Page 1

leinemann-partner.de

AUSGEWÄHLTE REFERENZPROJEKTE > ÖPNV-Genehmigungswettbewerbe > Realisierung von Softwareschnittstellen zu einer bestehenden IT-Infrastruktur

> Betrieb einer zentralen Vervielfältigungsstelle > Neubau des Tiefwasserhafens JadeWeserPort, Wilhelmshaven

> Rahmenverträge über Mikrofilmschrittschaltkameras > Digitalisierung von BA-Schriftgut (DiBAS) > Planung, Lieferung und Betrieb eines kommunalen Rechenzentrums

> Alternative Projektfinanzierung Schulbauvorhaben, Dortmund

> Kommunale Entsorgungsdienstleistungen > Ausschreibung von Rabattverträgen für diverse Wirkstoffe

> Lieferung und Installation Einsatzleitsystem, Feuerwehr Solingen

> Konsolidierung der IT-Landschaft der

> Neubau Mensa und Verwaltung, FH Bochum > Vergabe Polizeifunkgeräte, NRW > Planung und Neubau Umweltbehörde, Hamburg-Wilhelmsburg

> Gebäude- und Hauswartdienstleistungen, Kücheneinrichtungen, Berlin, Köln

> Neubau Finnetunnel, ICE-Neubaustrecke Leipzig/Halle - Erfurt

> bundesweite Vergabe Druck- und Kopierleistungen > Begleitung Compliance-Maßnahme eines

Berlin Prof. Dr. Ralf Leinemann Friedrichstrasse 185-190 I 10117 Berlin Telefon 030 - 20 64 19 - 0 Telefax 030 - 20 64 90 - 92 berlin@leinemann-partner.de

Hamburg Dr. Thomas Hildebrandt Ballindamm 7 I 20095 Hamburg Telefon 040 - 46 89 92 - 0 Telefax 040 - 46 89 92 - 17 hamburg@leinemann-partner.de

Düsseldorf Oliver Schoofs Berliner Allee 22 I 40212 Düsseldorf Telefon 02 11 - 5 50 28 88 - 0 Telefax 02 11 - 5 50 28 88 - 10 duesseldorf@leinemann-partner.de

Köln Dr. Birgit Franz Hohenzollernring 21-23 I 50672 Köln Telefon: 0221 - 29 21 94 - 0 Telefax: 0221 - 29 21 94 - 49 koeln@leinemann-partner.de

Bieterunternehmens

> Konzipierung Inhouse-Vergaben, Kooperationsund Gesellschaftsmodelle sowie Dienstleistungskonzessionen für öffentliche Auftraggeber

> Betrieb einer Flughafen-Betankungsanlage > Vergabe von Abschleppdienstleistungen, Berlin > Planung, Bau und Betrieb von Einrichtungen wie

Frankfurt/Main Sebastian Thomas Mittlerer Hasenpfad 25 I 60598 Frankfurt/M. Telefon 069 - 74 09 38 - 73 Telefax 069 - 74 09 38 - 74 frankfurt@leinemann-partner.de

Landtag, Schulen, JVA als PPP

Charité-Universitätsmedizin Berlin

Wir sind die Spezialisten.

Vergaben sicher durchführen.


RECHTSSICHERE BESCHAFFUNG Das Vergaberecht ist zum maßgeblichen Einflussfaktor im Beschaffungswesen geworden. In kaum einem anderen Wirtschaftsbereich tragen erfahrene anwaltliche Berater mehr zur Rechtssicherheit und damit zum wirtschaft lichen Erfolg eines Verfahrens bei.

Prof. Dr. Ralf Leinemann

Öffentliche Ausschreibungen unterliegen innerhalb der EU stark formalisierten Anforderungen. Das Vergaberecht ist in vielen verschiedenen Gesetzen und Verordnungen kodifiziert und stellt eine Materie mit hoher Regelungsdichte dar. Je komplexer eine Vergabe oder ein Beschaffungsvorgang ist, um so eher benötigen Auftraggeber und Bieter qualifizierte Rechtsberatung. Leinemann Partner Rechtsanwälte verfügen über langjährige Expertise und haben Leitentscheidungen vor sämtlichen deutschen Spruchkörpern erstritten – so etwa zur Mischkalkulation, zu Spekulationspreisen und zum Vergabeverfahrensrisiko.

