Issuu on Google+

KUMAVISION trade: Die ERP-Software für den Großhandel

CERTIFIED FOR

NAV 2013


Die Branchenlösung für den Großhandel Kaum eine Branche steht unter einem solch hohen Wettbewerbs- und Kostendruck wie der Großhandel. Die Globalisierung hat Waren verfügbarer gemacht und drückt dadurch die Margen. Eine Marktbereinigung steht nicht bevor – sie ist bereits in vollem Gange. Wer gestärkt aus diesem Prozess hervorgehen will, muss sein Geschäft auf die strategischen Schwerpunktthemen ausrichten:

Noch wichtiger sind jedoch zwei Eigenschaften, ohne die

Praxisnah

ein Unternehmen seine Kompetenzfelder kaum weiterent-

Hinter KUMAVISION trade steht ein Höchstmaß an Er-

wickeln kann: Effizienz und Transparenz. Das Management

fahrung. Über viele Jahre hinweg haben wir in Projekten

muss wissen, welchen Effekt eine Maßnahme hat und es

mit Unternehmen aus dem Großhandel Wissen gesammelt,

muss die Möglichkeit haben, Aufwand und Nutzen in ein

welche besonderen Anforderungen die Branche prägen und

wirtschaftliches Gleichgewicht zu bringen. Dies geht nur

worauf es ankommt. Auf dieser Grundlage haben wir eine

mit einer Software, die alle Prozesse durchgängig abbildet.

Branchenlösung entwickelt, die mit ihrer Praxisnähe über-

Wie die ERP-Branchenlösung KUMAVISION trade.

zeugt. KUMAVISION trade basiert auf Microsoft Dynamics NAV, mit über 100.000 Installationen weltweit einer der

Integriert

Marktführer von ERP Software im Handel. Kontinuierlich

KUMAVISION trade stellt sowohl die Warenwirtschaft als

haben wir den Standard um wichtige Funktionen gemäß den

auch die gesamte Unternehmenssteuerung mit allen Ge-

Anforderungen von Retail- und Großhandelsunternehmen

schäftsabläufen durchgängig dar. Einkauf, Verkauf, Logistik

erweitert.

und Service werden optimal koordiniert. Mobile TabletLösungen ermöglichen den kostengünstigen Einsatz

Wir passen KUMAVISION trade an Ihre individuellen Pro-

moderner Endgeräte für den Außendienst.

zesse an. Mit dem Standard decken wir bereits einen hohen Funktionsumfang ab und reduzieren so die Folgekosten

Alle Prozesse münden in die integrierte – von BDO zerti-

bei Wartung oder Updates. Dies ist möglich, da sich die

fizierte – Finanzbuchhaltung. Das Management hat alle

Software bedarfsgerecht konfigurieren und jederzeit einfach

Geschäftsvorgänge im Blick und ist jederzeit in der Lage,

anpassen lässt. Und wenn Ihr Unternehmen wächst, wächst

zielgerichtete und fundierte Entscheidungen zu treffen.

KUMAVISION trade einfach mit. Zusätzliche Komponenten

KUMAVISION trade verfügt über die passenden Funktionen

und Funktionen sind reibungslos in das System integrierbar.

für Ihr Unternehmen als Ganzes. Die ERP-Lösung verbindet alle Unternehmensprozesse bereichsübergreifend und ohne Brüche. Dies spart Zeit, verhindert Fehler und verschafft Ihren Mitarbeitern den nötigen Freiraum, um sich ganz auf das Wesentliche konzentrieren zu können: den Kunden.

02


> Optimierung des kompletten Warenflusses > Hohe Servicequalität > Wettbewerbsfähige Preise > Gezielte Aktionen zur Kundenbindung > Eng verzahnte Logistik > Schnelle Reaktion auf Kundenwünsche

Flexibel

International

Benutzerfreundlich, moderne Softwarearchitektur,

Die Globalisierung prägt den technischen Großhandel. Gut,

leistungsfähige SQL-Datenbank, schlanker Systemaufbau:

dass KUMAVISION trade für den internationalen Einsatz

Mit diesen Eigenschaften gewährt KUMAVISION trade

prädestiniert ist. Die Softwarebasis Microsoft Dynamics

eine schnelle Einführung und einen zuverlässigen, effizien-

NAV ist in über 40 lokalisierten Länderversionen verfügbar

ten Betrieb. Das spart Zeit und Kosten. Egal in welchem

und erfüllt die lokalen Anforderungen. Zudem unterstützen

Umfeld Sie Ihre Branchenlösung einsetzen wollen:

wir unsere Kunden seit vielen Jahren bei ausländischen

KUMAVISION trade hat die richtige Oberfläche dafür.

Rolloutprojekten.

Der Windows Client bietet den vollumfänglichen Zugriff auf alle Bereiche der Software und bietet dem Poweruser struk-

> Entwicklung des Core-Systems

turierte Informationen.

> Rollout-Unterstützung > Zentrales Partnermanagement

Der WebClient ermöglicht den Zugriff auf das ERP-System

> Softwaremanagement

per Internet. KUMAVISION trade kann dann weltweit an

> Change Request - Verwaltung

internetfähigen Computern, Notebooks oder Tablets aus-

> Lizenzmanagement

geführt werden. Zusätzlich sind verschiedene Apps verfügbar – auch für Apple-Betriebssysteme.

Über den SharePoint Client können Websites eingerichtet werden, um Daten, Informationen und Berichte aus KUMAVISION trade für andere Benutzer sowohl innerhalb als auch außerhalb des Unternehmens bereitzustellen. Für die Teamarbeit ein wertvolles Instrument. Die verschiedenen Client-Oberflächen von KUMAVISION trade schaffen Flexibilität und eröffnen neue Anwendungsmöglichkeiten.

03


Die Lösung für Ihre Rolle KUMAVISION trade bietet Informationen maßgeschneidert auf den Tätigkeitsbereich des jeweiligen Mitarbeiters an. Auf seiner persönlichen Startseite sind die Daten zusammengestellt, die er für seine alltäglichen Aufgaben benötigt. Rollenbasierte Oberfläche Um den Anwender bei seinem Tagesgeschäft zu unterstützen, wurden diverse Oberflächen (Rollencenter) erstellt, die zu den verschiedenen Rollen im Unternehmen passen.

