Page 1

Das Monats-Magazin für Gäste und Einheimische

August

2009

Mit dem aktuellen Veranstaltungskalender der Kurverwaltung Bad Füssing

enaufenthalt i r e F nd Ihr Aktuell-Team! u Kur Ihnen Einen n e m a erhols ht c s n in Bad Füssing wü


4"6/"40..&3

*/%&340..&34"6/"&/

44 +&5;5(&/*& TTF

4POOFOUFSSB

XXXUIFSNFEF

40..&3'&&-*/( &SGSJTDIFOEF1FFMJOHTVOE"VGHTTF

40..&3)*()-*()5 *N4BVOB4PNNFSXJSE*IS 4UVOEFOUJDLFU[VS5BHFTLBSUF

8 * 3 , 5  6 / %  8 * 3 , 5  6 / %  8 * 3 , 5


26&--&%&3,3"'5 5)&3.&*/#"%'f44*/(

XXXUIFSNFEF d&&.5.'3:%)4%. 5IFSNF H BO[KjISJHUjHMJDI WPO°6IS "CFOECBEFUBHF.J 'S 4B WPO°6IS 4BVOBIPG U jHMJDIWPO°6IS 5FMFGPO    8 * 3 , 5  6 / %  8 * 3 , 5  6 / %  8 * 3 , 5

3


Herzlich Willkommen in Bad Füssing! Europas beliebtester Kurort hält auch im August eine Vielzahl von Gesundheits-, Wohlfühl- und Freizeitangeboten für Sie bereit. Genießen Sie die legendäre Wirkung des Bad Füssinger Heilwassers bei Gelenkerkrankungen, rheumatischen Beschwerden, Wirbelsäulen- oder Stoffwechselkrankheiten, Herz-, Kreislaufund Durchblutungsstörungen. Entspannen Sie bei einer wohltuenden Massage oder Wellnessanwendung. Schalten Sie ab vom Alltag bei einem erholsamen Saunabesuch. Im August wird in Niederbayern traditionell viel gefeiert. Verpassen sollten Sie deshalb auf keinen Fall: das CSU-Sommerfest am Rathausplatz, das Pfarrfest in Aigen/Inn und das Inntaler Volksfest am Festplatz an der Reitsportanlage. Abwechslungsreich und vielfältig ist auch das Veranstaltungsangebot im Großen bzw. Kleinen Kurhaus – im Veranstaltungskalender dieser „Bad Füssing aktuellAusgabe“ haben wir alle Termine für Sie zusammengefasst. Alle Kinder von 6 bis 12 Jahren erwartet noch bis 10. September ein buntes Spielund Spaßprogramm beim diesjährigen „Bad Füssinger Ferienprogramm“. Vorankündigung: Bad Füssing präsentiert seinen Gästen und den Bürger vom 11.09. bis 10.10.2009 zum 10. Mal das Bad Füssinger Kulturfestival. Wir laden Sie herzlich ein: Erleben Sie auch in diesem Jahr ein „Feuerwerk“ der Stars, Konzerte, Musicals, Cabarets und Theater-Gastspiele. Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen- sichern Sie sich also gleich Ihre Tickets! Genießen Sie die Elemente des Lebens in Bad Füssing! Eine schöne Sommerzeit und viele erlebnisreiche Tage wünschen Ihnen

Tipp: „Gäste-werben-Gäste 2009“ Sie schätzen Bad Füssing und die Wirkung seines legendären Heilwassers? Dann geben Sie Ihre Empfehlung an Bekannte, Verwandte und Freunde weiter und gewinnen Sie sie als neue Gäste für Bad Füssing. Mit etwas Glück haben Sie dann die Chance einen nigelnagelneuen SUBARU JUSTY oder einen der weiteren zahlreichen Preise zu gewinnen. Gewinnschecks zur Teilnahme an der Aktion „Gästewerben-Gäste 2009“ sind in der Kurverwaltung erhältlich.

Rudolf Weinberger Alois Brundobler Kurdirektor Bürgermeister


August

Damen- und Herren-Jeans in Stretch ab

39,95 €

Alle Hosen in bekannter Stretch Qualität. Kostenl. Änderung im Haus (Bei Aktionen ab 5€.)

Wir führen alle Größen! Riesige Auswahl an Übergrößen!


Lassen Sie sich einladen!

Mit diesem Gutschein erhalten Sie eine Ermäßigung bei einer Behandlung im Wert von 20,00€

Kosmetikstudio Krämer Bad Füssing, Kurallee 10 (Hotel Astoria) Tel. 08531/291 222 Ein Gutschein pro Person und Einkauf einlösbar.

osmetikstudio rämer

2€

Gutscheine

Mit diesem Gutschein erhalten Sie eine Ermäßigung bei einem Essen im

Parkhotel · Fam. Stopp Bad Füssing, Waldstraße 16, Tel. 08531/9280

2€

Gültig im August 09

Mit diesem Gutschein erhalten Sie eine Ermäßigung für eine Friseurdienstleistung bei

Robert-Voll-Friseurteam Ein Gutschein pro Person einlösbar. Gültig im August 09

Mit diesem Gutschein erhalten Sie eine Ermäßigung bei einem Essen in unserem

Restaurant Fasan Thierham 3, direkt am Golfplatz, Tel. 08537/919080 Ein Gutschein pro Person einlösbar. Gültig im August 09.

2€

im Haus Armin, Sonnenstraße 11, Tel. 08531/22935

2€

Ein Gutschein pro Person einlösbar. Gültig im August 09

Gutschein beim jeweiligen Betrieb einlösen. Pro Geschäft bzw. Restaurant kann nur ein Gutschein pro Person eingelöst werden. Der angegebene Wert wird nicht in bar ausbezahlt. Nur gültig während des Erscheinungsmonats dieses „Bad Füssing aktuell“.

Hosenverkauf Wilhelm Kotter in Tettenweis Damen, - & Herrenbekleidung von A - Z

Abwracken im August 2009

Das Haus der 10`000 Hosen in Tettenweis wrackt Ihre alte Hose ab! Sie tauschen Ihre Alte Hose gegen eine Neue Hose und erhalten darauf einen Rabatt von 10,-- Euro. Gilt nicht bei Aktuellen Aktionen ! Jeanshosen • Stoffhosen (Trevira) • T- Shirt`s • Polo`s • Pullunder • Pullover • Westen • Jacken • Funktionshosen (Cool Max) • Unterwäsche • Hosenträger und vieles mehr… Alle Hosen in bekannter Stretch Qualität! • Kostenlose Änderung im Haus! • (Änderungen bei Aktion ab nur 5 €)

Wir führen alle Größen! Riesige Auswahl an Übergrößen! Mo. - Fr. 9.30 - 18.00 Uhr Sa. 9.30 - 13.00 Uhr www.hosenverkauf-kotter.de • Blumenstraße 2 • D-94167 Tettenweis • Tel. 08534 337


Flug nach Teneriffa 31. Okt.09 - 07.Nov. 09

PRÄSENTIERT EXKLUSIV

AIDA HERBSTFERIENKREUZFAHRT

KANAREN MIT AIDAluna

UNTERWEGS MIT DEM NEUEN CLUBSCHIFF

/LY_]af cd&N 9f%mf\9 gddh]fkagfk[`gfY Zj]ak]hYc Z ]l#+1($%Ē 2 !

0,1$%" ē

=P;DMKAN :]_]Z]fKa]ka[`Ym^]af]_jg¿Yjla_]J]ak]rm\]fAfk]df\]k]oa_]f>j¾`daf_k& CMF<=F >¥J ?]fa]¿]fKa]\a]]pglak[`]:d¾l]fhjY[`lEY\YajYk&DYkk]fKa]\]f:da[c¾Z]j\a] ^Ykrafa]j]f\]NmdcYfdYf\k[`Y^l]fDYHYdeYkg\]jDYfrYjgl]kk[`o]a^]fg\]j]fl% A`j]9A<9Lgh%D]aklmf_]f khYff]fKa]_Yfr]af^Y[`Yf\]fLjYmeklj©f\]f>m]jlgn]flmjYk&B]\]Afk]doaj\Ka] 9f%mf\9Zj]ak]hYc]l#+1($%Ē Ym^]af]_Yfr]a_]f]9jln]jrYmZ]jf&

Ngddh]fkagfYf:gj\ Lak[`_]lj©fc]rm\]f@YmhleY`d% r]al]faf\]f:m^^]l%J]klYmjYflk Lak[`o]af$:a]j$Kg^l\jafck! ]fl`Ydl]f Ljafc_]d\]fl`Ydl]f Caf\]jZ]lj]mmf_aeCa\k%;dmZ Lgdd]9mkÛ¾_]Zm[`ZYj

/LY_]CYfYj]feal9A<9dmfYHj]akhjgH]jkgfafē CYZ%CYl2

Hj]akcYl2

CYZaf]fYjl

<ghh]d

=afr]d

Hj]ak+&',&H&

Caf\*%)-BY`j]

A: 9: 99 :< ::

A: 9: 99 :< ::

Aff]fcYZaf] 9m¿]fcYZaf] 9m¿]fcYZaf] :YdcgfcYZaf] :YdcgfcYZaf]

0,1$% 1-($% )&(+-$% )&)-($% )&)0-&%

)&+.($% )&-*($% )&.-.$% )0,($% )&01.$%

*(($% *(($% *(($% *(($% *(($%

($% ($% ($% ($% ($%

Afcdmkand]aklmf_]f C]jgkafrmk[`dY_Z]j]alk]fl`Ydl]f Lj]aZklg^^rmk[`dY_n&-$%Ēh&H]jk&'LY_Z]j]alk]fl`Ydl]f @Y^]f_]Z¾`j]f Ngddh]fkagf ?]lj©fc]rm\]fEY`dr]al]faf\]f:m^^]l%J]klYmjYflk Ljafc_]d\]j 9lljYclan]Khgjl%mf\O]ddf]kkYf_]Zgl] =fl]jlYafe]fl\]jKhalr]fcdYkk] Caf\]jZ]lj]mmf_aeCa\k%;dmZ <]mlk[`Ydk:gj\khjY[`]

O]al]j]Af^gjeYlagf]f

Jgml]CYfYj]f LY_ @Y^]f'DYf\ Yf2 YZ2 () KYflY;jmr *(2(( \]L]f]ja^^Y L]f]ja^^Y! (* >mf[`Yd EY\YajY! )+2(( (+ >mf[`Yd EY\YajY! )/2(( (, KYflY;jmr\] (02(( )02(( dYHYdeY DYHYdeY! (- Hm]jlg\]dJgkYjag >m]jlgn&! (02(( *(2(( (. 9jj][a^] DYfrYjgl]! ((2() *(2(( (/ DYkHYdeYk ?jYf;YfYjaY! (02(( *(2(( (0 KYflY;jmr ()2(( \]L]f]ja^^Y L]f]ja^^Y! ›f\]jmf_]f\]jL]jeaf]$Jgml]fmf\Da]_]r]al]f ngjZ]`Ydl]f

@af%mf\J¾[cÛm_r&:&eal9aj:]jdaf$;gf\gj$LmaÛq$DLM Afcd&>dm_`Y^]frm%Zro&YZk[`d©_] LjYfk^]j>dm_`Y^]f%K[`a^^%>dm_`Y^]f ?YjYfl&:]^¹j\]jmf_rmeK[`a^^Z]a]nld&>dm_n]jkh©lmf_ 9mkÛ¾_] K]dZkln]jkl©f\da[`c¹ff]Ka]Ym[`n]jk[`a]\]f]afl]j]kkYfl] 9mkÛ¾_]Zm[`]f^jY_]fKa]mfk$oaj`]d^]fA`f]f_]jf]

Ab 3. August in der Goethestr. 8 29 *Àœv°‡ Ÿ…“‡-ÌÀ°ÊnÊUʙ{äÇÓÊ >`ÊØÃȘ}ÊUÊ/i°ÊänxΣ‡£Îxx£Î


Herzlich Willkommen in Bad Füssing! Europas beliebtester Kurort hält auch im August eine Vielzahl von Gesundheits-, Wohlfühl- und Freizeitangeboten für Sie bereit. Genießen Sie die legendäre Wirkung des Bad Füssinger Heilwassers bei Gelenkerkrankungen, rheumatische Beschwerden, Wirbelsäulen- oder Stoffwechselkrankheiten, Herz-, Kreislaufund Durchblutungsstörungen. Entspannen Sie bei einer wohltuenden Massage oder Wellnessanwendung. Schalten Sie ab vom Alltag bei einem erholsamen Saunabesuch. Im August wird in Niederbayern traditionell viel gefeiert. Verpassen sollten Sie deshalb auf keinen Fall: das CSU-Sommerfest am Rathausplatz, das Pfarrfest in Aigen/Inn, das Inntaler Volksfest am Festplatz an der Reitsportanlage sowie das Bad Füssinger Weinfest auf dem Kurplatz. Abwechslungsreich und vielfältig ist auch das Veranstaltungsangebot im Großen bzw. Kleinen Kurhaus – im Veranstaltungskalender dieser „Bad Füssing aktuell-Ausgabe“ haben wir alle Termine für Sie zusammengefasst. Alle Kinder von 6 bis 12 Jahren erwartet noch bis 10. September ein buntes Spielund Spaßprogramm beim diesjährigen „Bad Füssinger Ferienprogramm“. Vorankündigung: Bad Füssing präsentiert seinen Gästen und den Bürger vom 11.09. bis 10.10.2009 zum 10. Mal das Bad Füssinger Kulturfestival. Ich lade Sie herzlich ein: Erleben Sie auch in diesem Jahr ein „Feuerwerk“ der Stars, Konzerte, Musicals, Cabarets und Theater-Gastspiel. Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen- sichern Sie sich also gleich Ihre Tickets! Genießen Sie die Elemente des Lebens in Bad Füssing! Eine schöne Sommerzeit und viele erlebnisreiche Tage wünschen Ihnen

Tipp: „Gäste-werben-Gäste 2009“ Sie schätzen Bad Füssing und die Wirkung seines legendären Heilwassers? Dann geben Sie Ihre Empfehlung an Bekannte, Verwandte und Freunde weiter und gewinnen Sie sie als neue Gäste für Bad Füssing. Mit etwas Glück haben Sie dann die Chance einen nigelnagelneuen SUBARU JUSTY oder einen der weiteren zahlreichen Preise zu gewinnen. Gewinnschecks zur Teilnahme an der Aktion „Gästewerben-Gäste 2009“ sind in der Kurverwaltung erhältlich.

Rudolf Weinberger Alois Brundobler Kurdirektor Bürgermeister


Inhaltsverzeichnis

Aktuelles | S. 6 -4 9 Gutscheine auf Seite 45, 47 u. 65

Ausf lugsziele | S. 5 0 -5 7 G esun dh eit | S. 5 8 -6 9 Apotheken, Notdienst, Gesundheitsprogramme, Prophylaxecenter

Veran st alt un gen | S. 7 0 -9 5 Top-Tipps, Kinoprogramm, Ausstellungen, Seelsorge

G ast ro n o mie | S. 9 6 -1 0 0 Restaurantführer, Nachtleben

Spo r t | S. 1 0 1 -1 0 3 B a d F ü s s i n g vo n A b i s Z | S . 104- 120

Symbole in diesem Heft: = Planquadrat = Behindertengerecht = PassauCard = Bushaltestelle

= Eintritt/Teilnahme 2,50 € mit gültiger Bad FüssingKurkarte kostenlos = Vergünstigter Eintritt mit gültiger BF-Kurkarte


Vorwärts ist die einzige Richtung, in der es aufwärts geht. Die Zeichen der Zeit zu erkennen und rechtzeitig den Erholungsdampfer „Bad Füssing“ auch einmal gegen den Wind in neue, unbekannte Gewässer zu steuern, wo kein Konkurrent den Weg kreuzt, hat den kleinen niederbayerischen Weiler schließlich an die Spitze der deutschen und europäischen Heilbäder geführt. Als erstes Heilbad in Deutschland hat Bad Füssing nun den Wert einer umfassenden, nachhaltig Prävention in unserer modernen, von Essstörungen, Stress und Allergien gebeutelten Gesellschaft erkannt. Nicht zuletzt hier in Bad Füssing landen Hunderte, wenn nicht sogar Tausende von Reha-Patienten, die in den Kliniken mühevoll gesundheitlich auf Kurs gebracht, zuhause aber wieder allein ihrem Alltag überlassen werden. In den „Treffpunkt Gesundheit“ werden nun nicht nur Ärzte und Therapeuten eingebunden. Die ersten Gastgeber verzahnen sich bereits mit ihnen. Das Regionalmanagement plant mit der Kurverwaltung eine Gesundheitsmesse, die über die Grenzen der Region hinaus strahlen soll, und bindet Schulen und Kindergärten des Landkreises in den Präventionsgedanken mit ein. Im Rahmen der Messe sollen bereits im Oktober 2010 Fachleute, Besucher und Selbsthilfegruppen, Jugendliche wie Senioren in den Informationsaustausch eingebunden werden. Eine wache Vorausschau, nachhaltige Lösungen und ihre vernetzte Umsetzung sind die Strategien, um im globalen Poker auftrumpfen zu können. So dampft die „Bad Füssing“ mit ihren Erholung und Gesundung suchenden Passagieren -neuerdings mit 5-Sterne-Deck und Hademar Bankhofer als Meditainer- wieder allen voran zu neuen Ufern. Mit dem „Treffpunkt Gesundheit“ als Alleinstellungsmerkmal will sich der Kurort unter den 320 deutschen Heilbädern an der Spitze positionieren und heuer den Deutschen Tourismuspreis gewinnen. Wir drücken natürlich die Daumen! Doch im Grunde ist es egal, ob wir ihn kriegen. Es gilt immer: Nicht rasten! Weiter wachsam sein, aktiv bleiben und Neues

denken!

Dagmar Schmöller (Geschäftsführerin/Projektleitung)

Martin Semmler (Chefredakteur)


Ob Beauty, Wellness, Golf oder Erholung, die Ansprüche sind je nach Gast unterschiedlich - aber eines ist immer gleich die Freude für Sie dazusein. Wir möchten Sie gerne ein wenig verwöhnen.

Nicht nur Gourmets können nach Lust und Laune in unserem FeinschmeckerRestaurant „Toskana“ Köstlichkeiten der internationalen, feinen und leichten Küche genießen. Auf bald! Inhaber Familie Stopp 94072 Bad Füssing - Waldstraße 16 Tel. 08531/9280 - Fax 08531/2061 Parkhotel.BadFuessing@t-online.de www.parkhotel.stopp.de


… Bad Füssings Einkaufsmeile Nr. 1 ERLEBEN SIE BEI UNS: 1200 qm GLASKUNST AUF 3 ETAGEN GLASOFEN MIT LIVE-VORFÜHRUNGEN INDIVIDUELLE GLASGRAVUR DESIGNSCHMUCK / POKALE SEIDENBLUMEN / DEKOARTIKEL GARTENDEKO AUS GLAS / STEIN / METALL WERKSVERKAUF VERSCH. GLASHÜTTEN

BAD FÜSSING Mo. bis Fr. 10:00 bis 19:00 Uhr Sa. 09:00 bis 18:00 Uhr So. 11:00 bis 16:00 Uhr LINDENSTRASSE 1 "!$&Ä33).'sT 08531-22088 W W W.GL ASWELT-ONLINE.COM

Wäsche und Bademoden für Damen und Herren CALIDA B

O

D

Y

W

E

A

R

Ihr Mieder- und NachtwäscheSpezialist in Bad Füssing!

Bad Füssing · Lindenstraße 2 Telefon 08531/21885 Samstag ganztägig bis 16:00 Uhr geöffnet!

Jeden Samstag Shopping-Erlebnis bis 16.00 Uhr!


… Bad Füssings Einkaufsmeile Nr. 1

Jeden Samstag Shopping-Erlebnis bis 16.00 Uhr!


… Bad Füssings Einkaufsmeile Nr. 1

>`ÊØÃȘ}

ˆ˜`i˜ÃÌÀ°Ê{

Lindenstraße 3

Bad Füssing 0 85 31 / 2 19 98

Hochwertige Lederbekleidung mit Tiefpreis-Garantie

h e r r e n f r i s e u r sserhaarschnitt bis zum m assischen Me oderne Vom kl n Hair -Tato o! Öffnungszeiten:

Charly

Mo.-Fr. von 9.00 bis 18.00 Sa. von 8.00 bis 13.00

Uhr Uhr Uhr Uhr

Herrenfriseur I Lindenstr. 5 I 94072 Bad Füssing I Tel. 08531 / 13 50 47

Jeden Samstag Shopping-Erlebnis bis 16.00 Uhr!


â&#x20AC;Ś Bad FĂźssings Einkaufsmeile Nr. 1

6M]")TTM/MZQKP\MI]KPb]U5Q\VMPUMV

3CHĂ&#x161;NE SONNIGE4ERRASSE Ă&#x2013;ffnungszeiten: tägl. 11.00 - 15.00 u. 17.00 - 22.30 Uhr ,INDENSTR /'s4EL

Eigene Werkstatt:

Elektromarkt

REINDL

Hifi/TV/Computer/ Telekommunikation/ Hausgeräte

LindenstraĂ&#x;e 3 94072 Bad FĂźssing Tel. 08531/98 10 00

Jeden Samstag Shopping-Erlebnis bis 16.00 Uhr!


â&#x20AC;Ś Bad FĂźssings Einkaufsmeile Nr. 1 ; / , 9 ( 7 0 ,  ) , 0  4 ( 2 < 3 ( + , . , 5 , 9 (; 0 6 5 ALU[Y\TMÂ&#x2026;YHS[LYUH[P]L(\NLUOLPSR\UKL 9LSH_LK=PZPVU*LU[LY (\NLUVW[PR Â&#x2039;

^^^THR\SHKLNLULYH[PVUOPSNLYKL /PSNLY03PUKLUZ[YHÂ?L0+ )HK-Â&#x2026;ZZPUN0;LS! 

heidi pillichshammer lindenstraĂ&#x;e nr. 2 d-94072 bad fĂźssing tel. 0049-(0)8531-2029

Ăśffnungszeiten: mo â&#x20AC;&#x201C; do 09.00 â&#x20AC;&#x201C;18.00 fr 08.30 â&#x20AC;&#x201C;18.00 sa 08.00 â&#x20AC;&#x201C;14.00

Blumen, die immer blĂźhen! Handfertige Gebinde aus Seide und Naturprodukten (auch als Bastelmaterial) und GewĂźrzsträuĂ&#x;e. Gestaltung auch nach Ihren WĂźnschen. Laufend Sonderangebote

7EJJIVWXIXXIRIV7XVÂ&#x2C6;&EH*Â&#x201A;WWMRKÂ&#x2C6;8IPÂ&#x2C6;1SFMP hJJRYRKW^IMXIR(M(S*V9LV7E9LV


Aktuelles

Einkaufstipp

Schuh & Fashion Outlet in Pocking erweitert Angebot

Noch größere Auswahl an Markenware Nach drei Jahren seit seiner Eröffnung passt das Schuh & Fashion Outlet am Gewerbekreisverkehr in Pocking sein Sortiment noch stärker der Nachfrage an.

www.asenhuber.de – Foto: RainerSturm/pixelio

Für einen kurzen Shopping-Ausflug bietet sich Bad Füssings Nachbarstadt Pocking immer an. Dabei muss man gar nicht weit in die Stadt fahren. Gleich am ersten Kreisverkehr liegt zu Beginn der Würdinger Straße das Schuh & Fashion Outlet. Seit einem aufwändigen Komplettumbau mit Neueröffnung im Frühjahr präsentiert das Outlet nun auf 700 Quadratmetern eine noch größere Auswahl an Markentextilien und –schuhen. Und das zu günstigen Outletpreisen. Rechtzeitig zur Hauptsaison kann das Outlet somit Bademo-

den und ein umfangreiches Sortiment an Sandalen und Pantoletten mit Kork-Fußbett zu Schnäppchenpreisen anbieten. Daneben gibt es hier aber auch immer besondere Angebote bei Herren- und Damenmode, Frottierwaren und Heimtextilien sowie Damen- und Herrenschuhen zu entdecken. sam

 M AIE R & P ONIG L Risiken im Griff.

Managen Sie mit uns Ihre Risiken. Nachhaltig und umsichtig. Maier & Ponigl Versicherungsmakler GmbH Dr. Emil-Brichta-Str. 3, D-94036 Passau, Tel: +49 851 5908-0, Fax: +49 851 5908-25, info@maier-ponigl.com

www.maier-ponigl.com Der Versicherungspartner für den Mittelstand. 13


Fr. 11.09.09 - 19.30 Uhr - Großer Saal Jubiläumsgala Eva Lind, Tobey Wilson, Johann Strauß Orchester Wiesbaden Eintritt: 49,50 € bis 55,50 € Sa. 12.09.09 - 19.30 Uhr – Kleiner Kursaal Barrelhouse Jazzband – HOT CLASSIC Klassischer Jazz mit Charme und Temperament Eintritt: 20,50 € bis 22,50 € Mi. 16.09.09 – 19.30 Uhr – Filmgalerie Hildegard Knef – Star – Mythos - Mensch „Die Mörder sind unter uns“ - Kinofilm Eintritt: 7,00 € Do. 17.09.09 – 19.30 Uhr – Großer Saal BONSOIR PARIS Original Pariser Revue das ist Live Entertainment Eintritt: 28,50 € bis 32,50 € Fr. 18.09.09 - 19.30 Uhr – Großer Saal Max Raabe & Palast Orchester präsentieren Ihnen

„Heute Nacht oder nie“ Eintritt: 49,50 € bis 55,50 € Sa. 19.09.09 – 19.30 Uhr – Großer Saal Festkonzert des Kurorchesters Bad Füssing mit Solistin Britta Ströher, Sopran Eintritt: 11,50 € bis 15,50 € Mi. 23.09.09 – 10.30 Uhr – Großer Saal „Tintenherz“ - Kindertheater nach einem Roman von Cornelia Funke Eintritt: 5,50 € bis 7,50 € Mi. 23.09.09 – 19.30 Uhr – Filmgalerie Hildegard Knef – Star – Mythos – Mensch „Die Sünderin“ - Kinofilm Eintritt: 7,00 € Do. 24.09.09 – 19.30 Uhr – Kleiner Kursaal MARTIN STADTFELD – KLAVIERKONZERT Auf dem Programm stehen Werke von Johann Sebastian Bach, Johannes Brahms und Franz Schubert Eintritt: 40,50 € bis 47,50 €


10.

t. 11. Sep Fr. 25.09.09 – 19.30 Uhr – Großer Saal SEMINO ROSSI - Konzert Gäste des Abends Edwina de Pooter, Entertainerin & Moderatorin sowie Michael David, der „Paganini unter den Harfenisten“ Eintritt: 49,50 € bis 55,50 € Sa. 26.09.09 – 19.30 Uhr – Großer Saal „Heiraten ist immer ein Risiko“ Kriminalkomödie von Saul O’Hara mit dabei Dietz-Werner Steck Eintritt: 26,50 € bis 30,50 € Di. 29.09.09 – 10.00 Uhr – Kleiner Kursaal „Das gestohlene Glöcklein“ Aichacher Puppenstube Puppentheater Eintritt: 5,50 € bis 7,50 € Do. 01.10.09 – 19.30 Uhr – Großer Saal „Ein Maskenball“ Oper von Giuseppe Verdi in einer Inszenierung der Compagnia d’Opera Italiana. Deutsche Übertitel Eintritt: 28,50 € bis 32,50 € Fr. 02.10.09 – 19.30 Uhr – Christuskirche Münchner Symphoniker unter der Leitung von Georg Schmöhe Auf dem Programm stehen Werke von

– 10. Okt. 2009

Wolfgang Amadeus Mozart und Felix Mendelssohn-Bartholdy. Violine: Marian Kraew. Eintritt: 19,50 € bis 27,50 € Sa. 03.10.09 – 19.30 Uhr – Großer Saal „The very Best of Swing” Glenn Miller Orchestra directed by Wil Salden Eintritt: 26,50 € bis 30,50 € Mi. 07.10.09 – 19.30 Uhr – Filmgalerie Hildegard Knef - Überraschungsfilm Eintritt: 7,00 € Do. 08.10.09 - 19.30 Uhr – Großer Saal Die ganze Welt ist himmelblau Operettengala des Ensembles Wiener Operette Antje Karon Eintritt: 26,50 € bis 30,50 € Fr. 09.10.09 - 19.30 Uhr – Großer Saal BRUNO JONAS – „Bis hierher und weiter“ Eintritt: 22,50 € bis 26,50 € 12.09. bis 10.10.2009 Großes Kurhaus/Stifter-Saal NATURA - Die Natur ist weiblich Die Künstlerin Brigitte Friedrich zeigt in ihren Studien, Zeichnungen und Aquarellen die weibliche Seite der Natur.

15


Top Event

Zum 10-jährigen Bestehen von COFO

Kult-Stück „Der Watzmann ruft“ als Open-Air-Inszenierung in Passau mit dem Watzmann aufzuspielen. Am 5. September 2009 wird also Wolfgang Ambros den berühmten Ausruf „Hollerödulliöh“ ertönen lassen und so zum Jubiläum gratulieren. Mit „Der Watzmann ruft“ (geschrieben von Wolfgang Ambros, Manfred Tauchen und Josi Prokopetz) hat Ambros bereits Kultstatus erreicht. Das „Rustical“, wie die Autoren ihr Stück selbst nennen, nimmt sich selbst nicht ganz so ernst, wie es die schicksalsschwere Handlung befürchten lassen könnte. Konzertveranstalter Oliver Forster bringt zum 10-jährigen Bestehen von COFO das Kult-Stück „Der Watzmann ruft“ als Open-Air-Inszenierung in Star-Besetzung auf den Passauer Rathausplatz. Als langjähriger Weggefährte und Freund der Forsters hat Wolfgang Ambros natürlich die Einladung gerne angenommen - zum großen Jubiläum der renommierten Passauer Agentur, noch dazu an so einem schönen Ort wie dem Rathausplatz,

Tickets unter: www.passau-ticket.de Tel. 0 18 05 / 76 11 11 (0,14 €/Min.)

Stahl- und Haushaltswaren Accessoires Lederwaren Modeschmuck Schuhe Uhren

Goethestr. 8 • 94072 Bad Füssing


Die 1. Adresse für Ihren erholsamen Urlaub. otel andh mer rne-L 3-Ste rtable Zim er fo Kom Weinkell r ch Urige dfreundli che Kü ra Fahr gerliche ür Gutb

Marktplatz 37 A-4982 Obernberg/Inn Tel. (+43) 07758-22 02 Fax (+43) 07758-30163 E-mail: info@goldeneskreuz.com MITTWOCH RUHETAG

w w w. g o l d e n e s k r e u z . c o m

Praxis für Traditionelle C hinesische Medizin • 1981-1986 studierte Frau Yufen Chen an der TCM-Universität in China • Nach dem Studium arbeitete Sie als TCM-Ärztin in China und Deutschland • seit Mai 2003 praktiziert Frau Chen als selbständige Heilpraktikerin Birkenweg 13a · 94072 Bad Füssing · Tel. 08531/910781

17


Freizeit

29. Juni bis 10. September 2009

Das Bad Füssinger Ferienprogramm Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein buntes Spiel- und Spaßprogramm für alle 6- bis 12-Jährigen Gäste- und Einheimischen-Kinder.

Kurverwaltung ü übernehmen Barbarra Hellmannsberger, C Carola Schwarz und C Carol Roidner die Progr grammgestaltung und Ab Abwicklung. Zur Information ma wurde eigens ein Flyer (erhältlich in der Kurverwaltung, Rathausstraße haus 8) mit allen Terminen Term und wichtigen Informationen Inform rund um das Bad B Füssinger Ferienprogramm progra zusammengestellt.

dquelle: ww

w.fotolia.de

Das Bad Füssinger Ferienprogramm rogramm dauert heuer euer vom 29. Juni bis 10. September er 2009. Damit wird den verschiedenen edenen Ferienzeiten aller Bundesundesländer Rechnung getragen. Zwei mal pro Woche erwarwartet die Teilnehmer ein Vormittag ag voll Spannn u n g , Spiel und d Spaß. In n Zusamm e n arbeit mit der

L INA RIG O V S DA LUSI ! EXK UNS I BE

Prof.-Böhm-Str. 8, 94072 Bad Füssing Telefon 0 85 31- 91 49 69 · jawo-pocking@gmx.de

Öffnungszeiten: Mo–Fr 09.30–12.00 u.14.30–17.30 Uhr Sa 10.00–12.00 Uhr

www.jawo-pocking.de

 


Aktuelles

Bad Füssing kreativ

Therme 1-Mitarbeiter präsentierten aktuelle Bademode

Wenn Schönheit übers Wasser wandelt

Fotos: Therme 1

Am Anfang stand die Idee, einen Catwalk vom Beckenrand übers Heilwasser zum berühmten „Füssinger Schwammerl“ zu schlagen. Herausgekommen ist eine Top-Präsentation Bad Füssinger Bademode mit Stargästen.

Schickes Paar: Jurastudentin und Religionslehrer auf dem Catwalk

V. links: J. Jaruraak, T. Hager, H. Konnerth, A. Kirchhof u. G. Grabner

„Die Idee mit dem Catwalk übers Heilwasserbecken ist bei uns im Haus entstanden und so wurde alles auch von den eigenen Mitarbeitern realisiert“, erzählt Josefine Kohlmeier. Die Vizechefin der Therme 1 ist sichtlich stolz über das Engagement ihrer Mitarbeiter. „Acht haben sich als Models zur Verfügung gestellt – von der Jurastudentin über die Reinigungsfrau bis hin zum Religionslehrer – und den Catwalk haben unsere Haustechniker gebaut.“ Doch nicht nur in der Therme 1-Belegschaft hat das einmalige Projekt kreative Synergien erzeugt. Als Veranstalter bot sich Karl Lorenzer an, der in der Therme 1 die Boutique „Thermeninsel“ betreibt. Er holte Peter Kranzmann vom „Badehaus“ als Mitveranstalter mit ins Boot. Gemeinsam stellten sie ein buntes Show-Programm rund um Bademode und Schwimmsport zusammen. So führte der Ex-Antenne-

Spontanshow von Bodybuilder-Meister Jürgen Kapsreiter

Bayern-Moderator Daniel Lorenzer die im heilsamen Wasser entspannenden Kurgäste durch die Modenschau während sich Peter Kranzmann mit VizeSchwimmweltmeisterin Nicole Hetzer und ihrem Vater Stefan Hetzer, Cheftrainer des SV Burghausen, über die Herausforderungen des Schwimmsports unterhielt. Ganz spontan entschloss sich auch der bayerische Bodybuilding-Meister Jürgen Kapsreiter, der zufällig als Gast in der Therme war, zu einer kurzen Show-Einlage. Abgerundet wurde dieser gelungene Event durch eine Verlosung unter den Kurgästen. Als Hauptgewinn gab es ein Wochenende im Hotel Weidinger. Daneben wurden Tageskarten der Therme 1 und Gutscheine für den Saunahof mit Wohlfühlmassage verlost. Als Trostpreise regnete es am Ende noch hundert Wasserbälle vom Schwammerl als Abschluss eines gelungenen Events. sam

19


Anzeige

Haben Sie den Wunsch, Ihre Frisur zu verändern? Wir nehmen uns Zeit für Sie, persönliche Beratung ist uns wichtig. • Spezial-Haarschnitte und Farben für

eine neue Frisur und für feines Haar • Nagelverlängerung mit Allesandro International-Produkten! • Haarschnitte im natürlichen Fall der Haare

Ihr Robert-Voll-Friseurteam im Haus Armin, Sonnenstraße 11, Tel. 08531-22935, freut sich auf Ihren Besuch.

ALASKA

auf den Spuren von Mammut und Walross Schmuck aus dem Polarkreis

Inujt-Schlitten aus Walross-Elfenbein

LLUSTIGERLUKAS FAHRPLAN

r: unte .de s o s f In ka tere er-lu Safferstetten Bachstraße Wei .lustig w Safferstetten Dorfplatz w w Schuhaus Huber

Katholische Kirche Europatherme Riedenburger Schlossgarten Badehaus Kranzmann Johannesbad Ludwig Thoma FAHRPREISE:

11:00 11:01 11:03 11:04 11:07 11:10 11:12 11:15 11:17

12:00 12:01 12:03 12:04 12:07 12:10 12:12 12:15 12:17

13:00 13:01 13:03 13:04 13:07 13:10 13:12 13:15 13:17

eine Fahrt: € 3,50 Tageskarte: € 5,50 Gruppen: € 3,00

14:00 14:01 14:03 14:04 14:07 14:10 14:12 14:15 14:17

15:00 15:01 15:03 15:04 15:07 15:10 15:12 15:15 15:17

16:00 16:01 16:03 16:04 16:07 16:10 16:12 16:15 16:17

17:00 17:01 17:03 17:04 17:07 17:10 17:12 17:15 17:17

zwei Fahrten: Kindertageskarte:

18:00 18:01 18:03 18:04 18:07 18:10 18:12 18:15 18:17

19:00 19:01 19:03 19:04 19:07 19:10 19:12 19:15 19:17

€ 4,50 € 2,50

(pro Person ab 20 Personen)

20:00 20:01 20:03 20:04 20:07 20:10 20:12 20:15 20:17

21:00 -- K RLU GE22:00 21:01 22:01 -21:03 22:03 -21:04 22:04 23:04 21:07 22:07 23:07 21:10 22:10 23:10 21:11 22:11 23:11 21:13 22:13 23:13 21:14 22:14 23:14


Neu: Bequeme Busanreise in Ihr Urlaubshotel

Anzeige

Bundesweiter Busabholservice Die Leistungen • An- und Abreise in modernen Fernreisebussen ab der gebuchten Zustiegsstelle • Je ein Mittagessen am An- und Abreisetag inkl. 1 Getränk • An und Abreise wöchentlich immer montags • Die modernen Fernreisebusse sind ausgestattet mit Klimaanlage und Bord-WC Garantierte Zustiegstellen Aschaffenburg, Dresden, Feuchtwangen, Frankfurt, Heidelberg, Heilbronn, Hof, Karlsruhe, Ludwigsburg, Zone 1 Mannheim, Nürnberg, Pforzheim, Schwäbisch Hall, Stuttgart-Ditzingen, Ulm, Würzburg, Bielefeld, Chemnitz, Cottbus, Dortmund, Düsseldorf, Essen, Göttingen, Hannover, Zone 2 Hildesheim, Kassel, Köln, Leipzig, Limburg, Magdeburg, Paderborn, Plauen Zone 3 Berlin, Bremen, Hamburg Weitere Zustiege entlang der Anreiseachsen an Autohöfen auf Anfrage Fahrpreise hin/rück Zone 1

€ 109,00

Zone 2

€ 129,00

€ 149,00 Gegen Aufpreis buchbar: Bundesweite garantierte Haustürabholung, schon ab € 19,00 pro Person für Hin- und Rückfahrt inkl. Gepäcktransport. Weitere Informationen und Buchungen über: Mediaktiv GmbH, Dürnöderweg 1, 94072 Bad Füssing, Tel. 08531/944 913, Fax 944 922, info@mediaktiv-incoming.com, www.mediaktiv-incoming.com Zone 3

LUSTIGERLUKAS FORTSETZUNG Europatherme Kaufhaus Geml / Kurplatz Thermalresort Köck Camping Holmernhof Therme 1 / Cafe Elisabeth Lindenstraße Der Bad Füssing Shop Haslinger Hof (Ankunft) Haslinger Hof (Abfahrt)

UK 11:18 12:18 13:18 14:18 15:18 16:18 17:18 18:18 19:18 20:18 21:16 RL23:16 GE22:16 11:21 12:21 13:21 14:21 15:21 16:21 17:21 18:21 19:21 20:21 21:17 22:17 23:17 11:28 12:28 13:28 14:28 15:28 16:28 17:28 18:28 19:28 20:28 21:19 22:19 23:19 11:30 12:30 13:30 14:30 15:30 16:30 17:30 18:30 19:30 20:30 21:22 22:22 23:22 11:33 12:33 13:33 14:33 15:33 16:33 17:33 18:33 19:33 20:33 21:24 22:24 23:24 11:36 12:36 13:36 14:36 15:36 16:36 17:36 18:36 19:36 20:36 21:26 22:26 23:26 11:37 12:37 13:37 14:37 15:37 16:37 17:37 18:37 19:37 20:37 21:28 22:28 23:28 11:40 12:40 13:40 14:40 15:40 16:40 17:40 18:40 19:40 20:40 21:30 22:30 23:30 10:55 11:55 12:55 13:55 14:55 15:55 16:55 17:55 18:55 19:55 20:55 21:55 22:55 23:55

Der Lustige Lukas ist eine Marke der Eichberger Reisen GmbH & Co. KG Thermalbadstraße 9 | 94072 Bad Füssing | Tel: 08531/9449-0 | Fax: 08531/9449-90 www.eichberger-reisen.de | info@eichberger-reisen.de Fahrplan- und Fahrpreisänderungen vorbehalten.

21


Made in Bad Füssing

10 Jahre Bademode speziell für Bedürfnisse von Kurgästen

Schwimmstars präsentierten Bademode Das Badehaus Kirchham feierte mit großen, professionellen Modenschauen in der Europatherme und der Therme I.

Die Präsentation der exklusiven Kirchhamer Bademoden-Kollektionen wurde mit einer funktionsmäßigen, modischen und sportlichen Freizeitmode abgerundet. In der Therme I wurde die Bademoden-Show attraktiv über einen Laufsteg über das Thermalbadebecken vorgeführt. Hier wurden die deutschen Schwimmeister Marcel Selinger (Süddt.Meister + dt. Vizemeister), Dominik Königseder (Bay. Meister), Sandra Nyari (Süddt. Schmetterlingsm eisterin),Vanessa Haupert (Süddt. Meisterin) und unsere Nicole Hetzer Vizeeuropameisterin, Weltcupzweite und Olympia Fünfte Sydney 2000, begrüßt. Die Moderation der gelungenen Bademodenschauen übernahm der Firmeninhaber, Herr Peter Kranzmann, und interviewte unsere Schwimmstars, sowie den anwesenden Schwimmtrainer Herrn Hetzer über die harten Trainingseinheiten und die nächsten Ziele, wie die deutschen Meisterschaften Ende Juni in Berlin. PM/sam

Täg

1 ab 1 ffnet .l geö

Uhr

V. links: Hr. Lorenzer, P. Kranzmann, J. Kohlmeier, D. Lorenzer

I N N - B AY E R N Gasthaus Hohlagarten Obernberg am Inn Therese-Riggle-Straße 27 · A-4982 Obernberg/Inn Tel. 0043 (0)69911 999 666

www.Obernberg.at


Freizeit

Aktuelles

Varieté, Sommernachtsball und Leichtathletik im Johannesbad Das Johannesbad lockt mit vielfältigen Veranstaltungen.

