Issuu on Google+

PRESSEINFORMATION

VERANSTALTUNGSPROGRAMM DES STÄDEL MUSEUMS MAI 2014 FÜHRUNGEN, KINDER- UND FAMILIENPROGRAMM, KUNSTKOLLEG

KALENDER Donnerstag, 1. Mai Heute ist das Museum von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet 15.00 Uhr

Überblicksführung in der Ausstellung „Vis-à-vis. Bildnisse in der

Städelsches Kunstinstitut und Städtische Galerie Dürerstraße 2 60596 Frankfurt am Main Telefon +49(0)69-605098-170 Fax +49(0)69-605098-111 presse@staedelmuseum.de www.staedelmuseum.de

Graphischen Sammlung“ PRESSEDOWNLOADS www.staedelmuseum.de

Freitag, 2. Mai 16.00 Uhr

KUNSTKOLLEG: Treffpunkt Kunst: Frankfurter Kunstwelt

19.00 Uhr

Überblicksführung in der Ausstellung „Emil Nolde. Retrospektive“

PRESSE- UND ÖFFENTLICHKEITSARBEIT Axel Braun, Leitung Telefon +49(0)69-605098-170 Fax +49(0)69-605098-188 braun@staedelmuseum.de

Samstag, 3. Mai 11.00 Uhr

Überblicksführung in der Ausstellung „Emil Nolde. Retrospektive“

15.00 Uhr

Überblicksführung in der Ausstellung „Vis-à-vis. Bildnisse in der Graphischen Sammlung“

Sonntag, 4. Mai 11.00 Uhr

Märchenreise durchs Städel mit Rudi Gerharz für Kinder ab 4 Jahren: Geschichten aus dem Haus der Maus

12.00 Uhr

Das Bild des Monats mit Fabian Wolf: Albrecht Altdorfer, Die

Silke Janßen, Pressereferentin Telefon +49(0)69-605098-234 Fax +49(0)69-605098-188 janssen@staedelmuseum.de Karoline Leibfried, Pressereferentin Telefon +49(0)69-605098-212 Fax +49(0)69-605098-188 leibfried@staedelmuseum.de Jannikhe Möller Telefon +49(0)69-605098-195 Fax +49(0)69-605098-188 moeller@staedelmuseum.de

Anbetung der Könige, um 1530–1535 14.00 Uhr

Offenes Atelier für Kinder ab 6 Jahren in der Ausstellung „Emil Nolde. Retrospektive“: Meeresrot und Wolkengelb

15.00 Uhr

Überblicksführung in der Ausstellung „Emil Nolde. Retrospektive“

16.00 Uhr

Überblicksführung in allen Sammlungsbereichen

Seite 1 / 11


Dienstag, 6. Mai 11.00 Uhr

Überblicksführung in der Ausstellung „Emil Nolde. Retrospektive“

14.00 Uhr

KUNSTKOLLEG: Kunstgenuss in der Ausstellung „Emil Nolde. Retrospektive“: Emil Nolde. Meister der Farben (Anmeldung unter +49(0)69-605098-200, info@staedelmuseum.de)

Donnerstag, 8. Mai 18.00 Uhr

Überblicksführung in der Ausstellung „Vis-à-vis. Bildnisse in der Graphischen Sammlung“

18.30 Uhr

Abendführung mit Fabian Wolf: Bildwelten spätmittelalterlicher Brautund Passionsmystik

19.00 Uhr

Art Talks: Does size matter?

19.30 Uhr

Kunst und Religion in der Ausstellung „Emil Nolde. Retrospektive“: Stadt – Land – Fluss (Anmeldung unter +49(0)69-605098-200, info@staedelmuseum.de)

Freitag, 9. Mai 18.00 Uhr

Überblicksführung in der Ausstellung „Erwin Wurm: One Minute Sculptures“

19.00 Uhr

Überblicksführung in der Ausstellung „Emil Nolde. Retrospektive“

Samstag, 10. Mai 10.30 Uhr

Atelierkurs für Kinder ab 8 Jahren in der Ausstellung „Vis-à-vis. Bildnisse in der Graphischen Sammlung“: Der Blick in den Spiegel (Anmeldung unter +49(0)69-605098-200, info@staedelmuseum.de)

11.00 Uhr

Überblicksführung in der Ausstellung „Emil Nolde. Retrospektive“

15.00 Uhr

Überblicksführung in der Ausstellung „Vis-à-vis. Bildnisse in der Graphischen Sammlung“

19.00 Uhr

Nacht der Museen (weitere Informationen unter: www.staedelmuseum.de)

