Page 1

FERNIDEE DAS REISE-MAGAZIN VON LERNIDEE ERLEBNISREISEN

Februar 2017

UNVERGESSLICHES IN SICHT! Expeditions-Reisen weltweit, z. B. • Dschungel-Abenteuer am Amazonas • Myanmar zum Jahreswechsel • Südsee, Wolga, Alaska, Indonesien ...

EUROPA

SCHIENENKREUZFAHRTEN

FÜR ENTDECKER

Die besten Züge des Kontinents Küstenträume in Kroatien Absoluter Bahnsinn in der Schweiz

Transsibirische Eisenbahn Canadian und Rocky Mountaineer Royal Scotsman und Orient-Express

Abenteuer Sambesi Südamerikas Highlights Per E-Bike durch Südafrika


5

AFRIKA PER ZUG ENTDECKEN

4

DIE VEREINIGTEN STAATEN PER ZUG ENTDECKEN

14

AFRIKA PER E-BIKE ENTDECKEN

DIE BESTEN EMPFEHLUNGEN UNSERER REISE-EXPERTEN • AFRIKA | Mit Rovos Rail durch 5 Länder zwischen Kapstadt und Dar Es Salaam

12.03. – 30.03.17, 17.08. – 04.09.17, 03.09. – 21.09.17 | ab 15.300 € (Flüge ab/bis D inkl.)

• IRAN | Auf Schienen zu den historischen Schätzen des alten Persiens 13.04. – 24.04.17 | ab 3.090 € (Flüge ab/bis D inkl.)

• TIBET | Tibet-Bahn: Auf Schienen zum Dach der Welt 19.05. – 01.06.17 | ab 3.250 € (Flüge ab/bis D inkl.)

• MEKONG | Flusskreuzfahrt Orchidee von Laos bis ins Goldene Dreieck 24.06. – 08.07.17 | ab 2.980 € (Flüge ab/bis D inkl.)

• SEYCHELLEN |

Einmalige Erlebnisreise mit exklusiver Kreuzfahrt im traumhaften Indischen Ozean 15.11. – 28.11.17 | ab 4.680 € (Flüge ab/bis D inkl.)

• INDIEN | Im exklusiv gecharterten Deccan Odyssey durch das Land der Maharadschas 01.02. – 12.02.18 | ab 4.940 € (Flüge ab/bis D inkl.)

KONTAKT 

Internet-Seite: www.lernidee.de

Reise-Filme: www.lernidee.tv

@

E-Mail: team@lernidee.de

Facebook: www.facebook.com/lernidee.berlin

Kurfürstenstraße 112 D-10787 Berlin

Tel.: +49 (0)30 – 786 00 00 Fax: +49 (0)30 – 786 55 96


LIEBE REISEBEGEISTERTE, bevor der alte Winter in seiner Schwäche sich in raue Berge zurückzieht, müssen wir in diesem Jahr wohl noch einige unterkühlte Tage verleben. Was läge da näher, als von der Ferne zu träumen! Und damit es nicht beim Traum bleibt, stellen wir Ihnen in dieser Ausgabe einige besonders exotische Komfort-Expeditionen vor. Wie wäre es zum Beispiel mit Segelkreuzfahrten im Wohlig-Warmen, etwa im Drachenland Indonesien oder entlang der kroatischen Küste? Wem es süßer in den Ohren klingt, wenn ein Fluss in Breit’ und Länge so manchen lustigen Nachen bewegt, dem empfehlen wir eine Hausbootfahrt auf dem Sambesi und Flusskreuzfahrten auf dem Amazonas oder der wilden Wolga. Und wem all das immer noch nicht fern genug ist, der ist in der Südsee genau an der richtigen Adresse. Und während im Tale das Hoffnungsglück grünt, erwachen auch unsere großen und kleinen Züge in Europa aus ihrem Winterschlaf und laden zur Reise auf vom Eise befreitem Gleise: der berühmte Venice Simplon-Orient-Express, der Alpine-Classic-Pullman-Express in der Schweiz oder der Royal Scotsman in den schottischen Highlands. Ebenfalls royal geht es mit dem Al Andalús über die Iberische

Halbinsel. Mit fein herausgeputzten Salon-Wagen rollen Sie entlang der traumhaften Adria-Küste und mit dem MiniZug Trenino Verde durch das Mittelmeerparadies Sardinien. Unter Reisebegeisterten fast schon ebensolche Klassiker wie der Faust: Unsere Sonderzugreisen Zarengold auf der Transsibirischen Eisenbahn, Registan auf der Seidenstraße, Goldener Ahorn in Kanada und der African Explorer. Und wenn nun, ach, zwei Herzen in Ihrer Brust schlagen und Sie sich gar nicht recht entscheiden mögen, dann studieren Sie diese Fernidee am besten in der molligen Stube gemeinsam mit Ihren Freunden und Verwandten – und nehmen Sie vielleicht ein Krüglein vom Balsamsaft der Trauben zu Hilfe. Ihre Fernidee-Redaktion

Zur Bestellung von Broschüren und Katalogen können Sie die Karte auf der Rückseite des Hefts benutzen. Noch schneller erhalten Sie Ihre gewünschten Exemplare, wenn Sie online bestellen: www.lernidee.de/kataloge

INHALT ZUGREISEN

SCHIFFSREISEN

4 4 5 7 8 8 9 9 10 10 15

5 11 12 12 13 13 16

USA Transkontinental Kanada per Zug und Alaska per Schiff Das südliche Afrika mit dem African Explorer Sonderzugreise Zarengold Zeitreise mit dem Venice Simplon-Orient-Express Mit dem Royal Scotsman in die Highlands Dalmatien und die Adria mit Salon-Wagen bereisen Durch Spanien im königlichen Al Andalús Das ist Bahnsinn: die Schweizer Alpen Sardinien mit dem Trenino Verde Die Seidenstraße und Persien

E-BIKE-REISEN

Hausboot-Safari auf dem Sambesi Sonderprogramm: Auf in die Südsee! Im Drachenland: Indonesiens kleine Sunda-Inseln Myanmar zum Jahreswechsel Flusskreuzfahrten im Amazonas-Regenwald Wunderbare Wolga-Welten Küstentraum Kroatien

ERLEBNISREISEN 6 Traumwelten Namibias 6 Highlight-Hopping in Südamerika 11 Große Flug-Safari durch 6 Länder Afrikas

