Page 1

Budapest

Genf

Hamburg

Köln

Madrid

Moskau

München

Stuttgart

Wien

Zukunft Personal

Zürich

2 0 1 1

Barcelona

20.-22. September 2011 Messe Köln

Europas größte Fachmesse für Personalmanagement www.zukunft-personal.de Ausstellerinformation Sponsoring-Pakete Werbemöglichkeiten Zeitgleich mit:

Mit freundlicher Unterstützung von:


Die Messe

Europas größte Fachmesse für Personalmanagement Besuchermagnet für Personalmanager aus ganz Europa Mit dem fortschreitenden Aufschwung finden viele Betriebe nicht genügend qualifizierte Fachkräfte, um die Nachfrage ihrer Kunden abdecken zu können. Deshalb ändert sich auch das Klima im Personalmanagement: Organisationen müssen sich über Ländergrenzen hinweg als attraktive Arbeitgeber positionieren, um bei begehrten Talenten zu punkten. Wie Personalverantwortliche diesen wachsenden Ansprüchen gerecht werden, erfahren sie vom 20. bis 22. September 2011 auf der Zukunft Personal in Köln. Personalentscheider aus ganz Europa zieht es aus diesem Anlass in die Metropole in Nordrhein-Westfalen, die über die internationalen Flughäfen Köln, Düsseldorf, Bonn und Frankfurt sowie die Nähe zu den Beneluxländern optimal erreichbar ist. Mehr als 11.000 Besucher kamen in den vergangenen zwei Jahren zu dem Kölner HR-Gipfel, jeder fünfte nahm sich zwei oder sogar drei Tage Zeit für den Messebesuch. Darüber hinaus gehören 88 Prozent der Besucher in ihren Unternehmen zu den Entscheidungsträgern.

Mehr als 500 HR-Anbieter nutzen alljährlich die einmalige Chance, diesem qualifizierten Publikum die eigenen Produkte und Dienstleistungen mit einem Messestand zu präsentieren. Außerdem wartet die Zukunft Personal mit einem Rahmenprogramm von rund 200 Vorträgen und Podiumsdiskussionen auf. Aussteller haben dabei neben renommierten Referenten aus Wissenschaft und Praxis die Möglichkeit, in einem Vortrag auf das eigene Angebot aufmerksam zu machen und ihre Themen vorzustellen. Kurz: Europas größte Messe für Personalmanagement ist ein Muss im Terminkalender von HR-Dienstleistern.

Entwicklung der Ausstellerzahlen 550 500 450 400 350

Ausstellerstimme „Wir haben einen Vortrag mitgestaltet, uns als überregionale Tageszeitung für den Karrierebereich präsentiert, mit dem Stellenmarkt print und online, und unser innovatives Produkt laufbahner.de vorgestellt. Wir sind sehr zufrieden und haben gute Gespräche und Kontakte gehabt, die im Nachgang zur Messe bestimmt sehr erfolgreich abgeschlossen werden.“

300 250 200 150 100 50 0

Thorsten Elbing, Verkaufsleitung Stellenmarkt, Süddeutsche Zeitung Media GmbH

2000

2001

2002

2003

2004

2005

2006

2007

2008

2009

2010

Entwicklung der Besucherzahlen 12.000

Besucherstimme „Ich bin heute auf die Messe gekommen, um mich zum Thema Mitarbeiterbefragung zu informieren. Ich habe an den Ständen eine sehr gute Beratung erhalten, die mir helfen wird, das Thema in meinem Unternehmen anzupacken. Auch zum Thema ELearning im Bereich Arbeitssicherheit habe ich noch Gespräche. Ich würde mir wünschen, dass die Messe weiterhin so hochkarätige internationale KeynoteSpeaker wie Charles Jennings nach Köln holt. Sein Vortrag hat mir einen Blick weit über den Tellerrand verschafft und war gleichzeitig sehr gut anwendbar auf das, was ich im Alltag tue.“ Regine Schmid, Sachbearbeiterin Allgemeine Verwaltung, Valeo GmbH

