Page 1


Mode Mode Mode für für die fürdie die ganze ganze ganze Familie! Familie! Familie

ozen Bozen - Meran Meran - Brixen - Brixen - -Bruneck - Brune Bozen --Meran - Brixen Bruneck

Bozen Globus GlobusBozen Bozen Globus Meran Globus Globus Meran Meran Globus Globus Brixen Globus Brixen Brixen Globus Globus Bruneck Bruneck Globus Brun splatz Rathausplatz Rathausplatz 4 Rennweg 44 Rennweg 17 Rennweg 17 17 GroßeGroße Lauben Lauben Große 3 3Lauben Graben Graben 3 11 11 Graben 11 Bozen 39100 39100Bozen Bozen39012 Meran 39012 39012 Meran Meran 3904239042 Brixen Brixen 39042 Brixen39031 39031 Bruneck Bruneck 39031 Brune 0471T.97 T. + +39 60 390471 60 0471 T. 97 97+60 60 39 60 60 0473 T. T. + 39 23 + 39 0473 620473 02 23 62T. 23 02 +39 62T.02 0472 +39 0472 T.20 +39 18 20 0472 18 8282 20 T.T.+39 18 +3982 0474 0474 T. 40 40 +39 9393 090474 09 4 www.globus-mode.com www.globus-mode.com www.globus-mode.com


vorausgeschickt

Die Zusammenarbeit und Vernetzung der KVW Bildung mit regionalen aber auch internationalen Akteuren aus unterschiedlichen Bereichen ist unerlässlich, um ein stabiles und gleichzeitig innovatives Angebot zu verwirklichen. Gleichzeitig ermöglichen diese Formen des Netzwerkes auch die Erreichung unserer festgelegten Ziele. Vor allem aber tragen sie bei, einen „Mehrwert“ zu erlangen und dies v.a. im Interesse unserer Teilnehmer/innen. So kann die KVW Bildung zum Einen auf alte und bewährte Kooperationen zurückgreifen, die gleichzeitig Impulsgeber für neue Projekte und Vorhaben im Bereich der Weiterbildung sind. So wird das Projekt Selbstlernzentrum in Kooperation mit SBB und VHS Bozen in diesem Jahr mobil und kommt direkt zu Ihnen vor Ort. Diese von der KVW Bildung gepflegten Kooperationen und Netzwerke ermöglichen es, unsere Perspektiven zu erweitern und somit neue und innovative Projekte und Veranstaltungen zu planen und zu initiieren. So wie die für Südtirol erstmals geplante Ausbildung zum/r Farb- und Stilberater/in. Nach wie vor bleibt aber die Vernetzung mit unseren KVW Ortsgruppen und Ehrenamtlichen die zentrale Stärke der KVW Bildung. Gemeinsam schaffen wir es, auf Landesebene Weiterbildung anzubieten und umzusetzen und v.a die Bedürfnisse der Menschen vor Ort aufzugreifen. Wir wünschen viel Spaß beim Blättern in dieser Broschüre oder beim Surfen auf unserer Webseite (www.kvw.org)!

Helga Mutschlechner

Brigitte Abram

Vorsitzende KVW Bildung

Leiterin KVW Bildung

1


Auftritt Diesmal am Titel: Natur pur... Das Cover besteht aus Teilen von Fotografien, die Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahren im letzten Sommer beim KVW-Sommercamp „Natur pur und Fotos digital“ gemacht haben. Neben vielen weiteren Sommerangeboten für Kinder und Jugendliche steht dieses Sommercamp natürlich auch in diesem Jahr wieder auf dem Programm. Man darf gespannt sein, welche großen und kleinen Fotokünstler dieses Mal dabei sein werden!

Impressum Herausgeber und Redaktion: KVW Bildung . Pfarrplatz 31 39100 Bozen . Tel. 0471 309 175 . bildung@kvw.org . www.kvw.org Konzept + Design Cover: Flora & Partner Ohg . Gampenstraße 97 39012 Meran . www.flora-partner.it Werbung: mediamacs KG, Perathonerstraße 31, 39100 Bozen Druck: Fotolito Varesco . Nationalstraße 57 . 39040 Auer . www.varesco.it Papier: Diese Broschüre wurde auf umweltfreundlichem Papier aus nachhaltiger Waldbewirtschaftung (bzw. Forstwirtschaft) gedruckt.

gea* Beim Bildungsprojekt gea* können sich Interessierte ihr Engagement im Bereich der Nachhaltigkeit nachweisen lassen. Der Weg besteht aus dem Sammeln von mindestens 30 Punkten, die die Teilnehmenden nach und nach erhalten, wenn sie Bildungsanlässe zu den vier Themenkreisen Umwelt, Wirtschaft, Gesellschaft und Persönlichkeit nutzen. Dabei werden nicht nur theoretische (z.B. Kurse, Seminare, Workshops), sondern auch praktische Bildungserfahrungen gemacht. Am Ende des Bildungsweges erhalten sie ein Zertifikat. Jährlich im Frühsommer wird vom Amt für Weiterbildung eine festliche und kreative Rückschau veranstaltet, bei der auch Zertifikate an jene Personen verliehen werden, welche mindestens 30 gea*- Punkte gesammelt haben.

Gefördert von

2


3


kontakt Unser Team

3 5 4 1

2

8

9

11

12

7

6 10 Bildung . Landesleitung

Pfarrplatz 31 . 39100 Bozen . Tel. 0471 309 175 . Fax 0471 982 867 bildung@kvw.org . www.kvw.org . Facebook Ă–ffnungszeiten: Mo. bis Fr., 8.30 Uhr - 12.00 Uhr, Mo. bis Do., 15.00 Uhr - 17.00 Uhr

AnsprechpartnerInnen Bildung

Leiterin: Dr. Brigitte Abram Programmentwicklung: Dr. Claudia Hackhofer (7), Irene Schullian (8) Marketing und Projektkoordination: Mag. Ulrike Rudolf (9) Finanz/Verwaltung und Controlling: Brigitte Pichler (10), Michaela Zelger (11), Veronika

Piock (12)

KVW Senioren

Pfarrplatz 31 . 39100 Bozen . Tel. 0471 300 213 . Fax 0471 982 867 senioren@kvw.org . www.kvw.org Ă–ffnungszeiten: Mo. bis Fr., 8.30 Uhr - 12.00 Uhr, Mo. bis Do., 15.00 Uhr - 17.00 Uhr

AnsprechpartnerInnen KVW Senioren

Leiterin: Lisa Mauroner MitarbeiterInnen: Richard Kienzl, Michaela Zelger

4


Adressen KVW Bildung Bozen Südtiroler Straße 12 . 39100 Bozen . Tel. 0471 978 057 . Fax 0471 981 465 bildung.bozen@kvw.org . www.kvw.org Bildungsverantwortliche: Karin Wieser (6)

KVW Bildung Brixen Hofgasse 2 . 39042 Brixen . Tel. 0472 207 978 . Fax 0472 834 447 bildung.brixen@kvw.org . www.kvw.org Bildungsverantwortliche: Reinhilde Mayr (4)

KVW Bildung Meran Goethestraße 8 . 39012 Meran . Tel. 0473 229 537 . Fax 0473 222 677 bildung.meran@kvw.org . www.kvw.org Bildungsverantwortliche: Astrid Müller (1) . Mitarbeiterin: Silvia Pischedda (2)

KVW Bildung Pustertal Dantestraße 1 . 39031 Bruneck . Tel. 0474 413 705 . Fax 0474 411 332 bildung.pustertal@kvw.org . www.kvw.org Bildungsverantwortliche: Patrizia Hainz (5)

KVW Bildung Vinschgau Hauptstraße 131 . 39028 Schlanders . Tel. 0473 746 721 . Fax 0473 746 718 bildung.vinschgau@kvw.org . www.kvw.org Bildungsverantwortliche: Astrid Müller (1)

KVW Bildung Wipptal Streunturngasse 5 . 39049 Sterzing . Tel. 0472 751 152 . Fax 0472 760 378 bildung.wipptal@kvw.org . www.kvw.org Bildungsverantwortliche: Michaela Lanthaler, z. Zt. in Mutterschaft, Vertretung: Nathalie Freund (3)

Öffnungszeiten der Bezirke Bezirksbüro: Mo. - Do., 8.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr, Fr., 8.00 - 12.00 Uhr Hinweis: Die Büros der KVW Bildung sind vormittags geöffnet. Nachmittags nehmen wir Ihre Anmeldung gerne telefonisch entgegen oder sind nach vorheriger Terminvereinbarung für Beratungen für Sie da.

5


qualität/förderbeiträge Wir sind ausgezeichnet Für die KVW Bildung steht die Qualität ihrer Angebote an höchster Stelle. Daher beschäftigen wir uns seit 1998 mit dem EFQM-Modell (European Foundation for Quality Management), wobei wir uns alle zwei Jahre einem externen Audit unterziehen. Wir freuen uns über die Anerkennung unserer Arbeit und bedanken uns bei unseren Ortsgruppen, ReferentInnen, PartnerInnen und TeilnehmerInnen, die zu diesem Erfolg beigetragen haben.

ESF Akkreditierung

Seit 2002 verfügt die KVW Bildung über die Akkreditierung als Ausbildungseinrichtung und als Orientierungseinrichtung des ESF-Amtes (Europäischer Sozialfonds).

ECM Akkreditierung

Seit 2011 ist die KVW Bildung akkreditierter ECM-Provider. Diese Anerkennung ermächtigt die KVW Bildung geeignete Weiterbildungen anzubieten und die CME-Credits direkt an die TeilnehmerInnen zu vergeben – unter Einhaltung der Kriterien, die von der Akkreditierungsstelle vorgegeben wurden.

Förderbeiträge für TeilnehmerInnen Beiträge für berufliche Weiterbildung Einzelpersonen können beim Deutschen Bildungsressort, Bereich Berufsbildung um Finanzierungsbeiträge für berufliche Weiterbildungsmaßnahmen ansuchen. Detaillierte Informationen zu Gesuchsberechtigten, Voraussetzungen, Beitragshöhe und Einreichetermin erhalten Sie bei den MitarbeiterInnen der Landesabteilung: Inge Clementi, Tel. 0471 416 919, inge.clementi@provinz.bz.it, Dr. Thomas Prunner, Tel. 0471 416 930, thomas.prunner@provinz.bz.it, www.provinz.bz.it/berufsbildung – Formulare.

Die KVW Bildung ist Partnereinrichtung der EbK Möglichkeit der Spesenvergütung von max. 75% von Sommerbetreuungsangeboten für Mitglieder der EbK. Die Bilaterale Körperschaft für den Tertiärsektor fördert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und untersützt ihre Mitglieder bei der Kinderbetreuung mit einer maximalen Spesenvergütung von 75% der angefallenen Kosten in den Partnerorganisationen (u. a. KVW Bildung). Anrecht auf das Ansuchen für die Spesenvergütung haben alle Firmen des Handels- und Dienstleistungssektors in Südtirol und deren Angestellte, die den gesamtstaatlichen Kollektivvertrag für den Tertiärsektor (CCNL per i dipendenti) anwenden, sowie den Mitgliedsbeitrag an die EbK und Ascom-Co.ve.l.co seit mindestens 6 Monaten regelmäßig einzahlen. Für das ordnungsgemäße Ansuchen mittels Gutschein sind die betreffenden Erziehungsberechtigten selbst verantwortlich. Informationen: www.ebk.bz.it oder Tel. 0471 310 420

6


Lust auf Sprachferien Voglia di Lingue

’14

Information & Anmeldung KVW Reisen GmbH Pfarrplatz 31 - 39100 Bozen Tel. 0471 309 919 sprachferien@kvw.org www.kvw.org


inhalt KVW allgemein Kursordnung Auskünfte und Anmeldungen. Wenn Sie sich für ein Angebot des KVW Bildungsprogramms entschieden haben, dann wenden Sie sich bitte für weitere Informationen an den Veranstalter. Die Kontaktdaten unserer Büros finden Sie auf Seite 5 bzw. bei Ortsgruppenkursen direkt in der Kursbeschreibung. Anmeldungen können persönlich, telefonisch, per email oder über www.kvw.org erfolgen. Anmeldeschluss ist – wenn nicht anders angegeben – 3 Tage vor Kursbeginn. Bei Vorträgen ist keine Anmeldung erforderlich. Zahlungsmöglichkeiten. Die Kursgebühr wird mit Kursanmeldung fällig. Sie kann mittels Banküberweisung oder mittels Barzahlung in unseren Büros entrichtet werden. Bankverbindung: Raiffeisenkasse Bozen, IBAN: IT39 T 08081 11600 0003 0004 9531 Ermäßigungen. StudentInnen werden gegen Vorweis des gültigen StudentInnenausweises die Mitgliederpreise gewährt. Abmeldung/Rückerstattung von Kursgebühren. Bei einer Abmeldung bis zu fünf Arbeitstagen vor Kursbeginn wird der Kursbeitrag (abzüglich 10,00 Euro Bearbeitungsgebühr) rückerstattet. Bei späterer Abmeldung wird die gesamte Kursgebühr einbehalten. Teilnahmebestätigungen und Rechnungen. Nach Kursende wird jedem/jeder TeilnehmerIn auf Wunsch gerne eine Kursbestätigung ausgestellt. Bedingungen: Eingang des Kursbeitrags und Besuch von mindestens 2/3 des Kurses. Sollten Sie eine Rechnung benötigen teilen Sie die vollständigen Rechnungsdaten bereits bei der Anmeldung mit. Die Rechnung wird Ihnen nach erfolgter Zahlung zugestellt. Mindestbeteiligung und Rückzahlung. Sollte die erforderliche Mindestteilnahmezahl (in der Regel 8 Personen) nicht erreicht werden, so kann die Veranstaltung verschoben oder abgesagt werden. Bereits eingezahlte Kursbeiträge werden rückerstattet oder für eine andere KVW Veranstaltung gutgeschrieben. Allgemeines. Die KursteilnehmerInnen haben die geltenden Hausordnungen der jeweiligen Veranstaltungsstätten zu beachten. Bei mutwilliger Beschädigung oder Zerstörung der zur Verfügung gestellten Geräte oder der Einrichtungen hat der/die VerursacherIn für alle daraus entstehenden Kosten aufzukommen. Die TeilnehmerInnen an unseren Kursen sind haftpflichtversichert. Die KVW Bildung übernimmt keine Haftung für Verluste und Diebstähle. Programmänderungen. Wir behalten uns das Recht vor, auch kurzfristig notwendige Änderungen des Programms vorzunehmen. Datenschutzgesetz. Es wird darauf hingewiesen, dass sämtliche personenbezogenen Daten, einschließlich der sensiblen Daten im Sinne des Legislativdekretes Nr. 196/2003 zur Durchführung der Bildungsveranstaltungen, sowie für interne Werbezwecke verwendet werden. Daten werden nur bei absoluter Notwendigkeit für die Durchführung an Dritte weitergegeben. Die Daten können jederzeit auf Wunsch des Kunden gelöscht werden, bzw. die Zustimmung für Werbezwecke kann verweigert werden. Datenschutz-Hinweis und Rechte des Betroffenen finden Sie auf www.kvw.org oder können in unseren Bezirksbüros angefordert werden. Diese Kursordnung gilt, sofern bei der Kursbeschreibung/Detailcurriculum nichts anderes angegeben ist.

8


inhalt Qualifizierung Beruf Lehrgänge

Farb- und Stilberatung | Meran 16 Systemische Kommunikation mit zertifiziertem NLP - Practitioner | Brixen 18 Lernberatung /-coaching| Bozen 20

Berufsspezifisch

Maschinisten/Betriebsleiter von Schlepp- und Sesselliften | Bozen . Brixen Maschinisten /Betriebsleiter von Umlaufbahnen | Bozen . Pustertal Effektive Kommunikation mit den PatientInnen | Bozen Schwangerschaftsvorsorge: Prophylaxe und Screenings| Brixen Verwaltung im Seniorenklub leicht gemacht | Bozen Erste Hilfe für MitarbeiterInnen im Seniorenbereich | Brixen Buchhaltung für NeueinsteigerInnen | Vinschgau

22 22 23 24 24 25 25

Allgemein

EBC*L - Der Europäische Wirtschaftsführerschein | Meran 26 Gekonnt telefonieren im Berufsalltag! | Pustertal 28 Besprechungen einmal anders | Bozen 29 Sitzungsmanagement kurz & knapp | Meran 29 Begeistern Sie! Ihr gelungener Vortrag | Meran 30 Der gekonnte Einsatz der Körpersprache im Berufsalltag | Brixen . Meran 30 Die Stimmung macht‘s - Wertschätzung im Team | Pustertal 31 „Irgendwie anders“| Brixen 31 Selbstbewusste Kommunikation im Beruf | Brixen . Meran 32 Scharfen Worten gelassener begegnen | Brixen 32 Bei hitzigen Diskussionen einen kühlen Kopf bewahren | Vinschgau 33 Professionelles Konflikttraining | Meran 33 Kommunikation im beruflichen Umfeld - Vom Konflikt zur Kooperation | Meran 34 Stress lass nach! Crashkurs Zeitmanagement | Pustertal 34 Stressmanagement - Ihr ganz persönliches Profil | Bozen 35 Selbstmanagement - Denken und Handeln in Lösungen | Brixen 35 Das Geheimnis Ihres Erfolges sind Entscheidungen mit Herz und Bauch| Meran 34 Neues Lernen heute | Brixen 36 Selbstvertrauen - ein (in)stabiles Fundament? | Brixen . Meran 37 Querdenken | Brixen 38 Mentale Fitness mit Powerbrain | Meran 38 Visual tools 2GO | Meran 39 Visual tools 2Go and more | Meran 39 Garderobe und Dresscodes für den Beruf| Pustertal 40

9


inhalt EDV ECDL

Selbstlernzentrum mobil Europäischer Computer-Führerschein | Meran EDV Grundlagen | Meran Computernutzung und Dateiverwaltung Windows | Meran Texte schreiben mit Word | Meran Textverarbeitung - Word | Meran Tabellenkalkulation Excel | Meran Datenbanken - Access | Meran Präsentation - PowerPoint | Meran Informations- und Kommunikationsnetze - Internet | Meran ECDL Prüfungsvorbereitung | Meran ECDL Advanced: Tabellenkalkulation/Excel am Vormittag | Meran

Allgemein

10

43 45 46 46 47 47 48 48 49 49 50 51

EDV Grundkurs | Meran 52 Computerkurs für absolute AnfängerInnen | Brixen . Meran 52 50+ EDV mit viel Spaß und ohne Stress: Grundkurs | Brixen . Meran . Pustertal . Vinschgau . Wipptal 53 50+ EDV mit viel Spaß und ohne Stress: Aufbaukurs | Meran . Pustertal . Vinschgau . Wipptal 54 EDV Grundkurs für Junggebliebene | Bozen . Meran 55 EDV Aufbaukurs für Junggebliebene | Bozen 55 EDV-Schnupperkurs 50+ | Meran 56 Computerkurs von Frau zu Frau | Meran 56 Internet und E-Mail | Brixen 57 Von Null ins Internet! | Meran 57 50+ Internet | Meran 58 Kombikurs: Word-Excel-Internet | Meran . Pustertal 58 Post für Sie! Ihr souveräner Umgang mit E-Mails | Bozen . Meran . Wipptal 59 Computerblindschreiben in 4 Stunden | Pustertal 60 10-Finger-Tippsystem in 6 Stunden | Brixen . Meran . Wipptal 60 Präsentation von Windows 8 - Umsteiger | Meran 61 Professionelle Erstellung von Serienbriefen und Seriendruck | Meran 62 Optimale Kontaktverwaltung und Rundmailmanagement mit Outlook| Bozen 62 Online - Zusammenarbeit | Meran 63 Excel fürs Büro | Meran 63 Was du online kannst besorgen... | Vinschgau 64 Gesucht und blitzschnell gefunden...| Bozen 64 eBay: Kaufen und Verkaufen im Internet | Meran 65 Reiseplanung im Internet| Bozen 65 Crashkurs Facebook. Ein Seminar für Eltern! | Vinschgau 66 Facebook & Co.| Meran 66 Mit MS Office - Publisher Flyer, Broschüren u.a. erstellen | Pustertal 67 Fotokurs - Picasa3! | Meran 67 Fotobuch | Meran 68 50+ Fotobuch - Computerkurs | Meran 68 Fotobuch - Computerkurs von Frau zu Frau | Meran 69 Richtiger Umgang mit USB-Stick, Festplatte & Co. I Bozen 69 ASAj-Hotel | Meran 70


inhalt Sprachen Südtirol auf Sprachkurs 72 Sprachlounge | Bozen . Meran 73 Tandem | Meran 73 Kurse für Einzelpersonen, Kleingruppen oder Firmen 73 Standardkurse Deutsch | Brixen . Meran . Pustertal . Wipptal 75 Sonderkurse Deutsch | Meran 77 Standardkurse Italienisch | Brixen . Meran . Pustertal . Vinschgau . Wipptal 74 Sonderkurse Italienisch | Brixen . Meran . Pustertal . Vinschgau . Wipptal 75 Englisch | Brixen . Meran . Pustertal . Vinschgau 83 Spanisch | Brixen . Meran 95 Französich | Brixen . Meran . Pustertal 97 Russisch | Meran . Wipptal 98 Mandarin-Chinesisch | Meran . Pustertal 100 Neugriechisch für Touristen | Meran 101

Mensch Gesellschaft Gesellschaft

Podiumsdiskussionen zum KVW Jahresthema | Brixen . Meran Fair Trade Academy | Bozen

104 105

Verbraucherschutz / Recht

Lohnstreifen -richtig lesen und verstehen | Bozen . Brixen . Wipptal 106 Arbeitsrecht für ArbeitnehmerInnen | Bozen . Meran . Vinschgau 107 Altersvorsorge und Bausparen | Pustertal 107

Persönlichkeit

Gut drauf ist kein Zufall | Pustertal (Selbst-)sicher unterwegs | Meran Resilienz - wie Sie zum Stehaufmännchen werden | Meran Präsentationstraining für MaturantInnen | Meran . Vinschgau Ich, die Liebe und das liebe Geld | Meran Autobiografisches Schreiben | Brixen . Meran Tages Make-up | Meran Richtig schminken leicht gemacht | Bozen . Brixen . Pustertall Last Minute Make-up | Vinschgau Schnelles Make-up für Mamis | Bozen . Meran Älter werden mit Ausstrahlung | Vinschgau Farb- und Stilberatung | Bozen . Brixen . Meran . Vinschgau

Familie und Erziehung, Kids und Teens

Mein Kind zwischen 0 und 3 Jahren| Wipptal Mein Kind zwischen 3 und 6 Jahren| Vinschgau Deine Kinder - meine Kinder - unsere Kinder | Meran Wertvolle Grundlagen für mein Kind legen| Meran Aus Erziehung wird Beziehung| Meran Pubertät - eine Phase, keine Krankheit! | Wipptal

107 108 108 109 109 110 110 111 111 112 112 113 114 114 115 115 115 110

11


inhalt Mein Kind zwischen 3 und 6 Jahren | Pustertal Herausforderung Hausaufgabe | Bozen . Meran . Vinschgau Freu(n)dlos - Mobbing bei Kindern und Jugendlichen | Pustertal Das Geheimnis einer erfüllten Partnerschaft | Meran . Vinschgau

Sommercamps

Natur pur und Fotos digital | Meran KVW goes Musical | Meran Einrad und Kunst | Pustertal Ronja Räubertochter | Pustertal Tanzende Märchenwelt| Pustertal Abenteuerwoche | Pustertal . Wipptal Klettern mit Hanspeter | Wipptal Klettercamp mit Hanspeter | Wipptal Sommererlebnisschule 2014 | Wipptal Reiten - striegeln - Hufe kratzen| Wipptal Italiano & nuoto | Brixen

116 117 117 112 119 120 120 121 121 122 122 123 123 124 124

Gesundheit und Wohlbefinden Gesundheit

Aktiv gegen die Frühjahrsmüdigkeit | Brixen . Wipptal Gesunde Ernährung im Jahreslauf | Wipptal Mehr Energie beim Freizeitsport mit optimaler Ernährung | Meran Natürliche Hormontherapie | Wipptal Wahre Gesundheit beginnt im Mund | Pustertal Endlich NichtraucherIn| Meran Pflege zu Hause | Bozen . Vinschgau Hospizarbeit - Schwerpunkt „Trauer“ | Meran

Wohlbefinden

Mut zur Langsamkeit | Brixen Entspannt durch den Alltag | Vinschgau Entschlacken | Pustertal . Wipptal Mit Freude entrümpeln | Meran Wirkungsvolle Massage für die Familie | Bozen Massage für den Hausgebrauch - Grundkurs | Brixen . Pustertal Massage für den Hausgebrauch - Vertiefungskurs | Pustertal Die chinesische Fußrefelxzonenmassage | Brixen Trommelworkshop | Wipptal EFT Klopftechnik | Brixen . Meran . Pustertal . Wipptal Mehr Harmonie und Kraft mit Yoga | Bozen . Vinschgau Mehr Harmonie und Kraft mit Yoga - Fortgeschrittene | Vinschgau Yoga für AnfängerInnen und Leichtfortgeschrittene | Meran Yoga für Erwachsene und Jugendliche | Meran Yoga | Meran / Pustertal Yoga in der Mittagspause | Pustertal Kurse mit dem Shiatsu-Yoga-Zentrum Vahrn | Brixen Qi Gong | Bozen . Meran

12

126 126 127 127 127 128 128 129 130 130 131 131 132 133 134 134 135 136 137 137 137 138 138 139 140 142


inhalt Tai Chi für leicht Fortgeschrittene | Meran Tai Chi für Fortgeschrittene | Meran Natürlich fit! Bewegung und Meditation | Wipptal Pilates | Bozen . Meran Pilates – Grundstufe | Brixen . Vinschgau Pilates – Aufbaustufe | Brixen . Vinschgau Die Feldenkraismethode | Meran . Wipptal LnB Motion - Engpassdehnungen und -kräftigungen | Pustertal

Bewegung

Zumba | Brixen . Meran Fit mit lateinamerikanischen und karibischen Tänzen | Brixen Aerobic | Meran Body Forming | Brixen Body Tone | Brixen Konditionstraining mit Musik | Meran Selbstaktiv durch Bewegung mit Musik | Brixen Konditionstraining für Männer | Meran Gesundheitsgymnastik | Meran . Pustertal Gesundheistturnen 50+ | Pustertal Rückenfit - machen Sie mit! | Meran Morgengymnastik - gesund und ausgeglichen durch den Tag | Meran Schongymnastik | Wipptal Bauch-Beine-Po-Gymnastik | Meran Gesundheitsfördernde Wassergymnastik | Meran Gesundheitsfördernde Wassergymnastik für Nichtschwimmer | Meran Wassergymnastik | Wipptal Schwimmkurs für Erwachsene | Meran Schwimmkurs | Wipptal Nordic Walking | Wipptal Treffpunkt Tanz: Tanzen ab der Lebensmitte | Meran . Vinschgau . Wipptal Bewegung zum Wohlfühlen | Brixen

143 144 144 145 146 146 147 148

148 149 150 150 150 151 151 151 152 153 153 153 154 154 155 156 156 157 157 157 158 160

13


inhalt Kreativität – Essen & Trinken Kreativät

Fotokurs für EinsteigerInnen| Brixen . Pustertal Fotografieren mit meiner Spiegelreflex| Bozen . Meran Fotokurs für Jugendliche und junge Erwachsene| Wipptal Fotokurs Makro- und Landschaftsfotografie | Meran Fotokurs Portraitfotografie | Bozen Fotografieren im Frühling | Pustertal Nähen für den Hausgebrauch | Meran Filzschmuck | Wipptal Taschen filzen | Wipptal Acrylmalerei| Meran Malen mit Acrylfarben | Meran Malen mit Kohle und Pastellkreiden | Wipptal Osternest und Frühjahrsschmuck - Flechten mit Weide | Wipptal

Essen & Trinken

Schnelle, preiswerte und gesunde Küche | Meran Schnelle Küche für junge Leute| Wipptal Von den Beeren zum Destillat | Meran Kräuterwanderung | Wipptal

14

162 163 163 164 164 164 165 166 166 168 168 169 169 169 170 170 170


qualifizierung beruf


Qualifizierung BERUF

Lehrgänge

Lehrgang Farb-und Stilberatung Ausbildung zum/r zertifizierten Farb- und StilberaterIn. In einer Zeit, die immer schnelllebiger wird, rückt das Bedürfnis nach Individualität und Einzigartigkeit mehr denn je in den Mittelpunkt. Die eigene Persönlichkeit optimal zur Geltung zu bringen, spielt heute eine immer größere Rolle. Als Farb-und StilberaterIn können Sie andere Menschen darin unterstützen zu ihrem eigenen Typ zu finden. Kreativität, Geschmacksbildung und ein gutes Einfühlungsvermögen sind die Grundvoraussetzungen als Farb- und StilberaterIn. Im Rahmen der Intensivausbildung vermitteln wir Ihnen das theoretische und praktische Wissen. Dieses ist für eine sensible und kompetente Arbeit ebenso wichtig wie für zufriedene Kundinnen und Kunden. Eine wichtige Voraussetzung für Ihren Erfolg als Imagestylistin ist die Bereitschaft, sich intensiv mit Menschen und ihrem psychologischen Hintergrund hinsichtlich der Farbe, Stil und deren Darstellungsmöglichkeiten sowie den entsprechenden soziologischen Aspekten zu beschäftigen. In dem Maße, wie gutes Aussehen und authentisches Auftreten auch beruflich an Bedeutung gewinnen, hat sich das Berufsbild der Farb- Typ- und Imageberatung als zukunftsträchtige Dienstleistung etabliert. Ihr Dienstleistungsangebot als künftige/r Farb-, Typ- und ImagestylistIn bietet Ihnen vielseitige Möglichkeiten. Inhalte: Die Ausbildung zur ganzheitlichen Farb- und StilberaterIn umfasst die Grundausbildung zur/m Farb- und TypstylistIn sowie die Typ- und Imageberatung Damen. Der Schwerpunkt der Grundausbildung besteht im Erkennen und Differenzieren der zwölf Farbtypen mit den jeweils charakteristischen Eigenschaften. Sie lernen professionelle Farbtypanalysen durchzuführen. Ziel der Typ- und Imageberatung Damen ist die ideale Wirkung einer Persönlichkeit zu erarbeiten. Sie erhalten umfassende Kenntnisse über Mode und Stil in Beziehung zu Figur und Persönlichkeit eines Menschen. Zusätzlich erwerben Sie die Qualifikation des Personal-Shoppers für Damen. Sie sind in der Lage auf der Basis einer Kleiderschrank-Inventur und einer Garderobenplanung professionelle Einkaufsbegleitung anzubieten. Zielgruppe: Interessierte und Personen, die in der Kundenbetreuung in den Bereichen Mode, Kosmetik, Schmuck, Friseur, Optiker arbeiten Zeit Bezirk Meran: Mi. 12.03.2014 - Sa. 24.05.2014 Dauer: 8 Tage, Mi. 12.03., Do. 13.03., Fr. 14.03., jew. 9.00 Uhr - 18.00 Uhr, Sa. 15.03., 9.00 Uhr - 17.00 Uhr, Mi. 21.05., Do. 22.05., Fr. 23.05., 9.00 Uhr - 18.00 Uhr, Sa. 24.05., 9.00 Uhr - 17.00 Uhr Ort: Meran, KVW treff.bildung, Otto-Huber-Straße 64, Blauer Kursraum Referentin: Kerstin Schanze, Ausbildnerin zur Farb-Typ-Imageberatung und Entwicklerin des Seidenschrei 12-Farb-Typ-Systems®, Schneidermeisterin, Farbtyp- und Modestylistin, München Gebühr: Euro 1.690,00, inkl. Materialspesen und Unterlagen. Die Kursgebühr beinhaltet keine Unterkunft und Verpflegung. Hinweis: Fordern Sie bitte das detaillierte Programm an. Code: 14F50D16 Informationsveranstaltung: Zeit Bezirk Meran: Do. 13.02.2014, 19.00 Uhr - 21.00 Uhr Ort: Meran, KVW treff.bildung, Otto-Huber-Straße 64, Blauer Kursraum Hinweis: Anmeldung erforderlich! Code: 14F50D16I

16


Lehrg채nge

Qualifizierung BERUF

17


Qualifizierung BERUF

Lehrgänge

Systemische Kommunikation - mit zertifiziertem NLP-Practitioner 9.Auflage. NLP der 3. Generation. In dieser Ausbildung werden Menschen dazu inspiriert, ihre Denk-, Handlungs- und Kommunikationsmuster zu erkennen und zu hinterfragen, um mit Achtsamkeit und Respekt ihre Beziehungen zu verbessern und ihre Fähigkeiten zur Selbstführung und Selbstentfaltung zu entwickeln. NLP ist ein Coaching-Ansatz, der sich Anfang der 70er Jahre des letzten Jahrhunderts aus Erkenntnissen der Gehirnforschung, der Linguistik, der Gestalt- und der Kognitionswissenschaften gebildet hat. In den vergangenen Jahren erlebte das NLP eine maßgebliche Erweiterung durch das Systemische Denken und den Ökologischen Ansatz. Dieses Neue NLP, auch NLP der 3. Generation genannt, erweitert das Verständnis des Mensch-Seins über die Logik und Somatik hinweg hin zu Fragen der Lebensbestimmung und Lebensvision, der systemischen Einbindung und der ökologischen Verantwortung. Anwendung und Zielsetzung Was Menschen sich über das NLP aneignen - die erhöhte Wahrnehmungsfähigkeit und die gesteigerte Selbstsicherheit, das bewusste Sprechen und eine erhöhte Akzeptanz gegenüber Menschen und Situationen des Lebens, die als schwierig empfunden werden - kann in allen Lebenskontexten integrierende Wandlungen mit sich bringen, ob in Beruf, Familie, Freizeit, Freundschaft oder Gesundheit. Jede Veränderungsarbeit im NLP hat das Ziel, die eigene Persönlichkeit zu stärken und die eigene Beziehungsfähigkeit und Kommunikationssicherheit zu erweitern. Ihr persönlicher Nutzen aus der NLP Ausbildung Menschen werden im NLP der 3. Generation darin begleitet, noch tiefer die Zusammenhänge zwischen Denken, Fühlen, Sprechen, Handeln und Konsequenz zu verstehen. Sie lernen, genauer hinzuschauen, hinzuhören, hinzufühlen, was mit ihnen selbst und anderen passiert, was für sie selbst richtig und falsch, passend und unpassend ist. Sie entwickeln ein Gewahrsein dafür, wie zugrundeliegende Vorstellungen und Muster die Kommunikation belasten und Beziehungen erschweren. Sie lernen, Verhaltensmuster immer besser zu erkennen, sie schrittweise bewusster und freier zu entscheiden und auf diese Weise Neues im Leben, mehr Freude, mehr Respekt und mehr Mitgefühl zu bewirken. Den TeilnehmerInnen werden Ansätze vermittelt, wie Probleme in Entwicklungen, Leid in Erfahrungen und Blockierungen in einen Fluss der Lebendigkeit transformiert werden können. Sie lernen die eigene Art der Interaktion so anzupassen, dass der Empfänger die Inhalte besser, schneller und genauer aufnehmen kann. Im NLP der 3. Generation liegt ein Fokus in der Förderung der Selbstführung und Selbstverantwortung. Wer für sich selbst Verantwortung übernimmt, zeichnet sich durch Freiheit, Stärke und Authentizität aus. Selbstführung ist gleichzeitig auch die beste Voraussetzung für das effiziente Führen, Inspirieren und Motivieren von Menschen, denn man kann nur wirkungsvoll weitergeben, was man in sich selbst entwickelt hat.

18


Lehrgänge

Qualifizierung BERUF

Im NLP der 3. Generation werden Menschen darin begleitet: - Sich selbst und anderen respekt- und liebevoller zu begegnen. - Die eigenen Bedürfnisse erkennen und artikulieren zu lernen. - Im Denken, Handeln und Sprechen mehr Wirkung zu erzielen. - Das, was im Leben einschränkt, limitiert und behindert zu individualisieren und zu transformieren. - An Arbeits- und Lebenssituationen zu bauen, denen Menschen und Gruppen gerne zugehören. Zeit Bezirk Brixen: Fr. 14.03.2014 - Sa. 07.02.2015 Dauer: 20 Tage, jew. Fr. und Sa., 9.00 Uhr - 18.00 Uhr Ort: Brixen, KVW Kursraum, Hofgasse 2 ReferentInnen: Vivian Dittmar, Persönlichkeitsentwicklerin, Kommunikationstrainerin, Rettenbach (D), Chiara Jana Greber, Dipl. Pädagogin, Seminarleiterin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Rettenbach (D), Evelyn Oberleiter, Prozessbegleiterin, Organisationsentwicklerin, Brixen, Christian Rüther, Trainer für Gewaltfreie KOmmunikation, Coach, Mediator, Lebens- und Sozialberater, Wien (A), Günther Reifer, systemischer Lebensberater, Brixen, Terra Institute OHG, Brixen, Siegfried Demetz, Berater, Coach, Moderator, Murnau (D) Gebühr: Euro 2.850,00 Code: 14F60A29 Informationsveranstaltung: Zeit Bezirk Brixen: Di. 11.02.2014, 19.30 Uhr - 21.00 Uhr Ort: Brixen, KVW Kursraum, Hofgasse 2 Referentin: Vivian Dittmar, Persönlichkeitsentwicklerin, Kommunikationstrainerin, Rettenbach (D) Code: 14F60A29I Informationsveranstaltung: Zeit Bezirk Meran: Do. 20.02.2014, 19.30 Uhr - 21.00 Uhr Ort: Meran, KVW treff.bildung, Otto-Huber-Straße 64, Blauer Kursraum Referentin: Vivian Dittmar, Persönlichkeitsentwicklerin, Kommunikationstrainerin, Rettenbach (D) Code: 14F60A30I

19


Qualifizierung BERUF

Lehrgänge

Lernberatung/-Coaching Ausbildung zum zertifizierten Lerncoach. Was macht ein Lerncoach? Ein Lerncoach begleitet Lernende (egal ob Kind, Jugendlicher oder Erwachsener) in wenigen CoachingSitzungen zu mehr Lernerfolg und Lernfreude. Zunächst wird die bisherige und aktuelle Situation analysiert, dabei finden Coach und Klient gemeinsam heraus, wo Veränderungen möglich sind. Der Lerncoach bietet verschiedene effektive Methoden und Interventionen aus dem NLP, der Suggestopädie, dem Gedächtnistraining und der modernen Lernpsychologie an, die darauf abzielen, den Klienten auf einen erfolgreichen Lernweg zu bringen, ihn ein Stück zu begleiten, um ihn dann selbständig weitergehen zu lassen. Beim Lerncoaching verfolgt der Coach einen ganzheitlichen Ansatz, d.h., es wird auf das Erlernen von erfolgreichen Lernstrategien ebenso Wert gelegt wie auf die Stärkung innerer Ressourcen, den Abbau von Blockaden sowie auf die Fähigkeit, eigenständig optimale Lernzustände hervorzurufen. Die gesamte Ausbildung ist konsequent praxisorientiert, interaktiv, lebendig und von einer wertschätzenden, humorvollen Atmosphäre geprägt. Die Teilnehmenden erhalten ausführliche Seminarunterlagen, Lerncoaching-Materialen zur eigenen Verwendung sowie ein Fotoprotokoll vom Kurs. Inhalte: Modelle des Lernens, Erkenntnisse aus der modernen Gehirn- und Lernforschung, Coaching-Kompetenzen, Lernprofil-Check, Lernzielformulierung, Lernorganisation, Lernblockaden abbauen - Ressourcen aufbauen, Erstellung eines persönlichen Lerncoach-Profils, Positionierung als Lerncoach am Markt, Marketing-Ideen.Fertige Lerncoachs können sofort in freiberuflicher Praxis, in der Schule, in pädagogischen Institutionen und für Unternehmen tätig werden. Zielgruppe: Coachs, Lehrer/innen, Erzieher/innen, Eltern, Lernende und alle pädagogisch interessierten Menschen, die einen Beitrag zu mehr Lernfreude und Lernerfolg leisten wollen und die sich ein zukunftsträchtiges (zweites) Standbein aufbauen möchten. Voraussetzungen: Teilnahme am NLP-Online-Basiskurs (kostenlos, nur online, ca. 10 Std. Zeit-Aufwand) oder NLP-Vorkenntnisse (NLP-Diploma, NLP-Practitioner). Zeit Bezirk Bozen: Mi. 05.11.2014 - Sa. 17.01.2015 Dauer: 3 Blöcke, jew. Mi., 10.00 Uhr - 17.30 Uhr, Do./Fr. 9.00 Uhr - 17.30 Uhr und Sa. 9.00 Uhr - 13.00 uhr Ort: Bozen, Kolpinghaus, Adolph-Kolping-Straße 3 Referentin: Iris Komarek, Entwicklerin der ILE-Lerncoach-Ausbildungen, Studium der Soziologie, Psychologie, Pädagogik, Diplom-Soziologin (Schwerpunkt Bildungssoziologie), Entwicklerin von „Ich lern einfach ®“, München Gebühr: Euro 1.500,00, (inklusive Unterlagen). Die Kursgebühr beinhaltet keine Unterkunft und Verpflegung. Hinweis: Fordern Sie bitte das detaillierte Programm an. Code: 14H60B01 Informationsveranstaltung: Zeit Bezirk Bozen: Di. 30.09.2014, 19.00 Uhr - 21.00 Uhr Ort: Bozen, KVW Bozen, Südtiroler Straße 12 Hinweis: Anmeldung erforderlich! Code: 14H60B01I

20


Lehrg채nge

Qualifizierung BERUF

EPPAN I ALGUND I VAHRN

Schuhe - Bekleidung - Spielwaren Lebensmittel - Elektro + Technik - Bistro Grosse Marken zu kleinen Preisen Modetrends f체r die ganze Familie EPPAN .

VAHRN .: ALGUND

KALTERER STR. 55 | TEL. 0471 662 374 | MO-FR: 8-12.30, 15-19 | SA: 8-19 UHR EISACKSTR. 5 | TEL. 0472 970 303 | MO-SA: 8-19 UHR J.-WEINGARTNER-STR. 31 | TEL. 0473 492 450 | MO-FR: 8.30-19 UHR | SA: 8.00-19 UHR | SONNTAG 9-19 UHR

facebook.com/maximodecenter - www.maximodecenter.it 21


Qualifizierung BERUF

Berufsspezifisch

Maschinisten/Betriebsleiter von Schlepp- und Sesselliften Der Kurs bereitet die Teilnehmenden auf die Prüfung zur Erlangung des Befähigungsnachweises für Maschinisten/Betriebsleiter von Schlepp- und Sesselliften vor. Der Unterricht wird von Fachreferenten aus der Praxis gestaltet. Gebühr: Euro 198,00 Zeit Bezirk Bozen: Mo. 28.04.2014 - Mi. 28.05.2014 Dauer: 19 Tage, 8.30 Uhr - 17.00 Uhr Ort: Bozen, Somi GmbH, Giottostraße 8 ReferentInnen: Hans Illmer, Schenna, Roberto Valduga, Bozen, Paul Kofler, Lana Code: 14F12A03 Zeit Bezirk Brixen: Mo. 28.04.2014 - Do. 29.05.2014 Dauer: 19 Tage, 9.00 Uhr - 17.00 Uhr Ort: Brixen, Forum ReferentInnen: Johann Ludwig, Terenten, Anton Schneider, Ahrntal, Norbert Sölva, Eppan a.d.W. Code: 14F12A02 Im Auftrag und finanziert vom deutschen Bildungsressort und in Zusammenarbeit mit dem Amt für Seilbahnen.

Maschinisten / Betriebsleiter von Umlaufbahnen Der Kurs bereitet die Teilnehmenden auf die Prüfung zur Erlangung des Befähigungsnachweises für Maschinisten/Betriebsleiter von Umlaufbahnen vor. Der Unterricht wird von Fachreferenten aus der Praxis gestaltet. Gebühr: Euro 198,00 Zeit Bezirk Bozen: Di. 03.06.2014 - Di. 24.06.2014 Dauer: 14 Tage, 8.30 Uhr - 17.00 Uhr Ort: Bozen, Bozen, Somi GmbH, Giottostraße 8 ReferentInnen: Siegfried Ladurner, Algund, Kurt Niederstätter, Deutschnofen, Paul Kofler, Lana, Michaela Falkensteiner, Journalistin, Kommunikationsberaterin, Schreibtherapeutin, Kiens Hinweis: Der Besuch des Grundkurses (Schlepp-/Sesselliftkurs) ist empfohlen! Code: 14F12A04 Zeit Bezirk Pustertal: Mo. 01.09.2014 - Di. 23.09.2014

22


Berufsspezifisch

Qualifizierung BERUF

Dauer: 15 Tage, 8.30 Uhr - 17.30 Uhr Ort: Reischach, Seilbahnen Kronplatz AG ReferentInnen: Anton Schneider, Ahrntal, Paul Kofler, Lana, Michaela Falkensteiner, Journalistin, Kommunikationsberaterin, Schreibtherapeutin, Kiens, Johann Ludwig, Terenten Hinweis: Der Besuch des Grundkurses (Schlepp-/Sesselliftkurs) ist empfohlen! Code: 14H12A01 Im Auftrag und finanziert vom Deutschen Bildungsressort und in Zusammenarbeit mit dem Amt für Seilbahnen.

