Page 1

Hausboot-Safari auf dem Sambesi 13-tägige Erlebnisreise in Simbabwe mit 6-tägigem Exklusiv-Charter auf Sambesi und Kariba-See

2017 I 2018

Simbabwe


Simbabwe

ab 3.120 €

Viktoriafälle

13-tägige Erlebnisreise in Simbabwe mit 6-tägiger Hausbootfahrt auf Sambesi und Kariba-See

Mana Pools-Nationalpark

SAMBIA i

es mb

Viktoriafälle

Sa

Kariba

MatusadonaBingaNationalpark

Teufelsschlucht

Harare SIMBABWE

Natur

Tiere UNESCO

Abenteuer Pionier

Was macht diese Reise einzigartig? • Weltpremiere: Erstmalige Durchführung dieser Reise • Mythos Sambesi: Der mächtigste Fluss des südlichen Afrikas • Einzigartige und exklusive Route auf dem Kariba-See, einem der weltgrößten Stauseen • Komfortables Reisen auf einem Hausboot mit 10 Außenkabinen mit Panoramafenstern • Der donnernde Rauch: Die Viktoriafälle • UNESCO-Weltnaturerbe: Der Mana PoolsNationalpark • Unberührter Matusadona-Nationalpark – Heimat der Big Five • Beste Betreuung durch Ihre Deutsch sprechende Reiseleitung

Vorgesehene Lodges Ort

Übernachtungen Komfort

Viktoriafälle

2 • Victoria Falls Safari Lodge

Mana PoolsNationalpark Harare

●●●●

2 • Tamarind Tented Camp ●●● 1 • Pamuzinda Safari Lodge ●●●

Sie fahren mit dem Hausboot Umbozha. Details finden Sie auf der Rückseite.

„ Lauschen Sie dem Grunzen der Flusspferde und beobachten Sie das tierische Treiben am Ufer bequem aus dem gepolsterten Sessel auf dem Oberdeck.“ Jakob Rastetter, Afrika-Experte

Exklusiv-Charter: Hausboot-Safari auf dem Sambesi und dem Kariba-See Diese Reise auf dem Sambesi zwischen Sambia und Simbabwe kombiniert KreuzfahrtGenuss mit Safari-Abenteuer! Bestaunen Sie zunächst die berühmten Viktoriafälle, bevor Sie an Bord Ihres Hausboots gehen und einen der größten von Menschenhand geschaffenen Seen der Welt, den Kariba-Stausee, erkunden. Auf zahlreichen Landgängen unternehmen Sie Pirschfahrten und kommen Elefanten, Löwen, Giraffen und vielen weiteren Tieren ganz nah. An Bord Ihres Hausboots für maximal 20 Gäste genießen Sie alle Annehmlichkeiten einer Kreuzfahrt und beobachten vom Deck aus wilde Tiere an Land und im Wasser. Mit kleinen Booten erkunden Sie abgelegene Orte und haben auch die Möglichkeit zu Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung. Den Abschluss Ihrer Reise bildet ein Besuch der zauberhaften Chinhoyi-Höhlen. 1. Tag Auf nach Afrika! Flug nach

Johannes­burg.

mensessen in einer traditionellen Boma. (FMA)

2. Tag Ankunft Am Morgen landen Sie in Johannesburg. Ein weiterer Flug bringt Sie nach Victoria Falls, wo Sie am Flughafen begrüßt und zu Ihrer Lodge gefahren werden. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entspannen Sie sich in Ihrer Safari-Lodge und genießen Sie den Ausblick von Ihrem privaten Balkon auf ein nahe gelegenes Wasserloch, das wilde Tiere anlockt. Am Abend erwartet Sie das Willkom-

3. Tag An den Viktoriafällen Am Vor­ mittag bringt Sie ein geführter Ausflug zu den berühmten Wasserfällen. Nach dem Mittagsessen können Sie auf Wunsch einen Helikopter-Flug über die Viktoriafälle unternehmen, bei dem Sie das majestätische Panorama aus der Luft genießen oder Sie kommen den mächtigen Wassermassen bei einem Spaziergang über die Victoria Falls-Brücke ganz nahe. Am Abend erkunden Sie bei Sonnenuntergang


Beiboot der Umbozha

Flusspferde in der Abendsonne

den Sambesi-Fluss per Boot – mit der Möglichkeit, Elefanten und Flusspferde in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. (FMA) 4. Tag Willkommen an Bord Nach dem