Ausgewählte Leistungsmerkmale:

Sie können vom Administrator auf Unternehmens- oder

> Informationsboxen und -leisten passend zum

Bereichsebene angepasst werden. Zusätzlich hat jeder Anwender die Möglichkeit, die Masken

> Outlook voll integriert

nach seinen Bedürfnissen zu personalisieren. Beim Start

> Komfortabler Aufruf von Belegen durch einen Klick

von KUMAVISION trade hat er dann sofort die wichtigsten Aufgaben und Informationen des Tages im Überblick. Der Outlook-Account des Anwenders ist in die Oberfläche integriert. So können aus jeder Maske Benachrichtigungen

04

Aufgabenbereich des Anwenders

auf die jeweilige Information > Leistungsstarke Suchfunktion nach Kontakten oder kontaktbezogenen Informationen inklusive Fuzzylogik > Optionales Workflow-Modul ermöglicht eine

innerhalb des Unternehmens und auch extern verschickt

komplette Prozessüberwachung nach frei

werden.

definierbaren Kriterien


Geschäftsführung

Unternehmensstatus und damit die Basis für richtige Ent-

KUMAVISION trade bringt effizientes Controlling in jedes Un-

scheidungen.

ternehmen: Risiken werden früh erkannt, Chancen zuverlässig bewertet, Entscheidungen schnell und richtig getroffen.

Mobiles Geschäftsführungsdashboard

Als Mitglied der Geschäftsführung brauchen Sie den Blick

Wo immer Sie sich befinden: Mit KUMAVISION trade haben

für das große Ganze. Sie müssen alle wesentlichen Fakten

Sie Ihre Geschäftszahlen jederzeit im Blick. Eine speziell

und Kennzahlen sehen, um das Unternehmen strategisch

für Tablets designte Anwendung greift direkt auf das ERP-

lenken zu können. In KUMAVISION trade schaut die Ge-

System zu und liefert in einem übersichtlichen Cockpit

schäftsführung aus der Vogelperspektive auf die Abläufe

Auswertungen und Grafiken für den schnellen Überblick.

im Unternehmen. Das Managementcockpit verschafft aber nicht nur den großen Überblick. Die Unternehmensleitung kann sich jeden Vorgang im Detail anzeigen lassen und hat Zugriff auf alle Zahlen.

Der direkte Blick auf alle relevanten Informationen und Aufgaben in Echtzeit gewährleistet, dass Sie schnell und fundiert die richtigen Entscheidungen treffen können. Unternehmerischer Erfolg heißt nicht nur, die Einnahmenseite zu beherrschen. Es kommt auch

KPI-Dashboard für die Geschäftsführung

darauf an, mit effizienten Prozessen die Ausgabenseite zu kontrollieren. Online-Auswertungen per Mausklick, die Ermittlung betriebswirtschaftlicher

Ausgewählte Leistungsmerkmale:

Kennzahlen (KPIs), die Planung der Liquidität oder der Abruf

> Vollintegrierter Werte-, Mengen- und Terminfluss

des aktuellen Cash Flows – diese Funktionen bieten viel

mit Zugriff auf Finanzwesen, Projektmanagement,

Potenzial zur Optimierung Ihres Unternehmens.

Kostenträger, Material- und Zeitwirtschaft > Mehrdimensionale Analyseansichten mit Navigation

Dank vollständiger Excel-Integration ist KUMAVISION trade in der Lage, Daten aus dem ERP-System übersichtlich und

zur Datenherkunft > Business-Intelligence-Suite für unternehmensweite

in einer gewohnten Umgebung aufzubereiten – und das

Management-Analysen und aussagekräftige Über-

ohne manuelle Zwischenschritte.

sichten

Komplexere Auswertungen sind über die Business-Intelligence-Suite möglich. Hier lassen sich messerscharfe und auf den relevanten KPIs basierende Management-Analysen generieren. So entsteht ein transparentes Bild über den

> Integriertes Dokumentenmanagement für Vertragsverwaltung, Kundenakten etc. > Einfach bedienbares Excel-Add-on JetReports für flexible Auswertungen

05


Marketing und Vertrieb

Dublettenprüfung

Präzise Informationen, zielgenaue Kundenansprache,

Halten Sie Ihre Kundendaten konsistent. Mit einer frei defi -

transparente Verkaufsabwicklung – Mit KUMAVISION trade

nierbaren Suchgenauigkeit werden Dubletten in Ihren Daten

erreichen Marketing und Vertrieb ein neues Niveau.

gefunden und Ihnen zur weiteren Prüfung angezeigt

Zielgenaue Ansprache

Variable Pflichtfeldprüfung

Bearbeiten Sie Serienbriefe, Messekontakte oder andere

Bestimmen Sie selbst, welche Angaben in den Stammdaten

Kampagnen einfach und komfortabel. Die Standard-Pro-

unabdingbar sind. Durch die Möglichkeit, Pflichtfelder zu

gramme von Microsoft Office für E-Mail, Textverarbeitung,

definieren, können Sie eindeutig festlegen, welche Infor-

Tabellenkalkulation sind direkt eingebunden. Alle Aktivitäten

mationen immer vorhanden sein müssen. Somit stellen Sie

werden automatisch mitprotokolliert, so dass der Vertrieb je-

sicher, dass Ihre Stammdaten permanent ordnungsgemäß

derzeit auf eine aussagekräftige Kundenakte zugreifen kann.

gepflegt sind.

Kontaktverwaltung Mit der Kontaktverwaltung haben Sie unmittelbar alle relevanten Daten zu einem Interessenten, Kunden oder Lieferanten im Zugriff – klar strukturiert und übersichtlich in einem Fenster. Daten aus dem Marketingbereich und der Warenwirtschaft fließen zusammen, so dass Sie die gesamten Kommunikationsdaten Ihrer Kontakte zentral einsehen können. Neue Daten, etwa weitere Kontaktpersonen oder auch Angebote, sind einfach und

Auftragsübersicht

schnell erstellbar.

Einfache Stammdatenpflege

Varianten

Profitieren Sie von stets gut gepflegten Stammdaten: Die

Verringern Sie Ihren Artikelstamm durch die Verwendung

Kundendaten werden als Kontakte angelegt und bei der

von Artikelvarianten. So können Sortimente bestehend aus

ersten Auftragserteilung per Mausklick in einen Debitor ge-

verschiedenen Ausprägungen desselben Grundartikels

wandelt. KUMAVISION trade unterstützt die hierarchische

einfacher verwaltet werden. Die Warenbewegungen können

Abbildung von Kunden und Lieferanten: Verbände, Einkaufs-

Sie separat auswerten. Einzelne Varianten können für den

gemeinschaften und Unternehmensgruppen lassen sich

Einkauf und Verkauf gesperrt werden.

strukturiert darstellen. Über die Hierarchien können Sie Ihre Geschäftspartner verbinden und auch Konzernstrukturen über mehrere Ebenen abbilden.

06


Sanktionsprüfung

Sie steuern damit schnell und einfach den gezielten Aus-

Compliance beim Export: Unternehmen müssen sicherstel-

druck beliebiger Informationen auf Ihren Belegen – ohne

len, dass sie in Übereinstimmung mit dem jeweils gültigen

jeden Programmieraufwand.