Die Künstlergruppe „VarieTee Allerlei“ unterhält mit ungewöhnlichen Instrumenten

Am 7. August unterhält die aus der Region stammende Künstlergruppe „VarieTee Allerlei“ die Badegäste der Johannesbad Therme Bad Füssing mit Musik auf außergewöhnlichen Instrumenten, Artistik und Jonglage. Mitte August verbreiten Kerzenlicht und Tänzer am Abend romantische Stim-

mung beim „Sommernachtsball in der Therme“. Und am 26. August werden im Thermenrestaurant bei einer kleinen Schau aktuelle Modetrends präsentiert. Neben diesen unterhaltsamen Vergnügungen steht aber im Johannesbad auch wieder die gesunde Bewegung im Mittelpunkt. Für Badende werden jeden Werktag kostenlos Fitness- bzw. Bewegungsübungen unter Anleitung von Therapeuten in der Therme angeboten. Außerdem können Badende bei spannenden Wettkämpfen der LeichtathletikWeltmeisterschaft – übertragen auf Großleinwand direkt vor den Freibecken – mit fiebern. Mehr Informationen zu den Veranstaltungen unter: Tel. 08531 23-0.

SEHENSWERTES

V E R A N S TA LT U N G E N I N D E R J O H A N N E S B A D T H E R M E , AU G . 2 0 0 9 Knackig aus dem Wok im Thermenrestaurant, jew. ab 11.30 Uhr VarieTee Allerlei Therme, 15 Uhr: Musik, Jonglage, Illusion Bella Italia - italienische Gerichte, jew. ab 11.30 Uhr Sommernachtsball in der Therme ab 18 Uhr: Kerzenlicht, Tänzer, Musik & sommerlich leichte Buffets 15.-23.08. Leichtathletik-WM live auf Großleinwand vor den Freibecken (bei Regen im Thermenrestaurant) 17.-23.08. Sommerzeit ist Grillzeit - jew. ab 11.30 Uhr 26.08.09 Modenschau im Thermenrestaurant, 19 Uhr Jeden Di./Fr. Tanzlust im Thermenrestaurant (19 - 22 Uhr) Fitness (Therme, 16 Uhr, kostenlos) Werktags Ai Chi (Therme Außenbecken, 11 Uhr, kostenlos) Jeden So. Standkonzert in der Therme (9.45 – 11.45 Uhr) außer 16.8.Wiener Gschichtn/Zithermusik, 19.30 Uhr 03.-09.08. 07.08.09 14.08.09 14.08.09

23


Voller Erfolg für Multi-Event im Fuß-Fit-Laden Jaworowski

Bequemes Gehen (fast) ohne Schmerzen Dass das Interesse an den computergestützte Analysen zu Körperhaltung, Aufrichtung und Fußdruck durch die Spezialisten der Firmen Joya und Kybun so groß sein würde, hatte Christa Mutzl von Jaworowski Orthopädie-Technik nicht gedacht.

Es war das erste Mal, dass der FußFit-Laden Jaworowski ein Multi-Event zum Thema Joya-Schuhe und KybunTrainingsmatten veranstaltete. Mittels farbigen Ausdrucken konnten sich die Kunden überzeugen, dass die neuartige Mattentechnologie von Kybun und die aus der gleichen Philosophie resultierenden Sohlenkonstruktionen der JoyaSchuhe ihre Körperhaltung verbessern kann und bis auf ihre Tiefenmuskulatur einwirkt. „Mit diesen Systemen wird der Druck auf die Füße bis auf null reduziert und die ruckartigen Stöße, die die Gelenke mit normalen Schuhen oder auch bar-

Orthopädiemeister Willi Mutzl mit seiner Frau Christa.

fuß bei jedem Schritt auf hartem Boden erschüttern, werden in eine sanfte Bewegung umgeleitet“, erklärt Chr. Mutzl den orthopädischen Effekt dieser Schuhe, die auch bei den Teilnehmern des diesjährigen Rheumakongresses im Orthopädie-Zentrum großes Interesse fanden. sam


Aktuelles

Rätsel

Gehirnjogging kann gezielt die Leistungsfähigkeit steigern

Fitnesstraining für die grauen Zellen Dieses Mal gibt es bei unserer Aufgabe keine Lösung; es ist Übung, die die Schnelligkeit des Gehirns trainiert.

Die Geschwindigkeit der geistigen Abläufe ist wichtig für die geistige Fitness und bringt den Vorteil, dass Informationen schnell verarbeitet werden können. Das schnellere Gehirn überlegt bereits die Konsequenzen, während das langsamere noch mit der Verarbeitung der Information beschäftigt ist. MAT-Trainerin Hildegard Seeger stellt heute exklusiv für „Bad Füssing aktuell“ eine Übung mit verdrehten

Wortverbindungen vor. Bei den „verdrehten Wortverbindungen“ wird die Leistungsfähigkeit des Gehirns sehr gut gefördert:

fos zur Weitere In hirntraining G r aft fü e Gesellsch en Sie unter: erhalt eb.de .Seeger@w d Hil egard n: ken Sie dara … und den nger! lä t aktiv ist, leb Wer geistig

ZAHLEN-SUCHE In jeder Zeile ist die fett gedruckte Zahl dreimal versteckt. Suchen und unterstreichen Sie möglichst rasch diese Zahlen.

5271

731025271653452718991121185452710

7538

832577538753820098765175381123987

6754

657164565754846754754617567546754

6893

683986936368939368689395189396893

5436

543843653654365433355436633554365

6531

135635616531603156316531673165318

7389

987387391389738873893967738937389

3596

356969353136935963596365995363596

8956

569889659356896589567189566895689

5148

514851848451514819345148785184159

Wenn Sie die folgende Übung so schnell wie möglich durchführen, trainieren Sie wirkungsvoll die Arbeitsgeschwindigkeit Ihres Gehirns. 25


N IESSE GEN

SIE DIESES STILVOLLE EINKAUFSF

L AI R

!

KURALLEE Hochwertige

Kollektion für jeden Anlass – auch in großen Größen

Weiß Blau

Reiche Auswahl von Tischdecken Spitzendecken Stickereien

Stickereien – Blusen Biemann

Inh. Renate Kurz Kurallee 14 · 94072 Bad Füssing Telefon 0 85 31-2 1168 · Fax 0 85 31-98 04 81

Maßanfertigung

Monatsangebot - August!!! s-URMELTIERCREME&IT!KTIV MLNUR € 5,50 s%ISGELML NUR€ 5,80 Viele weitere tolle Angebote!!! Jetzt zugreifen - nur solange der Vorrat reicht!!

Weiß Blau – das neue Geschäft in Bad Füssing mit typisch bayrischen, traditionellen und regionalen Waren und Produkten! Uʅ>ÕÃ}i“>V…ÌiÊ>À“i>`i˜ Uʅ>˜`}iviÀ̈}ÌiÊiÃV…i˜Ži UÊi`iÊ ÀB˜`iÊհʈŽŸÀi UÊi…‡Ê՘`ÊÀ>˜Ži˜Ã̟VŽi

UÊÊ}Àœ~iÃÊ-œÀ̈“i˜ÌÊ>˜Ê Cremen und Balsamen UÊ"Àˆ}ˆ˜iiÃÊÕ°Û°“°

Weiß Blau Bad Füssing  Õ À >   i i Ê £ { Ê U Ê /i  ° \ Ê ä Ê n x Ê Î £ É ™ Ç Ê n Î Ê x ä


EN IESS GEN

SIE DIESES STILVOLLE EINKAUFSFLA

IR!

KURALLEE gs ssin ü dF e Ba allag Ide

K U R P E N S I O N

FREUDENSTEIN Kurallee 14 · 94072 Bad Füssing Tel. 0 85 31-2 40 60 Fax 0 85 31-24 06 40

d un ar e f Ca irmb Sch

Die aktuellen Radiofrequenzen für einen unterhaltsamen Urlaub Deutsche Radiosender Antenne Bayern Unser Radio Passau Radio Trausnitz (Landshut) BayernWelle (Berchtesgaden) Bayern 1 Ostbayern Bayern 1 Oberbayern Bayern 2 Wort Bayern 3 Bayern 4 Klassik B5 aktuell Deutschlandradio Kultur Deutschlandfunk

Hits 80er bis heute Lokales, Schlager, Oldies Hits 70er bis heute, Hits 70er bis heute, Region., Schlager & Oldies Region., Schlager & Oldies Information, Kultur Aktuelle Hits, Service Klassik, Kultur Nachrichten Kultur, Information Information, Kultur

102,1 / 103,5 / 105,3 / 107,7 Mhz 89,7 / 101,5 Mhz 107,4 Mhz 89,0 Mhz 87,8 / 92,9 Mhz 91,9 / 93,7 / 98,0 Mhz 89,5 / 91,5 / 92,9 / 96,5 Mhz 94,4 / 95,9 / 96,1 / 98,5 Mhz 97,0 / 100,7 / 100,9 / 102,4 Mhz 105,9 / 106,9 Mhz 97,7 Mhz 100,1 / 100,3 Mhz

Österreichische Radiosender Krone Hit Life Radio (OÖ) Antenne Salzburg Welle 1 (Salzburg) Ö1 Inforadio Radio Oberösterreich Radio Salzburg Radio Tirol Hitradio Ö3 FM 4

Aktuelle Hits Hits 70er bis heute Aktuelle Hits Jugendradio Information, Kultur 60er & 70er Hits, 60er & 70er Hits 60er & 70er Hits, Aktuelle Hits, Service Engl.-dt Jugendkulturradio

88,4 / 104,2 / 104,9 Mhz 100,5 / 102,6 Mhz 101,8 / 106,7 Mhz 106,2 Mhz 90,9 / 92,5 / 97,5 Mhz 95,2 / 99,5 / 101,2 Mhz 94,8 / 101,8 Mhz 95,4 Mhz 88,2 / 88,8 / 99,0 / 103,9 Mhz 99,9 / 104,6 Mhz

27


eAusgnet zeich

48 Bad Füssinger Beherbergungsbetriebe b sind „Treffpunkt Gesundheit GASTGEBER“ Seit Jahrzehnten zählt Bad Füssing als Europas beliebtester Kurort zu den wichtigsten medizinisch-therapeutischen Kompetenzzentren Deutschlands. Vor allem das legendäre Thermalwasser und die drei Thermen haben zu diesem Erfolg beigetragen. Im Mittelpunkt allen Handelns steht die Gesundheit der Bad FüssingGäste! Dieses Selbstverständnis ist der Leitgedanke für Kampagne „Treffpunkt Gesundheit“. Seit kurzem haben auch Bad Füs-

singer Vermieterbetriebe die Möglichkeit, sich der Kampagne anzuschließen. Hierfür wurde ein eigenes Zertifikat „Treffpunkt Gesundheit GASTGEBER“ geschaffen. Um „Treffpunkt Gesundheit GASTGEBER“ zu werden, müssen die Vermieter bestimmte Kriterien erfüllen. 48 Hoteliers haben sich bereits für das Zertifikat qualifiziert und wurden kürzlich von Kurdirektor Rudolf Weinberger mit dem Logo „Treffpunkt Gesundheit GASTGEBER“ ausgezeichnet.

Strick- & Handarbeiten Das größte Kurzwarensortiment im Ort! Riesige Knopfauswahl · Sockenwolle · Trachtenwolle/-accessoires Stickdecken, Stickpackungen, Stick- u. Häkelgarne · Bücher u. Hefte mit Anleitungen zum Stricken und Häkeln · Änderungsschneiderei Goethestraße 3 · 94072 Bad Füssing · Tel. 0 85 31/24 87 65 Öffnungszeiten: Montag-Freitag 09.30-12.00, 14.00-18.00 Uhr Samstag 09.30-12.00 Uhr · Inhaberin: Bianca Remenih


Flug nach Teneriffa 31. Okt.09 - 07.Nov. 09

PRÄSENTIERT EXKLUSIV

AIDA HERBSTFERIENKREUZFAHRT

KANAREN MIT AIDAluna

UNTERWEGS MIT DEM NEUEN CLUBSCHIFF

/LY_]af cd&N 9f%mf\9 gddh]fkagfk[`gfY Zj]ak]hYc Z ]l#+1($%Ē 2 !

0,1$%" ē

=P;DMKAN :]_]Z]fKa]ka[`Ym^]af]_jg¿Yjla_]J]ak]rm\]fAfk]df\]k]oa_]f>j¾`daf_k& CMF<=F >¥J ?]fa]¿]fKa]\a]]pglak[`]:d¾l]fhjY[`lEY\YajYk&DYkk]fKa]\]f:da[c¾Z]j\a] ^Ykrafa]j]f\]NmdcYfdYf\k[`Y^l]fDYHYdeYkg\]jDYfrYjgl]kk[`o]a^]fg\]j]fl% A`j]9A<9Lgh%D]aklmf_]f khYff]fKa]_Yfr]af^Y[`Yf\]fLjYmeklj©f\]f>m]jlgn]flmjYk&B]\]Afk]doaj\Ka] Afcd&9f%mf\9Zj]ak]hYc]l Ym^]af]_Yfr]a_]f]9jln]jrYmZ]jf&

Ngddh]fkagfYf:gj\ Lak[`_]lj©fc]rm\]f@YmhleY`d% r]al]faf\]f:m^^]l%J]klYmjYflk Lak[`o]af$:a]j$Kg^l\jafck! ]fl`Ydl]f Ljafc_]d\]fl`Ydl]f Caf\]jZ]lj]mmf_aeCa\k%;dmZ Lgdd]9mkÛ¾_]Zm[`ZYj

/LY_]CYfYj]feal9A<9dmfYHj]akhjgH]jkgfafē CYZ%CYl2

Hj]akcYl2

CYZaf]fYjl

<ghh]d

=afr]d

Hj]ak+&',&H&

Caf\*%)-BY`j]

A: 9: 99 :< ::

A: 9: 99 :< ::

Aff]fcYZaf] 9m¿]fcYZaf] 9m¿]fcYZaf] :YdcgfcYZaf] :YdcgfcYZaf]

0,1$% 1-($% )&(+-$% )&)-($% )&)0-&%

)&+.($% )&-*($% )&.-.$% )0,($% )&01.$%

*(($% *(($% *(($% *(($% *(($%

($% ($% ($% ($% ($%

Afcdmkand]aklmf_]f afcdmkan]@af%mf\J¾[cÛm_ C]jgkafrmk[`dY_Z]j]alk]fl`Ydl]f Lj]aZklg^^rmk[`dY_n&-$%Ēh&H]jk&'LY_Z]j]alk]fl`Ydl]f @Y^]f_]Z¾`j]f Ngddh]fkagf ?]lj©fc]rm\]fEY`dr]al]faf\]f:m^^]l%J]klYmjYflk Ljafc_]d\]j 9lljYclan]Khgjl%mf\O]ddf]kkYf_]Zgl] =fl]jlYafe]fl\]jKhalr]fcdYkk] Caf\]jZ]lj]mmf_aeCa\k%;dmZ <]mlk[`Ydk:gj\khjY[`]

O]al]j]Af^gjeYlagf]f

Jgml]CYfYj]f LY_ @Y^]f'DYf\ Yf2 YZ2 () KYflY;jmr *(2(( \]L]f]ja^^Y L]f]ja^^Y! (* >mf[`Yd EY\YajY! )+2(( (+ >mf[`Yd EY\YajY! )/2(( (, KYflY;jmr\] (02(( )02(( dYHYdeY DYHYdeY! (- Hm]jlg\]dJgkYjag >m]jlgn&! (02(( *(2(( (. 9jj][a^] DYfrYjgl]! ((2() *(2(( (/ DYkHYdeYk ?jYf;YfYjaY! (02(( *(2(( (0 KYflY;jmr ()2(( \]L]f]ja^^Y L]f]ja^^Y! ›f\]jmf_]f\]jL]jeaf]$Jgml]fmf\Da]_]r]al]f ngjZ]`Ydl]f

A`j9f%mf\9Zj]ak]hYc]lZ]af`Ydl]l @af%mf\J¾[cÛm_r&:&eal9aj:]jdaf$;gf\gj$LmaÛq$DLM Afcd&>dm_`Y^]frm%Zro&YZk[`d©_] LjYfk^]j>dm_`Y^]f%K[`a^^%>dm_`Y^]f ?YjYfl&:]^¹j\]jmf_rmeK[`a^^Z]a]nld&>dm_n]jkh©lmf_ 9mkÛ¾_] K]dZkln]jkl©f\da[`c¹ff]Ka]Ym[`n]jk[`a]\]f]afl]j]kkYfl] 9mkÛ¾_]Zm[`]f^jY_]fKa]mfk$oaj`]d^]fA`f]f_]jf]

Ab 3. August in der Goethestr. 8 29 *Àœv°‡ Ÿ…“‡-ÌÀ°ÊnÊUʙ{äÇÓÊ >`ÊØÃȘ}ÊUÊ/i°ÊänxΣ‡£Îxx£Î


Lebenslage

Ihr Kur-Horoskop für August 2009 Widder (21.03. – 20.04.) Liebe: Ihr Partner ist der Spiegel Ihrer Seele. Sie sind unfair und dem entsprechend reagiert der Partner. Sie treffen Entscheidungen auf Grund von Situationen, die Sie selbst hervorgeru-fen haben. Singles befinden sich in Flirtlaune, mit den besten Aussichten auf Erfolg. Körper: Trotz Urlaub sollten sie noch zusätzliche Musestunden einlegen. Probieren Sie doch mal entspannende, künstlerische Tätigkeiten aus, wie Malen, Töpfern oder Basteln. Sie werden sich wundern, wie sehr auch das Balsam für die Seele sein kann. Stier (21.04. – 20.05) Liebe: Ihr Liebesleben steht unter einer stark erotisch betonten Zweisamkeit. Die Gefühle werden durch gegenseitiges Verstehen noch tiefer. Sie können Ihren Partner von einer Sache überzeugen, die Ihre Partnerschaft zukünftig viel harmonischer verlaufen lässt. Körper: Entspannung ist notwendig, damit die Nervosität der letzten Zeit abgebaut werden kann. Haben Sie es schon einmal mit Golf probiert? Dies wäre genau der Ausgleich, den Sie als Stier brauchen und Sie halten sich gleichzeitig an der frischen Luft auf. Zwillinge (21.05. – 21.06.) Liebe: Sie werden zahlreiche Begegnungen mit mehr oder weniger attraktiven und interessanten Menschen haben. Auch die Zwillinge, die nicht so oft unterwegs sind, haben die Chance, einen passenden Partner zu finden, vielleicht sogar für das restliche Leben. Körper: Versuchen Sie - Ihrer Gesundheit zuliebe nicht immer alles zu genau abzuwägen. Suchen Sie Entspannung, um ausgeglichener und ruhiger zu werden. Durch Meditation können Sie wieder zu Ihrer inneren Mitte finden. Nur in der Ruhe erhalten Sie die Kraft für die nächste Zeit. Krebs (22.06. – 22.07.) Liebe: Es werden wieder die Menschen mit einem sensiblen und hilfsbereiten Wesen gesucht, also Sie! Wenn Sie es ernst nehmen, wird eine bestehende Beziehung gefestigt oder für Singles wird es das Glück für immer. Sie werden auf jeden Fall davon profitieren. Körper: Zuviel geistige Anstrengung zeigt sich als Kopfschmerz und allgemeines Unwohlsein. Grei-fen Sie nicht gleich zu Medikamenten. Ein paar fest eingeplante Ruhepausen, in denen Sie auch zum Hinlegen kommen, wirken manchmal wahre Wunder. Löwe (23.07. – 23.08) Liebe: Steht Ihre Liebe auf der Kippe? Jetzt gibt es die Unterstützung der Sterne, Ihren Partner neu zu entdecken und zu verzaubern. Vorher müssen Sie

USIV EXCL IE S FÜR

sich aber Gewissheit verschaffen, dass Sie die richtige Wahl getroffen haben. Körper: Selbstmedikation ist nicht des Rätsels Lösung. Manchmal bleibt auch den Löwen der Gang zum Arzt nicht erspart. Tun Sie etwas für sich, um wieder zu Kräften zu kommen. Ein Ausbruch aus dem Alltag etwa durch ein Wellness-Wochenende bietet sich dazu an. Jungfrau (24.08. – 23.09.) Liebe: Zögern Sie nicht länger, wenn Sie Amors Pfeil getroffen hat. Auch wenn es zu einem Flug aus dem siebenden Himmel werden kann, sollten Sie dem derzeitigen erotischen Funkenregen nicht ausweichen. Besonders den 14. August sollten Sie dabei im Auge behalten. Körper: Wer stetig versucht gegen den Strom zu schwimmen, ist dem Stress irgendwann nicht mehr gewachsen. Migräne, Magen- und Darmprobleme sowie allgemeine Schwäche können durch Anpassung, konsequente Speiseplanung und ausgedehnte Bäder mit therapeutischen Badezusätzen gelindert werden. Waage (24.09. – 23.10.) Liebe: Ihre Anziehungskraft und Ihr Charme bleiben nicht unentdeckt. Doch ist dies für Sie und das andere Geschlecht nicht ungefährlich. Sie brauchen keine lächerlichen Aktionen dafür zu starten. Geben Sie sich, wie Sie sind. Dann bleiben Ihnen Enttäuschungen erspart. Körper: Nützen Sie die Zeit, um etwas gegen Ihre teilweise chronischen Rückenschmerzen zu tun. Mit dem richtigen Tanzpartner können Sie auch bei Musik und Tanz positive Erfahrungen machen. So kann die notwendige, regelmäßige Gymnastik auch Freude bereiten. Skorpion (24.10. – 22.11.) Liebe: Sind Sie den Reizen der Versuchung erlegen? Sie werden gezwungen sein, sich zwischen zwei Partner entscheiden zu müssen. Dies gilt auch für Singles! Eine richtige Balz um die Angebeteten kann beginnen, die zu Sternstunden der Leidenschaft führen. Körper: Rein physisch scheinen Sie in ausgezeichneter Form zu sein. Wenn Sie dann noch lernen, Ihre Ziele nicht so verbissen zu verfolgen, dann werden auch Ihre Seele und Ihre Nerven anfangen, positiv auf die Ihnen auferlegten Therapien zu reagieren. Schütze (23.11. – 21.12.) Liebe: Um die Harmonie in Ihrer Beziehung wieder herzustellen, benötigen Sie die richtige Wahl der Worte, mit denen Sie den Partner überzeugen wollen. Die positiven erotischen Energien, die sich derzeit bei Ihnen bemerkbar machen, bringen nicht die Lösung.


Aktuelles KĂśrper: Der Energieschub, der sich bei Ihnen bemerkbar macht, verleitet Sie zu Extremsportarten. Vergessen Sie die notwenigen Sicherheitsvorkehrungen und das vorbereitende Training nicht. So beugen Sie Verletzungen und einem Krankenhausaufenthalt vor!

von Trennung bis zum Schritt vor den Traualter! KĂśrper: GĂśnnen Sie sich wieder einmal eine Auszeit und genieĂ&#x;en Sie einfach einmal das Nichtstun. Bei der Freizeitgestaltung achten Sie auf Ihre FĂźĂ&#x;e und KnĂśchel. Meditation, Yoga und viel Optimismus wirken sich positiv auf Ihren Allgemeinzustand aus.

Steinbock (22.12. â&#x20AC;&#x201C; 20.01.) Liebe: Fehlende Stabilität in Ihrer Beziehung zieht Ihnen den Boden unter den FĂźĂ&#x;en weg. Aber es steht nicht in Ihrer Macht zu entscheiden, was der Partner Ăźber die Beziehung zu denken hat. Aber nicht verzweifeln, denn Venus wird Sie auch in der Zukunft nicht vergessen. KĂśrper: Wenn Sie sich Ihren Problemen nicht stellen, wird der KĂśrper mit Magen- und Kopf-schmerzen und psychosomatischen Hautkrankheiten reagieren. Reagieren Sie mit Massagen, Heilwasser-Therapien und Sport darauf. Frustessen ist die falsche LĂśsung!

Fische (20.02. â&#x20AC;&#x201C; 20.03.) Liebe: Eine Liebesaffäre, die alle Dramen beinhalten kann. Von Eifersucht bis zu leidenschaftlichen Machtkämpfen kann alles dabei sein und wird Sie total aus der Bahn werfen. Mit Ihrer positiven Energie kĂśnnen Sie dem Wunsch nach Veränderung nachgeben. Aber nichts Ăźbereilen! KĂśrper: Am besten erholen Sie sich bei einer geistigen oder seelischen Betätigung. Ab und zu mĂźssen auch Sie das Innerste nach auĂ&#x;en kehren. Sie werden sich sonst sehr bald in ei-nem unerträglichen Krankheitskarussell befinden, das durch eine Ă&#x153;berbelastung des Nervensystems entsteht.

Wassermann (21.01. â&#x20AC;&#x201C; 19.02.) Liebe: Um später nicht bereuen zu mĂźssen, sollten Sie Ihre Beziehung nicht als etwas Selbstverständliches hinnehmen. Nutzen Sie Ăśfter die Gunst der Stunde! Wagen Sie Experimente! Alles ist mĂśglich,

Sollten Sie Interesse an einem persĂśnlichen Horoskop haben, melden Sie sich bitte via E-Mail bei siegi.lilith@gmx.de

NIHIR(MMR)KKP½RK FH&mGOIVIM;EKRIV *VMWGLI  3FIVI-RRXEPWXV)KKP½RK + VMPPLIR HP NIHIR(SMR/MVGLLEQZH &mGOIVIM*VIYHIRWXIMR ,SJKEVXIRWXV (/MVGLLEQ )WJVIYXWMGLEYJ-LVIR&IWYGL )LVIR3PMZIV 8IP

EWIMQ ;SLPJÂ&#x201A;LP3 SVME WX % P XI /YVLS

osmetikstudio rämer

+IWMGLXWFILERHPYRKIR /}VTIVQEWWEKIR &mHIVHI0Y\I 1EOIYT QIH*YÂ&#x160;TžIKI ZIVWGL;SLPJÂ&#x201A;LPTVSKVEQQI +IWGLIROKYXWGLIMRI

(MERE/VmQIV:MIVXPWXEEXPKITV*EGLOSWQIXMOIVMRÂ&#x2C6;/YVEPPII ,SXIP%WXSVME Â&#x2C6;&EH*Â&#x201A;WWMRKÂ&#x2C6;8IP

31


r pe

l!

tol

Su

Sonderaktion BUFFET Dauerpreis Montag bis Sonntag mittags 4,80 € (statt 7,80 €) und abends nur 7,80 € B12 Simbacher Straße Bad Füssing

er ng

di

ür W

Autobahn Richtung Pocking Stadtmitte Füssinger Straße

St ße

ra

WANG HAUS

Füssinger Straße 5 · 94060 POCKING · Tel. 08531-310225 Öffnungszeiten: Täglich 11.30-15.00, 17.30-23.30 Uhr


Aktuelles

Kulturelles

Ein Höhepunkt der bayerischen Kunstgeschichte: Landshut und die Renaissance unter Herzog Ludwig X.

„Ewig blühe Bayerns Land“ Ausstellung in der Stadtresidenz Landshut 28. Mai – 27. September 2009

Die Bayerische Schlösserverwaltung widmet der Epoche Herzog Ludwigs X. von Bayern eine große Ausstellung. Seine Regierungszeit von 1514 bis 1545 war ein Höhepunkt der Kunstgeschichte Bayerns. Der kunstsinnige Herzog brachte die Kultur der italienischen Renaissance über die Alpen. Seine Residenzstadt Landshut formte er zu einem Zentrum humanistischer Gelehrsamkeit und höfischer Kunst. Schauplatz der Ausstellung und spektakuläres Zeugnis von Ludwigs Epoche ist das außergewöhnliche Bauwerk der Stadtresidenz Landshut, das als erster italienischer Renaissancepalast nördlich der Alpen in die europäische Kunstgeschichte einging. Ludwig X. trat aber nicht nur als innovativer Bauherr in Erscheinung, sondern auch als Mäzen von Wissenschaft und Kunst. Der Renaissancefürst zog eine illustre Künstlerschar an seinen Hof und pflegte Umgang mit wegweisenden Persönlichkeiten. Die Ausstellung „Ewig blühe Bayerns Land – Herzog Ludwig X. und die Renaissance“ versammelt in einzigartiger Fülle die Werke der Landshuter Hofkunst der Renaissance am authentischen Ort. Die chronologisch angelegte Dramaturgie der Ausstellung führt die Besucher durch 25 Säle der Stadtresidenz und macht dieses Gebäude erstmals umfassend erfahrbar. Rund 200 internationale Leihgaben, darunter bedeutende Werke der Tafelmalerei und

Skulptur, Glasmalerei, Medaillen- und Buchkunst, lassen die Epoche Ludwigs lebendig werden. Ludwigs Palast wird zum eindrucksvollen Zeugnis seiner Devise: „Ewig blühe Bayerns Land“, dem Motto der Ausstellung.

Ausstellungsort: Stadtresidenz Landshut Altstadt 79 • 84028 Landshut Eintrittspreise: 6,- Euro (regulär) 4,- Euro (ermäßigt; auch Gruppen ab 16 Personen) HERZOG LUDWIG X. UND DIE RENAISSANCE

Ewig blühe Bayerns Land

AUSSTELLUNG in der Stadtresidenz Landshut 28. Mai - 27. September 2009 Täglich 9-18 Uhr Bayerische Schlösserverwaltung www.ausstellung-landshut.de

33


Turmschreibergschichtn

Hans Göttler G

Kubin Kubineske Geschichten aaus us Zw Zwickledt/OÖ „Vo fünfzig „Vor Jahren, Jah am 20. 20 August 1959, 1959 starb in seinem sein kleinen Schlössl Zwickledt Z (Gemeinde (G Wernstein W am Inn/ OberösterOb reich) r der berühmte b Zeichner Z Alfred A Kubin bi (*1877 in Leitmeritz/ Böhmen). B Kubin hatte h sich als a junger Mann M mit seiner Frau Hedwig schon im Jahre 1906 dort, hart am Inn, angesiedelt, um der hektischen Großstadt zu entfliehen. 53 Jahre seines Lebens hat der Künstler also dort verbracht. Zwickledt wurde seine „Arche“, sein Tusculum, sein Rückzugsgebiet, wo der Meister, der Magier, schaffen konnte: unheimliche Bilder und Zeichnungen, schaurige Illustrationen, kongeniale Geschichten und Erzählungen, auch einen Roman mit dem Titel „Die andere Seite“ (1909). Kubin förderte in allem, was er schuf,

die andere Seite jeglicher Existenz zu Tage: das Bedrohliche, Hässliche, die Ve r z w e i f l u n g , das Verlorensein. Für ihn stellte dies einen Akt der Befreiung, der Bewältigung des Schreckens dar! „Ich habe ein Leben lang in jeder meiner Zeichnungen vor aller Welt gebüßt und gesühnt…“ Nachdem Alfred Kubin am 20.08.1959 gestorben war, wurde er zunächst in seiner Bibliothek aufgebahrt. Am Beerdigungstag begleitete eine große Trauergemeinde den Toten auf seinem letzten Weg hinunter zum Wernsteiner Friedhof. Der Sarg wurde auf einem hölzernen, reich verzierten Leichenwagen, von Pferden gezogen, zu Tal befördert. Kubins Grab befindet sich heute direkt vor dem Eingang zur Kirche. Der Künstler und Mensch Alfred Kubin ist bis heute lebendig geblieben. Das Land Oberösterreich hat den Freisitz Zwickledt Haus Nr. 7 übernommen und als Gedächtnisort weitergeführt. Das Wohnhaus blieb in allen Details so erhalten wie zu Lebzeiten Kubins. Inzwischen wurde das Haus durch einen speziellen Kubin-Gedächtnisraum und einen Veranstaltungsraum erweitert. Es zieht viele Besucher und Interessenten an und kann nachdrücklich als Kulturausflug in die Region empfohlen werden! (Tel. 043/7713/6603)


Aktuelles Sehr zu empfehlen ist auch der Erwerb des Büchleins „Meine Verehrung, Herr Kubin! Geschichten aus Zwickledt“, erzählt von Jutta Mairinger, aus dem Jahre 2000. Die Erzählerin ist eine Nichte der „KubinCilli“, die als Cilli Lindinger 1937 in den Dienst des Ehepaars Kubin trat, beide bis zu deren Tod betreute und selbst bis zu ihrem Tod 1982 die Besucher durch das Haus führte und dabei viel Persönlich-Menschliches von den Kubins erzählte. Jutta Mairinger hat diese Geschichten wunderschön nacherzählt, etwa wie Kubin seine Zeichnungen als Zahlungsmittel einsetzte, wie ein Waschtag in Zwickledt aussah oder zu welchen Folgen die Verwendung eines Nachthaferls führen konnte. Besonders amüsant wird geschildert, als Frau Kubin bei einer Mittagsrast mit brennender Zigarre im Bett beinahe in Flammen aufging. „Die Frau brennt!“ heißt diese köstliche Geschichte. Cilli rief damals laut und aufgeregt nach Kubin: „Schnell, gnä’ Herr, die Frau brennt!“ Kubin selbst behielt zuerst die Ruhe und meinte trocken: „Soso, müssen wir sie löschen?“ Hedwig Kubin schlief auch noch während der Löschaktion auf dem Heuboden tief und fest. Es ist ihr nichts passiert! Und auch der Hausherr beteiligte sich an der Rettung seiner „brennenden“ Gattin, wenn es auch nur ein einzelner Eimer Wasser war, den er schleppte! Mehr konnte er beim besten Willen nicht tragen! Schon zum 40. Todestag Kubins im Jahre 1999 hat Jutta Mairinger folgende Verszeilen geschrieben:

Wir haben uns alles anders vorgestellt: Es sollte sich nichts verändern. Dein Haus nicht, und Deine Räume, Dein Stuhl neben dem Fenster, und die Schränke. Deine Bilder und Bücher – alles sollte so bleiben. Nach vier Jahrzehnten sehen wir viele Veränderungen: alles ist älter geworden, auch wir. Vielleicht aber sind die Schatten noch dieselben? Heute, im August 2009, kann man bei einem Besuch in Zwickledt mit Fug und Recht sagen: die Schatten sind noch dieselben, aber eben auch das Licht, das dunkle und unheimliche, das dieser großartige Künstler in die Welt gezaubert und uns hinterlassen hat! Meine Verehrung, Herr Kubin!

Öffentl. Lesungen v. Dr. Hans Göttler: Samstag, 15.08.09 15.00 Uhr Asbach / Marktgem. Rotthalmünster Museum Kloster Asbach, Tafelsaal und Roter Salon, „3. Asbacher Dichtertreffen der Münchner Turmschreiber“ (mit Michaela Karl, Hans Göttler, Erich Jooß und Hardy Scharf), mit Musik Freitag, 21.08.09 19.00 Uhr Neuburg a. Inn, Hoftaferne, Literaturdinner, „Kren-Mess für Alfred Kubin zum 50. Todestag († 20.08.1959)“ begrenzte Teilnehmerzahl: Platzreservierung unter Tel. 08507/911000 35


Politik / Veranstaltung

CSU-Sommerfest 2009 im Rathauspark

Samstag , 08.08.2009 ab 11:00 Uhr zünftiger Mittagstisch mit Hannes ab 14.30 Uhr Standkonzert mit der Pockinger Stadtkapelle am Kurplatz ab 15:00 Uhr Anzapfen durch den Schirmherrn MdL MdB Dr. Andreas Scheuer Im Anschluss Bayrischer Abend mit der Pockinger Stadtkapelle 22:00 Uhr Ende

Sonntag , 09.08.2009 ab 10:00 Uhr Blasmusik & Weißwurst-Frühschoppen mit den Inntaler Musikanten ab 15 :00 Uhr Stimmung mit Erich Sichhart ab 18:00 Uhr Topunterhaltung mit dem Salzburger Spitzenduo „Sternenfeuer“ 22:00 Uhr Ende


Event

Aktuelles

Mit Live-Musik und bayrischer Brotzeit besser gesunden

Sommerstimmung im Klinikgarten Am wärmsten Tag des Juni konnte das Sommerfest der Niederbayernklinik erstmals seit drei Jahren wieder im Außenbereich stattfinden.

Sorgten für beste Biergartenstimmung: Gitti Fischer mit Dr. Peter Wein und Michael Fitz von der Klinikleitung.

Surbraten, Kartoffeln in der Rain und Obatzda verfeinerten das Buffet, das von Küchenchef Gerfried Wieser und

seinem Team den bayerischen Abend in der Klinik Niederbayern eröffnete. Die Fackeln und Lichterketten zauberten eine gemütliche Stimmung in den bayerisch geschmückten „Biergarten“. Der Ausschank wurde vom Team um Inge Höchtl und Karl Hasibeder hervorragend organsiert. Schon traditionell ist der Auftritt von Gitti Fischer, der von den zuhörenden und tanzenden Patienten begeistert gefeiert wurde. Auch in diesem Jahr kam die musikalische Unterstützung von der Klinikleitung: Dr. Peter Wein am Bass und Blues Harp sowie Michael Fitz am Schlagzeug. Nach den live gespielten Stücken sorgte DJ Lier mit Evergreens aus der Konserve für weitere gute Stimmung. PM/sam

rche th. Ki tr. 10 a k r e b e i d thauss Laden üssing, Ra F in Bad 37


Aktuell

Bäderbus verbindet seit 22 Jahren Thermen und Ortsteile

Bequem und verlässlich durch den Kurort Rund 500.000 Fahrgäste zählt der Orts- und Bäderverkehr des Busunternehmens Eichberger jedes Jahr. Jetzt konnten Kurdirektor Weinberger und Manfred Eichberger die Schwarzwälderin Elisabeth Peter als sechsmillionsten Fahrgast ehren.

Durchschnittlich ternehmer Manfred eine halbe Million Eichberger. Fahrgäste befĂśrdern Gemeinsam mit die Busse des Bad Kurdirektor Rudolf FĂźssinger Orts- und Weinberger konnte Bäderverkehrs jeer Anfang Juli den des Jahr und legen sechsmillionsten dabei 320.000 KiloFahrgast ehren. Elimeter zurĂźck. Das sabeth Peters aus ist eine ganz schĂśNiederweiler bei ne Leistung fĂźr eine Freiburg/Breisgau Gemeinde mit gerafreute sich Ăźber den de einmal 6700 EinBlumenstrauĂ&#x; und wohnern. 465.000 die Präsente, die ihr Euro investierte die Manfred Eichberger Kurdirektor Weinberger und Manfred Gemeinde allein im Eichberger Ăźberraschten Elisabeth Peter mit Ăźberreichte. Frau Blumen und Präsenten. vergangenen Jahr in Peter, die während diesen Service, den neben den Kur- ihres Aufenthalts im Bayerischen Hof gästen auch viele Einheimische nut- wohnte, erzählte, dass sie mit ihrem zen, um aus den oft weit entfernten Mann bereits seit 1968 regelmäĂ&#x;ig Ortsteilen ins Zentrum zu kommen. nach Bad FĂźssing kommt, und beâ&#x20AC;&#x17E;FĂźr einen Kurort dĂźrfte das absolu- tonte: â&#x20AC;&#x17E;Wir fĂźhlen uns hier einfach ter Rekord seinâ&#x20AC;&#x153;, meinte dazu Busun- wohl.â&#x20AC;&#x153; sam

Gasthaus PfafďŹ nger 0CFSJOEMJOHt1PDLJOH 5FM

5SBEJUJPOFMMF(BTUMJDILFJU JOWJFSUFS(FOFSBUJPO Ă&#x2013;ffnungszeiten: 5Ă&#x160;HMBC6IStTPOOVGFJFSUBHTBC6IStDienstag Ruhetag


Aktuelles

Damen: osen AC-H rrosne u. Mnur 49,-â&#x201A;Ź â&#x201A;Ź statt 89,- rren: He in- und Pierre card osen bugatti H 49,-â&#x201A;Ź nur statt 89,-â&#x201A;Ź

MODE KOTTER Pocking Ihr Modefachgeschäft mit 60-jähriger Erfahrung und kostenlosem Hosenänderungsservice. *ausgenommen bereits reduzierte Ware. Zufahrt: Pocking, FĂźssinger Str. 4, hinter Krawatten- u. TĂźcherfabrikation, gegenĂźber Mc Donalds Tel. 08531 / 49 63 â&#x20AC;˘ Mo.-Fr. 9.00 Uhr - 18.00 Uhr durchgehend, Sa. 9.00 - 14.00 Uhr

6ISFO4DINVDL1FSMFO 1BTTBVFS4USBÂ&#x2022;Fr1PDLJOH

%JFHSĂ&#x161;Â&#x2022;UF"VTXBIMJN#Ă&#x160;EFSESFJFDLo/VS,JMPNFUFSWPO#BE'Ă TTJOH

39


eGäst ng u r eh

Besondere Anlässe Gästeehrung am 04.06.2009

Die goldene Ehrennadel samt Urkunde erhielten: Christel Rambow aus Frankfurt, Ursula und Alfred Hübner aus Bad Salzuflen, Martha und Anton Stark aus Würzburg, Rosemarie Stettin aus Leverkusen, Julie Gundermann aus Nürnberg, Anni und Hugo Berry aus Ludwigshafen, Else Zenkert aus Dreieich, Gunda Schiller aus Worms, Marlene und Helmut Eckhardt aus Gütersloh, Karl Müller aus Darmstadt sowie Wilfried Witzorky aus Pinneberg. Die silberne Ehrennadel samt Urkunde erhielten: Elisabeth und Walter Franke aus Langenhagen, Ingeborg und Wolfgang Zeldow aus Berlin sowie Helga und Günter Müller aus Mainz.

Gästeehrung am 10.06.2009 Die goldene Ehrennadel samt Urkunde erhielten: Ilse und Johann Paul aus Heidenheim, Elfriede und Erich Naundorf aus Klosterbach, Isolde und Engelhard Aschenbrenner aus Ahlheim, Helga und Kurt Brands aus Nettetal, Elisabeth Engl aus Straubing, Heinz Köhring aus Straubing, Irma und Theo Giegerich aus Aidenbach sowie Elfriede und Albert Fröhlich aus Fürth. Die silberne Ehrennadel samt Urkunde erhielten: Gertraud und Henry Schürer aus Dresden sowie Renate und Gerhard Müller aus Remse.

