LABEL56 // 2020-10

Page 1

OKTOBER 2020 • LIFESTYLE MAGAZIN • WWW.LABEL56.DE

LABEL

56 CRAFT BEER HOCHWERTIGE BRAUKUNST

SIZILIEN DIE PERLE SÜDITALIENS

CROSSFIT DAS HÄRTESTE W O R K O U T D E R W E LT

DIE NEUE E-KLASSE

INTELLIGENTE EFFIZIENZ UND NIEDRIGER VERBRAUCH

RAINER LINNIG

VORSTANDSVORSITZENDER DER

KOBLENZERBÜRGERSTIFTUNG


... ni c ht nur f ü r M ä n n er

DE FILIPPO uomo GmbH Görgenstr. 3 • 56068 Koblenz Tel. +49 261.98864350 www.defilippo-uomo.de Di.-Fr. 10.00-19.00 Uhr • Sa. 10.00-18.00 Uhr Gerne auch nach persönlicher Vereinbarung


Foto: Kai Myller


Gibt es eigentlich eine

„Sitzt, passt, wackelt und hat Luft ...“ Versicherung? Versicherung = Geld Geld = Sparkasse Versicherung = Sparkasse

versicherunggleichsparkasse.de


LABEL

56

EDITORIAL Liebe Leserinnen und Leser, liebe LABEL 56-Region, nass, kalt und windig: So beschreiben wir oft den Herbst. Dabei vergessen wir jedoch, dass die dritte Jahreszeit auch schöne Seiten hat: Leuchtendes Herbstlaub, milde Luft und gesundes Herbstgemüse. Der Hokkaido-Kürbis gehört zu den beliebtesten Gemüsesorten im Früh-und Spätherbst. Kein Wunder, wenn man seine vielen Vorzüge erst mal kennt! "ERFOLG IST EINE SACHE DER KONSEQUENZ." Rainer Linnig war jahrzehntelang erfolgreicher Unternehmer und hat sich unter anderem als Dozent an einer Kölner Akademie und Präsident eines internationalen Arbeitskreises engagiert. Die Kraft, die er früher in sein Berufsleben investierte, setzt der inzwischen 76-Jährige seit 10 Jahren für die KoblenzerBürgerStiftung ein. Wir haben mit ihm über die Stiftung, aber auch über seine Karriere im Marketing und den Wechsel von Unternehmertum in die soziale Tätigkeit gesprochen. Die neue E-Klasse mit Plug-in-Hybrid: Intelligenz wird aufregend. Meistern Sie Strecken in der Innenstadt lokal emissionsfrei und genießen Sie auf Langstrecken die gewohnte Fahrfreude einer E-Klasse Limousine: Dank der ausgereiften Plug-in-Hybrid-Technologie sparen Sie an Verbrauch, nicht an Leistung. Unsere Reise geht nach Sizilien. Die größte Insel des Mittelmeers direkt vor dem "Zeh" des italienischen Stiefels, eine Region langer Geschichte und Vulkane. Sizilien ist eine der Perlen Süditaliens, die es zu entdecken und zu erleben gilt, durch das vielfältige Angebot an Reiserouten, auf denen man ganz nach Lust und Laune die Natur, Geschichte und Tradition der Insel kennen lernen kann. Nun wünsche ich Ihnen viel Vergnügen mit unserem bunten Herbstthemen-Mix in dieser Ausgabe. Bleiben Sie gesund und genießen Sie die Vielfalt der goldenen Jahreszeit. Herzlichst Ihr und Euer

Daniel Koenen Herausgeber

5


LABEL

56

8 Craftbeer Handwerkliche und hochwertige Braukunst

"ERFOLG IST EINE SACHE DER KONSEQUENZ."

40

16 Wahre Form- und Farbenwunder Kürbisse 22 Rezepte Kürbis-Birnen-Suppe Kürbiskuchen mit Walnusskaramell 26 CrossFit Das härteste Workout der Welt 34 Hövding 3. Die nächste Generation Sicherheitstechnologie aus Schweden 40 Titelstory: "Erfolg ist eine Sache der Konsequenz." 52 Die neue E-Klasse mit Plug-in-Hybrid: Intelligenz wird aufregend 62 Reifentausch: Gilt „Von O bis O“ noch in Zeiten des Klimawandels? 66 Auf Weinreise durch Rheinland-Pfalz Die sechs Weinregionen 72 Sizilien 82 Christmas Garden Foto-Walk 6

16

KÜRBISSE

DIE NEUE E-KLASSE MIT PLUG-IN-HYBRID

52


IMPRESSUM HERAUSGEBER und VERLEGER:

LABEL 56 GmbH

Geschäftsführung: Daniel Koenen Amtsgericht Koblenz HRB 24032 Steuernummer 22/653/03546 POSTADRESSE: Görresstraße 2 56068 Koblenz Tel. +49 261 50 04 05 46 Web www.label56.de Email info@label56.de

SIZILIEN

72

REDAKTION: Daniel Koenen (V.i.S.d.P.) Florian Holleyn Alexandra Klöckner Dr. Ehssan Mozaffari Alexander Scheck redaktion@label56.de LABEL 56-FOTOS: Kai Müller stock.adobe.com unsplash.com Herstellerfotos GESTALTUNG: Alexander Scheck grafik@label56.de

27

CROSSFIT

DRUCK: DCM Druck Center Meckenheim GmbH Werner-von-Siemens-Str. 13 53340 Meckenheim ANZEIGENVERWALTUNG: Daniel Koenen anzeigen@label56.de Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 1/2019 VERTRIEB: Lesezirkel Rhein-Mosel Mein LeseZirkel Eigenvertrieb Erscheinungsort: Koblenz und Region / Umland Erscheinungsweise: 11 mal jährlich Druckauflage: 10.000 Exemplare Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung der Autoren wieder und nicht die Meinung der Redaktion. Namentlich gekennzeichnete Beiträge werden allein von dem jeweiligen Autor verantwortet.


LABEL

56

ESSEN & TRINKEN

CRAFT BEER HANDWERKLICHE UND HOCHWERTIGE BRAUKUNST

8

Quelle: https://craftbeer-revolution.de Foto: Brent Hofacker / stock.adobe.com


ESSEN & TRINKEN

LABEL

56

Bei Craft Beer handelt es sich um handwerklich gebrautes Bier, bei dem hochwertige und alternative Zutaten wie Aromahopfen, Kaffeebohnen, Kakaobohnen oder Orangenschalen verwendet werden. Daraus resultieren unkonventionelle Geschmacksrichtungen und die alte Brau-Tradition wird wiederbelebt.

9


LABEL

56

ESSEN & TRINKEN

C

Foto: anaumenko / stock.adobe.com

Craft Beer ist bereits in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Kleine Craft Beer Brauereien stehen den großen Braukonzernen gegenüber, die Bier im großindustriellen Maßstab produzieren und darauf bedacht sind, geschmacklich konstant zu bleiben und möglichst wenig von der „Norm“ abzuweichen.

Doch Tradition und Weiterentwicklung sind für Craft Beer Brauereien kein Widerspruch. Im Gegenteil, die Tradition des Bieres ist eine Geschichte, die es zu bewahren und weiter zu entwickeln gilt. Doch immer die gleiche Geschichte zu erzählen, wäre langweilig. Es handelt sich bei Craft Beer also nicht um einen speziellen Bierstil, sondern um eine ganze Bierphilosophie. Sie bezieht sich auf qualitativ hochwertige Braukunst, Inhaltsstoffe und Biere. Es können auch klassische Bierstile in diese Kategorie fallen, wenn diese nicht in industriellem Maße produziert werden. Die Bierstile Pale Ale, India Pale Ale (IPA), Porter, Stout und Gose zählen für Craft Beer Brauer zu den beliebtesten und verbreitetsten Stilen. Der spezielle Geschmack des Craft Beers wird überwiegend durch hochwertige Aromahopfen erzielt. Hierzu wird sogar bewusst das Reinheitsgebot missachtet, denn es lässt zahlreiche chemische Filtrierungsprozesse zu und steht einer kreativen Braukultur im Weg. Schon in früheren Zeiten war es selbstverständlich, Bier mit Kräutern und anderen natürlichen Zutaten zu brauen.

10


Kulinarischer Herbst im FÄHRHAUS

Ihre mopane – Mitgliedschaft –

Fotos: Art.lik PHOTOGRAPHY * zzgl. einmalige Anmelde- und Bearbeitungsgebühr von 250,- bei Abschluss einer Mitgliedschaft. Preise verstehen sich in Euro und inkl. Mwst.

Reservieren Sie jetzt und erleben Sie atemberaubende Momente in Ihrem Lieblingsrestaurant direkt an der Mosel.

Bitte mit Ihrem Smartphone einscannen oder anrufen unter der Telefonnummer 0261 20171 920

Kräftigen. Dehnen. Stärker sein. –

Personal Training

89,-

je 60 Minuten

Pilates ist eine Trainingsmethode, die fast 100 Jahre alt ist und immer noch zu den effektivsten Bewegungsformen zählt. Sie hält nicht nur fit, sondern vereint auch Körper und Geist. Menschen, die Pilates trainieren, wirken größer, aufrechter, gelassener und schlanker.

Pilates Gruppenkurs

25,-

Der Kurs findet in einer Gruppe mit maximal 5 Teilnehmern statt und es wird großen Wert auf die Qualität der Bewegungen gelegt.

verbindet Fitness und Wellness in einem einzigartigen Hotel an der Mosel in Koblenz. Genießen Sie unvergessliche Momente in einem stilvollen Ambiente in Kombination mit persönlichem Service. •

• •

Unbegrenzte Nutzung des Spa- und Fitness- bereichs im FÄHRHAUS Kostenfreie Teilnahme am Pilatesgruppenkurs

Jahres­ mitgliedschaft

120,pro Monat*

Tagesgastkarten zum reduzierten Eintrittspreis von 25,– für Ihre Gäste/Begleitpersonen

Monats­ mitgliedschaft

175,pro Monat*

15% Ermäßigung auf alle Spa-Anwendungen

10% Ermäßigung auf alle Kosmetikprodukte

Erfrischungsgetränke, verschiedene Tees, Obst, Spind, Bademantel, Handtücher und Badeslipper

Die einmalige Anmelde- und Bearbeitungsgebühr von 250,- bei Abschluss einer Mitgliedschaft beinhaltet unter anderem: •

60-minütige Einweisung an unseren neusten Matrix Fitness-Geräten

60-minütige Behandlung Ihrer Wahl

FÄHRHAUS Koblenz GmbH & Co. KG | An der Fähre 3 | D–56072 Koblenz | Tel: +49 261 20171 - 0 | www.faehr.haus


LABEL

56

PALE ALE Bei Pale Ale und India Pale Ale handelt es sich um hopfenbetonte, obergärige Biere, deren Ursprünge in England liegen. „Pale“ bedeutet so viel wie blass oder bleich. Die Bezeichnung bezieht sich einerseits auf den Einsatz heller Malze (pale malt), andererseits auf die dadurch resultierende helle Farbe des Bieres. „Ale“ ist ein Synonym aller obergärigen Biere. Ein Pale Ale lässt sich als ein helles obergäriges Bier beschreiben.

12


ANZEIGE Foto: Brent Hofacker / stock.adobe.com

PROFESSIONELLE BUSINESSPORTRAITS

INDIA PALE ALE (IPA)

Das India Pale Ale (IPA) ist ebenfalls ein obergäriges Bier, welches stark hopfenbetont ist. Charakteristisch sind oftmals fruchtige Aromen, die an Zitrusfrüchte, Papaya oder Maracuja erinnern. Sie besitzen einen relativ hohen Alkoholgehalt. Der Ursprung dieses Bierstils liegt im 19. Jahrhundert in Großbritannien. Das India Pale Ale gehört heute weltweit zu den beliebtesten Craft Beer Stilen der Welt.

WERBE- UND IMAGEFOTOGRAFIE

AUTHENTISCHE MITARBEITERBILDER

PORTER Das Porter ist ein obergäriges Bier und zeichnet sich durch seine dunkle, oft tiefschwarze Farbe und seinen malzigen Geschmack aus. Dieser Bierstil ist in der Craft Beer Szene sehr beliebt. Das führt dazu, dass es Porter Biere gibt, die sich aufgrund experimenteller Brauweisen geschmacklich stark voneinander unterscheiden.