Exportkontrollrecht handeln und nicht gegen die EG-AntiTerrorismus-Verordnungen oder US-Auflagen verstoßen.

Provisionsverwaltung

Mit einem Add-On Modul unterstützt Sie KUMAVISION

Eine automatisierte Verwaltung erleichtert die periodische

trade bei der Einhaltung dieser Gesetze. Adressen können

Abrechnung der Mitarbeiterprovisionen. Sie können Provi-

direkt bei Anlage eines Kontaktes gegen die aktuellen Listen

sionssätze über Provisionsgruppen für Debitoren und Pro-

geprüft werden.

dukte definieren. Die Provisionsbasis wird automatisch bei jedem Geschäftsvorfall ermittelt und mitgeführt.

Preisanfragen Für eine schnelle Preisauskunft z.B. per Telefon kann für

Vertriebscontrolling

Debitoren eine Preisanfrage gestartet werden. Es werden

Ein effizientes Vertriebscontrolling sowie die Nachkalkula-

der gültige Preis sowie die Konditionen in Bezug auf den

tion und Erfolgsmessung von Aktionen ermöglicht es Ihnen,

Kunden angezeigt. Preisvereinbarungen können direkt ge-

Maßnahmen zur Neukundengewinnung zu evaluieren,

troffen und später in ein Angebot überführt werden.

Verkaufschancen zu bewerten und verlässliche Forecasts zu erstellen.

Komfortable Angebotsabwicklung Mit optisch ansprechenden Angeboten und der Möglichkeit,

Mobile Lösung für den Außendienst

Alternativpositionen und Zusatzoptionen flexibel in Belegen

Eine speziell für Vertriebsmitarbeiter designte Oberfläche

auszuweisen, bilden Sie die Wünsche Ihrer Kunden trans-

kann über Tablet-PCs oder Smartphones aufgerufen wer-

parent ab. In KUMAVISION trade gibt es verschiedene

den. So haben Ihre Vertriebsmitarbeiter die Kundendaten

Gliederungsebenen und Freitextbeschreibungen, um die

jederzeit und überall verfügbar.

Darstellung zu optimieren. Ausgewählte Leistungsmerkmale: Zwischensummen und Bundles

> Kontaktverwaltung

Teilsummen bzw. Bundles sind innerhalb eines Angebotes

> Verkaufschancenmanagement

strukturiert darstellbar. Von-/Bis-Summen-Zeilen sind

> Aufgaben- und Kontaktverwaltung mit

optisch hervorgehoben und können mit frei definierbarem

Outlook-Integration

Text versehen werden. Für den Verkauf ins Ausland gibt es

> Automatische Dublettenprüfung

die Möglichkeit, mehrsprachige Artikelbeschreibungen und

> Zielgruppenorientierte Profilierung von Kontakten

Textbausteine zu hinterlegen.

> Auftragseingangsverwaltung > Provisionsabrechnung

Flexible Textbausteine Hinterlegte Textbausteine zu Kunden, Lieferanten und

> A bbildung von Kundenkonzernstrukturen über Hierarchien

Artikeln, die automatisch oder manuell abrufbar sind, be-

> A bwicklung von Rahmenaufträgen

schleunigen die Abwicklung von Vorgängen im Angebots-

> Sofortiger Zugriff auf Lagerbestände und

bzw. Auftragsprozess erheblich. Darüber hinaus können

Verfügbarkeiten

Sie bereits im Vorfeld festlegen, welcher Textbaustein auf

> Integration zu Microsoft Dynamics CRM möglich

welchen Beleg gedruckt werden soll.

> Vertriebscontrolling

07


Verkaufsinnendienst

ermöglicht es die Lösung, unterschiedliche Aufträge zu

Der Verkauf muss Kundenanfragen schnell bearbeiten und

gruppieren und den jeweiligen Bearbeitern zuzuordnen.

jederzeit auskunftsfähig bezüglich Preisen und Lieferzeiten sein. Das integrierte Auftragsmodul unterstützt den Sach-

Erweiterte Historienfunktion

bearbeiter bei der Auftragserfassung und bietet direkten

Die übersichtliche Darstellung der Kunden-, Auftrags-, Ange-

Zugriff auf alle relevanten Informationen. Im Rollencenter

bots- und Reklamationshistorie ist ein wichtiger Bestandteil

werden tagesaktuell die noch offenen Aufträge, überzogene

bei der Kundenpflege. Mit KUMAVISION trade behalten

Liefertermine und vieles mehr angezeigt.

Sie den Überblick auch bei großen Datenmengen. Auf die gesamte Historie bietet die Software einen Schnellzugriff.

Übersichtliche Verkaufsbelege

So können relevante Informationen und Daten komfortabel

Punkten Sie beim Kunden mit schnellen Reaktionszeiten

gesucht, geprüft und weiterverarbeitet werden.

auf Anfragen und durch verlässliche Aussagen. Denn in KUMAVISION trade kann schon bei der Bearbeitung von Verkaufsbelegen auf alle relevanten Informationen, wie Artikelverfügbarkeit, Ersatzartikel, Preise und Rabatte zugegriffen werden. Der direkte Aufruf der Kaufhistorie von Kunden ermöglicht es den Sachbearbeitern, Daten in ein anderes Dokument zu kopieren, anschließend zu bearbeiten und so Bearbeitungsprozesse erheblich zu beschleunigen.

Preisfindung KUMAVISION trade unterstützt

Kontaktinformationscockpit

ein breites Spektrum an Preisfindungsmethoden, die im

Beleg-Nullposition

Gro��handel üblich sind. Die Lösung bietet Staffelpreise,

Die integrierte Prüfung schützt Sie vor unbeabsichtigten

Aktionspreise, kunden- bzw. konzernbezogene Preise oder

Gratislieferungen. Sonderfälle wie Muster- oder Garantie-

Preislisten. Sie können mehrstufige Zu- und Abschlagskalku-

lieferungen werden im Auftrag explizit als solche gekenn-

lationen vornehmen, die von verschiedenen

zeichnet, und können ohne einen Verkaufspreis gebucht

Basispreisen ausgehen und vieles mehr.

werden. Durch diese Funktion sind Sie auch in der Lage auszuwerten, wie viele Waren das Lager ohne Berechnung

Variable Auftragsarten

verlassen haben.

