__MAIN_TEXT__
feature-image

Page 12

SCHÖNER WOHNEN

schöner wohnen

Bildnachweis: Studio Italia, Lechte: Rain

Wohnen

Licht im Wohnraum Kaum ein anderer Bereich im Haus wird so vielseitig genutzt wie das Wohnzimmer. Umso wichtiger ist daher eine Beleuchtung, die den unterschiedlichen Bedürfnissen und Anforderungen beim Lesen, Unterhalten und Spielen gerecht wird. Eine einzige, zentral platzierte Leuchte kann diese Aufgaben nicht ausreichend erfüllen. Licht ist natürlich auch wichtig für die Atmosphäre eines Raumes. Eine harmonische Beleuchtung schafft gute Sehbedingungen und ein Gefühl von Behaglichkeit. So multifunktional wie das Wohnzimmer genutzt wird, 12

IDEE LICHT

so flexibel sollten auch die Lichtquellen für die verschiedenen Anforderungen sein. Die Sitzgruppe ist häufig der zentrale Treffpunkt im Wohnzimmer. Das Licht sollte in diesem Bereich entsprechend der persönlichen Bedürfnisse positioniert werden. Raumlicht im Wohnzimmer. Das Raumlicht im Wohnzimmer sollte für die Grundhelligkeit im Raum sorgen, möglichst dimmbar sein und das Akzentlicht mit indirektem weichen Licht sanft unterstützen. Es hilft dabei, starke Licht-Kontraste im Raum abzumildern

um einer Ermüdung der Augen vorzubeugen. Geeignet sind breit und diffus abstrahlende Wand-, Decken- oder Stehleuchten. Dezentrale Anordnung der Leuchten. Von Vorteil ist eine „dezentrale“ Anordnung verschiedener Leuchten in den einzelnen Bereichen des Wohnzimmers, die der Nutzung der jeweiligen Zone angepasst ist. Kombiniert wird dieses Zonenlicht mit einem indirekten Raumlicht, das die Decke aufhellt.

Profile for LICHT MARKETING KG

Das Magazin für Licht & Design - idee licht 2016  

Das Magazin für Licht & Design - idee licht 2016  

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded