__MAIN_TEXT__

Page 1

Teilnahmebedingungen « Fotowettbewerb » 1. Veranstalter: Veranstalter des Fotowettbewerb ist „Editions Lëtzebuerger Journal“, 51, rue de Strasbourg L1021 Luxembourg 2. Teilnahmeberechtigte : Teilnahmeberechtigt sind alle Personen die zum Zeitpunkt der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter des „Editions Lëtzebuerger Journal“. 3. Teilnahme : Die Teilnahme an dem Fotowettbewerb ist kostenlos. Mit der Teilnahme ist keine Verpflichtung verbunden, bestimmte Leistungen in Anspruch zu nehmen oder in Werbemaßnahmen einzuwilligen. Die Teilnahme erfolgt durch das Einsenden des Fotos an die E-Mail Adresse „luc.decker@journal.lu“. Alle Teilnehmer müssen ihre vollständige Adresse sowie eine kleine Bildbeschreibung (Ort, dargestellte Situation, ...) in die E-Mail hinzuzufügen. Die Personen, die nicht ihre vollständige Identität oder die, die falsche Informationen übermitteln, werden aus dem Fotowettbewerb ausgeschlossen. Durch die Teilnahme am Gewinnspiel erklärt der Teilnehmer sein Einverständnis mit den Regeln des Fotowettbewerbs. Eine Teilnahme ist ausschließlich per EMail möglich, per Post eingesendete Fotos können nicht berücksichtigt werden. Jeder Teilnehmer darf nur ein Foto einsenden. Mit der Einsendung des Fotos versichert der Absender, dass er im Besitz der Urheber- und Nutzungsrechte der Fotos ist. Mit der Teilnahme an dem Fotowettbewerb werden dem „Lëtzebuerger Journal” die Nutzungsrechte an den Fotos eingeräumt. Die Teilnehmer stimmen der unentgeltlichen Veröffentlichung im Zusammenhang mit dem Wettbewerb zu. Dazu zählen die Veröffentlichung im “Lëtzebuerger Journal” sowie der Website und in sozialen Netzwerken wie etwa Facebook. Es ist verboten, dem Bild Inhalte zuzufügen oder Bildinhalte zu entfernen. Wenn Zweifel über Authentizität auftreten, muss die Original Kameradatei für Analyse zur Verfügung stehen. Die


Redaktion behält sich bei begründeten Zweifeln vor, Einsendungen vom Wettbewerb auszuschließen. Alle auf den eingereichten Fotos abgebildeten Personen müssen mit der Veröffentlichung einverstanden sein. Die Fotos müssen frei von Ansprüchen und/oder Rechten Dritter sein. Der Teilnehmer stellt „Editions Lëtzebuerger Journal“ von Ansprüchen Dritter aus Verletzung derartiger Rechte und den Rechtsverfolgungskosten frei. 4. Zeitraum Der Fotowettbewerb beginnt am 7. September 2017. Einsendeschluss für die Fotos ist am 24. September 2017. Die Abstimmung auf Facebook läuft bis zum 2. Oktober 2017 um 12:00 Uhr. 5. Gewinner-Ermittlung Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern des Fotowettbewerbs, die innerhalb des Gewinnspielzeitraums ihre Teilnahme erklärt haben und zur Teilnahme berechtigt sind, ermittelt. Alle eingesendeten Fotos werden von uns zur Abstimmung auf unserer Facebook Seite https://www.facebook.com/letzjournal/ in ein Album gesetzt, das Foto mit den meistens Likes gewinnt. Bei Gleichstand entscheidet die Jury den Gewinner. 6. Gewinner-Benachrichtigung Die Benachrichtigung der Gewinner erfolgt per E-Mail an die Adresse, mit der das Foto eingesendet wurde. 7. Gewinne Zu gewinnen gibt es als erster Preis eine 3-tägige Busreise nach Hamburg für zwei Personen von Voyages Emile Weber. Der zweite und dritte Preis ist ein Fotokurs, für jeweils zwei Personen, mit dem Fotografen Tom Schintgen. Der Gewinner hat keinen Anspruch auf Barablösung, Umtausch, Änderung oder Ergänzung des jeweiligen Gewinns 8. Veröffentlichung Die Teilnehmer erteilen ihre ausdrückliche Erlaubnis, dass „Editions Lëtzebuerger Journal“ die Fotos des Fotowettbewerbs im „Lëtzebuerger Journal” sowie der Website und in sozialen Netzwerken wie etwa Facebook veröffentlichen darf und zwar unter Angaben seines Vornamen und dem ersten Buchstaben des Nachnamens. Diese Genehmigung kann jederzeit schriftlich gegenüber „Editions Lëtzebuerger Journal“ an die E-Mail Adresse „luc.decker@journal.lu“ wiederrufen werden. Die Teilnahme am Fotowettbewerb wird durch den Widerruf der Genehmigung der Veröffentlichung des Namens nicht beeinflusst. 9. Verhaltensregeln „Editions Lëtzebuerger Journal“ hat das Recht, Teilnehmer vom Fotowettbewerb auszuschließen, die den Teilnahmevorgang oder den Fotowettbewerb manipulieren bzw. dieses versuchen und/oder die gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen. Verboten ist das Einreichen von gewaltverherrlichenden, rassistischen und gegen geltende Gesetze verstoßenden Bildern. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.


10. Beendigungsmöglichkeit „Editions Lëtzebuerger Journal“ behält sich das Recht vor, den Fotowettbewerb aufgrund unvorhergesehener Umstände ohne Vorankündigung abbrechen oder beenden zu können. Dies gilt insbesondere, wenn Fehler der Soft- und/oder Hardware auftreten, und/oder sonstige technische und/oder rechtliche Gründen die reguläre und ordnungsgemäße Durchführung des Fotowettbewerbs beeinflussen bzw. unmöglich machen. 11. Verantwortlicher Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Fotowettbewerb sind ausschließlich an „Editions Lëtzebuerger Journal“ und nicht an Facebook zu richten. Der Wettbewerb steht in keiner Verbindung mit dem vorgenannten Medium und ist in keiner Weise von ihnen gesponsert, unterstützt oder organisiert. 12. Rechtsweg Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Profile for Lëtzebuerger Journal

Teilnahmebedingungen fotowettbewerb vakanz zu lëtzebuerg  

Teilnahmebedingungen fotowettbewerb vakanz zu lëtzebuerg  

Advertisement