Page 1

Landwirtschafts- und Gruppenreisen – Rohrerstrasse 100, 5001 Aarau, Tel. 062 834 71 51, Fax 062 834 71 00, www.agrar-reisen.ch, groups@agrar-reisen.ch

Kanada’s Ostküste Kanada – abseits ausgetretener Pfade 20. Juni 2010 – 01. Juli 2010 Kanadas Ostküste bietet den Reiz des ursprünglichen Kanadas. Die Spuren der ersten Einwanderer in dieses traumhafte Land sind hier zu finden. Die ersten französischen Siedler aber auch Schotten und Iren haben hier Ihre Zeugnisse hinterlassen. Bei einem Besuch der drei Atlantikprovinzen Nova Scotia, New Brunswick und Prince Edward Island kann man das ursprüngliche Kanada jenseits der ausgetretenen Touristenpfade erleben, aussergewöhnliche Naturphänomene und die vielfältige Kultur dieser Gegend erforschen. So vielseitig wie die Region ist die Landwirtschaft der „Maritimes“. Neben der klassischen Forst- und Milchwirtschaft spielen der Kartoffelanbau, Obst- und Gemüse, alle Produkte des Ahornbaumes und der Fischfang eine grosse Rolle. Kurz gesagt – die Maritimes sind eine Reise wert.


Landwirtschafts- und Gruppenreisen – Rohrerstrasse 100, 5001 Aarau, Tel. 062 834 71 51, Fax 062 834 71 00, www.agrar-reisen.ch, groups@agrar-reisen.ch

Sonntag, 20.06.2010

Flug nach Halifax, Kanada

Am Vormittag individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Um 13.30 Uhr fliegen Sie mit AIR CANADA über Toronto nach Halifax (Economy Class). Die Ankunft in Halifax ist für 21.31 Uhr Ortszeit geplant. Nach der Ankunft werden Sie von Ihrer lokalen, deutschsprechenden Reiseleiterin erwartet, die sie während des gesamten Aufenthaltes betreut und Ihnen viel Sehenswertes zeigen und Wissenswertes erzählen wird. Übernachtung in Halifax/Dartmouth, Nova Scotia

Montag, 21.06.2010

Kentville/Wolfsville Nova Scotia

Nova Scotia ist bekannt für seine Ahornsirup-Produkte und als grosses Obstanbaugebiet. Heute besuchen Sie einen der bekanntesten Hersteller von Ahornsirup-Produkte und besuchen anschliessend eine der grössten Produzenten von Cranberries. Eine Stadtrundfahrt in Halifax und der Besuch der bekannten Felsen von Peggys Cove runden den Tag ab.

Abendessen und Übernachtung in Wolfsville, Nova Scotia

Dienstag, 22.06.2010

Kentville – Wolfsville, Nova Scotia Das heutige Tagesprogramm umfasst Besuche in einer Käserei, die verschiedene Käsesorten aus der Milch des eigenen Milchbetriebes (50 Holsteiner) herstellt. Ein Besuch bei der grössten Heidelbeerfarmen der Region und bei einem der bekanntesten Weingüter der Region stehen ebenso auf dem Programm. Weiterhin erwarten Sie ein Anbaubetrieb für Lavendelpflanzen und ein Betrieb mit Obstanbau, Milchvieh und Maisanbau (ca. 80 ha). Abendessen und Übernachtung wie am Vortag


Landwirtschafts- und Gruppenreisen – Rohrerstrasse 100, 5001 Aarau, Tel. 062 834 71 51, Fax 062 834 71 00, www.agrar-reisen.ch, groups@agrar-reisen.ch

Mittwoch, 23.06.2010

Kentsville – Saint John, New Brunswick Der heutige Fachbesuch führt Sie zur grössten Pfirsichfarm des Ostens. 18 verschiedene Pfirsichsorten wachsen an fast 1900 Bäumen. Erfahren Sie alles über Anbau, Produktion und Vermarktung. Bei einem Besuch von „Grand Pré“ reisen Sie zurück in die Zeit der Akadier, der französischsprachigen Einwanderer im 18. Jahrhundert. Sie besuchen den historischen Ort Annapolis Royal und überqueren mit der Fähre die Bay of Fundy nach Saint John, New Brunswick. Übernachtung in Saint John, New Brunswick

Donnerstag, 24.06.2010

Saint John – Fredericton New Brunswick

Nach der Fahrt durch die waldreichen Gegenden von Süd New Brunswick besuchen einen der grössten Gartenbaubetriebe in der Nähe der Hauptstadt der Provinz, Fredericton. Anschliessend werden Sie auf einer Farm erwartet, die im Freiland Hühner züchtet, Kartoffeln anbaut und Sie viel über Samenproduktion erfahren werden. Nachmittags besuchen Sie das Museumsdorf „Kings Landing“. Hier erleben Sie wie die Einwanderer des 18. Jahrhunderts gelebt und gewirtschaftet haben. Abendessen und Übernachtung in Fredericton, New Brunswick

