Page 1

E S S E N & T R I N K E N 2 0 1 8

WACHENHEIM FRIEDELSHEIM G Ö N N H E I M ELLERSTADT

Zum Wohl und guten Appetit!


Sehr geehrte Gäste, die gastronomische Vielfalt der Wein- und Ferienregion Wachenheim ist groß: von der rustikalen Weinstube über die Gaststätte mit gut bürgerlicher Küche bis zum Restaurant für gehobene kulinarische Ansprüche reicht die Palette, wobei alle Gastronomen die regionalen Spezialitäten der Saison zu nutzen wissen: Spargel im Frühjahr, Pilze, Kürbis, Wild im Herbst. Den beliebten Saumagen gibt es natürlich das ganze Jahr über (allerdings mit jahreszeitlich wechselnden Füllungen!), ebenso Weine, Sekte und feine Brände. Viele Wein- und Sektgüter bieten neben der klassischen Wein-/ Sektprobe – oft in Verbindung mit Kellerführungen – Vesperteller, Pfälzer Spezialitäten oder bei kulinarischen Weinproben sogar ein komplettes Menü an. Ein guter Treffpunkt für eine Verkostung ausgesuchter Weine und Sekte ist auch eine der in letzter Zeit neu eröffneten Vinotheken. So oder so: wir wünschen viel Vergnügen und guten Appetit! Wer die vielen guten Tropfen der Wein- und Ferienregion Wachenheim unbeschwert genießen will, der sollte allerdings das Auto stehen lassen und lieber vor Ort übernachten (siehe QR-Code auf Seite 3). Weitere Informationen über die jeweiligen touristischen Anbieter finden Sie im Internet unter: www.wachenheim.de.

2


I N H A LT Wachenheim

Seite

Restaurants und Weinstuben

4 – 8

Cafés und Straußwirtschaften

9

Vinotheken und Brennereien

10 – 11

Wein- und Sektgüter

12 – 14

Regionale Spezialitäten

15

Ellerstadt

Seite

Restaurants und Weinstuben, Wein- und Sektgüter

16

Friedelsheim

Seite

Restaurants und Weinstuben, Straußwirtschaften, Vinotheken

17

Wein- und Sektgüter

18 – 19

Kochschule

20

Gönnheim

Seite

Restaurants und Weinstuben, Vinotheken

21

Wein- und Sektgüter, Regionale Spezialitäten

22

3


WACH E N H E I M

RESTAURANTS UND WEINSTUBEN

BADEHAISEL Waldstraße 103, Tel. 06322-66830, www.badehaisel.net Sitzplätze: Gastraum: 60, Außenbereich: 50 Betriebsangaben: Barrierefrei (Behindertengerecht), kindergerechte Einrichtung, kulturelle Veranstaltungen, Spielmöglichkeiten für Kinder, Parkplatz, Busparkplatz, Fahrradstellplätze. ÖZ: 1. Mai – 31. Okt.: Montag – Samstag ab 16 Uhr, Sonntag ab 13 Uhr Ruhetag: Dienstag 1. Nov. – 30. April: Mittwoch – Samstag ab 16 Uhr, So ab 13 Uhr Ruhetage: Montag und Dienstag BURGSCHÄNKE WACHTENBURG GMBH Waldstraße 95, Tel. 06322-64656 Sitzplätze Gastraum: 40, großer Außenbereich Betriebsangaben: Barrierefrei (Fahrstuhl und Toilette). Burgruine aus dem 12. Jahrhundert. Fernsicht in die Rheinebene, PKW-Zufahrt nicht möglich. Hunde sind in den Gästeräumen nicht erlaubt. ÖZ: Mai – Oktober: Mittwoch – Samstag ab 12 Uhr, Sonntag ab 10 Uhr November – April: Mittwoch 12 – 18 Uhr, Freitag und Samstag ab 12 Uhr Sonntag ab 11 Uhr Ruhetage: Montag und Dienstag EINST ACHTEN Weinstraße 36, Tel. 0151-22361662 info@einstachten-wachenheimpfalz.de, Facebook / EINST ACHTEN Sitzplätze: Gastraum: 26 (optional bis zu 50 ), Außenbereich: 14 Betriebsangaben: Vinothek mit Weinen aus der Pfalz und Italien, Deutsch-Italienisches Vesper und Antipastispezialitäten, kleines feines Kuchenangebot mit Kaffeespezialitäten. ÖZ: Mittwoch ab 17 Uhr, Donnerstag – Sonntag ab 12 Uhr Ruhetage: Montag und Dienstag RESTAURANT DELPHI Am alten Galgen 8, Tel. 06322-63542, Fax 06322-63542 www.delphi-wachenheim.jimdo.com, delphi.wachenheim@web.de Sitzplätze: Gastraum: 65, Nebenzimmer 24, Außenbereich: 35 Betriebsangaben: Menükarte, Kinder- und Seniorengerichte, griechische und deutsche Spezialitäten frisch vom Chef zubereitet. Parkplatz, Busparkplatz, Fahrradstellplätze, EC-Karte akzeptiert. Hunde in den Gästeräumen erlaubt. ÖZ: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 17 – 22.30 Uhr Mittwoch, Samstag, Sonntag 11.30 – 14.30 Uhr und 17 – 22.30 Uhr

4


WAC H E N H E I M

RESTAURANTS UND WEINSTUBEN

FORSTHAUS ROTSTEIG Rotsteig, Tel. 06325-9590-20, Fax 06325-9590-25 info@kurpfalz-park.de, www.kurpfalz-park.de Sitzplätze: Gastraum: 200, Nebenzimmer: 40, Tagungsraum: 40, Außenbereich: 100 Betriebsangaben: Menükarte, Kinder- und Seniorengerichte, Kaffee und Kuchen. Erlebnisangebot für Gruppen – Essen inklusive Eintritt in den Kurpfalz-Park (Reservierung erbeten). Barrierefrei (behindertengerecht), kindergerechte Einrichtung. Parkplatz, Busparkplatz. Hunde in den Gästeräumen erlaubt. ÖZ: Dienstag – Sonntag 10 – 18 Uhr (in den Monaten des Saisonbetriebes Kurpfalz-Park). Warme Küche durchgehend von 11 – 17.30 Uhr. Während der Wintermonate geschlossen Ruhetag: Montag HAMBELS RESTAURANT Bahnhofstraße 17, Tel. 06322-9563340, Fax 06322-9563341 hambel@t-online.de, www.metzgerei-hambel.de Sitzplätze: Gastraum: 32, Außenbereich: 12, Nebenzimmer bis 14 Personen Betriebsangaben: Menükarte, Kreditkarten akzeptiert, Kulturelle Veranstaltungen, Hunde in den Gästeräumen erlaubt. Wir servieren Ihnen Spezialitäten aus der hauseigenen Metzgerei, vegetarische Gerichte und Fischgerichte. ÖZ: Dienstag – Samstag 11.30 – 14.30 Uhr Donnerstag – Samstag 17.30 – 23 Uhr Ruhetage: Montag, Sonntag HOTEL-RESTAURANT-CAFÉ GOLDBÄCHEL Waldstraße 99, Tel. 06322-94050, Fax 06322-5068 info@goldbaechel.de, www.goldbaechel.de Sitzplätze: Gastraum: 100, Nebenzimmer: 35, Tagungsraum: 35, Außenbereich: 50 Betriebsangaben: Menükarte, Tagesgerichte, Frühstück, Diätkost, Kinder- und Seniorengerichte, Kaffee und Kuchen. Dienstag – Sonntag: Frühstücksbuffet von 8 – 11 Uhr, Party-Service und Catering. Barrierefrei (behindertengerecht), Kreditkarten akzeptiert, kulturelle Veranstaltungen, Tanz, Garten / Wiese, Parkplatz, Fahrradstellplätze. Hunde in den Gästeräumen erlaubt. ÖZ: Dienstag ab 16 Uhr, Mittwoch – Sonntag ab 12 Uhr Ruhetag: Montag Betriebsferien: 01. 07. 2018 – 16. 07. 2018