11.000 10.000 9.000 8.000 7.000 6.000 5.000 4.000 3.000 2.000 1.000 0

2000

2001

2002

2003

2004

2005

2006

2007

2008

2009

2010


Die Fachbesucher Besucherstimme

Die Fachbesucher Folgende Entscheidungsträger aus dem Personalbereich verschaffen sich einen aktuellen Marktüberblick, finden wertvolle Entscheidungshilfen und schätzen die differenzierten Vergleichsmöglichkeiten: PersonalleiterInnen Personalvorstände PersonalreferentInnen PersonalsachbearbeiterInnen PersonalentwicklerInnen / Weiterbildungsbeauftragte PersonalrecruiterInnen PersonalverrechnerInnen PersonalentscheiderInnen der öffentlichen Verwaltungen PersonalentscheiderInnen aus dem Gesundheitsbereich MitarbeiterInnen der Personalabteilung GeschäftsführerInnen CEOs und CFOs Vorstände Aufsichtsräte ProkuristInnen BereichsleiterInnen AbteilungsleiterInnen BetriebsrätInnen MitarbeitervertreterInnen Arbeitsschutzbeauftragte Datenschutzbeauftragte ArbeitsdirektorInnen JuristInnen IT-SpezialistInnen Personalmarketing unternehmensinterne TrainerInnen ProfessorInnen HochschuldozentInnen Journalisten und Redakteure der Fach- und Tagespresse

Besucherbefragung 56,9 % der befragten Fachbesucher sind in ihrem Unternehmen Allein- oder Mitentscheider 77,4 % beurteilten das Forenprogramm mit „gut“ bis „sehr gut“ 94 % empfehlen die Zukunft Personal 2010 als Branchenmesse für das Personalmanagement weiter 81,2 % der befragten Besucher werden die Zukunft Personal 2011 vom 20.-22. September 2011 wieder besuchen

„Ich habe mir einen Überblick verschafft, was im Bereich Talentmanagement, Training, Development und Dokumentationssystemen an Tools angeboten wird und habe eine Menge an verschiedenen Angeboten gefunden –auch welche, die ich noch nicht kannte. Den Vortrag von Prof. Meifert zum Image des Personalmanagements fand ich sehr lebendig. Das war eine wichtige Reflektion auf unsere Arbeit.“ Gudrun Blankenhaus, Head of Management Development, GEA Group AG

Die Fachbesucherwerbung Das wichtigste Kriterium für Ihren Messeerfolg sind die richtigen Fachbesucher. Unsere Werbung garantiert Ihnen diesen Erfolg: Mindestens fünf Direktmailings an Personalentscheider in Deutsch land und weltweit (je nach Mailing zwischen 5.000 – 80.000 Adressaten), das Programmheft erhalten beispielsweise 80.000 Personalexperten „Messezeitung / Messespecials“ in den wichtigsten Fachmedien (Auflage 220.000 Stück) Mehr als 100 bundesweite Anzeigenschaltungen in der Tages und Fachpresse, beispielsweise in der Süddeutschen Zeitung, der Frankfurter Allgemeinen Zeitung oder der Financial Times Deutschland Partnerschaften mit Fachmedien und ideellen Trägern Pressemitteilungen an die wichtigsten Tageszeitungen und Fachzeitschriften sowie Online-Publikationen und Blogs Plakatwerbung an den wichtigsten Knotenpunkten deutscher Bahnhöfe Fach- und Serviceinformationen im Internet unter www.zukunft-personal.de


Ausstellungsschwerpunkte

(Halle 2.1)

Professional Training & Learning (Halle 2.2)

Personaldienstleistungen:

Weiterbildung und Training:

HR Services & Consulting

Personalvermittlung/Rekrutierung, Personalbereitstellung/- leasing, Stellen- und Jobbörsen, Recruitingveranstaltungen Beratung:

Unternehmensberatung, Personalberatung, Managementberatung, Human Resource Management, Outsourcing, Benchmarking, Personalrekrutierung, Assessment Center, Executive Search, Outplacement Beratung, Outsourcing Beratung, Workflow Management, Arbeitsrecht, Betriebsverfassungsrecht, Kündigungsrecht, Coaching Zeitarbeit:

Vermittlung von temporären Arbeitskräften, Staffing, Interim Management Dienstleistungen:

Krankenkassen, Versicherungen, Catering-Unternehmen, Umzugsservice, Reisebüros

Personaltraining, Seminare, Kongresse, Weiterbildung, Universitäten/Fernstudiengänge, Motivation / Teambildung, Events/ Incentives, Outdoor Training, Planspiele, Unternehmenssimulationen, Unternehmenstheater, 360-Grad-Feedback, Autogenes Training, Führungskräfteentwicklung, NLP, Sprachschulen E-Learning/Blended Learning: Web Based Training, E-Learning Content, E-Learning Plattformen, E-Learning Beratung/Services Ausstattung & Lösungen für Trainer & Seminaranbieter: Moderationstechnik, Projektionstechnik Seminar- & Tagungszentren: Seminar- & Tagungshotels, Kongresszentren, Seminar- und Kongressveranstalter

HR Software & Hardware (Halle 3.2)