14 Belvelo – E-Bike-Reisen für Genießer: Ein Reisebericht

3


AMERIKA-KREUZFAHRT AUF SCHIENEN QUERSCHNITT DURCH EINE KULTUR Über alle Schlagzeilen hinaus sind und bleiben die Vereinigten Staaten eines der vielfältigsten Länder der Welt. Ob wir dabei nun an Moby Dick oder an den Fänger im Roggen denken, an Hemingway oder Steinbeck, an Ella Fitzgerald oder Elvis Presley, an Marilyn Monroe oder Meryl Streep, an ALF oder E.T., Bart Simpson oder Bugs Bunny – das schöpferische Erbe, das man dank der Weltsprache der ganzen Welt hinterlassen kann, ist unerschöpflich. Um dieses Erbe in seiner ganzen Breite zu erleben, haben wir eine Kreuzfahrt auf Schienen ausgearbeitet, die Sie einmal quer über den gesamten Kontinent führt. Unsere deutsch geführte First Class Zug-Erlebnisreise USA Transkontinental startet in New York City, führt nach Washington, in die Berglandschaften Colorados und von Los Angeles direkt an der bildschönen Pazifikküste bis in die Hippie-Metropole San Francisco – Abstecher zum Grand Canyon, ins Monument Valley und in den Rocky Mountain-Nationalpark inbegriffen. Immer im Wechsel zwischen spektakulären Skylines und fantastischen Nationalparks lernen Sie ein Amerika kennen, das zurzeit ein wenig in Vergessenheit geraten scheint.

Und um zum kulturellen Erbe zurückzukommen, hier ein Geheimtipp: Wenn Sie den außergewöhnlichsten Buchladen der Welt kennenlernen möchten, spazieren Sie von Ihrem Hotel in Downtown L.A. unbedingt kurz die Straße entlang zu The Last Bookstore. In den Räumlichkeiten einer alten Bank, auch in den Tresorräumen, können die Bücher fliegen, Tunnel formen und die verrücktesten Kunstwerke bilden. Fotoapparat nicht vergessen!

USA Transkontinental Termine 21.05. – 03.06.17 | 06.08. – 19.08.17 03.09. – 16.09.17 | 24.09. – 07.10.17 Preis

ab 4.880 €

Kontakt: Marcus Thäsler Telefon: +49 (30) 786 000-77 E-Mail: m.thaesler@lernidee.de Suchwort auf lernidee.de: usatranskontinental

ALASKANADA DAS BESTE AUS ZWEI WELTEN Sie haben es sicher mitbekommen. Kanada hat 2017 ordentlich was zu feiern. 150 Jahre Unabhängigkeit! Sogar noch älter ist übrigens das Schienennetz des Landes, auf dem heute ein ganz besonderer Zug verkehrt: der elegante Rocky Mountaineer, der mit gemütlichen 45 km/h durch die spektakuläre Berglandschaft rollt. Dabei kommen Sie durch die rundum verglasten Panorama-Wagen der atemberaubenden Natur ganz nah, also den Grizzlybären und Wapitihirschen. In Vancouver angelangt, gehen Sie dann an Bord der komfortablen MS Nieuw Amsterdam und es heißt: Leinen los – es geht nach Alaska! 7 Tage kreuzen Sie vor der Küste des nördlichsten US-Bundesstaates durch den spektakulären Glacier Bay-Nationalpark. Da viele Orte Alaskas auf anderem Wege nicht zu erreichen sind, ist der Wasserweg noch immer eine der besten Möglichkeiten, das Land, in dessen Richtung das Meer strömt, intensiv zu entdecken. Sie haben doch lieber festen Boden unter den Füßen? Dann bleiben Sie in Kanada und lernen Sie das Land mit einem weiteren fantastischen Sonderzug kennen, dem Canadian. Mit dem für seinen exquisiten Service bekannten Zug fahren 4 | NORDAMERIKA

Sie von Toronto und den Seen Ontarios bis hin zu den Rocky Mountains, wo der Rocky Mountaineer bereits auf Sie wartet. Für diese Reise sind 2017 nur noch wenige Plätze verfügbar! Kanada per Zug und Alaska per Schiff Termine 15.05. – 28.05.17 | 17.07. – 30.07.17 28.08. – 10.09.17 Preis

ab 4.950 € (Flüge ab/bis D inkl.)

Zug-Erlebnisreise Goldener Ahorn Termine von Mai bis September 2017 Preis

ab 4.780 €

Kontakt: Frank Niggemann Telefon: +49 (30) 786 000-35 E-Mail: f.niggemann@lernidee.de Suchwort auf lernidee.de: moraine


SOMMERZEIT IST AFRICAN EXPLORER-ZEIT! Wann beginnt die schönste Zeit des Jahres? Sonnenklar: wenn am Bahnhof von Pretoria ein schriller Pfiff ertönt und sich schnaufend die Räder des African Explorer in Gang setzen. Los geht Ihre Schienen-Safari durch ganze vier afrikanische Länder – Südafrika, Swasiland, Mosambik und Simbabwe! Während der zweiwöchigen Sonderzugreise rollt Ihr komfortables Hotel von einem Höhepunkt zum nächsten. Vielfältigkeit wird auf dieser Reise ganz großgeschrieben, denn neben Klassikern wie dem weltberühmten Krüger-Nationalpark und dem elefantenreichen Hwange-Nationalpark stehen auch unbekannte, aber nicht minder spannende Ziele wie das quirlige Maputo und die mächtigen Ruinen von Great Zimbabwe auf Ihrem Programm. Längere Strecken fährt der Zug zumeist über Nacht, sodass tagsüber viel Zeit für Safaris und Ausflüge bleibt. Doch auch an Bord können Sie die vorüberziehenden Landschaften hervorragend genießen, am besten mit einem kühlen Drink im neuen Lounge-Wagen der Zuges mit seiner großzügigen Aussichtsplattform. In einer kleinen Gruppe und bestens betreut von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung und dem herzlichen Zugpersonal genießen Sie exzellenten Service, köstliche europäische und afrikanische Küche und einmalige Natur-Erlebnisse. Den krönenden Abschluss bilden die spek-

takulären Viktoriafälle. Ein ohrenbetäubendes Donnern erfüllt die Luft, wenn die gewaltigen Wassermassen einhundert Meter tief in die Schlucht rauschen. Ohren auf! Der nächste Pfiff ertönt übrigens am 15. August. Sichern Sie sich schnell Ihr Wunsch-Abteil im African Explorer!