5


WACH E N H E I M

RESTAURANTS UND WEINSTUBEN

GERÜMPELSTUBE Hintergasse 4, Tel. 06322-8550, kontakt@geruempelstube.de www.geruempelstube.de Sitzplätze: Gastraum: 55, Außenbereich: 40, Nebenzimmer 22 Betriebsangaben: Saisonale Empfehlungen, Regionale Produkte, Pfälzer Spezialitäten aus eigener Herstellung, vegetarische und vegane Gerichte, Schweinefleisch ausschließlich vom Schwäbisch-Hallischen Landschwein. Kinderstuhl vorhanden, Hunde in den Gasträumen erlaubt. ÖZ: Montag – Samstag 12 – 14 Uhr und ab 17 Uhr Sonntag ab 12 Uhr durchgehend Ruhetage: Mittwoch und Donnerstag Betriebsferien: 03. 04. – 19. 04. 2018 und 05. 09. – 20. 09. 2018 MUNDHARDTER HOF Mundhardter Hof 2, Tel. 06322-2609, Fax 06322-791225 info@mundhardter-hof.de, www.mundhardter-hof.de Sitzplätze: Gastraum: 60, Außenbereich: 120 Betriebsangaben: Gutbürgerliche Küche, Tagesgerichte, Frühstück, Kinder- und Seniorengerichte, Kaffee und Kuchen. Kegelbahn, Spielmöglichkeiten für Kinder, Garten /Wiese, Parkplatz, Busparkplatz, Fahrradstellplätze. Hunde in den Gästeräumen erlaubt. ÖZ: Dienstag, Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonntag ab 11 Uhr Ruhetage: Montag, Donnerstag NATURFREUNDEHAUS OPPAUER HAUS, Im Pferchtal, Tel. 06322-1288, Fax 06322-6005830 info@oppauerhaus.de, www.oppauerhaus.de Sitzplätze: Gastraum: 70, Nebenzimmer: 40, Tagungsraum: 40, Außenbereich: 150 Betriebsangaben: Menükarte, Tagesgerichte, Frühstück, Kinder- und Seniorengerichte, Kaffee und Kuchen, Samstag: Dampfnudeltag, Spielmöglichkeiten für Kinder, Garten /Wiese, Parkplatz, Fahrradstellplätze. Hunde in den Gästeräumen erlaubt. ÖZ: täglich ab 11 Uhr Ruhetage: Montag und Dienstag RESTAURANT EL GRECO Bahnhofstraße 20, Tel. 06322-950361, www.elgreco-wachenheim.de Sitzplätze: Gastraum: 70, Nebenzimmer: 200 Betriebsangaben: Menükarte, Tagesgerichte, Kinder- und Seniorengerichte, griechische und deutsche Spezialitäten frisch vom Chef zubereitet. Kulturelle Veranstaltungen, Tanz, Kegelbahn, Spielmöglichkeiten für Kinder, Parkplatz. Hunde in den Gästeräumen erlaubt.

6


WAC H E N H E I M

RESTAURANTS UND WEINSTUBEN

ÖZ: Mai – September: Dienstag – Freitag 11.30 – 14 Uhr und 17.30 – 23 Uhr Samstag ab 17.30 Uhr, Sonn- und Feiertag 11.30 – 14 Uhr und 17 – 23 Uhr Oktober – April: Dienstag – Freitag und Sonntag 11.30 – 14 Uhr und 17 – 23 Uhr, Samstag ab 17 Uhr Ruhetag: Montag RESTAURANT LUGINSLAND Weinstraße 2, Tel. 06322-8635, Fax 06322-62317 s.metzler@restaurant-luginsland.de, www.restaurant-luginsland.de Sitzplätze: Gastraum: 180, Nebenzimmer: 80, Außenbereich: 50 Betriebsangaben: Tagesgerichte, Kinder- und Seniorengerichte, Kaffee und Kuchen auf Anfrage, regionale und internationale Gerichte, wechselnde Jahreskarte u. a. mit frischen Fischgerichten und saisonalen Angeboten, Pauschalangebot, EC-Karten akzeptiert. Durchgehend warme Küche. Parkplatz, Busparkplatz, Fahrradstellplätze. Hunde in den Gästeräumen erlaubt. Barrierefrei. ÖZ: Montag 11.30 – 15 Uhr, Mittwoch – Samstag ab 11.30 Uhr durchgehend warme Küche bis 21.30 Uhr, Sonntag ab 11.30 Uhr warme Küche bis 20 Uhr Ruhetag: Dienstag; Juli und August: Montag und Dienstag ’S KAPELLCHEN Weinstraße 29, Tel. 06322-9596792 www.kapellchenweinrestaurant.com, andre.omlor@web.de Sitzplätze: Gastraum: 35, Außenbereich: 25 Betriebsangaben: Menükarte, Tagesempfehlungen. Frische Gerichte mit regionalen, saisonalen Produkten, mit mediterranen Einschlägen. Ausgesuchte Weinkarte. Parkplatz, EC-Karte, Visa und Mastercard akzeptiert. Hunde in den Gästeräumen erlaubt. ÖZ: Mittwoch – Freitag ab 17.30 Uhr, Samstag – Sonntag 12 – 14 Uhr und ab 17.30 Uhr Ruhetage: Montag und Dienstag Betriebsferien: 11. 02. – 20. 02. 2018 und 04. 11. – 13. 11. 2018 STADTMAUERSCHÄNKE Langgasse 27, Tel. 06322-2465, Fax 06322-5631 kontakt@stadtmauer-schaenke.de, www.stadtmauer-schaenke.de Sitzplätze: Gastraum: 45, Nebenzimmer: 30, Außenbereich: 50 Betriebsangaben: Tagesgerichte, Pfälzer Spezialitäten, regionale Tagesgerichte der Saison. Hunde in den Gästeräumen erlaubt. ÖZ: Dienstag – Samstag ab 17 Uhr, Sonn- und Feiertag ab 12 Uhr Ruhetag: Montag