Freitag, 25.06.2010

Fredericton – Moncton Während Ihrer Fahrt nach Norden besuchen Sie einen Zuchtbetrieb für Morgan Pferde, eine Milchfarm mit fast 400 Tieren sowie einen weiteren Betrieb mit ca. 160 Kühen, 60 ha Mais- und 100 ha Futteranbau. Abendessen und Übernachtung in Moncton, New Brunswick


Landwirtschafts- und Gruppenreisen – Rohrerstrasse 100, 5001 Aarau, Tel. 062 834 71 51, Fax 062 834 71 00, www.agrar-reisen.ch, groups@agrar-reisen.ch

Samstag, 26.06.2010

Moncton – Charlottetown (Prince Edward Island) Nach Ihrem Frühstück besuchen Sie einen Mastbetrieb mit eigenem Futteranbau und werden anschliessend auf einem der grössten Anbaubetrieben für die Gemüseproduktion auf 10 ha erwartet. Nachmittags erleben Sie ein Naturschauspiel der besonderen Art: den weltweit grössten Unterschied von Ebbe und Flut kann man am besten an der Küste von New Brunswick erleben. Anschliessend fahren Sie weiter über eine der längsten Brücken weltweit nach Prince Edward Island. Übernachtung in Charlottetown, Prince Edward Island

Sonntag, 27.06.2010

Charlottetown und Umgebung

Heute erwartet Sie eine Fahrt durch die wunderschöne Landschaft des Cavendish Nationalpark. Lassen Sie die beschauliche und trotzdem spektakuläre Landschaft der Insel und die hübschen Ortschaften auf sich wirken. Sie erleben die kleine aber feine Hauptstadt der Provinz Charlottetown bei einer Orientierungstour, besuchen das historische Dorf Abram Village und treffen Hummerfischer am Hafen. Abendessen und Übernachtung wie am Vortag Montag, 28.06.2010

Charlottetown (PEI)– Baddeck (Nova Scotia)

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Kartoffelanbaus, eine der Haupterwerbsquellen auf Prince Edward Island. Sie besuchen eine grosse Kartoffelfarm mit Verpackungs- und Lageranlage. Nachmittags fahren Sie nach Woods Island und setzen mit der Fähre nach Nova Scotia, zum östlichsten Zipfel Kanadas, nach Cape Breton über. Abendessen und Übernachtung in Baddeck, Nova Scotia


Landwirtschafts- und Gruppenreisen – Rohrerstrasse 100, 5001 Aarau, Tel. 062 834 71 51, Fax 062 834 71 00, www.agrar-reisen.ch, groups@agrar-reisen.ch

Dienstag, 29.06.2010

Baddeck – Cape Breton Island Heute steht ein Naturerlebnis der besonderen Art auf dem Programm. Die Fahrt geht entlang des Cabot Trails um die Küste von Cape Breton. Sie erleben die ständig wechselnde Landschaft, den Ausblick auf den offenen Atlantik und können vielleicht sogar Wale beobachten. Flora und Fauna dieser rauen Gegend können Sie bei einem Picknick im Highland National Park erkunden und besuchen am Nachmittag das Graham Bell Museum. Hier hat Alexander Graham Bell, der Erfinder des Telefons, einige Zeit verbracht. Übernachtung wie am Vortag

Mittwoch, 30.06.2010

Baddeck – Truro, NS

Auch heute ist ein vielseitiges Fachbesuchsprogramm geplant. Der Besuch bei einer grossen Schafzuchtfarm (80 ha), einer vollautomatisierten Milchfarm mit ca. 160 Mutterkühen und einem Rindermastbetrieb (200 ha) der zusätzlich Hühner und Truthähne züchtet, steht auf dem Programm. Abendessen und Übernachtung in Truro, Nova Scotia

Donnerstag, 01.07.2010

Truro – Halifax - Zürich

Nach dem Frühstück besuchen Sie den regionalen Viehmarkt (unter Vorbehalt), bevor Sie nachmittags wieder zurück zum Flughafen in Halifax fahren. Hier beginnt Ihr Rückflug über Toronto nach Zürich mit AIR CANADA (Economy Class). Freitag, 02.07.2010 Sie landen um 10.45 Uhr in Zürich. Individuelle Heimreise.

Ankunft in Zürich


Landwirtschafts- und Gruppenreisen – Rohrerstrasse 100, 5001 Aarau, Tel. 062 834 71 51, Fax 062 834 71 00, www.agrar-reisen.ch, groups@agrar-reisen.ch

PREISE UND LEISTUNGEN Pauschalpreis (bei einer Gruppengrösse von 30 Personen): CHF 4’990.-/Person (Doppelzimmer) Bei kleineren Gruppengrössen fällt ein Zuschlag an Einzelzimmerzuschlag: CHF 1’050.-/Person

Inbegriffene Leistungen: •

• • • • • • • •

Linienflüge gemäss Programm an Bord der AIR CANADA in Economy Klasse inkl. 1x23 kg Freigepäck, Bordverpflegung und allen Taxen (CHF 472.- Stand März 2010) Unterkunft in Hotels der guten Mittelklasse (Basis Doppelzimmer zur Doppelbelegung) inkl. Frühstück Zwei Mittag- und sieben Nachtessen (ohne Getränke) Alle Transfers und Ausflüge in komfortablen Reisebussen Alle im Programm beschriebenen fachlichen und touristischen Besichtigungen inkl. Eintritten und Schiffsfahrten Lokale deutschsprechende, fachkundige Reiseleitung ab/bis Halifax Begleitung der gesamten Reise durch einen Vertreter der UFA-Revue Auftragspauschale Ausführliche Reisedokumentation

