DJ Twenty B (bekannt durch bigFM`s „Worldbeats“) - das Beste, was Italian House and R’n’B zu bieten hat. Discoplex A8 / An der Saarlandhalle 3 / Saarbrücken / ab 22h Best of Garage Independent, Rock, Klassiker, 80er, 90er... Garage / Saarbrücken / 22h / 4 Euro / bis 23h freier Eintritt Every Friday Pop mit dj fonz & friends Club No.1 / Saarbrücken / 24h

Rapper’s Delight Hip Hop, RnB, Dancehall mit Greg Santana & Marc Noll Club Seven / Saarbrücken / ab 23h Rock’In Saarlouis Rock, Punk, Alternative mit DJ Brixx Elements / Saarlouis / 22h

081

TERMINATOR

Sonstiges American Drama Group: Brave New World Nach Aldous Huxley in englischer Sprache Saarländisches Staatstheater / Saarbrücken / 19.30h / freier Verkauf Die Entführung aus dem Serail Saarländisches Staatstheater / Saarbrücken / 19.30h / freier Verkauf Tschick von Wolfgang Herrndorf, Bühnenfassung von Robert Koall Sparte4 / Saarbrücken / 11h / freier Verkauf Prunksitzung der Nassauer 2013 Congresshalle / Saarbrücken / EInlass 18h , Beginn: 20h

Sa. 02.02. Konzert

Sound Club Night – Club: Hip Hop Pop, R&B, Black, House und Charts. Im Club: Hip-Hop all night long! Sound / Dillingen / 22h - 23h: 3 Euro, danach 5 Euro

Nitrogods Special Guests: SYSTEMATIC ERADICATION & JOHNBOY Kleiner Klub / Garage / Saarbrücken / Einlass: 19h, Beginn: 20h / 13,20 Euro inkl. VVK-Gebühr

Live DJs @ Aramis DJ Jury Vullo (Blau) Aramis / Saarlouis / ab 21h

Garda Sparte4 / Saarbrücken / 21h / 10/15 Euro lifestyle.sol.de


082

3 Ausgaben für nur 3 Euro Ausführliche Informationen unter 06 81 / 5 02 - 55 00

TERMINATOR

www.saaramateur.de Zita Zwoon Group Eine der populärsten Rockbands in Belgien. Rockhal / Esch sur Alzette / Luxemburg / Einlass: 20h, Beginn 20.30h / 25 Euro plus Gebühr Royal Republic Den Atelier / Luxemburg / Einlass 20h / 22 Euro inkl. Gebühr

Party Kleingeldparty Sucht zu Hause schon einmal nach alten DM-Stücken… Discoplex A8 / An der Saarlandhalle 3 / Saarbrücken / ab 22h

Bitter Sweet – Mädchenflohmarkt Afterparty mit Maria, Ambigue & Christian Hell Blau - Niteclub / Saarbrücken / ab 23h Strictly Clubbing Mit DJ Thomas & Friends Club No.1 / Saarbrücken / 24h Secret House Opening „In Thaaa House” feat. Michael Kastel, Faissal, KiDD Fox Secret / Saarbrücken / 23.30h 80er vs 90er Party New Wave trifft auf Grunge, NDW auf Alternative, 80er Pop auf Euro Dance. Garage / Saarbrücken / 22h / 3 Euro / bis 23h Eintritt frei

Bass is on Mit DJ Schowi (Kolchose – yumyum – Massive Töne) gibt es Hip Hop, Mash Up Die SZ im Digitalabo – Besser und funky Discotunes. informiert mit dem Komplett- Das Modul / Saarbrücken / paket für iPad, iPhone und PC. ab 23h Rack City Boom 100% Black Music mit Winners & Sinners N8 Werk / Saarbrücken / 22h Mädelsabend Club Seven / Saarbrücken / ab 23h

Mehr Infos zum Digitalabo unter www.sztipp.de/digi

lifestyle.sol.de

Magnet Kerstin Eden & Philipp Kipphan (U60311 / Fluxus) Unsichtbar / Saarbrücken / ab 24h

Hip Hop Saturday Kufa / Saarbrücken / 22h Anaconda 100% House. Ab 4 Uhr Minimal House & Elektro Musik. UT Kino / Saarbrücken / 23h Ü30 Party Eventhaus Alte Schmelz / St. Ingbert / 21h / AK 10 EUR, inkl. Begrüßungsgetränk Komisch elektronisch 2 Floors, 10 DJs, Minimal, Tech House, Techno, Deep House Elements / Saarlouis / 22h Live DJs @ Aramis DJ Tony Aramis / Saarlouis / ab 21h Kunterbunt Flash / St. Wendel / Industriegebiet Süd / 22h Saturday Lounge-Night 99Grad / Merzig / Saarwiesenring

Sonstiges Tausend Türen – Neues Schülertanzprojekt Choreografie von Nadja Raszewski Alte Feuerwache / Saarbrücken / 19.30h / freier Verkauf 1. Prunksitzung der „M’r sin nit so” 2013 Prunksitzung der Nassauer 2013 Congresshalle / Saarbrücken / EInlass 18h , Beginn: 20h


Schickt Eure Termine an

083

redaktion@lifestyle.sol.de BoBoBall mit den Barmherzigen Plateausohlen. Südwesthalle / Bous / Beginn: 20h

