Page 1

Aufbau Plakate

28.04.2011

11:15 Uhr

Seite 1

WIRTSCHAFTSFÖRDERUNGSVEREIN LEICHLINGEN E.V. INFORMIEREN

WERBEN

VERBINDEN

DIE ZIELE UND DAS PROFIL Die Vorteile Mitglied im WIV zu sein: Unsere Einzelhändler unterstützen wir bei gemeinsamen Veranstaltungen, wie z.B. verkaufsoffene Sonntage mit Aktionen, Werbung und passendem Dekorationsmaterial. Mitglieder erhalten Vorzugskonditionen für den Aktionsbeitrag. Jedes Mitglied kann sich oder sein Unternehmen auf unseren Internetseiten kostenlos präsentieren. Neue Mitglieder stellen wir persönlich und prominent platziert im Internet und in der „WIV-Info“ vor.

Unsere Aktivitäten:

Werben. Informieren. Verbinden.

Der Wirtschaftsförderungsverein, kurz WIV, engagiert sich seit 1991 für Leichlingen und Witzhelden, um die Attraktivität, Bekanntheit und das Image dieser Standorte zu stärken und zu steigern. Blütenstadt und Höhendorf empfehlen sich als idyllischer Lebensraum, günstig gelegener Firmensitz, charmante Einkaufsstadt, lohnenswertes Ausflugszugsziel und nicht zuletzt als Urlaubsort. Diese Vorzüge fördern, pflegen und kommunizieren wir zum Gemeinwohl der Bürger, Händler, Unternehmer und Vereine unserer Stadt - aus voller Überzeugung und gemäß unserer Satzung. Im WIV begegnen sich Menschen, die sich für Leichlingen und Witzhelden aktiv oder passiv engagieren möchten: Einzelhändler, Unternehmer, Vereine oder Privatleute. Sie alle unterstützen uns mit Engagement, Wissen, Können, Anregungen und natürlich Mitgliedsbeiträgen. Die Motivation mag unterschiedlich sein, entscheidend ist das gemeinsame Ziel: Leichlingen und Witzhelden fördern und stark machen.

SO shoppen

!

Mit dieser Formel lässt sich die Arbeit des „WIV“ grob skizzieren. Tatsächlich ist unser Engagement ebenso abwechslungs- wie umfangreich. Wir organisieren, realisieren und unterstützen attraktive Veranstaltungen, Vorträge, Feste, Messen und Märkte. Die Kunst- und Klangmeile, das Leichlinger Bratapfelfest oder der Obstmarkt sind Beispiele für überregional bekannte Publikumsmagnete. Der WIV fördert den Dialog und die Vernetzung der Mitglieder, stellt nützliche Kontakte her und steht den Mitgliedern mit Rat und Tat zur Seite. Wir vertreten ihre Belange und tragen sie gegebenenfalls im Rat und im Rathaus vor. Als etablierter Verein werden wir von Verwaltung und Politik nicht nur wahr-, sondern auch ernst genommen. Das zeigt sich unter anderem in einer engen Zusammenarbeit mit der Leichlinger Stadtentwicklungsgesellschaft SE-L, welche regelmäßig Gast in unseren Vorstandssitzungen ist. Viele unserer Veranstaltungen werden aufgrund unserer Werbung und PR von den Medien angekündigt und thematisiert. Darüber hinaus informieren wir unsere Mitglieder in der regelmäßigen „WIV-Info“ über die aktuelle Vereinsarbeit.

verkaufsoffene

SONNTAGE

Weihnachtsbeleuchtung

Weihnachtliches Einkaufsvergnügen


Aufbau Plakate

28.04.2011

11:15 Uhr

Seite 2

WIRTSCHAFTSFÖRDERUNGSVEREIN LEICHLINGEN E.V. INFORMIEREN

WERBEN

VERBINDEN

DER URSPRUNG Die Gründung des Werbering Leichlingen e.V.: Ein Zusammenschluss von Gewerbetreibenden, die hauptsächlich aus dem Einzelhandel kamen. Es waren jedoch auch schon je ein Vertreter der Kreditinstitute und der Stadtverwaltung dabei. Gemeinsame Werbemaßnahmen und Aktionen sollten den Handel Leichlingens stärken. Aber auch verkehrsberuhigte Zonen, die Parkplatzsituation, Einzelhandelsgutachten und Ansiedlung von weiterem Handel spielten eine Rolle. 28.09.1982: Gründung des Werbering Leichlingen e.V.