Sonntag, 11. Mai 11.00 Uhr

Kinderstunde XS für Kinder ab 4 Jahren

11.00 Uhr

Überblicksführung in der Ausstellung „Erwin Wurm: One Minute Sculptures“

14.00 Uhr

Offenes Atelier für Kinder ab 6 Jahren in der Ausstellung „Emil Nolde. Retrospektive“: Meeresrot und Wolkengelb

15.00 Uhr

Überblicksführung in der Ausstellung „Emil Nolde. Retrospektive“

16.00 Uhr

Überblicksführung in allen Sammlungsbereichen

Seite 2 / 11


Dienstag, 13. Mai 11.00 Uhr

Überblicksführung in der Ausstellung „Emil Nolde. Retrospektive“

Donnerstag, 15. Mai 18.30 Uhr

Abendführung mit Franziska Leuthäußer in der Ausstellung „Erwin Wurm: One Minute Sculptures“: Erwin Wurm im Dialog mit der Sammlung im Städel Museum

19.00 Uhr

Städel Dialog in der Ausstellung „Emil Nolde. Retrospektive“: Die Kraft von Licht und Farbe. Impressionismus trifft auf Expressionismus (Anmeldung unter +49(0)69-605098-200, info@staedelmuseum.de)

Freitag, 16. Mai 16.00 Uhr

KUNSTKOLLEG: Mit Oma und Opa Kunst erleben: Und wer bist du? Kinderbilder von damals und heute (Anmeldung unter +49(0)69605098-200, info@staedelmuseum.de)

18.00 Uhr

Überblicksführung in der Ausstellung „Erwin Wurm: One Minute Sculptures“

19.00 Uhr

Überblicksführung in der Ausstellung „Emil Nolde. Retrospektive“

Samstag, 17. Mai 11.00 Uhr

Überblicksführung in der Ausstellung „Emil Nolde. Retrospektive“

14.00 Uhr

Atelierkurs für Kinder ab 4 Jahren u. a. in der Ausstellung „Erwin Wurm: One Minute Sculptures“: Körper macht Kunst (Anmeldung unter +49(0)69-605098-200, info@staedelmuseum.de)

Sonntag, 18. Mai 11.00 Uhr

Kinderstunde mit den Handpuppen Louis und Lulu für Kinder ab 4 Jahren mit Rita Delhées: Ach, wie bunt und leuchtend ist doch die Welt

11.00 Uhr

Überblicksführung in der Ausstellung „Erwin Wurm: One Minute Sculptures“

12.00 Uhr

Kunst auf dem Prüfstand. Depotwerke in der Diskussion

14.00 Uhr

Offenes Atelier für Kinder ab 6 Jahren in der Ausstellung „Emil Nolde. Retrospektive“: Meeresrot und Wolkengelb

15.00 Uhr

Überblicksführung in der Ausstellung „Emil Nolde. Retrospektive“

15.00 Uhr

Familienführung für Familien mit Kindern ab 4 Jahren in der Ausstellung „Emil Nolde. Retrospektive“: Mit den Fabelwesen durch traumhafte Welten

16.00 Uhr

Überblicksführung in allen Sammlungsbereichen

Seite 3 / 11


Dienstag, 20. Mai 11.00 Uhr

Überblicksführung in der Ausstellung „Emil Nolde. Retrospektive“

Donnerstag, 22. Mai 18.00 Uhr

Blick hinter die Kulissen: Papier – farbig und facettenreich (Anmeldung unter +49(0)69-605098-200, info@staedelmuseum.de)

18.30 Uhr

Abendführung mit Dr. Bastian Eclercy: Lockruf des Goldes. Frühe italienische Malerei im Städel Museum

19.30 Uhr

Kunst und Religion: Vielschichtig

Freitag, 23. Mai 16.00 Uhr

KUNSTKOLLEG: Basiswissen Kunst: Die Entwicklung der Gattungen III: Historienmalerei

18.00 Uhr

Überblicksführung in der Ausstellung „Erwin Wurm: One Minute Sculptures“

19.00 Uhr

Überblicksführung in der Ausstellung „Emil Nolde. Retrospektive“

Samstag, 24. Mai 11.00 Uhr

Überblicksführung in der Ausstellung „Emil Nolde. Retrospektive“

14.00 Uhr

Atelierkurs für Kinder ab 12 Jahren in der Ausstellung „Emil Nolde. Retrospektive“: Floating Colours. Aquarell Spezial (Anmeldung unter +49(0)69-605098-200, info@staedelmuseum.de)

