Page 67

LED DESIGN

Foto: Carlo Colombo

TAIL, Design: Carlo Colombo 2015 Die Leuchte Tail zeichnet sich durch ihre Einfachheit und schlichte Formensprache aus. Der Beleuchtungskörper leitet sich aus einer leicht bauchigen, sinnlichen und gleichzeitig eleganten Form ab. Durch ihre Struktur und den verstellbaren Strahlern kann die Leuchte frei im Raum bewegt werden.

als Wandleuchte mit einem Arm, als Deckenleuchte mit einem oder mehreren Armen (vier/ acht Beleuchtungskörper). Alle Leuchten sind mit Schwenkkopf und verstellbaren Armen ausgestattet.

Tail kennzeichnet ein minimalistisches und zugleich elegantes Design und die Leuchte eigenet sich dadurch sowohl als Büroleuchte wie auch als dekorative Wohnraumleuchte. Die Tail LeuchtenFamilie gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. als Bodenleuchte mit einem oder doppeltem Arm,

Carlo Colombo gilt als einer der bedeutendsten Architekten und Designer Italiens. Von Anfang an entwirft er für Top-Level-Marken und ist bei Hunderten von Zusammenarbeiten mit den renommiertesten Designermarken Made in Italy dabei: Antonio Lupi, Arflex, Artemide, Cappellini, De Padova, Flou, Flexform, iGuzzini, Moroso, Poliform, Poltrona Frau, Teuco, Varenna und Zanotta, um nur einige zu nennen.

Der Designer Carlo Colombo

Zu den vielen Auszeichnungen zählen der Elle Decor International Design Award in den Jahren 2005, 2008, 2010 und 2011, der Good Design Award des European Centre for Architecture Art Design und der The Chicago Athenaeum im Jahre 2009; Carlo Colombo erhält 2012 den Red Dot Design Award und 2014 den Red Dot Design Award „Best of the Best“, den Interior Innovation Award, den Preis Design London und den iF Design Award zusammen mit Teuco. Heute befasst sich das Studio Carlo Colombo mit internationalen Großprojekten in den Bereichen Design, Inneneinrichtung und Architektur.

Neben Entwürfen für Einrichtungsprodukte und dem Design befasst sich Colombo mit MarketingStrategien für die Auftraggeber, realisiert grafische Projekte, betreut Ausstellungen und arbeitet als Berater und künstlerischer Leiter. Die anfangs auf Design und Interieurprojekte konzentrierte Planungstätigkeit dehnt sich allmählich auf den Bausektor in Italien und im Ausland aus. 2004 wird dem Architekten der Preis Designer des Jahres verliehen; 2009 gewinnt er einen internationalen Wettbewerb für die Planung von zwei Mehrzwecktürmen in Abu Dhabi und ab 2011 unterrichtet er Planung an der De Tao Masters Academy in Beijing, China.

TAIL, Carlo Colombo Wenn Sie hier mit der Handykamera scannen, erhalten Sie weitere Informationen zum Kontext dieser Seite. Wie es geht - siehe Seite 13.

TAIL Wandleuchte, Design: Carlo Colombo LICHT KULT

67

Licht Kult Nr. 5  

Design Magazin für Licht & Architektur, Ausgabe 2016

Licht Kult Nr. 5  

Design Magazin für Licht & Architektur, Ausgabe 2016