Bilden Sie mit KUMAVISION trade eine Vielzahl unterschied-

08

licher Auftragsprozesse ab: von Handelsaufträgen, Strecken-

Verwaltung von Auftragseingang

geschäften und Projekten bis zu Umlagerungen zwischen

Mit der Freigabe eines Auftrages werden Auftragseingangs-

Standorten sowie der Beschickung von Konsignationslagern.

posten gebildet. So ist es möglich, eine Auftragseingangs-

Integriert in die Logistik- und Lagerverwaltungssysteme

statistik auszuwerten, auch nachdem der Auftrag erledigt ist.


Cross-Selling und zugehörige Artikel

Produktlistings

Einkaufs- wie verkaufsseitig besteht die Möglichkeit, zuge-

Ordnen Sie die Artikelstruktur für Ihre Konzernkunden. Für

hörige Artikel oder Cross-Selling-Optionen zu hinterlegen.

Handelsvereinbarungen können zu jedem Debitor Listings

Die relevanten Positionen werden automatisch bei der Auf-

hinterlegt werden. Darin können sowohl die „kaufbaren“

trags-/Bestellerfassung angezeigt. Diese Positionen können

als auch die „nicht kaufbaren“ Artikel eingetragen werden.

in Mengenabhängigkeiten gebracht werden (z. B. eine

Ist der jeweilige Kunde einer Hierarchie zugeordnet, so

Tischplatte und vier Beine).

wird eine Gesamtliste aus allen Mitgliedern der Hierarchie zusammengestellt.

Setabwicklung Um mehrere Artikel zu einem unabhängigen Preis zusam-

Auslandsgeschäft

menfassen und verkaufen zu können, ist eine Set-Abwick-

KUMAVISION trade unterstützt auch die Abwicklung von

lung integriert. Die Verfügbarkeitsprüfung auf Komponen-

Import- und Exportvorgängen. Zusammenfassende Mel-

tenmengen sorgt für Transparenz und Planungssicherheit.

dungen, die systemgestützte Intrastat-Anmeldung und

Getrennte Auswertungen zeigen, wie gut eine Komponente

mehrsprachige Belege bilden hierfür die Voraussetzungen.

im Set oder einzeln verkauft wurde.

Sie haben zudem die Möglichkeit, für die Abwicklung von Exportgeschäften eine Proformarechnung zu erstellen.

Rahmenaufträge Zur Abwicklung von Mengenvereinbarungen mit Kunden

Reklamationen

bietet KUMAVISION trade die Verwaltung von Rahmenauf-

Professionelles Reklamationsmanagement schafft Kunden-

trägen. Bei der Auftragserfassung weist die Software direkt

zufriedenheit. Reklamationen können einfach erfasst und

auf vorhandene Vereinbarungen hin.

klassifiziert werden. Der Reklamationsstatus gibt Ihnen einen Überblick zum aktuellen Stand. Aus der Reklamation

Alternativpositionen

heraus können weitere Bearbeitungsschritte, z. B. eine

So bilden Sie variable Angebote: In Angebotszeilen können

Rücklieferung oder Gutschrift, direkt ausgeführt werden.

Artikel als Alternativpositionen eingefügt werden. Diese sind im Beleg optisch hervorgehoben und erscheinen nicht in der

Ausgewählte Leistungsmerkmale:

Gesamtsumme des Angebots. Beim Erstellen des Auftrages

> Komfortable Preisgestaltung

werden nur die relevanten Zeilen übernommen.

> Cross-Selling > Flexible Beleggestaltung > Setabwicklung > Verwaltung von Listings

09


Einkauf Der Einkauf nimmt eine Schlüsselposition ein, wenn es um

Preiseinheiten

Termintreue, Lieferfähigkeit und Qualität geht.

Im Einkauf und Verkauf besteht die Möglichkeit, zu bestimm-

Deshalb hat KUMAVISION trade dieses Aufgabenfeld eng

ten Artikeln Preiseinheiten für die Preisfindung zu definieren.

mit Verkauf und Lager vernetzt. Analog zum Verkauf können

Dies ist insbesondere bei Kleinteilen sinnvoll und vermeidet

Sie Einkaufsbelege mehrstufig strukturiert mit Positions-

Rundungsdifferenzen bei geringwertigen Gütern.

nummern und Textbausteinen beschreiben. Über- und Unterlieferungen Einlesen von Lieferantenkatalogen

Über Parameter lassen sich einem Lieferumfang Über-

Die aufwendige Pflege von Artikelpreisen wird durch das

oder Unterlieferungen mit einer entsprechenden Toleranz

automatische Einlesen von Lieferantenkatalogen (bzw. Preis-

zuordnen. Befinden sich Lieferungen innerhalb der ent-

listen) vereinfacht. Die Prüfkriterien können Sie selbst defi -

sprechenden Toleranz, werden Auftragswerte automatisch

nieren. Änderungen in der Preisliste werden dem Anwender

angepasst, ohne dass die betroffene Abteilung dem aus-

angezeigt und können von ihm akzeptiert oder abgelehnt

drücklich zustimmen muss. Diese Funktion steht für Einkauf

werden. Die Standardschnittstelle BMEcat wird mitgeliefert.

und Verkauf mit jeweils eigenen Parametern zur Verfügung.

Bestellvorschlag

Rückstandsanzeigen bei Lieferungen

Optimieren Sie Ihre Bestellprozesse mit einem automatisier-

Heben Sie sich bei Ihren Kunden gegenüber anderen

ten Bestellvorschlag. Der Bestellvorschlag prüft die Nach-

Lieferanten durch besonderen Service ab. Mit einer zeit-

frage- und Auftragssituation des Artikels und berechnet den

nahen Rückstandsinformation bei Lieferungen erhöht

geplanten verfügbaren Saldo. Das Ergebnis ist ein Wieder-

KUMAVISION trade Ihre Wettbewerbsfähigkeit. Denn auch

beschaffungsplan zur Deckung des Nettobedarfs. Dieser

wenn nicht alles sofort lieferbar ist, können Sie mithilfe

Plan wird in Form von detaillierten Bestellvorschlagszeilen

der Branchenlösung auf einfache Weise Mitteilungen zur

dargestellt. Natürlich ist auch die manuelle Erfassung von einzelnen Bestellungen möglich.

Serienanfragen an Lieferanten Über Serienanfragen erhalten Sie einen schnellen Überblick über die aktuellen Konditionen mehrerer relevanter Lieferanten. Die Branchenlösung generiert diese Anfragen automatisch aus dem Bestellvorschlag. Zusätzliche manuelle Erfassungsarbeit entfällt. Der Online-Versand der Anfragen beschleunigt darüber hinaus den Abwicklungsprozess. Bestellvorschlag mit grafischer Anzeige des Bestandsverlaufs

10


Nachlieferung generieren und bei Ihren Kunden Pluspunkte

Montage

sammeln.