Effektive Kommunikation mit den PatientInnen Die Beziehung zu den PatientInnen ist der Schlüssel, um effektive Hilfe leisten zu können. In diesem Seminar werden Ihnen nicht nur die Grundlagen der Kommunikation vermittelt, sondern Sie lernen auch, wie die Sprache die Beziehung beinflusst, welche Wörter eine gute Beziehung begünstigen und welche nicht. Der zweite Teil des Seminars widmet sich der Gemütsverfassung: Sie erfahren, welche Verhaltensweisen und Instrumente bei auftretenden emotionalen Schwierigkeiten (des Personals oder des/r PatientIn), eine Verbesserung der Beziehung zum/r PatientIn begünstigen . Inhalte dieses Seminars: - Effektive Kommunikation als unverzichtbares Arbeitsinstrument in der Gesundheitsversorgung - Erklärungen zur Informationsverarbeitung des/r PatientIn - Wie sollte einem/r PatientIn zugehört werden? - Die optimale Nutzung der zur Verfügung stehenden Zeit - Wie kann die therapeutische Allianz zwischen dem Gesundheitspersonal und den PatientInnenn aufgebaut werden? - Steigerung der Zufriedenheit des/r PatientIn durch die Verbesserung der Compliance - Die Sprache des/r PatientIn und wie man „ seine Sprache versteht und in seiner Sprache spricht „ - Die richtigen Fragen stellen (Verallgemeinerungen, Verzerrungen, Auslassen ) - Die effiziente Sprache des Gesundheitspersonals: Wie Sie häufige Fehler vermeiden - Wie kann eine optimale Kommunikation mit dem/r PatientIn aufgebaut werden? Zeit Bezirk Bozen: Mi. 22.10.2014 - Do. 23.10.2014 Dauer: 2 Tage, 9.00 Uhr - 12.30 Uhr und 13.30 Uhr - 18.00 Uhr Ort: Bozen, Freiraum, Claudia-de-Medici-Straße 1 A Referenten: Angelo Morese, Universitätsprofessor, Savona, Alessandro Mora, NLPTrainer, Coach Gebühr: Euro 250,00 / Euro 240,00 für KVW Mitglieder Hinweis: Das Seminar findet in italienischer Sprache statt. Code: 14H50F02

23


Qualifizierung BERUF

Berufsspezifisch

Schwangerschaftsvorsorge: Prophylaxen und Screenings Die Begleitung von Schwangeren und die Betreuung von Neugeborenen erfordert von der Hebamme ein umfassendes Wissen darüber, wie sie dazu beitragen kann, die Gesundheit von Mutter und Kind zu fördern und zu erhalten. Dazu gehört das Erkennen und Einschätzen von stärkenden Faktoren (Ressourcen) und von Risiken. Zur Beratungskompetenz gehören das Verstehen der Grundidee von Screenings und Prophylaxen, und ein solides aktuelles Wissen über Sinn und Unsinn solcher Maßnahmen. In diesem Workshop befassen wir uns mit den Grundlagen und aktuellen Evidenzen üblicher Screenings und Prophylaxen. Zeit Bezirk Brixen: Do. 11.12.2014 - Fr. 12.12.2014 Dauer: 2 Tage, 9.00 Uhr - 12.30 Uhr und 13.30 Uhr - 18.00 Uhr Ort: Brixen, Jugendhaus Kassianeum, Brunogasse2, Seminarraum 4 Referentin: Christiane Schwarz, MSc Public Health (MPH), BSc Gesundheitswissenschaften, Schellerten (D) Gebühr: Euro 234,00 / Euro 224,00 für KVW Mitglieder Code: 14H50F01

Verwaltung im Seniorenklub leicht gemacht Verwaltungsabläufe sind nicht starr, sondern immer wieder Veränderungen unterworfen. Neue gesetzliche Bestimmungen, veränderte Verwaltungsabläufe im KVW und die Nutzung der neuen Medien fordern Sie in Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit immer wieder aufs Neue. Damit es aber nicht zur Überforderung kommt, erhalten Sie im Kurs "Verwaltung im Seniorenklub, leicht gemacht!" Hilfestellung für die unterschiedlichsten Themen: - Grundlagen zur Buchführung - Korrekte Vorbereitung der Beitragsansuchen und der Abrechnung - Referentenbeauftragung und Vergütung - Umgang mit besonderen Situationen z.B. Kleinprojekte, Spenden, Spesenvergütung, Versicherung… Zielgruppe: KVW KlubleiterInnen und interessierte MitarbeiterInnen Veranstalter: KVW Senioren Zeit Bezirk Bozen: Mo. 24.03.2014, 9.00 Uhr - 12.30 Uhr Ort: Bozen, KVW Bezirk Bozen, Südtiroler Straße 12 Referent: Richard Kienzl, Sarntal Gebühr: kostenlos Mitzubringen: Schreibmaterial Code: 14F70G13

24


Berufsspezifisch

Qualifizierung BERUF

Erste Hilfe für MitarbeiterInnen im Seniorenbereich Im Seniorentreff, bei einem Ausflug oder Bewegung und Tanz. Verletzungen durch Stürze, plötzliche Verschlechterung der Gesundheit bei Bluthochdruck - Bewusstlosigkeit bei Diabetes oder beim Wandern umgeknickt. Mit den Maßnahmen der Ersten Hilfe können Sie den Notfall bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes überbrücken. Wichtig ist der sichere und ruhige Umgang mit Menschen in Notsituationen. Sie lernen mit uns die richtigen Maßnahmen kennen und können darüber hinaus den Notfall üben. Veranstalter: KVW Senioren Zeit Bezirk Brixen: Mo. 14.04.2014, 8.00 Uhr - 17.00 Uhr Ort: KVW Kursraum, Hofgasse 2 Referent: Franz Gruber, Diplompfleger im Rettungsdienst, Natz-Schabs Gebühr: Der Kursbeitrag wird noch mitgeteilt Code: 14F80A01

Buchhaltung für NeueinsteigerInnen Sie wollen sich in kurzer Zeit Buchhaltungskenntnisse aneignen? Dann sind Sie in diesem Seminar genau richtig! In diesem Intensivkurs vermittelt Ihnen unser fachkundiger Referent anhand praktischer Beispiele die Grundzüge der Mehrwertsteuerbuchhaltung und das Wissen zum Lesen und Verstehen von Bilanzen. Zeit Bezirk Vinschgau: Mo. 03.02.2014 - Mo. 24.02.2014 Dauer: 7 Abende, jew. Mo. und Do., 19.00 Uhr - 21.00 Uhr Ort: Schlanders, KVW Kursraum, Hauptstraße 131 Referent: Stephan Dietl, Oberschullehrer, Schlanders Gebühr: Euro 148,00 / Euro 145,00 für KVW Mitglieder Hinweis: Keinerlei Vorkenntnisse erforderlich! Code: 14F14A04

25


Qualifizierung BERUF

Allgemein

EBC*L - Der Europäische Wirtschaftsführerschein Das internationale Zertifikat für Wirtschaftskompetenz. Betriebswirtschaftliches Kernwissen gehört heute zu den Schlüsselqualifikationen, um eine verantwortungsvolle Tätigkeit in Wirtschaft oder Verwaltung ausüben zu können. Mit dem Zertifikat „Europäischer Wirtschaftsführerschein“ werden MitarbeiterInnen auch bei wirtschaftlichen Fragestellungen zu kompetenten Ansprechpartnern. Wirtschaftskompetenz ist Grundvoraussetzung, um innerbetrieblich zu kommunizieren, Projekte und Budgets zu argumentieren und im Gespräch mit KundInnen erfolgreich zu sein. Unternehmen setzen dieses Wissen mehr denn je voraus, wenn sie MitarbeiterInnen einstellen und entscheidende Positionen besetzen. Zudem gehört betriebswirtschaftliches Know How in Zeiten von SAP, Projektmanagement und unternehmerischem Denken zum Allgemeinwissen. Aktuelle Studien zeigen jedoch, dass es um die betriebswirtschaftliche Kompetenz in Europa äußerst schlecht bestellt ist. Nur ein Bruchteil der Bevölkerung ist in der Lage, die wichtigsten Unternehmensziele wie „Rentabilität“, „Liquidität“ und „Produktivität“ richtig zuzuordnen. Zur nachhaltigen Verbreitung betriebswirtschaftlichen Kernwissens hat sich eine internationale Initiative mit namhaften Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung und Politik gebildet. Kernstück der Initiative ist das EBC*L Zertifikat - die European Business Competence* Licence. Zielgruppe: Das EBC*L Zertifikat bietet jenen, die kein betreibswirtschaftliches Studium absolviert haben, die Möglichkeit, praxisrelevante Wirtschaftskompetenz nachzuweisen. Praxisrelevanz: Ein wesentliches Element des EBC*L ist die internationale Gültigkeit dieser Vorgaben. Nur internationale Zertifikate bieten in einer global vernetzten Wirtschaftswelt die Voraussetzung für die notwendige Mobilität sämtlicher Akteure. Anerkennung für Matura: Das EBC*L Zertifikat ist für das Bildungsguthaben der Abschlussprüfung einreich- und anerkennbar, (dies gilt nur für Schulen, die keine umfassende Wirtschaftsausbildung anbieten). Für jeden Karriereschritt bietet der EBC*L die maßgeschneiderte betriebswirtschaftliche Kompetenz. Das EBC*L Kompetenzkonzept umfasst drei Stufen: Stufe A (Allgemeinwissen): Sie kennen die wirtschaftlichen Ziele des Unternehmens und verstehen die von BetriebswirtInnen benutzte Sprache. Damit sind sie ein kompetenter Ansprechpartner und verfügen über die notwendige Basis für unternehmerisches Denken und Handeln. Themen sind: Unternehmensziele und Kennzahlen, Bilanzierung, Kostenrechnung, Wirtschaftsrecht. Die EBC*L Stufe A wurde von Stiftung Warentest als einziges internationales Zertifikat für Betriebswirtschaft, das noch dazu die geringsten Kosten und den geringsten Zeitaufwand beansprucht, empfohlen. Stufe B (Planungswissen): Sie können betriebswirtschaftlich fundierte Planungen vornehmen und sich aktiv an unternehmerischen Planungsprozessen (z.B. Budgetierung) beteiligen. Sie haben das fachliche Know how, um Businesspläne für einzelne Projekte, Ideen und auch Unternehmen erstellen zu können. Themen sind: Ziele, Methoden und Instrumente der Businessplanerstellung, Projektplanung, Ist-Analyse, Marketing, Verkauf, Investitionsrechnung, Finanzplanung, Finanzierung. Stufe C (Führungswissen): Sie kennen die betriebswirtschaftlichen Instrumente zur Führung von Unternehmen und deren Teilbereichen sowie die Bedingungen und Verfahren effektiven Personalmanagements. Themen sind: Grundlagen der Führung, Leadership (Führung von MitarbeiterInnen), Management von Personal, Praxisfälle der Führung.

26


Allgemein

Qualifizierung BERUF

Die EBC*L Prüfung: Um das EBC*L Zertifikat Stufe A zu erwerben, ist eine handschriftliche, 2-stündige Prüfung in einem akkreditierten EBC*L Prüfungszentrum abzulegen. Inhaltliche Grundlage der Prüfung ist der EBC*L Lernzielkatalog Stufe A. Die Struktur der EBC*L Prüfung Stufe B gleicht jener der Stufe A. Es sind Wissensfragen und Verständnisfragen zu beantworten, sowie ein Fallbeispiel zu lösen. Die Antworten müssen von den KandidatInnen frei formuliert werden (keine Multiple-Choice-Fragen). Inhaltliche Grundlage der Prüfung ist der EBC*L Lernzielkatalog Stufe B. Die Struktur der EBC*L Prüfung Stufe C gleicht jener der Stufe A oder B. Es sind Wissensfragen und Verständnisfragen zu beantworten, sowie Fallbeispiele zu lösen. Die Antworten müssen von den KandidatInnen frei formuliert werden (keine Multiple-Choice-Fragen). Inhaltliche Grundlage der Prüfung ist der EBC*L Lernzielkatalog Stufe C. Voraussetzung: Mindestalter 21 Jahre Prüfungstermine und Anmeldung: Stufe A: Freitag, 14. März, 14.00 Uhr - 16.00 Uhr (Anmeldeschluss: Donnerstag, 30. Jänner) Freitag, 9. Mai, 14.00 Uhr - 16.00 Uhr (Anmeldeschluss: Donnerstag, 24. April) Freitag, 13. Juni, 14.00 Uhr - 16.00 Uhr (Anmeldeschluss: Donnerstag, 29. Mai) Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6, Prüfungsgebühr: Euro 155,00 Stufe B: Freitag, 13. Juni, 14.00 Uhr - 15.30 Uhr (1. Teilprüfung) und 16.15 Uhr - 17.45 Uhr (2. Teilprüfung) (Anmeldeschluss: Donnerstag, 29. Mai) Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6, Prüfungsgebühr: Euro 190,00 (2 Teilprüfungen=Gesamtprüfung), bei Antreten zu einer Teilprüfung Euro 95,00 Anmeldung bei: urania meran, Tel. 0473 230 219, info@urania-meran.it Sonderkonditionen Frühjahr 2014 SchülerInnen und StudentInnen: 40% Sonderrabatt, d.h. EUR 93,00 für Stufe A und EUR 114,00 für Stufe B Gesamtprüfung oder EUR 57,00 für Stufe B pro Teilprüfung bei separatem Antreten. (Schüler- oder Studentenausweis erforderlich) Bei Zweitantritten gelten reduzierte Prüfungsgebühren: d.h. EUR 30,00 für Stufe A und EUR 45,00 für Stufe B Gesamtprüfung. Die KVW Bildung Meran bietet in Zusammenarbeit mit der urania meran Vorbereitungskurse zum EBC*L an: EBC*L Intensiv Kurs - Stufe A/ 1. Termin Zeit Bezirk Meran: Mo. 10.02.2014 - Mi. 05.03.2014 Dauer: 8 Abende, jew. Mo. und Mi., 19.30 Uhr - 22.00 Uhr Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referent:Helmut Sartori, Betriebswirt, Unternehmensberater und Geschäftsführer eines Dienstleistungsbetriebes, Lana Gebühr: Euro 250,00 + Euro 18,00 pro Skript / 4 Skripten sind auf Wunsch erhältlich Code: 14F14A05

27


Qualifizierung BERUF

Allgemein

EBC*L Intensiv Kurs - Stufe A / 2. Termin Zeit Bezirk Meran: Mo. 31.03.2014 - Mi. 23.04.2014 Dauer: 8 Abende, Mo. 31.03., Mi. 02.04., Mo. 07.04., Mi. 09.04., Mo. 14.04., Mi. 16.04., Di. 22.04., Mi. 23.04., 19.30 Uhr - 22.00 Uhr Ort: Meran, KVW treff.bildung, Otto-Huber-Straße 64, Gelber Kursraum Referent:Helmut Sartori, Betriebswirt, Unternehmensberater und Geschäftsführer eines Dienstleistungsbetriebes, Lana Gebühr: Euro 250,00 + Euro 18,00 pro Skript / 4 Skripten sind auf Wunsch erhältlich Code: 14F14A06 EBC*L Intensiv Kurs - Stufe B Zeit Bezirk Meran: Mo. 19.05.2014 - Mi. 04.06.2014 Dauer: 6 Abende, Mo. 19.05., Mi. 21.05., Mo. 26.05., Mi. 28.05., Di. 03.06., Mi. 04.06., 19.00 Uhr - 22.00 Uhr Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referent:Helmut Sartori, Betriebswirt, Unternehmensberater und Geschäftsführer eines Dienstleistungsbetriebes, Lana Gebühr: Euro 250,00 + Euro 54,00 für 2 Skripten (auf Wunsch erhältlich) Code: 14F14A07 Bitte fragen Sie auch nach einem EBC*L Kurs - Stufe C. Bei entsprechender Teilnehmeranzahl kann ein Kurs organisiert werden.

Gekonnt telefonieren im Berufsalltag! Mit Telefongesprächen wird meist der erste Kontakt geknüpft. Ein kompetentes Verhalten beim Telefonieren ist die beste Visitenkarte und daher ein nicht zu unterschätzender Erfolgsfaktor eines Unternehmens. Inhalte: - Erwartungen beim Telefonieren - Kommunikation: "Stimme als Ausdrucksmittel" - Die richtige Art und Weise, wie sich ein Unternehmen meldet - Grundannahmen der Kommunikation - Richtiges Reden und Reagieren - Positiv Formulieren - Wer fragt der führt! Erfolgreiche Fragetechnik - Umgangsformen am Telefon - Aktives Zuhören - Reklamation als Chance - Telefonnotizen - Wie plane ich Telefongespräche richtig? - Checkliste "Richtiges Telefonieren" Zeit Bezirk Pustertal: Do. 20.03.2014, 9.00 Uhr - 17.00 Uhr Ort: Bruneck, KVW Sitzungsraum, Untergeschoss, Dantestraße 1 Referentin: Helga Niederstätter, Beratung & Training, Völs am Schlern Gebühr: Euro 124,00 / Euro 119,00 für KVW Mitglieder Code: 14F60A25

28


Allgemein

Qualifizierung BERUF

Besprechungen einmal anders! Moderation von Sitzungen und Besprechungen. Ist auch bei Ihnen die beste Besprechung die, die ausfällt? Wenn ja, dann ist dieses Seminar genau das Richtige. Mein olympisches Prinzip bei Meetings lautet: kürzer, schneller, effektiver. Inhalte: - Sitzungszweck und Sitzungsprobleme - die Einladung - die Vorbereitung (sachlich, psychologisch, taktisch, organisatorisch) - Protokoll - Zeitmanagement bei Sitzungen - Sitzungsarten - führen und moderieren - die klassische Diskussion - die Moderation mit Pinwandtechnik - Hilfsmittel und Methoden Zeit Bezirk Bozen: Fr. 31.01.2014, 14.00 Uhr - 18.00 Uhr Ort: KVW Bozen, Südtiroler Straße 12 Referentin: Brigitte Schrott Vieweider, Erwachsenenbildnerin, Bozen Gebühr: Euro 57,00 / Euro 53,00 für KVW Mitglieder Code: 14F60A20

Sitzungsmanagement kurz & knapp Sitzungen gehören zum Büroalltag bzw. Verbandsleben dazu. Oft erreichen sie nicht das gewünschte Ziel, haben immer den selben Ablauf, sind seit Jahren so und darum selten spannend. Unsicherheit und Desinteresse schleicht sich ein und die Motivation zur Mitarbeit bleibt aus. Sitzungen kann man planen, gut strukturieren, und mit neuen Methoden auffrischen. Oft müssen Ideen gefunden, schwierige Gespräche geführt, oder Aktionen geplant werden. Eine Herausforderung für das gesamte Team und eine große Aufgabe für denjenigen/diejenige, der/die die Sitzungsleitung übernommen hat. Inhalte: - Sitzungen sachgerecht vorbereiten, effizient durchführen und nachbereiten - Diskussions- und Gesprächsleitung - Einfordern und Erhalten von Feedback - Zielorientiertes Denken als Sitzungskultur - Aufbau und Darstellung einer Tagesordnung, eines Protokolls und eines Maßnahmenkatalogs - Leiten vs. Moderieren einer Sitzung Zeit Bezirk Meran: Mo. 10.03.2014, 19.30 Uhr - 21.30 Uhr Ort: Meran, KVW treff.bildung, Otto-Huber-Straße 64, Blauer Kursraum Referentin: Anna Egger, Trainerin, Rankweil (A) Gebühr: Euro 28,00 / Euro 26,00 für KVW Mitglieder Code: 14F60A06

29


Qualifizierung BERUF

Allgemein

Begeistern Sie! Ihr gelungener Vortrag Oft hängt der Erfolg eines Vortrages nicht nur von inhaltlichen Argumenten ab, sondern auch davon, wie gut es Ihnen gelingt, Ihre Zuhörer von Ihrem Vorhaben zu begeistern. In diesem Seminar werden Ihnen die wichtigsten Komponenten für die Gestaltung eines gelungenen Vortrags vermittelt. Begleitet von praktischen Übungen werden folgende Inhalte behandelt: - Schulung der Wahrnehmung - strukturierter Aufbau eines Vortrags - Körpersprache und Stimme - wertvolle Tipps und Tricks der Referentin Zeit Bezirk Meran: Do. 13.02.2014, 9.00 Uhr - 17.00 Uhr Ort: Meran, KVW treff.bildung, Otto-Huber-Straße 64, Gelber Kursraum Referentin: Luise Vieider, Kommunikationstrainerin und Mediatorin, Bozen Gebühr: Euro 124,00 / Euro 119,00 für KVW Mitglieder Code: 14F60A05

Der gekonnte Einsatz der Körpersprache im Berufsalltag Selten entscheidet nur der Inhalt über Ihren Erfolg im Berufsalltag! Viel wichtiger und subtiler ist der nonverbale Ausdruck Ihrer Körperhaltung, der bei Ihrem Gegenüber einen entscheidenden Eindruck hinterlässt! Bei diesem Seminar wird Ihnen nicht nur theoretisches Wissen vermittelt, sondern konkrete Körperhaltungen und Situationen aus dem Berufsalltag werden aufgezeigt und erprobt. Sie lernen: - Ihre Haltung, Mimik und Gestik besser kennen - den bewussten Einsatz Ihres Körpers - das Senden von gezielten Körpersignalen - die Signale Ihres Gesprächspartners besser zu verstehen Referentin: Luise Vieider, Kommunikationstrainerin und Mediatorin, Bozen Gebühr: Euro 124,00 / Euro 119,00 für KVW Mitglieder, Inkl. Skriptum Zeit Bezirk Brixen: Mo. 24.02.2014, 9.00 Uhr - 17.00 Uhr Ort: Brixen, KVW Kursraum, Hofgasse 2 Code: 14F60A30 Zeit Bezirk Meran: Fr. 14.03.2014, 9.00 Uhr - 17.00 Uhr Ort: Meran, KVW treff.bildung, Otto-Huber-Straße 64, Gelber Kursraum Code: 14F60A31

30


Allgemein

Qualifizierung BERUF

Die Stimmung machts`s - Wertschätzung im Team Inmitten des beruflichen Alltags bleiben manchmal Wertschätzung und gegenseitige Anerkennung auf der Strecke. Dabei können ein paar bewusste Veränderungen im Umgang mit Worten große Wirkung zeigen. Das gilt natürlich auch für uns selbst. Seien wir es uns deshalb wert, uns selbst auch in dieser wertschätzenden Haltung zu begegnen. Sobald der Fokus gewechselt ist, ist der Effekt oft verblüffend. Mit konkreten Anregungen können Sie so ihr Arbeitsumfeld aktiv mitgestalten. Zeit Bezirk Pustertal: Fr. 07.02.2014, 9.00 Uhr - 17.00 Uhr Ort: Bruneck, KVW Kursraum, Dantestraße 1 Referentin: Julia Strauhal, Kommunikationstrainerin, Völs (A) Gebühr: Euro 110,00 / Euro 105,00 für KVW Mitglieder Code: 14F60A19

"Irgendwie anders" Grundlagen der interkulturellen Kommunikation im beruflichen Umfeld. Sie treffen in Ihrem Arbeitsalltag immer wieder auf Menschen aus anderen Ländern? Sie haben Kunden, Kollegen, Angestellte aus anderen Nationen? In unserer globalisierten Gesellschaft ist das Aufeinandertreffen von Menschen mit unterschiedlichen Sprachen und kulturellen Prägungen Normalität. Andere Kulturen sprechen andere Sprachen und haben andere Konzepte des Denkens, Wahrnehmens, Fühlens und Handelns. Diese Kulturenvielfalt birgt für uns ein beachtliches Potential, kann aber auch mit Missverständnissen und Konflikten verbunden sein. Hier wird interkulturelle Kompetenz zu einem wichtigen Zufriedenheitsund Erfolgsfaktor, denn wer Mitmenschen unterschiedlicher Nationalität integrieren kann, hat einen entscheidenden Vorteil. In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen der interkulturellen Kommunikation kennen. Es geht um die Auseinandersetzung mit möglichen Problemen und etwaigen Missverständnissen. So erweitern Sie Ihre Fähigkeit zur sozialen Interaktion mit Menschen aus anderen Kulturen und erleben den Umgang mit Menschen aus anderen Ländern zukünftig souveräner und bewusster. Zielgruppe: Personen, die ihre Kommunikationsfähigkeit verbessern wollen, mit dem Fokus auf den beruflichen Bereich Zeit Bezirk Brixen: Mo. 05.05.2014 - Mo. 19.05.2014 Dauer: 3 Abende, jew. Mo., 19.30 Uhr - 21.30 Uhr Ort: Brixen, KVW Kursraum, Hofgasse 2 Referentin: Catherine Mutzig, Beraterin, Coach, Personalentwicklerin, Studium der Soziologie und Sozialwissenschaft, Bruneck Gebühr: Euro 64,00 / Euro 60,00 für KVW Mitglieder Code: 14F60A02

31


Qualifizierung BERUF

Allgemein

Selbstbewusste Kommunikation im Beruf Selbstbewusste Kommunikation ist in der heutigen Arbeitswelt eine sehr wichtige Kompetenz. Beruflicher Erfolg hängt oft davon ab, in entscheidenden Momenten die passenden Worte zu finden, sich in Gesprächssituationen angemessen zu verhalten und Konflikte auf Augenhöhe auszutragen. In diesem Seminar setzen wir uns intensiv mit dem Prozess der Kommunikation auseinander. Sie lernen, wie Sie durch bewusste Anwendung wichtiger Kommunikationsregeln die Qualität ihrer zwischenmenschlichen Beziehungen verbessern und zu mehr Erfolg und Ansehen im Beruf sowie im privaten Bereich gelangen. Zielgruppe: Personen, die ihre Kommunikationsfähigkeit verbessern wollen, mit dem Fokus auf den beruflichen Bereich Referentin: Catherine Mutzig, Beraterin, Coach, Personalentwicklerin, Studium der Soziologie und Sozialwissenschaft, Bruneck Gebühr: Euro 124,00 / Euro 119,00 für KVW Mitglieder Zeit Bezirk Brixen: Fr. 30.05.2014, 9.00 Uhr - 17.00 Uhr Ort: Brixen, KVW Kursraum, Hofgasse 2 Code: 14F60A27 Zeit Bezirk Meran: Fr. 09.05.2014, 9.00 Uhr - 17.00 Uhr Ort: Meran, KVW treff.bildung, Otto-Huber-Straße 64, Gelber Kursraum Code: 14F60A26

Scharfen Worten gelassener begegnen Kennen Sie das, nach einem Schlagabtausch sprachlos da zu stehen? In diesem Workshop geht es darum neue Wege zu entdecken um in angespannten Situationen seine innere Ruhe zu bewahren. Scharfen Worten kann so der Wind aus den Segeln genommen werden, ohne den anderen anzugreifen - Humor und Leichtigkeit fließen dabei ebenso mit ein wie Klarheit und Stärke. Letztlich geht es darum, in eine innere flexible Haltung zu kommen, die einem neue Handlungsmöglichkeiten eröffnet. Zeit Bezirk Brixen: Sa. 08.02.2014, 9.00 Uhr -17.00 Uhr Ort: Brixen, KVW Kursraum, Hofgasse 2 Referentin: Julia Strauhal, Kommunikationstrainerin, Völs (A) Gebühr: Euro 124,00 / Euro 119,00 für KVW Mitglieder Code: 14F60A28

32


Allgemein

Qualifizierung BERUF

Bei hitzigen Diskussionen einen kühlen Kopf bewahren Wurden auch Sie schon bei Diskussionen angegriffen und wussten nicht, wie Sie am besten reagieren sollten? In diesem Seminar erlernen Sie das richtige Argumentieren und Verhalten in solchen herausfordernden Situationen. Die Inhalte dieses Seminars im Überblick: - verschiedene Rhetorikarten - Kommunikationsverständnis - Richtiges Argumentieren - Diskussionsregeln und Verhaltensweisen Zeit Bezirk Vinschgau: Mi. 19.02.2014, 9.00 Uhr - 17.00 Uhr Ort: Schlanders, KVW Kursraum, Hauptstraße 131 Referent: Aaron Punt, Bachelor of Science, Mals im Vinschgau Gebühr: Euro 112,00 / Euro 107,00 für KVW Mitglieder Code: 14F60A07

Professionelles Konflikttraining Wollten Sie immer schon wissen, wie die zwischenmenschliche Kommunikation aufgebaut ist, warum Fehler in der Kommunikation überhaupt entstehen und wie man sie vermeiden kann? Würden auch Sie gerne mit Personen in der Arbeit oder im privaten Bereich zielorientierter vorgehen und klarer argumentieren? In diesem Seminar bekommen Sie das nötige Handwerkszeug, um Konflikten professionell zu begegnen und Sie zu lösen. Anhand von praktischen Beispielen und Praxistraining werden folgende Inhalte vermittelt: - Grundlagen der Kommunikation - Formen der Kommunikation - Grundlagen des Konflikttrainings - Praxistraining Zielgruppe: Alle Interessierten, besonders aber Personen, die in Ihrem Berufsalltag viel mit anderen Menschen kommunizieren Zeit Bezirk Meran: Fr. 04.04.2014, 9.00 Uhr - 17.00 Uhr Ort: Meran, KVW treff.bildung, Otto-Huber-Straße 64, Blauer Kursraum Referent: Aaron Punt, Bachelor of Science, Mals im Vinschgau Gebühr: Euro 112,00 / Euro 107,00 für KVW Mitglieder Code: 14F60A24

33


Qualifizierung BERUF

Allgemein

Kommunikation im beruflichen Umfeld - Vom Konflikt zur Kooperation Wie wir miteinander kommunizieren und welche Wege wir kennen, um konstruktiv mit Spannungen und Konflikten umzugehen, das alles bestimmt nachhaltig unser Arbeitsklima. Die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg bietet Möglichkeiten an, wertschätzend und offen Störungen anzusprechen. Gleichzeitig steigen damit die Chancen in unseren Anliegen auch wirklich gehört und verstanden zu werden. In diesem Workshop geht es darum, ein Verständnis für Kommunikationssperren zu entwickeln und zugleich konkrete Alternativen auf der Grundlage der Gewaltfreien Kommunikation anzubieten. Weiters wird gezeigt, was ein veränderter Fokus weg von Vorwürfen hin zu Bedürfnissen alles bewirken kann, und welche Haltung hinter den vier Schritten " Beobachtung - Gefühl - Bedürfnis - Bitte " steht und wie sich diese in die Praxis umsetzen lassen. Zeit Bezirk Brixen: Fr. 09.05.2014, 9.00 Uhr - 17.00 Uhr Ort: Brixen, KVW Kursraum, Hofgasse 2 Referentin: Julia Strauhal, Kommunikationstrainerin, Völs (A) Gebühr: Euro 124,00 / Euro 119,00 für KVW Mitglieder Code: 14F60A10

Stress lass nach! Crashkurs Zeitmanagement Ständige Zeitnot, immer mehr Arbeit, kennen Sie das auch? In diesem Seminar lernen Sie kreative und strukturierte Techniken kennen und lernen diese miteinander zu kombinieren: So macht Zeitmanagement Spaß! Inhalte: - Erkennen und Nutzen des eigenen Zeitverhaltens - Prioritäten setzen und klare Ziele formulieren - Umgang mit Störungen und Unterbrechungen - Tipps zum typgerechten Selbstmanagement im Alltag Zeit Bezirk Pustertal: Fr. 14.02.2014, 9.00 Uhr - 17.00 Uhr Ort: Bruneck, KVW Kursraum, Dantestraße 1 Referentin: Helga Niederstätter, Beratung & Training, Völs am Schlern Gebühr: Euro 124,00 / Euro 119,00 für KVW Mitglieder Code: 14F14A02

34


Allgemein

Qualifizierung BERUF

Stressmanagement - Ihr ganz persönliches Profil Zur Zeit nehmen Burn-Out und Erschöpfungsdepressionen epidemische Ausmaße an. Stressintelligenz und Entspannungsfähigkeit werden zu zentralen Kompetenzen der modernen Lebensbewältigung. Stressprävention muss praktisch nützlich sein - die Auseinandersetzung mit der eigenen, individuellen Situation steht dabei im Mittelpunkt. Kennen Sie Ihre ganz persönlichen Stressoren? Welche Art der Entspannung ist die optimale für Sie? In diesem spannenden Workshop lernen wir das vielschichtige Phänomen "Stress" auf unterhaltsame und anschauliche Weise kennen. Wir nehmen unser eigenes Stressverhalten genauer unter die Lupe, wappnen uns gegen das Burn-Out und füllen unseren Entspannungs-Werkzeugkasten auf. Zeit Bezirk Bozen: Fr. 09.05.2014 - Fr. 16.05.2014 Dauer: 2 Tage, jew. Fr., 14.00 Uhr - 18.00 Uhr Ort: Bozen, KVW Bozen, Südtiroler Straße 12 Referentin: Manuela Tosti, Psychologin, Trainerin, Bruneck Gebühr: Euro 124,00 / Euro 119,00 für KVW Mitglieder Mitzubringen: Decke Code: 14F60A21

Selbstmanagement - Denken und Handeln in Lösungen Selbstbestimmung und Eigenverantwortung sind das Ergebnis eines erfolgreichen Selbstmanagements. Was macht den Unterschied, wenn uns etwas misslingt oder gelingt? Dies und jenes hat nicht geklappt, mit der einen oder anderen Arbeit bin ich nicht fertig geworden, mit manchen bin ich unzufrieden, einiges habe ich aufgeschoben, anderes sogar vergessen. Beim nächsten Mal werde ich es besser machen, alles aufholen und mit manchem von vorne anfangen...Problembewusstsein solcher Art haben die meisten Menschen. In der Regel wissen wir, was schief läuft, was verbesserungswürdig ist. Lösungsbewusstes Handeln ist viel weniger verbreitet. Ob Beruf und Familie, Arbeit und Beziehungen, Termine und Freizeit: es geht immer um das ganze Spektrum, um aktiv sein und loslassen im beruflichen und privaten Bereich. In diesem Seminar wird anhand von einfachen Methoden das lösungsbewusste Handeln gefördert und integriert. Zeit Bezirk Brixen: Fr. 04.04.2014, 9.30 Uhr - 17.00 Uhr Ort: Brixen, KVW Kursraum, Hofgasse 2 Referentin: Hannelore Mühlburger, Mediatorin und Referentin im Bereich Kommunikation und Persönlichkeitsbildung, Leiterin der Schauspielschule Innsbruck, Innsbruck (A) Gebühr: Euro 124,00 / Euro 119,00 für KVW Mitglieder Code: 14F60A09

35


Qualifizierung BERUF

Allgemein

Das Geheimnis Ihres Erfolgs sind Entscheidungen mit Herz und Bauch Das Geheimnis erfolgreicher Menschen beruht nicht allein auf ihrer Fachkompetenz. Sie verfügen oft über sehr viel Herzkompetenz, d.h. sie haben einzelne Fähigkeiten entwickelt, wodurch sie in der Lage sind, Gefühle in Bezug auf sich selbst und andere Menschen wahrzunehmen, auszudrücken, zu verstehen und daraufhin sinnvoll zu handeln. Aufgrund unserer Erziehung und der Lebensmodelle fällt es uns oft schwer, überhaupt zu wissen, was unsere tiefen Bedürfnisse, Absichten und Ziele sind. Nachdem das äußere Leben alle Aufmerksamkeit von uns fordert, verlieren wir zu oft den Selbstbezug und können uns dadurch nach aussen hin nicht durchsetzen, abgrenzen bzw. erfolgreich auftreten. Herzkompetenz ist kein Schicksalsgeschenk, sondern kombiniert Einzelfähigkeiten, um glücklicher und erfolgreicher zu leben. In diesem Tagesseminar entwickeln wir Konzepte und Ideen, um aus einem neuen Blickwinkel unsere Ideen und Anliegen wirksam umsetzen zu können. Herzkompetenz steigert unsere Ausstrahlung, Lebensfreude und innere Balance. Das Seminar gibt uns Übungen und Lösungen an die Hand, um uns von Sorgen und Ängsten, die als Hauptursache von Stress gelten, zu befreien. Diese Techniken unterstützen ebenfalls dabei, inmitten von Chaos emotional klar zu bleiben. Wir arbeiten an diesem Tag mit Techniken aus der Kinesiologie, stressrelease, NLP, Imagination, systemischen Coaching u.v.m. Zeit Bezirk Brixen: Fr. 21.02.2014 - Sa. 22.02.2014 Dauer: 2 Treffen, Fr. 21.02., 18.00 Uhr - 20.30 Uhr, Sa. 22.02., 9.30 Uhr - 17.00 Uhr Ort: Brixen, KVW Kursraum, Hofgasse 2 Referentin: Silke Illing, Wirtschaftswissenschaftlerin und Psychotherapeutin, NLP-Trainerin, Fürth (D) Gebühr: Euro 124,00 / Euro 119,00 für KVW Mitglieder Mitzubringen: Bitte Schreibzeug, Schere, Farbstifte, Klebstoff und eine Illustrierte mitbringen (Titel ist egal). Code: 14F60A08

Neues Lernen heute Die moderne Lernpsychologie ist von ständiger Weiterentwicklung und neuen empirischen Erkenntnissen geprägt. Wer als Lehrender, Lernberater, Elternteil oder Interessierter rund um das Lernen up-to-date bleiben möchte, der erhält an diesem Lerntag die neuesten und wichtigsten Erkenntnisse und entwickelt im Kurs Umsetzungs- und Anwendungsmöglichkeiten für seinen Alltag. Zielgruppe: LehrerInnen, Eltern, LernberaterInnen und Interessierte Zeit Bezirk Brixen: Fr. 28.03.2014, 9.30 Uhr - 17.30 Uhr Ort: Brixen, KVW Kursraum, Hofgasse 2 Referentin: Iris Komarek, Entwicklerin der ILE-Lerncoach-Ausbildungen, Studium der Soziologie, Psychologie, Pädagogik, Diplom-Soziologin (Schwerpunkt Bildungssoziologie), Entwicklerin von "Ich lern einfach ®", München (D) Gebühr: Euro 134,00 / Euro 129,00 für KVW Mitglieder Code: 14F60B04

36


Allgemein

Qualifizierung BERUF

Selbstvertrauen - ein (in)stabiles Fundament? Wie schön wäre es, immer volles Vertrauen in sich und die eigenen Fähigkeiten zu haben, keine Angst vor neuen Herausforderungen zu kennen oder sich von anderen nicht verunsichern zu lassen. Wünschen Sie sich das auch? Kennen Sie die kritische Stimme in sich, die gerne alles hinterfragt: "Wie soll ich das schaffen? Das kann ich nicht? Was denken die anderen?" So wie Ihnen geht es vielen Menschen, sie sind also nicht allein damit! In diesem Tagesseminar werden Hürden und Automatismen veranschaulicht und Möglichkeiten aufgezeigt um diese zu überwinden. Bringen Sie ihre Neugierde mit, um mit anderen Menschen einen Tag zu verbringen, wo sie sich selbst besser verstehen lernen und den Mut aufbauen, etwas Neues auszuprobieren um sich sicherer und somit wohler in der eigenen Haut zu fühlen. Referentin: Silke Pfitscher, Psychologin, Psychotherapeutin für Ess-Störungen im Therapiezentrum "Bad Bachgart", Auer Gebühr: Euro 95,00 / Euro 90,00 für KVW Mitglieder Zeit Bezirk Brixen: Sa. 05.04.2014, 9.30 Uhr - 17.00 Uhr Ort: Brixen, KVW Kursraum, Hofgasse 2 Code: 14F60A17 Zeit Bezirk Meran: Sa. 22.03.2014, 9.30 Uhr - 17.00 Uhr Ort: Meran, KVW treff.bildung, Otto-Huber-Straße 64, Gelber Kursraum Code: 14F60A12

37


Qualifizierung BERUF

Allgemein

Querdenken Mit Kreativität zu neuen Lösungen. Gerade in einer Zeit, die von ständigem Wandel und Umbruch geprägt ist, ist es eine wichtige Lebens-Ressource flexibel im Denken und Handeln zu sein. Dem einen fällt dies von Natur aus sehr leicht, andere würden zwar gerne neue Wege gehen, haben aber entweder keine passenden Ideen oder finden nicht den Mut dazu. In diesem Workshop lernen die TeilnehmerInnen, wie sie die Kraft des Querdenkens für ihre berufliche Situation oder für ihre private Lebensführung nutzen können. Das Konzept des "Über den eigenen Tellerrand-Denkens", verschiedene Kreativitätstechniken und Realisierungs-Methoden sind Inhalt dieses interaktiven, praxisorientierten Workshops. Zielgruppe: Menschen, die in beruflichen und privaten Situationen immer wieder neue Ideen, Inspirationen und Lösungen benötigen. Zeit Bezirk Brixen: Sa. 29.03.2014, 9.30 Uhr - 17.30 Uhr Ort: Brixen, KVW Kursraum, Hofgasse 2 Referentin: Iris Komarek, Entwicklerin der ILE-Lerncoach-Ausbildungen, Studium der Soziologie, Psychologie, Pädagogik, Diplom-Soziologin (Schwerpunkt Bildungssoziologie), Entwicklerin von "Ich lern einfach ®", München (D) Gebühr: Euro 134,00 / Euro 129,00 für KVW Mitglieder Code: 14F60B01

Mentale Fitness mit Powerbrain Mehr Freude und Leistung im Beruf. Powerbrain ist ein ausgereiftes und ganzheitliches Mentaltraining für jeden. Das Ziel ist die Steigerung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit. Die Methoden basieren auf der modernen Gehirnforschung, der Bioenergetik, der Kommunikationswissenschaft, sowie auf Visualisierungs- und Entspannungstechniken. Inhalt: - Die Grundlagen mentaler Fitness - Gedächtnistraining: Wie merkt man sich Namen und Gesichter, Adressen und Telefonnummern - Training der koordinativen Fähigkeiten - Gehirnaktivierung durch Bewegungsherausforderung - Mit Entspannung zur Leistung - Mehr Überblick und Weitblick Zeit Bezirk Meran: Fr. 04.04.2014, 9.00 Uhr - 17.00 Uhr Ort: Meran, KVW treff.bildung, Otto-Huber-Straße 64, Gelber Kursraum Referentin: Helga Niederstätter, Beratung & Training, Völs am Schlern Gebühr: Euro 124,00 / Euro 119,00 für KVW Mitglieder Mitzubringen: Bequeme Kleidung und Sportschuhe Code: 14F60B03

38


Allgemein

Qualifizierung BERUF

Visual tools 2GO Wer moderiert, trainiert oder präsentiert, steht regelmäßig vor Flip-Chart, Pinnwand und oft auch vor dem Glaubenssatz seine Inhalte nicht überzeugend darstellen zu können. Bildsprache ermöglicht es Gegebenheiten schnell und kreativ auf den Punkt bzw. aufs Flipchart zu bringen, Prozesse darzustellen, Sachverhalte zusammen zu fassen, Ergebnisse zu sichern, Ziele zu visualisieren und Erinnerungshilfen zu schaffen. Die TeilnehmerInnen erhalten praktische Tipps und Inputs rund um den gekonnten Einsatz von Flipcharts und Bildsprache. Der Workshop beschäftigt sich mit: - dem Weg vom Inhalt/Thema zum Bild - dem Einsatz von Farben und Formen - der Gestaltung von Schrift und Schriftbild - dem Highlighten, Hervorheben und Strukturieren von Inhalten auf dem Flip Die TeilnehmerInnen lernen Gestaltungsmöglichkeiten kennen, können diese unter der Anleitung der Trainerin ausprobieren und mit Stift und Farbe umsetzten. Dabei holen Sie sich Anregungen von anderen TeilnehmerInnen, tauschen sich aus und entdecken das eigene kreative Potential. Zeit Bezirk Meran: Mo. 10.03.2014, 9.00 Uhr - 17.00 Uhr Ort: Meran, KVW treff.bildung, Otto-Huber-Straße 64, Gelber Kursraum Referentin: Anna Egger, Trainerin, Rankweil (A) Gebühr: Euro 98,00 / Euro 95,00 für KVW Mitglieder Code: 14F40D02

Visual tools 2GO and more Gute Flips und Plakate unterstützen wesentlich Lern- und Arbeitsprozesse. Sie fördern Kreativität und bauen Gedankenstützen. Das Seminar "visual Tools 2GO - and more!" vermittelt den TeilnehmerInnen den Einsatz von Farben, Grundformen und der perspektivischen Darstellungen. Die TeilnehmerInnen erhalten an diesem Seminartag Handwerkszeug und viele Tipps und Tricks zur schnellen und einfachen Darstellung von "Menschen" in verschiedenen Posen und Bewegungen. Die Kerntechniken visueller Kommunikation werden (weiter) geübt und der eigene Bildwortschatz ausgebaut. Inhalte des Seminars: - Auf- und Ausbau Bildwortschatz - perspektivische Darstellungen - Zeichnen von Menschen (in Bewegung) Die TeilnehmerInnen haben die Möglichkeit unter Anleitung und mit Unterstützung der Trainerin Gestaltung und Konzeption professioneller Flipcharts zu üben. Der Besuch des Seminars "Visual tools to go" wird empfohlen Zeit Bezirk Meran: Di. 11.03.2014, 9.00 Uhr - 17.00 Uhr Ort: Meran, KVW treff.bildung, Otto-Huber-Straße 64, Blauer Kursraum Referentin: Anna Egger, Trainerin, Rankweil (A) Gebühr: Euro 98,00 / Euro 95,00 für KVW Mitglieder Code: 14F40D03

39


Qualifizierung BERUF

Allgemein

Garderobe und Dresscodes für den Beruf Businessoutfit - ein gutes Image stärkt das Selbstbewusstsein. Nur jene Menschen, die sich ihrer Wirkung auf andere bewusst sind, können auch ihren persönlichen Auftritt bewusst gestalten und ihre positiven Seiten betonen. So gelingt es zudem, anderen Menschen gegenüber nicht nur Respekt und Achtung zu zollen, sondern auch mehr Aufmerksamkeit auf Inhalte zu lenken. Erst bei angemessenen Umgangsformen (Verhalten und Aussehen) wirken Worte stimmig. Dieses Seminar bietet Ihnen die Gelegenheit Ihre adäquate Garderobe und Ihren Businessstil zu finden. Sie vermeiden somit Fehleinkäufe und schaffen es, Ihre Selbstsicherheit zu steigern. Inhalte: - Farb- und Stilberatung - Businessstil - Wie wirke ich auf andere? - Welche/r Krawatte/Schal passt zu meinem Anzug/Kostüm - Welche Sockenfarben/Strümpfe darf ich tragen - Die Bedeutung der Accessoires - Erfolgreiches und strategisches Einkaufen - Garderobenplanung Zeit Bezirk Pustertal: Fr. 14.03.2014, 9.00 Uhr - 13.00 Uhr oder 14.00 Uhr - 18.00 Uhr Ort: Bruneck, KVW Kursraum, Dantestraße 1 Referentin: Martha Erlacher, Master Top Coach in Persönlichkeitsentwicklung und Personalmanagement, Farb-und Stilberatung, Eppan a.d.W. Gebühr: Euro 96,00 / Euro 93,00 für KVW Mitglieder, bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre gewünschte Tageszeit (Vormittag oder Nachmittag) an. Code: 14F50D03

40


edv


Selbstlernzentrum Öffnungszeiten

Workshops

15. Jänner bis 30. April 2014 Mittwoch 13.00 – 17.00 Uhr Donnerstag 17.00 – 20.00 Uhr Freitag 9.00 – 13.00 Uhr

Richtiger Umgang mit USB-Stick, Festplatte & Co. Donnerstag, 23.01.2014 von 18.00 bis 20.00 Uhr Reiseplanung im Internet Freitag, 21.02.2014 von 09.00 bis 11.00 Uhr Gesucht und blitzschnell gefunden – effiziente Internetrecherche Donnerstag, 10.04.2014 von 18.00 bis 20.00 Uhr

An folgenden Tagen (Schulferien) bleibt das Selbstlernzentrum geschlossen: 05.03. – 07.03., 17.04., 18.04 und 25.04 2014 Kosten: Euro 2,00 pro Stunde, ein Paket von 40 Stunden kostet Euro 50,00

Anmeldeschluss: Eine Woche vor Veranstaltungsbeginn

sner : Dr. Werner Mes EDV-Lern-Coach zen Bo assenstraße 6, Ort: C-Link, Spark

Lernen Sie schnell und individuell

KVW Bildung Tel. 0471 978 057 bildung@kvw.org - ww

w.kvw.org

www.obkircher.com

PS: Das Selbstlernzentrum geht auf Reisen! Weitere Informationen auf www.kvw.org


Allgemein

edv

Das Selbstlernzentrum wird mobil! Sie möchten gern über Skype telefonieren, haben aber Probleme beim Installieren? Ihr Virenschutz funktioniert nicht mehr und Sie wissen nicht, wo der Fehler liegt? Oder wollen Sie etwas bei eBay versteigern und brauchen Hilfe bei der Registrierung? Für alle Personen, die Unterstützung am PC benötigen und schnell und individuell lernen wollen, gibt es das Selbstlernzentrum. Ab 2014 auch bei Ihnen vor Ort! Kommen Sie mit Ihrem Laptop oder Tablet-PC vorbei oder setzen Sie sich an einen der vorhandenen Computer und stellen Sie Ihre Fragen an den Referenten. Das Selbstlernzentrum mobil der VHS, der KVW Bildung und der SBB-Weiterbildungsgenossenschaft bietet: - 6 Computerplätze mit Internetanschluss und Software - Flexible Benutzung der PCs an 3 Tagen für jeweils 3 Stunden - Begleitung durch unseren EDV-Lerncoach, z.B. Unterstützung bei technischen Fragen, bei Internetrecherchen oder bei der Erarbeitung von persönlichen Vorlagen - viele Möglichkeiten, die Anwendungs- und Einsatzmöglichkeiten digitaler Medien kennenzulernen Der Besuch im Selbstlernzentrum ist kostenlos! Es ist keine Anmeldung erforderlich! Folgende Termine sind geplant: Bezirk Bozen Veranstalter: Verband der Volkshochschulen Zeit: Sa. 15.03.2014 - Sa. 29.03.2014 Dauer: 3 Treffen, jew. Sa., 09.00 Uhr - 12.00 Uhr Ort: Kaltern, Raiffeisenkasse, EDV-Raum Coach: Dietmar Mitterer-Zublasing Bezirk Brixen Veranstalter: KVW Ortsgruppe Villanders Zeit: wird noch bekannt gegeben Ort: wird noch bekannt gegeben Coach: Robert Gruber Veranstalter: Verband der Volkshochschulen Zeit: Do.,15.05.2014 - Sa. 17.05.2014 Dauer: 15.05. und 16.05., jew. 19.00 Uhr - 22.00 Uhr, Sa. 17.05., 09.00 Uhr - 12.00 Uhr Ort: Volkshochschule Brixen Coach: Michael Wild

43


EDV

Allgemein

Bezirk Meran Veranstalter: Verband der Volkshochschulen Zeit: Do.,20.02.2014 - Sa. 22.02.2014 Dauer: 20.02. und 21.02., jew. 19.00 Uhr - 22.00 Uhr, Sa. 22.02., 09.00 Uhr - 12.00 Uhr Ort: Lana, Bibliothek Coach: Michael Wild Bezirk Pustertal Veranstalter: KVW Ortsgruppe St. Johann im Ahrntal Zeit Di. 29.04.2014 - Do. 15.05.2014 Dauer: 29.04, 07.05. und 15.05, jew. von 18.00 bis 21.00 Uhr Ort: St. Johann, Mittelschule Coach: Fachreferent Bezirk Vinschgau Veranstalter: KVW Ortsgruppen vom Vinschger Oberland Zeit Bezirk Vinschgau: Do., 08.05.2014 - Sa. 17.05.2014 Dauer: 08.05. und 10.05., jew. 14.00 Uhr - 17.00 Uhr, 17.05., 09.00 Uhr - 12.00 Uhr Ort: Erlebnisschule Langtaufers Coach: Wolfgang Thöni Bezirk Wipptal Veranstalter: KVW Ortsgruppe Gossensass Zeit Bezirk Wipptal: Di. 29.04.2014 - Di. 13.05.2014 Dauer: 3 Abende, jew. Di., 18.00 Uhr - 21.00 Uhr Ort: Brenner, Mittelschule Gossensass Coach: Manuel Winding

EDV-Kooperation in Meran Wir machen Sie fit am PC - und das in Zukunft gemeinsam! In Meran kooperieren urania meran und KVW Bildung nun auch im EDV-Bereich. Dadurch haben wir künftig die Möglichkeit, uns noch mehr auf unsere KundInnen zu konzentrieren. Diese profitieren doppelt: zum einen, weil unser EDV-Angebot noch vielfältiger wird und zum anderen, weil Sie sich einen Weg ersparen – bei jeder der beiden Einrichtungen erhalten Sie in Zukunft Informationen zum gesamten EDV-Kursprogramm!