Sonntag, 25. Mai 11.00 Uhr

Kinderstunde XS für Kinder ab 4 Jahren

11.00 Uhr

Überblicksführung in der Ausstellung „Erwin Wurm: One Minute Sculptures“

14.00 Uhr

Offenes Atelier für Kinder ab 6 Jahren in der Ausstellung „Emil Nolde. Retrospektive“: Meeresrot und Wolkengelb

15.00 Uhr

Überblicksführung in der Ausstellung „Emil Nolde. Retrospektive“

16.00 Uhr

Überblicksführung in allen Sammlungsbereichen

Dienstag, 27. Mai 11.00 Uhr

Überblicksführung in der Ausstellung „Emil Nolde. Retrospektive“

Donnerstag, 29. Mai Heute ist das Museum von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. 15.00 Uhr

Überblicksführung in der Ausstellung „Emil Nolde. Retrospektive“

Seite 4 / 11


Freitag, 30. Mai 18.00 Uhr

Überblicksführung in der Ausstellung „Erwin Wurm: One Minute Sculptures“

19.00 Uhr

Überblicksführung in der Ausstellung „Emil Nolde. Retrospektive“

Samstag, 31. Mai 10.30 Uhr

Künstler zeigen Kindern Kunst. Für Kinder ab 8 Jahren (Anmeldung unter +49(0)69-605098-200, info@staedelmuseum.de)

11.00 Uhr

Überblicksführung in der Ausstellung „Emil Nolde. Retrospektive“

FÜHRUNGEN Überblicksführungen Regelmäßige, einstündige Führungen in der Sammlung und den Ausstellungen. Überblicksführung in allen Sammlungsbereichen Sonntags 16.00 Uhr Überblicksführung in der Ausstellung „Vis-à-vis. Bildnisse in der Graphischen Sammlung“ Donnerstags 18.00 Uhr, samstags 15.00 Uhr Überblicksführung in der Ausstellung „Emil Nolde. Retrospektive“ Dienstags und samstags 11.00 Uhr, freitags 19.00 Uhr, sonntags 15.00 Uhr sowie Donnerstag, 29. Mai 15.00 Uhr Kosten: 5 Euro zzgl. Eintritt (Tickets ab zwei Stunden vor Führungsbeginn, dienstags und samstags ab 10.00 Uhr an der Kasse) Überblicksführung in der Ausstellung „Erwin Wurm: One Minute Sculptures“ Freitags 18.00 Uhr, sonntags 11.00 Uhr Abendführungen Die Kuratoren, Restauratoren und Kunstexperten des Städel Museums zeigen Ihnen die Meisterwerke der Sammlung. Hierbei stehen kunstwissenschaftliche Fragestellungen genauso im Mittelpunkt wie Forschungsergebnisse oder Restaurierungen. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten. Donnerstag, 8. Mai, 18.30 Uhr Seite 5 / 11


Abendführung mit Fabian Wolf: Bildwelten spätmittelalterlicher Braut- und Passionsmystik Donnerstag, 15. Mai, 18.30 Uhr Abendführung mit Franziska Leuthäußer in der Ausstellung „Erwin Wurm: One Minute Sculptures“: Erwin Wurm im Dialog mit der Sammlung im Städel Museum Donnerstag, 22. Mai, 18.30 Uhr Abendführung mit Dr. Bastian Eclercy: Lockruf des Goldes. Frühe italienische Malerei im Städel Museum Art Talks (Führung in englischer Sprache) English is your native tongue and you’d like to talk to others about art in that language? Or you’re a non-native speaker and would be interested in building on your knowledge of English outside your professional environment? With Art Talks, we are offering a program of guided tours providing a relaxed atmosphere in which the fine arts will inspire you to perfect your English. The prerequisite is good command of English; specialized knowledge is not required. Thursday, 8 May, 7 pm Does size matter? Blick hinter die Kulissen Der Abteilung Restaurierung – Zeichnung, Graphik, Fotografie gibt Einblick in die aktuellen Arbeiten. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten. Anmeldung unter +49(0)69-605098-200, info@staedelmuseum.de Donnerstag, 22. Mai, 18.00 Uhr Papier – farbig und facettenreich Das Bild des Monats Einmal im Monat stellen die Kuratoren und Kunstexperten des Städel Museums ein Exponat der Sammlung in den Mittelpunkt der Betrachtung. Auf diese Weise wird der Zugang zu kunstwissenschaftlichen Fragestellungen eröffnet. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten. Sonntag, 4. Mai, 12.00 Uhr Bild des Monats mit Fabian Wolf: Albrecht Altdorfer, Die Anbetung der Könige, um 1530–1535

