Page 1

PROFESSIONAL SCHOOL

WIRTSCHAFTS-­ INGENIEURWISSENSCHAFTEN Berufsbegleitender Master

» www.leuphana.de/ma-wing


FIT FÜR DIE SCHNITTSTELLE VON MANAGEMENT UND TECHNIK Viele Betriebswirtschaftlerinnen und Betriebswirtschaftler begegnen im Berufsalltag immer wieder technischen Fragestellungen oder sie arbeiten mit Ingenieurinnen und Ingenieuren zusammen. Gerade in diesem interdisziplinären Austausch ist es essenziell, neben dem kaufmännischen Wissen auch auf technisches Know-how zurückgreifen zu können. Der deutschlandweit erste berufsbegleitende Master Wirtschaftsingenieurwissenschaften setzt genau hier an und bildet Sie im Aufbaustudium zur Wirtschaftsingenieurin beziehungsweise zum Wirtschaftsingenieur weiter. „Ingenieurwissenschaftliches Denken mit betriebswirtschaftlichem Handeln zu verbinden, ist eine notwendige Voraussetzung für beruflichen Erfolg in Unternehmen mit industriellen Funktionsbereichen.“ JAN TEICHMÜLLER, STUDIENGANGSKOORDINATOR MASTER WIRTSCHAFTSINGENIEURWISSENSCHAFTEN

Im Master of Science an der Professional School der Leuphana Universität Lüneburg erweitern Sie Ihren betriebswirtschaftlichen Hintergrund um tiefgreifende technische Kenntnisse, lernen, beide Wissenschaftsdisziplinen gewinnbringend miteinander zu verbinden, und werden so optimal auf die Übernahme von Führungspositionen im Spannungsfeld von Wirtschaft und Technik vorbereitet. Außerdem eröffnen Sie sich vielfältige neue Karriereoptionen. Der Arbeitsmarkt für Ingenieurinnen und Ingenieure bietet auch in Zukunft aussichtsreiche Perspektiven.


KARRIERECHANCEN DURCH INTERDISZIPLINÄRE QUALIFIKATIONEN Der Master of Science Wirtschaftsingenieurwissenschaften vermittelt Ihnen umfassendes Wissen in den einschlägigen technischen Disziplinen. Sie gewinnen einen Überblick über die wichtigsten Technologien und technikorientierten Prozesse in der Wirtschaft und lernen die Bereiche Maschinenbau, Elektro- und Automatisierungstechnik sowie Informations- und Kommunikationstechnologie kennen. Darüber hinaus arbeiten Sie sich in zentrale industrielle Prozesse wie die Entwicklung oder das Technologiemanagement ein. In zusätzlichen fachübergreifenden Modulen eignen Sie sich außerdem grundlegende Soft Skills und überfachliche Kompetenzen für die Arbeit in Führungspositionen an. Als Absolventin oder Absolvent des Masterprogramms Wirtschaftsingenieurwissenschaften — bewegen Sie sich sowohl im wirtschafts- als auch im ingenieurwissenschaftlichen Umfeld sicher — sind Sie auf Führungspositionen im Spannungsfeld von Ökonomie und Technik optimal vorbereitet — verfügen Sie über die Fähigkeit, sich interdisziplinär zu verständigen und Gespräche, Diskussionen und Verhandlungen mit Ingenieurinnen und Ingenieuren kompetent zu führen — sind Sie in der Lage, technische Systeme zu analysieren und zu beurteilen — haben Sie im Rahmen fachlicher und überfachlicher Veranstaltungen Ihre persönlichen Stärken und Fähigkeiten reflektiert und erweitert

FRAGEN ZUM MASTERSTUDIUM? In unseren FAQs finden Sie Antworten zu häufig gestellten Fragen rund um das berufsbegleitende Masterstudium. Die FAQs finden Sie online unter » www.leuphana.de/ps-faq-master


MODULÜBERSICHT WIRTSCHAFTSINGENIEURWISSENSCHAFTEN MODULÜBERSICHT WIRTSCHAFTSINGENIEURWISSENSCHAFTEN MODULÜBERSICHT WIRTSCHAFTSINGENIEURWISSENSCHAFTEN Sem. Gesellschaft und Verantwortung Gesellschaft und Verantwortung

Sem.