44


ECDL

edv

ECDL – Europäischer Computer-Führerschein Computerkenntnisse werden immer mehr zur Voraussetzung für den eigenen persönlichen und beruflichen Erfolg. Mehr denn je ist nicht nur bruchstückhaftes „Halbwissen“ sondern umfassendes Fachwissen gefragt. Bei KVW Bildung und urania meran haben Sie die Möglichkeit sich auf den ECDL (European Computer Driving License – Europäischer Computerführerschein) vorzubereiten und direkt bei uns die Prüfungen abzulegen. Der Europäische Computerführerschein ECDL ist ein europaweit anerkanntes und standardisiertes Zertifikat, das dem jeweiligen Besitzer fundiertes und umfassendes praktisches Wissen und Fertigkeiten am Computer bescheinigt. Für SchülerInnen und StudentInnen gilt der „Europäische Computer-Führerschein ECDL“ als Nachweis Ihrer Informatikkenntnisse und -fertigkeiten. So werden z.B. an der Universität Trient InformatikstudentInnen einzelne ECDL-Prüfungsmodule als Prüfungsleistungen angerechnet, ebenso können ECDL-Module für die Matura zählen. Aufbau und Weg zum ECDL Praxisbezogenes Wissen steht im Vordergrund der sieben Teilprüfungen, aus denen sich der ECDL zusammensetzt: Modul Modul Modul Modul Modul Modul Modul

1: 2: 3: 4: 5: 6: 7:

Grundlagen der Informationstechnologie (EDV-Grundlagen) Computernutzung und Dateiverwaltung (Windows) Textverarbeitung (Word) Tabellenkalkulation (Excel) Datenbanken (Access) Präsentation (Powerpoint) Informations- und Kommunikationsnetze (Internet)

ECDL Prüfungen Die sieben Prüfungen müssen innerhalb von drei Jahren ab Ankauf der Skills-Card abgelegt werden. Sind alle sieben Prüfungen erfolgreich abgelegt, wird der Europäische Computer Führerschein ausgestellt. Jede erfolgreich abgeschlossene Teilprüfung wird in die so genannte „Skills-Card“ eingetragen, die Sie für Euro 36,00 bei der KVW Bildung Meran erwerben können und bei jeder Prüfung vorlegen müssen. ECDL Advanced: Computerführerschein für Fortgeschrittene Der ECDL Advanced besteht aus den folgenden 4 Modulen: Textverarbeitung Advanced, Tabellenkalkulation Advanced, Datenbank Advanced und Präsentation Advanced. Pro Modul (Word, Excel, Power Point, Access) gibt es eine “Skills-card”, die Sie für Euro 25,00 bei der urania meran erhalten und bei der Prüfung vorlegen müssen. Nach bestandener Prüfung und Abgabe der Skills-Card wird von der A.I.C.A. in Mailand das Zertifikat ausgestellt. ECDL und ECDL Advanced Prüfungstermine: Samstag, 8. Februar, 8.30 Uhr - 12.30 Uhr, Anmeldeschluss: 24. Jänner Freitag, 28. März, zwischen 14.00 Uhr - 18.30 Uhr, Anmeldeschluss: 14. März Freitag, 9. Mai, zwischen 14.00 Uhr - 18.30 Uhr, Anmeldeschluss: 24. April Freitag, 20. Juni, zwischen 14.00 Uhr - 18.30 Uhr, Anmeldeschluss: 6. Juni Beitrag: Eine ECDL-Prüfung kostet Euro 19,00

45


EDV

ECDL

EDV - Grundkurs Als Computerneuling werden Sie in diesem Seminar behutsam an den Computer herangeführt. Sie lernen die Grundfunktionen eines Computers anhand von praktischen Übungen kennen und erhalten einen Einblick in alle wichtigen Programme. Dieser EDV Grundkurs bietet Ihnen das Potential, die Einsatzmöglichkeiten des PCs für private oder berufliche Zwecke zu erkennen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Zeit Bezirk Meran: Mo. 03.02.2014 - Mi. 19.02.2014 Dauer: 6 Abende, jew. Mo. und Mi., 19.30 Uhr - 22.15 Uhr Ort: Meran, EDV - Raum, urania - Haus, Ortweinstraße 6 Referentin: Tatjana Finger, EDV - Beraterin und Dozentin, Meran Gebühr: Euro 135,00 Hinweis: Dieses Seminar gilt auch als Vorbereitung auf die ECDL-Teilprüfung 1: „Grundlagen der Informationstechnologie“ Code: 14F65A26

EDV Grundlagen Im Rahmen dieses Kurses werden Ihnen folgende Inhalte vermittelt: Bestandteile eines Computersystems; Funktionen der verschiedenen Hardwarekomponenten; Grundlagen der Arbeitsplatzergonomie; Softwarekategorien (Betriebssystem, Anwendungssoftware); multimediale Nutzungsmöglichkeiten der Computertechnik; Datenschutz; Möglichkeiten der Nutzung von Internetdiensten. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Veranstalter: urania meran Zeit Bezirk Meran: Di. 18.02.2014 - Di. 25.02.2014 Dauer: 3 Abende, jew. Di. und Do., 19.30 Uhr - 22.15 Uhr Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referentin: Tatjana Finger, EDV - Beraterin und Dozentin, Meran Gebühr: Euro 75,00 Hinweis: Dieses Seminar gilt auch als Vorbereitung auf die ECDL-Teilprüfung 1: "Grundlagen der Informationstechnologie". Code: 14F65A37 Infos und Anmeldung: urania meran, Tel. 0473 230 219, info@urania-meran.it

46


Allgemein

edv

Computernutzung und Dateiverwaltung - Windows Im Rahmen dieses Kurses werden Ihnen folgende Inhalte vermittelt: Ein- und Ausschalten des Computers; Anlegen von Verzeichnissen und Unterverzeichnissen; Verzeichnisstruktur; Dateien verschieben, kopieren, umbenennen, löschen, erstellen, speichern; Dokumente ausdrucken. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Veranstalter: urania meran Zeit Bezirk Meran: Do. 27.02.2014 - Do. 20.03.2014 Dauer: 5 Abende, jew. Do. und Di., 19.30 Uhr - 22.15 Uhr, 04.03 und 06.03.2014 entfallen Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referentin: Tatjana Finger, EDV - Beraterin und Dozentin, Meran Gebühr: Euro 125,00 Hinweis: Dieses Seminar gilt auch als Vorbereitung auf die ECDL-Teilprüfung 2: „Computerbenutzung und Dateimanagement“ Code: 14F65A49 Infos und Anmeldung: urania meran, Tel. 0473 230 219, info@urania-meran.it

47


EDV

Allgemein

Texte schreiben mit Word Es wird Ihnen gezeigt, wie Sie Ihre geschäftliche oder private Korrespondenz am Computer so führen können, dass sich diese sehen lassen kann. Sie lernen nicht nur die professionellen Gestaltungsmöglichkeiten von Texten und Grafiken, sondern auch die Möglichkeiten zur Beschleunigung von Routinearbeiten kennen. Inhalte dieses Seminares: - Professionelle Textgestaltungen in Kombination mit Text, Grafik, Tabellen und deren geschicktes Formatieren - Ablegen, Speichern und Drucken von Dokumenten - Automatisches Erstellen von Inhaltsverzeichnissen - Arbeiten mit Formatvorlagen und Serienbriefen Zeit Bezirk Meran: Mo. 24.02.2014 - Mi. 19.03.2014 Dauer: 6 Abende, jew. Mo. und Mi., 19.30 Uhr - 22.15 Uhr, 3.03 und 5.03.14 entfallen Ort: Meran, Independent L, Laurin Straße 2/d Referentin: Tatjana Finger, EDV - Beraterin und Dozentin, Meran Gebühr: Euro 135,00 Hinweis: Dieses Seminar gilt auch als Vorbereitung auf die ECDL-Teilprüfung 3: "Textverarbeitung" Code: 14F65A27

Textverarbeitung - Word Inhalte: Texte erstellen und bearbeiten; bestehende Textdokumente laden, bearbeiten und speichern; Textdokumente nach individuellen Wünschen gestalten und ausdrucken; Zeichen-, Absatz- und Seitenformatierung; Rechtschreibprüfung, Silbentrennung und Thesaurus; Tabellen erstellen, bearbeiten und gestalten; Tabellen von einer Tabellenkalkulation einbinden; Serienbriefe, Format- und Dokumentvorlagen; Grafiken in Texte einbinden. Veranstalter: urania meran Voraussetzungen: Windows-Grundlagenkenntnisse Zeit Bezirk Meran: Di. 25.03.2014 - Do. 10.04.2014 Dauer: 6 Abende, jew. Di. und Do., 19.30 Uhr - 22.15 Uhr Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referentin: Tatjana Finger, EDV - Beraterin und Dozentin, Meran Gebühr: Euro 145,00 Hinweis: Dieses Seminar gilt auch als Vorbereitung auf die ECDL-Teilprüfung 3: „Textverarbeitung“ Code: 14F65A50 Infos und Anmeldung: urania meran, Tel. 0473 230 219, info@urania-meran.it

48


ECDL

edv

Tabellenkalkulation - Excel Im Rahmen dieses Kurses werden Ihnen folgende Inhalte vermittelt: praxisnaher Überblick über Funktionen und Anwendungen der Tabellenkalkulation; Erstellen von Tabellen, Diagrammen und Datenbanken; Umgang mit Formeln, Summenbildung, Maximum-, Minimum- und Durchschnittsberechnungen; Grundbefehle der Tabellenkalkulation; Tabelle formatieren; Diagramme erstellen, laden, mit Titel und Beschriftungen drucken. Veranstalter: urania meran Voraussetzungen: Windows-Grundlagenkenntnisse Zeit Bezirk Meran: Di. 15.04.2014 - Di. 06.05.2014 Dauer: 5 Abende, jew. Di. und Do., 19.30 Uhr - 22.30 Uhr, 24.04 und 01.05.2014 entfallen Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referentin: Tatjana Finger, EDV - Beraterin und Dozentin, Meran Gebühr: Euro 135,00 Hinweis: Dieses Seminar gilt auch als Vorbereitung auf die ECDL-Teilprüfung 4: "Tabellenkalkulation" Code: 14F65A51 Infos und Anmeldung: urania meran, Tel. 0473 230 219, info@urania-meran.it

Datenbanken - Access Im Rahmen dieses Kurses werden Ihnen folgende Inhalte vermittelt: Aufbau und Leistungsspektrum von Datenbanken; praxisnaher Überblick über Funktionen und Anwendungen einer PC-Datenbank; Datenbankabfragen und -recherchen; Auswertung der erfassten Daten; Formulare und Berichte gestalten; Datentransfer und -sicherheit Voraussetzungen: Windows-Grundlagenkenntnisse Veranstalter: urania meran Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referentin: Tatjana Finger, EDV - Beraterin und Dozentin, Meran Gebühr: Euro 135,00 Hinweis: Dieses Seminar gilt auch als Vorbereitung auf die ECDL-Teilprüfung 5: "Datenbank" Zeit Bezirk Meran: Do. 23.01.2014 - Do. 06.02.2014 Dauer: 5 Abende, jew. Do. und Di., 19.30 Uhr - 22.30 Uhr Code: 14F65A01 Zeit Bezirk Meran: Di. 10.06.2014 - Do. 19.06.2014 Dauer: 5 Abende, 19.30 Uhr - 22.30 Uhr Code: 14F65A14 Infos und Anmeldung: urania meran, Tel. 0473 230 219, info@urania-meran.it

49


EDV

ECDL

Präsentation - Powerpoint Im Rahmen dieses Kurses werden Ihnen folgende Inhalte vermittelt: Grafikobjekte mit verschiedenen PC Werkzeugen gestalten; Diagramme erzeugen; Werkzeuge zur PC-gestützten Entwicklung von Einzelgrafiken, Folienfolgen und PC-Präsentationen; Präsentationen in Teilen, Folienfolge, Sprechernotizen und Handouts vom Entwurf bis zur Präsentation realisieren. Voraussetzungen: Windows-Grundlagenkenntnisse Veranstalter: urania meran Zeit Bezirk Meran: Do. 08.05.2014 - Do. 22.05.2014 Dauer: 5 Abende, jew. Do. und Di., 19.30 Uhr - 22.30 Uhr Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referentin: Tatjana Finger, EDV - Beraterin und Dozentin, Meran Gebühr: Euro 135,00 Hinweis: Dieses Seminar gilt auch als Vorbereitung auf die ECDL-Teilprüfung 6: "Präsentation" Code: 14F65A52 Infos und Anmeldung: urania meran, Tel. 0473 230 219, info@urania-meran.it

Informations- und Kommunikationsnetze - Internet Im Rahmen dieses Kurses werden Ihnen folgende Inhalte vermittelt: Kommunikationsdienste im Überblick; Kosten für einen Internet-Anschluss; Zugangsmöglichkeiten zum Internet; die Dienste im Internet, insbesondere Mail, Internet News und das www (World Wide Web); die Bedeutung der "Sprache" des www (HTML); Möglichkeiten des Publizierens im Internet; Chancen und Risiken einer vernetzten Arbeitswelt (Verschlüsselungen, Telearbeit); elektronische Post empfangen und versenden; Internet News lesen und erstellen; sich mit einem Browser im www bewegen; im www nach Informationsquellen suchen. Voraussetzungen: Windows-Grundlagenkenntnisse Veranstalter: urania meran Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referentin: Tatjana Finger, EDV - Beraterin und Dozentin, Meran Gebühr: Euro 110,00 Hinweis: Dieses Seminar gilt auch als Vorbereitung auf die ECDL-Teilprüfung 7: "Informationsund Kommunikationstechnologie" Zeit Bezirk Meran: Do. 09.01.2014 - Di. 21.01.2014 Dauer: 4 Abende, jew. Do. und Di., 19.30 Uhr - 22.30 Uhr Code: 14F65A02 Zeit Bezirk Meran: Di. 27.05.2014 - Do. 05.06.2014 Dauer: 4 Abende, jew. Di. und Do., 19.30 Uhr - 22.30 Uhr Code: 14F65A15 Infos und Anmeldung: urania meran, Tel. 0473 230 219, info@urania-meran.it

50


ECDL

edv

ECDL Prüfungsvorbereitung Workshop für die Vorbereitung auf die ECDL-Prüfung für Kleingruppen von 4 - 6 Personen. Sie möchten die ECDL-Prüfungen ablegen ohne einen Kurs zu besuchen? Sie haben bereits einen Kurs besucht, möchten sich aber noch gezielter auf die Prüfung vorbereiten? Wir geben Ihnen die Möglichkeit, anhand von Beispielprüfungen und Musteraufgaben den Prüfungsstoff zu testen. Es steht Ihnen unsere EDV-Fachbereichsleiterin zur Seite, so dass letzte Schwierigkeiten behoben werden können. Diese Workshops sind für alle sieben ECDL-Teilprüfungen geeignet. Bitte gewünschte Prüfungsmodule angeben. Veranstalter: urania meran Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referentin: Tatjana Finger, EDV - Beraterin und Dozentin, Meran Gebühr: Euro 35,00 Zeit Bezirk Meran: Fr. 31.01.2014, 15.00 Uhr - 17.00 Uhr Code: 14F65A03 Zeit Bezirk Meran: Do. 20.03.2014, 17.15 Uhr - 19.15 Uhr Hinweis: Anmeldeschluss: 12.03.2014 Code: 14F65A54 Zeit Bezirk Meran: Di. 29.04.2014, 17.15 Uhr - 19.15 Uhr Hinweis: Anmeldeschluss: 18.04.2014 Code: 14F65A55 Zeit Bezirk Meran: Fr. 13.06.2014, 16.45 Uhr - 18.45 Uhr Hinweis: Anmeldeschluss: 05.06.2014 Code: 14F65A56 Infos und Anmeldung: urania meran, Tel. 0473 230 219, info@urania-meran.it

ECDL Advanced: Tabellenkalkulation/Excel am Vormittag Sie haben bereits Erfahrungen mit Excel oder sogar schon die ECDL-Excel-Prüfung abgelegt? Hier können Sie Ihre Excel-Kenntnisse ergänzen. Inhalte: Funktionen anwenden, z. B.: Rundungsfunktionen zum Auf- bzw. Abrunden von Preisen; Datumsfunktionen zur Berechnung von Abschreibungen; Verweisfunktionen, um aus Artikellisten Einträge zu übernehmen; Diagramme bearbeiten, um die gewünschte Aussage zu unterstützen. Umfangreiche Listen (z.B. Umsatzlisten, Mitarbeiterverzeichnisse): beliebige Sortierreihenfolge, Filter zum Ein-/Ausblenden von Gruppen, Berechnungen über die ganze Liste bzw. laut Auswahlkriterien. Praxisrelevante Maßnahmen zur benutzerspezifischen Anpassung des Programms und zur Produktivitätssteigerung; u.v.a.m.

51


EDV

Allgemein

Voraussetzungen: gute Excel Kenntnisse Veranstalter: urania meran Zeit Bezirk Meran: Mi. 04.06.2014 - Fr. 13.06.2014 Dauer: 4 Tage, jew. Mi. und Fr., 8.30 Uhr - 12.30 Uhr Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referentin: Tatjana Finger, EDV - Beraterin und Dozentin, Meran Gebühr: Euro 150,00 Hinweis: Nach Besuch dieses Kurses sind Sie in der Lage die ECDL-Prüfung „Modul 4 Excel Advanced“ abzulegen Code: 14F65A53 Infos und Anmeldung: urania meran, Tel. 0473 230 219, info@urania-meran.it

Computerkurs für absolute AnfängerInnen Dieser Kurs richtet sich an alle, die keine oder nur minimale Kenntnisse im Umgang mit dem Computer haben. Sie erhalten eine Einführung in das Windows-Betriebssystem und in das Internet. Zudem lernen Sie die grundlegenden Funktionen der Textverarbeitung kennen. Zusätzliche Inhalte in Meran: Tabellenkalkulation mit Excel, Vertiefung Internet. Zeit Bezirk Brixen: Di. 11.03.2014 - Di. 25.03.2014 Dauer: 5 Abende, jew. Di. und Do., 19.30 Uhr - 21.45 Uhr Ort: Brixen, Schulungsraum, Runggadgasse 22 Referent: Markus Egger, Mitarbeiter der Firma Martin Wieland Computer-Schulung IT Solutions, Mühlbach Gebühr: Euro 165,00 / Euro 155,00 für KVW Mitglieder Code: 14F65A20 Veranstalter: urania meran Zeit Bezirk Meran: Mo. 24.02.2014 - Mi. 02.04.2014 Dauer: 10 Abende, jew. Mo. und Mi., 19.30 Uhr - 21.30 Uhr, 03.03 und 05.03.2014 entfallen Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referentin: Ludmilla Kripp-Kalnoky, EDV-Trainerin, Partschins Gebühr: Euro 175,00 Code: 14F65A61 Infos und Anmeldung: urania meran, Tel. 0473 230 219, info@urania-meran.it

52


Allgemein

edv

50+ EDV mit viel Spaß und ohne Stress: Grundkurs Dieser Grundkurs richtet sich insbesondere an Sie, wenn Sie entspannt EDV-Wissen erwerben möchten. Sie erfahren, was so ein Computer alles kann und lernen damit umzugehen. Anhand von vielen praktischen Beispielen werden Sie Schritt für Schritt an den Computer herangeführt. Der Kurs beinhaltet eine Einführung in das Windows-Betriebssystem und in die Textverarbeitung. Zudem erfahren Sie, wie Sie mit Internet umgehen können. In Meran, Brixen, Schlanders, Bozen und Bruneck wird zusätzlich der Umgang mit E-Mails besprochen. Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse im Umgang mit dem Computer erforderlich. Zeit Bezirk Brixen: Sa. 08.02.2014 - Sa. 15.03.2014 Dauer: 6 Vormittage, jew. Sa., 9.00 Uhr - 11.00 Uhr Ort: Brixen, Schulungsraum, Runggadgasse 22 Referent: Markus Egger, Mitarbeiter der Firma Martin Wieland Computer-Schulung IT Solutions, Mühlbach Gebühr: Euro 145,00 / Euro 139,00 für KVW Mitglieder Code: 14F65A19 Zeit Bezirk Meran: Mo. 10.03.2014 - Do. 27.03.2014 Dauer: 6 Treffen, jew. Mo. und Do., 16.30 Uhr - 19.00 Uhr Ort: Independent L, Laurin Straße 2/d Referent: Harald Zimmerhofer, Terlan Gebühr: Euro 145,00 / Euro 139,00 für KVW Mitglieder Code: 14F65A24 Zeit Bezirk Meran: Mi. 23.04.2014 - Mi. 07.05.2014 Dauer: 5 Vormittage, jew. Mi. und Mo., 8.30 Uhr - 11.30 Uhr Ort: Meran, EDV - Raum, urania - Haus, Ortweinstraße 6 Referent: Harald Zimmerhofer, Terlan Gebühr: Euro 145,00 / Euro 139,00 für KVW Mitglieder Code: 14F65A23 Zeit Bezirk Pustertal: Di. 28.01.2014 - Do. 13.02.2014 Dauer: 6 Abende, jew. Di. und Do., 18.00 Uhr - 19.30 Uhr Ort: Bruneck, Berufsbildungszentrum Bruneck, Toblstraße 6, Raum A 408 Referent: Raimund Frick, IT - Trainer, Bruneck Gebühr: Euro 110,00 / Euro 105,00 für KVW Mitglieder Code: 14F65A12 Zeit Bezirk Vinschgau: Mo. 03.02.2014 - Mo. 24.02.2014 Dauer: 7 Abende, jew. Mo. und Mi., 17.30 Uhr - 19.30 Uhr Ort: Schlanders, Wirtschafstfachoberschule Schlanders, Plawennpark 3 Referent: Heiko Hauser, Oberschullehrer, Schluderns Gebühr: Euro 125,00 / Euro 120,00 für KVW Mitglieder Code: 14F65A38

53


EDV

Allgemein

Zeit Bezirk Wipptal: Mo. 24.02.2014 - Mo. 24.03.2014 Dauer: 4 Treffen, jew. Mo., 16.30 Uhr - 19.00 Uhr, 03.03.2014 entfällt Ort: Sterzing, Oberschulzentrum Sterzing, Margarethenstraße 9 Referentin: Patrizia Gianmoena Capitani, Lehrerin in Informations- und Kommunikationstechnologie, Brixen Gebühr: Euro 94,00 / Euro 89,00 für KVW Mitglieder Code: 14F65A34

50+ EDV mit viel Spaß und ohne Stress: Aufbaukurs Dieser Kurs richtet sich an alle, die bereits einen Einführungskurs besucht haben bzw. über Grundkenntnisse verfügen. Mit diesem Kurs bieten wir den TeilnehmerInnen die Gelegenheit, ihre Computerkenntnisse zu vertiefen und auszuweiten: Viele neue Funktionen, Tipps und Tricks, durch die das Arbeiten am Computer noch interessanter und abwechslungsreicher wird. Zeit Bezirk Meran: Di. 13.05.2014 - Di. 27.05.2014 Dauer: 5 Treffen, jew. Di. und Do., 16.30 Uhr - 19.00 Uhr Ort: Meran, EDV - Raum, urania - Haus, Ortweinstraße 6 Referent: Harald Zimmerhofer, Terlan Gebühr: Euro 125,00 / Euro 119,00 für KVW Mitglieder Code: 14F65A33 Zeit Bezirk Pustertal: Di. 11.03.2014 - Do. 27.03.2014 Dauer: 6 Abende, jew. Di. und Do., 18.00 Uhr - 19.30 Uhr Ort: Bruneck, Berufsbildungszentrum Bruneck, Toblstraße 6, Raum A 408 Referent: Raimund Frick, IT - Trainer, Bruneck Gebühr: Euro 110,00 / Euro 105,00 für KVW Mitglieder Code: 14F65A13 Zeit Bezirk Vinschgau: Mo. 10.03.2014 - Mo. 24.03.2014 Dauer: 5 Abende, jew. Mo. und Mi., 17.30 Uhr - 19.30 Uhr Ort: Schlanders, Wirtschafstfachoberschule Schlanders, Plawennpark 3 Referent: Heiko Hauser, Oberschullehrer, Schluderns Gebühr: Euro 125,00 / Euro 119,00 für KVW Mitglieder Code: 14F65A45 Zeit Bezirk Wipptal: Mo. 31.03.2014 - Mo. 07.04.2014 Dauer: 2 Treffen, jew. Mo., 16.30 Uhr - 19.30 Uhr Ort: Sterzing, Oberschulzentrum Sterzing, Margarethenstraße 9 Referentin: Patrizia Gianmoena Capitani, Lehrerin in Informations- und Kommunikationstechnologie, Brixen Gebühr: Euro 65,00 / Euro 60,00 für KVW Mitglieder Code: 14F65A35

54


Allgemein

edv

EDV Grundkurs für Junggebliebene Gehören auch Sie der Generation 60+ an? Möchten Sie die interessanten Möglichkeiten von Computer und Internet verstehen und nutzen? In diesem Kurs lernen Sie anhand vieler praktischer Übungen und Beispiele: - Einführung in die Textverarbeitung - Umgang mit Internet und E-Mail - Einführung in das Windows Betriebssystem Gebühr: Euro 145,00 / Euro 139,00 für KVW Mitglieder Hinweis: Keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Die Lehrgeschwindigkeit wird den Bedürfnissen der Personen angepasst. Zeit Bezirk Bozen: Mo. 10.02.2014 - Mi. 26.02.2014 Dauer: 6 Abende, jew. Mo. und Mi., 17.30 Uhr - 19.00 Uhr Ort: Bozen, C-Link, Sparkassenstraße 6/5 Referent: Heimo Delazer, Bozen Code: 14F65A42 Zeit Bezirk Meran: Di. 01.04.2014 - Di. 15.04.2014 Dauer: 5 Treffen, jew. Di. und Do., 16.30 Uhr - 19.30 Uhr Ort: Meran, Independent L, Laurin Straße 2/d Referent: Harald Zimmerhofer, Terlan Code: 14F65A25

EDV Aufbaukurs für Junggebliebene Sie gehören der Generation 60+ an, haben bestimmte Erfahrungen am PC und wollen nun dieses Wissen vertiefen? Dann sind Sie bei diesem Kurs genau richtig! Inhalte: - Vertiefung im Betriebssystem Windows (Datensicherung und Systemeinstellungen) - Erweiterung der Internet- und E-Mail-Kenntnisse - weitere Themen werden auf Wunsch der TeilnehmerInnen Voraussetzungen: Inhalte des Kurses "EDV Grundkurs für Junggebliebene" oder vergleichbare PC - Grundkenntnisse. Zeit Bezirk Bozen: Mo. 10.03.2014 - Mo. 24.03.2014 Dauer: 5 Abende, jew. Mo. und Mi., 17.30 Uhr - 19.00 Uhr Ort: Bozen, C-Link, Sparkassenstraße 6/5 Referent: Heimo Delazer, Bozen Gebühr: Euro 145,00 / Euro 139,00 für KVW Mitglieder Hinweis: Die Lehrgeschwindigkeit wird den Bedürfnissen der Personen angepasst. Code: 14F65A43

55


EDV

Allgemein

EDV-Schnupperkurs 50+ Viele Menschen ab 50 meinen, Computer seien etwas für junge Leute und man/frau könne sowieso nicht mithalten. Aber gerade das stimmt nicht. Denn auch für nicht mehr ganz Junge stellen Computer hervorragende Arbeitsgeräte dar. Wenn Sie einen Laptop besitzen, können Sie ihn gerne zum Kurs mitnehmen. Veranstalter: urania meran Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referentin: Ludmilla Kripp-Kalnoky, EDV-Trainerin, Partschins Hinweis: Keine Vorkenntnisse erforderlich Zeit Bezirk Meran: Mo. 10.02.2014 - Mi. 12.03.2014 Dauer: 8 Treffen, jew. Mo. und Mi., 15.00 Uhr - 17.00 Uhr, 03.03 und 05.03.2014 entfallen Gebühr: Euro 145,00 Code: 14F65A67 Zeit Bezirk Meran: Mi. 16.04.2014 - Mi. 14.05.2014 Dauer: 8 Treffen, jew. Mo. und Mi., 15.00 Uhr - 17.00 Uhr, 21.04.2014 entfällt Gebühr: Euro 175,00 Code: 14F65A68 Infos und Anmeldung: urania meran, Tel. 0473 230 219, info@urania-meran.it

Computerkurs von Frau zu Frau Ein Einsteigerinnenkurs speziell für Frauen. Haben Sie sich bis jetzt den Umgang mit dem PC nicht zugetraut oder einfach noch keine Zeit gehabt, sich damit zu beschäftigen? Trotzdem würde es Sie interessieren und Sie würden auch gerne bei diesem Thema mitreden können. Lernen Sie in entspannter Atmosphäre den Umgang mit dem Computer. Sie lernen die wichtigsten Funktionen von Windows kennen, Texte schreiben und gestalten, Fotos abspeichern und vieles mehr. Veranstalter: urania meran Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referentin: Ludmilla Kripp-Kalnoky, EDV-Trainerin, Partschins Gebühr: Euro 175,00 Zeit Bezirk Meran: Di. 11.02.2014 - Do. 20.03.2014 Dauer: 10 Vormittage, jew. Di. und Do., 8.30 Uhr - 10.30 Uhr, 04.03 und 06.03.2014 entfallen Code: 14F65A58 Zeit Bezirk Meran: Do. 17.04.2014 - Do. 15.05.2014 Dauer: 8 Vormittage, jew. Do. und Di., 8.30 Uhr - 11.00 Uhr, 01.05.2014 entfällt Code: 14F65A59 Infos und Anmeldung: urania meran, Tel. 0473 230 219, info@urania-meran.it

56


Allgemein

edv

Internet und E-Mail Steigen Sie ein in die Welt des Internets und lernen Sie seine (fast) unbegrenzten Möglichkeiten kennen. Sie erhalten eine generelle Einführung ins Internet, in die verschiedenen Funktionsweisen und damit verbundenen Möglichkeiten: E-Mail, effizientes Suchen im Netz, Sicherheit, Onlineshops (E-BAY, Amazon), Online Legal Musik (Mp3) einkaufen, Bezahlmöglichkeiten (Sichere und unsichere, Vor- und Nachteile, Minimierung des Betrugsrisikos), Herausfinden des günstigsten Preises für ein Produkt. Zeit Bezirk Brixen: Di. 01.04.2014 - Di. 15.04.2014 Dauer: 5 Abende, jew. Di. und Do., 19.30 Uhr - 21.45 Uhr Ort: Brixen, Schulungsraum, Runggadgasse 22 Referent: Markus Egger, Mitarbeiter der Firma Martin Wieland Computer-Schulung IT Solutions, Mühlbach Gebühr: Euro 165,00 / Euro 155,00 für KVW Mitglieder Code: 14F65A22

Von Null ins Internet Sie haben überhaupt keine Computer-Kenntnisse? Macht nichts! Fangen Sie an! Lernen Sie, mit dem Medium der Gegenwart umzugehen! Inhalte: Grundlegende Funktionen; Benutzen von Suchmaschinen; Suchen und Finden von Urlaubsreisen, Planen von Zug- und Busfahrten, Suchen von Flügen; Versenden von elektronischen Briefen (e-Mails), günstige Angebote finden... Veranstalter: urania meran Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referentin: Ludmilla Kripp-Kalnoky, EDV-Trainerin, Partschins Gebühr: Euro 90,00 Zeit Bezirk Meran: Mi. 15.01.2014 - Mi. 29.01.2014 Dauer: 5 Abende, jew. Mi. und Mo., 17.15 Uhr - 19.15 Uhr Code: 14F65A05 Zeit Bezirk Meran: Mo. 28.04.2014 - Mo. 12.05.2014 Dauer: 5 Abende, jew. Mo. und Mi., 17.15 Uhr - 19.15 Uhr Code: 14F65A64 Infos und Anmeldung: urania meran, Tel. 0473 230 219, info@urania-meran.it

57


EDV

Allgemein

50+ Internet Computer und der Zugang zum Internet sind nicht nur für junge Leute von Vorteil. Auch Sie können z. B. übers Internet Verwandten und Bekannten E-Mails (elektronische Briefe) schreiben, Reiseinformationen suchen usw. Voraussetzungen: Computer Grundkenntnisse Veranstalter: urania meran Zeit Bezirk Meran: Mo. 17.03.2014 - Mi. 26.03.2014 Dauer: 4 Tage, jew. Mo. und Mi., 15.00 Uhr - 17.00 Uhr Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referentin: Ludmilla Kripp-Kalnoky, EDV-Trainerin, Partschins Gebühr: Euro 75,00 Code: 14F65A69 Infos und Anmeldung: urania meran, Tel. 0473 230 219, info@urania-meran.it

Kombikurs: Word-Excel-Internet Dieser Kurs richtet sich an TeilnehmerInnen, die in kurzer Zeit das Textverarbeitungsprogramm Word und das Tabellenkalkulationsprogramm Excel kennen lernen wollen und zudem an den Nutzungsmöglichkeiten des Internet interessiert sind. Sie lernen die grundlegenden Möglichkeiten von Word kennen, wie das Verfassen, Korrigieren und Drucken von Texten und Briefen. Sie werden lernen, die Texte mit Formatfunktionen, wie z. B. Schrift- und Absatzformatierung zu bearbeiten. Beim Tabellenkalkulationsprogramm Excel befassen wir uns mit den wichtigsten Funktionen, Berechnungen, dem Sortieren, dem Aufbau und der Formatierung von Tabellen. In den letzten Kurstreffen lernen Sie den Umgang mit dem Internet: Surfen, Bilder, Maps (Landkarten), Videos und E-Mails. Hinweis: Dieser Kurs ist kein Vorbereitungskurs auf den europäischen Computerführerschein. Zeit Bezirk Pustertal: Mo. 07.04.2014 - Mi. 16.04.2014 Dauer: 4 Abende, jew. Mo. und Mi., 19.00 Uhr - 21.00 Uhr Ort: Bruneck, Berufsbildungszentrum Bruneck, Toblstraße 6, Raum A 408 Referent: Richard Kammerer, IKT/EDV Lehrer, Gedächtnistrainer, St. Lorenzen Gebühr: Euro 108,00 / Euro 105,00 für KVW Mitglieder Code: 14F65A18 Veranstalter: urania meran Voraussetzungen: Windows Grundlagenkenntnisse Zeit Bezirk Meran: Mo. 10.03.2014 - Mi. 02.04.2014 Dauer: 8 Abende, jew. Mo. und Mi., 17.15 Uhr - 19.15 Uhr Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referentin: Ludmilla Kripp-Kalnoky, EDV-Trainerin, Partschins Gebühr: Euro 150,00 Code: 14F65A77 Infos und Anmeldung: urania meran, Tel. 0473 230 219, info@urania-meran.it

58


Allgemein

edv

Post für Sie! Ihr souveräner Umgang mit E-Mails Möchten Sie Nachrichten, verschiedene Dokumente und Fotos jederzeit, schnell und kostengünstig versenden? In diesem Kurs erfahren Sie wie Sie die elektronische Post für Ihre Bedürfnisse optimal nutzen können. Inhalte: - Erstellen einer E-Mail-Adresse (Hotmail, Gmail usw.) - Schreiben und Formatieren von Nachrichten - Empfangen, Versenden und Verwalten von Nachrichten - Einstellen von Nachrichtenoptionen - Organisation Ihres E-Mail Accounts - zusätzliche Tipps und Tricks vom Profi Zeit Bezirk Bozen: Mo. 07.04.2014 - Mo. 14.04.2014 Dauer: 2 Abende, jew. Mo., 19.00 Uhr - 22.00 Uhr Ort: Bozen, Studio C-Link, Sparkassenstraße 6 / 5 Referent: Heimo Delazer, Bozen Gebühr: Euro 60,00 / Euro 55,00 für KVW Mitglieder Code: 14F65A44 Zeit Bezirk Meran: Mi. 30.04.2014 - Mo. 05.05.2014 Dauer: 2 Abende, 19.30 Uhr - 22.30 Uhr Ort: Meran, EDV - Raum, urania - Haus, Ortweinstraße 6 Referent: Günther Laimer, Lana Gebühr: Euro 60,00 / Euro 55,00 für KVW Mitglieder Code: 14F65A32 Zeit Bezirk Wipptal: Mo. 05.05.2014 - Mo. 12.05.2014 Dauer: 2 Abende, jew. Mo., 17.30 Uhr - 20.30 Uhr Ort: Sterzing, Oberschulzentrum Sterzing, Margarethenstraße 9 Referentin: Patrizia Gianmoena Capitani, Lehrerin in Informations- und Kommunikationstechnologie, Brixen Gebühr: Euro 69,00 / Euro 65,00 für KVW Mitglieder Code: 14F65A36

59


EDV

Allgemein

Computerblindschreiben in 4 Stunden Zeitsparendes und effizientes Bedienen der Tastatur. Schnell und sicher tippen zu können, wünschen sich die meisten ComputernutzerInnen. Niemand, der es beherrscht, würde auf diese Fertigkeit verzichten. Schnell und energiesparend arbeiten heißt "die Tastatur richtig bedienen". Neue Erkenntnisse der Gehirnforschung, des Gedächtnistrainings und darauf abgestimmte Methoden machen es möglich: Sie lernen in 4 Stunden, die Tastatur "blind" zu bedienen, Buchstaben und Ziffern. Und mit der Praxis werden sie schneller und schneller. Zeit Bezirk Pustertal: Mi. 12.03.2014 - Mi. 02.04.2014 Dauer: 4 Abende, jew. Mi., 20.00 Uhr - 21.00 Uhr Ort: Bruneck, Berufsbildungszentrum Bruneck, Toblstraße 6, Raum A 306 Referent: Richard Kammerer, IKT/EDV Lehrer, Gedächtnistrainer, St. Lorenzen Gebühr: Euro 120,00 / Euro 110,00 für KVW Mitglieder, inkl. Lehrmaterial Code: 14F65A16

10-Finger-Tippsystem in 6 Stunden Zeitsparendes und effizientes Bedienen der Tastatur. Gehören Sie auch zu denen, die sich mit zwei Fingern durch die tägliche Schreibarbeit kämpfen? Schnell tippen zu können, wünschen sich die meisten ComputernutzerInnen. Schnell und energiesparend arbeiten heißt die Tastatur richtig zu bedienen. Neue Erkenntnisse der Gehirnforschung, Gedächtnistraining und darauf abgestimmte Methoden machen es jetzt möglich: Sie lernen in einem Bruchteil der bisher benötigten Zeit, die Tastatur blind zu beherrschen. Bereits nach wenigen Stunden und etwas zusätzlicher Übung werden Ihre Finger Buchstaben, Ziffern und Zeichen problemlos finden. Zeit Bezirk Brixen: Di. 11.02.2014 - Do. 20.02.2014 Dauer: 4 Abende, jew. Di. und Do., 19.30 Uhr - 21.00 Uhr Ort: Brixen, Schulungsraum, Runggadgasse 22 Referent: Markus Egger, Mitarbeiter der Firma Martin Wieland Computer-Schulung IT Solutions, Mühlbach Gebühr: Euro 110,00 / Euro 105,00 für KVW Mitglieder Code: 14F65A21 Zeit Bezirk Meran: Di. 11.02.2014 - Do. 20.02.2014 Dauer: 4 Abende, jew. Di. und Do., 19.30 Uhr - 21.00 Uhr Ort: Meran, Independent L, Laurin Straße 2/d Referentin: Marion Graziadei, Algund Gebühr: Euro 110,00 / Euro 105,00 für KVW Mitglieder Mitzubringen: eigener USB Stick Code: 14F65A29

60


Allgemein

edv

Veranstalter: urania meran Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referentin: Tatjana Finger, EDV - Beraterin und Dozentin, Meran Gebühr: Euro 110,00 Zeit Bezirk Meran: Di. 21.01.2014 - Do. 30.01.2014 Dauer: 4 Vormittage, jew. Di. und Do., 8.30 Uhr - 10.00 Uhr Code: 14F65A10 Zeit Bezirk Meran: Di. 18.02.2014 - Do. 27.02.2014 Dauer: 4 Abende, jew. Di. und Do., 17.45 Uhr - 19.15 Uhr Code: 14F65A72 Zeit Bezirk Meran: Do. 20.03.2014 - Di. 01.04.2014 Dauer: 4 Nachmittage, jew. Do. und Di., 14.00 Uhr - 15.30 Uhr Code: 14F65A73 Zeit Bezirk Meran: Di. 20.05.2014 - Do. 29.05.2014 Dauer: 4 Vormittage, jew. Di. und Do., 8.30 Uhr - 10.00 Uhr Code: 14F65A74 Infos und Anmeldung: urania meran, Tel. 0473 230 219, info@urania-meran.it Zeit Bezirk Wipptal: Mo. 03.02.2014 - Mi. 12.02.2014 Dauer: 4 Abende, jew. Mo. und Mi., 18.30 Uhr - 20.00 Uhr Ort: Sterzing, Handelsoberschule, St. Margarethenstrasse 10 Referent: Markus Egger, Mitarbeiter der Firma Martin Wieland Computer-Schulung IT Solutions, Mühlbach Gebühr: Euro 110,00 / Euro 105,00 für KVW Mitglieder Code: 14F65A80

Präsentation von Windows 8 - Umsteiger Die Referentin informiert Sie zu folgenden Themen: wichtige Änderungen gegenüber Windows 7, neue grafische Benutzeroberfläche, veränderte Startmöglichkeiten, Verwaltung von Dateien und Ordnern, Bedieneroberfläche für die Systemsteuerung. Bei diesem Informationstreffen erfahren Sie durch eine Präsentation mehr über Windows 8. Der Kurs ist rein informativ. Die TeilnehmerInnen arbeiten nicht am Computer mit Windows 8. Zielgruppe: Einsteiger und Umsteiger Veranstalter: urania meran Zeit Bezirk Meran: Sa. 18.01.2014, 9.00 Uhr - 12.00 Uhr Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referentin: Tatjana Finger, EDV - Beraterin und Dozentin, Meran Gebühr: Euro 35,00 Code: 14F65A04 Infos und Anmeldung: urania meran, Tel. 0473 230 219, info@urania-meran.it

61


EDV

Allgemein

Professionelle Erstellung von Serienbriefen und Seriendruck Bei diesem Kurs werden folgende Schwerpunkte behandelt: - Erstellen von Serienbriefen, Adressetiketten und Umschlägen - Importieren von Datenquellen (Wordtabelle und Exceltabelle) - Erstellen und Arbeiten mit Datenquellen - Verwenden von Seriendruckfeldern und Bedingungsfeldern - Erstellen von verschiedenen Abfragen - Drucken und Speichern von Serienbriefen, Adressetiketten und Umschlägen Zeit Bezirk Meran: Di. 11.02.2014 - Do. 13.02.2014 Dauer: 2 Abende, 19.30 Uhr - 22.00 Uhr Ort: Meran, EDV - Raum, urania - Haus, Ortweinstraße 6 Referent: Günther Laimer, Lana Gebühr: Euro 60,00 / Euro 55,00 für KVW Mitglieder Code: 14F65A39

Optimale Kontaktverwaltung und Rundmailmanagement mit Outlook Haben auch Sie in Ihrem Computer viele Kontaktdaten und möchten gern wissen, wie Sie diese ordnen und für Ihre Bedürfnisse optimal nutzen können? Dann sind Sie in diesem Workshop genau richtig! Am Ende des Kurses wissen Sie: - wie man E-Mails effizient an bestimmte Gruppen verschickt - Bescheid über die optimale Organisation und Kategorisierung von Kontakten in Verteilerlisten - wie Sie E- Mailvorlagen erstellen und effizient nutzen Zeit Bezirk Meran: Di. 06.05.2014 - Do. 08.05.2014 Dauer: 2 Abende, 19.00 Uhr - 21.00 Uhr Ort: Meran, Independent L, Laurin Straße 2/d Referent: Günther Laimer, Lana Gebühr: Euro 52,00 / Euro 47,00 für KVW Mitglieder Code: 14F65A28

62


Allgemein

edv

Online - Zusammenarbeit Dieser Kurs vermittelt Kenntnisse, die für die Einrichtung und Nutzung von Werkzeugen zur Online-Zusammenarbeit erforderlich sind, wie z.B. Speichermedien, OfficeAnwendungen, Kalender, soziale Medien (Social Media), Online-Meetings, OnlineLernplattformen und mobile Geräte. Inhalt: Grundlagen von Online-Zusammenarbeit und Cloud-Computing, Diverse Konten, Online-Speichermedien und web-basierte OfficeAnwendungen, Online-Kalender, Soziale Netzwerke, Blogs und Wikis , Online-Meetings und Lernplattformen, Mobile Geräte Zielgruppe: Personen, die Möglichkeiten verschiedener Onlinedienste zur Zusammenarbeit mit Anderen kennenlernen und/oder sich auf die ECDL®-Prüfung "Online-Zusammenarbeit" vorbereiten wollen Voraussetzungen: Windows - Grundlagenkenntnisse Veranstalter: urania meran Zeit Bezirk Meran: Sa. 10.05.2014, 8.30 Uhr - 18.00 Uhr Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referentin: Tatjana Finger, EDV - Beraterin und Dozentin, Meran Gebühr: Euro 95,00 Mitzubringen: Falls schon vorhanden: Benutzernamen und Kennwörter für bereits bestehende E-Mail Konten und sonstige Social-Media und Cloud-Accounts, mobile Geräte (Laptop, Tablet, Ipad, Smartphone) Code: 14F65A57 Infos und Anmeldung: urania meran, Tel. 0473 230 219, info@urania-meran.it

Excel fürs Büro Sie verfügen bereits über ein Basiswissen in Excel, möchten aber nun mehr erfahren, wie Sie Excel in Ihrem Berufsalltag effektiv nutzen können? Dann sind Sie bei diesem Kurs genau richtig!! Inhalte: - Verknüpfung von Tabellen und Zellen - Erstellen von Mustervorlagen und Pivot-Tabellen - Erarbeiten von Auswertungen und Diagrammen Ort: Meran, EDV - Raum, urania - Haus, Ortweinstraße 6 Referent: Günther Laimer, Lana Gebühr: Euro 125,00 / Euro 119,00 für KVW Mitglieder Zeit Bezirk Meran: Mo. 13.01.2014 - Mi. 29.01.2014 Dauer: 6 Abende, jew. Mo. und Mi., 19.30 Uhr - 21.30 Uhr Code: 14F65A11 Zeit Bezirk Meran: Mo. 07.04.2014 - Mo. 28.04.2014 Dauer: 6 Abende, jew. Mo. und Mi., 19.30 Uhr - 21.30 Uhr Code: 14F65A30

63


EDV

Allgemein

Was du online kannst besorgen... Das Internet bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten und Alltagserleichterungen. Informationen jeglicher Art lassen sich rasch abrufen und aktuelle Entwicklungen kann man leicht verfolgen. Die TeilnehmerInnen des Kurses lernen wie man das Internet zur Informationsbeschaffung nutzen kann. Dabei werden die Themen Nachrichten, Reisen und Einkaufen behandelt. Das Ziel des Kurses ist es, den TeilnehmerInnen die "Angst" bzw. den oft unnötigen Respekt vor dem Internet zu nehmen. Ihnen sollen dabei die Chancen, die das Internet bietet, aufgezeigt werden, damit sie in Zukunft davon profitieren können. Der Kurs richtet sich an Menschen mit geringer Internet-Erfahrung. Zeit Bezirk Vinschgau: Mo. 24.02.2014 - Mi. 19.03.2014 Dauer: 6 Abende, jew. Mo. und Mi., 19.00 Uhr - 21.00 Uhr, 03.03 und 05.03.2014 entfallen Ort: Schlanders, Wirtschaftsfachoberschule Schlanders, Plawennpark 3 Referent: Manuel Gruber, Prad am Stilfserjoch Gebühr: Euro 120,00 / Euro 115,00 für KVW Mitglieder Code: 14F65A41

Gesucht und blitzschnell gefunden - effiziente Internetrecherche Sie finden im Internet nicht das, was Sie suchen, und verlieren viel Zeit beim Durchstöbern unwichtiger Information. In diesem Workshop werden Ihnen Tricks gezeigt, um eine bessere Informationsausbeute zu erzielen. Sie lernen: - Tipps und Tricks um im World Wide Web schneller und effektiver zurechtzukommen - welche Internetressourcen wie Wörterbücher, Lexika, Reise, Shopping, Recht, Fahrpläne, Landkarten Ihnen beim Suchen behilflich sind - anhand welcher Suchstrategien in der bekanntesten Suchmaschine Google effizient gesucht werden kann - welche Sicherheitsaspekte im Umgang mit Suchergebnissen berücksichtigt werden sollen Zeit Bezirk Bozen: Do. 10.04.2014, 18.00 Uhr - 20.00 Uhr Ort: Bozen, Studio C-Link, Sparkassenstraße 6, EDV-Raum C Referent: Michael Wild, Bozen Gebühr: Euro 10,00 Code: 14F65A48 In Zusammenarbeit mit VHS und SBB

64


Allgemein

edv

eBay - Kaufen und Verkaufen im Internet Ihnen werden bei diesem Seminar die Grundlagen für das Handeln bei eBay vermittelt. Sie lernen, wie Sie bei Angeboten stöbern, Auktionen beobachten und erfolgreich handeln und wie Sie selbst Artikel über eBay anbieten und verkaufen können. Inhalt: Sicherheit beim Handel im Internet, Anmeldung bei eBay, nach Angeboten stöbern und suchen, erfolgreich bieten und kaufen, alles im Blick mit 'Mein eBay‘, den Handel sicher und reibungslos abwickeln, Zahlungs- und Versandarten, zum ersten Mal verkaufen, Erfahrungsaustausch mit anderen KursteilnehmerInnen und eBay Mitgliedern, persönliche Fragen an Referenten. Voraussetzungen: EDV- und Internet- Grundkenntnisse sowie eine eigene E-Mail-Adresse Veranstalter: urania meran Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referent: Gerhard Bertagnolli, EDV-Dozent, Kaltern Gebühr: Euro 50,00 Zeit Bezirk Meran: Fr. 17.01.2014 - Fr. 24.01.2014 Dauer: 2 Abende, jew. Fr., 19.30 Uhr - 22.30 Uhr Code: 14F65A09 Zeit Bezirk Meran: Mo. 03.03.2014 - Mi. 05.03.2014 Dauer: 2 Abende, 19.00 Uhr - 22.00 Uhr Code: 14F65A71 Infos und Anmeldung: urania meran, Tel. 0473 230 219, info@urania-meran.it