ALLE BRANCHEN IM FOKUS Wir beraten zu rechtlichen Voraussetzungen von Vergabeverfahren, zur Gestaltung einer effizienten Ausschreibung sowie zur Erstellung von Leistungsbeschreibungen. In laufenden Vergabeverfahren schützen wir Bieter und Vergabestellen vor fehlerhaften Ausschreibungen. PPP-Projekte begleiten wir bereits in der Konzeptphase, gestalten die Verträge sowie den Verfahrensverlauf und führen die Verhandlungen bis zum Zuschlag. Bei Nachprüfungsverfahren übernehmen wir die Vertretung in allen Instanzen.

Wir betreuen vergaberechtliche Prozesse in allen Bereichen der Beschaffung – von der Ausschreibung krankenhausnaher Dienstleistungen, über Warenkäufe, Beratungs- und Planungsleistungen, IT-Beschaffungsvorhaben der Behörden, bis zu großen Infrastrukturprojekten und der Durchführung von Nachprüfungsverfahren. WIR BERATEN BEI

> Ausschreibungen von IT-Infrastruktur-Projekten nach UfAB und EVB-IT

> Gestaltung von Rabattverträgen im Gesundheitswesen und Beschaffungsvorhaben der Krankenhäuser wie z.B. Speisenversorgung, Reinigung und Wäscheservice

> immobilienwirtschaftlichen Services wie z.B. Property Management, Facility Management, Contracting, Bau und Planung

> Neubauten von Verwaltung, Justiz, Regierung, Kommunen und anderen öffentlichen Einrichtungen und Körperschaften

> Privatisierung von Eigenbetrieben und Dienststellen

Vergaben sicher durchführen:

Von der Ausschreibung bis zum

> Infrastrukturprojekten wie Wasserstraßen, Autobahnen, Häfen und Flughäfen, Schienenverkehr, Kläranlagen, Brücken, Talsperren und Windkraftanlagen

> Veräußerung von Anteilen an (bereits privatisierten) Unternehmen

> Outsourcing von bislang verwaltungsintern erbrachten Leistungen

> Übertragung staatlicher Aufgaben an Private, z.B. Abfallsammlung und -beförderung

> Vergabe von Konzessionen im Bau- und Dienstleistungsbereich

> Beschaffungsmaßnahmen von Polizei, Zoll und anderen Spezialbehörden

Nachprüfungsverfahren.


RECHTSSICHERE BESCHAFFUNG Das Vergaberecht ist zum maßgeblichen Einflussfaktor im Beschaffungswesen geworden. In kaum einem anderen Wirtschaftsbereich tragen erfahrene anwaltliche Berater mehr zur Rechtssicherheit und damit zum wirtschaft lichen Erfolg eines Verfahrens bei.

Prof. Dr. Ralf Leinemann

Öffentliche Ausschreibungen unterliegen innerhalb der EU stark formalisierten Anforderungen. Das Vergaberecht ist in vielen verschiedenen Gesetzen und Verordnungen kodifiziert und stellt eine Materie mit hoher Regelungsdichte dar. Je komplexer eine Vergabe oder ein Beschaffungsvorgang ist, um so eher benötigen Auftraggeber und Bieter qualifizierte Rechtsberatung. Leinemann Partner Rechtsanwälte verfügen über langjährige Expertise und haben Leitentscheidungen vor sämtlichen deutschen Spruchkörpern erstritten – so etwa zur Mischkalkulation, zu Spekulationspreisen und zum Vergabeverfahrensrisiko.

