Page 1

AGRO aktuell

Informationen für den aktiven Landwirt

Editorial

www.landiseeland.ch

Januar 2011

AKTIEN

Möglichkeit Aktienkauf zum Vorzugs-Preis von Fr. 100.– je Aktie An alle aktiven Landwirte, welche im Einzugsgebiet der LANDI Seeland einen landwirtschaftlichen Betrieb führen Nach den Fusionsbeschlüssen der LANDI Aarberg, Kerzers, Ins und Treiten zur LANDI Seeland AG im Mai 2010, verzichteten vor allem ältere Mitglieder auf einen Bezug der Aktien. Diese werden wir zum Nominalwert von Fr. 100.– je Aktie per 28.02.2011 auszahlen. Sie, als aktiver Landwirt und Kunde der LANDI Seeland AG, haben nun die einmalige Gelegenheit, Aktien zum Nominalwert von Fr. 100.– je Aktie zu kaufen (der wirkliche Aktienpreis «Substanzwert» beträgt zur Zeit, gemäss Eröffnungbilanz der LANDI Seeland AG Fr. 350.–!!) Nach welchen Kriterien werden die Aktien vergeben: • mindestens 10, maximal 22 Aktien (Stand ehemalige Mitglieder LANDI Aarberg) à Fr. 100.–. • bevorzugt werden an erster Stelle neue Aktionäre. • ist die Zahl der interessierten Gesellschafter grösser als die Zahl der verfügbaren Aktien, werden die Aktien anhand des Datums vergeben (wer zuerst kommt, bekommt zuerst).

LANDI Seeland AG Bahnhofplatz 22 CH-3210 Kerzers  031 750 50 60 Fax 031 750 51 00 info@landiseeland.ch www.landiseeland.ch

SEELAND AG

• ist danach die Zahl der interessierten Gesellschafter grösser als die Zahl der verfügbaren Aktien, werden zuerst diejenigen Gesellschafter mit dem geringsten Aktienbesitz berücksichtigt. Der Verwaltungsrat bestimmt abschliessend über die Vergabe der Aktien. Warum sollten Sie Aktionär der LANDI Seeland AG werden? • Mit dem Kauf der Aktien haben Sie ein Mitspracherecht und helfen mit, das LANDI Boot zu steuern. • Je nach Betriebsergebnis wird eine Dividende (Zins vom Nominalwert) ausbezahlt. • Die LANDI muss sich täglich und in allen Bereichen gegenüber ihren Mitbewerbern am Markt behaupten. Ihre Existenz allein wirkt markt- und preisregulierend. • Die von der LANDI erarbeiteten Mittel verbleiben im Unternehmen. Sie können laufend für weitere Leistungen zu Gunsten der Bauern eingesetzt werden. • Im Verbund mit der fenaco ist die LANDI ein starker, kundennaher und kompetenter Partner. Das Vorzugsangebot gilt im 2011, Interessenten melden sich bis am 15. Februar 2011. Bitte füllen Sie den Antworttalon auf Seite 2 in diesem Newsletter aus. Freundliche Grüsse Martin Bieri

www.landiseeland.ch LANDI Agro Aarberg LANDI Agro Ins LANDI Agro Kerzers Gemüsehandel Treiten Dieselöl und Heizöl Administration Kerzers

 031 750 50 93  031 750 50 92  031 750 50 91  032 313 18 33  031 750 50 94  031 750 50 60