African Explorer: Pretoria – Victoria Falls Termine 15.08. – 29.08.17 | 01.09. – 15.09.17 Preis

ab 4.880 €

Suchwort auf lernidee.de: africanexplorer

EIN BETT IM SAMBESI Sie möchten mal wieder umziehen? Gute Idee! Wir hätten da eine ganz besondere Immobilie im Angebot, frei ab Mitte Juni: Das Komfort-Objekt befindet sich in traumhafter Lage auf einem der größten Flüsse Afrikas, dem Sambesi. Neben den 9 geräumigen Zimmern mit großen Panorama-Fenstern stehen Ihnen ein Restaurant und eine Bar, drei große Terrassen zum Sonnen und ein kleiner Swimmingpool zur Verfügung. Mit Ihren freundlichen Mitbewohnern teilen Sie die Abenteuerlust und den Drang, etwas Neues auszuprobieren. Und das im wahrsten Sinne des Wortes, denn Sie haben die Möglichkeit, bei einer Weltpremiere dabei zu sein! Bei dem soeben beschriebenen Gebäude handelt es sich nämlich nicht um irgendein Haus, sondern um ein Hausboot. Wir chartern das schwimmende Hotel Umbozha erstmalig exklusiv für Sie und erfüllen Afrika-Liebhabern einen Traum: Eine Schiffs-Safari in Simbabwes unberührten und artenreichen Nationalparks, bei der Sie vom Deck aus wilde Tiere an Land und im Wasser beobachten können. Zum Reise-Termin im Juni sind nur noch wenige Plätze verfügbar! Wir heißen Sie herzlich willkommen an Bord und hoffen, dass Sie sich nicht wie zu Hause fühlen.

Hausboot-Safari auf dem Sambesi Termin 17.06. – 29.06.17 Preis

ab 3.120 €

Suchwort auf lernidee.de: kariba

Kontakt: Jakob Rastetter Telefon: +49 (30) 786 000-24 E-Mail: j.rastetter@lernidee.de

AFRIKA | 5


FANTASTISCHE TIERWESEN UND WO SIE ZU FINDEN SIND

G

roßartigere Sonnenuntergänge als auf jeder Kinoleinwand – das ist Namibia. Ein Land, das klassischerweise für Mietwagenreisen bekannt ist. Trotzdem sind viele Menschen sicherlich nicht böse, wenn jemand anders am Steuer sitzt – wie bei der Traumwelten-Reise für höchstens 12 Gäste. Auf dieser Rundreise besuchen Sie auch den bekannten Etosha-Nationalpark, und wenn unser fachkundiger Guide Sie chauffiert, erblicken Sie viele der fantastischen Tierwesen dank seiner geschulten Augen überhaupt erst. Zum Glück nehmen die Tiere, so wird es Ihnen Ihr Guide erklären, das Fahrzeug weder als Beute noch als Konkurrenten wahr. Ansonsten würde einem schon etwas mulmig, wenn Breitmaul- und Spitzmaulnashörner direkt vor dem Wagen über den Weg spazieren, eine Elefantendame am Wegesrand ihr Junges säugt und gähnende Löwen sich ein paar Meter entfernt in der Sonne räkeln. Aber die Anwesenheit von Tieren ist mitnichten das einzig Filmreife an dieser Reise. Mindestens ebenso aufregend ist die Abwesenheit von Menschen, ob nun beim Blick auf menschenleere Ewigkeiten in den roten Dünen des Sossusvleis oder in der Geisterstadt Kolmanskop, wo nur noch die Ge-

spenster der Diamantenschürfer von einst in den verwunschenen Ruinen ihrer Häuser herumspuken, die, jeder Bestimmung lang schon beraubt, mitsamt verlassener Turnhalle, verfallender Kegelbahn und verwaisten Badewannen unter freiem Himmel gemächlich vom Wüstensand begraben werden. Wem Gespenster- und Tierfilme nicht genug sind, der findet sich zwischendurch auch in einem Abenteuerstreifen wieder, zum Beispiel auf der Little Five-Spurensuche nach Skorpionen und Chamäleons oder bei der Wanderung mit einem San-Buschmann, der Ihnen mitten in der Kalahari uralte Jagdtechniken zeigt. Namibia – Traumwelten im Süden Afrikas Termine 16 Termine zwischen Mai 2017 und Januar 2018 Preis

ab 2.550 €

Kontakt: Susanne Willeke Telefon: +49 (30) 786 000-27 E-Mail: s.willeke@lernidee.de Suchwort auf lernidee.de: traumwelten

ARRIBA!

UNSERE NEUEN ERLEBNISREISEN

HIGHLIGHT-HOPPING IN SÜDAMERIKA Südamerika ist zweifelsohne einer der vielseitigsten Kontinente unseres Planeten, landschaftlich wie kulturell. In jedem seiner 19 Länder gibt es beeindruckende Naturschauspiele, faszinierende Städte und spannende fremde Kulturen zu entdecken. Wo soll man da anfangen? Und wo soll man aufhören, wenn man nur begrenzt Zeit zur Verfügung hat und trotzdem die ganze Vielfalt erleben möchte? Natürlich bei den Höhepunkten! Wir haben für Sie die absoluten Höhepunkte in vier Ländern zu einer einzigartigen Reise zusammengestellt. Los geht es in Peru, vom prächtigen Lima über die großartigen Anden und die Inka-Hochburg Machu Picchu in das bolivianische TiticacaseeIdyll. Danach empfängt Sie das tangowütige Buenos Aires in Argentinien. An den Wasserfällen von Iguazú machen Sie sich schließlich frisch für das pulsierende Rio de Janeiro, das Ihnen mit Corcovado, Samba und Caipirinha einen gebührenden Abschied vom Kontinent der Lebensfreude bereitet. Eines sei gewiss: Die Frage Und, wo war’s am schönsten? wird Sie ganz schön ins Schwitzen bringen! 6 | AFRIKA UND LATEINAMERIKA

Mit höchstens 12 Gästen oder ganz individuell: Reisen auf allen Kontinenten

Höhepunkte Südamerikas Termine 20.06. – 06.07.17 | 17.10. – 02.11.17 10.04. – 26.04.18 Preis

ab 4.440 €

Kontakt: Michael Lange Telefon: +49 (0)30 3078 000-34 E-Mail: m.lange@lernidee.de Suchwort auf lernidee.de: arriba