Nicht inbegriffene Leistungen: • Anreise zum Flughafen Zürich • Alle nicht beschriebenen Mittag-/Abendessen • Getränke (ausser ausdrücklich in der Reisebeschreibung erwähnt). • persönliche Auslagen • Trinkgelder an lokale Reiseleiter und Busfahrer • Einzelzimmer-Zuschlag CHF 1’050.• Reiseversicherungen (siehe unten) • Alle nicht im Programm aufgeführten Leistungen Annulations- und Assistence Versicherungen: Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Annulationsund Assistance Versicherung Kombinierte Jahresversicherung (gültig für ein Jahr, automatische Verlängerung), Deckungssumme CHF 25'000.Preis: Einzelperson: CHF 105.-/Person Familienversicherung: CHF 179.-

WICHTIGE HINWEISE Für diese Reise benötigen Schweizer Bürger einen drei Monate über das Rückreisedatum hinaus gültigen Pass. Die Teilnehmerzahl für diese Reise ist beschränkt, eine möglichst frühzeitige Anmeldung daher empfehlenswert. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Nach dem Anmeldeschluss vom 10. April 2010 nur noch auf telefonische Anfrage. Die minimale Teilnehmerzahl beträgt 20 Personen. Bei Abmeldungen nach dem Versand der Rechnung/ Bestätigung wird eine Bearbeitungsgebühr von CHF 60.00 pro Person (max. CHF 120.00) erhoben. Zusätzlich zur Bearbeitungsgebühr können Annullationskosten bis zum vollen Reisepreis entstehen. Details gemäss den „Allgemeinen Vertragsund

Reisebedingungen der AGRAR REISEN“, welche der Rechnung beiliegen werden. Der Abschluss einer Annulationskostenversicherung (siehe oben) ist daher dringend zu empfehlen (bitte Anmeldetalon beachten). Damit sind Sie gegen die folgenden Risiken versichert: Annullation (z.B. wegen Unfall oder Krankheit) sowie Assistance/Extrarückreise. Programmänderungen, vor allem im Bereich der Fachbesuche, bleiben vorbehalten. Im Übrigen gelten die allgemeinen Reisebedingungen der AGRAR REISEN (Mitglied des Garantiefonds), welche den Richtlinien des Schweizerischen Reisebüroverbandes entsprechen. AGRAR REISEN ist Mitglied der Knecht-Reisegruppe sowie der Agrar-Reisebüro-Weltvereinigung ATOI.


Landwirtschafts- und Gruppenreisen – Rohrerstrasse 100, 5001 Aarau, Tel. 062 834 71 51, Fax 062 834 71 00, www.agrar-reisen.ch, groups@agrar-reisen.ch

Anmeldetalon für die Leserreise der UFA Revue

Kanada’s Ostküste Ich/wir melde(n) mich/uns verbindlich für die Kanadareise vom 20. Juni 2010 bis 01. Juli 2010 an: Pauschalpreis (bei einer Gruppengrösse von 30 Personen): CHF 4’990.-/Person (Doppelzimmer) Bei einer Gruppengrösse unter 30 zahlenden Teilnehmern fällt ein Zuschlag an. Einzelzimmerzuschlag: CHF 1’050.-/Person

Bitte fügen Sie Ihrer Anmeldung eine Kopie Ihres Reisepasses bei Name *

...........................................................................

Nationalität

Vorname *

...........................................................................

Geburtsdatum

Name *

...........................................................................

Nationalität

Vorname *

...........................................................................

Geburtsdatum

Strasse

...........................................................................

PLZ/Ort

...............................................

Tel. Privat

...........................................................................

Natel

...............................................

Gewünschte Unterkunft:

 im Einzelzimmer  im Doppelzimmer

...............................................

...............................................

bin bereit ein Doppelzimmer zu teilen mit ……………………………………

Ich/Wir möchten eine Annullierungskosten- und Assistance-Versicherung als:  Jahresversicherung für CHF 105.-/Person abschliessen  Jahresversicherung für CHF 179.-/Familie abschliessen 

Ich/Wir sind bereits versichert bei ……………………….…………

Ort und Datum:

...........................................

Unterschrift: .........................................................

* Gemäss Angaben im Pass (bitte Passkopie beifügen)

( Gewünschtes bitte ankreuzen)

Anmeldeschluss: 10. April 2010 ORGANISATION AGRAR REISEN Rohrerstrasse 100 5001 Aarau

Tel 062 834 71 51 Fax 062 834 71 00 groups@agrar-reisen.ch

AGRAR REISEN ist Mitglied der Knecht-Reisegruppe und gehört dem Garantiefonds der Schweizer Reisebranche an.

Leserreise UFA-Revue Kanada  

Leserreise UFA-Revue Kanada

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you