Reiseplanung im Internet Sie möchten über das Internet Ihren Urlaub planen? In diesem Workshop wird Ihnen gezeigt - wie Sie über das Internet Urlaubsort und Hotel auswählen, - wie Sie Ihre Reiseroute planen und - sich über Urlaubsort und dessen Angebote im Voraus informieren können - wie Sie die häufigsten Buchungsfallen vermeiden können - worauf Sie immer achten sollten. Zeit Bezirk Bozen: Fr. 21.02.2014, 9.00 Uhr - 11.00 Uhr Ort: Bozen, Studio C-Link, Sparkassenstraße 6, EDV-Raum C Referent: Elmar Albertini Gebühr: Euro 10,00 Code: 14F65A47 In Zusammenarbeit mit VHS und SBB

65


EDV

Allgemein

Crashkurs Facebook. Ein Seminar für Eltern! Das beliebte Social Network Facebook boomt bei Jugendlichen und wird auch bei Eltern immer beliebter. Nach diesem Kurs wissen Sie wie Facebook funktioniert und erlernen unter professioneller Anleitung des Referenten die direkte, praktische Umsetzung dieser Informationen. Inhalte dieser zwei Abende: - Anlegen eines Facebook-Profils - Erklärung der Startseite - Profil ändern - Privatsphäreneinstellungen - alles rund um die Chronik und das Posten - Menüstruktur - Nachrichten - Erstellen und Verwalten von Fotoalben und Veranstaltungen - Gruppen, chatten und Sicherheitstipps - Möglichkeiten des sozialen Netzwerks Zielgruppe: Eltern, Interessierte Zeit Bezirk Vinschgau: Mo. 17.02.2014 - Mo. 24.02.2014 Dauer: 2 Abende, jew. Mo., 20.00 Uhr - 22.00 Uhr Ort: Schlanders, Wirtschaftsfachoberschule Schlanders, Plawennpark 3 Referent: Heiko Hauser, Oberschullehrer, Schluderns Gebühr: Euro 48,00 / Euro 45,00 für KVW Mitglieder Code: 14F65A40

Facebook & Co. Was sind soziale Netzwerke, wozu dienen sie, welche Gefahren bergen sie? Das Social Media Netzwerk Facebook hat sich innerhalb kürzester Zeit als die Kontaktplattform für Firmen, Geschäftsleute und Privatleute durchgesetzt. In diesem Kurs werden wir ein Facebook Account einrichten und nutzen lernen, dabei erfahren Sie auch alles über die wichtigen Sicherheitseinstellungen. Voraussetzungen: Computer Grundkenntnisse, Vorkenntnisse im Internet und eine eigene E-Mail-Adresse Veranstalter: urania meran Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referentin: Ludmilla Kripp-Kalnoky, EDV-Trainerin, Partschins Gebühr: Euro 40,00 Zeit Bezirk Meran: Mo. 10.02.2014 - Mi. 12.02.2014 Dauer: 2 Abende, 17.15 Uhr - 19.15 Uhr Code: 14F65A65 Zeit Bezirk Meran: Mo. 26.05.2014 - Mi. 28.05.2014 Dauer: 2 Abende, 17.15 Uhr - 19.15 Uhr Code: 14F65A66 Infos und Anmeldung: urania meran, Tel. 0473 230 219, info@urania-meran.it

66


Allgemein

edv

Mit MS Office - Publisher Flyer, Broschüren u.a. erstellen Mit dem Microsoft Office Publisher können Sie schnell und einfach Publikationen verschiedenster Art erstellen. Inhalte dieses Kurses: - Erstellen von Broschüren, Flyern, Grußkarten, Lebensläufen, Familienkalendern und Einladungen zu Veranstaltungen - Einfügen von selbsterstellten Bildern und Fotos - Abspeichern und Ausdrucken der erstellten Dokumente Zeit Bezirk Pustertal: Di. 01.04.2014 - Do. 03.04.2014 Dauer: 2 Abende, 19.00 Uhr - 21.00 Uhr Ort: Bruneck, Berufsbildungszentrum Bruneck, Toblstraße 6, Raum A 408 Referent: Tomas Jancok, Informatiker, Rasen-Antholz Gebühr: Euro 48,00 / Euro 45,00 für KVW Mitglieder Code: 14F65A17

Fotokurs - Picasa3! Für AnfängerInnen und Anfänger. Bringen Sie Ordnung in ihre digitale Fotosammlung mit Picasa3! Diese Gratissoftware von Google lässt bei der Fotoverwaltung keine Wünsche offen und zeichnet sich durch ihre leichte Bedienbarkeit aus. Inhalte: Fotos nach verschiedenen Kriterien ordnen, Bilder optimieren und zuschneiden, Lieblingsfotos auf CDs brennen, Diaschau zusammenstellen Voraussetzungen: Computer Grundkenntnisse Veranstalter: urania meran Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referentin: Ludmilla Kripp-Kalnoky, EDV-Trainerin, Partschins Gebühr: Euro 90,00 Zeit Bezirk Meran: Mo. 07.04.2014 - Mo. 23.04.2014 Dauer: 5 Abende, jew. Mo. und Mi., 17.15 Uhr - 19.15 Uhr, 21.04.2014 entfällt Code: 14F65A62 Zeit Bezirk Meran: Mi. 07.05.2014 - Mi. 28.05.2014 Dauer: 5 Abende, jew. Mi. und Mo., 19.30 Uhr - 21.30 Uhr, 19.05 und 21.05.2014 entfallen Code: 14F65A63

67


EDV

Allgemein

Fotobuch Die digitale Fotografie ermöglicht es auf ganz neue Weise, mit den Bildern umzugehen. Statt Alben zu kleben gibt es die Möglichkeit, selber Bücher aus den eigenen Schnappschüssen zusammenzustellen. Mit der Gratissoftware Cewe-Fotobuch ist es gar nicht so schwer, aus Bildern und Texten ein persönliches Erinnerungswerk zu produzieren, das sich natürlich auch sehr gut als Geschenk eignet. Weiters lernen Sie, Fotos von der Kamera auf den Computer zu übertragen und zu verwalten sowie eine Foto-CD zu brennen. Der Druck des Fotobuches ist im Preis nicht inbegriffen. Voraussetzungen: Computer Grundkenntnisse Veranstalter: urania meran Zeit Bezirk Meran: Mo. 17.02.2014 - Mi. 26.02.2014 Dauer: 4 Abende, jew. Mo. und Mi., 17.15 Uhr - 19.15 Uhr Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referentin: Ludmilla Kripp-Kalnoky, EDV-Trainerin, Partschins Gebühr: Euro 75,00 Code: 14F65A31 Infos und Anmeldung: urania meran, Tel. 0473 230 219, info@urania-meran.it

50+ Fotobuch-Computerkurs Bringen Sie Ihre eigene digitale Kamera mit und lernen Sie, wie Sie die Fotos am PC übersichtlich abspeichern und verwalten. Im zweiten Teil lernen Sie mit der Gratissoftware Fotobuch ein Album zu erstellen. Dieses Fotobuch kann dann via Internet bestellt werden - unsere Kursleiterin unterstützt Sie dabei. Die Kosten für das Album sind nicht im Kursbeitrag enthalten. Voraussetzungen: Computer Grundkenntnisse oder der Besuch des Schnupperkurses 50+ Veranstalter: urania meran Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referentin: Ludmilla Kripp-Kalnoky, EDV-Trainerin, Partschins Gebühr: Euro 90,00 Zeit Bezirk Meran: Mo. 13.01.2014 - Mo. 27.01.2014 Dauer: 5 Treffen, jew. Mo. und Mi., 15.00 Uhr - 17.00 Uhr Code: 14F65A06 Zeit Bezirk Meran: Mo. 31.03.2014 - Mo. 14.04.2014 Dauer: 5 Treffen, jew. Mo. und Mi., 15.00 Uhr - 17.00 Uhr Code: 14F65A70 Infos und Anmeldung: urania meran, Tel. 0473 230 219, info@urania-meran.it

68


Allgemein

edv

Fotobuch-Computerkurs von Frau zu Frau Für Frauen mit Vorkenntnissen am PC. Die digitale Fotografie ermöglicht es auf ganz neue Weise, mit den Bildern umzugehen. Statt Alben zu kleben gibt es die Möglichkeit, selber Bücher aus den eigenen Schnappschüssen zusammenzustellen. Mit der Gratissoftware Cewe-Fotobuch ist es gar nicht so schwer, aus Bildern und Texten ein persönliches Erinnerungswerk zu produzieren, das sich natürlich auch sehr gut als Geschenk eignet. Weiters lernen Sie, Fotos von der Kamera auf den Computer zu übertragen und zu verwalten und eine Foto-CD zu brennen. Der Druck des Fotobuches ist im Preis nicht inbegriffen. Veranstalter: urania meran Zeit Bezirk Meran: Di. 25.03.2014 - Do. 03.04.2014 Dauer: 4 Vormittage, jew. Di. und Do., 8.30 Uhr - 10.30 Uhr Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referentin: Ludmilla Kripp-Kalnoky, EDV-Trainerin, Partschins Gebühr: Euro 75,00 Code: 14F65A60 Infos und Anmeldung: urania meran, Tel. 0473 230 219, info@urania-meran.it

Richtiger Umgang mit USB-Stick, Festplatte & Co. Im digitalen Zeitalter sind Wechseldatenträger unverzichtbar geworden. Sie wollen wissen wie Sie mit den verschiedenen Speichermedien wie USB-Sticks, SD-Karten, externe Festplatten usw. umgehen? In diesem Workshop lernen Sie - wichtige Begriffe rund um Speichermedien kennen - wie Sie Ihre Speichermedien auf Fehler überprüfen und optimieren können - wie Sie Ihr System und wichtige Daten auf Speichermedien automatisch sichern können - wie Sie Daten auf Speichermedien verschlüsselt abspeichern können, so dass niemand unberechtigt auf diese zugreifen kann. Zeit Bezirk Bozen: Do. 23.01.2014, 18.00 Uhr - 20.00 Uhr Ort: Bozen, Studio C-Link, Sparkassenstraße 6, EDV-Raum C Referent: Michael Wild, Bozen Gebühr: Euro 10,00 Code: 14F65A46 In Zusammenarbeit mit VHS und SBB

69


EDV

Allgemein

Grundlagenkurs: ASAj-Hotel Im Rahmen dieses Kurses werden Ihnen folgende Inhalte vermittelt: Verwaltung des Gästearchivs, Einzel- und Serienbriefe erstellen, Angebot- und Reservierungsbestätigungen bewältigen, Bewegungen im Zimmerplan von Check In bis Check Out erlernen, Gästemeldung, Monatsmeldung, Zimmerfreimeldung erledigen, Listen und Aufstellungsdrucke tätigen Voraussetzungen: Computer Grundkenntnisse Veranstalter: urania meran Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referent: Benjamin Holzer, EDV-Trainer, Lana Gebühr: Euro 170,00 Zeit Bezirk Meran: Fr. 28.02.2014 - Sa. 01.03.2014 Dauer: 2 Tage, Fr. 28.02., 8.00 Uhr - 12.30 Uhr, Sa. 01.03., 8.00 Uhr - 18.00 Uhr Code: 14F65A75 Zeit Bezirk Meran: Fr. 28.03.2014 - Sa. 29.03.2014 Dauer: 2 Tage, Fr. 28.03., 8.00 Uhr - 12.30 Uhr, Sa. 29.03., 8.00 Uhr - 18.00 Uhr Code: 14F65A78 Infos und Anmeldung: urania meran, Tel. 0473 230 219, info@urania-meran.it

Aufbaukurs: ASAj-Hotel Im Rahmen dieses Kurses werden Ihnen folgende Inhalte vermittelt: Wiederholung Grundlagen-Kurs, Kategorien, Preise, Konten einrichten und verwalten, Check OUT: Rechnungsdruck, Löschen einer Anmeldung und Reservierung, Anmeldung und Änderung der Benutzerrechte, ASTAT, TIC-Zimmerfreimeldung, Statistiken. Voraussetzungen: ASAj-Hotel Grundlagenkenntnisse Veranstalter: urania meran Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referent: Benjamin Holzer, EDV-Trainer, Lana Gebühr: Euro 95,00 Zeit Bezirk Meran: Sa. 15.03.2014, 8.30 Uhr - 17.00 Uhr Code: 14F65A76 Zeit Bezirk Meran: Sa. 05.04.2014, 8.30 Uhr - 17.00 Uhr Code: 14F65A79 Infos und Anmeldung: urania meran, Tel. 0473 230 219, info@urania-meran.it

70


sprachen


Sprachen

Deutsch und Italienisch

Südtirol auf Sprachkurs Professioneller Sprachunterricht mit der KVW Bildung, urania meran und alpha beta piccadilly Professioneller Sprachunterricht mal drei Alle drei Weiterbildungseinrichtungen besitzen das Qualitätszertifikat EFQM (European Foundation for Quality Management). alpha beta piccadilly ist zudem Mitglied von EAQUALS (European Association for Quality Language Services), einem renommierten Sprachschulverband. Sprachen im Brennpunkt urania meran, alpha beta piccadilly und KVW Bildung haben die Kräfte gebündelt und organisieren ihre Sprachkurse in Meran und im Vinschgau gemeinsam. In Bruneck, Brixen und Sterzing werden die Sprachkurse gemeinsam von KVW Bildung und alpha beta piccadilly organisiert. Das bringt klare Vorteile für unsere KundInnen, die sich an jede dieser drei Weiterbildungsorganisationen wenden können, um Informationen über das gesamte Kursangebot zu erhalten. Viele Sprachen, ein Ziel Das gemeinsame Programm umfasst eine breite Palette von Sprachen. Neben Standardkursen bieten wir Ihnen auch spezielle, auf berufliche oder schulische Erfordernisse zugeschnittene Kurse sowie die Möglichkeit eines individuellen Kursdesigns für Kleingruppen. Welche Sprache oder Kursart Sie auch wählen, Sie sollen in jedem Fall Ihr Lernziel erreichen. Das ist unser oberstes Ziel. Die Stufen unserer Sprachkurse Sie lehnen sich an die Niveaus des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen an, der auf Initiative des Europarates entwickelt wurde, um den eigenen Lernweg und die eigenen Lernziel transparenter zu machen. Der CEFR (Common European Framework of Reference) beschreibt, was ein/e Lernende/r in der Regel auf den Niveaus A1 bis C2 mit der Sprache „tun kann“.

Bitte anmelden! Einstufungstests und Beratungsgespräche Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich über den geeigneten Weg, Ihr Lernziel zu erreichen. Die Einstufung in die Kurse erfolgt aufgrund eines schriftlichen Tests und eines individuellen Kolloquiums. Die Einstufungstest finden im Januar und Februar 2014 statt. Wir bitten um vorhergehende Anmeldung.

72


Deutsch und Italienisch

Sprachen

Sprachlounge Menschen, Kulturen und Sprachen treffen sich ...in der Sprachlounge. Setz‘ dich an einen Tisch mit der Sprache, die dich interessiert und tauche in die Konversation ein! Die/der GesprächsleiterIn hilft dir, das Eis zu brechen. In Bozen: deutsch – italiano – english – español – français – português Zeit: Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat, 18.00 Uhr – 20.00 Uhr, Ort: Jugendzentrum Papperlapapp, Pfarrplatz 24 deutsch – italiano – english – español – français Zeit: Jeden 2. Dienstag im Monat, 18.00 Uhr – 20.00 Uhr Ort: Italienische Landesbibliothek Claudia Augusta, Alte Mendelstraße 5 In Meran: deutsch – italiano – english – español – français Zeit: Jeden 1. und 3. Montag im Monat, 18.00 Uhr – 20.00 Uhr Ort: Sprachenmediathek, Sandplatz 10

Tandem Italienisch oder Deutsch lernen mit einer/m LernpartnerIn der anderen Sprache. Auch geeignet für die Vorbereitung auf die schriftliche oder mündliche Zweisprachigkeitsprüfung. Beginn: jederzeit Ort: Meran Gebühr: Euro 45,00 für Vermittlung, Beratung, Betreuung und Tandem-Tagebuch mit Lerntipps; Euro 20,00 für TeilnehmerInnen unserer Kurse Information und Beratung: alpha beta piccadilly, Sandplatz 2, Mo. 16.30 Uhr -18.00 Uhr; tandem.mr@alphabeta.it

Kurse für Einzelpersonen, Kleingruppen oder Firmen Wir bieten maßgeschneiderte Kurse für alle in dieser Broschüre aufgelisteten Sprachen mit qualifizierten KursleiterInnen. Preis: auf Nachfrage Beginn: jederzeit

73


Sprachen

Deutsch und Italienisch

Deutsch & Italienisch alpha beta piccadilly . Prüfung . Esame kvw . urania meran (telc Zertifikate . Università di Perugia) Niveau . Livello (33 Std zu 60’ pro Niveau . 33 ore à 60‘ per livello)

CEFR Niveau Livello CEFR

Elementare Sprachverwendung Uso elementare della lingua

A1

A1.1

telc Deutsch 1

A1.2 A1.3 A2

A2.1

telc Deutsch 2 / CELI 1

A2.2 A2.3 Selbständige Sprachverwendung Uso indipendente della lingua

B1

B1.1

telc Deutsch / CELI 2

B1.2 B1.3 B1.4 B2

B2.1

telc Deutsch B2 / CELI 3

B2.2 B2.3 B2.4 Kompetente Sprachverwendung Uso competente della lingua

C1

C1.1 C1.2 C1.3 C1.4

C2

C2.1 C2.2 C2.3 C2.4

74

telc Deutsch C1 / CELI 4

Zentrale Oberstufenprüfung Kleines Deutsches Sprachdiplom / CELI 5


Deutsch

Sprachen

Standardkurse Deutsch Alle Kursstufen von A1 bis B2 Zeit Bezirk Meran: Mi. 15.01.2014 - Do. 27.03.2014 Dauer: je nach Kursstufen Mo. und Mi. oder Di. und Do., 8.45 Uhr - 10.30 Uhr, 15.00 Uhr - 16.40 Uhr, 18.05 Uhr - 19.50 Uhr, 20.00 Uhr - 21.45 Uhr Ort: Meran, alpha beta piccadilly, Sandplatz 2 Referent: Qualifizierte/r Sprachlehrer/in von alpha beta piccadilly Gebühr: Euro 180,00 plus Lehrmaterial A1.1 Deutsch für AnfängerInnen ohne Vorkenntnisse Gebühr: Euro 215,00 / Euro 200,00 für KVW Mitglieder Zeit Bezirk Brixen: Di. 11.02.2014 - Di. 13.05.2014 Dauer: 20 Abende, jew. Di. und Do., 19.30 Uhr - 21.10 Uhr, 27.02., 04.03., 06.03., 17.04., 22.04., 24.04. und 01.05.2014 entfallen Ort: Brixen, Landesberufschule Tschuggmall, Fischzuchtweg 18 Referent: Andreas Neuwirth, Brixen Code: 14F31A07 Zeit Bezirk Pustertal: Di. 11.02.2014 - Di. 13.05.2014 Dauer: 20 Abende, jew. Di. und Do., 19.00 Uhr - 20.40 Uhr, 27.02., 04.03., 06.03., 17.04., 22.04., 24.04. und 01.05.2014 entfallen Ort: Bruneck, Berufsbildungszentrum Bruneck, Toblstraße 6, Raum A 202 Referentin: Verena Carmen Christina Weinert, Bruneck Code: 14F31A06 A1.2 Deutsch für Leichtfortgeschrittene Zeit Bezirk Pustertal: Di. 11.02.2014 - Di. 13.05.2014 Dauer: 20 Abende, jew. Di. und Do., 19.00 Uhr - 20.40 Uhr, 27.02., 04.03., 06.03., 17.04., 22.04., 24.04. und 01.05.2014 entfallen Ort: Bruneck, Berufsbildungszentrum Bruneck, Toblstraße 6, Raum A 203 Referentin: Alexandra Plankensteiner, Oberschullehrerin, Bruneck Gebühr: Euro 215,00 / Euro 200,00 für KVW Mitglieder Code: 14F31A03 Zeit Bezirk Wipptal: Mo. 20.01.2014 - Mi. 26.02.2014 Dauer: 12 Abende, jew. Mo. und Mi., 19.00 Uhr - 20.40 Uhr Ort: Sterzing, KVW Kursraum, Streunturngasse 5 Referentin: Maria Aukenthaler Eller, Sterzing Gebühr: Euro 135,00 / Euro 125,00 für KVW Mitglieder Code: 14F31A02

75


Sprachen

Deutsch

A2 Deutsch für Leichtfortgeschrittene Zeit Bezirk Wipptal: Di. 04.03.2014 - Do. 15.05.2014 Dauer: 20 Abende, jew. Di. und Do., 19.00 Uhr - 20.40 Uhr, 03.04. und 01.05.2014 entfallen Ort: Sterzing, KVW Kursraum, Streunturngasse 5 Referentin: Christine Zwischenbrugger Haller, Sterzing Gebühr: Euro 215,00 / Euro 200,00 für KVW Mitglieder Code: 14F31A10 A2.1 Deutsch für Leichtfortgeschrittene Zeit Bezirk Brixen: Do. 15.05.2014 - Di. 17.06.2014 Dauer: 10 Abende, jew. Do. und Di., 19.30 Uhr - 21.10 Uhr Ort: Brixen, Landesberufschule Tschuggmall, Fischzuchtweg 18 Referent: Andreas Neuwirth, Brixen Gebühr: Euro 115,00 / Euro 107,00 für KVW Mitglieder Code: 14F31A08 A2.1 Deutsch - für Leichtfortgeschrittene Zeit Bezirk Pustertal: Mi. 05.02.2014 - Mo. 28.04.2014 Dauer: 20 Abende, jew. Mi. und Mo., 19.30 Uhr - 21.10 Uhr, 03.03., 05.03., 21.04. und 23.04.2014 entfallen Ort: Bruneck, Berufsbildungszentrum Bruneck, Toblstraße 6, Raum A 204 Referentin: Astrid Rauter, ausgebildete DAF Lehrerin, Bruneck Gebühr: Euro 215,00 / Euro 200,00 für KVW Mitglieder Code: 14F31A04 B1.1 Deutsch - Selbstständige Sprachverwendung Zeit Bezirk Pustertal: Mo. 10.02.2014 - Mo. 28.04.2014 Dauer: 20 Abende, jew. Mo. und Mi., 19.30 Uhr - 21.10 Uhr, 03.03, 05.03 und 21.04.2014 entfallen Ort: Bruneck, Berufsbildungszentrum Bruneck, Toblstraße 6, Raum A 206 Referentin: Brigitte Oberleiter Fabbro, Bruneck Gebühr: Euro 215,00 / Euro 200,00 für KVW Mitglieder Code: 14F31A05

76


Deutsch und Italienisch

Sprachen

Sonderkurse Deutsch Vorbereitung auf die telc Zertifikate B1 (B1.4) Zeit Bezirk Meran: Mi. 15.01.2014 - Mi. 26.03.2014 Dauer: 19 Abende, jew. Mi. und Mo., 20.00 Uhr - 21.45 Uhr Ort: Meran, alpha beta piccadilly, Sandplatz 2 ReferentIn: Qualifizierte/r Sprachlehrer/in von alpha beta piccadilly Gebühr: Euro 180,00, plus Lehrmaterial Code: 14F31A21 Vorbereitung auf die telc Zertifikate B2 (B2.4) Zeit Bezirk Meran: Mi. 15.01.2014 - Mi. 26.03.2014 Dauer: 19 Abende, jew. Mi. und Mo., 18.05 Uhr - 19.50 Uhr Ort: Meran, alpha beta piccadilly, Sandplatz 2 ReferentIn: Qualifizierte/r Sprachlehrer/in von alpha beta piccadilly Gebühr: Euro 180,00, plus Lehrmaterial Code: 14F31A22

Standardkurse Italienisch Alle Kursstufen von A1 bis B2 Zeit Bezirk Meran: Mi. 15.01.2014 - Do. 27.03.2014 Dauer: je nach Kursstufen Mo. und Mi. oder Di. und Do., 8.45 Uhr - 10.30 Uhr, 15.00 Uhr - 16.40 Uhr, 18.05 Uhr - 19.50 Uhr, 20.00 Uhr - 21.45 Uhr Ort: Meran, alpha beta piccadilly, Sandplatz 2 Referent: Qualifizierte/r Sprachlehrer/in von alpha beta piccadilly Gebühr: Euro 180,00, plus Lehrmaterial A1.1 Italienisch - Uso elementare della lingua Zeit Bezirk Wipptal: Mo. 10.02.2014 - Mi. 30.04.2014 Dauer: 20 Abende, jew. Mo. und Mi., 19.30 Uhr - 21.30 Uhr, 03.03., 05.03., 21.04. und 23.04.2014 entfallen Ort: Sterzing, Grundschule Don Milani, Lahnstrasse 11 Referentin: Cecilia Inés La Rosa Soler, Bachelor of arts in Kommunikationswissenschaften, Brixen Gebühr: Euro 215,00 / Euro 200,00 für KVW Mitglieder Code: 14F31C10

77


Sprachen

Italienisch

A2.1 Italienisch Zeit Bezirk Vinschgau: Do. 16.01.2014 - Do. 25.03.2014 Dauer: 17 Vormittage, jew. Do. und Di., 9.00 Uhr - 11.00 Uhr, 27.2, 4.3 und 6.3.2014 entfallen Ort: Schlanders, KVW Kursraum, Hauptstraße 131 ReferentIn: Qualifizierte/r Sprachlehrer/in von alpha beta piccadilly Gebühr: Euro 185,00, + Euro 2,00 Stempelmarke, plus Lehrmaterial Code: 14F31C15 A2.3 Italienisch Zeit Bezirk Brixen: Di. 11.02.2014 - Di. 13.05.2014 Dauer: 20 Abende, jew. Di. und Do., 19.30 Uhr - 21.10 Uhr, 27.02., 04.03., 06.03., 17.04., 22.04., 24.04. und 01.05.2014 entfallen Ort: Brixen, Landesberufschule Tschuggmall, Fischzuchtweg 18 Referentin: Beatrice Boattini, Lehrerin, Brixen Gebühr: Euro 215,00 / Euro 200,00 für KVW Mitglieder Code: 14F31A09 B1.1 Italienisch - Uso indipendente della lingua Zeit Bezirk Pustertal: Mi. 12.03.2014 - Mi. 14.05.2014 Dauer: 10 Abende, jew. Mi., 19.30 Uhr - 21.10 Uhr Ort: Bruneck, Berufsbildungszentrum Bruneck, Toblstraße 6, Raum C 205 Referentin: Claudia Roncoletta Mura, Italienischlehrerin, Bruneck Gebühr: Euro 115,00 / Euro 107,00 für KVW Mitglieder Code: 14F31C01

Sonderkurse Italienisch Konversationskurs Italienisch (ab Kursniveau B1) Zeit Bezirk Brixen: Di. 18.02.2014 - Di. 10.06.2014 Dauer: 15 Abende, jew. Di., 19.30 Uhr - 21.10 Uhr, 04.03. und 22.04.2014 entfallen Ort: Brixen, Landesberufschule Tschuggmall, Fischzuchtweg 18 Referentin: Maria Cristina Toss, Brixen Gebühr: Euro 200,00 / Euro 190,00 für KVW Mitglieder Code: 14F31C31

78


Italienisch

Sprachen

Zeit Bezirk Pustertal: Fr. 07.02.2014 - Fr. 09.05.2014 Dauer: 10 Abende, jew. Fr., 19.30 Uhr - 21.10 Uhr, 07.03., 18.04., 25.04. und 02.05.2014 entfallen Ort: Bruneck, Berufsbildungszentrum Bruneck, Toblstraße 6, Raum C202 Referentin: Claudia Roncoletta Mura, Italienischlehrerin, Bruneck Gebühr: Euro 115,00 / Euro 107,00 für KVW Mitglieder Code: 14F31C08 Zeit Bezirk Vinschgau: Di. 21.01.2014 - Di. 27.05.2014 Dauer: 17 Abende, jew. Di., 19.00 Uhr - 21.00 Uhr, 04.03 und 22.04.2014 entfallen Ort: Schlanders, Wirtschaftsfachoberschule Schlanders, Plawennpark 3 ReferentIn: Qualifizierte/r Sprachlehrer/in von alpha beta piccadilly Gebühr: Euro 180,00, + Euro 2,00 Stempelmarke, plus Lehrmaterial Code: 14F31C16 Zeit Bezirk Wipptal: Fr. 31.01.2014 - Fr. 04.04.2014 Dauer: 10 Abende, jew. Fr., 17.10 Uhr - 18.50 Uhr Ort: Sterzing, KVW Kursraum, Streunturngasse 5 Referentin: Alessandra Galli, Ratschings Gebühr: Euro 115,00 / Euro 107,00 für KVW Mitglieder Code: 14F31C11 Italienischkurs für SchülerInnen der 2. und 3. Klasse Mittelschule Der Kurs hat das Ziel, die Sprachkenntnisse der SchülerInnen zu erweitern. In einer entspannten Atmosphäre haben die TeilnehmerInnen die Möglichkeit, in einer Kleingruppe die Kenntnisse der italienischen Sprache zu vertiefen. Auf die Anforderungen und Bedürfnisse der SchülerInnen wird differenziert und in einer individualisierten Form eingegangen. Zeit Bezirk Pustertal: Mo. 17.02.2014 - Mo. 19.05.2014 Dauer: 12 Nachmittage, jew. Mo., 14.00 Uhr - 15.30 Uhr, 03.03. und 21.04.2014 entfallen Ort: Bruneck, KVW Sitzungsraum, Untergeschoss, Dantestraße 1 Referentin: Francesca Lo Feudo Rindler, Mittelschullehrerin, St. Lorenzen Gebühr: Euro 115,00 / Euro 107,00 für KVW Mitglieder Code: 14F31C07 Italienisch für OberschülerInnen Zeit Bezirk Vinschgau: Fr. 14.02.2014 - Fr. 13.06.2014 Dauer: 12 Tage, jew. Fr., 15.00 Uhr - 17.00 Uhr, 07.03., 28.03, 04.04, 18.04., 25.04 und 02.05.2014 entfallen Ort: Schlanders, KVW Kursraum, Hauptstraße 131 ReferentIn:Qualifizierte/r Sprachlehrer/in von alpha beta piccadilly Gebühr: Euro 119,00, + Euro 2,00 Stempelmarke, plus Lehrmaterial Code: 14F31C18

79


Sprachen

Italienisch

Vorbereitung auf das Celi 2 - Sprachzertifikat (Sprachniveau B1) Zeit Bezirk Pustertal: Mi. 29.01.2014 - Mi. 04.06.2014 Dauer: 17 Abende, jew. Mi., 19.55 Uhr - 21.40 Uhr, 05.03 und 23.04 entfallen Ort: Bruneck, Berufsbildungszentrum Bruneck, Toblstraße 6, Raum C204 Referent: Raffaele Vaccarin, Italienischlehrer, Bruneck Gebühr: Euro 185,00 / Euro 180,00 für KVW Mitglieder Code: 14F31C14 Vorbereitung auf das Celi 3 - Sprachzertifikat (Sprachniveau B2) Zeit Bezirk Meran: Mi. 15.01.2014 - Fr. 21.02.2014 Dauer: 17 Abende, 17.50 Uhr - 19.50 Uhr, jew. Mo., Mi. und Fr. Ort: Meran, alpha beta piccadilly, Sandplatz 2 ReferentIn: Qualifizierte/r Sprachlehrer/in von alpha beta piccadilly Gebühr: Euro 185,00, + Euro 2,00 Stempelmarke, plus Lehrmaterial Code: 14F31C43 Zeit Bezirk Pustertal: Do. 13.02.2014 - Di. 29.04.2014 Dauer: 17 Abende, jew. Do. und Di., 19.55 Uhr - 21.40 Uhr, 27.02., 04.03., 06.03., 17.04., 22.04.2014 entfallen Ort: Bruneck, Berufsbildungszentrum Bruneck, Toblstraße 6, Raum C 202 Referent: Raffaele Vaccarin, Italienischlehrer, Bruneck Gebühr: Euro 185,00 / Euro 180,00 für KVW Mitglieder Code: 14F31C05 Zeit Bezirk Vinschgau: Mi. 15.01.2014 - Fr. 28.02.2014 Dauer: 17 Abende, Mi. 15.01., Mo. 20.01., Mi. 22.01., Mo. 27.01., Mi. 29.01., Fr. 31.01., Mo. 03.02., Mi. 05.02., Fr. 07.02., Mo. 10.02., Mi. 12.02., Mo. 17.02., Mi. 19.02., Fr. 21.02., Mo. 24.02., Mi. 26.02., Fr. 28.02., 18.00 Uhr - 20.00 Uhr Ort: Schlanders, Wirtschaftsfachoberschule Schlanders, Plawennpark 3 ReferentIn: Qualifizierte/r Sprachlehrer/in von alpha beta piccadilly Gebühr: Euro 190,00, + Euro 2,00 Stempelmarke, plus Lehrmaterial Code: 14F31C19 Vorbereitung auf das Celi 4 - Sprachzertifikat (Sprachniveau C1) Zeit Bezirk Pustertal: Do. 13.02.2014 - Di. 29.04.2014 Dauer: 17 Abende, jew. Do. und Di., 18.00 Uhr - 19.45 Uhr, 27.02., 04.03., 06.03., 17.04. und 22.04.2014 entfallen Ort: Bruneck, Berufsbildungszentrum Bruneck, Toblstraße 6, Raum C202 Referent: Raffaele Vaccarin, Italienischlehrer, Bruneck Gebühr: Euro 185,00 / Euro 180,00 für KVW Mitglieder Code: 14F31C04

80


Italienisch

Sprachen

Italienisch für das Büro Zeit Bezirk Vinschgau: Di. 29.04.2014 - Di. 27.05.2014 Dauer: 5 Treffen, jew. Di., 15.30 Uhr - 18.30 Uhr Ort: Schlanders, KVW Kursraum, Hauptstraße 131 ReferentIn: Qualifizierte/r Sprachlehrer/in von alpha beta piccadilly Gebühr: Euro 140,00, + Euro 2,00 Stempelmarke, plus Lehrmaterial Code: 14F31C17 Italienisch für den Verkauf Dieser Kurs richtet sich an all jene Personen, welche im Verkauf tätig sind. Der Schwerpunkt liegt im Hör- und Sprechbereich, um in erster Linie eine Verständigung mit italienischsprachigen KundInnen zu erreichen. Gebühr: Euro 165,00 / Euro 160,00 für KVW Mitglieder Zeit Bezirk Brixen: Mo. 03.02.2014 - Mi. 19.03.2014 Dauer: 12 Abende, jew. Mo. und Mi., 19.30 Uhr - 21.30 Uhr, 03.03. und 05.03.2014 entfallen Ort: Brixen, Landesberufschule Tschuggmall, Fischzuchtweg 18 Referent: FachreferentIn Code: 14F31C09 Zeit Bezirk Wipptal: Fr. 31.01.2014 - Fr. 18.04.2014 Dauer: 12 Abende, jew. Fr., 19.00 Uhr - 21.00 Uhr Ort: Sterzing, KVW Kursraum, Streunturngasse 5 Referentin: Alessandra Galli, Ratschings Code: 14F31C12

81


Sprachen

Englisch

Englisch

CEF level

Basic User

Alpha beta piccadilly - kvw - urania meran level A1

Cambridge ESOL Exam

A1.1 Beginners (33 hours) A1.2 Elementary (33 hours)

A2

A2.1 Pre Intermediate (33 hours)

Key English Test (KET)

A2.2 Pre Intermediate Plus (33 hours) Independent User

B1

B1.1 Intermediate (33 hours) B1.2 Intermediate Plus (33 hours)

Preliminary English Test (PET) Business English Certificates – Preliminary

B1.3 Post Intermediate (33 hours) B1.4 Post Intermediate Plus (33 hours) B2

B2.1 Independent User (33 hours) B2.2 Independent User Plus (33 hours)

First Certificate in English (FCE) Business English Certificates (BEC-Vantage)

B2.3 First Certificate (100 hours) Proficient User

C1

C1 Certificate in Advanced English (100 hours)

Certificate in Advanced English (CAE) Business English Certificates (BEC–Higher)

C2

C2.1 Certificate of Proficiency in English – A (100 hours)

Certificate of Proficiency in English (CPE)

C2.2 Certificate of Proficiency in English – B (100 hours)

82


Englisch

Sprachen

Englisch A1.1 English Beginner Zeit Bezirk Brixen: Mo. 03.02.2014 - Mi. 16.04.2014 Dauer: 20 Abende, jew. Mo. und Mi., 19.30 Uhr - 21.10 Uhr, 03.03 und 05.03.2014 entfallen Ort: Brixen, Landesberufschule Tschuggmall, Fischzuchtweg 18 Referentin: Deborah Burger, Brixen Gebühr: Euro 215,00 / Euro 200,00 für KVW Mitglieder Code: 14F39C12 Zeit Bezirk Meran: Mo. 27.01.2014 - Mi. 09.04.2014 Dauer: 20 Abende, jew. Mo. und Mi., 20.15 Uhr - 21.55 Uhr, 03.03 und 05.03.2014 entfallen Ort: Meran, Mittelschule Wenter, Carl-Wolf-Straße 30 Referent: Michael Joseph Julian, Meran Gebühr: Euro 190,00, plus Lehrmaterial Zeit Bezirk Meran: Di. 28.01.2014 - Di. 15.04.2014 Dauer: 20 Abende, jew. Di. und Do., 18.30 Uhr - 20.10 Uhr, 27.02., 04.03. und 06.03.2014 entfallen Ort: Meran, Mittelschule Wenter, Carl-Wolf-Straße 30 Referentin: Janice Sanderson Nardella, Lana Gebühr: Euro 190,00, plus Lehrmaterial Zeit Bezirk Meran: Mo. 27.01.2014 - Mo. 26.05.2014 Dauer: 16 Vormittage, jew. Mo., 9.00 Uhr - 11.05 Uhr, 03.03. und 21.04.2014 entfallen Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referentin: Ingrid Kösner Waldner, Meran Gebühr: Euro 190,00, plus Lehrmaterial Zeit Bezirk Meran: Di. 11.03.2014 - Di. 27.05.2014 Dauer: 20 Abende, jew. Di. und Do., 20.15 Uhr - 21.55 Uhr, 17.04., 22.04. und 01.05.2014 entfallen Ort: Meran, Mittelschule Wenter, Carl-Wolf-Straße 30 Referentin: Janice Sanderson Nardella, Lana Gebühr: Euro 190,00, plus Lehrmaterial Zeit Bezirk Pustertal: Di. 11.02.2014 - Di. 13.05.2014 Dauer: 20 Abende, jew. Di. und Do., 17.40 Uhr - 19.20 Uhr, 27.02., 04.03., 06.03., 17.04., 22.04., 24.04. und 01.05.2014 entfallen Ort: Bruneck, Berufsbildungszentrum Bruneck, Toblstraße 6, Raum C 212 Referentin: Monica Crazzolara, Lehrerin CELTA Qualifikation, Bruneck Gebühr: Euro 215,00 / Euro 200,00 für KVW Mitglieder Code: 14F39C18

83


Sprachen

Englisch

Zeit Bezirk Vinschgau: Di. 14.01.2014 - Di. 18.03.2014 Dauer: 16 Abende, jew. Di. und Do., 19.00 Uhr - 21.00 Uhr, 27.02, 04.03 und 06.03.2014 entfallen Ort: Schlanders, Wirtschaftsfachoberschule Schlanders, Plawennpark 3 Referent: Udo Pudrycki Gebühr: Euro 180,00 plus Lehrmaterial Code: 14F39C01 A1.1 English Beginner 50+ AnfängerInnenkurs 50+ Zeit Bezirk Meran: Do. 30.01.2014 - Do. 29.05.2014 Dauer: 14 Vormittage, jew. Do., 9.00 Uhr - 10.30 Uhr, 27.02, 06.03, 17.04 und 01.05.2014 entfallen Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referentin: Janice Sanderson Nardella, Lana Gebühr: Euro 120,00, plus Lehrmaterial Zeit Bezirk Pustertal: Di. 18.02.2014 - Do. 24.04.2014 Dauer: 20 Vormittage, jew. Di. und Do., 9.00 Uhr - 10.40 Uhr Ort: Bruneck, KVW Kursraum, Dantestraße 1 Referentin: Doris Käthe Naffin, Bruneck Gebühr: Euro 215,00 / Euro 200,00 für KVW Mitglieder Code: 14F39C24 Zeit Bezirk Vinschgau: Mi. 05.02.2014 - Mi. 07.05.2014 Dauer: 12 Vormittage, jew. Mi., 8.30 Uhr - 10.00 Uhr, 19.02 und 05.03.2014 entfallen Ort: Schlanders, KVW Kursraum, Hauptstraße 131 Referent: Beat Heuberger, Meran Gebühr: Euro 100,00, plus Lehrmaterial Code: 14F39C29 A1.1 English Beginner - Part II AnfängerInnen mit Vorkenntnissen Zeit Bezirk Meran: Mo. 27.01.2014 - Mi. 09.04.2014 Dauer: 20 Abende, jew. Mo. und Mi., 18.30 Uhr - 20.10 Uhr, 03.03 und 05.03.2014 entfallen Ort: Meran, Mittelschule Wenter, Carl-Wolf-Straße 30 Referentin: Karen Pereira Laimer, Lana Gebühr: Euro 190,00, plus Lehrmaterial Zeit Bezirk Meran: Mi. 12.02.2014 - Mi. 04.06.2014 Dauer: 16 Vormittage, jew. Mi., 09.00 Uhr - 11.05 Uhr, 03.03 und 05.03.2014 entfallen Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referentin: Vicky Bamichou, Meran Gebühr: Euro 190,00, plus Lehrmaterial

84


Englisch

Sprachen

A1.1 English Beginner - Part III AnfängerInnen mit Vorkenntnissen Zeit Bezirk Meran: Di. 21.01.2014 - Di. 08.04.2014 Dauer: 20 Abende, jew. Di. und Do., 18.30 Uhr - 20.10 Uhr, 27.02, 04.03 und 06.03.2014 entfallen Ort: Meran, Mittelschule Wenter, Carl-Wolf-Straße 30 Referentin: Karen Pereira Laimer, Lana Gebühr: Euro 190,00, plus Lehrmaterial A1.1 Part II English Refresher Course Anfängerkurs für Wiedereinsteiger Haben Sie vor vielen Jahren einen oder zwei Englischkurse besucht? Kommen Sie im Urlaub, im Restaurant oder im Hotel mit der englischen Sprache zurecht? Möchten Sie zügig Ihre Grundkenntnisse wieder auffrischen, um dann schneller beim Sprachenlernen voranzukommen? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig. Zeit Bezirk Meran: Di. 28.01.2014 - Di. 15.04.2014 Dauer: 20 Abende, jew. Di. und Do., 18.30 Uhr - 20.10 Uhr, 27.02., 04.03 und 06.03.2014 entfallen Ort: Meran, Mittelschule Wenter, Carl-Wolf-Straße 30 ReferentIn: Qualifizierte/r Sprachlehrer/in der Urania Meran Gebühr: Euro 190,00, plus Lehrmaterial A1.2 English Elementary Zeit Bezirk Meran: Mo. 24.02.2014 - Mo. 26.05.2014 Dauer: 12 Vormittage, jew. Mo., 09.00 Uhr - 11.05 Uhr, 03.03 und 21.04.2014 entfallen Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 ReferentIn: Ainhoa Artola Armendariz Gapp Gebühr: Euro 190,00, plus Lehrmaterial Zeit Bezirk Pustertal: Di. 11.02.2014 - Di. 13.05.2014 Dauer: 20 Abende, jew. Di. und Do., 19.30 Uhr - 21.10 Uhr, 27.02., 04.03., 06.03., 17.04., 22.04., 24.04. und 01.05.2014 entfallen Ort: Bruneck, Berufsbildungszentrum Bruneck, Toblstraße 6, Raum C 207 Referentin: Monica Crazzolara, Lehrerin CELTA Qualifikation, Bruneck Gebühr: Euro 215,00 / Euro 200,00 für KVW Mitglieder Code: 14F39C17

85


Sprachen

Englisch

A1.2 English Elementary Part II AnfängerInnen mit Vorkenntnissen Zeit Bezirk Meran: Mo. 20.01.2014 - Mi. 02.04.2014 Dauer: 20 Abende, jew. Mo. und Mi., 18.30 Uhr - 20.10 Uhr, 03.03. und 05.03.2014 entfallen Ort: Meran, Mittelschule Wenter, Carl-Wolf-Straße 30 Referentin: Vicky Bamichou, Meran Gebühr: Euro 190,00, plus Lehrmaterial A1.2 English Elementary Part III 50+ AnfängerInnen 50+ mit Vorkenntnissen Zeit Bezirk Meran: Mo. 03.02..2014 - Mo. 19.05.2014 Dauer: 14 Vormittage, jew. Mo., 08.50 Uhr - 10.20 Uhr, 03.03. und 21.04.2014 entfallen Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referentin: Gail Atkinson Mair, Tirol Gebühr: Euro 120,00, plus Lehrmaterial A1.2 English Elementary 50+ Zeit Bezirk Vinschgau: Mi. 05.02.2014 - Mi. 07.05.2014 Dauer: 12 Vormittage, jew. Mi., 10.15 Uhr - 11.45 Uhr, 19.02 und 05.02.2014 entfallen Ort: Schlanders, KVW Kursraum, Hauptstraße 131 Referent: Beat Heuberger, Meran Gebühr: Euro 100,00, plus Lehrmaterial Code: 14F39C30 A2.1 English Pre Intermediate 50+ Part III Leichtfortgeschrittene 50+ Zeit Bezirk Meran: Fr. 31.01.2014 - Fr. 30.05.2014 Dauer: 14 Vormittage, jew. Fr., 9.00 Uhr - 10.30 Uhr, 07.03, 18.04, 25.04 und 02.05.2014 entfallen Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referentin: Ingrid Kösner Waldner, Meran Gebühr: Euro 120,00, plus Lehrmaterial A2.2 English Pre Intermediate Zeit Bezirk Pustertal: Der Kurs hat insgesamt 12 Treffen à 100 Minuten und findet Dienstags statt. Die Termine werden noch bekannt gegeben. Dauer: 12 Abende, jew. Di. und Do., 19.30 Uhr - 21.10 Uhr Ort: Bruneck, KVW Kursraum, Dantestraße 1 Referentin: Doris Käthe Naffin, Bruneck Gebühr: Euro 135,00 / Euro 125,00 für KVW Mitglieder Code: 14F39C22

86


Englisch

Sprachen

A2.2 English Pre Intermediate Plus 50+ Leichtfortgeschrittene 50+ Zeit Bezirk Meran: Fr. 31.01.2014 - Fr. 30.05.2014 Dauer: 14 Vormittage, jew. Fr., 9.00 Uhr - 10.30 Uhr, 07.03, 18.04, 25.04 und 02.05.2014 entfallen Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referentin: Gail Atkinson Mair, Tirol Gebühr: Euro 120,00, plus Lehrmaterial A2.2 English Pre Intermediate Plus Part III Leichtfortgeschrittene Zeit Bezirk Meran: Mo. 20.01.2014 - Mi. 02.04.2014 Dauer: 20 Abende, jew. Mo. und Mi., 18.30 Uhr - 20.10 Uhr, 03.03 und 05.03.2014 entfallen Ort: Meran, Mittelschule Wenter, Carl-Wolf-Straße 30 Referentin: Gail Atkinson Mair, Tirol Gebühr: Euro 190,00, plus Lehrmaterial A2.2 English Pre Intermediate Plus Part II 50+ Leichtfortgeschrittene 50+ Zeit Bezirk Meran: Mi. 29.01.2014 - Mi. 07.05.2014 Dauer: 14 Vormittage, jew. Mi., 9.15 Uhr - 10.45 Uhr, 05.03.2014 entfällt Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referentin: Doreen Geraldine Gallo, Meran Gebühr: Euro 120,00, plus Lehrmaterial B1.1 English Intermediate Mittelstufe Zeit Bezirk Meran: Mo. 20.01.2014 - Mi. 02.04.2014 Dauer: 20 Abende, jew. Mo. und Mi., 18.30 Uhr - 20.10 Uhr, 03.03 und 05.03.2014 entfallen Ort: Meran, Mittelschule Wenter, Carl-Wolf-Straße 30 Referent: Michael Joseph Julian, Meran Gebühr: Euro 190,00, plus Lehrmaterial Zeit Bezirk Pustertal: Mi. 19.02.2014 - Mi. 21.05.2014 Dauer: 12 Abende, jew. Mi., 19.30 Uhr - 21.10 Uhr, 05.03. und 23.04.2014 entfallen Ort: Bruneck, Berufsbildungszentrum Bruneck, Toblstraße 6, Raum C 301 Referentin: Lalena Valerie Stull, Abtei Gebühr: Euro 135,00 / Euro 125,00 für KVW Mitglieder Code: 14F39C20