Softwarelösungen: Personaleinsatzplanung, Personalgehaltsabrechnung, Personalverwaltung, Workflow Management, Knowledge Management, Anwesenheits-, Arbeits-, Zeiterfassung, Call Center, Teleworking, Informationsmanagement, Betriebsdatenerfassung, ASP Lösungen, Personalauswahl/Bewerberverwaltung, Terminmanagement, Risikomanagement/ Risikoanalyse, Unternehmenssimulationen, Reisekostenmanagement, Projektmanagement, Dokumentenmanagement Hardware: Computer, Desktops, Netzwerke, Hardware für mobile Datenerfassung, Interne Kommunikation, Zutritts- und Zugangskontrollsysteme, Zeiterfassungssysteme

Allgemein:

Fachliteratur, Verlage, Gewerkschaften, Verbände/Organisationen

Halle

Halle

2.2

3.2

Gastronomie

Halle

2.1

Eingang Süd


Standplätze

Standplätze Als Aussteller im Mittelpunkt

Mit Ihrer Anmeldung erhalten Sie kostenlos:

Bei uns können Sie Ihren Standplatz frei wählen. Ganz gleich ob Insel-, Kopf-, Eck- oder Reihenstand – alle Standformationen sind möglich, um Ihr Unternehmen wirkungsvoll zu präsentieren.

Unbegrenzte Anzahl an Ausstellerausweisen Messekatalogeintrag inkl. Logo und Adressdaten Listung in den Ausstellerlisten in Flyern, Broschüren, Messezeitung und Programmheft Bis zu 500 Zeichen Zusatztext in der Online-Ausstellerliste Zwei Karten für den legendären Ausstellerabend Unbegrenzte Anzahl an Gutscheinen zum ermäßigten Eintritt, Werbemitteln und Postaufklebern Umfangreiche Beratung bei der Standplatzwahl Unterstützung bei der Vorbereitung Kostenlose Pressefächer auf der Messe

Gerne beraten wir Sie bei der optimalen Platzierung. Ein persönlicher Ansprechpartner in unserem Haus kümmert sich um all Ihre Belange. Auf Wunsch vermitteln wir kompetente Standbaufirmen und unterstützen Sie bei Ihrem Messemarketing. Mit unserem Online-Ausstellerhandbuch wird Ihr Messeauftritt zu einem großen Erfolg. Sie haben die Möglichkeit, verschiedene Werbemitteln zu bestellen, Ihren Kunden e-Tickets zu schicken und zurückzuverfolgen, wer zu welchem Zeitpunkt die Messe besucht hat.

Ausstellerstimme

HRM.de

„Die Qualität der Besucher war gut. Unsere Zielgruppe haben wir erreicht. Einige Termine hatten wir bereits im Vorfeld vereinbart, aber ein großer Teil der Besucher unseres Standes hat auf unser Angebot reagiert.“ Lisa Becker, Marketing Zone 2 Connect GmbH

Extra-Bonus für Mitglieder Basic- oder Professional-Aussteller des Online-Portals HRM.de erhalten über ihren Mitgliedsbeitrag verschiedene Vorzüge bei der Zukunft Personal. Neben einem vergünstigen Standpreis listen wir Sie außerdem in den Online-Ausstellerlisten mit Logo. Auch Terminvereinbarungen mit Fachbesuchern sind im Vorfeld über dieses Tool möglich. Umgekehrt profitieren Sie ebenso: Als Aussteller der Zukunft Personal erhalten sie das Basic- oder Professional-Paket von HRM.de günstiger. Ein Preisvergleich lohnt sich!


Gemeinschaftsstände

Aktionsfläche Training

Pauschalstand 4m²

Auf den Aktionsflächen haben Trainer die Möglichkeit Bausteine aus ihren Seminaren und Workshops vorzuführen. Im Gegensatz zum eher passiven Besuch der Messestände und Vortragsforen regt das die Zuschauer zur „Interaktion“ und zum „Lernen durch Erleben“ an. Auf zwei Präsentationsflächen finden im 30-Minuten-Takt wechselnde Aktionen statt.

Alternativ zur Buchung einer Mindeststandfläche von 15m² offerieren wir die Sonderbereiche „Pauschalstände 4m²“. Die Sonderbereiche in Halle 2.1 und 3.2 sind als Gemeinschaftsstände konzipiert, damit vor allem kleinere und mittlere Unternehmen die Messe Zukunft Personal besser kennen lernen können. Nutzen Sie diese Kleinstlösung um sich kosteneffizient, professionell und ansprechend einem großen Publikum an Fachbesuchern zu präsentieren.

Forum E-learning und Wissensmanagement Diese Fläche ist speziell für Unternehmen reserviert, die Beratungsleistungen oder Produkte für E-Learning und Wissensmanagement anbieten. Als Aussteller haben Sie in diesem Themenabschnitt die Möglichkeit, einen 30-minütigen Workshop zu buchen.