DIE ZEIT VERGEHT WIE IM ZUG LEBENS(VERÄNDERNDER) TRAUM TRANSSIB In der letzten Ausgabe der Fernidee waren Sie gefragt: Ihr schönstes Transsib-Erlebnis? Wir konnten uns vor lauter kreativen Beiträgen kaum retten! Vielen Dank, dass Sie Ihre Erinnerungen und Wünsche mit uns geteilt haben. Von Gedichten über abenteuerliche Geschichten bis hin zu ganzen Reisetagebüchern war alles dabei. Die Gewinner unserer Wodka-Verlosung haben wir bereits gekürt. Aus Ihren Berichten haben wir zudem den Gewinner des Publikumspreises ermittelt. Dieser geht – Trommelwirbel, tatatataa – an den Baikalsee, den Sie fast einstimmig zum Höhepunkt der Transsib-Reise erklärt haben. Ein Bad in den kristallklaren Fluten, das sieben Jahre jünger machen soll, ein köstliches Barbecue an den Gleisen bei Sonnenuntergang und die Panorama-Fahrt auf der stillgelegten Trasse der Transsib direkt am Ufer des Sees: Bei einigen mögen sie schon zehn oder mehr Jahre zurückliegen, doch diese bezaubernden Momente vergisst man nie. Da sind Sie sich ganz offensichtlich mit uns einig! Doch eine Reise auf der Transsibirischen Eisenbahn bietet mehr. Ganz groß geschrieben wird das Wort Entschleunigung. Wer den eurasischen Kontinent per Zug überquert, bekommt eine außergewöhnliche Vielfalt an herrlichen Landschaften und kulturellen Einblicken geboten. Diese Eindrücke brauchen viel Zeit, um verarbeitet zu werden – zum Beispiel zu einem Tagebuch. Im Falle eines Fernidee-Lesers aus Briedel füllen die Erlebnisse auf der Reise mit dem Zarengold-Sonderzug ganze 82 Seiten! Einen etwas anderen Begriff von Entschleunigung auf der Transsib erhielt ein Leser aus Staufen: Nachdem der Linienzug eine Stunde auf offener Strecke gehalten hatte, wurde bekannt, dass im Zug ein Mädchen geboren worden war … Für ein Leserpaar aus Heidelberg sind es hingegen vor allem der Sternenhimmel über der Mongolei, die allabendlichen Feiern mit Wodka und die vielen herzlichen Begegnungen, an die sie sich auch nach 14 Jahren gerne erinnern. Dass man bei einer Reise auf der Transsibirischen Eisenbahn ganz außergewöhnliche Menschen kennenlernt, weiß einer unserer Leser ganz besonders eindrücklich zu berichten …

Liebes Lernidee-Team, 2007 nahm ich mit einem Freund an der ZarengoldReise von Moskau nach Peking teil. Schon in Moskau fiel mir Anastasia mit ihrem sympathischen Lächeln auf. Leider gab es nur wenige Möglichkeiten, mich mit der Assistentin unserer großartigen Zarengold-Reiseleiterin Tamara Artamonova zu unterhalten. Glücklicher weise habe ich Anastasia zum Abschied meine Mail-Adresse gegeben. Wieder daheim, schrieb sie mir schon kurze Zeit später die erste Mail auf Englisch. … Mittler weile sind wir glücklich verheiratet und haben unseren gemeinsamen Lebensmittelpunkt in Norddeutschland eingerichtet. Für mich ist die Zarengold-Reise in doppelter Hinsicht unvergesslich. Die unbeschreiblichen Eindrücke von der Weite Russlands, unser Badestopp am Baikalsee und vor allem, dass ich durch diese Reise meine wunderbare Ehefrau gefunden habe, machen sie zu einem unvergesslichen Erlebnis. Gerne würde ich Anastasia auf einer weiteren Zarengold-Reise die Schönheit und die Weite ihres Heimatlandes zeigen. Wir wünschen uns sehr, dass dieser Traum in Erfüllung geht! Herzliche Grüße aus Hamburg Martin Lindenbauer

Sonderzugreise Zarengold auf der Transsib Termine 06.05. – 21.05.17 | 13.05. – 28.05.17 29.06. – 14.07.17 | 06.07. – 21.07.17 17.08. – 01.09.17 | 16.09. – 01.10.17 Weitere Termine zwischen Juni und September 2017 Preis

ab 4.070 € (Flüge ab/bis D inkl.)

Kontakt: Carolin Garten Telefon: +49 (30) 786 000-89 E-Mail: c.garten@lernidee.de Suchwort auf lernidee.de: zarengold

TRANSSIB | 7


TREN, TRAIN, TRENO …

DIE BESTEN ZÜGE EUROPAS Berühmte Züge, hervorragend gepflegte Schienennetze, große Geschichte und atemberaubende Landschaften – das sind die Zutaten für Ihre perfekte Reise durch Europa. Der originale Venice Simplon-Orient-Express, der legendäre Al Andalús, der luxuriöse Royal Scotsman und prächtige Salon-Wagen laden Sie herzlich ein!

VENICE SIMPLON-ORIENT-EXPRESS AB BERLIN, PARIS UND LONDON Auch in diesem Frühling fährt der berühmteste Zug der Welt endlich wieder ab Berlin! Anfang Juni beginnt Ihre Zeitreise nach Paris. Wir bieten ein exklusives Arrangement, das in Berlin mit einer Übernachtung im legendären Traditionshotel Adlon am Brandenburger Tor beginnt und mit einem wunderschönen Tag in Paris endet. Bekannt geworden durch Agatha Christies Mord im OrientExpress fährt der Zug zu anderen Terminen auch nach Istanbul, Wien, Budapest, Prag und natürlich … Venedig! Mit internationalem Publikum reisen Sie in einem Luxus-Zug, der bereits zahlreiche Schriftsteller inspiriert und berühmte Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft auf ihrem Lebensweg begleitet hat.

Venice Simplon-Orient-Express Termine 01.06. – 02.06.17 Paris – Berlin 01.06. – 02.06.17 London – Berlin 03.06. – 04.06.17 Berlin – Paris 03.06. – 04.06.17 Berlin – London

ROYAL SCOTSMAN EINER DER PRÄCHTIGSTEN ZÜGE DER WELT … ... und die Schönheit Schottlands – diese Kombination wird Sie begeistern! Der Luxus-Zug hält an Schlössern und malerischen Dörfern, führt Sie ins Herz der Highlands und bietet Ihnen im Speisewagen die frischesten und erlesensten lokalen Spezialitäten. Ein weiteres exklusives Detail: Im Royal Scotsman sind höchstens 36 Gäste an Bord!

Preis

Preis

ab 3.960 € (Flug nach D inkl.)

Zahlreiche weitere Termine zwischen Venedig und Paris ab 2.390 €

Suchwort auf lernidee.de: vsoe

Royal Scotsman Termine 13.06. – 19.06.17 | 15.08. – 21.08.17

Diese Reise können Sie auch ab 2 Gästen zum Wunsch-Termin buchen.

