Page 1

KLANGEXKURSION CHARTRES 7. - 13. Sep. 2014

Abwun

Seminar in Chartres

7. – 13. September 2014

mit Christophe M. Rogez, Jutta Reichardt u. Christian Bollmann


Chartres, Königin der Kathedralen, geistiges Erbe der Schule von Chartres und der antiken Mysterien - hier durchdringen sich Kunst, Wissenschaft und Religion und offenbaren das zukunftsweisende Wesen des Christentums. Für die Baumeister des Mittelalters war der Kathedralebau zugleich innere Erbauung. „Wenn das Auge lauscht…“ Durch einfühlsame Betrachtung lassen wir die Kräfte der Architektur, die Skulpturbilder und das Farbenlicht der Glasmalerei sprechen. Im Verständnis und Erleben dieser zeitlosen Urbilder wird somit der Bau der Kathedrale fortgesetzt, jetzt in der Seele des heutigen Betrachters. Wie erleben wir moderne Pilger im Jahr 2014 Chartres als zukunftsweisenden Ort, der die Qualitäten von Bewusstseinsschulung und tiefer Gläubigkeit traditionsgemäß in sich vereinigt? Wie können die gewonnenen Erkenntnisse in unser individuelles und soziales Leben hineinwirken? Die Weisheit der Kathedrale wird uns ermöglichen, die spirituelle Dimension des „Vater Unser“ zu vertiefen. Die mantrischen Anrufungen, nacheinander in Resonanz mit der Kathedrale gebracht, führen uns auf den inneren Weg zur Errichtung des geistigen Tempels. Die Architektur der Kathedrale wird dadurch als gebaute Musik hörbar; der Zusammenklang der Bilderzyklen in Skulptur und Glasmalerei bringt Körper, Seele und Geist des Menschen in tiefer Harmonie zum Klingen. Der Aufbau und die dialogische Methodik der Seminare führen zu einer heilsamen Gesamtkomposition, innerhalb derer wir selbst zum Baustein an der Kathedrale der Menschheit werden. Christophe ist es gelungen, im Laufe seiner langjährigen, vertrauensvollen Arbeit in Chartres, auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten mit seinen Gruppen Zugang zur Kathedrale zu bekommen. Dies ermöglicht uns das Labyrinth im Pilgerschritt am Abend zu beschreiten, die erwachende Kathedrale in der Dämmerungszeit ohne künstliches Licht zu erleben, sowie die Räume der Stille und des Gesangs in der Krypta und auch den Dachstuhl mit seiner atemberaubenden Adlerperspektive. Jutta wird uns mit den Morgen-, Mittag- und Abendmeditationen der Essener begleiten, sowie mit heilsamen Übungen für Körper, Geist und Seele. Der Tagesablauf lässt auch ausreichend Raum für Erholung. Die Altstadt von Chartres lädt zu schönen Spaziergängen und kulinarischen Genüssen ein!


VORANKÜNDIGUNG

30. 08. - 05. 09. 2015 Abwun in Chartres Da unsere Klangexkursion nach Chartres 2014 bereits im November 2013 ausgebucht war und viele auf der Warteliste stehen, haben wir uns entschlossen, auf Grund der großen Nachfrage das Projekt 2015 zu wiederholen. In Zusammenarbeit mit Jutta Reichardt und dem langjährigen Chartres-Kenner Christophe M. Rogez werden wir eine gemeinsame Abwun-Chartres-Woche mit abschließendem Konzert in Chartres geben. Da dieses Projekt einer sorgfältigen Vorbereitung und genauen Abstimmung mit den örtlichen Gremien bedarf und die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um besonders frühzeitige Anmeldung bei Lichthaus-musik@freenet.de. Klangexkursion nach Chartres 30. 08 - 05. 09. 2015 Kosten: 850.- € im DZ und 940.- € im EZ. 820,- € Zimmer für 3 Personen. Darin sind enthalten: 6 Übernachtungen im schönen alten Bischofspalais zu Füßen der Kathedrale mit Frühstücksbüffet, 6 x 3 Gänge-Menu (auf Wunsch vegetarisch) in nettem französischem Restaurant mit Kathedralenblick, inkl. Getränke, sowie alle Kosten für Organisation, Raummiete (schöner Raum zum Singen),Seminar und die täglichen Führungen.

Auf eine rege Teilnahme freuen sich Christan Bollmann, Jutta Reichardt und Christophe M. Rogez. P.S. Zur Vorbereitung empfehlen wir Neil Douglas-Klotz: Das Vaterunser - Meditation und Körperübungen zum kosmischen Jesusgebet (Knaur). CD Abwun - The Prayer of Jesus; Christian Bollmann mit dem Oberton Chor Düsseldorf Zu beziehen über: Lichthaus-Musik, Felixgarten 16a, 51588 Nümbrecht, E-mail: ch.bollmann@gmx.de, Fax/Tel/AB 02293-7031


Anmeldung

w w w. l i c h t h a u s - m u s i k . d e LICHTHAUS M U S I K

Lichthaus-Seminare

Felixgarten 16 ·D-51588 Nümbrecht Tel./Fax (0 22 93) 70 31 Vorname, Name Straße, Nr. Plz, Ort Telefon, E-Mail Hiermit melde ich mich verbindlich für das Seminar

Datum:

an.

Die Seminargebühr von € habe ich auf das Konto IBAN: DE59 3845 2490 0000 814608 Bic: WELADED1WIE, Sparkasse Wiehl, überwiesen. Die Anmeldung senden Sie bitte an obige Anschrift. 1. Ihr Platz ist reserviert, sobald dieser Anmeldecoupon von Ihnen ausgefüllt und unterschrieben bei Lichthaus-Musik eingetroffen ist und für mehrtägige Seminare eine Anzahlung von 125 € unter dem Stichwort des jeweiligen Seminars auf unserem Konto eingegangen ist. Der Restbetrag ist bis spätestens vier Wochen vor Seminarbeginn zu überweisen. Sie erhalten dann eine Anmeldebestätigung und ca. vier Wochen vorher Informationen zu Anreise und Seminarablauf. 2. Bei einem Rücktritt werden generell 25 € Bearbeitungsgebühr berechnet, bei Auslandsreisen 50 €. Bei einem Rücktritt innerhalb der letzten vier Wochen vor Seminarbeginn ist die Hälfte der Seminargebühr, innerhalb der letzten zwei Wochen die gesamte Seminargebühr fällig, falls kein Ersatzteilnehmer gefunden werden kann. Hinweis: Für Auslandsreisen empfehlen wir eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen. 3. Der Veranstalter ist nicht haftbar für Schadensfälle, die im Veranstaltungszeitrum entstehen.

Datum, Unterschrift

Chartres Abwun-Wochen 2014/2015  

Klangexkursion Abwun in Chartres, Frankreich Christian Bollmann zusammen mit Christophe M. Rogez und Jutta Reichardt. Seminarwoche und g...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you