Frühstück reisen Sie weiter nach Binga und gehen an Bord des Hausboots, das für die kommenden 6 Tage Ihr Zuhause sein wird. Während die Fahrt beginnt, können Sie sich in Ihrer Kabine einrichten und das Hausboot kennenlernen. Am Abend wird der Anker vor der Mündung des SengweFlusses ausgeworfen, wo Sie auf einer nahe gelegenen Sandbank ein romantisches Braai (Grillfest) genießen. (FMA) 5. Tag Auf dem Sengwe-Fluss Nach dem

Frühstück chauffieren die Bei­ boote Sie zum entlegenen Sengwe-Fluss. Es bestehen gute Chancen auf die Sichtung von Büffeln, Löwen, Elefanten, Leoparden, Krokodilen, Flusspferden und diverser Arten von Antilopen und Vögeln. Das Mittagessen wird an Bord Ihres Hausboots serviert. Am Nachmittag können Sie auf dem Sonnendeck entspannen oder während der Fahrt wilde Tiere an Land beobachten. (FMA)

Chinhoyi-Höhlen

6. Tag Paradies-Insel und Safari Am

Morgen erwachen Sie nahe der Para­diesInsel. Bei einem geführten Rund­ gang auf der Insel besteht die Möglichkeit, wilde Tiere zu sichten und die Insel zu erkunden. Zurück an Bord geht es weiter zur Nashorn-Insel, wo Sie in offenen Safari-Fahrzeugen auf einer Pirschfahrt den unberührten Matusadona-Nationalpark entdecken. Es bestehen gute Möglichkeiten zur Sichtung der Big Five. Abends kehren Sie an Bord Ihres Hausboots zurück, das vor der Nashorn-Insel ankert. (FMA) 7. Tag Dinosaurier Am Morgen er­ lan­ gen Sie faszinierende Einblicke in archäologische Funde von DinosaurierFossilien. Nach dem Mittagessen wird Ihre Kreuzfahrt fortgeführt nach Gordons Bay. Hier haben Sie die Wahl: Möchten Sie eine Safari per Beiboot unternehmen oder Ihr Glück beim Angeln versuchen? (FMA) 8. Tag Die einheimische Bevölkerung am Kariba-See Nach dem Frühstück

lernen Sie das traditionelle Leben der einheimischen Stämme kennen, die sich rund um den See angesiedelt haben. Bis heute leben die Stämme größtenteils

isoliert von anderen Zivilisationen. Nach dem Mittagessen fahren Sie weiter zur Antilopen-Insel. (FMA) 9. Tag Kariba Den Vormittag können Sie wahlweise mit Vogelbeobachtung oder Angeln verbringen, bevor Ihr Hausboot in Kariba festmacht. Nachdem Sie sich von der Besatzung verabschiedet haben, besuchen Sie den Kariba-Damm, der in den 60er Jahren erbaut wurde. Danach führt Sie Ihre Reise weiter in die Nähe des Mana Pools-Nationalparks. Die letzten Kilometer zu Ihrem Zelt-Chalet legen Sie in offenen Safari-Fahrzeugen zurück. Am Nachmittag wartet eine Pirschfahrt auf Sie – oder Sie entscheiden sich für Entspannung auf der Terrasse mit Blick auf die Flusslandschaft des Sambesi. Heute haben Sie die Möglichkeit zu einer nächtlichen Pirschfahrt! (FMA) 10. Tag Mana Pools-Nationalpark Ihr

Tag beginnt mit einer Schnell­­ bootfahrt stromabwärts ins Herz des Mana PoolsNationalparks (UNESCO-Weltnaturerbe). An Land geht es in Geländefahrzeugen auf eine ganz­ tägige Pirschfahrt durch das größtenteils unberührte Gebiet des


Zebras am Ufer

Junger Elefant

Ihr Hausboot Umbozha

Nationalparks. Das Mittagessen genießen Sie im Park. Auf Ponton-Booten gleiten Sie gemächlich auf dem Sambesi zu Ihrem Zelt-Chalet zurück und beobachten dabei das Tierleben am Ufer. (FMA) 11. Tag Chinhoyi-Höhlen Nach dem

Früh­ stück verlassen Sie das Gebiet um den Mana Pools-Nationalpark und besuchen die Chinhoyi-Höhlen, die mit kristallklarem, blau leuchtendem Wasser gefüllt sind. Am Nachmittag erreichen Sie Ihre Safari-Lodge, wo ein Abschiedsessen auf Sie wartet. (FMA) 12. Tag Auf Wiedersehen, Afrika! Nach

dem Frühstück besuchen Sie die Chengeta-Grund- und Sekundarschule für 750 Kinder, die von den Betreibern der SafariLodge errichtet wurde. Anschließend Transfer zum Flughafen und Flug über Johannesburg nach Deutschland. (F) 13. Tag Rückkehr Ankunft am Heimat­

flughafen und Ende einer un­ver­gesslichen Reise.