LABEL 56 GmbH G ö r r e s s t r a ß e 2 • 5 6 0 6 8 Ko b l e n z Te l . : + 4 9 2 6 1 5 0 0 4 0 5 4 6 w w w. l a b e l 5 6 . d e


LABEL

56

ESSEN & TRINKEN

STOUT

Foto: master1305 / stock.adobe.com

Das Stout ist ein obergäriges Bier. Charakteristisch ist vor allem die tiefschwarze Farbe, der hohe Alkoholgehalt von meist über 7 Prozent und ein extrem malziger Geschmack. Bei vielen Stouts spielt der Hopfen

eine nur sehr untergeordnete Rolle, um die Malz-Süße mit einer leichten Hopfenbittere etwas auszubalancieren. Das Stout ist äußerst komplex und lässt sich mit den unterschiedlichsten Zutaten wie Kaffeebohnen, Schokolade, Röstmalzen oder Chili brauen.

14


Foto: Rawpixel.com / stock.adobe.com

GOSE

Die Gose, oder auch Gose Bier oder Goslar Bier, ist ein säuerliches und leicht salines obergäriges Bier. Bei der Hauptgärung eines Gose Bieres kommt oftmals auch die offene Gärung zum Einsatz.

ANZEIGE

Wir bieten Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. Neben unserem Lieferservice als Fleischgroßhandel sind wir in unserem gut sortierten und übersichtlich gestalteten Einzelhandel mit fachkundiger Beratung für unsere Kunden da. Julian Zimmer Inhaber

Gewerbegebiet Arenberg-Immendorf In den Sieben Morgen 33 56077 Arenberg

Tel: 0261 -963330 Fax: 0261-963334 info@horst-heidger.de www.horst-heidger.de

Unsere Öffnungszeiten: Mo-Do: 06:00 - 15:00 Uhr Fr: 06:00 - 17:00 Uhr Sa: 06:00 - 13:00 Uhr


LABEL

56

ESSEN & TRINKEN

Wahre Formund Farbenwunder

KÃœRBISSE

16

Quelle: www.edeka.de Foto: lilechka75 / stock.adobe.com


ESSEN & TRINKEN

LABEL

56

17


LABEL

56

ESSEN & TRINKEN

Foto: Yulia Furman / stock.adobe.com

Der leuchtend orangefarbene Hokkaido ist ein dauerafter Star der Kürbisküche. Sein großer Vorteil: Man muss ihn nicht schälen, sondern einfach nur gründlich abspülen und abtrocknen. Anschließend wird er halbiert und der faserige Inhalt mit einem Esslöffel entfernt. Für Cremesuppen schneiden Sie das Kürbisgemüse anschließend in Würfel, braten diese zusammen mit den übrigen Zutaten in heißem Öl an, löschen mit Brühe und Kokosmilch ab, garen das Ganze und pürieren die weich gekochten Zutaten. Kürbis-Rezepte mit Kokosmilch sind übrigens ideal für die vegetarische und vegane Küche. Die cremige Pflanzenmilch ersetzt Kuhmilchprodukte und sättigt. Der Hokkaido-Kürbis eignet sich mit seinem leicht nussigen Aroma auch bestens für die Zubereitung leckerer Kürbis-Muffins, saftiger Kürbisstuten oder einer fruchtigen Kürbismarmelade. Auch als Pizza-Belag bietet er eine köstliche pflanzliche Alternative zu Salami, Schinken und Co.

18


DIE

BESTE BROTAUSWAHL AUS MEISTERBÄCKERHAND

WIR MISCHEN UNSERE ZUTATEN SELBST EIGENE NATURSAUERTEIGE • OHNE ZUSATZSTOFFE • OPTIMALE TEIGRUHE Ein besonderes Dankeschön während dieser Krise gilt unseren Mitarbeitern.

Fotos: Kai Müller

T R A D I T I O N

S E I T

1 9 2 8

I N

3 .

G E N E R A T I O N !

BÄCKEREI SASCHA KAMP

Hohenzollernstraße 80 • 56068 Koblenz • Tel. 0261 35707 Öffnungszeiten: Montag – Freitag von 06:00 Uhr – 18:30 Uhr • Samstag 06:00 Uhr – 15:00 Uhr Sonntag 7:30 Uhr bis 12:00 Uhr


LABEL

ESSEN & TRINKEN

Foto: karepa / stock.adobe.com

56

Optisch gleicht der Butternut-Kürbis einer Birne - geschmacklich hat er eine feine Butternote, was den Namen erklärt und dieses Kürbisgemüse so beliebt macht. Der Butternut (Butternuss) ist genauso vielseitig wie der Hokkaido, muss allerdings geschält werden. Das gilt auch für die meisten anderen Kürbissorten wie Muskatkürbis oder Spaghettikürbis. Aus dem Fruchtfleisch lassen sich herrliche Currys oder Aufläufe zaubern.

20


ANZEIGE

www.augusta-koblenz.de

So gut schmeckt unsere Region

Foto: MeganBetteridge / stock.adobe.com

Fotos: Kai Myller

Man kann diesen Kürbis auch gut in Hälften teilen, wie gehabt putzen und mit verschiedenen Zutaten schmackhaft füllen. Der Butternut eignet sich auch gut für Kürbis-Rezepte mit Hackfleisch sowie Nudelgerichte wie Kürbisravioli oder Pasta mit Kürbis.

Passen Sie bitte auf sich und Ihre Mitmenschen auf. Unsere Mittagsangebote finden Sie auf unserer Webseite www.augusta-koblenz.de

Tel. 0261.914 468 22 Rheinstraße 2a • Eingang Rheinzollstraße • 56068 Koblenz


LABEL

56

ESSEN & TRINKEN

Kürbis-BirnenSuppe 4 PORTIONEN

el Artik Alle t es bei gib

K'S R I D KA

EDE

Zubereitung ➊ Ofen auf 180 Grad vorheizen. ➋ Den Kürbis gründlich waschen, halbieren und die Kerne auslöffeln. Anschließend den Kürbis in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und in dicke Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und längs halbieren. Die Karotte in dicke Scheiben schneiden. Den Kürbis, die Zwiebel, den Knoblauch und die Karotte auf ein mit Backpapier belegtem Blech verteilen, mit Olivenöl besprenkeln und großzügig salzen. Das Blech für 30 Minuten in den Ofen geben. ➌ In der Zwischenzeit die Birnen waschen und achteln und für die letzten 10 Minuten mit auf das Blech im Ofen legen. ➍ Den Parmesan fein reiben. Die Kürbiskerne grob hacken und mit dem Parmesan vermischen. Aus der Kürbiskern-Parmesan-Mischung mit einem Teelöffel kleine Häufchen auf einem mit Backpapier belegtem Backblech formen. Im Ofen 8 bis 10 Minuten goldgelb backen. ➎ Die Gemüsebrühe zusammen mit dem Ofengemüse pürieren und kurz aufkochen lassen. Nach Bedarf mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken. ➏ Die Petersilie grob hacken. Die Suppe in Schalen mit je einem Parmesan-Cracker anrichten und mit Petersilie garnieren. 22

Quelle: www.edeka.de

Zutaten: • 1 kg ButternutKürbis • 1 Gemüsezwiebel • 3 Knoblauchzehe • 1 große Karotte • 5 EL EDEKA Natives Olivenöl extra aus Griechenland • Salz • 2 Birne • 100 g Parmesan • 50 g Kürbiskerne • 1 Liter Gemüsebrühe • Salz, Pfeffer • Chiliflocke, getrocknet


KULINARISCH GENIESSEN, FÜRSTLICH ENTSPANNEN!

www.villasayn.de

Koblenz-Olper-Straße 111 • 56170 Bendorf-Sayn • Tel.: 0 2622 944 90


LABEL

56

ESSEN & TRINKEN

Kürbiskuchen mit Walnusskaramell 4 PORTIONEN

el Artik Alle t es bei gib

'S K R DI EKA

ED

Zutaten: Zubereitung ➊ F ür den Kürbiskuchen den Hokkaido halbieren, von Strunk und Kernen befreien. Und für 30 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 165 °C weich backen. ➋ In der Zwischenzeit das Mehl zusammen mit dem Backpulver, dem Natron sowie den Lebkuchengewürz durchsieben. ➌ Die Eier zusammen mit dem Zucker unter Zuhilfenahme eines Handrührgeräts (Schneebesen) schaumig schlagen. Nach und nach das Kokosöl sowie die Milch unterrühren. ➍ Den weich gebackenen Hokkaidokürbis mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken und unter die Eimasse heben. Löffelweise die trockenen Zutaten dazugeben und verrühren, bis ein Rührteig entsteht. ➎ Den Backofen auf 180 °C Umluft oder 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. ➏ Eine Kastenform mit Margarine einfetten oder mit Backpapier auslegen. Den Teig hineingeben und den Kürbiskuchen bei 165 °C für 3040 Minuten backen. Mithilfe eines Holzspießes kurz vor Ende der Backzeit eine Garprobe machen. Hierfür den Holzspieß in die Mitte des 24

Quelle: www.edeka.de

Topping: • 300 g Walnüsse • 100 g Zucker • 1 Prise Meersalz, grob Kürbiskuchen: • 500 g Hokkaido-Kürbis • 200 g EDEKA Bio Weizenmehl Type 550 • 1 TL Backpulver • 1 TL Natron • 1 TL Lebkuchengewürz • 50 ml Kokosöl • 2 Ei • 150 g Zucker • 180 ml Milch

Kuchens stecken, 2 Sekunden warten und herausziehen. Sollten sich noch Teigreste am Holzspieß befinden, den Kuchen für weitere 10 Minuten backen. ➐ Den Kuchen auskühlen lassen, aus der Kastenform nehmen und auf einem Kuchengitter bereithalten. Die Walnüsse für 5-6 Minuten in der Restwärme des Ofens rösten. ➑ Den Zucker zusammen mit einem Esslöffel Wasser in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze erwärmen. Sobald das Wasser verdampft ist und der Zucker karamellisiert, die Walnüsse hineingeben, verrühren und eine Prise Salz darüber streuen. ➒ Die karamellisierten Walnüsse als Topping auf dem Kuchen verstreichen und servieren.


EDEKA GOERZEN Inhaber Dirk Goerzen Am Metternicher Bahnhof 11 Koblenz-Metternich 02 61 - 29 17 98 - 97 www.edeka-koblenz.de

Montag bis Samstag von 7:30 Uhr – 21:00 Uhr


LABEL

56

SPORT & GESUNDHEIT

26

Quelle: www.fitforfun.de Foto: Arsenii / stock.adobe.com


SPORT & GESUNDHEIT

LABEL

56

CrossFit Das härteste Workout der Welt KNALLHARTES TRAINING, DASS SO MANCHEN AN DIE KÖRPERLICHEN GRENZEN BRINGT. CROSSFIT IST INTENSIV, DENNOCH HÖCHST FUNKTIONAL UND AUCH FÜR UNERFAHRENE SPORTLER GEEIGNET.

27


LABEL

56

SPORT & GESUNDHEIT

Wer eine CrossFit Box besucht, muss sich auf ein knallhartes Workout einstellen. Beispielsweise Seilspringen und Crunches im Wechsel, 15 Minuten am Stück, ohne Pause. Anschließend über drei Runden Handstand-Liegestütze und Kreuzheben mit 100 Kilo. CrossFit verlangt Kraft, Ausdauer und Koordination sowie jede Menge Schweiß. Doch das hochintensive Training ist nicht nur für Top-Athleten geeignet. Auch Einsteiger können schnelle Erfolge verbuchen und über sich hinauswachsen.

28

Foto: alfa27 / stock.adobe.com


WAS DAHINTER STECKT CrossFit ist eine Trainingsmethode aus den USA. In den 90er Jahren wurde sie vor allem von Polizisten und Soldaten in so genannten Boxes betrieben. CrossFit-Workouts gelten als die härtesten Kraftzirkel der Welt und seit einigen Jahren verspüren sie auch hierzulande einen riesigen Hype. Den Kern bilden ca. 60 funktionelle Übungen wie Klimmzüge, Kniebeuge oder Gewichtheben. Durch diese sollen Muskeln aufgebaut, Koordination, Geschwindigkeit, Schnell- und Maximalkraft und Kraftausdauer gefördert und die Flexibilität verbessern werden.