Auszug aus der am 14.03.1991 verabschiedeten Satzung: §1 – Zweck (1) Zweck des Vereins ist die Förderung der Attraktivität und des Bekanntheitsgrades der Stadt Leichlingen als Standort für Wirtschaftsbetriebe alle Art, insbesondere von Handels- und Dienstleistungsbetrieben, mit dem Ziel • durch entsprechende Vorhaben und Maßnahmen Anreize zu geben, damit die Nachfrage nach Produkten und Dienstleistungen in Leichlingen gehalten werden kann, • den Ruf der Stadt Leichlingen als Standort für Industrie und Handwerk, Handel und freie Berufe zu verbessern und zu festigen, • den Zusammenhalt und das Verständnis der Mitglieder untereinander zu fördern.

14.03.1991: Gründung des Nachfolgevereins, dem „heutigen Jubilar“: Wirtschaftsförderungsverein Leichlingen e.V.

(2) Ein wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb des Vereins ist ausgeschlossen.

DIE VORSTÄNDE 1. Vorstand:

Vorsitzender: Manfred Langen, 1. Stellvertreter: Heinz-Dieter Enßlen, 2.Stellvertreter: Rainer Seuwen, Weitere Vorstandsmitglieder: Ute Dahms, Paul Rosskamp, Heinrich Hendricks (Sparkasse) und Hans Georg Kinzel (Stadtdirektor).

01.10.1985:

Vorsitzender: Rainer Seuwen, 1.Stellvertreter: Heinz-Dieter Enßlen, 2.Stellvertreter: Rainer Hüttebräucker

29.04.1987:

Neuer Vorsitzender wurde Frank Weidmann

30.03.1988:

1. Stellvertreter: Rainer Hüttebräucker, 2. Stellvertreter: Hansjörg van Laack

08.03.1990:

Neue 2. Stellvertreterin: Rosemarie Bernards

Mit geänderter Satzung und neuem Vorstand: 14.03.1991:

11.09.1991:

Vorsitzender: Reinhold Marseille, 1.Stellvertreter: Rainer H. Schmidt, 2. Stellvertreterin: Rosemarie Bernhards, Kassierer: Dietmar Pfaff, Beisitzer: Dietrich Lange, Dirk Platen, Peter Graichen, Helferich Preuschen als Vertreter der Stadtverwaltung und Helmut Kalms (Sparkasse Leichlingen) als Vertreter der Kreditinstitute Neuer Vorsitzender wurde Dr. Udo Putzier, Klaus Ludwigs und Rolf Wolter wurden Beisitzer als Nachfolger von Dirk Platen und Dietrich Lange. Mit neuem Logo und vielen Ideen für ein Marketing- Konzept stellte sich der Vorstand seinen Aufgaben.

29.02.1996:

Dr. Udo Putzier tritt aus beruflichen und gesundheitlichen Gründen vorzeitig als Vorsitzender zurück. Neuer Vorsitzender wurde Helmut Kalms. Durch eine Satzungsänderung sind keine „geborenen Mitglieder“ mehr im Vorstand. Als weitere Beisitzer wurden Joachim Orth und Christian Lukaszewicz (Witzhelden) gewählt.

17.03.1997:

Vorsitzender: Helmut Kalms, 1. Stellvertreter: Rainer H. Schmidt, 2.Stellvertreter: Klaus Ludwigs, Schatzmeister: Andreas Fratta, Beisitzer: Birgitt Färber, Rolf Wolter, Christian Lukaszewicz (Witzhelden), Stefan Clemen, Michael Lintz

17.03.1999:

Vorsitzender: Helmut Kalms 1. Stellvertreter: Rainer H. Schmidt, 2. Stellvertreter: Klaus Ludwigs, Schatzmeister: Andreas Fratta, Beisitzer: Birgitt Färber, Stefan Clemen, Michael Lintz, Christian Lukaszewicz (Witzhelden), Joachim Orth, Rolf Wolter

28.03.2001:

Vorsitzender: Helmut Kalms, 1. Stellvertreterin: Birgitt Färber, 2. Stellvertreter: Stefan Clemen, Schatzmeister: Andreas Gabriel, Beisitzer: Frank Weidmann, Günter Häberle, Reinhold Rünker, Andreas Fratta, Joachim Orth, Christian Lukaszewicz (Witzhelden)

07.05.2003:

Vorsitzender: Franz Reckmann, bis Oktober 2003, 1. Stellvertreterin: Birgitt Färber, 2. Stellvertreter: Georg Hild, Schatzmeister: Günter Häberle, Beisitzer: Stefan Bilo, Andreas Fratta (Witzhelden), Franz Niehues, Reinhold Rünker, Ulrich Schütz, Frank Weidmann, Stefan Clemen