Preis

ab 6.980 € (Flüge ab/bis D inkl.)

Suchwort auf lernidee.de: scotsman

8 | EUROPA

ab 2.390 € (individuelle Anreise)

Termine 30.05. – 03.06.17 Paris – Berlin 02.06. – 06.06.17 Berlin – Paris

Kontakt: Frank Niggemann Telefon: +49 (30) 786 000-35 E-Mail: f.niggemann@lernidee.de


DALMATIEN UND DIE ADRIA STILVOLLE REISEN IM SALON-WAGEN Mit Nostalgie und Komfort – so lassen sich die spektakulärsten Bahnstrecken Südosteuropas am eindrucksvollsten erleben! In exklusiv für Sie gecharterten Salon-Wagen reisen Sie ausschließlich bei Tage von Sehenswürdigkeit zu Sehenswürdigkeit. Erholsame Nächte verbringen Sie in den herrlichen Hotels der jeweiligen Zielorte, zum Beispiel in Wien, Triest oder Budapest … je nachdem, für welche Reise-Variante Sie sich entscheiden!

Budapest – Dubrovnik Termine 01.06. – 10.06.17 28.09. – 07.10.17 Preis

ab 3.710 € (Flüge ab/bis D inkl.)

Suchwort auf lernidee.de: dalmatien

Wien – Triest – Split Termine 19.05. – 27.05.17 | 15.09. – 23.09.17 Preis

ab 3.970 € (Flüge ab/bis D inkl.)

Kontakt: Frank Niggemann Telefon: +49 (30) 786 000-35 E-Mail: f.niggemann@lernidee.de Suchwort auf lernidee.de: semmering

Al Andalús: Sevilla – Santiago

EXKLUSIV-CARTER MIT SPANIENS NOSTALGIE-ZUG VON SEVILLA NACH SANTIAGO DE COMPOSTELA Freuen Sie sich auf Andalusien, Kastilien-La Mancha, Kastilien-León und Galicien, auf einige der schönsten spanischen Städte – darunter Córdoba, Toledo, Ávila und León – und insgesamt sechs UNESCO-Welterbe-Stätten. Nach dem großen Erfolg im Vorjahr können Sie auch 2017 mit unserem Nostalgie-Zug im Stil der Belle Époque, im Jahre 1929 für Ausflüge der britischen Königsfamilie gebaut, die exklusive Route zwischen Sevilla und Santiago de Compostela erleben.

Termine 20.09. – 28.09.17 24.09. – 02.10.17 Preis

ab 5.480 € (Flüge ab/bis D inkl.)

Al Andalús: Spaniens Süden Termine 19.04. – 01.05.17 04.10. – 16.10.17 18.10. – 30.10.17 Preis

ab 6.280 € (Flüge ab/bis D inkl.)

Kontakt: Michael Lange Telefon: +49 (30) 786 000-34 E-Mail: m.lange@lernidee.de Suchwort auf lernidee.de: andalus

EUROPA | 9


SCHWEIZER ALPEN Das ist Bahnsinn: Die Schweizer haben nicht nur die besten Taschenmesser und Tennisspieler, sondern auch das dichteste und vorzüglichste Schienennetz weltweit. Um diesen Rekord, den 135.000.000. Geburtstag der Alpen sowie das 726. Jubiläum des Rütlischwurs gebührend zu feiern, haben wir die schönsten Zugstrecken zwischen Montreux und St. Moritz zu einer einzigartigen Rundreise komponiert. Höhepunkt ist die Fahrt mit dem nostalgischen Alpine-Classic-PullmanExpress – innen Art déco im Stil der Goldenen Zwanziger, außen gigantische Gipfel und Gletscher. Während Ihrer Fahrt über 291 Brücken und Viadukte genießen Sie erstklassigen Service, prickelnden Champagner und Schweizer Menüs im charmanten Speisewagen. Freuen Sie sich zudem auf Ausflüge per Schaufelraddampfer, die faszinierendsten Viertausender Europas und herzliche Gastgeber, die mitunter so exotisch parlieren, dass Sie sich auf einem anderen Kontinent wähnen.

Mit dem Bähnli durch die Alpen Termine 18.06. – 25.06.17 | 06.08. – 13.08.17 17.09. – 24.09.17 Preis

ab 3.120 € (Bahnfahrt 1. Klasse ab/bis D inkl.)

Kontakt: Frank Niggemann Telefon: +49 (30) 786 000-35 E-Mail: f.niggemann@lernidee.de Suchwort auf lernidee.de: bähnli

IM KLEINEN GRÜNEN SCHICK DURCH SARDINIEN Reif für die Insel? Dann kommen Sie mit auf das wildromantische Sardinien und machen Sie Bekanntschaft mit dem süßesten Zug der Welt, dem Trenino Verde! Der aus nur zwei kleinen Waggons bestehende und exklusiv für Sie gecharterte Sonderzug fährt von Norden nach Süden einmal durch das kleine Paradies im Mittelmeer und legt dabei Halt an den schönsten Orten ein. Von den Traumstränden auf La Maddalena geht es in das malerische Alghero und das quietschbunte Bosa durch Sardiniens Berglandschaften bis in die entspannte Hauptstadt Cagliari. Sardinien ist dabei nicht nur für Naturliebhaber eine Reise wert, sondern auch für kulinarische Entdeckungen eines der besten Reiseziele in Europa. Lassen Sie sich die spanischen und italienischen Einflüsse auf der Zunge zergehen! 10 | EUROPA

Sardinien mit dem Trenino Verde Termine 01.06. – 10.06.17 | 14.09. – 23.09.17 Preis

ab 3.440 € (Flüge ab/bis D inkl.)

Kontakt: Michael Lange Telefon: +49 (30) 786 000-34 E-Mail: m.lange@lernidee.de Suchwort auf lernidee.de: trenino


AUF IN DIE SÜDSEE! Abgeschiedene Eilande, Bilderbuchstrände, in sämtlichen Blautönen schimmernde Lagunen und Farbenspiele von hypnotischer Schönheit … Das hört sich nach Ihrer nächsten Traumreise an? Dann stimmen Sie sich doch schon jetzt darauf ein! Vorfreude bringt ab März unser neuer Südsee-Katalog in Ihr Haus! Seien Sie gespannt auf folgende Traumreisen: • Per Postschiff durch das Südsee-Paradies • Exklusiv-Charter zu den Schönheiten Fijis • Von Palau über Papua-Neuguinea auf die Salomonen • Auf Abel Tasmans Spuren – Die Entdeckung Neuseelands • In der Kleingruppe nach Australien und Neuseeland • Französisch-Polynesien, Hawaii u. v. m.