So. 03.02. Konzert maelstrom/ Walrus & Giraffe Sparte4 / Saarbrücken / 21h / Freier Eintritt Dropkick Murphys Rockhal / Esch sur Alzette / Luxemburg / Einlass: 19h / Beginn 20h / 29 Euro plus Gebühr

Party Salsa Party Mit DJ Guido Havanna Saarbrücken / 21h Sound for Teens Alkoholfreie Jugenddisco. Ab 12 Jahren mit einer Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten. Die Einverständniserklärung gibt es hier: www.gesundheitsamtsaarlouis.de Sound / Dillingen / 15-19h / 2 Euro

Sonstiges Kinder-Mini-Disco Fasching Spezial N8 Werk / Saarbrücken

Gambling Day Synop / Mainzer Str. / 20h Tzokky zockt Strauß Kinderkonzert - Ein Strauß-Potpourri mit dem Saarländischen Staatsorchester. Kleiner Klub / Garage / Saarbrücken / Beginn: 17h / freier Verkauf Games Day Entdecke Deinen Spieltrieb Irish Pub / Saarlouis / 16h Spiel-Bar „Back to the basics“...einfach mit Freunden treffen, ein Brettspiel aussuchen oder mitbringen. Aramis / Saarlouis / 18h Tausend Türen – Neues Schülertanzprojekt Alte Feuerwache / Saarbrücken / 19.30h / freier Verkauf 2. Prunksitzung der „M’r sin nit so” 2013 Prunksitzung der Nassauer 2013 Congresshalle / Saarbrücken / EInlass 18h, Beginn: 20h

Mo. 04.02. Konzert

TERMINATOR

Sonstiges 103.7 Unser Ding - Sneak Cinestar / Saarbrücken / 20.15h Quiznight Irish Pub / Saarlouis / 20.30h Spiel-Bar „Back to the basics“...einfach mit Freunden treffen, ein Brettspiel aussuchen oder mitbringen. Aramis / Saarlouis / 18h Freeplay Free Billard For Members Havanna / Saarbrücken / 16h

Di. 05.02. Konzert TORPUS & THE ART DIRECTORS Special Guest: ROB LYNCH Kleiner Klub / Garage / Saarbrücken / 19h / 11 Euro

Party FISH - Die Studentenparty DJ Fonz & Team, DJ Moh in the Mix Blau - Niteclub / Saarbrücken / ab 23h

Maximilian Hecker (Siehe auch Interview ab S.034) Rockhal / Esch sur Alzette / Luxemburg / Einlass: 20h, Beginn 20.30h / 20 Euro plus Gebühr lifestyle.sol.de


084 TERMINATOR

Sonstiges Aladin und die Wunderlampe Saarländisches Staatstheater / Saarbrücken / 19.30h - 21.40h / freier Verkauf Tausend Türen – Neues Schülertanzprojekt Alte Feuerwache / Saarbrücken / 19.30h / freier Verkauf Tschick Sparte4 / Saarbrücken / 19h / freier Verkauf Caipi Tag Synop / Mainzer Str. / 20h

Mi. 06.02. Party Mittwochsclub Mit Greg Santana & Es Kiu Seven / Saarbrücken / ab 23h / Freier Eintritt mit aktueller Kinokarte Sound Classics Sound / Dillingen / 22h – 5h Salsa Disco Mit DJ Markus Havanna Club / Saarbrücken / 21h

Sonstiges Studenten- und Schülertag Havanna / Saarbrücken / 16h

lifestyle.sol.de

Der Revisor Lustspiel in fünf Aufzügen von Nikolai Gogol Saarländisches Staatstheater / Saarbrücken / 19.30h / freier Verkauf

Do. 07.02. Konzert Dinosaur Jr. Rockhal / Esch sur Alzette / Luxemburg / Einlass: 20h, Beginn 20.30h / 26 Euro plus Gebühr Salif Keita Den Atelier / Luxemburg / Einlass 20h / 29 Euro inkl. Gebühr

Weiberfasching Sound / Dillingen / 22h - 23h: 3 Euro, danach 5 Euro House gemacht 99° / Merzig / 21h

Sonstiges Meins bleibt meins … Das lass’ ich mir nicht nehmen Musikkabarett-Konzert Saarländisches Staatstheater / Saarbrücken / 20h / freier Verkauf Die Kleinbürgerhochzeit Alte Feuerwache / Saarbrücken / 19.30h / freier Verkauf FAUSTkampf Monolog unter Verwendung von Goethe Sparte4 / Saarbrücken / 20h / freier Verkauf

Blues Caravan - „Tomorrow’s Guitar Heroes“-Tour 2013 Kammgarn / Kaiserslautern / 20h / 15 Euro plus VVK-Gebühr, Weiberfastnacht 2013 17 Euro AK Mit Le Freaks feat. Leon Sommer und DJane VIC live, 103.7 Unser Ding Partyfloor mit Party DJ Eskiu und DJ Greg Santana, Da Vinci Live, DJ Markus, SR1 Big Schlips - Weiberfasching Disco, Boys on Fire feat. Garage / Saarbrücken / 21.11h Naughty Girl Congresshalle / Saarbrücken / Der Donnerstag ist blau EInlass 20h , 15 Euro plus Residents: Frank S. / DK II / VVK-Gebühr, 17 Euro AK DJ Moh / and_Y Blau - Niteclub / Saarbrücken / 5. TuS…Sie Ball 2013 ab 23h Piratenbraut TuS Halle / Neunkrichen / Haspelstraße 14 / mehr Infos unter www.tusball.de


Fehlt hier nicht Ihre Anzeige?