Masterarbeit

4.

5 CP

4.

5 CP

Organisation und Veränderung Organisation und Veränderung

Masterarbeit

25 CP

Informations- und Kommunikationstechnik Informations- und Kommunikationstechnik

Innovative Industrieproduktion

Logistik und Supply Chain Management Logistik und Supply Chain Management

Innovative Industrieproduktion

3.

5 CP

5 CP

5 CP

3.

5 CP

5 CP

5 CP

Maschinenbau Maschinenbau

2.

Person und Interaktion Person und Interaktion

2.

Elektro- und Automatisierungstechnik Elektro- und Automatisierungstechnik

5 CP

5 CP

5 CP

5 CP

5 CP

5 CP

Anwendungsrelevante Ingenieurmathematik Anwendungsrelevante Ingenieurmathematik

5 CP

1.

Werkstoffe und Fertigungstechnik Werkstoffe und Fertigungstechnik

5 CP

1.  Masterarbeit

 Technologiegruppen

5 CP  Industrielle Prozesse

 Grundlagen

CP  Überfachliche 5Module

 Masterarbeit

 Technologiegruppen

 Industrielle Prozesse

 Grundlagen

 Überfachliche Module

Anwendungsrelevante Ingenieurwissenschaften Anwendungsrelevante Ingenieurwissenschaften

25 CP

5 CP

Entwicklung und Technologiemanagement Entwicklung und Technologiemanagement

5 CP

5 CP

Anwendungsrelevante Naturwissenschaften Anwendungsrelevante Naturwissenschaften

5 CP

5 CP

5 CP

5 CP

5 CP


PRAXISRELEVANT ANS ZIEL Alle Studieninhalte im Master Wirtschaftsingenieurwissenschaften sind sowohl an Ihren individuellen Bedürfnissen als auch an der beruflichen Praxis orientiert. Im ersten Semester belegen Sie zunächst drei Grundlagenmodule, die Sie in das breite Spektrum der Ingenieurwissenschaften einführen. In den folgenden Semestern werden Ihnen sieben weitere Module zu verschiedenen technologischen Bereichen sowie zu industriellen Kernprozessen angeboten. Neben den Fachmodulen besuchen Sie außerdem drei überfachliche Module. Im vierten Semester fertigen Sie die Masterarbeit mit einem Umfang von 25 CP an. Alle Module des Curriculums können Sie bei Interesse auch einzeln buchen und so probeweise den Einstieg in ein berufsbegleitendes Studium wagen. Entscheiden Sie sich anschließend für die Aufnahme des Masterstudiums Wirtschaftsingenieurwissenschaften, können Leistungen aus erfolgreich abgeschlossenen Modulen auf den Studiengang angerechnet werden.

STUDIENINHALTE ONLINE Was verbirgt sich hinter dem Modul Industrieproduktion und was sind die Inhalte im Modul Maschinenbau? Detaillierte Informationen zu den Modulinhalten finden Sie online auf der Seite Curriculum unter » www.leuphana.de/ma-wing


FLEXIBILITÄT IN STUDIENINHALTEN Der Master Wirtschaftsingenieurwissenschaften ist so flexibel gestaltet, dass Sie während der gesamten Dauer des Studiums ohne Verdienstausfall voll berufstätig bleiben können. Alle Lehrveranstaltungen finden ausschließlich an Wochenenden vor Ort in Lüneburg statt. Zwischen den Präsenzveranstaltungen vertiefen Sie die Lehrinhalte im angeleiteten Selbststudium mit Hilfe von Lehrmaterialien (E-Learning-Plattform, Skripte, Übungsaufgaben). Auch in diesen Selbstlernphasen werden Sie von der Studiengangskoordination durchgehend betreut.