Gästeehrung am 17.06.2009 Die goldene Ehrennadel samt Urkunde erhielten: Elfriede Stenzel aus Berlin, Marianne und HansWerner Huber aus Dorn-Wilsenroth, Wilhelm Nilsson aus Wolfenbüttel, Elvira Hecke aus Remscheid, Ilse und Werner Gottzmann aus Finntrop, Christina und Franz-Josef Stephan aus Köln, Elke und Gerhard Maaß aus Rellingen sowie Ludwig Rehberger aus Altdorf. Die silberne Ehrennadel samt Urkunde erhielten: Willi Wrossok aus Düsseldorf, Walburga und Horst Hübsch aus Freudenberg-Allhen, Marion und Wolfgang Hasecke aus Wuppertal sowie Erwin Krüger aus Berlin.

Gästeehrung am 25.06.2009 Die goldene Ehrennadel samt Urkunde erhielten: Renate und Oswald Kramm aus Eichenzell, Christl und Peter Stanitzek aus Espelkamp, Johanna und Thomas Lang aus Monheim, Elisabeth und HansRudolf Kemmer aus Mainz, Marion und Johannes Manns aus Neuwied, Irmgard Klein aus Wiesbaden, Erna Flammersfeld aus Altenkirchen, Renate Schwarz aus Karlsruhe sowie Stefanie und Christian Knabe aus Langgöns. Die silberne Ehrennadel samt Urkunde erhielten: Rosamunde und Bernd Sautter aus Schwenningen sowie Doris Häntzschel aus Velbert.


IMPRESSUM Presserechtlich verantwortlich Thermenland Verlag Redaktionsschluss bis spätestens 12. des Vormonats Thermenland Verlag Lindenstraße 5 D-94072 Bad Füssing E-mail: schmoeller@g-publishing.eu Abo-Bestellung Kurverwaltung Bad Füssing Rathausstraße 8 D-94072 Bad Füssing Tel. +49 (0)8531 / 97 55 03 Abonnementgebühren: 15,- Euro Projektleitung Anzeigen und PR Dagmar Schmöller Lindenstr. 5 Tel. +49 (0) 85 31 / 97 83 50 Fax +49 (0) 85 31 / 97 83 52 Handy: +49 (0) 152/08 79 16 43 E-Mail: schmoeller@g-publishing.eu Chefredakteur Martin Semmler (sam) Lindenstr. 5 Handy: +49 (0) 151/12 85 62 78 E-Mail: Redaktion.BF-aktuell@gmx.de

Anzeigen: Johann Berchtold Lindenstr. 5 +49(0)171/8232172

Ga

Redakteurin Sabine Lindinger (sl)

ti e ran rt

e

Herausgeber Thermenland Verlag Auflag G-publishing Gmbh Presseservice & Presseagentur www.g-publishing.eu © G-publishing GmbH Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Bildquellen: Kurverwaltung Bad Füssing, Joe Riedmann, G-publishing, shutterstock, Fotolia sowie namentlich gekennzeichnet. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechts ist ohne die schriftliche Zustimmung des Verlages nicht erlaubt. Fehler, Irrtümer, Änderungen vorbehalten.

41


Besondere Anlässe Gästeehrung am 30.06.2009 Die goldene Ehrennadel samt Urkunde erhielten: Irmgard und Max Purschke aus Langenfeld, Christa Hartkopf aus Berlin, Erika und Johannes Thomann aus Salzgitter, Lieselotte und Helmut Feurich aus Frankenthal, Gertrud Neuhaus aus Nordwalde, Gerhard Söllner aus Polsingen, Agnes und Matthias Faust aus Trierweiler, Stefani und Engelbert SottorPsik aus Bensheim sowie Jenny und Josef Stadler aus Stockstadt. Die silberne Ehrennadel samt Urkunde erhielten: Ursula und Werner Eickelberg aus Unna.

Christa und Stefan Kirin absolvierten 100. Kuraufenthalt

eGäst ng ehru

Doppeljubiläum des Ehepaars Kirn; 100. Kuraufenthalt in Bad Füssing und 85. Kuraufenthalt im Appartementhotel Barbarossa

Die 100. Kur in das Jubelpaar Bad Füssing und jährlich drei der 85. Kuraufentbis vier Mal halt im Appartefür 3 Wochen menthotel Barin den Kurort, barossa feierten wo sie sich seit Christa und Stefan Anfang an heiKirin aus Oggersmisch fühlen. heim. Im Beisein Für das Hotel von Hotelsekretägratulierte Gerin Elke Killinger schäftsführer und GeschäftsfühDr. Pulvermülrer Dr. Frank Pul- Kurdirektor Rudolf Weinberger, Hotelsekretärin Elke Killinger, ler mit einem die Jubelgäste Christa und Stefan Kirin, vermüller gratubesonderen Geschäftsführer Dr. Frank Pulvermüller. lierte Kurdirektor Geschenk: Rudolf Weinberger zu diesem Doppel- Eine Woche freien Aufenthalt im Barjubiläum. Weinberger freute sich, dass barossa. Mit einem Glas Sekt wurde es in diesem Jahr schon zweimal ein auf dieses Ereignis angestoßen. Die 100-er Jubiläum zu feiern gab. Dafür Stammgäste nehmen regen Anteil am gab es Blumen, Ehrenurkunden, das Kurortgeschehen, betätigen sich auch goldene Treueabzeichen, Bildband sportlich bei Spaziergänge und Radln und Badetücher. Seit 1984 kommt durch die Umgebung.


Besondere Anlässe

Aktuelles

Liesel und Heinz Geiger feiern ihren 100. Kuraufenthalt im Kurort zusammen. Die Grund zur Freude Hotelinhaber Oliver und zum Feiern und Melanie Gass, gab es dieser Tage sowie Seniorchef im Thermenhotel Georg Gass, schlosGass. Liesel und sen sich diesen Heinz Geiger aus GlĂźckwĂźnschen mit Heinigen/GĂśpGastgeschenken pingen absolviean. Mit einem Glas ren derzeit ihren Sekt wurde auf die 100. Kuraufentangestohalt in Bad FĂźs- Die Gastjubilare Liesel u. Heinz Geiger, Seniorchef Jubilare sing und den 90. Georg Gass (r.), dahinter Kurdirektor R. Weinberger, Ă&#x;en. Anlass zum die Gastgeber Oliver und Melanie Gass. ersten KuraufentKuraufenthalt im Thermenhotel Gass. Zu diesem Dop- halt war ein akuter Bandscheibenvorpeljubiläum gratulierte Kurdirektor fall von Liesel Geiger vor 24 Jahren, Rudolf Weinberger den Jubilaren mit so die Jubilare. Im Kurhotel KĂśnigshof Ehrenurkunde, goldener Ehrennadel wurde die erste Kur erfolgreich absolund Geschenken. 100 Kuraufenthalte, viert, worauf eine weitere Kur folgte. so der Kurdirektor sagen wohl mehr Gatte Heinz war mit dabei und lernals Worte es vermĂśgen. Das bedeutet te so den Kurort und seine Angebote Kurerfolg und Zufriedenheit mit dem kennen. Weitere acht Kuraufenthalte Kurort genauso wie mit dem gastge- folgten im Hotel Sonnenhof bis wir benden Hotel. Damit zählen sie zu un- das Thermenhotel Gass fĂźr uns entserem Gästestamm, immerhin noch deckten, so die Jubilare. Je nach Zeit stolze 85 Prozent und damit zu unse- kommen Heinz und Liesel Geiger nun ren hochgeschätzten Werbeträgern. mehrfach im Jahr hierher und genieUnd 90 Aufenthalte im selben Hotel Ă&#x;en die Ruhe, Service und Angebot sprechen fĂźr sich, fasste Weinberger des Hauses.

>ELREV^XTVE\MW 7XIJER>[MRKIRFIVKIV

&EH*Â&#x201A;WWMRKIV7XVY(/MVGLLEQ 8IP 8IVQMRIEYGLREGL:IVIMRFEVYRK 9VPEYFZSR

;MVWMRHZSR1SRXEKFMW*VIMXEKXmKPMGLJÂ&#x201A;V7MIHE 3FFIM>ELRTVSFPIQIR:SVWSVKIYRXIVYGLYRKIRTVSJIWWMSRIPPI >ELRVIMRMKYRK 4VE\MWIMKIRI4VSTL]PE\ILIPJIVMR SHIV>ELRIVWEX^

/VSRIR&VÂ&#x201A;GOIR4VSXLIWIREYGLKÂ&#x201A;RWXMKI%PXIVREXMZIR YZQ ;MVLIPJIR-LRIRKIVRI

43


August


Gutscheine

Lassen Sie sich einladen!

Six-Pack Bier

Mit diesem Gutschein erhalten Sie bei einem Einkauf uf von 100,00 € ein Six-pack Bier gratis dazu!

Hosenverkauf Wilhelm Kotter, Tettenweis

94167 Tettenweis, Blumenstraße 2, Tel. 08534/337

Mit diesem Gutschein erhalten Sie eine Ermäßigung bei einer Behandlung im Wert von 20,00€

Kosmetikstudio Krämer Bad Füssing, Kurallee 10 (Hotel Astoria) Tel. 08531/291 222 Ein Gutschein pro Person und Einkauf einlösbar.

osmetikstudio rämer

2€

Ein Gutschein nur 1 Mal pro Person, Tag und Einkauf einlösbar. Gilt nicht für bereits reduzierte Ware. Gültig im August 09

Parkhotel · Fam. Stopp Bad Füssing, Waldstraße 16, Tel. 08531/9280

Ein Gutschein pro Person einlösbar. Gültig im August 09

Mit diesem Gutschein erhalten Sie eine Ermäßigung für eine Friseurdienstleistung bei

Robert-Voll-Friseurteam im Haus Armin, Sonnenstraße 11, Tel. 08531/22935

2€

Mit diesem Gutschein erhalten Sie eine Ermäßigung bei einem Essen im

2€

Gültig im August 09

Mit diesem Gutschein erhalten Sie eine Ermäßigung bei einem Essen in unserem

Restaurant Fasan Thierham 3, direkt am Golfplatz, Tel. 08537/919080 Ein Gutschein pro Person einlösbar. Gültig im August 09.

Gutschein beim jeweiligen Betrieb einlösen. Pro Geschäft bzw. Restaurant kann nur ein Gutschein pro Person eingelöst werden. Der angegebene Wert wird nicht in bar ausbezahlt. Nur gültig während des Erscheinungsmonats dieses „Bad Füssing aktuell“.

2€

Ein Gutschein pro Person einlösbar. Gültig im August 09

45


Gutscheine

Lassen Sie sich einladen! g

,

2€

Mit diesem Gutschein erhalten Sie eine Ermäßigung für das Gutscheinbuch

„Bad Füssing lädt ein“ Erhältlich bei Thermenland Verlag, Lindenstr. 5, 94072 Bad Füssing, i. d. Kurverwaltung sowie bei vielen anderen Verkaufsstellen. Ein Gutschein pro Person einlösbar. Gültig im August 09

2€

Mit diesem Gutschein erhalten Sie eine Ermäßigung bei einem Essen in der

Forellenstube D-94152 Neuhaus am Inn-Reding, Redinger Str. 6, Tel. 08538/302 Ein Gutschein pro Person einlösbar. Gültig im August 09

2€

Mit diesem Gutschein erhalten Sie eine Ermäßigung auf jedes Hauptgangessen im

Wirtshaus im Saurüssel 94072 Egglfing, Obere Inntalstraße 57, Tel. 08537/354

Mit diesem Gutschein erhalten Sie eine professionelle Zahnreinigung 5 € günstiger

Sonne für Ihr strahlendes Lächeln

Zahnarztpraxis

94148 Kirchham, Bad Füssinger Str. 8 Tel. 08533/2700

Zwingenberger

5€

Ein Gutschein pro Person einlösbar. Gültig im August 09

Ein Gutschein pro Behandlung einlösbar. Gültig im August 09. Gutschein nicht im Nachhinein einlösbar.

Bei einem Einkaufswert von 20 € erhalten Sie eine kleine Brotzeit und ein kühles Getränk. Je nach Witterung ist unsere Bierinsel vor dem Geschäft geöffnet.

Mode Kotter in Pocking Tel. 08531/4963

Angebot gilt nicht für bereits reduzierte Ware. Ein Gutschein pro Einkauf einlösbar. Gültig im August 09. Gutschein nicht im Nachhinein einlösbar.

MODE KOTTER

1 x Brotzeit 1 x Getränk

Gutschein beim jeweiligen Betrieb einlösen. Pro Geschäft bzw. Restaurant kann nur ein Gutschein pro Person eingelöst werden. Der angegebene Wert wird nicht in bar ausbezahlt. Nur gültig während des Erscheinungsmonats dieses „Bad Füssing aktuell“.


Änderungsschneiderei

Gaststätten

Heidi Stephan E6 Georg-Ettlinger-Str. 13 Tel. 0 85 33/27 63 94148 Kirchham Mo-Fr. 9.00 - 12.00 Uhr

Gasthof Loher Marktplatz 8 08538/8 61, 94060 Pocking

Versicherungen Die Continentale

E6

Geschäftsstelle Michael Preuß

Med. Fußpflege Bademoden Badehaus Amselweg 1 08531/94260, 94072 Bad Füssing

E6

Rita König Schlehenweg 8 0 85 31 / 91 07 73 94072 Bad Füssing

Habichtstr. 5 Tel. 0 85 37/91 91 00 94072 BF/Egglfing

A3

Banken Werkstätten Immobilien

Camping Preishof BII Direkt am Golfclub Bad Füssing / Kirchham Angloh 1 Tel. 0 85 37 / 91 92 00 94148 Kirchham

Immobilien u. F2 Hausverwaltung Michael Preuß Habichtstr. 5 Tel. 0 85 37/91 91 10 94072 BF/Egglfing

Autohaus Berger Dürnöderweg 7 0 85 31 / 98 11 44 94072 Bad Füssing

AutoBERGER

Zweiradcenter Michael Preuß Immobilien & Hausverwaltung

Elektromobilvermietung/-verkauf Biller Aufzugdienst Rottal GmbH B5 Harham 1 Tel. 0 85 33/91 20 61 94094 Malching

Sprachen Spanisch f. Anfänger u. Fortgeschrittene mit Enrique Ott im Mehr-Generations-Haus Jorhanweg 2 08532/39 96, 94086 Bad Griesbach

Funsport & Bikecenter Würdinger Str. 18 Tel.: 08531/51 04-50 Fax: 08531/51 04-52, 94060 Pocking


Aktuelles Benötigen Sie

Hilfe für... • Malerarbeiten • Gartenarbeiten jegl. Art • Bodenverlegearbeiten • u.v.m.? Tel.: 08533/91 27 45 Mobil: 01 62/361 05 93

Chalet Canis Urlaub mit dem Hund Ihr Hotel für Zwei- und Vierbeiner

Martinweg 4 D-94072 Bad Füssing Tel.: 08531/24 03 21 www.Chalet-canis.de Mail: info@chalet-canis.de

10% auf einen Artikel Ihrer Wahl (ausgenommen auf Aktions- und reduzierte Ware und E-Bikes)

Hoftaverne Wernstein Gasthof / Pension · Innstraße 5 · A-4783 Wernstein Tel. +43 (0)7713 70 76 · Mobil +43 (0)6763873593 hoftaverne@gmx.at · www.hoftaverne-wernstein.at Sich kulinarisch verwöhnen lassen, mit Freunden feiern oder einfach nur in unserem sonnigen Gastgarten die Seele baumeln lassen – direkt am Inn in Wernstein gelegen, lädt unsere Hoftaverne/Pension zum Verweilen u. Genießen ein. Hochzeiten, Familienfeiern, Firmenfeiern, all das bietet die Hoftaverne Wernstein. Wir freuen uns über Ihre Anfrage! Bei schönem Wetter jed. Mi u. Sa ab 17 h Grillabend mit gr. Salatbuffet. Essen so viel Sie wollen: 9,50 €. Jeden Fr Schnitzelessen, 4 verschiedene Schnitzel von der Schnitzelkarte mit Salat vom Bufett um 5,00 €.

49


l!

l r to

pe

Su

SONDERAKTION BUFFET !!! Dauerpreis Montag bis Sonntag mittags 4,80 € (statt 7,80 €) und abends nur 7,80 € B12 Simbacher Straße

Bad Füssing

er ng

di

ür W

Autobahn Richtung Pocking Stadtmitte Füssinger Straße

St ße

ra

WANG HAUS

Füssinger Straße 5 · 94060 POCKING · Tel. 08531-310225 Öffnungszeiten: Täglich 11.30-15.00, 17.30-23.30 Uhr


KIRCHHAM URLAUB MIT PFIFF -

Der kleine Nachbar des weltweit bekannten Kurortes Bad Füssing überzeugt mit typisch niederbayerischer Gastfreundschaft, liebevoll gepflegter Tradition und garantierter Erholung in idyllisch-ländlichem Ambiente.

THERMEN:

lgt in unmitte Kirchham lie Füssing d Ba zu he barer Nä

WANDERN RADELN U. ebiet Vogelschutzg

Römer-Radwe Unterer Inn •

g

LF

THERMENGO

z 18-Loch-Plat e • Par 72 6095 m Läng


VERANSTALTUNGEN AUGUST 09 01.08.09 - Feuerwehrhaus Kirchham

16:00 Uhr

Somerfest

jeden Mittwoch 10.00 Uhr

Feuerwehr Kirchham 02.09.09 - Kurplatz Bad Füssing

Wirbelsäulen- u. Beckenbodengymnastik

im Gymnastikraum des Bürgerhauses. Teilnahme mit Gästekarte kostenlos!

Bauernmarkt

05.08.09 - Bürgerhaus 15:30 Uhr Gästebegrüßung mit Sektumtrunk 12.08.09 - Dorfplatz Radltour Tagestour

Radfahrfreunde Kirchham 13.08.09 - Chiemsee

REGELM. VERANSTALTUNGEN

11:00 Uhr

Schloss Herren Chiemsee (unter Vorbehalt)

Leitbildgruppe Senioren 15.08.09 - Hof des Gasthaus Bauer 16:00 Uhr

jeden Dienstag 18.00 Uhr Yoga-Kurs

im Gymnastikraum des Bürgerhauses. für Kirchhamer Bürger: Unkostenbeitrag 5,- Euro Für Gäste: Mit gültiger Gästekarte kostenlos! jeden Samstag 11.00 Uhr Kostenlose Golf-Einführung

Sommerfest des KSRK

auf dem Thermen-Golfplatz

19.08.09 - Bürgerhaus 16:00 Uhr Gästebegrüßung mit Sektumtrunk 22.08.09 - Sportplatz 16:00 Uhr

von März bis November jeden Dienstag u. Donnerstag 18.00 Uhr Tanz- und Grillabend mit Livemusik im Ferienhof Preis in Angloh

So finden Sie uns

Weinfest des RSV

jeden Sonn- und Feiertag 10.00 Uhr Frühschoppen mit Musik und Tanz im Stadl (Haslinger Hof) täglich 18.00 Uhr Musik und Tanz im Stadl (Haslinger Hof) täglich Verschiedene Veranstaltungen, Theateraufführungen, Konzerte, Austellungen, Musikantenabende usw. im Haslinger Hof

51


BLEIB FIT UND GESUND – TREFFPUNKT: UND

Bacchu# Keller

Bacchu# Keller

Wochenangebote Jedes Gericht nur 6,90 € Montag: Schnitzelparade! Versch. Schnitzel mit Beilage und Blattsalat

Essen & Musik vom Feinsten

Dienstag: Leber- u.Hackfleischparade!

Warme Küche: 11–14 Uhr und 17–22 Uhr Öffnungszeiten: 11–14 Uhr und 17–24 Uhr

mit Kartoffelknödel und Sauerkraut

Tägl.19-24 Uhr: Live-Tanzmusik

Puten- u. Hähnchengerichte, Beilage u. Blattsalat

abwechselnd mit Hannes, Rigo, Tom, Stano, Bernhard, Markus, Alois u. anderen! Auf Ihr Kommen freuen sich der Chefkoch & Wirt Ch. Walocha u. das Bacchus-Keller-Team. Freundliche, helle und klimatisierte Räume! Prof.-Böhm-Straße 8 · 94072 Bad Füssing Telefon: 0 85 31-97 84 98 E-mail: bacchus-keller-walocha@t-online.de www.chalet-swiss.de

Freitag: Großes Fischessen!

Versch. Leber- und Hackgerichte mit Beilagen und Blattsalat

Mittwoch: Schweinebraten/Surbraten Donnerstag: Geflügelparade!

Forelle, verschiedene Zubereitungen mit Petersilienkartoffeln

Samstag: Tafelspitz mit Beilage Sonntag: Schweinshaxe mit Kartoffelknödel und Sauerkraut Außerdem bieten wir Ihnen unsere reichhaltige Speisenkarte an.

A P PA RT E M E N T H OT E L

Ihr Hotel im Zentrum und in Thermennähe

Geschäftsleitung Familie Walocha JA H R E S A N G E B OT E : 1-Personen-Appartement (20 qm) – 7 Tage wohnen inkl. 2 Thermalbäder Preis pro Person nur 188,00 € 2-Personen-Appartement (24 qm) (bei Belegung mit 2 Personen) – 7 Tage wohnen inkl. 2 Thermalbäder Preis pro Person nur 148,00 € Prof.-Böhm-Straße 8 · 94072 Bad Füssing Tel.: 0 85 31/ 974-0 und 0 85 31-978 498 Fax: 0 85 31/2 44 07 · chalet-swiss@gmx.de

Übernachtung inkl. Frühstück ab 33 € ALLE MED. ANWENDUNGEN IM HAUS! www.chalet-swiss.de


Wandertipp

Genießen Sie Romantik pur im Europareservat:

Buntes Schmetterlingsballett am Inn Der Hochsommer lädt zu ruhigen Spaziergängen auf den Inndämmen und im Auwald ein. Ausgerüstet mit Fernglas, Sonnen- und Mückenschutz lässt sich vieles in der Natur entdecken.

Foto: Tendler

Im August nützen aus dem Mitteldie vielen Schmetmeergebiet zu uns terlinge, die bei einfliegen. warmem Wetter und Sonnenschein unterZugvögel rüsten wegs sind, um den sich für die Wansüßen Nektar die derung zweite Blüte zu genießen. TagpfauenAuf den Sandbänken auge, Kleiner Fuchs, und Inseln in den Distelfalter sind die Innstauseen kann Tagpfauenauge tankt Sonne am Inndamm. Weitere Infos unter: www.europareservat.de bekanntesten. Auf man jetzt schon die den Inndämmen fallen die kleinen ersten Zugvögel beobachten. Die erBläulinge und zahlreiche weitere Ar- sten Trupps von Kampfläufern und ten auf. Insgesamt wurden im Euro- Großen Brachvögeln, einzelne Grünpareservat schon über 800 Schmetter- schenkel und andere Watvögel laufen lingsarten nachgewiesen. geschäftig auf den Sandbänken und im Flachwasser umher auf der Suche nach Nahrung. Ihr Weg wird sie bald Paradies für Falter-Freunde über die Alpen ins Mittelmeergebiet Die meisten von ihnen sind nachtak- und bis ins südliche Afrika führen. tive Falter. Aber auch viele Tagfalter Die Enten erneuern um diese Jahressind hier heimisch wie Schachbrett zeit ihr Federkleid. Die Männchen verund Schwalbenschwanz, die heuer be- lieren die bunten Federn und werden sonders häufig zu sehen sind. Im Spät- bräunlich weibchenfarben. Auch das sommer fallen oft kleine flinke Schmet- erste Federkleid der Jungenten ist ein terlinge auf, die wie Kolibris in der Luft bräunliches Tarngefieder wie das der auf der Stelle schwirrend vor der Blüte Weibchen. Auf den ersten Blick sehen „stehen“ und mit ausgerolltem langem nun alle Enten auf den Innstauseen Rüssel Nektar saugen. Es sind Tau- aus wie weibliche Stockenten! Doch benschwänzchen, die zur Familie der das ändert sich bald wieder… normalerweise nachtaktiven Schwär- Führungen zum Thema „Spätsommer mer gehören. Taubenschwänzchen und Beginn des Vogelzuges“ finden und auch der bekanntere Admiral sind jeden Sonntag um 10 Uhr ab InfozenWanderfalter. Es gibt es sie bei uns trum Ering statt. Hier können Sie auch nur, weil sie jedes Jahr wieder auf der Ferngläser ausleihen. Suche nach Nahrung und Lebensraum Dr. Beate Brunninger / sam

53


EGGLFING

ORTSTEIL BAD FÜSSING Der beschauliche Ortsteil von Bad Füssing liegt goldrichtig, unmittelbar am Inn und Vogelschutzgebiet „Europareservat Unterer Inn“. Zum Kur- und Bäderzentrum sind es nur 2,5 km. Auf flacher Strecke mit Fahrrad bequem zu erreichen. Ein Bäder-Bus verkehrt stündlich zwischen Bad Füssing und Egglfing - mit gültiger Kurkarte sogar kostenlos.

Bad Füssing-Egglfing:

Wohnen mit Ambiente

EXKLUSIVE DOPPELHAUSHÄLFTE

Bereits verkaufte DHH

TOP-Lage, beste Ausstattung, provisionsfrei! Schlüsselfertig direkt vom Bauträger · Verschiedene Typen Z.B. Typ „Siena“, 142 m2, EG+OG, inkl. Garage und 360 m2 Garten 224.000 € ETW als DHH, 150 m2, EG+DG, inkl. Garage, Winterg., el. Roll., usw. 265.000 €

Bussardstraße 11 · 94072 Bad Füssing-Egglfing · Telefon: 08537/1254 · www.huber-bauplanung.de


SaurĂźssel im Sommer Weit ab vom Lärm der Welt lädt unser uriger Biergarten zum Verweilen ein. Kommen Sie und lassen Sie sich verwĂśhnen und vergessen Sie die Hektik und Alltags. GenieĂ&#x;en Sie unter dichten Bäumen und schattigen Eckchen die Sonnenseite des Lebens! â&#x20AC;˘ Tipp: jeden Sa Grillabend mit Musik â&#x20AC;˘

g! heta u R Kein

S. GramĂźller & O. Heun ¡ Obere InntalstraĂ&#x;e 57 ¡ 94072 Egglfing ¡ Tel. 08537-354 ¡ Fax 08537-912578

,*002%,/,(1 6 (59,&(*0%++$033  + (%b8'(5(,1,*81*6 81'

$860(,67(5',(167

5,1*675-'9,/6+2)(1 7(/02%,/

;MVFMIXIRER^YJEMVIR4VIMWIR %TT6IMRMKYRKOSQTPIXXMROP &EPOSRYRH&EPOSRQ}FIP

Q Âş1[7X Âş1[7X Q Q Âş1[7X Â&#x201A;FIVQREGL%FWTVEGLI %PPI%VFIMXIR[IVHIRKVÂ&#x201A;RHPMGL YRHKI[MWWIRLEJXIVPIHMKX

55


ck 1. Sto us a Kaufh l m Ge

Neu

Betty Barclay EDITION

Damen- und Herrenmoden

Bademoden aus eigener Produktion Kurallee 16 (1. Stock im Kaufhaus Geml) I 94072 Bad F端ssing Telefon (08531) 24 97-0 I Telefax (08531) 24 97-20 mode-etage.pauli@t-online.de

VIA APPIA -Due-


A

A

G OR Inhaber: Fam. Vamvakidis

Goethestrasse 12 ¡ 94072 Bad Fßssing Ecke Rathausstrasse ¡ Tel. 08531-310592

Täglich durchgehend geÜffnet von 11.00 bis 23.00 Uhr Alle Gerichte auch zum Mitnehmen!

y

NEU: Unsere Nachmittags-Angebote von 13.30 bis 17.00 Uhr: Haferl Kaffee, Schokolade oder Cappuccino und ein StĂźck Kuchen oder Torte nach Wahl fĂźr nur 2,90 EUR

Von 15.00 bis 17.00 Uhr: alle Biere 0,5l und Pils 0,3l von Graf Arco fĂźr nur 2,00 EUR Glas Prosecco 0,1l fĂźr nur 1,80 EUR

Ă&#x2013;ffnungszeiten: Moâ&#x20AC;&#x201C;Fr von 16.00 Uhr â&#x20AC;&#x201C; 24 Uhr Sa und So: 12.00 â&#x20AC;&#x201C; Open end

Cash and win Therese-Riggle-Str. 7 ¡ Obernberg am Inn

DART-AUTOMATEN ¡ HUNDEWETTEN SPIELAUTOMATEN ¡ INTERNETTERMINAL (&¨''/&5.*#*4.0 70/#*46)3

%*&/45"( 36)&5"( , ÂŽ$)&  70/  #*4 6)3 6/%#*46)3 5)&3."-#"%453"44&r#"%'ÂŽ44*/(r5&- 57


Für den Notfall! Ärztlicher Notdienst für Bad Füssing Ärztlicher Bereitschaftsdienst Ärztlicher Notfalldienst

Tel. 01805/19 12 12 oder für den direkten ärztlichen Kontakt: Tel. 0160/90 96 95 94 Tel. 08531/1 92 22 oder 0851/1 92 22

(nur bei akuten, lebensbedrohlichen Zuständen)

Krankenhaus Rotthalmünster Tel. 08533/99-0 siehe Tagespresse Zahnärztlicher Notfalldienst Tagsüber sollte der Notfalldienst nur dann alarmiert werden, wenn der Hausarzt im Moment nicht erreichbar ist.

Ärzte / Kurärzte und Fachärzte Eine Aufstellung/Übersicht der Ärzte finden Sie im Gastgeberverzeichnis u. hier auf S.63!

„Gesundheit ist gewiss nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts“ sagte schon Arthur Schopenhauer. Schenken Sie Gesundheit, Wohlgefühl und Lebensfreude mit unserem Gesundheitsgutschein – für alle Kurse aus dem Gesundheitsför-

derungsprogramm einsetzbar. Weitere Informationen erhalten Sie im Treffpunkt Gesundheit ServiceCenter. Sie können Gesundheitsgutscheine über unsere Website bestellen: www.badfuessing.de.

Wer zahlt’s?

www.badfuessing.de

… das erfahren Sie im Ratgeber der Kurverwaltung.

… hier finden Sie sämtliche Informationen

Gesundheit gibt es leider nicht zum Nulltarif. Und der Trend zu mehr Eigenverantwortung bei der Gesundheitsvorsorge macht durchaus Sinn. Aber welche Leistungen muss man nun wirklich aus der eigenen Tasche bezahlen und welche übernimmt die Krankenkasse? Diese Fragen beantwortet Ihnen der Ratgeber der Kurverwaltung: „Das Bad Füssing-Sparbuch: Ambulante Badekuren“.

Angefangen bei Apotheken in u.um Bad Füssing, einer Auflistung aller Ärzte, Unterkünfte, Thermen- u. Freizeitinformationen, Kosmetik, ProphylaxeCenter, Wellnessangebote und vieles mehr. Alles, was Sie wissen müssen – schnell, einfach und übersichtlich.

Gesundheitsgutscheine zum Verschenken


Gesundheit Apothekennotdienst August 2009 Die Apotheken aus Bad Füssing und Umgebung wechseln sich ab. Der Notdienst wird von 8.00 Uhr morgens des angegebenen Tages bis um 8.00 Uhr morgens des folgenden Tages von der angegebenen Apotheke versehen. Apotheke

Kurpark Apotheke Tel. 08531/2022

St.-Ulrich-Apotheke

Adresse Kurallee 18, C 5, Bad Füssing Simbacher Straße 6, Pocking

August 2009 2./12./22. 3./13.

Tel. 08531/7602

Löwen-Apotheke Tel. 08531/29279

Apotheke am Stadtplatz

Thermalbadstraße 9, B 4, Bad Füssing Am Stadtplatz 2, Pocking

4./14./24. 5./15./23./25.

Tel. 08531/1771

Apotheke St. Georg

Passauer Straße 23, Pocking

6./16./26.

Bad Füssinger Str. 8, Kirchham

6./16./26.

Simbacher Str. 12, Pocking

7./17./27.

Schömerweg 14, Hartkirchen

8./18./28.

Marktplatz Rotthalmünster

9./19./29.

Hauptstraße. 30, Ruhstorf

9./19./29.

Tel. 08531/249020

Glocken-Apotheke Tel. 08533/910323

Alte Apotheke Tel. 08531/4982

St.-Gallus-Apotheke Tel. 08538/1072

Rottal-Apotheke Tel. 08533/7221

Marien-Apotheke Tel. 08531/31210

Thermen-Apotheke Tel. 08531/21203

Sonnenstraße 4, A/B 4, Bad Füssing

Marien-Apotheke Pocking Kirchplatz 9, Pocking Tel. 08531/4801

10./20./30.

1./11./21./31.

Wo ist die nächste Apotheke? Wer hat heute Notdienst? Die Antworten auf diese Fragen können auf www.aok.de/bay Rubrik: „Online-Arzt“/ „Apothekensuche“ bzw. „Notdienst-Apotheken“ per Internet eingeholt werden.

Allgemeinärztin Naturheilverfahren Kurärztin t Akupunktur Beethovenstraße 1 94072 Bad Füssing dr.kath.thalheim@t-online.de www.praxis-thalheim.de Terminvereinbarung unter Tel. 08531/240 50

VORTRÄGE:

Dr. med. Katharina Thalheim

11. August, 19.30 h Leicht abnehmen durch Stoffwechselaktivierung Großes Kurhaus, A.-Stifter-Saal 17. August, 19.30 h Älter werden - aktiv bleiben Großes Kurhaus, Großer Kursaal 25. August, 16.00 h Schönheitsmedizin ohne Skalpell Praxis Dr. Thalheim

59


Bad Füssing bietet Ihnen zahlreiche Aktivprogramme und individuelle Maßnahmen der Gesundheitsförderung. Im Treffpunkt Gesundheit haben Sie die Wahl zwischen über 30 Kursen von Aqua-Walking über Hatha-Yoga bis hin zur Wirbelsäulengymnastik.

Gesundheit für alle Für Gesundheitsbewusste

A

B

Wenn Sie während einer stationären ren (Urlauber, Einheimische,...) Badekur an unseren Kursen teilnehmen: die für ihre Gesundheit etwas tun wollen: Die Kurverwaltung / Treffpunkt Gesundheit bzw. Ihre zuständige Krankenkasse gibt Ihnen gerne Auskunft über die Möglichkeiten einer Kostenbeteiligung im Rahmen der Primärprävention nach § 20 (1) SGB V.

Informieren Sie sich bitte bei Ihrer zuständigen Krankenkasse oder Beihilfestelle über eine Kostenbeteiligung an den Kursgebühren. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, da die Kurse in Kleingruppen durchgeführt werden.

Informationen und Anmeldung: Kurverwaltung Bad Füssing, „Treffpunkt Gesundheit“, Kurallee 1, 94072 Bad Füssing, Tel. 08531 9446-181, Fax 08531 9446-189, E-Mail: treffpunkt-gesundheit@badfuessing.de Mo. – Fr.: 9:00-12:00 Uhr u.13:00-16:30 Uhr

„Absolut

nswert“

empfehle

ofer

ar Bankh

Ihr Hadem

Teilnehmer, die eine von der Krankenkasse genehmigte,

C

ambulante Vorsorgeleistung durchführen: Bei Vorlage einer ärztlichen Verordnung übernimmt bei ambulanten Kurgästen die zuständige Krankenkasse die Gebühren für gesundheitsbildende Maßnahmen. Eine Zuzahlung ist nicht zu leisten. Die Kurverwaltung rechnet die Gebühren direkt mit Ihrer Krankenkasse ab. Bitte bringen Sie zur Anmeldung folgende Unterlagen mit: • Den Nachweis über Ihre Krankenkassenmitgliedschaft (Ihre Versicherungskarte) • Die Verordnung Ihres Badearztes • Ihre Kurbewilligung


La Piazzetta

RISTORANTE PIZZERIA Der kleine italienische Treffpunkt im Herzen von Bad FĂźssing

Mo Ruhetag

s4INNITUS GKEIT s3CHWERHĂ&#x161;RI s3CHWINDEL NIĂ&#x2019;RE s-ORBUS-A HR s$RUCKIM/ s(Ă&#x161;RSTURZ

94072 Bad FĂźssing ¡ GoethestraĂ&#x;e 6 Telefon/Fax 0 85 31-2 72 43 Täglich geĂśffnet von 11 bis 23 Uhr

Das Buch

â&#x20AC;&#x17E;Retten Sie Ihre Ohrenâ&#x20AC;&#x153; ERHĂ&#x2039;LTLICH UNTE

R 0RIVATPRA XIS$R7IL DEN IM+AUFH AUS'EML 3TOCK +URALLEE  $ " AD&Ă SSIN G 4EL   www.dr-w ild www.dasg en.de esundeoh r.de www.lum omed.de

61


Gesundheitscheck

Wie gesund sind Sie? Das ProphylaxeCenter gibt Ihnen die Antwort! Nehmen Sie sich Zeit und erfahren Sie alles über Ihren Gesundheitszustand.

Wie gefährdet sind Sie, um an Volkskrankheiten wie Herz- Kreislaufbeschwerden, Diabetes, chronischen Rückenschmerzen, Osteoporose, Bronchitis oder Depression zu erkranken? Im ProphylaxeCenter beantworten Sie verschiedene Fragen am Computer. Es folgen Blutentnahme und Körpergewichtskontrolle. Ihre medizinischen Resultate ergeben Ihr persönliches „Gesund-

heits-Risiko-Profil“. Mit diesen Werten erhalten Sie Ihr „Infozept“ – für Ihre persönliche Lebensstilmedizin und für Ihr Gesundheitsmanagement. Alle Untersuchungsergebnisse können Sie auch nach der Abreise via Internet – passwortgeschützt – jederzeit abrufen. Sie können die Ergebnisse Ihrem Hausarzt zugänglich machen.

Information / Anmeldung: Kurverwaltung Bad Füssing, „Treffpunkt Gesundheit“, Kurallee 1, 94072 Bad Füssing, Tel. 08531 9446-181 bis -183, Fax 08531 9446-189, treffpunkt-gesundheit@badfuessing.de, www.badfuessing.de

*Beteiligte Ärzte in Bad Füssing (Vorwahl: 08531) Dr. med. Helmut Albrecht (Tel. 2 16 55) Dr. med. E. El-Tahlaoui (Tel. 2 12 21) Dr. med. E. Holzapfel (Tel. 92 30 10) Dr. med. W. Irlacher (Tel. 2 44 44) Dr. (IMF Neumarkt) W. Lassner (Tel. 2 46 11) Dr. med. K. Frhr. v. Moreau (Tel. 92 70) Dr. med. C. Seßler (Tel. 2 98 12) Dr. med. Josef Stempfl (Tel. 97 08 51) Dr. med. Ulrich Steuer (Tel. 97 08 51)

n Sie Teste undheit! -Up Ges Ihre g-Check ie Einst bereis ab

39,- €

... Ihre Gesundheit!


Gesundheit Kurärzte und Fachärzte Dr. med. Lutz Wilden

Tinnitus u. Innenohrspezialist hochdosierte Lasertherapie Kurallee 6 Tel. 0 85 31/980198 94072 Bad Füssing www.dr-wilden.de

Dr. med. Katharina Thalheim

Allgemeinärztin Naturheilverfahren Akupunktur Kosmetisch-Aesthetische Medizin, Gewichtsregulierung Stoffwechselaktivirung

Beethovenstr. 1 Tel. 08531/24 05 0 Fax: 08531/24 05 20 94072 Bad Füssing

Wenn Sie hier mit dabei sein wollen, melden Sie sich bitte unter Tel. 0 85 31 / 97 83 50

www.erotikmassagehaus.de

dr.kath.thalheim@t-online.de www.praxis-thalheim.de

»Samtpfötchen«

Tel. 0043-7758 267 38

Masseusen in Dessous von 22–48 Jahren bieten

E R OTI S C H E W E LLN E S S -V E RWÖ H N M A S S A G E N Sie erwartet eine sanft-provokative Streichel-Reiz-Massage. Unter den Händen Ihrer auserwählten Schönheit erleben Sie 100% Wellness. Ihre Wünsche werden weitgehend erfüllt. Öffnungszeiten: Täglich von 10 bis 22 Uhr. Obernberg am Inn, Brückenstr. 2, nur 3 km von Bad Füssing entfernt, 1. Haus links nach der Grenze – direkt vor der Tankstelle.

A 7 hrzp tj vl o e rh tj rhaWg] von vonDr. Dr.med. med.Lutz LutzWilden Wilden

»Licht heilt« Die Möglichkeiten der modernen Lichttherapie bei Tinnitus, Zustand nach Hörsturz, Morbus Menière, Schwerhörigkeit usw. Do. 06.08.09, 13.08.09 u. 20.08.09 im Kino 80/Großes Kurhaus

Beginn: 19:30 Uhr

Privatpraxis Dr. med. Lutz Wilden hochdosierte Low-Level-Lasertherapie nach Dr. Wilden®, Kurallee 16, 94072 Bad Füssing, Tel. 08531-980198, info@dr-wilden.de


64


Herr Hans Altbauer (Gesundheitsberater) und Herr Giovanni Mariano (Physiotherapeut und Podologe) halten folgende Vorträge im Hotel Frechdachs (Paracelsusstr. 5, Bad Füssing Donnerstag 06.08. 09 19.00 Uhr Vortrag mit Gesundheitsberater Hans Altbauer Die neue Gelenksnahrung ohne Nebenwirkung Bleiben Sie beweglich! Mittwoch 12.08.09 19.00 Uhr Vortrag mit Physiotherapeut und Podologe Giovanni Mariano Hallux Valgus muß nicht sein! Donnerstag 13.08.09 19.00 Uhr Vortrag mit Gesundheitsberater Hans Altbauer

Gesundheit - abhängig vom Schlaf? Donnerstag 20.08.09 19.00 Uhr Vortrag mit Gesundheitsberater Hans Altbauer Der neue Human Schuh Starke Füße - gesunder Rücken Mittwoch 26.08.09 19.00 Uhr Vortrag mit Physiotherapeut und Podologe Giovanni Mariano Hallux Valgus muß nicht sein! Donnerstag 27.08.09 19.00 Uhr Vortrag mit Gesundheitsberater Hans Altbauer Die neue Gelenksnahrung ohne Nebenwirkung Bleiben Sie beweglich!