7


WACH E N H E I M

RESTAURANTS UND WEINSTUBEN

WEINSTUBE RESTAURANT ALTE MÜNZE Langgasse 2a, Tel. 06322-65219, Fax 06322-61413 altemuenze@altemuenzewachenheim.de, www.altemuenzewachenheim.de Sitzplätze: Gastraum: 45, Außenbereich: 30 Betriebsangaben: Saisonale Gerichte, im November und Dezember traditionelles Gänseessen. Kein Parkplatz. Verkauf von Geschenkideen aus der Pfalz und Produkte aus eigener Herstellung. Hunde in den Gästeräumen erlaubt. ÖZ: Freitag – Dienstag ab 16 Uhr, Mittwoch 12 – 13.30 Uhr Sonntag ab 12 Uhr Ruhetag: Donnerstag Betriebsferien: im Juni 2018 während des Burg- und Weinfestes WEINSTUBE GLEBER Im Höhnhausen 34, Tel. 06322-9897560, Fax 06322-9883148 HausMagdalena@aol.com Sitzplätze: Gastraum: 60, Außenbereich: 50 Betriebsangaben: Barrierefrei (behindertengerecht). Tagesgerichte, Kinder- und Seniorengerichte, gut bürgerliche Küche, Pfälzer Spezialitäten, saisonale Angebote. Pauschalangebot, Parkplatz, Busparkplatz, Fahrradstellplätze. Hunde in den Gästeräumen erlaubt. ÖZ: Montag und Samstag 17 – 22 Uhr, Mittwoch – Freitag 11.30 – 14 Uhr und 17 – 22 Uhr, Sonn- und Feiertag 11.30 – 22 Uhr (durchgehend warme Küche) Ruhetag: Dienstag Betriebsferien: 18. 06. – 06. 07. 2018

8


WAC H E N H E I M

RESTAURANTS UND WEINSTUBEN, CAFÉS, STRAUSSWIRTSCHAFTEN

BLUMEN UND GARTEN MIT CAFÉ Ringstraße 1, Tel. 06322-620630, Fax 06322-620631 blumen@ irisdiehl.de, www.irisdiehl-blumen.de Sitzplätze: Gastraum: 8, Außenbereich: 25 (bei gutem Wetter) Betriebsangaben: Tagescafé mit Frühstück, Kuchen, Vesper & Brotzeit, während der Sommermonate auch im Garten der Gärtnerei. ÖZ: Mittwoch – Freitag 9 – 18 Uhr, Samstag 9 – 14 Uhr Ruhetage: Montag, Dienstag, Sonn- und Feiertage CAFÉ KULTUREY Burgstraße 9 c, Tel. 06322-92177, Fax 06322-92179 hoffmanns@kabelmail.de Sitzplätze: Gastraum: 35, Nebenzimmer: 50, Außenbereich: 30 Betriebsangaben: Hausgebackene Kuchen und Torten, Mohrbacher Kaffee, kleine Gerichte, selbstgebackenes Brot, hausgemachte Marmelade. Barrierefrei (behindertengerecht), kulturelle Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene, Raum für Seminare, private Feste und Veranstaltungen. Spielmöglichkeiten für Kinder, Parkplatz, Fahrradstellplätze, Hunde in den Gästeräumen erlaubt. ÖZ: Mai – Okt.: Freitag 14 – 19 Uhr, Samstag und Sonntag 12 – 19 Uhr November – April: Samstag und Sonntag 12 – 19 Uhr Ruhetage: Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag CAFÉ SCHELLACK Weinstraße 21, Tel. 06322-9884066, Fax 06322-9884067 info@cafe-schellack.de, www.cafe-schellack.de Sitzplätze: Gastraum: 50, Außenbereich: 40 Betriebsangaben: Kaffee und hausgemachte Kuchen mit frisch gemahlenem Dinkelmehl, erlesene Weine und kleine Gerichte. Hunde in den Gästeräumen erlaubt. ÖZ: Montag und Dienstag ab 18 Uhr, Donnerstag – Sonntag ab 15 Uhr Ruhetag: Mittwoch WINZERCAFÉ WEINGUT PETER Burgstraße 10, Tel. 06322-2010, Fax 06322-61236 info@weingut-peter.de, www.weingut-peter.de Probe bis 15 Personen Betriebsangaben: Eigene Weinerzeugnisse, eigene Sektherstellung, Präsentation- / Verkaufsraum, Verkauf mit Kostprobe, kulinarische Wein- / Sektprobe, Probe mit Buffet /Vesper. Betriebsbesichtigung, Weinbergsführung. Parkplatz, 5 Gästezimmer, 1 FeWo, Reisemobilstellplatz, Fahrradstellplätze. ÖZ: 3. September – 31. Oktober: Montag – Samstag 9 – 18 Uhr Sonntag 10 – 12 Uhr

9


WACH E N H E I M

VINOTHEKEN

VINOTHEK EINST ACHTEN Weinstraße 36, Tel. 0151-22361662 info@einstachten-wachenheimpfalz.de, Facebook/EINST ACHTEN Sitzplätze: Gastraum: 26 (optional bis zu 50), Außenbereich: 14 Betriebsangaben: Vinothek mit Weinen aus der Pfalz und Italien, deutsch-italienisches Vesper und Antipastispezialitäten, kleines feines Kuchenangebot mit Kaffeespezialitäten. ÖZ: Mittwoch ab 17 Uhr, Donnerstag – Sonntag ab 12 Uhr Ruhetage: Montag und Dienstag DIE ALTSTADT-VINOTHEK WEINGUT MANZ Weinstraße 34, Tel. 06322-2001, Fax 06322-67839 info@altstadt-residenz.de, manz@weinverkauf.de, www.weingut-manz.de ÖZ: Altstadt-Vinothek: Mittwoch, Freitag, Samstag ab 18 Uhr geöffnet DIE GENIESSERLOUNGE IM SEKTSCHLOSS Kommerzienrat-Wagner-Straße 1, Tel. 06322-9427-378 direktvermarktung@schloss-wachenheim.de www.schloss-wachenheim-pfalz.de Sitzplätze: Gastraum: 30, Außenbereich: 50 Betriebsangaben: Präsentations- / Verkaufsraum, Verkauf mit Kostprobe, Gastraum, historisches Ambiente mit romantischem Innenhof, Sektkellereiführungen auch in englischer Sprache. Erleben Sie schöne Stunden in stimmungsvoller Atmosphäre in unserer Genießerlounge auf Schloss Wachenheim. Neben unseren Premiumsekten finden Sie hier vom hochwertigen Sektglas, über den Sektflaschenverschluss bis hin zu edlen handgefertigten Sektpralinés, viele interessante Anregungen für den perfekten Sektgenuss. ÖZ: Montag - Samstag 10 – 18 Uhr, langer Donnerstag 10 – 20 Uhr Sonn- und Feiertage 11 – 17 Uhr PFALZWEISSE 1998 WEINMANUFAKTUR & VINOTHEK Weinstraße 30, Tel. 06322-790 65 75, Mobil: 0151-535 95 655 info@pfalzweisse.de, www.pfalzweisse.de Sitzplätze: Gastraum: 20, Außenbereich: 30 Betriebsangaben: Präsentation und Verkauf der eigenen Weinerzeugnisse mit angeschlossener Vinothek. Ganzjährig laden Weinfässer und Liegestühle zum Verweilen ein. Hier lässt sich das rege Treiben an der Weinstraße beobachten. Wer es etwas ruhiger mag, kann es sich drinnen im modernen, aber zugleich klassischen Ambiente gemütlich machen. Im kleinen Rahmen kann bei uns natürlich auch gefeiert werden. Sprecht uns an! Pfälzer Spezialitäten runden unser Angebot ab. Diese werden mit viel Leidenschaft für PFALZweiße hergestellt. So findet ihr Pasta-Sorten, Öle, Destillate und vieles mehr. Weitere Informationen über uns, Events und unsere Angebote findet ihr auf der Homepage und bei Facebook. ÖZ: Mittwoch, Freitag – Sonntag 14 bis 19 Uhr und nach Vereinbarung Ruhetage: Montag, Dienstag, Donnerstag 10