87


Sprachen

Englisch

B1.1 English Intermediate 50+ Mittelstufe 50+ Zeit Bezirk Meran: Di. 28.01.2014 - Di. 13.05.2014 Dauer: 14 Vormittage, jew. Di., 9.00 Uhr - 10.30 Uhr, 04.03 und 22.04.2014 entfallen Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referentin: Doreen Geraldine Gallo, Meran Gebühr: Euro 120,00, plus Lehrmaterial B1.2 English Intermediate Plus Mittelstufe Zeit Bezirk Meran: Mo. 20.01.2014 - Mi. 02.04.2014 Dauer: 20 Abende, jew. Mo. und Mi., 20.15 Uhr - 21.55 Uhr, 03.03 und 05.03.2014 entfallen Ort: Meran, Mittelschule Wenter, Carl-Wolf-Straße 30 Referentin: Gail Atkinson Mair, Tirol Gebühr: Euro 190,00, plus Lehrmaterial B1.2 English IntermediatePlus Part III 50+ Mittelstufe 50+ Zeit Bezirk Meran: Mi. 29.01.2014 - Mi. 07.05.2014 Dauer: 14 Vormittage, jew. Mi., 9.00 Uhr - 10.30 Uhr, 05.03.2014 entfällt Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referentin: Gail Atkinson Mair, Tirol Gebühr: Euro 120,00, plus Lehrmaterial B1.3 English Intermediate Zeit Bezirk Pustertal: Mi. 05.02.2014 - Mi. 16.04.2014 Dauer: 10 Abende, jew. Mi., 19.30 Uhr - 21.10 Uhr, 05.03.2014 entfällt Ort: Bruneck, Berufsbildungszentrum Bruneck, Toblstraße 6, Raum C 302 Referentin: Leanne Elizabeth Stam, Lehrerin, Bruneck Gebühr: Euro 115,00 / Euro 107,00 für KVW Mitglieder Code: 14F39C15 B1.4 English Post Intermediate Plus Mittelstufe Zeit Bezirk Meran: Mo. 17.02.2014 - Mo. 19.05.2014 Dauer: 12 Vormittage, jew. Mo., 09.00 Uhr - 11.05 Uhr, 03.03 und 21.04.2014 entfallen Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referentin: Karen Pereira Laimer Gebühr: Euro 190,00, plus Lehrmaterial

88


Englisch

Sprachen

B1.4 English Post Intermediate Plus Mittelstufe Zeit Bezirk Meran: Mo. 20.01.2014 - Mi. 02.04.2014 Dauer: 20 Abende, jew. Mo. und Mi., 18.30 Uhr - 20.10 Uhr, 03.03 und 05.03.2014 entfallen Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referentin: Ingrid Kösner Waldner, Meran Gebühr: Euro 190,00, plus Lehrmaterial B2.1 English Independent User Mittelstufe Zeit Bezirk Meran: Do. 13.02.2014 - Do. 29.05.2014 Dauer: 12 Vormittage, jew. Do., 08.30 Uhr - 10.15 Uhr, 27.02., 06.03., 17.04. und 01.05.2014 entfallen Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referentin: Karen Pereira Laimer Gebühr: Euro 190,00, plus Lehrmaterial B2.2 Independent User Zeit Bezirk Pustertal: Mo. 03.02.2014 - Mo. 28.04.2014 Dauer: 10 Nachmittage, jew. Mo., 15.00 Uhr - 16.40 Uhr, 03.03, 07.04 und 21.04.2014 entfallen Ort: Bruneck, KVW Kursraum, Dantestraße 1 Referentin: Lalena Valerie Stull, Abtei Gebühr: Euro 115,00 / Euro 107,00 für KVW Mitglieder Code: 14F39C21 C1 English Advanced Plus Fortgeschrittene Zeit Bezirk Meran: Mi. 29.01.2014 - Mi. 07.05.2014 Dauer: 14 Abende, jew. Mi., 18.30 Uhr - 20.10 Uhr, 05.03.2014 entfällt Ort: Meran, Mittelschule Wenter, Carl-Wolf-Straße 30 Referentin: Janice Sanderson Nardella, Lana Gebühr: Euro 140,00, plus Lehrmaterial English intensive in the summer Intensivkurs im Sommer für alle Kursstufen (Einstufungstest) Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 ReferentIn: Qualifizierte/r Sprachlehrer/in der urania Meran Gebühr: Euro 163,00, plus Lehrmaterial

89


Sprachen

Englisch

1. Termin Zeit Bezirk Meran: Mo. 23.06.2014 - Fr. 11.07.2014 Dauer: 15 Abende, 20.00 Uhr - 22.00 Uhr 2. Termin Zeit Bezirk Meran: Mo. 14.07.2014 - Fr. 01.08.2014 Dauer: 15 Abende, 20.00 Uhr - 22.00 Uhr 3. Termin Zeit Bezirk Meran: Mo. 01.09.2014 - Fr. 19.09.2014 Dauer: 15 Abende, 20.00 Uhr - 22.00 Uhr Zeit Bezirk Vinschgau: Mo. 14.07.2014 - Fr. 01.08.2014 Dauer: 15 Abende, 20.00 Uhr - 22.00 Uhr Ort: Schlanders, KVW Kursraum, Hauptstraße 131 ReferentIn: Qualifizierte/r Sprachlehrer/in der urania meran Gebühr: Euro 180,00, plus Lehrmaterial Code: 14F39C28 Super English intensive in the summer Superintensivkurs im Sommer für alle Kursstufen (Einstufungstest) Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 ReferentIn: Qualifizierte/r Sprachlehrer/in der urania meran Gebühr: Euro 390,00, plus Lehrmaterial 1. Termin Zeit Bezirk Meran: Mo. 30.06.2014 - Fr. 18.07.2014 Dauer: 15 Tage, 8.30 Uhr - 12.15 Uhr 2. Termin Zeit Bezirk Meran: Mo. 21.07.2014 - Fr. 08.08.2014 Dauer: 15 Tage, 8.30 Uhr - 12.15 Uhr Konversationskurs Englisch (ab Kursniveau B1) Zeit Bezirk Brixen: Fr. 04.04.2014 - Fr. 27.06.2014 Dauer: 10 Abende, jew. Fr., 17.00 Uhr - 18.40 Uhr, 18.04, 25.04 und 02.05.2014 entfallen Ort: Brixen, Landesberufschule Tschuggmall, Fischzuchtweg 18 Referentin: Barbara Pichler Bacher, Feldthurns Gebühr: Euro 115,00 / Euro 107,00 für KVW Mitglieder Code: 14F39C27

90


Englisch

Sprachen

Fit für die Matura in Englisch Mit diesem Kurs werden die TeilnehmerInnen optimal auf die Matura vorbereitet, indem Gelerntes nochmals gefestigt wird und eventuelle Lücken noch ausgemerzt werden. Ziel ist es den mündlichen und schriftlichen Ausdruck der SchülerInnen zu verbessern, um so der Matura gelassen entgegen sehen zu können. Zeit Bezirk Pustertal: Fr. 21.02.2014 - Fr. 23.05.2014 Dauer: 10 Tage, jew. Fr., 15.00 Uhr - 17.00 Uhr, 07.03., 18.04., 25.04. und 02.05.2014 entfallen Ort: Bruneck, Berufsbildungszentrum Bruneck, Toblstraße 6, Raum C 303 Referentin: Leanne Elizabeth Stam, Lehrerin, Bruneck Gebühr: Euro 115,00 / Euro 107,00 für KVW Mitglieder Code: 14F39C14

Täglich frische Milch von unseren Bergbauernhöfen91


Sprachen

Englisch

Englisch für Mittel- und Oberschule Unsere Kurse sollen ergänzend zum Schulunterricht die Freude am Sprachen lernen (wieder) erwecken, indem die SchülerInnen in Kleingruppen und in entspannter, lebendiger Atmosphäre arbeiten. Die Kurse sind besonders für jene geeignet, die während des Schuljahres ihre Sprachkenntnisse gezielt ergänzen, auffrischen oder erweitern wollen. Zielgruppe: Mittel- und OberschülerInnen, Einstufung je nach Kenntnissen Zeit Bezirk Vinschgau: Fr. 14.02.2014 - Fr. 30.05.2014 Dauer: 12 Treffen, jew. Fr., 15.00 Uhr - 17.00 Uhr, 7.03, 18.04, 25.04 und 02.05 entfallen Ort: Schlanders, Wirtschaftsfachoberschule Schlanders, Plawennpark 3 ReferentIn: Qualifizierte/r Sprachlehrer/in der urania meran Gebühr: Euro 119,00, Inkl. Lehrmaterial, 10% Geschwisterrabatt Code: 14F39C25 English for students Englisch für Grund- und Mittelschule Unsere Kurse sollen ergänzend zum Schulunterricht die Freude am Sprachen lernen (wieder)erwecken, indem die SchülerInnen in entspannter, lebendiger Atmosphäre arbeiten. Die Kurse sind besonders für diejenigen geeignet, die während des Schuljahres ihre Sprachkenntnisse gezielt ergänzen, auffrischen oder erweitern wollen. Zeit Bezirk Meran: Fr. 14.02.2014 - Fr. 30.05.2014 Dauer: 12 Nachmittage, jew. Fr., 15.00 Uhr - 16.30 Uhr, 07.03, 18.04, 25.04 und 02.05.2014 entfallen Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 ReferentIn: Qualifizierte/r Sprachlehrer/in der urania meran Gebühr: Euro 90,00 Code: 14F39C48 Little English Spielerisch Englisch Lernen für SchülerInnen der 1., 2. und 3. Grundschule. Der Kurs "English for the little ones" bietet Ihren Kindern einen ersten, spielerischen Kontakt mit der englischen Sprache. Das Lernen mit allen Sinnen steht dabei im Vordergrund - über Musik, Rollenspiele und Bewegung lernen sie den Rhythmus und Klang der Sprache kennen, womit der Grundstein für den Erwerb einer Fremdsprache gelegt wird. Traditionelle englische Kinderreime, -lieder und -bücher sollen zudem die Aneignung eines ersten Grundwortschatzes anregen. Zeit Bezirk Meran: Fr. 24.01.2014 - Fr. 04.04.2014 Dauer: 10 Nachmittage, jew. Fr., 15.00 Uhr - 16.30 Uhr, 07.03.2014 entfällt Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referent: FachreferentIn Gebühr: Euro 65,00, plus Lehrmaterial Mitzubringen: Bleistift, Radiergummi, Spitzer, Holzfarben, Klebstoff, Schere, evtl. Filzstifte Code: 14F39C03

92


Englisch

Sprachen

Englisch für die Reise Dieser Kurs richtet sich an alle Personen, welche sich im Urlaub in Englisch verständigen möchten. Der Schwerpunkt wird auf den Hör- und Sprechbereich gelegt. Zeit Bezirk Brixen: Di. 18.03.2014 - Do. 08.05.2014 Dauer: 12 Abende, jew. Di. und Do., 19.30 Uhr - 21.10 Uhr, 17.04., 22.04., 24.04. und 01.05.2014 entfallen Ort: Brixen, Landesberufschule Tschuggmall, Fischzuchtweg 18 Referentin: Deborah Burger, Brixen Gebühr: Euro 135,00 / Euro 125,00 für KVW Mitglieder Code: 14F39C13 A1.1 English for holidays Englisch für die Reise - Intensivkurs für AnfängerInnen Ein Kurs für alle, die Englisch im Urlaub anwenden möchten. Der Schwerpunkt liegt im Hör- und Sprechbereich, um sich in erster Linie auf der Reise verständigen zu können. Zeit Bezirk Meran: Mo. 05.05.2014 - Fr. 30.05.2014 Dauer: 12 Abende, jew. Mo., Mi. und Fr., 18.15 Uhr - 20.15 Uhr Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 ReferentIn: Qualifizierte/r Sprachlehrer/in der urania meran Gebühr: Euro 140,00, plus Lehrmaterial Code: 14F39C49 A1.2 Be my guest Englisch für das Gastgewerbe - Intensivkurs für AnfängerInnen mit Vorkenntnissen UnternehmerInnen sowie MitarbeiterInnen aus Hotellerie und Tourismus lernen die notwendigen Kenntnisse für eine qualifizierte Gästebetreuung. Der Schwerpunkt liegt im Hör- und Sprechbereich. Zeit Bezirk Meran: Mo. 27.01.2014 - Fr. 21.02.2014 Dauer: 12 Nachmittage, jew. Mo., Mi. und Fr., 15.00 Uhr - 17.00 Uhr Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referent: FachreferentIn Gebühr: Euro 140,00, plus Lehrmaterial Code: 14F39C08 Englisch für den Verkauf Dieser Kurs richtet sich an all jene Personen, welche im Verkauf tätig sind. Der Schwerpunkt liegt im Hör- und Sprechbereich, um in erster Linie eine Verständigung mit englischsprachigen KundInnen zu erreichen. Zeit Bezirk Brixen: Mi. 12.02.2014 - Mi. 30.04.2014 Dauer: 12 Tage, jew. Mi., 13.30 Uhr - 14.30 Uhr Ort: Brixen, KVW Kursraum, Hofgasse 2 Referentin: Leanne Elizabeth Stam, Lehrerin, Bruneck Gebühr: Euro 115,00 / Euro 107,00 für KVW Mitglieder Code: 14F39C16

93


Sprachen

Englisch

B1 Englisch für das Büro Müssen Sie in Ihrem Job in Englisch schreiben und sprechen? Brauchen Sie mehr Praxis? Möchten Sie praxisbezogene Beispiele für Ihren konkreten Arbeitsalltag erhalten? Im Kurs wird auf Ihre persönlichen Bedürfnisse eingegangen und Sie erhalten Werkzeuge, um sicherer im Umgang mit Telefon und schriftlicher Kommunikation zu werden. Schwerpunkt wird das Sprechen sein. Zeit Bezirk Vinschgau: Di. 06.05.2014 - Di. 03.06.2014 Dauer: 5 Treffen, jew. Di., 15.30 Uhr - 18.30 Uhr Ort: Schlanders, Wirtschaftsfachoberschule Schlanders, Plawennpark 3 ReferentIn: Qualifizierte/r Sprachlehrer/in der urania meran Gebühr: Euro 140,00, plus Lehrmaterial Hinweis: Min. Level A2.2 Code: 14F39C23 English Preparation Course for PET (Preliminary English Test) Prüfungsvorbereitung für OberschlülerInnen und StudentInnen Kein Studienabschluss ohne PET, in fast allen Berufen werden heute Englischkenntnisse verlangt; für Studienabgänger sind sie sogar Pflicht. Studienabgänger werden von internen Sprachprüfungen befreit, wenn sie PET (Preliminary English Test) oder ein höheres Zertifikat z.B. FCE, CAE, von Cambridge University vorweisen können. PET ist eine Sprachprüfung, die weltweit anerkannt ist, und zertifiziert Sprachkenntnisse auf Mittelstufenniveau (B1 Common European Framework of Reference CEFR). Wer PET in der Tasche hat, wenn er/sie die Schule verlässt, hat schon ein sehr gutes Startkapital für sein zukünftiges Berufsleben. alpha beta piccadilly ist offizieller Prüfungssitz der University of Cambridge ESOL Examinations. Die Prüfungen können am Sitz in Bozen ablegt werden. Für den Prüfungstermin im Juni ist die Anmeldung innerhalb April erforderlich. Voraussetzungen: Ausgangsniveau von B1.1 Zeit Bezirk Meran: Fr. 07.02.2014 - Fr. 13.06.2014 Dauer: 16 Treffen, jew. Fr., 15.30 Uhr - 17.30 Uhr, 28.02, 18.04, 25.04 und 02.05.2014 entfallen Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 ReferentInnen: Gail Atkinson Mair, Tirol Gebühr: Euro 150,00, plus Lehrmaterial Code: 14F39C04 Vorbereitungskurs: Cambridge First Certificate in English (FCE) B2 Zeit Bezirk Pustertal: Mo. 17.02.2014 - Mo. 05.05.2014 Dauer: 10 Abende, jew. Mo., 20.15 Uhr - 21.55 Uhr, 03.03. und 21.04.2014 entfallen Ort: Bruneck, Berufsbildungszentrum Bruneck, Toblstraße 6, Raum C 304 Referentin: Monica Crazzolara, Lehrerin CELTA Qualifikation, Bruneck Gebühr: Euro 115,00 / Euro 107,00 für KVW Mitglieder Code: 14F39C19

94


Spanisch

Sprachen

Spanisch A1.1 Español Spanisch für AnfängerInnen Zeit Bezirk Brixen: Di. 04.02.2014 - Di. 18.03.2014 Dauer: 10 Abende, jew. Di. und Do., 19.30 Uhr - 21.10 Uhr, 27.02., 04.03. und 06.03.2014 entfallen Ort: Brixen, Landesberufschule Tschuggmall, Fischzuchtweg 18 Referentin: Abril Cristina Sanchez Castillo, Brixen Gebühr: Euro 115,00 / Euro 107,00 für KVW Mitglieder Code: 14F39A03 Zeit Bezirk Meran: Mo. 27.01.2014 - Mi. 09.04.2014 Dauer: 20 Abende, jew. Mo. und Mi., 18.30 Uhr - 20.10 Uhr, 03.03 und 05.03.2014 entfallen Ort: Meran, Mittelschule Wenter, Karl-Wolf-Straße 30 Referentin: Katherine Claudia Barrios, Meran Gebühr: Euro 190,00, plus Lehrmaterial Code: 14F39A04 Verlängerung Zeit Bezirk Meran: Mo. 14.04.2014 - Mo. 19.05.2014 Dauer: 10 Abende, jew. Mo. und Mi., 18.30 Uhr - 20.10 Uhr, 21.04.2014 entfällt Ort: Meran, Mittelschule Wenter, Karl-Wolf-Straße 30 Referentin: Katherine Claudia Barrios, Meran Gebühr: Euro 95,00, plus Lehrmaterial Code: 14F39A05 Teil II Zeit Bezirk Meran: Di. 04.02.2014 - Di. 20.05.2014 Dauer: 14 Abende, jew. Di., 20.15 Uhr - 21.55 Uhr, 04.03 und 22.04.2014 entfallen Ort: Meran, Mittelschule Wenter, Karl-Wolf-Straße 30 Referentin: Katherine Claudia Barrios, Meran Gebühr: Euro 140,00, plus Lehrmaterial Code: 14F39A06 A1.1 Español 50+ Spanisch für AnfängerInnen 50+ Zeit Bezirk Meran: Mo. 27.01.2014 - Mo. 12.05.2014 Dauer: 14 Vormittage, jew. Mo., 9.00 Uhr - 10.30 Uhr, 03.03 und 21.04.2014 entfallen Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referentin: Katherine Claudia Barrios, Meran Gebühr: Euro 120,00, plus Lehrmaterial Hinweis: In diesem Kurs lernen Menschen ab 50 die Grundlage für eine einfache Kommunikation. Code: 14F39A01

95


Sprachen

Spanisch

A2.1 Español Leichtfortgeschrittene Zeit Bezirk Meran: Di. 28.01.2014 - Di. 15.04.2014 Dauer: 20 Abende, jew. Di. und Do., 18.15 Uhr - 19.55 Uhr, 27.02, 04.03, 06.03.2014 entfallen Ort: Meran, Mittelschule Wenter, Karl-Wolf-Straße 30 Referentin: Katherine Claudia Barrios, Meran Gebühr: Euro 190,00, plus Lehrmaterial Code: 14F39A07 B1.1 Español 50+ Spanisch Mittelstufe 50+ Zeit Bezirk Meran: Di. 18.02.2014 - Di. 03.06.2014 Dauer: 14 Vormittage, jew. Di., 9.30 Uhr - 11.00 Uhr, 04.03 und 22.04.2014 entfallen Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referentin: Katherine Claudia Barrios, Meran Gebühr: Euro 120,00, plus Lehrmaterial Code: 14F39A02 B1 - B2 Español conversación 50+ Spanisch Konversation 50+ Zeit Bezirk Meran: Do. 30.01.2014 - Do. 29.05.2014 Dauer: 14 Vormittage, jew, Do., 10.15 Uhr - 11.45 Uhr, 27.02, 06.03, 17.04 und 01.05.2014 entfallen Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referentin: Ainhoa Artola Armendariz Gapp, Algund Gebühr: Euro 120,00, plus Lehrmaterial Code: 14F39A08 A1.1 Spanisch für die Reise Intensivkurs für AnfängerInnen Ein Kurs für alle, die Spanisch im Urlaub anwenden möchten. Der Schwerpunkt liegt im Hör- und Sprechbereich, um sich in erster Linie auf der Reise verständigen zu können. Zeit Bezirk Meran: Di. 06.05.2014 - Do. 12.06.2014 Dauer: 12 Abende, jew. Di. und Do., 18.00 Uhr - 19.30 Uhr Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referentin: Katherine Claudia Barrios, Meran Gebühr: Euro 250,00, plus Lehrmaterial Hinweis: In der Kleingruppe (min. 3- max. 5 Personen) Code: 14F39A09

96


Französisch

Sprachen

Französisch A1.1 Francais Französisch für AnfängerInnen Zeit Bezirk Brixen: Di. 01.04.2014 - Do. 19.06.2014 Dauer: 20 Abende, jew. Di. und Do., 19.30 Uhr - 21.10 Uhr, 17.04., 22.04., 24.04 und 01.05.2014 entfallen Ort: Brixen, Landesberufschule Tschuggmall, Fischzuchtweg 18 Referentin: Severine Harter, Brixen Gebühr: Euro 215,00 / Euro 200,00 für KVW Mitglieder Code: 14F39B04 Zeit Bezirk Meran: Di. 28.01.2014 - Do. 27.03.2014 Dauer: 15 Abende, jew. Di. und Do., 18.00 Uhr - 19.55 Uhr, 27.02, 04.03 und 06.03.2014 entfallen Ort: Meran, Mittelschule "P. Rosegger", Sandplatz 16 ReferentInnen: Qualifizierte/r Sprachlehrer/in der urania meran Gebühr: Euro 175,00, plus Lehrmaterial Code: 14F39B01 A1.2 Francais Französisch für AnfängerInnen mit Vorkenntnissen Zeit Bezirk Meran: Mo. 20.01.2014 - Mo. 17.03.2014 Dauer: 15 Abende, jew. Mo. und Mi., 20.00 Uhr - 21.55 Uhr, 03.03 und 05.03 entfallen Ort: Meran, Mittelschule "P. Rosegger", Sandplatz 16 Referentin: Khoudia Gueye Mbengue Gebühr: Euro 175,00, plus Lehrmaterial Code: 14F39B03 Zeit Bezirk Pustertal: Mo. 27.01.2014 - Mi. 09.04.2014 Dauer: 20 Abende, jew. Mo. und Mi., 19.30 Uhr - 21.10 Uhr, 03.03. und 05.03.2014 entfallen Ort: Bruneck, Berufsbildungszentrum Bruneck, Toblstraße 6, Raum A 202 Referentin: Francesca Amodio, Gais Gebühr: Euro 215,00 / Euro 200,00 für KVW Mitglieder Code: 14F39B02 A2.3 Francais Französisch für Leichtfortgechrittene Zeit Bezirk Meran: Mo. 20.01.2014 - Mo. 17.03.2014 Dauer: 15 Abende, jew. Mo. und Mi., 18.00 Uhr - 19.55 Uhr, 03.03. und 05.03.2014 entfallen Ort: Meran, Mittelschule "P. Rosegger", Sandplatz 16 Referentin: Khoudia Gueye Mbengue Gebühr: Euro 175,00, plus Lehrmaterial Code: 14F39B05

97


Sprachen

Französisch - Russisch

B1 Francais Französisch für Fortgeschrittene Zeit Bezirk Meran: Mi. 29.01.2014 - Mi. 23.04.2014 Dauer: 12 Abende, jew. Mi., 20.00 Uhr - 21.30 Uhr, 05.03.2014 entfällt Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referentin: Irmgard Harbich Alber Alber, Meran Gebühr: Euro 105,00, plus Lehrmaterial Code: 14F39B06 A1.2 Französisch für die Reise, 2. Teil AnfängerInnen mit Vorkenntnissen Ein Kurs für alle, die Französisch im Urlaub anwenden möchten. Der Schwerpunkt liegt im Hör- und Sprechbereich. Zeit Bezirk Meran: Di. 11.03.2014 - Di. 03.06.2014 Dauer: 12 Abende, jew. Di., 18.15 Uhr - 20.10 Uhr, 22.04.2014 entfällt Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 ReferentIn: Qualifizierte/r Sprachlehrer/in der urania meran Gebühr: Euro 150,00, plus Lehrmaterial Code: 14F39B07

Russisch A1.1 Russkij Russisch für AnfängerInnen Zeit Bezirk Meran: Mo. 27.01.2014 - Mi. 09.04.2014 Dauer: 20 Abende, jew. Mo. und Mi., 18.30 Uhr - 20.10 Uhr, 03.03 und 05.03.2014 entfallen Ort: Meran, Mittelschule "P. Rosegger", Sandplatz 16 ReferentIn: Qualifizierte/r Sprachlehrer/in der urania meran Gebühr: Euro 190,00, plus Lehrmaterial Code: 14F39Z01 Zeit Bezirk Wipptal: Fr. 07.02.2014 - Fr. 13.06.2014 Dauer: 15 Abende, jew. Fr., 19.00 Uhr - 21.00 Uhr, 07.03., 18.04., 25.04., 02.05.2014 entfallen Ort: Sterzing, Grundschule Don Milani, Lahnstrasse 11 Referentin: Katja Huebser, Sterzing Gebühr: Euro 200,00 / Euro 190,00 für KVW Mitglieder Code: 14F39Z02

98


Russisch

Sprachen

A1.2 Russkij Russisch für AnfängerInnen mit Vorkenntnissen Zeit Bezirk Meran: Di. 21.01.2014 - Do. 20.03.2014 Dauer: 15 Abende, jew. Di. und Do., 18.00 Uhr - 19.55 Uhr, 27.02, 04.03 und 06.03.2014 entfallen Ort: Meran, Mittelschule "P. Rosegger", Sandplatz 16 Referentin: Alena Savina Gebühr: Euro 175,00, plus Lehrmaterial Code: 14F39Z09 A2.1 Russisch für Geschäftsleute Russisch für leicht Fortgeschrittene Zeit Bezirk Meran: Di. 04.02.2014 - Di. 25.03.2014 Dauer: 12 Abende, jew. Di. und Do., 20.00 Uhr - 21.40 Uhr, 27.02, 04.03 und 06.03.2014 entfallen Ort: Meran, Mittelschule "P. Rosegger", Sandplatz 16 Referentin: Alena Savina Gebühr: Euro 250,00, plus Lehrmaterial Hinweis: In der Kleingruppe min. 3 - max. 5 Personen Code: 14F39Z08

99


Sprachen

Mandarin-Chinesisch

Mandarin - Chinesisch (Guanhuà) A1.1 Mandarin - Chinesisch (Guanhuà) Chinesisch für AnfängerInnen Chinesisch ist eine Sprache mit Tönen wie Melodien und Schriftzeichen wie Bilder. In diesem Kurs erlernen Sie Chinesisch von Anfang an: nicht nur sprechen, sondern auch verstehen, lesen und die Grundlagen des Schreibens. Zusätzlich werden wir uns auch mit der chinesischen Kultur, Tradition und Kalligraphie beschäftigen. Nach diesem Kurs können Sie die chinesischen Wörter aussprechen und haben eine gute Basis um selbstständig Ihren Wortschatz zu verbessern. Eine optimale Vorbereitung für alle, die einmal nach China reisen werden, die eine neue Kultur kennenlernen möchten und einfach alle, die gerne etwas neues ausprobieren würden.. Zeit Bezirk Pustertal: Mo. 17.02.2014 - Mo. 14.04.2014 Dauer: 15 Abende, jew. Mo. und Mi., 19.30 Uhr - 21.30 Uhr, 03.03.und 05.03.2014 entfallen Ort: Bruneck, KVW Kursraum, Dantestraße 1 Referentin: Yu Jing, Übersetzerin, Bruneck, in Anhui (China) geboren Gebühr: Euro 200,00 / Euro 190,00 für KVW Mitglieder Code: 14F39Z03 A1.1 Mandarin - Chinesisch (Guanhuà) Chinesisch für AnfängerInnen Zeit Bezirk Meran: Di. 28.01.2014 - Do. 27.03.2014 Dauer: 15 Abende, jew. Di. und Do., 20.00 Uhr - 21.55 Uhr, 27.02, 04.03 und 06.03.2014 entfallen Ort: Meran, Mittelschule „P. Rosegger“, Sandplatz 16 Referentin: Nong Chunliang Lercher, Meran Gebühr: Euro 175,00, plus Lehrmaterial Code: 14F39Z06 A2.2 Mandarin - Chinesisch (Guanhuà) Chinesisch für Leichtfortgeschrittene Zeit Bezirk Meran: Di. 21.01.2014 - Do. 13.03.2014 Dauer: 13 Abende, jew. Di. und Do., 18.15 Uhr - 19.40 Uhr, 27.02, 04.03 und 06.03.2014 entfallen Ort: Meran, Mittelschule „P. Rosegger“, Sandplatz 16 Referentin: Nong Chunliang Lercher, Meran Gebühr: Euro 250,00, plus Lehrmaterial Hinweis: In der Kleingruppe (min.3- max. 5 Personen) Code: 14F39Z07

100


Neugriechisch

Sprachen

Neugriechisch für Touristen A1.1 Neugriechisch für Touristen Intensivkurs für AnfängerInnen Ein Kurs für alle, die Griechisch im Urlaub anwenden möchten. Der Schwerpunkt liegt im Hör- und Sprechbereich, um sich in erster Linie auf der Reise verständigen zu können. Zeit Bezirk Meran: Di. 06.05.2014 - Do. 12.06.2014 Dauer: 12 Abende, jew. Di. und Do., 18.00 Uhr - 19.30 Uhr Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referent: Vasiliki Bamichou Gebühr: Euro 250,00, plus Lehrmaterial Hinweis: In der Kleingruppe (min. 3- max. 5 Personen) Code: 14F39Z05 A1.1 Neugriechisch für Touristen - 2. Teil Intensivkurs für AnfängerInnen mit Vorkenntnissen Zeit Bezirk Meran: Di. 06.05.2014 - Do. 12.06.2014 Dauer: 12 Abende, jew. Di. und Do., 19.45 Uhr - 21.15 Uhr Ort: Meran, Urania Meran, Ortweinstraße 6 Referent: Vasiliki Bamichou Gebühr: Euro 250,00, plus Lehrmaterial Hinweis: In der Kleingruppe (min. 3- max. 5 Personen) Code: 14F39Z04

Unsere Kurse GeburtsvorbereitunG ▪ stillrunde ▪ spiel- und Krabbelrunde ▪ offener KleinKindertreff ▪ spielGruppen ▪ orientalischer tanz ▪ GymnastiKKurse ▪ schwimmKurse für Kinder ▪ und vieles mehr Mehr Informationen zu unseren Kursen finden Sie unter:

www.elki.bz.it

Eltern Kind Zentrum Meran ▪ 39012 Meran, Lauben 246 Telefon 0473 237323 ▪ Fax 0473 257989 ▪ meran@elki.bz.it ▪ www.elki.bz.it

101


Sprachen

Englisch

Lust auf SPRACHFERIEN Voglia di LINGUE Sprachaufenthalte in der ganzen Welt Soggiorni studio in tutto il mondo

eine Kooperation / una cooperazione

102


mensch gesellschaft


Mensch Gesellschaft

Gesellschaft

KVW Jahresthema: Arbeit ist wichtig – Für ein soziales Südtirol Der KVW hat die Arbeit und das Soziale in Südtirol zum Jahresthema 2013 – 2014 gemacht. Südtirol steht nicht schlecht da, jedoch sind Schieflagen zu erkennen. Die Ungleichheit in der Bevölkerung nimmt zu und das Familieneinkommen ist real zurückgegangen. Arbeitslosigkeit wird auch in Südtirol zum Problem, vor allem für junge Menschen und für Menschen ab 50. Da Einkommen an die Erwerbsarbeit gekoppelt sind, kommen Menschen immer öfter unter Druck. Die Unsicherheit, Zeitverträge, atypische Arbeitsverhältnisse oder Kündigungen können gravierende Auswirkungen haben. Der KVW setzt sich ein für eine Chancen- und Verteilungsgerechtigkeit, für ein nachhaltiges Wirtschaften und eine Verantwortung fürs Soziale, die von der gesamten Gesellschaft getragen wird.

Podiumsdiskussionen zum KVW - Jahresthema Soziales heute: Finanzierung sichern - gerecht verteilen - gemeinsam profitieren Zeit Bezirk Brixen: Mi. 12.02.2014, 19.30 Uhr - 21.30 Uhr Ort: Brixen, Vortragssaal, Cusanus Akademie, Seminarplatz 2, Brixen ReferentInnen: Leo Tiefenthaler, Obmann des SBB, Bozen, Werner Steiner, Landesvorsitzender des KVW, Kiens, Stefan Perini, AFI (Arbeitsförderungsinstitut), Klausen, Karl Florian, Wirtschaftsprüfer, Bozen, Albert Pürgstaller, Bürgermeister Brixen, Brixen Moderation: Judith Bertagnolli, Programmgestalterin/Regisseurin, Journalistin, Bozen Gebühr: Kostenlos Code: 14F70G01 Südtirol morgen: Wachstum aus neuen Perspektiven Zeit Bezirk Meran: Mi. 19.03.2014, 18.00 Uhr - 20.00 Uhr Ort: Lana, Mensa Buon Appetito, Peter-Anich-Straße 5, 39011 Lana ReferentInnen: Helmut Wahlmüller, Geschäftsfüher ELAS, Arbeitsrechtberater, Meran, Maria Rosa Stecher Weissenegger, KVW Vorstandsmitglied, Prad am Stilfserjoch, Günther Januth, Bürgermeister Meran, Meran, Franz Hilpold, Direktor der Wirtschaftsfachoberschule Meran, Meran, Robert Weißensteiner, Chefredakteur der SWZ, Bozen Moderation: Judith Bertagnolli, Programmgestalterin/Regisseurin, Journalistin, Bozen Gebühr: Kostenlos Code: 14F70G02

104


Gesellschaft

Mensch Gesellschaft

Fair Trade Academy

Gefördert von

Im Herbst 2013 startete die KVW Bildung in Zusammenarbeit mit den Weltläden Südtirols das Projekt „Fair Trade Academy“, mit dem Ziel der Südtiroler Bevölkerung durch den Besuch der verschiedenen Seminare umfangreiche und abwechslungsreiche Informationen zum Fairen Handel zu geben und darüber hinaus das Bewusststein für das eigene Konsumverhalten zu schärfen. Im Frühjahr 2014 sind folgende Module geplant:

Rolle und Aufgaben des Verbandes Agices Dieses Modul gliedert sich in einen praktischen und einen theoretischen Teil. Am Vormittag (theoretischer Teil) werden folgende Inhalte behandelt: - Koordination der Weltläden auf nationaler Ebene - das Garantiesystem zum Verbraucherschutz und zum Schutz des Fairen Handels - Kriterien für die Mitgliedschaft Für den Nachmittag ist ein praktischer Teil vorgesehen, welcher den Leitfaden und die Ausarbeitung eines Moduls zur jährlichen Selbstbewertung (Prüfungen und Korrektur der Notizen) behandelt. Zielgruppe: VerkaufsmitarbeiterInnen der Weltläden, alle Interessierten Zeit Bezirk Bozen: Fr. 17.01.2014, 9.00 Uhr - 12.00 Uhr und 13.30 Uhr - 16.30 Uhr Ort: Bozen, Weltladen "Le formiche - die Ameisen", Turiner Straße 82 Referentinnen: Brigitte Gritsch, Koordinatorin Südtiroler Weltläden, Plaus, Letizia Cirillo, Licia Nicoli gea*: 5 Punkte Wirtschaft Gebühr: Kostenlos Hinweis: Das Seminar findet in deutscher und italienischer Sprache statt. Code: 14F70D01

Lebensmittel der Gruppen des Fairen Handels Das Modul des Projekts Fair Trade Academy hat spezielle und weniger bekannte Gewürze und Körner (Amaranzh, Quinoa, roter Reis) aus dem Fairen Handel zum Thema. Die ReferentInnen nehmen Bezug auf die Herkunft und die Eigenschaften der exotischen Gewürze und Getreidearten, die in den Weltläden zum Kauf angeboten werden. Des weiteren widmet sich ein Teil des Seminars der praktischen Anwendung besagter Produkte als Zutaten in der heimischen Küche. Unter Anleitung der ReferentInnen werden am Vormittag gemeinsam Gerichte auf Basis der verschiedenen Gewürze und Getreidearten zubereitet. In der Mittagspause werden die Speisen gemeinsam verkostet. Die praktische Anwendung der Zutaten aus dem Weltladen stellt in Kombination mit dem vermittelten Wissen einen wertvollen Input für die TeilnehmerInnen dieses Kurses dar. Ziel ist es nicht nur den Anwesenden zu zeigen, dass die exotischen Gewürze und Getreidearten in der eigenen Küche eine echte Bereicherung darstellen, sondern auch, dass diese Erkenntnis nach außen getragen wird.

105


Mensch Gesellschaft

Verbraucherschutz / Recht

Zielgruppe: VerkaufsmitarbeiterInnen der Weltläden, alle Interessierten Zeit Bezirk Bozen: Fr. 21.02.2014, 9.00 Uhr - 12.00 Uhr und 13.30 Uhr - 16.30 Uhr Ort: Bozen, Weltladen "Le formiche - die Ameisen", Turiner Straße 82 Referentinnen: Cinzia Ercoli, Köchin, Bozen, Valeria Calamaro, Marketing Manager Unità Filiere Altromercato - r, Quinzano, Verona, Brigitte Gritsch, Koordinatorin Südtiroler Weltläden, Plaus Gebühr: Kostenlos Hinweis: Das Seminar findet in deutscher und italienischer Sprache statt. Code: 14F70D02

Lohnstreifen - richtig lesen und verstehen An dem Informationsabend wird der erfahrene Referent folgende Schwerpunkte behandeln: - Was kann ich aus dem Lohnstreifen lesen? - Wie setzt sich ein Lohnstreifen zusammen? - Welche Kennzahlen sind wichtig? - Was sagt der Lohnstreifen über mein Gehalt? - Geht es beim Lohnstreifen nur um das Gehalt oder um mehr? - Woran erkenne ich, welche und wie viel Pensionsbeiträge, Steuern und Versicherungen der Lohnstreifen beinhaltet? - u.v.m. Der Referent steht den TeilnehmerInnen für Fragen und Diskussion zur Verfügung. Referent: Helmut Wahlmüller, Geschäftsfüher ELAS, Arbeitsrechtberater, Meran Gebühr: Euro 5,00 Mitzubringen: Eigenen Lohnstreifen Zeit Bezirk Bozen: Do. 10.04.2014, 20.00 Uhr - 21.30 Uhr Ort: Bozen, KVW Bozen, Südtiroler Straße 12 Code: 14F70G08 Zeit Bezirk Brixen: Di. 15.04.2014, 20.00 Uhr - 21.30 Uhr Ort: Brixen, KVW Kursraum, Hofgasse 2 Code: 14F70G09 Zeit Bezirk Wipptal: Do. 03.04.2014, 20.00 Uhr - 21.30 Uhr Ort: Sterzing, KVW Kursraum, Streunturngasse 5 Code: 14F70G05

106


Verbraucherschutz / Recht

Mensch Gesellschaft

Arbeitsrecht für ArbeitnehmerInnen Immer wieder kommt es im Arbeitsalltag zu Situationen, in denen Kenntnisse über Ihre Rechte von großem Vorteil sind. Sie erhalten einen Überblick über einige der wesentlichen Inhalte des Arbeitsrechts: Gestaltung von Arbeitsverträgen, Regelungen für Teilzeitarbeitsverhältnisse, Mutterschaft/Vaterschaft - Schutz am Arbeitsplatz, Urlaub, Krankheit, Kündigung, Disziplinarverfahren und Verfahren vor dem Arbeitsgericht. Referentin: Astrid Wenin, Arbeitsrechtsberaterin, Lana Gebühr: Euro 5,00 Zeit Bezirk Bozen: Do. 20.03.2014, 19.30 Uhr - 21.00 Uhr Ort: KVW Bozen, Südtiroler Straße 12 Code: 14F70G07 Zeit Bezirk Meran: Mi. 19.03.2014, 19.30 Uhr - 21.00 Uhr Ort: Meran, KVW treff.bildung, Otto-Huber-Straße 64, Blauer Kursraum Code: 14F70G04 Zeit Bezirk Vinschgau: Do. 13.03.2014, 19.30 Uhr - 21.00 Uhr Ort: Schlanders, KVW Kursraum, Hauptstraße 131 Code: 14F70G11

Altersvorsorge und Bausparen Jahreshauptversammlung und Vortrag Veranstalter: KVW Ortsgruppe Terenten Zeit Bezirk Pustertal: Sa. 22.03.2014, 14.00 Uhr - 17.00 Uhr Ort: Terenten, Veranda im Altenwohnheitm, St.-Georgs-Str. 10 Referentin: Martha Stocker, Bozen Gebühr: Kostenlos Code: 14F70G12

Gut drauf ist kein Zufall Ich erkenne mein Denken und Fühlen, immer wieder kehrende Verhaltensmuster und beginne zu Verändern! Veranstalter: KVW Ortsgruppe Mitterolang Zeit Bezirk Pustertal: Di. 14.01.2014 - Di. 18.02.2014 Dauer: 6 Abende, jew. Di., 19.45 Uhr - 21.15 Uhr Ort: Olang, Kursraum Mitterolang Referentin: Annelies Jud, Olang Gebühr: Wird noch bekannt gegeben Code: 14F50A48

107


Mensch Gesellschaft

Persönlichkeit

(Selbst-)sicher unterwegs Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen und Frauen ab 16 Jahren. Du möchtest dich besser durchsetzen können und dein Selbstwertgefühl stärken? Du möchtest dich sicherer und selbstbewusster fühlen, kraftvoller auftreten und deine Bedürfnisse besser zum Ausdruck bringen? In diesem Kurs geht es neben körperlichen Verteidigungstechniken v.a. um die verbale und energetische Abgrenzung, um die Macht der Gedanken und um ein kraftvolles Auftreten. Inhalte: - Zentrierte Körperhaltung, selbstsicheres Auftreten - Bewusstwerden und Stärkung des persönlichen Schutzraums - Grenzen wahrnehmen und setzen - Mut zum "Nein" sagen - die Macht der Gedanken und der inneren Haltung - kraftvoller Einsatz der Stimme - Wie kann frau in unangenehmen Situationen (anders) reagieren, z.B. beim Angestarrtwerden, beim nächtlichen Nachhauseweg? - Grundabwehrhaltung und einfache körperliche Verteidigungstechniken Zeit Bezirk Meran: Fr. 21.03.2014 - Sa. 22.03.2014 Dauer: 2 Treffen, Fr. 21.03., 19.00 Uhr - 21.00 Uhr, Sa. 22.03., 9.00 Uhr - 17.00 Uhr Ort: Meran, KVW treff.bildung, Otto-Huber-Straße 64, Blauer Kursraum Referentin: Doris Kaserer Thomaser, Pädagogin, Trainerin für Selbstverteidigung, Pranatherapeutin, NLP-Master, Terlan Gebühr: Euro 119,00 / Euro 115,00 für KVW Mitglieder Code: 14F60A32

Resilienz - wie Sie zum Stehaufmännchen werden Resilienz bedeutet nichts anderes als psychische Widerstandsfähigkeit. Manche Menschen tragen diese in sich. Sie stehen immer wieder auf, egal welchen Schicksalsschlägen und welch stressigen Situationen sie auch ausgesetzt sind. Die Resilienz-Forschung hat genau diese „Stehaufmännchen“ über einen langen Zeitraum untersucht und herausgefunden, was zu dieser Widerstandsfähigkeit führt. In diesem Seminar lernen Sie sehr praxisorientiert und mit vielen Übungen die wirkungsvollsten Techniken und Methoden kennen, die Sie sofort in Ihren persönlichen Alltag umsetzen können - denn Resilienz ist lernbar! Zielgruppe: Menschen, die in beruflichen und privaten Situationen immer wieder neue Ideen, Inspirationen und Lösungen benötigen. Zeit Bezirk Meran: Do. 27.03.2014, 9.30 Uhr - 17.30 Uhr Ort: Meran, KVW treff.bildung, Otto-Huber-Straße 64, Gelber Kursraum Referentin: Iris Komarek, Entwicklerin der ILE-Lerncoach-Ausbildungen, Studium der Soziologie, Psychologie, Pädagogik, Diplom-Soziologin (Schwerpunkt Bildungssoziologie), Entwicklerin von „Ich lern einfach ®“, München Gebühr: Euro 134,00 / Euro 129,00 für KVW Mitglieder Code: 14F60A33

108


Persönlichkeit

Mensch Gesellschaft

Präsentationstraining für MaturantInnen Du möchtest dich bei der Matura sicher fühlen, glaubwürdig, kompetent und überzeugend wirken und dein Wissen erfolgreich vermitteln? In diesem Training übst du deinem "Auftritt" Klarheit, Ausdruck und Begeisterung zu verleihen. Lerne mit Fragen und Einwänden umzugehen sowie eine Präsentation gut zu meistern. Erarbeite in diesen Einheiten eine ideale Präsentation und trainiere ein selbstsicheres Auftreten! Referent: Michael Frischmann, Professor an Oberschulen Südtirols, Tscherms Dauer: 2 Treffen, jew. Fr., 14.30 Uhr - 18.30 Uhr Gebühr: Euro 85,00 / Euro 80,00 für KVW Mitglieder Zeit Bezirk Meran: Fr. 16.05.2014 - Fr. 23.05.2014 Ort: Meran, KVW treff.bildung, Otto-Huber-Straße 64, Blauer Kursraum Code: 14F60A13 Zeit Bezirk Vinschgau: Fr. 28.03.2014 - Fr. 04.04.2014 Ort: Schlanders, KVW Kursraum, Hauptstraße 131 Code: 14F60A16

Ich, die Liebe und das liebe Geld ... immer noch ein Tabuthema oder können wir offen miteinander darüber reden, uns austauschen, voneinander lernen und somit den Weg WERTvoller mitgestalten? Hinter dem Thema „Geld“ steckt viel mehr, als nur bloße Münzen und Scheine: ganze Familiengeschichten, Denkmuster, Gewohnheiten kommen zum VorSCHEIN. Wir können voller Mut hinschauen, bewusst wahrnehmen, Altes loslassen und voller Vertrauen und Begeisterung weitergehen, denn Geld ist die Folge des ER-FOLGS, ein Zusammenspiel unserer eigenen Gedanken und Gefühle. Referentin: Marlene Elvira Nardone, Diplom als Business- und Managementcoach, Master NLP, Ausbildung in Konflikmanagement und Mediation, Meran Gebühr: Euro 45,00 / Euro 43,00 für KVW Mitglieder Zeit Bezirk Brixen: Sa. 22.03.2014, 14.00 Uhr - 18.00 Uhr Ort: Brixen, KVW Kursraum, Hofgasse 2 Code: 14F60K03 Zeit Bezirk Meran: Sa. 15.03.2014, 14.00 Uhr - 18.00 Uhr Ort: Meran, KVW treff.bildung, Otto-Huber-Straße 64, Gelber Kursraum Code: 14F60K04

109


Mensch Gesellschaft

Persönlichkeit

Autobiografisches Schreiben Innehalten, zurückschauen und Episoden aus dem eigenen Leben niederschreiben, das hat etwas mit Versöhnung zu tun - Versöhnung mit dem eigenen Leben, Versöhnung mit dem, was gut war und dem, was versäumt wurde. Das eigene Leben schreibend neu entdecken, den „roten Faden“ im eigenen Leben aufspüren, das wollen wir in diesem Seminar. Denn wer sich seiner eigenen Geschichte zuwendet, öffnet sich zugleich der eigenen inneren Weisheit. Schreibend können wir unser Werden, unser Denken und Handeln genauer betrachten und gegebenenfalls Ziele neu formulieren. Es geht darum, innezuhalten und sich Zeit für sich selbst zu nehmen. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, die eigene Biografie aufzuschreiben und so auch für sich, die Kinder und Enkelkinder ein Zeugnis der eigenen Geschichte zu schaffen. Referentin: Michaela Falkensteiner, Journalistin, Kommunikationsberaterin, Schreibtherapeutin, Kiens Gebühr: Euro 169,00 / Euro 163,00 für KVW Mitglieder Zeit Bezirk Brixen: Fr. 24.01.2014 - Fr. 21.02.2014 Dauer: 4 Treffen, jew. Fr., 14.00 Uhr - 17.00 Uhr Ort: Brixen, KVW Kursraum, Hofgasse 2 Code: 14F60F01 Zeit Bezirk Meran: Fr. 21.03.2014 - Fr. 11.04.2014 Dauer: 2 Treffen, jew. Fr., 9.00 Uhr - 16.00 Uhr Ort: Meran, KVW treff.bildung, Otto-Huber-Straße 64, Blauer Kursraum Code: 14F60F02

Tages Make-up Den richtigen Look für tagsüber zu finden, ist manchmal gar nicht so leicht. Natürlich soll es aussehen und dezent. Es soll schnell gehen, möglichst lange halten und Selbstbewusstsein verleihen! Für ein gelungenes Tages Make-up braucht es nur ein paar Ideen und Übung. Die Referentin schminkt bei jeder Teilnehmerin eine Gesichtshälfte, die andere schminkt die Teilnehmerin selbst. So lernt jede Teilnehmerin ihr individuelles Make-up aufzutragen. Zeit Bezirk Meran: Fr. 28.03.2014, 14.00 Uhr - 17.00 Uhr Ort: Meran, KVW treff.bildung, Otto-Huber-Straße 64, Gelber Kursraum Referentin: Stephanie Zardini, Schönheitspflegerin, Algund Gebühr: Euro 43,00 / Euro 39,00 für KVW Mitglieder Mitzubringen: Bitte eigene Schminkutensilien mitbringen und ungeschminkt zum Kurs kommen. Code: 14F50D04