Die Veranstaltungen werden durchgeführt von Biohuman 3000, Goethestr. 12, 94072 Bad Füssing, Tel.: 08531-95040, Fax: 08533-912 389

g

,

„Bad Füssing lädt ein“ Erhältlich bei Thermenland Verlag, Lindenstr. 5, 94072 Bad Füssing, i. d. Kurverwaltung sowie bei vielen anderen Verkaufsstellen. Ein Gutschein pro Person einlösbar. Gültig im August 09

2€

Mit diesem Gutschein erhalten Sie eine Ermäßigung für das Gutscheinbuch


Ihr Erlebniswirtshaus in Bad Füssing! Unsere Veranstaltungen für Sie: Jeden Montag: Jeden Mittwoch:

Die Trattnachtaler live! Bayrische Nächte mit

Jeden Freitag:

Blasmusik-Einlagen Riedenburger Fischerfest

Jeden Samstag:

Die besten Steckerlfische! ab 9 Uhr Floh und Trödelmarkt mit Tanz-Frühschoppen

Jeden Sonntag:

ab 10 Uhr Weißwurst und Blasmusik-Frühschoppen

Auf geht́s in einen der

schönsten Biergärten Bayerns! ... mit Hüttenfeeling an der Almbar!!!

4. 4 August: A t 15. August:

W Wunschkonzert hk t mit it Sepp S Lammer L Himmelfahrts-Frühschoppen mit der Pockinger Stadtkapelle

11. August: 18. August:

Sommernachts-Hausball Riedenburg in Flammen - Feuershow

Riedenburger Gastroland I Inntalstraße 24-26 Familie Uschi, Willi und Markus Maier 94072 Bad Füssing I Tel: +49 8531 / 92470 www.gastroland.info


Von Hollastauden und Kronawittn

HYPERICUM PERFORATUM - Johanniskraut

Kleines

Im Volksmund wird es auch Sonnwendkraut, Blutkraut, Johannisblut oder Hartheu genannt. Man verwendet das blühende Kraut (die oberen Pflanzenteile), das von Juni bis September gesammelt werden kann, um daraus Tee oder einen Ölauszug herzustellen. Hypericum ist ein mildes, pflanzliches Beruhigungsmittel und Antidepressivum. Entweder den Tee (2 TL Kraut mit ¼ l kochendem Wasser überbrühen und 8 Min. ziehen lassen, 2-3 Tassen tägl.) oder das Johanniskrautöl (1 TL, 2 x tägl. mit etwas Wasser einnehmen) kurmäßig über einen Zeitraum von mindestens 4 Wochen konsequent anwenden. Johanniskraut wirkt beruhigend und beeinflusst leicht depressive Zustände positiv. Nervöse Unruhe, Schlafstörungen, Wechseljahrsbeschwerden, Herzbeschwerden, Magenprobleme etc., wenn sie nervöser Natur sind, bessern sich rasch. Auch Bettnässen, das ja meist seelische Ursachen hat, ist damit gut behandelbar. Nach einer Anwendungsdauer von 4 -6 Wochen ist eine deutliche Aufhellung der Stimmungslage erkennbar. Außerdem wirkt es anregend auf den

Kreislauf und die Drüsen der Verdauungsorgane (z. B. die Galle). Das Johanniskrautöl wird vor allem äußerlich benutzt: zum Stillen von Blutungen, zur Förderung der Wundheilung, zur Schmerzlinderung nach Verstauchungen, Verrenkungen, Muskelschmerzen, bei Blutergüssen und bei Gürtelrose, zum Einreiben bei Rheuma, Hexenschuss u. ä. Beachten Sie dabei aber, dass das Sonnwendkraut lichtempfindlich macht, also machen Sie während der Anwendung keine ausgedehnten Sonnenbäder und gehen Sie nicht ins Solarium! Das gilt vor allem für helle Hauttypen. Ansonsten ist Johanniskraut auch bei längerer Anwendungsdauer gut verträglich. Allerdings können manche Medikamente in ihrer Wirkung gemindert werden, fragen Sie vor einer Kur sicherheitshalber Ihren Arzt. Die Pharmaindustrie hat es bis heute nicht geschafft das Johanniskrautöl synthetisch herzustellen. Der Wirkstoff Hypericin allein ist unwirksam. Nur durch die natürliche Kombination aller Inhaltsstoffe entfaltet sich die ganze Wirksamkeit. Ihre Kräuterfrau

67


Gesunde Küche

„Bayerischer Hof“ öffnet seinen Gästen die Küchentür

Ganz neu kochen und genießen lernen Seit April weist Küchenchef Klaus Eglseder Kurgäste und Einheimische in die Kunst ein, was es heißt, Schupfnudeln selbst herzustellen statt nur die Supermarktpackung aufzureißen.

Kurgäste und Einheimische entdecken, was es heißt wirklich selbst zu kochen.

„Die Idee, Kochkurse in unserer Hotelküche zu veranstalten, ist bei der Ruhstorfer Ausstellung ausblick09 entstanden“, erzählt Marianne Würzinger, Geschäftsführerin des Bayerischen Hofes. „Es geht uns dabei vor allem darum, den Leuten das ursprüngliche Kocherlebnis beim Zubereiten einheimischer Gerichte wieder näher zu bringen.“ Zunehmend würden sie Gäste nämlich auf Lebensmittelunverträglichkeiten etwa bezüglich Laktose, Gluten oder Jod ansprechen. „Darum verwenden wir auch generell keine Geschmacksverstärker und nach Möglichkeit nur Bio-Lebensmittel und Dinkelmehl.“ Haferlgucker immer willkommen „Es ist uns wichtig, dass die Gäste sehen, wie wir arbeiten und was bei uns ins Essen kommt“, unterstreicht auch

Chefkoch Klaus Eglseder. „Darum darf bei uns auch jeder zu jederzeit in die Küche kommen und uns über die Schulter schauen – auch wenn’s mal eng zu geht.“ Am genauesten aber kann man hinter die Kochkünste des Küchenteams blicken, wenn man selber kocht. Und daher lag der Entschluss nahe, Kochinteressierten Kurse in genussvollem und doch nachhaltigem Kochen anzubieten. Vom Gemüseschneiden über Filettieren bis hin zum Füllen selbstgemachter Nudel und dem Aufschlagen des Nachtisch-Parfaits wird in der Küche des Bayerischen Hofs nun jeden Monat unter kundiger Anleitung alles selbst gemacht. Natürlich kommt dabei auch das Gesellige nicht zu kurz, ob bei der Alles Bio und alles selbst gemacht Menübesprechung bei den Kochpausen oder beim Frühstückskaffee. Denn los geht’s mit den Kursen bereits um 8.30 Uhr. Und nach rund fünf Stunden ist dann das vier Gänge-Menü verspeist. Was es gab? Seesaibling mit Spargelnudeln, Sellerie-Ravioli mit Steingarnelen, Maibockrücken mit Birnenkraut und Schupfnudeln, Mango-Erdbeersalat und ZitronenpfefferParfait. Lust bekommen? Dann schnell anmelden. Der nächste Kurs bei Klaus Eglseder ist am 22. August. sam


Gesunde Küche

Gesundes aus der Bio-Küche Für Klaus Eglseder, Chefkoch im Bayerischen Hof, ist ein Gericht gesund, wenn bereits die Grundprodukte möglichst biologischen Standards entsprechen.

„In unserer Küche wird alles so frisch wie möglich verarbeitet, damit die gesunden und essentiellen Inhaltsstoffe der Lebensmittel erhalten bleiben“, unterstreicht Eglseder. Darum schaut der Küchenchef beim Einkauf auch nicht nur auf den Preis, sondern legt höchsten Wert auf die Qualität, das heißt nach Möglichkeit auf Bioprodukte. Für das Gesunde Rezept hat Klaus Eglseder sommerlich-italienische Ravioli gewählt. Und so wird’s gemacht: Nudelteig (6 Portionen): Aus den Zutaten einen glatten Knetteig herstellen. Anschließend in Klarsichtfolie einschlagen und über Nacht stehen lassen. Pesto alle Genovese: Zuerst das Basilikum grob schneiden, den Knoblauch schälen und grob hacken sowie die Pinienkerne nach Belieben in einer trockenen Pfanne kurz anrösten. Knoblauch, Pinienkerne und Salz im Mörser kräftig zermahlen. Das Basilikum dazugeben und fein zerkleinern. Erst dann den geriebenen Käse nach und nach sorgfältig unterrühren. Das Olivenöl langsam einlaufen lassen und gut unterrühren. Die Konsistenz der fertigen Sauce soll der einer Mayonnaise ähnlich sein. Ravioli mit Steinpilz-FrischkäseFüllung (4 Portionen): Zuerst die Zwiebel schälen und würfeln, den Knoblauch andrücken, die Steinpilze klein schneiden. Zwiebeln

und Knoblauch in 2 EL Butter anschwitzen. Die Steinpilze kurz mitbraten und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. In ein Sieb geben und abtropfen lassen. Wenn die Steinpilze abgekühlt sind mit den Semmelbröseln binden. Eigelb, Frischkäse und Pesto dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nun den Nudelteig zu gleich großen, dünnen Nudelbahnen ausrollen und belegen. Den Teig in den Zwischenräumen gut andrücken – dabei die Luft herausdrücken. Acht große Ravioli mit dem Teigrädchen ausschneiden. Die Ravioli dann in siedendem Salzwasser etwa 4 Min. ziehen lassen. Nach dem Herausnehmen in Butter schwenken vor dem Servieren mit gehobeltem Parmesan bestreuen. Klaus Eglseder/sam

Zutaten: Nudelteig: (6 Prot.) 300 g Dunstmehl, 200 g Dotter, 1 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer, Muskatnuss Pesto alle Genovese: 120 g frisches Basilikum, 50 g Pinienkerne, 4 Knoblauchzehen, ½ TL Salz je 50 g frisch Pecorino u. Parmesan (fein), ca. 150 ml Olivenöl extra vergine. Ravioli mit Steinpilz-Frischkäse-Füllung (4 Portionen): 1 kleine Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 400 g Steinpilze, 4 EL Butter, Salz, frischen Pfeffer, frisch geriebene Muskatnuss 2 TL Semmelbrösel, 2 Eigelb, 150 g Frischkäse, 1 EL Basilikumpesto und 60 g gehobelten Parmesan.

69


Herr Hans Altbauer (Gesundheitsberater) und Herr Giovanni Mariano (Physiotherapeut und Podologe) halten folgende Vorträge im Hotel Frechdachs (Paracelsusstr. 5, Bad Füssing Donnerstag 06.08. 09 19.00 Uhr Vortrag mit Gesundheitsberater Hans Altbauer Die neue Gelenksnahrung ohne Nebenwirkung Bleiben Sie beweglich! Mittwoch 12.08.09 19.00 Uhr Vortrag mit Physiotherapeut und Podologe Giovanni Mariano Hallux Valgus muß nicht sein! Donnerstag 13.08.09 19.00 Uhr Vortrag mit Gesundheitsberater Hans Altbauer

Gesundheit - abhängig vom Schlaf? Donnerstag 20.08.09 19.00 Uhr Vortrag mit Gesundheitsberater Hans Altbauer Der neue Human Schuh Starke Füße - gesunder Rücken Mittwoch 26.08.09 19.00 Uhr Vortrag mit Physiotherapeut und Podologe Giovanni Mariano Hallux Valgus muß nicht sein! Donnerstag 27.08.09 19.00 Uhr Vortrag mit Gesundheitsberater Hans Altbauer Die neue Gelenksnahrung ohne Nebenwirkung Bleiben Sie beweglich!

Die Veranstaltungen werden durchgeführt von Biohuman 3000, Goethestr. 12, 94072 Bad Füssing, Tel.: 08531-95040, Fax: 08533-912 389

g

,

„Bad Füssing lädt ein“ Erhältlich bei Thermenland Verlag, Lindenstr. 5, 94072 Bad Füssing, i. d. Kurverwaltung sowie bei vielen anderen Verkaufsstellen. Ein Gutschein pro Person einlösbar. Gültig im August 09

2€

Mit diesem Gutschein erhalten Sie eine Ermäßigung für das Gutscheinbuch


Veranstaltungen 15:30 Uhr Kurkonzert - Kleiner Kursaal 19:15 Uhr Bad Füssinger Orgelabend mit Rudolf Drexler (Orgel), Eugen Tluck (Violine) und Sopranistin Claudia Rösch Kath. Pfarrkirche Hl. Geist 19:30 Uhr Musik und Humor aus Österreich - viel Musik und Unterhaltung mit der Trachtenkapelle Andorf. Eintritt: 8,50 € - Kartenvorverkauf ab 24.07.2009! Kleiner Kursaal 19:30 Uhr Volkskrankheit Osteoporose nicht nur eine Knochenkrankheit - Vortrag von Dr. med. Christian Günther Großer Saal 19:30 Uhr „Der Garten - eine kleine Kulturgeschichte der Vielzahl angelegter Gärten“ - Vortrags-

und Gesprächsabend mit Kurpfarrer Gerhard Reuse. (Eintritt frei - Spenden erbeten) Evang. Kurseelsorgezentrum

Di, 04.08.2009 08:30 Uhr Frühgymnastik Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1 09:15 Uhr Frühgymnastik Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1 13:30 Uhr Geführte Wanderung - Gutes Schuhwerk u. flotte Gehweise erwünscht. Strecke ca. 10 km, Mindestteilnehmerzahl: 5 Pers. Treffpunkt Kurverwaltung/Rathausstraße 15:00 Uhr „Tisch der Geselligkeit“ mit Kaffee und Kuchen zum Kennenlernen und „Ratschen“. Kath. Pfarr- und Kurseelsorgezentrum Hl. Geist

16:00 Uhr Kutschenfahrt durchs Inntal (nur bei guter Witterung). Preise: Erwachsene: 14,50 €, Kinder bis 14 J: 7,50 €. Anmeldung im Kartenvorverkauf, Kurallee 15, Tel. 08531 975-522 erforderl.! Abfahrt Gr. Kurhaus/Nordseite 16:30 Uhr Christus-Gemälde-Zyklus von Christian Ludwig Attersee. Kirchenführung mit Erklärung der 5 Bilder des österr. Malers. Leitung: Pfarrer Norbert Stapfer mit Team. (Freier Eintritt Spenden erbeten) Evang. Christuskirche 19:00 Uhr Sommer im Park - Die Musiker der „Rock ‚n Roll Allstars“ haben sich zum Ziel gesetzt, Rock ‚n Roll und Boogie so authentisch zu präsentieren, dass es kein Publikum auf den Sitzen hält. Schon bei den ersten Takten wird das Motto deutlich: „Let‘s have a Party“. Die Veranstaltung findet nur bei schöner

71


BAD FĂ&#x153;SSING Appartement â&#x20AC;&#x17E;Am Johannesbadâ&#x20AC;&#x153;

'LHVHVYROOP|EOLHUWHFDPĂ°JURÂ&#x2030;H$SSDUWHPHQWZXUGHJHEDXWXQGLVWLQJXWHP=XVWDQG(VEHÂżQGHW sich in unmittelbarer Nähe des Johannesbades. Selbstnutzung ist jederzeit mĂśglich. Im Hochparterre gelegen und mit Balkon â&#x201A;Ź 39.000,-

FĂźr den gehobenen Anspruch! Diese exclusive 3-Zimmer Eigentumgswohnung wird Sie begeistern. 1XU0LQXWHQELV]XU7KHUPHFDPĂ°:RKQĂ&#x20AC;lFKHLP(*PLWVFK|QHU Terrasse, 2008 erbaut, ausgestattet mit moderner EBK, hochwertigen )OLHVHQE|GHQ7HSSLFKE|GHQLQGHQ6FKODIUlXPHQVRZLH*DV]HQWUDOKHL]XQJ*URÂ&#x2030;HU.HOOHUUDXP FDPĂ° XQG7LHIJDUDJHQVWHOOSODW] â&#x201A;Ź 240.000,BAD FĂ&#x153;SSING - WĂ&#x153;RDING GroĂ&#x;zĂźgigkeit und viel Raum!

Sie erwerben in der Nähe von Bad FĂźssing ein groĂ&#x;zĂźgiges Haus mit ebenerdiger Wohnung und 2 geräumigen )HULHQ:RKQXQJHQLP2* LQVJFDPĂ°:RKQĂ&#x20AC; HUEDXWLQPLWWHQHLQHVFDPĂ°JURÂ&#x2030;HQ*UXQGVW FNV'LHQHXH(UGJDV+HL]XQJ  WHLOZHLVH3DUNHWWE|GHQ(LQEDXN FKHXQG:LQWHUJDUWHQUXQGHQGHQ JXWHQ=XVWDQGDE*DUDJHXQG6WHOOSOlW]HVLQGVHOEVWYHUVWlQGOLFK â&#x201A;Ź 199.000,-

ReiheneckhausLQUHQRYLHUXQJVEHG UIWLJHP=XVWDQGUXKLJH6LHGOXQJVODJHFDPĂ°:RKQĂ&#x20AC;(LQEDXN FKH .DFKHORIHQ 3DUNHWW XQG )OLHVHQE|GHQ YROO XQWHUNHOOHUW FD  PĂ° *UXQG *DUDJH XQG Stellplatz â&#x201A;Ź 130.000,POCKING Ideal und preisgĂźnstig! 1-Zi-Eigentumswohnung im Dachgeschoss, in sehr gutem Zustand und ruhiger Siedlungslage. Die :RKQXQJ ZXUGH  HUEDXW PLW FD  PĂ° :RKQĂ&#x20AC; LVW PLW (LQEDXN FKH XQG /DPLQDWERGHQ LP Wohn-/Schlafzimmer sowie einer Erdgaszentralheizung ausgestattet. Mit Tiefgaragenstellplatz â&#x201A;Ź 44.000,RUHSTORF Diese JHSĂ&#x20AC;HJWH 'RSSHOKDXVKlOIWH PLW FD  PĂ°:RKQĂ&#x20AC;lFKH XQG VRQQLJHU 7HUUDVVH ZXUGH  DXI HLQHU *UXQGVW FNVJU|Â&#x2030;H YRQ FD  PĂ° JHEDXW XQG LVW LQ HLQHU UXKLJHQ 2UWVUDQGODJH ]X ÂżQGHQ 0LW PRGHUQHU(%.3DUNHWWXQG)OLHVHQE|GHQXQGHLQHU*DV]HQWUDOKHLzung ausgestattet, fĂźhlen Sie sich sofort wohl. 0LW*DUDJHXQG6WHOOSODW] â&#x201A;Ź 175.000,Wohnen wie im Bungalow:)DPLOLHQJHUHFKWHV(LQIDPLOLHQKDXVPLW(LQOLHJHUZRKQXQJLP8*VFK|QH6LHGOXQJVODJHFDPĂ°:RKQĂ&#x20AC;lFKH*HEDXWDXIHLQHU*UXQGVW FNVĂ&#x20AC;lFKHYRQFDPĂ° XQGDXVJHVWDWWHWPLW(LQEDXN FKHXQG/DPLQDWE|GHQEHÂżQGHWHVVLFKLQHLQHPJXWHQ=XVWDQGgO]HQWUDOKHL]XQJVHLW0LW*DUDJHXQG6WHOOSODW]  â&#x201A;Ź 169.000,:HLWHUHLQWHUHVVDQWH$QJHERWHDXI$QIUDJHRGHUDXIXQVHUHU+RPHSDJHĂ&#x2026;ZZZURWWDOHUUDLEDGH´

Rottaler Raiffeisen-Anlagenvermittlungs GmbHĂ&#x160;UĂ&#x160;-Â&#x2C6;Â&#x201C;L>VÂ&#x2026;iĂ&#x20AC;Ă&#x160;-Ă&#x152;Ă&#x20AC;°Ă&#x160;nĂ&#x160;UĂ&#x160;Â&#x2122;{äÂ&#x2122;{Ă&#x160;,Â&#x153;Ă&#x152;Ă&#x152;Â&#x2026;>Â?Â&#x201C;Ă&#x2DC;Â&#x2DC;Ă&#x192;Ă&#x152;iĂ&#x20AC; /iÂ?°Ă&#x160;änxĂ&#x17D;Ă&#x17D;Ă&#x2030;Â&#x2122;Ă&#x2C6;ÂŁĂ&#x17D;Â&#x2021;ÂŁĂ&#x201C;Ă&#x160;UĂ&#x160;>Ă?Ă&#x160;Â&#x2122;Ă&#x2C6;ÂŁĂ&#x17D;Â&#x2021;Ă&#x17D;äĂ&#x160;UĂ&#x160;Â&#x2DC;Ă&#x152;iĂ&#x20AC;Â&#x2DC;iĂ&#x152;\Ă&#x160;Ă&#x153;Ă&#x153;Ă&#x153;°Ă&#x20AC;Â&#x153;Ă&#x152;Ă&#x152;>Â?iĂ&#x20AC;Â&#x2021;Ă&#x20AC;>Â&#x2C6;L>°`iĂ&#x160;UĂ&#x160; Â&#x2021;>Â&#x2C6;Â?\Ă&#x160;Â&#x2C6;Â&#x201C;Â&#x201C;Â&#x153;JĂ&#x20AC;Â&#x153;Ă&#x152;Ă&#x152;>Â?iĂ&#x20AC;Â&#x2021;Ă&#x20AC;>Â&#x2C6;L>°`i 87


Veranstaltungen & das komplette Kulturprogramm der Kurverwaltung Bad Füssing Eintritt/Teilnahme: 2,50 € (mit gültiger Bad Füssing Kurkarte kostenlos!) Vergünstigter Eintrittspreis mit gültiger Kurkarte Hörgeschädigte können im Großen und Kleinen Kursaal und in der Katholischen und Evangelischen Kirche induktiv hören.

31. Juli - 02. Aug. Sommerfest des SV Bad Füssing auf dem Kurplatz

Sa, 01.08.2009 10:00 Uhr Kurkonzert - Großer Saal 13:30 Uhr „Kräuter, Rosen & Steine“ Interessanter Spaziergang durch den Freizeitpark mit Ursula Wieser, Kräuter-Pädagogin (VA) Teilnahmegebühr: 4,00 € Treffpunkt Kurverwaltung/Rathausstraße 15:30 Uhr Kurkonzert - Großer Saal 19:30 Uhr Serenadenabend mit dem Londoner Trio

f: kau-Haus r e v er voernberg15 2 n e t k e 2

n Karm.-Fra Kuralle1/97 55sing.de Bg

Das „Londoner Trio“ besteht aus den drei Stuttgarter Musikern Claudia Kastl, Mark Krömer und Gertrud Dieterich und spielt in der klassischen Besetzung zwei Flöten und Violoncello vornehmlich Originalwerke des 18. Jahrhunderts sowie Bearbeitungen. Namensgeber für das Trio sind die so genannten „Londoner Trios“ für diese Besetzung, die Joseph Haydn 1794 in London komponiert hat. Auf dem Programm stehen Werke von J. Haydn, C. Stamitz, C. Debussy, F. Schubert und S. Cottom. Eintritt: 14,50 € - Kartenvorverkauf ab 17.07.2009! Kleiner Kursaal

So, 02.08.2009 10:30 Uhr Kurkonzert - Großer Saal 11:00 Uhr Bauernmarkt (bis 16:00 Uhr) Kurplatz 15:30 Uhr Kurkonzert. Das Kurorchester Bad Füssing unter der Leitung von Anna Hoppa spielt

53 ues . 08 badf l e T t@ e tick

schwerpunktmäßig Werke der Klavierliteratur Großer Saal 19:00 Uhr Kurkonzert - Großer Saal

Mo, 03.08.2009 08:30 Uhr Frühgymnastik Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1 09:15 Uhr Frühgymnastik Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1 10:00 Uhr Kurkonzert - Kleiner Kursaal 10:00 Uhr Geführte Radtour nach Ering/Inn mit Mittagessen unterwegs. Fahrtstrecke ca. 40 km - zügige Fahrweise. Nur bei guter Witterung! Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen. Treffpunkt Kurverwaltung/Rathausstraße 14:00 Uhr Begrüßung neu angekommener Kurgäste mit Informationen rund um Bad Füssing. „Das Kino im großen Kurhaus“


Veranstaltungen 15:30 Uhr Kurkonzert - Kleiner Kursaal 19:15 Uhr Bad Füssinger Orgelabend mit Rudolf Drexler (Orgel), Eugen Tluck (Violine) und Sopranistin Claudia Rösch Kath. Pfarrkirche Hl. Geist 19:30 Uhr Musik und Humor aus Österreich - viel Musik und Unterhaltung mit der Trachtenkapelle Andorf. Eintritt: 8,50 € - Kartenvorverkauf ab 24.07.2009! Kleiner Kursaal 19:30 Uhr Volkskrankheit Osteoporose nicht nur eine Knochenkrankheit - Vortrag von Dr. med. Christian Günther Großer Saal 19:30 Uhr „Der Garten - eine kleine Kulturgeschichte der Vielzahl angelegter Gärten“ - Vortrags-

und Gesprächsabend mit Kurpfarrer Gerhard Reuse. (Eintritt frei - Spenden erbeten) Evang. Kurseelsorgezentrum

Di, 04.08.2009 08:30 Uhr Frühgymnastik Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1 09:15 Uhr Frühgymnastik Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1 13:30 Uhr Geführte Wanderung - Gutes Schuhwerk u. flotte Gehweise erwünscht. Strecke ca. 10 km, Mindestteilnehmerzahl: 5 Pers. Treffpunkt Kurverwaltung/Rathausstraße 15:00 Uhr „Tisch der Geselligkeit“ mit Kaffee und Kuchen zum Kennenlernen und „Ratschen“. Kath. Pfarr- und Kurseelsorgezentrum Hl. Geist

16:00 Uhr Kutschenfahrt durchs Inntal (nur bei guter Witterung). Preise: Erwachsene: 14,50 €, Kinder bis 14 J: 7,50 €. Anmeldung im Kartenvorverkauf, Kurallee 15, Tel. 08531 975-522 erforderl.! Abfahrt Gr. Kurhaus/Nordseite 16:30 Uhr Christus-Gemälde-Zyklus von Christian Ludwig Attersee. Kirchenführung mit Erklärung der 5 Bilder des österr. Malers. Leitung: Pfarrer Norbert Stapfer mit Team. (Freier Eintritt Spenden erbeten) Evang. Christuskirche 19:00 Uhr Sommer im Park - Die Musiker der „Rock ‚n Roll Allstars“ haben sich zum Ziel gesetzt, Rock ‚n Roll und Boogie so authentisch zu präsentieren, dass es kein Publikum auf den Sitzen hält. Schon bei den ersten Takten wird das Motto deutlich: „Let‘s have a Party“. Die Veranstaltung findet nur bei schöner

71


Witterung statt! Eintritt ist frei! Musikpavillon 19:30 Uhr 16. Internationale Tanzgala

ab sofort!) Veranstalter: TSC Blau-Gold Bad Reichenhall, Dietmar Gürtler Großer Saal 19:30 Uhr Offenes Singen mit Kurkantor Hans-Dieter Schlosser. (Eintritt frei, Spende erbeten) Evang. Kurseelsorgezentrum

Mi, 05.08.2009 08:30 Uhr Frühgymnastik Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1 Meisterpaare aus 10 Nationen zeigen TANZEN IN HÖCHSTER VOLLENDUNG und messen in friedlichem Wettstreit unter den Augen einer internationalen Jury ihr Können in einem Tanzturnier der Standardtänze und einem Tanzturnier der lateinamerikan. Tänze. Weltspitzenpaare, die man sonst nur im Fernsehen bewundern kann, kann man bei dieser Tanzgala 2009 live erleben. Das Publikum hat Gelegenheit, in den Tanzpausen selbst das Tanzbein zu schwingen. Dieses Tanzerlebnis sollte niemand versäumen. Eintritt: € 12,-- bis € 24,-- (Kartenvorverkauf, Kurallee 15, Tel. 08531/975522,

09:15 Uhr Frühgymnastik Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1 13:30 Uhr Geführte Radtour nach Aigen am Inn (Strecke ca. 20 km) Mindestteilnehmerzahl: 5 Pers. Nur bei guter Witterung! Treffpunkt Kurverwaltung/Rathausstraße 15:00 Uhr Aquarellmalen für Anfänger und Fortgeschrittene. Kursinhalte: Wie fange ich ein Bild an? Bildaufbau usw.. Erwin Ehrl, Künstler - Anmeldung erforderlich unter Tel. 0177/4732369 Teilnahmegebühr: 10,-- € pro Nachmittag

zzgl. Materialkosten Raum Landshut / Bgm.-Frankenberger-Haus 15:30 Uhr Kurkonzert - Großer Saal 16:00 Uhr Meditativer Gang durch die Hl.-Geist-Kirche mit Kurseelsorgerin Sonya Lorenz. Kath. Pfarrkirche Hl. Geist 19:00 Uhr Wunschkonzert - Großer Saal 19:00 Uhr Meeting der Anonymen Alkoholiker Evang. Kurseelsorgezentrum 19:15 Uhr Vortrag mit Übungen über die Bedeutung und Wirkung des Atems „... und er blies ihm den Odem durch die Nase ein das Geheimnis des Atems“ mit Martha Sammer, Dipl. Atempädagogin. Karten an der Abendkasse! Kath. Pfarr- und Kurseelsorgezentrum Hl. Geist 19:30 Uhr „In der Natur zu sich selbst und zu Gott finden“ - Meditativer Spaziergang durch den Freizeitpark mit Pfarrer Norbert Stapfer. Bei Regen findet

7EQWXEKHIR % - + ) 2 % 1  - 2 2  * ) - ) 68  4 *% 6 6 * ) 7 8  1MXIMRIQ*IWXKSXXIWHMIRWXYQ9LVMRHIV;EPPJELVXWOMV GLI7X0ISRLEVHQYWMOEPMWGLYQVELQXZSR/MVGLIRGLSV[MVHHEW XVEHMXMSRIPPI4JEVVJIWX^Y1EVMm,MQQIPJELVXIV}JJRIX )MROPIMRIW >IPXMQ-RRIRLSJHIV/MVGLIPmHXERWGLPMIŠIRH^YQ:IV[IMPIRIMR &IMIMRIVWGLQEGOLEJXIR&VSX^IMX KIKVMPPXIR7TI^MEPMXmXIRSHIVIM RIQ7X‚GOLEYWKIQEGLXIR/YGLIRQMX/EJJIIWS[MIQYWMOEPMWGLIV 9RXIVLEPXYRK PEWWIR WMGL IMR TEEV WGL}RI 7XYRHIR MR KIWIPPMKIV 6YRHI ZIVFVMRKIR ;IV [MPP OERR WIMR +P‚GO FIM HIV8SQFSPE ZIVWYGLIR¯IW[MROIRZMIPIWGL}RI7EGLTVIMWI>YHIQPmHXHEW 8IEQHIV&‚GLIVIM^YIMRIQÁ8EKHIVSJJIRIR8‚V±WILVLIV^PMGL IMR(EW4JEVVJIWXMWX^YKPIMGLEYGL+IFYVXWXEKWJIMIVJ‚VKIMWXPMGLIR 6EXYRHILIQEPMKIR4JEVVIVZSR%MKIR-RR,IVVR.SWIJ7XEVRIGOIV (MI/EXL4JEVVKIQIMRHI%MKIREQ-RRPmHXEPPI+mWXIYRH)MRLIMQMWGLIR VIGLXLIV^PMGL^YQXVEHMXMSRIPPIR4JEVVJIWXEQIMR


Veranstaltungen eine Meditation in der Christuskirche statt. Evang. Christuskirche

Do, 06.08.2009 08:30 Uhr Frühgymnastik Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1 09:15 Uhr Frühgymnastik Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1 10:00 Uhr Kurkonzert - Kleiner Kursaal 13:30 Uhr Busfahrt „Kunst und Geselligkeit“ zum Fatima-Heiligtum nach Schardenberg im Fronwald (Oberösterreich). Die „Marienburg“ aus Granit mitten im Wald, aufgrund eines Gelöbnisses erst nach dem 2. Weltkrieg entstanden, zieht heute Tausende Besucher an. Preis: 7,50 € - Anmeldung im Kartenvorverkauf erforderlich! Abfahrt Bushaltestelle Kath. Kirche 15:00 Uhr Kaffeenachmittag für Kurgäste zum Thema „Aus dem Leben und Werke der Hl. Elisabeth“ mit Kurpfarrer Gerhard Reuse. (Eintritt frei - Spenden erbeten) Evang. Kurseelsorgezentrum 15:30 Uhr Kurkonzert - Kleiner Kursaal

16:00 Uhr Kutschenfahrt durchs Inntal (nur bei guter Witterung). Preise: Erwachsene: 14,50 €, Kinder bis 14 J: 7,50 €. Anmeldung im Kartenvorverkauf, Kurallee 15, Tel. 08531 975-522 erforderl.! Abfahrt Gr. Kurhaus/Nordseite 19:00 Uhr Standkonzert der Dorfgemeinschaft Würding Bürgerhaus Würding 19:30 Uhr „Bad Füssinger Musikantenparade“

„große Blonde“ zu den erfolgreichsten Interpreten in der deutschen Schlagerszene und kann auf viele Hits, sowie unzählige Spitzenplatzierungen in diversen TV-Hitparaden zurückblicken. Regina Engel, ebenfalls Grand-Prix-Teilnehmerin (2007) lädt mit ihren Schlagern zum Träumen, Tanzen, Mitsingen und auch zum Nachdenken ein. Durch das Programm führt TV- und Radiomoderator Dieter Gerauer. Eintritt: 13,50 € bis 15,50 € - Kartenvorverkauf ab 24.07.2009! Großer Saal

Fr, 07.08.2009 08:00 Uhr Wochenmarkt (bis 12:00 Uhr) Kurplatz Volkstümliches Schlagerprogramm mit den GrandPrix-Spitzenduo „VINCENT & FERNANDO“. Beim Grand Prix der Volkmusik erreichten die beiden sympathischen Brüder aus Südtirol im internationalen Finale in den letzten drei Jahren jeweils den hervorragenden zweiten Platz. Sie sind beliebte Gäste in der deutschsprachigen TV- und Radiolandschaft, was ihr Mitwirken in sämtlichen großen Shows der Branche eindrucksvoll belegt. Ebenfalls mit von der Partie: Oliver Thomas. Seit seinem Durchbruch 1997 gehört der

08:30 Uhr Frühgymnastik Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1 09:15 Uhr Frühgymnastik Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1 10:00 Uhr Kurkonzert - Kleiner Kursaal 13:30 Uhr „Fahrt ins Blaue“ - Geführte Radtour (Strecke ca. 30 km) Nur bei guter Witterung! Mindestteilnehmerzahl 5 Pers.! Treffpunkt Kurverwaltung/Rathausstraße

73


15:30 Uhr Tanz-Tee mit Roland Kleiner Kursaal 19:00 Uhr Tanz-Abend mit Roland Kleiner Kursaal 19:30 Uhr „Dein ist mein ganzes Herz“

Rundfunks Herbert Hanko. Genießen Sie einen unvergesslichen Konzertabend mit beliebten Operettenmelodien von Strauss, Lehár, Kalmán und Benatzky. Eintritt: 17,50 € bis 19,50 € - Kartenvorverkauf ab 24.07.2009! Großer Saal

08./09. August Sommerfest der CSU auf dem Rathausplatz

Operettengala - Wiener Walzerseeligkeit und leidenschaftliche Liebesduette aus der guten, alten Kaiserzeit. Grandios gespielt vom international gefeierten Johann-StraußEnsemble München (Musiker des Münchner Rundfunkorchester) und den Solisten Elisabeth Artmeier, Sopran und Norbert Orth, Tenor. Durch das Programm führt der beliebte und bekannte Bariton und Moderator des Bayerischen

Sa, 08.08.2009 09:45 Uhr Sommer-Turnier des 1. Skatclub Bad Füssing e.V. im Haslinger Hof. (Anmeldung unter Tel. 08542 2149) Haslinger Hof 10:00 Uhr Kurkonzert - Großer Saal 13:30 Uhr „Kräuter, Rosen & Steine“ Interessanter Spaziergang durch

den Freizeitpark mit Ursula Wieser, Kräuter-Pädagogin (VA) Teilnahmegebühr: 4,00 € Treffpunkt Kurverwaltung/Rathausstraße 15:30 Uhr Kurkonzert - Großer Saal 19:30 Uhr Hommage an Händel, Haydn und Mendelssohn. Angelika Hiller (Sopran), Renate Schlosser (Violine) und Hans-Dieter Schlosser (Orgel) interpretieren Werke von Georg Friedrich Händel, Joseph Haydn und Felix Mendelssohn Bartholdy. Eintritt frei - Spenden erbeten! Evang. Christuskirche

So, 09.08.2009 10:30 Uhr Kurkonzert - Großer Saal 10:30 Uhr Zeltplatzmesse im Freizeitpark anlässlich des Treffens der Jugendfeuerwehren; bei

TRADITIONELLE CHINESISCHE MEDIZIN

Knapp zwei Drittel der Bundesbürger wünschen sich von ihrem Arzt auch alternative Heilverfahren (Burscheider Institut für Empirische Gesundheitsökonomie). Das Deutsche Zentrum für Chinesische Medizin in Bad Füssing ist eine der größten Facheinrichtungen auf dem Gebiet der komplementären bzw. alternativen Medizin bundesweit. Das Team besteht aus deutschsprachigen chinesischen Therapeuten und Ärzten - in China ausgebildet und mit über 25 Jahren klinischer Erfahrung.