WAC H E N H E I M

VINOTHEKEN, BRENNEREIEN

VINOTHEK IM ENGLISCHEN GARTEN, Weingut Dr. Bürklin-Wolf Ringstrasse 4, Tel. 06322-9533-55, Fax 06322-9533-36 vinothek@buerklin-wolf.de, www.buerklin-wolf.de Probe bis 30 Personen Betriebsangaben: Im Sommer 2017 haben wir unsere neue Vinothek im Englischen Garten eröffnet. Genießen Sie bei einem Glas Wein den herrlichen Blick nach Forst und in die Rheinebene oder lassen Sie einfach im Liegestuhl die Seele baumeln. Unser Team berät Sie gerne beim Weinkauf und erzählt Ihnen Wissenswertes zu unserem Haus und der Entstehung unserer Spitzenrieslinge. Herzlich willkommen in Bürklins Welt. Bemerkungen: In loser Folge werden wir verschiedene Veranstaltungen rund um das Thema Wein anbieten und kurzfristig bekannt geben. Folgen Sie uns über Facebook und bleiben Sie unserem Hause verbunden. ÖZ: Montag – Sonntag 11 – 18 Uhr (auch an Feiertagen geöffnet) BRENNEREI RÄCH Im Königswingert 2, Tel. 06322-980213, Fax 06322-949742 info@raech-wachenheim.de, www.raech-wachenheim.de Probe bis 15 Personen Betriebsangaben: Destillation, eigene Brände, Verkauf mit Kostprobe, Betriebsbesichtigung nach Anmeldung. Parkplatz, Fahrradstellplätze. Herstellung qualitativ hochwertiger Destillate, wie z.B. Williams-Christ, Mirabelle, Sauerkirsche, Speierling, Schlehe usw. sowie verschiedene Tresterbrände. ÖZ: Montag – Samstag 8 – 19 Uhr Ruhetag: Sonntag

11


WACH E N H E I M

WEIN- UND SEKTGÜTER

WEINGUT DR. BÜRKLIN-WOLF Ringstrasse 4, Tel. 06322-9533-55, Fax 06322-9533-30 t.benns@buerklin-wolf.de, www.buerklin-wolf.de Probe bis 30 Personen Betriebsangaben: Eine über 400-jährige Weingeschichte prägt unser Haus und unsere trockenen Spitzenrieslinge, die Sie in der „Vinothek im Englischen Garten“ täglich verkosten, genießen und natürlich auch kaufen können. Unser Weingut arbeitet seit vielen Jahren mit Respekt für unsere Böden, die Natur und die natürlichen Ressourcen. Seit 2008 sind wir biodynamisch zertifiziert. Lassen Sie sich von uns begleiten und treten Sie ein in „Bürklins Welt“! Gern organisieren wir für Sie individuelle Weinproben, lassen Sie in unseren historischen Gewölbekeller schauen oder wandern mit Ihnen durch unsere Weinberge. Verschiedene Veranstaltungen finden Sie immer ganz aktuell auf unserer Homepage. ÖZ: Montag – Sonntag 11 – 18 Uhr (auch an Feiertagen geöffnet) Bemerkungen: Wir freuen uns auch über Ihren Besuch in unserer Weinbar & Vinothek im ehemaligen Gutshaus zur Kanne in Deidesheim. Hier erwarten Sie neben dem aktuellen Weinsortiment auch gereifte Rieslinge unseres Hauses und besondere Weine befreundeter Winzer. Feines zum Wein rundet unser Angebot ab. Tel.: 06326-96600 ÖZ: Donnerstag – Montag 14 – 23 Uhr Ruhetage: Dienstag und Mittwoch Oder Sie machen einen kleinen Ausflug nach Ruppertsberg: In unserem Gutsausschank „Hofgut Ruppertsberg“ kochen Herr Aiguier und sein Team für Sie. Das Restaurant ist von Bioland zertifiziert und bietet im Hofladen regionale Produkte zum Verkauf an. Tel.: 06326-982097 ÖZ: Mittwoch – Montag ab 18 Uhr, Samstag und Sonntag auch mittags geöffnet. Ruhetag: Dienstag