DIE LEUPHANA WEITERBILDUNG – BEDARFSGERECHT & INDIVIDUELL STUDIEREN AN DER PROFESSIONAL SCHOOL Gewinnen Sie direkte Eindrücke vom Studium an der Professional School: Lehrende, Studierende und Alumni berichten in einer Reihe von Filmen über die Weiterbildung an der Leuphana. Jetzt ansehen unter » www.leuphana.de/ps-videos

Lebenslanges Lernen ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Karriere. Die Leuphana Professional School bietet dazu spezielle Bachelor-, Zertifikats- sowie MBA- und Masterprogramme an, wie den Master Wirtschaftsingenieurwissenschaften. Berufserfahrene Studierende können hier auf universitärem Niveau zusätzliche Qualifikationen sammeln und parallel weiter berufstätig bleiben. Im Zentrum stehen die optimale Verknüpfung von Theorie und Praxis und die Vermittlung von sowohl fachlichen als auch überfachlichen Kompetenzen.


Die Leuphana Professional School bietet Ihnen durch hohe Flexibilität in der Ausgestaltung Ihres Studiums und attraktive Studienbedingungen sehr gute Voraussetzungen, eine gesunde Work-LifeLearning-Balance zu finden. Die angenehme Atmosphäre an der Leuphana und die unmittelbare Nähe zur malerischen Altstadt Lüneburgs bilden zusätzlich einen motivierenden Rahmen für Ihre erfolgreiche Weiterbildung. Die berufsbegleitenden Master-Studienprogramme der Professional School sind: Bedarfsgerecht: Die Inhalte orientieren sich an Anforderungen der Praxis. Die Studienorganisation berücksichtigt Ihre persönlichen Bedürfnisse sowie Arbeits- und Lebensrhythmen. Flexibel: Eine Lernplattform unterstützt das selbstorganisierte Lernen und die Arbeit in virtuellen Arbeitsgruppen. So können Sie Ihre Lernzeiten flexibler gestalten. Individuell: Der modulare Aufbau des Studiums ermöglicht Ihnen eine individuelle Gestaltung des Studienverlaufs. Alle Module können auch einzeln belegt und auf ein späteres Studium angerechnet werden.


IHRE VORTEILE AUF EINEN BLICK Vielfältige Karrierechancen Als Absolventin oder Absolvent des Masterstudiums Wirtschaftsingenieurwissenschaften sind Sie durch die Verbindung von wirtschaftswissenschaftlichen und technischen Studieninhalten umfassend qualifiziert. Diese interdisziplinären Kompetenzen eröffnen Ihnen neue berufliche Optionen als Führungskraft und Managerin oder Manager in wichtigen Geschäftsbereichen an der Schnittstelle zwischen Technik und Wirtschaft.

WER LEHRT IM MASTER? Machen Sie sich ein Bild von unseren Lehrenden im Master Wirtschaftsingenieurwissenschaften. Ihre Dozentinnen und Dozenten finden Sie auf der Seite Lehrende unter » www.leuphana.de/ma-wing

Interdisziplinäre und praxisnahe Ausbildung Durch die Kombination von fachlichen und überfachlichen Modulen erwerben Sie Managementkompetenzen wie beispielsweise Kommunikations- und Führungsfähigkeiten, die weit über die rein fachliche Ebene hinausgehen. Auch auf der fachlichen Ebene erarbeiten Sie sich Wissen aus verschiedenen Wissenschaftsdisziplinen und werden so umfassend qualifiziert. Durch unsere Dozentinnen und Dozenten wird die exzellente wissenschaftliche Lehre durch wertvolle praktische Perspektiven ergänzt, denn alle Lehrenden im Master bringen umfassende praktische Erfahrungen aus ihren jeweiligen Lehr- und Arbeitsgebieten mit. Viele von ihnen haben eine erfolgreiche Karriere in der Wirtschaft oder im industriellen Umfeld durchlaufen.


