Page 1

MAGAZINE

c

ISSUE #20

A PICTURE SPEAKS A THOUSAND WORDS

A CURE FOR WELLNESS

Foto: © 2017 Twentieth Century Fox

AB 24. FEBRUAR IM KINO

W W W. C - M A G A Z I N E . A T


MAGAZINE

c

Willkommen im

A PICTURE SPEAKS A THOUSAND WORDS

LIEBE LESER,

Selten war der Start in ein neues Kinojahr so randvoll mit tollen, atemberaubenden Filmen wie dieses Jahr. Eine kleine Auswahl davon haben wir Euch wie immer sehr bildgewaltig zusammen gestellt - und zu Gewinnen gibt es auch eine ganze Menge. Viel Spaß im Kino wünscht Euch

EUER C MAGAZINE-TEAM www.c-magazine.at

#20

IMPRESSUM

C Magazine #20, Jänner/Februar 2017. C Magazine erscheint zehn Mal jährlich bei Matthias Greuling Werbeagentur, Spechtgasse 57/5, 2340 Mödling, Österreich. Telefon: +43 664 462 54 44 Fax: +43 2236 23 240 E-mail: c-magazine@kabsi.at. Internet www.c-magazine.at. Herausgeber & Chefredakteur: Matthias Greuling. Foto-Redaktion, Vertrieb: Katharina Sartena. Sales, Grafik & Produktion: Werbeagentur Matthias Greuling. IT-Betreuung: CSO. Printed in Austria. Fotos: Katharina Sartena, Filmverleiher, zVg. Die Beiträge geben in jedem Fall die Meinung der AutorInnen und nicht unbedingt jene der Redaktion wieder. Information gemäß §25 MedienG: Grundsätzliche Richtung der Zeitschrift: C Magazine informiert unabhängig und überparteilich über aktuelle Kinofilme, Musikprojekte, CD- und DVD-Releases. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion und Quellenangabe. © 2017 by Matthias Greuling Werbeagentur

DAS NÄCHSTE C MAGAZINE ERSCHEINT AM 2.3.2017! cMAGAZINE 2 I 3


STARDES MONATS

josef

HADER

Foto: Katharina Sartena

TRAILER

Josef Hader hat sich bei „Wilde Maus“ erstmals als Regisseur versucht. In dem Film spielt er auch die Hauptrolle: Als gefeuerter Musikkritiker bei einer Tageszeitung will er sich an seinem ehemaligen Chef rächen. Zugleich belasten ihn Beziehungsprobleme mit seiner jungen Frau (Pia Hierzegger). Außerdem will er mit einem Kumpel eine ausrangierte Achterbahn im Prater wieder fit machen. Haders launiges Regiedebüt wird seine Premiere im Februar im Wettbewerb der Berlinale feiern. AB 17.2.2017 IM KINO


GEWINN S P I E L

t

mi n e n n i Gew

WIR VERLOSEN EIN PACKAGE ZUM FILM

WIE M A EINFA CHT IHR M C WWW H DIREK IT? T . MITS C-MAGA AUF Z PIELE N! VI INE.AT EL GÜ CK!

WHY HIM? AB 13. JÄNNER NUR IM KINO! WWW.WHYHIM-DERFILM.AT

WIR VERLOSEN: 2 X C++ FÜR DUMMIES (BUCH) 2 X T-SHIRT 2 X TATTOO-ÄRMEL

© 2017 Twentieth Century Fox All Rights Reserved

ÜBER DEN FILM: Als Ned, ein überfürsorglicher aber liebender Vater, zusammen mit seiner Familie seine Tochter in Stanford besucht, trifft er auf seinen größten Alptraum: ihren Freund, der gutmeinende aber nicht gesellschaftsfähige Silicon Valley Millionär Laird.

SPENDEN NUR NOCH BIS 30. JÄNNER 2017 MÖGLICH!