Besucherstimme „Ich bin das erste Mal auf der Zukunft Personal und habe mich besonders für das Thema E-Learning interessiert, was ja dieses Jahr auch noch einmal etwas größer vertreten ist. Ich habe einen sehr guten Eindruck und Einblick bekommen, verschiedene Anbieter kennen gelernt und Kontakte geschlossen – auch mit den Referenten der Vorträge. Es ist schon etwas anderes, wenn man einen direkten Kontakt hat, wie wenn man sich nur über das Internet informiert und beraten lässt.“ Katja Mohr, Aus- und Fortbildung Stadt Leverkusen

Besucherstimme „Ich kannte bisher nur die Jahresmesse der DGFP in Wiesbaden, auf der Zukunft Personal bin ich das erste Mal. Ich habe den Eindruck die Messe hier ist es ein Stück weit strukturierter und sortierter die Aufteilung der Hallen scheint mir gelungen zu sein. Was ich auch gut finde, ist die Integration der Foren. Die Zukunft Personal ist vor allem geeignet für Personaler, die gerade ein bestimmtes Thema vorantreiben möchten - wie etwa Talentmanagement oder die EDV-technische Abbildung von Succesion Planung etc. Wir bei der Commerzbank sind im Personalmanagement schon sehr weit entwickelt, aber dennoch gibt es hier einige Systeme, die mir noch etwas schlanker vorkommen und da würde ich gern mal reinschauen. Auch von Content-Anbietern, Fachmagazinen und Verlagen bekommt man hier die neusten Infos über Themen wie z.B. HR-BusinessPartner, Changemanagement, Demographie oder ähnliches. Für mich ist es in diesem Bereich auch interessant, Kontakte zu knüpfen, da wir in der Commerzbank auch über Publikationen nachdenken und gern von dem in unserem Merger akkumulierten Know-how etwas weitergeben möchten.“ Karl-Heinz Große Peclum, Group Human Resources, Zentralbereichsleiter, Management Beratung Direktor, Commerzbank AG

DIDACTA – Ausstattung, Lehrmittel und Verlagserzeugnisse für berufliche Ausbildung, Qualifizierung & Weiterbildung Dieser neue Ausstellerbereich auf Initiative des Didacta Verbandes und spring Messe Management richtet sich an Ausbildungsleiter und Schulungsleiter.


Vortragsreihen

PERSONAL & GESUNDHEITSWIRTSCHAFT Personalmanagement in Krankenhäusern, Pflege- und Rehaeinrichtungen

Personal & Verwaltung Personalmanagement im Public Sector

Personal und Gesundheitswirtschaft

Personal und Verwaltung

Die Vortragsreihe „Personal und Gesundheitswirtschaft“ erfolgreich auf der Messe etabliert. Auf der Zukunft Personal 2011 findet sie dieses Jahr wieder statt. Sie richtet sich vor allem an Personalverantwortliche aus Krankenhäusern, Reha- und Pflegeeinrichtungen. www.personalundgesundheitswirtschaft.de

Auf der Zukunft Personal 2011 präsentieren Experten neue Personalstrategien für Kommunen und Gemeinden. Die Themenreihe bringt Besonderheiten des öffentlichen Sektors zur Sprache und befasst sich damit, wie Personalverantwortliche in Kommunen von innovativen Konzepten der freien Wirtschaft lernen können. www.personalundverwaltung.de

Keynote-Speaker und Podiumsdiskussionen

International Human Resource Management

Ein Besuchermagnet sind vor allem die Keynotes: Weltweit bekannte und renommierte Vordenker der HR-Branche tauschen dabei ihre Gedanken mit dem Fachpublikum aus. In 2010 bereicherten unter anderem Dr. Tony Humphreys, Dr. Frank Schirrmacher, Werner Tiki Küstenmacher, Avivah Wittenberg-Cox, Charles Jennings und Prof. Dr. Hora Tjitra mit ihren Präsentationen die Messe. Bei den Keynote-Vorträgen, den nachfolgenden Interviews und Signierstunden können die Besucher diese Koryphäen hautnah erleben.

Die Globalisierung zieht auch an der HR-Welt nicht spurlos vorüber. Deshalb geht es in dieser Themenreihe um Instrumente für die internationale Personalarbeit. Das Themenspektrum reicht von Expatriate Management über interkulturelle und rechtliche Fragen bis hin zu Aspekten der Relocation.

