Issuu on Google+

Termin: Samstag 26. Oktober 2013 10:00 bis 17:00 Uhr Schon bald findet unsere nächste Konferenz in Nizhnij Novgorod statt, auf die ich mich sehr freue. Gerne laden wir Sie auch dieses Jahr wieder dazu ein! An dieser Konferenz geht es weniger um Gemeindeentwicklung im engeren Sinn, als vielmehr um das Thema Leiterschaft. Das Thema der Konferenz lautet:

An diesem Tag lernen wir: wie Leiter andere bevollmächtigen können. Wenn Sie sich zur Konferenz anmelden schenken wir Ihnen den Zugang zum Online-Test. Sie melden sich bei uns per E-Mail an und bekommen dann umgehend einen Link zum Umfragetool zugestellt, welches Aufschlüsse über ihre persönlichen Entwicklungsgebiete in der eigenen Leitungsaufgabe gibt.

Ob Sie ein anerkannter Leiter mit langjähriger Erfahrung sein mögen oder aber ein Mensch, der sich seines Leiterschaftspotenzials noch relativ unsicher ist, der Empowerment-Test wird Ihnen helfen, die nächste Stufe von Leiterschaft zu erreichen. Das Weitergeben von (Voll)macht an die Menschen in Ihrer Umgebung – und zwar zielgenau auf den Punkt bezogen, dass diesen Menschen am meisten zum Wachstum verhilft – ist einer der wichtigsten Beiträge, die Sie in Ihrem Umfeld machen können. Die gute Nachricht ist, dass Fortschritt im Blick auf bevollmächtigende Leitung weitaus schneller geschehen kann, als die meisten Menschen gemeinhin für möglich halten.

Der Empowerment-Test funktioniert so, dass Sie eine Gruppe von Menschen darum bitten, Ihnen anonym Feedback zu Leiterschaft und Bevollmächtigung zu geben, die diese durch Sie erfahren haben. Das können lediglich zwei Personen sein, denen Sie auf irgendeine Weise geholfen haben, in ihrem Leben Fortschritte zu machen; es kann aber auch ein sehr grosses Team von Menschen sein, für das Sie Verantwortung tragen. Jede dieser Personen wird von dieser Website aus eine E-mail erhalten, die genaue Anleitung enthält, was beim Ausfüllen des Fragebogens beachtet werden muss. Ausserdem enthält diese E-Mail einen ausdrücklichen Hinweis auf Anonymität und Vertraulichkeit


der Antworten. Die Antworten, die Sie von diesen Menschen erhalten, werden all das Gute, das Sie in andere Menschen investiert haben, sichtbar machen. Sie werden Sie gleichzeitig auf Dinge aufmerksam machen, die Sie in Zukunft verbessern können. Gehen Sie – für sich selbst und diese Menschen – diesen entscheidenden Schritt vorwärts. Worauf noch warten?

Bitte bringen Sie die Auswertung unbedingt ausgedruckt an die Konferenz mit.

... ob Sie in Zukunft gegenüber anderen stärker unterstützend (bevollmächtigender Flügel) oder direktiv (leitender Flügel) agieren sollten.

... was Ihre Tendenz im Blick auf die Bereiche "Erklären", "Motivieren" und "Freisetzen" gegenüber den Menschen in Ihrer Umgebung ist.


... welches der 12 Flügel-Attribute bevollmächtigender Leitung Ihre grösste Stärke ist (der längere der beiden unter Nummer 1 eingezeichneten Balken) und welches Attribut, wenn Sie es weiter entwickeln, am nachhaltigsten Ihre Fähigkeit, andere zu bevollmächtigen, steigern wird (der kürzere der beiden unter Nummer 6 eingezeichneten Balken).


Leiterschaftskonferenz Oktober 2013