Issuu on Google+

Der Weg zu uns

BaartaIya saMskR ita–saMsqaana Indisches Kulturinstitut e.V. Zentrum am Bügel, Ben-Gurion-Ring 110A, 60437 Frankfurt Tel. 069/503387

Sommerprogramm 2014

Die Karte wurde dem RMV-Fahrplan entnommen Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: U2 bis Bonames-Mitte. Gehen Sie auf dem Bahnsteig ein Stück zurück bis zum Bahnübergang. Dieser führt Sie auf die Straße “Homburger Hohl”. Auf ihr erreichen Sie in drei Minuten den Ben-Gurion-Ring. Oben auf der Kuppe liegt das Zentrum am Bügel (ZAB) der Saalbau. Mit dem Auto: Über die A 661, Abfahrt Frankfurt-Nieder-Eschbach in Richtung Ben-Gurion-Ring auf derStraße Am Martinszehnten über die Brücke , gleich dahinter rechts den BenGurion-Ring hinab und wieder hinauf bis zum ZAB

Bankverbindung Wiesbadener Volksbank eG Kto.-Nr. 12355602; BLZ 510 900 00 BIC: WIBAD5W, IBAN: DE 26 5109 000000 12355602

email : info@indisches-kulturinstitut.de

website : http://indisches-kulturinstitut.de/


• • •

Wir arbeiten seit mehr als fünfundzwanzig Jahren für : besseres Verstehen zwischen Deutschen und Indern bessere Information über den indischen Subkontinent gegenseitigen Austausch zwischen Indien und Deutschland

Indien - ein Traum voller Exotik oder eine Horrorvision von abgemagerten Menschen, Pest und Gewalt? Dem wirklichen Indien wird keines dieser Bilder gerecht. Für Tausende von Indern, die in Frankfurt und Umgebung leben, ist die immer wiederkehrende Konfrontation mit unrealistischen und verzerrten Vorstellungen von ihrem Herkunftsland eine schmerzliche Erfahrung. Gelegenheit zur Begegnung mit Kultur und Geschichte des indischen Subkontinents zu geben und so zum besseren Verständnis zwischen Deutschen und Indern beizutragen - das war der Grundgedanke, der 1985 Pate bei der Gründung des Indischen Kulturinstituts stand. Das Indische Kulturinstitut ist auf Ihre Unterstützung angewiesen. Wir freuen uns über Ihre Mitarbeit als Mitglied und / oder eine Spende!

Sommerprogramm 2014 In bewährter Zusammenarbeit mit dem Internationalen Familienzentrum bieten wir wieder eine interessante Veranstaltung: Freitag, 06.06.2014, 19:00

Lesung aus dem Roman „Zwei Leben“ von Vikram Seth präsentiert von Dr. Harbans Chandna

Kurse Hindikurs Sonntag, 11:00-13:00, 13:00-15:00 Kursleiterin: Ekta Kumari Keyal 0176/91361045 Bengalikurs Sonntag, 15:00-16:00 Kursleiterin: Arpita Kundu 0176/91369897 Indischer Tanz (Odissi) Samstag, 11:00-13:00 Kursleiterin: Christine Kreh-Laino, christine.kreh-laino@hotmail.de Achtung: Odissi Anfängerkurs mit Heike Cowan, Samstag, 13.30 - 14.30 h Sie nimmt jedes Quartal Anfänger hinein, die dann jeweils nach 2 Jahren ihres individuellen Beginns in die Fortgeschrittenenkurse können. Indischer Tanz (Bharat Natyam) Sonntag, 16:00-17:00 Kursleiterin: Arpita Kundu 0176/91369897 Indische Musik Dienstag, 18:00-21:00 Kursleiter: Sharad Kulkarni, 06109/723494 Unterrichtsort ist : Zentrum am Bügel, Ben-Gurion-Ring 110A, 60437 Frankfurt Kursgebühren: Sprachen: € 36,- pro Monat Tanz: € 34,- pro Monat Musik: € 40,- pro Monat Einzelunterricht € 24,- pro Stunde zahlbar drei Monate im Voraus! Anmeldegebühr für Nichtmitglieder: € 5,Mindestteilnehmerzahl für alle Kurse 3 Personen Kursteilnahme erst nach Barzahlung oder Vorlage eines Einzahlungsbeleges in der ersten Unterrichtsstunde, Sprachunterricht nur mit Einzahlungsbeleg. Für nicht in Anspruch genommene Unterrichtsleistung ist keine Ermäßigung möglich.

Der indische Erfolgsautor Vikram Seth erzählt zärtlich und präzise von einer wahren Liebe, die ein Jahrhundert umspannt. Mit zurückschauender Sehnsucht berichtet er von zwei Menschen, seinem Onkel Shanti und Tante Henny, die sich an der Wegkreuzung von indischer Diaspora und jüdischem Exil trafen: ein bewegendes Denkmal und erzählerisches Kunststück zugleich. Ort: Internationales Familienzentrum, Cafe 2. OG Ostendstraße 70, 60314 Frankfurt / Main Kostenbeitrag: frei Sonntag, 20.07.2014, 17:00

Teilnahme am Kulturkonzert der Stadtteilbotschafter im Dornbusch mit unserer Tanzklasse von Arpita Kundu Ort: Haus der Chöre, Kaiser-Sigmund-Straße 47, 60320 Frankfurt

Sonntag, 14.09.2014, 16.00 – 20.00 h

Hindi Divas, Hindi Tag Lesung und Vortrag Ort: Zentrum am Bügel, Raum 4 Kostenbeitrag: € 5,.......................................................................................... € 2,50 Ermäßigung auf die Vorträge für Schüler und Studenten


Frankfurt%20indisches%20kulturinstitut%2006 09%202014