ALLE BRANCHEN IM FOKUS Wir beraten zu rechtlichen Voraussetzungen von Vergabeverfahren, zur Gestaltung einer effizienten Ausschreibung sowie zur Erstellung von Leistungsbeschreibungen. In laufenden Vergabeverfahren schützen wir Bieter und Vergabestellen vor fehlerhaften Ausschreibungen. PPP-Projekte begleiten wir bereits in der Konzeptphase, gestalten die Verträge sowie den Verfahrensverlauf und führen die Verhandlungen bis zum Zuschlag. Bei Nachprüfungsverfahren übernehmen wir die Vertretung in allen Instanzen.

Wir betreuen vergaberechtliche Prozesse in allen Bereichen der Beschaffung – von der Ausschreibung krankenhausnaher Dienstleistungen, über Warenkäufe, Beratungs- und Planungsleistungen, IT-Beschaffungsvorhaben der Behörden, bis zu großen Infrastrukturprojekten und der Durchführung von Nachprüfungsverfahren. WIR BERATEN BEI

> Ausschreibungen von IT-Infrastruktur-Projekten nach UfAB und EVB-IT

> Gestaltung von Rabattverträgen im Gesundheitswesen und Beschaffungsvorhaben der Krankenhäuser wie z.B. Speisenversorgung, Reinigung und Wäscheservice

> immobilienwirtschaftlichen Services wie z.B. Property Management, Facility Management, Contracting, Bau und Planung

> Neubauten von Verwaltung, Justiz, Regierung, Kommunen und anderen öffentlichen Einrichtungen und Körperschaften

> Privatisierung von Eigenbetrieben und Dienststellen

Vergaben sicher durchführen:

Von der Ausschreibung bis zum

> Infrastrukturprojekten wie Wasserstraßen, Autobahnen, Häfen und Flughäfen, Schienenverkehr, Kläranlagen, Brücken, Talsperren und Windkraftanlagen

> Veräußerung von Anteilen an (bereits privatisierten) Unternehmen

> Outsourcing von bislang verwaltungsintern erbrachten Leistungen

> Übertragung staatlicher Aufgaben an Private, z.B. Abfallsammlung und -beförderung

> Vergabe von Konzessionen im Bau- und Dienstleistungsbereich

> Beschaffungsmaßnahmen von Polizei, Zoll und anderen Spezialbehörden

Nachprüfungsverfahren.


RECHTSSICHERE BESCHAFFUNG Das Vergaberecht ist zum maßgeblichen Einflussfaktor im Beschaffungswesen geworden. In kaum einem anderen Wirtschaftsbereich tragen erfahrene anwaltliche Berater mehr zur Rechtssicherheit und damit zum wirtschaft lichen Erfolg eines Verfahrens bei.

Prof. Dr. Ralf Leinemann

Öffentliche Ausschreibungen unterliegen innerhalb der EU stark formalisierten Anforderungen. Das Vergaberecht ist in vielen verschiedenen Gesetzen und Verordnungen kodifiziert und stellt eine Materie mit hoher Regelungsdichte dar. Je komplexer eine Vergabe oder ein Beschaffungsvorgang ist, um so eher benötigen Auftraggeber und Bieter qualifizierte Rechtsberatung. Leinemann Partner Rechtsanwälte verfügen über langjährige Expertise und haben Leitentscheidungen vor sämtlichen deutschen Spruchkörpern erstritten – so etwa zur Mischkalkulation, zu Spekulationspreisen und zum Vergabeverfahrensrisiko.

ALLE BRANCHEN IM FOKUS Wir beraten zu rechtlichen Voraussetzungen von Vergabeverfahren, zur Gestaltung einer effizienten Ausschreibung sowie zur Erstellung von Leistungsbeschreibungen. In laufenden Vergabeverfahren schützen wir Bieter und Vergabestellen vor fehlerhaften Ausschreibungen. PPP-Projekte begleiten wir bereits in der Konzeptphase, gestalten die Verträge sowie den Verfahrensverlauf und führen die Verhandlungen bis zum Zuschlag. Bei Nachprüfungsverfahren übernehmen wir die Vertretung in allen Instanzen.