Liebe Produzentin, lieber Produzent Wir können auf ein abwechslungsreiches Fusionsjahr 2010 zurückblicken. Das Jahr wurde mit den gemeinsamen Geschäftstätigkeiten gestartet. Im Mai folgte nach den Hauptversammlungen das LANDI-Fest in Büchslen. Ein Jahr kurz erzählt Der Januar ist der intensivste Monat im Jahr. Das Inventar wird durchgeführt, der Jahresabschluss muss gemacht werden. Viele Arbeiten vom Vorjahr müssen sofort und korrekt beendet werden. In diesem Monat zahlt sich die gute Arbeit vom Vorjahr aus. Je besser gearbeitet wurde, desto weniger muss korrigiert werden. Anfang Juni wird der 1. Zwischenabschluss durchgeführt und die 1. Hochrechnung bis Ende Jahr berechnet. Anhand der Geschäftsstrategie und den verschiedenen Projekten wird die 5 Jahresplanung erstellt. Im September wird der 2. Zwischenabschluss und die 2. Hochrechnung der Geschäftsleitung vorgelegt. Das Budget für das nächste Jahr wird im Oktober erstellt. Im Dezember finden die Vorbereitungen für den Jahresabschluss und das Inventar statt. Dankeschön! Als Leiter des Rechnungswesen und der Administration möchte ich mich ganz herzlich bei meinem Team bedanken. Ein weiteres Dankeschön gehört allen Produzentinnen und Produzenten. Danke für Ihr Verständnis und Vertrauen. Uns ist bewusst, dass nicht immer alles ohne Fehler verschickt worden ist. Zum Schluss wünsche Ich Ihnen und Ihrer Familie einen guten Start ins Jahr 2011. Freundliche Grüsse Simon Mehr

Öffnungszeiten LANDI Agro und Admin Montag bis Freitag 07.30 – 12.00 Uhr / 13.30 – 18.00 Uhr Samstag 07.30 – 11.30 Uhr


01 11

AKTIEN

1 11

Antworttalon fürTOP Aktienkauf

01 11

ANGEBOTE

TOP ANGEBOTE

UFA-AKTIONEN AUF EINEN BLICK

UFA-AKTION EE NN U FA-AKTI ON AUF EINEN BLICK AU F E I N E N B LI CK TOPSPEZIALITÄT DES MONATS Sichere Eisenversorgu ANGEBOTE UFA 996 CYCLO EXTRA

Rabatt Fr. 5.– / 10 kg Sack 10.01. bis 12.02.2011

Ja, ich bin an folgender Anzahl Aktien interessiert:

mit UFA-Fenergie

Nur rund 17 % der Ferkel sind bei der Geburt genügend mit Eisen UFA 114, UFA 116, versorgt. Pro Tag benötigt ein FerS PEZIALITÄT DES MONATS SPEZIALITÄT DES MONATS UFA 219, UFA 170 BIO kel 10 mg Eisen, während die SauUFA 996 CYCLO EXTRA Aufzuchtfutter UFA 996 Ja, CYCLO EXTRA ich bin interessiert, hätte aber enmilch bloss 1 mg/l enthält. FerRabatt Fr. 5.–/100 kg Rabatt Fr. 5.–zuerst / 10noch kgeinige Sack Fragen. Rabatt Fr. 5.– / 10 kg Sack kel, die zuwenig Eisen erhalten, bis 15.01.2011 Bitte kontaktieren Sie mich. 10.01. bis 12.02.2011 10.01. bis 12.02.2011 nehmen schlecht zu und sind anfälliger aufbei Krankheiten. rund 17sind % der Ferkel sind NurAKTION rund 17 % derNur Ferkel bei AKTUELL AKTUELL Name, Vorname UFA 207 instant, Die orale der Geburt Geburt genügend mitgenügend Eisenmit EisenVerabreichung von UFA 114, UFAder 116, UFA 114, UFA 116, UFA 207 plus, UFA 209 start Eisenpaste versorgt. Proein Tag benötigt ein Fer-kombiniert mit dem FerUFA 219, UFAversorgt. 170 BIOPro Tag benötigt UFA 219, UFA 170 BIO Aufzuchtmilchen freien Angebot von Eisenzucker Adresse, Wohnort kel 10 mg Eisen, 10 mg diewährend Sau- die SauFr.Eisen, 12.– / 100während kg Aufzuchtfutter kel Rabatt Aufzuchtfutter (UFA-Fenergie) bietet eine echte enmilch bloss 1 mg/l enthält. Ferenmilch bloss 1 mg/l enthält. Rabatt Fr. 5.–/100 kg Rabatt Fr. 5.–/100 kg bis 15.01.2011 FerAlternative zur Spritze. die zuwenig Eisen erhalten, wird ab dem ersten kel, die zuwenig kel, Eisen erhalten, Telefon UFA-Fenergie bis 15.01.2011 bis 15.01.2011 HYPONA-SPEZIALITÄT und sind annehmen schlecht nehmen zu undschlecht sind zuanLebenstag mit 50 g pro Wurf und HYPONA 899 Mash AKTION AK TION fälliger auf Krankheiten. fälliger auf Krankheiten. Tag während drei Wochen verabRabatt Fr. 20.– / 100 kg UFA 207 instant, UFA 207 instant, Die orale Verabreichung von zum Eisen entDie orale Verabreichung von reicht. Zusätzlich 10.01. bis 12.02.2011 207 plus, Eisenpaste UFA 209 start UFA 207 plus, UFA 209UFA start hältmit UFA-Fenergie Eisenpastemit kombiniert dem wichtige Stoffe kombiniert dem FERKEL-SPEZIALITÄT Aufzuchtmilchen freien Aufzuchtmilchen freien Eisenzucker Angebot von Eisenzucker Angebot von Datum Auf UFA 996 CYCLO EXTRA AKTUELL