12


WAC H E N H E I M

WEIN- UND SEKTGÜTER

WEINGUT & ALTSTADT-RESIDENZ MANZ Weinstraße 34, Tel. 06322-2001, Fax 06322-67839 info@altstadt-residenz.de,manz@weinverkauf.de, www.weingut-manz.de Bemerkungen: Historischer Winzerhof, Präsentation- / Verkaufsraum, Weinprobe bis zu 20 Personen, Reinhardt mit Voranmeldung. „Die Altstadt-Vinothek“ ist Mittwoch, Freitag, Samstag ab 18 Uhr geöffnet, EC-Karten werden akzeptiert. Parkplatz, Gästezimmer im Weingut (s. unter Altstadt-Residenz). ÖZ: vom Weingut: Montag – Freitag 9 – 11.30 Uhr und 13.30 – 17.30 Uhr Samstag 9 – 12.30 Uhr oder nach Vereinbarung, Sonntag nach Vereinbarung WEINGUT PETER Burgstraße 10, Tel. 06322-2010, Fax 06322-61236 info@weingut-peter.de, www.weingut-peter.de Probe bis 15 Personen Betriebsangaben: Eigene Weinerzeugnisse, eigene Sektherstellung, Präsentation- / Verkaufsraum, Verkauf mit Kostprobe, kulinarische Wein- / Sektprobe, Probe mit Buffet /Vesper. Betriebsbesichtigung, Weinbergsführung. Parkplatz, 5 Gästezimmer, 1 FeWo, Reisemobilstellplatz, Fahrradstellplätze. ÖZ: Montag – Samstag 9 – 18 Uhr, Sonntag 9 – 13 Uhr oder nach Vereinbarung Betriebsferien: 13. 08. 2018 – 20. 08. 2018 SEKTKELLEREI SCHLOSS WACHENHEIM AG Kommerzienrat-Wagner-Straße 1, Tel. 06322-9427-380 Fax 06322-9427-304, direktvermarktung@schloss-wachenheim.de www.schloss-wachenheim-pfalz.de Betriebsangaben: Präsentations- / Verkaufsraum, Verkauf mit Kostprobe, Kellereiführungen auch in englischer und französischer Sprache (Buchung auf Anfrage), historisches Ambiente, Schlossgarten, Marmorsaal (Veranstaltungs- u. Seminarräume bis 400 Personen), Gewölbe- und Holzfasskeller, kulturelle Veranstaltungen, Parkmöglichkeiten und Fahrradstellplätze. Seit 1888 wird auf Schloss Wachenheim mit großer Leidenschaft Sekt im traditionellen Flaschengärverfahren hergestellt. Dem eigenen hohen Qualitätsanspruch verpflichtet, bereiten die Kellermeister auf Schloss Wachenheim mit der Editions-Linie erlesene Sektspezialitäten, die auch über die Region hinaus anspruchsvolle Genießer begeistern. ÖZ: Verkauf ab Schloss: Montag – Samstag 10 – 18 Uhr, langer Donnerstag 10 – 20 Uhr, Sonn- und Feiertag 11 – 17 Uhr Unser Onlineshop - Ihr Sektvergnügen schnell und bequem ins Haus www.schloss-wachenheim-pfalz.de WEINGUT STAPF Langgasse 27, Tel. 06322-68315, Fax 06322-953252, Mobil: 0177-6287700 www.weingut-stapf.de

13


WACH E N H E I M

WEIN- UND SEKTGÜTER

WACHTENBURG WINZER EG Weinstraße 2, Tel. 06322-979820, Fax 06322-97982-25 info@wachtenburg-winzer.de, www.wachtenburg-winzer.de Probe bis 80 Personen Betriebsangaben: Eigene Weinerzeugnisse, eigene Sektherstellung, Präsentation- /Verkaufsraum, Verkauf mit Kostprobe. Holzfasskeller, Veranstaltungsräume buchbar. Kulturelle Veranstaltungen, Betriebsbesichtigung, Weinbergsführung. Parkplatz, Busparkplatz. Besuchen Sie uns in unserem „Wein- und Sektforum“. Hier finden Sie aus einer Vielzahl von Weinen und Sekten sicher den richtigen Tropfen. Jeden Freitag (außer an Feiertagen) 11 Uhr. Kellerführung mit Weinprobe und Begrüßungssekt (5,00 €/Person). ÖZ: Montag – Freitag 9 – 18 Uhr, Samstag 9 – 17 Uhr Sonn- und Feiertag 11 – 16 Uhr VILLA WOLF Weinstraße 1, Tel. 06322-989795 Mobil: 0160-94193054 Fax 06322-981564, info@drloosen.de, www.jlwolf.de Probe bis 40 Personen Betriebsangaben: Eigene Weinerzeugnisse, Verkauf und Probe in englischer Sprache. Parkplatz. ÖZ: Besuche, Proben etc. bitte nur nach vorheriger Anmeldung Ruhetage: Samstag, Sonntag WEINGUT ZIMMERMANN Grabenstraße 5, Tel. 06322-2384, Fax 06322-65160 info@wein-zimmermann.de, www.wein-zimmermann.de Probe bis 15 Personen Betriebsangaben: Eigene Weinerzeugnisse, eigene Sektherstellung, Verkauf mit Kostprobe. Veranstaltungsräume bis 50 Personen im Gästehaus Rieslinghof buchbar. ÖZ: Montag – Freitag 9 – 12 Uhr und 14 – 18 Uhr, Samstag 9 – 15 Uhr Ruhetag: Sonntag

14


WAC H E N H E I M

REGIONALE SPEZIALITÄTEN

APFELGUT ZIMMERMANN Bahnhofstraße 36, Tel. 06322-8220, Fax 06322-66178 info@apfelgut-zimmermann.de, www.apfelgut-zimmermann.de Betriebsangaben: Obstbaubetrieb mit Selbstvermarktung. Kirschen, Pfirsiche, Aprikosen, Äpfel, Birnen, Apfelsaft, Schaumwein, Cidre, Balsamicoessige aus Äpfeln. ÖZ: Montag – Freitag 10 – 12.30 Uhr, Montag, Dienstag, Donnerstag 17 – 18.30 Uhr, Freitag 16 – 18 Uhr, Samstag 10 – 16 Uhr Mittwochnachmittag geschlossen Ruhetag: Sonntag METZGEREI KLAUS HAMBEL Hintergasse 1, Tel. 06322-4613, Fax 06322-68809 hambel@t-online.de, www.metzgerei-hambel.de Pfälzer Wurstspezialitäten ÖZ: Montag – Freitag 8 – 18.30 Uhr, Samstag 8 – 13 Uhr Mittwoch ab 13 Uhr geschlossen