Die „kleine Alternative“ zur Fertigung. Mit diesem Modul sind Sie in der Lage, schnell und einfach einen Artikel aus

Rahmenbestellungen

mehreren Komponenten zusammenzustellen und dabei auch

Zur Abwicklung von Mengenvereinbarungen und Lieferanten

eine Arbeitsleistung mit in die Kalkulation einzubeziehen.

bietet KUMAVISION trade die Verwaltung von Rahmenbestellungen. Bei der Bestellerfassung weist die Lösung direkt

Fremdarbeit

auf vorhandene Vereinbarungen hin. Ebenso werden Rah-

Die sogenannte verlängerte Werkbank zur Bearbeitung von

menbestellungen direkt beim Bestellvorschlag angezeigt.

Waren, wie z.B. das Anbringen von Aufdrucken, kann über

Eine Zuordnung des Bedarfs zu einer Rahmenbestellung

diese Funktion komfortabel abgewickelt werden. Stellen Sie

kann manuell oder automatisch erfolgen.

einfach die Waren zur Bearbeitung bei und verbuchen Sie die Fertigungskosten und Materialkosten für das jeweilige

Bonusverwaltung

Endprodukt.

Mit der Bonusverwaltung können Sie vom Lieferanten gewährte Bonusvereinbarungen im eigenen Datenbestand mitverfolgen. Die eigentliche Abrechnung der erhaltenen

Ausgewählte Leistungsmerkmale:

Boni kann auf die Einstandspreise der bezogenen Ware

> Serienanfragen

nachträglich umgelegt werden, um für die Zukunft noch bes-

> Über- und Unterlieferungen

ser kalkulieren zu können.

> Bonusverwaltung > Rückstandsinformationen > Montage

11


Lager & Logistik

Rückstandsauflösung im Wareneingang

Ob Hochregal-, Behälter- oder Handlager, ob feste oder

Mit der integrierten Rückstandsauflösung im Wareneingang

chaotische Lagerplatzzuordnung, ob FIFO oder FEFO:

optimieren Sie die Abläufe im Lager erheblich. Waren wer-

KUMAVISION trade unterstützt alle relevanten Lagertypen

den schneller an Ihre Kunden ausgeliefert, und die Kapital-

und Lagerstrategien.

bindung im Lager reduziert sich.

Mit der Lösung stehen Ihnen zeitgemäße Logistikprozesse

Beim Wareneingang können Sie die Artikel systemgestützt

wie Multi Order Picking serienmäßig zur Verfügung. Sie

dem bestehenden Bedarf zuordnen und wahlweise eine

verwaltet Lagerzonen und erstellt automatisch Vorschläge

Reservierung vornehmen oder sofort einen Lieferschein

für Lagerplätze. Dadurch lässt sich der Durchsatz im Lager

erstellen.

erhöhen und verfügbarer Platz optimal ausnutzen. So kann die Effektivität nochmals beträchtlich gesteigert werden.

Ladenhüter Senken Sie Ihre Lagerkosten durch den gezielten Abverkauf

Informationen in Echtzeit

von nicht mehr nachgefragten Artikeln. Auf einen anstei-

Dispositionsparameter bei den Lagerorten gewähren ein

genden oder rückläufigen Absatz von Artikeln wird „auto-

Höchstmaß an Flexibilität. So können Sie in Echtzeit Ihre

matisch“ in der Dispo eingegangen.. So können Ladenhüter

Lagerbestände, Bestandsentwicklungen und Artikelverfüg-

z.B. mit einem besonderen Rabatt in der Preiskalkulation

barkeiten einsehen und nachvollziehen. Viele weitere Ana-

hinterlegt werden und dazu direkt eine Verkaufskampagne

lysen liefern wertvolle Informationen zur Lageroptimierung.

aufgesetzt werden.

Sämtliche Prozesse, vom Wareneingang und der Einlagerung bis zur Kommissionierung und dem Warenausgang,

Konsignationsverwaltung

werden vollständig abgebildet. Auf diese Weise werden Ihre

Ein Lager, wo es gebraucht wird: KUMAVISION trade unter-

Vorgänge transparent und Sie sparen Zeit und Geld.

stützt die Verwaltung von Konsignationslagern, also Lagerplätze unmittelbar beim Kunden. Ihre Kunden können direkt

Integrierte Scanneranbindung

auf benötigte Waren zugreifen. Das Auffüllen und Abrech-

Ob Warenein- und -ausgang, Einlagerung, Umlagerung,

nen der entnommenen Ware ist einfach möglich. Die außer

Kommissionierung oder Inventur: Der Einsatz mobiler Daten-

Haus gelagerte Ware kann auch bei einer Inventur jederzeit

erfassung beschleunigt die Prozesse in Lager und Logistik

einbezogen und bewertet werden. Ebenso können Sie mit

nachhaltig und senkt dabei gleichzeitig die Fehlerquote.

der Lösung Ware verwalten, die Ihnen von Lieferanten zur

Zum Einsatz kommen mobile Geräte wie Handhelds mit

Konsignationsentnahme bereitgestellt wird.

integriertem Scanner, Stapler-Terminals oder auch RFIDLösungen. 12


Qualitätssicherung

berücksichtigt dabei Vergleichszeiträume. So werden recht-

Qualität auf gleichbleibend hohem Niveau ist die Basis für

zeitig zum Saisonbeginn Artikel zum Einkauf vorgeschlagen

Kundenzufriedenheit und Folgeaufträge. Mit einem Add-

und Bestände am Saisonende wieder abgebaut. Produkte

on steht Ihnen eine integrierte Lösung zur Verfügung, die

die sich zu Verkaufsschlagern entwickeln, sind auch ohne

Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung nahtlos in Ihre

manuelle Tätigkeiten immer ausreichend vorhanden.

Unternehmensprozesse einbindet. Wareneingänge können nach frei definierbaren Regeln und Prüfumfängen kontrolliert

Streckengeschäft

werden. Prüfregeln und Prüfaufträge lassen sich im System

Der direkte Weg spart Zeit und Kosten: KUMAVISION trade

hinterlegen und werden automatisch generiert.

unterstützt die Lieferung der Ware direkt vom Lieferanten oder Hersteller an den Kunden, ohne dass sie beim Händler

Inventur

zwischengelagert wird.

So bleiben Sie auf dem Laufenden: Die Zählung der phy-

Neben der Einsparung von Lager- und Transportkosten ist

sischen Lagerbestände wird voll unterstützt. Darüber hinaus

meist der Wunsch des Kunden, für bestimmte Produkt-

kann eine zyklische Inventur eingerichtet werden.

sparten nur einen Ansprechpartner zu haben, der Grund für ein Streckengeschäft.