»

Interessiert? Mehr Infos beim kostenlosen ärztlichen Vortrag (ohne Anmeldung):

GEHEIMNISSE DER CHINESISCHEN MEDIZIN jeden Montag, 16.30 Uhr, Kurhotel Königshof, Richard-Wagner-Str. 1, Bad Füssing evtl. Kostenübernahme bei stationärer/ambulanter Behandlung von gesetzlich Versicherten

Deutsches Zentrum für Chinesische Medizin . Richard-Wagner-Str. 1 . D-94072 Bad Füssing Telefon +49(0)8531 23-2003 . dztcm@johannesbad.de . www.tcm-online.de


Veranstaltungen Regenwetter in der Pfarrkirche Hl. Geist. Freizeitpark

15:30 Uhr Kurkonzert - Kleiner Kursaal

15:30 Uhr Kurkonzert - Das Kurorchester Bad Füssing unter der Leitung von Anna Hoppa spielt schwerpunktmäßig Werke der Klavierliteratur. Großer Saal

19:30 Uhr „Besinnlicher Abend“ - Alfred Schwarzmaier und Johanna Beringer: Gedanken in Lyrik und Prosa und Mundartgedichte - Anton Brandl, Zither. Großes Kurhaus/ Adalbert-Stifter-Saal

19:00 Uhr Kurkonzert - Großer Saal

19:30 Uhr „Vom Umgang mit der deutschen Sprache - ein kurzweiliger Streifzug - Anmerkungen, Beobachtungen und Empfehlungen“ - Vortrags- und Gesprächsabend mit Kurpfarrer Gerhard Reuse. (Eintritt frei Spenden erbeten) Evang. Kurseelsorgezentrum

Mo, 10.08.2009 08:30 Uhr Frühgymnastik Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1 09:15 Uhr Frühgymnastik Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1

19:30 Uhr Niederbayerischer Heimatabend der Trachtenvereine aus dem Dreiflüsse-Trachtengau Passau mit Gruppen aus dem Bayerischen Wald, Vilstal und Inn- und Rottal. Eintritt: 8,50 € - Kartenvorverkauf ab 31.07.2009! Kleiner Kursaal

10:00 Uhr Geführte Radtour nach Schärding mit Mittagessen unterwegs. Fahrtstrecke ca. 40 km - zügige Fahrweise. Nur bei guter Witterung! Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen. Treffpunkt Kurverwaltung/Rathausstraße

08:30 Uhr Frühgymnastik Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1

14:00 Uhr Begrüßung neu angekommener Kurgäste mit Informationen rund um Bad Füssing. „Das Kino im großen Kurhaus“

Johanna Wimmer Ihr Partner für schönes Wohnen

Thermalbadstraße 14 94072 Bad Füssing

13:30 Uhr Geführte Wanderung Gutes Schuhwerk u. flotte Gehweise erwünscht. Strecke ca. 10 km, Mindestteilnehmerzahl: 5 Pers. Treffpunkt Kurverwaltung/Rathausstraße 15:30 Uhr Tanz-Tee mit Mathias Großer Saal 16:00 Uhr Kutschenfahrt durchs Inntal (nur bei guter Witterung). Preise: Erwachsene: 14,50 €, Kinder bis 14 J: 7,50 €. Anmeldung im Kartenvorverkauf, Kurallee 15, Tel. 08531 975-522 erforderl.! Abfahrt Gr. Kurhaus/Nordseite 19:00 Uhr Tanz-Abend mit Mathias Großer Saal

Di, 11.08.2009

10:00 Uhr Kurkonzert - Kleiner Kursaal

11:15 Uhr Vital Treff: „Denken macht Spaß!“ Fit im Kopf mit ganzheitlichem Gedächtnistraining mit Gisela Christina Jobst, Gedächtnistrainerin und Fachtherapeutin für Hirnfunktionstraining. Anmeldung erforderlich. Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen. Eintritt: 5,00 € mit gültiger BF Kurkarte. Bgm.-Frankenberger-Haus

09:15 Uhr Frühgymnastik Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1

19:30 Uhr Musikalischer Sommerabend mit dem ARTE Klaviertrio Zsuzsanna Lugosi, Klavier; Alina Kunz, Cello und Anna Hoppa, Geige spielen Werke von Johanna Wimmer

Immobilien Anlageobjekte Vermietungen Finanzierungen

Telefon 0 85 31-910 740 Telefax 0 85 31-910 741 Mobil 0171-2031448 e-mail: johanna.wimmer@gmx.de www.jwimmer-immo-finanz.de

HOLZSCHNITZEREIEN GLAS PORZELLAN

94072 Bad Füssing, Thermalbadstraße 14 Tel. 0 85 31-91 0740

75


Mi, 12.08.2009 08:30 Uhr Frühgymnastik Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1 09:15 Uhr Frühgymnastik Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1 Camille Saint-Saëns, Frédéric Chopin, Astor Piazzola, Johan Svendsen und Max Bruch. Eintritt: 14,50 € - Kartenvorverkauf ab 31.07.2009! Kleiner Kursaal 19:30 Uhr „Leicht abnehmen durch Stoffwechselaktivierung“ Vortrag von Dr. med. Katharina Thalheim. Großes Kurhaus/ Adalbert-Stifter-Saal 19:30 Uhr Offenes Singen mit Kurkantor Hans-Dieter Schlosser. (Eintritt frei, Spende erbeten) Evang. Kurseelsorgezentrum

13:30 Uhr Geführte Radtour nach Gögging (Strecke ca. 20 km) Mindestteilnehmerzahl: 5 Pers. Nur bei guter Witterung! Treffpunkt Kurverwaltung/Rathausstraße 15:00 Uhr Aquarellmalen für Anfänger und Fortgeschrittene. Kursinhalte: Wie fange ich ein Bild an? Bildaufbau usw.. Erwin Ehrl, Künstler - Anmeldung erforderlich unter Tel. 0177/4732369 Teilnahmegebühr: 10,-- € pro Nachmittag zzgl. Materialkosten Raum Landshut / Bgm.-Frankenberger-Haus

15:30 Uhr Kurkonzert - Großer Saal 19:00 Uhr Wunschkonzert - Großer Saal 19:00 Uhr Meeting der Anonymen Alkoholiker Evang. Kurseelsorgezentrum 19:30 Uhr Abendmusik in der Christuskirche mit Orgelmusik und Worten zum Ausklang des Tages mit Kurkantor Hans-Dieter Schlosser (Orgel) und Kurpfarrer Gerhard Reuse (Lektor) zum Thema „Hoffnung“. Eintritt frei - Spenden erbeten! Evang. Christuskirche

13. - 17. August Inntaler Volksfest Bad Füssing auf dem Festplatz an der Reitsportanlage


Veranstaltungen Do, 13.08.2009

09:15 Uhr Frühgymnastik Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1

Bad Birnbach unter der Leitung von Ferdinand Meixner. Auf dem Programm stehen Stücke von Duce Ellington, Glenn Miller, Bert Kempfert, Benny Goodman u. a. Eintritt: 10,50 € bis 12,50 € - Kartenvorverkauf ab 31.07.2009! Großer Saal

10:00 Uhr Kurkonzert - Kleiner Kursaal

Fr, 14.08.2009

08:30 Uhr Frühgymnastik Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1

13:30 Uhr Busfahrt „Kunst und Geselligkeit“ nach Braunau - ehemalige bayerische Festungs- und Tuchmacherstadt mit wechselvoller Geschichte, altem Stadtkern und dem dritthöchsten Kirchturm Österreichs als Wahrzeichen. Preis: 7,50 € - Anmeldung im Kartenvorverkauf erforderlich! Abfahrt Bushaltestelle Kath. Kirche 15:00 Uhr „Spiel - Spaß - Spannung von 9 - 99“ - Spielenachmittag unter Leitung von Diakon Georg Herrmannsdörfer. (Eintritt frei - Spenden erbeten) Evang. Kurseelsorgezentrum 15:30 Uhr Kurkonzert - Kleiner Kursaal 16:00 Uhr Kutschenfahrt durchs Inntal (nur bei guter Witterung). Preise: Erwachsene: 14,50 €, Kinder bis 14 J: 7,50 €. Anmeldung im Kartenvorverkauf, Kurallee 15, Tel. 08531 975-522 erforderl! Abfahrt Gr. Kurhaus/Nordseite 19:30 Uhr Licht heilt - Vortrag von Dr. med. Lutz Wilden über die Möglichkeiten der modernen Lichttherapie bei Tinnitus, Zustand nach Hörsturz, Morbus Menières, Schwerhörigkeit usw.. „Das Kino im großen Kurhaus“ 19:30 Uhr Mit Swing durch den Sommer - Konzert mit der Big Band

08:00 Uhr Wochenmarkt (bis 12:00 Uhr) Kurplatz 08:30 Uhr Frühgymnastik Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1 09:15 Uhr Frühgymnastik Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1 10:00 Uhr Kurkonzert - Kleiner Kursaal 13:30 Uhr „Fahrt ins Blaue“ - Geführte Radtour (Strecke ca. 30 km) Nur bei guter Witterung! Mindestteilnehmerzahl 5 Pers.! Treffpunkt Kurverwaltung/Rathausstraße 15:30 Uhr Tanz-Tee Kleiner Kursaal 18:30 Uhr Festlicher Vorabendgottesdienst zu „Mariä Himmelfahrt“; musikalisch umrahmt vom Singkreis Bad Füssing-Egglfing. Kath. Pfarrkirche Hl. Geist 19:00 Uhr Tanz-Abend Kleiner Kursaal 19:30 Uhr „MUSICAL NIGHT“ Diese rasante Show bietet einen gekonnt zusammengestellten Querschnitt durch die Musicalgeschichte und entführt in die schillernde Welt der Musicals. Unter der Regie

der Hauptdarstellerin der Erfolgsproduktion „Das Phantom der Oper“, Colby Thomas aus New York, werden einige der zurzeit gefragtesten Musicalstars bzw. die jeweiligen Originalbesetzungen die Highlights der bekanntesten und beliebtesten Musicals der Welt präsentieren. Neben Erfolgen wie „Cats“, „Cabaret“ oder „Evita“ stehen „König der Löwen“, „Tarzan“, „Dirty Dancing“, „Mamma Mia“ und „Ich war noch niemals in New York“ auf dem Programm. Musikalisch wird die Bühnenshow von der Axel-Törber-Band begleitet, welche zu den erfolgreichsten Begleitbands Deutschlands zählt und mit nahezu allen namhaften Künstlern im Galageschäft gearbeitet hat; u. a. mit den Supreames und Gloria Gaynor. Eintritt: 23,50 € bis 27,50 € - Kartenvorverkauf ab 31.07.2009! Großer Saal

15. August 2009 Pfarrfest in Aigen am Inn Am Samstag, den 15.08.2009 ist es wieder einmal so weit. Mit einem Festgottesdienst um 10:00 Uhr in der Wallfahrtskirche St. Leonhard, musikalisch umrahmt von Kirchenchor, wird das traditionelle Pfarrfest zu Mariä Himmelfahrt eröffnet. Ein kleines Zelt im Innenhof der Kirche lädt anschließend zum Verweilen ein. Bei einer schmackhaften Brotzeit, gegrillten Spezialitäten oder einem Stück hausgemachten Kuchen mit Kaffee sowie musikalischer Unterhaltung, lassen sich ein paar schöne Stunden in geselliger Runde

77


verbringen. Wer will, kann sein Glück bei der Tombola versuchen - es winken viele schöne Sachpreise! Zudem lädt das Team der Bücherei zu einem „Tag der offenen Tür“ sehr herzlich ein. Das Pfarrfest ist zugleich auch Geburtstagsfeier für geistlichen Rat und ehemaligen Pfarrer von Aigen/Inn Herrn Josef Starnecker. Die Kath. Pfarrgemeinde Aigen am Inn lädt alle Gäste und Einheimischen recht herzlich zum traditionellen Pfarrfest am 15.08.2009 ein. Aigen am Inn

10:30 Uhr Kurkonzert - Großer Saal

Sa, 15.08.2009

19:30 Uhr Abschlusskonzert der Spendenaktion Bad Füssing „Ave Maria - Stern der Hoffnung“ Virtuoses Marienkonzert mit außergewöhnlichen Kirchenmusikern in der katholischen Pfarrkirche Heilig Geist in Bad Füssing. Das Programm ist einmalig und exklusiv für das Abschlusskonzert kreiert.

Mariä Himmelfahrt 10:30 Uhr Feierlich gestalteter Gottesdienst zum Fest „Mariä Himmelfahrt“; musikalisch umrahmt vom Männerchor. Kath. Pfarrkirche Hl. Geist

13:30 Uhr „Kräuter, Rosen & Steine“ Interessanter Spaziergang durch den Freizeitpark mit Ursula Wieser, Kräuter-Pädagogin (VA) Teilnahmegebühr: 4,00 € Treffpunkt Kurverwaltung/Rathausstraße 15:30 Uhr Kurkonzert - Großer Saal 16:00 Uhr Platzkonzert der Dorfgemeinschaft Safferstetten Dorfplatz Safferstetten

Arrangiert von Thomas Rothfuß (Orgel) und Rainer Hauf (Trompete). Ein einmaliges Konzert, virtuos gespielt, musikalisch absolut überzeugend und mit großer tiefer Emotion vorgetragen. Besetzung: Thomas Rothfuß (Orgel); Rainer Hauf (Horn); Katharina Hauf (Horn); Serafina Starke (Violine); Antonia Walch (Sopran); Werner Rau (Sopran) Kath. Pfarrkirche Hl. Geist

So, 16.08.2009 10:30 Uhr Kurkonzert - Großer Saal 15:30 Uhr Kurkonzert - Das Kurorchester Bad Füssing unter der Leitung von Anna Hoppa spielt

KOCHKURS

á la carte Restaurant ◆ ◆ ◆ ◆ ◆ ◆ ◆ ◆

Vitalküche & Regionale Köstlichkeiten Neu: Wir kochen auch vegetarisch Genießer-Menü Erlesene Weine Gutsherrenstüberl für Feierlichkeiten Gartencafé, hausgemachte Kuchen Sonnenterrasse Durchgehend warme Küche

Tägl. geöffnet von 7.00 bis 22.30 Uhr. Wir freuen uns auf Sie. Tischreservierung erbeten.

Hotel

4-Gänge-Menü unter Profi-Anleitung unseres Küchenchefs. Machen Sie mit!

◆ Komfortzimmer mit Balkon ◆ Thermalhallenbad, Physiotherapie ◆ Kosmetik, Solarium, Fitnessraum ◆ Neu: Infrarotkabine ◆ Liegewiese ◆ Golf- & Tennis-Partnerhotel Greenfee-Ermäßigung

Kurallee 18 • 94072 Bad Füssing Tel 0 85 31/9 56-6 • Fax 0 85 31/95 68 00 info@hotel-bayerischer-hof.de • www.hotel-bayerischer-hof.de


Veranstaltungen schwerpunktmäßig Werke der Klavierliteratur. Großer Saal 19:00 Uhr Kurkonzert - Großer Saal

Mo, 17.08.2009 08:30 Uhr Frühgymnastik Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1 09:15 Uhr Frühgymnastik Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1 10:00 Uhr Geführte Radtour nach Ering/Inn mit Mittagessen unterwegs. Fahrtstrecke ca. 40 km - zügige Fahrweise. Nur bei guter Witterung! Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen. Treffpunkt Kurverwaltung/Rathausstraße 10:00 Uhr Kurkonzert - Kleiner Kursaal 14:00 Uhr Begrüßung neu angekommener Kurgäste mit Informationen rund um Bad Füssing. „Das Kino im großen Kurhaus“ 15:30 Uhr Kurkonzert - Kleiner Kursaal 19:15 Uhr Bad Füssinger Orgelabend mit Christopher Zehrer (Orgel) und Paul Windschüttl (Trompete). Kath. Pfarrkirche Hl. Geist 19:30 Uhr „Älter werden - aktiv bleiben“ Vortrag von Dr. med. Katharina Thalheim. Großer Saal 19:30 Uhr „Inntaler Heimatabend“ mit den Hausmusik-, Volkstanzund Goaßlschnalzer-Gruppen des Heimat- und Trachtenvereins Aigen a. Inn sowie den Inntaler Musikanten. Eintritt: 8,50 € - Kartenvorverkauf ab

07.08.2009! Kleiner Kursaal 19:30 Uhr „Kulturhistorische Notizen zur gemeinsamen Geschichte und den nationalen Eigenheiten auf den Scheinen und Münzen unserer Währung“ - Vortrags- und Gesprächsabend mit Kurpfarrer Gerhard Reuse. (Eintritt frei - Spenden erbeten) Evang. Kurseelsorgezentrum

Di, 18.08.2009 08:30 Uhr Frühgymnastik Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1 09:15 Uhr Frühgymnastik Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1 13:30 Uhr Geführte Wanderung Gutes Schuhwerk u. flotte Gehweise erwünscht. Strecke ca. 10 km, Mindestteilnehmerzahl: 5 Pers. Treffpunkt Kurverwaltung/Rathausstraße 15:30 Uhr Tanz-Tee mit Roland Großer Saal 16:00 Uhr Kutschenfahrt durchs Inntal (nur bei guter Witterung). Preise: Erwachsene: 14,50 €, Kinder bis 14 J: 7,50 €. Anmeldung im Kartenvorverkauf, Kurallee 15, Tel. 08531 975-522 erforderl.! Abfahrt Gr. Kurhaus/Nordseite

19:30 Uhr Burma u. seine Bergvölker Live-Diavortrag von Schorsch Kirner über das Leben von Bergstämmen, die im „Goldenen Dreieck“ leben. Einige dieser Stämme haben sich weit in schwer zugängliche Gebiete von Myanmar und den umliegenden Staaten zurückgezogen, um dort in ihrer alten Kultur, unbehelligt von der Zivilisation leben zu können. Eintritt: 8,50 € - Kartenvorverkauf ab 07.08.2009 Kleiner Kursaal 19:30 Uhr Offenes Singen mit Kurkantor Hans-Dieter Schlosser. (Eintritt frei, Spende erbeten) Evang. Kurseelsorgezentrum

Mi, 19.08.2009 08:30 Uhr Frühgymnastik Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1 09:15 Uhr Frühgymnastik Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1 13:30 Uhr Geführte Radtour nach Obernberg mit Gelegenheit zum Besuch der Falknerei! (Strecke ca. 20 km) Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen. Nur bei guter Witterung! Treffpunkt Kurverwaltung/Rathausstraße

16:30 Uhr Christus-Gemälde-Zyklus von Christian Ludwig Attersee. Kirchenführung mit Erklärung der 5 Bilder des österr. Malers. Leitung: Pfarrer Norbert Stapfer mit Team. (Freier Eintritt Spenden erbeten) Evang. Christuskirche

15:00 Uhr Aquarellmalen für Anfänger und Fortgeschrittene. Kursinhalte: Wie fange ich ein Bild an? Bildaufbau usw.. Erwin Ehrl, Künstler - Anmeldung erforderlich unter Tel. 0177/4732369 Teilnahmegebühr: 10,-- € pro Nachmittag zzgl. Materialkosten Raum Landshut / Bgm.-Frankenberger-Haus

19:00 Uhr Tanz-Abend mit Roland Großer Saal

15:30 Uhr Kurkonzert - Großer Saal

79


18:30 Uhr Vesper - meditativ gestaltetes Abendlob, musikalisch umrahmt vom Familienchor mit Taizé-Liedern. Kath. Pfarrkirche Hl. Geist 19:00 Uhr Wunschkonzert - Großer Saal 19:00 Uhr Meeting der Anonymen Alkoholiker Evang. Kurseelsorgezentrum 19:15 Uhr „Zeit für Gottes Lebenswort Eine Stunde mit der Bibel“ mit Kurseelsorgerin Sonya Lorenz Kath. Pfarr- und Kurseelsorgezentrum Hl. Geist

se: Erwachsene: 14,50 € Kinder bis 14 J: 7,50 € . Anmeldung im Kartenvorverkauf, Kurallee 15, Tel. 08531 975-522 erforderl.! Abfahrt Gr. Kurhaus/Nordseite 19:30 Uhr Licht heilt - Vortrag von Dr. med. Lutz Wilden über die Möglichkeiten der modernen Lichttherapie bei Tinnitus, Zustand nach Hörsturz, Morbus Menières, Schwerhörigkeit usw.. „Das Kino im großen Kurhaus“ 19:30 Uhr „Drei weiße Perlen“ - Konzert mit Astrid Harzbecker

09:15 Uhr Frühgymnastik Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1 10:00 Uhr Kurkonzert - Kleiner Kursaal 13:30 Uhr Busfahrt „Kunst und Geselligkeit“ nach Aldersbach. Besichtigung der berühmten „Asam-Barockkirche“, eine der schönsten Marienkirchen Bayerns, ehemalige Zisterzienserabtei. Preis: 7,50 € - Anmeldung im Kartenvorverkauf erforderl.! Abfahrt Bushaltestelle Kath. Kirche 15:00 Uhr Kaffeenachmittag für Kurgäste zum Thema „Salz - ein Baustoff des Lebens“ mit Kurpfarrer Gerhard Reuse. (Eintritt frei - Spenden erbeten) Evang. Kurseelsorgezentrum 15:30 Uhr Kurkonzert - Kleiner Kursaal 16:00 Uhr Kutschenfahrt durchs Inntal (nur bei guter Witterung). Prei-

08:00 Uhr Wochenmarkt (bis 12:00 Uhr) Rathausplatz 08:30 Uhr Frühgymnastik Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1 09:15 Uhr Frühgymnastik Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1 10:00 Uhr Kurkonzert - Kleiner Kursaal 13:30 Uhr „Fahrt ins Blaue“ - Geführte Radtour (Strecke ca. 30 km) Nur bei guter Witterung! Mindestteilnehmerzahl 5 Pers.! Treffpunkt Kurverwaltung/Rathausstraße

Do, 20.08.2009 08:30 Uhr Frühgymnastik Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1

Fr, 21.08.2009

Erleben Sie die Sängerin mit ihren großen Hits und Traummelodien. Astrid Harzbecker gehört zu den beliebtesten Sängerinnen des volkstümlichen Schlagers und gewann im Jahr 2000 den Deutschen Grand Prix der Volksmusik. Über Jahre begeistert sie mit ihrer unverwechselbaren Stimme in vielenTV- und Rundfunksendungen ein Millionenpublikum. Mit Liedern wie „Liebe ohne Wenn und Aber“, „Grüßt mir die Inseln des Südens“ oder „La Bambola“ sang sie sich in die Herzen ihrer Fans. Ihre Konzerte führten sie bis nach Kanada, wo sie Ehrenbürgerin der Olympiastadt Calgary ist. In Bad Füssing wird die Sängerin ihr Publikum einmal mehr überraschen, wennauch ihre klassische Stimme zu hören sein wird. An ihrer Seite ein musikalischer Überraschungsgast und Radiomoderator Dieter Gerauer. Eintritt: 17,50 € bis 19,50 €. Kartenvorverkauf ab 07.08.2009! Großer Saal

21. bis 23. Aug. 09 7. Bad Füssinger Weinfest auf dem Kurplatz

15:30 Uhr Tanz-Tee mit Franz Kleiner Kursaal 19:00 Uhr Tanz-Abend mit Franz Kleiner Kursaal 19:30 Uhr „Die Rosl vom Hofbräuhaus“

Bayerisches Lustspiel in 3 Akten in einer Inszenierung des Ensembles „Pfundtner‘s Bayer. Bühne“. Der Bauer Wiesner und sein Freund Hirnmoser fahren zur monatlichen Bauernversammlung nach München ins Hofbräuhaus. Dort lernen sie die Kellnerin Rosl kennen und beide verlieben sich auf prompt in sie. Doch dann bemerken dies zu Hause ihre Frauen und der Tumult beginnt. Eintritt: 13,50 € bis 15,50 € - Kartenvorverkauf ab 07.08.2009! Großer Saal


Veranstaltungen Sa, 22.08.2009 10:00 Uhr Kurkonzert - Großer Saal 13:30 Uhr „Kräuter, Rosen & Steine“ Interessanter Spaziergang durch den Freizeitpark mit Ursula Wieser, Kräuter-Pädagogin (VA) Teilnahmegebühr: 4,00 € Treffpunkt Kurverwaltung/Rathausstraße 15:30 Uhr Kurkonzert - Großer Saal 19:30 Uhr Orgelkonzert zum Thema „B-A-C-H“ Hans-Dieter Schlosser aus Stuttgart wird an der Sandtner-Orgel Werke von Johann Sebastian Bach, Franz Liszt, Robert Schumann und Jan Pieterszoon Sweelinck vorstellen. Hans Dieter Schlosser, geboren in Stuttgart, studier-

te zunächst an der Pädagogischen Hochschule Esslingen und war anschließend mehrere Jahre im Schuldienst. Ein zweites Studium schloss der Musiker an der Esslinger Kirchenmusikschule mit der A-Prüfung ab. Daraufhin arbeitete Schlosser an verschiedenen Stellen als Kantor und Organist. 1987 wechselte der Kirchenmusiker an die St.-Johannes-Kirche in Schweinfurt. In Bayern war er außerdem als Glockensachverständige unterwegs. Seit seinem Ruhestand lebt er wieder in seiner Geburtsstadt. Der Eintritt zu diesem Orgelkonzert ist frei! Evang. Christuskirche

So, 23.08.2009 10:00 Uhr „Frauenmantel und Zaubernuss“ Führung durch den Heilk-

räutergarten im Kurpark Bad Füssing mit Brigitte Bertl, Fachapothekerin für Homöopathie und Naturheilverfahren Teilnahmegebühr: 4,00 € / Pers. - VA: Brigitte Bertl Treffpunkt Heilkräutergarten / Kurpark 10:30 Uhr Kurkonzert - Großer Saal 10:30 Uhr Festlich gestalteter Sonntagsgottesdienst, musikalisch gestaltet von Robert Baumgartner (Saxofon) und Stefan Trenner (Orgel). Kath. Pfarrkirche Hl. Geist 15:30 Uhr Kurkonzert Das Kurorchester Bad Füssing unter der Leitung von Anna Hoppa spielt schwerpunktmäßig Werke der Klavierliteratur. Großer Saal

g und Jeden Diensta 18 Uhr Donnerstag ab Tanz mit Stadlabend

Voranzeige: Sa. 12.09.09, ab 18.00 Uhr, trad. Weinfest mit den Inntaler Musikanten So. 13.09.09, ab 10.00 Uhr, Frühschoppen mit Mittagstisch u. den Rottaler Spitzbuam Tägl. Besichtigung unseres neuen Sauna- u. Kosmetikparadieses von 9.00 - 11.00 Uhr

NEU Wellness-Oase NEU Tiefgaragenstellplätze NEU 81


19:00 Uhr Kurkonzert - Großer Saal

15:30 Uhr Kurkonzert - Kleiner Kursaal

Eintritt: 8,50 € - Kartenvorverkauf ab 14.08.2009! Kleiner Kursaal

Mo, 24.08.2009

19:15 Uhr Bad Füssinger Orgelabend mit Michael Pollwein (Orgel) und Sabine Pollwein (Violine). Kath. Pfarrkirche Hl. Geist

Di, 25.08.2009

08:30 Uhr Frühgymnastik Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1

10:00 Uhr Kurkonzert - Kleiner Kursaal

19:30 Uhr Volkskrankheit Osteoporose nicht nur eine Knochenkrankheit - Vortrag von Dr. med. Christian Günther. Großer Saal

10:00 Uhr Geführte Radtour nach Schärding mit Mittagessen unterwegs. Fahrtstrecke ca. 40 km zügige Fahrweise. Nur bei guter Witterung! Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen. Treffpunkt Kurverwaltung/Rathausstraße

19:30 Uhr „Die Grenzen Europas - Europäische Kultur zwischen Gleichgültigkeit und Neubesinnung“ - Vortrags- und Gesprächsabend mit Kurpfarrer Gerhard Reuse. (Eintritt frei Spenden erbeten) Evang. Kurseelsorgezentrum

14:00 Uhr Begrüßung neu angekommener Kurgäste mit Informationen rund um Bad Füssing. „Das Kino im großen Kurhaus“

19:30 Uhr Der Latschnbauer-Sepp auf Brautschau Ein uriges Lustspiel der Laienbühne „D‘Kesselbachtaler“.

09:15 Uhr Frühgymnastik Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1

08:30 Uhr Frühgymnastik Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1 09:15 Uhr Frühgymnastik Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1 13:30 Uhr Geführte Wanderung Gutes Schuhwerk und flotte Gehweise erwünscht. Strecke ca. 10 km, Mindestteilnehmerzahl: 5 Pers. Treffpunkt Kurverwaltung/Rathausstraße 15:30 Uhr Tanz-Tee mit Luis Großer Saal 16:00 Uhr Kutschenfahrt durchs Inntal (nur bei guter Witterung). Preise: Erwachsene: 14,50 €, Kinder


Veranstaltungen bis 14 J: 7,50 â&#x201A;Ź. Anmeldung im Kartenvorverkauf, Kurallee 15, Tel. 08531 975-522 erforderl.! Abfahrt Gr. Kurhaus/Nordseite 19:00 Uhr Tanz-Abend mit Luis GroĂ&#x;er Saal 19:30 Uhr Offenes Singen mit Kurkantor Hans-Dieter Schlosser. (Eintritt frei, Spende erbeten) Evang. Kurseelsorgezentrum

Mi, 26.08.2009 08:30 Uhr FrĂźhgymnastik Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1 09:15 Uhr FrĂźhgymnastik Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1

zzgl. Materialkosten Raum Landshut / Bgm.-Frankenberger-Haus

pathie und Naturheilverfahren. GroĂ&#x;es Kurhaus/ Adalbert-Stifter-Saal

15:30 Uhr Kurkonzert - GroĂ&#x;er Saal

27. Aug. - 06. Sept. 09

19:00 Uhr Wunschkonzert - GroĂ&#x;er Saal 19:00 Uhr Meeting der Anonymen Alkoholiker Evang. Kurseelsorgezentrum 19:15 Uhr â&#x20AC;&#x17E;Der Inn vom Ursprung bis zur MĂźndungâ&#x20AC;&#x153; Dia-Multi-Media-Schau mit Buchautor Josef GrĂźnberger. Karten an der Abendkasse! Kath. Pfarr- und Kurseelsorgezentrum Hl. Geist

13:30 Uhr GefĂźhrte Radtour nach Aigen am Inn (Strecke ca. 20 km) Mindestteilnehmerzahl: 5 Pers. Nur bei guter Witterung! Treffpunkt Kurverwaltung/RathausstraĂ&#x;e

19:30 Uhr Abendmusik in der Christuskirche mit Orgelmusik und Worten zum Ausklang des Tages mit Kurkantor Hans-Dieter Schlosser (Orgel) und Kurpfarrer Gerhard Reuse (Lektor) zum Thema â&#x20AC;&#x17E;Liebeâ&#x20AC;&#x153;. Eintritt frei - Spenden erbeten! Evang. Christuskirche

15:00 Uhr Aquarellmalen fĂźr Anfänger und Fortgeschrittene. Kursinhalte: Wie fange ich ein Bild an? Bildaufbau usw.. Erwin Ehrl, KĂźnstler - Anmeldung erforderlich unter Tel. 0177/4732369 TeilnahmegebĂźhr: 10,-- â&#x201A;Ź pro Nachmittag

19:30 Uhr â&#x20AC;&#x17E;Ein Herz fĂźr Pflanzen Pflanzen fĂźrâ&#x20AC;&#x2DC;s Herzâ&#x20AC;&#x153; Heilpflanzen, die sich positiv auf das Herz-Kreislauf-System auswirken! Vortrag von Brigitte Bertl, Fachapothekerin fĂźr HomĂśo-

Kunstausstellung mit Edelstein-Schmuck-Unikaten und Kunstgegenständen nach alter venezianischer LĂśtkunst, angefertigt von der bekannten Augusto Zunin SchĂźlerin Christine Kurzmann. Nicht nur Kunstwerke aus Edelsteinen stellt Frau Kurzmann aus, sondern auch sehr auĂ&#x;ergewĂśhnliche und liebevoll angefertigte Schmuck-Unikate mit z. B. Opal, Koralle, Lapis Lazuli, Chrasopras u. v. a. Edelsteinen, deren Besonderheit auch im asymmetrischen und teilweise verspieltem Design liegt. Die KĂźnstlerin freut sich nach ihrer letzten groĂ&#x;en Kunstausstellung in Los Angeles auch hier in ihrer Heimat Ăźber zahlreiche Besucher. Ă&#x2013;ffnungszeiten: 10.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr! GroĂ&#x;es Kurhaus/ Ludwig-Thoma-Zimmer

Do, 27.08.2009 08:30 Uhr FrĂźhgymnastik Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1

Wir sind umgezogen! FrĂźher Kurallee 6 - Ecke Prof.-BĂśhm-StraĂ&#x;e (Haus Bavaria), jetzt Thermalbadstr. 16, neben Raiffeisenbank im Hotel Olympia 4ELs&AX -AIL-ON"IJOU GMXDE

83


09:15 Uhr Frühgymnastik Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1

19:30 Uhr „Jazz, Swing Dixieland“ Die international renommierte „Greentown Jazzband“ mit

10:00 Uhr Kurkonzert - Kleiner Kursaal 13:30 Uhr Busfahrt „Kunst und Geselligkeit“ nach Aspach i. Innviertel - Kneipp- und ehem. Wallfahrtsort an den Ausläufern und Hügeln des Kobernausserwaldes. Preis: 7,50 € Anmeldung im Kartenvorverkauf erforderlich! Abfahrt Bushaltestelle Kath. Kirche 15:30 Uhr Kurkonzert - Kleiner Kursaal 16:00 Uhr Kutschenfahrt durchs Inntal (nur bei guter Witterung). Preise: Erwachsene: 14,50 €, Kinder bis 14 J: 7,50 €. Anmeldung im Kartenvorverkauf, Kurallee 15, Tel. 08531 975-522 erforderl.! Abfahrt Gr. Kurhaus/Nordseite 19:30 Uhr Kur & Literatur - Horst Nickel liest „Joachim Ringelnatz, der Meister des schrägen Humors“ Eintritt frei - Spenden erbeten! VA: Ökumenische Pfarr- und Kurbücherei Bücherdreieck / Kurhausstr. 2a 19:30 Uhr „Entsäuern - Entgiften Entschlacken“ Arztvortrag von Dr. med. Walter Irlacher. „Das Kino im großen Kurhaus“

Nur bei guter Witterung! Mindestteilnehmerzahl 5 Pers.! Treffpunkt Kurverwaltung/Rathausstraße 15:30 Uhr Tanz-Tee mit Mathias Kleiner Kursaal 19:00 Uhr Tanz-Abend mit Mathias Kleiner Kursaal

Starklarinettist Bodo Bucar ist eine professionelle Traditional-Jazz-Band aus Ljubljana/ Slowenien. Die Musik drückt Lebensgefühl und Schwung aus, verbindet Ragtime mit Blues und reicht über Dixieland bis zum Swing. Eintritt: 14,50 € - Kartenvorverkauf ab 14.08.2009! Großer Saal

Fr, 28.08.2009 08:00 Uhr Wochenmarkt (bis 12:00 Uhr) Kurplatz 08:30 Uhr Frühgymnastik Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1 09:15 Uhr Frühgymnastik Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1 10:00 Uhr Kurkonzert - Kleiner Kursaal 13:30 Uhr „Fahrt ins Blaue“ - Geführte Radtour (Strecke ca. 30 km)

19:30 Uhr „Das fröhliche Kleeblatt der Volksmusik“

Endlich geht‘s los: „Das fröhliche Kleeblatt der Volksmusik“ lässt sich mit seiner einzigartigen Jubiläums-Show durch Deutschland und das benachbarte Ausland treiben. Dass das erfolgreichste männliche Gesangsduo des volkstümlichen Schlagers das „Duo Treibsand“ und die „Königin der Volksmusik“ Margot Hellwig perfekt ihr Handwerk verstehen, lässt sich zweifelsohne an der Auflistung ihrer Erfolge erkennen. Aber die erstklassigen Musikanten sind nicht nur mit Erfolg bei der Sache, sondern auch mit einer gehörigen Portion Spaß. Schon bei der Eröffnungsmusik wird deutlich, was die Zuschauer erwartet: Melodien, die jeder

Arztvortrag von Dr. med. Walter Irlacher „Entsäuern - Entschlacken - Entgiften“ Donnerstag 27. August 2009 Kino 80 im großen Kurhaus Beginn 19.30 Einlass ab 19.10 Uhr Eintritt frei. Info + Reservierungstelefon (08531) 13 56 975


Veranstaltungen kennt -Lieder, die jeder mag -Hits der vergangenen vier Jahrzehnte. Eintritt: 26,50 € bis 30,50 € - Kartenvorverkauf ab 14.08.2009! Großer Saal

Sa, 29.08.2009 10:00 Uhr Kurkonzert - Großer Saal 11:30 Uhr Schmankerlbasar des Kath. Frauenbundes Kath. Pfarr- und Kurseelsorgezentrum Hl. Geist 13:30 Uhr „Kräuter, Rosen & Steine“ Interessanter Spaziergang durch den Freizeitpark mit Ursula Wieser, Kräuter-Pädagogin (VA) Teilnahmegebühr: 4,00 € Treffpunkt Kurverwaltung/Rathausstraße 15:30 Uhr Kurkonzert - Großer Saal 19:30 Uhr AQUA-PIANO

Solist und Kammermusiker in Japan, Deutschland, Sarajevo und Österreich. 2002 erhielt er sein Klavier Diplom (Konzertfach) mit Auszeichnung. Eintritt: 14,50 € - Kartenvorverkauf ab 14.08.2009! Kleiner Kursaal

So, 30.08.2009

14:00 Uhr Begrüßung neu angekommener Kurgäste mit Informationen rund um Bad Füssing. „Das Kino im großen Kurhaus“

10:30 Uhr Kurkonzert - Großer Saal

15:30 Uhr Kurkonzert - Kleiner Kursaal

11:30 Uhr Ausstellungseröffnung zur „Trinkbecher-Ausstellung“ von historischen Schnabeltassen aus Lettland, Litauen, Russland und Polen (vom 30.08.2009 bis 30.09.2009) Die Ausstellung der 120 Exemplare aus dem 19. und 20. Jahrhundert kann zu den Veranstaltungen der Kurseelsorge und mittwochs von 16 bis 18 Uhr im Kurseelsorgezentrum besucht werden. Evang. Kurseelsorgezentrum

19:15 Uhr Bad Füssinger Orgelabend mit Benjamin Sebald (Trompete) und Walter Thurn (Orgel) vom Ensemble „Bavarian Brass“. Eintritt frei - Spender erbeten! Kath. Pfarrkirche Hl. Geist

15:30 Uhr Kurkonzert - Das Kurorchester Bad Füssing unter der Leitung von Anna Hoppa spielt schwerpunktmäßig Werke der Klavierliteratur. Großer Saal 19:00 Uhr Kurkonzert - Großer Saal

Beethoven und Brahms - Klavierkonzert mit Yoshio Owaki, Tokio Der Künstler wurde in Japan geboren und studierte Klavier an der Musashino Musikhochschule. 1995 erhielt er den ersten Preis beim Klavierwettbewerb in Tochigi/Japan. Sein Magisterstudium absolvierte er mit Diplom-Auszeichnung und setzte seine Studien (Klavier Konzertfach, Kammermusik und Korrepetition) an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz fort. Seit 2000 konzertierter regelmäßig als

km - zügige Fahrweise. Nur bei guter Witterung! Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen. Treffpunkt Kurverwaltung/Rathausstraße

Mo, 31.08.2009 08:30 Uhr Frühgymnastik Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1 09:15 Uhr Frühgymnastik Kurgymnastikhalle, Inntalstr. 1 10:00 Uhr Kurkonzert - Kleiner Kursaal 10:00 Uhr Geführte Radtour nach Ering/Inn mit Mittagessen unterwegs. Fahrtstrecke ca. 40

19:30 Uhr „Lebensquell: Wald - Warum wir ihn brauchen? Warum er uns Angst macht?“ - Vortragsund Gesprächsabend mit Pfarrer Norbert Stapfer. (Eintritt frei - Spenden erbeten) Evang. Kurseelsorgezentrum 19:30 Uhr Konzert der tausend Saiten Die Innviertler Zitherfreunde und das Antiesentrio (über 30 Zithern, Gitarren und Bass) spielen Walzer, Märsche, Polkas und Potpouries. Eintritt: 8,50 € - Kartenvorverkauf ab 21.08.2009! Kleiner Kursaal 19:30 Uhr „Die vielen Gesichter der Schmerzkrankheit“ - Vortrag von Dr. Teresa Skulska-Wagner. Großer Saal 10.

11. Sept. - 10. Okt. 09

Sichern Sie sich jetzt Ihre Karten unter 08531/975 522

85


Vorschau September 09: Do, 03.09.2009 19:30 Uhr „Das halbierte Zimmer“

Sie verzaubern seit Jahren die Menschen mit ihrem Saxophonsound. Ganz nach dem Motto, das Beste ist gerade gut genug, begeistern sie Jahr für Jahr mit ihrer treffsicheren Titelauswahl. Im Vordergrund stehen dabei die wunderschönen Melodien, die sich perfekt in den Captain Cook Sound einfügen. Spätestens seit der erfolgreichen Teilnahme beim Grand Prix der Volksmusik im Jahre 2003 ist die Formation von den Show- und Gala-Bühnen nicht mehr wegzudenken. Eintritt: 23,50 € bis 27,50 € - Kartenvorverkauf ab 21.08.2009! Großer Saal Schutzgebühr € 13,50

Lustspiel in 3 Akten von Ridi Walfried, Regie: Bernd Helfrich; in einer Aufführung des Chiemgauer Volkstheaters mit den Stars aus dem Komödienstadl, wie Michaela Heigenhauser, Hans Stadlbauer, Andreas Kern u. v. a.. Der verstorbene Waldhofbauer hat ein recht ungewöhnliches Testament hinterlassen. Aus seiner weitläufigen Verwandtschaft hat er einen weiblichen und einen männlichen Erben bestimmt, gemeinsam ein Jahr lang den Waldhof zu bewirtschaften. Nach dieser Frist soll einer der beiden den Hof ganz übernehmen, der Andere abgefunden werden. Die Sache läßt sich aber gar nicht gut an. Eintritt: 13,50 € bis 15,50 € - Kartenvorverkauf ab 21.08.2009 ! Großer Saal 19:30 Uhr Licht heilt - Vortrag von Dr. med. Lutz Wilden über die Möglichkeiten der modernen Lichttherapie bei Tinnitus, Zustand nach Hörsturz, Morbus Menières, Schwerhörigkeit usw.. „Das Kino im großen Kurhaus“

Fr, 04.09.2009 19:30 Uhr Captain Cook und seine Singenden Saxophone

16 Restaurant- & Café-Gutscheine 12 Einkaufs-Gutscheine 18 Freizeit- & Kultur-Gutscheine

BAD FÜSSING

Das neue Gutscheinheft für nur 13,50 €. 50 Gutscheine für Restaurants, Cafés, Freizeit, Kultur, Geschäfte und Shops Erhältlich in der Kurverwaltung und ausgesuchten Verkaufsstellen. Nähere Auskunft sowie Bestellung bei: Schmöller Marketing & Design, Kirchham, Ansprechpartner: Frau Dagmar Schmöller, Handy 0152/08 79 16 43.

! uch b s l i . e Vortn mind e k r sta re o! Das Sie spa00 Eur 4


BAD FĂ&#x153;SSING Appartement â&#x20AC;&#x17E;Am Johannesbadâ&#x20AC;&#x153;

'LHVHVYROOP|EOLHUWHFDPĂ°JURÂ&#x2030;H$SSDUWHPHQWZXUGHJHEDXWXQGLVWLQJXWHP=XVWDQG(VEHÂżQGHW sich in unmittelbarer Nähe des Johannesbades. Selbstnutzung ist jederzeit mĂśglich. Im Hochparterre gelegen und mit Balkon â&#x201A;Ź 39.000,-

FĂźr den gehobenen Anspruch! Diese exclusive 3-Zimmer Eigentumgswohnung wird Sie begeistern. Nur  0LQXWHQ ELV ]XU7KHUPH FD  PĂ°:RKQĂ&#x20AC;lFKH LP (* PLW VFK|QHU Terrasse, 2008 erbaut, ausgestattet mit moderner EBK, hochwertigen )OLHVHQE|GHQ7HSSLFKE|GHQLQGHQ6FKODIUlXPHQVRZLH*DV]HQWUDOKHL]XQJ*URÂ&#x2030;HU.HOOHUUDXP FDPĂ° XQG7LHIJDUDJHQVWHOOSODW] â&#x201A;Ź 240.000,BAD FĂ&#x153;SSING - WĂ&#x153;RDING GroĂ&#x;zĂźgigkeit und viel Raum!