06.05.2004:

Vorsitzende: Birgitt Färber, 1. Stellvertreter: Georg Hild, 2. Stellvertreter:Stefan Clemen, Schatzmeister: Günter Häberle, Beisitzer: Andreas Fratta (Witzhelden), Frank Weidmann, Reinhold Rünker, Stefan Bilo, Franz Niehues, Ulrich Schütz

01.03.1993:

Neuer Vorstand: Vorsitzender: Dr. Udo Putzier, 1. Stellvertreter: Rainer H. Schmidt, 2. Stellvertreter: Klaus Ludwigs, Kassierer: Dietmar Pfaff, Beisitzer: Peter Graichen, Rolf Wolter, Birgitt Färber, Helmut Kalms (Vertreter der Kreditwirtschaft), Helferich Preuschen (Stadtverwaltung)

06.04.2005:

Vorsitzende: Birgitt Färber, 1. Stellvertreter: Georg Hild, 2. Stellvertreter: Stefan Clemen, Schatzmeister: Günter Häberle, Beisitzer: Andreas Fratta, Reinhold Rünker, Claudia Hachenberg (Witzhelden), Günter H. Berg, Matthias Wüstefeld

19.02.1995:

Satzungsänderung in der Absicht auf eine stärkere Verzahnung zwischen den Interessen der Gewerbetreibenden in Leichlingen und denen in Witzhelden. Erweiterung des Vorstandes um einen Beisitzer, welcher im Ortsteil Witzhelden seinen Wohn- oder Betriebssitz hat.

19.04.2007:

Vorsitzende: Birgitt Färber, 1. Stellvertreter: Stefan Clemen, 2. Stellvertreter: Georg Hild, Schatzmeister: Kurt Hardenbicker, Beisitzer: Meike Görres, Petra Strieker (Witzhelden), Günter H. Berg, Andreas Fratta, Günter Häberle, Matthias Wüstefeld

20.04.2009:

Vorsitzende: Birgitt Färber, 1.Stellvertreter: Günter H. Berg, 2. Stellvertreter: Stefan Clemen, Schatzmeister: Kurt Hardenbicker, Beisitzer: Meike Görres, Brigitte KrautmacherHondrich, Petra Strieker (Witzhelden), Andreas Fratta, Sebastian Lemmer, Tobias Unger bis Oktober 2009

11.04.2011:

Vorstandsneuwahlen

Vorsitzender: Dr. Udo Putzier, 1. Stellvertreter: Rainer H. Schmidt, 2.Stellvertreter: Klaus Ludwigs, Schatzmeister: Andreas Fratta, Beisitzer: Birgitt Färber, Peter Graichen, Rolf Wolter, Heinrich Strieker (für Witzhelden), Gerhard Lenz (Stadtverwaltung), Helmut Kalms (Vertreter der Kreditwirtschaft)

SO shoppen

!

verkaufsoffene

SONNTAGE

Weihnachtsbeleuchtung

Weihnachtliches Einkaufsvergnügen


Aufbau Plakate

28.04.2011

11:16 Uhr

Seite 3

WIRTSCHAFTSFÖRDERUNGSVEREIN LEICHLINGEN E.V. INFORMIEREN

WERBEN

VERBINDEN

HIGHLIGHTS AKTIONEN UND ERREICHTES

SO shoppen

!

verkaufsoffene

SONNTAGE

Weihnachtsbeleuchtung

Weihnachtliches Einkaufsvergnügen


Aufbau Plakate

28.04.2011

11:16 Uhr

Seite 4

WIRTSCHAFTSFÖRDERUNGSVEREIN LEICHLINGEN E.V. INFORMIEREN

WERBEN

VERBINDEN

HIGHLIGHTS AKTIONEN UND ERREICHTES

SO shoppen

!

verkaufsoffene

SONNTAGE

Weihnachtsbeleuchtung

Weihnachtliches Einkaufsvergnügen


Aufbau Plakate

28.04.2011

11:17 Uhr

Seite 5

WIRTSCHAFTSFÖRDERUNGSVEREIN LEICHLINGEN E.V. INFORMIEREN

WERBEN

VERBINDEN

UNSERE PRODUKTE UND LEISTUNGEN Das Original Leichlinger Bratapfelfest

Der Leichlinger Geschenkgutschein Kaufkraft am Ort halten: Ein Produkt des Wirtschaftsförderungsvereins Leichlingen e.V., was sich sehen lassen kann! Seit 2005 ist er auf dem Markt und „ein Renner“ von Beginn an. Beliebt bei den Schenkenden, bei den Beschenkten und den Partnergeschäften. Das perfekte „Produkt“ um Kaufbindung für Leichlingen und Witzhelden zu erreichen, was die Beispiele aus den letzten Jahren belegen: In 2010 wurde mit ca. 5.100 verkauften Gutscheinen, welche einen Wert von fast e 46.000,00 darstellen, ein neuer Rekord aufgestellt!