KEIN FILM ÜBER

THOMAS BERNHARD

WWW.STARTNEXT.COM/DERBAUERZUNATHAL

DER BAUER ZU NATHAL

U N TER S TÜ TZE N S IE UN S MIT IH R ER S P E N D E U N TE R

BITTE UNTERSTÜTZEN SIE UNSERE CROWDFUNDING-KAMPAGNE FÜR UNSEREN FILM


MOVIES &STARS

A CURE FOR WELLNESS

WORUM GEHT‘S? Ein junger, ehrgeiziger Manager wird beauftragt, den Vorstandsvorsitzenden der Firma von einem idyllischen aber mysteriösen ‚Wellness-Center‘ zurückzuholen, das sich an einem abgelegenen Ort in den Schweizer Alpen befindet. Schon bald vermutet er, dass die wundersamen Anwendungen des Spas nicht das sind, was sie zu sein scheinen. Als er beginnt, die erschreckenden Geheimnisse aufzudecken, wird sein Verstand auf eine harte Probe gestellt: bei ihm wird die gleiche seltsame Krankheit diagnostiziert, die alle anderen nach Heilung verlangenden Gäste dort festhält. TRIVIA: Dane DeHaan, der Held der Geschichte und auf unserem Cover abgebildet, wurde mit seiner Darstellung von James Dean in „Life“ bekannt. Darin zeigte sich DeHaan ganze fabelhafte Schauspielkunst. AB 24.2.2017 IM KINO


cMAGAZINE 6 I 7

© 2017 Twentieth Century Fox All Rights Reserved

TRAILER


MOVIES &STARS

LIVE BY NIGHT


Warner Bros.

BEN AFFLECK IM INTERVIEW

WORUM GEHT‘S? Im Bosten der wilden 20er Jahre fließt während der Prohibition der Schnaps fernab der Öffentlichkeit weiterhin in Strömen, und ein Mann, Joe Coughlin (Ben Affleck), will sich ein Denkmal setzen. Er hat sich vom ehrlichen Leben, das sein Vater (Brendan Gleeson), ein angesehener Polizist, ihm vorgelebt hat, abgewendet und genießt den Nervenkitzel und den angsteinflößenden Ruf, ein Gangster und Alkoholschmuggler zu sein. Die Situation wird für ihn jedoch schnell brenzlig, denn er verliebt sich unsterblich in die wunderschöne Emma Gould (Sienna Miller), die Freundin eines mächtigen Gangsterbosses. TRIVIA: „Live by Night“ ist - unter anderem nach dem Oscar-prämierten „Argo“ - die bereits vierte Regiearbeit von Ben Affleck, der auch die Hauptrolle übernahm, nachdem Leonardo DiCaprio absagte. DiCaprio blieb dem Projekt aber als Produzent erhalten. AB 03.02.2017 IM KINO

cMAGAZINE 8 I 9


MOVIES &STARS

MANCHESTER BY THE SEA


Universal Pictures

CASEY GLOBES DANKESREDE

WORUM GEHT‘S? Nach dem Tod seines Bruders sieht sich Lee Chandler mit der Verantwortung für seinen halbwüchsigen Neffen konfrontiert. Lee muss zurück in seine alte Heimatstadt, wo die Erinnyen der schweren Schuld, die auf seinen Schultern lastet, ihren Ursprung nahmen. Ein schmerzlicher Gang in jeder Hinsicht, aber auch die Chance auf einen ersten Schritt, auf einen Ausweg. Die Geschichte ist komplex und tiefgründig und die Akteure erwidern die Einladung mit nuanciert subtilem Spiel. Geboten werden keine einfachen Lösungen, die gibt es im Leben ja auch nicht. TRIVIA: Casey Affleck spielt die Hauptrolle in „Manchester by the Sea“ so überzeugend, dass er dafür den Golden Globe abräumte. Als nächstes dürfte mit ziemlicher Sicherheit ein Oscar auf ihn warten... AB 19.01.2017 IM KINO

cMAGAZINE 10 I 11


Foto: Universal

BEHIND THE SCENES

MOVIES &STARS

SPLIT


WORUM GEHT‘S? Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als gefährlicher Psychotiker mit multipler Persönlichkeitsstörung. TRIVIA: M. Night Shyamalan hatte mit „The Sixth Sense“ einst einen Welthit, an den er nie mehr anschließen konnte. Doch mit „Split“ findet der Gruselmeister endlich wieder zu alter Stärke zurück! AB 26.01.2017 IM KINO

cMAGAZINE 12 I 13


WIR VERLOSEN

t

mi n e n n i Gew

DIE BLU-RAYS DES MONATS

DIE INSEL DER BESONDEREN KINDER

ZUM GEWINNSPIEL

H O M E MOVIE

WIE M AC EINFA HT IHR M IT? CH Q OBEN RECH R-CODE TS SC ODE A WWW R DIREKT NNEN A MITS .C-MAGA UF ZINE. PIELE A N! VI EL GÜ T CK!