FÜR WEN IST CROSSFIT GEEIGNET? Prinzipiell ist CrossFit ist für jeden Athleten geeignet. Für fast jede Übung gibt es eine einfachere Alternative mit gleichem Effekt. Egal, wie alt oder trainiert man ist, jeder wird die richtigen Trainingsreize für sich finden. Wer allerdings lange nicht trainiert hat, sollte sich vor Beginn des Trainings von einem Arzt durchchecken lassen. Das Workout ist bezüglich des Übungswiderstandes, der Intensität und der Dauer beliebig skalierbar. Deshalb ist es auch für Einsteiger geeignet und unabhängig von Geschlecht, Alter und Fitnesslevel nutzbar.

Foto: AboutLife / stock.adobe.com

29


LABEL

56

SPORT & GESUNDHEIT

SO FUNKTIONIERT DAS TRAINING

Foto: alfa27 / stock.adobe.com

Eine Trainingseinheit dauert ca. 60 Minuten. Sie beginnt mit einem Warm-up. Darauf folgt ein Workout Of the Day (WOD). Hierfür kombiniert der Coach eine Auswahl bestimmter Übungen und die Abläufe wechseln täglich. Dadurch wird der Körper immer wieder neuen Trainingsreizen ausgesetzt und es wird nie langweilig. Trainiert wird entweder eine festgelegte Anzahl von Wiederholungen oder auf Zeit.

Besonders intensiv sind Workouts, die Frauennamen wie Diane (Kreuzheben mit 100 Kilogramm und Handstand-Liegestütze, in drei Runden auf Zeit), Annie, Jackie (1.000 Meter rudern, 50 Kniebeuge mit Langhantel-Streck über dem Kopf und 30 Klimmzüge), oder Elizabeth tragen.

30


RUBRIK

GRUNDÜBUNGEN UND TRAININGSGERÄTE

Foto: alfa27 / stock.adobe.com

Beim CrossFit-Training wird nicht immer Equipment benötigt. Es gibt auch zahlreiche Übungen mit dem eigenen Körpergewicht. Dabei bestimmen Tempo und Trainingswinkel, mit und ohne Zusatzlast und Widerstandsgeber die Intensität. Die wichtigsten Bodyweight-Übungen sind Squats (Kniebeugen in unterschiedlichen Varianten), Push-Ups (Liegestütz in unterschiedlichen Varianten), Burpees (HochStreck-Sprung mit Liegestütz), Handstand (Push-Up: Liegestütz aus dem Handstand an der Wand), Plank (Stützübung auf den Unterarmen oder Händen in unterschiedlichen Varianten), Plyo-Jumps (explosive Aufsprünge auf einen Kasten oder eine Trainingsbank) und einige mehr. Für viele weitere CrossFit Übungen wird Trainingsequipment benötigt. Die vielen unterschiedlichen Tools gestalten das Workout abwechslungsreich und halten somit auch die Motivation hoch. ANZEIGE

Koblenz | Schloßstraße 53 Telefon: 0261 91 56 60 Montag bis Freitag 9.30 -18.30 Uhr Samstag 10 -17 Uhr wagner-augenoptik.de Folgen Sie uns!

Individuell vor Ort.

LABEL

56


LABEL

56

SPORT & GESUNDHEIT

Foto: takoburito / stock.adobe.com

CROSSFIT ANFÄNGER

Eine korrekte Ausführung der Bewegungsfolgen, gerade wenn mit schweren Gewichten trainiert wird, ist enorm wichtig, um Verletzungen zu meiden und der Gesundheit nicht zu schaden. Wer das erste Mal in einer Box ist, das erste WOD also noch vor sich hat, kann sich mit Bodyweight-Übungen wie Squats, Push-Ups, Pull-Ups und Dips vorbereiten.

32

Wer mit CrossFit beginnt, sollte unbedingt eine Einsteiger-Session besuchen. Am besten sucht man sich eine Box in der näheren Umgebung, die Anfänger-Kurse anbietet. Zu Beginn lernt man die saubere Technik kennen, die neben Kraft und Durchhaltevermögen gefragt ist. Zudem geben die Coaches wertvolle Tipps zu Ernährung und Regeneration.


ANZEIGE

Die Hauptgefahr besteht laut Sportwissenschaftlern in Überlastungserscheinungen und Verletzungen, denn man muss in einem bestimmten Zeitraum so viele Wiederholungen wie möglich schaffen, gegebenenfalls auch noch im Duell gegen andere. Dadurch kann die Bewegungstechnik mit der Zeit immer unsauberer werden, wodurch das Risiko von Verletzungen steigt und die Trainingserfolge geringer werden. Deshalb sollten Einsteiger nicht ohne Coach trainieren. Außerdem sollten Anfänger genügend Regeneration zwischen den Einheiten einplanen und nach jedem Training mindestens einen Tag pausieren, Untrainierte sogar lieber zwei Tage. So hat der Körper die Möglichkeit, Reparaturprozesse sauber abzuschließen.

Fotos: Julia Berlin

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen unter dem Motto Fürsorge, Vorsorge und Nachsorge.

• Hausärztliche Versorgung • Krankheitsvorsorge • Betreuung in den Disease-ManagementProgrammen (Diabetes mellitus Typ 2, COPD, Asthma bronchiale, Koronare Herzkrankheit) • Gesundheitsuntersuchung • Hautkrebsscreening • Kontrolle des Impfstatus und Durchführung der Impfungen • Präoperative Diagnostik

Foto: Vasyl / stock.adobe.com

• Apparative Diagnostik: Lungenfunktionstest, EKG, Sonographie und Langzeit-Blutdruckmessung

HAUSÄRZTLICHE PRAXIS Anja Klinghuber Mayener Straße 10 56220 Bassenheim Tel: E-Mail: Web:

+49 (0) 2625-228 info@praxis-klinghuber.de www.praxis-klinghuber.de

Sprechstunde: Mo. – Fr. 08:00 – 12:00 Uhr Mo./Di./Do. Nachmittags nach Vereinbarung


LABEL

56

TECHNIK & GADGETS

Hövding 3. Die nächste Generation Sicherheitstechnologie aus Schweden

34

Quelle: https://hovding.com


LABEL

56

AIRBAG FÜR RADFAHRER Der Kopfschutz Hövding 3 wird wie ein Kragen um den Hals getragen. Bei einem Unfall löst der Airbag aus, um den Kopf zu schützen. Die neue Generation der Sicherheitstechnologie aus Schweden ist da. WIE DER HÖVDING FUNKTIONIERT Hövding registriert die Bewegungen des Radfahrers 200 Mal/Sek. Bei einem Unfall löst der Airbag im Inneren des Kragens innerhalb von 0,1 Sekunden aus. Dadurch wird der Nacken effektiv fixiert und der Kopf vor einem Aufprall geschützt.

ANZEIGE

Ihr Familienunternehmen seit 1982 Nordallee 22, 56112 Lahnstein - 02621/ 922927 - www.jcm-immobilien.de


LABEL

56

TECHNIK & GADGETS

DER AIRBAG Der Airbag ähnelt in seinem Design einer Kapuze und ist aus einem äußerst strapazierfähigen Polyamidgewebe hergestellt. Hövding schützt beinahe den ganzen Kopf, lässt zugleich aber das Gesichtsfeld frei. Er wird um den Nacken des Anwenders gelegt und mittels eines Frontreißverschlusses geschlossen, der ihn auch bei einem Auslösen am Platz hält. Der Airbag fixiert den Nacken und bietet eine extrem weiche und sanfte Stoßdämpfung. Bei einem Unfall wird der Druck über mehrere Sekunden konstant gehalten, wodurch der Airbag auch mehreren aufeinanderfolgenden Stößen widerstehen kann. Anschließend beginnt der Airbag sich langsam zu entleeren. Der Gasgenerator, der den Airbag mit Gas füllt, ist ein sogenannter Kaltgasgenerator mit Heliumgas. Er befindet sich in einer Halterung im hinteren Kragenbereich am Rücken des Radfahrers. 36

MAGNETISCHES AKTIVIERUNGSSYSTEM Das Aktivierungssystem funktioniert mittels einer magnetischen Lösung, bei der durch das Einstecken des Aktivierungsriegels ein Magnetfeld unterbrochen und der Hövding in den Betriebsmodus versetzt wird. BATTERIE UND LADUNG Hövding wird mit einem USB-Kabel aufgeladen. Mithilfe des Funktionsknopfs am Kragen lässt sich jederzeit der Batteriestand kontrollieren. 2 Stunden Ladezeit reichen für 15 Stunden aktives Radfahren aus.


BOCK BOCK AUF AUF PIZZA, PIZZA, KUCHEN KUCHEN ODER ODER BIER? BIER? Sag mir einfach welche(r) Pizza, Bier oder Kuchen dir am besten Sag mir einfach welche(r) Bier oder schmeckt und ich lade dichPizza, herzlichst dazuKuchen ein. dir am besten schmeckt und ich lade dich herzlichst dazu ein.

Wir sprechen dann Mal ein wenig darüber, wie wir deine komplexen Wir Mal ein wenig darüber, wie wir deine komplexen IT &sprechen Marketingdann Anforderungen managen. IT & Marketing Anforderungen managen. Als Gründer der Broll IT & Media GmbH zeige ich dir persönlich, wie Als Gründer der Broll ITdigitalisieren & Media GmbH ich dir persönlich, wie wir dein Unternehmen undzeige aufs nächste Level heben, wir dein Unternehmen digitalisieren und aufs nächste Level heben, um mehr Neukunden und Mitarbeiter zu finden. um Neukunden und Mitarbeiter zu finden. Wir mehr begeistern deine Zielgruppe mit starkem Content in sozialen Wir begeistern deine Zielgruppe mit starkem Content in sozialen Medien, bauen conversionstarke Webseiten und positionieren dein Medien, bauen conversionstarke Webseiten und positionieren dein Unternehmen strategisch mit innovativen IT- & Online-Marketing Unternehmen strategisch mit innovativen IT& Online-Marketing Maßnahmen im Netz. Maßnahmen im Netz.

HEY, HEY, ICH ICH BIN BIN DAVID. DAVID.

Ich finde wir sollten uns Ich finde wir sollten uns endlich kennenlernen! endlich kennenlernen!

01746789431 01746789431 david.broll@broll-it.de david.broll@broll-it.de broll-it.de/pizza broll-it.de/pizza

Broll IT & Media GmbH BrollMetternicher IT & Media GmbH Am Bahnhof 10, 56072 Koblenz Am Metternicher Bahnhof 10, 56072 Koblenz


LABEL

56

TECHNIK & GADGETS

LEICHTE ANWENDUNG IM ALLTAG Der Kragen ist aus einem wasserdichten Funktionsmaterial hergestellt, der dem integrierten Airbag-System den bestmöglichen Schutz bietet.

ERGONOMISCHES DESIGN

BOA-LÖSUNG Der Kragen ist größenverstellbar dank des sogenannten BOA-Verschlusssystems, das sich sowohl in der Sportindustrie für die Anpassung verschiedener Arten von Schuhen, aber auch im medizintechnischen Bereich zum Beispiel für Prothesen bewährt hat. Das BOA-Verschlusssystem befindet sich im Nackenbereich an der Au-

Der Kragen zeichnet sich durch sein ergonomisches Design mit einer gleichmäßigen Gewichtsverteilung auf die Schultern aus. Er ist im Rücken etwas schwerer als vorn, sodass das Gewicht auf dem Rücken liegt. ENGE PASSFORM Der Hövding sollte immer eng am Körper getragen werden. Dadurch werden das beste Ablesen der Bewegungen durch den Sensor und ein guter Sitz des Hövding gewährleistet. SOLLREISSNÄHTE Der Stoff des Kragens verfügt über drei Sollreißnähte, die ihn bei normaler Anwendung zusammenhalten, aber aufreißen, wenn der Airbag auslöst. Die Reißnähte befinden sich oben sowie vorn an beiden Seiten des Kragens. Sind die Reißnähte geöffnet, kann sich der Airbag ungehindert entfalten. ÜBERZUG

ßenseite des inneren Kragens. Der Kragen kann einfach durch Drehen am Rad enger gestellt werden. Dabei wird der Stoff zusammengezogen und die natürliche runde Form des Kragens beibehalten. Um ihn weiter zu stellen muss das Rad nur nach oben gezogen werden und der Zug wird wieder gelockert.