Eigene Vorträge halten

HR Career

Alle Aussteller der Messe haben die Möglichkeit, in den Praxisforen Vorträge zu halten. Besonders beliebt sind Best-Practice-Beispiele und Präsentationen von Anwendern. Für die optimale Themenvielfalt sorgt eine Jury aus Professoren, HR-Redakteuren und HR-Experten, die die eingereichten Vortragsthemen bewerten. Die innovativsten und wissenswertesten Themen werden als Vortrag in den Praxisforen zugelassen. Also melden Sie sich gleich an und reichen Sie Ihr Thema ein, um die volle Aufmerksamkeit der Fachbesucher zu genießen. Podcast: Auch nach der Zukunft Personal arbeitet Ihr Vortrag für Sie weiter, denn wir schneiden Ihren Vortrag mit. Besucher des Netzwerkportals www.hrm.de können sich die Hördatei des Vortrags sowie die Folien herunterladen und von den vorgestellten Innovationen profitieren. So generiert Ihr Beitrag auf der Zukunft Personal das ganze Jahr über weitere wertvolle Sales Leads.

Bei dieser Themenreihe können sich HR-Fachleute gezielt über Aufstiegsstrategien im Personalmanagement informieren. Gemeinsam mit der Haufe Mediengruppe präsentiert der Veranstalter spring Messe Management den Besuchern am zahlreiche Tipps für den eigenen Werdegang – in Vorträgen, Podiumsdiskussionen und der Preisverleihung des „HR Next Generation Awards“ an junge Nachwuchspersonaler.


Sponsoring

Werden Sie Sponsor der Zukunft Personal! Sponsoring GOLD mit Logo-Präsenz Branchenexklusivität bei Logopräsenz! Logo auf über 120 1/1-Anzeigen zur Zukunft Personal Logo auf der Frontseite des Besucherflyers (Auflage ca. 100.000) Logo auf der Frontseite der Messezeitung (Auflage ca. 220.000) Logo auf der Frontseite des Messekatalogs (Auflage ca. 12.000) Logo auf Messeplakaten (Auflage ca. 1.000) Logo auf den Hallenplänen / Lageplänen Ganzjährige Bannerschaltung auf www.zukunft-personal.de Eine Vortragseinheit in den Praxisforen der Zukunft Personal u.v.m.

Sponsoring SILBER 1/1-Anzeige im Vortragsprogrammheft (Auflage ca. 80.000) 1/1-Anzeige im Messekatalog (Auflage ca. 12.000) Bis zu 900 Zeichen Zusatztext im Messekatalog 5 Indexeinträge im Messekatalog Logo auf den Hallenplänen / Lageplänen Logo auf den Hallenplänen / Lageplänen im Messekatalog u.v.m

Sponsoring BRONZE 1/1-Anzeige im Messekatalog (Auflage ca. 12.000) Bis zu 900 Zeichen Zusatztext im Messekatalog 5 Indexeinträge im Messekatalog u.v.m. Ausstellerstimme „Der Trend der Unternehmen, verstärkt im Ausland nach Kandidaten zu suchen, bestätigt Aktors internationale Ausrichtung. Wir sind sehr zufrieden, dass wir mit unserem Profil große Neugier geweckt haben. Zahlreiche neue Kontakte und das positive Feedback unserer Bestandskunden zeigen uns, dass Aktor mit seinen Ideen und Produkten die Zukunft der HR-Kommunikation mitgestaltet!“ Rik Hülser, Business Director bei Aktor Interactive

International Networking

Lounge

Sponsoring „International Networking Lounge“ (INL)

Logo in der Messezeitung im Zusammenhang mit der INL (Auflage ca. 220.000) Logo im Messekatalog im Zusammenhang mit der INL (Auflage ca. 12.000) Logo im Vortragsprogrammheft im Zusammenhang mit der INL (Auflage ca. 80.000) Logo im Besucherflyer „international“ (Auflage mind. 10.000) Logo im eNewsletter „international“ (Auflage mind. 10.000) 1 Popup-Display in der „INL“ Auslage von Firmeninformationen und Giveaways in der INL u.v.m

Sponsoring „Deutscher Personalwirtschafts-Preis“ Nennung als Hauptsponsor des Personalwirtschafts Preises in den Anzeigen der „Personalwirtschaft“ Redaktioneller Bericht oder Anzeige im Vortragsprogrammheft (Auflage ca. 80.000) Redaktioneller Bericht oder Anzeige in der Messezeitung (Auflage ca. 220.000) Logo im Messekatalog (Auflage ca. 12.000) u.v.m Sponsoren 2010: Adecco Personaldienstleistungen GmbH; JobTV24 GmbH, Towers Watson