WIR VERLOSEN

Von dem visionären Regisseur Tim Burton kommt, basierend auf dem Bestsellerroman, ein unvergessliches und bildgewaltiges Fantasy-Abenteuer auf uns zu. Als der 16-jährige Jake (Asa Butterfield) verschiedene Hinweise findet, die Realität und Zeit auf rätselhafte Weise auf den Kopf zu stellen scheinen, entdeckt er einen geheimen Zufluchtsort für Kinder mit außergewöhnlichen Fähigkeiten, „DIE INSEL DER BESONDEREN KINDER“. Jake und seine neuen Freunde, wie die schwebende Emma (Ella Purnell) und der unsichtbare Millard (Cameron King), müssen sich unmittelbar drohenden Gefahren stellen...

© 2017 Twentieth Century Fox Home Entertainment

3 X 1 BLU-RAY

AB 02.FEBRUAR ALS DIGITAL HD UND AB 09.FEBRUAR ALS 4K ULTRA HD BLU-RAY, BLU-RAY 3D, BLU-RAY UND DVD ERHÄLTLICH!

3 X 1 BLU-RAY

MIKE AND DAVE NEED WEDDING DATES

Die feierwütigen Brüder Mike (Adam Devine) und Dave (Zac Efron) schalten eine Online-Anzeige, um das perfekte Date mit Alice (Anna Kendrick) und Tatiana (Aubrey Plaza) für die Hochzeit ihrer Schwester auf Hawaii zu finden und damit erneute Eskalationen auf Familienfeiern zu vermeiden. Die beiden Jungs freuen sich auf einen wilden Ausflug. Doch ihre Dates entwickeln sich zu einem unkontrollierbaren Duo, das sie gnadenlos austrickst... JETZT ALS DIGITAL HD UND AB 19. JÄNNER ALS BLU-RAY UND DVD ERHÄLTLICH!

© 2017 Twentieth Century Fox Home Entertainment

WIR VERLOSEN


cMAGAZINE 14 I 15


H O M E MOVIE

THE PURGE

ZUM GEWINNSPIEL

Foto: Universal

ELECTION YEAR

t

mi n e n n i Gew

Wir verlosen 3 Blu-rays von „The Purge Election Year“. Einfach QR-Code scannen oder auf www.c-magazine. at mitspielen! Alle Teilnahmebedingungen unter www.c-magazine.at

WORUM GEHT‘S? In der Purge Nacht herrscht alljährlich zwölf Stunden lang absolute Gesetzlosigkeit. Senatorin und Präsidentschaftskandidatin Charlie Roan (Elizabeth Mitchell) setzt sich für die Abschaffung dieses blutigen Gesetzes ein und spaltet damit die Nation in Befürworter und Gegner der brutalen Tradition. In diesem Jahr fällt das Ritual auf den Abend vor der Präsidentschaftswahl. Sicherheitschef Leo Barnes (Frank Grillo), der sich vor 2 Jahren gegen einen blutigen Racheakt in der Purge Nacht entschieden hatte, ist für die Sicherheit der Senatorin verantwortlich. Als die Nacht der puren Anarchie beginnt, werden Roan und Barnes durch einen hinterhältigen Verrat auf die Straße getrieben. Vollkommen auf sich allein gestellt, kämpfen sie darum, bis zum Morgengrauen zu überleben … EXTRAS: Unveröffentlichte Szenen, Ein Blick in THE PURGE Im Spotlight: LEO AB 19.01.2017 AUF DVD & BLU-RAY