38

Das Basisüberzug (oder saisonale Überzug) sollte immer über den Kragen gezogen werden. Zweck des Überzugs ist es, den Hövding vor Schmutz im alltäglichen Gebrauch zu schützen. Er ist leicht abzuziehen und kann entsprechend den Pflegehinweisen gewaschen werden. Der elastische Stoff auf der Innenseite sorgt auch in den Bereichen, die mit dem Körper in Kontakt kommen, für ein weiches, angenehmes Tragegefühl. Mit einer Auswahl an verschiedenen Überzügen kann man den Hövding an seinen persönlichen Stil und Geschmack anpassen.


TECHNIK & GADGETS

MIT DEM SMARTPHONE VERBUNDEN Hövding 3 bietet eine Bluetooth®-Lösung, die es dem Anwender ermöglicht, Hövding mit dem Android-/ Apple-Smartphone zu verbinden. Über eine App auf dem Smartphone können die Anwender den Batteriestand prüfen, die Firmware aktualisieren, individuelle Radfahrstatistiken abrufen und die Notfallfunktion (ICE) nutzen. ICE ist ein Notfalldienst, mit dem der Anwender persönliche Kontakte registrieren kann, die benachrichtigt werden, wenn der Hövding auslöst.

ANZEIGE

©

Konzept & Gestaltung knabe–und–knabe.de

Betten-Reinigung

Kamelha a Decken rMülheim-Kärlich

DaunennDecke Gewerbegebiet · Jungenstr. 18 Tel.: 0261/ 2 50 50

SchafwollDecken

LABEL

56


LABEL

56

56ER UND IHR SCHREIBTISCH

"ERFOLG IST EINE SACHE DER KONSEQUENZ." Rainer Linnig war jahrzehntelang erfolgreicher Unternehmer und hat sich unter anderem als Dozent an einer Kölner Akademie und Präsident eines internationalen Arbeitskreises engagiert. Die Kraft, die er früher in sein Berufsleben investierte, setzt der inzwischen 76-Jährige seit 10 Jahren für die KoblenzerBürgerStiftung ein. Wir haben mit ihm über die Stiftung, aber auch über seine Karriere im Marketing und den Wechsel von Unternehmertum in die soziale Tätigkeit gesprochen.

40

FOTOS: KAI MÜLLER TEXT: ALEXANDRA KLÖCKNER


56ER UND IHR SCHREIBTISCH

LABEL

56

41


SICHERN SIE SICH IHRE TITELSTORY!

www.label56.de


Ich freue mich auf Ihre Erfolgsgeschichte.

Foto: Ariel Oscar GreĂ­th

Daniel Koenen


LABEL

56

56ER UND IHR SCHREIBTISCH

A

Als Rainer Linnig den Besprechungsraum der Stiftung betritt, entschuldigt er sich freundlich: “Hier ist es sicher nicht so komfortabel wie in den Firmen, in denen Sie sonst Interviews durchführen, aber unsere Bürgerstiftung, das ist eine ehrenamtliche und gemeinnützige Sache. Deshalb ist der repräsentative Aufwand, den wir hier betreiben, natürlich auf ein Minimum reduziert.” Herr Linnig, Sie sind der Vorstandsvorsitzende der KoblenzerBürgerStiftung, die 2007 gegründet wurde. Seit wann sind Sie dabei? Seit 2010. Zunächst war ich Vorstandsmitglied und 2012 wurde ich zum Vorstandsvorsitzenden gewählt. Das Besondere an dieser Stiftung ist ihre Unabhängigkeit. Wir sind unabhängig von jeglicher staatlicher, konfessioneller, parteipolitischer oder wirtschaftlicher Einflussnahme. Von wem ging die Gründung dieser Stiftung aus? Das waren Koblenzer Bürger, die sich unter der Leitung von Herrn Dötsch, der seinerzeit Sparkassendirektor war, zusammengetan hatten. Dötsch ergriff die Initiative und 2007, als es soweit war,

44

haben sich etwa 100 Koblenzer Bürgerinnen und Bürger zusammengeschlossen, um diese Bürgerstiftung mit Leben zu füllen. Das ist ja eine rein soziale Aufgabe, die soziale, innovative Projekte in Koblenz fördert. Sei es Jugendund Altenhilfe, Kultur, Pädagogik, Sport, Umwelt - alles, was denkbar ist. Beteiligt an der Entstehung war auch der damalige Koblenzer Oberbürgermeister Schulte-Wissermann. Seitdem ist der jeweilige Oberbürgermeister Mitglied in unserem Vorstand. So bin ich sehr froh, dass aktuell auch David Langner sehr intensiv in unserer Stiftung mitarbeitet. Was war der Auslöser für die Gründung dieser Stiftung? Es begann vor 15 Jahren: In den Städten bildeten sich plötzlich Bürgerstiftungen, weil man eingesehen hatte, dass man sich mehr


56ER UND IHR SCHREIBTISCH

Vorstandsvorsitzender begonnen habe, hatten wir knapp 250.000 Euro Stiftungskapital, jetzt ist es etwa eine Million. Spenden sind wiederum etwas anderes. Man kann diese für einen konkreten Zweck spenden und dieses Geld kann dann sofort in voller Höhe dafür ausgegeben werden. Was war eines der ersten Projekte dieser Stiftung? Man muss zwischen unseren eigenen Projekten und den Projekten anderer Organisationen unterscheiden, die wir ebenfalls fördern. Die Koblenzer Ehrenamtsagentur war das erste Projekt, das wir selbst initiiert und finanziert haben. Es ist quasi mit der Gründung entstanden. für die Stadt engagieren sollte, in der man lebt oder arbeitet. Heute gibt es knapp 400 derartiger Bürgerstiftungen in Deutschland. Die KoblenzerBürgerStiftung ist eine Gemeinschaftsstiftung von Koblenzern für Koblenzer, in der jeder mitmachen kann. Die ursprünglichen Gründer waren demnach Unternehmer und Menschen, die beruflich viel erreicht hatten? Ja, das waren logischerweise größtenteils auch schon etwas ältere Menschen – zum Beispiel Notare, Ärzte, Rechtsanwälte und andere erfolgreiche Menschen. Getragen wurde das von den zwei Hauptakteuren: Sparkasse Koblenz und Volksbank Mittelrhein, die den Stiftungsfond aufgefüllt haben. Am Anfang waren etwa 100.000 Euro Stiftungskapital vorhanden. Was genau ist unter Stiftungskapital zu verstehen? Das Stiftungskapital selbst darf nie angerührt werden. Uns stehen für eine Förderung nur die Erträge aus diesem Kapital zur Verfügung. Wenn die Zinsen so niedrig sind wie aktuell, ist das natürlich nicht berauschend. Als ich als

LABEL

56


LABEL

56

56ER UND IHR SCHREIBTISCH

Was ist die Ehrenamtsagentur? Sie versteht sich als Vermittler zwischen motivierten Bürgerinnen und Bürgern, die an ehrenamtlicher Mitarbeit interessiert sind und auf der anderen Seite von Institutionen, die Ehrenamtliche für ihre gemeinnützige Arbeit brauchen. Hier melden sich also Leute, die sich sozial engagieren möchten, aber nicht genau wissen, was sie tun könnten. Oftmals sind es Senioren, die aus dem Berufsleben ausgeschieden sind und nach einer neuen Aufgabe suchen. Bei uns werden sie beraten und an die sozialen Verbände vermittelt. Meistens wenden sich die Verbände und Institutionen, wie die Caritas, an uns und sagen, dass sie jemanden für eine bestimmte Aufgabe brauchen. Zum Beispiel fand auf dem Fort Konstantin eine Ausstellung statt und es wurden Menschen gebraucht, die am Einlass stehen und alles kontrollieren. Das haben dann Ehrenamtliche gemacht. Das zweite Projekt ist aber noch wichtiger.

46

Sie meinen das Lernpatenprojekt. Was ist darunter zu verstehen? Das Koblenzer Lernpatenprojekt feiert dieses Jahr sein 10-jähriges Bestehen. Es genießt überregionale Anerkennung und hat für viele andere Bürgerstiftungen eine Vorbildfunktion. Hierbei geht es darum, dass Ehrenamtliche in die Schulen gehen und sich eine oder zwei Stunden pro Woche mit Kindern beschäftigen, die besonderen Betreuungsbedarf haben. Die Lernpatinnen und Lernpaten bieten hier ergänzend zur Familie und Schule wertvolle Unterstützung, emotional und sozial. Anfangs waren fünf Koblenzer Grundschulen an diesem Förderprogramm beteiligt, inzwischen zählen alle 25 Koblenzer Grundschulen zu unseren Kooperationspartnern.


56ER UND IHR SCHREIBTISCH

LABEL

56

Wer entscheidet, welches Kind diese Unterstützung benötigt? Die Vorschläge kommen von den Klassenlehrern. In den letzten 10 Jahren haben etwa 150 Lernpaten daran mitgewirkt, aktuell gibt es über 80 Aktive und es werden weitere darauf vorbereitet. Insgesamt haben wir bereits über 400 Kinder betreut. Vielfach handelte es sich um Flüchtlings- und Migrantenkinder. Einmal im Jahr findet ein Lernpatentag statt, den wir gemeinsam mit den Neuwieder Lernpatenorganisatoren veranstalten, um allen Lernpatinnen und Lernpaten Danke zu sagen und einen Erfahrungsaustausch zu ermöglichen. Kann eine Stiftung zu erfolgreich sein? Gute Frage. Tatsächlich ist es so: Je mehr Erfolg man hat, desto mehr finanzielle Mittel muss man einsetzen. Wir erwirtschaften aber nicht immer mehr, sondern haben auch immer mehr Ausgaben für die Organisation. Das bedeutet, dass man ab einem gewissen Punkt ein Projekt entweder zurückfahren oder weitere großzügige Spender finden muss. Da kam es der Sache gewiss zugute, dass das Lernpatenprojekt überregionale Auszeichnungen erhalten hat. Unbedingt. So haben wir zum Beispiel in einem Wettbewerb der Berliner „Stiftung Aktive Bürgerschaft“, an dem über 100 Bewerber aus ganz Deutschland teilnahmen, für dieses Projekt den zweiten Platz gemacht. Kein Wunder also, dass das Lernpatenprojekt oft bekannter ist als die KoblenzerBürgerStiftung selbst. Die Lernpaten müssen an einer Schulung teilnehmen, bevor sie in die Schulen dürfen, richtig? Ja, sie nehmen an einer mehrwöchigen Schulung teil, die von erfahrenen Pädagogen und Mentoren betreut wird. Denn die Kinder sind heute anders als früher, vieles hat sich an Schulen und den Lernmethoden verändert und es gibt auch strenge gesetzliche Vorgaben, die zu beachten sind.