15


E L L ERSTADT

WEIN- UND SEKTGÜTER, RESTAURANTS UND WEINSTUBEN

LANDGASTHOF RATSSTUBE Ratstraße 21, Tel. 06237-925230, Fax 06237-7180 fritz-ellerstadt@t-online.de, www.ratsstube-fritz.de Sitzplätze: Gastraum: 40, Nebenzimmer: 40 Betriebsangaben: Menükarte, Tagesgerichte, Frühstück, reichhaltige Speisekarte, regelmäßig wechselnde Hausmannskost. Raucherraum. Hunde in den Gästeräumen erlaubt. ÖZ: Freitag, Samstag und Montag ab 17 Uhr, Sonntag 11.30 – 14.30 Uhr und ab 17 Uhr Ruhetage: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag WEINGUT MECHTHILD HAMMEL UND GERT HAMMEL JR. GDBR Fließstraße 16, Tel. 06237-7014, Fax 06237-80156 weingutm.hammel@t-online.de, www.weingut.mechthild-hammel.de Probe bis 40 Personen Betriebsangaben: Eigene Weinerzeugnisse, Präsentation- / Verkaufsraum, Verkauf mit Kostprobe, Wein- / Sektprobe. Historischer Winzerhof, Holzfasskeller, Kulturelle Veranstaltungen, Betriebsbesichtigung, Weinbergsführung, Ferienwohung. Parkplatz. ÖZ: Montag - Freitag 9 – 12 Uhr , Dienstag, Donnerstag und Freitag auch 14 – 18 Uhr, Samstag 9 – 17 Uhr Ruhetag: Sonntag BIOLAND-WEINGUT MERK Gönnheimer Straße 50, Tel. 06237-8548, Fax 06237-59628 info@weingutmerk.de, www.weingutmerk.de Probe bis 10 Personen Betriebsangaben: Eigene Weinerzeugnisse, eigene Sektherstellung, Verkauf mit Kostprobe. Weinversand im Online-shop: www.weingutmerk.de. Parkplatz. Hoffest mit Jahrgangsprobe immer am 1. Sonntag im Juni. ÖZ: Montag – Freitag 13 – 18 Uhr, Samstag 10 – 16 Uhr oder nach Vereinbarung Ruhetag: Sonntag WEINGUT HEINRICH VOLLMER GMBH & CO.KG Gönnheimer Straße 52, Tel. 06237-40030, Fax 06237-8366 info@vollmerweine.de, www.weingut-vollmer.com Weinprobe bis 40 Personen Betriebsangaben: Eigene Weinerzeugnisse, eigene Sektherstellung, neben den Pfälzer Weinen gibt es auch argentinische Weine aus der Bodega Vollmer aus der Provinz Mendoza. Verkauf und Verkostung in der Vinothek im Römerturm. Ein Aromaparcours führt Gäste in die Welt der Weinaromen ein und bietet das besondere „Aha-Erlebnis“. Aktuelle Veranstaltungen unter www.weingut-vollmer.com ÖZ: Dienstag – Samstag 10 – 17 Uhr und jederzeit im Onlineshop Ruhetage: Montag und Sonntag

16


F R I EDE LS H E I M

RESTAURANTS UND WEINSTUBEN, VINOTHEKEN, STRAUSSWIRTSCHAFTEN

WEINSTUBE HAARDTBLICK Bahnhofstraße 44, Tel. 06322-600777, Mobil: 0163-4784772 Fax 06322-600779, scholzudo@yahoo.de, www.weinstube-haardtblick.de Sitzplätze: Gastraum: 55, Nebenzimmer: 60, Außenbereich: 200 Betriebsangaben: Menükarte, Kinder- und Seniorengerichte. Dienstag: Schlachtfest, Donnerstag: Dampfnudeln, Freitag: Schnitzeltag. Auf Anfrage: Pfälzer Abend, Weinproben, Elwetrittschejagden und Planwagenfahrten, kulturelle Veranstaltungen, Tanz. Spielmöglichkeiten für Kinder, Garten / Wiese, Parkplatz, Reisemobilstellplatz, Busparkplatz, Fahrradstellplätze. Barrierefrei (behindertengerecht), kindergerechte Einrichtung, Raucherraum. Hunde in den Gästeräumen erlaubt. ÖZ: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag ab 16 Uhr, Samstag und Sonntag ab 12 Uhr Ruhetag: Mittwoch VINOTHEK WEINCONTOR SCHLOSS FRIEDELSHEIM Hauptstraße 93 – 99, Tel. 06322-949050, Fax 06322-62376 info@weincontor-schloss-friedelsheim.de www.weincontor-schloss-friedelsheim.de Probe: bis 25 Personen Betriebsangaben: Eigene Weinerzeugnisse, eigene Sektherstellung, eigene Brände, Präsentations- / Verkaufsraum, Verkauf mit Kostprobe. Bemerkungen: Öffentliche Kellerführung mit Weinprobe, von April – Oktober: jeden letzten Samstag im Monat um 15 Uhr, 8,00 Euro pro Person, keine Anmeldung erforderlich. Weinwanderung, Sonntag, 29. 04. 2018, 14 Uhr, 16,00 €/Person, Anmeldung erforderlich. Tag der offenen Tür: 26. 05. – 27. 05. 2018, Samstag 9 – 20 Uhr; Sonntag 10 – 20 Uhr Eröffnung Federweißerwochen: 01. 09. – 06. 04. 2018 Freitag ab 18 Uhr, Samstag 9 – 18 Uhr, Sonntag 10 – 20 Uhr Eröffnung Federweißerwochen: 01. / 02.  09. 2018 – Mitte Oktober 2018 „Schlosszauber“ Glühweinwochenende 02. – 03. 12. 2018, Samstag 9 – 18 Uhr, Sonntag 10 – 18 Uhr, Weinverkauf geöffnet ÖZ: Montag – Freitag 8 – 12 Uhr und 13 – 17 Uhr, Samstag 9 – 13 Uhr Ruhetage: Sonntag, An Feiertagen und an Silvester geschlossen STRAUSSWIRTSCHAFT WEINGUT KREBS Hauptstraße 2, Tel. 06322-62867, Fax: 06322-5231 weingut-krebs@t-online.de, www.weingut-krebs.de Sitzplätze: Gastraum: 50, Außenbereich: 70 Betriebsangaben: Tagesgerichte, Kaffee und Kuchen. Parkplatz, Busparkplatz, Fahrradstellplätze. Hunde in den Gästeräumen erlaubt. ÖZ: September und Oktober: Samstag und Sonntag ab 11 Uhr Ruhetage: Montag bis Freitag 17