Anzeigen@lifestyle.sol.de 1. Heidstocker Prinzenball Mit DJ „Koby“ und „al dente“. Mehrzweckhalle / Heidstock-Völklingen / 20 h / Eintritt 6,50 VVK, 8 Euro AK

Fr. 08.02. Konzert Rea Garvey Rockhal / Esch sur Alzette / Luxemburg / Einlass: 20h, Beginn 20.30h / 29 Euro plus Gebühr

Party Best of Garage Independent, Rock, Klassiker, 80er, 90er... Garage / Saarbrücken / 22h / 4 Euro / bis 23h freier Eintritt ONE…the Masquerade Special by Partyroom mit Thomas, Michael Kastel, Frank S., Mayze, Dr. DJ und Max Fenzl Club No.1 / Saarbrücken / 23.30h

085

TERMINATOR

Der Ball der Roten Rüssel House/HipHop/Classics, NDW und de Höhner. Elements / Saarlouis / 21h / 5 Euro VVK, 6 Euro AK Halligallidrecksauparty Die ultimative Faschingsveranstaltung mit Kostümwettbewerb und dem Partymix schlechthin! Sound / Dillingen / 22h - 23h: 3 Euro, danach 5 Euro

Live DJs @ Aramis DJ Arvin Geiz bleibt geil – Gangnam Style Aramis / Saarlouis / ab 21h N8 Werk / Saarbrücken / 22h

Sonstiges

Dirtyphonics Den Atelier / Luxemburg / Einlass 20h / 18 Euro inkl. Gebühr

UNI Royal Die Studentenparty für alle saarländischen Hochschulen – mit Greg Santana & Friends – Studenten erhalten 50% Die SZ im Digitalabo – Besser auf Eintritt und Getränke informiert mit dem Komplett- Club Seven / Saarbrücken / paket für iPad, iPhone und PC. ab 23h Back&Forth R’n’B/Soul/HipHop/Classics featuring DJ ChrisZwo, Marc Noll, Chris Hentz Secret / Saarbrücken / 23.30h Arndt Das Modul / Saarbrücken / ab 23h

LIEBE in Schwarz-weiß Saarländisches Staatstheater / Saarbrücken / 19.30h / freier Verkauf Die Kleinbürgerhochzeit Alte Feuerwache / Saarbrücken / 19.30h / freier Verkauf FAUSTkampf Sparte4 / Saarbrücken / 20h / freier Verkauf 5. TuS…Sie Ball 2013 Piratenbraut TuS Halle / Neunkrichen / Haspelstraße 14 / mehr Infos unter www.tusball.de

Mehr Infos zum Digitalabo unter www.sztipp.de/digi

lifestyle.sol.de


086 TERMINATOR

Sa. 09.02. Konzert Lilly Wood & The Prick Rockhal / Esch sur Alzette / Luxemburg / Einlass: 20h, Beginn 20.30h / 26 Euro plus Gebühr NoM – No Music in K-Town Das Nachwuchsband Get Together… mit Snapshot (Rock-Coverversionen & Eigenkompositionen), Stand Aside! (Indie, Rock, Pop-Rock, Alternative), The Rough Edges (Blues-Rock bis Hard Rock). Kammgarn / Kaiserslautern / 20h / Tickets über die Bands bzw. an der AK.

Party Kostümball & Tower Power @ Power Night Alle verkleideten Gäste erhalten 20 Euro Getränkefreiverzehr. Gesucht werden die besten Kostüme. Discoplex A8 / An der Saarlandhalle 3 / Saarbrücken / ab 22h La Boum Michael Kastel (Der Donnerstag ist blau) und Faissal (MischMaschClub) geben Vollgas mit FunkyVocal. LiveSpecialSexyMusic. Blau – Niteclub / Saarbrücken / 23h / Einlass 4 Euro

lifestyle.sol.de

Schickt Eure Termine an

redaktion@lifestyle.sol.de La Vida Loca Salsa, Latin, RnB, Reggae Club Seven / Saarbrücken / ab 24h Warme Nächte – Fasching Spezial Special Deko, GoGo-Tänzer Für die Stimmung sorgen auf dem Main-Floor Resident DJ Junior HAX und DJ Moh und Gast-DJ Marc garantiert im kleinen Club für das richtige House-Feeling. Garage / Saarbrücken / 22h Masquerade – eine Nacht in Venedig – eine Nacht im Schloss Mit DJ AFSHIN. Schloss / Saarbrücken / 20h / E-Tickets: gibts auf www.kunzwerk.de

Lokalkost mit den Fredsen (Operation Eierschmier) Unsichtbar / Saarbrücken / ab 24h Anaconda 100% House. Ab 4 Uhr Minimal House & Elektro Musik. UT Kino / Saarbrücken / 23h Saturday Lounge-Night 99Grad / Merzig / Saarwiesenring Farfina Die Afro Latin Party Havanna Club / Saarbrücken / 22h Sound Club Night – Club: Hip Hop Sound / Dillingen / 22h - 23h: 3 Euro, danach 5 Euro

Strictly Clubbing Mit DJ Thomas & Friends Club No.1 / Saarbrücken / 24h

Kunterbunt Flash / St. Wendel / Industriegebiet Süd / 22h

HipHop Saturday Kufa / Saarbrücken / 22h

Sonstiges

Gitarrenrockers Indie & Alternative mit Timo,Tomi & LukiLuki Secret / Saarbrücken / 23.30h