Was machen die Lernpaten denn mit den Kindern genau? Sie sind keine Nachhilfelehrer im klassischen Sinne, sondern unterstützen die anvertrauten Kinder in ihrer schulischen Laufbahn, verhelfen ihnen zu mehr Selbstbewusstsein, geben Hilfestellungen zur Bewältigung des Alltags und für geeignete Freizeitmaßnahmen. Sie hören den Kindern zu. Das findet alles in der Schule 47


LABEL

56

statt. Die Bindung zwischen Lernpaten und den von ihnen betreuten Kindern ist stark. Zudem können Lernpaten viel individueller auf die einzelnen Kinder eingehen als es dem Klassenlehrer möglich ist. Sie stehen dabei aber mit dem Lehrpersonal im ständigen Austausch. Unsere Evaluation bestätigt, dass diese Arbeit erfolgreiche Auswirkungen zeigt. Welchen Einfluss hat Corona auf das Lernpatenprojekt? Als die Schulen geschlossen wurden, betraf das natürlich auch das Projekt. Wir stehen in Kontakt mit den zuständigen Stellen und hoffen, dass wir Ende diesen Jahres wieder richtig loslegen dürfen. Aktuell ist ein neuer Kurs in Ausbildung, denn es sind mehr Menschen denn je daran interessiert, 48

Lernpatin oder Lernpate zu werden. Durch Corona ist die Bereitschaft dazu sogar gestiegen, etwas Ehrenamtliches und Soziales zu tun. Sind es vor allem ältere Menschen, die sich als Lernpate anbieten? In der Regel sind das tätsächlich Menschen, die aus dem Berufsleben ausgetreten oder deren Kinder aus dem Haus gezogen sind. Es gibt aber auch junge Menschen, die mitmachen. Die Debeka gehört zu unseren wichtigen Kooperationspartnern und bietet ihren Auszubildenden die Teilnahme daran an, damit sie mehr Verantwortung übernehmen und sich dadurch mehr soziale Kompetenzen aneignen. Sie dürfen in ihrer Arbeitszeit Lernpate sein. Ein wirklich – wie ich finde – beispielhaftes bürgerschaftliches Engagement.


56ER UND IHR SCHREIBTISCH

Nun zu Ihnen. Hat Sie Ihr Studium Ende der 1960er Jahre in Frankfurt geprägt? Diese Zeit hat mich sehr geprägt und mein Demokratieverständnis und mein liberales Denken geformt. Mein Studium hat sehr viele Jahre gedauert, weil mir zu dieser Zeit so vieles wichtiger war und auch, weil ich nicht so richtig wusste, was ich wollte. Ich hatte unterschiedliche Richtungen ins Visier genommen. Von Betriebswirtschaft über Jura bis hin zu Psychologie habe ich vieles ausprobiert, doch schließlich wurde es ein Abschluss in Volkswirtschaft, Fachrichtung Marketing und Kommunikation. Rückblickend war Psychologie das, was mir im Leben am meisten weitergeholfen hat. Ob später in der Mitarbeiterführung oder im Marketing die Zielgruppe betreffend - Psychologie spielt bei vielem eine große Rolle.

LABEL

56

Sie waren jahrzehntelang erfolgreicher Unternehmer im Bereich Marketing-Kommunikation. Wie begann Ihre Karriere? Als 68er wollte ich die Welt verändern, die ganze Branche revolutionieren. Zuerst habe ich bei Miele in der Marketingabteilung gearbeitet. Tolle Firma, doch in Gütersloh habe ich es nicht lange ausgehalten. Von dort aus ging es für mich nach Mannheim, wo ich bei Bauhaus im Marketing tätig war. Danach habe ich mich mit Bauhaus als Kunden zunächst in Neuwied selbstständig gemacht und bin später nach Koblenz gekommen. Hier habe ich 1986 mit einem Partner zusammen die Linnig®Partners commerce commu-

Sind Sie ein Schängel? Nein, ich wurde in Berlin geboren und habe fünf Geschwister. Mein Vater kam spät aus dem Krieg zurück, deshalb bewundere ich bis heute, wie meine Mutter das alles in den Nachkriegsjahren geschafft hat. Sie ist als Berlinerin nach dem Krieg mit uns Kindern in den Westerwald zu ihrer Schwiegermutter gezogen, denn mein Vater stammt von hier. Wir lebten in Neuwied, wo ich zur Schule ging. Mich hat es erst 1978 nach Koblenz verschlagen. Und heute weiß ich, dass ein Mensch nicht mehr werden kann als Koblenzer.

49


LABEL

56

56ER UND IHR SCHREIBTISCH

nications GmbH – später auch mit einer Niederlassung in Düsseldorf – gegründet. Die Agentur war auf Handelskommunikation spezialisiert. Die Firma wird inzwischen unter einem anderen Namen von einem meiner ehemaligen Mitarbeiter weitergeführt. War Werbung eine gute Branche für Sie als bekennendem 68er? Tatsächlich gab es da eine Sache, die mir zusetzte. In der Werbung weiß man genau, wie man Menschen zum Kauf bewegt. Zum Beispiel wählt man eine bestimmte Schriftart oder Farbe, um die gewünschte Zielgruppe zu erreichen. Die Forschung ist diesbezüglich sehr weit, es gibt dazu großartige Studien. Ich habe meinen Job geliebt, aber Menschen zu manipulieren widerstrebte mir innerlich. Als Unternehmer trägt man jedoch Verantwortung für die Angestellten und muss Aufträge an Land ziehen. Ich habe gerne und viel gearbeitet. Erfolg ist schließlich – frei nach meinem Lebensmotto – eine Sache der Konsequenz. Sie haben sich schon immer sehr engagiert, waren unter anderem Präsident des in Deutschland und Österreich aktiven Arbeitskreises inhabergeführter Marketing- und Kommunikationsagenturen (AIW). Richtig, das habe ich fast 20 Jahre ehrenamtlich gemacht. Gemeinsam konnten wir große Projekte stemmen, für die die einzelnen Unternehmen zu klein gewesen wären. Nicht immer funktionieren Kooperationen gut, aber wir waren ein sehr gutes Team. Ab 2001 waren Sie zusätzlich in Köln als Dozent für Marketing-Kommunikation an der Westdeutschen Akademie für Kommunikation e.V. tätig. Das habe ich sehr lange gemacht, ab 2013 auch als Vorstandsvorsitzender. Mir hat es Freude 50

bereitet mit jungen Menschen zusammenzuarbeiten und ihnen Wissen zu vermitteln. In Köln habe ich zusätzlich auch bei der IHK im Prüfungsausschuss für Marketingkaufleute gesessen. Natürlich war das von Vorteil für mich als Arbeitgeber, weil ich auf diese Weise an gut ausgebildete Nachwuchskräfte kam. Außerdem habe ich meine Auszubildenden gerne für zwei Jahre nach Köln geschickt, weil es in Koblenz noch keine eigene Berufsschulklasse für Marketingkaufleute gab.

Inzwischen ist alles digitaler geworden. Wie nehmen Sie die Entwicklungen im Marketing wahr? Es bewegt sich nirgends etwas schneller als in der Werbung. Dort muss man ständig Altes zerstören, um sich zu erneuern und das lieben, was man einst gehasst hat. Früher habe ich viel Geld mit Print verdient, heute muss man digital unterwegs sein.


56ER UND IHR SCHREIBTISCH

LABEL

56

Haben Sie eine Abneigung gegen das Digitale? Überhaupt nicht. Im Gegenteil. Ich denke, dass viele, die jetzt Probleme haben, weil sich das meiste digital abspielt, nicht rechtzeitig mit der Zeit gegangen sind. Die Corona-Krise zeigt, was alles auf digitalem Wege geht. Es ist gut, dass durch diesen Umstand die Möglichkeiten des Digitalen offengelegt wurden und mehr Unternehmen dazu bereit sind, darin zu investieren. Ist doch künstliche Intelligenz allemal besser als natürliche Dummheit. Sie scheinen sehr lebensfroh und neugierig auf Neues zu sein. Wissen Sie, ich bin jetzt 76 Jahre alt und habe manchmal das Gefühl, ich müsste noch etwas total Neues machen. Auch der Austausch mit anderen Menschen ist mir sehr wichtig. So geht es auch vielen anderen, die ich kenne. Alte Menschen sind schließlich wie Bücher. Die Dummen stellen sie ins Regal, die Klugen lesen darin. Es tut gut, auch im Alter aktiv zu sein, seine Erfahrung weiter geben zu dürfen und auch immer noch neue Dinge zu lernen. Deshalb gefällt mir sehr, was wir mit der KoblenzerBürgerStiftung ermöglichen. Für die Bürgerstiftung sind Sie tätig, seit Sie aus Ihrem Unternehmen ausgestiegen sind? Ja, ich habe einen kompetenten Mitarbeiter als Nachfolger gefunden und die Agentur Schritt für Schritt an ihn abgegeben. Mit 66 war ich dann für etwa fünf Jahre nur noch als Freiberufler für mein ehemaliges Unternehmen tätig. Auch in dieser Beziehung gilt: Wer mit dem Arbeiten aufhört, sollte sich eine neue Beschäftigung suchen. Erlebt man ansonsten einen Bedeutungsverlust? So könnte man es sagen. Solange man selbst ein Unternehmen führt, wird man zu zahlreichen Veranstaltungen eingeladen und ist gefragt, dann aber plötzlich nicht mehr. Die Lebensaufgabe und alles, was damit zusammenhängt, ist Vergangenheit. In dieser Zeit sprach mich Herr Dötsch an, ob ich nicht Lust hätte, im Vorstand der KoblenzerBürgerStiftung zu arbeiten. Hier bekam ich also wieder eine Aufgabe. Zwei Jahre

später wurde ich zum Vorsitzenden dieses Gremiums gewählt und war plötzlich wieder wichtiger Gesprächspartner für eine gute Idee. Haben Sie nun hier Ihre Erfüllung gefunden? Wissen Sie, wenn man jung ist, gibt man Gas, will Karriere machen, viel Geld auf dem Konto haben. Bei mir war dieses Bedürfnis in den letzten Berufsjahren plötzlich verloren gegangen. Ich hatte keine Lust, mich weiter auf der Profit-Schiene zu bewegen. So viele Menschen hatten mir in meinem Leben Gutes getan, indem sie mir vertraut oder mich unterstützt haben. Also wollte ich etwas davon zurückgeben und Menschen helfen. Heute mache ich mich mit meinem Wissen und meinen Fähigkeiten unter anderem dafür stark, dass wir Spenden erhalten und diese sinnvoll einsetzen können. Ja, diese Arbeit erfüllt mich mit großer Freude.

ALEXANDRA KLÖCKNER Schreib uns Deine Meinung: feedback@label56.de 51


LABEL

56

52

AUTO & MOTOR

Quelle: https://media.daimler.com


AUTO & MOTOR

LABEL

56

DIE NEUE E-KLASSE MIT PLUG-IN-HYBRID:

INTELLIGENZ WIRD AUFREGEND

53


LABEL

56

AUTO & MOTOR

DYNAMISCHERES DESIGN Dynamisierung und Aufwertung der E-Klasse spiegeln sich im Modellprogramm wider: Bereits das Einstiegsmodell verfügt jetzt über das sportliche Avantgarde Line Exterieur. Erstmals besitzt damit das Basismodell der E Klasse einen Zentralstern an der Front. Zum frischen Erscheinungsbild trägt die neue Front mit einem höheren

Chromanteil bei: Bei der Line Avantgarde wurde der Grill mit zwei Chromlamellen und senkrechten Streben in Hochglanz Schwarz neu gestaltet. Zierelemente in Chrom und Schwarz Hochglanz im vorderen Stoßfänger unterstreichen den sportlichen und eleganten Auftritt. Die ebenfalls erhältliche Line Exclusive wird ihrem Namen gerecht: Der besondere Grill, der stehende Stern auf der Motorhaube sowie die großflächigen Chromelemente im vorderen Stoßfänger betonen diese Positionierung.

54


DER NEUE FORD KUGA

FORD KUGA TITANIUM Ford Navigationssystem 8" Touchscreen, LED-Rückleuchten, Ford PowerStartfunktion, Pre-Collision-Assist, Fahrspur-Assistent inkl. Fahrspurhalte-Assistent

28.490,Bei uns für

1

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung): Ford Kuga Titanium: 6,9 (innerorts), 5,2 (außerorts), 5,9 (kombiniert); CO2Emissionen: 133 g/km (kombiniert).

FordStore Foerster Autohaus Foerster GmbH Franz-Weis-Str. 1-3 56073 Koblenz Deutschland 0261/44011-0 Beispielfoto eines Fahrzeuges der Baureihe. Die Ausstattungsmerkmale des abgebildeten Fahrzeuges sind nicht Bestandteil des Angebotes. 1Gilt für Privatkunden. Gilt für einen Ford Kuga Titanium 1,5-l-EcoBoost-Benzinmotor 110 kW (150 PS), 6-Gang-Schaltgetriebe, Start-Stopp-System, Euro 6d-TEMP EVAP ISC.