Sponsoring „HR Next Generation Award“ 1/3-Anzeige im Personalmagazin 1/4-Anzeige im Vortragsprogrammheft (Auflage ca. 80.000) Logo in den Anzeigen Logo auf der Webseite der Zukunft Personal u.v.m Sponsoren 2010: Promerit AG - The Talent Management Company Bundesministerium für Arbeit und Soziales


Werbemöglichkeiten

Anzeige im Branchenhandbuch

Anzeige im Vortragsprogrammheft

Logo auf den Online-Eintrittskarten

Der Messekatalog wird in einer Auflage von ca. 12.000 Exemplaren gedruckt und kostenlos an alle Fachbesucher der Zukunft Personal bei Eintritt zur Messe verteilt. Er enthält das alphabetische Ausstellerverzeichnis, das Indexverzeichnis und die Hallenpläne. Als übersichtliches und verlässliches Recherche-Mittel dient er vielen Entscheidern als ganzjähriges Nachschlagewerk. So führt der Messekatalog einfach und schnell zum passenden Partner für jede Aufgabenstellung.

Das Programmheft enthält detaillierte Informationen zu den mehr als 200 Vorträgen und Podiumsdiskussionen auf Europas wichtigster Personalfachmesse. Die Zusammenfassungen der Vorträge animieren zum Besuch der Foren. Das Programmheft wird an über 80.000 Personalverantwortliche per Post verschickt und steht zusätzlich den Besuchern auf der Messe zur Verfügung.

Jeder Besucher erhält bei seiner Vorabregistrierung per E-Mail ein Ticket in Form einer PDFDatei zugeschickt. Dieser DIN A4-Druck wird auf der Zukunft Personal gegen einen personalisierten Besucherausweis eingetauscht. Ihr Logo mit Hinweis auf Ihren Standplatz auf dem E-Ticket garantiert größtmögliche Aufmerksamkeit.

Wandkalender 2012

Anzeige im Newsletter

Logo in den Hallenplänen

365 Tage im Blick der Personalentscheider. Der „Zukunft Personal Wandkalender“ wird an die Besucher der Zukunft Personal 2011 im Eingangsbereich der Messe verteilt und in einer Auflage von ca. 20.000 Exemplaren verbreitet. Bleiben Sie den Personalentscheidern ein Jahr lang vor Augen. Sichern Sie sich branchenexklusiv diese Werbemöglichkeit.

Im Vorfeld der Messe erscheinen 3 Newsletter, die jeweils an ca. 10.000 Personalmanager versandt werden. Auch 2011 haben Sie die Möglichkeit eine Textanzeige in diesem Newsletter zu schalten. Allerdings ist bei der Buchung Eile geboten, denn die Anzeigenplätze sind auf drei Unternehmen pro Newsletter begrenzt.

Je größer eine Messe wird, desto schwieriger ist es für die Besucher die einzelnen Messestände zu finden. Machen Sie es den Besuchern einfach und weisen Sie mit Ihrem Logo auf den Hallenplänen auf Ihren Standplatz hin. Die Hallenplanaufsteller werden in den drei Messehallen der Zukunft Personal an strategisch günstigen Orten aufgestellt. Somit hat der Fachbesucher die MöglichkeitSie zu jeder Zeit zu finden!

Messetaschen

Besucherlanyards

Einblendung in den Foren

Am Eingang zur Messe erhält jeder Besucher eine Messetasche mit Ihrem Firmenlogo. Die Tasche ist gefüllt mit dem Messekatalog, Vortragsprogrammheft und weiteren wichtigen Informationen für die Messe. Die Taschen werden individuell nach Absprache gestaltet.

Jeder Besucher erhält nach seiner Registrierung vor Ort einen personalisierten Besucherausweis, den er mit einem Lanyard um den Hals trägt. Nutzen Sie diese exklusive Werbemöglichkeit und stellen Sie Ihr Unternehmen durch diese exponierte Darstellung in den Mittelpunkt der Besucher!

Haben Sie einen Standplatz in der Nähe eines Forums? Dann ist diese Werbeform genau die richtige für Sie! Zwischen den Vorträgen projizieren wir Ihre Anzeige auf die Leinwand des Praxisforums. Diese Werbeform ist in allen sieben Praxisforen pro Tag buchbar.


Messe-Highlights

International Networking Lounge

HRM.de FLIGHT TOUR

Unterstützt von Partnern aus der ganzen Welt bietet die Zukunft Personal ihren internationalen Gästen in der International Networking Lounge die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen und Erfahrungswerte auszutauschen. Die Round-Table-Diskussionen bieten weitere Gelegenheiten zum Erfahrungsaustausch mit internationalen HR-Experten.