Hausboot-Safari auf dem Sambesi (13 Tage)

ab 3.120 €

Termine 17.06. – 29.06.17

Preise p. P. (DZ) Standard-Kabine 3-Bett-Belegung: 2-Bett-Belegung: Aufpreis für Einzel­ belegung: Master-Kabine 2-Bett-Belegung:

02.09. – 14.09.17

17.04. – 29.04.18

Reise-Variante Reise-Variante mit Flügen ohne Flüge

4.220 € 4.620 €

3.120 € 3.520 €

2.200 €

2.200 €

5.080 €

3.980 €

Aufpreis für Flüge von/zu anderen deutschen Flughäfen:

200 €

Rail & Fly innerhalb Deutschlands:

60 €

Leistungen • Linienflüge Frankfurt/München – Victoria Falls und • S pezialitätenessen und Biltong-Probe Harare – Frankfurt/München in der Economy Class • S tändige Deutsch sprechende Reiseleitung ab • Hausbootfahrt mit 5 Übernachtungen in der Victoria Falls bis Harare gebuchten Kategorie • S afaris, Ausflüge, geführte Spaziergänge, • 2 Übernachtungen in einer stilvollen Safari-Lodge nahe den Viktoriafällen • 2 Übernachtungen in einem Safari-Camp nahe dem Mana Pools-Nationalpark • 1 Übernachtung in einer Lodge bei Harare • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)

Bootsfahrten und Besichtigungen laut Reiseverlauf

• Transfers in klimatisierten Kleinbussen •G  epäckträger-Service ab/bis zu den Flughäfen Victoria Falls/Harare •U  nterhaltsame Kurzvorträge an Bord

Nicht enthalten: Visum-Gebühr Simbabwe (30 US-$, vor Ort), Trinkgelder Reisepapiere und Impfungen: Reisepass und Visum für Simbabwe erforderlich. Keine Impfungen vorgeschrieben. Malaria-Prophylaxe empfohlen. Mindestteilnehmerzahl: 14 Gäste (vgl. 7.1 Allgemeine Reisebedingungen Lernidee Erlebnisreisen GmbH, Berlin), Maximalteilnehmerzahl: 20 Gäste


Elefanten-Herde im Chobe-Nationalpark

4-tägige Vorreise zum Chobe-Nationalpark

Termine 15.06. – 18.06.17

31.08. – 03.09.17

15.04. – 18.04.18

Preise p. P. (DZ) Reisepreis:

650 €

Aufpreis für Einzelzimmer:

200 €

Leistungen • Flug Johannesburg – Kasane in der Economy Class • 2 Übernachtungen in einer Safari-Lodge am Chobe-Nationalpark • Frühstück, 1x Mittagessen, 2x Abendessen • 1 Wildbeobachtungsfahrt im offenen Jeep, 2 Wildbeobachtungsfahrten per Boot, jeweils begleitet von Englisch sprechenden Rangern • Sämtliche Nationalparkgebühren

Auf Elefantenpirsch: Chobe-Nationalpark

Nicht enthalten: Trinkgelder Reisepapiere und Impfungen: Reisepass und Visum für Simbabwe erforderlich. Keine Impfungen vorgeschrieben. Mindestteilnehmerzahl: 2 Gäste (vgl. 7.1 unserer Allgemeinen Reisebedingungen)

Diese Reise ist kombinierbar mit der HausbootSafari zwischen Sambia und Simbabwe.