Anzahl Aktien

Sichere Eisenversorgung Sichere Eisenversorgu mit UFA-Fenergie mit UFA-Fenergie

wie Huminsäuren oder Vitamin und C, welche das Abwehrsystem stärken und zu einer bessere Schlachtkörperqualität beitragen

Rabatt Fr. 12.– / 100(UFA-Fenergie) kg UFA-Fenergiebietet (UFA-Fenergie) bietet eine echteSie vom eine echte erhalten Rabatt Fr. 20.– / 25Spritze. kgAlternative Sack bis 15.01.2011 bis 15.01.2011 zur Spritze. 10.01. bis 12.02.2011 einen Rabatt Alternative zur Unterschrift 10.01.UFA-Fenergie bis von ersten Fr. 5.– pro 10 kg Sack. ab dem UFA-Fenergie wird ab12.02.2011 dem wird ersten HYPONA-SPEZIALITÄT HY PONA-SPEZIALITÄT wie Huminsäuren oder Vitamin E Lebenstag mit 50 gund pro Wurf und wie Huminsäuren oder Vitamin E Lebenstag mit 50 g pro Wurf HYPONA 899 Mash HYPONA 899 Mash UFA 996 CYCLO EXTRA mit undwelche C, welche das das Abwehrsystem während drei Wochen verabund C, Abwehrsystem Tag während drei Tag Wochen verab10.01.B b Rabatt Fr. 20.– / 100 kg Rabatt Fr. 20.– / 100 kg stärken und zu einer besseren reicht. Zusätzlich zum Eisen entstärken und zu einer besseren reicht. Zusätzlich zum Eisen entRabatt L A N D O 10.01. R 10.01. bis 12.02.2011 bis 12.02.2011 LANDI Wetter TV auf UFA Schlachtkörperqualität UFA-Fenergie wichtige Stoffe Schlachtkörperqualität beitragen. hält UFA-Fenergiehält wichtige Stoffe Ein Mangel an Beta-Carotin zum rung beitragen. zusätzliches Beta-Carotin 3x täglich aktuell Zeitpunkt des Abkalbens verzögert Aufgrund neuer Erkenntniss jetzt 10% Rabatt FERKEL-SPEZIALITÄT FER K EL-S PEZIALITÄT Rabatt Fr. 12.– / 100 kg