Mit einem Messeflug von HRM.de lassen sich die richtigen Stationen besonders leicht ausfindig machen: Ein erfahrener Pilot führt die Teilnehmer zu den gebuchten Destinationen, wo die Aussteller sich in einem „1-Minute-Elevator-Pitchs“ vorstellen.

19. Deutscher Personalwirtschafts-Preis

HR Next Generation Award

Auf der Zukunft Personal werden auch 2011 die innovativsten Konzepte in der Personalarbeit prämiert. Als Überbringer der Trophäe waren im Oktober 2010 erneut der ehemalige Bundesarbeitsminister Wolfgang Clement und Thomas Sattelberger, Personalvorstand der Deutschen Telekom, mit von der Partie: Sie überreichten die begehrte Statue an die drei Erstplatzierten. Außerdem stellte das Fachmagazin „Personalwirtschaft“ die Projekte der Preisträger als Best-Practice-Beiträge in ihrer Zeitschrift vor.

Auf der Zukunft Personal 2010 wurde der „HR Next Generation Award“ zum zweiten Mal verliehen. Auch 2011 wird der Nachwuchspreis wieder ein Teil des Messeprogramms sein: Das Personalmagazin aus der Haufe Mediengruppe und die Zukunft Personal zeichnen gemeinsam junge innovative Talente aus der HR -Welt aus.

Internationaler Deutscher Trainingspreis

Ausstellerabend

Die Finalisten des Internationalen Deutschen Trainings-Preises haben im Jahr 2011 wiederum die Möglichkeit ihre Konzepte auf der Zukunft Personal zu präsentieren. Eingebettet in die Weiterbildungshalle „Professional Training & Learning“, in der mehr als 200 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen zeigen, können sich die Endrundenteilnehmer des BDVT mit ihren Konzepten nicht nur der Jury stellen, sondern auch einem qualifizierten Fachpublikum.

Der Ausstellerabend der Zukunft Personal ist legendär. Nach einem langen, erfolgreichen Messetag laden wir Sie ein mit uns gemeinsam zu feiern. Entspannen Sie bei einem Glas Sekt und einem umfangreichen Buffet auf der wunderschönen Terrasse des Tanzbrunnens mit dem traumhaften Blick über den Rhein und Köln. Oder lassen Sie sich von unserer Live-Band zum Tanzen bis spät in die Nacht animieren.

Über weitere Veranstaltungen informieren wir Sie auf www.zukunft-personal.de


Parallelveranstaltung: Professional Learning Europe

Professional Learning Europe Europäischer Fachkongress für E-Learning, Wissensmanagement und Personalentwicklung

Nach einem gelungenen Auftakt findet die Professional Learning Europe (PLE) im September 2011 wieder im Rahmen der Zukunft Personal statt. E-Learning-Experten und -Interessierte aus dem gesamten europäischen Raum treffen sich in Köln, um sich über den aktuellen Stand des technologiebasierten Lernens in Unternehmen und Organisationen zu informieren. Dabei finden Zukunftstrends und Entwicklungsperspektiven des E-Learning und Wissensmanagements eine ebenso breite Berücksichtigung wie erprobte Anwendungsszenarien und Best-Practice Beispiele aus Betrieben. In Workshops für Anfänger und Experten erhalten sowohl Einsteiger als auch gestandene Profis Gelegenheit, ihr vorhandenes Knowhow aufzufrischen und neues hinzuzugewinnen.

Executive Forum Ein Kongressformat besonderer Art stellt das Executive Forum dar, zu dem europaweit Chief Learning Officer und Vorstandsmitglieder global aufgestellter Unternehmen eingeladen werden. Die Teilnahme an dieser exklusiven, auf maximal 50 Teilnehmer begrenzten Veranstaltung, erfolgt auf persönliche Einladung.

Teilnehmerstimme „I am a senior lecturer at the University of South Africa (UNISA). [...] My interest was to see what the business world offers and adapt this knowledge to address the needs at university level. [...] I basically attended all the sessions in the Global Learning section and I found the standard was excellent. I have attended numerous conferences and this conference competes with the best.“ Dr. Alena van Schalkwyk, Teacher Education, UNISA University of South Africa

Europa im Fokus Neben durchgängigen deutschsprachigen Sektionen bietet die PLE an allen Veranstaltungstagen auch ein englischsprachiges Programmangebot, das auf Besucher aus dem europäischen Ausland sowie deutschsprachige Teilnehmer aus international tätigen Unternehmen zugeschnitten ist. Partnerland 2011 sind die Niederlande. Als Vertreter des sowohl auf der Entwicklungsebene als auch im Anwenderbereich europaweit führenden Landes wird der niederländische Botschafter die PLE eröffnen.

