Issuu on Google+

www.adprico.at Klimaneutral gedruckt auf Recyclingpapier.

In Kooperation mit

SchuleWald .

m co

Bauernhof und Schule

ule Schal Wm. d co

„Land- und Forstwirtschaft begreifen und nachhaltig erleben.“ Diese Botschaft vermitteln Bäuerinnen und Bauern mit ihren vielfältigen Angeboten. Kostenlose Bestellung und Download der Broschüre „Bauernhof und Schule“: Kundenservice der Landwirtschaftskammer OÖ T 050/6902-1000 | F DW 91000 kundenservice@lk-ooe.at www.schuleambauernhof.at > Unterrichtsmaterialien

Das Ländliche Fortbildungsinstitut OÖ informiert Pädagogen/-innen und Interessierte über aktuelle Themen und Veranstaltungen aus dem Bereich Land- und Forstwirtschaft. Anmeldung: http://newsletter.lfi-ooe.at

Anmeldung & Information Ländliches Fortbildungsinstitut der Landwirtschaftskammer Oberösterreich Auf der Gugl 3, 4021 Linz T 050/6902-1500 | F DW 91500 info@lfi-ooe.at www.lfi-ooe.at

BAUERNHOF UND SCHULE

„Bauernhof und Schule“- Newsletter

LFI Oberösterreich Bauernhof und Schule

LFI Oberösterreich Auf der Gugl 3 4021 Linz T 050/6902-1500 | F DW 91500 info@lfi-ooe.at

Angebote für Klassen ab der 5. Schulstufe MIT UNTERSTÜTZUNG VON BUND, LAND UND EUROPÄISCHER UNION Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete


„Schule am Bauernhof“ und „Erlebnis Alm“ Das spezielle Lern-Erlebnis für Kinder und Jugendliche aller Schulstufen (VS, HS, NMS, Gymnasium, FS, Höhere Schule) • Ermöglicht einen Einblick in die Landwirtschaf vor Ort: • praktisch und begreifbar (z. B. Tiere am Bauernhof, Pflanzenbau, Lebensmittelproduktion, biologischer Landbau, das Leben auf der Alm, von der Ernte auf den Teller) • Stärkt die Kompetenz der Kinder und Jugendlichen als bewusste Konsumenten/-innen. Dauer: Halbtag (3 Std.), Ganztag (6 Std.), Bauernhofwoche Betriebe und Infos: www.schuleambauernhof.at

Angebote Naturführer/-innen

In diesem interaktiven Workshop werden die Jugendlichen zu mehr Wertschätzung gegenüber Nahrungsmitteln animiert. Weitere Inhalte: Kennzeichnung von Bio-Produkten und Tipps für nachhaltigen Konsum. Dauer: 2 Unterrichtseinheiten Kursbeitrag: gefördert € 3,– (exkl. Lebensmittelbeitrag)

Bio-Faires-Frühstück oder Jause Seminarbäuerinnen bereiten eine Bio-Jause vor und informieren über biologische Lebensmittel und deren Produktion. Dauer: 2 Unterrichtseinheiten Kursbeitrag: gefördert € 5,– (für Lebensmittel)

Milchlehrpfad

www.schuleambauernhof.at

© LFI OOE

Wie wird aus grünem Gras Milch? Wie viel Milch brauche ich für 1 kg Butter? Die Seminarbäuerinnen kommen in die 5. und 6. Schulstufe und informieren über das besondere Lebensmittel Milch. Dauer: 2 Unterrichtseinheiten Kursbeitrag: gefördert € 3,– (exkl. Lebensmittelbeitrag)

Getränkeworkshop – Wegweiser durch den Getränkedschungel Liefern Energy-Drinks, Eistee oder Wellnessdrinks wirklich soviel positive Kraft für unseren Körper? Was steckt in Light-Getränken und Limos? Beim Praxisteil werden die ganz persönlichen Power-Wellnessdrinks kreiert. Dauer: 2 Unterrichtseinheiten Kursbeitrag: gefördert € 3,– (exkl. Lebensmittelbeitrag)

Lebensmittelworkshop „Lebensmittel leicht durchschaut“ Was sagen mir die Zeichen auf der Lebensmittelverpackung? Wie erkenne ich österreichische Lebensmittel? Dauer: 2 Unterrichtseinheiten Kursbeitrag: gefördert € 3,– (exkl. Lebensmittelbeitrag)

• Kräuterpädagogen/-innen: Kreative Aktivitäten rund um die „wilden Kräuter“. www.wildkraeuterleben.at • Natur- und Landschaftsvermittler/-innen: Reise zu den oft verborgenen Geheimnisse der Natur und dem Wechselspiel von Menschen, Tieren, Pflanzen und den Elementen Wasser, Erde, Sonne und Luft. www.verein-naturfuehrer.at • Waldpädagogen/-innen: „Im Wald vom Wald lernen“. Nicht in der Klasse, sondern im Freien soll mit allen Sinnen der Wald erforscht werden. www.SchuleWald.com

© LFI OOE

© LFI OOE

Bewusst essen – Schau aufs Ganze!

Auf dieser Website finden Sie: • Medien, Lernbehelfe, Downloads und interessante Links rund um die Themen Land- und Forstwirtschaft. • Infos und Termine zu aktuellen Seminaren, die in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule stattfinden.

www.lfi-ooe.at Kochwerkstatt für Jugendliche – Junge Küche für pfiffige Leute An die Töpfe, fertig, los! Kochen mit Gleichgesinnten als attraktive, kreative Freizeitgestaltung – die genussvolle Alternative zu Dosenund Fertiggerichten. Dauer: 3 Unterrichtseinheiten Kursbeitrag: gefördert € 8,– (exkl. Lebensmittelbeitrag)

Bäuerliche Schuljause / Schulmilch vom Bauernhof Die Bäuerinnen und Bauern liefern ihre Produkte direkt in die Schule. Kontakt: ref-erdv@lk-ooe.at, 050/6902-1649, www.rund-um-schulmilch.at

Interessante Angebote für Pädagogen/-innen und Eltern. Für Gruppen individuell buchbar: • Vorträge: „Lebensmittel leicht durchschaut“, (Was steht am Etikett?) und „Bio. LEBENSmittel zum Zweck? Zwischen Luxus und Notwendigkeit“ • Kochworkshop: Jausenhits für Schule, Freizeit und Beruf – ideal für Elternabende • Bio-Faires Frühstück oder Brunch • Garten-, Kreativ- und Naturkurse des LFI • Über 30 weitere Kochkursthemen der Seminarbäuerinnen, z. B. OÖ Knödelspezialitäten, Partysnacks, Brot, Lebkuchen/Vollwertbäckerei, Wok, ...


Angebote ab der 5. Schulstufe