Herdenfruchtbarkeit e

FertiplusHerdenfruchtbarkeit Herdenfruchtbarkeit erhal er auf das 200-Liter-Fass

und vermindert die Follikelreifung. empfiehlt sich spätestens ab Ja Die Brunst bleibt aus oder verzöRabatt Fr. 20.– / 25 kg Sack Rabatt Fr. 20.– / 25 kg Sack Das Problem Durch die Konserv gert sich. Durch Konservierung nimmt der Gehalt a 10.01. bis 12.02.2011 10.01. bis 12.02.2011 und www.landi.ch Lagerung des Grundfutters einem hohen Mais nimmt der Gehalt der meisten Vieine Unterversorgu tamine deutlich ab. Besonders Die Symptome Schwache oder feh stark abgebaut wird die Vitaminbarkeit Gehalt A-Vorstufe Beta-Carotin, ein VitaDie Lösung ➠ Bis Beginn der G 130 g/l Mangel Stickstoff an Beta-Carotin salz: 100nuar bis 150 Gut zum eingestreut Ein Mangel an Beta-Carotin zusätzliches Beta-Carotin. in dg/ Ein zum rung zusätzliches Beta-Carotin. minkomplex, der rung das Fortpflanbis zur erneuten Trä 90 g/l Phosphor mit unserem Stroh zungsgeschehen stark beeinflusst. Zeitpunkt des Abkalbens verzögert Aufgrund neuer Erkenntnisse folgreich Zeitpunkt des Abkalbens verzögert Aufgrund neuer Erkenntnisse Sauen; 100 g/Mutt 70 g/l vermindert Kali Besondersempfiehlt zu Rationen mit sich einem vermindert die Follikelreifung. empfiehlt sich spätestens spätestens ab Ja-dem CLO EXTR und dieund Follikelreifung. abAbsetzen. Jaje 1.2 g/l Magnesium, Mangan, Bor Anteil Dürrfutter oder zu www.raufutter.ch Brunst bleibt aushohen oder verzöDie Brunst bleibt Die aus oder verzöGratis-Infoline 0800 808 850 0.14 g/l Eisen maislastigen Rationen eine ErDasistProblem Durch die Konservierung und Lageru Das Problem Durch die Konservierun sich. Durch Konservierung gert sich. DurchgertKonservierung gänzung ab Januar notwendig. nimmt In Ihrer LANDI der Gehalt an Beta-Carotin d nimmt der Gehalt an Be und Lagerung des Grundfutters und Lagerung des Grundfutters Flüssiger Blatt-Volldünger garantiert Herden, die auch im Sommer we- einem hohen Maissilageanteil oder einem hohen Maissilag nimmt der Gehalt der meisten der Gehaltmit der meisten ViT E RViM I Nkonserviertes E eine nimmt angepasste Versorgung allen eine Unterversorgung zu verhindern eine Unterversorgung z sentliche Anteile tamine deutlich ab. Besonders tamine deutlich ab. Besonders wichtigen Nährstoffen. Futter fressen, erreichen den Ver- Schwache Die Symptome oder fehlende Brunst und Die Symptome Schwache oder fehlend stark die abgebaut wird die Vitamin- früher und be- barkeit stark abgebaut Vitaminbarkeit sorgungsengpass Auf UFA 996 CYCLOwird EXTRA WirktA-Vorstufe vorbeugend oder bei A-Vorstufe Beta-Carotin, ein VitaBeta-Carotin, ein Vitanötigen ab Start Winterfütteerhalten Sie vom Die Lösung ➠ Beginn der Grünfütterung, neb Dieder Lösung ➠BisBis Beginn der Grünf Aarberg 24. – 25. Februar 2011 zu erwartendem salz: 100100 bis 150 g/Kuh undg/Kuh Tag 3 W salz: bis 150 10.01. bisNährstoffmangel. 12.02.2011 Rabatt minkomplex, der das Fortpflanminkomplex, dereinen das FortpflanKerzers 2. – 3. März 2011 ➠ UFA zurzur erneuten Trächtigkeit. bis erneuten Trächtig von Fr. 5.– pro 10kg Sack. zungsgeschehen stark beeinflusst. zungsgeschehen stark beeinflusst. Ins 4. März 2011 bis 100 g/Muttersau und Tag, 3 T Sauen; 100 g/Muttersau ufa.ch Sauen;