Eine Erfolgsstory seit 1998: Durch seine besondere Atmosphäre zieht dieses kleine, gemütliche vorweihnachtliche Fest Besucher von nah und fern an. Es gehört in Leichlingen schon zur Tradition, sich am ersten Adventswochenende auf dem alten Marktplatz zu treffen. Dieser weihnachtlich beleuchtete und liebevoll geschmückte Adventsmarkt lädt ein zum Bummeln, Shoppen, Schlemmen und geselligen Beisammensein.

Die Leichlinger Mobilshow Gefragt bei den Ausstellern und immer ein Besuchermagnet: Im 7. Jahr ist die Mobilshow ein fester Bestandteil im Veranstaltungskalender. Der WIV lädt dann ein, jeweils samstags und sonntags von 10 bis 18 Uhr im Brückerfeld die neuesten Modelle der führenden Automobilhersteller aus der Nähe zu betrachten und kompetente Auskünfte von den Firmenvertretern zu erhalten. Zuletzt wurden von 26 Ausstellern über 100 Autos gezeigt, hinzu kamen Motorräder, Roller, Fahrräder, PKW-Anhänger und Zubehör. Für die gute Stimmung und Verpflegung sorgt das wechselnde Rahmenprogramm.

Weihnachtliches Einkaufsvergnügen

Seit 2010 mit dem Sternenpass: Ein seit langen Jahren erfolgreich in der Vorweihnachtszeit praktiziertes Beispiel für Kunden- und Kaufkraftbindung in Leichlingen. Einkaufen und attraktiv gewinnen!

Weihnachtsbeleuchtung

Eine beliebte und erfolgreiche Gemeinschaftsleistung von:

Bei dieser Veranstaltung ist den Organisatoren wichtig dass die Alleinstellungsmerkmale des Ursprungsgedanken beachtet werden in dem es ein Spiegel allein der Leichlinger und Witzheldener Kunst- und Musikschaffenden bleibt. Angesprochen sind alle künstlerisch tätigen und musizierenden Menschen, Gruppen und Organisationen – vom Hobbykünstler/-in, dem singenden oder Instrument spielenden Solointerpreten/-in bis hin zu Chören unterschiedlichster Richtung, kleinen und größeren Bands, wenn akustisch also „unplugged“ gespielt wird sowie Schulen und Kindergärten. Dazu gehören selbstverständlich auch Vereine mit künstlerischen Ambitionen, besondere Projektgruppen und Tanzperformance unterschiedlichster Art. Jeder soll an diesem Tag die Möglichkeit erhalten seine Talente zu zeigen und so unsere Stadt zu „infizieren“ mit Kunst und Klang.

Weiter im 2-Jahresrythmus

SO shoppen

!

Die Leichlinger Weihnachtsbeleuchtung Sie schafft zur Advents- und Weihnachtszeit ein stimmungsvolles Bild in unserer Stadt: 1995 entschied der WIV-Vorstand in eine Weihnachtsbeleuchtung, die den Bürgern und Besuchern Leichlingens eine besondere Atmosphäre in der Innenstadt vermitteln sollte, zu investieren. Neben dem erheblichen Installations- und Wartungsaufwand, gehört zur unverzichtbaren Gemeinschaftsleistung, dass Geschäftsleute und Mitbürger sich bereit erklären, uns bei der Energieversorgung zu unterstützen, indem wir kostenlos auf ihre Stromquellen zurückgreifen dürfen.

