Page 1

coool www.cooolmagazine.at

A picture speaks a thousand words

magazine

Foto: Š 20th Century Fox

EUR 1,-

PLANET DER AFFEN REVOLUTION - ab 7. August 2014 im Kino

#3


#3

coool Willkommen im

A picture speaks a thousand words

magazine

JACQUELINE WUSCHE aus 1100 Wien gewann unseren ersten COOOL Sitzsack

Liebe LeserInnen, Die Sommer-Ausgabe unseres COOOL Magazine liegt vor Euch: Mit unserem COOOL Girl des Sommers, das bei unserem Wettbewerb gewonnen hat. Und mit den besten Filmen für die heißeste Zeit des Jahres. Bilder, die mehr sagen als tausend Worte. Und wer mehr wissen will, scannt einfach die QR-Codes in unserem Heft, die Euch direkt auf die weiterführenden Inhalte leiten. Und dann ist da noch die Gewinnerin unseres COOOL-Sitzsacks (Wert: EUR 400,-!), den wir verlost haben. Sie hat uns als Dankeschön ein zufriedenes Foto gemailt. Den Sitzsack gibt‘s bald wieder zu gewinnen, also bleibt uns treu! Euer COOOL Magazine-Team www.cooolmagazine.at

So funktioniert das COOOL Magazine:

1

Im Heft findest du auf jeder Seite einen oder mehrere so genannte QRCodes, hinter denen sich Zusatzinhalte verbergen.

2

Scanne diese QR-Codes nun mithilfe Deines Smartphones und eines QR-Code-Readers (gibt‘s gratis in allen App-Stores)

3

Sobald Dein Smartphone den Code erkannt hat, wirst Du auf die entsprechende Website weitergeleitet. Viel Spaß!

Impressum

COOOL Magazine #3, Juli/August 2014. COOOL Magazine erscheint zehn Mal jährlich bei Matthias Greuling Werbeagentur, Anningerstrasse 2/1, 2340 Mödling, Österreich. Telefon: +43 664 462 54 44 Fax: +43 2236 23 240 E-mail: coool@cooolmagazine.at. Internet www.cooolmagazine.at. Herausgeber & Chefredakteur: Matthias Greuling. Marketing & Sales, Vertrieb: Katharina Sartena. Grafik & Produktion: Werbeagentur Matthias Greuling. IT-Betreuung: CSO. Druck: NP Druck, St. Pölten. Fotos: Katharina Sartena, Filmverleiher, zVg. Die Beiträge geben in jedem Fall die Meinung der AutorInnen und nicht unbedingt jene der Redaktion wieder. Information gemäß §25 MedienG: Grundsätzliche Richtung der Zeitschrift: COOOL Magazine informiert unabhängig und überparteilich über aktuelle Kinofilme und DVD-Releases. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion und Quellenangabe. © 2014 by Matthias Greuling Werbeagentur

Das nächste COOOL Magazine erscheint am 30.8.2014!


s

u a e l l e h Roc

s a d t s i Wien

www.cooolmagazine.at

coool Girl des Sommers magazine

Rochelle aus Wien 12, ist die Gewinnerin unserer „COOOLGirl des Sommers“-Aktion, bei der sie sich gegen über 400 Bewerberinnen durchsetzen konnte. Rochelle ist 21 Jahre jung und vom Sternzeichen Jungfrau. Sie wurde auf den Philippinen geboren und hat drei ältere Schwestern. „Ich war schon immer ein untypisches Mädchen“, sagt sie. „Beispielsweise brauche ich nicht lange beim Shoppen und habe keinen Schuhfetisch. Ich interessiere mich viel lieber für Videogames und spiele sehr gerne Basketball.“ Dazu passend auch Rochelles Berufswunsch: Sie macht eine Ausbildung zur Gebäudeleittechnikerin. „Der Schaltschrank hat mich schon als Kind fasziniert“, sagt sie.


COOOL G I R L

h Du inne auc

Gew

coool

Dein

magazine

fotoshooting Fotografiere Dich mit dem coool Magazine in der Hand und schicke Dein Foto an coool@cooolmagazine.at

Fotos: Katharina Sartena

Mit etwas Glück wählen wir Dich aus und laden Dich zu einem Shooting ein, das dann in unserem Heft veröffentlicht wird. Teilnahmebedingungen: Mindestalter 18 Jahre.

cooolMAGAZINE 4 I 5


star s des monats

Jessica Chastain Infos zu jessicas neuem Film

Foto: Katharina Sartena

Jessica Chastain hat derzeit allen Grund zur Freude: Ihr neuer Film „The Disappearance of Eleanor Rigby“ wurde in Cannes mit Standing Ovations gefeiert, bekam dafür 150 Dankes-Rosen von Donatella Versace, kaufte sich vor Freude eine alte Juke-Box und wird bald ihren Vertrag für „Mission: Impossible 5“ unterschreiben. Weiter so!