Seite 6 / 11


Kunst auf dem Prüfstand Sie betrachten und beurteilen ein weitgehend unbekanntes Gemälde aus dem Depot. Was denken Sie über das Bild, den Inhalt, Komposition und Malerei? Am Ende jeder Veranstaltung löst eine Kunsthistorikerin das Rätsel des Gemäldes auf. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten. Sonntag, 18. Mai, 12.00 Uhr Depotwerke in der Diskussion Kunst und Religion Kunstwerke aus zwei Perspektiven kennenlernen. In dieser Veranstaltungsreihe diskutieren ein Theologe und ein Kunsthistoriker über die Gemälde des Städel Museums. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten. Ermöglicht durch die EKHN Stiftung. Donnerstag, 8. Mai, 19.30 Uhr Stadt – Land – Fluss, in der Ausstellung „Emil Nolde. Retrospektive“ (Anmeldung unter +49(0)69-605098-200, info@staedelmuseum.de) Donnerstag, 22. Mai, 19.30 Uhr Vielschichtig Städel Dialog Kunstexperten mit unterschiedlichen kunstwissenschaftlichen Perspektiven treffen aufeinander und diskutieren über Werke im Städel Museum. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten. Gefördert durch: Bank Julius Bär Europe AG. Donnerstag, 15. Mai, 19.00 Uhr Die Kraft von Licht und Farbe. Impressionismus trifft auf Expressionismus, in der Ausstellung „Emil Nolde. Retrospektive“ (Anmeldung unter +49(0)69-605098-200, info@staedelmuseum.de)

KUNSTKOLLEG Die verschiedenen Bausteine des KUNSTKOLLEGS bieten die Möglichkeit zur intensiven Auseinandersetzung mit kunstwissenschaftlichen Themen und Fragestellungen. Ein gemeinsames Programm von Städel Museum, Liebieghaus Skulpturensammlung und Schirn Kunsthalle Frankfurt.

Seite 7 / 11


KUNSTKOLLEG: Kunstgenuss Wir bieten Ihnen einen besonderen Kunstgenuss im Städel Museum. Bei Kaffee und Kuchen besteht Gelegenheit zum weiteren Austausch. Ein Angebot von Städel Museum, Liebieghaus Skulpturensammlung und Schirn Kunsthalle Frankfurt. Kosten: 15 Euro (Eintritt, Führung, Kaffee und Kuchen) Anmeldung unter +49(0)69-605098-200, info@staedelmuseum.de Dienstag, 6. Mai, 14.00 Uhr Emil Nolde. Meister der Farben, in der Ausstellung „Emil Nolde. Retrospektive“ KUNSTKOLLEG: Treffpunkt Kunst Gemeinsam über Kunst sprechen! Dazu lädt der Treffpunkt Kunst in regelmäßigen Abständen ein. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten. Freitag, 2. Mai, 16.00 Uhr Frankfurter Kunstwelt KUNSTKOLLEG: Basiswissen Kunst Die Führung bietet die Möglichkeit, Schlüsselwerke, große Namen und Kunstrichtungen der verschiedenen Epochen näher kennenzulernen. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten. Freitag, 23. Mai, 16.00 Uhr Die Entwicklung der Gattungen III: Historienmalerei KUNSTKOLLEG: Mit Oma und Opa Kunst erleben Anregungen für Großeltern. Mehr erfahren über die Möglichkeiten, mit Enkeln das Städel Museum zu besuchen. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten. Anmeldung unter +49(0)69-605098-200, info@staedelmuseum.de Freitag, 16. Mai, 16.00 Uhr Und wer bist du? Kinderbilder von damals und heute