110


Persönlichkeit

Mensch Gesellschaft

Richtig schminken leicht gemacht Make-up trägt dazu bei, Vorzüge zu unterstreichen, Mängel zu kaschieren und somit das Selbstbewusstsein zu heben. Die Expertin gibt einfache Tipps mit großer Wirkung, wie Sie mehr aus sich machen können. Schwerpunkte: Typbesprechung, Bestimmung der Gesichtsform, Make-up Unterlage, Gestaltung des Augen- und Mund-Make-ups, Make-up für verschiedene Anlässe. Zeit Bezirk Bozen: Sa. 22.03.2014, 14.00 Uhr - 17.00 Uhr Ort: Bozen, KVW Bozen, Südtiroler Straße 12 Referentin: Karin Dejaco, Kosmetikerin, Vahrn Gebühr: Euro 43,00 / Euro 39,00 für KVW Mitglieder Mitzubringen: Bitte eigene Schminkutensilien und einen Handspiegel mitbringen. Code: 14F50D13 Zeit Bezirk Brixen: Do. 16.01.2014, 18.00 Uhr - 22.00 Uhr Ort: Brixen, KVW Kursraum, Hofgasse 2 Referentin: Karin Dejaco, Kosmetikerin, Vahrn Gebühr: Euro 58,00 / Euro 56,00 für KVW Mitglieder Code: 14F50D01 Zeit Bezirk Pustertal: Sa. 22.03.2014, 13.00 Uhr - 18.00 Uhr Ort: KVW Kursraum, Dantestraße 1 Referentin: Wilma Kirchler, Ahrntal Gebühr: Euro 62,00 / Euro 60,00 für KVW Mitglieder Mitzubringen: Bitte eigene Schminkutensilien und einen kleinen Spiegel mitbringen Code: 14F50D10

Last minute Make-up Gerade morgens vor der Arbeit sind bei vielen Frauen ein paar Tipps zur schnellen LastMinute-Kosmetik gefragt. Hier erfahren Sie, wie ein schnelles Make-up funktionieren kann. Wichtig ist, dass es kein maskenhaftes Make-up wird, sondern einfach eine natürliche und frische Ausstrahlung zaubert. Bei diesem Kurs lernen Sie, wie man stressfrei, schnell und unkompliziert morgens ein tolles strahlendes Make-up hinkriegt. Zeit Bezirk Vinschgau: Di. 25.03.2014, 18.00 Uhr - 21.00 Uhr Ort: Schlanders, KVW Kursraum, Hauptstraße 131 Referentin: Stephanie Zardini, Schönheitspflegerin, Algund Gebühr: Euro 43,00 / Euro 39,00 für KVW Mitglieder Mitzubringen: Bitte eigene Schminkutensilien mitbringen und ungeschminkt zum Kurs kommen. Code: 14F50D07

111


Mensch Gesellschaft

Persönlichkeit

Schnelles Make-up für Mamis Für Mütter von kleinen Kindern muss das Styling vor allem rasch gehen. Wichtig ist, dass man auch mit wenig Aufwand tolle Effekte erzielen kann. Was Schönheitspflege angeht, haben es Mütter oft nicht leicht. Zum Glück bleibt für die Pflege- und Styling-Tipps in diesem Seminar trotz Schlafmangel und Babystress immer noch Zeit. Referentin: Stephanie Zardini, Schönheitspflegerin, Algund Gebühr: Euro 38,00 / Euro 35,00 für KVW Mitglieder Mitzubringen: Bitte eigene Schminkutensilien mitbringen und ungeschminkt zum Kurs kommen. Zeit Bezirk Bozen: Mo. 31.03.2014, 9.00 Uhr - 12.00 Uhr Ort: Bozen, KVW Bozen, Südtiroler Straße 12 Code: 14F50D12 Zeit Bezirk Meran: Mo. 10.02.2014, 9.00 Uhr - 12.00 Uhr Ort: Meran, KVW treff.bildung, Otto-Huber-Straße 64, Gelber Kursraum Code: 14F50D05

Älter werden mit Ausstrahlung Jeder Mensch ist einzigartig und verändert sich im Laufe seines Lebens. In jedem Lebensabschnitt können die eigenen Vorteile hervorgehoben werden. Eine Farb-, Stil- und Schminkberatung kann Ihnen die nötigen Grundlagen für den erfolgreichen Einkauf und bewussten Umgang mit Ihrer Garderobe vermitteln. Bei einem harmonisch wirkenden Erscheinungsbild unterstützen die Farben der Kleidung das natürliche Kolorit eines jeden Menschen, das heißt seine ererbte Haut-, Haar- und Augenfarbe kommen besser zur Geltung. Das gleiche gilt für die Schminke - ob dezent oder betont. Die richtigen Farbnuancen lassen Ihr Hautbild, unabhängig vom Alter, gleichmäßiger, gesünder und frischer erscheinen. Gut und natürlich aussehende Menschen sehen nicht nur so aus, sondern fühlen sich auch besser, zufriedener und selbstbewusster. Und wer sich so fühlt, lebt und genießt das Leben besser. Zeit Bezirk Vinschgau: Sa. 22.02.2014, 8.00 Uhr - 12.00 Uhr oder 13.00 Uhr 17.00 Uhr Ort: Schlanders, KVW Kursraum, Hauptstraße 131 Referentin: Ingeborg Irene Stecher, Farb-, Stil- und Image-Beraterin, Prad am Stilfserjoch Gebühr: Euro 98,00 / Euro 96,00 für KVW Mitglieder Code: 14F50D09

112


Persönlichkeit

Mensch Gesellschaft

Farb- und Stilberatung Schönheit ist: Mit sich selbst und seinem Körper in Harmonie zu leben. Dieses Seminar bietet Ihnen die Gelegenheit Ihr eigenes Selbstvertrauen und Ihre natürliche Überzeugungskraft neu zu entdecken. Sie lernen Ihre adäquaten Farben und Ihren persönlichen Stil kennen, vermeiden somit Fehleinkäufe und schaffen es so Ihre Selbstsicherheit und Ihr Auftreten zu steigern. Inhalte: - Der erste Eindruck zählt und der letzte bleibt - Farb- und Stilberatung - Die Bedeutung der Accessoires - Erfolgreich und strategisch einkaufen - Garderobenplanung Referentin: Martha Erlacher, Master Top Coach in Persönlichkeitsentwicklung und Personalmanagement, Farb- und Stilberatung, Eppan a.d.W.. Gebühr: Euro 96,00 / Euro 93,00 für KVW Mitglieder, wer möchte kann direkt bei der Referentin einen Farbpass zu Euro 30,00 kaufen. Hinweis: Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre gewünschte Tageszeit (Vormittag oder Nachmittag) an. Mitzubringen: Wer möchte, kann sein Lieblingsstück und ein nie getragenes Kleidungsstück mitbringen. Zeit Bezirk Bozen: Sa. 15.02.2014, 9.00 Uhr - 13.00 Uhr oder 14.00 Uhr - 18.00 Uhr Ort: Bozen, KVW Bozen, Südtiroler Straße 12 Code: 14F50D11 Zeit Bezirk Brixen: Fr. 21.03.2014, 9.00 Uhr - 13.00 Uhr oder14.00 Uhr - 18.00 Uhr Ort: Brixen, KVW Kursraum, Hofgasse 2 Code: 14F50D02 Zeit Bezirk Meran: Sa. 12.04.2014, 9.00 Uhr - 13.00 Uhr oder 14.00 Uhr - 18.00 Uhr Ort: Meran, KVW treff.bildung, Otto-Huber-Straße 64, Gelber Kursraum Code: 14F50D14 Zeit Bezirk Vinschgau: Fr. 07.02.2014, 9.00 Uhr - 13.00 Uhr oder 14.00 Uhr - 18.00 Uhr Ort: Schlanders, KVW Kursraum, Hauptstraße 131 Code: 14F50D15

113


Mensch Gesellschaft

Familie und Erziehung, Kids und Teens

„Starke Eltern - Starke Kinder® - Elternkurse Unsere Elternkurse sind ein Angebot für Erziehende von Kindern und Jugendlichen zwischen 0 und 18 Jahren, für alle Mütter, Väter und auch Großeltern. Alleinerziehende, Eltern in Patchwork-Familien und anderen Lebensformen. Alle Erziehenden haben gelegentlich Fragen und Unsicherheiten bei der Erziehung. Die Kurse helfen, mehr Freude, Leichtigkeit und zugleich mehr Sicherheit in der Erziehung zu erreichen. Bei ausreichender Teilnehmerzahl organisieren wir auch gern einen Starke Eltern - Starke Kinder - Elternkurs in Ihrem Bezirk. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiterinnen.

Mein Kind zwischen 0 und 3 Jahren Kinder machen in den ersten Lebensjahren enorme Entwicklungsschritte und doch entwickelt sich jedes Kind in seinem eigenen Tempo. In diesem Seminar erhalten die TeilnehmerInnen theoretische Inputs zu den spezifischen Entwicklungsschritten der Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren und wie Sie diese in ihrer psychischen Entwicklung fördern können. Die Eltern erfahren in diesem Kurs, wie Bindung eigentlich geschieht und wie sie die Eltern-Kind Beziehung positiv beinflussen können. Ausserdem werden anhand von praktischen Alltagsbeispielen gemeinsam Lösungsstrategien erarbeitet. Zeit Bezirk Wipptal: Di. 11.03.2014 - Di. 18.03.2014 Dauer: 2 Abende, jew. Di., 19.30 Uhr - 22.00 Uhr Ort: Sterzing, Kolpinghaus Sterzing Referentin: Silvia Agreiter, dipl. Lebensberaterin, Weiterbildung in Gestaltarbeit, ehem. Mitarbeiterin der Fachstelle für Ess-Störungen, Bozen Gebühr: Euro 29,00 / Euro 37,00 pro Paar (Vater und Mutter) Code: 14F60L19

Mein Kind zwischen 3 und 6 Jahren An diesen beiden Abenden werden die spezifischen Entwicklungsaufgaben und -schritte der 3 - 6jährigen thematisiert. Die TeilnehmerInnen erfahren, wie sie die psychische Gesundheit ihrer Kinder fördern und wie sie schwierigen Alltagssituationen angemessen begegnen können. Darüber hinaus werden die KursteilnehmerInnen im Erfahrungsaustausch mit anderen Eltern Ideen und Inputs für ein angenehmes und gelungenes Miteinander in der Familie erhalten. Anhand theoretischer Beiträge und praktischer Übungen erhalten die TeilnehmerInnen die Möglichkeit sich mit diesen Themen vertieft auseinanderzusetzen. Zeit Bezirk Vinschgau: Mi. 02.04.2014 - Mi. 16.04.2014 Dauer: 2 Abende, 18.00 Uhr - 20.30 Uhr Ort: Schlanders, KVW Kursraum, Hauptstraße 131 Referentinnen: Katrin Oberhofer, Diplomstudium der Psychologie, Latsch, Kathrin Kuen, Diplomstudium der Psychologie, Lajen Gebühr: Euro 29,00 / Euro 37,00 pro Paar (Vater und Mutter) Code: 14F60L03

114


Familie und Erziehung, Kids und Teens

Mensch Gesellschaft

Deine Kinder - meine Kinder - unsere Kinder Herausforderungen für unsere Patchworkfamilie. An den zwei Abenden soll u.a. grundlegendes Wissen zur speziellen Situation dieser Familienform vermittelt und auf die sich daraus ergebenden Lern- und Entwicklungschancen von Eltern und Kindern eingegangen werden. Zeit Bezirk Brixen: Di. 18.03.2014 - Di. 25.03.2014 Dauer: 2 Abende, jew. Di., 20.00 Uhr - 22.30 Uhr Ort: Brixen, KVW Kursraum, Hofgasse 2 Referentin: Ingrid Hofer Kienzl, Sozialarbeiterin, NLP-Kinder-und Jugendcoach, Weiterbildung in Erlebnis- und Naturpädagogik und in Systemischer Beratung, Mutter von 2 Kindern, Natz-Schabs Gebühr: Euro 29,00 / Euro 37,00 pro Paar (Vater und Mutter) Code: 14F60L16

Wertvolle Grundlagen für mein Kind legen Eine Kostbarkeit ist es immer wieder, wenn Eltern im Austausch sind, wenn wir voneinander lernen. Das gelingt besonders gut, wenn wesentliche Themen und auch Nöte berührt werden. Dazu gibt es viele wertvolle Impulse und neue Erkenntnisse aus der Er- und Beziehungswelt. Zeit Bezirk Meran: Mo. 10.02.2014 - Mo. 24.02.2014 Dauer: 2 Abende, jew. Mo., 20.00 Uhr - 22.30 Uhr, 17.02.2014 entfällt Ort: Lana, Eltern Kind Zentrum, Franz-Höfler-Str. 6 Referent: Roland Feichter, Pädagoge, Erwachsenenbildner; Ausbildung u.a. Systemische Arbeit, Coaching, NLP, Vater von 4 Kindern, Lana Gebühr: Euro 29,00 / Euro 37,00 pro Paar (Vater und Mutter) Code: 14F60L13

Aus Erziehung wird Beziehung Auf dem Weg zur kompetenten Eltern-Kind-Beziehung gibt es wichtige Grundthemen. Wenn wir diese vertiefen, kann eine neue Beziehungsebene entstehen. Wir werden die Themen Grenzen, Nähe und Respekt - drei Grundpfeiler für ein gutes Sein in der Familie - vertiefen und neu beleben. Zeit Bezirk Meran: Mi. 02.04.2014 - Mi. 23.04.2014 Dauer: 4 Abende, jew. Mi., 20.00 Uhr - 22.30 Uhr Ort: Meran, KVW treff.bildung, Otto-Huber-Straße 64, Blauer Kursraum Referent: Roland Feichter, Pädagoge, Erwachsenenbildner; Ausbildung u.a. Systemische Arbeit, Coaching, NLP, Vater von 4 Kindern, Lana Gebühr: Euro 49,00 / Euro 63,00 pro Paar (Vater und Mutter) Code: 14F60L14

115


Mensch Gesellschaft

Familie und Erziehung, Kids und Teens

Pubertät eine Phase, keine Krankheit! Warum ist plötzlich alles so schwierig? Pubertät - eine spannungsreiche Zeit für Kinder und Eltern. Eine Zeit vieler Veränderungen, Auseinandersetzungen und Fragen: Was ist aus unseren Normen, Werten und Meinungen geworden? Warum kann mein Kind nicht einfach mal etwas akzeptieren? Die Zauberformel: loslassen. Weniger Erziehung, mehr Beziehung. Folgende Themen werden besprochen: - Grenzen setzen - Vertrauen / Misstrauen - Beziehungsebenen und Rollenveränderungen - Peergroup - Freundeskreis der Jugendlichen - Nähe und Distanz - Schule - eigene Belastbarkeit - Probierverhalten - Drogenkonsum - Umgang mit Medien - Medien als Miterzieher - Rückblick auf die eigene Pubertät. Nach den Treffen werden Sie vertrauensvoller und entspannter mit ihren pubertierenden Kindern umgehen können. Vertrauen ist der Schlüssel zu einer guten Beziehung. Zielgruppe: Eltern, Erziehende von Kindern im Alter zwischen 12 und 18 Jahren Gebühr: Euro 29,00 / Euro 37,00 pro Paar (Vater und Mutter) Zeit Bezirk Bozen: Do. 06.02.2014 - Do. 13.02.2014 Dauer: 2 Abende, jew. Do., 19.30 Uhr - 22.00 Uhr Ort: Bozen, KVW Bozen, Südtiroler Straße 12 Referentin: Silvia Agreiter, dipl. Lebensberaterin, Weiterbildung in Gestaltarbeit, ehem. Mitarbeiterin der Fachstelle für Ess-Störungen, Bozen Code: 14F60L01 Zeit Bezirk Pustertal: Mi. 12.03.2014 - Mi. 19.03.2014 Dauer: 2 Abende, jew. Mi., 20.00 Uhr - 22.30 Uhr Ort: Bruneck, KVW Sitzungsraum, Untergeschoss, Dantestraße 1 Referent: Roland Feichter, Pädagoge, Erwachsenenbildner; Ausbildung u.a. Systemische Arbeit, Coaching, NLP, Vater von 4 Kindern, Lana Code: 14F60L15

116


Familie und Erziehung, Kids und Teens

Mensch Gesellschaft

Herausforderung Hausaufgabe Sind die täglichen Hausaufgaben ihrer Kinder zur Herausforderung geworden? Oder möchten Sie ihr Kind einfach nur unterstützen und durch das Kennenlernen verschiedener Lernstrategien und Methoden ihrem Kind zu mehr Lernfreude und Motivation verhelfen? Dieses Seminar richtet sich an alle, die sich mit dem Lernprozess auseinandersetzen möchten. Dabei wird konkret herausgefunden welche Stolpersteine aus dem Weg geräumt werden müssen und mit welchen Methoden das Lernverhalten langfristig verbessert und der Lernerfolg gesteigert werden kann. Referentin: Edith Pichler Ebner, zertifizierter Lerncoach, langjährige Berufserfahrung in der Aus- und Weiterbildung, Mutter von 2 Kindern, Meran Gebühr: Euro 124,00 / Euro 119,00 für KVW Mitglieder Zeit Bezirk Bozen: Sa. 15.03.2014, 9.00 Uhr - 18.00 Uhr Ort: Bozen, KVW Bozen, Südtiroler Straße 12 Code: 14F60L33 Zeit Bezirk Meran: Sa. 08.02.2014, 9.00 Uhr - 18.00 Uhr Ort: Meran, KVW treff.bildung, Otto-Huber-Straße 64, Blauer Kursraum Code: 14F60L18 Zeit Bezirk Vinschgau: Sa. 15.02.2014, 9.00 Uhr - 18.00 Uhr Ort: Schlanders, KVW Kursraum, Hauptstraße 131 Code: 14F60L17

Freu(n)dlos - Mobbing bei Kindern und Jugendlichen Streiten, sich necken, Meinungsverschiedenheiten und Konflikte austragen... diese Dinge sind für Kinder und Jugendliche normal und wichtig. Etwas anderes ist es aber, wenn ein Kind oder ein Jugendlicher über einen längeren Zeitraum immer wieder von Kameraden systematisch ausgegrenzt oder fertig gemacht wird. Wir besprechen in diesem Vortrag wann man von Mobbing spricht, wer Täter oder Opfer sein kann und vor allem zeigen wir, welche Möglichkeiten Lehrpersonen und Eltern haben, um präventiv zu arbeiten oder was getan werden kann, wenn man bereits von Mobbing ausgehen kann. Veranstalter: KVW Ortsgruppe Luttach Zielgruppe: Eltern und alle Interessierten Zeit Bezirk Pustertal: Mi. 12.02.2014, 19.30 Uhr - 21.00 Uhr Ort: Ahrntal, Sporthaus Luttach Referentin: Nadja Steger, Ahrntal Gebühr: kostenlos Code: 14F60Z01

117


Mensch Gesellschaft

Familie und Erziehung, Kids und Teens

Das Geheimnis einer erfüllten Partnerschaft Haben wir nicht alle zu Beginn unserer Partnerschaft das gleiche Ziel vor Augen - Glück und Harmonie - für eine möglichst lange Zeit! Trotz dieses Wunsches verlieren viele Paare dieses Ziel mit der Zeit aus den Augen ...aber jeder kann zum Gelingen der Partnerschaft beitragen - ganz praktisch und konkret, denn Lieben ist eine Tätigkeit und so wie wir nicht von dem Essen von letzter Woche satt werden, gilt es auch in der Partnerschaft täglich einzuzahlen, auf unser Beziehungskonto! Es haben sich sieben Prinzipien herauskristallisiert, die erfolgreiche Paare auf ihrem Weg zu einer harmonischen und langlebigen Beziehung anwenden. Es gibt Strategien, damit eine Partnerschaft glücklich werden kann! Dieses Miniseminar bietet praktische und wissenschaftlich fundierte Einsichten in das Funktionieren guter Partnerschaften. Die Fertigkeiten sind leicht zu verstehen und unproblematisch nachzuvollziehen. Referentin: Elisabeth Hickmann, Diplom-Sozialpädagogin, Systemische Therapeutin und Beraterin, Integratives Coaching, Schlanders Gebühr: Euro 35,00 / Euro 32,00 für KVW Mitglieder Zeit Bezirk Meran: Sa. 01.02.2014, 9.00 Uhr - 12.00 Uhr Ort: Meran, KVW treff.bildung, Otto-Huber-Straße 64, Blauer Kursraum Code: 14F60K02 Zeit Bezirk Vinschgau: Fr. 31.01.2014, 19.00 Uhr - 22.00 Uhr Ort: Schlanders, KVW Kursraum, Hauptstraße 131 Code: 14F60K01

Bozen, Sparkassenstr. 13 - Tel 0471 973 519 - bozen@familienberatung.it - www.familienberatung.it Bruneck, Oberragen 15 - Tel 0474 555 638 - bruneck@familienberatung.it Meran, Rennweg 6 - Tel. 0473 210 612 - meran@familienberatung.it 118 Schlanders, Hauptstr. 40 - Tel. 0473 870 021 I St. Ulrich, Reziastr. 94 - Tel 0471 973 519


Sommercamps

Mensch Gesellschaft

Natur pur und Fotos digital Fotos, Natur, Soziale Medien. Du meinst, fotografieren ist furchtbar schwer, da man so viele technische Dinge beachten muss und deine Fotos häufig missraten? Oder denkst du genau anders herum: digital fotografieren ist doch ganz leicht, man schaut auf die Anzeige und drückt ab! Beides ist nur teilweise richtig: Tolle Fotos gelingen meist dann, wenn man ein wenig von der Technik versteht und nicht einfach nur ohne Nachdenken auf das Motiv zielt. In dieser Woche lernst du die Fertigkeiten im Umgang mit der Digitalkamera und der Bildbearbeitung, du erlebst Natur und Kultur von Langtaufers und erfährst Gemeinschaft bei Spielen und Wanderungen. Zudem wird ein wenig hinter die sozialen Netzwerke geguckt: was passiert eigentlich mit mir bei Facebook? Natur pur... - Tierischer Streichelzoo: berühren und erfahren - Eisiger Gletscher: wandern und entdecken - Interessante Stadtbesichtigung: fragen und zuhören - Abenteuerliche Schiffsfahrt: erleben und genießen - Lebendige Käse-Alm: beobachten und staunen - Lagerfeuer: zusammensein und spielen Fotos digital... - Digitalkamera: kennen lernen und verstehen - Berge, Almen, Blumen, Tiere und Menschen: entdecken und fotografieren - Fotos auf PC: laden und archivieren - Präsentation der Fotos: bearbeiten und vorbereiten - Richtiger Umgang mit Facebook, Risiken und Gefahren Zielgruppe: Kinder von 9 bis 12 Jahren Zeit Bezirk Meran: Mo. 28.07.2014 - Fr. 01.08.2014 Dauer: 5 Tage, 8.30 Uhr - 17.00 Uhr Ort: Graun in Vinschgau, Erlebnisschule Langtaufers ReferentInnen: Wolfgang Thöni, Graun im Vinschgau, Magdalena Golser, Tscherms, Thomas Dalsant, Tisens Gebühr: Euro 195,00 / Euro 185,00 für Geschwister, mit Übernachtung und Verpflegung in Langtaufers Mitzubringen: Bitte eigene Digitalkamera mitbringen, sofern vorhanden. Code: 14F60L20

119


Mensch Gesellschaft

Sommercamps

KVW goes Musical 5 Tage - 1 Gruppe - 1 Musical - DAS Erlebnis für dich in diesem Sommer! Gemeinsam mit anderen Jugendlichen ein Musical auf die Beine zu stellen ist ein besonderes Erlebnis, das man nicht so schnell vergisst. Unter Anleitung zweier erfahrener Theater- und Musikpädagogen wird mit den Jugendlichen ein Musical einstudiert - neue Lieder aus verschiedenen bekannten Musicals mit Bewegungen, knackigen Dialogen und viel Bühnenpräsenz werden in dieser Woche in den Mittelpunkt gestellt. Lampenfieber gehört mit dazu, aber noch mehr die Freude an Singen, Choreographie und Schauspielen. Am Ende der Woche wird das Ergebnis gemeinsam mit einer Band vor Freunden, Bekannten und der Familie zum Besten gegeben. Zielgruppe: 10 bis 17-jährige Zeit Bezirk Meran: Mo. 07.07.2014 - Fr. 11.07.2014 Dauer: 5 Tage, 8.00 Uhr - 17.30 Uhr Ort: Meran, Mittelschule Wenter, Aula und Turnhalle ReferentInnen: Clemens Frötscher, Lehramtsstudent, langjährige Erfahrung in der theaterpädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Meran, Gerhard Pöhl, elementarer Musikpädagoge und Bildungswissenschaftler, Meran, Martina Pföstl, Bildungswissenschaftlerin für den Primarbereich, Meran Gebühr: Euro 195,00 / Euro 185,00 für Geschwister, inkl. Mittagessen Code: 14F60L35

Einrad und Kunst Wir radeln bis unsere Füße rauchen!! In dieser Woche kannst du die Grundtechnik des Einrad Fahrens erlernen, neue Tricks dazulernen und das Jonglieren mit Bällen üben. Zur Abwechslung und Entspannung formen wir mit Tonerde tolle Kunstobjekte, versuchen selbst Papier herzustellen, arbeiten mit Holz oder werken mit Wolle. Zu Mittag kochen wir zusammen ein leckeres Menü, am Mittwoch werden wir einen Einrad Ausflug machen und erst am Nachmittag zurückkommen. Zielgruppe: Kinder ab 8 Jahren Zeit Bezirk Pustertal: Mo. 07.07.2014 - Fr. 11.07.2014 Dauer: 5 Tage, 8.30 Uhr - 13.00 Uhr, am Ausflugstag bis ca. 15.00 Uhr inkl. Mittagessen Ort: Bruneck, Olang, im Freien, Aue.Niederolang ReferentInnen: Ingeborg Ullrich Zingerle, Montessori- und Zirkuspädagogin, Olang, und ihr Helferteam Gebühr: Euro 100,00 / Euro 90,00 für Geschwister, finanzielle Förderung für Mitglieder der EbK Mitzubringen: Einrad, sofern vorhanden, Rucksack mit Regenjacke, gesunder Jause und Trinkflasche zum Nachfüllen, gute Schuhe zum Einradfahren Code: 14F60L29

120


Sommercamps

Mensch Gesellschaft

Ronja Räubertochter Montessori - Werkstatt, Neuauflage. Eine Woche leben wie RONJA RÄUBERTOCHTER am Schlossberg in Bruneck. Wir versuchen uns im "Mattiswald" zurechtzufinden, vielleicht begegnen wir auch Wildtruden, Graugnomen, Borkaräubern und Waldfeen? Wir spielen, basteln, schnitzen und hören spannende Räuber-Geschichten aus dem Buch von Astrid Lindgren. Um 8.30 Uhr treffen wir uns beim UFO in Bruneck und erkunden gemeinsam die Gegend rund um das Schloss Bruneck, um 13.00 Uhr sind wir wieder zurück. Am Mittwoch gehen wir auf die Reise, besuchen ein echtes Schloss und kehren erst gegen 16.00 Uhr zurück! Zielgruppe: Kinder ab 5 Jahren Zeit Bezirk Pustertal: Mo. 04.08.2014 - Fr. 08.08.2014 Dauer: 5 Tage, 8.30 Uhr - 13.00 Uhr, am Ausflugstag bis ca. 16.00 Uhr, kein Mittagessen Ort: Bruneck, Schlossberg Referentinnen: Ingeborg Ullrich Zingerle, Montessori- und Zirkuspädagogin, Olang, Margareth Seeber, Rasen-Antholz Gebühr: Euro 105,00 / Euro 95,00 für Geschwister, finanzielle Förderung für Mitglieder der EbK Mitzubringen: Mitzubringen: Rucksack mit Regenjacke, genügend Jause (auch für Mittag); Getränkeflasche, gute Schuhe, die zum Herumtoben im Wald geeignet sind. Code: 14F60L30

Tanzende Märchenwelt Der Inhalt der aufregenden Woche ist Tanz und Bewegung, Tanztheater und kreatives Gestalten. Das Thema "Die tanzende Märchenwelt" wird die Teilnehmenden die Woche lang begleiten. Spielerisch lernen die Kinder, sich im Rhythmus der Musik zu bewegen und tänzerisch Szenen darzustellen. Dabei wird der Bewegungsfreude und der individuellen Kreativität viel Raum gegeben. Schwerpunkte sind Rhythmusgefühl, Koordination und Improvisation. Zwischen den Tanz- und Bewegungseinheiten gibt es Einheiten des kreativen Gestaltens: es werden Kostüme, Attribute und Dekor hergestellt. Zielgruppe: Kinder von 6 bis 12 Jahren Zeit Bezirk Pustertal: Mo. 30.06.2014 - Fr. 04.07.2014 Dauer: 5 Tage, 9.00 Uhr - 13.00 Uhr Ort: Bruneck, Sozialzentrum Trayah, Josef-Ferrari-Straße 18/C, Seminarraum, und Turnhalle Referentinnen: Simone Grömminger, Amsterdam, Stephanie Grömminger, Brixen Gebühr: Euro 109,00 / Euro 98,00 für Geschwister, finanzielle Förderung für Mitglieder der EbK Code: 14F60L31

121


Mensch Gesellschaft

Sommercamps

Abenteuerwoche Naturerlebnis für Kinder von 6 bis 10 Jahren. Gemeinsam begeben wir uns auf eine Abenteuerreise durch den Wald. Was gibt es alles zu entdecken, was wächst und lebt im Wald? Wir basteln gemeinsam mit Naturmaterialien, schnitzen und werken im Wald, erzählen uns Geschichten und spielen tolle Abenteuerspiele. Am Ausflugstag wird das Element Feuer eine wichtige Rolle spielen: Feuer entfachen, am Feuer kochen und Stockbrot machen. Wir treffen uns täglich um 8.30 Uhr und erkunden gemeinsam den Wald. Gebühr: Euro 109,00 / Euro 98,00 für Geschwister, finanzielle Förderung für Mitglieder der EbK Mitzubringen: Rucksack mit Sitzkissen, gesunder Jause und Trinkflasche, wetterfeste Kleidung und Schuhe (wir verbringen die ganze Woche draußen in der Natur - wetterunabhängig) Wer ein Schnitz- bzw. Taschenmesser mit abgerundeter Spitze, eine Kindersäge oder eine Becherlupe besitzt, bitte mitbringen! Zeit Bezirk Pustertal: Mo. 21.07.2014 - Fr. 25.07.2014 Dauer: 5 Tage, 8.30 Uhr - 13.00 Uhr, am Ausflugstag bis 16.00 Uhr Ort: Bruneck, Flatschwaldele, St. Georgen Referentinnen: Judith March, Diplom Pädagogin und Naturpädagogin, München Code: 14F60L32 Zeit Bezirk Wipptal: Mo. 28.07.2014 - Fr. 01.08.2014 Dauer: 5 Tage, 8.30 Uhr - 13.00 Uhr, am Ausflugstag bis 16.00 Uhr Ort: Sterzing, Nestlwaldele in Unterackern ReferentInnen: Judith March, Diplom Pädagogin und Naturpädagogin, München Code: 14F60L36

Klettern mit Hanspeter Zusammen mit anderen Kindern Gemeinschaft beim Klettern erleben lautet das Motto der Kletterwoche 2014. Wir treffen uns am Nachmittag, um bei Sonnenschein die Umgebung Sterzings beim Klettern zu erleben. Der bekannte Bergführer Hanspeter Eisendle wird uns in die Sicherheitsvorkehrungen des Kletterns einführen und wir lernen Verantwortung zu übernehmen. Darum lasst uns gemeinsam klettern. Zeit Bezirk Wipptal: Mo. 14.07.2014 - Fr. 18.07.2014 Dauer: 5 Tage, 13.30 Uhr - 17.00 Uhr Ort: Sterzing und Umgebung Referenten: Hanspeter Eisendle, geprüfter Bergführer, Extrembergsteiger, Sterzing, und sein Team Gebühr: Euro 149,00 / Euro 140,00 für Geschwister, finanzielle Förderung für Mitglieder der EbK Code: 14F60L23

122


Sommercamps

Mensch Gesellschaft

Klettercamp mit Hanspeter Dieses Klettercamp ist speziell für jene Kinder gedacht, die Knoten- und Sicherungstechniken etwas beherrschen und schon Erfahrung mit dem Klettern gesammelt haben. An fünf aufeinander folgenden Tagen wollen wir mit Rucksack und Proviant die nahe gelegenen Klettergebiete bereisen und somit jeden Tag Felsneuland betreten. Zwischen den Klettergärten von Ratschings und St. Lorenzen gibt es unzählige Seillängen die "gerockt" werden wollen und das immer in bewährter Begleitung von Hanspeter und seinem Team. Je nach Lust und Laune könnt ihr dabei entweder den Vorstieg probieren oder im Nachstieg die schwersten Stellen zu knacken versuchen, sodass wir jeden Tag am späten Nachmittag mit langen Armen und neuen Ideen für den nächsten Tag heim kommen. Zielgruppe: Kinder mit Kenntnis der Knoten- und Sicherungstechnik und etwas Klettererfahrung Zeit Bezirk Wipptal: Mo. 18.08.2014 - Fr. 22.08.2014 Dauer: 5 Tage, 8.30 Uhr - 16.00 Uhr Ort: Sterzing und Umgebung, Treffpunkt: Großer Parkplatz Rosskopfseilbahn Referenten: Hanspeter Eisendle, geprüfter Bergführer, Extrembergsteiger, Sterzing Gebühr: Euro 275,00 / Euro 265,00 für Geschwister, finanzielle Förderung für Mitglieder der EbK Mitzubringen: Rucksack mit Wasserflasche und Jause (auch fürs Mittagessen). Die technische Ausrüstung wird kostenlos zur Verfügung gestellt, wer selbst Gürtel und Patschen hat, kann dies gerne mitbringen. Code: 14F60L24

Sommererlebnisschule 2014 Die ganz andere Schule. Auch die sechste Ausgabe der Sommer-Erlebnis-Schule soll den Kindern zeigen, dass Lernen nicht immer mit Schule und Aufgaben zu tun haben muss. Neugier zu wecken und selbst Initiative zu ergreifen, um sich neues Wissen anzueignen, soll das Ziel des vierwöchigen Programms sein. In verschiedenen Werkstätten werden Inhalte wie soziales Lernen, Musik, Kultur und Kreativität vermittelt. Höhepunkt ist wiederum die Kletterwoche mit dem bekannten Extrembergsteiger und Bergführer Hanspeter Eisendle und seinem Team. Neben den fachlichen Inhalten steht natürlich der Spaß an der Gemeinschaft und dem Miteinander im Vordergrund. Zeit Bezirk Wipptal: Mo. 30.06.2014 - Fr. 25.07.2014 Dauer: 20 Tage, 8.30 Uhr - 12.30 Uhr Ort: Sterzing, KVW Kursraum, Streunturngasse 5 Referent: FachreferentInnen Gebühr: Euro 240,00 / Euro 220,00 für Geschwister, finanzielle Förderung für Mitglieder der EbK Code: 14F60L22

123


Mensch Gesellschaft

Sommercamps

Reiten - striegeln - Hufe kratzen Mit Pferden unter Freunden. Hast du immer schon davon geträumt, in einer netten Gruppe Gleichgesinnter reiten zu lernen? Wir bieten dir das ideale Programm für eine Woche spannender Reit- und Pferdeerlebnisse! Die Kids sollen dabei nicht nur Grundkenntnisse im Reiten erwerben, auch erzieherische und persönlichkeitsbildende Aspekte sind von Bedeutung. Neben dem Führen, Putzen und Satteln werden beim Reiten und Voltigieren außer technischen und körperlichen (gesundheitsfördernden) Anleitungen auch psychosoziale Inhalte vermittelt: Erkennen von eigenen Stärken, Schwächen und Grenzen (Angstbewältigung), Stärkung des Selbstbewusstseins, Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit und soziales Lernen in der Gruppe. Weiters werden die jungen Tierfreunde alles rund ums Pferd erfahren und natürlich immer und überall selbst Hand anlegen. Um auch stets gestärkt und möglichst angstfrei am Zügel zu bleiben, werden die persönlichen Erfahrungen bei einer Reiterjause täglich besprochen. In Zusammenarbeit mit der Reitanlage Wiesenhof. Zielgruppe: Kinder ab 6 Jahren Referentin: Monika Wechselberger, geprüfte FISE Reitlehrerin, Pfitsch Gebühr: Euro 220,00, finanzielle Förderung für Mitglieder der EbK 1. Termin Zeit Bezirk Wipptal: Mo. 07.07.2014 - Fr. 11.07.2014 Dauer: 5 Tage, 8.00 Uhr - 12.30 Uhr Ort: Sterzing, Pfitsch, Reitanlage Wiesenhof Code: 14F60L26 2. Termin Zeit Bezirk Wipptal: Mo. 18.08.2014 - Fr. 22.08.2014 Dauer: 5 Tage, 8.00 Uhr - 12.30 Uhr Ort: Sterzing, Pfitsch, Reitanalage Wiesenhof Code: 14F60L27

Italiano & nuoto Zwei Wochen Italienisch und Schwimmen. Die Kinder besuchen einen auf Italienisch abgehaltenen Schwimmkurs und üben in Sprachaktivitäten spielerischer Art gezielt die italienische Sprache. Organisation: Die TeilnehmerInnen aus Bozen und Umgebung werden von einer Lehrperson mit dem Zug nach Brixen begleitet. Kinder aus Brixen und Umgebung kommen um 9.00 Uhr direkt zum Schwimmbad. Bei Regenwetter finden die Sprach- und Sportaktivitäten in Brixen im Hallenbad von Acquarena statt. Das Mittagessen wird im Restaurant des Schwimmbades eingenommen. Zielgruppe: 16 Kinder der 1. 2. 3. Klasse Grundschule Zeit Bezirk Brixen: Mo. 21.07.2014 - Fr. 01.08.2014 Dauer: 10 Tage, 9.00 Uhr - 16.00 Uhr Ort: Brixen, Schwimmbad Acquarena Brixen Referentinnen: 1 ItalienischlehrerIn, 1 italienischsprachige/r Schwimmlehrer/in Gebühr: Euro 270,00, (Lehrmaterial, Eintritt u. Mittagessen inbgriffen) +2€ Stempelmarke Code: 14F31C33

124


gesundheit wohlbefinden


gesundheit wohlbefinden

Gesundheit

Aktiv gegen die Frühjahrsmüdigkeit Immunstärkende Tipps aus der Naturheilkunde nach Kneipp. Im Betrachten des Frühlings spüren wir den neuen kraftvollen Aufbruch der Natur. Doch wie schaut es mit uns Menschen aus? Viele leiden an Müdigkeit, sind gereizt und lustlos. Mit dem ganzheitlichen Naturheilkonzept nach Kneipp kann man aktiv gegen die Frühjahrsmüdigkeit vorgehen. Die 5 Wirkprinzipien Wasser, Bewegung, Ernährung, Kräuter und Lebensordnung eignen sich sehr gut, um den Körper bei der Umstellung auf die klimatische Veränderung zu unterstützen. Referentin: Monika Engl, Ausbildung in biodynamischer Massage, Ausbildung zur Kneipp® Gesundheitstrainerin SKA, Natz-Schabs Gebühr: Euro 32,00 / Euro 29,00 für KVW Mitglieder Mitzubringen: bequeme Kleidung, warme Socken, ein kleines Handtuch Zeit Bezirk Brixen: Di. 28.01.2014, 19.30 Uhr - 22.00 Uhr Ort: Brixen, KVW Kursraum, Hofgasse 2 Code: 14F50A09 Zeit Bezirk Wipptal: Di. 04.02.2014, 19.30 Uhr - 22.00 Uhr Ort: Sterzing, KVW Kursraum, Streunturngasse 5 Code: 14F50A24

Gesunde Ernährung im Jahreslauf "Das schlechteste am Essen ist das schlechte Gewissen und der schnelle Bissen" Zitat Sebastian Kneipp.Was ist gesunde Ernährung? Wieso braucht es Abwechslung je nach Jahreszeit? Dr. Rudolf Gruber spricht über die Kriterien von wertvollen Lebensmitteln, den Sinn von medizinischen Diäten und praktische Tipps für den Lebensalltag Veranstalter: Frauen im KVW Zeit Bezirk Wipptal: Di. 08.04.2014, 19.30 Uhr - 20.30 Uhr Ort: Sterzing, Raiffeisensaal, Neustadt 9 Referent: Rudolf Gruber, Dr. med. univ., Facharzt für Frauenheilkunde, Akupunktur und Naturheilverfahren, Ahrntal, Bruneck Gebühr: kostenlos Code: 14F50A34

126


Gesundheit

gesundheit wohlbefinden

Mehr Energie beim Freizeitsport mit optimaler Ernährung Miniseminar. Stimmt der Treibstoff, stimmt die Leistung. Die Ernährung liefert unserem Körper nicht nur alle wichtigen Nährstoffe, sondern auch die Energie, die wir brauchen. Ausgehend von diesem einfachen Konzept erkennen wir die Wichtigkeit einer ausgewogenen Ernährung im Besonderen für all jene, die gerne und regelmäßig Sport betreiben. Ganz egal auf welchem Niveau man sich sportlich betätigt, die Art der Ernährung bildet nicht nur die Grundlage für die individuelle sportliche Leistung, sondern vor allem für die persönliche Gesundheit. Zeit Bezirk Meran: Mi. 19.02.2014, 19.00 Uhr - 21.30 Uhr Ort: Meran, KVW treff.bildung, Otto-Huber-Straße 64, Blauer Kursraum Referent: Lukas Waldner, Handball Profi und Kapitän des SSV Bozen Handball, Rückenschullehrer, Sanitätsassistent im Gesundheitsbezirk Meran, Bozen Gebühr: Euro 28,00 / Euro 26,00 für KVW Mitglieder Code: 14F50A21

Natürliche Hormontherapie Für Frauen und Männer. An diesem Abend gibt der Referent Antworten auf folgende Fragen: Was macht das Hormonsystem eigentlich? Wieso muß es so exakt genau und im Takt der Natur funktionieren? Wieso gibt es tageszeitliche, monatliche und jahreszeitliche Schwankungen in den Hormonkonzentrationen? Wie äussern sich hormonelle Störungen, wann soll man sie behandeln? Welche Behandlungsmöglichkeiten stehen zur Auswahl? Was kann die natürliche Hormontherapie besser, was kann sie nicht? Veranstalter: Frauen im KVW Zeit Bezirk Wipptal: Di. 18.03.2014, 19.30 Uhr - 20.30 Uhr Ort: Sterzing, Raiffeisensaal, Neustadt 9 Referent: Rudolf Gruber, Dr. med. univ., Facharzt für Frauenheilkunde, Akupunktur und Naturheilverfahren, Ahrntal, Bruneck Gebühr: kostenlos Code: 14F50A33

Wahre Gesundheit beginnt im Mund Veranstalter: KVW Ortsgruppe St. Johann/Ahrntal Zeit Bezirk Pustertal: Fr. 31.01.2014, 20.00 Uhr - 22.00 Uhr Ort: Ahrntal, Mittelschule St. Johann Referentin: Liane Hirte, Brixen Gebühr: kostenlos Code: 14F50A52

127


gesundheit wohlbefinden

Gesundheit

Endlich NichtraucherIn Raucherentwöhnungskurs. Der Dienst für Abhängigkeitserkrankungen (Südtiroler Sanitätsbetrieb, Gesundheitsbezirk Meran) bietet erneut einen Raucherentwöhnungskurs an. Dieser ermöglicht Personen, welche sich für die Rauchfreiheit entschieden haben, eine fachliche Unterstützung zur Erreichung dieses Ziels. Unterstützung erfahren die betreffenden Personen zudem durch andere KursteilnehmerInnen, welche das gleiche Ziel verfolgen. Die Gruppe hat sich nämlich in vielen Untersuchungen als ein sehr motivierender Faktor für den Einzelnen erwiesen und kann somit die Zielerreichung erleichtern. Die Gruppe trifft sich mit den Fachleuten an sieben Abenden. An jedem Abend wird ein bestimmtes Thema behandelt. Die KursteilnehmerInnen werden schrittweise auf den vereinbarten Rauchstopptag vorbereitet. Neben den sieben Abenden in der Gruppe werden von den ReferentInnen noch zwei individuelle Telefonberatungen angeboten. Eine regelmäßige Teilnahme ist ausschlaggebend für den Erfolg, da jede Kurseinheit auf die vorherige aufbaut. Weitere Informationen zum Programm erteilen die beiden FachreferentInnen (Dr. Simone Prantl, Dr. Georg Dietl, Tel. 0473 443 200). Zeit Bezirk Meran: Mi. 05.03.2014 - Mi. 02.04.2014 Dauer: 7 Abende, jew. Di., Mi. oder Do., 19.00 Uhr - 21.00 Uhr Ort: Meran, Gesundheitsbezirk Meran, Goethestraße 7, Seminarraum (2. Stock) ReferentInnen: Georg Dietl, Sozialassistent, im Dienst für Abhängigkeitserkrankungen Meran tätig, Meran, Simone Prantl, Psychologin, Psychotherapeutin, im Dienst für Abhängigkeitserkrankungen Meran tätig, Meran Gebühr: Euro 69,00, inkl. Unterlagen und Ticket Code: 14F50A20

Pflege zu Hause Pflege zu Hause ist Herausforderung, Grenzerfahrung und Bereicherung. Gut vorbereitet geht's leichter! Inhalte: Hilfen und Unterstützungsangebote der Sprengeldienste und Beratungsstellen, Wissensvermittlung über die gängigsten Krankheitsbilder im Alter (Alzheimer, Parkinson, Schlaganfall, Herzinfarkt, Diabetes...); gesunde und ausgewogene Ernährung, praktische Pflege-Tipps (Lagerung des Patienten, rückenschonende Arbeitsweise, Vorbeugung von Dekubitus...), Gestaltung der Beziehungen innerhalb der pflegenden Familie, Klärung rechtlicher Fragen (Vormund- und Sachwalterschaft, Erbrecht, Testament) und die religiösen Aspekte und Fragen in der Pflege. Zielgruppe: pflegende Angehörige und Interessierte Mitzubringen: Schreibmaterial

128


Gesundheit

gesundheit wohlbefinden

Zeit Bezirk Bozen: Fr. 07.02.2014 - Fr. 28.03.2014 Dauer: 8 Tage, jew. Fr., 14.00 Uhr - 17.00 Uhr Ort: Sarntal, Seniorenwohnheim Sarnthein, Spitalweg 3/5 Gebühr: Euro 80,00 / Euro 70,00 für KVW Mitglieder Code: 14F50C01 In Zusammenarbeit mit der Sarner Stiftung, den Sprengeldiensten (Hauspflege und Krankenpflege), den KVW Ortsgruppen. Zeit Bezirk Vinschgau: Anfang Februar bis Mitte März Ort: Schlanders, Bürgerheim St. Nikolaus von der Flüe Gebühr: Der Kursbeitrag wird noch mitgeteilt Code: 14F50C03

Hospizarbeit - Schwerpunkt "Trauer" Vortrag mit anschließender Diskussionsrunde. Wenn der Tod eines nahestehenden Menschen in unser Leben einbricht, ist nichts mehr wie vorher. Dieses Empfinden tragen viele trauernde Menschen in sich. Für viele ist es schwer, damit fertig zu werden. Die Caritas Hospizbewegung unterstützt Menschen, die eine Verlusterfahrung gemacht haben, in begleiteten Trauergruppen. Die Betroffenen finden dort eine geschützte Umgebung und Zeit, ihre Trauer zu leben und zu bewältigen. Veranstalter: KVW Ortsgruppe Riffian Zeit Bezirk Meran: genauer Termin wird noch bekannt gegeben Ort: Riffian, Altenheim "Sternguat", Seniorenraum Referentin: Irene Theresia Volgger Pfitscher, Koordinatorin der Caritas Hospizbewegung für Burggrafenamt und Vinschgau, Meran Gebühr: kostenlos Hinweis: Anmeldung: Maria Kuen Pircher Verdorfer, Tel. 0473 241 054, Monika Hopfhauer, Tel 0473 240 101 Code: 14F50C02

129


gesundheit wohlbefinden

Wohlbefinden

Mut zur Langsamkeit Wege der Entspannung und Entschleunigung im Beruf und Alltag. Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen. (Mahatma Gandhi). Kennen Sie das Gefühl, von der Hektik und Schnelllebigkeit des Alltags verschlungen zu werden? Wachsende Anforderungen im Alltag und Beruf stellen uns vor immer neue Herausforderungen. Trotz optimalem Zeitmanagements bleibt häufig ein Gefühl von Hektik und Unruhe und der Eindruck, dass die Zeit zum Luftholen fehlt. Lernen Sie, dem äußeren Tempo des Alltags gelassener zu begegnen durch - Einplanen von Entspannungsinsel und Anti-Stress-Ritualen - Achtsamkeits- und Atemübungen, um wieder ins Hier und Jetzt zu kommen - Einführung ins Qi Gong, einer Bewegungsmeditation und - indem Sie reflektieren, was für Sie wirklich wichtig ist im Leben und in den verschiedenen Lebensbereichen. Zeit Bezirk Brixen: Sa. 10.05.2014, 9.00 Uhr -17.00 Uhr Ort: Brixen, KVW Kursraum, Hofgasse 2 Referentin: Monika Engl, Ausbildung in biodynamischer Massage, Ausbildung zur Kneipp® Gesundheitstrainerin SKA, Natz-Schabs Gebühr: Euro 82,00 / Euro 79,00 für KVW Mitglieder Mitzubringen: bequeme Kleidung, Matte, Decke Code: 14F50A16