Deine

coool Vorteile im Sommer magazine

GUTSCHEIN

GRÖSSE

60cm x 40

für Dein LIEBLINGSFOTO AUF LEINWAND um nur EUR 59,90 (statt 79,90) Mit diesem Gutschein bekommst Du Deinen Leinwanddruck um 20 Euro günstiger als der Normalpreis.

Und so gehts: Schicke Dein Wunschfoto (Querformat, 300 dpi) an cooolmagazine@kabelplus.at, gib den Gutscheincode COOOL 2, Deinen Namen und Deine Anschrift an und wir setzen uns mit Dir in Verbindung.

Gutschein gültig bis 30.06.2014. Lieferzeit ca 14-21 Tage. Innerhalb des angeführten Gültigkeitszeitraums ist nur ein Gutschein pro Person gültig. Keine Barablöse möglich. Abbildung ist Symbolfoto.


star s des monats

MARION COTILLARD, 38. Sie ist und bleibt die umwerfendste aller französischen Diven: Niemand strahlt vor Fotografen mehr als die Cotillard (hier beim Filmfest in Cannes im definitiv interessantesten Kleid). Die Oscar-Preisträgerin („La vie en rose“) findet: „Ich kann auf der Leinwand schön sein, aber auch hässlich. Wandelbarkeit ist in meinem Job kein Nachteil“. Das will sie bald unter Beweis stellen: „Ich will mich der wohl größten Herausforderung stellen: Eines Tages will ich einmal einen Mann spielen“. Ob das ihren männlichen Fans wohl gefallen wird?

Alles über marions neuen film

Foto: Katharina Sartena

Marion Cotillard


cooolMAGAZINE 8 I 9


TRAILER UND MEHR INFOS

Und wieder sind die Affen los: Mittlerweile sind zehn Jahre vergangen, seit die Menschheit von dem damals freigesetzten Virus fast ausgerottet wurde. Die, die überlebt haben, hausen in Ruinen der ehemaligen Zivilisation. Es besteht ein Friedensabkommen zwischen Malcolm (Jason Clarke), Ellie (Keri Russell) und dem Anführer des Affenvolks Caesar (Andy Serkis), der jedoch nicht lange währt. Dreyfus (Gary Oldman) hetzt gegen die Herrschaft der Affen, da er diese für die fast vollständige Ausrottung der Menschen verantwortlich macht. Um ihn versammelt sich eine gewaltbereite Gefolgschaft, mit der es zum alles entscheidenden Kampf zwischen dem Volk der Affen und der Menschheit kommt. AB 07.08.2014 im Kino

Revolution

PLANETDERAFFEN


Foto: Fox

movies &STARS

cooolMAGAZINE 10 I 11


www.cooolmagazine.at

Seit nunmehr acht Jahren begeistert das STEP UP-Franchise Tanzfanatiker rund um den Globus. Verantwortlch dafür sind die sexy Tanzeinlagen, pulsierende Beats, und energetische Dance-Battles. Im neuen, mittlerweile fünften Film „Step Up: All In“ (in 3D) geht es erneut temporeich zur Sache: Für Sean (Ryan Guzman) hat sich nach seinem Umzug von Miami nach L.A. nichts so entwickelt wie geplant. Zusammen mit seinem alten Freund Moose (Adam G. Sevani) will er die letzte Chance nutzen, eine neue Crew zusammenzustellen, um bei einem der konkurrenzträchtigsten B-Boying-Turniere überhaupt teilzunehmen: THE VORTEX in Las Vegas ruft! AB 08.08.2014 im Kino


cooolMAGAZINE 12 I 13

Trailer & Infos

STEP UP: ALL IN

Constantin

movies &STARS


www.cooolmagazine.at

keira knightley

CAN A SONG SAFE YOUR LIFE?