Leonardo – European Corporate Learning Award Ein besonderes Highlight stellt die Verleihung des Europäischen Bildungspreises „Leonardo - European Corporate Learning Award“ dar. Ausgezeichnet wird eine europäische Persönlichkeit, die sich um die Förderung von Bildung und Kultur in Europa in besonderer Weise verdient gemacht hat. Die Auswahl der Kandidaten orientiert sich am ersten Leonardo-Preisträger, dem langjährigen Präsidenten der EU-Kommission, Prof. Dr. Jacques Delors.

Verzahnung von Messe und Kongress Ein Eröffnungs-Keynote, ein eigenständiges Praxisforum und ein Aussteller-Cluster in der Messe verankern das Thema E-Learning im Messeprogramm. Aussteller aus diesem Bereich erhalten somit vielfältige Möglichkeiten, sich und ihre Produkte einem breiten Publikum aus Kongressteilnehmern und Messebesuchern zu präsentieren.

Teilnehmerstimme „I am very glad I could come to the PLE here in Cologne. Since I am in the e-learning field, the programme was of high interest for me. I am working for the United Nations University and our section provides capacity building training for e-learning in Higher Education. Although the conference is focused on Human Resources there are some overlaps. I was mainly in the Global Learning Track and I really liked that it was very interactive.“ Chahira Nouira, E-Learning Assistant, United Nations University UNU-ViE, Bonn, Germany

75 % der Teilnehmer würden

die PLE für 2011 weiterempfehlen


Der Standort/Messegelände

Veranstalter/Kontakt Den perfekten Service garantieren Ihnen:

Köln liegt in der beschäftigungsreichsten Region Deutschlands und ist somit ideal für die Fachbesucherresonanz der Zukunft Personal. Als gewachsener Messestandort und drittgrößtes Messegelände der Welt bietet die KoelnMesse optimale Voraussetzungen für die „Zukunft Personal“. Die KoelnMesse besitzt einen Messebahnhof direkt am Gelände. Der Kölner Hauptbahnhof ist, mit 1.300 Zugverbindungen täglich, in zehn Gehminuten zu erreichen. In unmittelbarer Umgebung befinden sich gleich zwei internationale Flughäfen und es besteht eine hervorragende Autobahnanbindung über die A3 und A1, mit Aussteller- und Besucherparkplätzen direkt an der Messehalle. Dies macht die Zukunft Personal zu einer Messe der kurzen Wege.

Güterhallenstraße 18a 68159 Mannheim Tel: +49 621 70019-0 Fax: +49 621 70019-19 info@messe.org

spring Messe Management hat sich spezialisiert auf das für Aussteller zeit- und kosteneffektive Veranstalten von Fachmessen. Mit unserer Hilfe können an Ergebnissen interessierte Aussteller und Besucher ihren Geschäften auf einer branchenbezogenen und zielgerichteten Messe nachgehen.

Veranstaltungsort KoelnMesse Halle 2.1, 2.2 und 3.2 Messeplatz 1 50679 Köln

Alexandra Ochs Projektleiterin Tel.: +49 621 70019-22 Fax: +49 621 70019-19 a.ochs@messe.org

Florence Gallard Technische Projektleitung Tel.: +49 621 70019-69 Fax: +49 621 70019-19 f.gallard@messe.org

Sabine Haeusler Key Account Manager Tel.: +49 621 70019-44 Fax: +49 621 70019-19 s.haeusler@messe.org

Evan Boyd International Senior Sales Manager Tel.: +49 621 70019-504 Fax: +49 621 70019-19 e.boyd@messe.org

Julia Neef Projektassistentin Tel.: +49 621 70019-580 Fax: +49 621 70019-19 j.neef@messe.org

Stefanie Hornung Pressesprecherin Tel.: +49 621 70019-72 Fax: +49 621 70019-19 s.hornung@messe.org

Thomas Hecht Senior Sales Manager Tel.: +49 621 70019-23 Fax: +49 621 70019-19 t.hecht@messe.org

Sonja Dietsche Sales Manager Tel.: +49 621 70019-531 Fax: +49 621 70019-19 s.dietsche@messe.org

Florian Klag Senior Sales Manager Tel.: +49 621 70019-78 Fax: +49 621 70019-19 f.klag@messe.org

Gabriele Beuder Sales Manager Tel.: +49 621 70019-67 Fax: +49 621 70019-19 g.beuder@messe.org

Andrea Vögele Projektassistentin Tel.: +49 621 70019-15 Fax: +49 621 70019-19 a.voegele@messe.org

ZP11_Prospekt_WEB  

Europas größte Fachmesse für Personalmanagement www.zukunft-personal.de Ausstellerinformation Sponsoring-Pakete Werbemöglichkeiten Barcelona...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you