cMAGAZINE 18 I 19


MOVIES &STARS

JACKIE


Tobis

INTERVIEW NATALIE PORTMAN

WORUM GEHT‘S? Jackie“, das US-Debüt des Chilenen Pablo Larrain, ist ein Film über Trauer, noch mehr aber über Verlust: Wenn Jackie Kennedy einem US-Journalisten nur wenige Tage nach der Ermordung ihres Mannes ein großes Interview gibt, dann mimt sie Gefasstheit, die sie aber nicht hat. Sie bemüht sich nach Kräften, nicht zynisch zu sein, auch, wenn ihr das nicht gelingt. Eine Chronik der Ereignisse nach der Ermordung von JFK, famos inszeniert. TRIVIA: Natalie Portman sagte, dass „sich diese Rolle wie meine bisher gefährlichste anfühlte“. Portman meinte: „Jeder hat sein eigenen Bild von Jackie Kennedy im Kopf - und man kann meine Darstellung mögen oder nicht. Ich war nie eine gute Imitatorin“, so Portman. Dennoch klappt ihre angestrengte Interpretation erstaunlich gut - so gut, dass man ihr Oscarchancen ausrechnet. AB 27.01.2017 IM KINO

cMAGAZINE 20 I 21


MOVIES &STARS


Universal

WORUM GEHT‘S? Die SM-Erotik geht weiter: Anastasia versucht, Christian zu vergessen und stürzt sich in ihren neuen Job. Doch Christian tut alles in seiner Macht, um sie zurückzugewinnen. Als auch Ana ihr Verlangen nicht länger unterdrücken kann, wirft Christians Vergangenheit einen dunklen Schatten… TRIVIA: Als Tochter von Melanie Griffith und Don Johnson hat Hauptdarstellerin Dakota Johnson jede Menge Erfahrung im Showbiz: „Die Familie ist hilfreich, wenn man durch sie mitbekommt, wie diese Arbeit funktioniert und wenn man damit aufwächst, ein Teil davon zu sein“, erzählte Dakota dem C Magazine. „Ich war meine ganze Kindheit über ständig irgendwelchen Künstlern ausgesetzt. Ich bin viel gereist und glaube, ich könnte meinen Job nicht so ausführen, wie ich es jetzt tue, hätte ich das alles nicht erlebt. Zugleich bekomme ich aber auch all diese Fragen gestellt und muss den Leuten ständig mein Leben erklären. Jeden Tag“, sagt sie. Ist das schlimm? „Es wird mit der Zeit mühsam und nervtötend. Leider.“ AB 09.02.2017 IM KINO

TRAILER

FIFTY SHADES OF GREY 2: GEFÄHRLICHE LIEBE

cMAGAZINE 22 I 23


MOVIES &STARS

THE LEGO BATMAN M

WORUM GEHT‘S? Augenzwinkernde Respektlosigkeit hat „The LEGO Movie“ zu seinem weltweiten Erfolg verholfen – kein Wunder also, dass die selbsternannte Hauptfigur jenes Ensembles – LEGO Batman – jetzt die Hauptrolle in einem eigenen Leinwandabenteuer übernimmt. TRIVIA: Nächtlicher Jäger, Kämpfer für Recht und Ordnung und unschlagbarer Heavy-Metal-Rapper. Superheld. Meisterbauer. All das ist Batman – und noch viel mehr. Aus seinem Gürtel zieht er Batarangs, Wurfanker-Kanonen und andere innovative Geräte. Und in seiner BatHöhle verfügt er über jede Menge technisch hochgerüsteter Fahrzeuge und Bat-Anzüge. Batman hat geschworen, die Bürger von Gotham City jederzeit gegen Bösewichte und Super-Schurken zu schützen. Batman arbeitet immer allein. Außerdem bewährt er sich inzwischen als Musiker – danke der Nachfrage. AB 10.02.2017 IM KINO


Warner Bros.

TRAILER

MOVIE

cMAGAZINE 24 I 25


MOVIES &STARS

WORUM GEHT‘S? Jordan Vogt-Roberts’ („Kings of Summer“) packender Film erzählt die Story eines sehr vielfältigen Teams aus Wissenschaftlern, Soldaten und Abenteurern, die sich gemeinsam auf eine unerforschte Pazifikinsel wagen: Die Insel birgt nicht nur Naturschönheiten, sondern auch große Gefahren, weil die Entdecker nicht ahnen, dass sie in das Revier des gewaltigen Kong eindringen. Weitab von der Zivilisation kommt es dort zur ultimativen Konfrontation zwischen Mensch und Natur. Schnell entwickelt sich die Forschungsreise zum Überlebenskampf, in dem es nur noch darum geht, dem urweltlichen Eden zu entkommen. Denn Menschen haben dort nichts verloren. Die Hauptrollen spielen Tom Hiddleston, Samuel L. Jackson und Brie Larson. TRIVIA: Um das Erlebnis der geheimnisvollen Schädelinsel für die Zuschauer möglichst realistisch zu gestalten, drehte Regisseur Jordan Vogt-Roberts mit seinen Darstellern und dem Team sechs Monate lang auf drei Kontinenten – als Hintergrundpanorama dienen die urwüchsigen Landschaften der Hawaii-Insel Oahu – wo die Dreharbeiten begannen –, die Gold Coast von Australien und schließlich Vietnam, wo an etlichen Schauplätzen gefilmt wurde – manche davon sind noch nie im Kino zu sehen gewesen. AB 10.03.2017 IM KINO