Leichlinger Kunst- und Klangmeile

8. Juni 2008 21. Juni 2009 11. Juli 2011

Das Weihnachtliche Einkaufsvergnügen in Leichlingen

SO shoppen!

verkaufsoffene

SONNTAGE

Die verkaufsoffenen Sonntage in Leichlingen Viermal im Jahr heißt es in Leichlingen: Verkaufsoffener Sonntag! Das ist für den ehrenamtlich geführten Wirtschaftsförderungsverein Leichlingen e.V. bei weitem keine langweilige Routine sondern immer wieder eine Herausforderung organisatorischer Art. Viel Engagement ist auch gefragt bei den optischen Gestaltungsideen, der Auswahl des Deko-Materials, der überregionalen Werbung, der Motivation bei den Geschäften und der Koordination. Mit Blick auf den Kalender, die anstehenden Feste und die Bedürfnisse des Einzelhandels werden durch den WIV, in Abstimmung mit der Stadtverwaltung, am Ende des ablaufenden Jahres bereits die Termine für das kommende Jahr festgelegt und kommuniziert.

verkaufsoffene

SONNTAGE

Weihnachtsbeleuchtung

Weihnachtliches Einkaufsvergnügen


Aufbau Plakate

28.04.2011

11:17 Uhr

Seite 6

WIRTSCHAFTSFÖRDERUNGSVEREIN LEICHLINGEN E.V. INFORMIEREN

WERBEN

VERBINDEN

UNSERE PRODUKTE UND LEISTUNGEN Der jährliche WIV-Streifenkalender:

Die WIV-Website

Die Idee wurde 1998 geboren und im gleichen Jahr erstmalig umgesetzt. Seit dieser Zeit ist der WIV-Streifenkalender in den Leichlinger und Witzheldener Haushalten ein gern gesehener Informationsträger rund um die Produkt- und Dienstleistungsangebote Leichlinger Gewerbetreibender. Er ist auch willkommen als Begleiter durch das ganze Jahr, weil die letzte Seite alle wichtigen, uns bekannten Termine für das ganze Jahr zeigt. Insgesamt werden 10.000 Exemplare kostenlos an Leichlinger und Witzheldener Haushalte und an öffentlich zugänglichen Stellen verteilt.

Gelungener Neustart seit März 2010: www.wiv-leichlingen.de Immer auf dem neuesten Stand, wenn’s um WIV-Belange geht. Eingehende Informationen zum Wirtschaftsförderungsverein Leichlingen e.V. - Leitbild, Satzung, Aufgabenstellungen, Ziele, Historie, Stellungnahmen. Umfangreiche Informationen über Aktionen und Maßnahmen im Sinne von Stadtmarketing sowie Veranstaltungen des WIV’s und den Kooperations-Partnern.

Spitze im November 2010: 1413 Besuche!

Und für alle Mitglieder als kostenloser Service: Neben den üblichen Mitgliedsdaten die Möglichkeit der Darstellung des Unternehmens, der Produkte und Dienstleistungen sowie bedeutsame Details rund um das Angebot.

Die Leichlinger Früchtchen

Die WIV-Info

Die mittlerweile bekannten und begehrten „Leichlinger Früchtchen“ kommen bei der Außendarstellung des WIV‘s als zusätzliche Elemente und fruchtige Botschafter zum Einsatz. Sie sind nicht nur ein Synonym für Leichlingen als bekannten Standort für Obst- und Gemüseanbau sondern stehen auch für viele andere „gute Früchte“ Leichlingens.

Informationen über die Aktivitäten des Vereins wurden früher vierteljährlich in Briefform übermittelt. In 2009 wurde auf eine zeitgemäße, gedruckte Version in S/W umgestellt, gefolgt von einer farbigen Variante, welche heute 3 – 4 x jährlich die Mitglieder und Interessierten über Wichtiges und Neues aus dem „WIV“ informiert.

Unterstützung und Förderungen

Identifizierung mit Leichlingen und der Region - käuflich zu erwerben

Beispiele aus den Bereichen Sport, Kultur, Bildung, Soziales, Traditionen und anderen Veranstaltungen:

Poster: 6,00 €, Baumwoll-Einkaufstaschen: ab 3,00 €

Koordinierung und Genehmigung von Werbemaßnahmen/ Plakatierungen in unserer Stadt Eine Initiative des WIV’s, die ihren Beginn im Jahre 1995 hat. Die renovierten und umgestalteten Litfaßsäulen sind beliebte, gepflegte und wirkungsvolle Werbeträger geworden. Schlau werben werb spart Geld. Geld

Wir beraten Si

SO shoppen

!

verkaufsoffene

SONNTAGE

Weihnachtsbeleuchtung

Weihnachtliches Einkaufsvergnügen

20 Jahre WIV-Leichlingen: die Chronik  

In 2011 kann der Wirtschaftsförderungsverein Leichlingen e.V. stolz zurückblicken auf 20 Jahre, die voller Engagement stecken für die Attrak...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you