Page 1

BACKEN

KuhfleckenMuffins


Zutaten F ü r

1 5

M u f f i n s

250 g Mehl 1 Päckchen Weinstein-Backpulver 250 g Butter 120 g Zucker 4 Eier 200 g Kuvertüre 1 Päckchen Vanillezucker 1 Prise Salz Saft von 1 Zitrone etwas Butter oder Öl (für die Backförmchen) 15 Muffinförmchen

Und so geht's 1

Mehl und Backpulver vermischen. Zucker, Salz, Vanillezucker, Butter und Eier zusammen in einer Schüssel aufschlagen, bis der Zucker sich vollständig aufgelöst hat. Mehlmischung unterheben und Zitronensaft dazugeben.

2

Die Kuvertüre in grobe Stücke hacken.

3

Alle Backförmchen mit etwas Butter oder Speiseöl ausreiben.

4

Die Hälfte des Teiges in die gefetteten Förmchen füllen. Schokoladenstücke darauf geben und den restlichen Teig obenauf verteilen.

5

25–35 Minuten bei 180 °C im vorgeheizten Backofen backen. Aus dem Ofen herausnehmen und noch lauwarm genießen.

Kuhflecken-Muffins  
Kuhflecken-Muffins  
Advertisement