NEU

AB MÄRZ 2017

Gerne senden wir Ihnen unseren neuen Katalog zu. Nutzen Sie dazu das Bestellformular unter www.lernidee.de, schreiben Sie eine E-Mail an team@ lernidee.de oder rufen Sie uns an unter +49 30 786 00 00!

AFRIKA AUS DER VOGELPERSPEKTIVE In 20 Tagen die Höhepunkte 6 afrikanischer Länder komfortabel erkunden? Dank unserer Kreuzflug-Reise kein Problem. Von Kapstadt geht es durch Namibia, Botswana, Simbabwe und Sambia bis nach Malawi, bestens betreut von Ihrem Reiseleiter-Piloten Jan. Der ist ganz nebenbei preisgekrönter Hobby-Fotograf und freut sich darauf, Ihrer exklusiven Gruppe von höchstens 10 Gästen überall die kleinen und großen Wunder Afrikas vor die Linse zu bringen. Ihr exklusiv gechartertes Kleinflugzeug fliegt direkt zu den Landepisten der abgelegenen Naturparadiese, darunter die weite Kalahari, die feuchtgrüne Kwando-Region, das Wüstenmeer Namibias, das Okavango-Delta und der wildreiche South Luangwa-Nationalpark. Aufreibende Transfers entfallen – so bleibt mehr Zeit, Afrikas fantastische Tierwelt, die vielfältigen Landschaften und die romantischen Komfort-Lodges ausgiebig zu genießen.

Große Flug-Safari im südlichen Afrika Termin 07.09. – 26.09.17 Preis

ab 16.900 €

Kontakt: Ellen Kuhn Telefon: +49 (0)30 786 000-56 E-Mail: e.kuhn@lernidee.de Suchwort auf lernidee.de: kwando

SÜDSEE UND AFRIKA | 11


HINTER DEM AFFENSTRAND, KURZ VOR SCHLARAFFENLAND … … da liegt Drachenland! Auch bekannt unter dem Namen Kleine Sunda-Inseln. Zu dem indonesischen Archipel gehören neben Bali auch die Inseln Flores, Rinca, Sumba und Komodo. Sie sind die Heimat der letzten in freier Wildbahn lebenden Komodo-Warane. Nirgendwo sonst auf der Welt begegnet man noch den größten der faszinierenden Steinzeit-Echsen. Dass es über alle Inseln verteilt nur noch ein paar Tausend Exemplare gibt, liegt nicht zuletzt daran, dass sie sich zum Frühstück auch mal gerne selbst verspeisen. Welche anderen Gewohnheiten die sagenumwobenen Inselbewohner sonst pflegen und wie sie sich mit ihren menschlichen Nachbarn verstehen, erfahren Sie auf einer spannenden Tour durch den Komodo-Nationalpark auf Rinca mit einem erfahrenen Ranger. Das komfortable Segelschiff, mit dem Sie das Inselparadies erkunden, heißt nicht ohne Grund MS Sea Safari VII: Es

erwartet Sie eine Safari der ganz besonderen Art zu 10 unterschiedlichen, aber in gleichem Maße faszinierenden Inseln. Gewaltige Vulkane, jahrhundertealte Kulturen, rosa Sandstrände und eine atemberaubende Tierwelt über und unter Wasser – willkommen im Garten Eden!

Inseltraum Indonesien Termine 31.08. – 14.09.17 | 30.03. – 13.04.18 Preis

ab 5.480 € (Flüge ab/bis D inkl.)

Kontakt: Tanja Hopp Telefon: +49 (0)30 786 000-73 E-Mail: t.hopp@lernidee.de Suchwort auf lernidee.de: komodo

WIE SIE GELD AM BESTEN (NICHT) IN DEN SAND SETZEN Mit Online-Banking sind Sie sicherlich vertraut. Aber haben Sie schon mal etwas von Sand-Banking gehört? Falls nicht, brauchen Sie jetzt nicht vor Scham im Sand zu versinken, denn dieses Wort ist tatsächlich auf unserem Mist gewachsen. Quasi aus der Not heraus, denn unser Exklusiv-Charter auf dem Irrawaddy in Myanmar ist so beliebt, dass wir nun noch zwei weitere Reise-Termine für Sie organisiert haben. Die Reise ist schon an sich etwas ganz Besonderes, aber zum Jahreswechsel-Termin möchten wir Ihnen natürlich etwas Einmaliges bieten!

Sand-Banǀking, das: einer der Höhepunkte der 15-tägigen komfortablen Flusskreuzfahrt auf der ­ Lebensader Myanmars und die wahrscheinlich ausgefallenste Möglichkeit, im Jahr 2017 Silvester zu feiern – auf einer Sandbank mitten auf dem Irrawaddy! Ein großes Lagerfeuer, köstliche Speisen, Live-Musik und die traditionellen ­­ mi-boun-pyan (Ballon-Lichter) sorgen für ein unvergessliches Ambiente. 12 | ASIEN

Magisches Myanmar Termine 24.10. – 10.11.17 | 23.12.17 – 09.01.18 06.02. – 23.02.18 | 23.02. – 12.03.18 Preis

ab 5.320 € (Flüge ab/bis D inkl.)

Kontakt: Oleg Zlatov Telefon: +49 (0)30 786 000-39 E-Mail: o.zlatov@lernidee.de Suchwort auf lernidee.de: burmesedays


SCHIFFSKOMFORT STATT DSCHUNGEL-CAMP FLUSSKREUZFAHRTEN AUF DEM AMAZONAS Das Amazonas-Gebiet glänzt mit unzähligen Attraktionen – von lebhaften Flussdelfinen über kleptomanische Äffchen bis hin zu Skorpionen, Piranhas und Taranteln. Was allerdings in der Urwald-Idylle fehlt und sie mit Sicherheit auch stören würde, ist eine Infrastruktur mit einfach befahrbaren Straßen und komfortabel bewohnbaren Hotels. Wer den Amazonas auf einer Rundreise kennenlernen möchte, muss also anscheinend von einem Dschungel-Camp zum nächsten holpern. Da das nicht jedermanns Sache ist, haben wir etwas viel Besseres für Sie organisiert: Als Straße nutzen wir den AmazonasFluss selbst, als Hotel dient ein charmantes Flussschiff mit gemütlichen Kabinen. Zu diesen unschlagbaren Vorteilen kommt noch ein weiterer hinzu: An Bord werden Ihnen schmackhafte Speisen serviert, an die vor Ort oftmals kaum heranzukommen wäre. So können Sie satt und gut ausgeruht Ihre Dschungel-Durchquerung genießen, auf Landgängen mit den kontaktfreudigen Affen Freundschaft schließen, vom Schiff aus Delfine in Grau und Rosa bewundern und die Flugbahnen unzähliger bunter Papageien verfolgen – ohne Komfortverzicht.