Dieses voll mĂśblierte, ca. 35 m² groĂ&#x;e Appartement, wurde 1971 gebaut Sie erwerben in der Nähe von Bad ) VVLQJHLQJURÂ&#x2030;] JLJHV+DXVPLWHEHQHUGLJHU:RKQXQJXQGJHUlXPLJHQ)HULHQ:RKQXQJHQLP2* LQVJ FDPĂ°:RKQĂ&#x20AC; HUEDXWLQPLWWHQHLQHVFDPĂ°JURÂ&#x2030;HQ*UXQGVW FNV'LHQHXH(UGJDV+HL]XQJ   WHLOZHLVH 3DUNHWWE|GHQ (LQEDXN FKH XQG :LQWHUJDUWHQ UXQGHQ GHQ JXWHQ =XVWDQG DE *DUDJH XQG Stellplätze sind selbstverständlich â&#x201A;Ź 199.000,-

ReiheneckhausLQUHQRYLHUXQJVEHG UIWLJHP=XVWDQGUXKLJH6LHGOXQJVODJHFDPĂ°:RKQĂ&#x20AC;(LQEDXN FKH .DFKHORIHQ 3DUNHWW XQG )OLHVHQE|GHQ YROO XQWHUNHOOHUW FD  PĂ° *UXQG *DUDJH XQG Stellplatz â&#x201A;Ź 199.000,BAD FĂ&#x153;SSING - EgglďŹ ng Traumhaus in schĂśner Lage! 'LHVHVH[FOXVLYH(LQIDPLOLHQKDXVPLWFDPĂ°:RKQĂ&#x20AC;lFKHXQGVRQQLJHU7HUUDVVHZXUGHLQ UXKLJHU6LHGOXQJVODJHDXIHLQHU*UXQGVW FNVJU|Â&#x2030;HYRQFDPĂ°JHEDXW9RQGHU$XVVWDWWXQJPLW HLQHP.DFKHORIHQ*DV=HQWUDOKHL]XQJ6RODUI U:DUPZDVVHUXQGHLQHUWROOHQPRGHUQHQ(LQEDXN che werden Sie begeistert sein. Das Elternschlafzimmer, 3 Kinderzimmer sowie ein exclusives Bad/ :&EHÂżQGHQVLFKLP'*ZREHL]ZHL.LQGHU]LPPHUHLQHVHSDUDWH'XVFKH:&KDEHQ(LQH'RSSHOgarage mit elektrischem Torantrieb gehĂśrt selbstverständlich dazu. â&#x201A;Ź285.000,POCKING Ideal und preisgĂźnstig! 1-Zi-Eigentumswohnung im Dachgeschoss, in sehr gutem Zustand und ruhiger Siedlungslage. Die :RKQXQJ ZXUGH  HUEDXW PLW FD  PĂ° :RKQĂ&#x20AC; LVW PLW (LQEDXN FKH XQG /DPLQDWERGHQ LP Wohn-/Schlafzimmer sowie einer Erdgaszentralheizung ausgestattet. Mit Tiefgaragenstellplatz â&#x201A;Ź 44.000,RUHSTORF Diese JHSĂ&#x20AC;HJWH'RSSHOKDXVKlOIWHPLWFDPĂ°:RKQĂ&#x20AC;lFKHXQG VRQQLJHU 7HUUDVVH ZXUGH  DXI HLQHU *UXQGVW FNVJU|Â&#x2030;H YRQ FD PĂ°JHEDXWXQGLVWLQHLQHUUXKLJHQ2UWVUDQGODJH]XÂżQGHQ0LW PRGHUQHU(%.3DUNHWWXQG)OLHVHQE|GHQXQGHLQHU*DV]HQWUDOKHLzung ausgestattet, fĂźhlen Sie sich sofort wohl. 0LW*DUDJHXQG6WHOOSODW] â&#x201A;Ź 175.000,Wohnen wie im Bungalow:)DPLOLHQJHUHFKWHV(LQIDPLOLHQKDXVPLW(LQOLHJHUZRKQXQJLP8*VFK|QH6LHGOXQJVODJHFDPĂ°:RKQĂ&#x20AC;lFKH*HEDXWDXIHLQHU*UXQGVW FNVĂ&#x20AC;lFKHYRQFDPĂ° XQGDXVJHVWDWWHWPLW(LQEDXN FKHXQG/DPLQDWE|GHQEHÂżQGHWHVVLFKLQHLQHPJXWHQ=XVWDQGgO]HQWUDOKHL]XQJVHLW0LW*DUDJHXQG6WHOOSODW]  â&#x201A;Ź 169.000,:HLWHUHLQWHUHVVDQWH$QJHERWHDXI$QIUDJHRGHUDXIXQVHUHU+RPHSDJHĂ&#x2026;ZZZURWWDOHUUDLEDGH´

Rottaler Raiffeisen-Anlagenvermittlungs GmbHĂ&#x160;UĂ&#x160;-Â&#x2C6;Â&#x201C;L>VÂ&#x2026;iĂ&#x20AC;Ă&#x160;-Ă&#x152;Ă&#x20AC;°Ă&#x160;nĂ&#x160;UĂ&#x160;Â&#x2122;{äÂ&#x2122;{Ă&#x160;,Â&#x153;Ă&#x152;Ă&#x152;Â&#x2026;>Â?Â&#x201C;Ă&#x2DC;Â&#x2DC;Ă&#x192;Ă&#x152;iĂ&#x20AC; /iÂ?°Ă&#x160;änxĂ&#x17D;Ă&#x17D;Ă&#x2030;Â&#x2122;Ă&#x2C6;ÂŁĂ&#x17D;Â&#x2021;ÂŁĂ&#x201C;Ă&#x160;UĂ&#x160;>Ă?Ă&#x160;Â&#x2122;Ă&#x2C6;ÂŁĂ&#x17D;Â&#x2021;Ă&#x17D;äĂ&#x160;UĂ&#x160;Â&#x2DC;Ă&#x152;iĂ&#x20AC;Â&#x2DC;iĂ&#x152;\Ă&#x160;Ă&#x153;Ă&#x153;Ă&#x153;°Ă&#x20AC;Â&#x153;Ă&#x152;Ă&#x152;>Â?iĂ&#x20AC;Â&#x2021;Ă&#x20AC;>Â&#x2C6;L>°`iĂ&#x160;UĂ&#x160; Â&#x2021;>Â&#x2C6;Â?\Ă&#x160;Â&#x2C6;Â&#x201C;Â&#x201C;Â&#x153;JĂ&#x20AC;Â&#x153;Ă&#x152;Ă&#x152;>Â?iĂ&#x20AC;Â&#x2021;Ă&#x20AC;>Â&#x2C6;L>°`i 87


Veranstaltungen in Bad Griesbach 08.08. bis 09.08.2009 Filmtage am Kurplatz Samstag, 08.08.2009 17:00 Uhr „Die Stimme des Adlers“ Kurplatz 20:30 Uhr „Räuber Kneissl“ Kurplatz

Sonntag, 09.08.2009 17:00 Uhr „Madagaskar 2“ Kurplatz 20:30 Uhr „Ein Quantum Trost“ / James Bond Kurplatz

Freitag, 14.08.2009 um 20:00 Uhr AKKORDEON-PROJEKT PUSH´N PULL Nachdem der Pianist und Arrangeur Christian Ortner seine Liebe zum Akkordeon wieder entdeckt hatte, gründete er mit dem Akkordeonisten Sepp Rammer 2006 „Push ´n Pull“. Dazu kam 2008 der Schlagzeuger und Perkussionist Martin Simböck. Das Trio spielt gewöhnliche und außergewöhnliche Akkordeonmusik. Grundlage des Repertoires sind Jazz-Standards, Musik aus Südamerika, Lieder aus Irland und Kompositionen von Christian Ortner. Die Arrangements der Band stammen ausnahmslos von Ch. Ortner. Alles Handgemacht und ohne technische Tricks! Die Spielfreude und Virtuosität der drei Musiker und der Spaß, Melodien zu verändern und neu zu gestalten begeistert und überzeugt. Eintritt 10 € Kleiner Saal Bad Griesbach-Therme

21.08. bis 23.08.2009 Ballontreffen 21.08.2009 BALLONTREFFEN ca. 7:00 Uhr ab 7:30 Uhr ab 17:00 Uhr

Aufrüsten zur Wettfahrt Start der Ballone Ballonstarts und Festwirtschaft auf der Kurwiese

ab ca. 21:00 Uhr Ballonglühen mit Musik anschl. großes Feuerwerk.

22.08.2009 BALLONTREFFEN ca. 7:00Uhr ab 7:30 Uhr

Aufrüsten zur Wettfahrt

ab 17:00 Uhr

Ballonstarts und Festwirtschaft auf der Kurwiese

Start der Ballone

ab ca. 21:00 Uhr Ballonglühen mit Musik.

23.08.2009 BALLONTREFFEN Start zur letzten Wettfahrt um 7:00 Uhr.


Filmgalerie Bad Füssing Sonnenstr. 4, Tel. 0 85 31 / 2 92 84 Do. 06.08. zum Deutschlandstart MARIA, IHM SCHMECKTs NICHT

Der Starbesuch in der Filmgalerie: Hauptdarstellerin Mina Tander und (oder) Regisseurin Neele Leana Vollmar werden die wunderbare Komödie persönlich in der Filmgalerie vorstellen. Der genaue Termin stand bei Druck noch nicht fest. Temperamentvolle Komödie über den Aufeinaderprall der deutschen und süditalienischen Kultur während den Hochzeitsvorbereitungen in Bella Italia. Nach Jan Weilers Bestseller mit Starbesetzung charmant und kurzweilig verfilmt.

Seit Mi. 29.07.09 SELBST IST DIE BRAUT Die Kanadierin Margret (Sandra Bullock) zwingt fürs USA-Bleiberecht ihren Assistenten zur Hochzeit und liefert ebenso bissig wie charmant die perfekte Sommerkomödie für die ganze Familie. Do. 30.07. - Di. 04.08.09 DAS MÄDCHEN AUS MONACO Turbulente Sommerkomödie aus Frankreich mit einem Schuss Erotik und viel Sinnlichkeit um eine junge Dame, die zwei gegensätzlichen Herren den Kopf verdreht. Zwei Stunden Urlaub an der Cote d´Azur ist garantiert. Entweder Do. 06.08. - Di 11.08. oder Do 20.08. - Di 25.08. ALLE ANDEREN

Ein Sommerurlaub in einem idyllischen Ferienhaus stellt die noch junge Beziehung eines gegensätzlichen Paares schon bald auf eine harte Probe. SILBERNER BÄR für die Beste Darstellerin der BERLINALE 09 Birgit Minichmayr. Do. 13.08. - Di. 18.08.09

AFFÄREN A LA CARTE

Prominent besetzte, beißende Gesellschaftskomödie über die Treffen einer Clique, die in Frankreich den Komödienhit „Willkommen bei den Schtis“ abgelöst hat. Ab Do. 20.08.09 HORST SCHLÄMMER- ISCH KANDIDIERE Vom Jakobsweg zum Bundeskanzler. Multitalent Hape Kerkeling tritt als Horst Schlämmer an, um gegen die großen Parteien zu kandidieren. Eine herrliche Politsatire, bei der jeder sein Fett weg bekommt. Voraussichtlich ab Do. 27.08.09 PUBLIC ENEMIES Die Lebensgeschichte des John Dillinger, der in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts in den USA fast zu einem Volkshelden wurde, weil er in der Zeit der Großen Depression die verhassten Banken bluten ließ. In den Hauptrollen der charismatische Johnny Depp und Oscarpreisträgerin Marion Cotillard (Edith Piaf). Wöchentlich zeigt „DAS KINO“ im grossen Kurhaus

LA BOHÉME: Puccinis schönste Oper mit Anna Netrebko und Rolando Villazón DAS LÄCHELN DER STERNE: Liebesfilm mit Richard Gere und Diane Lane HILDE: Heike Makatsch in der Rolle ihres Lebens: als Hildegard Knef. Alle Termine sind ohne Gewähr. Terminverschiebungen sind möglich, aber nicht beabsichtigt.


Regelmäßige Veranstaltungen Montag

14.00 h Offene-Keramik-Werkstatt, Info-Nachmittag • Anmeldungen unter Tel. 08537/6 53 Leonhardi-Galerie Aigen/Inn 19.00 h Skatabend des 1. Skatclubs Bad Füssing e.V. Golf-Schänke, Ludwig-Thoma-Weg 30 19.00 h Rotary Club Treffen jeden 2. Montag – ungerade Woche Kurhotel Holzapfel, Thermalbadstraße 5 Dienstag

16.00 h Kutschenfahrt durchs Inntal (nur bei guter Witterung) Anmeldung / Kartenvorverkauf, Kurallee 15, Tel. 08531/97 55 22 erforderlich Erwachsene 14,50 €, Kinder b. 14 Jahre 7,50 € (m. gültiger BF Kurkarte 2,50 €Ermäßig.) Abfahrt Kurplatz Mittwoch

09.30 h Mittwochsturniere des Tennisclubs - 12.30 h Doppel-/Mixed - unterschiedl. Spielstärken - saubere Freiplatzschuhe erforderlich. TC Bad Füssing, Am Tennispark 14.00 h Hausführung (Teilnahme kostenlos) Seniorenwohnen Bad Füssing, Münchner Str. 7 ab 15.00 h Treff: „Die 60er e.V.“ Verein für gemeinsame Aktivitäten - Geselligkeiten - Kultur Unternehmungen. Ansprechp.: Fr. Bob, Tel. 08531/310878 u. Fr. Hagen, Tel. 08531/247900 Treffpunkt siehe Programm im Kartenvorverkauf 15.00 h Aquarellmalen für Anfänger und Fortgeschrittene. Kursinhalte: Wie fange ich ein Bild an? Bildaufbau usw.. Erwin Ehrl, Künstler - Anmeldung erforderlich unter Tel. 0177/4732369, Teilnahmegebühr: 10,-- € pro Nachmittag zzgl. Materialkosten. Raum Landshut / Bgm.-Frankenberger-Haus Donnerstag

16.00 h Kutschenfahrt durchs Inntal (nur bei guter Witterung) Anmeldung / Kartenvorverkauf, Kurallee 15, Tel. 08531/97 55 22 erforderlich Erwachsene 14,50 €, Kinder b. 14 Jahre 7,50 € (m. gültiger BF Kurkarte 2,50 €Ermäßig.) Abfahrt Kurplatz 20.00 h Lions-Club Bad Füssing e.V. jeden ersten Donnerstag im Monat Kurhotel Wittelsbach, Beethovenstraße 8 Freitag

13.00 h Führung durch den Kräutergarten im Kurpark mit Ursula Wieser, Kräuter- Pädagogin! Teilnahmegebühr: 4,00 € Treffpunkt Kräutergarten Samstag

13.30 h Kräuterspaziergang mit Ursula Wieser, Kräuter-Pädagogin, Teilnahmegebühr 4,00 € Treffpunkt Kurverwaltung (Rathausstr. 8)


Veranstaltungen Informationen der Bayerischen Spielbank Bad Füssing Ausstellungseröffnung Glücksrad-Aktion Bingo-Roulette: Bei unserer spannenden Kombination von Bingo und Roulette warten viele Geld- und Sachpreise auf Sie. Weitere Informationen erhalten Sie in der Spielbank Bad Füssing unter Tel. 08531 9779-0 oder im Internet unter www.Spielbanken-Bayern.de. 14.08.09 19.08.09 25.08.09

Informationen des ThermenGolfClub Bad Füssing-Kirchham jeden Sa. Kostenlose Golfdemonstration inklusive Schnuppergolfen von 11:00 bis 12:00 Uhr. Sie erhalten dabei einen kleinen Einblick über die wichtigsten Grundbegriffe des Golfsports. 01.08.09 Bürgermeister Cup 2009 3.-6.08.09 In der Zeit werden unsere Grün’s aerifiziert! 27.08.09 Gästeturnier Weitere Informationen erhalten Sie über das GolfClub Sekretariat unter Tel. 08537 91990 oder im Internet unter www.thermengolf.de.

Täglich Gerichte für 5,60 €

Montag: Würdinger Schweinebraten mit Knödel-Duo 5,60 € Dienstag: Ruhetag Mittwoch: Gebackene Leber mit Röstkartoffeln 5,60 € Donnerstag: Ochsenbrust mit Meerrettichsoße & Kartoffeln 5,60 € Freitag: Gebackener Seelachs mit Kartoffelsalat 5,60 € Samstag: Würdinger Krustenbraten in Dunkelbiersoß mit Knödel 5,60 € Sonntag: Schweinenackensteak mit Kartoffeltascherl 6,60 €

Restaurant Würdinger Hof, Untere Inntalstr. 39 94072 Bad Füssing/Würding, Tel: 08531/9569-0 91


en üssing lunvg l e t s s n Au indegebiet o Bad F e

im Gem

Leonhardi-Museum Aigen am Inn Penningerweg 7, Tel. 08537/91089

Öffnungszeiten: Di-Mi, Fr-Sa-So und Feiertage 14.00 – 17.00 Uhr 24.07.2009 bis 30.08.2009 Dr. Jörg Mangold Arzt, Jagdmaler, Illustrator, Autor, Moderator

Dr. Jörg Mangold, Facharzt für Allgemeinmedizin, zählt zu den bekanntesten deutschen Jagdmalern. Zahlreiche Ausstellungen, Veröffentlichungen seiner Werke in Kalendern und europäischen Jagdzeitschriften sowie viele Jagdbuchillustrationen verschafften ihm internationale Anerkennung. Darüber hinaus ist der mehrfache Kulturpreisträger als Autor und Moderator tätig. 1949 als Sohn eines Kunstmalers im mittelfränkischen Pappenheim geboren, ist Jörg Mangold seit seiner frühen Jugend passionierter Jäger, Fischer und Maler. Während seines zweijährigen Studiums der Veterinärmedizin, erwarb er sich Kenntnisse in der Anatomie der Wirbeltiere, ein für einen Tiermaler unerlässliches Rüstzeug. Praktika im Berliner Zoo sowie in landwirtschaftlichen Betrieben vermittelten ihm solide Kenntnisse über Wild, Haus- und Nutztiere. Nach dem Wechsel in das Fach Humanmedizin und Studienjahren in München und Marburg/Lahn promovierte er zum Dr. med.. In seinem Vater dem Maler Heinrich W. Mangold fand er einen begnadeten Lehrer der Landschaftsmalerei. Mit

dem Maler und Illustrator Walther Niedl fand er seinen Meister in der Tier- und Jagdmalerei. Studienreisen führten ihn unter anderem in das südliche Afrika, nach Argentinien und Skandinavien. 1996 wurde er mit dem Kulturpreis des Deutschen Jagdschutzverbandes ausgezeichnet. 2003 erhielt er den Kulturpreis des Landkreises Passau. 2005 wurde ihm für seine Verdienste um die Jagdkultur in Bayern der Franz von Kobell-Preis des Landesjagdverbandes Bayern verliehen. Dauerausstellung „Die Verehrung des Hl. Leonhard“ - Bis zum Ende des Mittelalters war der Hl. Leonhard als der „Kettenlöser“ fast ausschließlich Patron der Gefangenen, Geisteskranken und Gebärenden. Erst im 16. Jh. begann die volkstümliche Umdeutung der Gefangenenkette zur Viehkette. Mit der Dauerausstellung im Leonhardi-Museum wird die Vielfalt der Leonhardiverehrung, die im 11. Jh. von Frankreich ausging und in ganz Europa zu finden ist, dem Besucher näher gebracht. Im 12. Jh. wurden in Bayern die ersten Leonhardikirchen gebaut. In Niederbayern scheint der Kult von Aigen am Inn seinen Ausgang genommen zu haben. Spielbank Bad Füssing, Kurhausstr. 1, Tel. 08531/9 77 90

Die Ausstellungen sind während der Öffnungszeiten der Spielbank Bad Füssing täglich ab 12.00 Uhr zu sehen. bis 12.08.2009 Ausstellung mit Werken der Künstlerin Sieglinde Grasl 14.08.2009 – 23.09.2009 Gemäldeausstellung mit Werken der Künstlerinnen und treuen Stammgästen Bad Füssings Ilka Pompé und Renate Peeckel aus Berlin

Renate Peeckel ist eine selbstständige Geschäftsfrau, Hausfrau und Mutter und malt seit 1991. Auf der Suche nach einer sinnvollen Nebenbeschäfti-


Veranstaltungen gung und Entspannung hat sie sich mit den Techniken Aquarell, Pastell, Acryl, Collagen und mit Ölfarben beschäftigt. Sie fühlt sich mit der Natur verbunden, liebt es aber auch aus dem abstrakten Hintergrund Farbflächen oder gegenständliche Formen zu erfassen. Ilka Pompé ist in Berlin geboren und war langjährig als Erzieherin tätig. Seit 17 Jahren ist die Autodidaktin in den unterschiedlichsten Techniken der Malerei im In- und Ausland mit verschiedensten Dozenten unterwegs. Persönliche Lebenseindrücke wurden besonders in den Collagen aufgearbeitet. Sie sagt über sich: „Es macht mir Freude, Stimmungen und Eindrücke mit Farbe einzufangen und wiederzugeben, sowie der Phantasie des Betrachters freien Raum zu lassen.“

Evang. Pfarr- und Kurseelsorgezentrum, Rathausstraße 8, Tel. 08531 29636, pfarramt.badfuessing@elkb.de 30.08.2009 bis 30.09.2009 Trinkbecherausstellung Im September kommt eine Trinkbecherausstellung aus Jurmala (Lettland) nach Bad Füssing. 120 historische Schnabeltassen (SpaCups) aus osteuropäischen Kurbädern (Lettland, Litauen, Russland, Ukraine, Armenien, Georgien, Tschechien und Polen) werden im evang. Kurseelsorgezentrum neben der Christuskirche gezeigt. Zu sehen sind fragile Trinktassen in Zylinderform, rustikale Steingut- und Keramikbecher, Kuriositäten, wie Frosch-, Delfin- und KatzenCups mit Henkelgriff als Trinkschnabel. Aus Karlsbad stammen Trinkgefäße im Zwiebelmuster. Alle Ausstellungsobjekte stammen aus der Privatsammlung von Armands Muiznieks, dem beratenden Direktor der Lettischen Staatsagentur für Tourismus.

Die Ausstellungseröffnung ist am Sonntag, 30. August, um 11.30 Uhr im evang. Kurseelsorgezentrum neben der Christuskirche. Die 120 Exemplare aus dem 19. und 20 Jahrhundert können ab 30. August bis 30. September während den Veranstaltungen der Kurseelsorge und mittwochs von 16 bis 18 Uhr besichtigt werden. Bernsteinmuseum Bad Füssing mit Museumsshop

Hl.-Geist-Straße 2 (hinter dem Rathaus, am Freizeitpark), Tel. 08506 455 Öffnungszeiten: Di bis Fr 09:00 – 12:00 und 14:00 – 17:00 Uhr; Sa, So und Feiertage 14:00 – 17:00 Uhr; Mo geschlossen S O N D E R A U S S T E L L U N G

ALASKA – auf den Spuren von Mammut u. Walross

Diese Ausstellung ist unser Beitrag zum Polarjahr. Sie soll die Kunstfertigkeit der Menschen zeigen, die am Polarkreis leben. Es liegen viele Jahrtausende zwischen Mammut und Walross, den beiden Riesen der Eiszeit und Eismeeres deren Elfenbein schon vor 30.000 Jahren sehr begehrt war. Scrimshaw ist eine alte Technik, die ihre Wurzeln vermutlich bei den INUIT hat. Inuits und später Walfänger kratzten Ornamente in die Stoßzähne und färbten sie ein. Amerikanische Künstler übernahmen diese Technik und meisterten sie ebenfalls. Eine besondere Rarität zeigen wir: „AINKHÜRN“ wie das „EINHORN“ im Mittelalter genannt wurde. In den kaiserlichen Schatzkammern von Wien, Kopenhagen, Paris etc. kann man es bewundern. Viel später fand man heraus, dass es der zwei Meter lange Zahn aus Elfenbein des Narwals vom fernen Eismeer ist.

93


Veranstaltungen d. Kath. Kurseelsorge www.kurseelsorge-badfuessing.de Hl. Messen in der Pfarrei Bad Füssing Pfarrkirche Heilig Geist: tägl. 18.30 Uhr Sonn- und Feiertage: 9.00, 10.30 und 18.30 Uhr Hl. Messe im BRK-Seniorenwohnheim (Hauskapelle) Mo: 10.00 Uhr Wortgottesdienst in den Kliniken (mit Kommunionspendung) im Wechsel mit den evangelischen Gottesdiensten

Klinikum Johannesbad (10. Stock) am Sonntag,09.08. und 23.08.2009 um 9.00 Uhr

Klinik Niederbayern (Besinnungsraum) am Sonntag, 09.08. und 23.08.2009 um 10.30 Uhr

Orthopädie-Zentrum Bad Füssing (ehem. Rheumaklinik) 21.08.2009 um 18.30 Uhr

Gebetsstunde in der Pfarrkirche Heilig Geist Do: 17.45 Uhr vor dem ausgesetzten Allerheiligsten Beichtgelegenheit in der Pfarrkirche Heilig Geist Do: 17.45 – 18.15 Uhr • Sa: 17.00 – 18.00 Uhr Gottesdienste in den übrigen Pfarreien der Gemeinde Bad Füssing

Würding So: 10.30 Uhr; Di: 9.00 Uhr; Do und Sa: 18.30 Uhr

Aigen/Inn So: 9.00 bzw. 10.30 Uhr (Pfarrkirche); Mo, Di, Do und Fr: 19.00 Uhr (Pfarrkirche); Mi: 8.45 Uhr (Pfarrkirche); Sa (lateinisches Amt): 9.00 Uhr (Pfarrkirche) Beichtgelegenheit in der Pfarrkirche: Donnerstag 18.00 – 18.50 Uhr Gebetsstunde in der Pfarrkirche: jeden Donnerstag um 18.30 Uhr und 31.08.2009 um 18.15 Uhr

Egglfing So: 9.00 Uhr; Di, Fr und Sa: 18.30 Uhr Rosenkranz: Di, Fr, Sa um 18.00 Uhr Beichtgelegenheit: So 8.30 – 8.50 Uhr Sprechstunden der Kath. Geistlichen:

Domkapitular Josef Werkstetter, Pfarrer von Bad Füssing und Würding, Rathausstr. 10, Innenhof des Kath. Pfarrzentrums, Tel. 08531/31 07 33-0 (Sprechstunden nach Vereinbarung)

Sonya Lorenz, Kurseelsorgerin im Pfarrverband Bad Füssing – Würding, Rathausstraße 10, Tel. 08531/ 31 07 33-5 (Sprechstunde Mittwoch, 14.00 - 15.30 Uhr oder nach Vereinbarung)

Jürgen Eckert, Kaplan im Pfarrverband Bad Füssing – Würding, Rathausstraße 10, Tel. 08531/ 31 07 33-4 (Sprechstunden nach Vereinbarung)

Alfred Hable, Pfarrer von Aigen, Egglfing und Kirchham, Hauptstraße 4, 94148 Kirchham, Tel. 08533/16 03 (Sprechstunden nach Vereinbarung)

Msgr. Dr. Rudolf Weiß, Studiendirektor i.R. und Kurseelsorger a.D. in Aigen, Herrenstraße 12 (Pfarrhof), Tel. 08537/91 92 96 (Sprechstunden nach Vereinbarung)

Geistl. Rat Josef Antesberger, Pfarrer i.R. in Egglfing, Obere Inntalstraße 36 (Pfarrhof), Tel. 08537/14 92 (Sprechstunden nach Vereinbarung)


Evang. Kurseelsorge www.bad-fuessing-evangelisch.de Gottesdienste in der Christuskirche Sonntags um 09.00 Uhr Frühgottesdienst • um 10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl (jeweils am 1. und 3. Sonntag d. Monats mit Traubensaft, bei allen übrigen Abendmahlsfeiern mit Wein) Gottesdienste in den Kliniken

• •

Klinikum Johannesbad im Klinikgebäude (Vortragsraum) im 10. Stock am Sonntag, 02.08.2009 / 16.08.2009 und am 30.08.2009 um 9.00 Uhr Klinik „Niederbayern“ im Besinnungsraum im Untergeschoss am Sonntag, 02.08.2009 / 16.08.2009 und am 30.08.2009 um 10.30 Uhr

Besondere Gottesdienste Mi. 12.08.2009 und Mi. 26.08.2009 - 19.30 Uhr: Abendmusik i.d. Christuskirche (Orgelmusik mit Texten zum Ausklang des Tages) Sprechzeiten von Pfarrer Norbert Stapfer - Evang.-Luth. Pfarramt Dienstag: 10.00 bis 12.00 Uhr Mittwoch: 16.00 bis 18.00 Uhr, außerdem nach Vereinbarung ( Telefon 08531/29 636 ), im Evang.-Luth. Pfarramt, Rathausstraße 2, Bad Füssing (im Gebäude der Christuskirche). Evang. Klinikseelsorge: Georg Herrmannsdörfer, Tel. 08531 914221 (Gespräche nach Vereinbarung) Zum Gesprächskreis „Gute Zeiten - schlechte Zeiten“ und andere Angebote wird über Aushang eingeladen. Wir bitten um Beachtung! Veranstaltungen und besonders gestaltete Gottesdienste entnehmen Sie bitte dem Pfarr- bzw. Gemeindebrief und den Schaukästen an den Kirchen.

:%.425-

&¯2'%35.$%3

,%"%.

Klarita Moosbauer Ernährungs-Gesundheits-Lebensberatung Schmiedweg 9A · 94072 Bad Füssing Tel: +49 (0) 8531 - 13 58 55 · Fax: +49 (0) 8531 - 13 58 56 klarita.moosbauer@zfgl.de · www.zfgl.de 95


Cafés, Imbiss Cafés Apollo GmbH**, Tanzcafé, Hofgartenweg 4,Tel. 8531/21912 Café Bachmeier**, Goethestraße 7, Tel. 08531/247740 Bistro-Café**, im Kaufh.Geml, Kurallee16/2 OG,Tel.08531/981218 Dolomiti**, Eiscafé, Goethestr. 5 Tel. 08531/21638

Öffnungszeiten *R *G *D *S @ Angebote 19:00-03:00

T

– 200 –

7:00-19:00

T

– 290 –

Mo-Fr 8:30-18:00 Sa 8:30-13:00

So

10:00-23:00

VE 60 – SKT

T

20

B2

C5

Sa ab 10:00h Weißwurst

B5

C5

Herrliche Terrasse am B4 Springbrunnen

Elisabeth**, Café, Thermalbadstr. 8 9:30-18:00 So T VE 40 – Tel. 08531/3 10 80 94 Freudenstein**, Café, Kurallee 14 8:00-22:00 – T – 46 – – Tel. 08531/24060 Glaswelt Bistro, Lindenstr. 1 VE 130 10:00-19:00 – – – T SKT 88 So 11:00-19:00 Tel. 08531/22088 Kanapee**, Café, Münchner Str. 7 10:00-19:00 Mo T – 40 – – Tel. 08531/972535 Lorenz**, Konditorei-Café/Pension 8:00-22:00 Sa T SKT 110 – – Goethestr. 1, Tel. 08531/92110 Orangerie **, Café im Hotel Holzapfel, VE 130 – Orangerie 11:00-23:00 – T SKT Thermalbadstr. 5, Tel. 08531/9570 Parc Fermé**, Cocktailbar, Thermal11:30-24:00 – T 60 – – badstr. 16, Tel. 08531/94290 Promenade, Café Kurallee 20 7:30-22:00 – T S 150 – – Tel. 08531/9440 Hausgemachte Café Residenz**, Speiseeis, 7:30-22:00 – T - 200 ✔ Kuchen, (im Haus Europa-Residenz) Frühstücksbuffet und leichte Küche Beethovenstr. 7, Tel. 08531/3107430 Rossini**, Eisbar, Goethestr. 6 10:00-22:00 – T – 20 – – Tel. 08531/27223 Café Waldeck**, Paracelsusstr. 12 VE 150 – – 7:30-22:30 – T SKT Tel. 08531/29050 Wallinger**, Café, Untere Inntalstr. 8 9:00-18:00 Mo T – 70 – – Würding, Tel. 08531/22336 Wintergarten-Café**, Am Mühlbach14:00-17:00 – T – T ✔ – Bachstraße 15, Tel. 08531/278401 Wiener Café**, Johannesstr. 2 09:00-18:00 – T – 140 – – Tel. 08531 23-2177 Zum Holzfuchs**, Biergarten VE 35 – – 11:30-21:00 Mo T SKT Holzhäuser 12, Tel. 08537/1400 Café zur Sonne, Birkenallee1 Hausgemachte 7:00-18:00 Di T – 85 – Kuchen Tel. 08531/914452 Edeka-aktiv-Markt, Lindenstraße 3, Tel. 08531/98 03 03 Lang... die Feinschmeckerei, Feinkost... Metzgerei... und jetzt neu: Bäckerei... Café... Bistro,... Lindenstraße 6, Tel. 08531/2 11 53 REWE Supermarkt, Kurallee 16 (Kaufhaus Geml), Tel. 08531/2 46 56 Suppenzauber - die Suppenbar, Tel. 08531/910732, gegenü. Kurverwaltung (Ecke Schiller-/Rathausstr.)

B5 B4 B4 C5 A5 B4 C5 C5 B5 C7 F12 C3 D7 DVI C4 B4 B4 B5 B4

Co-MeC Ihr kompetenter Partner bei allen Fragen rund um Ihren Mac und PC Service in Bad Füssing und Umgebung: Berger Straße 2, 94060 Pocking, Tel. 08531-247704, E-Mail: co-mec@t-online.de

@ = Internetzugang **Stufenloser Eingang

Unser PCNotdienst: 08531247704

*R = Ruhetag

*Garten oder Terrasse

*S = Sitzplätze


Gastronomie Nachtleben Spielcasino

Öffnungszeiten Automatenspiel: So. - Do. 12.00 - 02.00 h Fr. u. Sa. 12.00 - 03.00 h. Großes Spiel: So. - Do. 15.00 - 02.00, Fr. u. Sa. 15.00 - 03.00 h

Staatl. Spielbank Bad Füssing Kurhausstr. 1Tel: 08531 /97790

Tanzlokale

B6

Tanz

Apollo GmbH**, Tanzcafé, Hofgartenweg 4, Tel. 08531/21912

Tgl. 19:00-03:00

Bacchuskeller, Prof.-Böhm-Str. 8, Tel: 08531/978498

Tgl. 19:00 -24:00

B4

Golf-Schänke, Ludwig-Thoma-Weg 30, Tel. 08531/21479 Cocktail- u. Tanzbar Juwel, Thermalbadstr. 12, Tel. 08531/22690

Di, Do und So 19:00-22:00

D5

Tgl. ab 20:00

B4

„Kulinarium“ Restaurant, Kurhausstr. 2, Tel. 08531/21419

Fr, Sa und So ab 19:00 Sa und So ab 15:30

B6

Café Residenz, Beethovenstr. 7, Tel. 08531/3107430

Mo, Do und Sa 18:00-22:00

C5

„Schloßgarten“, Inntalstr. 24, Tel. 08531/92470

Tgl. 18:00-23:00 So & Feiertage 10:00-23:30

E5

Zum Fuchsbau, Restaurant im Kur-Camping Fuchs, Falkenstraße 14, Tel. 08537/918787

Di und Fr 18:00-22:00

F3

Bars

Öffnungszeiten

Almrausch–Bar / Die Freiluftbar im Riedenburger SchlossGarten, Inntalstr. 24, Tel. 08531/92470 Bar-Restaurant, Spielbank, Kurhausstr. 1, Tel. 08531/94370 Hintertürchen, (im Saurüssel) Bar, Bistro, Café Obere Inntalstr. 57, Tel. 08537/354 Josef`s feine Weine, Beethovenstraße 7, Tel: 08531/913993

täglich ab 17:00 Uhr bei Schönwetter geöffnet

E5

Tgl. 12:00 - 2:00

B6

11:00-23:00 (warme Küche bis 22:00)

G2

Mo. 18:00 -23:30 Di.- Sa.15:00 - 23:30 So. Ruhetag

C5

11:30-24:00

B4

Tgl. 17:00-01:00

E5

Parc Fermé, Thermalbadstr. 16 Tel. 08531/94290 Turm-Bar im Schloßgarten, Inntalstraße 24, Tel. 08531/92470

Tanz/Region

B2

Veranstaltungen

Preishof, Grill- und Tanzstadl, Angloh 1, 94148 Kirchham, Tel. 08537/919200

Di & Do. ab 18:00 h Stadlabend BII mit Tanz

Nur ein Katzensprung von Bad Füssing über Obernberg zu uns!

Hausgemachte Mehlspeisen Große Jausenkarte Familie Rothmaier A-4942 Gurten/Freiling 16 Tel. 0043-7757-6260

Mo Backhendl Di Backhendl Mi Schlachtplatte Sa Ente und Tafelspitz So Kalbsbraten Do und Fr Ruhetag

Köstliche Salzburger Nockerl – die besten im Freilinger Hof

WILDSPEZIALITÄTEN VOM WILD AUS HEIMISCHEM REVIER

www.freilingerhof.at

BG= Betrieb geschlossen D = Diät VE = Vegetarische Kost SKT = Senioren/Kinderteller

97


Restaurants Restaurants

Öffnungszeiten *R *G *D *S @ Angebote

Abruzzo**, Ristorante/Pizzeria Goethestr. 3, Tel. 08531/21530 Agora**, Griechische Spezialitäten Ecke Goethe-/Rathausstraße Tel. 08531/310592 Kurhotel Allgäu**, Safferstettener Str. 17-19, Tel. 08531/24090 Apollo**, Restaurant Mozartstr. 1, Tel. 08531/9510 Bacchuskeller, Prof.-Böhm-Str. 8, Tel. 08531/978498 Bar-Restaurant**, Spielbank, Kurhausstr. 1, Tel. 08531/94370 Hotel Bayerischer Hof**, Kurallee 18, Tel. 08531/9566 Biergarten „Seinerzeit“, Campingplatz Holmernhof, Am Tennispark 10 China-Town, Thail. und Chin. Rest. Birkenweg 15, Tel. 08531/980914 Restaurant Fasan, Thierham 3 Tel. 08537/919080 Feinspitz**, Restaurant/Café Kurallee 17, Tel. 08531/310407 Filserstuben**, Restaurant, LudwigThoma-Weg 23, Tel. 08531/228505 Flair, Restaurant - Café,Thermalbadstr. 19, Tel. 08531/914555 Golf-Schänke**, Ludwig-ThomaWeg 30 Tel. 08531/21479

@ = Internetzugang **Stufenloser Eingang

11:00 - 23:00

T

VE 120 – SKT

C5

11:00-23:00

-

T

VE 180 –

Mittagsangebot

C5

11:00-14:00 17:00-21:00

T

VE 80 SKT

C4

12:00-14:00 17:30-20:30

T

DVE 150 ✔ SKT

C6

VE 160 – T SKT

B4

11:00-14:00 17:00-24:00 12:00-02:00

07:00-22:30

Mo Damentag, – jeden 2. Mi B6 Herrentag Di: DVE 110 ✔ Schmankerl- C5 T SKT menü G – 180 – nur BiergartenA4 betrieb

11:30-14:30 17:30-23:00

Di

10:00-22:00

T

10:00-23:00

Di

T SKT 120 ✔

7:00-14:00 17:00-22:00

T SKT 147 –

Mo, Do und Sa 17:00-22:30

VE 60 T SKT

80

VE 141 – SKT

10:00-22:00

Di

T

60

11:00-23:00

Do

T SKT 56

*R = Ruhetag

C4

Österr./Bayr. Spezialitäten

B1

B 5/6

_

D6

Warme Küche 11:30 – 14:00, B4 17:00 – 21:00 Mo ab 19 h D5 Skatabend

*Garten oder Terrasse

*S = Sitzplätze


Gastronomie Gran Sasso**, Restaurant, Sonnenstr. 2, Tel. 08531/21521 Hildegard, Café-Restaurant Goethestr. 10, Tel. 08531/923757 Hofschänke am Lindenhof**, Pockinger Str. 1, Tel. 0171-2469864 Holzapfel’s**, Restaurant, Thermalbadstr. 5, Tel. 08531/957180 Il Cavallino, Ristorante-Pizzeria Friedenweg 3, Tel. 08531/135738 Im Gewölbe, Restaurant, Steinreuther Str. 3, Tel. 08531/980357 Kirchawirt „Am Mühlbach“**, Bachstr. 15, Tel. 08531/278401

Mi

T

75

B4

09:30-22:30

Sa

T SKT 60

B5

14:00-24:00

11:00-23:00

11:00-14:00 17:00-22:30

Bayerische T – 100 – Küche, Dun- A5 kles Hofbier Rotary-Meeting D,VE T SKT 130 ✔ jd. 2.Mo ab A5 19:00 –

80

C4

Di

T

11:00-14:00 17:00-22:00

Do

C T SKT 120 – Mi. Bayerischer Abend 3/4

10:00-23:00

T

VE 70 ✔ SKT

10:00-22:30

Mo

T

VE 140 – SKT

11:00-23:00

Mo

T

VE 62 SKT

11:00-22:00

T

07:30-22:30 Mo, Mi, Fr 09-21:30 Di, Do, Sa, So 09-17:30

„Kulinarium“ im Gr. Kurhaus**, Kurhausstr. 2, Tel. 08531/21419 La Piazzetta**, Ristorante, Goethestr. 6, Tel. 08531/27243 Le Petit Bistro**, Das Kleine Restaurant, Thermalbadstr. 6, Tel. 08531/24419 Paracelsus**, Restaurant, Paracelsusstr. 12, Tel. 08531/29050 Parkblick**, Rest.-Café, Kurallee 23, Europa Therme, Tel. 08531/22121 Petroto Gastro GmbH**, Griech. Rest., Pockinger Str. 2, Tel. 08531/2062 Café Residenz**, Beethovenstr. 7, Tel. 08531/3107430 Rottaler Hof, Restaurant, RichardWagner-Str. 5, Tel. 08531/274451 Sacher**, Hotel-Restaurant, Schillerstr. 3, Tel. 08531/977560 Schillerhof, Restaurant-Café, Safferstettenerstr.11,Tel. 08531/21140 Schloßgarten**, Inntalstr. 24, Tel. 08531/92470 Shang Hai, China-Restaurant Lindenstr. 3 / 1. OG, Tel. 08531/135462 Sirtaki**, Griech. Spezialitäten Inntalstr. 50, Tel. 08531/24119

11:00-23:00

Bayerisches Wirtshaus Fr, Sa und So ab 19:00 Sa und So ab 15:30 Tanz

C3

B5

35

B5

VE 80 T SKT

C7

C6

KT 130 ✔

B6

T

11:00-15:00 17:00-24:00

VE 140 – T SKT

Mittagstisch ab A5 5,00 Euro

7:30-22:00

T

– 200 ✔

Hausgem. Kuchen, Eis, C5 Frühstücksbuffet

ab 11:30 ab 17:00

T

– 120 –

C5

Sa

VE 100 – T SKT

B5

9:00-22:00

Mi

VE 80 T SKT

B/C 4

Tgl. 10:00-01:00

G

11:00-22:30

_

T SKT 85

B4

11:00-14:30 17:00-23:00

Mo

VE 90 SKT

E6

8:00-14:00 17:00-22:30

T

Themenabende, – 500 – Schlagerabende E5

Gasthaus Pension Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

ag het 94149 Kößlarn · Oberer Markt 6 Ru Tel. 0 85 36/96 00-0 · Fax 0 85 36/96 00-44 Mo www.bimesmeier.de · info@bimesmeier.de In unseren gemütlichen Gaststuben servieren wir Ihnen von herzhaften Schmankerln bis hin zu hausgemachten Kuchen viele Köstlichkeiten aus Küche und Keller.