Der Revisor Saarländisches Staatstheater / Saarbrücken / 19.30h / freier Verkauf

Radio Salü Faschings-N8 10 EUR Freiverzehr für alle kostümierten Gäste N8 Werk / Saarbrücken / 22h

Das normale Leben oder Körper und Kampfplatz von Christian Lollike Sparte4 / Saarbrücken / 20h / freier Verkauf

Hipster Image Premabüba – Das Modul / Saarbrücken / 23h „Hast Du Locken kannste rocken” Congresshalle / Saarbrücken / Beginn 20h / 25 Euro VVK / 27 Euro AK


3 Ausgaben für nur 3 Euro

087

Ausführliche Informationen unter 06 81 / 5 02 - 55 00

TERMINATOR

www.saaramateur.de 5. TuS…Sie Ball 2013 Piratenbraut TuS Halle / Neunkrichen / Haspelstraße 14 / mehr Infos unter www.tusball.de

So. 10.02. Konzert Angus Stone Rockhal / Esch sur Alzette / Luxemburg / Einlass: 20h, Beginn 20.30h / 22 Euro plus Gebühr Bauchklang Tuchfabrik / Trier / 20h / 21 Euro VVK

Party

Spiel-Bar „Back to the basics“...einfach mit Freunden treffen, ein Brettspiel aussuchen oder mitbringen. Aramis – Café und Cocktailbar / Saarlouis / 18h Ballo in Maschera – ein italienischer Maskenball Da Vinci Live, Soundtrack Project live, Samba Show, Großes italienisches Büfett. Congresshalle / Saarbrücken / Beginn 20h / 69 Euro VVK 5. TuS…Sie Ball 2013 Piratenbraut TuS Halle / Neunkrichen / Haspelstraße 14 / mehr Infos unter www.tusball.de

Sonstiges

Sonstiges

Quiznight Irish Pub / Saarlouis / 20.30h

Gambling Day Synop / Mainzer Str. / 20h Games Day Entdecke Deinen Spieltrieb Irish Pub / Saarlouis / 16h

Fred Kellner und die famosen Soul Sisters. Die 25 Jahre Best-of Live-Tour! feat. Anke Engelke Kammgarn / Kaiserslautern / 20h / 20 Euro plus VVK-Gebühr, 22 Euro AK

Party 103.7 Unser Ding Ferien Disaster Party Live an den Decks: Finger & Kadel N8 Werk / Saarbrücken / 22h

Di. 12.02.

Mo. 11.02.

Oldschool Das Modul / Saarbrücken / 23h

LIEBE in Schwarz-weiß Saarländisches Staatstheater / Saarbrücken / 14.30h und 19.30h / freier Verkauf

Freeplay Free Billard For Members Havanna / Saarbrücken / 16h

Party FISH - Die Studentenparty DJ Fonz & Team, DJ Moh in the Mix Blau - Niteclub / Saarbrücken / ab 23h

Spiel-Bar „Back to the basics“...einfach mit Freunden treffen, ein Sonstiges Brettspiel aussuchen oder mitbringen. Aramis – Café und Cocktailbar / Caipi Tag Synop / Mainzer Str. / 20h Saarlouis / 18h

LIEBE in Schwarz-weiß 103.7 Unser Sneak Ding Cinestar / Saarbrücken / 20.15h Saarländisches Staatstheater / Saarbrücken / 19.30h / freier Verkauf

lifestyle.sol.de


088 TERMINATOR

Mi. 13.02. Party Mittwochsclub Mit Greg Santana & Es Kiu Seven / Saarbrücken / ab 23h / Freier Eintritt mit aktueller Kinoeintrittskarte Studenten- und Schülertag Havanna / Saarbrücken / 16h Salsa Disco Mit DJ Markus Havanna / Saarbrücken / 21h

Anzeige gefällig? Anzeigen@lifestyle.sol.de Sonstiges Der Revisor Saarländisches Staatstheater / Saarbrücken / 19.30h / freier Verkauf Airport by Night Reservierungen unter: Telefon 06893-83272 Flughafen Ensheim / Saarbrücken / 17h / Erwachsene zahlen 5 Euro für die Bordkarte. Kinder zwischen 6 und 11 Jahren zahlen 2 Euro Eintritt.

Do. 14.02.

Sound Classics Die legendäre Mittwochsdisko Party mit den Original SOUND-DJs und den Sound Hits der letzten Faschings Schools 30 Jahre. Out Party XXL Sound / Dillingen / 22h – 5h Jedes Kostüm erhält am Check-In 20 Euro Freiverzehr! Unterstützt durch die die FOS Die SZ im Digitalabo – Besser 12 des Günther Wöhe informiert mit dem Komplett- Gymnasiums Saarbrücken paket für iPad, iPhone und PC. Discoplex A8 / An der Saarlandhalle 3 / Saarbrücken / ab 22h Der Donnerstag ist blau Residents: Frank S. / DK II / DJ Moh / and_Y Blau - Niteclub / Saarbrücken / ab 23h

Mehr Infos zum Digitalabo unter www.sztipp.de/digi

lifestyle.sol.de

Partyroom „Lovers Special” Mit DJ Thomas & Greg Santana, Mayze, Felix Schmitt und Chris Hentz Club No.1 / Saarbrücken / 23h