FR I EDE LS H E I M

WEIN- UND SEKTGÜTER

BIOLAND-WEINGUT REINHARDT Gartenweg 22, Tel.: 06322-981099, Mobil: 0151-20744207 info@weingut-reinhart.de Fax: 06322-981088, www.weingut-reinhart.de Probe bis 30 Personen Betriebsangaben: Eigene Weinerzeugnisse, ökologischer Weinbau (Bioland), Verkauf mit Kostprobe, Präsentations- / Veranstaltungsraum, Vinothek, Betriebsbesichtigung / Weinbergsführungen Hoffest: 06. – 08. 04. 2018 freie Adventsverkostung am 15. und 16. 12. 2018 von 14 – 19 Uhr ÖZ: Mittwoch 18 – 20 Uhr; Samstag 17 – 19 Uhr und nach Vereinbarung WEINGUT ÖKONOMIERAT BECK Hauptstraße 44, Tel. 06322-2247, Fax 06322-2247, info@weingut-beck.eu www.weingut-beck.eu Probe bis 40 Personen Betriebsangaben: Eigene Weinerzeugnisse, Verkauf mit Kostprobe, Probe mit Buffet / Vesper. Gewölbekeller, Holzfasskeller, Betriebsbesichtigung. Parkplatz. ÖZ: Montag – Freitag 9 – 12 Uhr und 14 – 18 Uhr, Samstag 9 – 12 Uhr Ruhetag: Sonntag WEINCONTOR SCHLOSS FRIEDELSHEIM Hauptstraße 93 – 99, Tel. 06322-949050, Fax 06322-62376 info@weincontor-schloss-friedelsheim.de www.weincontor-schloss-friedelsheim.de Probe: bis 25 Personen Betriebsangaben: Eigene Weinerzeugnisse, eigene Sektherstellung, eigene Brände, Präsentations- / Verkaufsraum, Verkauf mit Kostprobe. Bemerkungen: Öffentliche Kellerführung mit Weinprobe, von April – Oktober: jeden letzten Samstag im Monat um 15 Uhr, 8,00 Euro pro Person, keine Anmeldung erforderlich. Weinwanderung, Sonntag, 29. 04. 2018, 14 Uhr, 16,00 €/Person, Anmeldung erforderlich. Tag der offenen Tür: 26. 05. – 27. 05. 2018, Samstag 9 – 20 Uhr; Sonntag 10 – 20 Uhr Eröffnung Federweißerwochen: 01. 09. – 06. 04. 2018 Freitag ab 18 Uhr, Samstag 9 – 18 Uhr, Sonntag 10 – 20 Uhr Eröffnung Federweißerwochen: 01. / 02.  09. 2018 – Mitte Oktober 2018 „Schlosszauber“ Glühweinwochenende 02. – 03. 12. 2018, Samstag 9 – 18 Uhr, Sonntag 10 – 18 Uhr, Weinverkauf geöffnet ÖZ: Montag – Freitag 8 – 12 Uhr und 13 – 17 Uhr, Samstag 9 – 13 Uhr Ruhetage: Sonntag, an Feiertagen und an Silvester geschlossen

18


F R I EDE LS H E I M

WEIN- UND SEKTGÜTER

WEINGUT EBERLE Im Schloßgarten 21, Tel. 06322-68679, Fax 06322-955278 info@weingut-im-schlossgarten.de, www.weingut-im-schlossgarten.de Probe bis 12 Personen Betriebsangaben: Eigene Weinerzeugnisse, prämierte Weine, Präsentations- /Verkaufsraum, Verkauf mit Kostprobe. Weinbergsführung, Liköre und Edelbrände, EC-Karten akzeptiert. Übernachtungsmöglichkeiten im Weingut, Parkplatz, Wohnmobilstellplatz, Kraut- und Rübenradweg Station, Fahrradstellplätze. ÖZ: Montag, Mittwoch und Donnerstag 15 – 18 Uhr, Freitag 9.30 – 18 Uhr Samstag 9.30 – 18 Uhr, Sonntag 9.30 – 18 Uhr Ruhetag: Dienstag WEINGUT KREBS Hauptstraße 2 und 74, Tel. 06322-5157, Fax 06322-5231 weingut-krebs@t-online.de, www.weingut-krebs.de Probe: 10 bis 60 Personen Betriebsangaben: Eigene Weinerzeugnisse, Präsentations- / Verkaufsraum, Verkauf mit Kostprobe, Probe mit Buffet / Vesper. Historischer Winzerhof, Gewölbekeller, Holzfasskeller, Betriebsbesichtigung. Straußwirtschaft, Parkplatz, Busparkplatz. Prämierte Qualitätsweine bis hin zum Eiswein, Weinlikör und Edelbrände. Weinfest im Hof am 3. Wochenende im August. Straußwirtschaft im September und Oktober samstags und sonntags geöffnet. ÖZ: Montag – Freitag 12 – 13 Uhr und 17 – 19 Uhr, Samstag 8 – 17 Uhr Sonn- und Feiertag 10 – 12 Uhr oder nach Vereinbarung WEINGUT HEINRICH GIES Hauptstraße 93 – 99, Tel. 06322-953866, Fax 06322-62376 info@weingut-gies.de, www.weingut-gies.de Probe: 10 bis 25 Personen Betriebsangaben: Eigene Weinerzeugnisse, Präsentations- / Verkaufsraum, Verkauf mit Kostprobe, Betriebsbesichtigung nach Vereinbarung. Bemerkungen Historischer Winzerhof, Holzfasskeller. Prämierte Qualitätsweine einGIESsen und genießen. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gern. ÖZ: Montag – Freitag 8 – 12 Uhr und 13 – 17 Uhr. Samstag 9 – 13 Uhr Ruhetag: Sonntag, an Feiertagen und Silvester geschlossen

19


FR I EDE LS H E I M

KOCHSCHULE

MANNHEIMER KOCHSCHULE – Kochen im Weingut Bahnhofstraße 5, Tel. 0621-1785250, info@mannheimerkochschule.de www.mannheimerkochschule.de Sitzplätze: Gastraum: 70, Nebenzimmer: 30 Kochkurse für Privat- und Firmenkunden. Genussabende mit Natalie Lumpp und Top-Winzern. Küchenparties. ÖZ: Nach Anmeldung

20


G ÖN N H E I M

RESTAURANTS UND WEINSTUBEN, VINOTHEKEN

LANDGASTHOF ZUM LAMM Bismarckstraße 21, Tel. 06322-9529-0, Fax 06322-9529-16 gast@restaurant-zum-lamm.de, www.restaurant-zum-lamm.de Sitzplätze: Gastraum: 75, Nebenzimmer: 50, Tagungsraum: 120, Außenbereich: 60 Betriebsangaben: Menükarte, Tagesgerichte, Kinder- und Seniorengerichte. Raucherraum, Parkplatz, Hunde in den Gästeräumen nicht erlaubt. ÖZ: Montag, Donnerstag, Freitag ab 17 Uhr, Samstag, Sonn- und Feiertag 11.30 – 14 Uhr und ab 17 Uhr Ruhetage: Dienstag und Mittwoch RESTAURANT & VINOTHEK HOFGUT GÖNNHEIM Ludwigstraße 52, Tel. 06322-9886720, Fax 06322-9886721 restaurant@hofgut-goennheim.de, www.hofgut-goennheim.de Sitzplätze: Gastraum: 50, Nebenzimmer: 30, Außenbereich: 40 Betriebsangaben: Menükarte, Tagesgerichte. Großzügiger, im Weingut gelegener Innenhof mit mediterranem Flair, direkt neben der Kirche. Übernachtungsmöglichkeit im Gästehaus, kulturelle Veranstaltungen, Parkplatz, Fahrradstellplätze. Hunde in den Gästeräumen erlaubt. ÖZ: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 17.30 – 23 Uhr. Samstag (warme Küche bis 21.30 Uhr), Sonn- und Feiertag 11.30 – 23 Uhr (warme Küche bis 14 Uhr). Ruhetag: Mittwoch WEINSTUBE EYMANN Ludwigstraße 35, Tel. 06322-2808, Fax 06322-68792 info@weinguteymann.de, www.weingut-eymann.de Sitzplätze: Gastraum: 60, Außenbereich: 60 Betriebsangaben: Menükarte, Tagesgerichte, Kinder- und Seniorengerichte, kulinarische Weinproben. Familienbetrieb. Rainer Eymann ist für Küche und Keller, Ingeborg Eymann für Weinverkauf und Service zuständig. Gemütliche Atmosphäre, qualitätsorientiert und familiär. Kulturelle Veranstaltungen, Tangoabend. Kreditkarten akzeptiert. Parkplatz, Fahrradstellplätze. Hunde in den Gästeräumen erlaubt. ÖZ: Donnerstag – Samstag 18 – 24 Uhr Ruhetage: Sonntag – Mittwoch Betriebsferien: Januar, Februar, Juli