Jeden Di ab 17.30 Essen für 6 € so viel Sie wollen! Schweinshaxn, Schnitzel, Putenschnitzel, Knödel, Sauerkraut, Kartoffeln, Pommes frites

BG= Betrieb geschlossen D = Diät VE = Vegetarische Kost SKT = Senioren/Kinderteller

99


Restaurants (Fortsetzung) Restaurants Steak-House, Spezialitäten-Restaurant, Bachstr. 37, Tel. 08531/92690 Steinreuther Hof**, Rest.-Café, Steinreuth 1, Tel. 08531/24502 Tennis-Campingpark**, Café-Rest. Am Tennispark 1, Tel. 08531/24478 Rest.-Café „Therme eins”**, Kurallee 1, Tel. 08531/21589 Toskana**, Rest.-Café, Waldstr. 16 im Park-Hotel, Tel. 08531/9280 Zur Post**, Hotel-Restaurant, Inntalstr. 36, Tel. 08531/29090

Restaurants in Egglfing

Öffnungszeiten *R *G *D *S @ Angebote

Mo Di

7:30-22:00

10:00-14:00 17:00-22:00

VE 140 – SKT

SteakSpezialitäten

C3

T SKT 120 –

A3

T SKT 100 –

A4

B5

Wechselnde Spezialitäten

B6

Kulinarische Spezialitäten

E 5/6

T

SKT 130 – T VE D T VE 60 ✔ SKT VE 100 ✔ T SKT

Öffnungszeiten *R *G *D *S @ Angebote 8:00-23:00

Di

12:00-20:00

Mi

Mo-Fr 11:30-14:00 und 17:00-22:00

VE 120 – SKT VE 40 – T SKT

T

_

G2

F3

VE 70 SKT

bis 22:00 warme Küche

G2

17.00-20.00

Di G/T SKT 60

F3

11:00-22:00

T SKT 120 –

F3

10:00-23:00

T SKT 90

G3

G

Sa-So 11:00-22:00

Öffnungszeiten *R *G *D *S @ Angebote

Alte Taverne**, Untere Inntalstr. 16, Tel. 08531/980487 Melanie’s Beisl**, Reiterweg 2, Tel. 0175/1204727 Oberreuthener Most- und Brotzeitstube, Oberreuthen 8, Tel. 08538/961990 Österr. „Schmankerl Stub’n“** Göschlweg 16, Tel. 08531/980031

11:00-22:00

G

80

F11

ab 16:00

Sa

T

40

F7

16:00-21:30

FrMo

G

55

jeden Mi. Langos „ungarische Spezialität“

E13

Mo

T

D

50

E10

Mi

T SKT 140 –

F7

Di

VE 100 ✔ T SKT

F10

Fischspezialitäten, Marillenknödel jeden Fr ab 17 h Heurigen Abend

F16

tgl. ab 17:00 Sa-So zusätzl. 11:00-14:00 Mo.-So. 11.00-22.00

Passt Scho, Untere Inntalstr. 6 Reiterhof, Restaurant u. Gästehaus, Reiterweg 1, Tel. 08531/94280 Würdinger Hof**, Kurhotel-Restaurant Untere Inntalstr. 39, Tel. 08531/95690

7:30-22:30 08:00-14:30 16:30-22:00

Zum Bratlwirt**, Ortsstraße 6, Gögging, Tel. 08538/805

10:00-23:00

Mi

Di

G SKT 76

Öffnungszeiten *R *G *D *S @ Angebote

Glaser**, Gasthaus, Herrenstr. 4, Tel. 08537/96160 Landgasthof Zehentstadl Brauneis, Herrenstraße 5, Tel. 08537/96180 Zum Fischerbräu**, Gasthaus, Leonhardistr. 1, Tel. 08537/285

9:00-22:00

Sa

EIX

10:00-23:00

VE Mo80 G SKT Mi

Kastaniengastgarten

FIX

10:00-22:00

Mo Fr

EIX

T SKT 60

T

80

Öffnungszeiten *R *G *D *S @ Angebote

Preishof, Grill- und Tanzstadl, Angloh 1, 94148 Kirchham, Tel. 08537/919200 Gasthaus Pfaffinger, Oberindling 39, 94060 Pocking, Tel. 08531/81 62

11:00-23:00 11:00-22:00

Restaurants in Würding

Restaurants i. d. Umgebung

Di

So – Di, Do 8:30-18:00 Mi, Fr, Sa 8:30-20:00

Egglfinger Hof, Restaurant, Obere Inntalstr. 43, Tel. 08537/288 Cafè-Pension Karina, Gasthof, Blumenstr. 7 Tel. 08537/514 Wirtshaus im Saurüssel**, Obere Inntalstr. 57, Tel. 08537/354 Zum Maxwirt Blumenstr. 5, Tel. 08537/918726 Zum Fuchsbau, im Kur- Camping Fuchs, Falkenstr.14 Tel.08537/918787 Zur Innbrücke, Gasthof-Pension, Treidlerweg 1, Tel. 08537/240

Restaurants in Aigen

11:00-14:00 17:00-23:00

Di, Do ab 18:00

T SKT 300 –

tägl. ab 15.00 sonn-u. feiertags ab 11.00

Di

@ = Internetzugang **Stufenloser Eingang

*R = Ruhetag

– 60

Grill- & Tanzabend

*Garten oder Terrasse

BII

*S = Sitzplätze


Sport Angeln Im Gemeindegebiet von Bad Füssing gibt es zahlreiche Möglichkeiten am Inn und seinen Altwässern zu angeln, Voraussetzung ist ein Jahresfischereischein (Angelscheinausgabe ganzjährig). Folgende Angelscheinausgabestellen gibt es: Angelscheinausgabe für Fischereiverein Würding (19 km Inn mit Rückstaugebiet – Irching-Neuhaus): Tankstelle Augenstein/Egglfing Tel. 08537/851 www.fischereiverein-wuerding.de Forellenstube, Fam. Hofmann – Reding Tel. 08538/302 24 km Inn mit Rückstaugebiet (Egglfing-Ering), Baggersee Schlupfing ca. 15 h Baggersee Hoheneich(Nähe Kirchham), ca. 5 ha www.fischereiverein-pocking.de Cernota, Erwin (Bad Füssing), Tel. 08531/21358 Cernota, Erwin (Aigen), Tel. 08537/1467 Hoffmann, Konrad (Pocking), Tel. 08531/8372 Kotlik, Reinhold (Egglfing), Tel./Fax 08537/863 Wagner, Erich (Pocking), Tel. 08531/8864 Angelscheinausgabe für Fischereiverein Simbach/Inn (24 km Inn mit Rückstaugebiet sowie Altwässer): Ranzinger, Ludwig, Aigen/Inn, Tel. 08537/91170 Angelscheinausgabe für Fishergroup Inzinger Bibergang Oexle, Günter, Würding, Tel. 08531/27268 Huber, Richard, Neuhaus, Tel. 08503/8120

Asphaltsommer-Stockschießen & Eisstockschießen In allen Ortsteilen, weitere Informationen erhalten Sie in der Kurverwaltung Tel. 08531/97 55 80

Frühgymnastik in der Kurgymnastikhalle Kurgymnastikhalle; Anfang November bis Mitte März: Mo.-Fr.: 09.00 - 09.45 Uhr; Mitte März bis Ende Oktober: Mo.-Fr.: 08.30 - 09.15 Uhr und 09.15 10.00 Uhr (außer an Feiertagen, mit gültiger Kurkarte kostenlos)

D4

Kegeln Kegelheim Aigen, Römerweg, Tel. 08537/845 oder Kegelheim Tel. 292

EIX

Golf Thierham 3, Tel. 08537/91 99-0, Fax 91 99-20, info@thermengolf.de www.thermengolf.de 18-Loch-Meisterschaftsplatz, Golfschule, Übungsareal mit Chipping und Pitching Green, Putting Green und Driving Range mit Rasen- und überdachten Abschlagplätzen. Golfrestaurant „Fasan“

B/C 0/1

Kunsteisbahn PassauCard all-inclusive Camping Holmenhof Rückfragen unter Tel. 0170/8 95 68 83 Eislaufvergnügen von Dezember bis Februar auf der Kunsteisbahn (Gelände des Tennisparks) Schlittschuh- u. Eisstockverleih, Flutlicht, Eisstockschießen in Gruppen auf Anmeldung. Auf dem Gelände des TC Bad Füssing (Tennispark 1)

A4

Minigolf Ludwig-Thoma-Weg 28 1. Bahnengolfclub Bad Füssing e.V., Vereinsanlage Geöffnet: So 13.00 bis 18.00 Uhr (April- September) Ludwig-Thoma-Weg 30 Tel. 08531/2 14 79. Verleih von Boccia-Kugeln. (Wetterbedingt geschlossen ab ca. Mitte November bis März)

D5 D5

101


Nordic Walking Kurverwaltung Bad Füssing Treffpunkt Gesundheit Kurverwaltung Bad Füssing, Treffpunkt Gesundheit - ServiceCenter, Kurallee 1, Tel. 08531 9446-181 bis -183, Fax 9446-189, treffpunkt-gesundheit@badfuessing.de www.badfuessing.de

B5

Es werden regelmäßig Nordic-Walking-Kurse angeboten. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Ein Nordic Walking Prospekt inkl. Streckenplan (gesamt ca. 100 km) von Bad Füssing und Umgebung ist kostenlos in der Kurverwaltung erhältlich. E.ON Bayern Nordic Walking-Zentrum „Pockinger Heide“ (Kooperation: BF, Pocking u. Kirchham). Neues Nordic Walking-Streckennetz (nach den Richtlinien des Deutschen Skiverbandes): Jeder Nordic Walker kann sich, die für ihn passende Strecke aussuchen – egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener. Verleih von Nordic-Walking-Stöcken: App.-Hof Aichmühle, Untere Inntalstr. 91, Würding, Tel. 08531 24020 App.-Haus Antonius, Antoniusweg 5-7, Würding, Tel. 08531/941 60 Vital Therapie Camp Markus Wellisch, Falkenstraße 12, Egglfing, Tel. 08537/96 17-290

E8 E9 F 2/3

Radfahren- Radwege-Radwanderprogramm 430 km Fahrrad- und Wanderwege / zahlreiche Leihräder. Wander- und Radwegekarte in der Kurverwaltung erhältlich (3,60 Euro). Radpauschalen, siehe Pauschalkatalog. April bis Oktober: Geführte Radwanderungen (mit gültiger Kur- und Gästekarte kostenlos).

Reiten Reitverein Bad Füssing e.V. Reiterweg 2, Tel. 0171 3648979, Reitsportanlage mit Halle 20 x 40 m, Außenplatz 30 x 60 m, Rasen-Springplatz, Gastpferdeboxen

F7

Pit-Pat Anlage Ludwig-Thoma-Weg 30, Tel. 08531/2 14 79. Verleih von Boccia-Kugeln. (Wetterbedingt geschlossen ab ca. Mitte November bis März)

D5

Schwimmen - Sportschwimmbad Nähe Tennisanlage/Kunsteisbahn, Tel. 08531/2 16 91 PassauCard all-inclusive Sportschwimmbad (ca. Mitte Mai bis Ende Sept. – je nach Witterung) tägl. geöffnet von 8:30 bis 20:00 Uhr (Wassertemperatur: 24°C), 50 m Schwimmbecken, Sprungbecken, Kinderplanschbecken, A4 großes Spaßbecken mit 83-m-Rutschbahn, Strömungskanal u. Bodensprudel, Kinderspielplatz, Volleyballplatz. Parkartige Liegewiese mit ausreichend Schattenplätzen sowie Kiosk mit Sonnenterrasse.

Sportschießen Hubertusschützen Aigen am Inn, Wolfgang Hofer, Tel. 08537/346, Schützenhaus Tel. 08537/472, www.hubertusschuetzen-aigen.de, Sportschießen mit Luftpistole und Luftgewehr auf 11 vollautom. Schießständen. Auch Biathlonschießen und Schießen mit der Mehrschüssigen Luftpistole möglich. Schießabend jeden Mi. von 18 bis 22 Uhr, von Okt. bis April auch Sa. von 18 bis 22h.

E VIII

Squash und Tennis Am Tennispark1 Tel. 08531/2 15 46, Fax 2 96 07 Camp.Holmerhof, www.tc-bad-fuessing.de

A4

Tischtennis Auskunft Kurverwaltung: Tel: 08531/975580 Kurgymnastikhalle: Di 18 – 20 h; eine Veranstaltung des SV Bad Füssing, Sparte TT mit Haftungsausschluss.

D4


Sport Wandern – Wanderwege – Wanderprogramm Ausgedehnte Nadelwälder im Anschluss an die Kuranlagen mit vielen Ruhebänken bieten Erholung und Entspannung. Spaziergänge und Wanderungen können sich bis zu den nahegelegenen Innauen (Vogelschutzgebiet „Unterer Inn“ – Europareservat) und die Landschaftsschutzgebiete Aigener Forst und Thalauer Wald erstrecken. Die Wander- Panoramakarte mit den schönsten Wanderwegen und Fahrradrouten ist in Ihrer Kurverwaltung um 3,60 Euro erhältlich. Geführte Wanderungen (mit gültiger Kur- Gästekarte kostenlos): jeden Di um 13.30h

Kulinarium

Restaurant-Cafe im Großen Kurhaus Genießen Sie in gepflegter Atmosphäre die kulinarischen Angebote aus Küche und Keller - täglich Weißwurst-Frühschoppen von 11:00 - 12:00 - Mittwoch Fassbier-Tag: 0,5 l für € 1,70 - große Auswahl an hausgemachten Torten und Kuchen - täglich wechselnde, kostengünstige Menüs

Recht herzlich laden wir Sie zum Tanz * Freitag, Samstag und Sonntag ab 19:00 Tanz * Samstag und Sonntag ab 15:30 Tanztee Tanzabende von März bis Oktober, Tanztee ganzjährig

Auf Ihr Kommen freut sich Familie Strobl und das Team vom Kulinarium Kurhausstr. 2, 94072 Bad Füssing,Tel. 08531-21419 -MONTAG RUHETAG-

103


10

J A H R E

B A D EHAUS

Ärzte siehe Gastgeberverzeichnis (erhältlich in der Kurverwaltung)

Ausflugsfahrten/Reisebüros Eichberger PassauCard all-inclusive Reisebüro Krautgartner PassauCard all-inclusive Uhlig, Andrea

Thermalbadstr. 9

Tel. 08531/94490

B5

Kurallee 10

Tel. 08531/913009

B5

Goethestraße 8

Tel. 08531/2 23 85

B5

Abholservice Mediaktiv GmbH Dürnöderweg 3 Tel. 08531/944913 (bundesweiter Busabholservice) Weitere Busabholservices finden Sie im Gastgeberverzeichnis (erhältlich in der Kurverwaltung) oder im Internet unter www.badfuessing.de.

B5

Bademoden Badehaus Bademoden Lorenzer Mode–Etage Mode Platzerl Sportmode Rypacek Seiler Wäscheboutique Top-Shop

Amselweg 1 Kurallee 1 Kurallee 16 Lindenstr. 5 Lindenstr. 3 Lindenstr. 2 Kurallee 14

Tel. 08531/942 60 Tel. 08531/97 87 06 Tel. 08531/24 97 11 Tel. 08531/98 11 17 Tel. 08531/2 12 09 Tel. 08531/2 18 85 Tel. 08531/2 44 22

E6 B5 B5 B4 B4 B4 B5

Bäckereien Bäckerei-Konditorei Bachmeier Bäckerei-Konditorei Bachmeier Bäckerei-Konditorei Bachmeier Bäckerei-Konditorei Fischer

Lindenstr. 3 Kurallee 16 Goethestraße 7 Herrenstr. 6/Aigen

Tel. 08531/2 44 59 Tel. 08531/98 07 02 Tel. 08531/247740 Tel. 08537/9 10 46

B4 C5 C5 EX


A bis Z Bäckerei Moser Bäckerei Moser Bäckerei Reither Bäckerei-Konditorei Wagner Bäckerei-Konditorei Wagner Bäckerei-Konditorei Wagner Bäckerei-Konditorei Wagner Lang ... die Feinschmeckerei, Bäckerei-Café

Hochrainstr. 50 Untere Inntalstr. 8/Wü. Bachstr. 16 Lindenstr. 2 Sonnenstr. 4 Hofgartenweg 3 Obere Inntalstr. 48/Eggl.

Tel. 08531/2 29 50 Tel. 08531/2 45 60 Tel. 08531/28 16 Tel. 08531/28 08 Tel. 08531/2 44 05 Tel. 08531/247-840 Tel. 08537/14 42

Lindenstraße 6

Tel. 08531/21153

A-Z D8 F12 C3 B4 A4 B2 G2 B4

Bahn/Deutsche Reiseauskünfte und Fahrkarten DB Reise & Touristik AG / Verkaufsstelle Bad Füssing

Tel. 08531/21908, Fax 27219

Kurallee 15 Kurplatz Geml

geöffnet: Mo-Do 08.15 – 12.00 h B5 13.30 – 16.00 h Fr. 08.00 – 12.00 h

Bahnstation: Pocking – Bad Füssing. Reiseauskünfte (an jedem größeren Bahnhof), gebührenfrei (Sprachdialogsystem) 0800-1 50 70 90 oder gebührenpflichtige persönliche Beratung unter 1 18 61. Haus-zu-Haus-Gepäckdienst 01805/23 67 23.

Banken/Geldautomaten Sparkasse Passau Geschäftsstelle Bad Füssing Geschäftsstelle Egglfing

Rathausstr. 4 Obere Inntalstr. 46

Tel. 08531/9 78 10 Tel. 08537/3 03

B4/5 G2

Thermalbadstr. 20 Asperweg 2 Aufhauser Str. 2 Untere Inntalstr. 32/Wü.

Tel. 08531/913580 Tel. 08537/6 75 Tel. 08537/2 82 Tel. 08531/2 46 89

B4 G2 EX F10 AB 4 AB4

Rottaler Raiffeisenbank eG Geschäftsstelle Bad Füssing Geschäftsstelle Egglfing Geschäftsstelle Aigen

Raiba Unteres Inntal VR Bank Bad Füssing Sonnenstraße 4 Postbank, Deutsche Post AG Sonnenstr. 4 i. EDEKA

Tel. 08531/2 46 36 Neukauf 50 plus

Ballonfahrten (ganzjährig bei schönem Wetter) Heißluftballon „Ballooning Bavaria“, Tel. 08506/3 17, www.ballooning-bavaria.de

Behindertengerechte Einrichtungen Behinderten(fahr)dienst / Mobile Hilfe nur gegen Voranmeldung Bayer. Rotes Kreuz, Kreisverb. Passau, Rotkreuzstr.1/Passau, Fahrdienst für Rollstuhlfahrer oder Liegendpatienten

Tel. 0851/95989-83

www.kvpassau.brk.de

Krankentransport/Rettungsdienst

Tel. 19 222

Ambulante Krankenpflege Pflegenotruf Tag & Nacht Malteser-Hilfsdienst Zug Brunnenweg 32 Pocking (Behindertenfahrdienst)

Tel. 08531/510222 Tel. 08531/41621

Sozialstationen Sozialstation-Mobile Hilfe Weitere Infos erhalten Sie i. d. Kurverwaltung Bad Füssing,

Passauer Str. 6/Pocking

Tel. 08531/51 03 00

Rathausstraße 8

Tel. 08531/97 55 80.

Behindertengerechte Quartiere siehe Gastgeberverzeichnis (erhältlich in der Kurverwaltung)

Öffentliche Behinderten-WC

C3 B4 B5/6 F12

EVIII

105


Rollstuhlverleih der Kurverwaltung Kurverwaltung: Vorbestellung erforderlich! Tel. 08531/97 55 43 oder 97 55 44 Leihgebühr: Rollstühle bis 7 Tage einmalig ab 8 Tage einmalig zusätzliche Pfandgebühr:

(Typ A): € 5,20 € 10,30 € 10,00

Leihgebühr: Elektro-Rollstühle bis 7 Tage einmalig ab 8 Tage einmalig zusätzliche Pfandgebühr:

B5

(Typ B): € 10,30 € 20,60 € 30,00

Elektromobil-, Rollatoren- und Rollstuhlverleih Fahrradverleih Uttenthaler Inntalstr. 50 Tel. 08531/92190 Fax 08531/9219111 • info@uttenthaler-bad-fuessing.de, www.uttenthaler-bad-fuessing.de

E6

Biller Aufzugdienst Harham 1 Tel. 08533/91 20 61 Fax 0 85 33/91 20 62 • franziska@aufzugdienst-rottal.de, www.aufzugdienst-rottal.de

Bioprodukte Der Bioladen im Burghof Riedenburg

Auenstr. 15

Tel. 08531/29820

Strangmüller Max

Geigen 1

Tel. 08537/3 92

A VIII

Kurallee 12 Sonnenstr. 11 Hart 30 Thierhamer Str.15/Eggl. Safferstettenerstr. 40 Leonhardistr. 25/Aigen

Tel. 08531/31 72 35 Tel./Fax 08531/2 10 11 Tel. 08537/91 25 60 Tel. 08537/91 21 90 Tel. 08531/31 75 46 Tel. 08537/3 74

B5 A4 BX E0 C3 EX

Tel./Fax 08531/2 97 46

C4

F5

Blumen Blumen Heider Blumen-Paradies Floristikgeschäft Anja Knöthig Gärtnerei Kaiser Reminih, Rosemarie Gärtnerei Zwirchmayr

Briefmarken An- und Verkauf Cernota

Safferstettener Str. 32

Bücherei Bücherdreieck Bad Füssing (ökumenische Pfarr- u. Kurbücherei), mit Laden f. FairHandelswaren, Kurhausstr. 2a, im Dreiecksgebäude zwischen Spielbank u. Großem Kurhaus, Tel. 08531/975 320. Mo/Mi/Fr 15:00-17:00 h, Di 17:00-19:00

B6

Kur- u. Volksbücherei, Egglfing am Inn, Obere Inntalstr. 36 (beim Pfarrhof) Öffnungszeit: Fr. 17.00 - 18.00 h

G3

Kath. Volksbücherei, Aigen am Inn, Leonhardiweg 1 Öffnungszeit: Mo 17.00 - 18.00 h + Do 19.00 - 20.00 h

EX

Buchhandlung Kurbuchhandlung Nickel & Spitzenberger

Thermalbadstr. 14

Tel. 08531/2 12 51

B4

Campingplätze siehe Gastgeberverzeichnis (erhältlich in der Kurverwaltung) Computer Co-Mec EDV Löw

Berger Str. 2/Pocking Schlehenweg 8

Tel. 08531/247704 Tel. 08531/910242

Drogerie Schlecker, Drogeriemarkt Schlecker, Drogeriemarkt

Lindenstraße 5 Kurallee 22

B3 C5


A bis Z

A-Z

Einkaufen auf dem Bauernhof – Direktvermarkter Inntal Imkerei Berger Alois Imkerei Glutzberger Brenzinger Alois Koh’s Hofladen Hausbrennerei „Zum Voglbauer“

Alte Schulstr. 16/Aigen Harter Steig 12/Irching Aigener Str. 8/Irching Untere Inntalstr. 21, Wü. Dammweg 5/Aigen

Tel. 08537/2 37 Tel. 08537/12 48 Tel. 08537/6 14 Tel. 08531/2 96 26 Tel. 08537/4 42

FX DVI EIV F1

Osterholzer Josef

Aufhausen 2

Tel. 08537/4 53

Wildgehege Eichenhof

Wies 7

Tel. 08531/98 05 90

D XIII F7

Tel. 08531/2 20 29 Tel. 08531/2865 Tel. 08537/3 17 Tel. 08531/98 10 00 Tel. 08531/98 17 40

B4 B5 G4 B4 B5

FX

Elektromarkt - Reparaturen ES Elektro & Service Kaufhaus Geml Grzybek Thomas Red Zac Reindl Elektrotechnik Zwicklbauer

Lindenstraße 3 b Kurallee 16 An der Linde 6/Eggl. Lindenstr. 3 Dürnöderweg 1

Ernährungsberatung Klarita Moosbauer

Schmiedweg 9A

Tel. 08531/13 58 55

Obere Inntalstr. 70/Eggl. Sonnenstr. 11 - 13

Tel.08537/8 14 Tel. 08531/98 12 71

Esoterik Mineralienhaus Bad Füssing „… natürlich gesund“

G1 B4

Fahrradverleih Egginger, R. Federl, Hans

Pockinger Str. 10 Magazinstr. 18 u. Dorfstr. 5 App.-Haus Antonius Antoniusweg 5-7, Wü. Hellmansberger, Seb. Sonnenstr. 25 Kersten, Maria Luise, KWA Johannesbad, Haus 4, Kur-Camping Fuchs Blumenstr. 5a/Egglf. Göschl, Markus, Riedlhof Bachstr. 23 Fahrradverleih Safferstettener Str. 24 Haneder, Sylvia Schlanke, Reinhard Safferstettener Str. 2 Uttenthaler Inntalstraße 50 Zels, Margareta Hochrainstr. 49 Zwicklbauer, J. Hl.-Geist-Straße 2

Tel. 08531/98 00 04 Tel. 08531/94 26 60 u. 9 40 60 Tel. 0 85 31/941 60 Tel. 08531/2 13 91 Tel. 08531/2 43 91 Tel. 08537/3 56 Tel. 08531/9 23 90 08531 914514 oder 0171 4866624 Tel. 0172/8 15 38 45 Tel. 08531/92 19-0

A5 F11 E9 A3 D8 F3 C3 C4

Tel. 08531/2 14 20

B4 E6 D7 C4

Tel. 08531/98 00 04 Tel. 08531/28 65 Tel. 08531/92 19-0

A5 B5 E6

Fahrradreparatur Egginger, R. Kaufhaus Geml OHG Uttenthaler

Pockinger Str. 10 Kurallee 16 Inntalstraße 50

FairHandelswaren Laden für FairHandelswaren im Haus des „Bücherdreiecks“, Kurhausstraße 2a (geöffnet Mo + Mi 15-17 Uhr),

Tel. 08531/97 53 20

B5

Falknerei Obernberg (3 km von Bad Füssing entfernt) März - Nov., tägl. Flugvorführungen (1 h). Infos: Herr Kotlik, Tel. 0171/78 49 903

107


Feinkost Lang ... die Feinschmeckerei Metzgerei, Feinkost,Imbiss

Lindenstraße 6

Tel. 08531/21153

B4

Fischerei- und Freizeitbedarf Strangmüller Jürgen

Bussardstr. 2/Egglf.

Tel. 08537/9 19 99 86

F2

Fotografen/Fotobedarf/Filmentwicklung Anette Jaschinski, Fotografin Leonhardiweg 5/Aigen Photo Porst Schillerstr. 4 Schlecker, Drogeriemarkt Lindenstraße 5 Schlecker, Drogeriemarkt Kurallee 22 „Süße Insel“ Kurallee 14

Tel. 08537/3 26 Tel. 08531/2 98 31

Tel. 08531/2 16 53

EX B5 B3 C5 B5

Friseursalons Der Friseur i. Johannesbad Hair & Fashion Butterfly Friseursalon Andrea Salon hairstyle Coiffeur im Wittelsbach Friseursalon Haargenau Hairfashion Hairforce Hair INN Style Hair & mehr Friseursalon - Haarstudio Herrenfriseur „Charly“ Modefriseur Schubert, K. Voll, Robert Wellness-Friseur Juwel

Johannesstraße 2 Birkenweg 13a

Tel. 08531/23-2176 Tel. 08531/98 01 45 Obere Inntalstr. 46/Egglf. Tel. 08537/5 23 Irchinger Str. 1/Aigen Tel. 08537/2 01 Beethovenstr. 8 Tel. 08531/95 22 87 Hochrainstr. 5/Wü. Tel. 08531/2 21 67 Untere Inntalstr. 44/Wü. Tel. 08531/98 11 80 Hochrainstraße 50 Tel. 08531/2 96 53 Lindenstraße 2 Tel. 08531/20 29 Pockinger Straße 2 Tel. 08531/2 13 50 Goethestraße 5 Tel. 08531/2 13 75 Lindenstraße 5 Tel. 08531/135047 Kurallee 22 Tel. 08531/2 12 19 Sonnenstr. 11 Tel. 08531/2 29 35 Thermalbadstr. 12 Tel. 08531/913927

D7 C4 F2 EIX C5 E9 E10 D8 B4 A5 C5 B3 C5 A4 B4

Rathausstr. 6

Tel. 08531/97 54 44

B4/5

Lederergasse 2 Prof.-Böhm-Straße 8

Tel. 08531/2 17 25 Tel. 08531/2 21 06

C4 B4

Tel. 08531/24 89 644 Tel. 08531/910166 Tel. 08531/22088 Tel. 08531/91 07 40 Tel. 08531/2 72 70 Tel. 08531/28 65 Tel. 08531/97 55 80 Tel. 08531/322303 Tel. 08531/31 06 33

B5 B4 B4 B5 B5 B5 B5 C4

Fundbüro Rathaus Zimmer Nr. 3 Mo-Fr: 8.00-12.00 h

Galerien Zum Bauernmaler Kania Gemälde-Kunstgalerie

Geschenkartikel/Souvenirs Ambiente Bastlkastl Glaswelt Galerie f. Handwerkl. Kunst Joska Bodenmais Kaufhaus Geml Kurverwaltung LINDGRÜN Wolle/Kurzwaren/ Handgestricktes, R. Mischur Nömayr, Kerstin Reminih, Rosemarie Schatzinsel Seifenkiste

Kurallee 10 Sonnenstr. 11 Lindenstr. 1 Thermalbadstr. 14 Kurallee 16 Kurallee 16 Rathausstr. 8 Safferstettener Str. 24 Birkenallee 1 Eing. Safferstettener Str. Inntalstraße 50 Safferstettenerstr. 40 Thermalbadstr. 14 Pockinger Str. 1

Tel. 08531/317546 Tel. 08531/978919 Tel. 0171/2645189

C4 E6 C3 B4 A5


A bis Z „… natürlich gesund“ Mineralienhaus Bad Füssing Weiß-Blau

Sonnenstr. 11 - 13

Tel. 08531/98 12 71

Obere Inntalstr. 70/Egglf. Tel. 08537/8 14 Kurallee 14 Tel. 08531/97 83 50

A-Z A5 G1 B5

Getränkeabholmarkt Aigen’s Getränkeladen Pfandflasche Pfandflasche Schmelz Anton Getränkeabholmarkt Scheuringer

Klosterstr. 38/Aigen Pockinger Str. 17 Obere Inntalstr. 3/Egglf. Alte Innstr. 5/Egglfing Aigener Str. 44/Irching

Tel. 08537/8 61 Tel. 08531/98 19 39 Tel. 08537/14 94 Tel. 08537/7 49 Tel. 08537/7 69

FVIII A5 G4 G3

Lindenstr. 3 Thierham 3

Tel. 08531/2 12 09 Tel. 08537/91990

B4 B/C 0/1

EVI

Golfsport Sportmode Rypacek ThermenGolf Bad Füssing GmbH & Co.KG

Handy-Fachgeschäft (Reparatur und Ersatzteile) Photo Porst Red Zac Reindl

Schillerstr. 4 Lindenstr. 3

Tel. 08531/2 98 31 Tel. 08531/98 10 00

B5 B4

Handykarten OMV Tankstelle Photo Porst Postagentur Red Zac Reindl „Süße Insel“ OMV-Tankstelle Augenstein Uhlig, Andrea Goethestraße 8

Pockinger Str. 19 Tel. 08531/98 13 04 Schillerstr. 4 Tel. 08531/2 98 31 Sonnenstraße 4 im EDEKA - Neukauf 50 plus Lindenstr. 3 Tel. 08531/98 10 00 Kurallee 14 Tel. 08531/2 16 53 Obere Inntalstr. 1/Egglf. Tel. 08537/851 od. 873 Tel. 08531/2 23 85

A5 B5 AB4 B4 B5 G4 B5

Heimtextilien Biemann mon bijou Schatzinsel

Kurallee 14 Thermalbadstr. 16 Thermalbadstr. 14

Tel. 08531/2 11 68 Tel. 08531/248647 Tel. 08531/97 89 19

B5 B4 B4

Holzfigurenfachgeschäft Unterbuchberger, Ludwig Keltenweg 16/Aigen Laden/Bad Füssing b.d. kath. Kirche

Tel. 08537/4 61

E IX

Hunde sind im gesamten Gemeindegebiet an der Leine zu führen! Chalet Canis - Urlaub m. d. Hund Martinweg 4

Tel. 08531/24 03 21

Immobilien Bad Füssinger Immobilien GmbH

Kurallee 18,

Bray Universalbau GmbH Cernota Immobilien Huber, Richard Immobilien Hallabrin GmbH Imm. & Hausverw. Michael Preuß Rottaler RaiffeisenAnlagenvermittl. Wimmer, Johanna

Antoniusweg 2/Würd. Thermalbadstraße 8 Bussardstr. 11/Egglf. Goethestr. 3 Habichtstr. 5/Egglf.

Tel. 08531/21125 o. 21365 Tel. 08531/91 33-0 Tel. 08531/2 13 58 Tel. 08537/12 54 Tel. 08531/2 20 51 Tel. 08537/91 91 10

Thermalbadstr. 20

Tel.08531/91 35 80

Thermalbadstr. 14

Tel. 08531/91 07 40

C5 E9 B4 F2 C5 F2 B4

109


Internet Europa Therme (mit Bade-/Behandlungskarte) Internet/Beratung/Kurse/Seiten Josef Hannecker Johannesbad (Foyer d. Fachklinik)

Kurallee 23

Tel. 08531/94 47-0

C6

Tel. 08531/98 09 20 Johannesstr. 2

Tel. 08531/23-0

Rathausstr. 8 (zugänglich während der Öffnungszeiten der Kurverwaltung)

Tel. 08531/975-542

Internet-Terminal i.d. Kurverwaltung

D/E7 B5

„Kältekammer“ (-110 Grad Celsius) Orthopädie-Zentrum Bad Füssing, Waldstraße 12 Tel. 08531/959-0, www.orthopaedie-fuessing.de

B6

Keramik Bastlkastl Huber Louis Leonhardi-Galerie Maria’s Töpferladen Reichel Jürgen

Sonnenstr. 11 Ortsstr. 6/Gögging Leonhardistr. 12/Aigen Bauerngasse 18/Aigen Ortsstr. 22/Gögging

Tel. 08531/910166 Tel. 08538/8 05 Tel. 08537/6 53 Tel. 08537/3 25 Tel. 08538/91 29 31

B4 F 16/17

EIX FX F16

KFZ Andorfer Helmut Gögginger Str. 37, Wü. Tel.08538/836 C Auto Augenstein Obere Inntalstr. 1/Egglf. Tel.08537/851 A,B,C,D,E 24h Notruf- Hotline (tägl.) 0170/4 34 12 90 Berger Hubert Dürnöderweg 7 Tel.08531/98 11 44 C Egginger Rudolf Pockinger Str. 10 Tel.08531/980004 A,B,C,D Kfz-Haspelhuber Forststraße 6/Irch. Tel. 08537/9 10 41 C Kreil, Josef Bauerngasse 14/Aigen Tel. 08537/2 67 C Taxi/Mietwagen Hedtke Am Anger 22, Wü. Tel. 08531/2 43 11 F Taxi Kurz Reihenweg 5 Tel. 08531/ 98 10 10 Taxi Pirsch Dorfstr. 22, Wü. Tel. 08531/28 24 F, G OMV-Tankstelle Pockinger Str. 19 Tel. 08531/98 13 04 B, D Up Date A. Pirsch Martinweg 4/Wü. Tel. 08531/13 04 53 F A= Autovermietung · B= Autowaschanlage · C= KFZ Wekstätte · D= Tankstelle · E= Autogas · F= Taxi · G = Limousinenservice

F13 G4 B2 A5 DVI FX E 11 F 11 A5 F11

Kindergärten Kindergarten Aigen Klosterstr. 2/Aigen Tel. 08537/3 50 Kindergarten Egglfing Pichlstr. 8a/Egglf. Tel. 08537/13 56 Kindergarten Bad Füssing Rathausstr. 14 Tel. 08531/2 46 34 (Unterbringung 13.00 – 16.30 Uhr, ärztliches Attest erforderlich, Kosten E 3,00/Tag) Kindergarten Würding Thaler Str. 13/Wü. Tel. 08531/98 11 11 Wald- u. Naturkindergarten Indlinger Str. 11 Tel. 0176/215150 01 (ganzjährig geöffnet von 7.30 - 16.30 h)

FIX G2 C5 E11

Kinderspielplätze Am Innfeld/Aigen Bussardstr. /Eggl. Geranienweg Im Freibad (nur für Besucher) Kurgymnastikhalle Tränkeweg/Würd.

F VIII F2 B4

Am Reiserfeld

C3 Am Sonnenring

Fichtenweg Gögginger Str./Würding

A4 B3 Gartenstraße F13 Hubert-Haider-Str./Aig. EIX

B4 D4 Kurhausstr./Skaterbahn E11 Treidlerweg/Egglfing

A3

Im Freizeitpark

C5

B6 Lupinenweg/Egglf. H2 Wiesenweg/Würding

F1 E11


A bis Z

A-Z

Kosmetik/Fußpflege Kosmetikstudio Aichmühle Beauty Oase Hotel Frechdachs Beauty & Spa Oase im Thermen-Hotel Gass,

Hochrainstr. 50 Paracelsusstr. 5

Tel. 0176/51244595 Tel. 08531/94 25-800

Finkenstr. 8

Tel. 08531/29 08 83

E5

Beautyfarm-Wellness u. Spa

Beethovenstr. 1

Tel. 08531/437013

C5

Paracelsusstr. 1 Klinik Niederbayern Richard-Wagner-Str. 1 Kurhotel Königshof Goethestr.10, Haus Hildegard Obere Inntalstr. 32a Am Schlehenweg 11 Bachstraße 15 Kurallee 23 Beethovenstraße 7 Inntalstr. 36 Hotel z. Post Paracelsusstr. 4

Tel. 08531/ 970899

C6

Eva Sigmond Beauty- & Wellnessstudio „Vitalis“, Beauty- & Wellnessstudio „Vitalis“ Berger, Monika Praxis Hände und Füße Dinkelmeyer-Brandl, Irmgard Dolce Vital Beauty & Wellness Europa Therme Freudenstein, Barbara Feilhuber, Franziska Schönheitsfarm Vitalhotel Falkenhof Mariano Giovanni-Podologe Hair & mehr Hausner Alexandra Kosmetik/Fußpflege Holzapfel’s „Balance Beautyfarm” u. „Bon à Therm“ Wellnesstempel Kosmetik-Beauty-Wellness Irmg. Lederer Kosmetikstudio Gessner Thermenh. Apollo Kosmetikstudio Gessner H. Schweizer Hof, Kosmetik u. Wellness Haus Renate

Tel. 08531/ 225155 Tel. 08531/2 41 98 Tel. 08537/9 11 80 Tel. 08531/2 22 85 Tel. 08531/278-0 Tel. 08531/94 47-0 Tel. 08531/31 76 98 Tel. 08531/29090

D6 C6/7

C6 B5 G3 A3 C3 C6 C5 D4

Tel. 08531/97 44 50

C6

Safferstettener Str. 33 Pockinger Straße 2

Tel.08531/2 23 30 Tel. 08531/2 13 50

C4 A5

Amselweg 14

Tel. 08531/97 50

Thermalbadstr. 5 Waldstraße 16

Tel. 08531/9 57-240 Tel. 08531/9 28 61

B6

Mozartstr. 1

Tel. 08531/2 499 23

C6

Thermalbadstr .11

Tel. 08531/914861

B4

Lederergasse 4

Tel. 08531/923835

D3

Kosmetikstudio u. med. Fußpflege Marten, Alexandra

Andreasstr. 7

Tel. 0160/3 55 33 03

Kosmetikstudio „Martina“

An d. Linde 4/Egglf.

Tel. 08537/14 23

D6/7 A5

C3 G4

Einladung in die Traumfabrik! Premium-Daunenbetten in Riesenauswahl Luxuriöse Exquisit-Daunenzudecken Gesunde Schurwollbetten - eigene Manufaktur Kompletter Betten-Service mit Umarbeitung Gesundheits-Schlafstudio mit Computer-Liegediagnose Lieferung frei Haus an Ihre Heimatadresse! Mo - Fr 8-12 Uhr und 13-17 Uhr

Sa 8-12 Uhr

rkauf! Direktve

BETTEN SPERLICH Bettenfabrik

Schlafstudio

Hartkirchen, Pockinger Straße 40, Tel. 08538/201

www.betten-sperlich.de

111


Kosmetikstudio Krämer med. Fußpflege König, Rita med. orientierte Fußpflege Kosmetikstudio Lachauer Cornelia Campingplatz Holmerhof Kosmetik & Beauty Sonja Lindner Royal Beauty Hotel Mürz Spa, Wellness & Golf Noack, Margitta med. Fußpflege Carmen Sun & Nails med. Fußpflege Kosmetik-Studio Rülling-Horvath Nagelstudio/Kosmetik/Visgistik/ Energetix Magnetschmuck Sabine Kohlpaintner Wellness- und Massagestüberl Kosmetik Wittelsbach Naturkosmetik Brigitte Wengert Kosmetik zum Wohlfühlen

B5

Kurallee 10 Schlehenweg 8

Tel. 08531/29 12 22 Tel. 08531/91 07 73

Am Tennispark 10 Kurallee 18 (Bayer. Hof) Birkenallee 9

Tel. 08531/2474320 Tel. 08531/95 66

C5

Tel. 08531/95 8-0

C4

Sonnenstr. 11

Tel. 08531/98 12 71

B4

Am Tennispark 1

Tel. 08531/24 79 30

A5

Schillerstraße 4

Tel. 08531/28 56

B5

Tel. 08532/9 27 97 28 Mobil: 0171/2 47 82 83 bei Robert-Voll-Friseurteam, im Haus Armin Saunahof/Kurallee 1 Tel. 08531/135588 Beethovenstr. 8 Tel. 08531/95 2-0 Antoniusweg 1/Wü. Tel. 08531/92170

A3 A4

Bachstr. 35

Untere Inntalstr. 44

Tel. 08531/13 50 45

A4 A/B5 C5 E9 E/F 10

Kosmetikprodukte Altbauer Aloe Produkte - Herstellung u. Vertrieb von Nahrungsergänzung für Knochen u. Gelenkaufbau

Tel. 08531/9 50 40

Fliegerbauer, Maria

Sonnenstr. 32

Tel. 08531/24 99 31

Kaiser, Katharina

Steinreuther Str. 22

Tel. 08531/98 05 78

Seifenkiste

Pockinger Str. 1

Tel. 0171/2645189

A/B 3/4 B/ C3 A5

Tel. 08531/22088 Tel. 08531/2 72 70 Tel. 08531/98 07 92

B4 B5 B5

Tel./Fax 08531/29746

C4

Kristall - Glas - Bleikristall Glaswelt Joska Bodenmais Weinfurtner

Lindenstr. 1 Kurallee 16 Kurallee 14

Künstlerpuppen Rosemarie Cernota

Safferstettener Str. 32

Kur – Wege zur Kur siehe Gastgeberverzeichnis (erhältl. i. d. Kurverwaltung)

Kurhaus/Kursäle Großes Kurhaus

Kleines Kurhaus

Kurhausstr. 2 Kurplatz/Geml

Kapazität für ca. 960 Personen, Großer Kursaal, Lese-, Schreib-, Spielzimmer, Aufenthalts- und Konferenzräume

B6

Kurallee 19 Kurplatz/Geml

Kapazität für ca. 450 Personen, mit Kleinem Kursaal und Aufenthaltsmöglichkeiten im Foyer

B5

Kurkonzerte

siehe Veranstaltungskalender

Im Großen bzw. Kleinen Kursaal, bei schönem Wetter im Freien. Leitung: Kapellmeisterin Anna Hoppa Spielplan Kurorchester: Mo.+Do.+Sa. 10.00 - 12.00 h und 15.30-17.30 h Dienstag spielfrei • Mi. 15.30-17.30 h u.19.00 h Wunschkonzert. Fr. 10.00 -12.00 h, So. 10.30 -11.30 h • 15.30-17.30 h u. 19.00 h Abendkonzert


A bis Z

A-Z

Kur- und Gästekarte Als Kurgast genießen Sie mit dieser Karte viele Vorteile: • kostenloser Eintritt zu den Kur- u. Standkonzerten unseres Kurorchesters • freier Zugang zum Lesesaal im großen Kurhaus (über 80 Tageszeitungen) • Teilnahme am geführten Rad- u. Wanderprogramm der Kurverwaltung • kostenlose Teilnahme an der täglichen Frühgymnastik (Mo – Fr) • freier Eintritt in die Spielbank Bad Füssing (beim ersten Besuch) • sowie Ermäßigungen bei Partner- Institutionen (Museen, etc.) • kein Zuschlag für Veranstaltungen (Zuschlag für Tagesgäste E 2,50) • kostenlose Busbenutzung des Orts- u. Bäderverkehrs u. des Bad FüssingAnruf-Linien-Taxi (Tel. 08531/2 43 11) • einmalige kostenlose Nutzung des biovital BewegungsParcours bei guter Witterung unter fachlicher Anleitung (Anmeldung erforderlich: Treffpunkt Gesundheit, Kurallee 1, Tel. 08531 9446-181). Die Kur- und Gästekarte erhalten Sie nach Anreise durch Ihren Vermieter. Führen Sie sie bitte stets mit sich. Nützen Sie die Vorteile der Karte. Starten Sie durch – in Ihre persönliche Erlebniswelt.