Seite 8 / 11


PROGRAMM FÜR KINDER, JUGENDLICHE UND FAMILIEN Familienführung (für Familien mit Kindern ab 4 Jahren) Auf spielerische Weise können Kinder gemeinsam mit ihren Eltern die Werke im Städel Museum erkunden. Geschichten und Legenden, Farben und Formen regen die Fantasie der ganzen Familie an. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten. Sonntag, 18. Mai, 15.00 Uhr Mit den Fabelwesen durch traumhafte Welten, in der Ausstellung „Emil Nolde. Retrospektive“ Kinderstunde mit den Handpuppen Louis und Lulu (für Kinder ab 4 Jahren) Gemeinsam mit den Handpuppen Louis und Lulu gehen die Kinder auf Abenteuersuche im Museum. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten. Sonntag, 18. Mai, 11.00 Uhr Kinderstunde mit den Handpuppen Louis und Lulu mit Rita Delhées: Ach, wie bunt und leuchtend ist doch die Welt Kinderstunde XS (für Kinder ab 4 Jahren) Spielerische Entdeckungstour im Museum und ästhetische Frühförderung für die Kleinsten. Im Anschluss bleibt beim Workshop Raum und Zeit für die eigene Kreativität. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten. Sonntag, 11. und 25. Mai, 11.00–13.00 Uhr Künstler zeigen Kindern Kunst Workshop mit jungen Künstlern für Kinder ab 8 Jahren. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten. Anmeldung unter +49(0)69-605098-200, info@staedelmuseum.de Samstag, 31. Mai, 10.30–13.00 Uhr Märchenreise durchs Städel (für Kinder ab 4 Jahren) Fantasievolle Geschichten vom Märchenerzähler Rudi Gerharz. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten. Sonntag, 4. Mai, 11.00 Uhr Geschichten aus dem Haus der Maus

Seite 9 / 11


Offenes Atelier: Meeresrot und Wolkengelb (für Kinder ab 6 Jahren) Emil Nolde ließ sich für seine Farbwelten von inneren Eindrücken inspirieren. Angeregt von den Werken der Ausstellung malen wir in den Städel Ateliers ebenfalls rote Meere, gelbe Wolken und violette Bäume. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten. Jeden Sonntag, 14.00–17.00 Uhr

ATELIERKURSE FÜR KINDER Workshops für Kinder und Jugendliche zu unterschiedlichen Themen der Sammlung und Ausstellungen. Der Blick in den Spiegel (für Kinder ab 8 Jahren) Ein Gesicht sagt viel über die Eigenheiten eines Menschen und seine momentane Stimmung aus. Wie wirkt es, wenn man ernst in den Spiegel schaut, und wie, wenn man eine Grimasse schneidet? Angeregt von den Porträts der Ausstellung „Vis-à-vis. Bildnisse in der Graphischen Sammlung“ setzen wir uns selbst künstlerisch in Szene. Termin

Samstag, 10. Mai, 10.30–13.30 Uhr

Kosten

15 Euro (Eintritt, Führung, Material)

Treffpunkt

Metzler-Foyer

Anmeldung

+49(0)69-605098-200, info@staedelmuseum.de

Körper macht Kunst (für Kinder ab 4 Jahren) Kunst zum Mitmachen: Auf Erwin Wurms Podesten werden auch die jüngsten Besucher zu lebendigen Kunstwerken. Im Museum gehen wir auf die Suche nach weiteren Künstlern, die mit ihren Körpern Kunst machen, und malen in den Städel Ateliers ganz außergewöhnliche Bilder rund um Beine, Arme und Köpfe. So wird Kunst zu einer ganz besonderen Erfahrung! Termin

Samstag, 17. Mai, 14.00–17.00 Uhr

Kosten

15 Euro (Eintritt, Führung, Material)

Treffpunkt

Metzler-Foyer

Anmeldung

+49(0)69-605098-200, info@staedelmuseum.de

Seite 10 / 11


Floating Colours. Aquarell Spezial (für Jugendliche ab 12 Jahren) Aquarellfarben zerfließen auf feuchtem Papier: So entstehen Emil Noldes leuchtende Farbwelten und intensive Blumenbilder. Inspiriert von Werken der Ausstellung experimentieren wir in den Städel Ateliers mit Aquarellfarbe. Termin

Samstag, 24. Mai, 14.00–17.00 Uhr

Kosten

15 Euro (Eintritt, Führung, Material)

Treffpunkt

Metzler-Foyer

Anmeldung

+49(0)69-605098-200, info@staedelmuseum.de

Ort: Städel Museum, Schaumainkai 63, 60596 Frankfurt am Main Öffnungszeiten: Dienstag, Mittwoch, Samstag und Sonntag 10.00–18.00 Uhr, Donnerstag und Freitag 10.00–21.00 Uhr Information: www.staedelmuseum.de, info@staedelmuseum.de, Telefon +49(0)69-605098-0, Fax +49(0)69-605098-111 Eintritt: Dienstag bis Freitag 12 Euro, ermäßigt 10 Euro, Familienkarte 20 Euro; Samstag, Sonntag und Feiertage 14 Euro, ermäßigt 12 Euro, Familienkarte 24 Euro, freier Eintritt für Kinder bis zu 12 Jahren

Seite 11 / 11


Frankfurt%20staedel%202014