Seriennummern und Chargenverfolgung

Ladungsträgerverwaltung

Exakt protokollierter Warenfluss:

Gewusst, wie, wo und wie

Über die Seriennummernverwaltung

viel: Die integrierte Ladungs-

haben Sie die Historie jedes einzelnen

trägerverwaltung verwaltet

Gerätes zur Verfügung und können

Wechselbrücken, Gitterboxen

ggfs. nach einem längeren Zeitraum

und Kleinlastträger. So kann

nachvollziehen, ob eine Kundenrekla-

auf Knopfdruck festgestellt

mation gerechtfertigt ist oder nicht.

werden, wo sich die jeweiligen

Darüber hinaus können Sie Mindest-

Behälter befinden und wem

haltbarkeitsdaten verwalten.

sie gehören. Manuelles Zählen ist nicht mehr erforderlich.

Versandsoftware

Artikelerfassung mit Handscanner

So bringen Sie die Ware komfortabel auf den Weg: Als Add-on Software kann eine Multi-Carrier Versandsoftware integriert werden. Dieses Add-on bietet den frachtführerunabhängigen Speditionsversand, Paketversand, Expressversand, Bücherwagendienste, Crossdocking, Kleiderhängeversand, Gefahrgutabwicklung, Sendungsverfolgung und

Ausgewählte Leistungsmerkmale:

Zollabwicklung.

> Scanneranbindung > Rückstandsauflösung beim Wareneingang

Reichweitenplanung

> Schnittstelle zur Versandsoftware

Optimieren Sie Ihre Bestände mit Hilfe von aktuellen Abver-

> Konsignationslager

käufen oder die Bevorratung von Saisonware: Der Planungs-

> L adenhüterbearbeitung

parametervorschlag unterstützt die Datenpflege von Artikeln

> Reichweitenplanung

hinsichtlich genereller Wiederbeschaffungszeiten und

13


Kundenservice Der After Sales Service gewinnt weiter an Bedeutung. Für

zu überwachen und Kunden mit Erinnerungsschreiben

viele Handelsunternehmen trägt er bereits wesentlich zum

über Wartungsvorschriften zu informieren. Damit verfügen

Gesamtumsatz und zum Betriebserfolg bei. Kundenorien-

Sie über ein Instrument zur Förderung der Kundenbindung

tierter Service ist ein entscheidender Wettbewerbsfaktor,

und können eine nachhaltige Wertschöpfung im Service

um langfristige Geschäftsbeziehungen zu pflegen und

erzielen.

Folgeaufträge zu generieren. Einsatzplanung Service-Modul

Für eine effiziente Planung Ihrer Servicemitarbeiter können

Gut betreute Kunden kommen wieder: Nutzen Sie komfor-

Sie Aufträge gefiltert nach Aufträgen eines bestimmten

table Funktionen für die optimale Kundenbetreuung. Jeden

Debitors oder Servicegebiets anzeigen lassen. Auf der Ver-

Supportanruf vom Kunden können Sie direkt als Servicean-

fügbarkeitsmatrix wird angezeigt, wie viele Stunden für die

gebot oder -auftrag erfassen. Störungsmeldungen werden

Erledigung der Serviceaufgaben noch zur Verfügung stehen.

Lösungsvorschlägen zugeordnet. Sie erfassen auf einen Blick, ob eine Kulanz-, Garantie- oder Aufwandsregelung er-

Mobile Lösung für den Außendienst

forderlich ist. Die systematische Fehlerqualifizierung unter-

Mitarbeiter im Außendienst können direkt auf die Daten in

stützt eine optimale Einsatzplanung der Servicemitarbeiter

KUMAVISION trade zugreifen und wichtige Informationen

nach Fähigkeiten und Verfügbarkeit. So kann eine schnelle

zur Besuchsvorbereitung abrufen. Zur Nachbereitung erfas-

Reparatur vor Ort oder im Haus erfolgen.

sen sie Besuchsberichte und vergeben direkt Aufgaben an den Innendienst.

Gerätekarte Die ausgelieferten Produkte werden im Service-Modul in

Ausgewählte Leistungsmerkmale:

Gerätekarten angelegt und können über den gesamten

> Wissensdatenbank mit kompletter Kunden-

Lebenszyklus verfolgt werden. Die Serviceartikelkarte bietet

und Anlagenhistorie

Ihnen Informationen zu Debitoren, Lieferungen, Verträgen

> Erstellen von Kostenvoranschläge

und Kreditoren sowie zu den ausgetauschten Komponenten.

> Verwaltung von Wartungsverträgen

In der Serviceartikelstatistik wird der Verbrauch und Verkauf

> Reparaturstatusverfolgung

für Artikel, Dienstleistungen und Kosten angezeigt. Außer-

> Steuerung von Servicetechnikern

dem werden Erlöse aus den Serviceerträgen dargestellt.

> Reklamationsverwaltung > Top x Kundenauswertungen

Wartungsverträge Compliance und Kundenbindung: Mit der Verwaltung von beliebig vielen Wartungs- und Supportverträgen im System sind Sie in der Lage, gesetzlich geforderte Checks

14

> Telefonanbindung (CTI)


Finanzmanagement und Controlling

Information perfekt aufbereitet

Für die Finanzleitung kommt es darauf an, alle Zahlen auf

Noch mehr Zahlentransparenz erreichen Sie mit zusätzlich

dem aktuellsten Stand zu kennen. KUMAVISION trade stellt

erhältlichen Auswertungswerkzeugen:

Ihnen ein komplett integriertes Finanzwesen bereit, das die

So steht mit JetReports ein einfach bedienbares Excel-

Anforderungen dieses Bereichs perfekt bedient.

basiertes Add-on zur Verfügung, das Online-Analysen

Der Kontenplan lässt sich individuell gestalten und wird

erlaubt und dabei bei Bedarf auch die Urbelege aus dem

durch flexibel integrierbare Nebenbücher (Debitor, Kreditor,

ERP-System anzeigt.

Bank, Anlage, Lager, …) ergänzt.

Wer noch detailliertere Informationen benötigt, erhält mit

Im Funktionsumfang stehen Zahlungswesen, Mahnwesen,

der Business Intelligence Suite ein umfassendes Auswer-

Liquiditätsplanung, Konsolidierung und eine Zweikreis-

tungssystem. Die speziell auf Handelsunternehmen abge-

Kostenrechnung nach Umsatzkostenverfahren als elemen-

stimmte Oberfläche ermöglicht Ihnen eine transparente

tare Bestandteile zur Verfügung. Alle Prozesse sind in die

Analyse komplexer Zusammenhänge und unterstützt Sie

Finanzbuchhaltung integriert und bieten eine für ERP-

dabei, Unternehmensdaten im System aufzubereiten und

Systeme einmalige durchgängige Datenhaltung. So erhalten

zu interpretieren. Sie erhalten vordefinierte, aber jederzeit

Sie aktuelle Auswertungen auf Knopfdruck und verfügen

erweiterbare Berichtsansichten, die bereits auf die Bedürf-

über die perfekte Kostentransparenz: Sie sehen auf einen

nisse der einzelnen Abteilungen abgestimmt sind.