Flusskreuzfahrten auf dem Amazonas Termine 7 Charter-Termine zwischen April 2017 und Mai 2018 Preis

ab 5.260 € (Flüge ab/bis D inkl.)

Kontakt: Michael Lange Telefon: +49 (30) 786 000-34 E-Mail: m.lange@lernidee.de Suchwort auf lernidee.de: amazonasschiff

NAH AM WASSER GEBAUT AUF DER WOLGA ZU RUSSLANDS GEHEIMEN JUWELEN Unsere Zarengold-Expertin Maria Wacker ist ihrer Transsibirischen Eisenbahn letzten Sommer einige Tage untreu gewesen – zur Kreuzfahrt auf der Wolga an Bord der sehr komfortablen Volga Dream konnte sie einfach nicht Njet sagen. Wir zitieren aus ihrem Logbuch: „Die Wolga ist ein bisschen wie die Transsib – nur aus Wasser. Sie ist ebenfalls unendlich lang und führt zu faszinierenden Orten, die man per pedes oder mit Bussen nur sehr beschwerlich erreicht. Heute: Kirillow-Beloserski-Kloster, tiefste Provinz. Selbst Russland-Kenner sind von der riesigen Klosteranlage, von den Kirchen, Kapellen und Kreml-Türmen, von Küche, Krankenhaus und Schatzkammer stark beeindruckt. Besonders ergreifend: In der letzten Kathedrale trifft unsere kleine Reisegruppe auf drei Mönche, die uns inmitten goldener Ikonen und flackernder Kerzen mit einem Konzert überraschen. Ein Chorgesang wie aus dreißig Kehlen! Himmlisch! Nie klang kirchliche Musik besser! Das Bild wird ja oft überstrapaziert, aber hier und heute habe ich tatsächlich Gänsehaut.“

Wolga-Kreuzfahrt zwischen St. Petersburg und Moskau Termine zwischen Mai und Oktober 2017 zwischen Mai und Oktober 2018 Preis

ab 3.050 € (Flüge ab/bis D inkl.)

Wolga-Kreuzfahrt von Moskau nach Astrachan Termine Mai 2017 und 2018 Preis

ab 3.370 € (Flüge ab/bis D inkl.)

Kontakt: André Sudardjono Telefon: +49 (30) 786 000-23 E-Mail: a.sudardjono@lernidee.de Suchwort auf lernidee.de: volgadream

LATEINAMERIKA UND RUSSLAND | 13


DAS RAD DER GUTEN HOFFNUNG PER E-BIKE UNTERWEGS AM SCHÖNSTEN ENDE DER WELT Unser Mitarbeiter Felix Willeke hat sich für Sie aufs E-Bike geschwungen. Hier ist sein Bericht der ersten Belvelo-Reise durch Südafrika. Wir bestehen auf einer Zugabe. Trotz 50 absolvierten Radkilometern haben wir den Effekt vom eingebauten Rückenwind unserer E-Bikes unterschätzt. Das ist der Grund, warum wir jetzt geradezu darauf brennen, noch eine Extra-Runde zu drehen. Aufgewacht in Kapstadt, am schönsten Ende der Welt, konnten wir schon frühmorgens auf dem Tafelberg den Sonnenaufgang genießen. Am Vormittag begann dann das Abenteuer: Südafrika per E-Bike! Die Teilnehmer dieser Pilotreise waren mit der Handhabung von Pedelecs etwa so vertraut wie die Pinguine von Simon’s Town, wo unsere Tagesetappe beginnen sollte. Die Nutzung stellte sich jedoch als denkbar einfach heraus: Hans, der Fahrer, hat während des Stopps die 12 Räder startklar gemacht und nach einer fünfminütigen Einweisung (Kurzversion: leicht in die Pedale treten, Unterstützungsgrad des Motors selbst bestimmen, genießen!) waren wir startklar für unsere Fahrt zum Kap der Guten Hoffnung. Was uns am meisten überraschte? Für alle aus unserer Gruppe bot die Strecke, durchaus reich an Steigungen, großen Fahrspaß und Radgenuss. Denn unsere E-Bikes von Kalkhoff nivellieren die Konditionsunterschiede: So unterhalten sich die Halbmarathonläuferin und der radunerfahrene Pensionär ganz entspannt, während wir uns vorbei an Zebras, Pavianen und Straußen den Weg zur Buffels Bay bahnen. Hier haben die fleißigen Helfer im Hintergrund schon ein stärkendes Picknick am Rand des menschenleeren Meerwasserpools aufgebaut. Bisher wurden allerdings dem Gefühl nach eher die Akkus und weniger unsere Muskeln belastet. Doch auch

14 | E-BIKE

in dieser Hinsicht war jede Sorge unbegründet: Ein Blick aufs Display verrät, dass der Akku nach knapp 40 Kilometern erst einen von zwölf Balken an Kapazität eingebüßt hat. Auf halber Strecke zwischen Simon’s Town und dem Kap der Guten Hoffnung gelegen, bietet die Buffels Bay eine ideale Möglichkeit zur Rast inmitten spektakulärer Panoramen. Auf der Weiterfahrt zum südwestlichsten Punkt Afrikas sind wir alle überrascht von der entspannten Reiseform bei einer E-Bike-Tour: Trotz einiger Steigungen und einer respektablen Anzahl an Kilometern auf dem Tacho fühlen wir uns auch nach einem Stopp am Kap motiviert und kräftig genug, um eben genau jene Zugabe zu verlangen: die Weiterfahrt auf dem berühmtem Chapman’s Peak Drive, einer der spektakulärsten Küstenstraßen der Welt, stets flankiert vom Atlantik – gerade im weichen Licht des späten Nachmittags ein Erlebnis ohnegleichen. Wie gut, dass die nicht zu voll gepackten Tage dieser Reise und etwas Mut zur Improvisation uns diese Zugabe dann ermöglicht haben!