Entspannt durch den Alltag Stress durch Entspannung und Achtsamkeit bewältigen. Die Fähigkeit, körperlich zu entspannen und gedanklich abzuschalten stellt eine grundlegende Bewältigungsmöglichkeit gegenüber Belastungen dar. Über diese Fähigkeit verfügt grundsätzlich jeder Mensch, sie muss jedoch trainiert werden. Ebenso verhält es sich mit der Achtsamkeit, die auch dazu beiträgt, dass man trotz alltäglicher Belastungen psychisch gesund bleibt. An den drei Abenden stehen vor allem Übungen zur Entspannung und Achtsamkeit im Mittelpunkt. Die TeilnehmerInnen bekommen praktische Anregungen, wie sie einem kontinuierlichen Spannungsaufbau im Laufe des Tages entgegenwirken können. Sie erhalten Tipps und Unterlagen, um die Übungen selbständig zu Hause und im Arbeitsalltag weiterführen zu können, damit die gesundheitsfördernde Wirkung eintreten kann. Zudem lernen die TeilnehmerInnen das Konzept Stress kennen, welche Faktoren das Stresserleben beeinflussen und welche Maßnahmen auf verschiedenen Ebenen gegen Stress ergriffen werden können. Zeit Bezirk Vinschgau: Mo. 05.05.2014 - Mo. 19.05.2014 Dauer: 3 Abende, jew. Mo., 19.30 Uhr - 21.00 Uhr Ort: Schlanders, KVW Kursraum, Hauptstraße 131 Referentin: Christiane Pircher, Psychologin und Psychotherapeutin, Schlanders Gebühr: Euro 42,00 / Euro 39,00 für KVW Mitglieder Code: 14F50A27

130


Wohlbefinden

gesundheit wohlbefinden

Entschlacken Sanft in den Frühling mit den 5 Elementen der Chinesischen Medizin. Miniseminar. Der Frühling ist die beste Jahreszeit, um den Körper zu entschlacken, zu entgiften und wieder auf Vordermann zu bringen. Die sanften Entschlackungsmethoden nach der Traditionellen Chinesischen Ernährungslehre schützen dabei die Kraftreserven des Körpers und bringen ihn nicht aus seinem inneren Gleichgewicht. Eine leichte Ernährung, die den Körper so wenig wie möglich belastet, wird ergänzt durch Salate, Wildkräuter, Sprossen und Keime, geeignete Gewürze und reinigende Kräuterteemischungen. Unterstützend können wir Atemübungen und Akupressur einsetzen, um den Stoffwechsel anzukurbeln und so die entschlackende Wirkung zu verstärken. Referentin: Karin Wallnöfer, Ernährungsberaterin nach der Traditionellen Chinesischen Medizin, Shiatsu-Praktikerin, Qigong-Trainerin, Referentin im Bereich TCM und Kochbuchautorin, Vahrn Gebühr: Euro 32,00 / Euro 28,00 für KVW Mitglieder Zeit Bezirk Pustertal: Mi. 19.02.2014, 19.00 Uhr - 21.30 Uhr Ort: Bruneck, KVW Sitzungsraum, Untergeschoss, Dantestraße 1 Code: 14F50A18 Zeit Bezirk Wipptal: Di. 18.02.2014, 19.00 Uhr - 21.30 Uhr Ort: Sterzing, KVW Kursraum, Streunturngasse 5 Code: 14F50A25

Mit Freude entrümpeln Zwischendrin ist es an der Zeit, unser Leben zu ENTRÜMPELN! Sie wollten immer mal wieder Ordnung schaffen - in Ihrer Wohnung, Ihrer Umgebung, Ihren Beziehungen oder in Ihrem Alltag, wussten aber nicht wirklich wie und wann und überhaupt und sowieso? Altes loslassen und sich auf Neues konzentrieren, Prinzipien wie Ordnung kennenlernen und genießen, Bewusstwerdung neuer Lebensinhalte, neuer Ordnung - sich auf neue Ziele konzentrieren, dies sind die Inhalte dieses Seminars. Ort: Meran, KVW treff.bildung, Otto-Huber-Straße 64, Gelber Kursraum Referentin: Daniela Pircher, Studium der Erziehungswissenschaften, Trainerin, Musikerin, Mölten Gebühr: Euro 49,00 / Euro 47,00 für KVW Mitglieder Zeit Bezirk Meran: Sa. 25.01.2014, 14.00 Uhr - 18.00 Uhr Code: 14F50A12 Zeit Bezirk Meran: Sa. 05.04.2014, 14.00 Uhr - 18.00 Uhr Code: 14F50A22

131


gesundheit wohlbefinden

Wohlbefinden

Wirkungsvolle Massage für die Familie Mit leicht erlernbaren Massagegriffen für Kopf, Rücken, Füße und Beine erreichen wir eine Lockerung der Muskulatur und somit eine tiefe Entspannung des Körpers. Es wird die Durchblutung angeregt, die Zellen entgiftet und der ganze Organismus wird revitalisiert. Die Massage ist eine natürliche Methode zur Linderung von Kopfschmerzen, Rücken- und Nackenbeschwerden und hilft bei schweren Beinen, Schlaflosigkeit aber auch bei Antriebslosigkeit. Sie ist sehr gut anwendbar bei Kindern, deren ganzheitliche Entwicklung dadurch gefördert wird. Ein Teil der Griffe ist auch für die Selbstmassage geeignet. Ort: Bozen, KVW Bozen, Südtiroler Straße 12 Referentin: Karin Pedrotti, Wellness-Trainerin, Ayurveda-Masseurin, Reiki-Lehrerin, Leifers Gebühr: Euro 78,00 / Euro 75,00 für KVW Mitglieder Mitzubringen: Matte, bequeme Kleidung, 2 Leintücher Zeit Bezirk Bozen: Fr. 17.01.2014 - Fr. 31.01.2014 Dauer: 3 Abende, jew. Fr., 19.00 Uhr - 21.30 Uhr Code: 14F50A14 Zeit Bezirk Bozen: Fr. 28.03.2014 - Fr. 11.04.2014 Dauer: 3 Abende, jew. Fr., 19.00 Uhr - 21.30 Uhr Code: 14F50A31

Massage für zu Hause Wohltuend und entspannend. Stress und Hektik im Alltag lassen uns oft Schmerzen spüren, z.B. Kopfschmerzen, Verspannungen im Nacken und im Rücken, schwere Beine, Abgespanntheit und Müdigkeit. Durch einfache Massagetechniken können wir diesen Symptomen entgegenwirken und Linderung erfahren. Die Massagen sind leicht erlernbar und an Kindern, am Partner oder der Partnerin anwendbar. Massagen: - Kopfmassage - Rücken- und Nackenmassage - Massage auf Wunsch der TeilnehmerInnen Gebühr: Euro 72,00 / Euro 67,00 für KVW Mitglieder Zeit Bezirk Vinschgau: Di. 29.04.2014 - Di. 13.05.2014 Dauer: 3 Abende, jew. Di., 19.30 Uhr - 21.30 Uhr Ort: Schlanders, KVW Kursraum, Hauptstraße 131 Referentin: Sarah Eberhöfer, Vitalmasseurin, Ayurveda-Therapeutin, Prad am Stilfserjoch Mitzubringen: bequeme Kleidung, dicke Socken, zwei Decken, kleines Kissen Code: 14F50A26

132


Wohlbefinden

gesundheit wohlbefinden

Zeit Bezirk Wipptal: Do. 06.02.2014 - Do. 20.02.2014 Dauer: 3 Abende, jew. Do., 19.30 Uhr - 21.30 Uhr Ort: Sterzing, KVW Kursraum, Streunturngasse 5 Referentin: Helga Gschliesser, Pfitsch Mitzubringen: Handtücher, Decke und Polster bitte mitbringen. Code: 14F50A23

Massage für den Hausgebrauch - Grundkurs Berührung, die gut tut. Stress und Hektik im Alltag lassen uns oft Schmerzen spüren wie z.B. Kopfschmerzen, Verspannungen im Nacken und im Rücken, schwere Beine, Abgespanntheit und Müdigkeit. Durch einfache Massagetechniken können wir diesen Symptomen vorbeugen, entgegenwirken und Linderung erfahren. Die Massagen sind leicht erlernbar und am Partner / an der Partnerin und an den Kindern anwendbar. Massagen: - Kopfmassage - Rücken- und Nackenmassage - Beine und Füße Referentin: Monika Engl, Ausbildung in biodynamischer Massage, Ausbildung zur Kneipp® Gesundheitstrainerin SKA, Natz-Schabs Gebühr: Euro 72,00 / Euro 67,00 für KVW Mitglieder Mitzubringen: bequeme Kleidung, eine Decke, kleines Kissen Zeit Bezirk Brixen: Do. 23.01.2014 - Do. 06.02.2014 Dauer: 3 Abende, jew. Do., 19.30 Uhr - 21.30 Uhr Ort: Brixen, KVW Kursraum, Hofgasse 2 Code: 14F50A15 Zeit Bezirk Pustertal: Di. 11.03.2014 - Di. 25.03.2014 Dauer: 3 Abende, jew. Di., 19.30 Uhr - 21.30 Uhr Ort: KVW Sitzungsraum, Untergeschoss, Dantestraße 1 Code: 14F50A29

133


gesundheit wohlbefinden

Wohlbefinden

Massage für den Hausgebrauch - Vertiefungskurs An diesem Tag wirst du am eigenen Körper und gegenseitig in der Gruppe die Erfahrung mit Massage und Berührung vertiefen, auffrischen und neue Massagetechniken kennenlernen. Ergänzend dazu lernst du auch eine Form der Selbstmassage kennen. Zielgruppe: TeilnehmerInnen, die bereits den Grundkurs besucht haben Zeit Bezirk Pustertal: Sa. 17.05.2014, 9.30 Uhr - 12.30 Uhr und 14.00 Uhr - 17.00 Uhr Ort: Brixen, KVW Kursraum, Dantestraße 1 Referentin: Monika Engl, Ausbildung in biodynamischer Massage, Ausbildung zur Kneipp® Gesundheitstrainerin SKA, Natz-Schabs Gebühr: Euro 72,00 / Euro 67,00 für KVW Mitglieder Mitzubringen: bequeme Kleidung, dicke Socken, zwei Decken, kleines Kissen Code: 14F50A17

Altes Wissen neu entdeckt - die chinesische Fußreflexzonenmassage In diesem Miniseminar wird den TeilnehmerInnen eine jahrtausendalte, einfach zu erlernende Methode vorgestellt, die es ermöglicht, sein eigenes Wohlbefinden zu steigern, die Immunabwehr zu stärken und bei einfachen "Wehwehchen" hilfreich einzugreifen. Die traditionelle Fußreflexzonenmassage ist in allen Kulturen der Welt als sehr hilfreich und effektiv bekannt gewesen, aber leider nach und nach in Vergessenheit geraten. Einzig der asiatische Kulturkreis hat sich diese altbewährte Heilmethode erhalten und weiter perfektioniert, indem sie mit nun üblichen schulmedizinischen Methoden deren Wirksamkeit nachgewiesen hat. Reflexzonen am Fuß sind leicht zu finden, zu stimulieren und zu erlernen - das Miniseminar soll eine Motivation sein, diese Massagetechnik selbst zu erlernen! Da eine Fußreflexzonenmassage für alle Altersklassen - vom Baby bis zum Greis - geeignet und sehr beliebt ist, richten sich die Informationen an alle, die ihren Kindern, Verwandten und natürlich sich selbst bei kleineren und größeren Wehwehchen etwas Gutes tun möchten. Zeit Bezirk Brixen: Di. 08.04.2014, 19.00 Uhr - 20.30 Uhr Ort: Brixen, KVW Kursraum, Hofgasse 2 Referentin: Daniela Pfeifer, geprüfte TCM-Therapeutin, Ernährungsberatung und Schulung, Absam in Tirol (A) Gebühr: Euro 22,00 / Euro 20,00 für KVW Mitglieder Code: 14F50A32

134


Wohlbefinden

gesundheit wohlbefinden

Trommelworkshop Komm in Kontakt mit deinen unbewussten Ebenen, mit deiner Kraft, Fülle und Lebensfreude. Wir trommeln auf indianischen Schamanentrommeln kraftvolle Rhythmen und bewegen uns intuitiv im Sog der warmen Klänge. Die wunderbare Energie wird durch das gemeinsame Singen von spirituellen Liedern aus aller Welt erweitert und vertieft. Durch die Kombination entsteht ein heilendes Energiefeld, in dem tiefgehende Erholung ermöglicht und die Quelle der ureigenen Kraft angesteuert wird. Die Freude des Tuns und des Gefühls ist dabei stets im Vordergrund. Die des Könnens, des wertenden Verstandes im Hintergrund. Lassen Sie sich vom Gefühl leiten - machen Sie mit und nehmen Sie im Herzen die Freude und ein Stück der gefühlten Energie mit. Veranstalter: KVW Ortsgruppe Gasteig Voraussetzungen: Keine Vorkenntnisse erforderlich Zeit Bezirk Wipptal: Di. 21.01.2014, 19.30 Uhr - 22.00 Uhr Ort: Ratschings, Vereinshaus Gasteig Referent: Adolf Sachs, Innsbruck Gebühr: Euro 25,00 Hinweis: Anmeldung: Kotter Sonja, Tel. 388 0438 853 Code: 14F50E67

Gärtnerei

REICHERT

135


gesundheit wohlbefinden

Wohlbefinden

EFT-Klopftechnik EFT gehört zu den Meridian-Therapien, die auf 5000 Jahre altem Wissen der Chinesen basieren. EFT kombiniert eine einfach zu erlernende Form der Klopfakupressur mit gedanklich-sprachlichen Formulierungen. Hierbei werden bestimmte Akupunkturpunkte beklopft, während man auf sein Problem eingestimmt ist und mentale Botschaften formuliert. EFT aktiviert die Selbstheilungskräfte und löst viele Arten von Schmerz, Stress und Blockaden in vielen Fällen schnell und dauerhaft auf. Der Grund für negative Gefühle (emotional oder körperlich) sind eine Störung im körpereigenen Energiesystem! (Gary Craig, Entwickler des aktuellen EFT). Diese Störungen bzw. Blockaden können mit Hilfe von EFT aufgelöst werden. Referent: Markus Plaikner, EFT-Berater, Brixen Gebühr: Euro 68,00 / Euro 64,00 für KVW Mitglieder Zeit Bezirk Brixen: Do. 13.03.2014 - Do. 03.04.2014 Dauer: 4 Abende, jew. Do., 19.30 Uhr - 21.00 Uhr Ort: Brixen, KVW Kursraum, Hofgasse 2 Code: 14F50E27 Zeit Bezirk Meran: Di. 25.03.2014 - Di. 15.04.2014 Dauer: 4 Abende, jew. Di., 19.30 Uhr - 21.00 Uhr Ort: Meran, KVW treff.bildung, Otto-Huber-Straße 64, Gelber Kursraum Code: 14F50E29 Zeit Bezirk Pustertal: Fr. 21.02.2014 - Fr. 21.03.2014 Dauer: 4 Abende, jew. Fr., 19.30 Uhr - 21.00 Uhr, 07.03.2014 entfällt Ort: Bruneck, KVW Kursraum, Dantestraße 1 Code: 14F50E39 Zeit Bezirk Wipptal: Mi. 07.05.2014 - Mi. 28.05.2014 Dauer: 4 Abende, jew. Mi., 19.30 Uhr - 21.00 Uhr Ort: Sterzing, KVW Kursraum, Streunturngasse 5 Code: 14F50E31

Mehr Harmonie und Kraft mit Yoga Yoga zählt zu den ältesten Lehren über das Leben und über die Natur des Menschen. Yoga ist ein Weg zur persönlichen Entwicklung, der Körper, Geist und Seele vereint. Yoga-Stellungen -Asanas- wirken systematisch auf den ganzen Körper ein: Muskeln und Bänder werden gedehnt, gestreckt und gekräftigt, Wirbelsäule und Gelenke bleiben beweglich und der Kreislauf wird angeregt. Durch verschiedene Atem- und Entspannungstechniken können wir geistige und körperliche Anspannungen lösen und erstaunliche Energiereserven im Körper wecken.

136


Wohlbefinden

gesundheit wohlbefinden

Zeit Bezirk Bozen: Mo. 27.01.2014 - Mo. 07.04.2014 Dauer: 10 Abende, jew. Mo., 19.30 Uhr - 21.00 Uhr, 03.03.2014 entfällt Ort: Bozen, KVW Bozen, Südtiroler Straße 12 Referentin: Ruth Morandell Regele, Kaltern Gebühr: Euro 125,00 / Euro 120,00 für KVW Mitglieder Mitzubringen: Matte, bequeme Bekleidung Code: 14F50E11 Zeit Bezirk Vinschgau: Di. 21.01.2014 - Di. 18.03.2014 Dauer: 8 Abende, jew. Di., 19.45 Uhr - 21.15 Uhr, 04.03.2014 entfällt Ort: Schlanders, KVW Kursraum, Hauptstraße 131 Referentin: Heidi Hanssen, Meran Gebühr: Euro 98,00 / Euro 93,00 für KVW Mitglieder Mitzubringen: Matte, bequeme Kleidung, warme Socken, eine Decke Code: 14F50E40

Mehr Harmonie und Kraft mit Yoga - Fortgeschrittene Yoga zählt zu den ältesten Lehren über das Leben und über die Natur des Menschen. Yoga ist ein Weg zur persönlichen Entwicklung, der Körper, Geist und Seele vereint. Yoga-Stellungen -Asanas- wirken systematisch auf den ganzen Körper ein: Muskeln und Bänder werden gedehnt, gestreckt und gekräftigt, Wirbelsäule und Gelenke bleiben beweglich und der Kreislauf wird angeregt. Durch verschiedene Atem- und Entspannungstechniken können wir geistige und körperliche Anspannungen lösen und erstaunliche Energiereserven im Körper wecken. Zeit Bezirk Vinschgau: Di. 21.01.2014 - Di. 18.03.2014 Dauer: 8 Abende, jew. Di., 18.00 Uhr - 19.30 Uhr, 04.03.2014 entfällt Ort: Schlanders, KVW Kursraum, Hauptstraße 131 Referentin: Heidi Hanssen, Meran Gebühr: Euro 98,00 / Euro 93,00 für KVW Mitglieder Mitzubringen: Matte, bequeme Kleidung, warme Socken, eine Decke Code: 14F50E41

Yoga für AnfängerInnen und Leichtfortgeschrittene Veranstalter: KVW Ortsgruppe Algund Zeit Bezirk Meran: Do. 09.01.2014 - Do. 20.03.2014 Dauer: 10 Vormittage, jew. Do., 8.30 Uhr - 10.00 Uhr, 05.03.2014 entfällt Ort: Algund, Altersheim, Mathias Ladurner Straße 2 Referentin: Patrizia Brugnara Schönweger, Partschins Gebühr: wird von OG kassiert Hinweis: Anmeldung bei Monika Illmer, Tel. 0473 448437 Code: 14F50E55

137


gesundheit wohlbefinden

Wohlbefinden

Yoga für Erwachsene und Jugendliche Diese Art von Yoga ist eine körperbetonte Methode für den modernen Menschen, ohne dabei das ultimative Ziel des Yoga - die persönliche Entfaltung - aus den Augen zu verlieren. Veranstalter: KVW Ortsgruppe Algund Zeit Bezirk Meran: Di. 28.01.2014 - Di. 25.03.2014 Dauer: 8 Abende, jew. Di., 19.30 Uhr - 21.00 Uhr, 04.03.2014 entfällt Ort: Algund, Vereinshaus Peter Thalguter Referentin: Elisabeth Mair, Meran Gebühr: wird von OG kassiert Hinweis: Anmeldung bei Monika Illmer, Tel. 0473 448437 Code: 14F50E56

Yoga Yoga stärkt Körper, Geist und Seele. Durch bewusste Atmung und damit verbundene sanfte Bewegung findet eine tiefe Kommunikation mit uns selbst statt. Das längere Bleiben in Positionen löst Blockaden, fördert die Beweglichkeit, streckt und kräftigt Muskeln und Gelenke. Besondere Beachtung wird der Wirbelsäule, dem Nervensystem, den inneren Organen und den Drüsen gewidmet. Durch das Lösen von körperlichen und geistigen Verspannungen werden Energiereserven für den Alltag frei. Die alten Yogis besaßen ein tiefes Verständnis der menschlichen Natur und wussten wie man mit sich selbst und seiner Umgebung in Harmonie und Frieden leben konnte. Yoga am Vormittag Zeit Bezirk Meran: Di. 21.01.2014 - Di. 01.04.2014 Dauer: 10 Vormittage, jew. Di., 10.15 Uhr - 11.15 Uhr, 04.03.2014 entfällt Ort: Meran, KVW Turnraum, Otto-Huber-Straße 84, Eingang Carolinum Referentin: Ruth Morandell Regele, Kaltern Gebühr: Euro 110,00 / Euro 107,00 für KVW Mitglieder Mitzubringen: Matte, bequeme Kleidung Code: 14F50A02 Yoga am Abend Zeit Bezirk Meran: Do. 23.01.2014 - Do. 10.04.2014 Dauer: 10 Abende, jew. Do., 18.00 Uhr - 19.15 Uhr, 27.02. und 06.03.2014 entfallen Ort: Meran, KVW Turnraum, Otto-Huber-Straße 84, Eingang Carolinum Referentin: Ruth Morandell Regele, Kaltern Gebühr: Euro 117,00 / Euro 113,00 für KVW Mitglieder Mitzubringen: Matte, bequeme Kleidung Code: 14F50A01

138


Wohlbefinden

gesundheit wohlbefinden

Durch gezielte Entspannungen, Atemtechniken und Asanas können Sie von der Alltagshetze abschalten. Verspannungen lösen sich, der Atem wird freier und tiefer, Sie werden ruhiger und gelassener. Mit energetisierenden Haltungen und Atemtechniken gewinnen Sie mehr Energie, Klarheit und verbesserte Konzentration. Veranstalter: KVW Ortsgruppe Kiens/Hofern Zeit Bezirk Pustertal: Mo. 13.01.2014 - Mo. 24.03.2014 Dauer: 11 Abende, jew. Mo., 19.00 Uhr - 20.00 Uhr Ort: Bruneck, Vereinshaus Kiens Referentin: Petra Massardi, Pfalzen Gebühr: wird bei der Anmeldung bekannt gegeben Hinweis: Anmeldung bei Frau Helene Seebacher: 3400506906 Code: 14F50E58

Mit Kompetenz und Engagement zu mehr Lebensqualität Geschmacksvielfalt und Sicherheit für ein genussvolles Leben ohne Gluten Seit 30 Jahren engagiert sich Dr. Schär für mehr Lebensqualität im Bereich glutenfreier Ernährung. Angetrieben von immer wieder neuen Ideen zur Steigerung von Qualität, Genuss und Service, hat sich das Unternehmen zum führenden Lebensmittelspezialisten für besondere diätetische Ernährungsbedürfnisse entwickelt. Mitarbeiter, Konsumenten und Partner vertrauen deshalb in Dr. Schär und seinen Marken.

Dr. Schär AG, Winkelau 9, I - 39014 Burgstall, Tel. +39 0473 293 300, info.it@drschaer.com, www.drschaer.com

139


gesundheit wohlbefinden

Wohlbefinden

Yoga in der Mittagspause Durch gezielte Entspannungen, Atemtechniken und Asanas können Sie von der Alltagshetze abschalten. Verspannungen lösen sich, der Atem wird freier und tiefer, Sie werden ruhiger und gelassener. Mit energetisierenden Haltungen und Atemtechniken gewinnen Sie mehr Energie, Klarheit und verbesserte Konzentration für die zweite Tageshälfte. Zeit Bezirk Pustertal: Mo. 03.02.2014 - Mo. 14.04.2014 Dauer: 10 Treffen, jew. Mo., 12.30 Uhr - 13.30 Uhr, 03.03.2014 entfällt Ort: Bruneck, Sozialzentrum Trayah, Josef-Ferrari-Straße 18/C, Turnhalle Referentin: Karin Niederwolfsgruber, Olang Gebühr: Euro 134,00 / Euro 129,00 für KVW Mitglieder Code: 14F50E34

Kurse mit Shiatsu - Yoga Vahrn Yoga Referent: Sieghard Gostner, Erwachsenenbildner, Yoga-Lehrer und Ayurveda Praktiker, Ausbildung in Südindien, Brixen Ort: Brixen, Shiatsu-Yoga-Zentrum, Löwencenter Hinweis: Anmeldung und Information: Sieghard Gostner, 388 4467766, info@shiatsu-yoga.eu Yoga für AnfängerInnen und Leichtfortgeschrittene, Kurs A Zeit Bezirk Brixen: Mo. 03.02.2014 - Mo. 31.03.2014 Dauer: 7 Abende, jew. Mo., 18.00 Uhr - 19.30 Uhr, 03.03 und 17.03.2014 entfallen Gebühr: Euro 90,00 Code: 14F50E33 Yoga für AnfängerInnen und Leichtfortgeschrittene, Kurs B Zeit Bezirk Brixen: Mo. 03.02.2014 - Mo. 31.03.2014 Dauer: 7 Abende, jew. Mo., 19.45 Uhr - 21.15 Uhr, 03.03 und 17.03.2014 entfallen Gebühr: Euro 90,00 Code: 14F50E35 Yoga für AnfängerInnen und Leichtfortgeschrittene, Kurs C Zeit Bezirk Brixen: Mo. 07.04.2014 - Mo. 26.05.2014 Dauer: 7 Abende, jew. Mo., 18.00 Uhr - 19.30 Uhr, 21.04.2014 entfällt Gebühr: Euro 90,00 Code: 14F50E36

140


Wohlbefinden

gesundheit wohlbefinden

Yoga für AnfängerInnen und Leichtfortgeschrittene - am Vormittag Zeit Bezirk Brixen: Di. 04.02.2014 - Di. 01.04.2014 Dauer: 7 Vormittage, jew. Di., 9.00 Uhr - 10.30 Uhr, 04.04 und 18.04.2014 entfallen Gebühr: Euro 90,00 Code: 14F50E44 Yoga für AnfängerInnen und Leichtfortgeschrittene - in der Mittagspause Zeit Bezirk Brixen: Di. 04.02.2014 - Di. 01.04.2014 Dauer: 7 Treffen, jew. Di., 12.30 Uhr - 13.30 Uhr, 04.03 und 18.03.2014 entfallen Gebühr: Euro 75,00 Code: 14F50E45 Yoga für AnfängerInnen und Leichtfortgeschrittene - am Nachmittag Zeit Bezirk Brixen: Mi. 05.02.2014 - Mi. 26.03.2014 Dauer: 7 Treffen, jew. Mi., 15.45 Uhr - 17.15 Uhr, 05.03.2014 entfällt Gebühr: Euro 90,00 Code: 14F50E46 Yoga für AnfängerInnen und Leichtfortgeschrittene - Intensivwoche - Kurs A Zeit Bezirk Brixen: Mo. 30.06.2014 - Fr. 04.07.2014 Dauer: 5 Abende, 19.00 Uhr - 20.30 Uhr Gebühr: Euro 75,00 Code: 14F50E52 Yoga für AnfängerInnen und Leichtfortgeschrittene - Intensivwoche - Kurs B Zeit Bezirk Brixen: Mo. 25.08.2014 - Fr. 29.08.2014 Dauer: 5 Abende, 19.00 Uhr - 20.30 Uhr Gebühr: Euro 75,00 Code: 14F50E53 Do In: Atem - Stretching - Beckenboden Ort: Brixen, Shiatsu-Yoga-Zentrum, Löwencenter Hinweis: Anmeldung bei der Referentin Kurs A Zeit Bezirk Brixen: Mi. 29.01.2014 - Mi. 26.02.2014 Dauer: 5 Abende, jew. Mi., 19.30 Uhr - 20.30 Uhr Referentin: Judith Schatzer Leitner, Tel. 329 3673700, Natz-Schabs Gebühr: Euro 50,00 Code: 14F50E47

141


gesundheit wohlbefinden

Wohlbefinden

Kurs B Zeit Bezirk Brixen: Fr. 07.03.2014 - Fr. 04.04.2014 Dauer: 5 Vormittage, jew. Fr., 9.00 Uhr - 10.00 Uhr Referentin: Carla Willeit Frei, Tel. 348 7462417, Brixen Gebühr: Euro 50,00 Code: 14F50E48 Kurs C Zeit Bezirk Brixen: Fr. 09.05.2014 - Fr. 06.06.2014 Dauer: 5 Abende, jew. Fr., 18.30 Uhr - 19.30 Uhr Referentin: Judith Schatzer Leitner, Tel. 329 3673700, Natz-Schabs Gebühr: Euro 50,00 Code: 14F50E49 Für SeniorInnen Zeit Bezirk Brixen: Fr. 07.02.2014 - Fr. 28.02.2014 Dauer: 4 Vormittage, jew. Fr., 9.00 Uhr - 10.00 Uhr Referentin: Judith Schatzer Leitner, Tel. 329 3673700, Natz-Schabs Gebühr: Euro 40,00 Code: 14F50E50 Do In: Atem - Streching - Beckenboden - Sommer 2014 - Intensivwoche Zeit Bezirk Brixen: Mo. 21.07.2014 - Fr. 25.07.2014 Dauer: 5 Abende, 19.00 Uhr - 20.00 Uhr Referentin: Judith Schatzer Leitner, Tel. 329 3673700, Natz-Schabs Gebühr: Euro 50,00 Code: 14F50E51

Qi Gong Qi Gong besteht aus einfachen Bewegungen kombiniert mit Atmung. Es hat eine heilende Funktion und dient hauptsächlich zur Gesunderhaltung des Körpers. Es ist für alle Altersgruppen geeignet. Qi Gong zeigt positive Effekte auf Probleme wie Schlafstörungen, Verdauungsprobleme, Erschöpfungszustände, Nervosität, Bluthochdruck, Rücken- und Gelenkbeschwerden. Vitalität, Konzentration, Lebenskraft und innere Ruhe werden erhöht. Zeit Bezirk Bozen: Di. 11.02.2014 - Di. 29.04.2014 Dauer: 10 Abende, jew. Di., 18.30 Uhr - 19.30 Uhr, 04.03. und 22.04.2014 entfallen Ort: KVW Bozen, Südtiroler Straße 12 Referentin: Silvia Prader Gross, Diplom-Lehrgang Shaolin Qi Gong, Lana Gebühr: Euro 132,00 / Euro 126,00 für KVW Mitglieder Mitzubringen: Matte, bequeme Kleidung Code: 14F50E37

142


Wohlbefinden

gesundheit wohlbefinden

Qi Gong Meditative Bewegungsformen in alter chinesischer Heil-Tradition. Qi kann man verstehen als Lebensenergie, Vitalität, die unseren Organismus auf bestimmten Leitbahnen (Meridiane) durchströmt und die psychophysiologischen Funktionen reguliert. Qi Gong ist die Bezeichnung für eine Vielzahl von Übungen, die die Qualität und Quantität des Qi mittels Atmung, Vorstellungskraft und Körperhaltung fördern bzw. ausgleichen. Durch das langsame Ausführen der Bewegungen lernen die TeilnehmerInnen, die Atmung zu regulieren, die Bewegungsabläufe zu koordinieren und dadurch Verspannungen zu lösen und das eigene Körperempfinden zu erhöhen. Dies steigert das allgemeine Wohlbefinden und trägt zur Harmonie von Körper und Geist bei. Ort: Meran, KVW Turnraum, Otto-Huber-Straße 84, Eingang Carolinum Referentin: Emanuela Amalia Costa, Psychologin und Psychotherapeutin. Abgeschlossene Qi Gong und Yiquan Ausbildung bei Meister Jumin Chen am Europäischen YiquanQigong Institut in Salzburg, Bozen Gebühr: Euro 98,00 / Euro 94,00 für KVW Mitglieder Mitzubringen: bequeme Kleidung Für AnfängerInnen Zeit Bezirk Meran: Mo. 27.01.2014 - Mo. 07.04.2014 Dauer: 10 Abende, jew. Mo., 17.30 Uhr - 18.30 Uhr, 03.03.2014 entfällt Code: 14F50E01 Für leicht Fortgeschrittene Zeit Bezirk Meran: Mo. 27.01.2014 - Mo. 07.04.2014 Dauer: 10 Abende, jew. Mo., 18.45 Uhr - 19.45 Uhr, 03.03.2014 entfällt Code: 14F50E02

Tai Chi für leicht Fortgeschrittene In diesem Kurs lernen wir den 1. Teil der Choreographie und versuchen durch Erspüren der Energie diese mit der Bewegung in Verbindung zu bringen. Ergänzt wird die Arbeit durch Partner-Übungen und Meditation (5 - 10 Minuten). Zeit Bezirk Meran: Fr. 17.01.2014 - Fr. 11.04.2014 Dauer: 12 Abende, jew. Fr., 18.15 Uhr - 19.15 Uhr, 07.03.2014 entfällt Ort: Meran, KVW Turnraum, Otto-Huber-Straße 84, Eingang Carolinum Referent: Carsten Koßwig, Mitarbeiter des Instituts für Klassisches Tai Chi, München, Meran Gebühr: Euro 83,00 / Euro 78,00 für KVW Mitglieder Mitzubringen: Warme bequeme Kleidung, Socken oder leichte Gymnastikschuhe (keine Turnschuhe), mindestens eine Wolldecke, evtl. ein Meditationskissen Code: 14F50E16

143


gesundheit wohlbefinden

Wohlbefinden

Tai Chi für Fortgeschrittene In diesem Kurs üben wir die Choreographie des Yang - Stils, kurze Form nach Cheng Man Ch'ing in den drei Teilen. Wir heben auch hier hauptsächlich den meditativen Aspekt des Tai Chi's hervor, bei dem das Ausführen und nicht das "Erlernen" im Vordergrund steht. Deshalb wird nach den üblichen Energie-Vorübungen zwar auf die einzelnen Teile der Choreographie eingegangen, aber diese werden dann nur noch gemeinsam geübt. Wir erkennen, dass Gruppen-Übungen eine noch weit intensivere Dimension als die täglichen Einzelübungen besitzen. Push-hands und stille Meditation unterstützen uns dabei. Zeit Bezirk Meran: Fr. 17.01.2014 - Fr. 11.04.2014 Dauer: 12 Abende, jew. Fr., 19.30 Uhr - 21.00 Uhr, 07.03.2014 entfällt Ort: Meran, KVW Turnraum, Otto-Huber-Straße 84, Eingang Carolinum Referent: Carsten Koßwig, Mitarbeiter des Instituts für Klassisches Tai Chi, München, Meran Gebühr: Euro 138,00 / Euro 132,00 für KVW Mitglieder Mitzubringen: Warme bequeme Kleidung, Socken oder leichte Gymnastikschuhe (keine Turnschuhe), mindestens eine Wolldecke, evtl. ein Meditationskissen Code: 14F50E17

Natürlich fit! Bewegung und Meditation. Bewegungsprogramm und Biomeditation nach Viktor Philippi. Ein neuer Weg zur Stärkung Ihrer Gesundheit. Übungen für bessere Koordination und Beweglichkeit verbunden mit Entspannung bieten Ihnen Regeneration auf seelischer, geistiger und körperlicher Ebene. Typische Schwachstellen im Körper (Rücken, Nacken, Gelenke) werden angesprochen. Die abschließende Meditation spricht neben der körperlichen auch die seelisch/geistige Ebene an. Es kommt zur wohltuenden Entspannung und alltäglicher Stress löst sich leichter. Zeit Bezirk Wipptal: Mo. 10.02.2014 - Mo. 28.04.2014 Dauer: 10 Abende, jew. Mo., 19.00 Uhr - 20.15 Uhr, 03.03. und 21.04. 2014 entfallen Ort: Sterzing, Turnhalle Maria Regina Pacis, Lahnstraße 16 Referentin: Martina Saxl, Ausbildung zum Biosens an der Forschungs- und Lehrakademie für Bioenergetik und Bioinformatik bei Dresden, Franzensfeste Gebühr: Euro 105,00 / Euro 100,00 für KVW Mitglieder Mitzubringen: Handtuch, Decke, kleines Kissen Code: 14F50E30

144


Wohlbefinden

gesundheit wohlbefinden

Pilates Pilates ist ein Dehnungs- und Kräftigungstraining, das vor allem eine Verbesserung der Körperstabilität und der Körperhaltung bewirkt. Das System aus kontrollierten Bewegungen, Atemtechnik und Dehnübungen hilft einen flexiblen, gesunden, schlanken und starken Körper aufzubauen und mehr Gelassenheit im Alltag zu erlangen. Zeit Bezirk Bozen: Mi. 22.01.2014 - Mi. 02.04.2014 Dauer: 10 Abende, jew. Mi., 18.10 Uhr - 19.10 Uhr, 05.03.2014 entfällt Ort: Bozen, KVW Bozen, Südtiroler Straße 12 Referentin: Fachreferentin Gebühr: Euro 95,00 / Euro 90,00 für KVW Mitglieder Mitzubringen: Matte, bequeme Kleidung Code: 14F50E20 am Vormittag A II Zeit Bezirk Meran: Fr. 17.01.2014 - Fr. 11.04.2014 Dauer: 12 Vormittage, jew. Fr., 10.00 Uhr - 11.00 Uhr, 07.03.2014 entfällt Ort: Meran, KVW Turnraum, Otto-Huber-Straße 84, Eingang Carolinum Referentin: Gabriela Neumannovà Rainer, Diplom-Sportpädagogin, Meran Gebühr: Euro 98,00 / Euro 94,00 für KVW Mitglieder Code: 14F50A03 am Vormittag B II Zeit Bezirk Meran: Mi. 08.01.2014 - Mi. 16.04.2014 Dauer: 14 Vormittage, jew. Mi., 9.00 Uhr - 10.00 Uhr, 05.03.2014 entfällt Ort: Meran, KVW Turnraum, Otto-Huber-Straße 84, Eingang Carolinum Referentin: Gabriela Neumannovà Rainer, Diplom-Sportpädagogin, Meran Gebühr: Euro 108,00 / Euro 105,00 für KVW Mitglieder Code: 14F50A10 am Abend A II Zeit Bezirk Meran: Di. 07.01.2014 - Di. 15.04.2014 Dauer: 14 Abende, jew. Di., 18.30 Uhr - 19.30 Uhr, 04.03.2014 entfällt Ort: Meran, KVW Turnraum, Otto-Huber-Straße 84, Eingang Carolinum Referentin: Gabriela Neumannovà Rainer, Diplom-Sportpädagogin, Meran Gebühr: Euro 108,00 / Euro 105,00 für KVW Mitglieder Code: 14F50A04 am Abend B II Zeit Bezirk Meran: Di. 07.01.2014 - Di. 15.04.2014 Dauer: 14 Abende, jew. Di., 20.00 Uhr - 21.00 Uhr, 04.03.2014 entfällt Ort: Meran, Kapuzinerstift Liebeswerk - Turnhalle Referentin: Gabriela Neumannovà Rainer, Diplom-Sportpädagogin, Meran Gebühr: Euro 108,00 / Euro 105,00 für KVW Mitglieder Code: 14F50A06

145


gesundheit wohlbefinden

Wohlbefinden

am Abend C II Zeit Bezirk Meran: Fr. 10.01.2014 - Fr. 11.04.2014 Dauer: 13 Abende, jew. Fr., 17.00 Uhr - 18.00 Uhr, 07.03.2014 entfällt Ort: Meran, KVW Turnraum, Otto-Huber-Straße 84, Eingang Carolinum Referentin: Gabriela Neumannovà Rainer, Diplom-Sportpädagogin, Meran Gebühr: Euro 103,00 / Euro 98,00 für KVW Mitglieder Code: 14F50A05 Pilates Grundstufe Zeit Bezirk Brixen: Fr. 31.01.2014 - Fr. 28.03.2014 Dauer: 8 Abende, jew. Fr., 18.00 Uhr - 19.00 Uhr, 07.03.2014 entfällt Ort: Brixen, Grundschule Vinzenz Goller, Dantestraße 39 Referentin: Rosmarie Bacher, Feldthurns Gebühr: Euro 115,00 / Euro 110,00 für KVW Mitglieder Code: 14F50E12 Zeit Bezirk Vinschgau: Do. 09.01.2014 - Do. 03.04.2014 Dauer: 10 Abende, jew. Do., 19.45 Uhr - 20.45 Uhr, 27.02., 06.03. und 27.03.2014 entfallen Ort: Schlanders, Oberschulzentrum Schlanders, Franziskusstraße Referentin: Heidi Hanssen, Meran Gebühr: Euro 95,00 / Euro 90,00 für KVW Mitglieder Mitzubringen: Matte, bequeme Kleidung, warme Socken, eine Decke Code: 14F50E19

Pilates Aufbaukurs Zeit Bezirk Brixen: Mi. 29.01.2014 - Mi. 26.03.2014 Dauer: 8 Abende, jew. Mi., 18.00 Uhr - 19.00 Uhr, 05.03.2014 entfällt Ort: Brixen, KVW Kursraum, Hofgasse 2 Referentin: Rosmarie Bacher, Feldthurns Gebühr: Euro 115,00 / Euro 110,00 für KVW Mitglieder Code: 14F50E13 Zeit Bezirk Vinschgau: Do. 09.01.2014 - Do. 03.04.2014 Dauer: 10 Abende, jew. Do., 18.30 Uhr - 19.30 Uhr, 27.02., 06.03. und 27.03.2014 entfallen Ort: Schlanders, Oberschulzentrum Schlanders, Franziskusstraße Referentin: Heidi Hanssen, Meran Gebühr: Euro 95,00 / Euro 90,00 für KVW Mitglieder Mitzubringen: Matte, bequeme Kleidung, warme Socken, eine Decke Code: 14F50E18

146


Wohlbefinden

gesundheit wohlbefinden

Die Feldenkraismethode Bewusstheit durch Bewegung. Die Feldenkraismethode, benannt nach ihrem Begründer Moshe Feldenkrais (1904-1984), ist eine körperorientierte Lernmethode, um die körperlichen und geistigen Fähigkeiten auf angenehme Weise zu verbessern. "Bewusstheit durch Bewegung" sind verbal angeleitete Gruppenlektionen. In spielerisch und sanft ausgeführten Bewegungsabläufen verfeinern wir unsere Wahrnehmung, lernen unsere Bewegungsmuster kennen und Alternativen entwickeln. Gewohnheitsgemäße Verhaltensweisen, die oft zu Schmerzen, chronischen Verspannungen, Verschleißerscheinungen und Müdigkeiten führen, werden uns bewusst und können so verändert werden. Feldenkrais geht davon aus, dass wir über das Bewusstwerden von Bewegung die Qualität in jedem Bereich unseres Lebens verbessern können. Es entsteht eine neue Leichtigkeit, eine neue Beweglichkeit für Körper und Geist. Die Feldenkraismethode ist für alle geeignet, unabhängig von Alter und Vorkenntnissen. Veranstalter: KVW Ortsgruppe Algund Zeit Bezirk Meran: Mi. 15.01.2014 - Mi. 26.03.2014 Dauer: 10 Treffen, jew. Mi., 16.00 Uhr - 17.00 Uhr, 05.03.2014 entfällt Ort: Algund, Altersheim, Mathias Ladurner Straße 2 Referentin: Maria Waldner, diplomierte Feldenkrais-Lehrerin, Meran Gebühr: wird von OG kassiert Hinweis: Anmeldung bei Monika Illmer, Tel. 0473 448437 Mitzubringen: Bequeme Kleidung, Socken, Decke Code: 14F50E54 Veranstalter: KVW Ortsgruppe Sterzing Zeit Bezirk Wipptal: Do. 30.01.2014 - Do. 08.05.2014 Dauer: 10 Abende, jew. Do., 19.30 Uhr - 20.30 Uhr Ort: Sterzing, Jugenddienst Raum 2 Referentin: Karin Wild, Feldenkraislehrerin, Pfitsch Gebühr: Euro 110,00 / Euro 100,00 für KVW Mitglieder Code: 14F50A35

147


gesundheit wohlbefinden

Wohlbefinden

LnB Motion - Engpassdehnungen und -kräftigungen Engpässe sind Blockaden in unserem Körper, diese können wir durch spezielle Bewegungsabläufe und Dehnungsübungen lösen und das bewirkt eine Verbesserung der Körperempfindung und der Körperhaltung, aber auch eine Aktivierung und Regulierung der inneren Abläufe in unserem Organismus. Die genauen Bewegungsabläufe, die aus Dehnungs- und Kräftigungsanteilen bestehen, plus die Atmung, helfen uns den Körper flexibel, kräftig, harmonisch und gesund zu machen und zu erhalten. Unser Ziel ist, das muskuläre Gleichgewicht im Körper herzustellen, um eventuelle Schmerzen oder Beschwerden vorzubeugen und zu reduzieren. Es werden Übungen für den ganzen Körper durchgeführt, von Kopf bis Fuß, im Stehen und im Liegen. Für alle Altersgruppen geeignet. Zeit Bezirk Pustertal: Mi. 09.04.2014 - Mi. 11.06.2014 Dauer: 10 Abende, jew. Mi., 19.45 Uhr - 20.45 Uhr Ort: Bruneck, Sozialzentrum Trayah, Josef-Ferrari-Straße 18/C, Turnhalle Referentin: Marisa Clara, Gesundheitstrainerin, LnB Motion Trainerin, Bruneck Gebühr: Euro 115,00 / Euro 110,00 für KVW Mitglieder Mitzubringen: Matte, bequeme Kleidung Code: 14F50E38

Zumba® Zumba ® ist eine Verschmelzung von lateinamerikanischer und internationaler Musik Tanz als dynamisches, aufregendes und effektives Fitnesssystem. Das Programm besteht aus einem Intervalltraining in Kombination mit schnellen und langsamen Rhythmen, die den Körper kräftigen, formen und sich hervorragend zur Fettverbrennung und ganzheitlichen Körperkräftigung eignen. Zeit Bezirk Brixen: Di. 11.03.2014 - Di. 20.05.2014 Dauer: 10 Abende, jew. Di., 18.00 Uhr - 19.15 Uhr, 22.04.2014 entfällt Ort: Brixen, Grundschule Vinzenz Goller, Dantestraße 39 Referentin: Franca Zuin, Zumba basic 1 und 2, Aquazumba, Zumba Toning Instructor, Brixen Gebühr: Euro 115,00 / Euro 110,00 für KVW Mitglieder. Bei Besuch von 2 Zumbakursen wird ein Preisnachlass von Euro 20,00 gewährt. Code: 14F50E23 Zeit Bezirk Brixen: Do. 13.03.2014 - Do. 29.05.2014 Dauer: 10 Abende, jew. Do., 19.30 Uhr - 20.45 Uhr, 17.04. und 01.05.2014 entfallen Ort: Brixen, Grundschule Vinzenz Goller, Dantestraße 39 Referentin: Franca Zuin, Zumba basic 1 und 2, Aquazumba, Zumba Toning Instructor, Brixen Gebühr: Euro 115,00 / Euro 110,00 für KVW Mitglieder. Bei Besuch von 2 Zumbakursen wird ein Preisnachlass von Euro 20,00 gewährt. Code: 14F50E22

148


Bewegung

gesundheit wohlbefinden

Veranstalter: KVW Ortsgruppe Riffian Zeit Bezirk Meran: Mi. 22.01.2014 - Mi. 26.02.2014 Dauer: 6 Abende, jew. Mi., 19.30 Uhr - 20.30 Uhr Ort: Riffian, Turnhalle Riffian Referentin: Monica Amparo Borja Baltan, St. Leonhard in Passeier Gebühr: Euro 70,00 / Euro 65,00 für KVW Mitglieder, (wird von OG kassiert) Hinweis: Anmeldung: Maria Kuen Pircher Verdorfer, Tel. 0473 241 054, Monika Hopfhauer, Tel 0473 240 101 Code: 14F50E60 Veranstalter: KVW Ortsgruppe Riffian Zeit Bezirk Meran: Mi. 02.04.2014 - Mi. 04.06.2014 Dauer: 10 Abende, jew. Mi., 19.00 Uhr - 20.00 Uhr Ort: Riffian, Turnhalle Riffian Referentin: Monica Amparo Borja Baltan, St. Leonhard in Passeier Gebühr: Euro 110,00 / Euro 105,00 für KVW Mitglieder, (wird von OG kassiert) Hinweis: Anmeldung: Maria Kuen Pircher Verdorfer, Tel. 0473 241 054, Monika Hopfhauer, Tel 0473 240 101 Code: 14F50E61

Fit mit lateinamerikanischen und karibischen Tänzen Lassen Sie sich davontragen von temperamentvollen Rhythmen und karibischen und lateinamerikanischen Musik- und Tanzformen wie Salsa, Merengue, Bachata, Reggeaton bis hin zu Cumbia und Samba. Das Wecken von Musikgefühl, die Beweglichkeit und die Freude am Tanz sind Ziele dieses Kurses. Inhalte: - Aufwärmen und Lockerungsübungen, Beckenübungen - Grund- und Kombinationsschritte karibischer und lateinamerikanischer Tänze. Dieser Kurs ist eine sehr gute Vorbereitung für Zumba®, welches aus einer Kombination aus lateinamerikaischen Tanzelementen und einem dynamischen Fitnesssystem besteht. Zeit Bezirk Brixen: Do. 13.03.2014 - Do. 29.05.2014 Dauer: 10 Abende, jew. Do., 18.00 Uhr - 19.15 Uhr, 17.04. und 01.05.2014 entfallen Ort: Brixen, Grundschule Vinzenz Goller, Dantestraße 39 Referentin: Franca Zuin, Zumba basic 1 und 2, Aquazumba, Zumba Toning Instructor, Brixen Gebühr: Euro 115,00 / Euro 110,00 für KVW Mitglieder Code: 14F50E21