Blick, wo und warum welche Werte entstehen.

Komfortable Analysen z.B. auch in Excel

Ausgewählte Leistungsmerkmale: > Umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten durch Kontenschemas oder Analyseansichten > Konzernkonsolidierung, Mehrmandanten- und Mehrwährungsfähigkeit > Debitorische und kreditorische Anzahlungsbuchhaltung > Integrierte Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung > Integrierte Anlagenbuchhaltung und Liquiditätsplanung > Integrierte Bilanz- und Umsatzplanung

> Unterstützung von allen Bereichen der MwSt.-Abrechnung, entsprechend den EU-Richtlinien für die MwSt.Berechnung und Aufzeichnung > Automatisches Einlesen von Kontoauszügen (SEPA, DTAUS) > Einfache Erstellung von Elster, UVA-, Intrastat- und ZMBelegen > Kreditlimitverwaltung

15


Personalwirtschaft & Lohn Mitarbeiter sind das wichtigste Kapital eines Unternehmens.

Auf dieser Basis erkennen Sie Ressourcenengpässe frühzei-

Mit dem optionalen Modul für die Personalwirtschaft spielt

tig und können rechtzeitig Gegenmaßnahmen einleiten. Für

KUMAVISION trade die Stärken einer integrierten ERP-

die Zeiterfassung über das Internet oder die Urlaubsverwal-

Lösung voll aus: Mitarbeiterbezogene Daten wie Arbeits-

tung mit Workflow-Steuerung stehen flexible Add-ons zur

und Fehlzeiten, Urlaub, Projektzuordnung etc. stehen Ihnen

Verfügung.

unternehmensweit zur Verfügung. Mit Hilfe dieser Daten kann die Personalverwaltung z.B.

Vollständige Personalzeitverwaltung

Lohn- und Gehaltsabrechnungen erstellen.

Mit Tempras BDE und PZE können optional die Bereiche Betriebsdatenerfassung und Personalzeitverwaltung vollständig integriert in KUMAVISION trade abgebildet werden. Diese Add-on Module stellen sicher, dass alle erfassten Informationen abteilungsübergreifend zur Verfügung stehen.

Ausgewählte Leistungsmerkmale: > Elektronische Zeiterfassung > Lohn- und Gehaltsabrechnung Zeit- und Betriebsdatenerfassung

> Schnittstelle zu externen Dienstleistern (Datev) > Urlaubsplanung

Elektronische Personalakte

> Reisekostenabrechnung

KUMAVISION trade bietet eine Reihe leistungsfähiger

> Elektronische Personalakte

Instrumente für die Personalwirtschaft: Die elektronische

> Personalentwicklung

Personalakte stellt alle Informationen übersichtlich bereit.

> Recruiting und Bewerberverwaltung

Arbeits- und Fehlzeiten lassen sich einfach auswerten und

> Optional integrierte Kapazitätssteuerung

grafisch darstellen.

16

(im Rahmen der rechtlichen Vorgaben)


IT-Bereich

Mit der Anbindung an Microsoft SharePoint, der flexiblen

KUMAVISION trade erfüllt alle Ansprüche, die heute an ein

Plattform für Collaboration sowie die Verwaltung von

modernes ERP-System gestellt werden und bietet zugleich

Dokumenten, Listen, Bibliotheken und Aufgaben, lassen

Raum für zukünftige Entwicklungen.

sich unternehmensinterne Prozesse abteilungsübergreifend

Es basiert auf der weltweit tausendfach eingesetzten Stan-

optimieren. Auch Geschäftspartner können über diese Web-

dardsoftware Microsoft Dynamics NAV: Eine klar definierte

Plattform projektbezogen eingebunden werden.

Weiterentwicklungsstrategie schafft Zukunftssicherheit.

Lösung mit Anschluss Als integrierte ERP-Lösung deckt KUMAVISION trade alle Bereiche Ihres Unternehmens ab. Zeit- und kostenaufwändige Insellösungen werden überflüssig. Die IT-Umgebung wird deutlich schlanker, was sich sowohl in der vereinfachten Informationen

Administration als auch in der Budget-Planung

Waren

Integrierter Prozessablauf in KUMAVISION trade

sichtbar niederschlägt. KUMAVISION trade ist die ERP-

Ebenso ist die integrierte Nutzung von Dokumentenma-

Lösung mit Anschluss. Sie lässt sich einfach mit weiteren

nagementsystemen (DMS) mit KUMAVISION trade mög-

Systemen wie z.B. mit einem Webshop verzahnen. Eine

lich. Diese bieten eine leistungsstarke Softwareplattform

Schnittstelle auf XML-Basis ermöglicht die flexible Anbin-

zum Erfassen, Verarbeiten, Verteilen und revisionssicheren

dung beliebiger Software-Lösungen.

Archivieren von Daten, Dokumenten und Informationen.

Elektronischer Datenaustausch Der branchentypisch geforderte elektronische Datenaus-

Ausgewählte Leistungsmerkmale:

tausch mit Lieferanten, Kunden und Partnern via EDI

> Bewährte Plattform Microsoft Dynamics NAV

wird durch Add-on Module unterstützt.

> Umfangreicher Katalog von Add-ons

Die nahtlose Integration von Microsoft Office und Outlook

> Lokalisierte Sprachversionen verfügbar

in KUMAVISION trade gewährleistet produktives Arbeiten in

> Einfache Einbindung von Niederlassungen im

einer bekannten Umgebung.

In- und Ausland > Hohe Akzeptanz bei Anwendern dank rollenbasierter Oberfläche und bekanntem Microsoft Look & Feel > Aktive Entwickler- und Anwender-Community

17


CERTIFIED FOR

NAV 2013

Die Lösung mit Investitionssicherheit KUMAVISION trade basiert auf der Standardplattform Microsoft Dynamics NAV. Diese Unternehmenslösung ist weltweit millionenfach im Einsatz und hat sich als Software für den Mittelstand bewährt. Microsoft Dynamics NAV folgt in Design und Funktion den

Flexibel erweiterbar

bekannten Microsoft-Standards. Damit sind die Lösungen

Microsoft Dynamics NAV ist modular aufgebaut. Sie erhal-

intuitiv, einfach bedienbar und werden von den Anwendern

ten nur die Funktionalitäten, die Sie auch tatsächlich benöti-

schnell akzeptiert. Das rollenbasierte Konzept erleichtert die

gen. Trotzdem sind die einzelnen Module untereinander voll

Arbeit am System zusätzlich, da es jedem Mitarbeiter zu-

integriert. Der Vorteil: Alle Informationen werden in einer

verlässig und schnell die individuellen Informationen liefert,

zentralen Datenbank abgelegt und stehen somit im gesam-

die er für die Erfüllung seiner Aufgaben benötigt. Microsoft

ten Unternehmen zur Verfügung. Und wenn Ihr Unterneh-

Dynamics NAV macht Unternehmen produktiver und effizi-

men wächst, wächst Microsoft Dynamics NAV einfach mit.

enter, denn es steuert und automatisiert Prozesse über alle Unternehmensbereiche hinweg.