Wir betreuen vergaberechtliche Prozesse in allen Bereichen der Beschaffung – von der Ausschreibung krankenhausnaher Dienstleistungen, über Warenkäufe, Beratungs- und Planungsleistungen, IT-Beschaffungsvorhaben der Behörden, bis zu großen Infrastrukturprojekten und der Durchführung von Nachprüfungsverfahren. WIR BERATEN BEI

> Ausschreibungen von IT-Infrastruktur-Projekten nach UfAB und EVB-IT

> Gestaltung von Rabattverträgen im Gesundheitswesen und Beschaffungsvorhaben der Krankenhäuser wie z.B. Speisenversorgung, Reinigung und Wäscheservice

> immobilienwirtschaftlichen Services wie z.B. Property Management, Facility Management, Contracting, Bau und Planung

> Neubauten von Verwaltung, Justiz, Regierung, Kommunen und anderen öffentlichen Einrichtungen und Körperschaften

> Privatisierung von Eigenbetrieben und Dienststellen

Vergaben sicher durchführen:

Von der Ausschreibung bis zum

> Infrastrukturprojekten wie Wasserstraßen, Autobahnen, Häfen und Flughäfen, Schienenverkehr, Kläranlagen, Brücken, Talsperren und Windkraftanlagen

> Veräußerung von Anteilen an (bereits privatisierten) Unternehmen

> Outsourcing von bislang verwaltungsintern erbrachten Leistungen

> Übertragung staatlicher Aufgaben an Private, z.B. Abfallsammlung und -beförderung

> Vergabe von Konzessionen im Bau- und Dienstleistungsbereich

> Beschaffungsmaßnahmen von Polizei, Zoll und anderen Spezialbehörden

Nachprüfungsverfahren.


leinemann-partner.de

AUSGEWÄHLTE REFERENZPROJEKTE > ÖPNV-Genehmigungswettbewerbe > Realisierung von Softwareschnittstellen zu einer bestehenden IT-Infrastruktur

> Betrieb einer zentralen Vervielfältigungsstelle > Neubau des Tiefwasserhafens JadeWeserPort, Wilhelmshaven

> Rahmenverträge über Mikrofilmschrittschaltkameras > Digitalisierung von BA-Schriftgut (DiBAS) > Planung, Lieferung und Betrieb eines kommunalen Rechenzentrums

> Alternative Projektfinanzierung Schulbauvorhaben, Dortmund

> Kommunale Entsorgungsdienstleistungen > Ausschreibung von Rabattverträgen für diverse Wirkstoffe

> Lieferung und Installation Einsatzleitsystem, Feuerwehr Solingen

> Konsolidierung der IT-Landschaft der

> Neubau Mensa und Verwaltung, FH Bochum > Vergabe Polizeifunkgeräte, NRW > Planung und Neubau Umweltbehörde, Hamburg-Wilhelmsburg

> Gebäude- und Hauswartdienstleistungen, Kücheneinrichtungen, Berlin, Köln

> Neubau Finnetunnel, ICE-Neubaustrecke Leipzig/Halle - Erfurt

> bundesweite Vergabe Druck- und Kopierleistungen > Begleitung Compliance-Maßnahme eines

Berlin Prof. Dr. Ralf Leinemann Friedrichstrasse 185-190 I 10117 Berlin Telefon 030 - 20 64 19 - 0 Telefax 030 - 20 64 90 - 92 berlin@leinemann-partner.de

Hamburg Dr. Thomas Hildebrandt Ballindamm 7 I 20095 Hamburg Telefon 040 - 46 89 92 - 0 Telefax 040 - 46 89 92 - 17 hamburg@leinemann-partner.de

Düsseldorf Oliver Schoofs Berliner Allee 22 I 40212 Düsseldorf Telefon 02 11 - 5 50 28 88 - 0 Telefax 02 11 - 5 50 28 88 - 10 duesseldorf@leinemann-partner.de

Köln Dr. Birgit Franz Hohenzollernring 21-23 I 50672 Köln Telefon: 0221 - 29 21 94 - 0 Telefax: 0221 - 29 21 94 - 49 koeln@leinemann-partner.de