House gemacht 99° / Merzig / 21h

Sonstiges Fausts Verdammnis (La Damnation de Faust) - Premiere Saarländisches Staatstheater / Saarbrücken / 19.30h / freier Verkauf Die Kleinbürgerhochzeit Alte Feuerwache / Saarbrücken / 19.30h / freier Verkauf Vernissage - Silent Neighbours Installation von Nica Junker Sparte4 / Saarbrücken / 20h / Freier Eintritt

Fr. 15.02. Party bigFM Evening Break und Latino Night und die Ü30 Rock’n’Roll Nacht Die „Wochenend - Warm up Show“ erst auf bigFM und dann live im DiscoplexA8 mit DJ Freddy Freak und DJ One.Cut. Discoplex A8 / An der Saarlandhalle 3 / Saarbrücken / ab 22h Jamaican Lounge Die Reggae, Dub und Dancehall-Party in Town. Das Modul / Saarbrücken / 23h


089

TERMINATOR

Best of Garage Garage / Saarbrücken / 22h / 4 Euro inkl. Freigetränk / bis 23h Eintritt frei Every Friday Pop mit dj fonz & friends Club No.1 / Saarbrücken / 24h Cue-Events presents BLKDMND feat. DJ Phat & DJ Titch Secret / Saarbrücken / ab 23.30h Jetlag Heb ab mit DJ Thomas, Michael Kastel u.v.a. Club Seven / Saarbrücken / ab 23h Tronic Love Offizieller Tourstart der Tronic Love Vol. 9 N8 Werk / Saarbrücken / 22h

Sa. 16.02. Konzert Moop Mama - „Deine Mutter Ihre Tour“ 2013 Kammgarn / Kaiserslautern / 20h / 12 Euro plus VVK-Gebühr, 14 Euro AK

Party WSV Alles muss raus! Getränke zu Special Prizes. Discoplex A8 / An der Saarlandhalle 3 / Saarbrücken / ab 22h 90er Party Garage / Saarbrücken / 22h, bis 23h freier Eintritt!

Salsa Fever Mit DJ Sabor Latino Havanna / Saarbrücken / 22h

Hip Hop Saturday Kufa / Saarbrücken / 22h

Live DJs @ Aramis DJ Mc Fly Aramis / Saarlouis / ab 21h

Who Cares w/DJ Caspa (Rinse / London) Blau - Niteclub / Saarbrücken / ab 23h

Sonstiges

Klangspinat präsentiert das Kiddaz Showcase Trinity mit DeKai, Tony Casanova, Alte Feuerwache / Saarbrücken / Bjoern Nafe 19.30h / freier Verkauf Unsichtbar / Saarbrücken / ab 24h Herz der Finsternis Theater mit Musik nach der Misch Masch Club Erzählung von Joseph Conrad Das Modul / Saarbrücken / 23h Sparte4 / Saarbrücken / 20h / freier Verkauf

Strictly Clubbing Mit DJ Thomas & Friends Club No.1 / Saarbrücken / 24h Black Diamonds Black Classics mit Greg Santana & EsKiu Club Seven / Saarbrücken / ab 23h Gaynial presents Loud & Proud feat. Elec’ Vibes Secret / Saarbrücken / 23.30h Best Of N8Werk Die besten Partys in einer Nacht N8 Werk / Saarbrücken / 22h Anaconda 100% House. Ab 4 Uhr Minimal House & Elektro Musik. UT Kino / Saarbrücken / 23h Sound Club Night – Club: Hip Hop Sound / Dillingen / 22h - 23h: 3 Euro, danach 5 Euro Saturday Lounge-Night 99° / Merzig / 21h Live DJs @ Aramis DJ Tony Cliffton Aramis / Saarlouis / ab 21h Kunterbunt Flash / St. Wendel / 22h

Sonstiges Der Goldene Drache Alte Feuerwache / Saarbrücken / 19.30h / freier Verkauf

lifestyle.sol.de


090

3 Ausgaben für nur 3 Euro Ausführliche Informationen unter 06 81 / 5 02 - 55 00

TERMINATOR

www.saaramateur.de Herz der Finsternis Sparte4 / Saarbrücken / 20h / freier Verkauf

So. 17.02. Konzert Bernd Begemann Sparte4 / Saarbrücken / 21h / Freier Eintritt Passenger Rockhal / Esch sur Alzette / Luxemburg /Einlass: 20h, Beginn 20.30h / 17 Euro plus Gebühr Johannes Oerding Garage / Saarbrücken / Beginn 19h / VVK 25,45 Euro

Party

Freeplay Spiel-Bar „Back to the basics“...einfach Free Billard For Members Havanna / Saarbrücken / 16h mit Freunden treffen, ein Brettspiel aussuchen oder mitbringen. Aramis – Café und Cocktailbar / Saarlouis / 18h

Di. 19.02.