LABEL

56

AUTO & MOTOR

Noch sportlicher wirkt die AMG Line mit einem neuen Stoßfänger im Stil der AMG Performance Modelle. Avantgarde, AMG Line und All-Terrain besitzen zudem eine Motorhaube mit Powerdomes. Serienmäßig verfügt die E Klasse über Voll-LED-Scheinwerfer. MULTIBEAM LED Scheinwerfer inklusive ULTRA RANGE Fernlicht sind als Sonderausstattung verfügbar. Mit neuem Stoßfänger, zweigeteilten Leuchten und einem neuen Kofferraumdeckel haben die Designer ebenso die Heckpartie der Limousine modernisiert. Das Innendesign der Heckleuchten wurde bei allen Modellen überarbeitet. Hightech Silber, Graphitgrau Metallic und Mojave Silber heißen die drei neuen Lackfarben, die bei der E-Klasse im Zuge der Auffrischung zur Wahl stehen. Auch bei den Felgen wurde das Angebot ergänzt, unter anderem um Aeroräder, die zudem einen Beitrag zur Kraftstoffersparnis und damit zur Nachhaltigkeit leisten. 56


Neue Ausstattungsfarben und -materialien werten das Interieur auf. Dazu zählen die neuen Farbkombinationen Magmagrau/Nevagrau (Avantgarde), Schwarz/Nussbraun (Exclusive) und Magmagrau/Macchiatobeige (Exclusive) sowie bei den Zierteilen das offenporige Holz Esche silber, Holz Wurzelnuss fondente, Aluminium gebürstet und Aluminium mit Carbonschliff. Die Sitze verbinden die Mercedes-Benz typische Langstreckentauglichkeit mit avantgardistischem Design. Die Optik der Vordersitze betont die sportliche Ausstrahlung des Interieurs. Sie bieten viel Seitenhalt, ohne den Komfort zu vernachlässigen. Die Sitzkontur folgt den ausgeprägten Seitenwangen, das Mittelfeld ist je nach Ausstattung sportlich quer oder modern längs abgeheftet. Die Mittelfelder in Sitzlehne und -kissen sind farblich auf die Gesamtskulptur der Sitze abgestimmt. Es sind viele Materialkombinationen von Stoff über Ledernachbildung ARTICO, geprägtes Leder bis hin zu Nappaleder mit Rautensteppung möglich.

ANZEIGE

BRAUNAutomobile

EXKLUSIVER ETRUSCO WOHNMOBILE PARTNER Wohnmobile mit Feeling:

Freiheit unendlich Camper für Entdecker

CHRISTIAN BRAUN AUTOMOBILE GMBH Sitz der Gesellschaft: Koblenz

Am Sender 2 / B9 • 56070 Koblenz • Tel.: 0 261 - 982 670 Fliehburgstr. 26 • 56856 Zell • Tel.: 0 6542 - 40 01

info@braun-auto.de www.braun-auto.de


LABEL

56

AUTO & MOTOR

NÄCHSTE GENERATION FAHRASSISTENZSYSTEME Die neue E-Klasse besitzt die jüngste Generation der Fahrassistenzsysteme von Mercedes-Benz zur kooperativen Unterstützung des Fahrers. Daraus resultiert ein besonders hohes Niveau bei der Aktiven Sicherheit: Limousine und T-Modell können reagieren, falls der Fahrer nicht reagiert. Die Hands-off-Erkennung arbeitet jetzt kapazitiv. Das erhöht den Bedienkomfort beim teilautomatisierten Fahren. Denn um den Assistenzsystemen zu signalisieren, dass der Fahrer die E-Klasse weiterhin kontrolliert, genügt es, wenn er das Lenkrad umfasst. Serienmäßig verfügt die E-Klasse über den Aktiven Brems-Assistenten, der in vielen Situationen mit einer autonomen Bremsung eine Kollision verhindern oder ihre Schwere vermindern kann. Einige Intelligent Drive Funktionen können optional im Fahrassistenz-Paket hinzu bestellt werden. Dazu gehört der Aktive Geschwindigkeitslimit-Assistent, der mithilfe von Kartendaten als auch vom Verkehrszeichen-Assistent auf Änderungen der Geschwindigkeitsbegrenzung reagiert. Schaltet der Fahrer den Aktiven Abstands-Assistent DISTRONIC mit streckenbasierter Geschwindigkeitsanpassung ein, kann die E-Klasse jetzt sogar auf Daten von LiveTraffic Information reagieren.

Im Autobahn-Stau selbst kann dann der Aktive Stau-Assistent bei erkannten Spurmarkierungen die Aufgabe der Spur- und Abstandshaltung bis ca. 60 km/h weitgehend und mit hoher Verfügbarkeit übernehmen. Der Aktive Lenk-Assistent kann den Fahrer auf mehrspurigen Straßen mit der Rettungsgassenfunktion unterstützen, die das Fahrzeug zu einer außermittigen Spurführung veranlasst. Automatisches Ein- und Ausparken ermöglicht der Aktive Park-Assistent mit PARKTRONIC und 360°-Kamera.

58


AUTO & MOTOR

NOCH MEHR KOMFORT IM INTERIEUR Mit der Modellpflege erhält die E-Klasse ein völlig neu gestaltetes Lenkrad. Erhältlich ist es in drei Versionen: als reines Lederlenkrad, in der Kombination Holz-Leder und in einer Supersport-Ausführung. Die Bedienflächen sind in Schwarz Hochglanz und die Zierelemente und Randeinfassungen in Silver Shadow gehalten. In der neuen E-Klasse kommt die neueste Generation des Multimediasystems MBUX (Mercedes-Benz User Experience) zum Einsatz. Dazu gehören serienmäßig zwei große Bildschirme im Format 10,25 Zoll/26 cm, die für eine Widescreen-Optik nebeneinander angeordnet sind. Auf Wunsch sind zwei Bildschirme im Format 12,3 Zoll/31,2 cm erhältlich. Der Nutzer kann je nach Stimmung oder passend zum jeweiligen Interieur aus vier visuell unterschiedlichen Stilen wählen: Modern Classic, Sport, Progressive und Dezent.

LABEL

56

Eine weitere Neuheit in der E-Klasse ist ENERGIZING Sitzkinetik. Sie unterstützt durch kleinste Bewegungen von Sitzkissen und Lehne das vorteilhafte Wechseln der Sitzhaltung während der Fahrt. Die ENERGIZING Komfortsteuerung vernetzt verschiedene Komfortsysteme im Fahrzeug und nutzt Licht- und Musikstimmungen sowie verschiedene Massageprogramme für unterschiedlichste Wohlfühlprogramme. Bei Plug-in-Hybriden wird das Programm „PowerNap“ (Kurzschlaf) angeboten, das z.B. während einer Fahrtunterbrechung an einer Raststätte oder beim Laden der Batterie unterwegs sinnvoll ist. Das Programm hat drei Phasen – Einschlafen, Schlafen, Aufwachen – und kann die Leistungsfähigkeit des Fahrers steigern und für neue Energie sorgen.

ANZEIGE

BRAUNAutomobile

EXKLUSIVER ETRUSCO WOHNMOBILE PARTNER Feel welcome:

Einfach losfahren und jede Sekunde genießen

CHRISTIAN BRAUN AUTOMOBILE GMBH Sitz der Gesellschaft: Koblenz

Am Sender 2 / B9 • 56070 Koblenz • Tel.: 0 261 - 982 670 Fliehburgstr. 26 • 56856 Zell • Tel.: 0 6542 - 40 01

info@braun-auto.de www.braun-auto.de


LABEL

56

AUTO & MOTOR

E WIE EFFIZIENZ Mit der Modellpflege der E-Klasse macht die Elektrifizierung des Antriebs einen weiteren großen Schritt. Verfügbar sind sieben Modelle als Plug-in-Hybride (Diesel und Benziner, Limousine und Kombi, Heck- und Allradantrieb). Das Angebot an hocheffizienten, emissionsarmen und leistungsstarken Motoren umfasst bei den Benzinern ein Leistungsspektrum von 115 bis 270 kW, bei den Dieselantrieben reicht die Bandbreite von 118 bis 243 kW. Erstmals ergänzt ein Vierzylinder Benzinmotor (M 254) mit integriertem Starter-Generator (ISG) der zweiten Generation mit bis zu 15 kW zusätzlicher Leistung und 180 Nm mehr Drehmoment das Motorenportfolio. Modelle mit diesem Aggregat besitzen ein 48-Volt-Bordnetz. Durch Rekuperation und die Möglichkeit zu „segeln“ mit abgeschaltetem Motor ist der Benziner sehr effizient. Im M 254 hat Mercedes-Benz erstmals alle Innovationen der modularen Motorenfamilie der 4- und 6-Zylinder Benzin- und Dieselmotoren in einem Aggregat vereint. Dazu zählen die Zylinderbeschichtung NANOSLIDE®,

60

die CONICSHAPE® Zylinderhonung (Trompetenhonung) und die direkt am Motor platzierte Abgasnachbehandlung. Ganz neu ist der Segmentlader mit Flutenverbindung, eine Weiterentwicklung der Twin-Scroll-Technologie, für noch spontaneres Ansprechen der Aufladung. Ein elektrischer Zusatzverdichter baut bei Bedarf – insbesondere bei niedrigen Drehzahlen des Verbrennungsmotors – den Ladedruck schnell auf und trägt somit zu einem sehr dynamischen Ansprechverhalten bei. Über ISG verfügt auch der erstmals in der E-Klasse erhältliche Reihensechszylinder-Benziner (M 256). Abgerundet wird das Motorenangebot durch den Sechszylinder-Diesel (OM 656). Bei diesem Motor und der Vierzylinder-Version (OM 654) wurde die Abgasnachbehandlung erweitert.


DIE NEUE E-KLASSE. Flexible Tarife, individuelle Beratung – dank attraktiven Konditionen können Sie sich auf das konzentrieren, worauf es ankommt: den Fahrspaß. Informieren Sie sich jetzt in einem unserer KBM-Betriebe. ¹Kraftstoffverbrauch E-Klasse Limousine 300 e kombiniert:1,8  l/100 km, Stromverbrauch 161 Wh/km; CO₂-Emissionen kombiniert: 41 g/km. *Ein Leasingbeispiel der Mercedes-Benz Leasing GmbH, Siemensstraße 7, 70469 Stuttgart. Stand 14.09.2020. Ist der Darlehens-/Leasingnehmer Verbraucher, besteht nach Vertragsschluss ein gesetzliches Widerrufsrecht nach § 495 BGB. Der Leasingvertrag startet mit der Übernahme des Fahrzeugs. Für den Zeitraum vom 01.07. bis 31.12.2020 gilt für die monatlichen Leasingraten ein Mehrwertsteuersatz in Höhe von 16 %. 2 Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO2-Werte“ i. S. v. Art. 2 Nr.1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein dem Zweck des Vergleichs zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren abhängig von den gewählten Sonderausstattungen. 3 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.

Ein Leasingbeispiel für Privatkunden* für die E-Klasse Limousine 300 e1, 2, Hubraum: 1.991 cm3, 155 KW + 90 KW Elektro, Benzin Kaufpreis ab Werk3 Leasing-Sonderzahlung Gesamtkreditbetrag Gesamtbetrag Laufzeit in Monaten Gesamtlaufleistung Sollzins, gebunden, p. a. Effektiver Jahreszins

58.214,80 € 3.750,00 € 58.214,80 € 26.351,76 € 48 60.000 km -2,61 % -2,58 %

48 mtl. Leasingraten à

459,00 €

Überführungskosten

799,00 €

Kaufpreis ab Werk für abgebildetes Fahrzeug (E 200 Limousine4, 2): 89.128,60 € (inkl. MwSt.), zzgl. lokaler Überführungskosten. 1.991 cm3, 145 kW + 10 kW, Super. 4 Kraftstoffverbrauch E 200 Limousine innerorts/außerorts/kombiniert: 9,2/5,6/ 6,9 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 158 g/km.