Zwei vollkommen Fremde werden vereint durch die Leidenschaft zur Musik und gehen gemeinsam ein Stück Lebensweg: Mark Ruffalo spielt den abgehalfterten Musikproduzenten Dan, gefangen in seiner eigenen, einst glorreichen Vergangenheit. In einer ranzigen Keller-Bar entdeckt er ein musikalisches Juwel. Ein Mädchen mit einer Gitarre, dass den Weltschmerz einer ganzen Generation in sich vereint. Gretta (Keira Knightley), todunglücklich, gerade verlassen von ihrem Musiker-Freund, betrogen von einem angehenden Rockstar, singt sich ihren Schmerz von der Seele. Den Schmerz, verlassen worden zu sein, den Schmerz, in einer Weltstadt verloren und einsam zu sein. Ein Wohlfühlfilm mit Ohrwurmqualität. AB 29.08.2014 im Kino


Constantin

Filmladen

ZU unserer Filmkritik

movies &STARS

cooolMAGAZINE 14 I 15


movies &STARS

„The Expendables 3“ – mit dieser Filmreihe hat Franchise-Mastermind Stallone bereits zweimal Kapital aus gegerbter, alter Lederhaut geschlagen, indem er eine Reihe illustrer Alt-Stars vor seiner Kamera versammelte. Inklusive himself, versteht sich. Diesmal also Teil 3, und mit dabei sind Arnold Schwarzenegger, Dolph Lundgren, Harrison Ford, Wesley Snipes, Antonio Banderas, Jason Statham und Mel Gibson. Worum geht‘s? Ist das nicht eigentlich völlig egal? AB 22.08.2014 im Kino Fox

Story, Trailer, Audiointerviews

THEEXPENDABLES3


cooolMAGAZINE 16 I 17


www.cooolmagazine.at

e t s r e e i d r ü f s

t e k c i T e Deine

coool

Gewinn

A picture speaks a thousand words

magazine

Movie-Night!

Wir zeigen Dir am 14. Juli um 20 Uhr GRATIS und als exklusive Vorpremiere „Eine ganz ruhige Kugel“, die neue Komödie mit Gérard Depardieu, in Kooperation mit Einhorn-Film und UCI Millennium City. Wie Du mitspielst, erfährtst du auf www.cooolmagazine.at

Fotos: Einhorn-Film

SCANNE DEN QR-Code auf dieser Seite, der Dich direkt zum Gewinnspiel führt!

cooolMAGAZINE 20 I 21


movies &STARS

Eyjafjallajökull Der unaussprechliche Vulkanfilm

zum trailer

Um noch rechtzeitig zur Hochzeit ihrer geliebten Tochter nach Korfu zu gelangen, sputen sich Valérie (Valérie Bonneton) und Alain (Danny Boon) besonders. Sie kämpfen allerdings nicht nur gegen die Zeit, sondern auch massiv miteinander: Die beiden sind seit 20 Jahren geschieden und hassen einander abgrundtief. Das Flugzeug, mit dem sie nach Griechenland wollten, muss in München notlanden - der spätestens seit 2010 bekannte, zungenbrecherische Vulkan Eyjafjallajökull ist ausgebrochen und legt mit seiner Aschewolke den europäischen Flugverkehr lahm. Am Boden gestrandet, ist das Ex-Ehepaar gezwungen, die restlichen 2000 Kilometer gemeinsam anzutreten - was folgt ist ein explosiver Trip über Land, Luft und Wasser, gespickt voller Fettnäpfchen. AB 31.07.2014 im Kino

cooolMAGAZINE 22 I 23


Making of & Trailer


movies &STARS

JERSEYBOYS

Warner Bros.

Clint Eastwood hat ein Musical für die Leinwand adaptiert: „Jersey Boys“ erzählt von Frankie Valli (John Lloyd Young), Bob Gaudio (Erich Bergen), Nick Massi (Michael Lomenda) und Tommy DeVito (Vincent Piazza), die in den 60er Jahren die Band „The Four Seasons“ gründeten, Hit um Hit landeten und mit Größen wie Fats Domino arbeiteten. Regisseur Eastwood wollte keine Hollywood-Stars für die Rollen, sondern Bühnenschauspieler, die das Handwerk des Musicals beherrschen. Alle Sänger haben am Set ihre Parts live eingesungen. AB 01.08.2014 im Kino

cooolMAGAZINE 24 I 25


MOVIES

Trailer und infos

& STARS

LUCY


LUC BESSON setzt Scarlett unter Drogen Lucy (Scarlett Johansson) soll in ihrem Körper ein Drogenpaket schmuggeln. Doch dabei geht etwas verdammt schief - und die gesamte Drogen-Ladung gerät in ihre Blutbahn. Doch wie durch ein Wunder stirbt Lucy nicht, sondern erhält durch den Drogencocktail so etwas wie ungeahnte Fähigkeiten. Sie wird komplett schmerzunempfindlich und kann Gegenstände nur mit der Kraft

