Page 1

Diodenlaser UV-Diodenlaser Die kompakten OXX-Diodenlaser sind bei 375, 405 und 445 nm erhältlich. Im Laser ist die komplette Präzisionselektronik zur Temperatursteuerung und Maximierung der Lebensdauer der Laserdioden enthalten. Eingänge zur analogen Leistungsregulierung oder TTLModulation sind vorhanden. Durch geringes Rauschen und hohe Leistungsstabilität eignen sich die Laser ideal für zahlreiche Applikationen der Analytik, Mikroskopie, Spektroskopie und Biotechnologie. Die geringe Baugröße ermöglicht eine einfache Integrierung auch in bestehende Systeme. Für OEM-Kunden sind kundenspezifische Versionen erhältlich.

Produktspezialist   Mark Drechsler   +49 (0) 8153-405-54   m.drechsler@laser2000.de Vertriebsassistenz   Victoria Benedikt   +49 (0) 8153-405-61   v.benedikt@laser2000.de UV-Diodenlaser

Analoge Leistungskontrolle / TTL-Modulation Wellenlänge

OXX-375-15

OXX-405-50

OXX-445-40

375 +/- 5 nm

407 +/-7 nm

445 +/- 5 nm

50 mW

40 mW < 0.5%

Wellenlängenstabilität

< 1 nm

Leistung (CW)

15 mW

Leistungsstabilität Rauschen (RMS, 10 Hz - 2 MHz) Transversale Mode Strahldurchmesser (typ.) Strahldivergenz (typ.) Versionen

+/- 1% über 8 Stunden < 1%

< 0.5%

TEM00

TEM00

TEM00

2.5 mm

2.5 mm

2.5 mm

0.6 mrad

0.6 mrad

0.6 mrad

Laborversion/OEM-Version > 100:1, linear

Polarisation

> 0.8

Zirkularität

10° C- 40° C

Betriebstemperatur

250 g

Gewicht Laserkopf

30 mm

Durchmesser

150 mm

Länge

5 VDC/230 VAC

Eingangsspannung

10 W

Leistungsaufnahme (max.) Externe Modulation

Analoge Leistungskontrolle / TTL-Modulation

www.laser2000.de

51

http://www.laser2000.de/fileadmin/kataloge/laserstrahl_einzel/51_UV_Diodenlaser  

http://www.laser2000.de/fileadmin/kataloge/laserstrahl_einzel/51_UV_Diodenlaser.pdf

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you