Anbieter: Mercedes-Benz AG, Mercedesstraße 120, 70372 Stuttgart Anbieter: Mercedes-Benz AG, Mercedesstraße 120, 70372 Stuttgart, Partner vor Ort: GmbH & Co. KG Partner vor Ort: KBM Motorfahrzeuge

Kein Vertragspartner Breslauer Straße 84-86 · 56566 Neuwied KBM Motorfahrzeuge GmbH & Co. KG, Autorisierter Mercedes-Benz Verkauf Service E-Mail: christof.frank@kbm.de · Tel.: und 02631-919-0 · Fax: 02631-919-191 Breslauer Straße 84 – 86, 56566 Neuwied, Tel.: +49 2631 919 - 0, Fax: +49 2631 919 - 191, kbm-info@kbm.de, www.kbm.de http://www.kbm.de


LABEL

56

REIFENTAUSCH:

Gilt „Von O bis O“ noch in Zeiten des Klimawandels? Für den Zeitpunkt des Wechsels von Sommer- auf Winterreifen gibt es keine gesetzliche Regelung. Es gibt eine Faustregel. Sie lautet „Von O bis O“. Das bedeutet Sommerreifen von Ostern bis Oktober und Winterreifen von Oktober bis Ostern. Aber was ist in Zeiten des Klimawandels? Gilt die Faustregel noch?

62

Quelle: LeasePlan Foto: New Africa / stock.adobe.com


AUTO & MOTOR

WANN WECHSELN? Die Straßenverkehrsordnung gibt keinen speziellen Zeitraum für das Aufziehen von Winterreifen an. Es wird lediglich eine „situative Winterreifenpflicht“ vorgeschrieben, die vorsieht, dass bei winterlichen Wetterverhältnissen wie Glatteis und Schneematsch oder Reifglätte nur Kraftfahrzeuge geführt werden dürfen, die auch mit entsprechenden Winterreifen ausgerüstet sind. Wintertaugliche Reifen, die nach dem 31. Dezember 2017 hergestellt wurden, müssen mit dem Alpine-Symbol (Bergpiktogramm mit Schneeflocke) ausgestattet sein. Die M+S-Kennzeichnung genügt nicht mehr; für sie gilt lediglich eine Übergangsfrist bis zum 30. September 2024. Mirko Tiller, Reifenexperte im LeasePlan Deutschland Instandhaltungs-Team rät: „Sobald die Temperaturen runtergehen und die Straßenverhältnisse winterlich werden, gehören Winterreifen ans Auto. Das gilt auch, wenn die Temperaturen manchmal noch schwanken. So können Autofahrer sicherstellen, dass sie beim ersten Schneefall die richtigen Reifen am Fahrzeug haben.“

ANZEIGE

LABEL

56


LABEL

56

AUTO & MOTOR

WAS SIND DIE UNTERSCHIEDE ZWISCHEN SOMMER- UND WINTERREIFEN?

Foto: LeasePlan

Reifen müssen bei den unterschiedlichen Wetterund Fahrbahnverhältnissen ein Höchstmaß an Verkehrssicherheit gewährleisten. Die GummiMischung von Sommerreifen ist im Vergleich zu der von Winterreifen deutlich härter, denn sie sind extrem hohen Temperaturen durch die Selbsterwärmung während der Fahrt einerseits und die Sonneneinstrahlung andererseits ausgesetzt. Die Belastung steigt mit zunehmender Geschwindig-

64

keit. „Bei kalten Temperaturen gilt das Gegenteil. Winterreifen sind ab Oktober die bessere Wahl. Bei einstelligen Temperaturen können Fahrer mit Winterreifen viel besser fahren und bremsen. Die Gummimischungen von Sommerreifen verhärten sich bereits bei Temperaturen im niedrigeren Plus-Bereich und verlieren ihre Haftung auf den Straßen, wie Tests des ADAC ergaben“, sagt Tiller.


AUTO & MOTOR

LEBENSDAUER Die Lebensdauer von Winterreifen ist begrenzt. Der ADAC empfiehlt, Winterreifen nicht länger als sechs Jahre zu verwenden. Durch die Materialermüdung büßen diese zu viele ihrer Stärken ein. Bei der Neuanschaffung leisten jeweils aktuelle Reifentests wertvolle Hilfe – sie sind im Internet zu finden, insbesondere auf den Seiten der Automobilclubs und Fachzeitschriften. Wer gebrauchte Reifen kauft, kann zwar viel Geld sparen, aber die Qualität, die von Alter, Lagerung, Nutzung und Pflege abhängig ist, lässt sich für einen Nicht-Fachmann meistens nur schwer beurteilen. Außerdem gibt es keine Gewährleistung oder Rücknahmeverpflichtung bei Privatverkäufen – die gilt nur für gewerbliche Reifenhändler. Somit stellt der private Kauf von gebrauchten Reifen für einen Laien durchaus ein Risiko dar. Kein Risiko stellt es dar, wenn selbst in Zeiten des Klimawandels mit insgesamt zu hohen Temperaturen ab Oktober Winterreifen gefahren werden. Und noch ein Tipp zum Schluss: Allen Autofahrern, die nicht selbst tauschen, rät LeasePlan den Reifenwechseltermin frühzeitig zu vereinbaren, denn mit dem Oktober kommt auch die Hochsaison bei den Reifenhändlern und in den Autowerkstätten.

ANZEIGE

NOKIAN WEATHERPROOF SUV Überlegen auf Schnee, exzellenter Grip sogar auf nassen Straßen Langlebig und hohe Leistung das ganze Jahr über Extrem stabiles und komfortables Fahrgefühl

Autotechnik und Reifen Bolz GmbH Am Rübenacher Wald 2 • 56072 Koblenz Tel.: 0261-92756-31 • Fax: 0261-92756-39 Web: www.reifen-bolz.de

LABEL

56


LABEL

56

REGIONALES

Auf Weinreise durch Rheinland-Pfalz DIE SECHS WEINREGIONEN

Als Weinland zählt Rheinland-Pfalz zu den ersten Adressen in Deutschland. Diese Tatsache verdankt es den sechs berühmten Weinbauregionen Pfalz, Rheinhessen, Nahe, Mittelrhein, Mosel und Ahr. Rund 70 % der deutschen Weine und Sekte werden in Rheinland-Pfalz produziert. Zu den international anerkannten Spitzenweinen zählen zum Beispiel Rieslinge, Spätburgunder, Frühburgunder, Weiß- und Grauburgunder, Silvaner, Dornfelder und MüllerThurgau, um nur die wichtigsten Rebsorten zu nennen. Leichtigkeit, Spritzigkeit und Fruchtigkeit zeichnen diese Weine aus. Jeder Weinfreund kann hier „seinen“ Wein finden. Schon zur Römerzeit wurden in den rheinland-pfälzischen Weinbauregionen Trauben angebaut. Heute machen es kreative Winzerinnen und Winzer in allen Weinbauregionen vor, 66

Quelle: Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH Foto: RPT / Dominik Ketz


REGIONALES

LABEL

56

67


LABEL

56

REGIONALES

Foto: RPT / Holger Bernert

RHEINHESSEN UND PFALZ

dass Innovation und Leidenschaft Top-Weine hervorbringen können. Die unterschiedlichen Rebsorten und Bodenverhältnisse lassen die rheinland-pfälzischen Weine niemals uniform erscheinen. Jede Region präsentiert Weine mit eigenem Charakter und lässt eine Verkostungsreise zu einem spannenden Erlebnis werden.

Mit 26.200 ha bzw. 23.400 ha Rebfläche stehen Rheinhessen und die Pfalz an der Spitze der deutschen und rheinland-pfälzischen Weinbauregionen. Ein Rebenmeer, das sich bis zum Horizont erstreckt: Die Pfalz ist stolz darauf, das größte Riesling-Anbaugebiet der Welt zu sein (5.455 ha). Durch die Pfalz führt auch die älteste deutsche Touristikstraße, die „Deutsche Weinstraße“. Rheinhessen punktet mit dem RS – dem Rheinhessen-Silvaner, aber auch mit hervorragenden Rotweinen. Dafür ist besonders die Rotweinstadt Ingelheim bekannt. In Rheinhessen findet man auch die größte Dichte an Weinstuben und Straußwirtschaften beim Winzer vor. MOSEL

Foto: RPT / Dominik Ketz

Berühmt für ihre hervorragenden Steillagenweine ist das Weinanbaugebiet Mosel mit seinen Nebenflüssen Ruwer und Saar, (bis 2008 hieß das 9.086 ha große Anbaugebiet „Mosel-Saar-Ruwer). Wichtigste Anbausorte ist die Rieslingtraube, die Königin der Reben. An der Mosel liegt auch Deutschlands älteste Stadt, die Römerstadt Trier.

68


Occhio LED: Energieeffizienzklasse A+

Sofia Boutella and Mads Mikkelsen illuminated by Mito volo. Watch the movie on occhio.de

HAU LICHTDESIGN Am Gewerbepark 13 | 56323 Waldesch Tel. +49 ( 2628 ) -7255-101 | www.licht-hau.de


LABEL

56

REGIONALES

MITTELRHEIN

Foto: RPT / Dominik Ketz

Das Mittelrheintal weist den höchsten Steillagenanteil (85 %) aller deutschen Anbaugebiete auf. Bedingt durch die äußerst schwierige Bearbeitung, haben sich leider viele Winzer aus dem Weinbau zurückgezogen und das Gebiet besitzt nur noch eine ca. 400 ha große Anbaufläche. Die Riesling-Weine vom Mittel­ rhein haben Weltberühmtheit erlangt und werden auch heute noch an königlichen Tafeln getrunken.

70

NAHE

AHR

4.400 Hektar Rebfläche liegen entlang der Nahe, einer Region, die vorzügliche Bedingungen für exzellente Weine bietet: Milde Temperaturen und viel Sonne bilden ein hervorragendes Klima für Rebsorten wie Müller-Thurgau, Silvaner und Riesling. Die Spielarten des Burgunders, Kerner, Scheurebe, Portugieser und Dornfelder runden das Naheangebot ab.

Mit 548 ha Rebfläche, davon 85 % für Rotweine, ist das Weinbaugebiet Ahr das größte geschlossene Rotweinanbaugebiet in Deutschland und gleichzeitig auch eines der nördlichsten. Ganz besonders der Spätburgunder, aber auch der Frühburgunder sorgt für den ausgezeichneten Ruf der Ahr-Rotweine.



LABEL

56

72

REISEN & HOTSPOTS

Quelle: www.italia.it Foto: majonit / stock.adobe.com


REISEN & HOTSPOTS

LABEL

56

SIZILIEN DIE GRÖSSTE INSEL DES MITTELMEERS DIREKT VOR DEM "ZEH" DES ITALIENISCHEN STIEFELS, EINE REGION LANGER GESCHICHTE UND VULKANE.

Sizilien ist die größte Insel Italiens. Sie ist durch die Straße von Messina vom Festland getrennt und wird vom Ionischen, vom Tyrrhenischen und dem Mittelmeer umspült. Eine der Perlen Süditaliens, die es zu entdecken und zu erleben gilt, durch das vielfältige Angebot an Reiserouten, auf denen man ganz nach Lust und Laune die Natur, Geschichte und Tradition der Insel kennen lernen kann. Sizilien ist mit allen Vorzügen der Natur gesegnet. 73


LABEL

REISEN & HOTSPOTS

Bild: pilat666 / stock.adobe.com

56

Es gibt Berge, Hügel und vor allem das Meer, das mit seinen unglaublichen Farben, seinen klaren Fluten und seinem herrlichen Meeresgrund, Sizilien zu einer der schönsten Inseln der Erde macht. Das Mittelmeer bietet in dieser Region einzigartige Landschaften, Düfte und kulinarische Erfahrungen, die nur eine unberührte Natur schenken kann. Allein die kleinen vorgelagerten Liparischen, Ägadischen und Pelagischen Inseln sowie Pantelleria und Ustica, die von der Schönheit ihrer Landschaft und deren besonderen Natur, Tradition, Kunst und Geschich-

74

te gekennzeichnet sind. Und vergessen wir nicht die eindrucksvollen Vulkane, die zum Teil noch aktiv sind, wie z.B. der Ätna und der Stromboli. Der Zauber wird außerdem durch zahlreiche archäologische Funde bereichert, die vom antiken Ursprung Trinakrias (so der alte Name Siziliens) zeugen sowie durch die vielen Monumente, die von einer Kunst und Kultur zeugen, die sich im Laufe der Jahrhunderte entwickelt hat.