Fausts Verdammnis (La Damnation de Faust) - Premiere Konzert Saarländisches Staatstheater / Sondaschule Saarbrücken / 19.30h / Special Guest: Das Pack & freier Verkauf Montreal Garage / Saarbrücken / Die Kleinbürgerhochzeit Alte Feuerwache / Saarbrücken / Beginn 19h / VVK 19,80 Euro 19.30h / freier Verkauf Francoiz Breut Rockhal-Café / Esch s. Alzette / The Original Cuban Circus Congresshalle / Saarbrücken / Luxemburg / Einlass: 20h, Beginn 20.30h / freier Eintritt Beginn 19h

Mo. 18.02. Sonstiges

Salsa Party Mit DJ Guido Havanna Saarbrücken / 21h

103.7 Unser Ding - Sneak Cinestar / Saarbrücken / 20.15h

Sonstiges

Quiznight Irish Pub / Saarlouis / 20.30h

Gambling Day Würfelt mit dem Theker, ob Ihr Eure Getränke bezahlen müsst oder nicht. Synop / Mainzer Str. / 20h Games Day Entdecke Deinen Spieltrieb Irish Pub / Saarlouis / 16h

lifestyle.sol.de

Spiel-Bar „Back to the basics“...einfach mit Freunden treffen, ein Brettspiel aussuchen oder mitbringen. Aramis – Café und Cocktailbar / Saarlouis / 18h

Party FISH - Die Studentenparty DJ Fonz & Team, DJ Moh in the Mix. Ermäßigung für Studenten. Blau - Niteclub / SB / ab 23h

Sonstiges Caipi Tag Synop / Mainzer Str. / 20h LIEBE in Schwarz-weiß Saarländisches Staatstheater / Saarbrücken / 19.30h / freier Verkauf


Wo ist IHRE Anzeige? Anzeigen@lifestyle.sol.de Mi. 20.02. Konzert

091

TERMINATOR

Sonstiges

Sonstiges

Der Revisor Lustspiel in fünf Aufzügen von Nikolai Gogol Saarländisches Staatstheater / Saarbrücken / 19.30h / freier Verkauf

Aladin und die Wunderlampe Saarländisches Staatstheater / Saarbrücken / 19.30h – 21.40h / freier Verkauf

Glasperlenspiel Nachholtermin für das abgesagte Konzert vom 11.11.2012 Garage / Saarbrücken / Beginn 19h / VVK 21,05 Euro - Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit - können aber auch bei den VVK-Stellen, bei denen Konzert sie gekauft wurden, The Hamburg Blues Band meets zurückgegeben werden. Maggie Bell & Miller Anderson Kammgarn / Kaiserslautern / Vijay Lyer Trio 20h / 20 Euro plus VVK-Gebühr, Den Atelier / Luxemburg / 22 Euro AK Einlass 20h / 26 Euro inkl. Gebühr Das normale Leben oder Körper und Kampfplatz Party von Christian Lollike Sparte4 / Saarbrücken / 20h / Mittwochsclub freier Verkauf Mit Greg Santana & Es Kiu Seven / Saarbrücken / ab 23h / MØ Freier Eintritt mit aktueller Rockhal-Café / Esch sur Alzette Kinoeintrittskarte / Luxemburg / Einlass: 20h, Beginn 20.30h / freier Eintritt Salsa Disco Mit DJ Markus Havanna Club / Saarbrücken / Party 21h House gemacht 99° / Merzig / 21h Sound Classics Die legendäre Mittwochsdisko Der Donnerstag ist blau mit den Original SOUND-DJs und den Sound Hits der letzten Residents: Frank S. / DK II / DJ Moh / and_Y 30 Jahre. Blau - Niteclub / Saarbrücken / Sound / Dillingen / 22h - 5h ab 23h Studenten- und Schülertag Havanna / Saarbrücken / 16h

Do. 21.02.

10 Jahre Donlon Dance Company Choreografischer Rückblick auf ein kreatives Jahrzehnt Alte Feuerwache / Saarbrücken / 19.30h / freier Verkauf Tschick Sparte4 / Saarbrücken / 11h / freier Verkauf Hans Klok: The Houdini Experience Saarlandhalle / Saarbrücken / Einlass 18h, Beginn 20h / VVK- 46,70 Euro-67,70 Euro

Die SZ im Digitalabo – Besser informiert mit dem Komplettpaket für iPad, iPhone und PC.

Mehr Infos zum Digitalabo unter www.sztipp.de/digi

lifestyle.sol.de


092 TERMINATOR

Fr. 22.02.

HIB-MINT-Tag 2013 Von 14 bis 18 Uhr Im Zentrum stehen Vorträge der Studienfächer. Parallel zu den Vorträgen gibt es einen Infobasar im Foyer des Gebäudes E1 3.

Konzert

Schickt Eure Termine an

redaktion@lifestyle.sol.de Party Birthday Party XXL für alle im Februar geborenen. Discoplex A8 / An der Saarlandhalle 3 / Saarbrücken / ab 22h Pudelwohl Das Modul / Saarbrücken / ab 23h Best of Garage Independent, Rock, Klassiker, 80er, 90er, Club, Alternative & Black Garage / Saarbrücken / 22h / 4 Euro inkl. Freigetränk / bis 23h Eintritt frei

