Page 40

40

Bundestagswahl 2017 KOMMENTAR

„Pflegende müssen mitentscheiden“ Dr. Markus Mai

Präsident der Landes-­ pflege­kammer Rheinland-Pfalz

Pflegende stellen die größte Berufsgruppe im Gesundheitswesen dar. Wir sind diejenigen, die den intensivsten Kontakt zu Patientinnen und Patienten sowie zu Pflegeempfängerinnen und Pflegeempfängern haben. Trotz dieser so zentralen Position sollen unsere Mitwirkungsmöglichkeiten bei der Entwicklung des Gesundheitswesens in Deutschland kleingehalten werden. In vielen relevanten Gremien der Politik oder der Selbstverwaltung kommen wir nicht zu Wort. Als Pflegende haben wir dort bislang weder ein Stimmrecht noch können wir über Stellungnahmen und Empfehlungen hinaus wirklich aktiv werden und unsere Interessen einbringen. Das muss anders werden, wenn sich die Situation für professionell Pflegende verbessern soll, damit wir weiterhin gute Pflege leisten können. Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) ist ein besonders wichtiges Gremium, weil dort Regelungen für Kostenträger und Leistungserbringer vereinbart werden, die alle Seiten einhalten müssen. Es ist ein unhaltbarer Zustand, dass die größte und umfassendste Berufsgruppe bei dieAUSGABE 04 � PFLEGEKAMMER

Profile for Carry-On Trade Publishing GmbH

PFLEGEKAMMER Ausgabe 4 – Die Pflege wählt  

Die vierte Ausgabe Ihres Kammermagazins widmet sich als Sonderausgabe ganz der anstehenden Bundestagswahl. Am 24. September 2017 wird der n...

PFLEGEKAMMER Ausgabe 4 – Die Pflege wählt  

Die vierte Ausgabe Ihres Kammermagazins widmet sich als Sonderausgabe ganz der anstehenden Bundestagswahl. Am 24. September 2017 wird der n...

Profile for lebenlang