UFA-Fenergie

UFA-Fenergie

hochwertiger, mineralischer Flüssigdünger

UFA 996 CYCLO EXTRA mit Beta-Ca UFA 996 CYCLO EXTRA mit Be

Raufutter

Saatgut-Events

Besonders zu Rationen Besonders zu Rationen mit einemmit einem dem Absetzen. dem Absetzen. hohen Anteiloder Dürrfutter hohen Anteil Dürrfutter zu oder zu maislastigen Rationen maislastigen Rationen ist eine Er-ist eine Ergänzungnotwendig. ab Januar notwendig. In Ihrer LANDI gänzung ab Januar In Ihrer LANDI Herden, die auch im Sommer weHerden, die auch im Sommer weAnteile konserviertes sentliche Anteilesentliche konserviertes h Futtern dfressen, erreichen den2011 VerFutter fressen, erreichen Ver-Januar o r . cden .la w w und befrüher und früher be-www.landiseeland.ch w sorgungsengpass EXTRA Auf UFA 996 CYCLO EXTRA Auf UFA 996 CYCLOsorgungsengpass SEELAND AG nötigen ab Start der WinterfütteWinterfütteerhalten Sie vom nötigen ab Start der erhalten Sie vom 10.01. bis 12.02.2011 einen Rabatt 10.01. bis 12.02.2011 einen Rabatt von Fr. 5.– pro 10kg Sack. von Fr. 5.– pro 10kg Sack. ufa.ch ufa.ch


AKTUELL

LANDOR

Neues FeuchtkalkLager Kappelen

Guthaben- und Verzugszinse

Ab sofort kann in der LANDI Seeland AG Feuchtkalk zur Herstellung von Kalk-StrohMatratzen lose bezogen werden. Auf der Kalk-Stroh-Matratze liegen die Kühe auf einer stabilen und trotzdem gut verformbaren Matte. Der Feuchtkalk hebt den pH-Wert, dadurch werden Bakterien gehemmt. Zudem saugt er Flüssigkeit auf.

Die Zinse vom 01.07. bis 31.12.10 sind auf beiliegender Monatsabrechnung berechnet. Die Zinse (nach Bonus-MalusSystem) sind wie folgt berechnet: • Guthabenzins • Verzugszins • Zuschlag Kreditrisiko

Weitere Informationen erhalten Sie in der LANDI Seeland AG oder bei Ihrem LANDOR Berater Walter von Flüe Telefon 079 652 63 52

LANDOR

d

hl Wa ern ute g Bau Die zer . c h i e chw . l a n d o r w er S ww

att b a R 10 % 011 im 2

Patastar Plus

5 Liter Kanister Listenpreis Fr. 16.45/ Liter Aktionspreis Fr. 14.80/Liter

I-PA 1.02.10

210 Liter Fass Listenpreis Fr. 12.15/Liter Aktionspreis Fr. 10.95/Liter

Hat einen positiven Einfluss auf:

• Knollenansatz • Stärkegehalt • Reife • Schalenfestigkeit

5.5% 5.5% 2.0%

Beispiel für Guthaben-/Verzugszins Die Monatsrechnung ist auf den letzten des Monats datiert, Bsp. 31.07., die Zahlungsfrist beträgt 30 Tage ab Rechnungsdatum. Wenn die Rechnung am 15.8. bezahlt wird (Valuta Eingang LANDI), rechnen wir für 15 Tage Guthabenzins 5.5%, wird die Rechnung am 10.09. bezahlt (Valuta Eingang LANDI), rechnen wir für 9 Tage Verzugszins 5.5%. Bsp für Zuschlag Kreditrisiko Bei Schuldnern, die per 31.12. die fälligen Rechnungen nicht bezahlen können, wird ein zusätzlicher Verzugszins von 2% für das Kredirisiko berechnet. Guthaben von Produktelieferungen Wie bereits mitgeteilt, haben Sie die Möglichkeit, Guthaben von Produktelieferungen auf Ihrem Debitorenkonto bei uns stehen zu lassen. Normalerweise werden die Gutschriften 30 Tage nach Gutschriftsabrechnungsdatum automatisch überwiesen. Sie können uns jeweils mitteilen, wenn Sie keine Überweisung wünschen, wir verzinsen Ihnen Ihr Guthaben mit 2.5% ab 1.1.11 mit 2%. Guthabenzinse werden ab Fr. 50.– gutgeschrieben und Belastungszinse werden ab Fr. 100.– belastet. Tiefere Beträge werden nicht berücksichtigt. Wir sind überzeugt, dass Sie von diesem fairen und vorteilhaften System profitieren können. Bei Fragen steht Tamara Touray oder Martin Schmid gerne zur Verfügung.