Moses Pelahm bigEppel / Eppelborn / Pop 4 Campus Einlass 19 Uhr / Beginn 20 Uhr. mit dj fonz & friends (specials for students) MachOne - Aussen Draussen Club No.1 / Saarbrücken / 24h 2013 Tour Kleiner Klub / Garage / Cuba Libre Saarbrücken / Beginn 19h / Reggae, Reggaeton, VVK 13,90 Euro Dancehall, RnB, Latin Mit Greg Santana & DJ Thomas Lou Doillon Club Seven / Saarbrücken / Rockhal / Esch sur Alzette / ab 23h Luxemburg / Einlass: 20h, Beginn 20.30h / 23,50 Euro Geiz bleibt geil / Hangover XXL plus Gebühr Minimale preise, maximale Feierei Corvus Corax – „Galatai“-Tour N8 Werk / Saarbrücken / 22h 2013 Kammgarn / Kaiserslautern / Unterton 20h / 20 Euro plus VVK-Gebühr, mit Roko (Sub.FM / Berlin) 22 Euro AK Unsichtbar / Saarbrücken / ab 24h Carolyne Mas – Mission of Soul Tour 2013 Exil im Exzellenzhaus / Trier / 20h / 19,95 Euro VVK

lifestyle.sol.de

Salsa Fever Mit DJ Sabor Latino Havanna / Saarbrücken / 22h Live DJs @ Aramis DJ McFly Aramis / Saarlouis / ab 21h

Sonstiges Der Revisor Saarländisches Staatstheater / Saarbrücken / 19.30h / freier Verkauf 10 Jahre Donlon Dance Company Alte Feuerwache / Saarbrücken / 19.30h / freier Verkauf Das normale Leben oder Körper und Kampfplatz von Christian Lollike Sparte4 / Saarbrücken / 20h / freier Verkauf

Sa. 23.02. Konzert Alexander Marcus - „Glanz & Gloria“-Tour 2013 Kammgarn / Kaiserslautern / 20h / 23 Euro plus VVK-Gebühr, 25 Euro AK


093

TERMINATOR

Party Almiklausi und Club- und Stammgastaktion Discoplex A8 / An der Saarlandhalle 3 / Saarbrücken / ab 22h 2000er Party Garage / Saarbrücken / 22h bis 23h freier Eintritt! Mallorca N8 vs. Schlagerparty N8 Werk / Saarbrücken / 22h Rock Das Modul / Saarbrücken / ab 23h STUDInight Mit Michael Kastel und Greg Santana. Blau - Niteclub / Saarbrücken / 23h

Club Latino Mit DJ Thomas, DJ Dany, Mayze, DJ El Gujiaro – Specials: Deco, Salsa & Samba Dance Show. Club No.1 / Saarbrücken / 24h

Sonstiges

Aka Aka *DJ Set (Stil vor Talent / Burlesque Music) Unsichtbar / Saarbrücken / ab 24h

Tschick Sparte4 / Saarbrücken / 19h / freier Verkauf

HipHop Saturday Kufa / Saarbrücken / 22h Anaconda 100% House. Ab 4 Uhr Minimal House & Elektro Musik. UT Kino / Saarbrücken / 23h Ü30 Party Eventhaus Alte Schmelz / St. Ingbert / 21h / AK 10 EUR, inkl. Begrüßungsgetränk

M3EVENTS presents hrzrasn – I want candy edition feat. Frank S, MNTF, Dominique Live DJs @ Aramis Lehmon, Tim Slawik, DJ Titch, DJ Dirk Seber Vocals by Joe Johnson. Aramis / Saarlouis / ab 21h Secret / Saarbrücken / 23.30h Sound Club Night – I Love New York – 5 Years Club: Hip Hop Anniversary Pop, R&B, Black, House und Zum Jubiläum der legendären Charts. Im Club: Hip-Hop all BigApple-Hommage bietet night long! das Seven zusammen mit Sound / Dillingen / 22h – 23h: dem NY-Dekoteam ein 3 Euro, danach 5 Euro atemberaubendes Ambiente mit glamouröser Deko für Saturday Lounge-Night NewYork-Fans. 99° / Merzig / 21h Club Seven / Saarbrücken / 23h Kunterbunt Flash / St. Wendel / 22h

Aladin und die Wunderlampe Saarländisches Staatstheater / Saarbrücken / 19.30h – 21.40h / freier Verkauf

Mundstuhl - Ausnahmezustand Illipse / Illingen / Einlass 19h, Beginn 20h / 23 Euro ABBA THE SHOW Arena / Trier / 19h – 20h / ab 34 Euro

So. 24.02. Konzert Adoro Saarlandhalle / Saarbrücken / Einlass 18h, Beginn 20h / VVK- 51,65 Euro-74,65 Euro Hannes Wader - „Nah dran“-Tour 2013 Kammgarn / Kaiserslautern / 20h / 26 Euro plus VVK-Gebühr, 28 Euro AK 103.7 Unser Ding Ferein Disaster Party die Ferienparty der Extraklasse ab 16 Jahren N8 Werk / Saarbrücken / 22h

lifestyle.sol.de


094

3 Ausgaben für nur 3 Euro Ausführliche Informationen unter 06 81 / 5 02 - 55 00

TERMINATOR

www.saaramateur.de

Sonstiges

Sonstiges

LIEBE in Schwarz-weiß Saarländisches Staatstheater / Saarbrücken / 19.30h / freier Verkauf

103.7 Unser Ding - Sneak FISH - Die Studentenparty Cinestar / Saarbrücken / 20.15h DJ Fonz & Team, DJ Moh in the Mix. Ermäßigung für Studenten. Quiznight Blau - Niteclub / SB / ab 23h Irish Pub / Saarlouis / 20.30h Live DJs @ Aramis Spiel-Bar DJ Matthias Georg „Back to the basics“...einfach Aramis / Saarlouis / ab 21h mit Freunden treffen, ein Brettspiel aussuchen oder Sonstiges mitbringen. Aramis – Café und Cocktailbar / LIEBE in Schwarz-weiß Saarlouis / 18h Saarländisches Staatstheater / Saarbrücken / 19.30h / freier Freeplay Verkauf Free Billard For Members Havanna / Saarbrücken / 16h Das normale Leben oder Körper und Kampfplatz von Christian Lollike Sparte4 / Saarbrücken / 20h / freier Verkauf

Reden mit: Mia Diekow SR-Talkshow Sparte4 / Saarbrücken / 21h / 8/4 Euro Gambling Day Synop / Mainzer Str. / 20h Games Day Entdecke Deinen Spieltrieb Irish Pub / Saarlouis / 16h Spiel-Bar „Back to the basics“...einfach mit Freunden treffen, ein Brettspiel aussuchen oder mitbringen. Aramis – Café und Cocktailbar / Saarlouis / 18h

Mo. 25.02.