149


gesundheit wohlbefinden

Bewegung

Aerobic Durch schwungvolle Gymnastik halten Sie Ihren Kreislauf auf Trab. Gezielte Kräftigung und Dehnung straffen Ihren Körper und steigern die Leistungsfähigkeit. Zeit Bezirk Meran: Mi. 15.01.2014 - Mi. 09.04.2014 Dauer: 12 Abende, jew. Mi., 20.10 Uhr - 21.10 Uhr, 05.03.2014 entfällt Ort: Meran, KVW Turnraum, Otto-Huber-Straße 84, Eingang Carolinum Referentin: Gabriela Neumannovà Rainer, Diplom-Sportpädagogin, Meran Gebühr: Euro 98,00 / Euro 94,00 für KVW Mitglieder Mitzubringen: saubere Turnschuhe Code: 14F50A07

Body Forming Ein effektvolles Programm für eine schönere Figur und mehr Beweglichkeit. Konditions- und Muskeltraining, Straffung der Arme, Verbesserung der Problemzonen Bauch-Beine-Po. Zeit Bezirk Brixen: Di. 14.01.2014 - Di. 25.03.2014 Dauer: 10 Abende, jew. Di., 18.30 Uhr - 19.30 Uhr, 04.03.2014 entfällt Ort: Brixen, Fachoberschule für Wirtschaft, Grafik und Kommunikation, Maria-MontessoriStraße 4, Turnhalle Referentin: Petra Kaneider, Fitnesstrainerin und Bodytone-Instructor, Brixen Gebühr: Euro 79,00 / Euro 74,00 für KVW Mitglieder. Bei Doppelbuchung mit Body Tone wird ein Preisnachlass von 20 Euro gewährt. Code: 14F50E15

Body Tone Ein effektvolles dynamisches Fitnesstraining für die Verbesserung der Beweglichkeit und der Körperform. Abwechselnd werden im Gruppen-und Zirkeltraining Kondition, Muskeln und Bauch/ Beine/Po Zonen trainiert. Zeit Bezirk Brixen: Do. 16.01.2014 - Do. 03.04.2014 Dauer: 10 Abende, jew. Do., 18.30 Uhr - 19.30 Uhr, 27.02. und 06.03.2014 entfallen Ort: Brixen, Fachoberschule für Wirtschaft, Grafik und Kommunikation, Maria-MontessoriStraße 4, Turnhalle Referentin: Petra Kaneider, Fitnesstrainerin und Bodytone-Instructor, Brixen Gebühr: Euro 79,00 / Euro 74,00 für KVW Mitglieder. Bei Doppelbuchung mit Body Forming wird ein Preisnachlass von 20 Euro gewährt. Code: 14F50E14

150


Bewegung

gesundheit wohlbefinden

Konditionstraining mit Musik Ein breites und abwechslungsreiches Übungsangebot zur Verbesserung des Herzkreislaufsystems, der Kraft und Koordinationsfähigkeit sowie der Beweglichkeit. Referent: Daniele Seppi, Meran Mitzubringen: Saubere Turnschuhe Kurs A II Zeit Bezirk Meran: Mo. 13.01.2014 - Mo. 12.05.2014 Dauer: 16 Abende, jew. Mo., 18.30 Uhr - 19.30 Uhr, 03.03. und 21.04.2014 entfallen Ort: Meran, Kapuzinerstift Liebeswerk - Turnhalle Gebühr: Euro 133,00 / Euro 127,00 für KVW Mitglieder Code: 14F50E25 Kurs B II Zeit Bezirk Meran: Do. 16.01.2014 - Do. 15.05.2014 Dauer: 13 Abende, jew. Do., 19.45 Uhr - 20.45 Uhr, 27.02., 06.02., 17.04. und 01.05.2014 entfallen Ort: Meran, KVW Turnraum, Otto-Huber-Straße 84, Eingang Carolinum Gebühr: Euro 109,00 / Euro 104,00 für KVW Mitglieder Code: 14F50E26

Konditionstraining für Männer Gezieltes, aufbauendes Übungsprogramm, das Kondition und Ausdauer steigert. Zeit Bezirk Meran: Di. 14.01.2014 - Di. 08.04.2014 Dauer: 12 Abende, jew. Di., 20.45 Uhr - 21.45 Uhr, 04.03.2014 entfällt Ort: Meran, Turnhalle Elisabethheim, Otto-Huber-Straße 64 Referent: Fachreferent Gebühr: Euro 98,00 / Euro 94,00 für KVW Mitglieder Mitzubringen: saubere Turnschue Code: 14F50E24

151


gesundheit wohlbefinden

Bewegung

Gesundheitsgymnastik Zeit Bezirk Meran: Di. 14.01.2014 - Di. 08.04.2014 Dauer: 12 Abende, jew. Di., 17.00 Uhr - 18.00 Uhr, 04.03.2014 entfällt Ort: Meran, Kapuzinerstift Liebeswerk, Goethestraße 15, Turnhalle Referentin: Margit Maria Pöhl Paviolo, Riffian Gebühr: Euro 98,00 / Euro 94,00 für KVW Mitglieder Mitzubringen: saubere Turnschuhe Code: 14F50E05 Veranstalter: KVW Ortsgruppe Burgstall Zeit Bezirk Meran: Mi. 08.01.2014 - Mi. 26.02.2014 Dauer: 8 Abende, jew. Mi., 18.00 Uhr - 19.00 Uhr Ort: Burgstall, Burgstall, Turnhalle der Grundschule Referentin: Paola Sartori Fuchsberger, Lana Gebühr: wird von OG kassiert Hinweis: Anmeldung bei Konrad Pichler, Tel. 0473 292 309, 335 5444371, Rita Kollmann, Tel. 0473 291 103 Code: 14F50E57 Veranstalter: KVW Ortsgruppe Dorf Tirol Zeit Bezirk Meran: Mi. 08.01.2014 - Mi. 12.03.2014 Dauer: 9 Treffen, jew. Mi., 16.00 Uhr - 17.00 Uhr, 05.03.2014 entfällt Ort: Dorf Tirol, Turnhalle der Grund- und Mittelschule Referentin: Margit Maria Pöhl Paviolo, Riffian Gebühr: wird von OG kassiert Hinweis: Anmeldung bei Hilda Schnitzer Schrott, Tel. 339 329 31 91 Code: 14F50A13 Veranstalter: KVW Ortsgruppe Terenten Zeit Bezirk Pustertal: Jänner bis März, 10 Einheiten jew. Montag von 19.30 bis 21.00 Uhr Ort: Terenten, Turnhalle Terenten Referentin: Klothilde Oberkofler, Terenten Gebühr: wird bei der Anmeldung bekannt gegeben Hinweis: Anmeldung und INFO bei Frau Aloisia Rieder: 347 5567894 Code: 14F50E64 Veranstalter: KVW Ortsgruppe Terenten Zeit Bezirk Pustertal: Jänner bis März, 20 Treffen jew. Montag und Donnerstag von 08.30 Uhr bis 09.30 Uhr Ort: Terenten, Turnhalle Terenten Referentin: Klothilde Oberkofler, Terenten Gebühr: wird bei der Anmeldung bekannt gegeben Hinweis: Anmeldung und INFO bei Frau Aloisia Rieder: 347 5567894 Code: 14F50E65

152


Bewegung

gesundheit wohlbefinden

Gesundheitsturnen 50+ Die Gummibandlan turnen Veranstalter: KVW Ortsgruppe Terenten Zeit Bezirk Pustertal: Jänner bis März 2014 jew. Dienstag von 19.30 - 20.30 Uhr Ort: Terenten, Turnhalle Referentin: Paula Teresa Cerbaro Putzer, Vintl Gebühr: wird bei der Anmeldung bekannt gegeben Hinweis: Anmeldung und INFO bei Frau Aloisia Rieder: 347 5567894 Code: 14F50E66

Rückenfit - machen Sie mit! Sie haben den ganzen Tag im Büro verbracht, Ihr Rücken ist verspannt oder schmerzt? Gezielte Übungen der Rückenmuskulatur helfen die Wirbelsäule zu entspannen und zu stärken. Zudem machen wir Übungen für die richtige Haltung und den Aufbau der Beckenboden- und Bauchmuskulatur. Zeit Bezirk Meran: Mi. 08.01.2014 - Mi. 16.04.2014 Dauer: 14 Abende, jew. Mi., 19.00 Uhr - 20.00 Uhr, 05.03.2014 entfällt Ort: Meran, KVW Turnraum, Otto-Huber-Straße 84, Eingang Carolinum Referentin: Gabriela Neumannovà Rainer, Diplom-Sportpädagogin, Meran Gebühr: Euro 114,00 / Euro 109,00 für KVW Mitglieder Code: 14F50E04

Morgengymnastik - gesund und ausgeglichen in den Tag Gönnen Sie sich einen wohltuenden Start in den Tag: Durch belebende Dehnungsübungen, gezieltes Muskeltraining und koordinierte Bewegungsabläufe verbessern Sie Ihr Körperbewusstsein und verringern somit die Belastungen des Alltags. Zeit Bezirk Meran: Di. 07.01.2014 - Di. 15.04.2014 Dauer: 14 Vormittage, jew. Di., 9.00 Uhr - 10.00 Uhr, 04.03.2014 entfällt Ort: Meran, KVW Turnraum, Otto-Huber-Straße 84, Eingang Carolinum Referentin: Gabriela Neumannovà Rainer, Diplom-Sportpädagogin, Meran Gebühr: Euro 98,00 / Euro 94,00 für KVW Mitglieder Mitzubringen: saubere Turnschuhe Code: 14F50E03

153


gesundheit wohlbefinden

Bewegung

Schongymnastik Sanftes ganzheitliches Bewegungsprogramm, besonders für EinsteigerInnen geeignet. Herz und Kreislauf werden mit verschiedenen Elementen aus dem Bereich der Wirbelsäulengymnastik sowie mit Entspannungs- und Körperwahrnehmungsübungen aktiviert. Veranstalter: KVW Ortsgruppe Sterzing Zeit Bezirk Wipptal: Di. 14.01.2014 - Di. 25.03.2014 Dauer: 10 Abende, jew. Di., 17.00 Uhr - 18.00 Uhr Ort: Sterzing, Grundschule Don Milani, Lahnstraße 11, 04.03.2014 entfällt Referentin: Burgunde Kausch, Sterzing Gebühr: Euro 40,00 / Euro 35,00 für KVW Mitglieder Code: 14F50A39

Bauch- Beine- Po-Gymnastik Mittels Gymnastik wird hauptsächlich auf die Problemzonen Bauch, Beine und Po kräftigend und straffend eingewirkt. am Vormittag II Zeit Bezirk Meran: Mi. 08.01.2014 - Mi. 16.04.2014 Dauer: 14 Vormittage, jew. Mi., 10.15 Uhr - 11.15 Uhr, 05.03.2014 entfällt Ort: Meran, KVW Turnraum, Otto-Huber-Straße 84, Eingang Carolinum Referentin: Gabriela Neumannovà Rainer, Diplom-Sportpädagogin, Meran Gebühr: Euro 108,00 Code: 14F50A11 am Abend II Zeit Bezirk Meran: Mo. 13.01.2014 - Mo. 07.04.2014 Dauer: 12 Abende, jew. Mo., 18.00 Uhr - 19.00 Uhr, 03.03.2014 entfällt Ort: Meran, Turnhalle Elisabethheim, Otto-Huber-Straße 64 Referentin: Carmen Pramstaller, Gargazon Gebühr: Euro 98,00 / Euro 94,00 für KVW Mitglieder Mitzubringen: saubere Turnschuhe Code: 14F50E07

154


Bewegung

gesundheit wohlbefinden

Gesundheitsfördernde Wassergymnastik Wassergymnastik ist intensive Bewegung im Wasser bei gleichzeitiger Entlastung der Gelenke, der Bänder und der Wirbelsäule. Die sanfte Schulung von Muskelkraft, Beweglichkeit und Atmungsfunktion ist gerade im Wasser von besonderer Wirksamkeit. Dadurch werden Dehn-, Koordinations- und Entspannungsfähigkeit der einzelnen Körperteile gesteigert. Dies führt zu einer Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens, trägt präventiv zur Vermeidung sogenannter Zivilisationskrankheiten bei und stärkt die Abwehrkräfte. Durch die schonenden Übungen ist Wassergymnastik besonders geeignet für Personen mit Verspannungen sowie Gelenk- und Rückenbeschwerden. Kurs D II Zeit Bezirk Meran: Mi. 08.01.2014 - Mi. 16.04.2014 Dauer: 14 Abende, jew. Mi., 18.30 Uhr - 19.30 Uhr, 05.03.2014 entfällt Ort: Meran, Pastor Angelicus, Bezirksgemeinschaft, Dantestraße 34, Schwimmbad Referentin: Evelyn Zöschg Schiona, gepr. Bademeisterin, Aquafitness Trainerin, Kosmetikerin, Meran Gebühr: Euro 115,00 / Euro 110,00 für KVW Mitglieder Code: 14F50E08 Kurs E II Zeit Bezirk Meran: Mi. 08.01.2014 - Mi. 16.04.2014 Dauer: 14 Abende, jew. Mi., 19.30 Uhr - 20.30 Uhr, 05.03.2014 entfällt Ort: Meran, Pastor Angelicus, Bezirksgemeinschaft, Dantestraße 34, Schwimmbad Referentin: Evelyn Zöschg Schiona, gepr. Bademeisterin, Aquafitness Trainerin, Kosmetikerin, Meran Gebühr: Euro 115,00 / Euro 110,00 für KVW Mitglieder Code: 14F50E09 Kurs F II Zeit Bezirk Meran: Do. 16.01.2014 - Do. 15.05.2014 Dauer: 14 Vormittage, jew. Do., 9.00 Uhr - 10.00 Uhr, 27.02., 06.03., 17.04., 24.04. und 01.05.2014 entfallen Ort: Meran, Kapuzinerstift Liebeswerk - Schwimmbad Referentin: Gabriela Neumannovà Rainer, Diplom-Sportpädagogin, Meran Gebühr: Euro 115,00 / Euro 110,00 für KVW Mitglieder Code: 14F50E06 Veranstalter: KVW Ortsgruppe Riffian Zeit Bezirk Meran: Di. 08.04.2014 - Di. 10.06.2014 Dauer: 10 Abende, jew. Di., 19.30 Uhr - 20.30 Uhr Ort: Kuens, Hotel Sonnenhof Referentin: Margit Maria Pöhl Paviolo, Riffian Gebühr: Euro 90,00 / Euro 87,00 für KVW Mitglieder, (wird von OG kassiert) Hinweis: Anmeldung: Maria Kuen Pircher Verdorfer, Tel. 0473 241 054, Monika Hopfhauer, Tel 0473 240 101 Code: 14F50A45

155


gesundheit wohlbefinden

Bewegung

Kurs für Nichtschwimmer Veranstalter: KVW Ortsgruppe Riffian Zeit Bezirk Meran: Mi. 09.04.2014 - Mi. 11.06.2014 Dauer: 10 Abende, jew. Mi., 19.00 Uhr - 20.00 Uhr Ort: Riffian, Hotel Zirmerhof Referentin: Margit Maria Pöhl Paviolo, Riffian Gebühr: Euro 90,00 / Euro 87,00 für KVW Mitglieder, (wird von OG kassiert) Hinweis: Anmeldung: Maria Kuen Pircher Verdorfer, Tel. 0473 241 054, Monika Hopfhauer, Tel 0473 240 101 Code: 14F50A46

Wassergymnastik Wassergymnastik ist intensive Bewegung im Wasser bei gleichzeitiger Entlastung von Gelenken, Bändern und Wirbelsäule. Die sanfte Schulung von Muskelkraft, Beweglichkeit und Atmungsfunktion ist gerade im Wasser dank Verminderung der Schwerkraft von besonderer Wirksamkeit. Durch die schonenden Übungen besonders geeignet für Personen mit Verspannungen, Gelenk- und Rückenschmerzen. Veranstalter: KVW Ortsgruppe Sterzing Ort: Sterzing, Balneum, Karl-Riedmann Platz Nr. 5 Sportzone, Schwimmbad ReferentIn: Polisportiva Avi Vipiteno, Sterzing Gebühr: Euro 60,00 / Euro 55,00 für KVW Mitglieder, exklusive Eintritt ins Schwimmbad 1. Turnus Zeit Bezirk Wipptal: Mi. 08.01.2014 - Mi. 19.03.2014 Dauer: 10 Vormittage, jew. Mi., 8.00 Uhr - 9.00 Uhr Code: 14F50A36 2. Turnus Zeit Bezirk Wipptal: Mi. 08.01.2014 - Mi. 19.03.2014 Dauer: 10 Vormittage, jew. Mi., 9.00 Uhr - 10.00 Uhr Code: 14F50A37 3. Turnus Zeit Bezirk Wipptal: Do. 09.01.2014 - Do. 20.03.2014 Dauer: 10 Vormittage, jew. Do., 8.00 Uhr - 9.00 Uhr Code: 14F50A44

156


Bewegung

gesundheit wohlbefinden

Schwimmkurs für Erwachsene AnfängerInnen ohne Vorkenntnisse. Erwachsene NichtschwimmerInnen lernen grundlegende Schwimmfertigkeiten, sodass sie diesen gesunden und angenehmen Sport in Zukunft auch ohne Hilfsmittel ausüben können und die Scheu vor dem Wasser verlieren. Zeit Bezirk Meran: Mi. 22.01.2014 - Mi. 02.04.2014 Dauer: 10 Abende, jew. Mi., 17.30 Uhr - 18.30 Uhr, 05.03.2014 entfällt Ort: Meran, Pastor Angelicus, Bezirksgemeinschaft, Dantestraße 34, Schwimmbad Referentin: Margit Maria Pöhl Paviolo, Riffian Gebühr: Euro 142,00 / Euro 137,00 für KVW Mitglieder Code: 14F50E10

Schwimmkurs Veranstalter: KVW Ortsgruppe Wiesen Zeit Bezirk Wipptal: Sa. 18.01.2014 - Sa. 05.04.2014 Dauer: 10 Vormittage, jew. Sa., 9.00 Uhr - 10.00 Uhr, 01.03.und 08.03.2014 entfallen Ort: Sterzing, Balneum, Karl-Riedmann Platz Nr. 5 Sportzone, Schwimmbad ReferentIn: Polisportiva Avi Vipiteno, Sterzing Gebühr: Euro 73,00 / Euro 70,00 für KVW Mitglieder, Exklusive Eintrittspreis Schwimmbad Hinweis: Anmeldung bei: Herlinde Siller, Tel. 349 36 65 894 Code: 14F50A41

Nordic Walking mit Aufwärmübungen des Qi Gong Veranstalter: KVW Ortsgruppe Wiesen Zeit Bezirk Wipptal: Di. 06.05.2014 - Di. 03.06.2014 Dauer: 5 Abende, jew. Di., 19.00 Uhr - 20.30 Uhr Ort: Pfitsch, Festhalle Wiesen Referent: Benno Siller, Ratschings Gebühr: wird bei Anmeldung mitgeteilt Hinweis: Anmeldung bei: Herlinde, Tel. 349 3665894 Code: 14F50A43

157


gesundheit wohlbefinden

Bewegung

Treffpunkt Tanz: Tanzen ab der Lebensmitte Mit Tanz gesund bleiben. Tanzen ist gesund und macht Spaß, hält Herz und Kreislauf in Schwung, fördert die Beweglichkeit, trainiert das Gedächtnis und die Koordination und gelingt selbst wenn man in jüngeren Jahren nicht getanzt hat. Tanzen bietet die Möglichkeit des geselligen Beisammenseins. Tanzen bringt Freude und Entspannung bei rhythmischer Bewegung in froher Gemeinschaft. Veranstalter: KVW Ortsgruppe Meran Zeit Bezirk Meran: Mo. 13.01.2014 - Mo. 24.03.2014 Dauer: 10 Vormittage, jew. Mo., 9.00 Uhr - 10.30 Uhr Ort: Meran, Pfarrsaal Maria Himmelfahrt, Speckbacherstraße 24 Referentin: Martha Bauer Zinicola, Lana Gebühr: Euro 55,00, wird von OG kassiert Hinweis: Anmeldung bei Siegfried Gufler 0473 230 384 (mittags/abends) Code: 14F50A49 Veranstalter: KVW Ortsgruppe Algund Zeit Bezirk Meran: Mi. 08.01.2014 - Mi. 26.02.2014 Dauer: 7 Vormittage, jew. Mi., 9.00 Uhr - 10.30 Uhr, 15.01.2013 entfällt Ort: Algund, Vereinshaus Peter Thalguter Referentin: Notburga Wolf Erlacher, Partschins Gebühr: wird von OG kassiert Hinweis: Anmeldungen: Monika Illmer, Tel. 0473 448437 Code: 14F50A40 Zielgruppe: SeniorInnen Veranstalter: KVW Ortsgruppe Sterzing Voraussetzungen: keine Vorkenntnisse erforderlich Zeit Bezirk Wipptal: Mi. 08.01.2014 - Mi. 19.03.2014 Dauer: 10 Tage, jew. Mi., 16.00 Uhr - 17.30 Uhr, 05.03.2014 entfällt Ort: Sterzing, Grundschule Don Milani, Lahnstraße 11 Referentin: Helene Knollenberger Hofer, Pfitsch Gebühr: Euro 55,00 / Euro 50,00 für KVW Mitglieder Code: 14F50A38 Veranstalter: KVW Senioren Zeit Bezirk Vinschgau: Mo. 13.01.2014 - Mo. 17.03.2014 Dauer: 10 Nachmittage, jew. Mo., 15.00 Uhr - 16.00 Uhr Ort: Glurns, KVW Seniorenraum Referentin: Christine Niederholzer Valentin, Glurns Gebühr: kostenlos Code: 14F50A47

158


Bewegung

gesundheit wohlbefinden

Tanzkurse

beginnen

I corsi di ballo iniziano! Lerne Tanzen! Discofox, Walzer, Foxtrott, Polka, Boarisch Dienstag/Martedì Mittwoch/Mercoledì Freitag/Venerdì Dienstag/Martedì Donnerstag/Giovedì Mittwoch/Mercoledì Freitag/Venerdì Dienstag/Martedì

Latino

Dienstag/Martedì Donnerstag/Giovedì Mittwoch/Mercoledì

28.01.2014 05.02.2014 21.02.2014 25.03.2014 27.03.2014 02.04.2014 11.04.2014 13.05.2014

19.30 19.30 21.00 21.00 20.30 21.00 21.00 21.00

-

21.00 21.00 22.30 22.30 22.00 22.30 22.30 22.30

11.02.2014 13.02.2014 19.03.2014

21.00 - 22.30 19.30 - 21.00 19.30 - 21.00

Zumba - Dance Einstieg jederzeit möglich - accesso sempre possibile

Donnerstag/Giovedì

09.01.2014

19.15 - 20.15

Toning - Powerdance - Zumba Einstieg jederzeit möglich - accesso sempre possibile Montag/Lunedì Dienstag/Martedì

Thai Bo

Donnerstag/Giovedì

Breakdance

Mittwoch/Mercoledì Mittwoch/Mercoledì

Hip Hop pur

Mittwoch/Mercoledì

I. Stufe II. Stufe

13.01. oder 07.04. 2014 21.02. oder 11.03. 2014

19.00 - 20.00 19.00 - 20.00

09.01. 2014

18.30 - 19.30

15.01.2014 15.01.2014

15.45 - 16.45 16.45 - 17.45

15.01.2014

17.45 - 18.45

Hip Hop Videoclipdancing Freitag/Venerdì Mittwoch/Mercoledì

10.01.2014 29.01.2014

17.45 - 18.45 16.45 - 17.45

15.01.2014

15.00 - 16.00

Mittwoch/Mercoledì 4-6 Jahre 15.01.2014 Donnerstag/Giovedì 7-9 Jahre 09.01.2014 Donnerstag/Giovedì 10-12 Jahre 09.01.2014

15.00 - 15.45 17.00 - 18.00 17.30 - 18.30

Pilates

Mittwoch/Mercoledì

Dance 4 kids

Fortgeschrittene/Progrediti

Montag/Lunedì, Dienstag/Martedì, Mittwoch/Mercoledì, Donnerstag/Giovedì, Freitag/Venerdì Einstieg auf Anfrage - accesso a richiesta

Änderungen vorbehalten - salvo modifiche

Anmeldung und Info unter: Black&White Dancers ATSV Meran, Postgranz 8/E Tel. 329 21 11 671 oder 0473 212525, www.tanz.it, info@tanz.it Bankkoordinaten: Raiffeisen Meran IT40 F081 3358 5930 0004 0120 266

159


gesundheit wohlbefinden

Bewegung

Bewegung zum Wohlfühlen in Brixen Bewegung hält fit, fördert die Gesundheit und das Wohlbefinden. Außerdem macht es Spaß, neue Kontakte zu knüpfen und in der Gruppe Gemeinschaft zu erleben. Kommen Sie und machen Sie mit, bei Bewegung zum Wohlfühlen. Zielgruppe: Alle Interessierten, die Freude an der Bewegung haben. Referentin: Carmen Kostner, Brixen Gebühr: Euro 60,00 / Euro 55,00 für KVW Mitglieder Hinweis: Bewegung macht Spaß, fördert die Gesundheit und das Wohlbefinden Mitzubringen: bequeme Kleidung Veranstalter: KVW Senioren Zeit Bezirk Brixen: Mo. 27.01.2014 - Mo. 07.04.2014 Dauer: 10 Vormittage, jew. Mo., 9.00 Uhr - 10.00 Uhr Ort: Brixen, KVW Kursraum, Hofgasse 2 Code: 14F50E59

Gewalt ist kein Schicksal! Information und Beratung kostenlos und anonym kostenlose Notruflinie linea d’emergenza gratuita (0 - 24 h)

800-014008

160

Freiheitsstraße 184/A - Meran (BZ) - perledonne@rolmail.net

ma.ma

Veranstalter: KVW Senioren Zeit Bezirk Brixen: Fr. 17.01.2014 - Fr. 21.03.2014 Dauer: 10 Nachmittage, jew. Fr., 14.30 Uhr - 15.30 Uhr Ort: Franzensfeste, Mehrzweckraum Mittewald Code: 14F50E62


kreativit채t essen & trinken


Kreativität – Essen & Trinken

Kreativität

Fotokurs für EinsteigerInnen Nicht nur knipsen, sondern Bilder gestalten! Die digitalen Fotoapparate sind HightechGeräte und verfügen über viele Automatik-Funktionen, Spezialeffekte und Einstellungen. Diese vielen Möglichkeiten überfordern uns im ersten Moment und wir wählen daher oft den einfachsten Weg: die Automatik. Damit die Bilder aber auch so werden, wie wir es uns vorstellen, müssen wir uns mit der Technik und den Möglichkeiten auseinandersetzen UND wir müssen uns in erster Linie von der Automatik verabschieden und uns fürs Fotografieren auch genügend Zeit nehmen. Dieser Kurs richtet sich daher an alle, denen das bloße Abknipsen nicht mehr genügt und die sich eine aktivere und kreativere Herangehensweise an das Thema Fotografie wünschen. Inhalte des Kurses sind: Grundeinstellungen beim Fotoapparat, Grundsätze der Fotografie, Motivwahl, gestalterische Prinzipien für eine gelungene Fotokomposition wie z.B. Vorder- und Hintergrund, Gegenlichtaufnahmen, Bildwinkel, usw., Blende und Verschlusszeiten und Tipps und Tricks aus der Praxis. Die ersten beiden theoretischen Einheiten finden im KVW Kursraum statt. An zwei Samstagnachmittagen begeben wir uns auf eine "Bilderreise" ins Freie, probieren, tauschen uns aus und vertiefen das Erlernte. Referent: Fabian Haspinger, Welsberg-Taisten Gebühr: Euro 112,00 / Euro 107,00 für KVW Mitglieder / Euro 107,00 Bei Doppelbuchung mit dem Kurs Fotografieren im Frühling Mitzubringen: Digitale Kompaktkamera oder Spiegelreflexkamera samt Zubehör (inkl. Benutzerhandbuch) Zeit Bezirk Brixen: Do. 08.05.2014 - Do. 22.05.2014 Dauer: 4 Treffen, Do. 08.05., 19.30 Uhr - 21.30 Uhr, Sa. 10.05., 13.00 Uhr - 16.00 Uhr, Sa. 17.05., 13.00 Uhr - 16.00 Uhr, Do. 22.05., 19.30 Uhr - 21.30 Uhr Ort: Brixen, KVW Kursraum, Hofgasse 2 Code: 14F40C03 Zeit Bezirk Pustertal: Do. 13.03.2014 - Mi. 26.03.2014 Dauer: 4 Treffen, Do. 13.03., 19.30 Uhr - 21.30 Uhr, Sa. 15.03., 13.00 Uhr - 16.00 Uhr, Sa. 22.03., 13.00 Uhr - 16.00 Uhr, Mi. 26.03., 19.30 Uhr - 21.30 Uhr Ort: Bruneck, KVW Kursraum, Dantestraße 1 Code: 14F40C01

Fotografieren mit meiner Spiegelreflex Das praxisorientierte Seminar vermittelt den TeilnehmerInnen, AnfängerInnen als auch Leichtfortgeschrittenen, umfassende Tipps und Tricks für das Fotografieren mit der Spiegelreflexkamera. Ziel des Seminars ist es, dass die TeilnehmerInnen grundlegende Anwendungen der eigenen Spiegelreflexkamera kennenlernen und erproben können. Die TeilnehmerInnen lernen wie man Blende und Zeit richtig nutzt um das gewünschte Bild zu erzielen. Sie lernen optimale Lichtverhältnisse zu erkennen und zu berücksichtigen und auf Weißabgleich und Lichtempfindlichkeit zu achten. Es werden vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten durch Bildeinstellungen und Bildaufteilungen für eine gelungene Bildkomposition vermittelt.

162


Kreativität

Kreativität – Essen & Trinken

Das Seminar gliedert sich in die zwei folgenden Teile: 1. Einführung: Theorie: Blende und Zeit, Gestaltungsmöglichkeiten (verschiedene Perspektiven und Gestaltungselemente); Analyse von verschiedenen Bildern 2. Praktischer Teil: Ausflug mit gemeinsamer Umsetzung der Theorie in die Praxis Referentin: Marion Lafogler, Fotografin, Bozen Gebühr: Euro 125,00 / Euro 119,00 für KVW Mitglieder Mitzubringen: Spiegelreflexkamera, eventuell Stativ Zeit Bezirk Bozen: Fr. 07.03.2014 - Sa. 08.03.2014 Dauer: 2 Treffen, Fr. 07.03., 19.00 Uhr - 22.00 Uhr, Sa. 08.03., 9.00 Uhr - 17.00 Uhr Ort: Bozen, KVW Bozen, Südtiroler Straße 12 Code: 14F40C07 Zeit Bezirk Meran: Fr. 04.04.2014 - Sa. 05.04.2014 Dauer: 2 Treffen, Fr. 04.04., 19.00 Uhr - 22.00 Uhr, Sa. 05.04., 9.00 Uhr - 17.00 Uhr Ort: Meran, KVW treff.bildung, Otto-Huber-Straße 64, Blauer Kursraum Code: 14F40C05

Fotokurs für Jugendliche und junge Erwachsene Fotografieren mit der Spiegelreflex. Die TeilnehmerInnen erhalten bei diesem Grundkurs Tipps und Tricks für das Fotografieren von Landschaft und Portrait. Sie lernen die wichtigsten Funktionen der Kamera kennen und wie man Blende und Zeit richtig nutzt. Möglichkeiten zur Bildkomposition werden vorgestellt und ausprobiert. 1. Nachmittag: Einführung in die theoretischen Aspekte: Blende, Zeit, Lichtempflindlichkeit, Bildaufbau und Perspektive 2. Nachmittag: Praktischer Teil: Fotografieren im Freien und Analyse der eigenen Fotos im Anschluss Zielgruppe: Jugendliche Veranstalter: KVW Ortsgruppe Wiesen Zeit Bezirk Wipptal: Sa. 10.05.2014 - Sa. 17.05.2014 Dauer: 2 Nachmittage, jew. Sa., 15.00 Uhr - 17.30 Uhr Ort: Pfitsch, Haus der Dorfgemeinschaft Wiesen Referent: Mario Weitlaner, Schönberg Gebühr: Euro 15,00 Hinweis: Anmeldung bei: Raffl Claudia, Tel. 338 1821204 Mitzubringen: eigene Kamera Code: 14F40B04

163


Kreativität – Essen & Trinken

Kreativität

Fotokurs Makro- und Landschaftsfotografie Ein Fotokurs mit dem Schwerpunkt Frühjahr und Makrofotografie speziell für EinsteigerInnen und alle, die sich mehr Sicherheit im Umgang mit der Kameratechnik wünschen. Die TeilnehmerInnen des Fotoworkshops erlernen nach einer Einführung in die Kameratechnik, das richtige Scharfstellen bei kleinsten Motiven. Der Umgang mit dem Stativ und dem Makroobjektiv wird im Freien geübt und unterstützt Sie bei der richtigen Motivwahl, Bildausschnitt und Einsatz von Blende und Schärfentiefe. Zeit Bezirk Meran: Fr. 09.05.2014 - Sa. 10.05.2014 Dauer: 2 Treffen, Fr. 09.05., 9.00 Uhr - 17.00 Uhr, Sa. 10.05., 19.00 Uhr - 22.00 Uhr Ort: Meran, KVW treff.bildung, Otto-Huber-Straße 64, Blauer Kursraum Referentin: Marion Lafogler, Fotografin, Bozen Gebühr: Euro 125,00 / Euro 119,00 für KVW Mitglieder Mitzubringen: Spiegelreflexkamera, Makroobjektiv und Stativ Code: 14F40C04

Fotokurs Portraitfotografie Ein Fotokurs mit dem Schwerpunkt Portraitfotografie speziell für EinsteigerInnen und alle die sich mehr Sicherheit im Umgang mit der Kameratechnik wünschen. Die TeilnehmerInnen des Fotoworkshops erlernen nach einer Einführung in die Kameratechnik, Blende und Brennweite gezielt für stimmungsvolle Portraits zu variieren. Die Fotografin zeigt auch, wie Sie mit ganz einfachen Mitteln besser ausgeleuchtete Portraitbilder belichten. Sie fotografieren mit vorhandenem Licht und vor natürlichen Kulissen sowie mit zusätzlichen einfachen Beleuchtungsmitteln. Sie lernen die Methoden zur Belichtungsmessung Ihrer Digitalkamera kennen und wie Sie den richtigen Weißabgleich und ISO-Wert einstellen. Zeit Bezirk Bozen: Fr. 21.03.2014 - Sa. 22.03.2014 Dauer: 2 Treffen, Fr. 21.03., 19.00 Uhr - 22.00 Uhr, Sa. 22.03., 9.00 Uhr - 17.00 Uhr Ort: Bozen, KVW Bozen, Südtiroler Straße 12 Referentin: Marion Lafogler, Fotografin, Bozen Gebühr: Euro 125,00 / Euro 119,00 für KVW Mitglieder Mitzubringen: Spiegelreflexkamera, Teleobjektiv, Blitz (falls vorhanden) Code: 14F40C06

164


Kreativität

Kreativität – Essen & Trinken

Fotografieren im Frühling Vertiefungskurs Der Frühling kündigt sich an, die Tage werden länger und wärmer und die Natur erwacht. Es wird wieder Zeit die Kamera in die Hand zu nehmen und sich auf fotografische Streifzüge zu begeben und diesem Aufwachen unsere Aufmerksamkeit zu schenken. In diesem Kurs werden an einem Abend die theoretischen Grundkenntnisse vertieft und die gestalterischen Grundprinzipien wiederholt. Darauf begeben wir uns an einem Samstag auf eine Bilderreise in die Natur, wo wir genügend Zeit haben zu fotografieren, uns auszutauschen und das Erlernte in der Praxis umzusetzen. Zielgruppe: HobbyfotografInnen, die bereits Erfahrung im Bereich der Fotografie sammeln konnten. Zeit Bezirk Pustertal: Do. 10.04.2014 - Sa. 12.04.2014 Dauer: 2 Treffen, Do. 10.04., 19.30 Uhr - 22.00 Uhr, Sa. 12.04., 8.00 Uhr - 14.00 Uhr Ort: Bruneck, KVW Kursraum, Dantestraße 1 Referent: Fabian Haspinger, Welsberg-Taisten Gebühr: Euro 95,00 / Euro 90,00 für KVW Mitglieder / Euro 90,00 Bei Doppelbuchung mit Fotokurs für EinsteigerInnen Mitzubringen: Digitale Kompaktkamera oder Spiegelreflexkamera samt Zubehör (inkl. Benutzerhandbuch) Code: 14F40C02

Nähen für den Hausgebrauch Jede/r kann individuell eine Hose oder Rock zum Kürzen mitbringen. Es besteht die Möglichkeit zu versuchen, einen Reisverschluss einzunähen. Veranstalter: KVW Ortsgruppe Riffian Zeit Bezirk Meran: Mo. 17.02.2014 - Di. 18.02.2014 Dauer: 2 Vormittage, 9.00 Uhr - 11.30 Uhr Ort: Riffian, Altenheim Sternguat, Seniorenraum Referentin: Alberta Mazoll Gebühr: wird noch bekannt gegeben Hinweis: Anmeldung: Maria Kuen Pircher Verdorfer, Tel. 0473 241 054, Monika Hopfhauer, Tel 0473 240 101 Mitzubringen: Nähmaschine, Maßband, Schere, Schneiderkreide, Nähfäden, ein Kleidungsstück das geändert werden soll Code: 14F40B05

165


Kreativität – Essen & Trinken

Kreativität

Filzschmuck Wir nehmen allerfeinste Merinowolle, die sich gut bearbeiten läßt und auf der Haut nicht kratzt. Filzschmuck hat ein geringes Gewicht und fühlt sich weich und warm an. Alle Formen und Farben sind beim Filzen möglich. Wir bereiten einen Fundus aus ganz unterschiedlichen Schmuckelementen: Perlen, Kugeln, Scheiben, Stäbchen, Schläuche, Schnüre, Oliven u.a.m. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Durch spielerisches Zusammensetzen entdeckt man immer wieder neue Kombinationsmöglichkeiten. Man kann zusätzlich auch Keramik- , Holz-, Glas- oder Kunststoffperlen verwenden. Vielleicht haben Sie in Ihrer Schmuckkiste auch selbst solch ein passendes Material. Filz ist im Grunde recht unempfindlich, da reine Wolle ja selbstreinigende Eigenschaften hat. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich Zeit Bezirk Wipptal: Sa. 01.02.2014, 14.00 Uhr - 17.00 Uhr Ort: Sterzing, KVW Kursraum, Streunturngasse 5 Referentin: Maria Anna Ganthaler Hofer, Ratschings Gebühr: Euro 39,00 / Euro 35,00 für KVW Mitglieder, plus Euro 10,00 Materialspesen Mitzubringen: 1 Eimer ca. 5 Liter, 1 Kernseife, 1 Schwamm, 1 Geschirrtuch, 1 altes Handtuch, 1 Schere mit scharfem Schliff, Wolle bringt die Referentin mit, kann aber auch selbst mitgebracht werden. Code: 14F40B03

Taschen Filzen Wir filzen nahtlos Taschen mit unterschiedlichen Wollsorten und Mustern. Alles wird mit verschiedenen Techniken kreativ gestaltet. Es werden Einfach- und Doppeltaschen mit Innen- und Außentaschen und eingefilzten Trägern und Verschlüssen angefertigt. Auch lustige Kindertäschchen werden gezeigt. Gestricktes, sowie verschiedene filzende und nicht filzende Gegenstände können eingefilzt werden. Verschiedene Schnitte und Formen werden besprochen. Natürlich können die TeilnehmerInnen dieses Kurses auch Ihr ganz persönliches Modell entwerfen und anfertigen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Zeit Bezirk Wipptal: Sa. 22.02.2014 - Sa. 01.03.2014 Dauer: 2 Treffen, jew. Sa., 14.00 Uhr - 18.30 Uhr Ort: Sterzing, KVW Kursraum, Streunturngasse 5 Referentin: Maria Anna Ganthaler Hofer, Ratschings Gebühr: Euro 88,00 / Euro 84,00 für KVW Mitglieder, plus Euro 10,00 -17,00 je nach verwendetem Material Mitzubringen: 1 Eimer ca. 5 Liter, 1 Kernseife, 1 Schwamm, 1 Geschirrtuch, 1 altes Handtuch. Wolle bringt die Referentin mit, kann aber auch selbst mitgebracht werden. Code: 14F40B01

166


GESCHENKIDEE Eine Überraschung für deine Freunde und Familie: Der KVW-Kursgutschein. Er wird von jeder KVW Bildung ausgestellt und ist ein Präsent, das immer Sinn macht.

KVW KVW KVW KWV KVW KVW KVW

Bildung - L �andesleitung – Pfarrplatz 31 – T 0471 309 175 – bildung@kvw.org Bildung - Bozen 39100 Bozen – Südtiroler Straße 12 – T 0471 978 057 – bildung.bozen@kvw.org Bildung - Brixen 39042 Brixen – Hofgasse 2 – T 0472 207 978 – bildung.brixen@kvw.org Bildung - Meran 39012 Meran – Goethestraße 8 – T 0473 229 537 – bildung.meran@kvw.org Bildung - Pustertal 39031 Bruneck – Dantestraße 1 – T 0474 413 705 – bildung.pustertal@kvw.org Bildung - Vinschgau 39028 Schlanders – Hauptstraße 131 – T 0473 746 721 – bildung.vinschgau@kvw.org Bildung - Wipptal 39049 Sterzing – Streunturngasse 5 – T 0472 751 152 – bildung.wipptal@kvw.org


Kreativität – Essen & Trinken

Kreativität

Acrylmalerei Malkurs für AnfängerInnen und Fortgeschrittene. Einen ganzen Tag lang führt Sie die Referentin in die Kunst der Acrylmalerei ein und steht Ihnen bei der Entstehung Ihrer individuellen Werke mit Tipps und Tricks zur Seite. Sowohl AnfängerInnen als auch Fortgeschrittene sind willkommen, eine kleine Gruppengröße garantiert dass jeder zum Zuge kommt. Sämtliches Material, wie Rahmen, Leinwand, Farben und noch vieles mehr werden von der Referentin mitgebracht, vor Ort entscheiden Sie dann spontan was Sie benötigen um Ihr Projekt umzusetzen. Veranstalter: KVW Ortsgruppe Burgstall Zeit Bezirk Meran: Sa. 15.03.2014, 9.00 Uhr - 18.00 Uhr Ort: Burgstall, Kindergartensaal, Kirchweg Referentin: Pia Pedevilla, Designerin, Buchautorin, Bruneck Gebühr: Euro 90,00 / Euro 80,00 für KVW Mitglieder, + Materialspesen (wird von OG kassiert) Hinweis: Anmeldung bei Konrad Pichler, Tel. 0473 292 309, 335 5444371, Rita Kollmann, Tel. 0473 291 103 Mitzubringen: Schürze Code: 14F40D06

Malen mit Acrylfarben Kreativmalkurs für EinsteigerInnen. Sie suchen eine kreative Beschäftigung, bei der Sie auch als AnfängerIn richtig beginnen können? Da bietet sich die Acrylmalerei an, denn mit diesen praktischen, wasserlöslichen Farben können auch "kleine" Künstler Bilder malen. Wir erstellen ein Bild ODER 3-4 Glückwunschkarten zum Frühlingsanfang. Veranstalter: KVW Ortsgruppe Riffian Zeit Bezirk Meran: Fr. 28.03.2014 - Sa. 29.03.2014 Dauer: 2 Nachmittage, 14.00 Uhr - 17.00 Uhr Ort: Riffian, Altenheim Sternguat, Seniorenraum Referentin: Petra Holzknecht Gebühr: Euro 25,00, + Materialspesen (wir von OG kassiert) Hinweis: Anmeldung: Maria Kuen Pircher Verdorfer, Tel. 0473 241 054, Monika Hopfhauer, Tel 0473 240 101 Mitzubringen: Malschürze Code: 14F40D07

168


Essen & Trinken

Kreativität – Essen & Trinken

Malen mit Kohle und Pastellkreiden Zwei Abende lang führt Sie die Referentin in die Kunst der Malerei mit Kohle und Pastellkreiden ein und steht Ihnen mit Tipps und Tricks zur Seite. Sämtliches Material wird von der Referentin mitgebracht, Sie entscheiden dann vor Ort spontan, was Sie benötigen um Ihr Projekt umzusetzen. Veranstalter: Frauen im KVW Zeit Bezirk Wipptal: Mo. 17.03.2014 - Mi. 19.03.2014 Dauer: 2 Abende, Mo. 17.03., Mi. 19.03., 19.30 Uhr - 21.30 Uhr Ort: Sterzing, KVW Kursraum, Streunturngasse 5 Referentin: Monika Palla, Sterzing Gebühr: Euro 30,00, plus Materialspesen von max. Euro 10,00 Mitzubringen: 1 Lappen Code: 14F40D05

Osternest und Frühjahrsschmuck - Flechten mit Weide Flechten ist ein traditionsreiches Handwerk, das auch heute noch fasziniert. Mit kreativen, neuen Techniken flechten wir aus Weide Osternest und Frühjahrsdeko für Haus und Garten. Dabei erleben wir den Bezug zur Natur und die unendliche Gestaltungsmöglichkeit eines auch bei uns heimischen Materials. Eine schöne Idee für die Osterzeit! Zeit Bezirk Wipptal: Sa. 05.04.2014, 13.30 Uhr - 18.30 Uhr Ort: Sterzing, KVW Kursraum, Streunturngasse 5 Referentin: Birgit Obrist, Sterzing Gebühr: Euro 49,00 / Euro 45,00 für KVW Mitglieder, Zzgl. Materialspesen (ca. 10 Euro pro Person) Code: 14F40B02

Schnelle, preiswerte und gesunde Küche Allerlei Gerichte: günstig im Einkauf, schnell zubereitet und gesund im Verzehr. Veranstalter: KVW Ortsgruppe Meran Zeit Bezirk Meran: wird noch bekannt gegeben Ort: Meran, Hotelfachschule Savoy Referent: Franz Wallnöfer, Tirol Gebühr: wird von OG kassiert Hinweis: Infos und Anmeldung bei Maria Luise Addis, Tel. 338 82 66 857 Code: 14F15A04

169


Kreativität – Essen & Trinken

Essen & Trinken

Schnelle Küche für junge Leute Wir lernen verschiedene einfache Gerichte, welche schnell zubereitet werden können. Vorschläge zu verschiedenen Speisen werden natürlich gerne entgegengenommen. Veranstalter: KVW Ortsgruppe Wiesen Zeit Bezirk Wipptal: Fr. 07.03.2014 - Fr. 28.03.2014 Dauer: 4 Abende, jew. Fr., 20.00 Uhr - 22.00 Uhr Ort: Pfitsch, Haus der Dorfgemeinschaft Wiesen Referent: Anton Kofler, Ratschings Gebühr: wird bei Anmeldung mitgeteilt Hinweis: Anmeldung bei: Claudia Tel. 338 1821204 Code: 14F15A01

Von den Beeren zum Destillat Schauen Sie unserem Brennmeister über die Schulter. Meist wird in einer Brennerei nicht nur gebrannt, sondern es werden alle Schritte der Spirituosenherstellung durchgeführt. Den ersten Eindruck von einem Destillat erhält man durch das Hineinriechen ins Glas. Der erste Duft, der in die Nase steigt, entscheidet bei vielen Dingen darüber, ob wir etwas mögen oder nicht. In der "Schnapsstube" erfahren Sie alles über gelieferte Rohstoffe, Qualitätskontrollen, Lagerung, Verarbeitung bis hin zum Brennen und mehr. Veranstalter: KVW Ortsgruppe Riffian Zeit Bezirk Meran: Ende Februar, ab 15.00 Uhr Ort: Riffian, Brennerei Wezl Referent: Jochen Wezl Gebühr: kostenlos Hinweis: Anmeldung: Maria Kuen Pircher Verdorfer, Tel. 0473 241 054, Monika Hopfhauer, Tel 0473 240 101 Code: 14F15A02V

Kräuterwanderung Mit anschließender Vorführung der Verarbeitung Veranstalter: KVW Ortsgruppe Wiesen Zeit Bezirk Wipptal: Sa. 26.07.2014, 15.00 Uhr - 16.30 Uhr Ort: Pfitsch, Steurerhof Wiesen Gebühr: Euro 5,00 Hinweis: Anmeldung bei: Zenzi, Tel. 347 6013994 Code: 14F50A42

170


VernatschCup Siegel 05.13_Siegel 60 mm 27.05.13 15

av a de ll

’a

o

des Jahre

s

chi

nn

Detailverkauf auch in Meran Önothek & Parking Kellerei Algund Lauben 218, Meran www.kellereimeran.it

ch

ernatsch Cup2013

ts

Kellerei Meran Burggräfler Kellereistraße 9, Marling Info 0473 44 71 37 Montag - Freitag 8 - 19 Uhr, Samstag 8 - 18 Uhr

|S

Panorama-Önothek, Weinverkostung, Detailverkauf

Ve r

na

werbelust | freiraum’

Wein & Architektur


Beratend an Ihrer Seite Auer . T 0471 803 800 . www.varesco.it

Kreation Druck Verarbeitung


freund.bz

Nur aus frischer Bergbauernmilch! In 12 unwiderstehlichen Sorten

Der Milchhof Sterzing präsentiert das köstlich-cremige Joghurt 500g aus gesunder, frischer und selbstverständlich gentechnikfreier Milch von unseren Wipptaler Bergbauern. Die zwölf köstlichen Geschmacksrichtungen sind wahre Gaumenfreuden.

www.milchhof-sterzing.it


KVW Bildung Fruehjahr 2014  
Advertisement
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you