Patastar Plus erhöht den Anteil vermarktungsfähiger Kartoffeln.

Gratis-Beratung 0800 80 99 60 0800 LANDOR landor.ch LANDOR, fenaco Genossenschaft Auhafen,4127 Birsfelden Telefon 061 377 70 70 Fax 061 377 70 77 E-Mail info@landor.ch

d

hl Wa rn ute g aue B r Die eize . c h chw . l a n d o r w er S ww

Januar 2011

www.landiseeland.ch

SEELAND AG


FUTTERMITTEL UFA

AKTUELL

HYPONA 899 Mash für mehr Wohlbefinden

Seminar Pferdehaltung

Mash bildet Schleimstoffe, welche im Magen- Darmtrakt des Pferdes ein gutes Mikroklima schaffen. Dies unterstützt die Verdauungsvorgänge positiv.

Samstag, 12. Februar 2011, 09.30 Uhr Center Etter, Müntschemier

HYPONA 899 Mash enthält Leinsamen, Gerstenflocken, gequetschten Hafer, Kräuter, Salz und Kleie und trägt wesentlich zum Wohlbefinden der Pferde bei. Mash wird mit heissem Wasser aufbereitet und noch handwarm an das Pferd verfüttert.

Regelmässig 1 bis 2 mal pro Woche zufüttern. Anschliessend dem Pferd eine Ruhepause von 5 bis 6 Stunden gönnen. Eine Portion entspricht 1 kg. Bei Zuchtstuten über das Abfohlen verabreichen. Aktion Rabatt Fr. 20.–/100 kg gültig vom 10.01.11 bis 12.02.11

• Gesundheit Pferd Beat Wampfler, Tierarzt, Nationale Pferdezentrum Bern • Grundfutter- und Weide-Management Andreas Wyss, UFA-Samen Berater, fenaco Lyssach • Magnetfeldtherapie Herr Mensinger, Medithera AG • News HYPONA … Simon Lepori, Pferdefutterberater, UFA AG Zollikofen • Aktuelles aus der LANDI Markus Hurni, LANDI Seeland AG • Betriebsbesichtigung und Vorführung Center Etter mit Familie Etter Programm 09.15 Uhr 09.30 Uhr 10.30 Uhr 11.30 Uhr 12.00 Uhr

FUTTERMITTEL UFA

Eisenversorgung ohne Injektion mit UFA-Fenergie Nur rund 17 % der Ferkel sind bei der Geburt genügend mit Eisen versorgt. Pro Tag benötigt ein Ferkel 10 mg Eisen, während die Sauenmilch bloss 1 mg/l enthält. Ferkel, die zuwenig Eisen erhalten, nehmen schlecht zu und sind anfälliger auf Krankheiten. Die orale Verabreichung von Eisenpaste kombiniert mit dem freien Angebot von Eisenzucker (UFA-Fenergie) bietet eine echte Alternative zur Spritze. UFA-Fenergie wird ab dem ersten Lebenstag mit 50 g pro Wurf und Tag während drei Wochen verabreicht.

Zusätzlich zum Eisen enthält UFA-Fenergie wichtige Stoffe wie Huminsäuren oder Vitamin E und C, welche das Abwehrsystem stärken und zu einer besseren Schlachtkörperqualität beitragen Aktion Rabatt Fr. 20.–/25 kg-Sack gültig vom 10.01.11 bis 12.02.11

Kaffee und Gipfeli Beginn Seminar Pause Vorführung Mittagessen

Anmeldung zum Seminar Samstag 12. Februar 2011 Center Etter Müntschemier

Ich/wir nehme(n) am gerne am Seminar Pferdehaltung teil:

Anzahl Personen

Name, Vorname

Adresse, Wohnort

Telefon

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Anmeldungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt. Anmeldung bis 22. Januar 2011 direkt an Ihre LANDI Seeland AG, Bahnhofplatz 22, 3210 Kerzers, Telefon 031 750 50 60 oder info@landiseeland.ch

Januar 2011

www.landiseeland.ch

SEELAND AG

agro2010_seeland_januar11d  

agro2010_seeland_januar11d

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you