Page 1


FUCK FASHION // LOVE PKJ Die Passion gibt es nicht. Jedenfalls nicht mehr. Wenn man 2011 noch immer den Anspruch hat zu stehen, interagiert man erstmal mit variablen Kanälen des Ausdrucks. Nämlich zwischen dem *Weltschmerz* und dem *Seelenfrieden*. Die Frage lautet demnach nicht WAS MACHST DU? sondern vielmehr WAS MACHST DU EIGENTLICH NICHT? und Rang entzieht sich Listen.

die // CAUSA CAET und weil wir // wieder alles gesehen. wieder nichts verstanden // haben, und wir mashUp Konzepte für unumgänglich halten, sagen wir mal … das A vom Anfang war das A vom Augarten. Tanz // Fashiondesign // und Film in ihrem Gesamten unterscheiden sich va in ihrer Finalität. Die sie jedoch alle beinhalten. Das Medium Kurzfilm ist als solches ein Gutes da man zum Zeitpunkt der Premiere schlicht NICHTS MEHR ÄNDERN kann. Der Gedanke sich Publikum zu sein, ohne sich sehen zu müssen. Und sitzend hinter sich selbst zu stehn.

der // FILM Die Geschichte eines unsichtbaren Mädchens und ihren StoffBahnhöfen zur Realität. Nicht glücklich. Nicht weiss. aber doch. Und weich ist das neue Kratzen. Oder umgekehrt. Das bestimmte Gefühl bleibt so unbestimmt wie der Vergleich mit Chris Cunnigham. Unheimlich ist ein Konstrukt des Ich. Ich ist ein Konstrukt der ZeitGeschichte. Die Drehspots auf Wände von keinen Räumen runtergebrochen, die Maske dem Gesicht abgeschaut, die Kollektion schlicht, irgendwo zwischen post-Implosion und nachdenklicher Gefasstheit in unbunt. Die Protagonistin ein Kämpfermädchen in offensiver Verteidigung. Eine der letzten menschlichen Ästhetiken, die keine Angst machen oder zu unmittelbarem Brechreiz führen. Der Sound abstrakt treffsicher. (ungeachtet der Qualität im Saal) Kamera, MakeUp, Licht ebenso unanfechtbar. Das 11festival hat gut kuratiert.

5Minuten // GänseReiz&JuckHaut // kein Boom kein Vergessen.

CAUSA // FASHIONFILM by PAZ KATRINA JIMENEZ Regie: Paz Katrina Jimenez Produktion: Florian Berger & P.K. Jimenez Performance: Michaela Illetschko Kamera: Philipp Purtscher Schnitt: Max Reinhold Sound: Stereotyp Hair & Make-Up: Patricia Minks

eine Produktion der Flowmotion Dance Company http://www.flowmotiondancecompany.com/

Bis 19.6. // täglich 18:30 // Schikaneder / Margaretenstrasse 24.

http://www.pkjimenez.com/

CAUSA  

Fashion and Film by Paz Katrina Jimenez

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you