E-Bike-Reisen Nicht nur in Südafrika, auch in Marokko, auf dem Jakobsweg, in der Toskana, in Costa Rica, Chile, Vietnam, Nordamerika und Neuseeland bieten wir außergewöhnliche E-Bike-Reisen an. Alle Termine finden Sie im Internet und im BelveloKatalog. Preis

ab 1.495 €

Kontakt: Telefon: E-Mail: Internet:

Tom Andersch +49 (30) 786 000-124 t.andersch@belvelo.de www.belvelo.de


BESTE AUSSICHTEN FÜR DIE UMFASSENDSTE ZUGREISE IM ORIENT Eine einzigartige Kombination zweier exklusiv gecharterter Sonderzüge – ein Reise-Termin. Orient Silk Road Express und Persian Explorer führen Sie im Herbst 2017 in drei außergewöhnliche Länder, die ansonsten nur beschwerlich zu bereisen sind: Usbekistan, Turkmenistan und Iran. Mit dem Orient Silk Road Express geht es vom Registan-Platz in Samarkand über Buchara mit dem Mausoleum der Samaniden zu den Ruinen der alten Partherstadt Nisa und nach Aschgabat mit dem wunderbaren Tolkuchka-Basar. In Iran beziehen Sie dann Ihr Abteil an Bord des Persian Explorer. Von Mashhad rollt Ihr Zug nun nach Yazd, der Stadt der zarathustrischen Feuertempel, dann geht es nach Isfahan, wo Sie auf dem gigantischen Imam-Platz wandeln, nach Shiraz und in die antiken Städte Persepolis und Pasargadae, bevor Ihre Reise in der iranischen Hauptstadt Teheran endet. Sage und schreibe

13 UNESCO-Weltkulturerbe-Stätten haben Sie jetzt im Verlauf von 16 Tagen erkundet! Wem der Sinn nach einer reinen Usbekistan-Reise steht, der hat übrigens in diesem Herbst auch noch Gelegenheit dazu.

Seidenstraße und Iran Termin

02.09. – 15.09.17 Expo-Reise Kasachstan 16.09. – 01.10.17 Usbekistan und Iran 23.09. – 02.10.17 Usbekistan 05.10. – 16.10.17 | 19.10. – 30.10.17 Iran

Preis

ab 2.270 € (Flüge ab/bis D inkl.)

Kontakt: Carolin Garten Telefon: +49 (30) 786 000-89 E-Mail: c.garten@lernidee.de Suchwort auf lernidee.de: persepolis

NUTZEN SIE FÜR WEITERE INFORMATIONEN DIESE KATALOG-BESTELLKARTE.

Bitte senden Sie diese Karte per Post an Lernidee ­Erlebnisreisen oder faxen Sie Vorder- und Rückseite an +49 (0)30 786 55 96. Bitte schicken Sie mir die gewünschten Informationen an folgende Adresse:

Vorname Name

Straße Hausnummer

PLZ Ort Land

Bitte schicken Sie folgende Kataloge auch an meine Freunde/Familie:  Zugreisen  Schiffsreisen  Erlebnisreisen

Vorname Name

Straße Hausnummer

PLZ Ort Land

Lernidee Erlebnisreisen GmbH Kurfürstenstraße 112 10787 BERLIN ALLEMAGNE


DIE ADRIA-KÜSTE EXKLUSIV-CHARTER IN KROATIEN Auf dieser exklusiven deutschsprachigen Segelreise an Bord der eleganten MS Aria mit höchstens 34 Gästen erleben Sie die Höhepunkte der gesamten kroatischen Küste. Altstädte wie aus dem Bilderbuch, fantastische Hotels in Venedig und Dubrovnik, unaussprechlich schöne Wasserfälle und der unaussprechliche Fluss Krka erwarten Sie auf Ihrer spannenden und entspannten Reise, die Kultur und Badefreuden vereint. Exklusiv-Charter an Kroatiens Adria-Küste Termine 22.09. – 01.10.17 | 29.09. – 08.10.17 Preis

ab 2.950 € (Flüge ab/bis D inkl.)

Kontakt: Anke Pelz Telefon: +49 (30) 786 000-70 E-Mail: a.pelz@lernidee.de Suchwort auf lernidee.de: krka

Bildnachweis: Bildarchiv Lernidee Erlebnisreisen, Amtrak, Ayravata Cruises, Belmond, Daniel Marestani, Davide Scagliola, EXO Travel Indonesia, Felix Willeke, fotolia.com (Ammit, BooblGum, Dudarev Mikhail, elen_studio, Emi Cristea, Evgeniya Moroz, filipefrazao, ivancano, Kjersti, Mike Liu, puckillustrations, Sobolev Igor, sorincolac, thomathzac23, Vladimir Mucibabic, www.kreatif.it, Yuliya Konyayeva), Gondwana Collection, J. Alonso, Jakob Rastetter, Premium Media, Renfe, Rigibahnen, Roland Jung, Ross Hillier, Volga Dream

Lernidee Erlebnisreisen Kurfürstenstraße 112 10787 Berlin Deutschland

E-Mail: team@lernidee.de Internet: www.lernidee.de Telefon: +49 (0)30 786 00 00 Telefax: +49 (0)30 786 55 96

BITTE SENDEN SIE MIR DIE FOLGENDEN KATALOGE UND SONDERPROSPEKTE Haupt-Kataloge

 Flusskreuzfahrten auf dem Mekong

 Die Welt per Zug entdecken!

 Flusskreuzfahrten in Südostasien und Indien

 Die Welt per Schiff entdecken!

 Kreuzfahrten auf dem Amazonas

 Lebensträume für Entdecker!

 Kreuzfahrten in Europa

Sonderprospekte

 Wolga-Kreuzfahrten in Russland mit der Volga Dream

 Sonderzugreise Zarengold auf der Transsib

 Spitzbergen – Im Reich der Eisbären (2018)

 Seidenstraße und Persien per Zug entdecken!

 Lebenstraum Südsee! (ab März 2017)

 Mit Rovos Rail durch Afrika

 LI Reisen – Günstig in den Neuen Osten

 Sonderzugreisen mit dem African Explorer

 Belvelo – E-Bike-Reisen für Genießer

 Nordamerika per Zug entdecken!  Spaniens königliche Züge  Mit dem Deccan Odyssey durch Indien

 Bitte senden Sie mir den regelmäßigen E-Mail-Newsletter von Lernidee Erlebnisreisen.

E-Mail

KARTE ZUM HERAUSTRENNEN

 Afrika: Hausboot-Safari auf dem Sambesi

Fernidee Februar 2017  

Das Reise-Magazin von Lernidee-Erlebnisreisen

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you