Kurverwaltung Info und Zimmervermittlung Öffnungszeiten:

Tel. 08531/97 55 80, Fax 2 13 67, Rathausstr. 8 freecall 0800-885 44 66 (nur aus D) Katholische Kirche tourismus@badfuessing.de www.badfuessing.de April – Oktober: Mo -Fr 9.00 - 18.00 h, Sa, So u. Feiertage 10.00 -15.00 h Mo-Fr 9.00 - 17.00 h, Sa 10.00 -15.00 November – März:

Veranstaltungsbüro/Kartenvorverkauf: Kurallee 15, Tel. 08531 97 55 22 Treffpunkt Gesundheit ServiceCenter, Kurallee 1, Tel. 08531 9446-181 Öffnungszeiten: ganzjährig Mo - Fr 9.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.30 h

Kurbeitrag siehe Gastgeberverzeichnis

B5

B5

(erhältlich in der Kurverwaltung)

Kurzwaren Wolle/Kurzwaren/ Handgestricktes, R. Mischur

Birkenallee 1

Tel. 08531/31 06 33

C4

Biancas Strick- & Handarbeiten Goethestr. 3

Tel. 08531/24 87 65

C5

Eing. Safferstettener Str.

Kutschfahrten siehe Veranstaltungskalender Lebensmittelläden ALDI GmbH & Co. KG EDEKA-aktiv-Markt Nah & Gut, Neuhuber Früchtegarten Obst Gemüse, Südfrüchte Kiosk Camping Max I Kiosk Camping Fuchs Lebensmittelm. Camp. Holmernhof Marko-Obermeier Christa Netto-Discountmarkt EDEKA - Neukauf 50 plus Penny-Markt Kaufhaus Geml Schmelz Anton

Hofgartenweg 6 Lindenstr. 3 Herrenstr. 7/Aigen Lindenstr. 2a

Tel. 08531/98 03 03 Tel. 08537/6 58 Tel. 08531/2 29 17

Falkenstr. 12/Egglf. Blumenstr. 5a/Egglf. Am Tennispark 10

Tel. 08537/9 61 70 Tel. 08537/3 56 Tel. 08531/2 47 40

A4

Thaler Str. 2/Wü. Hofgartenweg 3 Sonnenstraße 4 Pockinger Str. 15 Kurallee 16 Alte Innstr. 5/Egglf.

Tel. 08531/31 75 76 Tel. 08531/913047 Tel. 08531/29700 Tel. 08531/98 13 08 Tel. 08531/2 46 56 Tel. 08537/7 49

F11 B2 A4 A5 B5 G3

B2 B4 FIX B4 F3 F3

113


Lederwaren Ledertreff Münch Lederbekleidung Werksverkauf Alexander Held GmbH

Thermalbadstr. 14 Lindenstr. 3

Tel. 08531/2 19 98

B4

Lindenstraße 2

Tel. 08531/24 87 30

B4

B4

B6

Leseräume im Großen Kurhaus Live Cams – Live Bilder Therme I und Europa Therme unter www.badfuessing.de

Lotto-Toto-Annahmestellen Uhlig, Andrea Marko-Obermeier Christa OMV-Tankstelle Wagner GmbH

Goethestraße 8 Thaler Str. 2/Würd. Pockinger Str. 19 Obere Inntalstr. 48/Egglf.

Tel. 08531/2 23 85 Tel. 08531/ 31 75 76 Tel. 08531/98 13 04 Tel. 08537/14 42

B5 F11 A5 G2

Tel. 08531/9 50 40 Tel. 08531/914969

B4

Medizinisch-technische Hilfsmittel Altbauer Gut zu Fuß Jaworowski

Prof-Böhm-Str. 8

Meersalzgrotte Im Souterrain des Sanatorium „Der Tannenhof“ (Kurallee 25) Information und Anmeldung: Tel. 08531/91 44 48 und 91 44 49. (Eintrittspreis: 8,- Euro)

Merchandising - Verkaufsartikel Bad Füssing-Shop der Kurverwaltung

Rathausstraße 8

Tel. 08531 975-580

B5

Metzgereien Metzgerei Bimesmeier Metzgerei Bimesmeier Metzgerei Haushofer Lang ... die Feinschmeckerei Metzgerei, Feinkost,Imbiss Metzgerei Maier Metzgerei Moser Metzgerei Schönbauer

Hochrainstr. 50 Sonnenstr. 11 Obere Inntalstr. 21/Egglf.

Tel. 08531/2 29 73 Tel. 08531/2 29 73 Tel. 08537/2 41

D8 B4 G3

Lindenstr. 6 Herrenstr. 31/Aigen Untere Inntalstr. 12/Wü. Kurallee 16

Tel. 08531/21153 Tel. 08537/2 52 Tel. 08531/2 46 80 Tel. 08531/2 46 67

EX F11 B5

Obere Inntalstr. 70/Egglf. Alte Innstr. 5/Egglf. Sonnenstr. 11 - 13

Tel. 08537/8 14 Tel. 08537/7 49 Tel. 08531/98 12 71

G1 G3 B4

Amselweg 1 Kurallee 14 Oberreuthen 7 Kurallee 10 – 12 Kurallee 10 – 12 Thermalbadstr. 15 Obere Inntalstr. 78/Egglf. Kurallee 16 Kurallee 14 Goethestraße 8

Tel. 08531/9 42 60 Tel. 08531/2 11 68 Tel. 08538/91 24 64 Tel. 08531/98 04 82 Tel. 08531/98 04 83 Tel. 08531/2 92 60 Tel. 08537/91 96 55 Tel. 08531/24410 Tel. 08531/21168 Tel. 08531/247933

E6 B5 E13 B5 B5 B4 G1 B5 B5 B5

B4

Mineralien Mineralienhaus Bad Füssing Schmelz Anton „… natürlich gesund“

Mode/Textilien Badehaus Biemann Carat Wäsche Werksverkauf Chic für die Dame Herrenecke Die Mode Galerie Kotter Hosen Kotter Kinderecke Kurz Renate La Questa Donna


A bis Z Aus Ihrem alten Pelz machen wir wirklich preiswert einen neuen, top-modernen, ultraleichten, samtweichen, bequemen Pelz.

AUS SCHWER WIRD ULTRALEICHT.

MADE BY MARTIN RUHLAND

RUHLAND K Ü R S C H N E R E I

Pflegstr.16 | Pfarrkirchen | Tel. 0 85 61 - 14 19

Landhausmode Josefine Fritsch Landhausmode Rypacek

Alte Innstr.16/Egglf. Tel. 08537/3 04 Lindenstr. 3 Tel. 08531/2 12 09 Luise’s Kinderladen Thermalbadstr. 8 Kindermode Tel. 08531/98 11 23 Mode Goethestr. 7 Boschenriedter Tel. 08531/2 19 49 Mode-Etage Kurallee 16 Tel. 08531/24 97 11 Mode Feminin Lindenstr. 2 Tel. 08531/2 14 30 Mode f. d. Dame Thermalbadstr. 14 Tel. 08531/98 07 50 Mode Platzerl Lindenstr. 5 Tel. 08531/98 11 17 Modessa Goethestr. 6 Tel. 08531/98 05 33 Modetreff Goethestraße 10 Tel. 08531/2 44 79 Münch Lederbekleidung Lindenstr. 3 Tel. 08531/2 19 98 NIK Boll Kurallee 22 BekleidungsGmbH Sara Boni Goethestr. 4 Ital. Strickmoden Tel. 08531/310380 Männersache Thermalbadstr. 16 Fashion Tel. 08531/13 588 Seiler Lindenstr. 2 Wäscheboutique Tel. 08531/2 18 85 Sonja Moden Lindenstr. 2 Tel. 08531/98 05 32

A-Z

G3 B4 B4 C5 B5 B4 B4 B4 B5 B5 B4 C5/6 B5

B4 B4 B4

Street Life Fashion

Thermalbadstr. 16+19

Tel. 08531/24 78 25

Tracht & Mode

Thermalbadstr. 12

Tel. 08531/24 99 42

B4

Tracht u. Mode

Beethovenstr. 8

Tel. 08531/2 46 63

C5

Trachten & Mode

Kurallee 6

Tel. 08531/98 03 80

B5

Traudl’s Trachten USB-Maschenmoden modische Strickwaren wind sportswear

Thermalbadstr. 6 Lindenstr. 2

Tel. 08531/28 18 Tel. 08531/2858

B4

Thermalbadstr. 8

Tel. 08531/248680

B4

B4

B4

Museen Bernstein Museum, am Freizeitpark hinter dem Rathaus, Heilig-Geist-Straße 2, Tel. 08531/98 10 34 • Geöffnet: Di-Fr 9.00 – 12.00 h u. 14.00 - 17.00 h, PassauCard. Sa/So/Feiertage 14.00 - 17.00 h, Mo. geschlossen

C4

Leonhardi-Museum, Penninger Weg 7/Aigen, Tel. 08537/9 10 89 PassauCard. Geöffnet: E Di/Mi/Fr/Sa/So/Feiertage 14.00 - 17.00 h; Mo/Do geschlossen. Informationen zu den Dauer-, Sonder- und regelmäßigen Ausstellungen finden Sie in der Rubrik VIII „Veranstaltungen“. Motorradmuseum, Obere Inntalstr. 78 / Egglf. G1 geöffnet: Mo - Fr 10.00 - 18.00 h, Sa 10.00 - 13.00 h

115


Nachtfahrverbot im Kurbezirk I vom 1. 4 - 31. 10. KFZ aller Art 24.00 - 06.00 h LKW & Motorräder 20.00 06.00 h Zulieferverkehr durch LKW und Motorräder von 13.00 - 15.00 h

Naturerlebnisse (im Ortsplan gekennzeichnet) Aussichtsplattform – Gehege d. Angus-Rinder am Inn zw. Egglfing & Würding Fischereilehrpfad am Inndamm zw. Egglfing und Gögging Landschaftsschutzgebiet Thalauer Wald, Aigener Forst u. Innauen zw. Würding, Egglfing und Aigen Vogelschutzgebiet Europareservat „Unterer Inn“ mit Lehrpfad am Inn Wildgehege (Damwild, Mufflons) am Freizeitpark u. in Wies am Eichenhof Optik Lorenz Optik Optic Hubrach

Goethestr. 3 Goethestr. 8

Sportartikel Sportbekleidung Sportschuhe

Passauerstraße 1 Thermalbadstraße 14

Tel. 08531/2 96 56 Tel. 08531/2 14 53

C5 B5

Nordic-Walking-Stöcke und Zubehör Bademoden

94060 Pocking 94072 Bad Füssing

Durchführung von Nordic-Walking-Kursen für alle Interessierten durch ausgebildete Trainer. Anmeldung jederzeit im Geschäft möglich.

FT Große Auswahl C HÄ S E G H in Mode-, SportG IN AC S F FÜSS und Gesundheitsschuhen A D D BA in allen Weiten und Größen IN

50 JAH RE IN BAD FÜSSING • Spezialschuhe für lose Einlagen • Änderungen aller Art • Fachmännische Beratung • Reparaturen • Schlüsseldienst • Orthopädische Zurichtungen u. Einlagen • ALLE KASSEN BIRKENWEG 9 · 94072 BAD FÜSSING TEL. 08531-22257 · FAX 08531-21073


A bis Z

A-Z

Orthopädische Zurichtungen und Einlagen Schuhhaus Huber Gut zu Fuß Jaworowski

Birkenweg 9 Prof-Böhm-Str. 8

Tel. 08531/2 22 57 Tel. 08531/914969

C4 B4

Orts- und Bäderverkehr Gemeindeeigener, umweltfreundlicher Busverkehr mit Anbindung der Ortsteile Egglfing und Würding. Kostenlose Benutzung mit gültiger Kur- und Gästekarte. Der aktuelle Fahrplan ist in der Kurverwaltung erhältlich.

Parfümerie Bade- und Body-Shop

Kurallee 10

Tel. 08531/2 92 62

B5

Parks/Parkanlagen 2

Freizeitpark, Kurgarten, Kurpark

124.000 m mit Rosengarten 2 62.000 m mit Pavillon und Kräutergarten

C5 C7

Pauschalangebote Pauschalkatalog erhältlich in der Kurverwaltung PassauCard all-inclusive Ihr Erlebnisticket zum Schnäppchenpreis. Weitere Infos: Tel. 01805/10 14 24 • www.passaucard.de

Pferdesportartikel Reit- und Fahrsportzubehör

Wendlmuth 4

Tel. 08537/6 56

AXI

Tel. 08531/9 46 99-0 Tel. 08531/90 58 60

B5

Pilgerweg „Via Nova” Informationen: www.pilgerweg-vianova.de.

Polizeistationen Bad Füssing Pocking

Rathausstraße 8 Indlinger Str. 14

Post Postagentur, EDEKA Neukauf 50 plus Postpoint

Sonnenstraße 4

Sonnenstraße 4

B5

in der Lindenstraße im Edeka-aktiv-Markt

B4

Kurallee 1 (Therme I)

B5

Pressefachhandel Thermeninsel

Tel. 08531/97 87 06

Quelle Quelle-Shop

Obere Inntalstr. 33/Eggl. Tel. 08537/5 15

G3

Rathaus/Gemeindeverwaltung Rathausstr. 6 Tel. 08531/9754 50 Fax 975449 Öffnungszeiten: Mo - Fr 08.00 - 12.00 Uhr • Mo - Do 14.00 - 16.00 Uhr

B4

Reformhaus Baier

Kurallee 12

Tel. 08531/2 46 61

B5

Reinigung/Annahmestelle modex Textilpflege+Service

Safferstettener Str. 14

Tel. 08531/2 16 73

C4

117


Reisebüros siehe Rubrik „Ausflugsfahrten“ Rollstuhlverleih siehe Rubrik „behindertengerechte Einrichtungen“ Sauna A/B Saunahof in der Therme1, Kurallee 1, Tel. 08531/94 46-0, Fax 94 46-119 geöffnet: Mo - So 10.00 - 22.00 Uhr 5 Therme III - Johannesbad, Johannesstr. 2, Tel. 08531/23-0; geöffnet: Mo, Mi, Do, Sa und So D/E 7/8 09.00 - 18.00 Uhr, Di und Fr 09.00 - 21.00 Uhr. Saunaparadies Europa Therme, Kurallee 23, Tel. 08531/9447-0 C6 geöffnet: Mo, Mi & Fr 11.00 - 22.00 Uhr und Di/Do/Sa/So 11.00 - 18.00 Uhr Tennis- u. Squash-Center Am Tennispark 1 Tel. 08531/2 15 46 A4 Mi - Fr ab 16.00h

Schmuck Anitas Schmuckvitrinen Bernsteinmuseum Shop (hinter dem Rathaus) Energetix Magnetschmuck Sabine Kohlpaintner Lauer, Robert Mineralienhaus Bad Füssing Schmuckatelier Bernd Wunderlich Schmuckgalerie Mayer & Jacobsthal

i. d. Europa Residenz Heilig- Geist- Str. 2

Beethovenstr. 7 Tel. 08531/981034

Bachstraße 35

Tel. 08531/9 27 97 28 Mobil 0171/2 47 82 83

C5 C4

Kurallee 12 Obere Inntalstr.70/Eggl.

Tel. 08537/8 14

G1

Goethestr.5

Tel. 08531/ 2 29 40

C5

Kurallee 14

Tel. 08531/2 29 07

B5

Schmiedweg 1/Würd.

Tel. 08531/981349

B5

Schneiderei Schlögl-Trpeski

E 11/12 F 16/17 E/F 12 B/C X

Gramüller, Monika

Kirchenweg 2/Gög.

Tel. 08538/6 84

Freudenstein, Rita

Wiesenweg 28/Würd.

Tel. 08531/98 10 67

Scholz, Edith

Hart 35

Tel. 08537/7 68

Kurallee 16

Tel. 08531/28 65

B5

Tel. 08531/95040 Tel. 08531/24 86 88 Tel. 08531/91 49 69 Tel. 08531/98 11 02 Tel. 08531/2 96 70 Tel. 08531/2 22 57 Tel. 08531/98 11 02

B5 B4 B5 B4 C4 B5

Tel. 08531/9 72-0

B3

Schreibwaren Kaufhaus Geml

Schuhe Altbauer - gelenkschonende Trainingsschuhe City Schuh Kurallee 12 Gut zu Fuß Jaworowski Prof-Böhm-Str. 8 Schuh-Etage i. Kaufhaus Geml Kurallee 16 Schuhhaus Hager Lindenstr. 4 Schuhhaus Huber Birkenweg 9 Schuhmarkt im Kaufhaus Geml Kurallee 16

Seniorenwohnsitz Kurzzeitpflege Seniorenwohnen Bad Füssing

Münchner Str. 7

Spiele (kostenlos) Boccia, Schach- u. Damespiel i. Freien - Kurgarten u. Freizeitpark

Kurplatz/Geml Skatfreunde-Treff (in der Golfschänke)

Ludwig-Thoma-Weg 30 Tel. 08531/2 14 79 jeden Mo ab19.00 h i. d. Golf-Schänke

CD BC 5 7 D5


A bis Z

A-Z

Spielbank Spielbank Bad Füssing Kurhausstr. 1 Kurplatz/Geml • Bad.Fuessing@Spielbanken-Bayern.de

Tel. 08531/97 79-0 PassauCard all-inclusive

B6

Thermalbadstr. 14 Lindenstr. 3

Tel. 08531/135414 Tel. 08531/2 12 09

B4 B4

Taxi/Mietwagen Hedtke

Am Anger 22/Würd.

Tel. 08531/2 43 11

Taxi Kurz

Reihenweg 5/Würd.

Tel. 08531/98 10 10

E 11 E/F 11

Taxi Pirsch (Limousinenservice)

Dorfstr. 22/Würd.

Tel. 08531/28 24

F11

Sportartikel Sport Pohl Sportmode Rypacek

Taxi

Teespezialitäten Tee- und Fengshuihaus Noack „… natürlich gesund“

Sonnenstr. 11-13

Tel. 08531/98 12 71

B4

Telefonkarten für Telefonzellen Süße Insel OMV-Tankstelle Photo Porst

Kurallee 14 Pockinger Str. 19 Schillerstraße 4

Tel. 08531/2 16 53 Tel. 08531/98 13 04 Tel. 08531/2 98 31

B5 A5 B5

Therapeuten siehe Gastgeberverzeichnis (erhältlich i. d. Kurverwaltung) Tiefgaragen (gebührenfrei) Kurallee 1

für Badegäste der Therme I

Kurhausstr. 1

f. Besucher d. Spielbank u. d. Großen Kurhauses

B6

Kurallee 23

für Besucher der Europa Therme

C6

Rathausstr. 8

Rathaus/Kurverwalt./Evang. Kirche (Parkzeit i. Sommer 3 h)

Tierbetreuung Verbundkarte

Tel. 08531/94 46-0 Tel. 08531/94 47-0

B5

B/C 5

Auskunft Kurverwaltung: Tel. 08531/97 55 80

Ist in der Kurverwaltung erhältlich und ermöglicht den Zutritt zu unseren 3 Heilbädern Therme I, Europa Therme und Johannesbad. 10 Thermalbewegungsbäder in der Therme Ihrer Wahl um nur €80,-.

Oberreuthener

Most- und Brotzeitstube

Geöffnet: Di, Mi, Do. 16:00 - 21:30 Uhr Oberreuthen 8 (Planquadrat E 13) Tel.: 08538 / 96 19 90 Mit dem Fahrrad bequem in nur 10 Minuten erreichbar.

Genießen Sie hausgemachte Schmankerl in uriger Atmosphäre! 119


Verkehrsberuhigte Zonen 20/30 km/h Geschwindigkeitsbegrenzung ganzjährig in Kurzone I u. teilweise Kurzone II

Versicherungen Die Continentale Geschäftsstelle Michael Preuß

Habichtstr. 5 (Egglf.)

Tel. 08537/91 91 00

Vignetten für österr. Autobahnmaut Egginger, Rudolf Agip-Tankstelle

Pockinger Str. 10

Tel. 08531/98 00 04

A5

Ortsstr. 6/Gögging Beethovenstraße 7

Tel. 08538/8 05 Tel. 08531/913993

F16 C5

Vinothek „Zum Bratlwirt“ Vinothek „Josef`s feine Weine“

Wasserbetten/Bettsysteme Altbauer Tel. 08531/9 50 40 Rückenzentrum schlafen: Physiomed, zertifizierte Bettsysteme, Betten, -zubehör, ergonomische Sitzmöbel, Sitz- und Liegehilfe

Wassertretanlage im Freizeitpark Werbung Thermenland Verlag

D4

Lindenstr. 5

Tel. 08531/97 83 50

B3

Tel. 08531/910166 Tel. 08531/24 87 65

B4

Wetterservice www.badfuessing.de Wolle Bastlkastl Biancas Strick- & Handarbeiten Wolle/Kurzwaren/ Handgestricktes, R. Mischur

Sonnenstr. 11 Goethestr. 3 Birkenallee 1 Eing. Safferstettener Str.

Tel. 08531/31 06 33

C5

biovital® BewegungsParcours (Wirbelsäulen-Therapiepfad) Dieser Behandlungsparcours mit 30 Gerätschaften bietet Medizin pur. Er hilft die Wirbelsäule zu stärken und vorbeugend Rückenschäden zu vermeiden. Therapeutische Begleitung ist obligato- B 4/5 risch. Infos: Treffpunkt Gesundheit, Kurallee 1, Tel. 08531 9446-181, Fax 08531 9446-189,treffpunkt-gesundheit@badfuessing.de.

Zeitungen/Zeitschriften Kaufhaus Geml „… natürlich gesund“ „Süße Insel“ Thermeninsel Uhlig, Andrea Wolle/Kurzwaren/, Handgestricktes, R. Mischur

Kurallee 16 Sonnenstr. 11 - 13 Kurallee 14 Kurallee 1 (Therme 1) Goethestraße 8 Birkenallee 1 Eing. Safferstettener Str.

Tel. 08531/28 65 Tel. 08531/98 12 71 Tel. 08531/2 16 53 Tel. 08531/97 87 06 Tel. 08531/2 23 85 Tel. 08531/31 06 33

B5 B4 B5 B5 B5 C4

Montag 18.00 - 23.30 Uhr Dienstag - Samstag 15-23.30 Uhr Sonntag Ruhetag


r vice

cher Se

freundli

uswahl

große A

gebote

tolle An

Thermalbadstr. 12 D-94072 Bad Füssing Tel.: 0 85 31/24 99 42 Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. 9.00 - 18.00 Uhr Dienstag Trachte ode L Jedenausgefallene Dirndl- & Lanndm a gerverkauf! Sa. 9.00 - 14.00 Uhr hausm lle,

ode für cht! jeden, der d as Besondere su

To

SPORTIVE MODE FÜR DEN HERRN Inhaber Uwe Kraus Thermalbadstraße 16 94072 Bad Füssing Tel. 08531-135088 Fax 08531-1356851 krauspassau@web.de

Montag - Freitag Cafe * Wirtshaus * Bar

ab 14 Uhr Brotzeiten & regionale Schmankerl Zum Kaffee täglich frische Strudl- und Mehlspeisen ab 17 Uhr warme bayerische Küche

POCKiNGeRStr. 1, Bad Füssing ( 300 m von Therme I )

Mo - Sa ab 10 Uhr geöffnet Die Anlaufstelle für besondere Geschenke & Mitbringsl aus Schafmilchseife ! 121


X

A

Wendlmuth Hart

B C

IX

VIII

VII

VI

V

IV

Leonhardi-Museum Aigen E VIII Mineralien-Museum Egglfing G 3 EX, E2, A3, F11, F13 Friedhöfe Kino A/B 4, B 6 Post A/B 4, B 4 A 4, F 3, A 6, C 3, D 2 Camping Gehege der Angusrinder H 5/6 Fischereilehrpfad H 4 - H 11 Vogelschutzgebiet/Europareservat “Unterer Inn” Vogelkundelehrpfad H 6/7 H II/III D 4, F 7/8 Wildgehege Haltestellen des Orts- und Bäderverkehr Behind.-WC C 3, B 4, B 5/6, F 12, E VIII Tennishalle und Squashcenter A 4 Tennisplatz A4 Reitsportanlage F7 Freibad A4 Livecam-Therme I A-B 5 Livecam Europa Therme C6

Information, Kurverwaltung, biovital BewegungsParcours Polizeistation, Rathaus B 4/5 Kurmittelhaus Therme I A-B 5 und Saunahof Europa Therme C6 Johannesbad Therme III D-E 7-8 Großes Kurhaus B6 Kleines Kurhaus B6 Bürgermeister-Frankenberger-Haus Veranstaltungsbüro/Kartenvorverkauf, B5 Deutsche Bahn AG-Schalter B5 Treffpunkt Gesundheit Spielbank B6 Kurpark mit Heilkräutergarten B-C 7 Freizeitpark C-D 5 Fahrradfahren nicht gestattet Geigen Hunde – im Kur- und Freizeitpark nicht gestattet Kurgymnastikhalle D4 Evang. Christuskirche B4 Kath. Heilig-Geist-Kirche C5 Kindergarten C 5, E 11, F 2, F IX Wallfahrtskirche St. Leonhard Aigen E IX B6, E/F3, E X/IX Büchereien Bernstein-Museum C4 Tiefgarage B/C 6, B 5, B/C 4-5 Parkplatz B 4-6, C5, D4, D7, E7, H2

Geigen

Irching

ld

Thalham

Dammw.

Str

.

.

o St

eg ckw

Kalkofenwe g

en er

Holzhäuserst r

steig Jäger

Aig

herweg Fisc

Graswinkelstr.

tr.

Ring s

eig

Thalhamer Str.

gerw. Pennin

Innf

r St

e

F

g.

Bauern

Am

Kesselbrunnw.

sstr. Siedlung

Grünweg

rkl-Str. Josef-Sta

r.

Leitenw.

E

r St

er-Str. Str. Dr.-Dachsberg Hubert -H aider-

use

w. Hubertus

fha

w. Zehent

Au

rte

Keltenw. Leo nha rdis Römerw. tr. Schloßw. Bajuwarenw. LeonhardWi agn wiese tr. erw. rS Herr ge en hin str. Irc Klosterstraße .

t Alte Schulstr. Harter S

r.

Aigen am Inn

Ha

Frost

Nach Aufhausen 0,7 km

Pointw .

D

str.

Holzhäuser

G Fluss-km 40,0 Ering/Frauenstein: Fluss-km 48,0 Simbach/Braunau: Fluss-km 58,0

H

Fluss-km 37,6

IN N


und

Hol

erw.

4 / Preishof

123


und

Hol

erw.

8


125


3 Bad Füssing Freibad

ns

tra

ße rte Ga

str . ad alb rm

St ra ße

h-Straße

nwe

g

Bee

en s t thov

raße

agne rd-W

Richa

str

Mozart

Freizeitpark Ludwig-Thoma-We

Minigolf-Anlage

Kurgymnastikhalle Stockbahn und Sportanlage Inntalstra ße

Riedenburg

ße

e r Straß Saffe rste tte ne r

g.

z

W.-Busch-Str.

W.-Bus c

Dr. Heim Straße

Birkenallee

uc sbr Inn

B

Wasserwerk

5

l at

ß

e

traß

Egglfing/Aigen

E

rp

e

Birke

e raß

e

lle

Am Mü hlbach

Ku

ß ra

3

d Gun

Bgm.-Frank

thes

G oe

t uss tha Ra

St

na nweg

-Weg W.D ies

ße tra

Safferstetten

7

m

ke

s ch Ba

e aß str ck bru Inn

Led

S

ei

Birke

Friede nsw. e Lud n wig Safferstette g e -Tho rw maJäge Weg r Tutting - München/B12 e er

D

nad

e Prom

.H Dr

s Stra

G Hl.-

ll chi

aße -Str eist

Bir

rea And

e

e

Therme I u. Saunah e

ße

e

ld

rfe

ise

Re ß

rh

Ge

traß

ße K tra ur -S all e hm ö B . ße of a r r t P ers

nstra

tr. rS the eu inr Ste

Am Ba

tra

Wa lds

ra ß

9

Th e

Ahor

g

ch s

rk

St

w.

10

München er Straße

pa e

nw.

6

h-

Aste rn

Nelkenw.

Lindenstraße

nis

oc

Fink enstra

erw.

Sonnenstraße

. lpenw. Lilienw Kiefernw. Fichtenw Tu . Ger anien w. . Rosenw.Fliederw. D nw ne Tan w. en ch ahlie Lär

ing

Te n

Dr .K

An dre a tr. s-H rS ofe ge n i s r Alte Füs

Auenstr.

und

ße Eichenstra

u ch

enr

Pa p p e l a l l e e

Sonnenring

C

Am

Hol

Schlehenweg

B

Pocking, B12 - P

Po ck ing er Str aß e

A

5

4

Nu

ß


A bis Z „… natürlich gesund“ Mineralienhaus Bad Füssing Weiß-Blau

Sonnenstr. 11 - 13

Tel. 08531/98 12 71

Obere Inntalstr. 70/Egglf. Tel. 08537/8 14 Kurallee 14 Tel. 08531/97 83 50

A-Z A5 G1 B5

Getränkeabholmarkt Aigen’s Getränkeladen Pfandflasche Pfandflasche Schmelz Anton Getränkeabholmarkt Scheuringer

Klosterstr. 38/Aigen Pockinger Str. 17 Obere Inntalstr. 3/Egglf. Alte Innstr. 5/Egglfing Aigener Str. 44/Irching

Tel. 08537/8 61 Tel. 08531/98 19 39 Tel. 08537/14 94 Tel. 08537/7 49 Tel. 08537/7 69

FVIII A5 G4 G3

Lindenstr. 3 Thierham 3

Tel. 08531/2 12 09 Tel. 08537/91990

B4 B/C 0/1

EVI

Golfsport Sportmode Rypacek ThermenGolf Bad Füssing GmbH & Co.KG

Handy-Fachgeschäft (Reparatur und Ersatzteile) Photo Porst Red Zac Reindl

Schillerstr. 4 Lindenstr. 3

Tel. 08531/2 98 31 Tel. 08531/98 10 00

B5 B4

Handykarten OMV Tankstelle Photo Porst Postagentur Red Zac Reindl „Süße Insel“ OMV-Tankstelle Augenstein Uhlig, Andrea

Pockinger Str. 19 Tel. 08531/98 13 04 Schillerstr. 4 Tel. 08531/2 98 31 Sonnenstraße 4 im EDEKA - Neukauf 50 plus Lindenstr. 3 Tel. 08531/98 10 00 Kurallee 14 Tel. 08531/2 16 53 Obere Inntalstr. 1/Egglf. Tel. 08537/851 od. 873 Goethestraße 8 Tel. 08531/2 23 85

A5 B5 AB4 B4 B5 G4 B5

Heimtextilien Biemann mon bijou Schatzinsel

Kurallee 14 Thermalbadstr. 16 Thermalbadstr. 14

Tel. 08531/2 11 68 Tel. 08531/248647 Tel. 08531/97 89 19

B5 B4 B4

Holzfigurenfachgeschäft Unterbuchberger, Ludwig Keltenweg 16/Aigen Laden/Bad Füssing b.d. kath. Kirche

Tel. 08537/4 61

E IX

Hunde sind im gesamten Gemeindegebiet an der Leine zu führen! Chalet Canis - Urlaub m. d. Hund Martinweg 4

Tel. 08531/24 03 21

Immobilien Bad Füssinger Immobilien GmbH

Kurallee 18,

Bray Universalbau GmbH Cernota Immobilien Huber, Richard Immobilien Hallabrin GmbH Imm. & Hausverw. Michael Preuß Rottaler RaiffeisenAnlagenvermittl. Wimmer, Johanna

Antoniusweg 2/Würd. Thermalbadstraße 8 Bussardstr. 11/Egglf. Goethestr. 3 Habichtstr. 5/Egglf.

Tel. 08531/21125 o. 21365 Tel. 08531/91 33-0 Tel. 08531/2 13 58 Tel. 08537/12 54 Tel. 08531/2 20 51 Tel. 08537/91 91 10

Thermalbadstr. 20

Tel.08531/91 35 80

Thermalbadstr. 14

Tel. 08531/91 07 40

C5 E9 B4 F2 C5 F2 B4

109


r vice

cher Se

freundli

uswahl

große A

gebote

tolle An

Thermalbadstr. 12 D-94072 Bad Füssing Tel.: 0 85 31/24 99 42 Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. 9.00 - 18.00 Uhr osen-Set 5-teilig jetzt zu Sa. 9.00 - 14.00 Uhr Lederh sgefallene Dirndl- & Lan m Aktionsprei dhausmo s au v o , n e n l u 9 €. r 9 1 l o de t! T

für jeden

h , der das Besondere suc

SPORTIVE MODE FÜR DEN HERRN Inhaber Uwe Kraus Thermalbadstraße 16 94072 Bad Füssing Tel. 08531-135088 Fax 08531-1356851 krauspassau@web.de

Montag - Freitag Cafe * Wirtshaus * Bar

ab 14 Uhr Brotzeiten & regionale Schmankerl Zum Kaffee täglich frische Strudl- und Mehlspeisen ab 17 Uhr warme bayerische Küche

POCKiNGeRStr. 1, Bad Füssing ( 300 m von Therme I )

Mo - Sa ab 10 Uhr geöffnet Die Anlaufstelle für besondere Geschenke & Mitbringsl aus Schafmilchseife ! 121


Passau/A3

6

7

1

Zwicklarn

ße Zufa Schöchlöd hr tra S tG ernn ro a Str ße . tm sK up ur a ha -. H us

2

Wa ld

3

str aß

hof

erweg Ziegelöd

e Ku rh

de

au

Pimsöd

s

4

r

st

a ße st dermann

Kurgärtnerei

r.

kenberger-Haus

z

5

Kurpark Kurwald Waldlehrpfad

Kurallee

r. er-St

Großes Kurhaus Kleines Kurhaus eg er w Illyr

6

Europa Therme mit Saunaparadies

2

Tel. 08537/919 200 siehe Karte S.122/123

traße

uss Paracels

aße

7 eg Ho

Hochrainstraße

Johan

eg lw se Am

1 mw

eg

R iede

au ßb

Chalet Canis

8

nesstr aße

Johannesbad

c

9

Urlaub m. d. Hund Tel. 08531/24 03 21 s. Karte S.124/125

MODEGALERIE

KOTTER

Würding Inntalstraße

nb

ur

ge

10 rW eg

thermenland verlag®


Flug nach Teneriffa 31. Okt.09 - 07.Nov. 09

präsentiert exklusiv

AIDA Herbstferien-Kreuzfahrt

KANAREN MIT AIDAluna

UNTERWEGS MIT DEM NEUEN CLUBSCHIFF

/LY_]af cd&N 9f%mf\9 gddh]fkagfk[`gfY Zj]ak]hYc Z ]l#+1($%Ē 2 !

0,1$%" ē

=P;DMKAN :]_]Z]fKa]ka[`Ym^]af]_jg¿Yjla_]J]ak]rm\]fAfk]df\]k]oa_]f>j¾`daf_k& CMF<=F >¥J ?]fa]¿]fKa]\a]]pglak[`]:d¾l]fhjY[`lEY\YajYk&DYkk]fKa]\]f:da[c¾Z]j\a] ^Ykrafa]j]f\]NmdcYfdYf\k[`Y^l]fDYHYdeYkg\]jDYfrYjgl]kk[`o]a^]fg\]j]fl% A`j]9A<9Lgh%D]aklmf_]f khYff]fKa]_Yfr]af^Y[`Yf\]fLjYmeklj©f\]f>m]jlgn]flmjYk&B]\]Afk]doaj\Ka] 9f%mf\9Zj]ak]hYc]l#+1($%Ē Ym^]af]_Yfr]a_]f]9jln]jrYmZ]jf&

Ngddh]fkagfYf:gj\ Lak[`_]lj©fc]rm\]f@YmhleY`d% r]al]faf\]f:m^^]l%J]klYmjYflk Lak[`o]af$:a]j$Kg^l\jafck! ]fl`Ydl]f Ljafc_]d\]fl`Ydl]f Caf\]jZ]lj]mmf_aeCa\k%;dmZ Lgdd]9mkÛ¾_]Zm[`ZYj

/LY_]CYfYj]feal9A<9dmfYHj]akhjgH]jkgfafē CYZ%CYl2

Hj]akcYl2

CYZaf]fYjl

<ghh]d

=afr]d

Hj]ak+&',&H&

Caf\*%)-BY`j]

A: 9: 99 :< ::

A: 9: 99 :< ::

Aff]fcYZaf] 9m¿]fcYZaf] 9m¿]fcYZaf] :YdcgfcYZaf] :YdcgfcYZaf]

0,1$% 1-($% )&(+-$% )&)-($% )&)0-&%

)&+.($% )&-*($% )&.-.$% )0,($% )&01.$%

*(($% *(($% *(($% *(($% *(($%

($% ($% ($% ($% ($%

Afcdmkand]aklmf_]f C]jgkafrmk[`dY_Z]j]alk]fl`Ydl]f Lj]aZklg^^rmk[`dY_n&-$%Ēh&H]jk&'LY_Z]j]alk]fl`Ydl]f @Y^]f_]Z¾`j]f Ngddh]fkagf ?]lj©fc]rm\]fEY`dr]al]faf\]f:m^^]l%J]klYmjYflk Ljafc_]d\]j 9lljYclan]Khgjl%mf\O]ddf]kkYf_]Zgl] =fl]jlYafe]fl\]jKhalr]fcdYkk] Caf\]jZ]lj]mmf_aeCa\k%;dmZ <]mlk[`Ydk:gj\khjY[`]

O]al]j]Af^gjeYlagf]fZ]a RmZm[`mf_\]k9f%mf\9ZÛm_hYc]lk

Jgml]CYfYj]f LY_ @Y^]f'DYf\ Yf2 YZ2 () KYflY;jmr *(2(( \]L]f]ja^^Y L]f]ja^^Y! (* >mf[`Yd EY\YajY! )+2(( (+ >mf[`Yd EY\YajY! )/2(( (, KYflY;jmr\] (02(( )02(( dYHYdeY DYHYdeY! (- Hm]jlg\]dJgkYjag >m]jlgn&! (02(( *(2(( (. 9jj][a^] DYfrYjgl]! ((2() *(2(( (/ DYkHYdeYk ?jYf;YfYjaY! (02(( *(2(( (0 KYflY;jmr ()2(( \]L]f]ja^^Y L]f]ja^^Y! ›f\]jmf_]f\]jL]jeaf]$Jgml]fmf\Da]_]r]al]f ngjZ]`Ydl]f

@af%mf\J¾[cÛm_r&:&eal9aj:]jdaf$;gf\gj$LmaÛq$DLM Afcd&>dm_`Y^]frm%Zro&YZk[`d©_] LjYfk^]j>dm_`Y^]f%K[`a^^%>dm_`Y^]f ?YjYfl&:]^¹j\]jmf_rmeK[`a^^Z]a]nld&>dm_n]jkh©lmf_ 9mkÛ¾_] K]dZkln]jkl©f\da[`c¹ff]fKa]Ym[`n]jk[`a]\]f]afl]j]kkYfl] 9mkÛ¾_]Zm[`]f^jY_]fKa]mfk$oaj`]d^]fA`f]f_]jf]

Ab 3. August in der Goethestr. 8 29 *Àœv°‡ Ÿ…“‡-ÌÀ°ÊnÊUʙ{äÇÓÊ >`ÊØÃȘ}ÊUÊ/i°ÊänxΣ‡£Îxx£Î


Herstellerverkauf DIE AKTUELLEN HERBST DESSOUS BEI CARAT WÄSCHE!

ÖMV Tankstelle llee

Richtung Pocking

Kura

Rathaus

Carat Wäsche GmbH & Co. KG

94072 Bad Füssing · Oberreuthen 7 · Tel. 08538/912464 Joh an badnesKreisverkehr Egglfing

Riedenburg

Richtung Obernberg Tankstelle Obernberg

Sommeröffnungszeiten Mo-Fr. 9:00-18:00 • Sa. 9:00-13:00 Uhr

O reut berhen Würding

Richtung

hen

Hartkirc

Mit dem Auto nur 4 Minuten vom Johannesbad entfernt! Großer Parkplatz – auch für Wohnmobile geeignet!

August 2009  

Bad Füssing Aktuell August 2009

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you