Andrea Regnery

Neugierig auf unseren Imagefilm?

Sie finden uns an zwei Standorten in Koblenz: St. Josefstraße 25/Ecke Hohenzollernstraße und Rheinstraße 23 . 56068 Koblenz Tel. 0261 97 34 93 60 . andrea@a-regnery.de . andrea.regnery@ga.cura.de . www.a-regnery.de


LABEL

56

REISEN & HOTSPOTS

SEHENSWÜRDIGKEITEN

Bild: Yggdrasill / stock.adobe.com

Sizilien bietet eine Vielzahl an sehenswerten Ortschaften, die entweder Natur, Geschichte oder eine reiche Tradition bieten. Zu den Charakteristika dieser Region zählen sicherlich die beeindruckenden Vulkane wie der Ätna, der größte aktive Vulkan Europas. Dieser befindet sich in Ostsizilien und ist eine der wichtigsten Etappen bei der Erkundung der Insel. Seine spektakulären Ausbrüche haben im Laufe der Jahrhunderte eine einzigartige Landschaft geschaffen.

76

Wer schöne Landschaften mag, kann zwischen den Schutzgebieten der Regionalparks des Ätna, des Medonie und des Nebrodi wählen oder sich für das vulkanische Paradies von Pantelleria entscheiden. Das Tal Valle del Bove mit seinen über 1000m hohen Wänden, die Grotta del Gelo (Eisgrotte) mit dem einzigen Dauergletscher in diesen Breiten und die Alcantara-Schluchten, ein dichtes Netz von eiskalten Wassermassen durchflossener Felskanäle. Das sind nur einige der Wunder, die man bei der Besichtigung dieser Riesen bestaunen kann.


Unsere Kooperation – Ihr Plus RECHTSANWÄLTE

Unsere Mission

tarten Sie mit uns in S die digitale Zukunft Digitalisieren Sie mit uns Ihre Buchführung und Ihre Lohnabrechnung. Mit "Unternehmen Online" von DATEV steht hierfür ein zukunftsfähiges Instrument zur Verfügung. Sie möchten auch Ihre Einkommensteuer­ erklärung digitalisieren? Mit DATEV "Meine Steuern" kein Problem. Scannen Sie Ihre Belege und laden Sie sie hoch. Alles andere erledigen wir.

Fotos: Julia Berlin

Am Anfang jeder Beratung bei HSE Rechtsanwälte steht das Zuhören – des Anwalts, nicht des Mandanten! Wir hören uns Ihr Anliegen an, stellen gezielte Fragen und finden heraus, wie wir Sie unterstützen können. Danach folgen die schnelle Analyse und eine kompetente, zügige und pragmatische Beratung – ohne lange Vorreden. Die Beratung unserer Mandanten erfolgt stets professionell und ergebnisorientiert. Eine Beratung findet immer partnerschaftlich auf Augenhöhe statt.

STEUERBERATER

Rechtsanwalt Stefan Härtel

Rechtsanwalt Dietmar Scherer

Unsere Schwerpunkte

Unser Beratungsangebot

• • • • • • • • •

• Unterstützung bei Existenzgründungen • umfassende Betriebs- und Wirtschaftsberatung • Planung von Liquidationen, Neugründungen und Umwandlungen • Beratung bei Unternehmensnachfolgefragen • Steuerplanung und Strategieentwicklung • Unterstützung bei Finanzgesprächen mit Banken • Abwicklung von Betriebsprüfungen • Beratung zur steuerlich optimalen Rechtsformwahl • steuergutachtliche Tätigkeiten

Recht der erneuerbaren Energien Vertragsrecht Handels- und Gesellschaftsrecht Baurecht Versicherungsrecht Steuerrecht Straf- und Wirtschaftsstrafrecht Arbeitsrecht Verwaltungsrecht

HSE-Rechtsanwälte Härtel + Scherer Partnerschaft mbB Südallee 44 • 56068 Koblenz www.hse-recht.de • 0261-973365-0

Kratzehofweg 6 • 56333 Winningen • 02606-9203-0 Hohenzollernstr. 111 • 56068 Koblenz • 0261-973690-0 www.brostschaefer.de


REISEN & HOTSPOTS

Die vielen Sizilien vorgelagerten Inseln sind alle ausgesprochen faszinierend, aber eine besondere Erwähnung verdienen die Liparischen Inseln. Im Jahre 2000 wurden sie in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Die Inselgruppe besteht aus sieben Inseln: Lipari, Vulcano, Stromboli, Salina, Filicudi, Alicudi und Panarea und einer Reihe von kleineren Inseln und Klippen. Die Geschichte der Liparischen Inseln ist eng mit den Vulkanen verbunden, denn diese feurigen „Künstler“ waren es, die die herrlichen Werke schufen. Man kann dort ins blaue Meer eintauchen, die zahlreichen Grotten an den Küsten erkunden oder schlicht an Sandstränden mit kristallblauem Wasser ausspannen. Bild: romas_ph / stock.adobe.com

LABEL

56

ANZEIGE

ÜBER 100 TITEL BIS ZU 50% GÜNSTIGER INDIVIDUELLE LESEFREUDE – AUCH PRIVAT TITEL JEDERZEIT AUSTAUSCHBAR KOSTENLOSE LIEFERUNG MONATLICH KÜNDBAR

Wir haben für alle die richtige Zeitschrift! Lassen Sie sich von einer kostenlosen Leseprobe überzeugen!


LABEL

56

Bild: Don-Fontijn/unsplash

Eine weitere Stätte des UNESCO-Weltkulturerbes ist der archäologische Teil von Agrigent, einstmals eine der wichtigsten Städte der Magna Graecia. Umgeben vom Grün der Olivenhaine, der Mandelbäume, der Orangenbäume und der Weinberge, die sich zum Meer hin ausbreiten, steht das berühmte Tal der Tempel mit seinen ebenso imposanten wie eleganten Monumenten. Man fühlt sich um 2500 Jahre zurückversetzt, in eine Epoche, als die Stadt Akagras Agrigentum ein mächtiges kulturelles Zentrum war.

UNTERNEHMUNGEN

Bild: domeniconardozza / stock.adobe.com

Unbestrittene Herrscherin dieser antiken Region ist das auf tausenderlei Arten erlebbare Meer. Man kann an einem der vielen Strände an der Küste relaxen, seine wunderschönen Tiefen erkunden oder sich von Wind und Wellen beim Windsurfen oder Kitesurfen treiben lassen. Für Wanderbegeisterte empfiehlt sich eine Führung durch die sizilianischen Naturparks. Man kann diese wunderschönen Orte auch zu Pferd oder mit dem Mountainbike erkunden. Außerdem ist Sizilien in den letzten Jahren einer der wichtigsten Zielorte für Golffans geworden. Zahlreiche Golffelder befinden sich in dieser Region. Hier findet jährlich das Open Sicilia statt. Seit alters her ist das Bel Paese ein bevorzugtes Ziel für Thermalkuren. Eine Art Naturmedizin, die in Italien schon seit der Römerzeit praktiziert wird. Als Land des Wassers und der Vulkane bietet Sizilien allen, die sich vom Alltagsstress erholen wollen, die unterschiedlichsten Heil- und Schönheitskuren. Sciacca gehört mit den 79


LABEL

56

so genannten Öfen von San Calogero zu den bekanntesten Kurorten: in den Grotten bilden sich enorme Dampfmassen, die Temperaturen von 40 ºC erreichen. Beliebt sind auch die Thermen von Acireale, in denen sich das unterirdische Meeresgrundwasser mit dem schwefelhaltigen Wasser des Ätna vermischt. Wer in die Vergangenheit eintauchen will kann außerdem die griechischen Tempel von Selinunte und Syrakus besuchen oder das antike Theater von Taormina und die normannischen Kathedralen, die hauptsächlich in Palermo zu finden sind.

KULINARIK

Bild: Valery Bareta / stock.adobe.com

Bild: Cristina Gottardi/unsplash

Die Überschwänglichkeit und Wärme dieses Landes werden durch die gute sizilianische Küche bereichert. Appetitanregend sind die vielen Vorspeisen, Auberginen sind die Hauptzutat zahlreicher Gerichte und viele Fischgerichte wie Pasta mit Sardinen werden serviert. Auch sei die sizilianische Konditorkunst erwähnt, bei der Ricotta und Marzipan vorherrschen. Natives Olivenöl Extra, saftige Blutorangen und süße Weintrauben aus Canicatti, Tomaten aus Pachino und Kapern aus Pantelleria, Kaktusfeigen und Oliven aus Nocellera del Belice sind ausgezeichnete Produkte, die die sizilianische Gastronomie verkörpern. Käsesorten wie Ragusano und Pecorino, die schmackhaften Wurstwaren wie die Salami von Sant‘Angelo, oder die knusprigen Backwaren wie die Pagnotta di Dittaino sind landestypisch. All das wird zu den Weinen Siziliens, z.B. aus Marsala, Trapani, Belice oder Vittoria genossen.

80


ist eine unserer zuverlässigen Energiequellen

HEIZÖL FÜR ALLE

PERSÖNLICH

FA M I L I Ä R

KUNDENNAH

Ansprechpartnerinnen: Inge und Svenja Arenz ARENZ Mineralölhandel und Transporte Oberweiher 3c • 56072 Koblenz • Tel. 0261 27831 • www.arenz-koblenz.de


LABEL

56

PR

Foto: © Christmas Garden / Michael Clemens

MIT DER DÄMMERUNG BEGINNT DIE MAGISCHE REISE Du bist Content Creator, Influencer, Blogger oder leidenschaftlicher Fotograf? Du suchst nach einzigartigen Fotomotiven? Dann bewirb Dich jetzt für den Foto-Walk beim Christmas Garden Koblenz – dem stimmungsvollen Lichterlebnis zur Weihnachtszeit!

Foto: © Christmas Garden / Michael Clemens

Christmas Garden Foto-Walk Bewirb Dich jetzt! ANZEIGE

Vom 19.11.2020 bis zum 10.01.2021 kommt der Christmas Garden erstmals nach Koblenz. Das Veranstaltungskonzept fand bisher in Berlin, Dresden, Stuttgart, Münster und Madrid statt und begeisterte 2019 rund 950.000 Besucher. Entlang eines ca. zwei Kilometer langen Rundwegs bieten einzigartige Lichtinstallationen und ein nostalgisches Karussell weihnachtliche und außergewöhnliche Fotomotive. Du möchtest am Abend vor der offiziellen Eröffnung (18.11.) Fotos im Christmas Garden vor der atemberaubenden Kulisse der Festung Ehrenbreitstein aufnehmen? Dann sende uns eine E-Mail an koblenz@christmas-garden.de mit Deinen Kontaktdaten, Deiner Instagram-/ Facebook-Seite oder Deinem Blog und sag uns warum Du beim Foto-Walk dabei sein solltest! TICKETS & INFOS UNTER CHRISTMAS-GARDEN.DE


DEIN

PA R T N E R

FÜR

T E X T I LV E R E D E L U N G

XTILIEN E T N E K MAR RUCK TEXTILD UNG K BESTIC

SHIRTS POLOS BLUSEN HEMDEN SAKKOS PULLOVER SWEATSHIRTS JACKEN WESTEN CAPS MÜTZEN ARBEITSKLEIDUNG GASTRONOMIEKLEIDUNG SPORTKLEIDUNG VEREINSKLEIDUNG

LABEL

56

+49 261 50 04 05 46

www.label56.de


Foto: Kai Myller

Herrenk onf ek t i on • M aß anz üg e • M a ßhe m d e n

Görgenstr. 3 • 56068 Koblenz • Tel. +49 261.98864350 • www.defilippo-uomo.de Öffnungszeiten: Di. - Fr. 10.00 - 19.00 Uhr • Sa. 10.00 - 18.00 Uhr • Gerne auch nach persönlicher Vereinbarung


Issuu converts static files into: digital portfolios, online yearbooks, online catalogs, digital photo albums and more. Sign up and create your flipbook.