Investitionssicherheit Investitionen in die Zukunft Ihrer ERP-Software sind

Offene Architektur

nicht unerheblich. Deshalb sollte diese Zukunft so lange

Microsoft Dynamics NAV verfügt über eine offene

wie möglich dauern. Mit Microsoft Dynamics NAV und

Architektur. Dies bedeutet, dass Microsoft-Partner wie

KUMAVISION trade setzen Sie auf das richtige System.

KUMAVISION den Standard als Grundlage nutzen und

Denn Microsoft garantiert bereits heute eine Unterstützung

darüber hinaus branchenspezifische Funktionalitäten

bis zum Jahr 2027. Ein solch langfristiges Bekenntnis zu

abbilden können. Auch individuelle Unternehmensprozesse

einer technologischen Plattform ist in der schnelllebigen

lassen sich auf diese Weise umsetzen. Dies erleichtert

IT-Welt außergewöhnlich. Ein zuverlässiger Schutz für Ihre

Anpassung und Implementierung. KUMAVISION hat sich

Investition.

zum Ziel gesetzt, auch mit den Branchenlösungen möglichst nahe am Standard zu bleiben. So ist eine reibungslose Updatefähigkeit gewährleistet.

17


Partner mit Branchen-Expertise KUMAVISION hat sich auf die Entwicklung und Integration von Branchensoftware auf Basis von Microsoft Dynamics NAV spezialisiert. Wir gehören in diesem Bereich zu den führenden Microsoft-Partnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Seit 1992 realisieren und implementieren wir Unternehmenslösungen für den Mittelstand ebenso wie für internationale Konzerne. ERP-Spezialist für den Handel Ob Mittelstand oder internationaler Konzern: Wir sind Spezialist für ERP-Lösungen bei Handelsunternehmen. Umfassendes Branchen-Know-how, ein tiefes Verständnis für die Praxis sowie Zugang zu innovativer Technologie sind die Voraussetzungen für perfekte Softwarelösungen. Deshalb arbeiten bei KUMAVISION Softwarespezialisten und Branchenexperten Hand in Hand. Unsere Berater verfügen über langjährige Berufserfahrung in der Branche. Sie kennen die Herausforderungen, mit denen der Handel konfrontiert wird, aus erster Hand. Sie beherrschen die branchen- und unternehmensspezifischen Prozesse bis in das kleinste Detail – sowohl auf Fach- als auch auf Geschäftsleitungsebene. Dieses Wissen, diese Erfahrung sowie der stetige Dialog mit unseren Kunden bilden die Basis unserer leistungsstarken ERP-Lösungen.

Große Kundenbasis Agil zum Ziel

Mehrere Hundert erfolgreich realisierte Branchenprojekte

KUMAVISION setzt bei der Einführung wahlweise auch

mit tausenden Anwendern demonstrieren unsere Kom-

auf agile Projektmanagementmethoden. Dabei werden zu

petenz. Unsere Kunden profitieren von unserer Expertise

Beginn des Projekts nur die groben Eckpunkte festgelegt.

unmittelbar: durch praxisnahe Beratung zur Optimierung von

Funktionsbereiche mit dem höchsten Geschäftsnutzen

Geschäftsprozessen, durch professionelles, zuverlässiges

werden zuerst in Betrieb genommen. Die Abstimmung und

Projektmanagement bei der Einführung und durch perma-

Abnahme der Funktionalitäten erfolgt sukzessive immer in

nente fachliche Unterstützung im Systembetrieb.

kleinen Schritten. So erfolgt die Anpassung der Gesamt-

Mit unseren Lösungen sind Sie nicht nur technologisch auf

lösung an die Kundenanforderungen sehr zielgerichtet und

dem neuesten Stand, sondern Ihre Investitionen machen

effizient.

sich durch einen schnellen Return on Investment in kür-

Da KUMAVISION trade serienmäßig bereits ein sehr breites

zester Zeit bezahlt. Dafür sorgen rund 300 IT-Fachleute an

Anforderungsspektrum abdeckt, bleiben die unternehmens-

insgesamt 14 Standorten in Deutschland, Österreich und

spezifischen Anpassungen überschaubar.

der Schweiz.

18


Die Branchenlösung KUMAVISION trade ist das Ergebnis unserer Erfahrung und unserer Branchenkenntnis im Bereich des Großhandels. Mit ihren ausgefeilten Funktionalitäten vereint die auf Microsoft Dynamics NAV basierende ERP-Lösung Praxisnähe mit intuitiver Bedienbarkeit und starker Performance. Als komplett integrierte Software optimiert KUMAVISION trade den Warenfluss, erhöht die Servicequalität, strafft die Logistik und sorgt für höchste Flexibilität. Dies erlaubt schnelle und gezielte Reaktionen auf Kundenwünsche, auf sich verändernde Märkte und zukünftige Herausforderungen. Durch die Effizienzsteigerung mit KUMAVISION trade verschaffen sich Handelsunternehmen die entscheidenden Vorteile im nationalen und internationalen Wettbewerb.

Sie finden uns hier: Markdorf/Bodensee (Zentrale) · Augsburg · Dortmund · Erfurt · Hamburg · Hannover · Memmingen · München · Nürnberg Stuttgart · Waldshut-Tiengen · Lustenau (A) · Wien (A) · Zürich (CH) ·

KUMAVISION AG Oberfischbach 3 | D-88677 Markdorf | Tel +49 (0)7544/966-300 E-Mail: trade@kumavision.com | www.kumavision-trade.com Schweiz | KUMAVISION AG Stettbachstrasse 8 | CH-8600 Dübendorf (bei Zürich) | Tel +41 (0)44/578 50 30 E-Mail: schweiz@kumavision.com Österreich | KUMAVISION GmbH Millennium Park 4 | A-6890 Lustenau (Vorarlberg) | Tel +43 (0)5577/89062-100 E-Mail: austria@kumavision.com

Microsoft Partner

Gold Enterprise Resource Planning Gold Customer Relationship Management


KUMAVISION trade Factsheet