Ein Großteil der Dozierenden stammt aus der ehemaligen Fachhochschule und steht für einen sehr hohen Praxisbezug. Optimale Integration von Studium und Beruf Der Master Wirtschaftsingenieurwissenschaften ist für Berufstätige maßgeschneidert. Präsenzveranstaltungen an Wochenenden und ein angeleitetes Selbststudium ermöglichen Ihnen die universitäre Weiterbildung ohne Verdienstausfälle neben dem Beruf. Weltweit anerkannter Abschluss Der Master of Science Wirtschaftsingenieurwissenschaften der Leuphana Universität Lüneburg ist ein international anerkannter Abschluss. Der Studiengang wurde erfolgreich durch die FIBAA akkreditiert. Akademische Entwicklungsmöglichkeiten Nach dem erfolgreichen Abschluss des Masterstudiums besteht für geeignete Absolventinnen und Absolventen die Möglichkeit zur anschließenden Promotion.


DER MASTER OF SCIENCE – NEHMEN SIE KURS AUF! HINWEISE ZUR ZULASSUNG Den Zulassungsantrag und weitere Informationen rund um Bewerbung und Zulassung finden Sie auf den Internetseiten des Studienprogramms unter » www.leuphana.de/ma-wing

Der Master Wirtschaftsingenieurwissenschaften startet jeweils im April eines Jahres. Bewerbungen sind bis zum 31. Januar möglich. Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen? Der Master of Science Wirtschaftsingenieurwissenschaften richtet sich an heutige oder zukünftige Fach- und Führungskräfte, die bereits einen ersten akademischen Abschluss absolviert haben und in Unternehmen oder Geschäftsbereichen mit technischem Bezug Führungsaufgaben übernehmen wollen. Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Masters Wirtschaftsingenieurwissenschaften besitzen — einen ersten Studienabschluss – idealerweise in einem wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang und — mindestens 18 Monate einschlägige Berufserfahrung Sie sind sich nicht sicher, ob Sie die Zugangsvoraussetzungen erfüllen? Sprechen Sie uns an und nehmen Sie unseren Beratungsservice in Anspruch.


Was kostet das Studium? Es ergeben sich Gebühren in Höhe von 21.000 Euro für das gesamte Studienprogramm (90 CP). Pro Semester fallen zusätzlich ca. 330 Euro Verwaltungsbeiträge an (enthalten ein Niedersachsenticket der Deutschen Bahn). Aufgrund der derzeit geltenden gesetzlichen Regelung sind die das Studium betreffenden Kosten steuerlich absetzbar. Sie möchten nähere Informationen erhalten? Sie haben spezifische Fragen zum Studiengang oder wünschen eine persönliche Studienberatung? Besuchen Sie uns auf unserer Website » www.leuphana.de/ma-wing und wenden Sie sich gerne an folgende Kontaktpersonen: Jan Teichmüller Studiengangskoordination Leuphana Universität Lüneburg Volgershall 1, 21339 Lüneburg Fon 04131.677-5315 jan.teichmueller@leuphana.de

Prof. Dr. Hans-Dieter Sträter Studiengangsleitung Leuphana Universität Lüneburg Volgershall 1 21339 Lüneburg straeter@leuphana.de


Leuphana Universität Lüneburg Professional School Master Wirtschaftsingenieurwissenschaften Volgershall 1 21339 Lüneburg Fon 04131.677-5315 Fax 04131.677-5300 » www.leuphana.de/ma-wing

2015/04  gedruckt auf Recyclingpapier

Die Leuphana Weiterbildung wird als Modellvorhaben im Rahmen des EU-Großprojekts Innovations-Inkubator gefördert von:

Berufsbegleitender Master Wirtschaftsingenieurwissenschaften  

Viele Betriebswirtschaftlerinnen und Betriebswirtschaftler begegnen im Berufsalltag immer wieder technischen Fragestellungen oder sie arbeit...