21


GÖN N H E I M

WEIN- UND SEKTGÜTER, REGIONALE SPEZIALITÄTEN

WEINGUT EYMANN Ludwigstraße 35, Tel. 06322-2808, Fax 06322-68792 info@weinguteymann.de, www.weingut-eymann.de Probe 10 bis 45 Personen Betriebsangaben: Eigene Weinerzeugnisse, eigene Sektherstellung, eigene Brände. Kulinarische Wein- / Sektprobe, Probe mit Buffet / Vesper, Probe in englischer Sprache, Verkauf mit Kostprobe, Gewölbekeller, Holzfasskeller, Präsentations- / Verkaufsraum. Kulturelle Veranstaltungen, Betriebsbesichtigung, Weinbergsführung. Kreditkarten akzeptiert. Ökologischer Weinbau (Naturland und Demeter), eigene Gastronomie. Parkplatz, Fahrradstellplätze. ÖZ: Montag – Samstag 8 – 19 Uhr Ruhetag: Sonntag WEINGUT KÜNZEL Bismarckstraße 22, Tel. 06322-8571, Fax 06322-981223 Mobil: 0176-358100219, frank_kuenzel@t-online.de www.weingut-kuenzel.de Probe: 10 bis 30 Personen Betriebsangaben: Eigene Weinerzeugnisse, Verkauf mit Kostprobe, Probe mit Buffet / Vesper, Betriebsbesichtigung, Weinbergsführung, Kreditkarten akzeptiert, Parkplatz. ÖZ: Montag – Samstag 11 – 13 Uhr und 17 – 19 Uhr (oder nach telefonischer Vereinbarung) WEINGUT MEINHARDT Ludwigstraße 47, Tel. 06322-956433, Fax 06322-956433 info@meinhardt-wein.de, www.meinhardt-wein.de Probe 10 bis 50 Personen Betriebsangaben: Eigene Weinerzeugnisse, Präsentation- / Verkaufsraum, Weinprobe mit Pfälzer Spezialitäten, Holzfasskeller, Betriebsbesichtigung, Weinbergsführung. EC-Karten akzeptiert. Parkplatz. Übernachtungsmöglichkeit im Weingut. ÖZ: Montag – Freitag 9 – 12 Uhr und 14 – 19 Uhr, Samstag 9 – 12 Uhr und 14 – 16 Uhr, Sonn- und Feiertag nach Vereinbarung Ruhetag: Sonntag SPARGELHOF WALTER Ludwigstraße 50, Tel. 06322-66964, Fax 06322-8138 spargelhofwalter@t-online.de, www.spargelhof-walter.de Erntefrischer Bleich- und Grünspargel, auf Wunsch geschält, hauseigene Hollandaise, Gemüse der Saison und vieles mehr. ÖZ: Hofladen Montag – Sonntag (auch an Feiertagen) 8.30 – 19 Uhr

22


GUT GEFÜHRT DURCH DIE REGION Ein kulinarischer Abstecher in die Wein- und Ferienregion Wachenheim lässt sich gut verbinden mit einer der Führungen oder Erlebnistouren, die von der Tourist-Information Wachenheim sowohl für Individualgäste (genaue Termine sind dem Internet oder dem untenstehenden QR-Code zu entnehmen) als auch für Gruppen (über die TI oder direkt den Anbieter buchbar) angeboten werden. Ob Wachtenburg, Stadtmauerweg oder villa rustica in Wachenheim, ein Rundgang über den Johann-Casimir-Rundweg in Friedelsheim mit Besuch der historischen Schmiede und des Backhauses, ein Spaziergang über die Gönnheimer „Gadepädelcher“, ein Ausflug in die Weinberge zu berühmten Weinlagen, eine Frühlingswanderung auf dem Pfälzer Mandelpfad, eine Quellenwanderung durch den Pfälzerwald, eine herbstliche „Keschdewanderung“ oder gar ein Abstieg in die Wachenheimer Unterwelten: es gibt viele Möglichkeiten, die Sehenswürdigkeiten und Kulturschätze der Region ebenso wie ihre landschaftlichen und jahreszeitlichen Reize zu entdecken. Qualifizierte Gästeführer sowie Wein- und Kulturbotschafter stehen den Gästen dabei Rede und Antwort. Das auf der Wachtenburg von Mai bis Oktober aufgeführte Stationentheater „Wachenheim im Sturm der Zeit“ steht auch 2018 wieder jeden Sonntag um 14 Uhr auf dem Programm. Das ausführliche Gruppenprogramm finden Sie ebenfalls im Internet, außerdem ist es als Flyer bei der Tourist-Information erhältlich, die auf Wunsch auch gern ein ganz individuelles Programm für Sie zusammenstellt.

Herausgeber: Tourismus- und Kulturförderung Wachenheim e.V., Weinstraße 15, 67157 Wachenheim touristinfo@vg-wachenheim.de; www.wachenheim.de Layout: kgp.de, Fotos: kgp.de (gliglag.de) Stand: Dezember 2017 Dieses Verzeichnis dient lediglich der Information. Verantwortlich für die Richtigkeit der Angaben sind die jeweiligen Anbieter. Aus falschen Angaben oder nicht erfüllten Leistungszusagen der jeweiligen Anbieter können keine Schadensersatzansprüche an den Herausgeber dieses Prospekts abgeleitet werden.

23


Hamburg Bremen Berlin

Hannover Essen Düsseldorf

Leipzig

Köln

Erfurt

Dresden

Frankfurt Mainz Ludwigshafen

R h e i n

Wachenheim PFALZ

Mannheim

Nürnberg

Karlsruhe Stuttgart

München

Tourist-Information Wachenheim Weinstraße 15 D-67157 Wachenheim T. 06322-9580-801 F. 06322-9580-899 touristinfo@vg-wachenheim.de www.wachenheim.de

24

Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchte, kann mit dem Zug direkt bis Wachenheim fahren oder die Bahn des RNV L4 in den Ortsgemeinden Friedelsheim, Gönnheim und Ellerstadt nutzen. Innerhalb der Verbandsgemeinde Wachenheim steht ein Ruftaxiverkehr zur Verfügung.

Gastroführer wachenheim  

wachenheim pfalz deutsche weinstrasse

Gastroführer wachenheim  

wachenheim pfalz deutsche weinstrasse