HIB-HIB-Tag Medizin und Zahnmedizin Wissenswertes über das Studium der Medizin und Zahnmedizin erfahren die Schüler von 15-18 h im Uniklinikum Homburg (Geb. 9, 3. Obergeschoss, Großer Hörsaal der Frauen- und Kinderklinik)

lifestyle.sol.de

Party

Di. 26.02.

Konzert Mark Forster Arena / Trier / Einlass: 19h, Beginn: 20h / 18,85 Euro Friska Viljor Rockhal / Esch sur Alzette / Luxemburg /Einlass: 20h, Beginn 20.30h / 18 Euro plus Gebühr Modstep Den Atelier / Luxemburg / Einlass 20h / 20 Euro inkl. Gebühr

Caipi Tag Synop / Mainzer Str. / 20h

Mi. 27.02.

HIB-Tag zu den Lehramtsstudiengängen Informationstag zu den , von 15-17h an der Universität des Saarlandes / auf dem Campus Saarbrücken, Gebäude B3 1.


Das Trend- und Szenemagazin f端r das Saarland und Zweibr端cken. Schickt uns eure Themen und Veranstaltungstipps: redaktion@lifestyle.sol.de


096 TERMINATOR

Konzert Amy MacDonald Rockhal / Esch sur Alzette / Luxemburg / Einlass: 19h, Beginn 20.30h / 37 Euro plus Gebühr Olivia Ruiz Den Atelier / Luxemburg / Einlass 20h / 31 Euro inkl. Gebühr

Party Salsa Disco Mit DJ Markus Havanna Club / Saarbrücken / 21h Sound Classics Die legendäre Mittwochsdisko mit den Original SOUND-DJs und den Sound Hits der letzten 30 Jahre. Sound / Dillingen / 22h – 5h Studenten- und Schülertag Havanna / Saarbrücken / 16h

Sonstiges Aladin und die Wunderlampe Saarländisches Staatstheater / Saarbrücken / 19.30h – 21.40h / freier Verkauf

Airport by Night Reservierungen unter: Telefon (0 68 93) 8 32 72 Flughafen Ensheim / Saarbrücken / 17h / Erwachsene zahlen 5 Euro für die Bordkarte. Kinder zwischen 6 und 11 Jahren zahlen 2 Euro Eintritt.

Der Donnerstag ist blau Residents: Frank S. / DK II / DJ Moh / and_Y Blau - Niteclub / Saarbrücken / ab 23h House gemacht 99° / Merzig / 21h

Do. 28.02.

Sonstiges

Der Gott des Gemetzels Schauspiel nach Yasmina Reza Saarländisches Staatstheater / HIB-Tag Rechts- und Saarbrücken / 19.30h / freier Wirtschaftswissenschaften sowie Verkauf zu Geschichts-, Kultur- und Altertumswissenschaften Ralf Schmitz – „Schmitzpiepe” Von 15-18h / Universität des Saarlandhalle / Saarbrücken / Saarlandes / Campus Einlass 19h, Beginn 20h / Saarbrücken Gebäude B4 1 VVK 30,35

Konzert Paganfest: Alestorm, Arkona, Thyfing, Ex Deo, Wolfchant, Bornholm Garage / Saarbrücken / Beginn 16h / VVK 28,60 Euro

Die SZ im Digitalabo – Besser informiert mit dem Komplettpaket für iPad, iPhone und PC.

Two Door Cinema Club Rockhal / Esch sur Alzette / Luxemburg / Einlass: 20h, Beginn 20.30h / 25 Euro plus Gebühr

Die Kleinbürgerhochzeit Alte Feuerwache / Saarbrücken / Stephan Sulke - „Ich Hab Dich 19.30h / freier Verkauf Bloß Geliebt“-Tour 2013 Kammgarn / Kaiserslautern / 20h / 26 Euro plus VVK-Gebühr, 28 Euro AK

lifestyle.sol.de

Party

Mehr Infos zum Digitalabo unter www.sztipp.de/digi


WWW.LOEWEN-PLAY.DE

! x d 1 n 1 la r a a S im Play teller • h • Löwen s r e H Dac aller Spiele unter einem n e t s e t belieb ice • • • die assiger Serv erstkl

4 mal in Saarbrücken! 3 mal in Homburg! auch in Völklingen , St. Wendel, Ottweiler und Bexbach!

Täglich von 10 Uhr - 04 Uhr! alle Infos und Adressen unter: www.loewen-play.de / standorte

Zutritt und Spielteilnahme ab 21 J. Augen auf beim Spiel!


mm-instore.de Ensdorf. Kaiserslautern. Konz. Mainz. Zweibr端cken.


Lifestyle Februar 2013