ihrer Gedanken bewegen. Lucy will diese neuen Kräfte einsetzen, um ihre Gegner, die ihr bereits auf den Fersen sind, zu beseitigen. Luc Besson („Das fünfte Element“) hatte ursprünglich Angelina Jolie für den Part der Lucy besetzt, ersetzte sie später aber durch Scarlett Johansson. Eine gute Wahl, wie wir finden. AB 14.08.2014 im Kino

cooolMAGAZINE 26 I 27


storm hunter

Alle gegen den Wind... Katastrophenalarm! Eine Gruppe von High SchoolStudenten dokumentieren die schrecklichen Vorkommnisse, die sich nach einem zerstörerischen Tornado abspielen - mit tollen Spezialeffekten garniertes Desaster-Movie, in dem „Hobbit“-Star Richard Armitage gegen die unglaublichen Kräfte der Natur antritt. Im wahrsten Wortsinn „bombastisch“. AB 22.08.2014 im Kino


Zum trailer

unters

movies &STARS

cooolMAGAZINE 28 I 29


22 jump street Trailer und info


Das Duo ermittelt wieder... Nachdem sie es (zum zweiten Mal) durch die High School geschafft haben, stehen den beiden Polizisten Schmidt (Jonah Hill) und Jenko (Channing Tatum) erneut große Veränderungen bevor: denn nun müssen sie undercover im örtlichen College ermitteln! Doch als Jenko im Football Team auf eine verwandte Seele trifft und Schmidt der Künstlerszene auf dem Campus beitritt, beginnen die beiden, ihre Partnerschaft in Frage zu stellen. Nach dem großen Erfolg von „21 Jump Street“, nimmt es das schlagkräftige Ermittler-Duo Schmidt und Jenko nun mit dem College auf - die Actionkomödie dieses Sommers! AB 31.07.2014 im Kino

cooolMAGAZINE 30 I 31

Sony Pictures

treet

movies &STARS


TRANSFORM Exklusiver Clip & INfo


Ein neuer „Transformers“-Film ist für die Fans der Action-Franchise immer ein Spektakel. Zumal alle bisherigen Filme - auch der neue - die Handschrift von Regisseur Michael Bay tragen. Der ist ja bekannt für seinen routinierten Umgang mit Special-EffectsMovies. Mit 165 Minuten Spielzeit ist Teil 4 mit dem Untertitel „Ära des Unergangs“ der längste aller bisherigen Filme. Und auch der aufwändigste: Obwohl viele Szenen am Computer entstanden, wurden auch reale Sets gebaut. So hat die Crew einen Teil Hong Kongs in Detroit nachgebaut. Das Set war so groß, dass es eine vor Ort real existierende Hochbahn integrieren musste, die dann immer wieder durchs Set fuhr. Ein fünfter Film unter Bays Regie ist übrigens bereits in Pre-Production. AB 17.07.2014 im Kino Filmladen

MERS

movies &STARS

cooolMAGAZINE 32 I 33


5 Dinge, die man wissen sollte über...

Julianne MOORE

Auch mit dem Filmen war sie spät dran: Ihren ersten Spielfilm drehte sie erst im Alter von 30.

Julianne Moore jetzt bei On Demand in: ondemand.upc.at

Vor Beginn ihrer Schauspiel-Karriere jobbte Julianne als Kellnerin in Boston.

Im Mai gewann Julianne Moore für ihren famosen Auftritt als hypernervöser Hollywood-Star in David Cronenbergs „Maps to the Stars“ den Darstellerpreis beim Festival in Cannes. Sie nimmt damit direkten Kurs auf die Oscarverleihung 2015. Foto: Katharina Sartena

Julianne Moore ist eine Spätzünderin: Erst mit 26 lernte sie schwimmen, mit 27 machte sie ihren Führerschein und mit 37 gründete sie ihre Familie.

Juliannes Eltern, ein Militär-Richter und eine schottische Sozialarbeiterin, zogen mit ihrer Tochter zwei Dutzend Mal um, bevor sie 18 wurde. Julianne besuchte neun verschiedene Schulen, darunter die American High School in Frankfurt.


COOOL Magazine #3  

Die schönsten Fotos aus den besten Sommer-Filmen 2014. Plus: Alle Infos hinter unseren QR-Codes. Von "Planet der Affen: Revolution" über "St...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you