Bieterunternehmens

> Konzipierung Inhouse-Vergaben, Kooperationsund Gesellschaftsmodelle sowie Dienstleistungskonzessionen für öffentliche Auftraggeber

> Betrieb einer Flughafen-Betankungsanlage > Vergabe von Abschleppdienstleistungen, Berlin > Planung, Bau und Betrieb von Einrichtungen wie

Frankfurt/Main Sebastian Thomas Mittlerer Hasenpfad 25 I 60598 Frankfurt/M. Telefon 069 - 74 09 38 - 73 Telefax 069 - 74 09 38 - 74 frankfurt@leinemann-partner.de

Landtag, Schulen, JVA als PPP

Charité-Universitätsmedizin Berlin

Wir sind die Spezialisten.

Vergaben sicher durchführen.


leinemann-partner.de

AUSGEWÄHLTE REFERENZPROJEKTE > ÖPNV-Genehmigungswettbewerbe > Realisierung von Softwareschnittstellen zu einer bestehenden IT-Infrastruktur

> Betrieb einer zentralen Vervielfältigungsstelle > Neubau des Tiefwasserhafens JadeWeserPort, Wilhelmshaven

> Rahmenverträge über Mikrofilmschrittschaltkameras > Digitalisierung von BA-Schriftgut (DiBAS) > Planung, Lieferung und Betrieb eines kommunalen Rechenzentrums

> Alternative Projektfinanzierung Schulbauvorhaben, Dortmund

> Kommunale Entsorgungsdienstleistungen > Ausschreibung von Rabattverträgen für diverse Wirkstoffe

> Lieferung und Installation Einsatzleitsystem, Feuerwehr Solingen

> Konsolidierung der IT-Landschaft der

> Neubau Mensa und Verwaltung, FH Bochum > Vergabe Polizeifunkgeräte, NRW > Planung und Neubau Umweltbehörde, Hamburg-Wilhelmsburg

> Gebäude- und Hauswartdienstleistungen, Kücheneinrichtungen, Berlin, Köln

> Neubau Finnetunnel, ICE-Neubaustrecke Leipzig/Halle - Erfurt

> bundesweite Vergabe Druck- und Kopierleistungen > Begleitung Compliance-Maßnahme eines

Berlin Prof. Dr. Ralf Leinemann Friedrichstrasse 185-190 I 10117 Berlin Telefon 030 - 20 64 19 - 0 Telefax 030 - 20 64 90 - 92 berlin@leinemann-partner.de

Hamburg Dr. Thomas Hildebrandt Ballindamm 7 I 20095 Hamburg Telefon 040 - 46 89 92 - 0 Telefax 040 - 46 89 92 - 17 hamburg@leinemann-partner.de

Düsseldorf Oliver Schoofs Berliner Allee 22 I 40212 Düsseldorf Telefon 02 11 - 5 50 28 88 - 0 Telefax 02 11 - 5 50 28 88 - 10 duesseldorf@leinemann-partner.de

Köln Dr. Birgit Franz Hohenzollernring 21-23 I 50672 Köln Telefon: 0221 - 29 21 94 - 0 Telefax: 0221 - 29 21 94 - 49 koeln@leinemann-partner.de

Bieterunternehmens

> Konzipierung Inhouse-Vergaben, Kooperationsund Gesellschaftsmodelle sowie Dienstleistungskonzessionen für öffentliche Auftraggeber

> Betrieb einer Flughafen-Betankungsanlage > Vergabe von Abschleppdienstleistungen, Berlin > Planung, Bau und Betrieb von Einrichtungen wie

Frankfurt/Main Sebastian Thomas Mittlerer Hasenpfad 25 I 60598 Frankfurt/M. Telefon 069 - 74 09 38 - 73 Telefax 069 - 74 09 38 - 74 frankfurt@leinemann-partner.de

Landtag, Schulen, JVA als PPP

Charité-Universitätsmedizin Berlin

Wir sind die Spezialisten.

Vergaben sicher durchführen.


Vergaben sicher durchführen  

Von der Ausschreibung bis zum Nachprüfungsverfahren.

Advertisement
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you