Page 1

Kleine Programmvorschau – wir laden Sie ein! Energieberatung der Verbraucherzentrale Hessen In Kooperation mit der Verbraucherzentrale Hessen bieten wir samstags zwischen 10.00 Uhr und 13.00 Uhr eine neutrale und unabhängige Energieberatung in den Räumen der Stadtbibliothek an. Die Beratung wird gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie. Für einen rund 45-minütigen Gesprächstermin wird ein Eigenanteil in Höhe von 7,50 € erhoben. Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 06102 - 241703. Termine: Samstag, 24. Mai, 28. Juni, 26. Juli 2014, jeweils von 10.00 bis 13.00 Uhr Stadtbibliothek Neu-Isenburg, Frankfurter Str. 152

"Surfen mit der Vhs in der Stadtbibliothek" Zusammen mit der Volkshochschule können Sie sich an einem Vormittag von einem erfahrenen EDVTrainer in die Welt des Internet einführen lassen. Bitte melden Sie sich bei der Volkshochschule NeuIsenburg unter der Telefonnummer 06102 - 254746 an. Die Teilnahmegebühr beträgt 10.00 €. Termine: Donnerstag, 5. Juni, 3. Juli 2014, jeweils von 10.00 bis 12.00 Uhr Stadtbibliothek Neu-Isenburg, Frankfurter Str. 152

„Was aber ist die Liebe“ – Lesung mit Jan Seghers Musik von Attila Korap und Adrian Wille Jeder wüsste es gern, niemand hat es herausgefunden: „Was aber ist die Liebe?“. Der Frankfurter Autor Jan Seghers alias Matthias Altenburg stellt sich die Frage aller Fragen und sucht Antworten bei anderen Dichtern und Sängern, bei Fachleuten und Laien, bei glücklich und unglücklich Verliebten. Entstanden ist ein Programm – manchmal zum Heulen komisch, dann wieder zum Lachen traurig, immer aber auf wunderbare Weise anrührend. Zu Gehör kommen Texte vom Mittelalter bis heute, von Francois Villon, Heinrich Heine, Gustave Flaubert und auch der schönste Liebesbrief aller Zeiten. Die Stadtbibliothek möchte mit diesem Programm das 20. Jubiläum des Freundeskreises mit Ihnen feiern. Landrat Oliver Quilling, Bürgermeister Herbert Hunkel und Kulturdezernent Theo Wershoven werden Grußworte sprechen. Anschließend kleiner Sektempfang. Sonntag, 13. Juli 2014, 11.00 Uhr Stadtbibliothek Neu-Isenburg, Frankfurter Str. 152

Großer Jubiläums-Bazar des Freundeskreises vor der Stadtbibliothek Neu-Isenburg Passend zu den Sommerferien veranstaltet der Freundeskreis einen großen Bücherbazar mit tollen Angeboten zu kleinen Preisen. Gerüstet mit guten Romanen und spannenden Krimis, Reise- und Sprachführern, fremdsprachiger Literatur, Kinderbüchern und CDs kann man wunderbare Tage am Strand, im Schrebergarten oder auf Balkonien verbringen. Samstag, 26. Juli 2014, 10.00 bis 14.00 Uhr Stadtbibliothek Neu-Isenburg, Frankfurter Str. 152

USA 1965 – 1967 - Ausstellung von Volkhard Brandes Dr. Volkhard Brandes, Autor und Verleger (Verlag Brandes & Apsel) aus Frankfurt am Main, zeigt in der Treppengalerie schwarz-weiß Fotografien aus dem Amerika der 60er Jahre. Seine eindrucksvollen Bilder stellen Menschen, Architektur und Landschaften in den Mittelpunkt. Sie thematisieren Rassendiskriminierung, Bürgerrechtsbewegung, Vietnamkrieg, Atomwaffen – Fragen, die damals eine breite Öffentlichkeit beschäftigten und große gesellschaftliche Veränderungen zur Folge hatten.

Dauer der Ausstellung: 19. März bis 30. August 2014 Stadtbibliothek Neu-Isenburg, Frankfurter Str. 152

Ihr Team der Stadtbibliothek Neu-Isenburg!

Neu isenburg%20stadtbibliothek%2005 07%202014  

http://www.kulturportal-hessen.de/de/phocadownload/Programmservice/Suedhessen/neu-isenburg%20stadtbibliothek%2005-07%202014.pdf

Advertisement