Unweit der Viktoriafälle liegt eines der großen Tierparadiese Afrikas: der ChobeNationalpark im Nordosten Botswanas, Heimat von 120.000 Elefanten und zahlreichen anderen Tierarten. Hier logieren Sie in einer stilvollen Safari-Lodge direkt am Ufer des Chobe-Flusses und erkunden die Tierwelt bei spannenden Pirschfahrten im offenen Safari-Fahrzeug und per Boot. Neben der Begegnung mit Elefanten, Löwen, Büffeln, Flusspferden und Krokodilen fasziniert auch die Vogelwelt mit ihrem Reichtum an Farben und Lauten. Okavango-Delta

6-tägige Vorreise zum Chobe-Nationalpark und ins Okavango-Delta

Termine 13.06. – 18.06.17

29.08. – 03.09.17

13.04. – 18.04.18

Preise p. P. (DZ) Reisepreis: Aufpreis für Einzelzimmer:

2.210 € 760 €

Leistungen • Flug Johannesburg – Kasane (Economy Class) • 2 Übernachtungen in einer Safari-Lodge am Chobe-Nationalpark, 2 Übernachtungen im Safari-Camp im Okavango-Delta, im ZeltChalet mit privater Dusche und WC • Frühstück, 3x Mittagessen, 4x Abendessen • Wildbeobachtungsfahrten im offenen Jeep, per Boot/Mokoro und ggf. zu Fuß, jeweils begleitet von Englisch sprechenden Rangern • Sämtliche Nationalparkgebühren Nicht enthalten: Trinkgelder Reisepapiere und Impfungen: Reisepass erforderlich. Keine Impfungen vorgeschrieben. Mindestteilnehmerzahl: 2 Gäste (vgl. 7.1 unserer Allgemeinen Reisebedingungen)

Diese Reise ist kombinierbar mit der HausbootSafari zwischen Sambia und Simbabwe.

Safari pur: Chobe-Nationalpark und UNESCO-Weltnaturerbe Okavango-Delta Erweitern Sie den Aufenthalt im Chobe-Nationalpark um den Besuch eines weiteren Naturwunders: Inmitten der Kalahari-Halbwüste in Botswana liegt das UNESCOgeschützte Okavango-Delta, eine Wasserlandschaft aus verschlungenen Kanälen, Papyrussümpfen, Lagunen und palmenbewachsenen Inseln. Das Delta ist Lebensraum für unzählige Tiere und eines der außergewöhnlichsten und exklusivsten Safari-Ziele Afrikas. Mit einem Charter-Kleinflugzeug erreichen Sie Ihr komfortables Camp und starten von hier aus, begleitet von erfahrenen Rangern, zu Wildbeobachtungen im Mokoro-Kanu, im offenen Jeep und auf Wunsch sogar zu Fuß!


Bar, darunter: Restaurant, Standard-Kabine mit Stockbetten für 3-Bett-Belegung

Ihr Hausboot Umbozha

D a s S c h i ff z u r R e i s e

Ihr Hausboot Umbozha Die Umbozha ist eines der komfortabelsten Schiffe, die auf dem Sambesi bzw. dem Kariba-See kreuzen. Auf der Umbozha genießen Sie eine familiäre Atmosphäre mit höchstens 20 Mitreisenden. Neben den 9 geräumigen Kabinen verfügt das Hausboot über eine großzügige Lounge mit gemütlichem Restaurantbereich und einer Bar, drei große Außendeckbereiche zum Sonnen und Entspannen sowie einen kleinen Swimmingpool. Alle Kabinen sind Außenkabinen mit Seeblick und jeweils mit eigener Dusche, WC und Klimaanlage ausgestattet. In der bordeigenen Küche werden für Sie regionaltypische Gerichte kreiert. Zudem verfügt die Umbozha über

kleine Beiboote, mit denen Sie für das Hausboot unbefahrbare Gebiete erkunden.

Standard-Kabine

Master-Kabine

Standard-Kabine •K  abine mit Doppelbett oder zwei Einzel­ betten auf dem Hauptdeck. Master-Kabine • Ausstattung wie Standard-Kabine, auf dem Oberdeck ohne Umlauf gelegen. Übernachtung an den Viktoriafällen in einem Deluxe-Zimmer mit bevorzugtem Blick auf das Wasserloch, in der Safari Lodge bei Harare in der Royal Suite.

Poolbereich, darüber: Sonnendeck

Bildnachweis: Bildarchiv Lernidee Erlebnisreisen, Fotolia.com (2630ben, Andreas Edelmann, EcoView, edan, Moremi, pearlmedia), Heinz Henninger -Auto Touring, Jakob Rastetter, Umbozha; Veröffentlichung dieses Kataloges: Oktober 2016

Bestellungen, Beratung und Buchung in Ihrem Reisebüro oder unter www.lernidee.de

Hausboot-Safari auf dem Sambesi 2017/2018  

13-tägige Erlebnisreise in Simbabwe mit 6-tägigem Exklusiv-Charter auf Sambesi und Kariba-See

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you