Issuu on Google+

Ein gesunder Wagen Wenn man eine Delle im Wagen hat, weil man kurz nicht aufgepasst hat, was macht man dann? Vor dieser Frage stand ich, denn ich war vorher nie in dieser Situation gewesen. Doch die Delle hatte sich nun einmal ergeben und ändern konnte ich da jetzt sowieso nicht mehr. Von daher ließ ich mich von meinen autoaffinen Freunden beraten, die mir sagten, dass es das Beste wäre, die Garage Luzern aufzusuchen, die die beste wäre, wenn es darum ging, solche Reparaturarbeiten hinzubekommen.

Ich ging also hin und merkte bald, dass sie wohl sehr zügig arbeiteten, denn bald war ich auch schon dran und konnte meinen Wagen nach zwei Tagen bereits abholen. Ich hatte gehört, dass so etwas auch mal länger dauern konnte, aber in dem Fall war das nicht so.


Auch das Ergebnis gefiel mir sehr, denn sie hatten die Arbeit sehr gut gemacht, das war natürlich neben dem herzlichen Begrüßen und der hohen Kundenorientierung ein sehr wichtiger Punkt. Aber da konnte man ja auch nur davon profitieren, schließlich ist man gerne Kunde eines solchen Betriebs, der genau weiß, was er tut. Abgesehen davon hatten sie auch noch ganz tolle Kooperationen, die ihnen als Betrieb immer noch weiter halfen und wodurch sich bestimmt tolle weitere Kundenstämme bildeten. So arbeiteten sich mit Fiat Luzern zusammen, sodass von dieser Marke bestimmt einiges an Kunden zusammenkam.

Das war gut zu wissen, denn ich konnte da auch einigen Freunden Bescheid sagen, die so einen Wagen besaßen. Auch noch mit anderen Marken hatten sie vor nicht allzu langer Zeit eine tolle Zusammenarbeit hinbekommen. Das war sehr interessant und ich dachte mir, das muss ja dann eine echt besondere Art von Autobetrieb sein, denn wer von denen arbeitet schon richtig eng mit Alfa Romeo Luzern zusammen.


Wie gut, dass sie so gute Arbeit leisteten und es auch nicht verpasst hatten, die Mitarbeiter so gut zu schulen. Denn natĂźrlich macht das sehr viel aus, wenn man merkt, wie gut die Leute sich damit auskennen. Da zahlte man den Preis fĂźr diese gute Arbei noch viel einfacher und kam auch wieder. So hatte ich mir Ăźberlegt, nachdem die Delle, die ich im Auto gehabt hatte, total gut ausgehoben worden war, wiedr zukommen, um mein Auto einem Verfahren des Tuning Luzern unterziehen zu lassen. Das klang vielleicht komisch, aber nachdem ich mich etwas umgeschaut hatte und auch bei den Mitarbeitern informiert hatte, sollte das eigentlich gut zu machen sein. Auch dieses Ergebnis war also fabelhaft, so sehr, dass ich es kaum erwarten konnte, mit meinem neuen frisch getunten Auto rumzufahren.

Es sah wirklich sehr gut aus und man konnte gut erkennen, dass die Mitarbeiter total wussten, was sie taten. Das war sehr gut.


Somit war ich gerne Kunde in der Werkstatt Luzern und habe dort so gute Erfahrungen gemacht, wie kaum wo anders, muss ich sagen. Allen die freundliche Art machte es so einfach, sich dort wieder einzufinden und die Beratung richtig zu genieĂ&#x;en, bevor es wieder einmal mit dem Wagen an das Steuer ging und raus.


Wagen service