Foto: WarnerBros.

AM SET

KONG: SKULL ISLAND

cMAGAZINE 26 I 27


SETBESUCH

Warner Bros.

MOVIES &STARS

2 . O C & I N N CO


WORUM GEHT‘S? Jedes Jahr im Sommer verbringen Conni (Emma Schweiger) und ihre Freunde die Ferien auf der Kanincheninsel vor den Toren von Neustadt. Die Insel ist ein echtes Kinder- und Naturparadies – doch das gerät in Gefahr! Der Bürgermeister Neustadts, Connis ehemaliger Schuldirektor Möller (Heino Ferch), will ein gigantisches Hotel an dem schönen Ort errichten und hat vor den Anwohnern ein gewichtiges Argument: neue Jobs. Eine schwere Situation für Conni, zumal ihr Vater Jürgen (Ken Duken) auch noch der Architekt des Bauvorhabens werden soll. TRIVIA: Aus Tils Tochter Emma Schweiger wird langsam eine ernstzunehmende Schauspielerin. Inzwischen trägt sie als Hauptdarstellerin ganze Filme völlig allein. „Conni & Co 2“ ist da der jüngste Beweis, weitere dürften folgen... AB 10.03.2016 IM KINO

cMAGAZINE 28 I 29


präsentieren:

5 Dinge, die man wissen sollte über...

mel Für seinen umstrittenen Bibelfilm „Die Passion Christi“ gab Mel Gibson, der als streng gläubiger Katholik gilt, 2004 insgesamt 25 Millionen Dollar seines Ersparten aus, weil er den Film sonst nicht hätte finanzieren können.

GIBSON Sein neuer Film heißt „Hacksaw Ridge“ und läuft am 27. Jänner an. Der Film feierte Premiere in Venedig, zeigt Andrew Garfield als Kriegshelden und ist Mels erste Regiearbeit seit 10 Jahren.

Vor Timothy Dalton und Pierce Brosnan war Mel Gibson im Gespräch für die Rolle von 007 James Bond, doch beide Male unterlag er knapp den genannten Konkurrenten.

Mel, seit Jahrzehnten Kettenraucher, hat acht Kinder von zwei Frauen und war auch schon mit dem Gesetz in Konflikt: Als er 2006 betrunken am Steuer erwischt wurde und dabei Frauen und Juden beschimpfte, wurde er zu drei Jahren auf Bewährung verurteilt. Foto: Polyfilm

Mel Gibson, inzwischen 61 Jahre alt, war schon in „Lethal Weapon“-Zeiten das absolute Sexsymbol in Amerika, weshalb es wenig verwundert, dass er der erste Mann war, den das People Magazine zum „Sexiest Men Alive“ kürte. Das war 1985, und 10 Jahre danach wurde er nochmals als einer der 100 Sexiest Men of Movie History gewählt. Lange her, aber dennoch: Auch im Alter macht Mel eine gute Figur.

Party your life in Wiens schönsten Bowling-Parks: Bowling Spielen - interaktiver Mega-Party-Fun, ideal fürs erste Date, für Geburtstags-Partys, für einen Familien-Ausflug, egal bei welchem Wetter: Checkt it out - erziele einen STRIKE (alle 10 Pins/Kegeln) & sei der Boss! Wir checken dir unvergessliche Events!

www.phoenixbowlingpark.at - Prater, 1020 www.oceanpark.at - Millennium Tower, 1200 www.phoenixbowlingparkhernals.at - Hernals, 1170


C Magazine #20  

Die besten Filme in bildgewaltiger Präsentation - nur im C Magazine online und in der Printversion bei PIZZAMANN!

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you